Angebote in Männedorf

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Angebote in Männedorf"

Transkript

1 Angebote in Männedorf Beratung Betreuung Begegnung Weiterbildung für Seniorinnen und Senioren Zusammengestellt von der Koordinationsgruppe Drehscheibe Männedorf August 2013 BERATUNG Alkohol- + Suchtberatung ASBM Beratungsstelle für den Bezirk Meilen Bruechstrasse 16, Meilen, auf Absprache Tel Energieberatung Telefonisch und vor Ort, Nach Absprache Gemeinde Männedorf Fred Wüthrich, Erbschaft Notariat, Bahnhofstrasse 20, Martin Niederhauser, Tel Mieterinnen- + Mieterverband Zürich Dienstleistungszentrum Stäfa Rechtsauskunft, Tel Öffentliche Paar-/Eheberatungs- & Mediationsstelle Bezirk Meilen (PEM) Bahnhofstrasse 12, Regula Schäfer/Andreas Baumann Tel Pro Senectute Ortsvertretung Männedorf Emma Staffelbach, Tel Rechtsberatung unentgeltlich Bezirk Meilen Bezirksgericht Meilen, Mo+Mi, 14-16h Tel

2 Selbsthilfezentrum Zürcher Oberland Tel.: Mo-Di 13-17h, Mi-Do 9-13h Tel Sozialberatung Bahnhofstrasse 10, Gemeinde Männedorf Nadine Krämer, Tel Roland Weiss, Tel Todesfall Bestattungsamt, Bahnhofstrasse 10, Gemeinde Männedorf Rolf Baumann, Tel Verein Flugschneise Süd - Nein Bürgerorganisation gegen Südanflüge Iris Otter, Tel Zentrale Informations- und Anlaufstelle für Altersfragen Information u. Beratung, Bahnhofstrasse 10, Gemeinde Männedorf Liselotte Hanimann, Tel Zusatzleistungen zur AHV/IV Bahnhofstrasse 10, Gemeinde Männedorf Ursula Bleuler, Tel BETREUUNG Alters- und Pflegeheim Emmaus Schwerzistrasse 32, Thomas Humbel, Tel Alters- und Pflegeheim Allmendhof Appisbergstrasse 7, Sekretariat, Tel Alters- und Pflegeheim Stiftung Villa Alma Privates Alters- und Pflegeheim Seestrasse 80, Wolfgang von Muralt, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 2

3 Alters- und Pflegeheim Sunnmatt Alte Landstrasse 139, Anne Bärtels, Tel Altersheim Seerose Seestrasse 227, Ursula Wieser, Tel Alterswohnungen mit Service-Wohnen Schwerzistrasse 29/31/33, Altersheim Emmaus Thomas Humbel, Tel Besuchsdienst für Betagte in Alters- und Pflegeheimen Ruth Lüthard, Tel Besuchsdienst Zuhause Oberer Zürichsee Wünschen Sie sich Besuch oder möchten Sie Menschen besuchen? Sigrid Daenzler, Tel Seelsorge der einzelnen Kirchen und religiösen Gemeinschaften, siehe deren Publikationen Seelsorgerinnen und Seelsorger Seniorenwohnungen Stiftung Seniorenwohnungen Postfach 456 Silvia Schällebaum, Tel Spitex-Dienst Krankenpflege, Haushaltspflege, Mahlzeitendienst, Krankenmobiliar, Rotkreuzfahrdienst Haldenstrasse 60, Sekr.: Mo-Fr, 8-12h, 14-17h Verena Fässler, Tel Begegnung/Weiterbildung DIVERSES Altersausflug Senior/Innen ab 65 Jahren, alle 3 Jahre, nächstens Sommer 2014, Verkehrsverein Andreas Hasler, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 3

4 Atem... die ganzheitliche Körpertherapie Harmonisieren von Energieflüssen durch energetisches Feng shui Schönhaldenstrasse 76, Einzeln & Kurse Liselotte Thouvenin, Tel Atemschule Kurse & Einzeln in Atemtherapie Fussreflexzonenmassage, Stressreduktionstechnik Herzintelligenz, Gufenhaldenweg 4, Ursula Schwendimann, Tel Augentraining Einzelstunden, Gruppenkurse, Firmen Progr. siehe homepage Maria Bernhard, Tel Augentraining und Kinesiologie Ganztageskurse, Progr. auf Anfrage Cornelia Stromeyer, Tel Begleitete Seniorenferienwoche 1x jährlich im Sommer Ökum. Altersbildung / Pro Senectute / Spitex Andreas Müller, Tel Computer-Schulung PC, Internet, Bildbearbeitung, Smartphone, Tablet 4x jährlich *, siehe Fischotter* Senioren für Senioren Rosemarie Maurer, Tel Enneagramm: sich selbst u. andere besser kennen lernen Grund-, Aufbau-, Langzeitkurse Marianne Ruedin, Tel Klangschalen-Massage Tiefenentspannen und Selbstheilungskräfte anregen Hofenstr. 12, nach Vereinbarung Sylvia Schubiger, Tel Tel Kleintierzüchterverein Pfannenstiel Geflügel und Kaninchen im Russer 60, Vereinshöck letzten Mi im Mt, 20h, 1. bis 3.So im Monat Frühschoppen, ab 10h Willi Graf, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 4

5 Kneippverein Gesundheitsförderung und Wellness mit Naturheilmethoden Kurse, Vorträge, Wellnessferien Iris Diesmeier, Tel Kurse im Bereich Familie und Haushalt Erwachsenen-/Elternbildung Progr. in der Schulverwaltung erhältlich * Silvia Orlando, Tel Natur- und Vogelschutz (NVMU) Exkursionen, Biotop- und Nistkastenpflege Natur&Vogelschutzverein Männedorf-Uetikon-Oetwil Elisabetha Stutz, Tel Senioren für Senioren div. Dienstleistungen Tobelstrasse 8, Rosemarie Maurer, Tel Seniorenessen Rest. Bahnhof-Post, alle 14 Tage, Do 11.30h Pro Senectute Ursi Brennwald, Tel Senioren-Mittagessen Mittagessen mit Voranmeldung Cafeteria Quellgrund, Schwerzistr. 31 Altersheim Emmaus Sekretariat Emmaus, Tel Shiatsu-Therapie Verspannungen lösen und Lebensenergie aktivieren Hofenstr. 12, nach Vereinbarung Sylvia Schubiger, Tel Tel Vitalenergie und Harmonie u.a. Kurse in Tai Ji und Qigong, Meditations-Abende Hasenackerstr. 42b, Claudia Stamm Roth, Tel Begegnung/Weiterbildung GESTALTUNG / HANDWERK Biblische Figurenkurse Gestalten von Schwarzenberger Krippenfiguren Allenbergstr. 70, Gugg Wetli-Schinzel, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 5

6 Freizeitwerkstatt Gufenhalde UG Kindergarten Gufenhalde, Do 19-22h, Sa h Gemeinde Männedorf Ruedi Jäggi, Werkstattleiter, Kerzenziehen Freizeitwerkstatt Gufenhalde, Mitte/Ende Nov. Gemeinnütziger Frauenverein Heidi Keller Tel , Töpfer- und Modellier-Kurse Gufenhaldenweg 4, Keramik-Atelier Art de Terre Elisabeth Tuero-Graf, Tel Webkante - Freies Gestalten mit Papiergarn Workshopkurse alte Landstr. 64, Atelier offen: Di - Fr, 14-17h Sirpa Lutz, Tel , Begegnung/Weiterbildung KIRCHEN Evang.-ref. Kirchgemeinde Alte Landstrasse 254 Angebote siehe "reformiert." * Sekretariat, Tel Gemeindeessen Sa, h, nach Progr. Evang.-ref. und röm.-kath. Kirchgemeinde Béatrice Battaglia, Tel Ökum. Erwachsenenbildung Näheres im "reformiert." und «forum», Ref. und Kath. Kirchgemeinde Pfr. Andreas Eilers, Tel Rolf Bezjak, Gemeindeleiter Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 6

7 Ökumenische Altersbildung Frühjahres- und Herbst-veranstaltungen Pfarreizentrum St. Stephan, 2x jährl.*, Di, h Evang.-ref. & röm.-kath. Kirchgemeinde Hans Holzer, Tel Röm.-kath. Pfarrei St. Stephan Angebote siehe «forum» * Sekretariat, Tel Rolf Bezjak,Tel Seniorenarbeit der evang.-ref. Kirchgemeinde Angebote siehe "reformiert." Evang.-ref. Kirchgemeinde Pfr. Andreas Eilers, Tel Seniorenarbeit der röm.-kath. Pfarrei St. Stephan Jutta Kriesel, Tel Begegnung/Weiterbildung KULTUR / BILDUNG Anna-Zemp-Stiftung für umfassenden Mitweltschutz "SUMS" Workshops/Kurse/Führungen Naturgartengestaltung Lönerenweg 10, Progr. siehe homepage Evelin Pfeifer & Mischa Kaufmann Tel Bibliothek Männedorf Schul- und Gemeindebibliothek, Internet-Zugang Haldenstr. 60, Irene Nauli, Tel Fraue-Zmorge Kirchgemeindehaus, Jan.-Dez., 6 mal, Mi 9-11h Renata Denz, Tel Kino Wildenmann Dorfgasse 42, Christian Pfluger, Tel Konversations/Literaturgruppe Spanisch Altersheim Sunnmatt, 2x p.mt., Mo 14-16h Lydia Zehnder, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 7

8 Kulturkarussell Rössli Bahnhofstrasse 1, Stäfa, Tel Kulturkreis Männedorf Konzerte, Theater, Lesungen, Kabarett, Sept. bis Mai Heidi Bänziger Ebenberger Tel Literaturgruppen Deutsch und Englisch 1 x pro Monat Madeleine Renggli (deutsch) Tel Verena Weder (englisch) Tel Schifffahrtsmuseum Heimethus Männedorf laufend wechselnde Ausstellungen Kulturschüür Liebegg, Dieter Pestalozzi, Tel Theaterspielen Jährlich ein Theaterstück Dramatischer Verein Männedorf Peter Krähenbühl, Tel Treff 60 plus Gemeindesaal, Winterhalbjahr, Do 14.30h Gemeinnütziger Frauenverein Ruth Lüthard, Tel Volkshochschule Stäfa und Umgebung Kurslokal: "Alte Krone", Goethestr. 14, Stäfa, Monika Bader, Tel Begegnung/Weiterbildung MUSIK / TANZ Bibliothek "Musikalienfonds Pfr. Arnold Zehender" Musikaliensammlung Villa Liebegg, Do 9-11h Schule Männedorf Balthasar Steinbrüchel, Tel Öffnungszeit: Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 8

9 Kammerorchester Männedorf-Küsnacht Proben: Mi, h in Küsnacht Erika Ledergerber, Tel , Mandolinen-Orchester auch Unterricht möglich Feuerwehrgebäude, Probe: Mo, 18.30h Ursi Brennwald, Tel Begegnung/Weiterbildung PARTEIEN CVP Christlichdemokratische Volkspartei Etienne Ruedin, Tel EVP Evangelische Volkspartei Markus Knecht,Tel , FDP Die Liberalen Männedorf Giovanni Weber, Tel GLP Grünliberale Partei Felix Jost, Tel , Grüne Männedorf Maria Rohweder, Tel SP Sozialdemokratische Partei ca. 6 Parteivers. pro Jahr Benjamin Sourlier, Tel SVP Schweiz. Volkspartei Philip Walter, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 9

10 Begegnung/Weiterbildung SPORT / BEWEGUNG Allg. Schiesssport (300 m) Schiessplatz Widenbad, März-Nov. Schützengesellschaft Männedorf Mathias Tischhauser, Tel Bewegungs- und Tanztherapie PSFL - Spiraldynamik Kurse + Einzelstunden Asylstrasse 46, Kinga Kostyàl, Tel Familien-Skiwoche Elm GL, Skiklub Alpina Männedorf/Stäfa Christoph Daum, Tel Fitness 50+ Turnhalle Blatten, Di, h Damenturnverein DTV Rosmarie Oesch, Tel Gym + Stretch Asylstrasse 48, Mi h, Do h Studio 11 Corinne Weber, Tel Gymnastik Rücken- und Rückbildungsgym. Kinderstation Brüschhalde, Mi, h, Do, h Marlis Rüeger, Tel Gymnastik für Seniorinnen Turnhalle Hasenacker GYM 60: Mo, Frauenturnverein Männedorf Claudia Walser, Tel Barbara Weber, Herzgruppe Männedorf Langzeitrehabilitation Bewegungs-Progr.: Mi & Do abend Nordic Walking: Di h Brigitte Tschamper, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 10

11 Judo, Iaido, Selbstverteidigung für Kinder und Erwachsene Schulstr. 30, siehe Hompage Judo Club Tsukuri Männedorf/Stäfa Anita Bisang, Tel Männerturnen Turnhalle Blatten, Mi, 20-22h Männerturnverein Walter Brändli, Tel Nordic-Walking-Treff Sportplatz Wydenbad, Mo 9h Emma Staffelbach, Tel René Stucki, Tel SAC Sektion Pfannenstiel Kinder- & Familienbergsteigen, Hochtouren, Klettern, Skitouren, Wandern Silvie Troxler, Tel , Schneesport-Weekend Ski- & Snowboardkurse Elm GL, Skiklub Alpina Männedorf/Stäfa Ueli Daum, Tel Seniorenturnen für Frauen alte Turnhalle Hasenacker, Di 10-11h Gemeinnütziger Frauenverein / Pro Senectute Regula Peter, Tel Seniorenturnen für Männer Turnhalle Blatten, Di, 8-9h, Pro Senecute Regula Peter, Tel Seniorenturnen in Seniorensiedlung Haldenstrasse 60, Mi, 9-10h ausser letzter Mi im Mt Gemeinnütziger Frauenverein / Pro Senectute Regula Peter, Tel Senioren-Wassergymnastik Hallenbad, Do, ab 17.30h Gemeinnütziger Frauenverein / Pro Senectute Christina Schlegel, Tel His Frei, Tel * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 11

12 SeniorInnenen-Wandergruppe Männedorf Wanderungen von März-Nov. Hans Müller, Tel Margrit Vetter, Tel Ski-Fit Öffentl. Fitnesstraining Okt.-Feb., Mo 19h & 20.15h Doppelturnhalle Hasenacker, Skiklub Alpina Männedorf/Stäfa Thomas Fürer, Tel Tai Ji Studio 11, Asylstr. 48, Mo, 14h Barbara Willi, Tel Tennis Tennisclub Sonnefeld, täglich Therese Kogens, Tel Turnen / Gymnastik / Leichtathletik / Fitness siehe Fischotter* Turnverein STV Herren Erich Waldmeier, Tel Turnveteranen geselliges Zusammensein jeder 1. Do p/mt., 19.30h im Rest. Bahnhof-Post Fredi Klemenz Tel , N Walking ab Mühlehölzli, Stäfa, Mi, h Frauenturnverein Männedorf Barbara Weber, Tel Wintersportbörse Turnhalle Blatten, Skiklub Alpina Männedorf/Stäfa Edi Krüttli, Tel , Yoga nach Ayurveda Glärnischstr. 279, Therese Riedweg, Tel , & Yoga Kurse Körpertraining, Entspannung, Mediation Tramstrasse 21, Di-Mi-Do Julia Woodfield, * siehe «Fischotter» und/oder Zürichsee-Zeitung August 2013 / Seite 12

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Gesundheit/Pflege. Infostelle für Altersfragen 041 854 02 82 Bezirk Küssnacht. info@alter-kuessnacht.ch. Mo+Mi 10.00-12.00 Uhr Di+Do 14.00-16.

Gesundheit/Pflege. Infostelle für Altersfragen 041 854 02 82 Bezirk Küssnacht. info@alter-kuessnacht.ch. Mo+Mi 10.00-12.00 Uhr Di+Do 14.00-16. 20 Infostelle für Altersfragen 041 854 02 82 Bezirk Küssnacht info@alter-kuessnacht.ch Seemattweg 6, 6403 Küssnacht www.alter-kuessnacht.ch Mo+Mi 10.00-12.00 Uhr Di+Do 14.00-16.00 Uhr Fachstelle für Gesellschaftsfragen

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Informationen über den Reformierten Stadtverband

Informationen über den Reformierten Stadtverband Informationen über den Reformierten Stadtverband Adresse: Verband der stadtzürcherischen evangelisch-reformierten Kirchgemeinden Stauffacherstrasse 10 8004 Zürich Telefon: 043 322 15 30 Fax: 043 322 15

Mehr

NPM-Erfahrungen Sozialversicherungsgericht ZH. Übersicht

NPM-Erfahrungen Sozialversicherungsgericht ZH. Übersicht Übersicht Typische NPM-Merkmale Das Gericht in Kürze Ausgangslage 1998 Reorganisation per 1999 Mehrjahresplanung (KEF), Globalbudget, Jahresziele Controlling Personal, Information Perspektiven 1 Typische

Mehr

Datum Uhrzeit Art Ort

Datum Uhrzeit Art Ort SPORT Datum Uhrzeit Art Ort So.31.5. 10 Uhr Boxveranstaltung Pfingstfest Simbach BC Simbach SV Halle Sa.20.6. ganztägig Betriebsfußball Stadtmeisterschaft Hans Wallisch V: Stadtgemeinde Braunau Sportanlage

Mehr

Ilse Middendorf. Die Lehre des Erfahrbaren Atems. Ein Stammbaum. Wir sind ein Middendorf-Verband. Wie sind wir gewachsen, wie setzen wir uns zusammen?

Ilse Middendorf. Die Lehre des Erfahrbaren Atems. Ein Stammbaum. Wir sind ein Middendorf-Verband. Wie sind wir gewachsen, wie setzen wir uns zusammen? Ilse Middendorf Die Lehre des Erfahrbaren Atems Wir sind ein Middendorf-Verband. Ein Stammbaum Wie sind wir gewachsen, wie setzen wir uns zusammen? Zusammengestellt für die MV 2013 des sbam von Ursula

Mehr

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 E-Mail: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Das Politiker Homepage Ranking 2014

Das Politiker Homepage Ranking 2014 Das Politiker Homepage Ranking 04 Eine umfangreiche Analyse sämtlicher Webseiten von Schweizer Parlamentariern. Herausgegeben von Marc Schlegel und Andreas Stockburger. im Oktober 04 www.politiker-homepage-ranking.ch

Mehr

Gesundheitsförderungsbeiträge der Krankenversicherer für Bewegungsangebote im Kursleiterbereich

Gesundheitsförderungsbeiträge der Krankenversicherer für Bewegungsangebote im Kursleiterbereich Gesundheitsförderungsbeiträge der Krankenversicherer für Bewegungsangebote im Kursleiterbereich Übersicht über alle Krankenversicherungen in der Schweiz, die Präventionsbeiträge aus Zusatzversicherungen

Mehr

Wahlpuls Entwicklung der Parteien in den digitalen Medien. Farner Consulting AG Previon Plus AG @agenturfarner @previonplus

Wahlpuls Entwicklung der Parteien in den digitalen Medien. Farner Consulting AG Previon Plus AG @agenturfarner @previonplus Wahlpuls Entwicklung der Parteien in den digitalen Medien Farner Consulting AG Previon Plus AG @agenturfarner @previonplus Einleitung Wahlpuls ist eine Analyse der National- und Ständeratswahlen vom 18.

Mehr

Wohnen - Wohnungssuche / Wohnungsvermittlung

Wohnen - Wohnungssuche / Wohnungsvermittlung Support Informationszentrum Werdstrasse 75, Postfach 8036 Zürich 044 412 70 00 izs@zuerich.ch www.stadt-zuerich.ch/wegweiser Support Informationszentrum alle-immobilien.ch Das der übernimmt keine Gewähr

Mehr

Auszug aus dem substanziellen Protokoll 195. Ratssitzung vom 20. November 2013

Auszug aus dem substanziellen Protokoll 195. Ratssitzung vom 20. November 2013 Stadt Zürich Gemeinderat Parlamentsdienste Stadthausquai 17 Postfach, 8022 Zürich Tel 044 412 31 10 Fax 044 412 31 12 gemeinderat@zuerich.ch www.gemeinderat-zuerich.ch Auszug aus dem substanziellen Protokoll

Mehr

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt "Hochaltrigkeit":

Rundbrief 2015.2. Im Anhang finden Sie 3 neue Ausschreibungen sowie 2 neu Flyer im Zusammenhang mit dem Projekt Hochaltrigkeit: Peter Nünlist Von: pnuenlist@sunrise.ch Gesendet: Donnerstag, 19. März 2015 10:15 An: pnuenlist@sunrise.ch Betreff: Altersforum Bassersdorf: Rundbrief 2015.2 Rundbrief 2015.2 Hallo Peter Nünlist Wie die

Mehr

Gemeinde Stäfa. Gemeindeversammlung. Montag, 8. Juni 2009

Gemeinde Stäfa. Gemeindeversammlung. Montag, 8. Juni 2009 1 Gemeinde Stäfa Gemeindeversammlung Montag, 8. Juni 2009 2 Anträge des Gemeinderates 1. Jahresrechnung 2008 Genehmigung 2. Grundstücke «Frohberg» Kredit 3,64 Mio. Franken für Erwerb durch Politische Gemeinde

Mehr

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach

Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Kath. Pfarrgemeinde Schwalbach Die Pfarrei entstand am 1.1.2007 durch Fusion der beiden Pfarreien St. Martin und St. Pankratius. Das Gemeindezentrum St. Martin wurde an die evangelische koreanische Gemeinde

Mehr

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Angebote zum geselligen Treffen 61. Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare. Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Angebote zum geselligen Treffen 61 Besuchsdienste und Begegnungen für 67 Senioren und Jubilare Deutsches Rotes Kreuz OV Kollnau

Mehr

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL 15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010 Ranglisten STADTSCHÜTZEN Gruppenrangliste Kategorie A (Aktive und Nichtaktive) 1. Luminati André 71 Stadtschützen Rapperswil OK Hanslin

Mehr

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Unsere Kindergärten: Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Gammertingen: Kindergarten St. Martin Kiverlinstraße

Mehr

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015)

Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Beratung in speziellen Fragen (Stand: 16.3.2015) Alzheimer Gesellschaft Main-Kinzig e.v. Allgemeine Sozialberatung Die Zahl der Demenzerkrankungen nimmt aufgrund der steigenden Lebenserwartung zu. Immer

Mehr

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Meilen. Vertrauen finden. Porträt der Kirchgemeinde Meilen

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Meilen. Vertrauen finden. Porträt der Kirchgemeinde Meilen Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Meilen Vertrauen finden Porträt der Kirchgemeinde Meilen Leitwort Man kann nicht leben von Eisschränken, von Politik und Bilanzen. Man kann nicht leben ohne Poesie,

Mehr

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach

Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Studium Plus: Seminar- und Veranstaltungsübersicht Sommersemester 2015 in Heilbronn, Künzelsau, Mosbach Ergänzend zum Studium bietet die aim für Studierende Kurse zur Weiterqualifizierung an. Ziel des

Mehr

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte

Gemeinderatswahl am 22.03.2015. Wahlkundmachung. Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Stadt-/Markt-/ Gemeinde: FERNITZ-MELLACH Gemeinderatswahl am 22.03.2015 Wahlkundmachung Ergebnis der Wahl der Gemeinderäte Die Gemeindewahlbehörde hat nachstehendes Wahlergebnis festgestellt I. STIMMEN

Mehr

Programm für 2015 Januar

Programm für 2015 Januar Programm für 2015 Januar Wendenschloßstraße 103 105, 12557 Berlin Telefon: 030 65 07 54 83, e - Mail: veranstaltung@klub103-5.de Homepage: http://www.hauptmannsklub.de Ein frohes und gesundes neues Jahr

Mehr

ALPIN + SPORT ACADEMY

ALPIN + SPORT ACADEMY ALPIN + SPORT ACADEMY asa-tirol.at HANNES ORGLER KURT KLINEC Die Idee zu asa? GÄSTE: durch ein vielfältiges Programm den Gast zum Aktiv sein bewegen Zielgruppe=Teens und Erwachsene, Kinder haben MiniMaxi

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten

Ergebnisse. Gemeinderat Worb. Name, Beruf und Wohnort des Kandidaten 1 01 Evangelische Volkspartei Sitze: 2 1. Gfeller Niklaus, Gemeindepräsident / Dr. phil. nat. / Grossrat, Rüfenacht 2. Leiser Thomas, Schreiner/Geschäftsführer/Mitglied GGR, 1'385 740 1. Zimmermann-Oswald

Mehr

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal

BOKU-Zeiterfassung für Allgemeines Personal BOKU-eiterfassung für Allgemeines Personal eitmodell: eit-modus: Monat: Jänner 2015 Dienstplan Normalstunden 01.01.2015 Do Neujahrstag 02.01.2015 Fr 03.01.2015 Sa 04.01.2015 So 05.01.2015 Mo 06.01.2015

Mehr

Gestalten auch Sie unsere Gemeinde in einer Behörde mit

Gestalten auch Sie unsere Gemeinde in einer Behörde mit Nichts kommt ohne Engagement zustande: Gestalten auch Sie unsere Gemeinde in einer Behörde mit Hier können Sie Vieles Bewirken Gemeinden sind der Dreh- und Angelpunkt des täglichen Lebens. Hier sind wir

Mehr

Gesund älter werden. Vorwort. Bewegung ist ein wichtiger Faktor!

Gesund älter werden. Vorwort. Bewegung ist ein wichtiger Faktor! Bewegt älter werden Sport- und Bewegungsangebote für Seniorinnen und Senioren in Bonn Vorwort Gesund älter werden Bewegung ist ein wichtiger Faktor! Regelmäßige körperliche Aktivität hat gerade im Alter

Mehr

Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at / kurse & adressen!

Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at / kurse & adressen! Computer, Internet & Co Infos rund um Computerkurse (ab 7 J.), Infostellen für Internetfragen und empfehlenswerte Computer- und Konsolenspiele und Apps Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at

Mehr

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund

Beat Giauque, Präsident Regionalkonferenz Bern-Mittelland. Lisa Stalder, Der Bund Holzikofenweg 22 Postfach 8623 3001 Bern Beschlüsse Telefon +41 (0)31 370 40 70 Fax +41 (0)31 370 40 79 info@bernmittelland.ch www.bernmittelland.ch 3. Regionalversammlung Donnerstag, 1. Juli 2010, 14.30-16.45

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim

Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Böckingen St. Kilian mit St. Maria Nordheim Leitender Pfarrer: Siegbert Pappe Tel.: 48 35 36 E-Mail: Pfarrer.Pappe@hl-kreuz-hn.de Pfarrvikar und Klinikseelsorger: Ludwig Zuber Tel.: 39 91 71 Fax: 38 10

Mehr

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at

TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER. www.srs.at TERMINE & PREISE SPANISCHE HOFREITSCHULE BUNDESGESTÜT PIBER www.srs.at MICHAELER- KUPPEL 4 Michaelerplatz 3 2 1 SOMMER- REITSCHULE WINTERREITSCHULE Reitschulgasse 6 STALL STALL- BURG 1 INFO & TICKETS 2

Mehr

Was tun, wenn es einmal holprig wird?

Was tun, wenn es einmal holprig wird? Was tun, wenn es einmal holprig wird? Mareile Hankeln Die Beratungseinrichtungen der Hochschule Bremen stellen sich vor Sie finden uns im Internet: www.studienberatung.hs-bremen.de Studienberatung STUDIENBERATUNG

Mehr

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal Allgemeine innere Medizin Herr Dr. med. Theo Leutenegger FMH für Allgemeine innere Medizin Schöneggstrasse 26 Telefon: 044 741 20 20 Fax: 044 742 01 61 praxis.leutenegger@bluewin.ch Allgemeine Medizin

Mehr

SCHACH-CLUB ILLNAU-EFFRETIKON JAHRESPROGRAMM 2013/2014

SCHACH-CLUB ILLNAU-EFFRETIKON JAHRESPROGRAMM 2013/2014 SCHACH-CLUB ILLNAU-EFFRETIKON JAHRESPROGRAMM 2013/2014 1. Allgemeines Stand: März 13 Frank Damman Spielbeginn für sämtliche Veranstaltungen; Meldeschluss Forderungsturnier 20.00 Uhr Meisterschaft und Cup

Mehr

Liebe Einbürgerungswillige

Liebe Einbürgerungswillige Liebe Einbürgerungswillige Sie interessieren sich für das Schweizer Bürgerrecht. Um dieses zu erhalten, sollten Sie wichtige Fakten über die Schweiz, den Kanton Zürich und Thalwil kennen. Im Gespräch mit

Mehr

Blld. Gebäudeversicherung/Natur-

Blld. Gebäudeversicherung/Natur- Mitteilungen Wie sind die Hecken und Sträucher zu schneiden? Nach dem Gesetz über das Strassenwesen dürfen Bäume und Sträucher nur dann in das Strassenareal ragen, wenn deren Äste die Fahrbahn um mindestens

Mehr

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit.

Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Sparkassen-Finanzgruppe Fragen Sie jetzt nach dem aktuellen Zinsangebot in Ihrer Sparkasse. Es lohnt sich! Lässt Wünsche schneller wahr werden: der Sparkassen-Privatkredit. Günstige Zinsen. Flexible Laufzeiten.

Mehr

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE

Fachgruppe(n): Stand: 20.11.2012. Beratung und Unterstützung B&U. Arbeitgeberadresse CH. Kanton BE Stand: 20.11.2012 Fachgruppe(n): Beratung und Unterstützung B&U Arbeitgeberadresse Kanton BE Frau Bettina Aschilier Tel 031/910 25 16 b.aschilier@blindenschule.ch, Leitung Frau Margaretha Glauser Tel 031/910

Mehr

Jahresbericht 2010 Nachbarschaftshilfe Höngg

Jahresbericht 2010 Nachbarschaftshilfe Höngg Jahresbericht 2010 Nachbarschaftshilfe Höngg NBH Höngg Mitglied des Fördervereins Nachbarschaftshilfe Zürich Personelles: Leider sind drei sehr engagierte Vorstandsmitglieder ausgeschieden. Alice Kaiser,

Mehr

September 2015. Die in Klammern stehenden Angaben beziehen sich auf die Ansprechpartner für die jeweiligen Veranstaltungen. Der * bedeutet Beitrag.

September 2015. Die in Klammern stehenden Angaben beziehen sich auf die Ansprechpartner für die jeweiligen Veranstaltungen. Der * bedeutet Beitrag. September 2015 Hinweis: Kurzfristige Terminänderungen oder Absagen von Gruppenaktivitäten können evtl. im Veranstaltungskalender nicht mehr berücksichtigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die in

Mehr

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR!

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Eine Bildungskooperation von VOLKSHOCHSCHULE OBERÖSTERREICH GEMEINNÜTZIGE BILDUNGS-GMBH DER ARBEITERKAMMER OÖ AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Wohlbefinden und gesundes Leben YOGA am Vormittag Finde deine Balance

Mehr

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn!

Offizielle Ergebnisliste 4. Mitterberger Triathlon den jeder konn! Mitterberg Ort und Datum: Mitterberg, 01.07.2012 Veranstalter: Steirischer Skiverband (5000) Durchführender Verein: Union Sportverein Mitterberg Triathlon Kampfgericht: Gesamtleitung: Chefkampfrichter:

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

Kursangebot 2015. für Mitarbeitende in Tagesstrukturen

Kursangebot 2015. für Mitarbeitende in Tagesstrukturen Kursangebot 2015 für Mitarbeitende in Tagesstrukturen Auszug aus dem Programmheft Weiterbildung Schule 2015 Kursangebot für Mitarbeitende in Tagesstrukturen In Absprache mit der Fachstelle Tagesstrukturen

Mehr

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt

Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt ArbeitsKreis Asyl der Pfarreien St. Georg und Liebfrauen in Kooperation mit Integrationspatinnen und Integrationspaten für Bocholt Info-Mappe Kontaktdaten: Elisabeth Löckener, Viktoriastraße 4 A, 46397

Mehr

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE

ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE ANBIETERÜBERSICHT FÜR PC UND INTERNET KURSE 1. GRUPPENANGEBOTE ArcheNOAH e. V. Initiative für Senioren Philippstraße 8 Telefon: 0721 2030383 www.arche-noah.org DALO.de - Für Freude am PC! Seewiesenäckerweg

Mehr

Gustav-Adolf-Wiener-Haus Programm Seniorenbegegnungsstätte Angebote für ältere Menschen

Gustav-Adolf-Wiener-Haus Programm Seniorenbegegnungsstätte Angebote für ältere Menschen Gustav-Adolf-Wiener-Haus Programm Seniorenbegegnungsstätte Angebote für ältere Menschen Veranstaltungshinweise: Die Veranstaltungen finden, soweit nicht anders angegeben, in der Seniorenbegegnungsstätte,

Mehr

Februar 2015. Die in Klammern stehenden Angaben beziehen sich auf die Ansprechpartner für die jeweiligen Veranstaltungen. Der * bedeutet Beitrag.

Februar 2015. Die in Klammern stehenden Angaben beziehen sich auf die Ansprechpartner für die jeweiligen Veranstaltungen. Der * bedeutet Beitrag. Februar 2015 Hinweis: Kurzfristige Terminänderungen oder Absagen von Gruppenaktivitäten können evtl. im Veranstaltungskalender nicht mehr berücksichtigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Die in Klammern

Mehr

Aktionen und Programme der Vereine zum Gesundheitstag am 1. März 2009

Aktionen und Programme der Vereine zum Gesundheitstag am 1. März 2009 Aktionen und Programme der Vereine zum Gesundheitstag am 1. März 2009 AMTV-Hamburg von 1893 e.v. Kontakt: Marc Sinnewe Rahlstedter Str. 159 22143 Hamburg Tel. 040/675 95 06 www.amtv.de Vortrag 14.30 Uhr

Mehr

Übersicht Ausbildung und Methoden

Übersicht Ausbildung und Methoden BGB BirthCare BirthCare Geburtsvorbereitung Schwangerschaftsgymnastik BGB Fitness Aerobic BGB Level 1: Bewegungstrainer/-in mit FA BGB Level 2: Bewegungspädagoge/-in mit FA Atemgymnastik Gleichgewichtstraining

Mehr

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie

Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Grundschule Am Lemmchen Mainz-Mombach-West Ganztagsschule in Angebotsform & Modellschule für Demokratie Die Schule geht bald los! Schulmaterialien Unterlagen für die Schulbuchausleihe haben Sie bekommen

Mehr

Adressliste Praktikumsplätze Oktober 2012

Adressliste Praktikumsplätze Oktober 2012 Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung Arnold Sarah Prais: Grüngasse 18, 8004 Zürich Tel: 079 522 66 49 info@saraharnold.ch Barmet Pascale Prais: Russenweg 7, 8008 Zürich Tel: 043 444 06 06 info@prais-barmet.ch

Mehr

Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus

Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus UNSERE GOTTESDIENSTE So. 09.02.2014 Letzter So. nach Epiphanias P: 2. Petrus 1, 16-19 9.30 Uhr: Für die Kirchenmusik die Stiftung Für das Leben So. 16.02.2014 Septuagesimä P: Römer 9, 14-24 mit Posaunenchor

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Mitgliederversammlung 2013

Mitgliederversammlung 2013 Sportclub Roche Sektion Berg & Ski Protokoll Mitgliederversammlung 2013 vom : Dienstag, 26.11.2013, 18:30 h Ort : Restaurant Seerose, Grün 80 anwesend : gemäss Präsenzliste abgemeldet : Namen werden nicht

Mehr

Kath. Pfarrei Heilig Geist Limmattalstrasse 146. 8049 Zürich

Kath. Pfarrei Heilig Geist Limmattalstrasse 146. 8049 Zürich 1 Kath. Pfarrei Heilig Geist Limmattalstrasse 146 8049 Zürich Gerda Fäh Krismer Cathrin Hosenfeld HGU-Verantwortliche Mirjam Bayard HGU-Mutter Tel. 044 342 46 30 HGU-Mutter Tel. 044 340 29 51 gerda_faeh@bluewin.ch

Mehr

Kontaktperson: Heidi Hürlimann Kontaktpersonen: Vivien Siemes und Piera Obrist (Maria Krönung), Daniela Köferli (St. Anton)

Kontaktperson: Heidi Hürlimann Kontaktpersonen: Vivien Siemes und Piera Obrist (Maria Krönung), Daniela Köferli (St. Anton) Im Seelsorgeraum bieten wir von der 1.-9. Klasse Religionsunterricht an. Alle als katholisch gemeldeten Kinder, für die im August 2014 die Schule mit der 1. Klasse startet, werden von uns vor den Sommerferien

Mehr

Via Roma 47 B 58 100 GROSSETO +39 342 593 1374

Via Roma 47 B 58 100 GROSSETO +39 342 593 1374 Beatrice Ruef Kontakt: CH Beatrice Ruef Via Plaunca 7 7166 TRUN +41 81 936 31 21 +41 76 392 24 98 IT Via Roma 47 B 58 100 GROSSETO +39 342 593 1374 Sprachen: Deutsch Muttersprache Italienisch und Französisch

Mehr

Sportkonzept. Berufsschule Rüti. Sommer 2003 by Bernhard Stahl, Markus Attinger

Sportkonzept. Berufsschule Rüti. Sommer 2003 by Bernhard Stahl, Markus Attinger Sportkonzept Berufsschule Rüti Sommer 2003 by Bernhard Stahl, Markus Attinger Inhalt Seite 2 Inhaltsverzeichnis Sportkonzept...3 1. Übersicht...3 2. Einleitung...4 3. Rahmenbedingungen...4 3.1 Normative

Mehr

Mo 6.10. Di 7.10. Mi 8.10. Do 9.10. Fr 10.10. Biochemie @ HS Biochemie 08:00-10:00. Physiologie @ HS Physiologie 10:00-12:00

Mo 6.10. Di 7.10. Mi 8.10. Do 9.10. Fr 10.10. Biochemie @ HS Biochemie 08:00-10:00. Physiologie @ HS Physiologie 10:00-12:00 Mo 6. Okt. û So 12. Okt. 2014 (Berlin) Mo 6.10. Di 7.10. Mi 8.10. Do 9.10. Fr 10.10. 06:00 07:00 @ HS - @ HS - @ HS - @ HS - @ HS - Physio logie @ HS Physiolo gie - Einf³h rungsver anstaltu ng @ Neurora

Mehr

Kooperative Gesamtschule Moringen. Herzlich Willkommen. www.kgsmoringen.de. KGS Moringen Infoabend 2013

Kooperative Gesamtschule Moringen. Herzlich Willkommen. www.kgsmoringen.de. KGS Moringen Infoabend 2013 Kooperative Gesamtschule Moringen Herzlich Willkommen www.kgsmoringen.de 1 G R H Jg.6 Anmeldung in den Schulzweigen Überprüfung der Empfehlungen Beratung mit den Eltern 2. Fremdsprache: Französisch / Spanisch

Mehr

2. Protokoll der 18. Ordentlichen Generalversammlung vom 26.5.2014 Das Protokoll wird einstimmig genehmigt.

2. Protokoll der 18. Ordentlichen Generalversammlung vom 26.5.2014 Das Protokoll wird einstimmig genehmigt. Protokoll der 19. ordentlichen Generalversammlung der Genossenschaft Kino Wildenmann Datum: Montag, 18. Mai 2015 Ort: Kino Wildenmann, Männedorf Zeit: Beginn der GV um 20:05 Uhr Anwesend: 30 GenossenschafterInnen,

Mehr

nebenamtliche Ersatzmitglieder

nebenamtliche Ersatzmitglieder Aardoom Haike Anderhalden Susanne nebenamtliche Ersatzrichterin, Bezirksgericht Horgen nebenamtliche Ersatzrichterin, Bezirksgericht Dietikon, Zürich Gerichtsschreibern, Bundespatentgericht Bannw art Niklaus

Mehr

Vorwort von Erich-Norbert Detroy 16. Vinzenz Baldus Die Texter und Trainer für Kunden-Betreuung in Bestform! 18

Vorwort von Erich-Norbert Detroy 16. Vinzenz Baldus Die Texter und Trainer für Kunden-Betreuung in Bestform! 18 Inhalt Vorwort des Herausgebers 11 Vorwort von Erich-Norbert Detroy 16 IBM ThinkPad Notebooks 17 Vinzenz Baldus Die Texter und Trainer für Kunden-Betreuung in Bestform! 18 Thomas Baschab Mentaltrainer

Mehr

GR Nr. 2013/178. Antrag der SK TED/DIB vom 3. September 2013

GR Nr. 2013/178. Antrag der SK TED/DIB vom 3. September 2013 GR Nr. 2013/178 Antrag der SK TED/DIB vom 3. September 2013 Weisung vom 22.05.2013: Elektrizitätswerk, zusätzlicher Raumbedarf, befristete Miete von Büroräumen und Lagerflächen, Verlängerung bestehender

Mehr

Adressliste Praktikumsplätze November 2012. Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Praxis Christine Dam

Adressliste Praktikumsplätze November 2012. Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Praxis Christine Dam Name Adresse Aku Herb. Tuina Ernährung TAO CHI Prais Christine Dam Prais: Baslerstrasse 71, 8048 Zürich Tel: 079 688 29 30 www.taochi.ch, www.tcm-dam.ch christine@tcm-dam.ch Arnold Sarah Barmet Pascale

Mehr

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration 1 von 7 Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration Durchführungsstart: 03.09.2015 Das Studium kann zu jedem Modul gestartet werden. Die Module wiederholen

Mehr

Autorinnen und Autoren

Autorinnen und Autoren 455 Autorinnen und Autoren PD Dr. Johanna Anneser Ärztin für Neurologie, Palliativmedizin Palliativmedizinischer Dienst Klinikum rechts der Isar Technische Universität München D-81675 München PD Dr. med.

Mehr

Service- Wohnen à la carte. Beat Hirschi, Eidg. Dipl. Heimleiter Alterszentrum Jurablick Niederbipp

Service- Wohnen à la carte. Beat Hirschi, Eidg. Dipl. Heimleiter Alterszentrum Jurablick Niederbipp Service- Wohnen à la carte Beat Hirschi, Eidg. Dipl. Heimleiter Alterszentrum Jurablick Niederbipp Birgit Steinegger 4.11.1948 Bernhard Russi 20.8.1948 Altersheim?! 26.05.2015 Neue Wohnformen im Alter:

Mehr

Seelische Gesundheit im Alter

Seelische Gesundheit im Alter 7. Berliner Woche der seelischen Gesundheit Veranstaltungen in Marzahn-Hellersdorf Seelische Gesundheit im Alter 10. bis 20. Oktober 2013 10. Oktober 2013, 15.00 Uhr, Krankenhauskirche im Wuhlgarten, Brebacher

Mehr

Bundessportakademie Innsbruck

Bundessportakademie Innsbruck Ausbildungsplanung Österreichische Bundessportakademien 2015 Im Kalenderjahr 2015 werden von den Österreichischen Bundessportakademien folgende Ausbildungen in Zusammenarbeit mit den Sportfachverbänden

Mehr

Kontaktperson Brigitte Steimen (Vorstandsmitglied) Stiftung Bühl (IVG)

Kontaktperson Brigitte Steimen (Vorstandsmitglied) Stiftung Bühl (IVG) Fachgruppen von INSOS ZH Übersichtsliste Fach- und Erfa-Gruppen (Stand Oktober 2015) Fachgruppen Fachgruppen werden von INSOS Zürich direkt koordiniert und geleitet. Über die Arbeit der Fachgruppen wird

Mehr

neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz

neff neumann neff neumann architekten ag dipl. architekten eth sia bsa Büroprofil Gründung Rechtsform Aktiengesellschaft (seit 2004) Firmensitz Büroprofil Gründung Rechtsform Firmensitz Aktiengesellschaft (seit 2004) Kernstrasse 37 CH - 8004 Zürich Mitarbeiter Inhaber ca. 20 Barbara Neff Bettina Neumann Kontakt 044 248 36 00 www.neffneumann.ch

Mehr

Begrüssung zum ACC Tag durch den Präsidenten Martin Bihr mit Gedanken zu Johannes 15, 16.

Begrüssung zum ACC Tag durch den Präsidenten Martin Bihr mit Gedanken zu Johannes 15, 16. Mitgliederversammlung ACC 4.5.2007 Zentrum Glockenhof, Sihlstrasse 33, 8021 Zürich, Saal Genf Begrüssung zum ACC Tag durch den Präsidenten Martin Bihr mit Gedanken zu Johannes 15, 16. Mitgliederversammlung

Mehr

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen GE 52-11. für die Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden des Kantons St.

Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen GE 52-11. für die Evangelisch-reformierten Kirchgemeinden des Kantons St. Evangelisch-reformierte Kirche des Kantons St. Gallen GE 52-11 Ersetzt: GE 52-11 Kontenplan für die evang.-ref. Kirchgemeinden vom 6. Dezember 1990 Kontenplan Bestandesrechnung für die Evangelisch-reformierten

Mehr

Adrian Keller. Adrian Keller. Portfolio und Bilderkatalog 2014

Adrian Keller. Adrian Keller. Portfolio und Bilderkatalog 2014 Adrian Keller 1 Portfolio und Bilderkatalog 2014 Adrian Keller Illustration & Grafik Sonnenweg 6, 9400 Rorschach Telefon 071 841 18 40 Mobil 079 390 50 86 e-mail info@adriankeller.ch Internet www.adriankeller.ch

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013

Ensinger Veranstaltungskalender 2014 Stand: Samstag, 15. März 2013 Termin: Samstag, 15.03.2014, 19:30 Uhr; Veranstaltung: Jahreskonzert des Musikverein Ensingen Beschreibung: Veranstaltung des Musikvereins Ensingen. Ort: Forchenwaldhalle; Veranstalter: Musikverein Ensingen

Mehr

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat

Wahlen. Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Wahlen Offizielles Informationsblatt der Gemeinde Wahlen herausgegeben vom Gemeinderat Ausgabe Juni 2014 Reduzierte Öffnungszeiten während den Sommerferien Das Führungsgremium der Verwaltungsgemeinschaft

Mehr

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow

Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow Gemeinde - Mitteilungen - Hl. Kreuz, Waren - Maria Königin des Friedens, Röbel - Hl. Familie, Malchow 15.August - 30. September 2015 PASTORALER RAUM NEUSTRELITZ WAREN MARIA, HILFE DER CHRISTEN & HEILIG

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten

Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten Ehrenamtliche Tätigkeit anbieten Angaben zur Einrichtung und zum Träger Sie suchen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen? Bitte füllen Sie den Fragebogen aus. Wir werden Ihre Daten in unsere Datenbank übernehmen

Mehr

1. Jahresbericht 2010/2011

1. Jahresbericht 2010/2011 1. Jahresbericht 2010/2011 Kloten, 5. Juli 2011 Liebe Mitglieder Gerne berichte ich über das erste (kurze) Vereinsjahr des gemeinnützigen Vereins ROKJ Bezirke Bülach und Dielsdorf. Auf Initiative der Präsidenten

Mehr

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Was ist Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage? Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage steht

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Die Suva Ihre Investorin und Partnerin für «Wohnen im Alter»

Die Suva Ihre Investorin und Partnerin für «Wohnen im Alter» Die Suva Ihre Investorin und Partnerin für «Wohnen im Alter» Die Suva ist die grösste Unfallversicherung der Schweiz. Als Investorin spielt sie auch im Immobilienmarkt eine bedeutende Rolle. Mit ihrem

Mehr

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen

Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Ambulante Pflegedienste im Kreis Düren Einsatzorte bitte beim jeweiligen Anbieter erfragen Aldenhoven Häusliche Kranken- und Seniorenpflege Gertraud Biermann Ambulante Pflege & Wundmanagement Nikolausstr.

Mehr

Gemeindeversammlung. Gemeinde Stäfa

Gemeindeversammlung. Gemeinde Stäfa 3 Gemeinde Stäfa Gemeindeversammlung der Politischen Gemeinde Stäfa und der Schulgemeinde Stäfa Montag, 7. Dezember 2009, 20 Uhr reformierte Kirche Stäfa 4 Politische Gemeinde Stäfa Anträge des Gemeinderates

Mehr

Vergünstigungen in Bocholt

Vergünstigungen in Bocholt Vergünstigungen in Bocholt ADTV Tanzschule Nissing Stefan Nissing Westend 31-39 Telefon: 02871 7076 Email: stefan.nissing@t-online.de WWW: www.tanzschule-nissing.de 10% Ermäßigung auf alle 4-wöchigen Grundkurse

Mehr

Physiotherapie Bezirk Andelfingen

Physiotherapie Bezirk Andelfingen Physiotherapie Bezirk Andelfingen WOW Fitness Physiotherapie Thurtalstrasse 38, 8450 Andelfingen Tel.: 052 202 02 00; 079 279 70 60, Fax:052 202 02 44, Email:physio.aerne@bluewin.ch Erreichbarkeit: Lucienne

Mehr

Deutschkurse im Rhein Sieg-Kreis

Deutschkurse im Rhein Sieg-Kreis Deutschkurse im Rhein Sieg-Kreis Angebote nach speziellen Interessen (entnommen der Homepage www.netzwerk-integration.org): Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene: Evangelische Erwachsenenbildung (Siegburg)

Mehr

Physio- und Bewegungstherapie Medizinische Massage

Physio- und Bewegungstherapie Medizinische Massage Physio- und Bewegungstherapie Medizinische Massage In der Clienia Privatklinik Schlössli Privatklinik Schlössli Führend in Psychiatrie und Psychotherapie Bewegen Erleben Handeln Seelische und körperliche

Mehr

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen

Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Überreicht durch: Betreuungsangebote für Menschen mit Demenzerkrankungen Alten- und Service-Zentrum Altstadt Betreuungsgruppe Sebastiansplatz 12, 80331 München Träger: ASB ID: 906 Tel.: 089/26 40 46 Tel.

Mehr

Betriebliche Gesundheitsfürsorge

Betriebliche Gesundheitsfürsorge Betriebliche Gesundheitsfürsorge RÜCKENSCHULE FITNESS - KURSE WORKSHOPS VORTRÄGE RELAX MASSAGE GESUNDHEITSTAGE Fitness & more GmbH - Anita & Rolf Nestrasil Büro: Luisenstr. 15-74354 Besigheim Mobil: 0162/9817243

Mehr

in kleinen Gruppen ab 2 Personen

in kleinen Gruppen ab 2 Personen COMPUTERKURSE in kleinen Gruppen ab 2 Personen Kursprogramm ab 25. Nov. 2009 Kurse für Erwachsene, Senioren und Kinder ECDL-Lehrgänge und Modulprüfungen Firmen- und Privatkurse (Durchführung in unserem

Mehr