Bauen. Kaufen. Modernisieren.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bauen. Kaufen. Modernisieren."

Transkript

1 Förderprogramme Für bauherren, Eigentümer und Vermieter nutzen. Bauen. Kaufen. Modernisieren.

2 Bereit für Ihre Zukunft. Wir beraten. Wir finanzieren. Wir fördern. UnserE Aufgabe: zentral und flächendeckend Der Name ist Programm: Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt ist seit 2004 die zentrale Fördereinrichtung des Landes. Sie vereint die Eigenschaften eines modernen Förderdienstleisters mit dem Know-how einer Bank. Für Firmen-, Privat- und Öffentliche Kunden stehen vielfältige Angebote bereit, die als Zuschüsse, Darlehen und Bürgschaften bewilligt werden. Dabei sind die förderpolitischen Ziele der Landesregierung für die Entwicklung aller Regionen immer im Blick. Das bewirkt zum Beispiel konjunkturelle Impulse, sichert neue Arbeitsplätze, spart Energie und schafft Wohnraum. Unsere Aufgabe konzentriert sich insbesondere auf: die Entwicklung der regionalen Wirtschafts- und Infrastruktur, kleine und mittlere Unternehmen sowie Gründer, Forschung und Entwicklung, kommunale Projekte und die Stärkung der Finanzkraft der Kommunen, das Thema Wohnen und Stadtentwicklung und attraktive Lebensräume. Unser Prinzip: Wertschätzen und wertschöpfen Der gezielte Einsatz der Förderinstrumente sichert auf Dauer die Zukunfts fähigkeit des Landes. Die Investitionsbank erfüllt ihren öffentlichen Auftrag, indem sie die ihr übertragenen Fördermittel der EU, des Bundes und des Landes möglichst umfassend und punktgenau einsetzt. Sie ergänzt die Angebote der Geschäftsbanken und setzt die Förder- und Finanzierungsprogramme chancenorientiert ein. Letztlich geht es um Bausteine, die das Land und die Menschen voranbringen um Zukunftsthemen wie innovative Wert - schöpfungsprozesse, um Umwelt und Energie sowie um Bildung, Fachkräftesicherung und sozial ausgewogene Lebens perspektiven in allen Landesteilen. Unser wirken: aktiv und nachhaltig Land und Investitionsbank arbeiten eng zusammen. Das Ziel ist klar mit Kontinuität zum Erfolg. Dieses Miteinander hat viele Facetten und ist durch eine strategische Partnerschaft charakterisiert. Die Förderbank ist speziell in die Entwicklung neuer Förderkonzepte und -produkte eingebunden. Die Palette reicht von der Unternehmensförderung über zeitgemäße Angebote für die eigenen vier Wände bis hin zu kommunalen Hilfen. Die Mitarbeiter der Investitionsbank verfügen über umfangreiche Erfahrungen sie setzen sich für ihre Kunden ein und zeigen kreative Lösungen auf. Die Abläufe werden effizient und möglichst transparent gestaltet.

3 Einfach persönlich nehmen nutzen. Für alle Förderfragen offen: Unsere Spezialisten an der kostenfreien Hotline und für Sie vor Ort. Antje Nessler, an der kostenfreien Hotline Andreas Leupold, unterwegs in Dessau-Roßlau, Wittenberg, Anhalt-Bitterfeld, Jerichower Land, Harz Jana Schirmacher, an der kostenfreien Hotline Doris Knöfel, unterwegs in Halle, Stendal, Salzlandkreis, Mansfeld- Südharz, Saalekreis, Burgenlandkreis Claudia Held, an der kostenfreien Hotline Sebastian Knabe, unterwegs in Magdeburg, Altmarkkreis Salzwedel, Börde Unsere Lösungen: INDIVIDUELL und innovativ Sie möchten sich und Ihrer Familie den Traum vom eigenen Haus erfüllen und eine Immobilie bauen, kaufen oder modernisieren? Sie wollen Energiekosten sparen? Sie planen eine umweltgerechtere, moderne Heizung oder neue Fenster einzubauen? Sie wollen den Wohnkomfort ihrer Mieter verbessern und altersgerechte Wohnbedingungen schaffen? Sie suchen dafür individuelle und mög lichst unkomplizierte Lösungen? Sie möchten sich am besten umfassend beraten lassen? Unsere Förderspezialisten stehen zur Beantwortung dieser und aller weiteren Fragen bereit! Sie suchen mit Ihnen gemeinsam nach den passenden Finanzierungsbausteinen und ebnen Ihnen den Weg durch den vermeintlichen Förderdschungel. Unsere impulse: direkt am bedarf Die Investitionsbank verfügt über alle Voraussetzungen eines modernen Förderdienstleisters. Die Strukturen sind kundenorientiert, so dass Förderung aus einer Hand erfolgt. Jeder Kunde ob Bauherr, Haus- und Wohnungsbesitzer oder Vermieter wird möglichst von einem Ansprechpartner von der Antragstellung bis zur Bewilligung oder Entscheidung begleitet. Bearbeitungszeiträume werden überschaubar gestaltet und Aufwände durch die Förderberater minimiert. Unser Service: immer persönlich Unser Prinzip: Wir sind eine Bank zum Anfassen. Dabei nehmen wir im positiven Sinn alles immer persönlich! Die Kontaktaufnahme zu unseren Förderspezialisten ist unkompliziert und kann auf verschiedene Weise erfolgen: Nutzen Sie den heißen Draht. Nehmen Sie über die kostenfreie Hotline Kontakt zu unseren Spezialisten auf. Sie freuen sich auf Ihren Anruf und veranlassen mit Ihnen gemeinsam alle weiteren Schritte ob eine persönliche Beratung in der Bank oder bei Ihnen vor Ort. Besuchen Sie für persönliche Beratungen unser Förderberatungszentrum Magdeburg oder unser Regionalbüro Halle. Unsere Spezialisten sind zudem unter dem Motto IB regional Wir für Sie vor Ort landesweit präsent. Regelmäßige Beratungssprechtage gibt es in Magdeburg, Dessau-Roßlau, Merseburg, Bitterfeld-Wolfen, Halberstadt, Stendal und Bernburg. Sie können uns jederzeit auch im Internet erreichen. Dort finden Sie alle wichtigen Förderinformationen notwendige Voraussetzungen, Förderinhalte, Konditionen. Kostenfreie Hotline Montag Donnerstag: Uhr Freitag: Uhr IB regional Wir für Sie vor Ort Termine und weitere Informationen finden Sie im IB-Veranstaltungskalender unter

4 Fragen, die Sie sich stellen könnten. Wer sagt mir, welches Programm für mich das richtige ist? Förderberater helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Finanzierungsbausteine. Ob telefonisch, schriftlich oder persönlich die Beratung ist kostenfrei. Welche Rolle spielt meine Hausbank? Wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen will, sollte zunächst seine Hausbank fragen. Ergänzend bietet die Investitionsbank Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten egal ob für den Neubau, für den Erwerb einer Immobilie, für die energieeffiziente Gebäudesanierung oder altersgerechte Umbauten. Gemeinsam mit Ihrer Hausbank stellen wir Ihre Baufinanzierung auf ein sicheres Fundament. Kann ich die Produkte der Investitionsbank miteinander oder sogar mit Förderungen und Finanzierungen anderer Anbieter (z. B. KfW, Hausbank) kombinieren? Brauche ich Eigenkapital? Generell gilt: Wer eine Immobilie baut, kauft oder saniert, sollte auf ein finanzielles Polster zurückgreifen können. Experten raten etwa 15 Prozent Eigenkapital anzusparen nicht für jede Baumaßnahme und jede Finanzierung zwingend notwendig, aber immer gut angelegt. Der Mix macht s. Gemeinsam mit unseren Partnern stellen wir für Sie die richtige Finanzierungsstrategie auf genau auf Ihr Vorhaben zugeschnitten. Dabei beziehen wir Landes- und Bundesprogramme ein.

5 Wird eigentlich jeder gefördert? nutzen. Wer ein Bauprojekt in Sachsen- Anhalt plant, kann auch von den Förder- und Finanzierungsangeboten der Investitionsbank profitieren. Vorausgesetzt: Die Rahmenbedingungen sind erfüllt. Gerade in der Baufinanzierung gibt es regionale Einschränkungen und Einkommensgrenzen. Wer bezahlt das alles? Wohnungsbauförderung gehört u. a. zu den Aufgaben des Landes Sachsen-Anhalt natürlich mit bestimmten Schwerpunkten. Da alle Fördertöpfe ob EU, Bund oder Land letztlich auch von Ihren Steuereinnahmen gespeist werden, stimmen wir uns eng mit der Landesregierung ab und helfen bei der Ausgestaltung von Förderinstrumenten. Die Herausforderung: Es stehen immer weniger Gelder zur Verfügung, die deshalb noch effizienter und gezielter eingesetzt werden müssen. Wie bekomme ich eine Förderung und wie lange dauert das? Für jedes Programm gibt es einen formellen Antrag abrufbar unter Gern schicken wir Ihnen die Unterlagen auch per Post nutzen Sie zuvor einfach unsere kostenfreie Hotline Wichtig: Für die Entscheidung müssen alle Unterlagen komplett vorliegen. Je besser Sie vorarbeiten, desto schneller sind wir. Wann kann ich beginnen und meine Pläne umsetzen? Das ist von Programm zu Programm unterschiedlich. Nehmen Sie frühzeitig Kontakt zu uns auf. Grundsätzlich muss mindestens der formelle Antrag vorliegen. Eine absolute Gewähr für den Erhalt der Fördergelder gibt es allerdings ohne Prüfung der Unterlagen nicht.

6 Einfach machen. Sechs beste Beispiele: Das eigene Haus wär ohne Unterstützung der Investitionsbank nur ein Wunsch geblieben. Trotz guter Kalkulation reichte das Geld zunächst nicht. Eine Finanzierungslücke ist uns dank problemloser Hilfe nicht entstanden. Wer weiß schon, was alles möglich ist? Wir hätten s nicht gewusst. Dafür gibt s Berater. Wenn die uneigennützig arbeiten können, umso besser. Eileen und Dennis Reichstein mit ihren Kindern Novali und Nelson, Osterburg Wer seinen Wunsch realisieren will, braucht Mut. Auch finanzielles Risiko ist nötig. Wie das begrenzt werden kann, zeigt die Investitionsbank. Familie Reichstein ist heute froh darüber, den Antrag für das IB-Förderdarlehen gestellt zu haben. Nach persönlicher Beratung und schneller Bewilligung bekam sie zum zinsgünstigen Darlehen noch zusätzliche Kinder- und Zinszuschüsse. Sabine und Andreas Arndt, Dessau-Rosslau Die Bauphasen eines Hauses können durchaus Überraschungen bringen. In solchen Situationen ist es gut, wenn die Bank mitzieht. Familie Arndt konnte u. a. mit einem Darlehen im Rahmen des IB-Wohneigentumsprogramms ihren Neubau eines behindertengerechten Eigenheims realisieren, in dem sich Vater, Mutter und Sohn absolut wohlfühlen. Nicole und Mark Spiegel, Halle (Saale) Beratung ist das A und O auch bei Förderungen. Nur dadurch wird Vieles klarer und einfacher. Es eröffnen sich Möglichkeiten. IB-Spezialisten beraten kostenlos auch direkt vor Ort. Die Spiegels zum Beispiel haben dadurch als Bauherren Sachsen-Anhalt MODERN komplett nutzen können und zwar alle drei Bestandteile: zinsgünstige Darlehen für die allgemeine und energieeffiziente Sanierung sowie für den altersgerechten Umbau.

7 06 07 nutzen. Ehrlich: Wir haben der Investitionsbank diese Hilfe echt nicht zugetraut... Und? Wir sind vom Gegenteil überzeugt worden. Vom Traumhaus träumen wir nicht mehr. Wir wohnen jetzt drin. Jugendstil, denkmalgeschützt und energieeffizient saniert... Es gab neue Vorschriften. Wir mussten handeln und modernisieren. Da waren wir über Unterstützung ganz froh. Melanie und Rene Schneider mit den Kindern Isabelle, Nicole, Oliver und Malik, Haldensleben Wenn der Nachwuchs Platz braucht, ist Initiative gefragt. Für Melanie und Rene Schneider war klar: Wir bauen und packen selbst an. Finanzielle Hilfe beantragen? Eher nicht. Doch Programme wie das IB-Förderdarlehen machen den finanziellen Rahmen rund. Dazu kommen für Familien mit Kindern lohnenswerte Zuschüsse. Und die persönliche Beratung der IB-Spezialisten minimiert den Aufwand. All das hat auch die Schneiders überzeugt. Grit und Martin Burkhardt, Quedlinburg Gerade bei denkmalgeschützten Häusern ist es mit der Energieeffizienz so eine Sache. Hier sind Fingerspitzengefühl und finanzielle Mittel gefragt. Grit und Martin Burkhardt haben lange gesucht, bis ihr Traumhaus vor ihnen stand. Es musste nur noch saniert werden. Gut beraten ließen sich beide von Haus- und Investitionsbank helfen. Dank Sachsen-Anhalt MODERN, dem zinsgünstigen IB-Darlehen für energieeffiziente Sanierung, sind das Dach gedämmt und die Fens ter auf Dauer dicht... und die Energieeinsparung erheblich. Ina und Michael Blatter, Klein Ballerstedt Moderner Umweltstandard hat seinen Preis. Auch der für die EU-Abwassernormen. Für Land und Investitionsbank war das der Anlass für das Programm Sachsen-Anhalt KLAR. Private Grundstückseigentümer wie Familie Blatter konnten ihre neuen Kleinkläranlagen mit diesem Darlehen zinsgünstig finanzieren und an den geforderten technischen Stand anpassen. Gut für die Blatters und gut für die Umwelt.

8 Wer, was und wie. Ausgewählte förderprogramme der Investitionsbank sachsen-anhalt Für bauherren, Eigentümer und Vermieter.

9 Bauen. Kaufen. Modernisieren nutzen. IB-Förderdarlehen Wer? Privatpersonen (Haushalt mit min. 2 Personen), Hinweis: einkommensabhängig und regional eingeschränkt Was? Bau und Erwerb von Eigenheimen und Eigentumswohnungen zur Selbstnutzung Wie? Darlehen bis zu , Zinsfestschreibung: 10 Jahre, Kinder- Bonus : 800 Zuschuss pro Jahr und Kind für 5 Jahre; einmalig für jedes weitere Neugeborene in den ersten 5 Jahren, Voraussetzung: 15 % der Gesamtkosten sind mit Eigenleistungen zu erbringen, davon sind 10 % der Gesamtkosten als verfügbare Eigenmittel nachzuweisen IB-Wohneigentumsprogramm Sachsen-Anhalt MODERN Das IB-Darlehen zur energieeffizienten und altersgerechten Wohnraummodernisierung Wer? Privatpersonen und private Vermieter sowie gewerbliche Vermieter und Wohnungsunternehmen Was? altersgerechter Umbau (z. B. Rampen, Aufzugssysteme, Sanitärräume), energieeffiziente Sanierung (z. B. neue Wärmedämmung, Fenster, Heizung), weiterer Modernisierungsbedarf (z. B. Erneuerung von Elektro- und Wasserversorgung), Beseitigung von Vernässungsschäden Wie? Darlehen: pro Wohn - einheit jeweils bis zu für energetische, altersgerechte und allgemeine Modernisierung, Zinsfestschreibung: 10 Jahre Sachsen-Anhalt KLAR Wer? private Grundstückseigentümer Was? Neubau oder Umrüstung einer Kleinkläranlage oder abflusslosen Sammelgrube (u. a.: Investitionskosten, Planungsleistungen, Verwaltungsgebühren) Wie? Darlehen bis zur vollen Höhe des Finanzierungsbedarfs (min , max ) Wer? Privatpersonen Was? Bau und Erwerb von selbstgenutzten Wohneigentum (z. B.: Kosten des Baugrundstücks, Baukosten einschl. Baunebenkosten, Kosten für anfallende Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen sowie Gestaltung der Außenanlagen) Wie? Darlehen zwischen bis , Laufzeit: max. 30 Jahre, Zinsbindung: 10 Jahre

10 Damit können Sie rechnen. an den Beispielen zu Sachsen-Anhalt MODERN und dem IB-Förderdarlehen wird deutlich, welches Einsparpotenzial für sie in unseren Förderprogrammen steckt. angenommen: Familie Meyer verfügt über einen un s anierten Altbau mit 150 m ² Wohnfläche und gibt jährlich für Heizöl aus. Die Dämmung des Gebäudes und ein neues Heizsystem würden kosten, die sie über Sachsen-Anhalt MODERN 10 Jahre finanzieren. Die jährlichen Ausgaben für Heizöl reduzieren sich nach der Sanierung auf So ergibt sich: Einsparpotenzial pro Jahr in 10 Jahren ohne Preissteigerung in 10 Jahren mit Preissteigerung * darlehen Kosten über Laufzeit von 10 Jahren Zinsen 0,4 %, gesamte Laufzeit 437 in Raten ab dem 2. Jahr, 185 Euro monatlich Sie sparen in 10 Jahren bereits ab dem 1. Tag * vorausgesetzt: wie in den letzten 10 Jahren (ca. 112 %) Quelle Beispielrechnung: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Energiedaten Zahlen und Fakten, angenommen: Mehr Platz war für Familie Schulze wichtig, denn seit Kurzem sind sie zu viert. Gemeinsam wohnen sie nun seit zwei Monaten im neugebauten Eigenheim. Für den Traum vom Haus hat die Familie einen Kredit über insgesamt aufgenommen, die sie günstig über ihre Hausbank und das IB-Förderdarlehen finanziert haben. So ergibt sich folgende Rechnung: Kosten für Neubau Grundstück* Erwerbskosten Notar / Grundbuch ca. 2 % 700 Grunderwerbsteuer 5,0 % Baukosten inkl. Anschlüssen, Außenanlagen, Baunebenkosten Finanzierung Hausbank mit 3 % Zinsen und 2 % Tilgung IB-Darlehen mit 2 % Zinsen und 2 % Tilgung Eigenmittel Barmittel (insg. 15 %) Arbeitsleistung Hausbank monatliche Rate 366,67 * Grundstück ist erschlossen, Maklerkosten sind nicht angefallen Hinweise: Zinsfestschreibung 10 Jahre, Laufzeit ca. 25 Jahre, vierteljährliche Leistungsraten, Zins über 3,81 % für Zeitraum 1. Abruf bis Quartalsende nach Vollauszahlung, 6 Monate zinsfreie Bereitstellung, Hausbankkonditionen unterstellt IB-Darlehen monatliche Rate 216,67 IB-Kinder-Zuschuss 800 pro Jahr und Kind für 5 Jahre -133,33 IB-Rate monatlich die ersten 5 Jahre 83,34 Kinder-Bonus Werden die Schulzes ein weiteres Mal in den kommenden 5 Jahren Eltern, gibt es einmalig als Sondertilgung obendrauf.

11 Förderung? Setzen Sie Zeichen nutzen. Ihr Platz für Notizen:

12 Am besten beraten. ERFAHREN SIE MEHR ÜBER die Förderprogramme Zum Bauen. Kaufen. Modernisieren. Wir sind für Sie da. Nehmen Sie Kontakt mit den Förderberatern auf, vereinbaren Sie Termine und lassen Sie sich umfassend und kostenfrei beraten. Kostenfreie Hotline: von Mo bis Do 8.00 bis Uhr, Fr 8.00 bis Uhr Investitionsbank Sachsen-Anhalt Domplatz Magdeburg Stand 06 / 2013, Änderungen vorbehalten. Konzept und Gestaltung: genese werbeagentur gmbh, MD; Fotos: Harald Krieg, MD

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister Wir beraten. Wir finanzieren. Wir fördern. Bettina Zörner 25. September 202 Investitionsbank Sachsen-Anhalt Überblick Gründung 0. Januar 2004

Mehr

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich

Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Förderprogramme der KfW im wohnwirtschaftlichen Bereich Düsseldorf, 19. Juni 2009 Halbtagesseminar-Fördermöglichkeiten für Wohngebäude Michael Göttner Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW

Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Finanzierungsmöglichkeiten für Bauherren Förderung von energiesparenden Neubauten durch die KfW Freiburg, 8. März 2009 GET 2009 Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir,

Mehr

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Bauen. Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen Ich spare beim Hausbau doppelt: bei den Zinsen und beim Energieverbrauch. Bank aus Verantwortung Bauen Sie auf die Zukunft Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Freiburg, 6. März 2010 Fachforum der Messe Gebäude, Energie, Technik Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 -

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 - Übersicht Wohnbauförderung Impressum: Stadt Osnabrück Stand: September 2009-2 - Inhalt Stadt 01 S Wohnbauförderung Familien 02 S Wohnbauförderung Familien Neubürger Land 03 L Wohnbauförderung Familien

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW

Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW Energieeffizient Bauen und Sanieren mit den Förderprogrammen der KfW Kaiserslautern, 5. Juni 2009 EOR-Forum 2009 Auswirkungen der aktuellen Gesetzgebung und Förderprogramme auf die Energienutzung im kommunalen

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren?

Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren? WOHNEIGENTUM ENERGIEEFFIZIENT SANIEREN Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren? Die Zukunftsförderer Umweltgerecht sanieren und Energiekosten sparen Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Marktübersicht: Förderbanken g

Marktübersicht: Förderbanken g g Bremer Aufbau-Bank GmbH Bayerische Landesbodenkreditanstalt Bremer Immobilienkredit Förderprogramme, Kommunalkredite Hamburgische Wohnungsbaukreditanstalt Internet www.bab-bremen.de www.bayernlabo.de

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! 1 Sie beraten wir finanzieren: KfW! PROWINDO Branchenforum Kunststofffenster Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten durch

Mehr

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Der Energieverbrauch für Raumheizwärme und Warmwasser beträgt fast 40%, der Strombedarf

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung

Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Förderprogramme für den Erwerb eines Eigenheimes oder einer Eigentumswohnung Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum Zielgruppe: Haushalte mit zwei und mehr Kinder Die derzeitigen Wohnverhältnisse müssen

Mehr

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014

IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 IFB-Aufstockungsdarlehen Produktinformation für die Finanzierung zum Erwerb von Wohnimmobilien Gültig ab 1. August 2014 Wichtiger Hinweis: Die IFB Hamburg gewährt dieses Darlehen nur in Kooperation mit

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Die Thüringer Aufbaubank Förderbank des Freistaates Thüringen Wohnungsbauförderung Wirtschaftsförderung

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen.

Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen. Sie wollen Ihren Altbau zum Vorbild machen. Wir öffnen Ihnen die Tür. CO 2 -GEBÄUDESANIERUNGS PROGRAMM: KREDIT-VARIANTE. EMISSIONEN RUNTER, WOHNQUALITÄT RAUF. Bei der Sanierung von Wohngebäuden des Altbaubestandes

Mehr

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Wohnungsbaufinanzierung Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Markus Lücke Berater Wohnungsbaufinanzierung Programm 1. Begrüßung 2. Warum modernisieren

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Hamburg, 12. April 2011 ZEBAU GmbH Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn 3.600 Mitarbeiter 81 Mrd. Euro Fördervolumen

Mehr

Baden-Württemberg geht voran.

Baden-Württemberg geht voran. Workshop zu integrierter energetischer Erneuerung von Stadtquartieren in Ludwigsburg, 10.04.2014, Rüdiger Ruhnow 1 Baden-Württemberg geht voran. Die L-Bank schafft dafür die passenden Förderangebote. Workshop

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Kaiserslautern, 11.03.2010 Symposium für Warmmietmodelle im Wohnungsbau Robert Nau Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Sie investieren - wir finanzieren: KfW!

Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Energie-Contracting in der Metropolregion Bremen-Oldenburg Bremen, den 11.09.2008 Referentin: Manuela Mohr Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung

KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung KfW-Fördermöglichkeiten grüner Gebäude und energetischer Gebäudesanierung Potsdam, 24. September 2012 Universität Potsdam Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin

Mehr

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Januar 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für die energetische Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden sowie

Mehr

Fördermöglichkeiten der KfW

Fördermöglichkeiten der KfW Fördermöglichkeiten der KfW Steinfurt, 12. März 2010 Varwick Vorum Kompetent Sanieren und Modernisieren Sabine Viet, KfW Bankengruppe Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW,

Mehr

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1

Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 13.10.2011 Markus Elspaß 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause 1 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 2 Sparkasse Vest Recklinghausen Gut für Ihr Zuhause. 3 Fördermittelangebot der KfW Basisförderung

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Karlsruhe, den 12. April 2008 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich subventionierte

Mehr

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln

Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln Energetische Gebäudesanierung Ein Informationsabend des Klimaschutzmanagements der Stadt Mönchengladbach am 22.10.2014, Volkshochschule Mönchengladbach Der Weg zu öffentlichen Fördermitteln Gliederung

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Ausgabe März 2011 Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, es hat sich einiges getan in der Wohnbauförderung der KfW: Zum 01. März 2011 sind eine Reihe

Mehr

Aktuelle Förderprogramme 2015

Aktuelle Förderprogramme 2015 Aktuelle Förderprogramme 2015 Günther Gamerdinger Vorstandsmitglied der Volksbank Ammerbuch eg Übersicht 1. Bei bestehenden Wohngebäuden Energetische Sanierungsmaßnahmen Einzelmaßnahmen Sanierung zum KfW

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Leipziger Altbautagung 10 Leipzig, 06. Mai 2010 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten durch

Mehr

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven Förderprogramme für die energetische Modernisierung / Sanierung von Wohnungen für die Modernisierung von Wohnungen Kredit und Zuschussvarianten Sonderförderung für Beratung Energetische Modernisierung

Mehr

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke

13.04.2010 Christine Seite 1Hanke Bauen, Finanzierungsmöglichkeiten Wohnen, Energie sparen 13.04.2010 Christine Seite 1Hanke 1.Allgemeine Inhaltsverzeichnis 2.Konventionelle 3.KfW-Programme Informationen 4.Sonstige Programme Finanzierungsmöglichkeiten

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Böblingen, 17.9.2009 6. Arbeitskreis Energie Markus Schlömann Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten

Mehr

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister Wir beraten. Wir finanzieren. Wir fördern. Andreas Leupold 13. September 2012 Agenda 1 Begrüßung 2 Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Aufgaben,

Mehr

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen

Hessen-Baudarlehen. Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie. Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Hessen-Baudarlehen Bau oder Kauf einer selbstgenutzten Neubau-Immobilie Stein auf Stein ein neues Zuhause für die Familie schaffen Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder

Mehr

Sie investieren wir finanzieren: KfW!

Sie investieren wir finanzieren: KfW! Sie investieren wir finanzieren: KfW! Denkmalschutz und Erneuerbare Energien Wünsdorf, 3.6.09 Eckard v. Schwerin 1 KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Ä Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn Ä 3.800 Mitarbeiter

Mehr

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume 15. Pulheimer Bau- und Wohnträume Förderprogramme im Bereich Wohnwirtschaft 08. März 2015 Ralf Hülsbusch Öffentliche Fördermittel für den Wohnungsbau» VR-FörderMittel Ralf Hülsbusch Antragswege Darlehen

Mehr

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren?

Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Die Energiewende ein gutes Stück Arbeit. Warum sanieren? Wo informieren? Wie finanzieren? Ihr Weg in ein energieeffizientes Zuhause Warum sanieren? 5 Gründe, jetzt Ihre persönliche Energiewende zu starten:

Mehr

Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011

Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011 Förderprogramm Altersgerecht Umbauen 01.07.2011 Unsere Leistung Jeder Mensch ist anders. Jedes Haus auch. Wir, die KfW, machen eine individuelle Wohnraumanpassung möglich! 2 Wohnwirtschaft Unsere Förderschwerpunkte

Mehr

Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition

Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition Wer Gutes tut, hat Förderung verdient Sie haben ein Vorhaben, doch nicht genug Mittel für die Finanzierung? Mit unserem IKU Investitionskredit

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Salzwedel, den 05.02.2009 Referentin: Manuela Mohr Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich

Mehr

EnEV 2007 EnEV 2009. Gültig ab 01.10.2009. Möglich bis zum 30.12.2009. KfW Haus 130 befristet bis 30.06.10! KfW Haus 100. KfW Haus 115.

EnEV 2007 EnEV 2009. Gültig ab 01.10.2009. Möglich bis zum 30.12.2009. KfW Haus 130 befristet bis 30.06.10! KfW Haus 100. KfW Haus 115. KfW neu ab 01.10.09 < ohne Gewähr > neu bauen kaufen befristet bis zum 30.06.2010 Effizienzhaus KfW 85 (alt 70, 40) unverändert Effizienzhaus KfW 70 (alt 55, 60) ab 2010 neu Effizienzhaus KfW 55 Wohneigentumsprogramm

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Neubau

Förderung von Wohneigentum. Neubau Hessen-Baudarlehen Förderung von Wohneigentum Neubau Förderziel Das Land Hessen fördert den Bau oder Kauf eines neuen Einoder Zweifamilienhauses oder einer neuen Eigentumswohnung zur Selbstnutzung mit

Mehr

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE Informationen zu den KfW-Förderprodukten für Architekten VORWORT Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, die Realisierung der Ziele der Energiewende verlangt

Mehr

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159

Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Altersgerecht Umbauen Kredit www.kfw.de/159 Oktober 2014 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für alle Investoren, die eine Wohnimmobilie barrierearm umbauen. Wir fördern: Maßnahmen an selbst genutzten

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Umwelt- und zukunftsgerecht sanieren Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Ihr Förderdienstleister Wir beraten. Wir finanzieren. Wir fördern. Andreas Leupold 02. Oktober 2012 Agenda 1 Begrüßung 2 Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt Aufgaben,

Mehr

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank

Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Thüringer Wohnungsbauförderung mit Unterstützung des Freistaates Thüringen und der KfW- Förderbank Die Thüringer Aufbaubank Förderbank des Freistaates Thüringen Wohnungsbauförderung Wirtschaftsförderung

Mehr

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren

Hessen-Darlehen. Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie. Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Hessen-Darlehen Kauf einer selbstgenutzten Bestandsimmobilie Familienpläne für ein eigenes Zuhause realisieren Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit

Mehr

Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter

Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter 100-Häuser-Programm Gebäudesanierungs-Programm Marktanreizprogramm Passivhaus Klimaschutz-Plus 07.03.2009 Gebäude.Energie.Technik Freiburg Referentin:

Mehr

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG [Dipl.-Ing.] Andreas Walter 49661 Cloppenburg Emsteker Str. 11 Telefon: 04471-947063 www.architekt-walter.de - Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen - Zertifizierter

Mehr

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude)

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude) Wohngebäude Energieeffizient Sanieren Sonderförderung (Zuschuss) sind Eigentümer von selbst genutzten und vermieteten freie Berufe, Organisationen, öffentliche Dienste 1. Zuschuss für Baubegleitung bei

Mehr

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Dena-Regionalkonferenz Bundesweite und regionale Förderprogramme für energieeffizientes Bauen und Sanieren Mathias Kämmer, 16.09.2010 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Wohnwirtschaftliche

Mehr

Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion der SPD vom 28. April 2009

Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion der SPD vom 28. April 2009 BREMISCHE BÜRGERSCHAFT Drucksache 17/841 Landtag 17. Wahlperiode Antwort des Senats auf die Kleine Anfrage der Fraktion der SPD vom 28. April 2009 Neue Förderprogramme der KfW Antwort des Senats auf die

Mehr

Haspa Expertenkompetenz für öffentliche Mittel.

Haspa Expertenkompetenz für öffentliche Mittel. 22996 5.2011 Hamburger Sparkasse Adolphsplatz 3 20457 Hamburg Haspa Expertenkompetenz für öffentliche Mittel. Gewusst woher. Gewusst wie. Meine Bank heißt Haspa. firmenkunden.haspa.de Einführung Investieren

Mehr

Sie modernisieren wir finanzieren: KfW!

Sie modernisieren wir finanzieren: KfW! Sie modernisieren wir finanzieren: KfW! CEP Clean Energie Power EnergieSparCheck-Forum Stuttgart, 08. März 2008 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar KfW Förderbedingungen Energetisch sanieren mit Glas und Fenster Januar 2012 Marktchancen Marktchancen für die Glas-, Fenster- und Fassadenbranche Die seit dem 1. Oktober 2009 gültige Novelle der Energieeinsparverordnung

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Langenselbold, 31. Mai 2012 Markus Merzbach Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in

Mehr

Dokumentation des Workshops Finanzierung: Fördermöglichkeiten der KfW-Bankengruppe und sonstige Fördermöglichkeiten

Dokumentation des Workshops Finanzierung: Fördermöglichkeiten der KfW-Bankengruppe und sonstige Fördermöglichkeiten Modellvorhaben Altersgerecht Umbauen Die Chance ergreifen Wohnen altersgerecht gestalten Ein Modellvorhaben auf dem Weg zu mehr Lebensqualität aller Generationen in Bensheim Dokumentation des Workshops

Mehr

Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009

Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009 Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009 201117 09 2009 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Förderungen

Mehr

Bundesregierung und KfW Förderbank starten optimiertes CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm und gemeinsame Förderinitiative "Wohnen, Umwelt, Wachstum"

Bundesregierung und KfW Förderbank starten optimiertes CO 2 -Gebäudesanierungsprogramm und gemeinsame Förderinitiative Wohnen, Umwelt, Wachstum EnEV-online Medien-Service für Redaktionen Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT, Freie Architektin, Stuttgart Internet: http://medien.enev-online.de

Mehr

Sie möchten als gemeinnützige Institution investieren?

Sie möchten als gemeinnützige Institution investieren? SOZIAL INVESTIEREN Sie möchten als gemeinnützige Institution investieren? Die Zukunftsförderer Wer Gutes tut, hat Förderung verdient Sie haben ein Vorhaben, doch nicht genug Mittel für die Finanzierung.

Mehr

Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009

Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009 Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Förderungen von

Mehr

Sinnvoll investieren optimal finanzieren. Zinsgünstige KfW-Förderkredite für Ihre wohnwirtschaftliche Investition. Löhne, 26.

Sinnvoll investieren optimal finanzieren. Zinsgünstige KfW-Förderkredite für Ihre wohnwirtschaftliche Investition. Löhne, 26. Sinnvoll investieren optimal finanzieren Zinsgünstige KfW-Förderkredite für Ihre wohnwirtschaftliche Investition Löhne, 26. Oktober 2010 WGZ BANK Düsseldorf NL Düsseldorf, Münster, Koblenz Konzernbilanzsumme

Mehr

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme Ministerium für Umwelt Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Mehr

Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden

Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden Fördermöglichkeiten für die energetische Sanierung von Wohngebäuden Horst Nörenberg, Investitionsbank SH Börnsen, 25.02.2013 Wirtschaft Immobilien Kommunen Investitionsbank Schleswig-Holstein Zentrales

Mehr

Marktverzerrungen durch Ungleichbehandlung von Modernisierungen und Bestandsersatz in Förderprogrammen am Beispiel der KfW

Marktverzerrungen durch Ungleichbehandlung von Modernisierungen und Bestandsersatz in Förderprogrammen am Beispiel der KfW Marktverzerrungen durch Ungleichbehandlung von Modernisierungen und in Förderprogrammen am Beispiel der KfW 1 Ausgangslage Die Wohnungspolitik ist gekennzeichnet durch das Nebeneinander von Subventionen

Mehr

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, seit 01. Juli 2010 gibt es im Förderangebot der KfW für energieeffizientes Bauen

Mehr

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer

Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer Energieberatertag 2014 Referent: Markus Allgayer SIKB AG als regionale Förderbank im Saarland Die Förderbank im Saarland Gründung: 1951 als Spezialkreditinstitut Aktionäre: 51 % Bundesland Saarland 49

Mehr

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren.

Bitte prüfen Sie meinen unverbindlichen Vorschlag. Sie haben damit einen wichtigen Baustein, Ihre Wünsche zu realisieren. Herrn Max Mustermann Musterstraße 2 24941 Flensburg Beispiel für Ihre persönliche Baufinanzierung Sehr geehrter Herr Mustermann, vielen Dank für Ihr Interesse an einer Baufinanzierung. Aufgrund unseres

Mehr

Sie investieren wir finanzieren: KfW!

Sie investieren wir finanzieren: KfW! Sie investieren wir finanzieren: KfW! Eberswalde, 11. März 2008 Das ERP-Energieeffizienzprogramm und weitere Förderprogramme für die Finanzierung von Umweltinvestitionen im gewerblichen Bereich Eckard

Mehr

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Keine halben Sachen... Beratungswoche 24. - 30. Juni 2014 verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Wo finde ich Fördermöglichkeiten? 1. Förderprogramme der Stadt Freiburg 2. Stadtteilprojekte Freiburg

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Gera, 14.09.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb

Förderung von Wohneigentum. Bestandserwerb Hessen-darlehen Förderung von Wohneigentum Bestandserwerb Förderziel Das Land Hessen fördert den Erwerb von Gebrauchtimmobilien zur Selbstnutzung mit einem Hessen-Darlehen Bestandserwerb (HD). Die KfW

Mehr

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden

Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien. 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Kredit-Programme zur energetischen Sanierung von kirchlichen Immobilien 4. Informationstagung Energieeinsparung für Kirchengemeinden Übersicht Wohnraum-Finanzierungen mit KfW-Förderung KfW-Förderung der

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Programmnummer 151 (Kreditvariante) Programmnummer 430 (Zuschussvariante) Programmnummer 431 (Sonderförderung)

Energieeffizient Sanieren. Programmnummer 151 (Kreditvariante) Programmnummer 430 (Zuschussvariante) Programmnummer 431 (Sonderförderung) Programmnummer 151 (Kreditvariante) Programmnummer 430 (Zuschussvariante) Programmnummer 431 (Sonderförderung) Wohnwirtschaft Unsere Förderschwerpunkte Neubau Gebäudebestand Energieeffizient Sanieren Energieeffizient

Mehr

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg.

Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Übersicht: Förderprogramme Sanierung allg. Stand 07.09.2015 Programm Förderung Antragsstelle Energieeffizient Sanieren (430) Energieeffizient Sanieren (431) Baubegleitung (Programm-Nr.430) Nur für Eigentümer

Mehr

ENERGIEEFFIZIENTE BAUSTANDARDS FÖRDERUNG

ENERGIEEFFIZIENTE BAUSTANDARDS FÖRDERUNG ENERGIEEFFIZIENTE BAUSTANDARDS FÖRDERUNG Dipl. Ing. Architektin Maritta Francke Hamburg, 28. April 2015 FÖRDERBANKEN IN DEUTSCHLAND Grundprinzipien Bundesebene: KfW-Bankengruppe Landwirtschaftliche Rentenbank

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe Sie beraten wir finanzieren: KfW! Energieeffizient sanieren mit der KfW Bankengruppe Mit freundlicher Unterstützung Markus Merzbach Abteilungsdirektor Regionalleiter Rhein-Main KfW Bankengruppe KfW Bankengruppe

Mehr

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen?

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? GEWERBLICHER UMWELTSCHUTZ Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energiekosten sparen? Bank aus Verantwortung Unternehmen Umweltschutz und Energieeffizienz Der nachhaltige Schutz der Umwelt sowie der effiziente

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Calw, 18. Februar 2013 Infotag zu Förderprogrammen von energetischen Sanierungen Inga Schauer KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren

Energieeffizient Bauen und Sanieren Energieeffizient Bauen und Sanieren Mannheim, 09.07.2013 MVV Energie AG Walter Schiller Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Überblick & Antragsweg Förderprogramme Förderprogramme

Mehr

Grundlagen der Baufinanzierung

Grundlagen der Baufinanzierung Grundlagen der Baufinanzierung Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Referent: Günther Rodius Nur für Vermittler, keine Haftung! Themen Eigentum vs. Miete Eigenkapital Finanzierungsbedarf

Mehr

Sie möchten Ihren Energieaufwand reduzieren?

Sie möchten Ihren Energieaufwand reduzieren? Sie möchten Ihren Energieaufwand reduzieren? Wir öffnen Ihnen die Tür. Sonderfonds Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen.. WETTBEWERBSPOSITION STÄRKEN. Der effiziente Umgang mit Strom und

Mehr

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter.

Weitere Details erhalten Sie direkt bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner vor Ort im Investment & FinanzCenter. Sehr geehrte Damen und Herren, die Deutsche Bank ist mit großer Dynamik in das Jahr 2011 gestartet. Dank Ihrer Unterstützung konnten wir unser Baufinanzierungsgeschäft im ersten Quartal erfreulich ausbauen.

Mehr