Allgemeine Beratung und Information

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Beratung und Information"

Transkript

1 Kojenverzeichnis P BeSt international: Ausbildungsmöglichkeiten im Ausland BeSt Weiterbildung: Weiterbildungsangebote BeSt barrierefrei: Angebote für Menschen mit Behinderungen BeSt Job direkt: Angebote zu direktem Berufseinstieg Aussteller mit Präsentationswand ohne Stand A Allgemeine Beratung und Information A 01 A 03 A 04 A 05 A 06 A 07 A 08 A 09 A 10 A 11 A 12 A 13 A 14 A 15 A 16 A 17 A 18 A 19 A 20 A 21 ÖH Studien- und MaturantInnenberatung Psychologische Beratungsstelle für Studierende Schülerbeihilfen BMBF Studienbeihilfenbehörde/Stipendienstelle Wien OeAD Österreichische Austauschdienst GmbH Studium & Praktika im Ausland EU-Bildungsprogramme Sprachprüfungen Stipendieninformation wienxtra jugendinfo Jugend:info NÖ Milestone Student Living HochschülerInnenschaft der Universität Wien Beratung für Mädchen Beratungsstelle sprungbrett Wiener Töchtertag Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen Anerkennungs- und Weiterbildungsberatung AMS EURES Arbeiten und Lernen in der EU Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) Studium, Ausbildung und Arbeiten in Deutschland Arbeitsmarktservice Wien Allgemeine Information BerufsInfoZentrum (BIZ) Studieren auf Taiwan / Chinesisch lernen Studieren in Großbritannien und Englisch Lernen & Lehren British Council (Britische Kulturorganisation) waff - Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds Studieren im Ausland IEC International Education Centre Studieren in Frankreich und Französisch lernen Campus France Österreich Französische Botschaft STARK Verlag Ombudsstelle für Studierende BMWFW 6

2 A 22 A 23 A 24 A 25 A 26 A 27 A P Studieninformation BMWFW Berufsbildende mittlere und höhere Schulen, Kollegs BMBF Schulpsychologie Bildungsberatung BMBF Arbeiterkammer Wien Österreichische Gewerkschaftsjugend (ÖGJ) UNIABILITY Interessenvertretung behinderter und chronisch kranker Studierender Botschaft von Kanada B Bildungswege für Erwachsene B 01 B 02 B 03 B 04 B 06 B 07 B 08 B 09 B 10 B 11 B 12 ESB Academy learningcat & learningdog Ausbildung zum Hunde- bzw. Katzentrainer Bildungsforum & IFS Studentenkurse & Maturaschule Fahrschule RAINER Reiseleiterakademie Club Europa ATi Ansorge Training international VHS Wien Die Wiener Volkshochschulen HORIZONT3000 Beratung und Information zu Fragen der Erwachsenenbildung Abteilung Erwachsenenbildung des BMBF, Bildungsberatung Burgenland, Bildungsberatung Niederösterreich, Bildungsberatung in Wien, Bundesinstitut für Erwachsenenbildung St. Wolfgang & Weiterbildungsakademie Abendgymnasium Wien Brünner Straße Institut Kutschera GmbH Ausbildung, Coaching, Training, Mediation G Gesundheit und Soziales G 01 G 02 G 03 G 04 G 05 G 06 Naikido Shiatsu Schule DIE Personal Fitness Trainer Academy Bildungsinstitut jobs mit herz Schule für Sozialbetreuungsberufe Behindertenarbeit AWZ, Aus- und Weiterbildungszentrum Soziales Wien GmbH Caritas Ausbildungszentrum für Sozialberufe 7

3 G 07 G 08 G 09 G 10 G 11 G 12 G 13 G 14 G 15 G 17 G 18 G 19 G 20 G 21 G 22 G 23 G 24 G 25 G 26 G 27 G 28 G 29 G 30 G 31 G 32 G 33 G 34 G 35 G 36 G 37 Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sicherheit, Sport Kolleg für Sozialpädagogik Bodystreet Flexyfit Sportausbildung ARS MANUUM Gesundheitsschule Hildegard von Bingen Manus Ausbildungszentrum MedicSystems Schulungszentrum Bildungseinrichtung für Gesundheitsberufe Schulungszentrum Dr. Kienbacher Akademie für Gesundheitsberufe Gesundheitswerkstatt & Multimodales Arttherapy College PFA personal FITNESS academy Campus Rudolfinerhaus Wien Bachelorstudiengang für Gesundheits- und Krankenpflege BODY & HEALTH ACADEMY Zauner-Dungl Gesundheitsakademie Medizinische Universität Wien Masaryk University, Faculty of Medicine Brno, Tschechische Republik Sigmund Freud Privatuniversität Wien SFU Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) Medizinische Universität Graz Medizinische Universität Innsbruck Molekulare Medizin International Studies Medizinstudium in Ungarn Österreichische Ärztekammer Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Gesundheits- und Krankenpflegeschulen Schule für medizinische Assistenzberufe Wiener Krankenanstaltenverbund Ergotherapie youngcaritas Wien pharma-education Ausbildungsinstitut für Pharmareferenten und Medizinproduktberater Berufsfachschule für Logopädie Volontariatseinsätze und Zivilersatzdienst im Ausland mit Volontariat bewegt (für 18-35jährige Frauen und Männer) Kepos Institut für Qualitätsausbildungen 8

4 G 38 G 39 G 41 G 42 G 43 G 45 G 46 G 47 G 48 G 49 G 50 G P G P G P Vitalakademie Ausbildungen für Fitness, Ernährung, Energetik, Pädagogik il Institut für Aus- & Weiterbildung ggf Österreichische Gesellschaft für Gesundheitsförderung Fastenakademie & klein und gesund! Akademie Wiener Schule für Kunsttherapie TOKAstudent MedAT Vorbereitung zum Aufnahmeverfahren Medizin Bildungsforum: Kolleg für Sozialpädagogik Aus- und Weiterbildung im Bereich Psychotherapie und Beratung APG Lehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum Bundessportakademie Kirchliche Berufe (kath.) Canisiuswerk Freiwilliges soziales Jahr in Österreich aufnahmeprüfung.at Du kommst rein! Aids Hilfe Wien - Jugendprävention FH Gesundheitsberufe OÖ GmbH i Integrativer Schwerpunkt barrierefrei i 01 i 02 i 03 WAG Assistenzgenossenschaft BIG Schulzentrum für hörbeeinträchtigte/gehörlose und hörende Kinder Sozialministeriumservice Landesstelle Wien Förderungen für Menschen mit Behinderung J Justiz und Verwaltung J 01 J 02 J 03 J 04 J 05 J 06 Bundeskanzleramt Landespolizeidirektion Wien Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres Bundesministerium für Finanzen Klassische Rechtsberufe Rechtsanwälte & Richter Bundesministerium für Justiz Zentralausschuss/BMJ Diplomrechtspflegervereinigung Zivildienstserviceagentur Heerespersonalamt Wir sind die Jobvermittler 9

5 K Kunst und Kultur K 01 Campus Wieselburg Fachhochschule Wiener Neustadt für Wirtschaft und Technik K 02 New Design University & Kolleg/Aufbaulehrgang für Design K 03 ARGE Kunst & Design Österreich K 04 HTL Spengergasse, Wien 5 K 06 Open Acting Academy Wien K 08 Schulzentrum Die Herbststraße Mode Kunst K 09 Bildungsstätte für Eurythmie Wien K 10 IGRC Berufsbegleitende Ausbildung für Bewegungs- und Tanzpädagogik im Chladek -System K 12 Kunst und Design Metalldesign Steyr Höhere Lehranstalt / Kolleg K 13 Kunsttherapie K 14 LINC1 Linzer Design Colleg an der HTL1 Bau und Design K 15 HTL Kramsach, Glas und Objektdesign K 16 Akademie der bildenden Künste Wien K 17 Fashion Design Institut K 18 Universität für Musik und darstellende Kunst Wien K 19 Universität für angewandte Kunst Wien K 20 Kunstuniversität Linz K 21 Konservatorium Sunrise-Studios Ausbildung in Schauspiel, Tanz und Gesang mit Musical-Schwerpunkt K 22 Universität für Musik und darstellende Kunst (Kunstuniversität) Graz K 23 design akademie berlin K P Konservatorium Wien Privatuniversität K P Institut angewandtes Theater (IFANT), Aus- und Weiterbildung in Theater- und Schauspielpädagogik K P Schule des Theaters Wien M Medien und Kommunikation M 01 M 02 M 03 M 04 M 05 Die Presse Verlagsgmbh & Co KG sonic-vision.tv Tontechnik Tone-Art / Tontechnikschule Österreichische Computer Gesellschaft ECDL illuskills die illustrationsausbildung 10

6 M 06 writers studio Schreibseminare Textcoaching Buchprojekte M 07 HTL Spengergasse, Wien 5 M 08 ORF Radio FM4 M 09 SAE Institute Wien M 10 Berufe im Journalismus M 11 SET-School of Entertainment & Technology M 12 FH St. Pölten Medien M 13 Fotoschule Wien Medienschule Wien M 14 Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und Bibliothekare M 15 Falter Verlag M 16 BILDUNGSZONE Sprechen, Trainieren, Moderieren, Coachen M 17 Designfabrik M 18 Werbe Akademie des WIFI Wien M 19 Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien XIV M 20 Kolleg für Kommunikations- und Mediendesign Krieglach S Sprachen S 01 TravelWorks S 02 University of Delaware Matura was nun? S 03 Fremdsprachenerwerb im In- und Ausland S 04 AIFS Educational Travel S 05 The Cambridge Institute S 06 SFA - Sprachreisen S 07 Grenzenlos Auslandsprogramme S 08 Lerncamps und Sprachreisen by Obermair S 09 AFS Austauschprogramme für interkulturelles Lernen S 10 Study Nelson Highschool, Sprachkurs, Au-Pair, Work & Travel und Praktika in Neuseeland S 11 RGV Freiwilligenarbeit und Auslandspraktikum S 12 Beckley.Institute S 13 DFSR (Dr. Frank Sprachen & Reisen) S 14 STA Travel GmbH S 15 PRAKTIKAWELTEN Freiwilligenarbeit, Work & Travel und Praktika weltweit S 16 EF Sprachreisen & Cultural Care Au Pair 11

7 S 17 ESL Sprachreisen S 18 Instituto Cervantes S 19 Stepin Student Travel & Education Programmes International S 20 Konfuzius-Institut an der Universität Wien T Technik und Naturwissenschaften T 01 Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sicherheit, Sport T 02 Universität für Bodenkultur, Wien T 03 Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik T 04 Lehrberuf: Gartengestaltung T 05 Österreichische Bundesgärten Wiener Stadtgärten T 06 Landwirtschaftliche Fachschule Tulln T 07 BILDUNGSZENTRUM GAMING Fachschule für Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement, Schule für Sozialbetreuungsberufe im Ländlichen Raum und Green Care T 08 Weinbauschule Krems & Gartenbauschule Langenlois T 09 Camillo Sitte Lehranstalt Wien III Die Bautechnik-HTL in Wien T 10 HTL St. Pölten: Maschinenbau-Automatisierungstechnik, Maschinenbau-Industriedesign T 11 HBLVA für chemische Industrie Wien XVII HTL: Biochemie, Betriebsmanagement, Leder-, Oberflächen-, Umwelttechnik Kolleg: Biochemie, Umwelttechnik T 12 Kolleg Bautechnik Revitalisierung T 13 htl donaustadt Elktrotechnik, Elektronik, Informationstechnologie, Informatik, Abendschule für Berufstätige T 14 HTL Mödling Kollegs T 15 HTL Spengergasse, Wien 5 T 16 Höhere Technische Bundeslehranstalt Wien 10 T 17 Kollegs HTL Ottakring Erwachsenenbildung T 18 Ausbildungen im Umweltbereich eine Orientierung T 19 Grain GmbH T 21 Technik-Standort Oberösterreich T 22 Jugend-Umwelt-Plattform JUMP T 23 FFG Praktika für SchülerInnen und Studentinnen 12

8 T 24 TGM HTL Wien 20 Tageskollegs: Netzwerktechnik, Erneuerbare Energien, Wirtschaftsingenieurin/Betriebsinformatik Abendkollegs: Elektronik,Wirtschaftsingenieurwesen T 25 HTL Kramsach, Kollegs - Glastechnik T 26 Euregio HTBLVA Ferlach Technik Kunst Design T 27 TU Wien T 28 Veterinärmedizinische Universität Wien Österreichische Tierärztekammer T 29 FH Campus Wien Applied Life Sciences, Technik, Bauen und Gestalten T 30 Kollegs für Berufstätige T 31 New Design University Gestaltung Technik Business T 32 Montanuniversität Leoben T 33 FIT Frauen in die Technik Österreich Informationen über technische Studien in Österreich und über das Projekt FIT-Frauen in die Technik T 34 Technische Universität Graz T 35 FH Technikum Wien U Universitäten, Fachhochschulen, Päd. Ausbildungen U 01 U 02 U 03 U 04 U 05 U 06 U 07 U 08 U 09 U 10 U 11 U 12 U 13 U 14 U 15 Universität Wien Informatik & Wirtschaftsinformatik Universität Wien Theologie Religionswissenschaft Universität Wien Wirtschaftswissenschaften Universität Wien Sozialwissenschaften Universität Wien Zentrum für Translationswissenschaft Universität Wien Sprachen Literaturen Universität Wien Kunst Kultur Universität Wien Geschichte Archäologien Universität Wien Geowissenschaften, Geographie & Astronomie Universität Wien Biologie Universität Wien Pharmazie Universität Wien Mathematik Universität Wien Chemie Universität Wien Physik Universität Wien Zentrum für Sportwissenschaft & Universitätssport 13

9 U 16 U 17 U 18 U 19 U 20 U 21 U 22 U 23 U 24 Universität Wien Ernährungswissenschaften Universität Wien Student Point UniOrientiert Universität Wien Philosophie & Bildungswissenschaft Universität Wien Zentrum für LehrerInnenbildung Universität Wien Rechtswissenschaften Universität Wien Psychologie Universität Wien Postgraduate Center Kolleg für Kindergartenpädagogik Bakip8, Wien Privater Studiengang für das Lehramt für islamische Religion an Pflichtschulen (IRPA) U 25 MA 10 Wiener Kindergärten, bakip 21 U 26 U 27 U 28 U 29 U 30 U 31 U 32 U 33 U 34 U 35 U 36 U 37 U 38 U 39 U 40 U 41 U 42 U 43 U 44 U 45 U 46 U 48 Kolleg für Sozialpädagogik Pädagogische Hochschule Niederösterreich Pädagogische Hochschule Wien Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems Universität Linz Zentrum für Fernstudien Österreich LINZER RECHTSSTUDIEN Universität Linz FH Krems Donau-Universität Krems Universität für Weiterbildung Katholisch-Theologische Privatuniversität Linz Theologie, Religionspädagogik, Philosophie, Kunstwissenschaft Karl-Franzens-Universität Graz Universität Innsbruck Universität Salzburg Fachhochschule Burgenland GmbH Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sicherheit, Sport Hochschule Reutlingen Fakultät Textil & Design Universität Klagenfurt Ferdinand Porsche FernFH-Studiengänge Wien, Wiener Neustadt University of Zagreb Croatia University of Split Croatia Webster Vienna Private University Belarusian State University 14

10 U 49 U 50 U 51 U 52 U 53 U 54 U 55 U 56 U 57 Ingenium Education GmbH - berufsbegleitend studieren Studien- und Technologie Transfer Zentrum Weiz FH-Studiengang Militärische Führung - Offiziersausbildung Fachhochschule Kufstein Tirol FH Campus Wien Gesundheit, Soziales, Public Sector FH Oberösterreich Fachhochschule Salzburg Fachhochschule St. Pölten MCI Management Center Innsbruck Die Unternehmerische Hochschule FHWien der WKW U 58 Fachhochschule Dresden University of Applied Sciences Studienzentrum Wien (operated by academia nova) U 60 UMIT The Health & Life Sciences University U 61 FH CAMPUS 02 U 62 U 63 U P FH JOANNEUM University of Applied Sciences Styria FH Kärnten Carinthia University of Applied Sciences Montessori-Akademie W W 01 W 02 W 03 W 04 W 05 W 06 W 07 W 08 W 09 W 11 W 12 Wirtschaft Vienna s leading Hotels Tourismuskolleg Klessheim Tourismusschulen MODUL der Wirtschaftkammer Wien Laureate Hospitality Education Glion & Les Roches Hotel Management Schools IBS Institut für berufsbegleitende Studien Manchester Metropolitan University & International College of Tourism and Management Universitätslehrgang Tourismus- & Eventmanagement SEG, Swiss Education Group Cesar Ritz Colleges Culinary Arts Academy HIM Hotel Institute Montreux IHTTI School of Hotel and Design Management SHMS Swiss Hotel Management School Aussteller vom ÖHV-TRAINEE Tourismuskolleg StepStone Österreich GmbH 15

11 W 13 W 14 W 15 W 16 W 17 W 18 W 19 W 20 W 21 W 22 W 23 W 24 W 25 W 26 W 27 W 28 W 29 W 30 W 31 W 32 W 33 W 34 W 35 W 36 W 37 W 38 W 39 W 40 W 41 W 42 W 43 W 44 W 45 Sky Flight Academy Flugschule DO & CO AG The Gourmet Entertainment Company Lidl Österreich GmbH dm drogerie markt Allianz Gruppe Österreich Austro Control Österreichische Gesellschaft für Zivilluftfahrt mbh BFI Wien Berufsförderungsinstitut Wien Jugend am Werk Berufsausbildung für Jugendliche GmbH Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft des Zisterzienserstiftes Zwettl mit Sitz im Yspertal Schule für Einrichtungsberater Kuchl WKÖ FV UBIT Die Buchhaltungsberufe Wirtschaftskammer Wien Spediteure Transporteure Berufsschule & Lehrberuf Berufsreifeprüfung verkürzte Lehrzeit Lehre und Matura BMBF Fachhochschule des bfi Wien Helvetia Versicherungen AG Erste Bank der oesterreichischen Sparkassen AG Hofer KG DB SCHENKER Peek & Cloppenburg KG Der Bauingenieur Lehre im Bauwesen Competence Call Center lehrling.at DAS Lehrlingsportal mit Infocorner & Servicecenter. Stehe auf eigenen Beinen und finde eine Lehrstelle die wirklich zu dir passt! Aviation Academy Austria Pilotenausbildung, Flugschule Bank Austria - Member of UniCredit Arge Bildungsmanagement & Kolleg für Sozialpädagogik Wien Lagerhaus XXXLutz KG Österreichische Post AG baumax AG Bäckerei Ströck und Gastronomie Gebrüder Weiss GmbH Billa AG Sales Manager Akademie / SMA 16

12 W 46 W 47 W 48 W 49 W 50 W 51 W 52 W 53 W 54 W 55 W 56 W 57 W 58 W 59 W 60 W 61 W 62 w 63 W 64 W 65 W 66 W 68 W 69 W 71 W 72 W P Privatuniversität Schloss Seeburg Fachhochschule Burgenland WU (Wirtschaftsuniversität Wien) BMWFW Lehrlingsausbildung und betriebliche Weiterbildung WKW / Berufsbildung / Berufsbilder ESMOD Deutschland Berlin München internationale private Modeschule HLMW9 Michelbeuern, Wien IX Kolleg für Modemanagement und Design VIENNA BUSINESS SCHOOL Tourismus & Eventmanagement Kolleg Kunst & Kommunikationsmanagement Kolleg Unternehmensführung Kolleg VIENNA BUSINESS SCHOOL Handelsakademien & Handelsschulen Humboldt Fernlehr Institut Matura Schule Bundeshandelsakademien Wien 10 & ibc-: hetzendorf, Bundeshandelsakademie Wien 12, Kaufmännische Kollegs Tages- und Abendformen, Bilinguales Kolleg, Handelsakademieund Handelsschule für Berufstätige WIFI der Wirtschaftskammer Wien Aus- und Weiterbildung, Bildungsberatung FHWien der WKW HFH - Hamburger Fern-Hochschule Linz - Graz - Innsbruck - Wien Fachhochschule Wiener Neustadt Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sicherheit, Sport IE UNIVERSITY, Spain WHU Otto Beisheim School of Management Università Commerciale Luigi Bocconi, Italy MODUL University Vienna VIAS Security & Services GmbH LDT Nagold Akademie Mode-Management Aussteller vom Stenden University of Applied Sciences, the Netherlands FH Technikum Wien International Business School The University of Buckingham aws First von der Idee zum Unternehmen WiWi-Media AG 17

Allgemeine Beratung und Information

Allgemeine Beratung und Information Kojenverzeichnis P BeSt international: Ausbildungsmöglichkeiten im Ausland BeSt Weiterbildung: Weiterbildungsangebote BeSt barrierefrei: Angebote für Menschen mit Behinderungen BeSt Job direkt: Angebote

Mehr

Allgemeine Beratung und Information. Studium & Praktika im Ausland EU-Bildungsprogramme Sprachprüfungen Stipendieninformation

Allgemeine Beratung und Information. Studium & Praktika im Ausland EU-Bildungsprogramme Sprachprüfungen Stipendieninformation Kojenverzeichnis P BeSt international: Ausbildungsmöglichkeiten im Ausland BeSt Weiterbildung: Weiterbildungsangebote BeSt barrierefrei: Angebote für Menschen mit Behinderungen BeSt Job direkt: Angebote

Mehr

Allgemeine Beratung und Information. A 02 Arbeiterkind Österreich Beratung und Mentoring für Jugendliche und Studierende aus Nicht-Akademikerfamilien

Allgemeine Beratung und Information. A 02 Arbeiterkind Österreich Beratung und Mentoring für Jugendliche und Studierende aus Nicht-Akademikerfamilien Kojenverzeichnis P BeSt international: Ausbildungsmöglichkeiten im Ausland BeSt Weiterbildung: Weiterbildungsangebote BeSt barrierefrei: Angebote für Menschen mit Behinderungen BeSt Job direkt: Angebote

Mehr

Messeplan. Wiener Stadthalle 5. bis 8. März 2009. Allgemeine Beratung und Information. Bildungswesen, Lehre, Forschung. Gesundheit und Sozialwesen

Messeplan. Wiener Stadthalle 5. bis 8. März 2009. Allgemeine Beratung und Information. Bildungswesen, Lehre, Forschung. Gesundheit und Sozialwesen Messeplan Wiener Stadthalle 5. bis 8. März 2009 Allgemeine Beratung und Information A Bildungswesen, Lehre, Forschung B Gesundheit und Sozialwesen G Integrativer Schwerpunkt barrierefrei i Justiz und Verwaltung

Mehr

Kojenverzeichnis. Allgemeine Beratung und Information

Kojenverzeichnis. Allgemeine Beratung und Information Kojenverzeichnis BeSt international: Ausbildungsmöglichkeiten im Ausland BeSt Weiterbildung: Weiterbildungsangebote BeSt barrierefrei: Angebote für Menschen mit Behinderungen BeSt Job direkt: Angebote

Mehr

Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN STUDIENRICHTUNG DAUER/ UNI-ORTE Angewandte Betriebswirtschaft: - Angewandte Betriebswirtschaft - Wirtschaft und Recht Bachelorstudien zu je Klagenfurt

Mehr

Büros für Internationale Beziehungen

Büros für Internationale Beziehungen Büros für Internationale Beziehungen Universitäten Universität Wien Forschungsservice u. Internationale Beziehungen Dr. Karl Lueger-Ring 1 1010 Wien T +43 1 42 77-18208 F +43 1 42 77-9182 E fsib@univie.ac.at

Mehr

Messeplan Wiener Stadthalle 5. bis 8. März 2009

Messeplan Wiener Stadthalle 5. bis 8. März 2009 10 ST 20 ST 4 ST Halle B Eingang B43 B44 B57 B58 i B59 Damen D H B42 B45 B56 B60 Garderobe B55 B60 B61 B64 Buffet B47 B38 B62 Herren B41 B40 B37 B36 B35 B32 B31 B26B71 B25 B24 B39 B46 B34 B33 B30 B27 B23

Mehr

TU Graz http://www.tugraz.at

TU Graz http://www.tugraz.at Gesundheitswesen Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Biomedical Engineering TU Graz http://www.tugraz.at Pflegewissenschaft 8 Semester Medizinische Universität Graz http://www.medunigraz.at Wirtschaft,

Mehr

Graz http://www.uni-graz.at Innsbruck http://www.uibk.ac.at Salzburg http://www.uni-salzburg.at Wien http://www.univie.ac.at

Graz http://www.uni-graz.at Innsbruck http://www.uibk.ac.at Salzburg http://www.uni-salzburg.at Wien http://www.univie.ac.at Lehramtsstudien Ö S T E R R E I C H Das neue Lehramtsstudium bildet zur Lehrerin / zum Lehrer der allgemeinbildenden Fächer an den Schulen der Sekundarstufe aus. Es umfasst ein 4-jähriges und ein daran

Mehr

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen

Ausstellerverzeichnis nach Bereichen Stand # Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten Allg. Beratung & Information Rudolfsbahngürtel 2/3/1 A-9020 Klagenfurt http://www.bbo-kaernten.at A07 BM für Bildung und Frauen - Berufsbildende Schulen,

Mehr

Programm Sparkling Science Facts & Figures

Programm Sparkling Science Facts & Figures Programm Sparkling Science Facts & Figures Stand Dezember 2014 Programmlaufzeit: 2007 bis 2017 Eckdaten zu den ersten fünf Ausschreibungen Zahl der Forschungsprojekte: 202 Fördermittel: insgesamt 28,2

Mehr

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac.

Innsbruck http://www.uibk.ac.at Linz http://www.jku.at Wien http://www.univie.ac.at TU Graz http://www.tugraz.at. TU Wien http://www.tuwien.ac. Informatik Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI- Bioinformatics (Double-Degree-Studium in englischer Sprache) Universität Budweis (Tschechien) und Universität Linz http://www.jku.at Informatik Innsbruck

Mehr

Die Blauen Mappen - Verzeichnis Mappe Nr. Bezeichnung Inhalt

Die Blauen Mappen - Verzeichnis Mappe Nr. Bezeichnung Inhalt Die Blauen Mappen - Verzeichnis Mappe Nr. Bezeichnung Inhalt 1A Wege zur Matura 2. Bildungsweg, Berufsreifeprüfung Schulen: allg. Information Schulen: Beispiele Lernen & Prüfungen Internationales 1B Wege

Mehr

Initiativen des BMWFW zur Förderung eines aktiven Diversitätsmanagements an Österreichs Hochschulen

Initiativen des BMWFW zur Förderung eines aktiven Diversitätsmanagements an Österreichs Hochschulen Initiativen des BMWFW zur Förderung eines aktiven Diversitätsmanagements an Österreichs Hochschulen Roberta Schaller-Steidl, Stabsstelle GuDM, bmwfw 09. Juni 2016 IHS Workshop im Strategie-Entwicklungsprozess

Mehr

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management:

InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: InformationstechnikerIn im Bereich Configuration- Management: Berufsbild: SpezialistInnen im Bereich Configuration-Management sind z.b. für die Planung und Inbetriebnahme von Einrichtungen im Netzwesen

Mehr

Berufsbereich: Informatik

Berufsbereich: Informatik Berufsbereich: Informatik Berufe des Bereichs: BioinformatikerIn Chemie-InformatikerIn InformatikerIn InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik InformatikerIn im Bereich Computerlinguistik InformatikerIn

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen

Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufsbereich: Wirtschaftsingenieurwesen Berufe des Bereichs: Wirtschaftsingenieur (Bauwesen) Wirtschaftsingenieur (Produktionstechnik) WirtschaftsingenieurIn/Maschinenbau Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

Mehr

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik:

InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik: Anwendungs-InformatikerIn, InformatikerIn im Bereich Anwendungstechnik, Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Beschäftigung: Weiterbildung: Informatik ist

Mehr

Kojenverzeichnis. Allgemeine Beratung und Information

Kojenverzeichnis. Allgemeine Beratung und Information Kojenverzeichnis P BeSt international: Ausbildungsmöglichkeiten im Ausland BeSt Weiterbildung: Weiterbildungsangebote BeSt barrierefrei: Angebote für Menschen mit Behinderungen BeSt Job direkt: Angebote

Mehr

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6

Ranking nach Durchschnittsnote 1 WU Wien 1,6 Wenn S ie diese Bewertungskriteri en berücksichtigen welche Gesamtnote würden Si e den folgenden Universitäts standorten aufgrund Ihrer persönlichen Erfahrung und Einsc hätzung im Allgemeinen geben? 1

Mehr

GesundheitsmanagerIn:

GesundheitsmanagerIn: GesundheitsmanagerIn: Berufsbild: Beschäftigung: GesundheitsmanagerInnen arbeiten in leitender Funktion in Einrichtungen des Gesundheits- und Freizeitwesens. GesundheitsmanagerInnen entwickeln und organisieren

Mehr

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Außerkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht Kurztitel Leistungsstipendien für das Studienjahr 2002/2003 Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 381/2003 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 328/2004 /Artikel/Anlage 1 Inkrafttretensdatum 20.08.2003 Außerkrafttretensdatum

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II P. b. b. Verlagspostamt 1040 Wien GZ 02Z034232 M BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2003 Ausgegeben am 19. August 2003 Teil II 381. Verordnung: Leistungsstipendien für das Studienjahr

Mehr

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

TelematikerIn: Berufsbild: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: TelematikerIn: Berufsbild: TelematikerInnen verbinden elektro- und v.a. nachrichtentechnische Aufgabengebiete mit den Lösungsmöglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung. Schlagworte wie Datenhighway,

Mehr

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015

NEUE STUDIENRICHTUNGEN IN ÖSTERREICH 2014/2015 Internationale Betriebswirtschaft Weinbau, Önologie und Weinwirtschaft BOKU Wien Automatisierungstechnik berufsbegleitend Campus 02 Graz Informationstechnologien und Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend

Mehr

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4

Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Höhere Technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt 6900 Bregenz, Reichsstrasse 4 Politische Bildung und Recht (3/D), Fachtheorie Maschinenbau Automatisierungstechnik: Dipl.-Ing. (17/D), Fachpraxis Maschinenbau

Mehr

Fachhochschul-Ausbau geht in die zweite Runde zusätzliche Plätze für 2013 fixiert insgesamt 128 neue Plätze in Tirol

Fachhochschul-Ausbau geht in die zweite Runde zusätzliche Plätze für 2013 fixiert insgesamt 128 neue Plätze in Tirol Fachhochschul-Ausbau geht in die zweite Runde zusätzliche Plätze für 2013 fixiert insgesamt 128 neue Plätze in Tirol Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle 1. Oktober 2012 Fachhochschulen

Mehr

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen)

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) 2.1 Technische,

Mehr

Geförderte Studien an Privatuniversitäten

Geförderte Studien an Privatuniversitäten Privatuniversitäten Studium Art des Studims Danube Private University Dental Hygiene Bachelorstudium Danube Private University Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit Bachelorstudium Danube Private

Mehr

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen)

1. Einleitung 3. 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) Inhaltsverzeichnis Seite 1. Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2. Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 (alphabethisch nach Schwerpunkten, Fachrichtungen) 2.1 Technische,

Mehr

Landesschulrat für Tirol

Landesschulrat für Tirol Landesschulrat für Tirol 6020 Innsbruck, Innrain 1, Tel. 0512/52033 http://www.lsr-t.gv.at Ausschreibungsfrist: 29. September 2015 PLANSTELLENBEREICH: 3070 Allgemein bildende höhere Schulen Akademisches

Mehr

Bildungseinrichtungen real & virtuell zu NaWi & Technik

Bildungseinrichtungen real & virtuell zu NaWi & Technik Bildungseinrichtungen real & virtuell zu NaWi & Technik ü Universitäten: Ins8tute, Fakultäten an den Universitäten ü Akademie der Wissenscha4en außeruniversitäre akademische Forschung ü Pädagogische Hochschulen:

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II 212. Verordnung: Befristete Einrichtung von Diplom-

Mehr

KrankenhausmanagerIn:

KrankenhausmanagerIn: KrankenhausmanagerIn: Berufsbild: KrankenhausmanagerInnen sind für die Gesamtleitung oder für Bereichsleitungen in Krankenhäusern, Sanatorien, Kurhäusern u.ä. verantwortlich. In ihren Tätigkeitsbereich

Mehr

Wohin nach der Volksschule?

Wohin nach der Volksschule? Wohin nach der Volksschule? Österreichisches Schulsystem Ende der Schulpflicht Mittelstufeneinstieg 20 19 18 17 16 15 14 13 12 11 10 9 8 7 6 Kolleg (2 Jahre) Lehrberuf (2-4 J.) PTS/FMS (1 J.) Sonderpädagogisches

Mehr

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15

Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Weiterbildung mit Erfolg 2014 /15 Karfreitstraße 6 9020 Klagenfurt Liebe Weiterbildungsinteressierte! Liebe Studierende! Das Bildungsforum bietet Ihnen Seminare und Lehrgänge an, die berufsbegleitend geplant

Mehr

Inhalt. Studieren in Österreich. Stipendien & Förderungen. Der OeAD (Österreichische AustauschdienstGmbH)

Inhalt. Studieren in Österreich. Stipendien & Förderungen. Der OeAD (Österreichische AustauschdienstGmbH) Inhalt Studieren in Österreich Stipendien & Förderungen Der OeAD (Österreichische AustauschdienstGmbH) 2 Österreich ein lebenswertes Land Die fünf lebenswertesten Städte der Welt 1. Platz: Wien, Österreich

Mehr

Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften

Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften Berufsbereich: Wirtschaftswissenschaften Berufe des Bereichs: BetriebswirtIn HandelswissenschafterIn StatistikerIn im Bereich der Wirtschaftsstatistik VolkswirtIn VolkswirtIn im Bereich betriebswirtschaftlicher

Mehr

Bildungsberatung Oktober 2015. Informationsabend der 4. Klassen

Bildungsberatung Oktober 2015. Informationsabend der 4. Klassen Bildungsberatung Oktober 2015 Informationsabend der 4. Klassen AHS 1 2 Allgemeinbildende höhere Schule 3 4 Gym. 3 4 Real- Gym. Wahl 5 6 7 8 Gymnasium 5 6 7 8 Real- Gymnasium ohne DG mit DG M A T U R A

Mehr

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock

Elternabend der 4.Klassen. Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock Elternabend der 4.Klassen Laufbahnberatung 9.10.2012, 18:30 Uhr Vortragssaal 1. Stock 4.Klasse und dann? AHS Oberstufe BORG BMHS Polytechnischer Lehrgang oder Beruf Was bietet die AHS? Bildungsziele der

Mehr

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM

ELTERN INFORMATIONS- ABEND 4. KLASSEN KONRAD LORENZ GYMNASIUM KONRAD LORENZ GYMNASIUM Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium 2230 Gänserndorf, Gärtnergasse 5-7 Wohin mit 14? Bildungswege ab der 9. Schulstufe Schulpräsentationen HTL Mistelbach Zistersdorf HAK Gänserndorf

Mehr

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia

Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Medien I Fernsehen Film Fotografie Multimedia Ö S T E R R E I C H UNIVERSITÄTEN UNI-ORTE Bildende Kunst: Studienzweig Fotografie Diplomstudium 8 Semester Film und Fernsehen: - Bildtechnik und Kamera -

Mehr

Wege nach der Matura. Berufs- und studienkundliche Info-Veranstaltungen 2014. Im Auftrag von:

Wege nach der Matura. Berufs- und studienkundliche Info-Veranstaltungen 2014. Im Auftrag von: Wege nach der Matura Berufs- und studienkundliche Info-Veranstaltungen 2014 1 Im Auftrag von: 2 1 Infos und Antworten aus erster Hand Expert/innen aus der Praxis nehmen sich am runden Tisch für dich Zeit,

Mehr

Gründung1995 2000 Studierende 300 Vortragende aus der Wirtschaft 40 Studiengänge in 9 Bereichen

Gründung1995 2000 Studierende 300 Vortragende aus der Wirtschaft 40 Studiengänge in 9 Bereichen Gründung1995 2000 Studierende 300 Vortragende aus der Wirtschaft 40 Studiengänge in 9 Bereichen Bauingenieurwesen & Architektur Systems Engineering Geoinformation Wirtschaft Netzwerktechnik & Kommunikation

Mehr

CURRICULUM VITAE MARGIT VOGLHOFER BURGGASSE 76/3/50 1070 WIEN TEL.: 0664/513 16 49 E-MAIL: MARGIT.VOGLHOFER@AON.AT

CURRICULUM VITAE MARGIT VOGLHOFER BURGGASSE 76/3/50 1070 WIEN TEL.: 0664/513 16 49 E-MAIL: MARGIT.VOGLHOFER@AON.AT MARGIT VOGLHOFER BURGGASSE 76/3/50 1070 WIEN TEL.: 0664/513 16 49 E-MAIL: MARGIT.VOGLHOFER@AON.AT GEB: 11.03.1966 IN STEYR/OÖ VERHEIRATET, EIN KIND GEB. 2002 CURRICULUM VITAE BERUFLICHER WERDEGANG: Seit

Mehr

Berufsbereich: Marketing

Berufsbereich: Marketing Berufsbereich: Marketing Berufe des Bereichs: Area-ManagerIn Art-DirectorIn BetriebsberaterIn im Bereich Marketing Creative DirectorIn KontakterIn KonzeptorIn Marketing-Assistant Marketing-ManagerIn MarketingcontrollerIn

Mehr

Agrarwirtschaft Ba (FH) 140. Alternativer Tourismus Ba (FH) 45 Alternativer Tourismus (berufsbegleitend) Ba (FH) 5. Angewandte Mathematik Ba (FH) 34

Agrarwirtschaft Ba (FH) 140. Alternativer Tourismus Ba (FH) 45 Alternativer Tourismus (berufsbegleitend) Ba (FH) 5. Angewandte Mathematik Ba (FH) 34 Anlage 3 Zulassungzahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen Fachhochschulstudiengänge Wintersemester 2011 / 2012 671 673 681 683 691 695 851 853 710 720 841 843 845 741 743 761 763 771 773 791 793 751

Mehr

2013 > Statistisches Taschenbuch

2013 > Statistisches Taschenbuch 2013 > Statistisches Taschenbuch 2013 > Statistisches Taschenbuch Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Quellenhinweis: Daten zu öffentlichen Universitäten: Falls nicht andere Quellen angeführt,

Mehr

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Fakultätsstudienvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät (FStV Theologie) StV Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Mehr

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b...

Servicestelle der Bayerischen Staatsregierung :: BAYERN-RECHT Onlinehttp://www.servicestelle.bayern.de/bayern_recht/recht_db.html?http://b... 1 von 7 18.10.2007 08:55 Datenbank BAYERN-RECHT "Hochschulrecht Online" 2210-1-1-11-WFK Verordnung zur Gliederung der staatlichen Universitäten und Fachhochschulen sowie der Hochschule für Fernsehen und

Mehr

Benachteiligte Jugendliche Jugendliche ohne Berufsausbildung

Benachteiligte Jugendliche Jugendliche ohne Berufsausbildung Präsentation von Ergebnissen der ibw/ öibf-studie Benachteiligte Jugendliche Jugendliche ohne Berufsausbildung 20-24-Jährige ohne Sekundarabschluss II Wien, 21.6.2006 Studie im Auftrag von: Autor/Präsentation:

Mehr

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule

RRRRR. Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein NACHRICHTENBLATT. Hochschule NACHRICHTENBLATT Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein RRRRR Hochschule Ausgabe Nr. 05 / 2014 Kiel, 25. September 2014 Nachrichtenblatt Hochschule als besondere Ausgabe

Mehr

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung:

UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerIn: Umwelttechnologe/in; Berufsbild: Voraussetzungen: Tätigkeiten: Anforderungen: Beschäftigung: UmwelttechnikerInnen beschäftigen sich vorwiegend mit den technischen Aspekten des Umweltschutzes,

Mehr

1 Einleitung 3. 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5

1 Einleitung 3. 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Einleitung 3 Erläuterungen 3 Abkürzungen 4 EU-Anerkennung 4 2 Kollegs (inkl. Kollegs für Berufstätige) 5 2.1 Technische, gewerbliche und kunstgewerbliche Kollegs 5 2.2 Kaufmännische

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016 Kleine Anfrage des Abgeordneten Volker Dornquast (CDU) und Antwort der Landesregierung - Ministerium für Soziales, Gesundheit,

Mehr

Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke

Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke Themenübersicht Überlegungen bei der Studienwahl Überblick zu Hochschulformen Studium an der Universität Studium an

Mehr

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SozialmanagerIn: ManagerIn im Sozialbereich; Berufsbild: Tätigkeiten: Weitere Informationen: SozialmanagerInnen über in den verschiedenen Bereichen des Sozialwesens (aber auch in Bereichen wie Pädagogik,

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 27. Juni 2015 9.30 bis 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Lauder Business School

Lauder Business School Erhalter je Bundesland - 2007/08 (Studienorte) Bundesland Anzahl Erhalter Erhalter FFH GmbH FH bfi Wien Wien Niederösterreich Tirol Steiermark 6 4 3 2 FH Campus Wien FH Technikum Wien FHW Wien Lauder Business

Mehr

Was tun nach der Matura? 2010, bm:ukk, Abt. I/9

Was tun nach der Matura? 2010, bm:ukk, Abt. I/9 Was tun nach der Matura? Bildungswege nach der Matura Matura Ausbildung am Arbeitsplatz ½ 3 Jahre Kolleg 2 Jahre Pädagogische Hochschule Fachhochschule Universität 3 Jahre 3 5 Jahre 3 8 Jahre 1 Zugänge,

Mehr

Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien

Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien Arbeitsmarktservice Wien BerufsInfoZentrum Technische, naturwissenschaftliche, kaufmännische, künstlerische und soziale Abendschulen für Berufstätige in Wien Allgemeine Voraussetzungen für die Aufnahme:

Mehr

Berufsbereich: Sozialmanagement

Berufsbereich: Sozialmanagement Berufsbereich: Sozialmanagement Berufe des Bereichs: Case ManagerIn Fachkraft für Führungsaufgaben im Gesundheitswesen Fundraising-ManagerIn GesundheitsmanagerIn HeimleiterIn Medizinische/-r VerwalterIn

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung:

Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: Call Center Agent: TelefonberaterIn; Call Center MitarbeiterIn; Berufsbild: Voraussetzungen: Anforderungen: Beschäftigung: Weiterbildung: In der Inbound-Funktion übernehmen Call-Center-Agents von außen

Mehr

Universitäre Lehre (Stand Dezember 2010) Lehraufträge an Universitäten Aus- und Fortbildungsstudien

Universitäre Lehre (Stand Dezember 2010) Lehraufträge an Universitäten Aus- und Fortbildungsstudien Universitäre Lehre (Stand Dezember 2010) Univ.-Prof. Dr. Peter Filzmaier Department Politische Kommunikation Donau-Universität Krems Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30 3500 Krems Tel.: +43 (0)27328932180 peter.filzmaier@donau-uni.ac.at

Mehr

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven FK 01 Geistes- /Kulturwissenschaft FK 02 Human- /Sozialwissenschaften FK 03 Wirtschaftswissenschaft FK 04 Mathematik/ Naturwissenschaft FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen FK 06 E-Technik, Informations-,

Mehr

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule

nach der Matura KOLLEG am Arbeitsplatz Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule Darstellung von Bildungswegen nach der Matura MATURA ½- Ausbildung bld am Arbeitsplatz KOLLEG 2 Jahre Pädagogische Akademie Fachhochschule Universität Hochschule 3-5 Jahre 3-7 Jahre AUSBILDUNG AM ARBEITSPLATZ

Mehr

Technische Universität Braunschweig

Technische Universität Braunschweig Anlage 1 (zu 1 Abs. 1 Satz 1) I. für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Hochschulen Universität oder Hochschule Technische Universität Braunschweig Architektur 132 132

Mehr

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems

Österreich Regensburg - Danube Professional (Master) (Universitätslehrgang) Donau-Universität Krems Studienangebote außerbayerischer Hochschulen, die nach Art. 86 Bayerisches Hochschulgesetz berechtigt sind, in Bayern Studiengänge durchzuführen. Die Durchführung der Studiengänge erfolgt nach dem Recht

Mehr

Zweiter Bildungsweg. Bildungsabschlüsse nachholen. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_Loskutnikov

Zweiter Bildungsweg. Bildungsabschlüsse nachholen. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_Loskutnikov Zweiter Bildungsweg Bildungsabschlüsse nachholen Quelle: Shutterstock_Loskutnikov InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Allgemeine Informationen... Seite 3 2 Hauptschulabschluss... Seite

Mehr

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash

Work and Travel. Arbeiten und Reisen. InfoEck - Jugendinfo Tirol. pixabay.com von Unsplash pixabay.com von Unsplash Work and Travel Arbeiten und Reisen www.mei-infoeck.at InfoEck - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Allgemeine Infos... Seite 3 2 Teilnahmevoraussetzungen... Seite 3 3 Visum... Seite 4

Mehr

Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich

Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich Technische Universität Graz Institut für Betriebswirtschaftslehre und Betriebssoziologie Institutsvorstand O. Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Ulrich Bauer Wirtschaftsingenieurwesen in Österreich Studie

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011 Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2010/2011 - SächsZZVO 2010/2011 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten

Mehr

Bildungswege nach der achten Schulstufe

Bildungswege nach der achten Schulstufe Bildungswege nach der achten Schulstufe Prinzipielle Wahlmöglichkeit: Weiterbesuch einer allgemein bildenden Schule oder Einstieg in eine Berufsausbildung? 8. Schulstufe Allgemein bildende Schule Berufsbildende

Mehr

Competence Mall Initiative (CMI) Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend

Competence Mall Initiative (CMI) Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend Competence Mall Initiative (CMI) Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend Ein Überblick über die Aus- und Weiterbildung sowie Kooperationsmöglichkeiten im österreichischen Fachhochschul-Wesen

Mehr

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14)

Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Nachfolgend Referenzen, wo EWTO-Gewaltpräventionsschulungen bereits stattgefunden haben: (Stand 25.2.14) Wien: Niederösterreich: Vienna Business School (VBS) Augarten 1020 Wien BRG, Krottenbachstraße,

Mehr

Aktuelle Liste aller Lehrveranstaltungen

Aktuelle Liste aller Lehrveranstaltungen Aktuelle Liste aller Lehrveranstaltungen WS.2015/16 Sensory training Bachelorstudiengang "International Wine Business" (FHK) SS.2015 Sensorik Bachelorstudiengang "Nachhaltiges Lebensmittelmanagement" (FHJO)

Mehr

Dental Hygiene Bachelorstudium 6 / 180 BA Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit

Dental Hygiene Bachelorstudium 6 / 180 BA Medizinjournalismus und Öffentlichkeitsarbeit Studien und akademische Grade Übersicht (Studium, Art des Studiums, Studiendauer/ECTS, akad. Grade) STUDIEN AN PRIVATUNIVERSITÄTEN Stand: 1.10.2013 Privatuniversität Studium Art des Studiums Sem./ ECTS

Mehr

Zulassungszahlen für Studienanfänger

Zulassungszahlen für Studienanfänger Anlage 1 (zu 1 Abs. 1, 2 Abs. 1 und 2) Zulassungszahlen für Studiengänge I. Universität Leipzig 1. Amerikastudien (American Studies) (Bachelor) 2 43 2. Anglistik (Bachelor) 2 80 3. Arabistik (Bachelor)

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 003/004 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Infotag Studium & Beruf in Idstein

Infotag Studium & Beruf in Idstein Programm zum Infotag Studium & Beruf in Idstein Dein Start in eine erfolgreiche Karriere! Samstag, 28. Juni 2014 9.30 14.00 Uhr www.hs-fresenius.de Hochschule Fresenius Limburger Straße 2 65510 Idstein

Mehr

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie

Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc. Forstwirtschaft, Holzwirtschaft, Holztechnik. Biologie, Botanik, Ökologie Ernährung, Lebensmittel, Wein-, Obst- Gartenbau, Landwirtsc BEZEICHNUNG FORM ABSCHLUSS STANDORT Ernährungswissenschaften Bakkalaureat Bakk. rer. nat. Wien Internationales Weinmanagement Bachelor BSc/B.Sc.

Mehr

RAHMENPROGRAMM HORIZON BREMEN Samstag, 22. März 2014

RAHMENPROGRAMM HORIZON BREMEN Samstag, 22. März 2014 Samstag, 22. März 2014 10:30 Uhr / INTERNATIONALES FORUM Überblick: Studieren im Ausland // HORIZON-Team (Dauer: 30 Min.) 10:30 Uhr / FORUM II Freiwilligendienste in Bremen // Jugendfreiwilligendienste

Mehr

KAPITEL 11 - SCHULWESEN

KAPITEL 11 - SCHULWESEN KAPITEL SCHULWESEN VOLKSSCHULEN inklusive Vorschulklassen Schuljahr Schulen Klassen Schüler Lehrer Schüler / Klasse Schüler / Lehrer / / / / / / / / / / / HAUPTSCHULEN Schuljahr Schulen Klassen Schüler

Mehr

Forschungsförderungs-Schwerpunktprogramm des Beirates des Tiroler Wissenschaftsfonds vom 11.2.2014

Forschungsförderungs-Schwerpunktprogramm des Beirates des Tiroler Wissenschaftsfonds vom 11.2.2014 Forschungsförderungs-Schwerpunktprogramm des Beirates des Tiroler Wissenschaftsfonds vom 11.2.2014 Aufgrund des 8 Abs.1 lit.c des Tiroler Wissenschaftsfondsgesetzes, LGBl. Nr. 8/2003, in der Fassung des

Mehr

Elternabend 4. Klassen KEN

Elternabend 4. Klassen KEN Elternabend 4. Klassen KEN Das biz Oerlikon und seine Angebote: Information und Beratung 2014, biz Oerlikon / Susanna Messerli Bildungsdirektion Kanton Zürich Amt für Jugend und Berufsberatung Dörflistrasse

Mehr

23. VERWENDUNGSGRUPPE L 1

23. VERWENDUNGSGRUPPE L 1 Kurztitel Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979 Kundmachungsorgan BGBl. Nr. 333/1979 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 55/2012 /Artikel/Anlage Anl. 1/23 Inkrafttretensdatum 01.10.2013 Außerkrafttretensdatum

Mehr

BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH

BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK INSTITUT ST. JOSEF FELDKIRCH BILDUNGSANSTALT FÜR KINDERGARTENPÄDAGOGIK Aufnahme Für die Aufnahme wird ein positives Zeugnis der 4. Klasse Gymnasium oder der Vorarlberger

Mehr

Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich. Michael Hajek November 2013

Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich. Michael Hajek November 2013 Strahlenschutzausbildung und nachwuchs in Österreich Michael Hajek November 2013 Status quo in Österreich Überall in Europa ist ein Abbau von Kompetenz im Strahlenschutz zu beobachten, da erfahrene Fachleute

Mehr

I Ihr Spezialist für digitale Werbung. Firmen Targeting

I Ihr Spezialist für digitale Werbung. Firmen Targeting I Ihr Spezialist für digitale Werbung Firmen Targeting SPIELEN SIE BANNER AUF ÖSTERREICHISCHEN PREMIUM-PORTALEN ZIELGENAU AN MITARBEITER UND ENTSCHEIDUNGSTRÄGER BESTIMMTER FIRMEN ODER BRANCHEN AUS I Firmen

Mehr

Schulbesuch im Ausland

Schulbesuch im Ausland Schulbesuch im Ausland Foto: flickr_ tncountryfan InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Voraussetzungen... Seite 3 2 Anerkennung in Österreich... Seite 3 3 Finanzielle Unterstützung...

Mehr

ZULASSUNG ZUM BACHELORSTUDIUM LEHRAMT SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG IM ENTWICKLUNGSVERBUND SÜD-OST

ZULASSUNG ZUM BACHELORSTUDIUM LEHRAMT SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG IM ENTWICKLUNGSVERBUND SÜD-OST ZULASSUNG ZUM BACHELORSTUDIUM LEHRAMT SEKUNDARSTUFE ALLGEMEINBILDUNG IM ENTWICKLUNGSVERBUND SÜD-OST An welcher Institution ist eine Inskription (Zulassung zum Studium) möglich? Welche Unterrichtsfächer

Mehr

#imcopenhouse. vorher sehen. openhouse. www.fh-krems.ac.at. 22. Nov. 2014, 9-15 Uhr

#imcopenhouse. vorher sehen. openhouse. www.fh-krems.ac.at. 22. Nov. 2014, 9-15 Uhr #imcopenhouse vorher sehen openhouse 22. Nov. 2014, 9-15 Uhr www.fh-krems.ac.at BACHELOR Vorträge und Schnuppervorlesungen/ Presentations and Taster Lectures Betriebswirtschaft für das Gesundheitswesen

Mehr

Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich. Miluše Krouželová

Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich. Miluše Krouželová Postsekundäre und tertiäre Bildung in Österreich Miluše Krouželová Zugang zum Studium Abschluss einer allgemein bildender höherer Schulen (AHS) mit Reifeprüfung Abschluss einer berufsbildende höhere Schule

Mehr

20. APRIL 24. APRIL 2015

20. APRIL 24. APRIL 2015 KooperationspartnerInnen Wieden, Margareten und Mariahilf Wir sind für Sie da: AMS Arbeitsmarktservice Wien Das AMS Wien unterstützt Arbeitsuchende und (Wieder-) EinsteigerInnen ins Berufsleben durch finanzielle

Mehr

Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben?

Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben? Für welche Masterstudiengänge kann ich mich mit meinem Bachelor-Abschluss bewerben? Die Zuordnungen beziehen sich auf Bachelor-Abschlüsse der Leibniz Universität Hannover und sind nicht als abgeschlossen

Mehr

Neue Berufe in der Rehabilitation Die Studiengänge BA und MA Gesundheitspädagogik

Neue Berufe in der Rehabilitation Die Studiengänge BA und MA Gesundheitspädagogik 18. Jahrestagung der Dt. Gesellschaft für Rehabilitation von Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten 2010 Neue Berufe in der Rehabilitation Die Studiengänge BA und MA Gesundheitspädagogik Prof. Dr. med.

Mehr

Samstag, 25. April 2015 10-15 Uhr

Samstag, 25. April 2015 10-15 Uhr Bildungspartner im Gesundheitswesen Programm Tag der offenen Tür in Frankfurt Samstag, 25. April 2015 10-15 Uhr Schön, dass Sie gekommen sind! Tilmann Schenk Veranstaltungsort: Hochschule Fresenius / DIE

Mehr

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten:

SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten: SportmanagerIn: SportdirektorIn, Sport-PromotorIn; Sport-ManagerIn; Berufsbild: Tätigkeiten: Sport-ManagerInnen übernehmen Funktionstätigkeiten v.a. bei Sportorganisationen (Sportvereine, Sportanlagen

Mehr