basiert. Mobil. So einfach wie Immer up to date Willkommen im Cockpit Mit Geht s noch einfacher? Internetanschluss. Die auff einen mobilen Die den

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "basiert. Mobil. So einfach wie Immer up to date Willkommen im Cockpit Mit Geht s noch einfacher? Internetanschluss. Die auff einen mobilen Die den"

Transkript

1

2 Mobil. Effizient. Webb basiert. Erleben Sie Perfektion vom Marktführer. Es wird Zeit! Mit virtic entscheiden Sie sich s für den europäischen Branchenführer im Bereich mobiler, webbasierter Zeitwirtschaft. Unser Angebot beinhaltet sowohl die mobile Erfassung E vonn Arbeitszeiten, Tätigkeiten und Einsatzorten, als auch die Aufbereitung der gewonnenen Daten für die Lohnbuchhaltung, das Controlling und die Disposition. So einfach wie Surfen. Software as a Service Ihr Einstieg ins mobile Controlling könnte leichter nicht sein. Keinee teuren Investitionen in eine IT-Infrastruktur, keine Anschaffungskosten für eine komplizierte Software. Stattdessen: Software as a Service (SaaS). Was Sie brauchen, sind lediglich ein Handy und ein handelsüblicher PC mit Internetanschluss. Geht s noch einfacher? Immer up to date Begriffe wie Administrator, Update oder Kundendiensteinsatz können Sie als virtic Kunde aus a Ihrem Wortschatz streichen. Gegen eine monatliche Gebühr werden alle nste über unsere Server verarbeitet und alle bestellten Leistungen erbracht. Sie sparen Geld, Zeit- und Personalaufwand und natürlich Nerven. Selbstverständlich muss jedes System regelmäßig gepflegt und auf Stand gehalten werden. Aber das ist genauso unser Job, wie Ihren Jobb leichter und effizienter zu machen. 100 % webbasiert. 100% individuell. Erfassung und Verarbeitung aller im Personaleinsatz relevanten Daten kann über jeden beliebigen Internetbrowser erfolgen und stützt sich auff einen mobilen und webbasierten Dialog, der von unseren Servern gesteuert wird. Wie dieser Dialog genau aussieht, entscheiden Sie. Das Dialogprofil wird innerhalb der Module präzise und individuell den Anforderungen, Tätigkeiten und u Prozessen Ihres Unternehmens angepasst. Erfasst werden ausschließlich Daten, die Sie benötigen. Das garantiert höchste Datenqualität für f die weitere Verarbeitung und Auswertung. Vorteile dieser Lösung liegen auf der Hand: Keine K lokalen Server-/Client-Installationen, keine der üblichen Softwareprobleme inklusive Updates, Arbeitsplatzlizenzen und aufwendiger Nachinstallatione en. Aktualisierungen und Anpassungen an Ihree Prozesse sind sofort und ohne Mehrkosten und zusätzlichen Administrationsaufwand verfügbar. Willkommen im Cockpit Nein, virtic verleiht keine Flügel. Aber die Möglichkeit jederzeit alle wichtigen Daten Ihres aktuellen Personaleinsatzes abzufragen und diese in den Kommunikations-, Dispositions- und Abrechnungsprozess Ihres Unternehmens zu integrieren. Zentraler Bestandteil ist das Cockpit, unser Dispositions- und Kommunikationstool. Sobald Sie das Cockpit inn Ihrem Internetbrowser starten, erhalten Sie eiinen minutengenauen Überblick über die Tätigkeiten und Arbeitsorte Ihrer Mitarbeiter. Anwesendee und abwesende Mitarbeiter werden w farblichh unterschieden, Urlaub und Krankmeldungen durch Symbole angezeigt. Perfect timing. Perfect flexibility Ab sofort gehören Lohnzettel der Vergangenheit an. Zukunft t ist das virtic-system. Mobile Zeiterfassung über ein herkömmliches Handy oder Smartphones wie Blackberry, iphone oder Android-basierte Smartphones. Im Innendienst reicht ein PC, Mac oder Terminal, zusätzliche z Programminstallationen werden nicht benötigt. Buchung läuft über den Internetbrowser, istt so einfach wiee eine SMS zu schreiben und geht schneller als Sie brauchen, diesen Textabschnitt zu z lesen. Mit virtic können Sie kalkulieren. Was nützen zeitnah gewonnene und präzise Daten, wenn man sie nicht ohne großen Aufwandd weiterverarbeiten kann? virtic bietet Ihnen eine Fülle von unterschiedlich aufbereiteten Auswertungen speziell für Geschäftsführer, Projektleiter und Buchhalter. Und wenn Sie darüber hinaus noch weitere Auswertungen vornehmen wollen der Export Ihrer Daten in beliebige Anwendungen erfordert nur ein paar Klicks oder erfolgt automatisiert. Zu jeder Zeit für Sie da! Ganz gleich ob Handwerksbetrieb, mittelständisches Unternehmen oder Großkonzern - unseree Mitarbeiter in der Dortmunderr Unternehmenszentrale und der österreichischen Schwesterfirma in St. Radegund / Graz realisieren für Sie maßgeschneiderte Branchenlösungen. 2

3 Stundenzettel war gestern. Heute gibt es virtic. Wir erwarten kein blindes Vertrauen, aber vielleicht werfen Sie mal einen genauen Blick auf diee folgenden Fragen. Wir hoch ist Ihr Aufwand für die manuelle Auswertung? Wie lang sind Ihre Mitarbeiter in der Lohnbuchhaltung oder im Controlling damit beschäftigt, die Stundenzettel aufzubereiten? Wie hoch sind die mit dieser Tätigkeit verbundenen Personalkosten? Bislang war die Verarbeitung von Arbeitszeitdaten von Monteuren, Bauarbeitern, Handwerkernn und anderen Außendienstlern eine der größten Herausforderungenn für jede Personalverwaltung. Stundenzettel mussten zunächst von den Mitarbeitern M akkurat ausgefüllt und u dann pünktlich an die Verwaltung übergeben werden. Vor Ort oder in der Verwaltung erfolgte eine Prüfung der Stundenzettel, dann die Berechnung von Zulagen, Zuschlägen und Reisekosten. Schließlich mussten die Zeiten in die Lohn- und Branchensoftware übernommen werden ein umständlicher, zeitintensiver, fehleranfälliger, kurzum teurer Prozess. Wegen fehlender Daten konnten Projekte nicht effektiv gesteuert werden und die Verwaltung war mit Tätigkeiten be- schäftigt und oft blockiert, deren Kosten nur bedingt an den Kunden weitergegeben werden konnten. k Wie groß ist Ihr Aufwand für die manuelle Lohnbuchhaltung? Wie lang sind Vorgesetzte mit der Prüfung von v Stundenzetteln beschäftigt? Wie viel Zeit verwenden Ihre Lohnbuchhalter auf die Bearbeitung und Berechnung von Zulagen, Z Zuschllägen, Auslösenn und Reisekosten? Wie hoch sind die mit dieser Tätigkeit verbundenen Personalkosten? Haben Sie Nachteile durch verzögertes und ungenaues Projektcontrolling? Kann man die Nachteile finanziell bewerten, die durch das verzögerte Projektcontrolling entstehen? Wie hoch sind die Kosten durch nicht akkurat geführte Stundenzettel? Arbeitszeitabweichungen Welche Kosteneffekte entstehen, wenn Mitarbeiter die Arbeitszeiten zu ihren Gunsten runden? Das Diagramm zeigt die Kosteneffekte vonn ungenau geführten Stundenzetteln am Beispiel eines Unternehmens mit 300 Mitarbeitern. Fazit Stundenzettel sind aus Papier, und Papier ist geduldig. Wenn Ihnen die Geduld ausgeht, hat virtic eine zeiitnahe, präzise und hocheffiziente Antwort auf alle Ihre Zeiterfassungsfragen. 3

4 Inhalt Software as a Service Alle nstleistungen werden online erbracht. Ähnlich Ä wie beim Online-Banking liegen Ihre Daten auf hochsicheren Servern. Arbeitszeitbuchungen werden über das Internet erfasst und Sie greifen über sichere Verbindungen online auf die Daten zu. Vorteile: keine Investitionskosten, keine Wartungskosten automatische Updates höchste Datensicherheit weltweiter Zugriff Zeiterfassung Mitarbeiter nutzen ihre Handys oder PC, um ihre Arbeitszeiten zu erfassen. Daten werden sofort auf die Serve übertragen und stehen damit für Auswertungen zur Verfügung. Erfassungslogik wird präzise an die Abläufe in Ihrem Unter- in nehmen angepasst. Bedienung ist kinderleicht und erfordert derr Regel keine besondere Einweisung. Lesen Sie mehr auf Seitee 6 Live-Tools Über verschiedene Masken können berechtigte Personen die eingehenden Arbeitszeitbuchungen online verfolgen. So sehen Disponenten jederzeit, welcher Mitarbeiter gerade an welchem Projekt arbeitet, ob o die Baustellen besetzt sind, wer unterwegs ist, wer krank ist und wer w Urlaub hat. Lesen Sie mehr auf Seite 8 Stundenzettel Aus den Arbeitszeitbuchungen werden automatisch Stundenzettel berechnet. Dabei werden alle gesetzlichen, tariflichen und be- angewendet, also alle Zuschlags- und Zulagenregelungenn für trieblichen Arbeitszeit- und Vergütungsregeln Ihres Unternehmens Mehrarbeit, Nacht- und Wochenendarbeit, besondere Arbeiten, Bereitschaftszeiten usw. Jeder Mitarbeiterr hat einen persönlichen Online-Zugang zu seinem Stundenzettel. Lesen Sie mehr auf Seite 10 4

5 Zeitkonten Reisekosten Wenn Ihr Unternehmen Arbeitszeitkonten führt, kann virtic die Kon- ten automatisch aus den erfassten Daten berechnen. Automati- sche Buchungen unter bestimmen Voraussetzungen, beispielswei- manuelle Buchungen. se bei Überschreiten des Maximalstands, sind ebenso möglich wie Daten werden automatisch zu Reisekostenabrechnungen verarbeitet. Abrechnungen berücksichtigenn alle Randbedin- gungen wie Dauerr der Abwesenheit, Zielland, Auslagen usw. Controlling und Fakturierung erfassten Arbeitszeiten werden punktgenau zugeordnet, so dass Bau- und Projektleiter jederzeit den aktuellen Stand der Budgetausschöpfung verfolgen können. Daten können über Schnittstellen an eine Branchensoftware übergeben werden. Damit stehen sie dem Projektcontrolling oder für die Fakturierung zur Verfügung. Ortung Lesen Sie mehr auf den S 10 Lesen Sie mehr auf Seite 1 14 Lesen Sie mehr auf Seite 1 15 Lesen Sie mehr auf Seite 1 Disponenten können Handy oder GPS-Ortung verwenden, um Firmenfahrzeuge oder die ihnen zugeordneten Mitarbeiter optimal zu disponieren. Mit Hilfe der automatischen Ortung werden Fehl- buchungen markiert, beispielsweise wenn ein Mitarbeiter verse- akkurate Erfassung sichergestellt. hentlich vergessen hat, seinen Feierabend zu erfassen. So ist die Ortungsfunktionen werden individuell für Ihr Unternehmen angepasst. Regelungen Ihrer Betriebsvereinbarung werden vollständig berücksichtigt und die Privatsphäre Ihrer Mitarbeiter bleibt geschützt. Seiten 7 und 16 Arbeitsauftr äge und Berichte Disposition über virtic verwalteten v Daten können genutzt werden, um weitere Abläufe inn Ihrem Unternehmen zu optimieren. Beispielswei- die se bietet virtic die Möglichkeit, Auswertungenn und Berichte, bislang manuell erstellt e wurden, ebenfalls zu automatisieren. Viele Kunden haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch gemacht und virtic v beauftragt, individualisierte Berichte für ihr Unternehmen zu entwickeln. Mit Hilfe des Dispo-Tools werden die Mitarbeiter zügig auf die Baustellen und Projekte disponiert. Mitarbeiter können ihre Termine der kommenden Tage jeder- zeit über ihren privaten PC oder iihr Handy abrufen. Ressourcenverwaltung Wenn ein Mitarbeiter ein Werkzeug oder eine Maschine übernimmt, erfasst er den an der Maschine angebrachten RFID-Chip mit seinem RFID-Handy. er ist dafür verantwortlich, biis er sie wieder abgibt. Werkzeug-Verwaltung erlaubt die Erstellung unterschiedlicher Berichte, die Einsatzzeiten der Werkzeuge können automatisch auf Damit ist das Werkzeug ihm zugeordnet und die Kostenstellen gebucht werden, auf denen der Mitarbeiter tätig war. Schnittstellen Lesen Sie mehr auf Seite Lesen Sie mehr auf Seite Lesen Sie mehr auf Seite virtic bietet eine Vielzahl von Schnittstellen auf Basis zeitgemäßer Technologien wiee Webservice und Enterprise Service Bus. virtic kann mit jeder beliebigen Software folgende Daten austauschen. Individuelle Schnittstellen werdenn auf Anfrage erstellt. Lesen Sie mehr auf Seite

6 Mobile Zeiterfassung: die wichtigsten Fragen Wie läuft das mit dem Handy? Braucht man ein spezielles Handy? Nein. virtic läuft auf vielen Nokia- Empfehlungen erhalten Sie vom virtic-kundendienst. und Samsung-Handys, auf dem iphone und auf Android-Handys. Wie funktioniert der Dialog? Ist der Dialog abgestimmt oder für alle gleich? Um welche Parameter P kann der Dialog erweitert werden? Der Erfassungsdialog kann für viele Sachverhalte erweitert werden. Dazu gehören: Erfassung von Auslagen Anmeldungg auf Firmenfahrzeuge Erfassung von Betriebsdaten Und was passiert im Funkloch? Obwohl die Abdeckung der Mobilfunknetze heute fast 100% erreicht, kann es in manchen Situationen erforderlich sein, auch außerhalb des MobilfunknetzesM s Arbeitszeiten zu erfassen. Hierzu stehen sogenannte Puffer-Buchungen zur Verfügung: Buchung Gibt es eine Plausibilitätskontrolle? Mitarbeiter erfassen ihre Arbeitszeiten über ihr Handy. Arbeits- übertragen und stehen damit sofort zur weiterenn Verarbeitung zur zeitbuchungen werden online vom Handy auf die virtic-server Verfügung. Arbeitszeiterfassung über das Handy funktioniert denkbar einfach. Der Mitarbeiter startet das Programm auf seinem Handy und findet sofort eine Liste mit möglichen Buchungsmöglichkei- Mitarbeiter beispielsweise seinen Arbeitsbeginn auf einer Baustelle angeben, empfängt er automatisch eine Liste der in Frage kom- menden Baustellen. Auch hier wählt er die zutreffende aus und klickt wieder auf Senden. ten.er wählt die passende aus und klickt auf Senden. Will der Grundlage für die Einfachheit der Buchung istt der virtic-dialog: Das Handy kommuniziert mit den virtic-servern und erhält auf diesem Wege die möglichen Buchungen. Auf dem Handy sind deshalb keine Daten gespeichert. So wird sichergestellt, dass der Mitarbeiter immer nur logische und zulässige Buchungen B durch- zur führen kann. Beispielsweise werden doppelte Anmeldungen A Arbeit so ausgeschlossen. Derr Dialog wird individuell und präzise an die Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst. Es werden exakt die Informationen erfasst, die zu Ihren betrieblichen Abläufen passen. Deshalb fin- zurecht. den sich die Mitarbeiter auch ohne Schulung praktisch sofort des Mitarbeiters wird auf dem Handy zwischengespeichert und erst versendet, wenn w das Handy wieder im Mobilfunknetz einge- werden und haben auch einige Nachteile: bucht ist. Puffer-Buchungen müssen gesondert freigeschaltet Echtzeit-Kommunikation wird eingeschränkt Plausibilitätsprüfungen werden eingeschränkt Bedienung ist anspruchsvoller Ja, die gibt es und u sie gehört zu den großen Stärken S von virtic. Ohne integrierte Plausibilitätsprüfungen würde die Vereinfa- cher. chung der Lohnabrechnungsprozesse nicht wirklich einfa- Unsere integrierten Plausibiilitätsprüfungen erkennen, wenn eine Buchung nicht nachvollziehbar oder irreführend ist. Al- les weitere dazu erfahren Sie auf den folgenden Seiten. 6

7 Einfach einleuchtend! virtic Plausibilitätsprüfung. Für eine Vereinfachung oder Automatisierung der Lohnabrechnungsprozesse sind korrekte Arbeitszeitbuchungen erforderlich. Unsere integrierten Plausibilitätsprüfungen erkennen nicht nachvollziehbare Buchungen und markieren sie. Logik Arbeitszeitbuchungen werden automatisch auf ihre Logik geprüft. Typische Fragen sind: Ist die Schichtlänge plausibel? Wurde außerhalb der vereinbarten Arbeitszeit gearbeitet? Liegen unlogische/nicht nachvollziehbare Buchungen B vor?? Unplausible Buchungen werden mit einem Symbol markiert. Der Sachverhalt kann sofort erkannt und geklärt werden. NFC Spezielle Handys sind in der Lage, NFC-Tags (RFID-Chips) zu lesen. se Tags enthalten eine eindeutige Identifikationsnummer und werden nur über wenige w Zentimeter Abstand erkannt. Bringt man einenn solchen Tag an einem bestimmten Objekt an, beispielsweise einer Eingangstür, so kann der Mitarbeiter sich mit seinem Handy an a diesem Tagg anmelden. Er E hat damit seine Anwesenheit an diesem d Ort eindeutig bestätigt. Lokalisierung An- und Abmeldungen am Arbeits- oder Einsatzort können anhand von Geodaten plausibilisiert werden. Beispielsweise überprüft das System, ob der Standort des buchenden Handys zur angegebenen Adresse passt. Wenn der Standort des Handys zu weit von derr Adresse abweicht, wird dies markiert, damit Vorgesetzte oder Lohnbuchhalter den Sachverhalt klären können. Ergebnisse von Ortungen: links: i.o. i rechts: n.i.o. Ortung wird nur dann vorgenommen, wenn der Mitarbeiter eine Arbeitszeit bucht. Er ist also a selbst dafür verantwortlich, zu welchem Zeit- punkt die Ortungsdaten erhoben werden. Als Lokalisierungstechnologien stehen LBS-Ortung, GPS-Ortung von Handys und GPS-Ortung von Fahrzeugen zur Verfügung. LBS-Ortung GPS-Ortung von Handys GPS-Ortung von Fahrzeugen Erläuterung Bei der LBS-Ortung (Netzzellenortung) wird die Funkzelle ermittelt, in der sich das Handy befindet. Befindet sich s die Baustellenadresse innerhalb der Reichweite der Mobilfunkzelle, so wird die Arbeitszeitbuchung als plausibel gewertet und grün markiert. Abhängig von der Netzdichte können die Mobil- funkzellen wenige hundert Meter bis zu einige Kilometer Radius besitzen. GPS-Handys ermitteln ihren eigenen Standort. se Standortdaten werden gemeinsam mit Serve gesendet. Befindet sich die Handystandorts, wird die Arbeitszeit- buchung als plausibel gewertet und grünn markiert. der Arbeitszeitbu- chung des Mitarbeiters an die virtic- Baustellenadresse in der Nähe des GPS-Module in Fahrzeugen ermitteln kontinuierlich ihren Standort und übermitteln ihn an die virtic-server. Bucht eiin Mitarbeiter seine Arbeitszeit, wird derr aktuelle Standort des Fahr- zeugs aus der Datenbank gelesen. Befindett sich die Baustellenadresse in der Nähe des Fahrzeugstandors, wird die Buchung als plausibel gewertett und grünn markiert. Verfügbarkeit Hohe Verfügbarkeit im Mobilfunknetz Nur außerhalb von Gebäuden Nur mit einem Fahrzeug Präzision Präzision abhängig von Zelldichte Auf wenige Meter genau Auf weniige Meter genau 7

8 Live und in Farbe. virtic Live-Tools. Mit Hilfe der virtic Live-Tools können berechtigte Personen die Arbeitszeitbuchungen von Mitarbeitern online verfolgen. Für Disponentenn und Projektleiter stehen damit leistungsfähige Werkzeuge zur Verfügung, um Projekte zügiger zu steuern. Cockpit Im Cockpit werden die aktuellen Arbeits- Anhand einer klaren Symbolsprache sehen sie auf einen Blick, welcher Mitar- situationen der Mitarbeiter live angezeigt. beiter seit wann an welchem Projekt arbeitet, ob er am Einsatzort, in der Firma oder in einem Lager arbeitet. Wenn Sie wissen wollen, wer mit wem gemeinsam im Team arbeitet, klicken Sie einfach auf den betreffenden Einsatzort, beispielsweise eine Baustelle. Dann werden ihnen ausschließlich die Mitarbeidort tätig ter angezeigt, die im Moment sind. Abwesende Mitarbeiter werden rot dar- Urlaub, Kurzarbeit oder den Besuch einer gestellt. Symbole zeigen Krankenstand, Fortbildung an. Um die Kommunikation mit den Mitarbeitern zu vereinfachen, v verfügt das Cockpit über integrierte SMS- und -Funktionen. Eventliste In der Eventliste werden die eingegebenen Arbeitszeitbuchungen der Mitarbeiter chronologisch aufgelistet. Farbige Symbole zeigen, ob die Plausibilitätsprüfung erfolgreich war. 8

9 Ereignisbearbeitung Damit die Arbeitszeitbuchungen ( Ereignisse ) zügig geprüft und ggf. korrigiert werden können,, stehen einige Werkzeugee zur Verfügung. Das wichtigste ist die Ereignisbearbeitung. In der Ereignisbearbeitung werden die Ereignisse chronologisch angezeigt, damit sie geprüft und ggf. korrigiertt werden können. Dank der Plausibilitätsprüfungen ist es nun nichtt erforderlich, jede Buchung zu prüfen! Es genügt, die als unplausibel markierten Ereignisse näher zu betrachten. Unplausible Ereignisse erkennt man entweder ann dem roten Ausru- fungszeichen oder an roten Ampeln rechts. Während die Ausru- hinweisen, stehen die roten Ampeln für unplausible fungszeichen auf unlogische Ereignisse oder überlange Schichten Ortungen. se Sachverhalte werden geklärt und dann wird ggf. eine Kor- Selbstverständlichh haben nur berechtigte Personen Zugriff auf rektur vorgenommen. Ereignisbearbeitung funktioniert f zügig. dieses Programm. Außerdem werden alle Änderungen protokol- liert. 4-Augen-Prinzip virtic bietet optional ein Rollenkonzept an, mit dem das 4-Augen-Prinzip angewendet werdenn kann: Bauleiter, Projektleiter oder andere Verant- setzen die Kommentare der Verantwortlichen um. So ist sichergestellt, dass immer mindestens 2 Personen beteiligt sind, wenn Arbeitszeitbu- chungen verändert wortliche prüfen die Ereignisse der Mitarbeiter. Sie können die Ereignisse kommentieren und freigeben, f aber nicht verändern. Lohnbuchhalter werden. 9

10 Stundenzettel und Arbeitszeitkonten Aus den Arbeitszeitbuchungen der Mitarbeiter werdenn automatisch vollständigee Stundenzettel erstellt. Dabei werden die betrieblichen Anforderungenn an die Stundenzettel umgesetzt. Falls in i Ihrem Unternehmen Arbeitszeitkonten geführt werden, fließen Ihre Arbeitszeitregeln auch in die Verwaltung dieser Konten ein. Bei der Verarbeitung der Arbeitszeitbuchungen zu z Stundenzetteln und Arbeitszeitkonten werden die gesetzlichen, tariflichen und die individuel- se Aufzählung ist nicht vollständig unser Anspruch ist die vollständige Berücksichtigung aller Regeln für die automatische Berechnung von len betrieblichen Anforderungen Ihres Unternehmens vollständigg umgesetzt. Unter anderem können folgende Aspekte berücksichtigt werden. Stundenzetteln und Arbeitszeitkonten. Karenzzeiten und Rundungen Arbeitszeitbuchungen außerhalb der Regelarbeitszeit können nach individuel- Arbeitszeitbuchungen können automa- tisch auf betrieblich vereinbarte Schicht- zeiträume korrigiertt werden. len Regelungen verarbeitet werden. Pausenzeiten Pausenzeiten können manuell erfasst werden oder automatisch von der Arbeitszeit abgezogen werden. Pauder senzeit wird in Abhängigkeit von tatsächlichen Arbeitszeit berechnet. Bereitschaftszeiten Für Bereitschaftszeiten können Pauscha- Bereitschaftseinsätze können mit ent- len automatisiert gebucht werden, sprechenden Zuschlägen beaufschlagt werden. Mehrarbeitszulagen Zulagen für Mehrarbeit können in Ab- hängigkeit von gesondertenn Freigaben und von ihrer Höhe und dem Zeitraum berechnet werden. hen. Zeitzuschläge Sie werden gemäß betrieblicher Verein- barungen dem Arbeitszeitkonto gutge- schrieben oder zur Auszahlung vorgese- Arbeiten zu bestimmten Zeiten (Nacht- arbeit, Feiertagsarbeit etc.) können schlagt werden. Zulagenregelungen automatischh mit Zuschlägen beauf- Sonstige Zulagen, z.b. für bestimmte Tätigkeiten, können manuell erfasst oder automatischh berechnet werden. nommen. Beispiele für Stundenzettel Arbeitszeitpauschalen Bestimmte Tätigkeiten können automati- siert miit bestimmten ArbeitszeitpauscA cha- vom Mitarbeiter oder über die Lohn- len bewertet werden. Saison-Kug Schlechtwetter-Zeiten können manuell buchhaltung erfasst werden. Kurzarbeits-Zeiten Kurzarbeit kann erfasstt und in der Arbeits- zeitverwaltung berücksichtigt werden. Urlaubs- und Krankheitszeiten Fehlzeit iten werden erfasst und vollständig in die Vorkontierung übernommen. Berufsschul- und Fortbildungszeitenn Fortbildung kann disponiert werden und wird inn die Arbeitszeitverwaltung über- Auf den folgendenn Seiten finden Sie einige anonymisierte, aber reale Beispiele für Stundenzettel unserer Kunden. se Beispiele sollen Ihnen einen Eindruck von der Vielfalt der Anforderungen vermitteln, die an virtic gestellt werden, und die virtic erfüllt hat. Dabei sind s diese Beispiele nur ein kleiner Auszug denn tatsächlich sieht kein Stundenzettel eines Kunden aus wie der eines anderen Kunden. Unter jedem Stundenzettel finden Sie deshalb immer eine stichwortartige Erläuterung, welche Informationen der Stundenzettel gerade enthält. 10

11 Stundenzettel: Beispiel 1 Einfacher Stundenzettel ohne besondere Regelungen TA: Datum: Von: Bis: Zeitart: Arbeitsgang: Tagesabschluss liegt vor Datum der Beginn-Buchung Uhrzeit der Beginn-Buchung Uhrzeit der Ende-Buchung Zeitart des Zeitabschnitts Vom Mitarbeiter gebuchtes Ereignis zu Beginn dieses Zeitraums Baustelle: Arb.Std.: SollStd.: Über Std.: Pause: Baustelle (Kostenträger), auf den dieser Zeitabschnitt gebucht wird Geleistete Arbeitszeit Soll-Arbeitszeit an diesem Tag Überstunden an diiesem Tag Vomm Mitarbeiter erfasste Pausenzeit Stundenzettel: Beispiel 2 Stundenzettel, in dem unterschiedliche Zeitarten (Arbeitszeit Firma, Arbeitszeit Baustelle une Fahrzeit) unterschiieden werden. Datum: Von: Bis: Zeitart: Baustelle: Arb.Std.: Über Std.: Datum der Beginn-Buchung Uhrzeit der Beginn-Buchung Uhrzeit der Ende-Buchung Zeitart des Zeitabschnitts Baustelle (Kostenträger), auf den dieser Zeitabschnitt gebucht wird Geleistetee Arbeitszeit Überstunden an diesem Tag Arbeitszeit Baustelle: Auf die Baustelle gebuchte Arbeitszeit Arbeitszeit Firma: Auf die Firma gebuchte Arbeitszeit A Fahrzeit: Als Fahrzeiten erfasste Zeiten Hinweis: Spalten TA T und Pause wurden auf Kunden- wunsch ausgeblendet 11

12 Stundenzettel: Beispiel 3 Arbeitsgang: Vom Mitarbeiter über sein Handy gebuchtes Ereignis Zeitart: Zeitart des Zeitabschnitts Eingaben: Zusatzbuchungen zu Hotelübernach- tungen Arbeitszeitkonto Periode: Abrechnungsperiode, hier: Monat Info: Art der Buchung im Arbeitszeitkonto [Buchung: Buchungstext Zuschlag: Auf das Arbeitszeitkonto gebuchter Zuschlag Stunden: Auf das Arbeitszeitkonto gebuchte Zeit StdSatz]: Stundensatz,, wenn vorhanden Stunden: Summe der Einzelbuchungen einer Periode Std. aus Zulagen: Stunden aus s Zulagen Wert Zulagen in Std: Wert der Zulagen in Stundenn Stundenzettel, in dem Karenz- und Rundungsregeln angewendet und Pausenzeiten automatisch berechnet werden, Krankheitstage ausgewie- sen sind, Arbeitsgänge und Zeitarten angegebenn werden sowiee ergänzende Eingaben, die Übernachtungskosten betreffen.. zweite Tabelle enthält den Stand des Arbeitszeitkontos. TA: Datum: Erf. Von: Von: Erf. Bis: Bis: Baustelle: Baust. ID: SollStd Dauer: beitszeitvereinbarung Dauer des Zeitabschnitts Tagesabschluss liegt vor Datum der Beginn-Buchung Zeitstempel Beginn-Buchung (Erfassungs- zeit) Korrigiertee Uhrzeit der Beginn-Buchung Zeitstempel der Ende-Buchung (Erfas- Baustelle (Kostenträger), auf den dieser sungszeit) Korrigiertee Uhrzeit der Ende-Buchung Zeitabschnitt gebucht wird Nummer der Baustelle (Kostenträger) Sollstunden des Mitarbeiters gemäß Ar- Pause autom.: Vom System automatischh abgezogene Pause Bez. Std: Bezahlte Arbeitszeit Pause erf.: Vom Mitarbeiter über sein Handy erfasste Pause Krank: Stunden bei Krankenstand ÜberStd: Überstunden an diesem Tag Saldo: Zeilensummee 12

13 Stundenzettel: Beispiel 4 ser Stundenzettel weist unterschiedliche Zeitarten und Arbeitsgänge, die bebuchte Baustellenbezeichnung und Baustellennummer, die Pausenzeiten, die angefallenen Reisekosten, ergänzende Informationen zu Übernachtungskosten und gefahrene Kilometer aus. zweite Tabelle enthält einen Auszug aus dem Arbeitszeitkonto. dritte Tabelle summiert die Arbeitszeiten des Mitarbeiters je Baustelle auf. TA: Datum: Von: Bis: Zeitart: Arbeitsgang: Baustelle: BSt-Nr.: Anz. Std: Arb. Std: SollStd Pause: Pause: Krank: ÜberStd: Reisek.: Eingaben: Gef. KM: Tagesabschluss liegt vor Datum der Beginn-Buchung Uhrzeit der Beginn-Buchung Uhrzeit der Ende-Buchung Zeitabschnitt gebucht wird Nummer der Baustelle (Kostenträger) Dauer des Zeitabschnitts Bezahlte Arbeitszeit Zeitart des Zeitabschnitts Vom Mitarbeiter über sein Handy gebuch- tes Ereignis Baustelle (Kostenträger), auf den dieser Sollstunden des Mitarbeiters gemäß Ar- abgezogene beitszeitvereinbarung Vom System automatischh Pause Vom Mitarbeiter über sein Handy erfasste Pause Stunden bei Krankenstand Überstunden an diesem Tag Reisekosten (Verpflegungsmehraufwand) für die Abwesenheit und Reisetätigkeit Zusatzbuchungen zu Fahrten Gefahrene Kilometer Hinweis: Identische Benennung der Pausenspalten auf Kundenwunsch (platzsparend) Arbeitszeitkonto Periode: Info: [Buchung: Zuschlag: Stunden: StdSatz]: Stunden: AbrechnungsperA riode, hier: Monat Art A der Buchung im Arbeitszeitkonto Buchungstext Auf A das Arbeitszeitkonto gebuchter Zuschlag Auf A das Arbeitszeitkonto gebuchte Zeit Stundensatz, wenn vorhanden Summe der Einzelbuchungen einer Periode Std. aus Zulagen: Stunden aus s Zulagen Wert Zulagen in Std: Wert der Zulagen in Stundenn Saldo: Zeilensumme Baustellen-/Projekt-Summen Baustelle: Baustellenbezeichnung Bst-Nr.: Nummer N der Baustelle Anz. Std: Anzahl A der auf die Baustelle gebuchten Stunden Arb. Std: Anzahl A der auf die Baustelle gebuchten Stunden, die vergütet werden Pause: Vom System automatisch abgezogene Pause Pause: Vom Mitarbeiter über sein Handy erfasste Pause Gef. KM: Für die Baustelle gefahrene Kilometer 13

14 Reisek kosten, Spesen, Auslösen, Verpfle egungsmehraufwände nen diese hinterlegt werden. Ausland, Zeitzonen Bei Auslandsreisen werden automatisch die gesetzlichen oder betrieblichen Regelun- gen angewendet. Schon die unterschiedlichen Bezeichnungen zeigen diee Vielfalt der Regelungen inn der Praxis. Art und Weise, wie Unternehmen ihre Mitarbeiterr vergüten oder entschädigen dafür, dass sie Reisen zum z Arbeitsortrt durchführen, hat sehr viele Varianten. virtic hat sich zum Ziel gesetzt, alle diese Regelungen so abzubilden, dass eine automatische oder halbautomatische Berechnung auf Basis der Arbeitszeitbuchungen möglich ist. Folgende Regelungen stehen derzeit zur Berechnung von Reisekosten zur Verfügung: Abwesenheitsdauer Grundlage der Berechnung von Reisekosten etc. ist in der Regel die Dauer der Abwesenheit Definition. gemäß der gesetzlichen Reiseentfernung Bei der Berechnung von Auslösen wird häufig die Entfernung zum Arbeitsort be- werden zwischen der Entfernung von der rücksichtigt. Dabeii kann unterschieden Firma und vom Wohnort. Welche Entfer- nung anzusetzen ist, bestimmt die Betriebs- einee bestimmter Startort hinterlegtt werden, vereinbarung. Wahlweise kann entweder automatisch die geringere der beiden Entfernungen oderr die tatsächlichh gefahwerden. rene Entfernung herangezogen Entfernungszonenn Wenn Unternehmen Entfernungszonen für die Berechnung der Auslöse definiert ha- Organisationseinheiten ben, werden diesee Zonen herangezogen. Regelungen können je Abteilung, Niederlassung, angefahrener Baustelle und einzelnem Mitarbeiter definiert werden. Auslagen Mitarbeiter könnenn Auslagen (z.b. privat vorgelegte Hotelkosten, Flug- oder Fahr- Mate- scheine, Parkgebühren, Bewirtungen, rialien) über ihr Handy erfassen. se Daten werden in der Reisekostenabrech- und nung des Mitarbeiters ausgewiesen ausgezahlt. Fahrer oder Beifahrer Auslösen können, wie auch die Lohnart, davon abhängig gemacht werden, ob ein Mitarbeiter selbst gefahren oder Beifahrer gewesen ist. Funktion Regelungen können von der Funktion des Mitarbeiters abhängig gemacht werden: Beispielsweise e können für Obermonteure höhere Sätze berechnet werden als für Monteure. Fahrgemeinschaften Wenn Mitarbeiter mit dem nstfahrzeug zur Baustelle fahren, einzelne Mitarbeiter aber erst später zusteigen, ergeben sich unterschiedliche Reiseentfernungen mit dem nstfahrzeug. virtic kann solche Sachverhalte abbilden. Privat-Kfz, Kilometergeld Für die dienstliche Nutzung von Privat-Kfz können entfernungsabhängige Sätze an- gewendet werden. gefahrene Entfer- nung kann vomm Mitarbeiter über sein Han- dy erfasst oder automatisiert anhand von Start und Ziel berechnet werden. Übernachtungen Gesetzliche, tarifliche oder betrieblich vereinbarte Übernachtungspauschalen werden automatisch angewendet. Alterna- tiv können Beträge gemäß Einzelnachwei- sen über das Handy erfasst werden. se nung ausgewiesen werden. Frühstück Beträge können in der Reisekostenabrech- Wenn im Hotel gefrühstückt wurde, ändert sich die steuerfreie Tagespauschale. Der Mitarbeiter kann bei Verlassen seines Hotels durch einfachen Klick auff dem Handy angeben, ob er gefrühstücktt hat. Wenn es dafür feststehende Regelungen gibt, kön- Das besuchte Zielland und die geltenden Regeln werden automatisch erkannt. 3-Monatsregel Wenn einn Mitarbeiter länger als 3 Monate am gleichen Arbeitsort tätig t ist, entfälltt die Steuerfreiheit der Reisekostenvergütungen. s wird automatisch berücksichtigt. In einer Übersicht können Disponenten erkennen,, welche Mitarbeiter schon länger auf der gleichen Baustelle arbeiten und in Kürze vonn dieser Regelung betroffen sein werden. Sie können die Disposition daran ausrichten. Steuerliche Regelungen Auf alle Reisekosten, Auslösen, Spesen und Verpflegungsmehraufwände können die gesetzlichen Regelungen für die Voll- Versteuerung, Pauschal-Versteuerung und Steuerfreiheit automatisch angewendet werden. Integration in den Stundenzettel Standardmäßig werden die Reisekostenab- den. rechungen als gesonderte Auswertung ausgegeben. Reisekosten können auch in den Stundenzettel integriert wer- Splitting anfalllenden Reisekosten können auto- bucht werden. Wenn an einem Tag mehr als eine Baustelle besucht wurde, können die Reisekosten automatisch gesplittet matisch den besuchten Baustellen zuge- werden. Export Alle Reisekostenabrechnungen können an Lohnprogramme wie z.b. DATEV-LODAS übergeben werden. 14

15 Projek ktcontrolling Projektleiter benötigen aktuelle Informationen, um ihre Projekte erfolgreich steuernn zu können. Neben den Materialkosten sind das vor allem die Kosten des Personals, das für diee Projekte und auf den Baustellen gearbeitet hat. Mit virtic v liegen diese Informationen sofort vor, so dass Projektleiter jederzeit die Personalkosten ihrer Projekte kennen. Manchmal dauertt es mehrere Wochen, bis Projektleiter über diee Daten verfügen, mit denen sie den Verlauf ihrer Projekte bewerten können. Für ein effektives Controlling der Projekte ist es dann zu spät. Mit virtic hat der Projektleiter jederzeit Zugriff auf eine Reihe von Informationen, die er für die Projektsteuerung benötigt: Arbeitsstunden: Summe der Stunden aller Mitarbeiter auf jedem Projekt Aufschlüsselung der Arbeitsstunden: Ausgabe der Rüstzeitanteile, Fahrzeitanteile, Anteile für sonstige Tätiigkeiten usw. Budgetausschöpfung: Differenz zwischen geplanten Arbeitsstunden und tatsächlich angefallenen Arbeitsstunden Kalkulatorische Personalkosten: Summe der kalkulatorischen Personalkosten, berechnet auf Basis der gebuchten Arbeitsstunden und der Personalstundensätze Kalkulatorische Fahrzeugkosten: Summe der kalkulatorischen Fahrzeugkosten, berechnet auf Basiss der automatisch ermittelten Ent- fernung und der Fahrzeugkostensätzee Reisekosten: Summe der auf die Baustelle zu buchenden Reisekosten, Spesen, Auslösen etc., automatisch be- rechnet auf Basis der Arbeitszeitbuchungen, der Baustellenorte, derr Reisezeiten etc. 15

16 Dispos sition Disponenten nutzen das Dispo-Tool, um ihren Mitarbeitern Termine zuzuweisen. Per einfachem Drag and Drop werden Baustellen Mitarbeiter zugewiesen oder umgekehrt. Zu jedem Termin können ergänzende Informationen hinterlegt werden, die den Mitarbeiter vor Ort unterstützen. Derr Disponent wird durch einigee Hilfsmittel unterstützt: So lassen sich für Mitarbeiter Qualifikationen oder Rollen definieren, die als Farben dargestellt werden. Der Disponent sieht beispielweise sofort, ob auf der Baustelle mindestens ein Maschinenführer, ein Polier und ein Schweißer eingeteilt sind. Mitarbeiter finden auf ihrem Handy immer nur diejenigen Baustellen, auf die d sie disponiert worden sind. In einem Online- Tage disponierten Termine ansehen und die ergänzenden Infor- mationen zu den Terminen abrufen. Kalender kann der Mitarbeiter seine bereits für die kommenden 16

17 Ressou urcenverwaltung virtic bietet einee Reihe von Methoden an, um Fahrzeuge, Maschinen und Werkzeuge ( Ressourcen ) zu verwalten. NFC-Erfassung Spezielle Handys sind in der Lage, NFC-Tags (RFID-Chips) zu erken- kann der Tag und damit die Masschine automatisch vom Handy erkannt werden. virtic nutzt die NFC-Technik, um Ressourcen Mitarbeitern zuzuordnen. Wenn der Mitarbeiter ein Fahrzeug, eine Maschine oder ein Werk- zeug übernimmt, führt er sein Handy an den Tag heran die Ressource wird erkannt und ist nun dem Mitarbeiter zugeordnet. Rückgabe erfolgt auf gleichem nen. Bringt man einen solchen Tag an einer Maschine an, dann Wege. Auf Basis dieser Zuordnung der Ressource zu einem Mitarbeiter kann ihr Aufenthaltsort jederzeit bestimmt werden. Mitarbeiter übernehmen Verantwortung für ihre Ressource, so dass Verlust und Beschädigungg vermieden werden. Lokalisierung Fahrzeuge und Maschinen können mit GPS-Modulen ausgestattet werden. se Module senden in regelmäßigenn Abschnitten den Standort, die Geschwindigkeit und Betriebszustände an die virtic- und können präzise disponieren. Betriebszeiten können automa- tisch Baustellen zugebucht werden. GPS-Daten können für die Plausibilitätsprüfung der Arbeitszeit- buchungen verwendet werden, wenn die buchenden Mitarbeiter einem Fahrzeug zugeordnet sind. Server. Disponenten kennen so stets den Standort der Fahrzeuge Standortübersicht Disponenten können auf Knopfdruck eine tabellarische Übersicht der Standorte aller Fahrzeuge,, Baumaschinen und Werkzeuge abrufen. Tabelle wird aus allen verfügbaren Inforationenn er- stellt, also Zuordnungen zu Personen und GPS-Daten. Disposition Maschinen, Fahrzeuge und Werkzeuge könnenn wie Mitarbeiter im Dispo-Tool verplant werden. Daten aus der Disposition werden im Kalender des Mitarbeiters angezeigt. Er kann also sehen, an welchenn Terminen welche Ressourcen auf seinen Baustellen eingeplant wurden und so dafür sorgen, dass beispielsweise die Maschine auf die Baustelle trans- portiert wird. 17

18 Arbeits saufträge und Berichte über virtic verwalteten Daten können genutzt werden, um weiteree Abläufe in Ihrem Unternehmen zu optimieren. Möglicherweise werden bestimmte Daten weiterhin manuell verwaltet, obwohl virtic automatische Auswertungen oder Berichte bereitstellen könnte. Viele Kundenn haben von dieser Möglichkeit bereits Gebrauch G gemacht und individuelle Berichte entwickeln lassen. Einige Beispiele. Arbeitsaufträge Werkzeuglisten Fahrzeugbesitz Catering-Be estellung Zu jeder Baustelle kann eine beliebige Zahl vonn Arbeitsaufträgen eingetragen werden. Daraus lassen sich mitarbeiterbezogene Auftragsberichte erstellen, die der Mitarbeiter ausgedruckt über- abrufen geben bekommt oder die er über seinen PC oder sein Handy kann. Mitarbeiter eines Bauunternehmens erhielten bislang täglich handschriftliche Ladelisten, auf denen die Werkzeuge aufgelistet waren, die sie zu ihren Baustellen mitnehmen sollten. se Ladelisten konnten im ersten Schritt ersetzt werden um Ausdrucke, auf denen die in virtic disponierten Werkzeuge nach Baustellen gegliedert aufgelistet waren. Im zweiten Schritt wurde derr Online-Kalender so optimiert, dass die Mitarbeiter ihre Werk- Werkzeuge frühzeitig bereitstellen zeuge über das Handy abrufen können. Auf diese Listen greift auch der Lagerist zu, der die benötigten kann. Wer hat wann welches Fahrzeugg gefahren und auf welchen Stre- der Arbeitszeitbuchungen der Mitarbeiter und ihren Fahrzeugzu- ordnungen erstellt cken? se Fragen beantwortet ein Bericht, der auf Grundlage wird. Ein Bauunternehmer versorgt seine Mitarbeiterr mit warmem Mit- der Baustellen kennen und diee Anzahl der Essen, die zu liefern sind. Außerdem sollen Wünsche der Mitarbeiter berücksichtigt werden: Standard, ohne Fleisch,, ohne Schweinefleisch, für Allergi- ker geeignet. tagessen. Der Caterer muss für die korrekte Lieferung die Adressen Durch die Disposition der Mitarbeiter sind die AnwesenheitenA auf den Baustellen bereits b in virtic eingetragen. Durch eine Erweite- alle erforderlichenn Informationenn vor. rung der Stammdatenverwaltungg um das bevorzugte Essen lagen Heute druckt derr Bauunternehmer morgens eine in virtic erstellte Liste aller Baustellenadressen mit den zu liefernden Portionen aus und faxt sie dem Caterer. 18

19 Schnittstellen Datenflüsse Import-Schnittstellen virtic stellt eine Vielzahl von Import- und Export-Schnittstellen zur Verfügung. Import-Schnittstellen dienen der Übernahme von v Stammdaten oder Dispositionsdaten aus vorhandenen IT-Systemen, beispiels- weise Stammdaten der Baustellen, Projekte und Kunden K Stammdaten der Mitarbeiter Stammdaten der Fahrzeugee und Baumaschinen Termin- und Dispositionsdaten aus der Einsatz- und Terminplanung Für den Import werden neben herkömmlichen Uploads von Text- einen automatisierten Import der Daten erlauben. dateien über den Browser bevorzugt Webservices eingesetzt, die Export-Schnittstellen virtic stellt aktuellee Technologienn zur Verfügung, mit denen Daten aus Ihrem virtic-account Neben dem d herkömmlichen Export von Textdateien (txt, an Ihre Software übergeben ü werden können. csv, asc etc.) können k Daten über Webservices automatisiert übergeben oderr mit Hilfe dess Enterprise Service Bus versandt werden. Einzige Voraussetzung V ist, dass die Empfänger-Software in der Lage ist, Daten zu übernehmen. Typischerweise werden exportiert: Unbewertete Arbeitszeitdaten (Rohdaten, unveränderte Arbeitszeitbuchungen der Mitarbeiter) Bewertete ArbeitszeitdatenA n (die Buchungen der Mitarbeiter wurden auff den virtic-servern gemäß der betrieblichen Vereinbarungen verarbeitet) weiterverarbeitete Arbeitszeiten auf Baustellen und Projekten kundenspezifische Daten Technologien Webservices virtic bietet eine Vielzahl von Webservices für den automatisierten Up- und Download von Stamm- und Bewe- gungsdaten an. Auch viele Verarbeitun- oder Lohnbuchungsläufe können über gen wie z.b. Reisekostenabrechnungen diese SOAP-Schnittstellen gesteuert werden. Webservices ermöglichen es Anwendern und Softwareentwicklern, auf die virtic Applikation fast so einfach wie auf eine lokale Datenbank zuzugreifen. SOAP Webservices sind standardisiert und werden von fast allen aktuellen Software- Entwicklungswerkzeugen unterstützt. Anweisungen und Daten werden im XML-Format über HTTP übertragen. Funktionalität der virtic Webservices geht weit über den einfachen Datenaus- tausch hinaus: es stehen Methoden zur Verfügung, die es Softwareanbietern erlauben, die virtic Zeiterfassung voll- zu integrie- ständig in ihre ERP-Systemee ren. Neben kundenspezifischen Integra- wie Micro- tionen in ERP-Anwendungen soft Dynamics NAV (Navision) für ver- schiedene nstleistungsunternehmen, kann virtic auch aus Standardanwen- Handwerk dungen für die Bauwirtschaft, und nstleister heraus genutzt werden. Progress Sonic ESB Der Progresss Sonic ESB ist ein nachrich- die Integra- tenbasierter Service Bus, der tion und Flexibilisierung verschiedenarti- verein- ger Geschäftsanwendungen facht. Er eliminiert die Rigidität und Fragilität von Punkt-zu-Punkt-Integrationen und ersetzt diese durch eine robuste, ereig- einer nisgesteuerte Architektur, die zu unternehmensübergreifenden, sehr gut skalierbaren zentralen Plattform entwi- für ckelt worden ist. Der ESB reduziert die benötigte Zeit die Prozesszyklen auf wenige Millisekun- der den bis Sekunden und ist dazu in Lage, Information zu sammeln, zu ver- dichtenn und über verschiedene Mecha- nismenn zu verbreiten,, und das in Wide- Security Domains und u anderen ver- Area Netzwerken, in verschiedenen schiedenartigen organisatorischen Grenzen. Der Sonic ESB E verarbeitet alle Nachrichten in einer verteilten, ausfallsi- die cherenn Umgebung und ist durch Continuous Availability Architecture (CAA) als einziges System dazu in der Lage, alle Nachrichten in geschäftskriti- schen Prozessen garantiert zuzustellen. 19

20 Wir setzen die Maßstä äbe virtic setzt die Maßstäbe für die mobile webbasierte Zeitwirtschaft. Keine andere mobile SaaS-Zeitwirtschaftslösung bietet eine vergleichbare Flexibilität und kann sich so präzise an die Anforderungen Ihres Unternehmens, seine mobilen und administrativen Geschäftsprozesse und seine Unternehmenskultur anpassen. Gleichgültig, ob Ihr Unternehmenn ein Handwerksbetrieb oder ein Unternehmen der Bauindustrie ist; ob Sie die Instandhaltungsabteilung eines Anlagenbauers leiten oder Ihr Unternehmen einem anderen nstleistungsbereich angehört: wir bieten maßgeschneiderte Lösungenn zur Optimierung Ihrer mobilen Zeitwirtschaft. In der folgenden Tabelle finden Sie die wesentlichen Merkmale von virtic. Merkmal Konzept: Software as a Service Online-nstleis stung außer Internet-Browser und Handys keine Soft- und Hardware erforderlich Live-Daten Alle Daten werden über Server erfasst und verarbeitet und stehen damit live zur Verfügung Datenerfassu ung Eingabegerätee Handy BlackBerry iphone Android-Handy Terminal PC / Notebook Erfassungslogik und steuerung Serversteuerung Erfassungsgeräte enthalten keinee Logik-Informationen; bei Änderung der Logik ist daher keine Anpassung der Handy-Software erforderlich Firmenspezifische Logik Erfassungslogik wird an die Anforderungen des Kunden angepasst Niederlassungsspezifische Logik Erfassungslogik wird an die Anforderungen jeder Niederlassung angepasst Abteilungsspezifische Logik Erfassungslogik wird an die Anforderungen jeder Abteilung angepasst Mitarbeiterspezif fische Logik Erfassungslogik kannn für jeden Mitarbeiter individuell erstellt werden Buchung auf Baustellen und Projekte Listenauswahl Mitarbeiter wählt aus einer Liste von Baustellen/Projekten aus Nummerneingabe Mitarbeiter gibt Baustellen-/Projektnummer ein Suchfunktion Mitarbeiter sucht die passende Baustelle online Zuweisung Baustellen/Projekte können Mitarbeitern zugewiesen werden. Der Mitarbeiter findet diese Baustellen auf seinem Handy und kann nur auf diese Baustellen buchen. Disposition Disposition von Baustellen-Terminen. Der Mitarbeiter findet diese Baustellen auf seinem Handy und kann nur auf diese Baustellen buchen. Ihre Notizen 20

Mobil. Effizient. Webbasiert. Erleben Sie Perfektion vom Marktführer.

Mobil. Effizient. Webbasiert. Erleben Sie Perfektion vom Marktführer. Mobil. Effizient. Webbasiert. Erleben Sie Perfektion vom Marktführer. Es wird Zeit! Mit virtic entscheiden Sie sich für den europäischen Branchenführer im Bereich mobiler, webbasierter Zeitwirtschaft.

Mehr

VIRTIC. perfect timing. Häufige Fragen der Betriebs- und Personalräte

VIRTIC. perfect timing. Häufige Fragen der Betriebs- und Personalräte VIRTIC perfect timing Häufige Fragen der Betriebs- und Personalräte Als Betriebs- oder Personalrat haben Sie die Aufgabe, die Rechte Ihrer Kollegen zu vertreten. Damit Sie bewerten können, wie virtic funktioniert

Mehr

Mobile Zeiterfassung Disposition Projektcontrolling Reisekostenabrechnung Lokalisierungstechnik Schnittstellen

Mobile Zeiterfassung Disposition Projektcontrolling Reisekostenabrechnung Lokalisierungstechnik Schnittstellen Mobile Zeiterfassung Disposition Projektcontrolling Reisekostenabrechnung Lokalisierungstechnik Schnittstellen Arbeitszeitverwaltung im Außendienst Monatlich werden zigtausende Stundenzettel von Handwerkern,

Mehr

Der Mindestlohn kommt. und mit ihm die Verpflichtung zur Zeiterfassung

Der Mindestlohn kommt. und mit ihm die Verpflichtung zur Zeiterfassung Der Mindestlohn kommt und mit ihm die Verpflichtung zur Zeiterfassung Ab dem 1. Januar 2015 sind viele weitere Unternehmen dazu verpflichtet, Aufzeichnungen über die Arbeitszeiten ihrer Beschäftigten zu

Mehr

TIME4. > Zeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung

TIME4. > Zeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung TIME4 > Zeiterfassung > Bautagesbericht > Dokumentation > Leistungserfassung Zeitmanagement mit TIME4 mehr als nur Zeiterfassung M SOFT schließt die Lücke zwischen den Plandaten seiner Warenwirtschaft

Mehr

P E R S O N A L E I N S AT Z P L A N U N G und Dienstübersicht

P E R S O N A L E I N S AT Z P L A N U N G und Dienstübersicht DM APS S O F T W A R E L Ö S N G E N für die Verwaltung, Abrechnung, Planung und Dokumentation im ambulanten & stationären Pflegebereich S O F T WA R E L Ö S N G f ü r P E R S O N A L E I N S AT Z P L

Mehr

vtime: 29.11.2014 die Browser-App von virtic

vtime: 29.11.2014 die Browser-App von virtic Zeiterfassung Auszug aus dem Stundenzettel Kalender und Terminliste Zeiterfassung für Arbeitsmittel Start der Navigation Fotos hochladen Anmeldung angemeldeter Mitarbeiter aktueller Standort vtime: 29.11.2014

Mehr

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung

Microsoft Dynamics TM NAV. Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung. DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung DIE BRANCHENLÖSUNG FÜR Wartung & Instandhaltung 1 Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV Ihre qualifizierte Branchen-

Mehr

Elektronische Zeiterfassung eze.

Elektronische Zeiterfassung eze. Zeitarbeit Personalvermittlung Professionals Inhouse Services Outsourcing Elektronische Zeiterfassung eze. Flexible Lösungen für Office, Finance und Engineering: Erfassung von Leistungsnachweisen online

Mehr

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5

Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Leistungsbeschreibung Auftrags-/Projektzeiterfassung WinZeit i5 Z e i t i s t G e l d. S o s o l l t e n S i e d i e Z e i t a u c h b e h a n d e l n. Innovation, Kreativität und rasche Handlungsfähigkeit

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2 Die wichtigsten Vorteile Bildschirmdarstellung orientiert sich an den bisher manuell erstellten Dienstplänen Die Gesamtlösung greift über die ausgefeilte Schnittstelle direkt auf Ihre Personendaten im

Mehr

Produktbeschreibung. Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE

Produktbeschreibung. Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE Produktbeschreibung Personalzeiterfassung OSIRIS-PZE 1 OSIRIS-PZE ist ein Softwareprogramm im Bereich der Personal Zeit Erfassung lauffähig unter Microsoft Windows ab Version XP. Mit OSIRIS-PZE werden

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung

Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Business Solutions for Services Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Personalzeiterfassung PZE

Personalzeiterfassung PZE Personalzeiterfassung PZE Merlin 18 Version 18.0 vom 18.08.2014 Inhalt Das Zusatzmodul zur mobilen Personalzeiterfassung (PZE)... 1 Der Menüpunkt PZE-Dateneingang... 2 Schaltflächen Fenster PZE-Dateneingang...

Mehr

Mobile Arbeitszeiterfassung und Controlling per Handy und Internet

Mobile Arbeitszeiterfassung und Controlling per Handy und Internet Software as a Service virtic GmbH Rheinlanddamm 199 44139 Dortmund (Deutschland) Tel.: +49 231 24936-0 Fax: +49 231 24936-20 info@virtic.com www.virtic.com virtic Datenerfassung GmbH Grazer Straße 60 8061

Mehr

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76

gedeon IT-Projekte Wolfgang Kragt Rudolf-Diesel-Str. 15-17 56220 Urmitz/Rhein Telefon: 0 26 30 / 95 74 74 Telefon: 0 26 30 / 95 74 76 Ressorcen optimieren s + p AG solutions for your HR Integration in die s+p Personalwirtschaft Personalmanagement [Bewerber- und Weiterbildungsmanagement, Zielvereinbarungen, u.a.] Personal abrechnung Zeit

Mehr

AKeZeit. Mobile, elektronische Zeiterfassung

AKeZeit. Mobile, elektronische Zeiterfassung AKeZeit Mobile, elektronische Zeiterfassung Mit der mobilen, elektronischen Zeiterfassung AKeZeit scannen Ihre Mitarbeiter ohne Aufwand alle Arbeitszeiten. Schnell. Vor Ort. Auf die Minute genau. Und Sie

Mehr

inviu NFC-tracker für Android Funktionsweise und Bedienung

inviu NFC-tracker für Android Funktionsweise und Bedienung inviu NFC-tracker für Android Funktionsweise und Bedienung 1 Inhaltsverzeichnis inviu NFC-tracker...1 1 Inhaltsverzeichnis...1 2 Installation...2 3 Einrichtung im Webportal inviu pro...2 3.1 Benannte Positionen

Mehr

IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK

IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK IHRE ERSTEN SCHRITTE MIT TAGWERK Willkommen bei tagwerk. In unserer PDF Anleitung finden Sie die ersten Schritte in tagwerk einfach und anschaulich erklärt. WAS SIE HIER FINDEN: 1. Dokumentieren: Wie Sie

Mehr

TimeTouchZeZ Personalzeitsoftware Erfassungs- und Auswertungsbeispiele

TimeTouchZeZ Personalzeitsoftware Erfassungs- und Auswertungsbeispiele TimeTouchZeZ Personalzeitsoftware Erfassungs- und Auswertungsbeispiele TimeTouchZeZ Stammdaten Die Stammdaten und programmspezifische Einstellungen für den einzelnen Mitarbeiter werden zentral in einer

Mehr

Personaleinsatz-Manager

Personaleinsatz-Manager Optimaler Personaleinsatz und Controlling Seite 1 Herausforderungen bei der Personaldisposition Arbeitszeitwünsche der Mitarbeiter sollen berücksichtigt werden Urlaubsanträge müssen schnell bearbeitet

Mehr

midcom Mobile Betriebsdatenerfassung (BDE)

midcom Mobile Betriebsdatenerfassung (BDE) midcom Mobile Betriebsdatenerfassung (BDE) zur Prozessoptimierung Ihre Vorteile auf einen Blick Papierloser Stundenzettel Ohne Fehler und Zeitverzögerung Immer aktueller Arbeitsstatus Langfristige Kostentransparenz

Mehr

A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 -

A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 - A&G Zeiterfassung SV - Seite 1 von 14 - Abb.: Eingabefenster Zeiterfassung Zeiterfassung im Überblick - Stempelung der Mitarbeiterzeiten - Dienstplan - Urlaubsplanung - div. Auswertungen (Tagesjournal,

Mehr

tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling

tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling tisoware.projekt tisoware.projekt Die Software für Ihr Projektcontrolling Projekterfolge nicht dem Zufall überlassen dank tisoware.projekt Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa zur Personaleinsatzplanung

Mehr

tisoware.pep tisoware.pep Die Software für die Personaleinsatzplanung

tisoware.pep tisoware.pep Die Software für die Personaleinsatzplanung tisoware.pep tisoware.pep Die Software für die Personaleinsatzplanung Ein wichtiger Schritt zur Senkung der Personalkosten dank tisoware.pep Ergänzende Module lassen sich jederzeit einbinden, etwa die

Mehr

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT

DYNAMICS NAV SCAN CONNECT Seite 1 Speziallösung Dynamics NAV ScanConnect Auf einen Blick: DYNAMICS NAV SCAN CONNECT für Microsoft Dynamics NAV Die Speziallösung zur Integration Ihrer Barcode- und RFID-Lösungen in Ihr Microsoft

Mehr

A&G Zeiterfassung - Seite 1 von 15 -

A&G Zeiterfassung - Seite 1 von 15 - - Seite 1 von 15 - Abb.: Eingabefenster Zeiterfassung Zeiterfassung im Überblick - Auswertung der Soll/ Ist-Zeiten zum Auftrag - Kennzeichnung von Garantieaufträgen - Erstellung Tagesjournal - Schnittstelle

Mehr

1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten,

1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten, OUTDOOR webservices 1. Einführung... 1 2. Eigenschaften... 2 2.1. Einsatzszenarien... 2 2.1.1. Externes Benutzer-Management... 2 2.1.2. Synchronisation von Konten, Kostenstellen oder Kostenträgern... 2

Mehr

Herzlich Willkommen! Handwerker Sekretärin Chef Buchhalterin

Herzlich Willkommen! Handwerker Sekretärin Chef Buchhalterin Herzlich Willkommen! Handwerker Sekretärin Chef Buchhalterin Warum Zeiterfassung Zeit ist eine der wichtigsten Ressourcen im Unternehmen notwendig für Baustellen- und Projektcontrolling notwendig für Lohnvorbereitung

Mehr

E-TIME ADVANCED Dokumentation zum Vorgehen bei der elektronischen Zeiterfassung. Geben Sie folgende Internetadresse ein: https://www.kellyweb.

E-TIME ADVANCED Dokumentation zum Vorgehen bei der elektronischen Zeiterfassung. Geben Sie folgende Internetadresse ein: https://www.kellyweb. E-TIME ADVANCED Dokumentation zum Vorgehen bei der elektronischen Zeiterfassung Geben Sie folgende Internetadresse ein: https://www.kellyweb.de Anmeldung und Stundeneingabe 1. Bitte geben Sie Ihre Userdaten

Mehr

Bluework Solutions GmbH

Bluework Solutions GmbH Unser Leistungsspektrum: Bluework Solutions GmbH - Fördermittelmanagement - Software für die Zeitarbeit (Factor-Zeitarbeit 4.0) - strategische Unternehmensberatung Architektur für ein Unternehmen mit

Mehr

LeBit Industrial Solutions. Reisemanagement

LeBit Industrial Solutions. Reisemanagement LeBit Industrial Solutions www.lebit.net Reisemanagement Dienstreisen PLANEN UND ABRECHNEN Wenn in einem Unternehmen Vertrieb, Kundenservice und Dienstleistung mit einem hohen Anteil an Dienstreisetätigkeit

Mehr

Intranet-app version achitektur. intranet-app. Wissensdatenbank Personalmanagement Zeiterfassung Projektkostenkontrolle. dipl.-ing.

Intranet-app version achitektur. intranet-app. Wissensdatenbank Personalmanagement Zeiterfassung Projektkostenkontrolle. dipl.-ing. Intranet-app version achitektur Wissensdatenbank Personalmanagement Zeiterfassung Projektkostenkontrolle Seite 1/7 Stand: 11/2014 Bedienung Die Intranet Daten werden zentral auf einem deutschen Internetserver

Mehr

office@hk-edv.at www.hk-edv.at Niederlassung Wien

office@hk-edv.at www.hk-edv.at Niederlassung Wien Mission Statement Die Zeit ist reif für smarte Lösungen bei mobilen Geschäftsprozessen! Unternehmen, die bereits mit mobilen Lösungen von HK EDV erfolgreich arbeiten, bestätigen das. Jede organisatorische

Mehr

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service

Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Das umfassende Workforce Management. Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement Mitarbeiter-Self-Service Inhalt Workforce Management ARGOS Personaleinsatzplanung Bedarfsermittlung Zeitmanagement

Mehr

project2web Einsatzsteuerung Mitarbeiter effizient einplanen Service transparent organisieren Daten mobil erfassen

project2web Einsatzsteuerung Mitarbeiter effizient einplanen Service transparent organisieren Daten mobil erfassen project2web Einsatzsteuerung Mitarbeiter effizient einplanen Service transparent organisieren Daten mobil erfassen Einsatzsteuerung mit project2web bedeutet: webbasiert und automatisiert Projekt- oder

Mehr

K u r z b e s c h r e i b u n g. f ü r. Z e i t e r f a s s u n g

K u r z b e s c h r e i b u n g. f ü r. Z e i t e r f a s s u n g K u r z b e s c h r e i b u n g f ü r Z e i t e r f a s s u n g Marketing- und Systemberatung Jurastraße 3 Tel: 09241-992377 E-Mail: info@msb-software.de Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Wild 91257 Pegnitz Fax:

Mehr

Zeiterfassung leicht gemacht!

Zeiterfassung leicht gemacht! Zeiterfassung leicht gemacht! TIME Zeit- & Leistungserfassung www.case.at Flexible Arbeitszeiten... unterschiedliche Dienstorte... Zulagen... TIME... registriert jede Arbeitsminute. Speziell für die Arbeitswelt

Mehr

myfactory.projektbuchhaltung

myfactory.projektbuchhaltung EDV-Service Olaf Börner myfactory.projektbuchhaltung Inhaltsverzeichnis Zweck des Zusatzmoduls... 1 Grundeinstellungen... 2 Erfassung von Mitarbeiterzeiten... 3 Kostenbuchung von Einkaufsbelegen... 6 Auswertung

Mehr

Schnittstelle DIGI-Zeiterfassung

Schnittstelle DIGI-Zeiterfassung P.A.P.A. die kaufmännische Softwarelösung Schnittstelle DIGI-Zeiterfassung Inhalt Einleitung... 2 Eingeben der Daten... 2 Datenabgleich... 3 Zusammenfassung... 5 Es gelten ausschließlich unsere Allgemeinen

Mehr

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2

Die wichtigsten Vorteile 1 Ihr Nutzen 1 Personal Office Dienstplan 2 Leistungsmerkmale 2 Die wichtigsten Vorteile Bildschirmdarstellung orientiert sich an den bisher manuell erstellten Dienstplänen Die Gesamtlösung greift über die ausgefeilte Schnittstelle direkt auf Ihre Personendaten im

Mehr

Professionelle Dienstplanung einfach gemacht

Professionelle Dienstplanung einfach gemacht Professionelle Dienstplanung einfach gemacht Die Startseite von e-timer basic empfängt Sie mit übersichtlichen fünf Registerkarten und einer Terminübersicht für aktuelle Mitarbeiter-Termine. An der rechten

Mehr

LeBit Industrial Solutions. Zeitwirtschaft

LeBit Industrial Solutions. Zeitwirtschaft LeBit Industrial Solutions www.lebit.net Zeitwirtschaft SoLIDE BASIS Eintritt des Mitarbeiters Hinterlegung einmalig definierter Zeitmodelle wie z.b. Wochenmodell, Rundungsmodell, Zuschlagsmodell, Saldenregel,

Mehr

Betriebskalender & Kalenderfunktionen

Betriebskalender & Kalenderfunktionen Betriebskalender & Kalenderfunktionen Der Betriebskalender ist in OpenZ für 2 Dinge verantwortlich: 1. Berechnung der Produktionszeiten im Modul Herstellung 2. Schaffung der Rahmenbedingungen, für die

Mehr

A-Plan 12.0. Zeiterfassung 2.0. Ausgabe 1.1. Copyright. Warenzeichenhinweise

A-Plan 12.0. Zeiterfassung 2.0. Ausgabe 1.1. Copyright. Warenzeichenhinweise A-Plan 12.0 Zeiterfassung 2.0 Ausgabe 1.1 Copyright Copyright 1996-2014 braintool software gmbh Kein Teil dieses Handbuches darf ohne ausdrückliche Genehmigung von braintool software gmbh auf mechanischem

Mehr

Denn Zeit ist Ihr Geld

Denn Zeit ist Ihr Geld NEU Elektronische Zeiterfassung Uni-Time-Control Denn Zeit ist Ihr Geld Es gibt Uhren, die schenken Ihnen einen Moment des Gefühls für Zeit. Mechanik pur, Zeit pur. Uni-Time-Control gibt Ihnen ein Gefühl

Mehr

Programmteil Zeiterfassung für Projekt und Mitarbeiter

Programmteil Zeiterfassung für Projekt und Mitarbeiter Programmteil Zeiterfassung für Projekt und Mitarbeiter Version: 2.01 Datum: 24.02.2004 Modul: Projektverwaltung, Zeiterfassung Programmaufruf: Stammdaten Grunddaten Lohnarten Stammdaten Mitarbeiter Belege

Mehr

Sage Infocenter. Das Werkzeug für einfaches Reporting und Controlling in der Sage Personalwirtschaft

Sage Infocenter. Das Werkzeug für einfaches Reporting und Controlling in der Sage Personalwirtschaft Sage Infocenter Das Werkzeug für einfaches Reporting und Controlling in der Sage Personalwirtschaft Integrierte Lösungen für die Personalwirtschaft Sage HR ist der Spezialist für branchenunabhängige HR-Software.

Mehr

Newsletter 2015-01. Version 2.4 ILOGS MOBILE SOFTWARE GMBH 2015 JUDITH URABL

Newsletter 2015-01. Version 2.4 ILOGS MOBILE SOFTWARE GMBH 2015 JUDITH URABL Newsletter 2015-01 Version 2.4 ILOGS MOBILE SOFTWARE GMBH 2015 JUDITH URABL 1 Sehr geehrte/r MOMENT Kunde/in! 18.02.2015 MOMENT 2.4 bringt erneut viel Neues mit sich. Neben diversen verbesserten Funktionen

Mehr

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister

AIDA Branchenlösung. Personaldienstleister AIDA Branchenlösung Personaldienstleister BRANCHENLÖSUNG ZEITARBEIT Die Zeitarbeit als Instrument flexibler Personalwirtschaft trägt dazu bei, zusätzliche Beschäftigungsmöglichkeiten zu schaffen. In diesem

Mehr

ESS-400 ESS Zeitwirtschaft für Mitarbeiter/innen

ESS-400 ESS Zeitwirtschaft für Mitarbeiter/innen Abteilung V/6 PM-SAP Applikationsmanagement Hintere Zollamtsstrasse 2b 1030 Wien Version 4.0 ESS-400 ESS Zeitwirtschaft für Mitarbeiter/innen PM-SAP Kurzanleitung 1 Arbeitszeit erfassen Der Aufruf des

Mehr

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle weburi.com GmbH Software & Consulting Was ist TimeTrack? TimeTrack ist ein Zeiterfassungssystem für Projektabrechnung

Mehr

Smarte Apps für smarte Unternehmen

Smarte Apps für smarte Unternehmen Smarte Apps für smarte Unternehmen Order and go www.ilogs.com Apps erobern die Welt Android Market: > 500 000 Anwendungen iphone Market > 400 000 Anwendungen App = Application for Smartphone ilogs mobile

Mehr

GeBITtech Ltd. Magdeburger Str. 51 38368 Grasleben

GeBITtech Ltd. Magdeburger Str. 51 38368 Grasleben Inhalt 1. Allgemeines 2. Zielplattformen 3. Installation des Hauptprogramms 4. Installationen im Netzwerk 5. Grundeinrichtung 6. Zusammenhänge 7. Module 8. Anpassungen 1. Allgemeines Für die erste Inbetriebnahme

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Kalkulation Angebot Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Materialwirtschaft Bau-Finanzbuchhaltung Geräteverwaltung Materialwirtschaft

Mehr

Betriebswirtschaftliche Standardsoftware - Made for the WEB. ESS Enterprise Solution Server. Zeiterfassung. Release 6.0 Modul Zeiterfassung 1

Betriebswirtschaftliche Standardsoftware - Made for the WEB. ESS Enterprise Solution Server. Zeiterfassung. Release 6.0 Modul Zeiterfassung 1 ESS Enterprise Solution Server Zeiterfassung Release 6.0 Modul Zeiterfassung 1 Inhaltsangabe 1. Vorwort...3 2. Voraussetzungen... 4 2.1. Arbeitszeit-Stammdaten anlegen... 4 2.2. RFID-Daten zuordnen...4

Mehr

MTZ Time PERSONALMANAGEMENT + + SOFTWARE+ + HARDWARE+ +

MTZ Time PERSONALMANAGEMENT + + SOFTWARE+ + HARDWARE+ + MTZ Time PERSONALMANAGEMENT + + SOFTWARE+ + HARDWARE+ + 10:19 Büro Herr Finke plant seinen Urlaub. Im Webterminal kann er seinen Resturlaub und seinen noch verplanbaren Urlaub abrufen. Danach stellt er

Mehr

LEITFADEN STUNDENSÄTZE IN S-CONTROL

LEITFADEN STUNDENSÄTZE IN S-CONTROL LEITFADEN STUNDENSÄTZE IN S-CONTROL 1. DIE MITARBEITERSTUNDENSÄTZE INTERN, MIT GMKF UND EXTERN Interner Mitarbeiterstundensatz Der Mitarbeiterstundensatz gehört zu den wichtigsten Vorraussetzungen, um

Mehr

Celle-Uelzen Netz GmbH Ihr Netzbetreiber für Strom, Erdgas und Wasser

Celle-Uelzen Netz GmbH Ihr Netzbetreiber für Strom, Erdgas und Wasser Celle-Uelzen Netz GmbH Ihr Netzbetreiber für Strom, Erdgas und Wasser Sep-13 / Folie Nummer 1 Vorstellung CUN Aufgabenstellung Änderungsanforderungen Technischer Ausblick Fazit Sep-13 / Folie Nummer 2

Mehr

1.2 Sind auch Ihre Mitarbeiter viel unterwegs? Und haben Sie dadurch hohen Verwaltungsaufwand?

1.2 Sind auch Ihre Mitarbeiter viel unterwegs? Und haben Sie dadurch hohen Verwaltungsaufwand? Reisekostenabrechnung 1.1 Das Sprichwort sagt: Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Die Praxis sagt: Wenn einer eine Reise tut, dann bringt er Tankbelege, Hotelrechnungen und viele weitere

Mehr

Zeitweise wurden Dokumente nicht eindeutig im Verzeichnis abgespeichert. Was zur Folge hatte, dass gleichnamige Dokumente überschrieben wurden.

Zeitweise wurden Dokumente nicht eindeutig im Verzeichnis abgespeichert. Was zur Folge hatte, dass gleichnamige Dokumente überschrieben wurden. NEUSTA GmbH Contrescarpe 1 28203 Bremen Fon: +49(0)421.2 06 96-0 Fax: +49(0)421.2 06 96-99 www.neusta.de Release Notes Version 6.2.2 Upload von Dokumenten Zeitweise wurden Dokumente nicht eindeutig im

Mehr

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Kurzanleitung WebClient. v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de @HERZOvision.de Kurzanleitung WebClient v 1.0.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG - www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 E-Mails direkt im Browser bearbeiten... 3 Einführung in den WebClient

Mehr

OSP wird mehr OSP wird T.R.A.C. Bewährtes elektronisches Zeiterfassungstool um vielseitige Funktionen erweitert

OSP wird mehr OSP wird T.R.A.C. Bewährtes elektronisches Zeiterfassungstool um vielseitige Funktionen erweitert OSP wird mehr OSP wird T.R.A.C. Bewährtes elektronisches Zeiterfassungstool um vielseitige Funktionen erweitert Das von entwickelte Komplettsystem "OSP - Objekt-Steuerungs-Programm" rogramm" wurde 2010

Mehr

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung Leistungsbeschreibung rhvzeit ist eine flexible Lösung, die sich leicht an die unterschiedlichen Anforderungen des Managements, der Tarifverträge und der Mitarbeiter anpassen lässt. Die Erfassung der Arbeitszeit

Mehr

Software Benutzerhandbuch Model: D200

Software Benutzerhandbuch Model: D200 Software Benutzerhandbuch Model: D200 Inhalt 1 System Installation... 1 1.1 Voraussetzungen... 1 1.2 Software Installation... 1 2 Verwaltung... 3 2.1 Abteilungs Management... 5 2.1.1 Abteilung hinzufügen...

Mehr

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia.

BRUNIE ERP.pms. Personalmanagementsystem. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme. Falko Matte - Fotolia.com. Gina Sanders - Fotolia. Personalmanagement für BRUNIE ERP Systeme Personalmanagementsystem Falko Matte - Fotolia.com Gina Sanders - Fotolia.com Die Personalwirtschaft als Basis für Ihr Unternehmen Mit Flexibilität und Skalierbarkeit

Mehr

Modul für Zeitaufzeichnungen

Modul für Zeitaufzeichnungen Modul für Zeitaufzeichnungen Das Modul zur Zeiterfassung erlaubt Ihnen projektbezogene Zeitaufwände, z.b. reguläre Arbeitszeiten, fakturierbare Zeiten und Überstunden aufzuzeichnen, Ihren Aufträgen und

Mehr

Mitarbeitereinsatzplanung. easysolution GmbH 1

Mitarbeitereinsatzplanung. easysolution GmbH 1 Mitarbeitereinsatzplanung easysolution GmbH 1 Mitarbeitereinsatzplanung Vorwort Eines der wichtigsten, aber auch teuersten Ressourcen eines Unternehmens sind die Mitarbeiter. Daher sollten die Mitarbeiterarbeitszeiten

Mehr

Anwender-Dokumentation. Schnittstelle ATOSS - @uto.wps

Anwender-Dokumentation. Schnittstelle ATOSS - @uto.wps Anwender-Dokumentation Schnittstelle ATOSS - @uto.wps Allgemein 2 Vor Umstellung auf WPSATOSS 2 NACH Umstellung auf WPSATOSS-Schnittstelle Vorbereitungen zur Installation der WPS ATOSS Schnittstelle 5

Mehr

myfactory.businessworld und myfactory.com...2

myfactory.businessworld und myfactory.com...2 2 Inhalt myfactory.businessworld und myfactory.com...2 Individuelle oder standardisierte Unternehmenslösung für die Zukunft... 2 myfactory.businessworld: Individuell für Ihr Unternehmen nach Maß gefertigt...

Mehr

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem!

Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! Erleben Sie die neue Generation Aufrufsystem! timeacle ist ein vollkommen frei skalierbares Aufrufsystem als Software as a Service direkt aus der Cloud! Es kann flexibel nach Ihren Wünschen angepasst werden

Mehr

Sage HR Controlling Reports & Analysen

Sage HR Controlling Reports & Analysen Sage HR Controlling Reports & Analysen Integrierte Lösungen für die Personalwirtschaft Sage HR ist der Spezialist für branchenunabhängige HR-Software. Dabei bringen wir ein umfangreiches Wissen rund um

Mehr

Automotive-Manager. Produktbeschreibung DCM-Programme

Automotive-Manager. Produktbeschreibung DCM-Programme Automotive-Manager von DCM Minicomputer GmbH Hermann-Oberth-Straße 9 D-85640 Putzbrunn/München Telefon +49-89-66 55 52-0 Telefax +49-89-66 55 52-33 Internet http://www.dcm-computer.de Produktbeschreibung

Mehr

BSS Business Solutions for Services GmbH Lösungen für Wartung & Instandhaltung

BSS Business Solutions for Services GmbH Lösungen für Wartung & Instandhaltung BSS Business Solutions for Services GmbH Lösungen für Wartung & Instandhaltung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen- Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics

Mehr

Beschreibung zur Beruflichen Auswärtstätigkeit

Beschreibung zur Beruflichen Auswärtstätigkeit Die Berufliche Auswärtstätigkeit ersetzt ab VZ 2008 die bis dahin anzuwendenden Dienstreisen, Einsatzwechseltätigkeiten und Fahrtätigkeiten. Die wesentlichsten Änderungen betreffen die Fahrtkosten und

Mehr

Stunden und Zeiterfassungssystem

Stunden und Zeiterfassungssystem ERASWIN Stunden und Zeiterfassungssystem Stand 14.09.2005 HIGHLIGHTS Alle Masken und Funktionen sind an die Vorgaben von Anwendern der DB Service Gesellschaften angepasst. Mit Passwortschutz und Benutzerverwaltung.

Mehr

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung

Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Business Solutions for Services Lösungen für die gewerbliche Arbeitnehmerüberlassung Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 1 Ihre qualifizierte Branchen Lösung auf Basis von Microsoft

Mehr

NEUES BENUTZERHANDBUCH

NEUES BENUTZERHANDBUCH NEUES BENUTZERHANDBUCH In diesem Handbuch leiten wir Sie durch die Grundlagen der Software. Bitte richten Sie Ihr Zeiterfassungsgerät ein und installieren/aktivieren Sie Ihre Software. Wenn Sie die Software

Mehr

Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen

Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen Suche schlecht beschriftete Bilder mit Eigenen Abfragen Ist die Bilderdatenbank über einen längeren Zeitraum in Benutzung, so steigt die Wahrscheinlichkeit für schlecht beschriftete Bilder 1. Insbesondere

Mehr

Das Ziel. Die Situation

Das Ziel. Die Situation Das Ziel Personalplanung leicht gemacht. Lohndaten auf Knopfdruck. Personalkosten im Griff. Kennzahlen in Sekunden. Verwaltungsaufwand minimiert. Die Situation Einem hohen Aufwand folgt eine nicht optimale

Mehr

Projektabrechnung. Version: 1.08 Datum: 27.08.2003-08-28

Projektabrechnung. Version: 1.08 Datum: 27.08.2003-08-28 Projektabrechnung Version: 1.08 Datum: 27.08.2003-08-28 Projekt Programmaufruf: Belege Rechnung - F4 Neu-Beleg übernehmen - Projekt übernehmen Grundvoraussetzung: In allen Belegen muß die eindeutige Projektnummer

Mehr

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation

Der Schlüssel für eine optimale Betriebsorganisation Mit intelligenten Lösungen werden komplexe betriebliche Abläufe zum Kinderspiel. Die Arbeit mit CheroKey ist schnell, effektiv, übersichtlich und treffsicher. Das Ergebnis: Mehr wissen, mehr erreichen.

Mehr

Individuelles Zeitmanagement

Individuelles Zeitmanagement Individuelles Zeitmanagement Die Philosophie Von der detaillierten Analyse über die individuelle Anpassung und Installation bis zum umfassenden Support die ECHTZEIT ZEITMANAGEMENT GmbH versteht sich als

Mehr

Zeit. Arbeitsbericht Lieferschein Rechnung Ortung

Zeit. Arbeitsbericht Lieferschein Rechnung Ortung Zeit Arbeitsbericht Lieferschein Rechnung Ortung Seit 10 Jahren Innovator bei mobilen Lösungen. HK-EDV plant, entwickelt und betreibt seit mehr als 10 Jahren erfolgreich mobile Geschäftslösungen. Unsere

Mehr

Newsletter Software. Tourbo report das Knopfdruck-Controllinginstrument beantwortet folgende Fragen:

Newsletter Software. Tourbo report das Knopfdruck-Controllinginstrument beantwortet folgende Fragen: Newsletter Software Juni 2011 Sehr geehrte Tourbosoft-Kunden, wir möchten auch diesen Monat wieder die Gelegenheit nutzen und Ihnen die neueste Erweiterung für unser Tourenplanungsprogramm Tourbo route

Mehr

WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT!

WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT! WIR ERFASSEN ZEIT UND SCHAFFEN ZEIT! BOS Connect Terminal Ausgezeichnetes Design Das BOS Connect Terminal zeichnet sich durch edles und zeitloses Design aus. Die hochwertigen Hardware-Komponenten und die

Mehr

Sage HR Time & Workforce Planen, erfassen und verarbeiten Sie Arbeits- und Fehlzeiten. Präzise, einfach, integriert.

Sage HR Time & Workforce Planen, erfassen und verarbeiten Sie Arbeits- und Fehlzeiten. Präzise, einfach, integriert. Sage HR Time & Workforce Planen, erfassen und verarbeiten Sie Arbeits- und Fehlzeiten. Präzise, einfach, integriert. Die Zeitersparnis mit Sage HR Time ist durchaus spürbar. Darüber hinaus konnte durch

Mehr

Mobile Zeiterfassung. Zeit ist Geld vor allem im Handwerk. www.winworker.de

Mobile Zeiterfassung. Zeit ist Geld vor allem im Handwerk. www.winworker.de Mobile Zeiterfassung Zeit ist Geld vor allem im Handwerk. Durchblick statt Papierkram Mobile Zeiterfassung Erhalten Sie noch handgeschriebene Stundenzettel von Ihren Mitarbeitern? Eine umständliche Angelegenheit.

Mehr

BauSU für Windows Bau-Lohn Aufmaß Abrechnung Bau-Software Unternehmen GmbH www.bausu.de BauSU für Windows Bau-Lohn Bau-Betriebssteuerung Geräteverwaltung Bau-Betriebssteuerung Bau-Finanzbuchhaltung Materialwirtschaft

Mehr

Benutzerhandbuch diezeiterfassung

Benutzerhandbuch diezeiterfassung Benutzerhandbuch diezeiterfassung 1. Personalverwaltung...2 1.1 Neuen Mitarbeiter anlegen...2 1.2 Rechteverwaltung...5 1.2.1 Manager...6 1.2.2 Abteilungsleiter...6 1.2.3 Projektmanager...6 1.2.4 Abteilungsleiter

Mehr

CHECKLISTE NEUER MITARBEITER 2009/04/16. BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD!

CHECKLISTE NEUER MITARBEITER 2009/04/16. BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! CHECKLISTE NEUER MITARBEITER 2009/04/16 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! INHALT CHECKLISTE NEUER MITARBEITER... 3 WICHTIGE FELDER AM MITARBEITER-STAMM...

Mehr

BETRIEBSVEREINBARUNG Nr. 6

BETRIEBSVEREINBARUNG Nr. 6 BETRIEBSVEREINBARUNG Nr. 6 über die Einführung und Anwendung einer elektronischen Zeiterfassung an Standorten des Geschäftsbereichs Technische Services abgeschlossen zwischen den Österreichischen Bundesbahnen,

Mehr

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle. weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting

TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle. weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting TimeTrack Zeiterfassung, Projektabrechnung, Ressourcenverwaltung und Budgetkontrolle weburi.com GmbH Zürich Stuttgart Software & Consulting Was bietet mir TimeTrack? TimeTrack ist ein Zeiterfassungssystem

Mehr

Zeiterfassung. Stammdaten. Mitarbeiter

Zeiterfassung. Stammdaten. Mitarbeiter Zeiterfassung Stammdaten Mitarbeiter Die Mitarbeiter, die unter Stammdaten / Mitarbeiter bereits angelegt wurden, sind nicht automatisch in der Zeiterfassung vorhanden, und werden nach hier durch Neuanlage

Mehr

Arbeitszeitanalyse und Einsatzzeiten-Erfassung mittels Android-App

Arbeitszeitanalyse und Einsatzzeiten-Erfassung mittels Android-App Arbeitszeitanalyse und Einsatzzeiten-Erfassung mittels Android-App Mit der Android-App Arbeitszeitanalyse und Einsatzzeiten-Erfassung können Mitarbeiter 1 den Zeitaufwand für Tätigkeiten beispielsweise

Mehr

Handbuch KFM-Projekte

Handbuch KFM-Projekte Handbuch KFM- Handbuch KFM- Version 1.0 Stand: Januar 2013 KFM- Inhalt Inhalt... 4 Anlegen von n... 4 Buchen mit Projekt in der Barkasse... 11 Auswertung der Listen... 13 Beenden von n... 15 KIGST GmbH

Mehr

Fahrzeugverleih Pro V1.0 - Seite 1 von 22. Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge

Fahrzeugverleih Pro V1.0 - Seite 1 von 22. Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge - Seite 1 von 22 1 Fahrzeugverleih Pro V1.0 für Mietwagen, Vorführwagen und Kundenersatzfahrzeuge Fahrzeugverleih Pro V1.0 bietet Ihrem Unternehmen eine effektive und umfassende Verwaltung Ihrer Mietwagen,

Mehr

Personalverwaltung und Arbeitszeiterfassung Reisekostenabrechnung

Personalverwaltung und Arbeitszeiterfassung Reisekostenabrechnung Personalverwaltung und Arbeitszeiterfassung Reisekostenabrechnung Datenblatt ArgeData GmbH Dreihackengasse 1 8020 Graz Tel./Fax +43.316.23 20 51 +43.316.23 20 51-99 E-Mail/Web office@argedata.at www.argedata.at

Mehr