Q Wie geht es am besten, die Noosphere zu stärken, sodass wir Ereignisse wie den Flugzeugabsturz in Frankreich als Beispiel verhindern können?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Q Wie geht es am besten, die Noosphere zu stärken, sodass wir Ereignisse wie den Flugzeugabsturz in Frankreich als Beispiel verhindern können?"

Transkript

1 2015 David K. Miller, Group of Forty. Keine Teile des Newsletters dürfen ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung seitens David K. Miller, groupofforty.com in irgendeiner Art und Weise reproduziert werden. Verbindungen - Ausgabe 222 APRIL 2015 In dieser Ausgabe Mitglied des Monats Sternensaat Beratung Persönliche Heilung Ankündigungen Monatl. Fragen & Antworten Besuche unsere Facebook-Seiten Voluntär - Aufgaben Hilfe gesucht! Willkommen neue Mitglieder! Biorelativitäts Bericht GOF monatl. Vorträge Jahreskonferenz Neues Video - Kornkreise PCOL Report PORLs David's Bücher in Spanish Webseiten-Änderungen Bericht des Ältestenrates Heilung der Noosphäre, um dimensionalen Aderlass zu vermeiden Juliano, gechannelt von David K. Miller Wir beginnen diesen Artikel mit einer Frage, die an Juliano gestellt wurde. Hier ist seine gechannelte Antwort: Q Wie geht es am besten, die Noosphere zu stärken, sodass wir Ereignisse wie den Flugzeugabsturz in Frankreich als Beispiel verhindern können? Der Flugzeugabsturz in Frankreich ist ein Beispiel für das, was ich dimensionalen Aderlass nenne. Dimensionaler Aderlass bedeutet, dass etwas in die dritte Dimension kommt, dass es einen Eintritt in der dritten Dimension für Etwas aus der vierten Dimension gibt, und im Besonderen aus der niederen vierten Dimension. Die Noosphäre enthält die Gedanken und Energien der Menschheit und ist ein Teil der Aura der Erde. Die Noosphäre kann von niederen Geistern durchdrungen werden. Das Heilen der Noosphäre geht am besten, wenn man den Fokus auf die Heilung der Erd-Aura legt. Der beste Weg, um die Noosphäre aufzubauen, ist nach der Noosphäre zu schauen und 1 of 8

2 ausgewähltes GOF Mitglied des Monats Kristine Brenner (KC) ist seit mehreren Jahren ein aktives GOF Mitglied. Sie hat sich ganz der Kristine (KC) Arbeit für den Brenner Aufstieg gewidmet und für unseren GOF Auftrag. Zurzeit ist sie aktiv in unserer "Baum des Lebens - Klasse" und dem Ältestenrat. Ebenso erstellte sie mit David ein Video über Kornkreise, was kürzlich fertig wurde. Sie organisierte das Video, schrieb das Skript und half bei der Produktion. Vielen Dank an Dich, KC, für deine großartige Arbeit für unsere Mission! die Aura der Erde in der gleichen Weise anzusehen, wie du deine eigene Aura ansehen würdest. Deine Aura kann Löcher haben. Deine Aura kann Anhaftungen von niederen Wesen haben. So kann die Erde und die Aura der Erde ebenfalls Anhaftungen haben. Die Aura der Erde kann ebenfalls Löcher haben. Durch diese Anhaftungen und diese Löcher können niedere Wesen eintreten und sich anhaften. So, können wir in der Biorelativität neue Umrisse erschaffen und neue energetische kosmische Eier um die Aura der Erde herum, sodass die Aura der Erde keine Löcher mehr hat. Der Aufstiegsring ist natürlich eine großartige Hilfe, um 5- dimensionales Licht in die Aura der Erde zu bringen. So ist der fünfdimensionale Aufstiegsring wie eine goldene Aura. Dieser goldene Ring bringt Licht und Energie. So visualisiere die Erde und die Noosphäre erfüllt mit goldenem Licht und goldener Energie des Aufstiegsringes. Sieh', dass das goldene Licht und die goldene Energie die Löcher in der Aura der Erde reparieren und die Anhaftungen niederer Wesen entfernen. 2 of 8 Starseeds Beratungen Ich bin Gudrun Miller und verfüge über mehr als 30 Jahre an Erfahrung als professionelle Beraterin. Ich möchte mit dir eine Seelenheilung - Rückführung, die ich kürzlich mit einem Klient tat, teilen. Sie hatte mich Jahre zuvor getroffen wegen lähmender Ängste nach einer Scheidung. Sie löste damals erfolgreich ihre Ängste und erholte sich und heiratete nochmals glücklich. Ihr Ehemann bekam plötzlich medizinische Probleme, die bei ihr wieder Ängste auslösten. Ihre Furcht war, plötzlich ganz allein zu sein. Sie hat eine große Familie und auch gute Freunde und sie weiss, dass sie nicht alleine ist und die Angst nicht rational ist. Ich sprach mit ihr über vergangene Leben und mögliche Aufgaben der Seelenreise und sie stimmte einer hypnotischen Rückführung zu. Bemerke, sie ist eine zum Teil erwachte Sternensaat und ihre Sorgen und Ängste motivieren sie, alternative Heilung zu versuchen. Es war interessant von ihrem Höheren Selbst während der Rückführung zu hören, dass die Angst Situationen erschafft, die ihr helfen, in ein größeres Bewusstsein, Realität zu kommen. Das Ziel der Rückführung war, zur Quelle der Furcht zu gehen. Sie traf sich mit ihrem Höheren Selbst und wurde dann in ein Erkenne die Aura der Erde, wie einen großen Ball goldenen Lichtes, der niedere Energien abweist und somit niedere Wesen nicht in die Dimension eintreten können. Es ist eine herausfordernde Zeit mit großen Krisen auf der Erde. Es bedarf eines großen Aufwandes derjenigen, die spirituellen Geistes sind, wie Du, um eine neue Energie der Harmonie und des Gleichgewichtes zu bringen, und diese muss zuerst in die Noosphäre. Sende goldene Lichtbälle und sende die Visualisation einer neuen spirituellen Einheit, ein vereintes Bewusstsein. Sende auch die Energie, die niedere Energien entfernt, die versuchen, Schlimmes zu tun. Ich weiss, dass du großartig darin bist, Heilung für die Noosphäre der Erde zu tun, und bringe schließlich noch die aufgestiegenen Meister mit ein, die Sternenmeister. Lasse sie ihre klärenden Lichtstrahlen in die Noosphäre senden. Arbeite an der Aura der Erde und nutze die Werkzeuge des Aufstiegs-Ringes und das kosmische Ei. Es hilft, die energetischen Schwingungen zu erhöhen und das Pulsieren der Aura der Erde zu stärken, denn sie ist das Blaue Juwel und dieses Blaue Juwel hat eine wunderschöne spirituelle Licht-Schwingung. Ich bin Juliano. Guten Tag!

3 3 of 8 früheres Leben in den USA während der Grenzzeiten geführt. Sie lebte mit ihrer Familie auf einer Ranch. Wie sie ihr Leben beschrieb, begann sie zu schreien. Das Haus brannte mit den Kindern in ihm und ihr Ehemann verbrannte, als er die Kinder retten wollte. Der Schmerz war so überwältigend, sodass sie sich in diesem Leben nicht davon erholte. Sie arbeitete, um Tiere zu heilen und jetzt noch ist es ihr möglich, telepathisch mit Tieren zu kommunizieren, sie hatte sich jedoch von ihrem Leben getrennt und wünschte sich auch zu sterben. Nach dem Tod in diesem Leben, kamen ihre Kinder und der Ehemann zu ihr und sagten, dass alles in Ordnung wäre. Eines der Kinder ist im heutigen Leben wieder ihr Kind. Als sie gefragt wurde, was sie aus diesem Leben gelernt hat, bemerkte ihr Höheres Selbst, dass sie lernte, Leben ist ewig und dass es wichtig ist, in Verbindung mit der Seele zu sein, in Verbindung mit dem Höheren Selbst. In diesem Leben verlor sie einen großen Teil ihrer Seelenverbindung. Sie fokussierte sich nach außen, auf die Menschen in ihrem Leben, die ihrem Leben Bedeutung gaben. Interessanterweise erfuhr sie auch von einem vergangenen Leben, wo sie tief mit ihrem Geist, ihrer Seele verbunden war und ihr Leben ihrem spirituellen Glauben widmete. Sie wurde in diesem Leben auf dem Scheiterhaufen verbrannt, hatte jedoch keine Angst und verließ ihren Körper, bevor er Schmerz erfuhr. Die Lernaufgabe dieses Lebens, bezüglich ihres Höheren Selbst ist, ein Gleichgewicht zwischen innerer und äußerer Welt zu erschaffen. Ich fand diese Rückführung interessant, weil ich durch die Herausforderung des Seins in dieser Welt und in der 5. Dimension, in den höheren Reichen, gefordert bin. Dieses ist für die meisten Starseeds eine Herausforderung. Wir sind hier, um planetare und persönliche Heiler zu sein, ebenso sind wir hier, höheres dimensionales Bewusstsein aufrechtzuhalten und Bewusstsein auf den Planeten zu bringen. Wir sind am besten, wenn wir es regeln, effektiv in dieser 3D- Welt zu funktionieren und höhere Wachheit und Bewusstsein erlangen, wenn wir in einem ausgeglichenen Zustand sind. Sende mir mit deinen Fragen gerne eine . Ich wäre erfreut von Dir zu hören, was du von dieser Arbeit hältst. Segenswünsche, Gudrun >> 2014 Jahresbericht ist vollständig Klicke den unten sichtbaren Link oder kopiere die Linkadresse in deinen Browser, um den Jahresbericht 2014 lesen zu können. Wir haben in 2014 einen signifikanten Prozess gemacht und dieser Bericht dokumentiert und umreisst einige der großen Änderungen, die während des Jahres gemacht wurden. Gehe zur Toolbar mit dem Namen "Über" auf der Webseite und finde dort den Jahresbericht. Internationaler Biorelativitäts-Report von Pam Phairas Internationale Biorelativitäts-Koordinatorin Bitte besuche am Sonntag, dem 17. Mai um 10:00 a.m. Arizona, USA-Zeit unser Webinar über internationale Biorelativität. Mehrere aus unserem internationalen Team, die in ihren Ländern Biorelativitäts-Sessions leiten, boten sich an, daran teil zu nehmen und über das, was sie tun, wie sie es tun, zu berichten. Jeder Landes-Koordinator hat seine eigene Methoden, die in sehr effektive und fliessende Biorelativitäts- Sessions einfließen. Es werden 5 Präsentatoren dabei sein, die jeweils 10 Minuten sprechen. Diese sind - alphabetisch nach dem Vornamen - gegliedert, folgende: Bart van Baarsen - Holland Cosmin Supeala - Romania Jane Scarrett - Australia Pam Phairas - United States Purvesh San Martin - Argentina Wir werden vor dem Webinar eine -Bekanntmachung senden und hoffen, dass jeder von euch uns anschließt. Bis zum nächsten Mal, bleibe in der Leuchtkraft deines Herzens und Seelenpfades. Wir sind hier als Einheit. In heiliger Vereinigung, Pam Phairas Group of Forty monatliche Lektüre mit David K. Miller Die nächste Lektüre ist samstags, 09. May von 5:45 bis 6.45 p.m. Phoenix, Arizona Zeit (MST). Die Telefonnummer zur Konferenz lautet: (712) Bridge # Die Rückübertragung der Lektüre nach Europa wird sonntags, 10. Mai, 2015 um 10:00 a.m. Phoenix, Arizona Zeit. Du kannst die Zeiten zur Telefonkonferenz/Lektüre in deinem Land prüfen, nutze folgenden Link: www. me cker.com.

4 Quick Links... Group of Forty Website Bücher Gruppen PCOLs Mehr über uns GOF Jahres-Report Ak vitäten Kalender Kriterien für PCOLs Internationaler Aktivitäten Kalender Du solltest Dich anmelden, um den Kalender sehen zu können. Klicke hier, um den Kalender auf der Webseite anzusehen. Melde Dich noch heute an! GOF Handbuch & Arbeitsbuch ist nun verfügbar als ebook download. PCOL Criteria. hier herunterladen. Dein Mitgliedsbeitrag von $ 40 hilft dabei, GOF Projekte, inkl. monatlichem Newsletter, die Webseite und weitere planetare Projekte zu unterstützen. Viele Segenswünsche! Klicke den nachfolgenden Button, um dich online anzumelden. Seelen-Perspektive von Gudrun Miller Jährliche Jahreskonferenz Erweitere Dein Bewusstsein - der nächste Schritt in der Evolution 09. bis 11. Oktober, 2015 im historischen David steht auch für persönliche Heilarbeit in Prescott zur Verfügung und hält ebenfalls Telefonsitzungen. Kontaktiere ihn via Ein wunderschön restauriertes Hotel( 1927)in der Innenstadt von Prescott, Arizona, gelegen. Jeder Zentimeter dieses kleinen Hotels drückt Charakter und Charme aus. Von der handbemalten Lobby- Decke und auffallenden Wandgemälden bis hin zu dem auffallenden Aufzug führt dich das Hassayampa Hotel zurück in die 20er Jahre. Registriere dich nun online: Die Konferenz wird Channeling-Sessions mit dem Autor und multi-dimensionalen Channel David K. Miller, Vorträge von Gudrun Miller, Rückführungs-Therapeutin und visionäre Künstlerin, beinhalten. 4 of 8

5 5 of 8 ANKÜNDIGUNGEN > 9. Mai Vorträge - Die monatlichen Vorträge sind vom 2. auf den 9. Mai wegen Aufgaben- Konflikten verschoben worden. Daher werden wir uns ausnahmsweise im Mai am 2. Sonntag treffen. > Spezielle PCOL Aktivierung für Mittenwald - Oliver Hauck und David K. Miller werden eine spezielle Aktivierung für die planetare Lichtstadt Mittenwald leiten, und zwar am 2. Mai 15. Das Ziel dieser Aktivierung ist, die Energien zu erhöhen und sogar harmonisches Licht zum G7 Gipfeltreffen, welches in der Nähe von Mittenwald stattfindet, zu senden. Schaue nach den angekündigten Zeiten in einer weiteren , die am 28. April hinausgeht. Sie enthält nähere Instruktionen, wie Du an dieser wundervollen Zeremonie teilhaben kannst. Fragen & Antworten Telephon-Sitzungen Die F & A sind entweder am 3. o. 4. Dienstag um 7:30 p.m. (AZ MST), gechannelt von David. Die nächste F & A wird am 19. Mai, 2015 sein. Telefon-Nr.: (712) ; Bridge # Besuche unsere GOF Facebook Seite Anmerkung: Wir haben neue Facebook Regeln und Hinweise für unsere Facebook Gruppe, Group of Forty. Klicke hier um die Regeln herunterzuladen. Group of Forty Gruppe auf Facebook Es ist eine geschlossene Gruppe, nur für registrierte GOF Mitglieder zugänglich. Kontaktiere Birgit Smothers, wenn Du beitreten möchtest. Spezielle Sitzungen von Gastsprechern über alte Zivilisationen und den Mystizismus der Maya sowie Musik, zusätzlich eine Präsentation von 5 GOF-Mitgliedern in einer speziellen Vortragsform wird es geben. Nach der Konferenz werden David und Gudrun zwei spezielle Tipi Heilworkshops in ihrem persönlichen Tipi, Nähe Prescott abhalten. Klicke hier, um den Event-Flyer herunterzuladen Neues Video von K.C. Brenner Kornkreise und Medizinräder Heilung für die Erde mittels Biorelativität ist ein Video Merkmal, ein Interview mit David K. Miller, in dem er Fragen über Kornkreise beantwortet und ihre heilige Geometrie aus einer fünfdimensionalen Perspektive erklärt, ein weiterer Bestandteil. Ein Vergleich zwischen Kornkreisen und Medizinrädern wird gezogen und ihre Heilfunktion für die Erde. David Miller spricht auch über die telepathische Kommunikation mit dem Geist der Erde und seiner Rolle sowohl bei der Erdenheilung als auch bei persönlicher und planetarer, holographischen Heilung. Das Video zeigt Bilder von Kornkreisen und Medizinrädern. Klicke hier für den Link, um es anzusehen oder kopiere den untenstehenden Link: https://www.youtube.com/ watch?v=53njyq06kz Planetare Städte im Licht-Bericht Lin Prucher Internationale PCOL Koordinatorin Kürzlich aktivierte planetare Lichtstädte: Australien, Gold Coast City, 28. März 2015 Rumänien, Bucharest-Titan, 24. April 2015 Brasilien, Rio de Janiero- Rodrigo de Freitas Lake, 4. April 2015, Rumänien - Constanta-Mamaia, 11. April Nächste Lichtstädte: USA, Michigan, Ann Arbor Ein bemerkenswerter Aspekt des GOF planetaren Lichtstädten-Projektes ist, dass es aufwändiger ist, als "nur" Lichtstädte zu kreieren. Das GOF Projekt erschafft Netzwerke planetarer Lichtstädte, die zusammenarbeiten. Es ist ein zweifacher Weg, ein Energiepfad des Energie Gebens und des Nehmens. Jede Lichtstadt hat ihre eigenen Merkmale, Stärken und Schwächen. Durch Zusammenarbeit und ätherische Verbundenheit, werden schwächere Gebiete gestärkt und alle Gebiete haben davon einen Nutzen.

6 Das Blaue Juwel The Blue Jewel (English) Planetary City of Light Lago Puelo German Facebook Information page German Facebook Group Romanian Facebook page featuring Connecting with the Arcturians. Weitere Links:... Argentinien hostet die offizielle Website für alle Spanisch- Sprechenden Menschen. Bitte sieh' nach! Danke dir, Purvesh und Diana, für Eure großartige Arbeit. Spanische GOF Website The Blue Jewel DVD auf Amazon The Blue Jewel Website /homepage.html GOF Voluntär-Aufgaben Die Heilarbeit für die Erde kann durch die holografische Technologie erleichtert werden, wo ein Teil das Ganze beeinflusst. Wenn eine kritische Zahl an planetaren Lichtstädten erreicht ist, kann das höhere Energiefeld, das erschaffen wurde, sich über die ganze Erde ausbreiten. Mittlerweile erleichtern die gegründeten planetaren Lichtstädte - ihr Netzwerk - den Fluss der nützlichen Energie durch die ganze Erde, deren originales (ursprüngliches) Meridian-System unglücklicherweise blockiert zu sein scheint. Trete bei und erschaffe bzw. halte eine planetare Lichtstadt - da wo du wohnst - aufrecht. Kontaktiere Lin unter: Kommt bald: planetare Lichtstädte Webinars! Lerne über das Projekt der planetaren Lichtstädte von Mitgliedern, die seit Jahren daran beteiligt sind und von Mitgliedern, die gerade damit anfangen. Beinhaltet auch Fragen & Antworten - Sitzung. PCOL Webinar in Englisch: Samstag, 10. Juni, 10:00 am Arizona PCOL Webinar in Spanisch: Samstag, 27. Juni, 10:00am Arizona Nächstes offenes PCOL-Treffen ist am 31. Mai um 9:00am Arizona Zeit. Alle GOF Mitglieder erhalten eine Einladungs- . Trete ein und höre was die planetaren Lichtstädte tun. Höre die Aufzeichnungen der kürzlich aktivierten Lichtstädte. Klicke hier oder kopiere und füge den untenstehenden Link im Browser ein: Planetare Ozeane - Lichtreserven Achtung: GOF Mitglieder in der Nähe der Küstenlinien Voluntär-Aufgaben-Programm Voluntär Aufgaben Programm Voluntär Positionen sind verfügbar: GOF Newsletter Koordinator Um die Positionen zu sehen und sich zu bewerben, klicke auf die dich interessierende Position(en). Lese das Voluntär Aufgaben-Programm, die Kurzanleitung und das Handbuch hier für mehr Information und Orientierung. Juliano spielt mit White Eagles Drum, um deine Aufmerksamkeit zu erhalten. Er ist besorgt über den schlimmen Zustand der Ozeane und der Schnelligkeit ihres Verfalls. Er hat einen Vorschlag, wie man helfen kann: Erschaffe planetare Ozeane mit Lichtreserven. Was ist dies? Es ist ähnlich wie die Lichtstädte, nur im Ozean. Die Idee ist, heilige Räume in den Ozeanen zu erschaffen, die dabei helfen, die Ozeane am Leben zu erhalten. Es ist bekannt, dass es dort bereits tote Räume oder Zonen gibt (z. B. Zonen ohne ausreichend Sauerstoff für das Leben). Durch die Schaffung von Lichtreserven in den Ozeanen können wir zwischen ihnen ein Netzwerk errichten, ähnlich wie wir es mit den planetaren Lichtstädten tun. Möglicherweise - so hoffen wir, dass es ausreichend davon gibt, um eine kritische Masse zu erschaffen, damit das holografische Licht sich ausbreiten kann über den ganzen Ozean. 6 of 8

7 7 of 8 GOF Mitglieder Ankündigungen Arkturianische Gruppe in London. Weisst du, dass es hier in London eine Gruppe von zirka 10 Personen gibt, die mit den Arkturianern und dem GOF Projekt zusammenarbeitet? Wir treffen uns jeden Mittwoch um 7 pm in Kensington. Ebenso führen wir diverse Arbeitstage und Events durch und planen am 23. Juni unsere planetare Lichtstadt zu erschaffen. Wenn du unserer Gruppe beitreten möchtest oder an Aktivitäten interessiert bist, kontaktiere bitte mich unter Segenswünsche, Carol Nayach Suche nach einem Regional Koordinator für unsere Nord - Ost Region! Möchtest du gerne mehr bei Gruppenaktivitäten dabei sein: Koordinator Aktivitäten beinhalten: > eine Telefonkonferenz im Monat mit anderen regional Koordinatoren (macht Spass); > Eine Kontaktquelle für alle GOF Mitglieder deiner Region zu sein, im Austausch mit vorhandenen Mitgliedern zu sein und neue Mitglieder zu begrüßen und in deine Maillisten und Aktivitäten einzubeziehen; > Mitgliedslisten aktuell halten und vertraulich behandeln. (GOF stellt die Liste zur Verfügung). Dies ist ein GROSSES Projekt, jedoch können wir mit dem ersten Schritt beginnen. Juliano schlägt vor, mit Gebieten entlang der Küstenlinie zu starten, wo kein Fischfang und keine Ölbohrungen stattfinden. Wähle Gebiete, wo GOF Mitglieder sind und diese mit dem Ozean interagieren können, vorzugsweise sogar ins Wasser zu gehen oder per Boot hinauszufahren. Unsere Interaktion mit den PORL (planetaren Lichtreserven für die Ozeane) ist sehr wichtig, genauso wie es wichtig ist, Zeit für die planetaren Lichtstädte zu spenden. Dies empfiehlt Juliano. Für Jene, die nahe am Ozean sind, sucht bitte Gebiete, wo ihr mit einigen euch mindestens 1 x im Monat versammelt. Das Regelmäßige und Verpflichtende wird erfahren. Dann kannst du in der Zwischenzeit, wenn es möglich ist, weiterhin lichtvoll tätig sein. Wir werden dir bei der Aktivierung dieses Gebietes als PORL hilfreich sein. In der Zwischenzeit werden wir unser erstes PORL aktivieren, welches ein bischen von der Küstenlinie entfernt ist. Dies ist ein wirklicher Teil des 2. Stadiums dieses Projekts, jedoch gibt es bereits eine Übergabe und Energie, die bereits in die PORL, genannt -Peninsula Valdez, nahe Argentinien geströmt ist. Die planetare Lichtstadt von Buenos Aires-Palermo unter Purvesh - Regie ist bereits initiiert und wird dies aufrechterhalten. Die Aktivierungs- Zeremonie ist am 9. Mai um 10:00 a.m. Arizona Zeit. Alle GOF Mitglieder erhalten eine Einladung. Bitte, nehmt daran teil! Eure Energie von überall her wird die arkturianische Kraft bei diesem Ereignis noch erhöhen! Für mehr Information kontaktiere mich unter: David Miller's Bücher in Spanisch Infolge der Zusammenarbeit mit Magda Ferrer und David Arbizu wurden viele der Bücher von David K. Miller ins Spanische übersetzt. Magda und David Arbizu, haben dies als einen Dienst für die Starseeds getan und die Bücher sind über Lulu Publishing verfügbar. Einige der Bücher sind nicht in Englisch erschienen und basieren auf Vorträgen, die Gudrun und David in San Pere de Ribas in der Zeit von hielten. Bist du am Kauf dieser Bücher interessiert, folge dem Link: /grupounicornios?searchterms=&pageoffset=1 Danke dir, Magda und David Arbizu, für eure Arbeit an diesem Buchprojekt und für die Hilfe dabei, die arkturianischen Lehren den spanisch-sprechenden Menschen anzubieten.

8 Wir bieten ein starkes Supportsystem mit anderen Regional Koordinatoren an. Nord-Ost Mitglieder, die sich bewerben möchten, kontaktieren: GOF Mitglieder Koordinatorin Lin unter oder GOF USA Group Koordinatorin Birgit unter Diese Bücher in die spanische Sprache zu übersetzen ist ein wertvoller Gewinn für das Group of Forty Projekt. Neun Bücher sind verfügbar in Spanish. Klick hier. ~ Website Updates ~ Wir haben die neuen Seiten für die Beratung und Komitee Bereiche beendet. Diese bieten die Gelegenheit für GOF Mitglieder besser zu verstehen, wie unsere Organisation arbeitet und ist unter folgendem Link aufgeführt: Du kannst diesen Bereich nur sehen, wenn Du Mitglied bist und dich anmeldest. 8 of 8 Willkommen neue GOF Mitglieder Wir heißen alle neuen GOF Mitglieder des Monats März und April 2015 herzlich willkommen. Aziza, Almadinah, Saudi Arabia Connie, Garden Grove, CA Dana, Bucharest, Romania George, Bucharest, Romania Jenny Kay, Gold Coast, Australia Jillian, Buddina, Queensland, Australia Kathy, Paris, France Laura, London, UK Michael, Prescott, AZ Oana, Colibasi, Romania Olimpia, Constanta, Romania Priscila, Rio De Janeiro, Brazil Roberto Julian, Bucharest, Romania Sarah & Dinga, Jamestown, NC Thomas, Goshen, IN Thunderhawk, Springfield, IL Vasilica, Constanta, Romania Unsere Mitgliederzahl hat einen Rekordwert erreicht! Kezia Renee Lechner Koordinator für neue Mitglieder GOF Ältestenbericht Der Ältestenrat legt seinen Fokus auf Möglichkeiten, den Mitgliedern mehr Service und Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten. Ein Webinar wurde am 19. April durchgeführt, was für alle GOF Mitglieder offen war. 6 GOF Mitglieder präsentierten wundervolle Präsentationen über galaktische Spiritualität. Um dieses Webinar zu hören, gehe auf den Link: /webinars/webinar-galactic-spirituality-april-19th-2015/ Es sind noch mehr aufregende Webinars im Mai und Juni geplant, eines davon in Spanisch. Schaue nach diesen Ankündigungen. Segenswünsche,Cosmin Unser Ziel "40 Gruppen mit jeweils 40 Menschen werden gebildet zur persönlichen und planetaren Heilung - Bringt uns in die fünfte Dimension Wir schätzen es sehr, Menschen über den Aufstieg in die fünfte Dimension zu unterweisen. Wir koordinieren die Erschaffung und Aufrechterhaltung planetarer Lichtstädte und geben Hilfe mit verschiedenen Biorelativitäts- Übungen, um Energie für positiven Wandel in der Welt zu erschaffen. Besuche unsere Websites: USA: Spanish website: Argentina Australia: groupofforty.com/australia Brazil: brasil.groupofforty.com Germany: germany.groupofforty.com Mexico: mexico.groupofforty.com Turkey: turkey.groupofforty.com Copyright 2015 David K. Miller David K. Miller, P.O. Box 4074, Prescott, AZ USA Phone: Newsletter herausgegeben von David Miller und Jeri Denniston mit redaktioneller Hilfe von Birgit Smothers und Lin Prucher. Wenn Du Artikelbeiträge hast, sende sie bitte an: bis zum 18. eines Monats.

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN Seite 1 von 9 Stefan W Von: "Jesus is Love - JIL" An: Gesendet: Sonntag, 18. Juni 2006 10:26 Betreff: 2006-06-18 Berufen zum Leben in deiner Herrlichkeit Liebe Geschwister

Mehr

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web

Digital Marketing Mix. Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web Digital Marketing Mix Sue Appleton: do_loop, Beratung und Design fürs Web GANZ ALLEINE AUF DER GROßEN WEITEN WELT MIT EINEM KOFFER VOLLER IDEEN: Stellen wir uns vor, du hast ein super Produkt entwickelt

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

Botschaften Mai 2014. Das Licht

Botschaften Mai 2014. Das Licht 01. Mai 2014 Muriel Botschaften Mai 2014 Das Licht Ich bin das Licht, das mich erhellt. Ich kann leuchten in mir, in dem ich den Sinn meines Lebens lebe. Das ist Freude pur! Die Freude Ich sein zu dürfen

Mehr

gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! Los geht s!

gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! Los geht s! gofeminin Blog in einen kostenlosen WordPress Blog umziehen So funktioniert es ganz einfach! WordPress ist eine kostenlose Web-Software, mit der du ganz einfach deinen eigenen Blog erstellen kannst. Damit

Mehr

Was sind Soziale Netzwerke? Stelle dazu selbstständig Überlegungen an!

Was sind Soziale Netzwerke? Stelle dazu selbstständig Überlegungen an! Erkundungsbogen Datenspionage Klassenstufen 7-9 Spionage gibt es nicht nur in Film und Fernsehen, sondern hat über viele Jahrhunderte auch unser Leben sehr beeinflusst! Mit den neuen, digitalen Medien

Mehr

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen

Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung Lesen mit Texten und Medien umgehen. Texte erschließen/lesestrategien nutzen Lernaufgabe: Verständnisfragen zum Anfang des Buches Eine Woche voller Samstage beantworten Lernarrangement: Paul Maar und das Sams Klasse: 3/4 Bezug zum Lehrplan Bereich des Faches Schwerpunkt Kompetenzerwartung

Mehr

Verbindung mit den Arcturianern

Verbindung mit den Arcturianern Leseprobe aus: Verbindung mit den Arcturianern von David K. Miller. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. David K. Miller Verbindung mit den Arcturianern Spirituelles

Mehr

Löse einen kostenlosen Messepass!

Löse einen kostenlosen Messepass! 1 Löse einen kostenlosen Messepass! Du musst dich einmalig mit deinen Kontaktdaten registrieren und kannst dann bei jedem Besuch der virtuellen Messe ganz unkompliziert deine Kontaktdaten an die ausstellenden

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

DIE NEUE WEBSEITE WWW.MRSSPORTY.COM TEIL 2

DIE NEUE WEBSEITE WWW.MRSSPORTY.COM TEIL 2 1 DIE NEUE WEBSEITE WWW.MRSSPORTY.COM TEIL 2 AKTUELLER STAND 2 1. Versand Login-Daten an alle die eine Webseite haben 2. Folgende Materialien stehen euch zur Verfügung: FAQ-Seitemit den aktuellen Infos

Mehr

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel

Dropbox - Cloud Computing Anleitung W.Barth - E.Völkel Technisches vorab: Auch wenn wir vom Cloud Computing noch nie etwas gehört haben, nutzen wir es mit Sicherheit schon: Wir schreiben Mails. Virtueller Briefverkehr ist Cloud Computing der klassischen Art:

Mehr

Übersetzt von Udo Lorenzen 1

Übersetzt von Udo Lorenzen 1 Kapitel 1: Des Dao Gestalt Das Dao, das gesprochen werden kann, ist nicht das beständige Dao, der Name, den man nennen könnte, ist kein beständiger Name. Ohne Namen (nennt man es) Ursprung von Himmel und

Mehr

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14

dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Merkvers Ich danke dir dafür, dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke. Psalm 139, Vers 14 Herstellung Auf die Vorderseite eines Fotorahmens den ersten Teil der Wortstreifen

Mehr

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion

SELBSTREFLEXION. Selbstreflexion INHALTSVERZEICHNIS Kompetenz... 1 Vergangenheitsabschnitt... 2 Gegenwartsabschnitt... 3 Zukunftsabschnitt... 3 GOLD - Das Handbuch für Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen Selbstreflecion Kompetenz Die

Mehr

Wie erreiche ich was?

Wie erreiche ich was? Wie erreiche ich was? Projekt: Bezeichnung: Präsentationen Webinare Version: 2.0 Datum: 20. Februar 2014 Kurzbeschreibung: In der vorliegenden Kurzbeschreibung finden Sie die genaue Anleitung für die Teilnahme

Mehr

Ein Webinar ist ein Onlineseminar, an welchem Sie direkt von Ihrem Arbeitsplatz am Computer teilnehmen können. Es wird über das Internet übertragen.

Ein Webinar ist ein Onlineseminar, an welchem Sie direkt von Ihrem Arbeitsplatz am Computer teilnehmen können. Es wird über das Internet übertragen. Webinare Technische Voraussetzungen und Ablauf Was ist ein Webinar? Ein Webinar ist ein Onlineseminar, an welchem Sie direkt von Ihrem Arbeitsplatz am Computer teilnehmen können. Es wird über das Internet

Mehr

Dies sind Online-Einzelcoachings mit Webinar-Begleitung.

Dies sind Online-Einzelcoachings mit Webinar-Begleitung. Dies sind Online-Einzelcoachings mit Webinar-Begleitung. Manchmal kommt man alleine bei ganz bestimmten Herausforderungen, die einem das Leben stellt, einfach nicht weiter. Man sieht keine Lösung, hat

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

WELCOME TO WIN SETUP. (deine RZ-Kennung bekommst du bei erstmaliger Anmeldung auf dem QIS-Server)

WELCOME TO WIN SETUP. (deine RZ-Kennung bekommst du bei erstmaliger Anmeldung auf dem QIS-Server) WELCOME TO WIN SETUP Herzlich Willkommen auf der Quick-Start -Seite des Studiengangs Wirtschaftsinformatik der Universität Augsburg. Du hast deine RZ-Kennung bereits bekommen? Dann kannst du gleich starten

Mehr

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I 1. Station: Der Taufspruch Jedem Täufling wird bei der Taufe ein Taufspruch mit auf den Weg gegeben. Dabei handelt es sich um einen Vers aus der Bibel.

Mehr

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe

Passende Reden. für jede Gelegenheit. Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Passende Reden für jede Gelegenheit Geburt, Taufe, Geburtstag, Hochzeit, Trauerfall, Vereinsleben und öffentliche Anlässe Rede des Paten zur Erstkommunion Liebe Sophie, mein liebes Patenkind, heute ist

Mehr

Sicher unterwegs in YouTube

Sicher unterwegs in YouTube Sicher unterwegs in YouTube www.youtube.com So schützt du deine Privatsphäre! Stand: Juli 0 YouTube Was ist das? YouTube ist ein Internet-Videoportal zum Teilen von Videos. Die Videos können hochgeladen,

Mehr

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag 48 Seiten, 20,5 x 13 cm, Rückstichbroschur, zahlreiche farbige Abbildungen ISBN 9783746241876 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Mehr

En route together : auf geht s!

En route together : auf geht s! Sonntag, 18. Mai bis Mittwoch, 21. Mai 2014 En route together : auf geht s! Zum ersten Mal: Zweieinhalb Tage persönliche Begegnung in einer Versammlung der KoordinatorInnen des Focusing Institute in New

Mehr

Meet the Germans. Lerntipp zur Schulung der Fertigkeit des Sprechens. Lerntipp und Redemittel zur Präsentation oder einen Vortrag halten

Meet the Germans. Lerntipp zur Schulung der Fertigkeit des Sprechens. Lerntipp und Redemittel zur Präsentation oder einen Vortrag halten Meet the Germans Lerntipp zur Schulung der Fertigkeit des Sprechens Lerntipp und Redemittel zur Präsentation oder einen Vortrag halten Handreichungen für die Kursleitung Seite 2, Meet the Germans 2. Lerntipp

Mehr

E-Book Alles ist gut so wie es ist!

E-Book Alles ist gut so wie es ist! E-Book Alles ist gut so wie es ist! von Eleonora Brugger Alles ist gut so wie es ist Seit nunmehr vielen Jahren bin ich im kosmischen Unterricht. Vieles habe ich erkennen dürfen und doch hat sich immer

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus

Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Unperfekthaus-Tutorial: Anleitung zur Nutzung von Mailingliste und Newsletter bei einem Projekt im Unperfekthaus Diese Anleitung ist für alle gedacht, für die das Thema völlig neu ist und die eine detaillierte

Mehr

Didaktisierungsvorschläge zum Kalender. Jugend in Deutschland 2013 UNTERRICHTSENTWURF. November. Wenn es mal nicht so gut klappt: SORGEN UND NÖTE

Didaktisierungsvorschläge zum Kalender. Jugend in Deutschland 2013 UNTERRICHTSENTWURF. November. Wenn es mal nicht so gut klappt: SORGEN UND NÖTE Seite 1 von 8 Didaktisierungsvorschläge zum Kalender Jugend in Deutschland 2013 UNTERRICHTSENTWURF November Wenn es mal nicht so gut klappt: SORGEN UND NÖTE - Unterrichtsvorschläge und Arbeitsblätter -

Mehr

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen

Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Facebook 10 Tipps, die du beachten solltest! Privatsphäre richtig einstellen, aber wie? Voraussetzung: Zeit einplanen Begleitmaterial zum Workshop Auf Facebook kannst du dich mit deinen Freunden austauschen.

Mehr

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Inhaltsverzeichnis Willkommen 3 Anmelden 3 Neu bei Audible 4 Der Hörbuch-Shop 5 Meine Bibliothek 6 Titel herunterladen 7 Titel löschen 8 Titel anhören 9 Einstellungen

Mehr

Erkundungsbogen Reise/Perspektiven (11. 13. Schulstufe), Seite 1

Erkundungsbogen Reise/Perspektiven (11. 13. Schulstufe), Seite 1 SCHWEIZ Ann Johansson (11. 13. Schulstufe), Seite 1 Name:..... Treffpunkt:...... Deine Erkundungstour führt dich auf eine Reise in ein Land auf dem 8. Längengrad. Du wirst viel über das Klima und den Klimawandel

Mehr

Inhaltsverzeichnis SEITE 1. Der User Guide in drei Schritten 2. Erste Schritte 2. Wieviel habe ich gearbeitet verdient? 5

Inhaltsverzeichnis SEITE 1. Der User Guide in drei Schritten 2. Erste Schritte 2. Wieviel habe ich gearbeitet verdient? 5 Inhaltsverzeichnis Der User Guide in drei Schritten 2 Erste Schritte 2 Wieviel habe ich gearbeitet verdient? 5 Verwaltung meines eigenen Kontos 6 SEITE 1 Allgemeines Dieses Benutzerhandbuch erklärt die

Mehr

WiFi STREAM SPEED EASY

WiFi STREAM SPEED EASY STREAM SPEED WiFi EASY STREAM SPEED WiFi EASY STREAM SPEED WiFi EASY Dein Leben wird leichter. Egal wo Du bist. Erleben Sie Gigaset elements auf der MICHAELTELECOM Roadshow Dein Zuhause auf dem Smartphone

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Fülle das erste Bild "Erforderliche Information für das Google-Konto" vollständig aus und auch das nachfolgende Bild.

Fülle das erste Bild Erforderliche Information für das Google-Konto vollständig aus und auch das nachfolgende Bild. Erstellen eines Fotoalbum mit "Picasa"-Webalben Wie es geht kannst Du hier in kleinen Schritten nachvollziehen. Rufe im Internet folgenden "LINK" auf: http://picasaweb.google.com Jetzt musst Du folgendes

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

er auch mit dem 3D-Programm Blender in Kontakt, über das er bisher zahlreiche Vorträge hielt und Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichte.

er auch mit dem 3D-Programm Blender in Kontakt, über das er bisher zahlreiche Vorträge hielt und Artikel in Fachzeitschriften veröffentlichte. beschäftigt sich seit Beginn der 80er Jahre intensiv mit Computern und deren Programmierung anfangs mit einem VC-20 von Commodore sowie speziell mit Computergrafik. Der Amiga ermöglichte ihm dann die Erzeugung

Mehr

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Zu Beginn des Jahres ist es ganz gut, auf einen Berg zu steigen und überblick zu gewinnen. Über unser bisheriges Leben und wohin es führen könnte. Da taucht oft die Suche nach

Mehr

und grünen Salat und Ähnliches fraß. Das war also in Ordnung, mein allerliebster Liebling. Siehst du das ein?

und grünen Salat und Ähnliches fraß. Das war also in Ordnung, mein allerliebster Liebling. Siehst du das ein? Jetzt, mein allerliebster Liebling, kommt noch eine Geschichte aus den fernen, längst vergangenen Zeiten. Mitten in jenen Zeiten lebte ein stachelig-kratziger Igel an den Ufern des trüben Amazonas und

Mehr

Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt

Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt Getting Started Teilnahme am Siemens Online-Treffpunkt 1. Download und Installation des Microsoft Live Meeting Client 2. Teilnahme am Live Meeting 3. Verhalten während

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar

Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Anleitung zur Teilnahme an einem CadnaA-Webseminar Teilnahmevoraussetzungen - Pflegevertrag: Die Teilnahme an DataKustik Webseminaren ist für CadnaA- Kunden mit einem gültigen Pflegevertrag kostenlos.

Mehr

ERSTE LESUNG 2 Kön 5, 14-17

ERSTE LESUNG 2 Kön 5, 14-17 ERSTE LESUNG 2 Kön 5, 14-17 Naaman kehrte zum Gottesmann zurück und bekannte sich zum Herrn Lesung aus dem zweiten Buch der Könige In jenen Tagen ging Naaman, der Syrer, zum Jordan hinab und tauchte siebenmal

Mehr

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt?

Leben 1. Was kannst Du tun, damit Dein Körper zu seinem Recht kommt? Leben 1 1.Korinther / Kapitel 6 Oder habt ihr etwa vergessen, dass euer Leib ein Tempel des Heiligen Geistes ist, den euch Gott gegeben hat? Ihr gehört also nicht mehr euch selbst. Dein Körper ist etwas

Mehr

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten

Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Deutschland Arkadin Audiokonferenz Ihre Zugangsdaten Initiierung Ausstattung Internationale Einwahlnummern und Kostenübersicht Ihre persönlichen Zugangsdaten Moderatoren-Name: Philip Meinert Moderatoren-Code:

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Deutsche Rechtschreibung

Deutsche Rechtschreibung Deutsche Rechtschreibung Groß- und Kleinschreibung Zusammenfassung Groß-Schreibung Regel G01: Satzanfang Regel G02: Namen und Eigennamen Regel G03: Substantive Klein-Schreibung Regel G04: Adjektive Regel

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Willkommen zum StarGames Affiliate Programm

Willkommen zum StarGames Affiliate Programm Willkommen zum StarGames Affiliate Programm Du bist nun bereit StarGames.com auf deiner Webseite zu bewerben und somit Geld zu verdienen! StarGames.com der Star unter den Online Casinos. StarGames.com

Mehr

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media.

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. NUR KURZ ÜBER MICH Ibrahim Evsan @Ibo 35 Jahre Unternehmer, Blogger & Autor von Der Fixierungscode Gründer von sevenload & Fliplife Medienbeirat des Landes

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

DarkHour DS - Anleitung

DarkHour DS - Anleitung 1 DarkHour DS - Anleitung Inhalt Vorwort... 2 Downloaden... 3 Registrieren... 4 Einstellungen... 5 Profile... 6 Farmeinstellungen... 7 Botschutz... 9 Rechtliches... 11 2 Vorwort Unser DarkHour DS ist eine

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Jahreslosungen seit 1930

Jahreslosungen seit 1930 Jahreslosungen seit 1930 Jahr Textstelle Wortlaut Hauptlesung 1930 Röm 1,16 Ich schäme mich des Evangeliums von Christus nicht 1931 Mt 6,10 Dein Reich komme 1932 Ps 98,1 Singet dem Herr ein neues Lied,

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Anleitung zur Umstellung der Sicherung auf Altaro Backup

Anleitung zur Umstellung der Sicherung auf Altaro Backup Newsletter 04-2012 Backup mit Altarobackup Die Virtualschool Lösung enthält eine Backuplösung, die auf Skripts basiert. In den neuen Installationen verwenden wir eine für 2 zu sichernde virtuelle Server

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt

Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt Familienbund der Katholiken im Erzbistum Paderborn Damit Leben gelingt Segenswünsche Wir über uns Der Familienbund ist eine Gemeinschaft von katholischen Eltern, die sich dafür einsetzt, dass Kinder eine

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Fragebogen für Jugendliche

Fragebogen für Jugendliche TCA-D-T1 Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen schwarzen oder blauen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse

Mehr

OSRAM Webinare direkt einfach effektiv

OSRAM Webinare direkt einfach effektiv www.osram.de OSRAM Webinare direkt einfach effektiv Webinarkatalog Stand: 03/15 24. März Vorteile und Veränderungen durch den neuen Dali Standard 8. Mai Intelligentes Licht mit LIGHTIFY PRO 29. Mai Energie

Mehr

Sigrid Born Jari-Hermann Ernst. Content Management mit TYPO3 CMS. Inklusive CD-ROM

Sigrid Born Jari-Hermann Ernst. Content Management mit TYPO3 CMS. Inklusive CD-ROM Sigrid Born Jari-Hermann Ernst Content Management mit TYPO3 CMS Inklusive CD-ROM Willkommen bei TYPO3 CMS für Kids! Vor wort Willkommen bei TYPO3 CMS für Kids! Auch wenn die Zahl von 500.000 Webseiten-Installationen

Mehr

Multicheck Schülerumfrage 2013

Multicheck Schülerumfrage 2013 Multicheck Schülerumfrage 2013 Die gemeinsame Studie von Multicheck und Forschungsinstitut gfs-zürich Sonderauswertung ICT Berufsbildung Schweiz Auswertung der Fragen der ICT Berufsbildung Schweiz Wir

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen

26. November 2014 Universität Zürich. Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen 26. November 2014 Universität Zürich Dr.med. Timo Rimner Christen an den Hochschulen Aktuelle Lage und Hintergrund Gott eine Person oder eine Energie? Gottes Weg zum Menschen Der Weg des Menschen zu Gott

Mehr

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein.

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein. Arbeitsblatt 1.1 Rohstoffe als Energieträger In den Sprechblasen stellen sich verschiedene Rohstoffe vor. Ergänze deren Nachnamen, schneide die Texte dann aus und klebe sie zu den passenden Bildern auf

Mehr

Verkaufen im Internet

Verkaufen im Internet Erstellt von Fachbezug Schulstufe Handlungsdimension Relevante(r) Deskriptor(en) Marlis Schedler, marlis.schedler@ph-feldkirch.ac.at und Gabi Plaschke, gabi.plaschke@aon.at; PH-Feldkirch; Liechtensteinerstraße

Mehr

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen!

Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Gib nicht auf zu beten, denn Gott wird dich unterstützen! Einsingen: Trading my sorrows Musik: That I will be good Begrüßung Heute wird der Gottesdienst der Jugendkirche von den Konfirmanden der Melanchthongemeinde

Mehr

Navagraha Suktam Hymne an die neun Planeten

Navagraha Suktam Hymne an die neun Planeten Navagraha Suktam Hymne an die neun Planeten Die neun (nava) Planeten (graha) werden in den Veden und auch im heutigen Hinduismus als Götter verehrt. Die Hymnen an diese Götter finden sich hauptsächlich

Mehr

Das Neue Testament 6.Klasse

Das Neue Testament 6.Klasse Das Neue Testament 6.Klasse 1 Erstbegegnung...durch dick und dünn... Gruppenarbeit - Auswertung: Umfangvergleich AT / NT und Evangelien, grobe Einteilung => Gruppenarbeitsblatt 2 Die Entstehung des NT

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

Der Pele-Bericht 19. August 2015. Hallo ~ Guten Tag ~

Der Pele-Bericht 19. August 2015. Hallo ~ Guten Tag ~ Der Pele-Bericht 19. August 2015 Hallo ~ Guten Tag ~ Hier ist Kaypacha mit dem wöchentlichen Pele-Bericht, und dieser Bericht ist für den 19. August 2015. Zeit, um ein wenig aufzumischen. Ich mache diese

Mehr

NEU: Die SUNNY GUIDE MALLORCA APP. Ihr persönlicher Insel Guide für Ihr Smartphone oder Tablet Seit August 2014 als kostenlose App zum Download

NEU: Die SUNNY GUIDE MALLORCA APP. Ihr persönlicher Insel Guide für Ihr Smartphone oder Tablet Seit August 2014 als kostenlose App zum Download NEU: Die SUNNY GUIDE MALLORCA APP Ihr persönlicher Insel Guide für Ihr Smartphone oder Tablet Seit August 2014 als kostenlose App zum Download Deutsch Englisch - Spanisch Die SUNNY GUIDE Mallorca Guide

Mehr

Aktivierung der SeKA-Anmeldung

Aktivierung der SeKA-Anmeldung Aktivierung der SeKA-Anmeldung Bitte, benutzen Sie diese Methode nur, wenn Sie gerade kein Kennwort im SeKA-System erhalten haben. Wenn Sie die Aktivierung vorher schon geschafft, aber das Kennwort vergessen

Mehr

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun

Herzlich willkommen. Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC. Gemeinde Jesu Christi - Predigt 07.06.2015 Oliver Braun Herzlich willkommen Zum Gottesdienst Gemeinde Jesu Christi - GJC 1 Schweigen ist Silber Beten ist Gold! 2 Reden 1. Timotheus 6 / 20 : bewahre sorgfältig, was Gott dir anvertraut hat! Halte dich fern von

Mehr

23.12.2008. 25.11.2008: Christian Klar kommt frei... 20.10.2008 Besuch JVA Nbg... Nachträge zum Schauspielkurs

23.12.2008. 25.11.2008: Christian Klar kommt frei... 20.10.2008 Besuch JVA Nbg... Nachträge zum Schauspielkurs 2008 23.12.2008 25.11.2008: Christian Klar kommt frei... normalerweise äussern wir uns nicht zu konkreten Entscheidungen auf unser Seite. Wir machen hier eine Ausnahme, weil im Vorfeld über diese Entscheidung

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

TwinSpace Leitfaden. Herzlich Willkommen im TwinSpace!

TwinSpace Leitfaden. Herzlich Willkommen im TwinSpace! TwinSpace Leitfaden Herzlich Willkommen im TwinSpace! Der TwinSpace ist ein Kommunikations- und Kooperationsforum für etwinning Partnerschaften. Alle Schulen haben von ihrem Arbeitsplatz aus Zugang zu

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1 Hinduismus Man sollte sich gegenüber anderen nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; das ist das Wesen der Moral. Ingrid Lorenz Hinduismus 1 Die Wurzeln des Hinduismus reichen

Mehr

DOWNLOAD. Sachtexte: E-Mails schreiben. Ulrike Neumann-Riedel. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Sachtexte verstehen kein Problem!

DOWNLOAD. Sachtexte: E-Mails schreiben. Ulrike Neumann-Riedel. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Sachtexte verstehen kein Problem! DOWNLOAD Ulrike Neumann-Riedel Sachtexte: E-Mails schreiben Sachtexte verstehen kein Problem! Klasse 3 4 auszug aus dem Originaltitel: Vielseitig abwechslungsreich differenziert Eine E-Mail schreiben Wie

Mehr

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung

Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Facebook Werbung Eine Schrittfür-Schritt-Anleitung Willst du Besuche über Facebook? Facebook ist die besucherstärkste Seite und hat viel Potential. Egal ob du Produkte verkaufst, als Affiliate tätig bist

Mehr

Schooltas. by Hueber

Schooltas. by Hueber by Hueber Inhalt Was ist Schooltas? 3 Wie arbeitet Schooltas? 3 Richte Sie Ihren Account ein 3 Fügen Sie Bücher hinzu 5 Öffnen Sie Ihre Bücher 6 Texte und Zeichnungen 8 Persönliches Notizbuch 9 Fügen Sie

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Wie verdienst Du Geld mit Facebook, Twitter, Xing & Co ohne Geld auszugeben?

Wie verdienst Du Geld mit Facebook, Twitter, Xing & Co ohne Geld auszugeben? Agenda 1 Ziele dieses Trainings 2 3 4 5 Wie machst Du das Internet zu einer Kontaktmaschine? Wie machst Du andere schnell und sicher auf Deine Online Boutique aufmerksam? Wie verdienst Du Geld mit Facebook,

Mehr

Die 7 menschlichen Illusionen von Gott

Die 7 menschlichen Illusionen von Gott Die 7 menschlichen Illusionen von Gott 1. KRIEG In der menschlichen Mythologie gibt es immer wieder Kriege zwischen den Göttern. Sie haben sich gegenseitig bekämpft bis nur einer, der Stärkste, übrig war.

Mehr

Suchen will gelernt sein!

Suchen will gelernt sein! Suchen will gelernt sein! In seinem Haus hat Finn viele Internetseiten gesammelt, um nach interessanten Themen zu stöbern. Dabei ist es nicht immer leicht, die richtige Internetseite zu finden. Aber Finn

Mehr

Fernlehrgang. Tierkommunikation SPEZIAL. Mag.a Christina Strobl-Fleischhacker www.de-anima.at

Fernlehrgang. Tierkommunikation SPEZIAL. Mag.a Christina Strobl-Fleischhacker www.de-anima.at Fernlehrgang Tierkommunikation SPEZIAL Mag.a Christina Strobl-Fleischhacker www.de-anima.at Urheberrechtsnachweis Alle Inhalte dieses Skriptums, insbesondere Texte und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt

Mehr

Pressemappe des Computerclub Itzehoe e.v. Geschichte

Pressemappe des Computerclub Itzehoe e.v. Geschichte Pressemappe Geschichte Im Jahre 1999 begann Gründungsmitglied Thomas Haase mit SuSE Linux Version 5.0 zu arbeiten. Bei einem Praktikum lernte er Alexander Hofmann kennen, der ebenfalls Interesse an Linux

Mehr

FAQ Webshop. 1. Kundenlogin

FAQ Webshop. 1. Kundenlogin FAQ Webshop 1. Kundenlogin Wie registriere ich mich für den Hoelzle-Webshop? Wir beliefern grundsätzlich Geschäftskunden aus der Schweiz. Wenn Sie einen Betrieb führen, können Sie unser Neukundenformular

Mehr