10. IMMO-Messe. Samstag 26. September Uhr. Sonntag 27. September Uhr

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "10. IMMO-Messe. Samstag 26. September 2009 10 17 Uhr. Sonntag 27. September 2009 11 17 Uhr"

Transkript

1 Die große regionale Immobilienausstellung im CongressCentrum Pforzheim Samstag 26. September Uhr Sonntag 27. September Uhr 10. IMMO-Messe Für Eigennutzer und Kapitalanleger informieren/kaufen

2 IN DEN EIGENEN VIER WÄNDEN IST S AM SCHÖNSTEN Endlich daheim. Durch kompetente Beratung von seriösen und erfahrenen Partnern bringen wir Sie in ein Zuhause, das zu Ihnen passt Wohlfühlen garantiert. Arbeitsgemeinschaft Pforzheimer Wohnungsunternehmen Baugenossenschaft ARLINGER eg* Hohlohstr Pforzheim Tel. ( ) Fax Pforzheim Friedenstr. 131 Pforzheim/Dillweißenstein Bülowstr. 38 Pforzheim/Maihälden Henhöferstr. 22 Pforzheim/Haidach Königsberger Str. 1b Eigentumswohnungen Eigentumswohnung Eigentumswohnung Eigentumswohnung Pforzheimer Bau und Grund GmbH Erbprinzenstr Pforzheim Tel. ( ) Fax Pforzheim Oberer Wingertweg 7A Pforzheim Gerwigstr. 37/39 Pforzheim Gustav-Rau-Straße Pforzheim Biberstr Pforzheim Baldung-Grien-Straße Einfamilienhaus Eigentumswohnungen Kinderhaus Betreutes Wohnen (Modell) Einfamilienhäuser (projektiert) Familienheim Pforzheim Baugenossenschaft eg* Lindenstr Pforzheim Tel. ( ) Fax Pforzheim Sonnenbergstr. 41 Birkenfeld Rathausgasse 14 Mietwohnungen Mietwohnungen STADTBAU GMBH PFORZHEIM STADTBAU GmbH PFORZHEIM Schlossberg Pforzheim Tel. ( ) Fax Pforzheim Herrenstriet Pforzheim Reitzensteinstr. Pforzheim/Sonnenhof Paul-Löbe-Str. 5 Pforzheim/Buckenberg Birkenweg 59 Pforzheim/Dillweißenstein Hirsauer Str. 83 Pforzheim/Eutingen Hauptstr. 83 Grundstücke und modernisierte Reihenhäuser Grundstücke Eigentumswohnungen Einfamilienreihenhaus zur Eigenmodernisierung denkmalgesch. Mehrfamilienhaus (für gewerbl. Zwecke geeignet) freistehendes Einfamilienhaus für die große Familie BAUGENOSSENSCHAFT HUCHENFELD e.g.* St.-Hubertus-Str Pforzheim Tel. ( ) Fax Pforzheim/Huchenfeld Adam-von-Au-Str. Pforzheim/Huchenfeld Im Gaiern Doppelhaushälften Eigentumswohnungen * GEMEINSCHAFTSPROJEKT Pforzheim Salierstraße Reihenhäuser, Mietwohnungen Besuchen Sie unseren Messestand auf der CongressCentrum Pforzheim Samstag, 26. September 2009, Uhr Sonntag, 27. September 2009, Uhr

3 3 September 2009 Am 26. und 27. September veranstaltet die Pforzheimer Zeiung nun bereits zum zehnten al in Folge eine weit über unsee Region hinaus bekannte und bedeutsame Immobilienmesse. Die erwartet an den beiden Messetagen wieder zahlreiche Gäste, denen auch in diesem Jahr vielfältige Informationen zum Immobilienerwerb, zum Bau und zur Sanierung von ohneigentum, zu Energieeinparmöglichkeiten und vielen nderen Themenbereichen geoten werden. Nahezu 40 Aussteller werden en Messebesuchern einen umassenden Überblick über die ielfalt des Immobilienmarktes nserer Region präsentieren. Dait bietet das CongressCenrumPforzheim erneut die ideale lattform für ein erfolgreiches usammentreffen von Angebot nd Nachfrage rund um das Thea Immobilien. Der Immobiieninteressent kann sich hier uf kurzem Wege, ohne großen eitaufwand und mühsame Suhe, über das aktuelle Angebot nformieren. Die Stadt Pforzheim ls größter Grundstücksanbieter er Region wird auch in diesem Immobilien-Ausstellung fest etabliert Bedeutsame Messe Jahr wieder mit ihrem eigenen Stand vertreten sein und die interessierten Besucherinnen und Besucher über das städtische Grundstücksangebot, die aktuellen Bauplatzpreise, Förderprogramme und vieles mehr informieren. Als Wohnort und Lebensmittelpunkt hat Pforzheim allemal einiges zu bieten. Unsere schöne, waldreiche Landschaft verfügt über attraktive Wohngebiete. Als Oberzentrum der Region bietet Pforzheim vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, hervorragende Bildungs- und Freizeiteinrichtungen für alle Altersklassen, eine international ausgerichtete Hochschule, ein ausgeprägtes Kulturleben sowie eine ausgezeichnete gesundheitliche und medizinische Versorgungsstruktur. Als wirtschaftliches Zentrum der Region Nordschwarzwald ist Pforzheim Sitz einer Vielzahl bedeutender und zukunftsorientierter Unternehmen, die ein breit gefächertes Arbeitsplatzangebot sicherstellen. Ich danke der Pforzheimer Zeitung für ihre Initiative und die alljährliche Ausrichtung der Messeveranstaltung, die nicht nur unseren Dienstleistungsstandort stärkt, sondern auch dem regionalen Baugewerbe und dem Immobilienmarkt neue Impulse verleiht. Der und ihren Ausstellern wünsche ich bei der Jubiläumsveranstaltung große Resonanz und viel Erfolg, den Besuchern einen interessanten und informativen Messebesuch und viele anregende und hilfreiche Eindrücke. GERT HAGER Oberbürgermeister der Stadt Pforzheim FingerHaus GmbH Traditionsverbunden, zukunftsorientiert und modern: Das mittelständische Familienunternehmen FingerHaus mit Sitz im hessischen Frankenberg gehört heute zu einem der fünf größten Hersteller von Häusern in Holzfertigbauweise mit höchsten ökologischen Ansprüchen. Gegründet wurde das Unternehmen bereits 1820 als Zimmereibetrieb. Seit 1948 hat sich das Traditionsunternehmen zunehmend auf die Fertigbauweise in Holz spezialisiert und verbindet mit der langjährigen Erfahrung konsequent Tradition und Innovation. Außerordentliche Qualität, einfallsreiche Architektur, und ökologisch sinnvolle und ressourcenschonende Bauweise kennzeichnen das Arbeitsprinzip des Unternehmens. Unsere Unternehmensphilosophie ist es, jeden einzelnen unserer Bauherren voll und ganz zufriedenzustellen. Qualität und Kundennähe stehen für uns an erster Stelle, so Willi Schäfer, Geschäftsführer FingerHaus. Seit 60 Jahren baut FingerHaus unter dem Motto Unsere Qualität für Ihre Zukunft nun Fertighäuser und mehr als 7000 errichtete Eigenheime sprechen für sich. Mit 24 Musterhäusern und 28 Vertriebsbüros ist FingerHaus heute in ganz Deutschland nahezu flächendeckend vertreten. STAND 38 Schuldenfrei ins Eigenheim! Mit dem GenoKonzept Immer sicher Wohnen Realisieren Sie Ihren Immobilienwunsch Bauen ohne Kredit und ohne Schulden Freie Auswahl Ihrer Traumimmobilie Schutz Ihres Eigentums Sicherung Ihres Vermögens Innova ve Wohnlösungen für Mieter und Eigentümer Höchstmögliche staatliche Förderung Informieren Sie sich auf der Stand 24 Ihr Ansprechpartner: Herr Claus Maldinger GO FORWARD FINANCE Maximilianstraße Pforzheim Mobil: Wir ebnen den Weg Der Traum vieler Familien ist ein eigenes Haus mit Garten. Foto: Schwäbisch Hall Elektro Lud GmbH Sie wollen bauen oder renovieren? Sie möchten Ihren Wohnkomfort erhöhen und Ihre Energiekosten senken? Sie wollen sich zu Hause sicherer fühlen, aber flexibel für die Zukunft bleiben? Das Ganze soll auch noch gut aussehen und perfekt zusammenpassen? Dann sind Sie bei uns richtig! Bei Lud bekommen Sie alles, was anmacht vom einfachen Lichtschalter bis hin zur vernetzten Gebäudesteuerung für Ihr intelligentes Zuhause. Wir helfen Ihnen bei der Konkretisierung Ihrer Wünsche. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne, wir unterstützen Sie bei der Planung, Installation und Wartung. STAND 17

4 4 September 2009 Erfolgreicher Start: Alle Erwartungen übertraf die erste Ausstellung im Jahr Rechts die Titelseite unserer Beilage. Fotos: Ketterl Immobilien-Messe der PZ findet in diesem Jahr zum zehnten Mal statt Feste Größe im Kalender PZ-Redakteur Cornelius Berends Freitag, 14 Uhr in der Stadthalle: Die Erwartungen der Aussteller in der ersten Immobilienmesse der PZ sind zurückhaltend. Freitag, 21 Uhr in der Stadthalle: Die überwältigende Resonanz hat alle überrascht. So berichtete PZ-Redakteur Thomas Kurtz in unserer Ausgabe vom 25. März 2000 über den Start der ersten Immobilienusstellung in der Goldstadt, ins eben gerufen von der Pforzheier Zeitung. Auch am zweiten Messetag ar das Interesse groß, insgesamt kamen 2300 Immobilieninteressenten zu der zweitägigen Veranstaltung in die Stadthalle, wie das CongressCentrum Pforzheim damals noch hieß. Erstaunliche Resonanz Die hervorragende Resonanz auf die erste Immo war umso erstaunlicher, weil sich die Bauwirtschaft zu dieser Zeit in einer schwierigen Phase befand. Darauf war auch der damalige PZ- Chefredakteur Thomas Satinsky in seiner Eröffnungsansprache eingegangen: In dieser für uns alle nicht einfachen Situation wollen wir, die führende Tageszeitung in der Region, mit diesem Immobilienmarkt einen positiven Akzent setzen und sagen: Wir verstehen uns als ihr Partner. Die PZ ist seither der verlässliche Partner geblieben, die Immo-Messe hat seit Jahren ihren festen Platz im Veranstaltungskalender der Region. Waren es anfangs rund 20 Aussteller, so ist diese Zahl im Laufe der Jahre stetig auf jetzt annähernd 40 Teilnehmer gestiegen. Und auch die Zahl der Besucher hat sich nach oben entwickelt und bei etwa 3000 eingependelt. Apropos Besucher: Die werden bei jeder unserer Immobilien-Messen gezielt befragt und äußern sich stets äußerst positiv. Während der IMMO 2008 wurden 245 Besucher befragt. 45 Prozent gaben dabei an, etwas auf der Ausstellung gefunden zu haben, das ihren Vorstellungen entsprach. Informiert hatten sich die Befragten vor allem über den Kauf (31 Prozent) und den Bau (17,6) eines Hauses sowie den Kauf einer Eigentumswohnung (15,9). Auf die Frage, wie sie auf die Messe aufmerksam geworden waren, nannten rund 73 Prozent die Pforzheimer Zeitung und 22 Prozent PZ-Extra als Informationsquelle. Ganz deutlich wurde auch die Kompetenz der PZ im Bereich der Immobilienanzeigen. Das für die Pforzheimer Zeitung als Veranstalter wichtigste Ergebnis der Befragung war, dass die Immobilien-Ausstellung wieder stattfinden sollte: 71 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus. Bemerkenswert auch: Viele Aussteller hatten sich im Übrigen schon für unsere Jubiläumsmesse vormerken lassen was die Vermutung nahe legt, dass auch sie mit der PZ-Veranstaltung zufrieden waren. Gemeinde Keltern Wohlfühllandschaft und Wirtschaftsstandort Erholung zu Hause Eingebettet in einer reizvollen Landschaft von Wiesen, Wäldern und Weinbergen bietet die Einwohner zählende Gemeinde Keltern vor allem für Familien attraktive Möglichkeiten. In aktuell vier Neubaugebieten sind Bauplätze für jeden Geldbeutel und Geschmack zu haben. Ein umfangreiches Kinderbetreuungsangebot, gute Verkehrsanbindungen in die umliegenden Ballungszentren neben einem reichhaltigen Kultur- und Freizeitangebot sowie eine bedarfsgerechte Seniorenbetreuung runden das familienorientierte Konzept ab. Stellen Sie sich so Ihren zukünftigen Lebensmittelpunkt vor? Dann rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns zu einem persönlichen Gespräch an Stand Nr. 20 auf der Immo Gemeindeverwaltung Keltern Weinbergstraße Keltern Frau Sabine Bischoff Tel /

5 5 September 2009 Volksbanken Pforzheim und Wilferdingen-Keltern Die Finanz- und Wirtschaftskrise sowie die Sorge vor einer steigenden Inflation sorgen dafür, dass Immobilien bei der finanziellen Weichenstellung zunehmend in den Mittelpunkt rücken. Diejenigen, die auf Wohnimmobilien setzen, finden historisch betrachtet attraktivere Finanzierungen denn je. Für Kapitalanleger, die eine Investition in Immobilien in Erwägung ziehen, ist die Rendite nur dann langfristig gesichert, wenn Objekt und Finanzierung optimal aufeinander abgestimmt sind. Die Volksbank Pforzheim und die Volksbank Wilferdingen-Keltern raten dazu, Wohnimmobilien als festen Baustein in das Vermögensportfolio aufzunehmen. Hierfür spielt die richtige Auswahl der Immobilie eine wesentliche Rolle. Für die Volksbank-Immobilienexperten ist dies aber nur der erste Schritt. Denn gleichermaßen signifikant für den Investitionserfolg ist eine auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Finanzierung unter Berücksichtigung des Eigenkapitals sowie aller steuerlichen Aspekte. Standort, Gebäudesubstanz und Mietrenditen sollten deshalb vor dem Kauf einer Immobilie genau geprüft werden. SONDIERUNGSPHASE: Erster Schritt einer Investition sollte zunächst die Auswahl eines geeigneten Objekts sein. Nur wer vor dem Erwerb etwa eines Einfamilienhauses oder einer Eigentumswohnung Standort, Gebäudesubstanz und Mietrenditen genau analysiert, kann ordentliche Erträge erwirtschaften. Für Kapitalanleger sind vornehmlich folgende Aspekte besonders wichtig: Die demografische Entwicklung, die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit und die Kaufkraft. Eine Objektsuche fokussiert sich damit verständlicherweise auf wirtschaftlich starke oder prosperierende Regionen. Jedoch gilt grundsätzlich: Die Qualität der in Frage kommenden Immobilie muss individuell bewertet werden. Die Aussicht auf langfristig steigende Mieteinnahmen, eine nachhaltige Wertentwicklung des Objektes und eine gute bis sehr gute Vermietbarkeit sind Kriterien, die in jedem Fall gegeben sein sollten. DIE RICHTIGE FINANZIE- RUNG: Neben der Auswahl eines Objektes gilt es einen maßgeschneiderten Finanzierungsplan aufzustellen. Hierbei ist auf folgende Punkte zu achten: Zum einen, dass der Preis in einem angemessenen Verhältnis zur Chance auf eine langfristige Wertsteigerung steht. Weiter, dass ein späterer Gewinn beim Verkauf der Immobilie erzielt werden kann. Um sich als Käufer die Suche nach der richtigen Bank zu ersparen, ist es durchaus von Nutzen, einen Immobilienpartner zur Seite zu haben, der sowohl über Fachkompetenz im regionalen Immobilienmarkt als auch bei der Finanzierung verfügt. Ist beides individuell aufeinander abgestimmt, kann die Immobilie für den Kapitalanleger und den Eigennutzer zum langfristig profitablen und krisensicheren Vermögenswert werden. Besuchen Sie die Volksbank Pforzheim und die Volksbank Wilferdingen-Keltern auf der Immo Die Immobilienund Baufinanzierungsexperten stehen für Fragen gerne zur Verfügung. STAND 1+2 Solide Geldanlage zu günstigen Konditionen mit sicherem Werterhalt bei niedrigsten Energiekosten: Wann investieren Sie in ein SchwörerHaus? Besuchen Sie unseren Stand im Congress-Centrum SchwörerHaus KG Hans-Schwörer-Str. 8, Hohenstein Tel /16-0, Fax 07387/ Kompetente Beratung ist wichtig bei der Finanzierung einer Immobilie. Foto: Schwäbisch Hall Die meistgelesene Tageszeitung in der Region

6 6 September 2009 SchwörerHaus Ob repräsentatives Stadthaus, komfortabler Bungalow oder praktisches Familienhaus: Individuelles Bauen ist in! Hinter den anspruchsvoll gestalteten Fassaden zeitgemäßer Häuser findet sich bei Schwörer zukunftsweisende Haustechnik. Die Palette reicht von der Solarenergie-Nutzung für Warmwasser bis hin zum Passivhaus, das ganz ohne konventionelle Heizung auskommt. Neben bauökologisch einwandfreien Materialien und der Wohngesundheit hat sich das Unternehmen Energie sparendes Bauen auf die Fahnen geschrieben. Als Herzstück der Haustechnik gilt dabei die von Schwörer entwickelte und bereits seit 1983 installierte kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung, genannt Schwörer- WärmeGewinnTechnik. Diese wird in alle WärmeDirektHäuser, WärmeDirektHäuser ISO+ sowie in die Passivhäuser eingebaut. STAND 28 Lohnende Investition Wohnen mit Qualität Auf dem Land lebt es sich natürlich gesünder als in der Stadt, doch auch in den Städten kann man gesund wohnen. Nicht nur die Umwelt bestimmt, ob wir gesund leben oder nicht. Auch die häusliche Einrichtung und die verwendeten Baumaterialien tragen ihren Teil zur Lebensqualität bei. Im Grünen hat man die frische Luft direkt vor der Haustür, aber auch in Städten wie Pforzheim muss man häufig nicht weit gehen, um Natur zu erleben. Nicht nur in den Randbezirken kann man wunderbar spazieren gehen. Gesund wohnen muss auch nicht teuer sein. Dennoch sollte ein Hauskauf sehr gut überlegt sein. Eine Investition, die sich sicherlich lohnt, doch nur dann, wenn ein gewisser Hintergrund und eine gewisse Sicherheit gegeben sind. Mit Möbeln aus natürlichen Materialien, wie Rattan und anderem Echtholz tragen wir Menschen sehr viel dazu bei, gesund zu wohnen. Diese sind zwar nicht unbedingt die billigsten Möbel, die man kaufen kann, man kann sie jedoch relativ günstig erwerben, wenn man nur sorgfältig aussucht. Zum gesunden Wohnen gehören auch viele Kleinigkeiten dazu. Tägliches Lüften der Räume, die man bewohnt, und natürlich die allgemeine, nicht nur körperliche Hygiene ebenso. In einer sauberen Umgebung lebt es sich nun mal gesünder. Man muss auch für ausreichend Licht in den Wohnbereichen sorgen. Licht ist sehr wichtig für das gesunde Wohnen. Mangel an natürlichem Licht erzeugt häufig schwere Depressionen. Wenn man wirklich gesund wohnen möchte, beachtet man auch einige unwichtig erscheinende Aspekte. Im Schlafzimmer braucht man zum Beispiel die Heizung im Winter nicht aufdrehen. Und ein gekipptes Fenster sorgt für tiefen und erholsamen Schlaf. Weil genug frische Luft ins Zimmer strömen kann, ohne dass man frieren muss, fühlt man sich morgens erholter und frischer, als wenn man bei geschlossenem Fenster geschlafen hätte. Jürgen Metkemeyer PZ-Chefredakteur Stadt Pforzheim Die Stadt Pforzheim bietet weit mehr als 100 voll erschlossene Bauplätze in äußerst attraktiven Wohnlagen in Pforzheim und in den zentrumsnahen Ortsteilen an. Im Neubaugebiet Wacholder, zwischen Sonnenhof und Büchenbronn, wird naturnahes Wohnen zum äußerst günstigen Preis möglich. Wen es noch mehr in die Natur zieht, der baut im Ortsteil Hohenwart am Rande des Schwarzwaldes auf dem Höhenrücken zwischen Nagold und Würm. Zudem erhalten Familien, Lebensgemeinschaften und Alleinerziehende für Kinder, die noch bei den Eltern wohnen und für die ein Anspruch auf Kindergeld besteht, unabhängig vom Einkommen einen Kinderbonus von 5000 Euro pro Kind. Als weiteren Anreiz bietet die Stadt Pforzheim diesen Bonus auch für künftig hinzu- kommende Kinder, die innerhalb von sieben Jahren nach Vertragsabschluss geboren werden. Besuchen Sie uns auf der. STAND 6 AG Pforzheimer Wohnungsunternehmen Am 26. und 27. September findet im CongressCentrum Pforzheim wieder die IMMO statt. Auch dieses Jahr ist die Arbeitsgemeinschaft Pforzheimer Wohnungsunternehmen beteiligt und präsentiert sich mit ihren aktuellen Objekten. Ob Eigenheime, Eigentumswohnungen oder öffentliche Räumlichkeiten wie Kindertagesstätten oder Betreutes Wohnen, die Pforzheimer Wohnungsunternehmen offerieren ihr umfangreiches Angebot wie gewohnt in qualitative hochwertiger Bauweise und nach den neuesten Niedrigenergie-Standards und das zu einem ansprechenden Preis-/ Leistungsverhältnis. Mitglieder dieser Arbeitsgemeinschaft sind die Baugenossenschaft Arlinger eg, die Pforzheimer Bau und Grund GmbH, die Baugenossenschaft Familienheim Pforzheim eg, die Stadtbau Pforzheim GmbH und die Baugenossenschaft Huchenfeld eg. Die langjährige Zusammenarbeit der einzelnen Unternehmen garantiert eine erfolgreiche Projektabwicklung und Durchführung eines jeden Bauvorhabens zu schlüsselfertigen Festpreisen. STAND 4 Naturnahes Wohnen mit allen Vorzügen einer Großstadt Einen Bauplatz im Grünen und den Schwarzwald vor der Haustür. Dazu beste Einkaufsmöglichkeiten und das umfassende Bildungs- und Kulturangebot des Oberzentrums Pforzheim. Lebensqualität pur. Weit über 100 erschlossene Grundstücke stehen in Pforzheim und in den Ortsteilen zu Ihrer Verfügung g Kinderbonus pro Kind Besuchen Sie uns auf der 26. und 27. September, CongressCentrum Pforzheim, Stand 6 Amt für Stadtplanung, Liegenschaften und Vermessung Östliche 4-6 Tel Fax Klossas Gebäude- Systemtechnik Die Philosophie von Klossas Gebäude-Systemtechnik ist, dem Kunden individuell eine zukunftsorientierte, nachhaltige und qualitativ hochwertige Beratung und Durchführung zu bieten. Klossas berät individuell als zertifizierter Energieberater des Handwerks im Bereich der regenerativen Energien. Sanierung ist nicht gleich Sanierung. Die Energieeffizienz einer Lösung kann je nach Gewohnheiten und Anzahl der Hausbewohner sehr unterschiedlich ausfallen. Deshalb überprüft Klossas nicht nur die Gebäudehülle, die Gebäude- und Rohrsysteme und das Umfeld, sondern auch die individuellen Gewohnheiten. Nur in der Kombination von erneuerbaren Energien, einer hohen Energieeffizienz und Energieeinsparung können Sie zu optimalen Ergebnissen kommen und den neu gewonnenen Komfort jeden Tag genießen. Gerne verwirklicht unser junges und innovatives Unternehmen auch Ihre Wünsche nach zeitgemäßer Elektro-, Sanitär- und Heizungsinstallation und bietet Ihnen alle Leistungen aus einer Hand. Sprechen Sie uns einfach an. STAND

7 7 September 2009 Stadtwerke Pforzheim Die Stadtwerke Pforzheim sind der Ansprechpartner rund um das Thema moderne Energieversorgung für Pforzheim und die Region. Wir beraten Sie gemeinsam mit unseren Partnern Gasversorgung Pforzheim Land, Südwestenergie und dem ebz. Energie- und Bauberatungszentrum zu den Themen moderne Heizung, Energiedienstleistungen oder Stromanwendungen im Haus. Außerdem erhalten Sie wertvolle Tipps zum richtigen Umgang mit Energie und Wasser. Besondere Umweltverantwortung zeigen wir durch unser Produkt Fernwärme. Durch die zentrale Erzeugung im modernen Pforzheimer Heizkraftwerk werden jährlich viele Tonnen Schadstoffe vermieden. Die Luft in Pforzheim wird weniger belastet, die Wärmeversorgung der Haushalte ist sicher und im Vergleich günstig. Pforzheim hat sich schon vor 50 Jahren für diese zukunftsweisende Technologie entschieden. Diese Erfahrung geben wir mit unserem Konzept der Nahwärmeversorgung an unsere Kunden weiter. Die SWP auf der Immo 2009 wir freuen uns auf Ihren Besuch. STAND 5 Berg GmbH Kompetente Aussteller zahlreicher als je zuvor vertreten Information aus erster Hand ALBERT ESSLINGER-KIEFER Das dumpfe Gefühl tragen viele Bürger mit sich herum: Wäre es nicht langsam an der Zeit, sich Wohneigentum anzuschaffen? Die Finanzkrise hat dieses Gefühl noch verstärkt. So mancher Anleger hat viel Geld und damit auch Vertrauen auf dem Aktienmarkt verloren. Andere Geldanlagen bringen derzeit wenig, die Bauzinsen sind niedrig, langfristig droht eine Inflation, vor der Wohneigentum schützen könnte. Immobilien sind derzeit eine attraktive Geldanlage, wer genug Kapital hat, ist gut beraten, in ein Eigenheim zu investieren. Lohnende Kaufobjekte Betongold schütze vor Inflation, so ein in Jahrzehnten eingeübtes Verkaufsargument. Es zieht gut bei einer Nation, in der die Angst vor der Geldentwertung tief sitzt. Kein Wunder, wenn man am Immobilienmarkt teilweise beglückt von großem Interesse spricht: Von der Wirtschaftskrise spüren wir nichts. Häuser und Eigentumswohnungen sind zurzeit also lohnende Kaufobjekte, die sich gerade in der Krise als wertstabil erweisen. Andererseits: Die Immobilienpreise sind auf dem absteigenden Ast. Die Krise und die Stets gut besucht ist die Immo-Messe. Foto: Archiv demografische Entwicklung bieten auch für die Zukunft keine besseren Perspektiven und manche Banken bekommen kalte Füße. Auch im fünften Jahr wird es so sein: Der deutsche Wohnungsbau ist das Schlusslicht in Europa. In allen Nachbarländern ist die Bauintensität mindestens doppelt so groß wie hierzulande. Was auch bedeutet: Der Neubaubedarf wird längst nicht mehr gedeckt, Angebotsengpässe sind eines Tages unvermeidlich. Damit wird deutlich: Die gesamte Immobilienbranche über einen Kamm zu scheren, ist schwierig. Die Märkte befinden sich in einer sehr unterschiedlichen Verfassung. Wie es um die Verfassung des regionalen Immobilienmarktes bestellt ist, darüber kann allen Interessenten die Auskunft geben. Zum zehnten Mal präsentiert die Pforzheimer Zeitung hier ein Forum, in dem sich potenzielle Häuslebauer oder jene, die eigene vier Wände erwerben wollen, gründlich informieren können. Arrondiert wird diese zehnte Immo-Messe größer als alle vorhergehenden durch eine breite Palette von Ausstellern, die von der Finanzierung bis zur Sicherheit am Haus fundierte Information und praktische Anregung geben können. Wir wünschen allen Ausstellern erfolgreiche Kundenkontakte und allen Besuchern der Immo 2009 aufschlussreiche und wegweisende Information. Frank Tittel Bauunternehmung Für jedes Vorhaben im Leben ist es wichtig einen verlässlichen und soliden Partner an seiner Seite zu haben. Seit nunmehr 20 Jahren steht der Name Frank Tittel Bauunternehmung für Zuverlässigkeit und Solidität als kompetenter Partner am Bau. Unsere Erfahrung gilt ausschließlich Ihrem Nutzen, das heißt; Ihr Bauvorhaben, ob als Rohbau, Umbau, Sanierung oder als schlüsselfertig geplantes Massivhaus, wird individuell nach Ihren Vorstellungen umgesetzt und zu einem garantierten Festpreis erstellt. Die Verantwortung, mit der wir jedes Bauvorhaben verwirklichen, ist für uns ebenso selbstverständlich, wie das hohe Maß an Qualität. Unser Leistungsbereich erstreckt sich über sämtliche Arbeiten rund um den Hochbau; Einfamilienhäuser, Doppel - und Reihenhäuser bis hin zu Mehrfamilienhäusern und Industriebauten. Auch die Konzeption und Gestaltung sowie die Ausführung von Außenanlagen gehört zu unserem Leistungsprofil. Welche Gedanken vom eigenen Heim Sie auch verwirklichen wollen, in uns finden Sie zu jeder Zeit Ihren verlässlichen und soliden Partner. Nehmen Sie uns beim Wort, wir informieren Sie gern. STAND 39 Modernes Bauen heißt bei Heinz von Heiden nicht nur zeitgemäß, sondern vielmehr der Zeit voraus. Denn unsere Häuser zeichnen sich nicht nur durch ihr modernes und zeitloses Äußeres aus, sie haben es auch sprichwörtlich in sich: Wir verbinden alle Vorteile des traditionellen Massivbaus mit dem Potenzial zukunftsweisender Baustoffe und Materialien, die auch in vielen Jahren noch höchste Qualitätsstandards erfüllen werden. Rundum-sorglos-Service vom Fach: Wir begleiten Sie und Ihr Bauprojekt von Anfang an und Schritt für Schritt. Wir analysieren Ihre Wünsche und Wohnbedürfnisse, beraten Sie bei der Wahl des Haustyps und der Planung von Grundriss und Gestaltung. Ob Behördengänge oder optimale Finanzierung wir, die Firma Berg GmbH, Kooperationspartner der Heinz von Heiden GmbH Massivhäuser, stehen Ihnen gern unterstützend zur Seite. Von Anfang an und darüber hinaus. STAND 25

8 8 September 2009 Makler bietet beim Immobilienverkauf Sicherheit Professionelle Hilfe Beim Privatverkauf einer Immobilie lauern oft Stolpersteine. So können überzogene Preisforderungen das Käuferinteresse erheblich mindern. Auch das Fehlen einer zuverlässigen Absicherung gegen Nachforderungen des Käufers kann sich als Bumerang erweisen. So wissen Privatverkäufer oft nicht, dass man Gewährleistungsausschlüsse in den Vertrag aufnehmen kann und dass verschwiegene, aber dem Verkäufer bekannte Mängel noch nach Jahren zur Rückabwicklung des Kaufs führen können. Der Gewährleistungsausschluss ist besonders wichtig, betonen Immobilienexperten. Verkäufer sichern sich damit gegen rückwirkende Ansprüche des Käufers ab. Das gilt selbst dann, wenn die Mängel dem bisherigen Besitzer nicht bekannt waren. Als egenleistung fordert der Geährleistungsausschluss vom erkäufer, dass er offen und ehrich über bekannte Mängel Ausunft gibt. Tut er dies nicht, kann der Käuer sofern er eine wissentliche der arglistige Täuschung nacheisen kann auch Jahre später och Regressforderungen stelen. Das kann bis zur Rückgabe Auf der sicheren Seite sind Immobilienverkäufer mit einem seriösen Makler. Foto: dpa-archiv der Immobilie und zur Rückforderung des Kaufpreises gehen. Wollen Verkäufer einer Bestandsimmobilie versteckte Mängel an der Bausubstanz erfahren und offenlegen, empfiehlt sich die Erstellung eines Bewertungsgutachtens. Die Expertise bringt gleich mehrere Vorteile: Erstens stärkt sie die Vertrauensbasis gegenüber potenziellen Käufern. Zweitens erfährt der Verkäufer den Verkehrswert seiner Immobilie und drittens schützt ihn das Papier vor dem möglichen Vorwurf der arglistigen Täuschung und Aldinger Wohnbau GmbH damit vor unkalkulierbaren Regressforderungen. Guter Rat ist auch bei den unumgänglichen Vertragsangelegenheiten sowie dem Vermögensübergang empfehlenswert. So darf in Deutschland keine Immobilie ohne notarielle Beglaubigung den Besitzer wechseln. Der Verkauf mittels Notar bringt beiden Parteien Rechtssicherheit. Außerdem kann man alle juristischen Sachfragen mit dem Fachmann besprechen. Nebenabsprachen zwischen den Vertragsparteien muss der Notar in den Vertrag aufnehmen, andernfalls kann der Verkauf noch nach Jahren von einer Seite angefochten werden. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, ist mit einem Makler an seiner Seite meist besser beraten: Seriöse Immobilienberater bieten sowohl Unterstützung beim Aufsetzen des Vertrages als auch die Begleitung zum Notartermin an. Nicht nur bauliche und rechtliche Tücken können Verkäufern das Leben schwer machen. Bereits während der Käufersuche kann die Unterstützung von Profis Gold wert sein. Beispielsweise sind ausgebildete Makler in der Lage, den Verkaufswert der Immobilie zu ermitteln und besitzen eine hohe Durchschlagskraft bei der Kundenwerbung. Gemeinsam mit dem Makler können Verkäufer überlegen, in welchem Zustand sie die Immobilie abgeben wollen. Ist es etwa ratsam, überfällige Reparaturen noch selbst durchzuführen oder sollte man sie dem Käufer überlassen und dafür einen Preisnachlass gewähren? Auch die Frage des preislichen Verhandlungsspielraums lässt sich mit einem versierten Vermittler detailliert erörtern (Quelle: planethome.de). pz Schlüsselfertiges Bauen & Sanierung Zum garantierten Festpreis Individuell Hoher Qualitätsstandard Aldinger Wohnbau GmbH Neuenbürg Hauptstraße 45 Tel: / Mail: Aldinger Wohnbau GmbH Wir sind ein Unternehmen, das schlüsselfertige Massivhäuser baut. Den Rohbau erstellen wir selbst, die anderen Gewerke werden von uns an ortsansässige Firmen vergeben. An erster Stelle stehen bei uns hohe Qualität, Ehrlichkeit und Termintreue. Unser Angebot an Typenhäusern ist groß. Wir erstellen aber auch individuell maßgeschneiderte Häuser, Anbauten, Umbauten und Sanierungen. Erfahrungen haben wir im Niedrigenergie-Hausbau. STAND 12

9 9 September 2009 Sparkasse Pforzheim Calw Die Sparkasse Pforzheim Calw unterstreicht auf der wieder ihre führende Stellung als Immobilienanbieter der Region. Neben der eigentlichen Kernaufgabe eines Immobilienmaklers, nämlich Gebäude und Grundstücke zu vermitteln, bieten die verschiedenen Spezialisten unseres Hauses den Kunden noch weitaus mehr. Zum Beispiel: Die Sparkasse Pforzheim Calw ist exklusiver Vertriebspartner für die Grundstücke des bundesweit einzigartigen Bebauungskonzepts Tiergarten in Pforzheim. Wir haben ein Herz für die ältere Generation und bieten innovative Wohnformen wie das Service-Wohnen an. Unsere Immobilien-Rente verschafft monatlich finanziellen Freiraum und mit den von uns vermittelten supergünstigen KfW- Darlehen kann die Wohnung altersgerecht umgebaut werden. Wer wissen möchte, wo es in der Region zum Beispiel besonders günstige Bau- oder Gewerbegrundstücke gibt, ist mit dem aktuellen Grundstücksspiegel auf unserer Homepage (sparkasse-pforzheim-calw.de) gut bedient. STAND 3 Geld sparen. Energie sparen. Gesünder leben. Wo gehobelt wird...: Gegen Schäden auf der Eigenheim- Baustelle sollten sich Bauherren gut absichern. Expertentipps für Bauherren Gut versichert Foto: dpa-archiv Bauherren brauchen mehrere Versicherungspolicen und das nicht erst für die Bauphase. chon beim Grundstückskauf ollte die Bauhaftpflichtversicheung ausgewählt werden, rät der und der Versicherten (BdV) in enstedt-ulzburg bei Hamburg. enn kaum ist eine Baugrube usgehoben, bestehen Verletungsrisiken. nd ein Schild mit der Aufschrift Betreten verboten bewahre icht vor Schadenersatzansprühen, wenn zum Beispiel jemand n eine Baugrube stürzt. Wichtig ei auch die Bauleistungsversiherung: Sie ersetzt Schäden urch unvorhersehbare Ereignise wie Konstruktions- und Materilfehler oder Diebstahl und Unchtsamkeit der Arbeiter, erläutert die Verbraucherorganisation. Einen Versuch wert sei die Nachfrage, ob sich das Bauunternehmen an der Prämie beteiligt. Dieses könne sich auf diesem Weg gegen Schadenersatzansprüche absichern. Daher steigen viele Firmen laut dem BdV bei der Police mit ein. Wer Verwandte, Freunde oder Bekannte am Bau mithelfen lässt, muss sie bei der Bau-Berufsgenossenschaft versichern. Dann übernimmt die gesetzliche Unfallversicherung im Ernstfall Heilbehandlungen, berufliche Wiedereingliederungen und Renten. Auch wenn die Meldung versäumt wird, sind die Helfer zwar geschützt. Der Bauherr müsse unter Umständen aber mit einem Bußgeld rechnen. tmn Effizienzhaus 55 jetzt Standard bei WeberHaus: 3-fach Wärmeschutzverglasung Energieeffiziente Heiztechnik Zinsgünstiges KfW-Darlehen Ausgezeichnete Dämmeigenschaften dank der Außenwand ÖvoNatur Wir beraten Sie gerne an unserem Messestand Nr. 15 Erfahren Sie alles über ökologisches und energieeffizientes Bauen Pforzheim Karlsruher Straße 71 Tel.: / Die meistgelesene Tageszeitung in der Region

10 10 September 2009 Frammelsberger Holzhaus Die Firma Frammelsberger, ein bodenständiges Unternehmen aus der Ortenau, baut seit nahezu 28 Jahren individuelle Holzhäuser. Mit 40 Mitarbeitern werden jährlich 50 bis 60 Einfamilienhäuser nach Bauherrenwunsch gefertigt und mit eigenen Fachkräften aufgebaut. Vom traditionellen Blockhaus bis zum modernen Hightech-Haus ist alles möglich. Unter Verwendung natürlicher, baubiologisch einwandfreier Materialien entstehen so Schmuckstücke, die sich sehen lassen können. Energiesparen können Sie mit jedem Frammelsberger Holzhaus. Vom Niedrigenergiehaus bis zum Passivhaus ist alles möglich. Unterstützt wird der traditionelle Baustoff Holz durch den Einsatz modernster Haustechnik wie Holzpelletheizung, Brennwerttechnik, Einsatz von Wärmepumpen, auf Wunsch auch kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung und Solaranlagen. Durch die große Auswahl verschiedener Wandaufbauten kann architektonisch jeder Wunsch erfüllt werden. Auch beim Thema Eigenleistung wird ein auf den Bauherrn maßgeschneidertes Konzept erstellt; schließlich soll beim Bauen nicht die Freude auf das neue Heim verloren gehen. STAND 31 Tür an Tür mit Familie, Freunden oder Nachbarn: Ein Doppelhaus kann sich lohnen. Ein Doppelhaus hat wird es intelligent geplant viele Vorteile. Seine Bauweise ist kostengünstig und energiesparend. Ein weiterer Vorteil: Mehrere Generationen können eigenständig unter einem Dach leben. Zwei Häuser teilen sich eine gemeinsame Wand fertig ist das Doppelhaus. Dieser Haustyp bietet nahezu alle Vorzüge des frei stehenden Einfamilienhauses und dazu die Preiswürdigkeit eines Reihenhauses. Und wenn man das Doppelhaus mit Freunden oder Verwandten baut, kann man sich die Nachbarn sogar aussuchen. Die Vorteile beginnen bereits in der Bauphase. Stichwort Grundstückskosten: Wer Seite an Seite baut, muss nicht den üblichen Grundstücksabstand zu seinem Nachbarn einhalten. So lassen sich etliche Quadratmeter kostbaren Baulands einsparen. Auch die Baukosten fallen günstiger aus, weil sich die Bauherren eine Wand teilen und diese weder Fenster, Wärmedämmung, Verputz und Anstrich benötigt. Gegenseitiger Schutz Nach dem Einzug sind Doppelhäuser wahre Sparmeister bei den Heizkosten. Denn auch hier macht sich das Fehlen einer kompletten Außenwand bemerkbar. Die Nachbarn schützen sich gegenseitig gegen Wärmeverluste. Dennoch braucht sich keiner vor zu enger Berührung fürchten, wissen Experten: Gute Architekten gestalten heute Doppelhäuser so Foto:BHW/Hebel Doppelhaus hat etliche Vorteile Wohnglück hoch zwei geschickt, dass beide Eigentümer über ungestörte Außenbereiche verfügen. Den Garten kann jeder nach eigenen Vorlieben gestalten, aber auch nach gemeinsamen Vorstellungen. Einen weiteren Vorzug bieten Doppelhäuser für das Leben mehrerer Generationen unter einem Dach. Besonders leicht lässt sich eine solche Lösung mit einem Neubau verwirklichen. Bei Altbauten ist sie nur möglich, wenn ein komplettes Doppelhaus verkauft wird oder die Nachbarhälfte eines Doppelhauses, in dem bereits Kinder oder Großeltern wohnen. Gut zu wissen: Die KfW Förderbank bietet mit dem neuen Programm Altersgerecht Umbauen günstige Konditionen zur Finanzierung altersgerechter Umbauten. Fiba ImmoHyp Finanzmakler suchen für ihre Kunden aus dem vielfältigen Kreditangebot die passende Baufinanzierung heraus Kunden sparen dadurch Zeit und Geld. Doch wie arbeiten Baugeldvermittler? Wie der Name schon sagt, vermitteln sie Kredite sie sind selbst keine Bank und vergeben deshalb keine eigenen Kredite. Vielmehr greifen sie auf das Angebot regionaler und überregionaler Banken zurück. Häufig kommt es vor, dass über einen Baugeldvermittler eine Finanzierung günstiger zu bekommen ist als bei der Bank direkt. Der Grund liegt darin, dass Baugeldvermittler ihren Partnerbanken ein großes Kreditvolumen abnehmen und gleichzeitig Kreditabläufe und Prozesse effizient lösen. Da man als Darlehensnehmer nie weiß, welches Kreditinstitut eine Kondition wie ermittelt, ist es sinnvoll, sich über einen Baugeldvermittler einen Überblick zu verschaffen. So bekommen Kreditnehmer sehr schnell und ohne großen Aufwand einen ersten Eindruck, welche Konditionen und Nebenbedingungen (zum Beispiel Sondertilgungsoptionen, Schätzgebühren, Beleihungswertermittlungsgebühren etc.) der Markt bietet. STAND 22 Town & Country Town & Country, eigenen Angaben zufolge Nummer eins im lizenzierten Hausbau in Deutschland, ist weiter auf Erfolgskurs. Im ersten Quartal 2009 steigerte der Massivhaus-Anbieter wieder die Zahl der verkauften Häuser im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dem selbst gesteckten Ziel von 5000 Häusern pro Jahr ist Town & Country wieder einen Schritt näher gekommen. Die AKB Komplettbau GmbH in Schömberg-Langenbrand als Lizenzpartner von Town & Country baut bereits seit 2001 die Qualitäts-Massivhäuser für die regionalen Bauherren in den Landkreisen Calw und Enzkreis. Mit knapp 160 seither fertiggestellten Bauten liegt auch die AKB Komplettbau in der Region auf den vorderen Plätzen im Massivhaus-Bau. Mit preisgünstiger Qualität und Sicherheit für die Bauherrschaft stehen bei den Zielen die Weichen weiter auf Erfolg. STAND 11

11 11 September 2009 Gussek Haus GmbH Gussek Haus blickt auf 58 Jahre Erfahrung im Hausbau zurück. Die Kundenwünsche stehen immer im Mittelpunkt. Ein Markenzeichen der RAL-zertifizierten Gussek-Fertighäuser ist die typische zweischalige Verblendstein- beziehungsweise Putzfassade. Gussek Fertighäuser sind häufig individuelle Planungen. Dafür können Bauherren sowohl hausinterne als auch externe Architekten in Anspruch nehmen. In gemeinsamen Gesprächen mit unseren Bauherren machen wir aus Träumen und Wünschen konkrete Pläne, erläutert Planungsleiter Jürgen Rusch das Vorgehen in der Planungsphase des Hausbaus. Neben einer ausgereiften Wandkonstruktion (U-Wert ca. 0,13 W/m2K) bietet Gussek Haus alle Varianten moderner Haustechnik an. So werden die Häuser im Standard mit modernsten Gasbrennwertheizungen ausgestattet. Für Heizkonzepte wie Erdwärmepumpen oder Lüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung gibt es sogar zeitlich befristete Sonderaktionen. STAND 23 Lipps Massivhaus & Wohnbau GmbH Schlüsselfertiges Bauen mit der Lipps Massivhaus & Wohnbau GmbH bedeutet, den gesamten Hausbau verantwortlich aus einer Hand planen und durchführen zu lassen. Von der Planung bis zum letzten Gewerk wie Tapeten und Fliesen werden alle Gewerke ausgeschrieben, vergeben und betreut. Schlüsselfertiges Bauen bedeutet für unsere Kunden unter anderem: Komplette und kompetente Baubetreuung während der gesamten Bauzeit. Individuelle Planung und Architektur. Qualifizierte Handwerksfirmen, die hohe Qualität in Verbindung mit solider Ausführung garantieren. Optik, Technik und Funktionalität sind ebenso wichtig wie ausgewählte Baustoffe nach ökonomischen u nd baubiologischen Gesichtspunkten. Eine straffe Kalkulation und kostengünstige Bauverfahren ermöglichen eine vernünftige Preisgestaltung. Nur ein Ansprechpartner vom Erstgespräch bis zur Übergabe des Hauses. Eine sehr präzise Baubeschreibung und ein Raumbuch führen zu einem wirklichen Komplettangebot. Sonderwünsche mit sofortiger Angabe der zusätzlichen Kosten werden jederzeit ermöglicht. STAND 29 IMMO 2009 Alarm Kappler Rund ums Eigentum kann es immer und überall böse Überraschungen geben. Firmen und Privatpersonen müssen sich daher unbedingt so gut wie möglich schützen: Entweder mit standardisierten Schutzvorkehrungen oder aber mit passgenau auf die Anforderungen hin zugeschnittenen Sicherheitsmaßnahmen und Alarmsystemen. Denn nur wer sich in seiner vertrauten Umgebung sicher und geschützt fühlt, lebt entspannt und ist zu voller Leistung fähig dies betrifft die eigenen vier Wände genauso wie die Räume innerhalb und außerhalb eines Unternehmens. Wenn es um Sicherheit geht, steht Alarm Kappler seit über 35 Jahren mit Rat und Tat kompetent zur Seite. Das familiengeführte Unternehmen aus Pforzheim bietet den Kunden mit individuellen Systemen und Konzepten maximalen Schutz. Im Raum Pforzheim, Karlsruhe und Baden-Baden gehört Kappler zu den führenden Adressen in den Bereichen Alarmanlage, Wachdienst, Notrufzentrale, Detektei und Seniorennotruf. STAND September CongressCentrum Pforzheim Stand Nr. 5 Die Königs brauchen mehr Platz! Familie König hat Nachwuchs bekommen und ist nun auf der Suche nach einem kleinen Häuschen. Da ist Herr König auf der genau richtig. Hier gibt es umfassende Informationen rund ums Wohnen und Bauen. Die SWP bieten kompetente Beratung zur modernen Wärme- und Energieversorgung, Tipps zum Energiesparen und konkrete Förderprogramme zur Heizungsmodernisierung. Davon profitiert jeder. Also, machen Sie es wie Herr König, kommen Sie einfach vorbei. Der Eintritt ist frei. Kostenlose ServiceLine: ENERGIE DIENSTLEISTUNGEN WASSER

12 12 September 2009 Vom Passiv- zum Plus-Energie-Haus Mit Strom Geld verdienen PZ-Mitarbeiterin Stephanie Hoenig, dpa Bis zu 100 Prozent des Wärmebedarfs für Heizung und Warmwasser können bei einem Sonnenhaus solar gedeckt werden. Foto: Sonnehaus Institut, tmn Ein Haus bauen und nie wieder für die Heizung zahlen: Diese Vision hatten Wissenschaftler und Architekten schon in den 1980er Jahren. In der Forschung entstanden erste Niedrigenergiehäuser und Drei-Liter-Häuser. Auch mit ersten Häusern, die ohne fossile Brennstoffe uskommen, wurde experimeniert. Doch bei null Litern war nicht chluss: Heute gibt es sogar Häuer, die mehr Energie erzeugen, als ie verbrauchen. in Passivhaus ist laut Sabine Stillried vom Passivhaus Institut in armstadt ein Gebäude, in dem eie behagliche Temperatur ohne searates Heiz- oder Klimatisieungssystem möglich ist. Es gelte ls sogenanntes Effizienzhaus 55 nd werde deshalb von der Kreditnstalt für Wiederaufbau (KfW) geördert. Ein Passivhaus komme im Jahr mit weniger als 1,5 Liter Heizöl ro Quadratmeter Wohnfläche us. och es geht noch weniger. Vor ber zehn Jahren hat man gemeinam mit dem Fraunhofer Institut für auphysik ein Null-Heizenergieaus entwickelt, sagt Klaus-Dieer Schwendemann von Weber aus in Rheinau-Linx (Baden-Württemberg). Das damalige Konzept setzte auf gute Wärmedämmung, üdausrichtung und das optimale usnutzen regenerativer Energien. Da Sonnenkollektoren für die Heizung zuständig sind, muss für den Wärmebedarf im Winter ein Langzeitspeicher eingebaut werden, erklärt Schwendemann. Dieser Speicher müsse ein Volumen von Litern Wasser haben - und nehme den halben Kellerraum ein. Die Mehrkosten für den Speicher Schwabenhaus Schwabenhaus baut Häuser für clevere Bauherren. Niedrigenergiehäuser für jeden Anspruch, in jeder Größe, in vielen Stilrichtungen und Variationen. Besonders im Bereich der modernen Heizungstechniken und des Umweltschutzes setzt Schwabenhaus Maßstäbe. Jedes unserer Häuser ist ein Energiesparhaus mit null Prozent CO 2-Ausstoß durch kontrollierte Be- und Entlüftung sowie Erdwärmeheizung oder Luft-/ Wasserwärmepumpe serienmäßig und ohne einen Cent extra! Schwabenhaus setzt auch Zeichen im Bereich Sicherheit. Neben den 30 Jahren Garantie auf die Grundkonstruktion bietet das Bauunternehmen zehn Jahre Gewährleistung doppelt so lange, wie es sonst in der Branche üblich ist. Gerne beraten wir Sie. STAND 26 und gut gedämmte Wände rechneten sich durch die Energie-Ersparnis im Vergleich zu anderen hochgedämmten Konzepten nicht unbedingt. Das erste Plus-Energie-Haus hat der Architekt Rolf Disch aus Freiburg mit dem drehbaren Solarhaus Heliotrop verwirklicht. Ein Plus- Energie-Haus ist etwa Euro teurer als ein vergleichbarer Standardbau, sagt Tobias Bube vom Architekturbüro Disch. Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern und an den Fassaden liefern mehr Strom, als im Haus verbraucht wird. Da nach dem Erneuerbare- Energien-Gesetz die Abnahme und der Preis festgelegt sind, speisen die Hausherren den gesamten produzierten Strom ins Netz ein und kaufen den Eigenbedarf zu einem günstigeren Preis wieder zurück. Die jährlichen Einnahmen durch den Stromhandel beziffert Tobias Bube auf rund 3000 Euro pro Haus. Außerdem seien die Kosten für Heizung und Warmwasser sehr gering. Für 130 bis 140 Quadratmeter Wohnfläche müssten nach den bisherigen Erfahrungen im Jahr 150 Euro aufgewendet werden. Ein Vorteil des Plus-Energie-Hauses besteht darin, dass es schrittweise nach dem Baukastenprinzip erst im Laufe der Jahre verwirklicht werden kann, erklärt Schwendemann. So lassen sich die finanziellen Belastungen besser schultern. Bauherren können zunächst ein gut gedämmtes Passivhaus errichten und später zum Plus-Energie- Haus

13 13 September 2009 Einbrecher meiden gut gesicherte Häuser Widerstandsklasse zwei PZ-Mitarbeiterin Stephanie Hoenig, dpa Zum Thema Zusätzliche Einbruchsicherungen In einem Mehrfamilienhaus gehen die Pflichten des Vermieters in der Regel über verschließbare Eingangstüren und Wohnungstüren nicht hinaus, sagt Ulrich Ropertz vom Deutschen Mieterbund (DMB) in Berlin. Eine Nachbesserung könne der Mieter nicht verlangen. Es gelte der Stand beim Abschluss des Mietvertrages. Zusätzliche Einbruchsicherungen seien Sache des Mieters. Berührten diese die Gebäudesubstanz, müsse der Mieter sie sich genehmigen lassen. Wenn ein berechtigtes Interesse des Mieters vorliegt, müsse der Vermieter aber in der Regel zustimmen. Die Kosten müsse allerdings der Mieter übernehmen. Er sei auch verpflichtet, die Sicherungen beim Auszug zurückzubauen außer er vereinbart mit dem Vermieter schon bei der Genehmigung, dass sie eingebaut bleiben dürfen. tmn Materielle Schäden lassen sich meist beheben doch mit den psychischen Folgen haben viele Einbruchsopfer ein Leben lang zu kämpfen. Foto: nicht-bei-mir.de, tmn Ein Schraubenzieher genügt Einbrechern, um sekundenschnell in ein schlecht gesichertes Haus einzudringen. Für die Opfer ist ein Einbruch ein Schock vielen macht die Verletzung der Privatsphäre und das verloren gegangene Sicherheitsgefühl in den eigenen vier Wänden mehr zu schaffen als der materielle Schaden, sagt Veit Schiemann von der Hilfsorganisation Weißer Ring in Mainz: Mancher leidet nach einer solchen Tat, die immer auch ein Einbruch in die Seele ist, ein Leben lang an den psychischen Folgen. Völlige Sicherheit könne es zwar nie geben, aber mit der richtigen Technik ließen sich viele Einbrüche verhindern. Einbrecher suchten fast immer den Weg des geringsten Widerstandes, erläutert Schiemann. Und den fänden sie häufig durch ältere Fenster und Türen ohne zeitgemäße Sicherheitsausstattung. Helmut Rieche von der Initiative Nicht bei mir! aus Berlin kann die Bedeutung von Schutzmaßnahmen bestätigen: Knapp 40 Prozent der Einbrüche in Deutschland scheitern an der richtigen Sicherheitstechnik. In Einfamilienhäusern seien Fenster und Terrassentüren die bevorzugten Angriffsziele. In Mehrfamilienhäusern brechen die Täter meist die Wohnungstür auf. Zusätzliche Sicherungen an Fenster und Balkontür lohnten sich hier vor allem im Erdgeschoss sowie wenn Einbrecher zu Alarmanlagen ihnen hochklettern könnten. Wer allzu sorglos seine Haustür nur zuzieht oder sein Fenster gekippt lässt, macht es Kriminellen leicht. Aber auch ordnungsgemäß verriegelte Fenster stellen für Diebe selten ein größeres Problem dar, warnt Harald Schmidt vom Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes in Stuttgart. Wirkungsvoller vereiteln ließen sich Einbrüche mit dem Einsatz von Sicherheitstechnik. Wenn eine Tür oder ein Fenster länger als fünf Minuten Widerstand leistet, gäben die meisten Diebe auf. Das Risiko, auf frischer Tat ertappt zu werden, sei dann für sie zu groß. Das habe eine Befragung von Tätern ergeben. Alarmanlagen könnten mechanische Sicherungen nicht ersetzen. Denn sie melden den Einbruch nur, verhindern ihn aber nicht. Auch wenn der Alarm ausgelöst wird, könnten Einbrecher Über 35 Jahre Erfahrung im Dienste der Sicherheit Wachdienst Notrufzentrale eindringen und anwesende Bewohner gefährden. Deshalb raten Fachleute, bei Neubauten oder bei einer Modernisierung Fenster und Fenstertüren der sogenannten Widerstandsklasse zwei oder höher einzubauen. Solche Fenster besitzen sehr stabile Verriegelungen, einen Schließmechanismus aus gehärtetem Stahl und Verbundglas, das nur schwer zu durchdringen ist, erklärt Ulrich Tschorn vom Verband der Fensterund Fassadenhersteller in Frankfurt/Main. Vorhandene Fenster und Türen, denen ein wirksamer Einbruchschutz fehlt, können auch nachträglich verbessert werden, sagt Jürgen Benitz-Wildenburg vom Institut für Fenstertechnik in Rosenheim. Dabei sollten Käufer aber genau auf die Qualität achten. Denn manche nachträglichen Sicherungen, die im Baumarkt angeboten werden, täuschten Sicherheit lediglich vor. Um die richtigen Maßnahmen auszuwählen, ist es sinnvoll, sich bei Fachleuten zu informieren. Neutrale Tipps, wie man die eigenen vier Wände vor Einbrechern schützen kann, geben kriminalpolizeiliche Beratungsstellen, so Schmidt. In vielen Bundesländern kämen entsprechend geschulte Polizisten sogar ins Haus und begutachteten kostenlos, ob der Einbruchschutz von Türen und Fenstern ausreicht. Die Kriminalpolizei Pforz- i heim berät an Stand 35 Detektei Jürgen Kappler GmbH Dillweißensteiner Str Tel / gegründet Pforzheim-Bü. oder

14 14 September 2009 Rauchmelder schützen vor allem nachts Feuerwehr Pforzheim informiert bei der IMMO an Stand 34 Lebensretter an der Decke PZ-Mitarbeiterin Stephanie Hoenig, dpa Jedes Jahr sterben rund 430 Menchen in Deutschland durch einen rand in den eigenen vier Wänen. Ursache ist dabei längst icht nur Fahrlässigkeit wie eine nbeaufsichtigte Kerze, zündelne Kinder oder Rauchen im Bett. ehr oft lösen auch defekte Elekrogeräte, überlastete Elektroleiungen, Wärmestaus im Standy-Betrieb und Unfälle Brände aus. Egal, was am Feuer schuld ist ein Rauchmelder kann Leben retten. Krach und Lärm eines Rauchmelders sind im Ernstfall besonders nachts wichtig, erklärt Susanne Woelk von der Aktion Das Sichere Haus (DSH) in Hamburg. Denn im Schlaf nehme der Mensch Gerüche nicht wahr. Dies habe zur Folge, dass Schlafende das hochgiftige Kohlenmonoxid einatmen, das fast immer im Rauch vorhanden sei. Nach nur In größeren Wohnungen sollten mehrere Rauchmelder installiert werden, raten Experten. Foto: dpa-archiv drei Atemzügen könne Kohlenmonoxid zur Bewusstlosigkeit führen, nach etwa zehn Atemzügen sei ein Mensch tot. In den USA, England und Schweden gibt es schon lange die Rauchmelderpflicht. In Deutschland dagegen fallen die Themen Brandschutz und Rauchmelder in den Zuständigkeitsbereich der Länder. Bisher haben sieben Bundesländer in ihren Landesbauordnungen eine Rauchmelderpflicht, insbesondere für Neubauten, verankert. Baden-Württemberg gehört nicht dazu. Rauchmelder können Lebensretter sein. Sie gehören deshalb in alle Wohnungen, fordert Lukas Siebenkotten, Direktor des DMB. Der Mieterbund setze dabei auf Freiwilligkeit, Vernunft und Eigeninitiative. Rüstet der Vermieter die Wohnungn nicht selbst mit Rauchmeldern aus, sollten Mieter die Geräte selbst anschaffen. Rauchmelder werden in der Regel an der Decke montiert, erklärt Woelk. Die meisten Warngeräte arbeiteten nach einem optischen Prinzip Rauchpartikel in der Luft würden mit Hilfe von Sensoren erkannt. Die jeweils notwendige Zahl an Meldern richte sich nach der Größe der Wohnung oder des Hauses. In kleinen Wohnungen sollte laut Woelk mindestens ein Rauchmelder in der Raummitte hängen. Das Minimum für eine Dreizimmerwohnung und für Häuser mit mehreren Etagen ist jeweils ein Gerät im Flur sowie eines in jedem Wohnund Schlafraum. Spezielle Sensoren In Küche, Bad, Garage oder Heizungsraum sind herkömmliche Geräte dagegen ungeeignet die in diesen Räumen erzeugten Dämpfe können einen Fehlalarm auslösen. Hier seien Rauchmelder sinnvoll, die über eine neue intelligente Sensorik oder einen Stummschalter verfügten. Nicht vergessen werden sollte auch die Ausstattung von Keller- und Dachräumen mit Brandmeldern, rät Anneke Brouwer von der Kampagne Rauchmelder retten Leben aus Berlin, die gemeinsam mit den Feuerwehren über den lebensrettenden Nutzen von Rauchmeldern aufklärt. Nur so könnten weiter entfernt liegende Brandherde entdeckt zum Thema Experten empfehlen Rauchmelder mit Batterie Die sicherste Lösung sind batteriebetriebene Rauchmelder. Sie arbeiten auch dann weiter, wenn der Strom ausfällt. Bei guten Rauchmeldern ertönt zudem automatisch und über längere Zeit ein akustisches Warnsignal, wenn die Batterie ausgetauscht werden muss. Normalerweise hält eine Batterie bis zu drei Jahre, sicherheitshalber sollte sie aber jedes Jahr erneuert werden. tmn Massivhaus & Wohnbau GmbH Lipps Bau GmbH Schlüsselfertiges Bauen Bauleitung Bauberatung Rohbau Renovierung Pflasterarbeiten Rattachweg Pforzheim Telefon ( ) und Fax

15 15 September 2009 Bohner & Boos Immobilienmanagement hat heute viele Gesichter: Angefangen bei den Aufgaben einer klassischen Hausverwaltung über die Vermittlung von gewerblichen und privaten Flächen bis hin zum qualifizierten Sanierungs- und Modernisierungsmanagement. Der renommierte Immobiliendienstleister Bohner & Boos mit Stammsitz auf der Wilferdinger Höhe in Pforzheim präsentiert auf seinem Messestand anhand ausgewählter Referenzen das komplette Spektrum seiner Leistungen. Da ist die anvisierte Sanierung des Häuser-Carrés oder der Familien-Wohnpark Pforzheim, der bezahlbares Eigentum für junge Familien in attraktiver Lage möglich macht um nur zwei aktuelle Beispiele zu nennen. Bis zum heutigen Tag haben sich mehr als 5000 zufriedene Kunden für Bohner & Boos entschieden Tendenz weiter steigend. Wann gehören Sie dazu? Wir freuen uns darauf, Sie persönlich an unserem Stand begrüßen zu dürfen. STAND 14 Handwerker Haus Handwerker Haus in Birkenfeld ist Ihr Partner für Planung und Bau von individuellen Wohnhäusern in Massivbauweise in moderner oder traditioneller Architektur. Wichtigster Tätigkeitsbereich ist das hochwertige, jeweils nach den Bedürfnissen der Bauherrschaft geplante Ein- beziehungsweise Zweifamilienhaus. Aber auch Mehrfamilienhäuser oder Doppelhäuser sowie Wohnungsprojekte werden angeboten. Modernste Energietechniken und gut gedämmte Außenhüllen sind in Handwerker-Häusern obligatorisch. Für Grundstücksuchende steht eine Reihe von Baugrundstücken zur Verfügung. Handwerker Haus besteht seit drei Jahrzehnten und hat in der Zwischenzeit über 1000 Projekte verwirklicht. Ganz wichtig für den Kunden ist, dass alle Bauleistungen ausschließlich von qualifizierten Meisterbetrieben aus dem hiesigen Raum erbracht werden. Nur so können Qualität und Sicherheit für die Bauherrschaft garantiert werden. STAND 10 PZ-Mitarbeiterin Stephanie Hoenig, dpa Traumwohnung, großzügig, gemütlich, exklusiv : Mit solch verlockenden Adjektiven werben Verkäufer und Vermieter in Inseraten für Maisonette-Wohnungen. Doch nicht jeder Interessent weiß, was er sich darunter vorstellen soll. Vor allem aber wird angesichts großzügig anmutender Architektur oft vergessen, dass das Leben in einer Maisonette-Wohnung neben manchem Vorzug auch ein paar Tücken hat. Eine Maisonette-Wohnung ist eine innerhalb eines mehrgeschossigen Wohngebäudes über mehrere Etagen versetzte Wohnung mit einer eigenen innenliegenden Verbindungstreppe, erläutert der Architekt Holger Reiners aus Hamburg. Der Vorteil: Selbst kleine Wohnungen vermitteln das Gefühl, in einem eigenen Häuschen zu leben. Eine Maisonette der Begriff kommt aus dem Französischen und bedeutet kleines Häuschen wirkt auf den ersten Blick oft beeindruckend und großzügig. Durch die verschiedenen Wohnebenen mit hohen Decken kann man, wenn die obere Ebene nicht abgeschlossen ist, von unten mitunter bis zu 5,80 Metern nach Benzstraße Wiernsheim Tel Fax Maisonette-Wohnung erstreckt sich über mehrere Etagen Fast wie ein Haus im Haus Rückzugsräume für jeden Einzelnen sollten in einer Maisonette-Wohnung eingeplant werden. Foto: dpa-archiv oben sehen, sagt Reiners. Auf der anderen Seite lasse eine solche offene Bauweise aber wenig Privatshäre zu. Wohne nur ein Paar in der Wohnung, gebe es selten Probleme. Beim Wohnen in Gemeinschaft mit mehreren Personen oder als Familie mit Kindern sieht das anders aus. Damit dennoch jeder seinen eigenen Rückzugsbereich bekommt, sollte hier auf eine Abtrennung der Räume geachtet werden. Bei der Einrichtung einer Maisonette besteht die Gefahr, die architektonische Wirkung durch eine falsche oder überladene Möblierung zunichte zu machen, warnt die Innenarchitektin Anne Jung vom Beratungsunternehmen Form + Folgen in Wiesbaden. Außerdem sollte die in den Wohnbereich integrierte Treppe ganz gezielt dem Einrichtungsstil angepasst werden. Form, Farbe, Material: Alles zählt. Die Treppe sollte außerdem so platziert sein, dass die Bewohner nicht das Gefühl haben, es ziehe im Raum. Ein weiterer Aspekt: Wie viel Platz möchte der Bauherr für die Treppe opfern? Eine Spindeltreppe ist in Maisonetten ein beliebtes architektonisches Gestaltungsmittel, sagt der Architekt Thomas Drexel aus Augsburg (Bayern). Sie wirke großzügig, brauche wenig Platz, besitze aber einen geringeren Auftritt. Das macht es schwieriger, sperrige Dinge wie etwa einen Wäschekorb zu transportieren. Entscheidende Fragen Eine Maisonette-Wohnung umfasst oft das Dachgeschoss und den Spitzboden eines Hauses, erklärt Drexel. Soll in einem bestehenden Dach eine Wohnung über zwei Ebenen errichtet werden, stellen sich zwei entscheidende Fragen: Ist der Ausbau überhaupt architektonisch möglich? Und wie hoch ist der finanzielle Aufwand? Denn auch ein Spitzboden muss ausreichend Platz bieten. Oft lohne sich bei Schrägen unter 35 Grad ein Ausbau nicht.

16 16 September 2009 Go Forward Finance Das GenoKonzept Immer sicher Wohnen, das flexible und finanziell interessante Wohnlösungen anbietet, verzeichnet hohe Zuwachsraten. Es stellt die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt und verbindet die Vorteile des Eigentümers mit den Vorzügen des Mieters und vereint diese in einem Konzept. Wem bringt das GenoKonzept, das auf dem genossenschaftlichen Grundprinzip und Optionskauf (nicht Mietkauf!) aufgebaut ist, Vorteile? Es hilft Menschen, die Probleme mit den Banken haben beim GenoKonzept sind Zwangsmaßnahmen ausgeschlossen. Es bietet die Möglichkeit, Mieter zu bleiben oder schuldenfrei Eigentümer zu werden. Immobilieneigentümer können Liquidität schaffen oder ihr Objekt vor dem Zugriff Dritter schützen. Selbstständige können finanzielle Kapazitäten für ihre Firma frei machen. Und das GenoKonzept ist für Menschen jeden Alters interessant. Ebenso eignet es sich hervorragend als Altersvorsorge. Claus Maldinger und das Team von Go Forward Finance freuen sich darauf, Ihnen Wege in eine sichere Wohnzukunft zu zeigen. STAND 24 Ein Blick in die Haushaltskassen deutscher Rentner zeigt: Wer im Ruhestand in den eigenen vier Wänden lebt, hat deutlich mehr Geld zur Verfügung als derjenige, der einen Teil seines Haushalt- Nettoeinkommens für die Miete aufwenden muss. Das Statistische Bundesamt gibt den monatlichen Mietwert des selbstgenutzten Wohneigentums mit 530 Euro an eine Art zweiter Rente, die zum monatlichen Freude am Wohnen. Seit 25 Jahren bauen wir Häuser für Menschen mit höchsten Ansprüchen an Baubiologie und Wohnkultur. Sichern Sie sich den einmaligen Jubiläumsvorteil... Infotelefon Enzkreis: D Oberkirch Wohneigentum ist die beste Vorsorge Ordentliches Zubrot zur Rente Nettoeinkommen von durchschnittlich Euro hinzukommt. Dagegen haben Mieter- Haushalte im Ruhestand durchschnittlich nur 1490 Euro netto pro Monat zur Verfügung von denen dann noch die Miete bezahlt werden muss. Selbst unter Berücksichtigung der laufenden Kosten für Instandhaltung und Reparaturen 117 Euro bei Eigentümern, elf Euro bei Mietern wird deutlich, mit welch großer finanzieller Entlastung Wohneigentum für Rentnerhaushalte verbunden ist, rechnet Schwäbisch-Hall-Finanzexpertin Kathrin Mühe vor. Während bei Eigentümern die Kosten fürs Wohnen langfristig auf acht Prozent des Haushaltsbudgets sinken, machen sie bei Mietern 30 Prozent aus. Die Investition in Wohneigentum macht sich also besonders im Alter eindeutig bezahlt. Foto:Schwäbisch Hall/Text: Besuchen Sie uns auf der IMMO Pforzheim Stand Nr.. 31 Sanierwerker Leitwörter von Sanierwerker sind: 1. PLANEN: Der Sanierwerker ist Ihr Partner, wenn es darum geht, das Eigenheim in ein stilvolles Zuhause umzuwandeln oder zu erweitern mit neuen, großzügig gestalteten Innenräumen und mit neuem Kleid. Die Sanierwerker-Architekten beraten kompetent. 2. ENERGIEBERATUNG: Erst analysieren, dann modernisieren lautet die Reihenfolge zur drastischen Senkung hoher Energiekosten. Die besten Strategien zur Energieeinsparung müssen gefunden werden sei es in der Außenhülle oder/und in der Energietechnik. KfW-förderfähige Konzepte sind selbstverständlich. 3. BAUEN: Der Sanierwerker erarbeitet ein individuelles Sanierungskonzept mit Festpreisgarantie, umgesetzt von ortsansässigen Meisterbetrieben und Handwerkerfirmen, überwacht von unseren Projektleitern. Der Sanierwerker ist die Garantie für seriöse Arbeit und Termintreue. STAND 10 WeberHaus Wie viele Schokoladenseiten kann ein Einfamilienhaus zeigen? Im neuen Weber-Ausstellungshaus in Offenburg jedenfalls mehr als eine, und das liegt nicht nur an dem appetitlichen Braun der ansonsten strahlend weißen Fassade. Auch im Haus harmonieren helle Flächen prächtig mit edlem, dunkelbraunem Holz in Form von Türen, Treppe und Einrichtung. Schon von außen lassen die großen Fensterflächen erahnen, wie licht und luftig die Atmosphäre auf beiden Wohnebenen ist. Natürlich schaffen die Haustechnik und die standardmäßige Außenwand ÖvoNatur auch in diesem WeberHaus die Basis für maximale Energieeinsparung. Wie alle Häuser des Herstellers handelt es sich um ein KfW-Effizienzhaus 55, das vom Staat finanziell gefördert wird. Es erfüllt bereits heute die Vorgaben der verschärften Energie-Einsparverordnung, die am 1. Oktober in Kraft tritt. Alle Informationen zur ganzen Welt des Bauens mit WeberHaus gibt s im Bauforum Pforzheim, Karlsruher Straße 71, ( ) STAND 15

17 17 September 2009 Hier stimmt alles: moderne Architektur und ein großzügiger Garten mit Teich. Foto: LBS Paradigma GmbH Die Paradigma Deutschland GmbH, Deutschlands Marktführer für Vakuumröhrenkollektoren, errichtet solare Großanlagen seit 2006 mit den bewährten und besonders leistungsfähigen CPC-Kollektoren. Sie nutzen den Wärmeträger Wasser statt des üblichen Frostschutzmittel-Wasser-Gemischs und sichern damit den höchstmöglichen Jahressolarertrag, verbunden mit einer langen Lebensdauer. Seitdem entstanden zahlreiche Anlagen, darunter mit 1330 Quadratmetern Bruttokollektorfläche die größte der Welt. Der Betrieb mit Wasser ermöglicht die einfache, direkte Anbindung an das hauseigene Wärmenetz und spart teure Aggregate wie Wärmetauscher, Ventile, Pumpen sowie Mischund Regeltechnik. Dadurch sinken die Kosten und die Dauer von Inbetriebnahme und Reparaturarbeiten sowie die laufenden Wartungs- und Verbrauchskosten. Auf der zeigt Paradigma die aktuellen Kollektortypen und Bilder verschiedener Großanlagen. STAND 21 U-Haus Massivhaus GmbH U-Haus Massivhaus GmbH ist ein innovativer und leistungsstarker Partner im privaten schlüsselfertigen Massivhausbau. Seit über 30 Jahren steht U-Haus seinen Kunden in Theorie und Praxis tatkräftig zur Seite. Bei weit über 1300 realisierten Bauvorhaben greift das dynamische Team auf einen langjährigen Erfahrungsschatz zurück und sorgt dadurch für reibungslose, serviceorientierte Bauabläufe und letztlich für zufriedene Bauherren. Die Zufriedenheit und Individualität des Kunden steht bei U- Haus an oberster Stelle. Sie möchten kein Haus von der Stange? Dann sind Sie bei uns richtig! U-Häuser werden individuell von unseren eigenen Architekten für sie geplant. In Kombination mit einer wärmeverlustarmen Hülle und energieeffizienter Heiztechnik sind sie ein Paradebeispiel für zeitgemäße und zukunftsweisende Architektur. Überzeugen Sie sich selbst von unseren Stärken bei einem Besuch in unseren Musterhäusern. STAND 18 Wir beraten Sie gerne persönlich! Tel Die meistgelesene Tageszeitung in der Region

18

19

20 20 September 2009 Vor dem Traumhaus kommt die Entscheidung Selbst geplant oder Altbau? PZ-Mitarbeiterin Stephanie Hoenig, dpa Weit vor dem Einzug ins Eigenheim steht immer eine fundamentale Entscheidung an: Wohnt die Familie künftig in einem Altbau oder baut sie sich ihr Traumhaus von Grund auf neu? Beide Alternativen bergen jeweils spezifische Vorteile und Risiken, sagt Corinna Merzyn vom Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin. Ausschlaggebend ist aber auch der persönliche Geschmack. Der Hauskauf bei Gebrauchtobjekten ist immer mit Kompromissen und Kostenrisiken behaftet. Denn das Haus, dass wirklich optimal zur persönlichen Situation passt, gibt es nur selten. Beim Neubau hat der Bauherr die Möglichkeit, sein persönliches Traumhaus mit individuellem Grundriss und der gewünschten Ausstattung auf das Grundstück zu bauen, sagt Christoph Windscheif vom Bundesverband Deutscher Fertigbau in Bad Honnef. Ein anderer wichtiger Aspekt, der für den Neubau spricht, sind laut Windscheif die Wohnnebenkosten. Ein neues Haus ist in Bezug auf Wärmedämmung und energiesparende Haustechnik auf dem neuesten Stand. Das wirke sich auf die Unterhaltskosten aus. Bei Neubauten seien Reparaturen außerdem seltener, was das Budget schone. Nimmt der Hausherr die Reparaturen selbst in die Hand, opfert er dafür zwar weniger Geld, dafür aber seine Freizeit. Es gibt aber auch viele Gründe, die für den Kauf alter Häuser sprechen. Nicht immer lässt Manchmal ist schon nach der ersten allgemeinen Einschätzung klar, dass die ausgesuchte Immobilie wegen des Sanierungsaufwands nicht finanzierbar ist. Ulrich Zink, Architekt sich aufgrund der bestehenden Bauvorschriften auf dem vorgesehen Grundstück ein neues Traumhaus errichten, sagt der Architekt Ulrich Zink vom Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung (BAKA) in Berlin. Bei gebrauchten Immobilien sei außerdem von Vorteil, dass der Preis für Haus und Grundstück feststeht. Mögliche lange Bauphasen und das Risiko, dass das Haus nicht fertiggestellt wird etwa bei Konkurs des Bauunternehmens entfielen. Auch vor Pfusch am Neubau ist der Käufer geschützt. Gerade in begehrten zentralen Stadtteilen sei der Erwerb einer Altimmobilie aufgrund fehlender Grundstücke oft die einzige Möglichkeit, um dort wohnen zu können. Wer ein Haus hochwertig saniert, schützt auch die Umwelt, da er deutlich weniger Baumaterialien als für einen kompletten Neubau benötigt und keine neuen Flächen versiegelt, erklärt Zink. Allerdings sei nicht jedes gebrauchte Haus erhaltenswürdig. Die Kostenberechnung für Sanierung und Modernisierung erfordert allerdings Fachwissen und Erfahrung mit Altbauten. Wer ein älteres Haus kaufen möchte, der sollte sich nicht auf den ersten Eindruck verlassen, rät Merzyn. Eine oder zwei Besichtigungen reichten kaum aus, um den Zustand der Immobilie wirklich zu beurteilen. Wer den Kauf einer gebrauchten Immobilie erwägt, sollte vor Vertragsabschluss auf alle Fälle einen unabhängigen Bausachverständigen hinzuziehen. Dieser kann nach sorgfältiger Betrachtung beurteilen, ob ein Gebäude seinen Preis wert ist. Qual der Wahl: Ein Neubau kann individuell geplant werden, während eine Gebraucht- Immobilie weniger Bau-Stress verspricht. Foto: dpa-archiv Interhyp AG Auf der ist erstmalig auch die Interhyp AG, nach eigenen Angaben Deutschlands führender Anbieter von privaten Baufinanzierungen, mit einem Stand vertreten. Ob klassische Annuitäten- oder Volltilger-Darlehen, Wohnriester-Produkte oder flexible Rückzahlungsmöglichkeiten als größter Vermittler in Deutschland arbeiten wir mit mehr als 150 Finanzinstituten zusammen und können so frei von Bankinteressen nach der Kreditlösung suchen, die individuell am besten zu unseren Kunden passt. Und zwar ohne großen Aufwand oder Extrakosten, erklärt Marcus Dalemann, Leiter der Interhyp- Niederlassung Karlsruhe. Hausund Wohnungskäufer sowie angehende Bauherren sind herzlich eingeladen, die Interhyp-Berater der Niederlassung Karlsruhe kennenzulernen und sich über individuelle Finanzierungslösungen zu erkundigen. Weitere Informationen bietet auch der Vortrag Grundlagen der Baufinanzierung mit Interhyp: Schritt für Schritt zur Wunschimmobilie, der am 26. September um Uhr stattfindet. STAND 32

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar

Town & Country. Solarhaus Flair 113 solar Presseinformation Town & Country Solarhaus Flair 113 solar Ökostrom vom eigenen Dach Das Flair 113 solar von Town & Country ist ein Haus, das sowohl von außen als auch von innen durch seine ganz besondere

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581

Zeichen (inkl. Leerzeichen): 4.581 PRESSEMITTEILUNG _ Gebäude.Energie.Technik 2012 2. bis 4. März 2012, Messe Freiburg Modernisieren, wohlfühlen und sparen: Energieeffizient Bauen und Sanieren auf der GETEC Freiburg 8. Dezember 2011 Wie

Mehr

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Gut für die Zukunft, gut für die Umwelt. Weitersagen. Rasant steigende

Mehr

19. - 21. Februar 2016 Augsburg im Mittelpunkt der Immobilienbranche

19. - 21. Februar 2016 Augsburg im Mittelpunkt der Immobilienbranche 19. - 21. Februar 2016 Augsburg im Mittelpunkt der Immobilienbranche Die Messe für den privaten Bauherren und Immobilienkäufer ERFOLGSKURS. 25.000 interessierte und investitionsbereite Besucher fanden

Mehr

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Ich kann hier nicht wohnen bleiben! Mein erster Blick geht immer zur Terrassentür Sie müssen sich vorstellen, es geht jemand in meine Wohnung,

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihre vier Wände sichern! Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. www.telenot.de DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. FÜR SIE UND IHR Zuhause. Fühlen Sie sich wohl. Geschützt vor Einbruch und Brand. Jetzt Ihre vier Wände sichern! www.telenot.de mit Sicherheit Wohlfühlen. Wir schützen Ihr Zuhause.

Mehr

Guter Rat zum 5-Liter-Haus

Guter Rat zum 5-Liter-Haus Tipps zur energetischen Gebäudemodernisierung Dr. Walter Witzel MdL Energiepolitischer Sprecher Januar 2001 Bündnis 90/Die Grünen im Landtag von Baden-Württemberg Konrad-Adenauer-Str. 12 70173 Stuttgart

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser

WÄRMESORGLOSPAKETE. Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser + WÄRMESORGLOSPAKETE Der Wärme-Service für Ein- und Mehrfamilienhäuser Wärmesorglospakete für Ihre Immobilie Moderne Wärmeversorgung für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Sie hätten gern eine neue moderne Heizungsanlage

Mehr

bau. werk Gewinn für Umwelt, Gesellschaft und Gemeinde: das Passivhaus der modernste Baustandard Architekt Dipl.-Ing. Gerrit Horn

bau. werk Gewinn für Umwelt, Gesellschaft und Gemeinde: das Passivhaus der modernste Baustandard Architekt Dipl.-Ing. Gerrit Horn Energie bewusst gestalten Gewinn für Umwelt, Gesellschaft und Gemeinde: das Passivhaus der modernste Baustandard Architekt Dipl.-Ing. Gerrit Horn Zimmermeister, Kaiserslautern, Mackenbach ö.b.u.v. Sachverständiger

Mehr

Lösungen moderner Bauweise

Lösungen moderner Bauweise Lösungen moderner Bauweise Wir gestalten die Zukunft Die Welt hat erkannt, dass die Wirtschaft, die seit Jahrhunderten betrieben wird, schädlich für uns ist. Seit zwei Jahrzehnten wird ein Trend für Ökologie

Mehr

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Kosten sparen mit alternativen Energie-Quellen Fossile Energie-Träger wie Kohle, Öl und Gas stehen in der Kritik, für den Klimawandel verantwortlich zu sein und werden stetig

Mehr

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner:

Genotec eggeno. Genotec eg. Immer Sicher Wohnen. Vertriebspartner: Immer Sicher Wohnen Stauffenbergstraße 20 74523 Schwäbisch Hall / Solpark Tel: 07 91 / 946 19-10 email: info@genotec-eg.de www.genotec-eg.de Vertriebspartner: Wir ebnen den Weg... Genotec eg W ohnbaugenossenschaft

Mehr

MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG

MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG MIT VISPLANUM IN DIE ZUKUNFT EIZUNGSERSATZ HEIZUNGSOPTIMIERUNG PHOTOVOLTAIKANLAGE OLARTHERMIE THERMOGRAFIE FÖRDERBEITRÄGE GEBÄUDESANIERUNG Die Visplanum GmbH Die Visplanum GmbH bietet zukunftsweisende

Mehr

Energieberatung. Beratung rund um Erdgas & Solar. ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim

Energieberatung. Beratung rund um Erdgas & Solar. ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim Energieberatung ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim Telefon (0700) 32 90 32 90 Internet www.ebz-pforzheim.de Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag

Mehr

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG

KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG KOMPETENT SEIT JAHR UND TAG Sprechen Sie uns an... Tradition - Ein Wert mit Zukunft Wir helfen Ihnen gerne weiter mit den speziellen Dienstleitungen der Maklerfirma Fritz Wübbenhorst und unserer Immobilienverwaltungsgesellschaft

Mehr

PRAXISBEISPIELE. Umfassende Baubegleitung energetischer Sanierungen in Stuttgart. Beratung von Eigentümergemeinschaften mit 10 bis 150 Eigentümern

PRAXISBEISPIELE. Umfassende Baubegleitung energetischer Sanierungen in Stuttgart. Beratung von Eigentümergemeinschaften mit 10 bis 150 Eigentümern Klicken ERSTES Sie, um STUTTGARTER das Titelformat zu bearbeiten WEG - FORUM OKTOBER 2013 PRAXISBEISPIELE Umfassende Baubegleitung energetischer Sanierungen in Stuttgart Beratung von Eigentümergemeinschaften

Mehr

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar KfW Förderbedingungen Energetisch sanieren mit Glas und Fenster Januar 2012 Marktchancen Marktchancen für die Glas-, Fenster- und Fassadenbranche Die seit dem 1. Oktober 2009 gültige Novelle der Energieeinsparverordnung

Mehr

PLANUNGSBÜRO FREDE MASSIVHAUS GMBH

PLANUNGSBÜRO FREDE MASSIVHAUS GMBH PLANUNGSBÜRO FREDE MASSIVHAUS GMBH Fontanestraße 9 34246 Vellmar Telefon (0561) 82 99 7-0 Telefax (0561) 82 99 7-10 www.planungsbuero-frede.de E-Mail: info@planungsbuero-frede.de NATÜRLICH BAUEN GESUND

Mehr

Bauen, Renovieren, Finanzieren

Bauen, Renovieren, Finanzieren Bauen, Renovieren, Finanzieren Eine Sonderveröffentlichung in der Süddeutschen Zeitung Erscheinungstermin: 11. September 2014 Anzeigenschluss: 28. August 2014 Druckunterlagenschluss: 4. September 2014

Mehr

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen

Heizen - Kühlen - Kosten Sparen Ihr Spezialist für Klimawände Wir setzen neue Maßstäbe In Zeiten stetig steigender Energiekosten ist die Entscheidung für Klimawände von Ecowall die richtige Wahl. Und nicht nur das: Sie setzen auch noch

Mehr

Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen. S Immobilien. Bernsteinweg

Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen. S Immobilien. Bernsteinweg Bernsteinweg S Immobilien Moderne Reihenhäuser in ruhiger, grüner Lage von Bochum-Kirchharpen Ihre Ansprechpartnerin Engelgard Borchert Tel.: 0234 611-4815 Liebe Interessentin, lieber Interessent, Sie

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 -

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 - Übersicht Wohnbauförderung Impressum: Stadt Osnabrück Stand: September 2009-2 - Inhalt Stadt 01 S Wohnbauförderung Familien 02 S Wohnbauförderung Familien Neubürger Land 03 L Wohnbauförderung Familien

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13

Inhaltsverzeichnis. 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 Vorwort 11 1 Einleitung: Geldanlage Immobilien 13 2 Immobilien zur Selbstnutzung 17 2.1 Die Auswahl der Immobilie 18 2.1.1 Grundsätzliche Überlegungen 19 2.1.2 Kauf: Grundstück, Eigenheim oder Eigentumswohnung

Mehr

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach klimafreundlich SILVERSTAR - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach verglast 3fach klimafreundlich Der Klimawandel ist Realität. Das Thema beschäftigt die Menschen auf dem ganzen Globus. Doch blosse

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Freiburg, 6. März 2010 Fachforum der Messe Gebäude, Energie, Technik Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

ICH BAU MIT! 25 % MACHT STOLZ UND SPART! BIS ZU GÜNSTIGER BAUEN!

ICH BAU MIT! 25 % MACHT STOLZ UND SPART! BIS ZU GÜNSTIGER BAUEN! ICH BAU MIT! MACHT STOLZ UND SPART! BIS ZU 25 % GÜNSTIGER BAUEN! ICH BAU MIT! MACHT STOLZ UND SPART! EIGENHÄNDIG ZUM EIGENHEIM UND BIS ZU 25 % SPAREN Mit dem ICH BAU MIT! System von WimbergerHaus können

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie»

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» INSIDE Nr. 1 I 2010 Aktuelle Informationen der Gemeindewerke Erstfeld Seite 2 Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» am Freitag und Samstag, 23./24. April 2010 Wir laden Sie herzlichst ein, mit uns

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

Checkliste Immobilien-Finanzierung

Checkliste Immobilien-Finanzierung Kaufen: Ihr persönlicher Weg zur eigenen Immobilie Eine Immobilie kaufen ist meist die größte Investition im Leben eines jeden. Umso wichtiger ist es, genau zu planen, klug zu kalkulieren und zu vergleichen.

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumfinanzierung 2004 @ Altbaumodernisierung Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert

Portfolio. Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert Portfolio 1 Ihr HELMA-Haus: Optimal finanziert 2 Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Porfolio Hausbau Finanz Ihr HELMA Finanzierungsservice Die ist der Spezialist für die Finanzierung Ihres HELMA-Neubauvorhabens.

Mehr

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei :

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Nur stetige Fort- und Weiterbildung sichert eine qualitativ hochwertige Beratung. So sind wir in namhaften Organisationen und Verbänden geprüft und

Mehr

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG [Dipl.-Ing.] Andreas Walter 49661 Cloppenburg Emsteker Str. 11 Telefon: 04471-947063 www.architekt-walter.de - Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen - Zertifizierter

Mehr

Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen

Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen Mit einer modernen Wärmepumpe sparen Sie mindestens 60 bis 80 % Energie, bis zu 100 % CO2 und zudem noch Steuern. Die Frage «Mit welchem System heize ich am günstigsten?»

Mehr

Marktfähigkeit. Die Akzeptanz des Passivhauses und die notwendige Überzeugungsarbeit

Marktfähigkeit. Die Akzeptanz des Passivhauses und die notwendige Überzeugungsarbeit Marktfähigkeit Die Akzeptanz des Passivhauses und die notwendige Überzeugungsarbeit Warum Passivhäuser? Grundüberzeugung Die Umwelt schonen Ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur ist der Grundstein

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.

DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot. DAS BESTE SICHERHEITSPAKET. Für Sie und Ihr Büro. Jetzt Ihr Büro sichern! Einbruchschutz in jeder Geschäftslage. Die Alarmanlage für Ihre Büroräume. www.telenot.de Entspannt arbeiten. WIR SCHÜTZEN IHRE

Mehr

Befragung NÖ Heizen mit Kaminund Kachelöfen

Befragung NÖ Heizen mit Kaminund Kachelöfen Befragung NÖ Heizen mit Kaminund Kachelöfen Heizen mit Kamin- und Kachelöfen 2 RAUCHFÄNGE IM gemeinnützigen WOHNBAU Argumentarium in Stichworten: p Laut einer aktuellen Studie in Wien (Stichprobe 500)

Mehr

Kriterien bei der Kreditvergabe und zinsgestaltung ökologisch orientierter Bankinstitute Max Deml, Chefredakteur Öko-Invest-Verlag, Wien

Kriterien bei der Kreditvergabe und zinsgestaltung ökologisch orientierter Bankinstitute Max Deml, Chefredakteur Öko-Invest-Verlag, Wien Kriterien bei der Kreditvergabe und zinsgestaltung ökologisch orientierter Bankinstitute Max Deml, Chefredakteur Öko-Invest-Verlag, Wien 30. Oktober 2012 Architekturzentrum, Wien Alternative Banken bieten

Mehr

Wortschatz zum Thema: Wohnen

Wortschatz zum Thema: Wohnen 1 Wortschatz zum Thema: Wohnen Rzeczowniki: das Haus, die Häuser das Wohnhaus das Hochhaus das Doppelhaus die Doppelhaushälfte, -n das Mietshaus das Bauernhaus / das Landhaus das Mehrfamilienhaus das Sommerhaus

Mehr

Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren?

Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren? WOHNEIGENTUM ENERGIEEFFIZIENT SANIEREN Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren? Die Zukunftsförderer Umweltgerecht sanieren und Energiekosten sparen Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig

Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig Sparen Sie Energie und Kosten Als Eigenheimbesitzer wissen Sie es nur zu genau: Waschen, Kochen, Beleuchtung alles braucht Energie. Zu den grössten

Mehr

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM

DAS INTELLIGENTE RAUMSYSTEM ALLES UNTER IHREM DACH Ihre Halle ist ein großartiger Ort. Für Produktion, Montage, Logistik und Storage. Doch sie ist kein idealer Ort für Management, Kommunikation und Office-Aufgaben. Mit unserem neuen

Mehr

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket.

Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. BERATUNGSMAPPE Entspannt in allen Bauphasen mit unserem Bauherrenpaket. Damit Ihnen die Decke nicht auf den Kopf fällt! Mit beitragsfreier Feuer-Rohbauversicherung für die Bauzeit. Entspannt in allen Bauphasen.

Mehr

Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt.

Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt. Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt. LSW Hausschutz Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt. 24-stunden soforthilfe 05361 189-289 LSW Hausschutz Hermannstraße 3 33602 Bielefeld E-Mail: hausschutz@lsw.de Web:

Mehr

DOMIZIL AM TANNENSTEIG

DOMIZIL AM TANNENSTEIG Qualität für Ihre Investition! DOMIZIL AM TANNENSTEIG Zentrumsnah und modern wohnen in Feucht»Stadthäuser«KfW 55! Domizil am Tannensteig in Feucht Zentrumsnah wohnen in Feucht Herrlich zu wohnen muss kein

Mehr

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch:

Erleben Sie exklusives Wohnen! Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn. Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4. Verkauf durch: partner Wohnanlage Kehlerstraße, Dornbirn Niedrigenergie-Wohnanlage Ökostufe 4 Barrierefrei und zentral wohnen in Dornbirn Verkauf durch: Andreas Hofer Andreas Hofer Immobilien T +43 (0)676 / 968 3 911

Mehr

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen.

Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Ihr neues Zuhause ist unser Anliegen. Eine kleine Erfolgsgeschichte Was im Jahr 1972 als Hobby von Luzie Baatz neben ihren privaten Investitionen auf dem Bausektor begann, entwickelte sich dank ihrer Professionalität

Mehr

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Swea Evers B.A., Hochbauingenieurin und zertifizierte Energieberaterin Ausstellungsleiterin des SHeff-Z an den Holstenhallen in Neumünster Beiratsseminar der

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN

Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie. 40 JAHRE Bankgesellschaft. Endlich rein ins Eigenheim. VON ESSEN VON ESSEN 40 JAHRE Bankgesellschaft Ihr individueller Finanzplan für die Traumimmobilie Endlich rein ins Eigenheim. Nichts ist so sicher wie Eigentum und nie war es günstiger als jetzt! Endlich. Das eigene

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf.

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. 500 Wärme-Bonus Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. Erneuern Sie Ihre alte Heizung nachhaltig. Wünschen Sie sich eine neue Heizung, weil Ihre alte

Mehr

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung.

Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Sparkasse Duisburg Eigentümer sparen am meisten mit einer günstigen Immobilienfinanzierung. Auch bei Modernisierungen und Anschlussfinanzierungen. Jetzt Niedrig-Zinsen sichern für... b Baufinanzierungen

Mehr

403.000 EUR. NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück

403.000 EUR. NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück NEUBAU: 3 Architektenhäuser in Dinkelscherben Kaufpreis inkl. Haus + Grundstück 403.000 EUR Leben und Wohnen in Dinkelscherben Knapp 25 km vor den Toren Augsburgs, direkt im Naturpark Augsburg westliche

Mehr

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum.

Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Helvetia AllRisk für Hausrat und Wohngebäude. Optimaler Schutz für Ihr Eigentum. Die Helvetia AllRisk Versicherung bietet innovativen Schutz für Ihren Privatbesitz. Die Komplettlösung für Ihr Eigentum

Mehr

Alles zum Thema Sanierung

Alles zum Thema Sanierung Alles zum Thema Sanierung Fördermittel gesetzliche Auflagen Praxistipps vorgetragen von Dipl. Ing. Alexander Kionka Agenda 1. Warum Sanierung? 2. Fördermittel für Altbausanierungen 3. gesetzliche Auflagen

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Ihr individuelles Traumhaus ein solides Fundament

Ihr individuelles Traumhaus ein solides Fundament Ihr individuelles Traumhaus ein solides Fundament HOLZ ODER ZIEGEL? Der Grundstein für Ihre künftige Lebensqualität wird mit der Wahl des optimalen Baustoffs gelegt. Jeder Baustoff hat seine Vorteile.

Mehr

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation.

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Über Uns Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist meist ein Schritt mit existenziellen Auswirkungen,

Mehr

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung EKZ Energieberatung für Private Gezielter Energieeinsatz in Ihrem Heim Nutzen Sie Energie effizient

Mehr

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden?

Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? Baubeginn Herbst 2015 Sie suchen eine beständige & zukunftssichere Geldanlage oder möchten Eigentümer werden? KfW 70 Standard In Ellhofen entstehen 30 Pflegeappartements in Einzelbelegung sowie 20 Eigentumswohnungen

Mehr

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH

S Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau GmbH S-Immobilien der KSK GG, Postfach 14 62, 64504 Groß-Gerau Barrierefreies Wohnkonzept `` LAVENDEL GARDEN 2 `` KfW Effizienzhaus 70 Kelsterbach Frodshamstraße 1-3 S-Immobilien der Kreissparkasse Groß-Gerau

Mehr

KOMPLETTER WÄRME-SERVICE FÜR RATINGEN

KOMPLETTER WÄRME-SERVICE FÜR RATINGEN KOMPLETTER WÄRME-SERVICE FÜR RATINGEN IHRE HEIZUNG KOSTET? UNSER WÄRMESERVICE SPART! Greift Ihnen Ihre Heizung auch ständig in die Tasche? Dann kommt sie wohl noch aus einer Zeit, als man sich über Energiekosten

Mehr

Rentabilität der energetischen Gebäudesanierung.

Rentabilität der energetischen Gebäudesanierung. Christian Stolte Rentabilität der energetischen Gebäudesanierung. 16. Oktober 2014, Friedrich-Ebert-Stiftung, Berlin. 1 Endenergieverbrauch in Deutschland. 2 Verbraucherpreisindex [%] Entwicklung der Energiepreise

Mehr

Merkblatt Bauvorhaben

Merkblatt Bauvorhaben Merkblatt Bauvorhaben Lesen Sie in diesem Merkblatt: 1. Bauherren-Haftpflichtversicherung 2. Feuer-Rohbauversicherung 3. Bauwesen-/Bauleistungsversicherung 4. Gesetzliche Unfallversicherung 5. Baufertigstellungsversicherung

Mehr

Raumkonzepte mit System

Raumkonzepte mit System Raumkonzepte mit System NOVOCONT Modulbau Bedarfsgerecht. Erweiterbar. Clever. Räume für alle Anforderungen, stabil und variabel. NOVOCONT Systembau erstellt passgenaue Raummodule und realisiert damit

Mehr

Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten. Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz

Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten. Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz Intelligent Energie und Geld sparen - mit Rat vom Experten Beratung, Tipps und Ideen für mehr Energieeffizienz Antworten auf alle Energiefragen lassen Sie sich kostenfrei beraten Energieberatung durch

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

Altersgerecht Umbauen (159, 455) Herausforderungen des demografischen Wandels

Altersgerecht Umbauen (159, 455) Herausforderungen des demografischen Wandels Herausforderungen des demografischen Wandels 2030 ist mehr als jeder 4. Bundesbürger älter als 65 Jahre. Nur rund 5 % der Seniorenhaushalte bzw. 1 2 % aller Wohnungen sind aktuell barrierearm gestaltet.

Mehr

Die optimale Immobilienfinanzierung

Die optimale Immobilienfinanzierung Haufe Ratgeber plus Die optimale Immobilienfinanzierung von Eike Schulze, Anette Stein 4. Auflage 2007 Die optimale Immobilienfinanzierung Schulze / Stein schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Zu Hause ist es am schönsten.

Zu Hause ist es am schönsten. Zu Hause ist es am schönsten. Unser Service für Sie: Die Förderprogramme der evm. Hier sind wir zu Hause. Abbildung: Viessmann Werke Die evm Energieberatung Wir sind vor Ort für Sie da. Ganz persönlich:

Mehr

HeftExpose ` Familienhaus in Burg Birkenhof. sucht neue Bewohner zum Liebhaben

HeftExpose ` Familienhaus in Burg Birkenhof. sucht neue Bewohner zum Liebhaben HeftExpose ` Familienhaus in Burg Birkenhof sucht neue Bewohner zum Liebhaben 2 Herzlich Willkommen! Zweieinhalb Kilometer vom Zentrum Kirchzarten entfernt, liegt im Osten der Ortsteil Burg-Birkenhof.

Mehr

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen Bauen Kaufen Finanzieren Versichern Ein großes Angebot an Immobilien und Baugrundstücken, maßgeschneiderten Finanzierungen und perfekten Versicherungsschutz: All dies bietet das neue Immobilien- und Versicherungs-

Mehr

Wohnraumfinanzierung 2005 @ Altbaumodernisierung. Das Energieeinsparprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumfinanzierung 2005 @ Altbaumodernisierung. Das Energieeinsparprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumfinanzierung 2005 @ Altbaumodernisierung Das Energieeinsparprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere

Mehr

Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr Immobilien-Service der Sparkasse Mülheim an der Ruhr

Finanzdienstleistungs-GmbH Mülheim an der Ruhr Immobilien-Service der Sparkasse Mülheim an der Ruhr Aktuelles Immobilienangebot: Attraktives 3-Familienhaus in ruhiger Lage von Saarn 45481 Mülheim-Saarn, Mehrfamilienhaus, Baujahr 1964 Ihr Ansprechpartner FDL-Team Telefax: 0208 3005-360 Anbieter S-Finanzdienstleistungs-GmbH

Mehr

Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung. Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumförderung 2003 @ Altbausanierung Das Aufwärmprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere für

Mehr

Checkliste Immobilienfinanzierung

Checkliste Immobilienfinanzierung Generalagentur Briloner Str. 42 34508 Willingen Tel. 05632 4613 Fax 05632 6384 wilhelm.saure@signal-iduna.net www.signal-iduna.de/wilhelm.saure Checkliste Immobilienfinanzierung Personendaten Signal-Iduna

Mehr

Das Chamäleon Ein Haus mit vielen Gesichtern Zwei Doppelhaushälften, fünf Wohneinheiten oder etwas für Menschen mit viel Platzbedarf

Das Chamäleon Ein Haus mit vielen Gesichtern Zwei Doppelhaushälften, fünf Wohneinheiten oder etwas für Menschen mit viel Platzbedarf Objekt 1621 Lüneburg Mellies Immobilien Schmiedestr. 14 29525 Uelzen Tel: 0581-9738741 E-Mail: info@mellies-immobilien.de Vertretungsberechtigter: Harry W. Mellies Berufsaufsichtsbehörde: Gewerbeerlaubnis

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

Für Ihre Freiräume im Alltag!

Für Ihre Freiräume im Alltag! Für Ihre Freiräume im Alltag! Wer sich heute freuen kann, sollte nicht bis morgen warten. (Deutsches Sprichwort) 2 Mit unserem Angebot können Sie sich freuen. Auf Entlastung im Alltag und mehr Zeit für

Mehr

Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick

Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick 1 2 Ingenieure Wir bieten Ingenieur- und Architekturdienstleistungen rund ums Bauen, Modernisieren und Sanieren an. Von der Vorplanung über die Ausführungsplanung bis zur Bauüberwachung begleiten wir Bauherren

Mehr

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Der Energieverbrauch für Raumheizwärme und Warmwasser beträgt fast 40%, der Strombedarf

Mehr

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Köln Riehl Wohnfläche Kaufpreis ca. 85 qm verkauft Objektnummer 856 Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster, KT195/2011

Mehr

Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode

Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode Einfamilienhaus zu verkaufen Braunschweig / Volkmarode Wohnfläche ca. 122 m² - Nutzfläche ca. 38 m² Raumaufteilung 4-Zimmer, Küche, Badezimmer, Gäste-WC und Hauswirtschaftsraum Allgemeines Öl-Zentralheizung

Mehr

Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus

Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus Nachhaltige Sanierung eines Wohngebäudes aus der Gründerzeit Vom Energiefresser zum hochwertigen Effizienzhaus Richtfest für neues Staffelgeschoss mit Poroton-T 8 dena-modellvorhaben erreicht Spitzenwerte

Mehr

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670

GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de. Bauen im Bestand. Revitalisierung. Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 GOLDBECK Bauen im Bestand www.goldbeck.de Bauen im Bestand Revitalisierung Technische Änderungen vorbehalten 09/2015 05670 2 GOLDBECK Bauen im Bestand GOLDBECK Bauen im Bestand 3 Bauen im Bestand Entwurf

Mehr

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK

SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK SONNENSPAREN MIT KLIMASCHUTZ-FAKTOR: PHOTOVO LTAIK BRINGEN SIE IHR GELD AUF DIE SONNENSEITE! Ihre Vorteile: Herzlich willkommen bei NERLICH Photovoltaik! Photovoltaik ist eine nachhaltige Investition in

Mehr

Strategische Ausgangslage für das Unternehmen

Strategische Ausgangslage für das Unternehmen Strategische Ausgangslage für das Unternehmen Beispiel: Musterbau GmbH Beim Musterunternehmen handelt es sich um ein klassisches Unternehmen des Bauhauptgewerbes mittlerer Größe, von regionaler Bedeutung.

Mehr