ANA stellt Innenausstattung des neuen Dreamliners vor

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ANA stellt Innenausstattung des neuen Dreamliners vor"

Transkript

1 ANA stellt Innenausstattung des neuen Dreamliners vor Auf der Paris Airshow präsentiert die japanische Airline als Erstkunde erstmals die Innenausstattung des neuen Boeing 787 Dreamliners Tokio, Frankfurt (22. Juni 2011) ANA, die führende japanische Airline in der Star Alliance, gab ihren Fluggästen heute erstmals einen Vorgeschmack darauf, welche Ausstattung sie an Bord des neuen Dreamliners auf internationalen Strecken erwartet. Das Kabinendesign, das auf der Paris Airshow vorgestellt wurde, bietet Fluggästen an Bord des fortschrittlichsten und modernsten Flugzeugs der Welt ein neues und unvergleichbares Reiseerlebnis. Basierend auf dem ANA Markenkonzept Inspiration of Japan wird die Kabinenausstattung dank des revolutionären Flugzeugdesigns der Boeing 787 die erstklassigen Servicestandards der Airline mit einem Höchstmaß an Passagierkomfort verbinden. So genießen beispielsweise Business Class Passagiere auf internationalen Langstrecken Sitze, die auf 180 Grad flache Betten verstellbar sind, einen 17 Zoll großen Touchscreen sowie Zugang zum Gang von jedem Sitzplatz aus. Passagieren aller Klassen bietet das neue Kabinendesign mehr Raum, bessere Lichtverhältnisse und eine natürlichere Kabinenumgebung, die sich dank des Rumpfdesigns der Boeing 787 durch einen natürlicheren Kabinendruck sowie eine höhere Luftfeuchtigkeit auszeichnet. ANA ist Erstkunde des neuen Dreamliners und hat insgesamt 55 Flugzeuge vom Typ Boeing 787 bestellt. Der erste Jet für den Linienverkehr soll zwischen August und September ausgeliefert werden. Sowohl auf Kurz- als auch auf Langstrecken bietet der Dreamliner eine Zweiklassenkonfiguration mit Business und Economy Class. Die Verbindungen, auf denen die 787 zum Einsatz kommen wird, werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. Business Class-Angebot auf internationalen Langstrecken Auf internationalen Langstrecken in der Business Class, genannt ANA BUSINESS STAGGERED, lassen sich die Sitze zu einem vollkommen ebenen Bett umrüsten und sind zudem versetzt angeordnet, so dass für alle Passagiere ein direkter Zugang zum Gang gewährleistet ist. Dank dieser einzigartigen Konfiguration können die Gäste jederzeit den Sitzplatz verlassen, ohne dabei den Sitznachbarn zu stören und genießen ein Höchstmaß an Privatsphäre. Fluggäste erleben über den 17 Zoll großen Widescreen LCD-Bildschirm mit Touch-Funktion, einer der größten Bildschirme in der Business Class, ein vielfältiges Unterhaltungsangebot mit zahlreichen Filmen, Videos, Musik und Computerspielen. 1

2 Alle Business Class Sitze bieten zudem Anschlussmöglichkeiten für Laptop, ipod oder USB- Geräte. Business Class-Angebot auf internationalen Kurzstrecken Auf internationalen Kurzstrecken bietet ANA ihren Passagieren in der Business Class den speziellen ANA Business Cradle-Sitz, der dem Körper in der Liegeposition optimale Unterstützung bietet und somit einen erholsamen und komfortablen Schlaf ermöglicht. Über den 12,1 Zoll großen LCD-Touchscreen genießen die Fluggäste ein breites Unterhaltungsprogramm mit vielen verschiedenen Filmen, Videos, Musik und Computerspielen. Alle Business Class Sitze sind zudem ausgestattet mit Anschlussmöglichkeiten für Laptop oder USB-Geräte. 2

3 Economy Class-Angebot auf internationalen Kurz- und Langstrecken Fluggästen in der Economy Class bietet der neue Dreamliner moderne Schalensitze, die mit einem festen Rückenteil ausgestattet sind, sodass Passagiere ihre Rückenlehne nach ihren Wünschen verstellen können, ohne dabei den Hintermann zu stören. Das vielseitige Unterhaltungsprogramm mit vielen verschiedenen Filmen, Videos, Musik und Computerspielen kann über den persönlichen Bildschirm mit Touch-Funktion abgerufen werden. Alle Sitze verfügen über Anschlussmöglichkeiten für Laptop oder USB-Geräte. Auf internationalen Langstrecken kann außerdem ein ipod angeschlossen werden. 3

4 Das innovative Kabinendesign an Bord des Dreamliners Der moderne und neueste Flugzeugtyp weist eine Reihe von Besonderheiten auf, die den Komfort der Fluggäste erhöhen: Größere Fenster Mit etwa 47 Zentimetern Höhe und 28 Zentimetern Breite verfügt die 787 über 20 Prozent größere Fenster als beispielsweise die Boeings 767. Dadurch haben alle Passagiere eine bessere Sicht, und der zusätzliche Lichteinfall macht den Aufenthalt an Bord noch angenehmer. Größere Handgepäckfächer Die Handgepäckfächer sind die branchenweit größten, so sind sie etwa 50 Prozent größer als bei der Boeing 767 und bieten somit genügend Platz für vier normalgroße Handgepäckkoffer. Toiletten mit Washlet-Funktion Die Toiletten beider Klassen sind mit einer speziellen Bidet-Funktion ausgestattet, in die auch ein Warmwasserstrahler integriert ist. Die besonderen Toilettensitze wurden in Zusammenarbeit mit den Firmen Toto, Jamco und Boeing entwickelt. Natürliche Kabinenatmosphäre Zur Steigerung des Wohlbefindens an Bord wurden die Druckverhältnisse in der Kabine optimiert. Der Kabinendruck ist natürlicher als bei herkömmlichen Flugzeugen, und die Luftfeuchtigkeit ist höher. Während der Luftdruck in Flughöhe normalerweise dem Luftdruck in einer Höhe von 8000 Fuß (mehr als Meter) gleicht, entspricht der Wert in der 787- Kabine dem Druck auf einer Höhe von 6000 Fuß (1.800 Meter). Weitere Informationen zum Boeing 787 Dreamliner der ANA auf ANA ist die japanische Fluggesellschaft im weltumspannenden Netz der Star Alliance und gemessen an der IATA-Passagierstatistik die weltweit zehntgrößte Fluggesellschaft. Die Airline ist weltweit Erstkunde bei Boeing für die neue Flugzeuggeneration B787 Dreamliner. In Europa verbindet ANA täglich die Städte Frankfurt, München, Paris und London im Direktflug mit Tokio und von dort aus mit zahlreichen weiteren Zielen innerhalb von Japan und ganz Asien. Darüber hinaus bietet ANA Codeshare-Flüge mit Lufthansa nach Tokio, Osaka und Nagoya an. Für alle ANA-Flüge sind in Zusammenarbeit mit Lufthansa ab allen Flughäfen in Deutschland und von vielen Airports in Europa Zubringerflüge buchbar. An Bord verfügt ANA über ein mehrfach ausgezeichnetes Vier-Klassen-Konzept: So bietet die Airline zum Beispiel in ihrer Business Class einen Komfort-Liegesitz mit einer Sitzplatzbreite von 65 und einem Sitzabstand von 165 Zentimetern. ANA bietet auf der Strecke Frankfurt Tokio mit dem neuen Bordprodukt 4

5 Inspiration of Japan eine First-, eine Business- und eine Economy Class an, die in ihrer Klasse jeweils Maßstäbe setzen. Auf allen Flügen der ANA können Teilnehmer eines der Vielfliegerprogramme der Star Alliance (beispielsweise Miles & More) volle Status- und Prämienmeilen sammeln. Pressekontakt: BPRC Burkard PR Consulting Matthias Burkard Telefon: ANA Deutschland Akira Nakamura, Maria Petalidou Telefon:

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum.

First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. lufthansa.com/first-class First Class Fliegen ist Freiheit. First Class ist Freiraum. Gedruckt in Deutschland, Stand: 1/2013, FRA LM/D, DE, B2C. Änderungen vorbehalten. Deutsche Lufthansa AG, Von-Gablenz-Straße

Mehr

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Schon vor dem Flug erstklassig: Die Lufthansa First Class am Boden Entspannt auf Reisen gehen. First

Mehr

Über den Wolken und doch mittendrin. Surfen, mailen, simsen, Live TV mit Lufthansa FlyNet

Über den Wolken und doch mittendrin. Surfen, mailen, simsen, Live TV mit Lufthansa FlyNet Über den Wolken und doch mittendrin Surfen, mailen, simsen, Live TV mit Lufthansa FlyNet Grenzenlos auf Flugreisen kommunizieren einfach himmlisch Zwischen zwei Kontinenten einfach online gehen, via Live

Mehr

Hotel mit Transfers (5 Übernachtungen mit Frühstück) Paketangebot. Flug, Hotel (5 ÜF) und Transfers

Hotel mit Transfers (5 Übernachtungen mit Frühstück) Paketangebot. Flug, Hotel (5 ÜF) und Transfers Novotel WTC (inkl WLAN) 4 Sterne Hotel * Flughafen: 20 Min - Messe: 0 Min Doppelzimmer / 1495 830 LUFTHANSA ab/bis Frankfurt/ München 2097 1432 EMIRATES ab/bis Deutschland 2080 1415 EMIRATES ab/bis Wien

Mehr

Die ganze Welt der Singapore Airlines

Die ganze Welt der Singapore Airlines Stand: Oktober 2011 Die ganze Welt der Singapore Airlines Der Airbus 380 Finden Sie weitere ausführliche Informationen über Singapore Airlines und Buchungsmöglichkeiten unter www.singaporeair.de oder in

Mehr

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0

Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Lufthansa First Class Reisen in Vollendung. Lufthansa First Class und Private Jet November 2010 Seite 0 Schon vor dem Flug erstklassig: Die Lufthansa First Class am Boden Entspannt auf Reisen gehen. First

Mehr

Der Business Traveller Report von Egencia

Der Business Traveller Report von Egencia 2012 Der Business Traveller Report von Egencia Mittelsitz im Flugzeug, Sitzplatz mit Beinfreiheit oder Minibar im Hotel? Was EU-Geschäftsreisende über ihr heutiges Reisen sagen Der Bereich Geschäftsreisen

Mehr

Presseinformation Neue Serviceklassen und neue Destinationen von Edelweiss

Presseinformation Neue Serviceklassen und neue Destinationen von Edelweiss Presseinformation Neue Serviceklassen und neue Destinationen von Edelweiss Kontakt Edelweiss Air AG Karl Kistler, CEO Operation Center Postfach, CH-8058 Zürich-Flughafen karl.kistler@flyedelweiss.com Edelweiss

Mehr

Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken

Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken Fluggesellschaften - Glutenfrei über den Wolken Empfehlung: Eine Sondermahlzeit sollte bereits bei der Buchung bestellt werden. Bitten Sie Ihr Buchungsbüro um die Anforderung einer Bestätigung für die

Mehr

TAP Produktinformation Brasilien (Änderungen vorbehalten!)

TAP Produktinformation Brasilien (Änderungen vorbehalten!) TAP Produktinformation Brasilien (Änderungen vorbehalten!) Zusätzlicher Service Rail&Fly Vorteil zum Abflughafen In 1. Klasse In 2. Klasse Bequem Flexibel Flugticket mit DB-Fahrschein gegen Aufpreis Frankfurt,

Mehr

Johannes Hildenbrock Manager Investor Relations Kloster Maulbronn, 17. April 2012

Johannes Hildenbrock Manager Investor Relations Kloster Maulbronn, 17. April 2012 Unternehmenspräsentation Volksbank Bruchsal-Bretten eg SDK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.v. Johannes Hildenbrock Manager Investor Relations Kloster Maulbronn, 17. April 2012 0 Vorbehalt bei zukunftsgerichteten

Mehr

Ausgewählte Executive Charterer und Broker*

Ausgewählte Executive Charterer und Broker* Ausgewählte Executive Charterer und Broker* Gesellschaft Besondere Angebote Adresse Air Charter Guide Umfassender Content-Publisher und Suchdienst im Bereich der Air Charter Industrie. Suchoptionen nach

Mehr

Die neue Germanwings FAQ (Version 2.1), Stand 11.04.2013

Die neue Germanwings FAQ (Version 2.1), Stand 11.04.2013 Die neue Germanwings FAQ (Version 2.1), Stand 11.04.2013 Was sind die wesentlichen Neuerungen bei Germanwings? Die neue Germanwings wird sich weiterhin als Qualitäts-Carrier unter den Low-Cost-Airlines

Mehr

Chartering an Aircraft?

Chartering an Aircraft? Chartering an Aircraft? Was Sie wissen sollten, bevor Sie ein Flugzeug chartern Ein Flugzeugcharter ist eine sichere, zeitsparende und komfortable Möglichkeit des Reisens für Privatpersonen und Firmen.

Mehr

Zukunftsmodell für die Luftfahrt?

Zukunftsmodell für die Luftfahrt? Engpass Flughafen Star Trek als Zukunftsmodell für die Luftfahrt? Sarah Kaiser _Christoph Bauer Nachbarn kennenlernen das ist für jeden wichtig, der an einen neuen Ort zieht. Und da Porsche Consulting

Mehr

Langstrecken buchen Es geht auch günstiger

Langstrecken buchen Es geht auch günstiger 42 Markt+Produkt BizTravel 05/11 Langstrecken buchen Es geht auch günstiger Vorallem Asien-Flügesinddeutlichteurergeworden. Doch es gibt Alternativen:innovativeRouten undbequeme Umsteige-Strecken. Zudemwachsen

Mehr

NEWS TRAVEL. Das Kundenmagazin von DERPART TRAVEL SERVICE. Ausgabe 03/07. TRAVEL NEWS Vielfliegerprogramme effizient nutzen. Neue Nonstop-Verbindungen

NEWS TRAVEL. Das Kundenmagazin von DERPART TRAVEL SERVICE. Ausgabe 03/07. TRAVEL NEWS Vielfliegerprogramme effizient nutzen. Neue Nonstop-Verbindungen Ausgabe 03/07 Das Kundenmagazin von DERPART TRAVEL SERVICE TRAVEL NEWS Vitamin P für Ihre Geschäftsreisen. Persönlich. Professionell. Präsent. Partnerschaftlich. GEWINNSPIEL GEWINNSPIEL Gewinn: 2 Delta

Mehr

verbraucher report 2015

verbraucher report 2015 verbraucher report 2015 verbraucher report 2015 Ergebnisse einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen Menschen in Deutschland, die in den letzten zwei Jahren mit einem Flugzeug geflogen sind 41 % Kunden,

Mehr

DIE TEMPUR CLOUD KOLLEKTION

DIE TEMPUR CLOUD KOLLEKTION Exklusiv bei Leiner und kika! DIE TEMPUR CLOUD KOLLEKTION TEMPUR Komfort und Unterstützung mit einem weicheren Liegegefühl Genießen Sie einen besseren Schlaf mit TEMPUR Guter Schlaf ist für Ihre Gesundheit

Mehr

Vorstellung der Winterprogramme 2015/16 von Neckermann Reisen und Thomas Cook

Vorstellung der Winterprogramme 2015/16 von Neckermann Reisen und Thomas Cook Vorstellung der Winterprogramme 2015/16 von Neckermann Reisen und Thomas Cook Christoph Debus Vorstandsvorsitzender Thomas Cook AG Fulda, 17. Juli 2015 Unsere Gruppenstrategie: differenzierte Produkte,

Mehr

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM

INHALT FIRST CLASS & MORE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 17 255 395 431 INHALT TEIL I FLÜGE DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM DAS BESTE VIELFLIEGERPROGRAMM 01 VIELFLIEGERPROGRAMME Warum Airlines Vielfliegerprogramme lieben und wie Sie das beste Programm erkennen...

Mehr

Hamburg Airport. Flughafenentgelte Teil II. Gültig ab 01. Januar 2012. Flughafen Hamburg GmbH Leistungsentgelte Postfach D-22331 Hamburg

Hamburg Airport. Flughafenentgelte Teil II. Gültig ab 01. Januar 2012. Flughafen Hamburg GmbH Leistungsentgelte Postfach D-22331 Hamburg Hamburg Airport Flughafenentgelte Teil II Gültig ab 01. Januar 2012 Leistungsentgelte Postfach D-22331 Hamburg Flughafenentgelte Teil II Leistungs- und Entgeltverzeichnis für Flughafeneinrichtungen Zentrale

Mehr

JT Touristik. Gepäckinformation / Bordverpflegung

JT Touristik. Gepäckinformation / Bordverpflegung Die Größe und Menge des gewährten Freigepäcks und des Handgepäcks unterscheiden sich je nach gebuchter Fluggesellschaft. Die wichtigsten Informationen hierüber haben wir für Sie zusammengefasst. Bord-Verpflegung:

Mehr

Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren.

Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren. 2D- und 3D-Lösungen Transparenter LCD Das transparente LCD-System ist die neueste und attraktivste Möglichkeit, um Ihre Produkte zu präsentieren. POD Das Produkt-Display zeigt 3D-Bilder, die zu Ihren Kunden

Mehr

AIRLINE GUIDE > 40 AIRLINES IM ÜBERBLICK KOMFORT. SERVICE & SICHERHEIT DER WEGWEISER FÜR SCHLAUFLIEGER WICHTIGE INFOS & NÜTZLICHE TIPPS AIRLINEGUIDE

AIRLINE GUIDE > 40 AIRLINES IM ÜBERBLICK KOMFORT. SERVICE & SICHERHEIT DER WEGWEISER FÜR SCHLAUFLIEGER WICHTIGE INFOS & NÜTZLICHE TIPPS AIRLINEGUIDE KOMFORT. SERVICE & SICHERHEIT AIRLINE GUIDE Schutzgebühr: 4,00 Euro 2015 AIRLINEGUIDE DER WEGWEISER FÜR SCHLAUFLIEGER WICHTIGE INFOS & NÜTZLICHE TIPPS > 40 AIRLINES IM ÜBERBLICK Clever reisen! 1/15 1 VERGLEICHT

Mehr

SAS Geschichte Mehr als 60 Jahre in der Luft

SAS Geschichte Mehr als 60 Jahre in der Luft SAS Geschichte Mehr als 60 Jahre in der Luft Skandinavier waren schon immer Forschungsreisende. So überrascht es nicht wirklich, dass Scandinavian Airlines stets eine Vorreiterrolle innehatte, wenn es

Mehr

NEWS TRAVEL. Das Kundenmagazin von DERPART TRAVEL SERVICE. TRAVEL NEWS Zahl der Geschäftsreisen nimmt zu. FLUGHAFEN MÜNCHEN Bester Airport in Europa

NEWS TRAVEL. Das Kundenmagazin von DERPART TRAVEL SERVICE. TRAVEL NEWS Zahl der Geschäftsreisen nimmt zu. FLUGHAFEN MÜNCHEN Bester Airport in Europa Ausgabe 03/2006 Das Kundenmagazin von DERPART TRAVEL SERVICE TRAVEL NEWS Vitamin P für Ihre Geschäftsreisen. Persönlich. Professionell. Präsent. Partnerschaftlich. GEWINNSPIEL Gewinn: 2 Finnair-Tickets

Mehr

Einchecken mit dem Online Check-in. Einchecken mit dem Online Check-in

Einchecken mit dem Online Check-in. Einchecken mit dem Online Check-in Ob zuhause oder am Arbeitsplatz überall dort, wo Ihnen Internet zur Verfügung steht, können Sie mit dem Lufthansa Online Check-in für Ihren Flug einchecken. Ganz einfach und flexibel, alleine oder mit

Mehr

Loyalty Gate Ltd. Kundengewinnung und Kundenbindung in Vielfliegerprogrammen. 24. November 2005

Loyalty Gate Ltd. Kundengewinnung und Kundenbindung in Vielfliegerprogrammen. 24. November 2005 Loyalty Gate Ltd. Kundengewinnung und Kundenbindung in Vielfliegerprogrammen 24. November 2005 Inhalt Einleitung: Loyalty Gate Ltd Wer ist Loyalty Gate? Vom schweizerischen zum globalen Unternehmen Kundengewinnung

Mehr

Konzernübergreifendes Qualitätsmanagement am Beispiel des Lufthansa Bordservices

Konzernübergreifendes Qualitätsmanagement am Beispiel des Lufthansa Bordservices Konzernübergreifendes Qualitätsmanagement am Beispiel des Bordservices Vortrag: Deutsche Gesellschaft für Qualität, Regionalkreis Frankfurt 21. Januar 2009 Deutsche AG Customer Intelligence & LSG Sky Chefs

Mehr

10-Punkt-Multitouch-Bildschirm für ein Toucherlebnis der Spitzenklasse

10-Punkt-Multitouch-Bildschirm für ein Toucherlebnis der Spitzenklasse 22-Zoll-Full-HD-Display mit 10-Punkt-Touch-Technologie und MHL-Zertifizierung 10-Punkt-Multitouch-Bildschirm für ein Toucherlebnis der Spitzenklasse Übersicht Der TD2240 von ViewSonic ist ein projiziert-kapazitatives

Mehr

Werde zertifizierte/r Flugbegleiter/in und lerne Spanisch

Werde zertifizierte/r Flugbegleiter/in und lerne Spanisch Werde zertifizierte/r Flugbegleiter/in und lerne Spanisch Möchtest du als Flugbegleiter/in arbeiten und lernen, Spanisch zu sprechen? Dann haben wir hier in der Meytaqui Akademie definitive die richtigen

Mehr

in Zukunft ohne rumpf boeing testet mit der X-48 das Konzept eines nurflügel-großraumflugzeugs

in Zukunft ohne rumpf boeing testet mit der X-48 das Konzept eines nurflügel-großraumflugzeugs 4 Österreich 5,80 2 schweiz 9,00 sfr Benelux 6,00 2 Dänemark 54 dkr Italien 6,80 2 Frankreich 6,80 2 Portugal cont. 6,80 2 tschechien 225 kc slowakische republik 6,80 2 spanien 6,80 2 slowenien 6,80 2

Mehr

Full Service für Ihren Business Jet

Full Service für Ihren Business Jet AIRCRAFT MANAGEMENT Full Service für Ihren Business Jet SICHERHEIT ZUVERLÄSSIGKEIT FLEXIBILITÄT INDIVIDUALITÄT DISKRETION TRANSPARENZ 2 Das beständige Streben nach maximaler Sicherheit ist die Basis von

Mehr

PROGRAMMVORSCHAU 2016 MÄRCHENHAFTER ORIENT DUBAI. Stadt der Superlative. Flüge in First Class im Airbus 380 der Emirates 04.02. 09.02.

PROGRAMMVORSCHAU 2016 MÄRCHENHAFTER ORIENT DUBAI. Stadt der Superlative. Flüge in First Class im Airbus 380 der Emirates 04.02. 09.02. PROGRAMMVORSCHAU 2016 MÄRCHENHAFTER ORIENT DUBAI Stadt der Superlative Flüge in First Class im Airbus 380 der Emirates 04.02. 09.02.2016 Flüge in First Class ab/bis Frankfurt mit der mehrfach preisgekrönten

Mehr

Erfolg im E-Business: Kundenerlebnis durch kundenorientiertes Design

Erfolg im E-Business: Kundenerlebnis durch kundenorientiertes Design Erfolg im E-Business: Kundenerlebnis durch kundenorientiertes Design Finance 2.0 Konferenz - 05. Mai 2015 Dr. Luca Graf, Senior Director, Head of Online & Direct Sales SWISS ist die Airline der Schweiz

Mehr

Leistungskatalog. PRM Service (passengers with reduced mobility) Behinderte Flugreisende und Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität

Leistungskatalog. PRM Service (passengers with reduced mobility) Behinderte Flugreisende und Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität PRM Service (passengers with reduced mobility) Behinderte Flugreisende und Flugreisende mit eingeschränkter Mobilität EU-Verordnung 1107/2006 Leistungskatalog Inhalt 1. PRM Definition 2. PRM Service Generelles

Mehr

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3.

NEUBAU BÜROCENTER. Neusser City am Bahnhof. Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof NEUSS FURTHER STR. 3. NEUBAU BÜROCENTER Neusser City am Bahnhof direkt gegenüber NEUSS FURTHER STR. 3 Büros Ladenlokal angeschlossenes Parkhaus direkt am Neusser Bahnhof Ihr Büro Ihr Erfolg! Ihr Office am optimalen Standort

Mehr

1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien 1.1 Same Day Award 1.2 Oneway Flugprämie

1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien 1.1 Same Day Award 1.2 Oneway Flugprämie 1. Allgemeine Bedingungen für Flugprämien Sofern keine abweichenden Bestimmungen angegeben werden, gelten die nachfolgenden Bedingungen für die Buchung und den Gebrauch von Miles & More Flugprämien. In

Mehr

Die Dienstleistungsstrategie der Lufthansa

Die Dienstleistungsstrategie der Lufthansa al Die Dienstleistungsstrategie der Lufthansa 17. VKD/VDGH Führungskräfteseminar Berlin, 26. Februar 2010 Verband der Diagnostica- Industrie e.v. Lufthansa Markenwerte Film zu Lufthansa Markenwerten und

Mehr

STINGER. Löscharm Flughafen- und Industriefahrzeuge

STINGER. Löscharm Flughafen- und Industriefahrzeuge STINGER Löscharm Flughafen- und Industriefahrzeuge Rosenbauer STINGER Löscharm Brandbekämpfung am Flughafen. STINGER für Flughafen-Löschfahrzeuge. 3.800 l/min / 85 m Rosenbauer bietet den Flughafen-Feuerwehren

Mehr

ARCHOS präsentiert die neue, ultimativ dünne Gen10 XS Tablet Serie

ARCHOS präsentiert die neue, ultimativ dünne Gen10 XS Tablet Serie ARCHOS präsentiert die neue, ultimativ dünne Gen10 XS Tablet Serie Die neuen, äußerst schlanken und leistungsstarken ARCHOS Gen10 XS Tablets sind mit einem innovativen, magnetischen Coverboard ausgestattet.

Mehr

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz (1) Brainstorming Sie fangen in einem neuen Unternehmen zum arbeiten an. Es wurde ihnen gesagt, dass Sie ein eigenes kleines Büro mit PC bekommen. Wie stellen Sie sich

Mehr

FHD-LED-Monitor mit 24 (23,6 sichtbar) und SuperClear VATechnologie und 16:9-Format

FHD-LED-Monitor mit 24 (23,6 sichtbar) und SuperClear VATechnologie und 16:9-Format FHD-LED-Monitor mit 24 (23,6 sichtbar) und SuperClear VATechnologie und 16:9-Format VA2465S-3 Der ViewSonic VA2465S-3 ist ein 24"-Breitbildmonitor (23,6" sichtbar) mit LED-Hintergrundbeleuchtung, schmalem

Mehr

SKY CLOUD III A380 // EMIRATES // DIE NÄCHSTE GENERATION

SKY CLOUD III A380 // EMIRATES // DIE NÄCHSTE GENERATION SKY CLOUD III A380 // EMIRATES // DIE NÄCHSTE GENERATION FLUGZEUGMARKT DER LUFTVERKEHR EIN WACHSTUMSMARKT Flugzeuge sind als Transportmittel für Menschen und Güter nicht mehr wegzudenken. Entsprechend

Mehr

Große Stickfl äche 300 x 180 mm Hohe Stickgeschwindigkeit von 1050 Stichen pro Minute Automatisches Abschneiden der Fäden USB-Anschlüsse

Große Stickfl äche 300 x 180 mm Hohe Stickgeschwindigkeit von 1050 Stichen pro Minute Automatisches Abschneiden der Fäden USB-Anschlüsse V3 V3 Das Sticksystem mit großer Stickfl äche und einem vielseitigen Funktionsumfang. Große Stickfl äche 300 x 180 mm Hohe Stickgeschwindigkeit von 1050 Stichen pro Minute Automatisches Abschneiden der

Mehr

Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte. Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Inhalte: Manager und Mobilität

Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte. Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Inhalte: Manager und Mobilität UNTERSUCHUNGSDESIGN Auftraggeber: Wdf Wirtschaftsforum der Führungskräfte Methode: Web-gestützte Befragung (WAPI) Grundgesamtheit: WdF - Mitglieder Stichprobe: n= 287 Inhalte: Manager und Mobilität Feldarbeit:

Mehr

Executive Education Global Mobility Partner Program. Lufthansa Angebot für Universitäten. Batch PDF Merger FRA XP/E

Executive Education Global Mobility Partner Program. Lufthansa Angebot für Universitäten. Batch PDF Merger FRA XP/E Lufthansa Angebot für Universitäten Batch PDF Merger Das Lufthansa Executive Education Mobility Partner Program Lufthansa bietet Ihnen ein Netzwerk von mehr als 200 Zielen in über 80 Ländern weltweit Das

Mehr

Daniel Affolter Präsident AOPA Switzerland Flight Safety Seminar 2014 Tablets im Cockpit Daniel Affolter

Daniel Affolter Präsident AOPA Switzerland Flight Safety Seminar 2014 Tablets im Cockpit Daniel Affolter Daniel Affolter Präsident AOPA Switzerland 1. Vorbemerkungen 2. Tablets - Neue Wege der Cockpitorganisation 3. Welches Tablet? 4. Flugvorbereitung 5. Powermanagement 6. Zubehör 7. Im Cockpit 8. Diskussion

Mehr

Mit den efly Services bequem einchecken. Die Bordkarte online oder per Handy empfangen. Um das Wichtigste zu nutzen, nämlich Zeit.

Mit den efly Services bequem einchecken. Die Bordkarte online oder per Handy empfangen. Um das Wichtigste zu nutzen, nämlich Zeit. Mit den efly Services bequem einchecken. Die Bordkarte online oder per Handy empfangen. Um das Wichtigste zu nutzen, nämlich Zeit. Alles für diesen Moment. Lufthansa efly Services Bequem und flexibel einchecken

Mehr

Die Flo Familie. Marktführende ergonomische Lösungen für Ihre technologischen Herausforderungen. Flo mit Thin Client Halterung.

Die Flo Familie. Marktführende ergonomische Lösungen für Ihre technologischen Herausforderungen. Flo mit Thin Client Halterung. Die Flo Familie Marktführende ergonomische Lösungen für Ihre technologischen Herausforderungen Flo mit Tablet-Halterung Flo Plus Dual Flo mit Thin Client Halterung Flo Dual mit ipad Die innovativen Merkmale

Mehr

Die Flo Familie. Marktführende ergonomische Lösungen für Ihre technologischen Herausforderungen

Die Flo Familie. Marktführende ergonomische Lösungen für Ihre technologischen Herausforderungen Die Flo Familie Marktführende ergonomische Lösungen für Ihre technologischen Herausforderungen Flo vereint mühelos elegante Ästhetik mit ausgezeichneter Funktionalität. Die Flo Systemtechnologie umfasst

Mehr

Übersicht unserer Partner

Übersicht unserer Partner Übersicht unserer Profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit! www.avis.de Mobilität mit Mehrwert! Mieten Sie bei uns ein Fahrzeug und profitieren Sie von einem der größten netzwerke weltweit.

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

Abbildung 36: Modellbild des im Bau befindlichen Terminal 2 und des Fernbahnhofes [5]

Abbildung 36: Modellbild des im Bau befindlichen Terminal 2 und des Fernbahnhofes [5] Nach dem derzeitigen Betriebskonzept werden zur Inbetriebnahme fünf ICE-Linien über die neue Strecke geführt. Noch nicht festgelegt ist, welche Linien über den Flughafen geleitet werden. Es wird jedoch

Mehr

Die Lufthansa Miles & More Credit Card eine erfolgreiche Co-Branding Partnerschaft. Neuntes Kartenforum Frankfurt am Main. Frankfurt, 10.

Die Lufthansa Miles & More Credit Card eine erfolgreiche Co-Branding Partnerschaft. Neuntes Kartenforum Frankfurt am Main. Frankfurt, 10. eine erfolgreiche Co-Branding Partnerschaft Neuntes Kartenforum Frankfurt am Main Frankfurt, Seite 2 Agenda a b c Lufthansa Miles & More Aktuelle Entwicklungen Lufthansa Miles & More Credit Card - Ein

Mehr

Avionic Design. med@com. Das All-in-One-System für Prozessoptimierung und Patienten-Entertainment.

Avionic Design. med@com. Das All-in-One-System für Prozessoptimierung und Patienten-Entertainment. Avionic Design med@com Das All-in-One-System für Prozessoptimierung und Patienten-Entertainment. med@com - vielseitig vorteilhaft Kliniken stehen nicht nur unter enormen wirtschaftlichen Druck, auch der

Mehr

Private Flight Tours USA. Ein exklusives Angebot von Moonlight Air

Private Flight Tours USA. Ein exklusives Angebot von Moonlight Air Private Flight Tours USA Ein exklusives Angebot von Moonlight Air 1 Das wird Ihnen geboten Private Rundreise mit dem eigenen Flugzeug Mehr Zeit an der DesCnaCon dank schnelleren und direkten Verbindungen

Mehr

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing.

Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. Sie wollen hoch hinaus? AuditXcellence The Master Program in Auditing. So kommt die Karriere ins Rollen: Doppelter Schwung für schnellen Erfolg. Masterabschluss für Bachelor-Absolventen mit Berufserfahrung

Mehr

Samsung Large Format Display

Samsung Large Format Display Samsung Large Format Display Erste Schritte Display Samsung Electronics Display Large Format Display 3 Wie nehme ich das Display in Betrieb? Dies ist die Windows XPe Oberfläche des MagicInfo Pro Interface.

Mehr

VERSCHIEDENE PASSAGIERTYPEN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN

VERSCHIEDENE PASSAGIERTYPEN MIT BESONDEREN BEDÜRFNISSEN Bitte teilen Sie uns Ihre besonderen Bedürfnisse mindestens 48 Stunden vor Abflug mit, damit wir Ihre Reise so angenehm wie möglich machen können. Sie können dies direkt bei der Buchung tun, während des

Mehr

SKY CLOUD Die neue Dimension des Fliegens

SKY CLOUD Die neue Dimension des Fliegens Der Leasingnehmer - Emirates Emirates ist ein wirtschaftlich selbständiges Unternehmen und eine der finanzstärksten Fluggesellschaften weltweit Unter den Top Ten gewinnstärksten Fluggesellschaften der

Mehr

BUCHERER. station.ch/awards/bucherer

BUCHERER. station.ch/awards/bucherer BUCHERER Bucherer gehört zu den führenden Fachgeschäften für Luxus-Uhren und Schmuck in Europa. Neben der Uhrenmarke Carl F. Bucherer vertritt das Unternehmen zahlreiche renommierte Uhrenbrands und präsentiert

Mehr

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung MEDION X18119 besticht mit LED-Backlight-Technologie, Wireless Display Funktion und HD Triple Tuner Berlin, 31. August 2015 Mit dem

Mehr

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Die heutigen Handys können praktisch alle fotografieren, wie kommen nun die Bilder auf einen PC? Zwei grundsätzliche Unterschiede sind von zentraler Bedeutung:

Mehr

DAS ADLON IM ÜBERBLICK

DAS ADLON IM ÜBERBLICK DAS ADLON IM ÜBERBLICK Das Adlon gehört zu Berlin wie das Brandenburger Tor, vor dem es steht! Guide Michelin 2014 ANSCHRIFT 10117 Berlin Deutschland TELEFON +49 (0) 30 2261 0 FAX +49 (0) 30 2261 2222

Mehr

Neue Gepäckregelung bei IBERIA

Neue Gepäckregelung bei IBERIA Neue Gepäckregelung bei Iberia 18/04/2008 Gültig ab 6. Mai 2008 Ab dem 6. Mai 2008 führt Iberia eine neue Gepäckregelung ein, die die Abläufe vereinfachen und die Information der Reisenden erleichtern

Mehr

Sicherheit. Höchste. Nord-Micro: TargetLink seit dem Jahr 2000 in unterschiedlichsten Flugzeugtypen im Einsatz. Seite 6.

Sicherheit. Höchste. Nord-Micro: TargetLink seit dem Jahr 2000 in unterschiedlichsten Flugzeugtypen im Einsatz. Seite 6. Seite 6 nord-micro Höchste Sicherheit Nord-Micro: TargetLink seit dem Jahr 2000 in unterschiedlichsten Flugzeugtypen im Einsatz Seite 7 In Flugzeugen mit Druckkabine muss der Luftdruck über spezielle Ventile

Mehr

L x B in Meter Fläche Theater Seminar Blocktisch Bankett Bankett Konferenzsaal 14.1 x 14.4 203 m2 200 120 180 80 Sala Ursin 2.7 x 6.

L x B in Meter Fläche Theater Seminar Blocktisch Bankett Bankett Konferenzsaal 14.1 x 14.4 203 m2 200 120 180 80 Sala Ursin 2.7 x 6. Sie möchten ein ganz besonderes Seminar in den Bündner Bergen durchführen? In unserem Haus können Sie Ihr Seminar oder Ihre Konferenz mit einem spannenden Rahmenprogramm verbinden. Gerne erstellen wir

Mehr

Buchungsanleitung TOMA

Buchungsanleitung TOMA Buchungsanleitung TOMA Einleitung 02 Eingabeübersicht für Veranstalter AIDA Aktion 04 Veranstalter 04 Multifunktionszeile 04 Anf.-Code 05 Leistungs-Code 05 Unterbringung 05 Belegung 06 Anzahl 07 Teiln.-Zuordnung

Mehr

CWTmobility guide MOBILITÄT IM FOKUS: BAHN, FLUGGESELLSCHAFTEN, MIETWAGENANBIETER

CWTmobility guide MOBILITÄT IM FOKUS: BAHN, FLUGGESELLSCHAFTEN, MIETWAGENANBIETER CWTmobility guide 2013 MOBILITÄT IM FOKUS: BAHN, FLUGGESELLSCHAFTEN, MIETWAGENANBIETER Technologische Highlights, nützliche Insidertipps, interessante Fakten: Unsere Partner präsentieren ihre aktuellen

Mehr

TRAUMJOB FLUGLOTSE SICHERHEIT LIEGT IN DER LUFT

TRAUMJOB FLUGLOTSE SICHERHEIT LIEGT IN DER LUFT TRAUMJOB FLUGLOTSE SICHERHEIT LIEGT IN DER LUFT TRAUMJOB FLUGLOTSE Als Fluglotse garantieren Sie die Sicherheit von Passagieren und Flugzeugen. Vom Anlassen der Triebwerke bis zum Verlassen des österreichischen

Mehr

Air Mauritius auf einen Blick

Air Mauritius auf einen Blick Air Mauritius auf einen Blick Unser Flugplan Hamburg London Paris Bremen Berlin Hannover Düsseldorf Frankfurt Stuttgart Nürnberg Basel München Wien Zürich Beijing Nairobi Dubai Mumbai Neu Dehli Bangalore

Mehr

BÜROPARK SEESTERN 14-20. Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft. wfinanzgruppe. Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf

BÜROPARK SEESTERN 14-20. Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft. wfinanzgruppe. Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf BÜROPARK Fritz-Vomfelde-Straße 14-20 40547 Düsseldorf SEESTERN 14-20 Büropark Seestern: Arbeiten in bester Gesellschaft Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat sich in den letzten Jahren konsequent zum europäischen

Mehr

Inhalt der Präsentation

Inhalt der Präsentation heissen Sie willkommen Schwarze Liste Weisse Weste? präsentiert von Rolf Metz Folie 1 Inhalt der Präsentation Was ist die Schwarze Liste? Ursprung der Schwarzen Liste Ziel der Schwarzen Liste Folgen: Reisebüro

Mehr

Neue Sommer-Highlights von Sony: Die Lifestyle-Notebooks

Neue Sommer-Highlights von Sony: Die Lifestyle-Notebooks Neue Sommer-Highlights von Sony: Die Lifestyle-Notebooks der VAIO E-Serie 15 und VAIO E-Serie 17 Sony erweitert die neue VAIO E-Serie um zwei weitere Design-Notebooks: Die E-Serien 15 und 17 bestechen

Mehr

epson eb-1400wi-serie Ideal für dynamische InteraktIve besprechungen

epson eb-1400wi-serie Ideal für dynamische InteraktIve besprechungen Epson EB-1400Wi-Serie Ideal für dynamische interaktive Besprechungen Ideal für die Zusammenarbeit Halten Sie dynamische produktive Besprechungen Durch die Möglichkeit zum Austausch und zur Vorstellung

Mehr

Presse- und Analystenkonferenz zum Zwischenbericht Januar-September 2011

Presse- und Analystenkonferenz zum Zwischenbericht Januar-September 2011 Presse- und Analystenkonferenz zum Zwischenbericht Januar-September 2011 Sendesperrfrist: 27. Oktober 2011, 9:30 Uhr Ausführungen von Christoph Franz Vorsitzender des Vorstandes Deutsche Lufthansa AG Frankfurt,

Mehr

Einleitung. Kapitel 1. 1.1 Motivation

Einleitung. Kapitel 1. 1.1 Motivation 1 Kapitel 1 Einleitung 1.1 Motivation Verkehrswege auf der Straße, auf Schienen, zu Wasser oder in der Luft erhalten in der heutigen Zeit eine immer stärker werdende Bedeutung. So leisten die Gestaltung

Mehr

Mädchen Jungen Smartphone 42 52 Computer 77 87 Fernsehgerät 54 65 feste Spielkonsole 37 62

Mädchen Jungen Smartphone 42 52 Computer 77 87 Fernsehgerät 54 65 feste Spielkonsole 37 62 Unabhängigkeit ================================================================== 1. Im Rahmen der sogenannten JIM-Studie wurde in Deutschland im Jahr 2012 der Umgang von Jugendlichen im Alter von 12 bis

Mehr

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de

NEU! Der JS50 Lang. jetzt mit als Option. ...eine Länge voraus. www.16mobil.de Der JS50 Lang...eine Länge voraus NEU! jetzt mit als Option www.16mobil.de Der JS50 Lang lässt keine Zweifel offen... Sensationelles Design Sinnliche Formgebung und temperamentvolle Linien Leicht zu Fahren

Mehr

QUALITÄTSRICHTLINIE HAMBURGER FLUGHAFEN

QUALITÄTSRICHTLINIE HAMBURGER FLUGHAFEN QUALITÄTSRICHTLINIE HAMBURGER FLUGHAFEN QUALITÄTSSTANDARDS VERORDNUNG (EG) Nr. 1107/2006 über die Rechte von behinderten Flugreisenden und Flugreisenden mit eingeschränkter Mobilität. Oktober 2008 1 I.

Mehr

Swiss Mail. Swiss Mail ist unser Qualitätsprodukt für internationale Postsendungen. Mit Vorzugsbehandlung, Schweizer Diskretion und Zuverlässigkeit.

Swiss Mail. Swiss Mail ist unser Qualitätsprodukt für internationale Postsendungen. Mit Vorzugsbehandlung, Schweizer Diskretion und Zuverlässigkeit. Swiss Mail Swiss Mail ist unser Qualitätsprodukt für internationale Postsendungen. Mit Vorzugsbehandlung, Schweizer Diskretion und Zuverlässigkeit. Das Umfeld Die Vorteile Neue Perspektiven Der Logistikmarkt

Mehr

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Der innere sichere Ort soll die Erfahrung von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln (Reddemann und Sachse, 1997). Früh und komplex traumatisierte Personen haben den

Mehr

Online Intelligence Solutions RYANAIR. Ryanair setzt Webanalyse zur Umsatz- und Performance-Steigerung ein FALLSTUDIE

Online Intelligence Solutions RYANAIR. Ryanair setzt Webanalyse zur Umsatz- und Performance-Steigerung ein FALLSTUDIE Online Intelligence Solutions RYANAIR Ryanair setzt Webanalyse zur Umsatz- und Performance-Steigerung ein FALLSTUDIE FALLSTUDIE EINFÜHRUNG Kunde Ryanair Branche Low-Cost-Flüge, B2C Anbieter AT Internet

Mehr

Tagungszeit am Tegernsee

Tagungszeit am Tegernsee Tagungszeit am Tegernsee Ihr Tagungshotel für Klausuren, Workshops und Seminare comteamhotel.de Tagungszeit am Tegernsee Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. FRANZ KAFKA Das ComTeamHotel liegt in

Mehr

INNOVATION IM DIENSTE VON EFFIZIENZ, SICHERHEIT UND KOMFORT

INNOVATION IM DIENSTE VON EFFIZIENZ, SICHERHEIT UND KOMFORT H I - T E C H N O L O G Y A N D T E L E M A T I C S INNOVATION IM DIENSTE VON EFFIZIENZ, SICHERHEIT UND KOMFORT Aus der Zusammenarbeit von IVECO und Magneti Marelli ist IVECONNECT entstanden, ein exklusives

Mehr

LEgEnDE. ORT DER. Das sparda-bank-hessen-stadion. Die event-location mit kultcharakter.

LEgEnDE. ORT DER. Das sparda-bank-hessen-stadion. Die event-location mit kultcharakter. 2 3 ORT DER LEgEnDE. Das sparda-bank-hessen-stadion. Die event-location mit kultcharakter. 90 Jahre Fußball voller Leidenschaft, zahlreiche unvergessliche Lokalderbys und absolutes gänsehautfeeling. Der

Mehr

Freuen Sie sich auf Vorteile, die Gold wert sind die neue Generation Ihrer Miles & More Credit Card Gold

Freuen Sie sich auf Vorteile, die Gold wert sind die neue Generation Ihrer Miles & More Credit Card Gold Freuen Sie sich auf Vorteile, die Gold wert sind die neue Generation Ihrer Miles & More Credit Card Gold Ihre neue Miles & More Credit Card Gold aus Meilen werden jetzt noch mehr Meilen Profitieren Sie

Mehr

Sache COMP/M.5335 LUFTHANSA/ SN AIRHOLDING

Sache COMP/M.5335 LUFTHANSA/ SN AIRHOLDING DE Die Veröffentlichung dieses Textes dient lediglich der Information. Eine Zusammenfassung dieser Entscheidung wird in allen Amtssprachen der Gemeinschaft im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht.

Mehr

Marketing bei Lufthansa. Dirk Schwarze Leiter Marketing-Kommunikation

Marketing bei Lufthansa. Dirk Schwarze Leiter Marketing-Kommunikation Seite 2 Agenda Airlineindustrie eine Branche im ständigen Umbruch Marketingleistungen Fazit Seite 3 Agenda Airlineindustrie eine Branche im ständigen Umbruch Marketingleistungen Fazit Seite 4 Ein Tag bei

Mehr

Die Zukunft hat begonnen. Die Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai

Die Zukunft hat begonnen. Die Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai Die Zukunft hat begonnen Die Magnetschwebebahn Transrapid in Shanghai 13 In Shanghai hat die Zukunft schon begonnen Shanghai ist die Stadt der Superlative. Kühn die Bauwerke, atemberaubend das Wachstum,

Mehr

TARIFE FÜR HANDLING & SPEZIELLE DIENSTLEISTUNGEN TARIFFS FOR HANDLING & SPECIAL SERVICES

TARIFE FÜR HANDLING & SPEZIELLE DIENSTLEISTUNGEN TARIFFS FOR HANDLING & SPECIAL SERVICES TARIFE FÜR HANDLING & SPEZIELLE DIENSTLEISTUNGEN TARIFFS FOR HANDLING & SPECIAL SERVICES Gültig ab 01.12.2009 Valid as of 01.12.2009 Für Flughafentarife siehe AIP Switzerland GEN. 4.1 LSZS 1-8 For airport

Mehr

Maximilian Quellness- und Golfhotel Hier haben Tagungen richtig Schwung!

Maximilian Quellness- und Golfhotel Hier haben Tagungen richtig Schwung! Maximilian Quellness- und Golfhotel Hier haben Tagungen richtig Schwung! Die perfekte Lage für gelungene Events Inmitten der wunderschönen Landschaft der bayerischen Golfund Thermenregion rund um Bad

Mehr

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. ARCHOS stellt ein neues, Android -basiertes Tablet mit großem Bildschirm vor, das ARCHOS 7 home tablet. Dieses neue Produkt wurde speziell entwickelt, um den digitalen Lifestyle noch besser in die eigenen

Mehr

PRM-Service EU Verordnung 1107/2006

PRM-Service EU Verordnung 1107/2006 Qualitätsstandards -Service EU Verordnung 1107/2006 Qualitätsstandards für die Betreuung von mobilitätseingeschränkten Menschen -Service Geprüft: QM/DK Seite 1 15.09.2015 Qualitätsstandards Inhaltsverzeichnis

Mehr

Softwarewartung in der Produktentwicklung Anforderungen im komplexen Umfeld mit ITIL Prozessen managen

Softwarewartung in der Produktentwicklung Anforderungen im komplexen Umfeld mit ITIL Prozessen managen Anforderungen im komplexen Umfeld mit ITIL Anforderungen im komplexen Umfeld mit ITIL Softwarewartung ist ein unterschätzter Erfolgsfaktor für die im Markt wahrgenommene Qualität der Produkte. In einem

Mehr

HALION 4 VST SAMPLER & SOUND CREATION SYSTEM. Entdecken Sie ein neues Klanguniversum. Integrierte Mixing Engine. Der akustische Fingerabdruck

HALION 4 VST SAMPLER & SOUND CREATION SYSTEM. Entdecken Sie ein neues Klanguniversum. Integrierte Mixing Engine. Der akustische Fingerabdruck HALION 4 VST SAMPLER & SOUND CREATION SYSTEM HALion 4 vereint die leistungsstarken Tools einer hochmodernen Sample-Engine mit dem kreativen Potential einer umfangreichen Synth-Sektion und eröffnet damit

Mehr

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH?

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? 1 IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? Diese Checkliste ist als Hilfestellung für Sie gedacht, damit Sie selbst Ihren eigenen Bildschirm- Arbeitsplatz optimal einrichten bzw. umgestalten können.

Mehr

PRAXISMARKETING 2 3. M A I 2 9. M A I 2 0 1 2

PRAXISMARKETING 2 3. M A I 2 9. M A I 2 0 1 2 PRAXISMARKETING N E X T L E V E L M : C O N S U L T C H I N A T O U R 2 0 1 2 2 3. M A I 2 9. M A I 2 0 1 2 Die Agentur M:Consult wird vom 23. bis 29. Mai in China einen 5-tägigen Exklusiv Workshop aus

Mehr