Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Tulln. Alles neu! Die Raiffeisenbank Tulln zeigt sich in neuem Design!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Tulln. Alles neu! Die Raiffeisenbank Tulln zeigt sich in neuem Design!"

Transkript

1 Zugestellt durch Post.at Oktober 2008 Raiffeisen Beach Series Tulln Seite 8 Mit.Einander Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Tulln mit Bankstellen in Freundorf Oberbierbaum Sieghartskirchen Würmla Zwentendorf Alles neu! Die Raiffeisenbank Tulln zeigt sich in neuem Design! Am Samstag, 6. September 2008, war es endlich so weit. Die feierliche Eröffnung der generalüberholten Raiffeisenbank in Tulln ging bei strahlendem Sonnenschein und heißem Spätsommerwetter über die Bühne. Seit der Gründung im Jahr 1967 ist die Raiffeisenbank Tulln kontinuierlich gewachsen, demnach war es an der Zeit, die räumliche Situation zu verändern. Nach einer Umbauzeit von rund 510 Tagen unterstützt von den Architekturbüros Binder & Binder und A-Quadrat präsentierte sich die Raiffeisenbank Tulln in ihrem neuen Kleid. Bemerkenswert ist dabei, dass der Bankbetrieb ohne größere Beeinträchtigung für Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter weiterlief. Fortsetzung auf Seite 3 Raiffeisen-Spartage vom 29. bis 31. Oktober Besuchen Sie uns in der Raiffeisenbank Tulln und den Bankstellen!

2 Sparen per Mausklick zu Top-Konditionen Raiffeisen geht mit der Zeit: attraktive Sparzinsen, maximaler Komfort und höchste Sicherheit all das bietet Raiffeisen Online Sparen. Sicherheit bei Verwendung durch die PIN-Eingabe Die digitale Signatur mit Ihrer Maestro-Karte Die Digitale Signatur/Bürgerkarte ist ihre elektronische Unterschrift im Internet und ermöglicht es, Dokumente wie z. B. Verträge, Rechnungen oder auch s zu verschlüsseln, damit sie von keinem Unbefugten gelesen oder verändert werden können. Nur der berechtigte Empfänger hat die Möglichkeit, ihre Daten zu lesen vorausgesetzt, er ist ebenfalls im Besitz der Digitalen Signatur. Der berechtigten Frage noch eine Karte? folgt die einfache Antwort: Es ist schnell und einfach möglich, seine Maestro-Karte zur Digitalen Signatur/Bürgerkarte freischalten zu lassen. Eine Karte für alles, und dennoch mit einem Höchstmaß an Sicherheit! Da bei Verwendung der Digitalen Signatur die PIN-Eingabe gesichert auf einem externen Chipkartenleser und nicht auf der PC-Tastatur erfolgt, ist aus derzeitiger Beurteilung ein hundertprozentiger Schutz gegen das Ausspionieren der PIN über das Internet ( Phishing ) gegeben. Attraktive Zinsen, maximaler Komfort und höchste Sicherheit mit diesen drei Attributen ist das neue Raiffeisen Online Sparen ausgestattet und damit mehr als nur am Puls der Zeit des 21. Jahrhunderts. Die Vorteile von Raiffeisen Online Sparen auf einen Blick: Attraktive Zinsen: egal ob Sie regelmäßig Geld zurücklegen oder einmalig einen Betrag Gewinn bringend anlegen wollen. Maximaler Komfort: rund um die Uhr über mein.raiffeisen.at mit ELBAinternet verfügbar, orts- und zeitunabhängig. Höchste Sicherheit: Transaktionen erfolgen ausschließlich über Ihr Raiffeisen Girokonto. Das konkrete Raiffeisen Online Sparen-Angebot ist ganz einfach zu finden: Steigen Sie in Ihr persönliches Finanzportal mein.raiffeisen.at mit ELBA-Internet ein und klicken Sie auf Online Sparen! Oder Sie gehen mithilfe der Bankstellensuche auf www. raiffeisen.at zur Webseite ihrer Raiffeisenbank und klicken auf Online Angebote. Einfach zu bestellen! Wenn Sie bereits Internet-Bankingkunde einer Raiffeisenbank sind, können Sie Raiffeisen Online Sparen in mein.raiffeisen.at mit ELBA-internet unter dem Menüpunkt Online Sparen bestellen. Haben Sie noch keinen Zu- Im ELBA Internet/ELBA Business kann die Digitale Signatur für die Anmeldung und die Freigabe von Überweisungen verwendet werden, wobei gleichzeitig die Verwendung von TAN- Listen entfällt. Was benötigt man zur Verwendung der Digitalen Signatur/Bürgerkarte? Computer mit Internet-Zugang Signaturkarte (Maestro-Karte) Chipkartenleser Signatursoftware (kostenlos) Nähere Informationen bei Ihrem Berater in der Raiffeisenbank gang zu mein.raiffeisen.at mit ELBAinternet bzw. sind Sie Neukunde, füllen Sie bitte das Formular für Neukunden aus! Geben Sie dann einfach die Raiffeisenbank an, von der Sie gerne betreut werden möchten! Einfacher geht s nicht. Das Konto ist am nächsten Tag eingerichtet Haben Sie Raiffeisen Online Sparen bestellt, wird sich Ihre Raiffeisenbank am nächsten Bankwerktag darum kümmern, Raiffeisen Online Sparen anzulegen. Das neue Produkt sehen Sie dann unter Online Sparen und in ihrer Kontoübersicht. Dort können Sie dann auch den täglich aktuellen Kontostand abrufen. Wie hoch der angesparte Betrag einmal sein wird hängt von Kapital, Einlagedauer und Zinsen ab. Mit dem Sparbetragsrechner-Button kann man sich leicht und online eine Übersicht verschaffen. Raiffeisen Online Sparen ist auch für regelmäßige Einzahlungen zu verwenden, z. B. mittels Spar-Dauerauftrag, Abschöpfungsauftrag oder Spar-Einzahlung. Und mit Spar-Auszahlung kann man das Spar-Guthaben jederzeit wieder abheben. Impressum: Medieninhaber und für den Inhalt verantwortlich: Raiffeisenbanken der Region Weinviertel West. Druck: Schiner, 3500 Krems 2

3 Mit.Einander Alles neu! Die Raiffeisenbank Tulln zeigt sich in neuem Design! Fortsetzung von Seite 1 Auf nun insgesamt fünf Stockwerken finden alle Kundenbereiche und Abteilungen in modernen und sehr hellen Büroräumen, versehen mit allen technischen Voraussetzung ihren Platz. Der offene und einladende Empfangsbereich mit einem sogenannten Welcome Desk, an dem keine Kundenfragen unbeantwortet bleiben und eine äußerst großzügige Ausstattung mit den modernsten Geräten, wie Kontoauszugdrucker, Bankomat und Münzzähler, bieten den Kunden ein reichhaltiges Dienstleistungsangebot. Auch der erweiterte Kundenbereich verspricht eine unkomplizierte, sehr persönliche und trotzdem diskrete Abwicklung der Bankgeschäfte. Für detailliertere und umfangreichere Angelegenheiten stehen neun Beratungszimmer für die individuelle und ungestörte Betreuung der Kunden zur Verfügung. Der einladende Wartebereich mit Zeitungen, Zeitschriften und Kaffeemaschine gestaltet die ohnehin sehr selten auftretenden Wartezeiten so angenehm wie möglich. Auf insgesamt vier großen Info-Screens werden die Kunden über aktuelle Produkte, Aktionen und Veranstaltungen rund um die Raiffeisenbank Tulln informiert. Natürlich wurde auch in den Sicherheitsbereich und in neue Technologien investiert. Überwachungskameras im Foyer ermöglichen es, dass dieses ab sofort rund um die Uhr geöffnet ist. Alle Berater wurden mit neuen Laptops ausgestattet und ein modernes Klimatisierungs- und Beleuchtungssystem sorgt für eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Der Tag der offenen Tür startete um 10 Uhr, dabei führte Moderator Christian Nehiba durch ein abwechslungsreiches und sehr kurzweiliges Tagesprogramm. Nach den Eröffnungsinterviews mit Obmann ÖkR Johann Mayerhofer, Dir. Mag. Karl Hameder und Dir. Manfred Leitner wurden die geladenen Ehrengäste begrüßt. An der Spitze Generalanwalt und Obmann der Raiffeisenholding NÖ-Wien Dr. Christian Konrad, der Bürgermeister der Stadt Tulln KR Willi Stift und Bezirkshauptmann Mag. Andreas Riemer. Anschließend folgte die feierliche Segnung des neuen Hauses durch die beiden katholischen Geistlichen Pfarrer Anton Aichinger und Pfarrer Anton Schwinner, sowie die evangelische Pastorin Ulrike Wolf-Nindler. Mit der niederösterreichischen Landeshymne wurde der offizielle Teil feierlich beendet. Fortsetzung auf Seite 4 Ein Zauberer (unten) unterhielt die Gäste mit seinen Tricks, auch der Stelzengeher (rechts) erfreute sich großer Beliebtheit. 3

4 Mit.Einander Die feierliche Segnung des neuen Hauses durch die beiden katholischen Geistlichen Pfarrer Anton Aichinger (Mitte) und Pfarrer Anton Schwinner (rechts), sowie die evangelische Pastorin Ulrike Wolf-Nindler. Eindrücke von der Eröffnung der neuen Raiffeisenbank Tulln Wir haben eine neue Bank! Fortsetzung von Seite 3 Danach war neben einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Ein großer Ochsengrill verwöhnte den Gaumen ebenso wie die Wurstvariationen des Roten Kreuzes, die auch die Getränkeausgabe übernahmen. Stelzengeher und ein Zauberer unterhielten zwischendurch die Gäste mit ihren Künsten und Tricks. Über eine Garnitur Dressen durfte sich die sehr erfolgreiche U-10 Nachwuchsmannschaft des FC Tulln freuen. Im großen Besprechungssaal der Raiffeisenbank wurden die kleinen Gäste auf einer kuscheligen Liegewiese mit Zeichentrickfilmen auf einer Großbildleinwand unterhalten und auch von netten Damen betreut. So hatten die Eltern genügend Zeit, sich ein genaues Bild von der neu gestalteten Bank zu machen. Mitarbeiter der Raiffeisenbank Tulln führten die neugierigen Besucher in kleinen Gruppen durch das Haus und erklärten die einzelnen Bereiche. Gegen 13 Uhr berichteten dann Zeitzeugen von ihren Eindrücken rund um die Entwicklungen der Raiffeisenbank Tulln seit ihrer Gründung Mit dem Auftritt des Comedians und wohl besten Stimmenimitators Österreichs, Alex Kristan, erhöhte sich schlagartig die Promi-Dichte in Tulln. Als Stimme von Heinz Prüller begrüßte er so namhafte österreichische und internationale Stars wie Niki Lauda, Michael Schumacher, Alexander Wurz, Hans Krankl, Toni Polster, Herbert Prohaska, Franz Beckenbauer, Frank Stronach oder Arnold Schwarzenegger. Natürlich durfte auch ein parodistischer Beitrag von Raiffeisen-Testimonial Hermann Maier nicht fehlen. Die Austro-Rockband Black Jack rund um Jack Fronczek und Wolfgang Wamser sorgte mit Pop- und Rocksongs aus dem Weltrepertoire der 60er Jahre für tolle Stimmung bis zur mit Spannung erwarteten abschließenden Verlosung der Gewinne. Davor wurden aber noch drei Vereine für ihre beispielhafte Tätigkeit mit finanzieller Unterstützung belohnt. Der Verein Schau hin, welcher sich um die Unterstützung misshandelter Kinder und die Sensibilisierung für dieses Thema kümmert, vertreten durch Nationalrat Vizebürgermeister Mag. Peter Eisenschenk, der Besuchsverein Rosenheim Tulln, in Person von Gemeinderätin Elfriede Pfeifer, und das Rote Kreuz Tulln, vertreten durch Mag. Karin Fiedler-Zeidler, waren Empfänger von Schecks zwischen 500 und Vor großer Kulisse wurden danach unter anderem Tankgutscheine, Sparlampensets, ein 600 Gutscheine für eine Immobilienbewertung, ein 500 Gutschein für ein Shoppingvergnügen im Modehaus Stift in Tulln und ein Wochenende für zwei Personen in der H 2 O-Therme in Bad Waltersdorf verlost. Den Hauptpreis, nämlich einen Mitsubishi Colt vom Autohaus Tatzer aus Zeiselmauer, konnte Frau Doris Kerschner aus Langenschönbichl mit überschwänglicher Freude entgegennehmen. Zusammenfassend kann man von Dressenübergabe an die erfolgreiche U-10 Nachwuchsmannschaft des FC Tulln durch die Geschäftsleitung. einem sehr gelungenen Tag sprechen, an dem sich bei perfektem Spätsommerwetter eine Vielzahl interessierter Gäste von den beeindruckenden Veränderungen in und um die Raiffeisenbank Tulln überzeugen konnte. Die Geschäftsleiter Dir. Mag. Karl Hameder und Dir. Manfred Leitner unisono: Wir bieten unseren Kunden perfektes Service. Unsere neuen Geräte und die vielen zusätzlichen Features sind ein Garant für perfekte Kundenbetreuung. In unserem Haus ist der Kunden nicht nur sprichwörtlich der König! DIE RAIFFEISENBANK TULLN DANKT ihren Partnern: Raiffeisen Aktuell, Raiffeisen Immobilien Vermittlung, Raiffeisen Leasing, Raiffeisen Capital Management, Raiffeisen Reisen, Raiffeisen Lagerhaus, Autohaus Tatzer (Mitsubishi) und Stift Mode Tulln. Das jugendliche Publikum fand offensichtlich ebenfalls großen Gefallen an der Eröffnungsfeier. Moderator Christian Nehiba im Gespräch mit Generalanwalt und Obmann der Raiffeisenholding NÖ-Wien, Dr. Christian Konrad. Einleitende Worte der beiden Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Tulln, Dir. Mag. Karl Hameder (links), Dir. Manfred Leitner (Mitte) und Obmann ÖkR Johann Mayerhofer (rechts). Den Hauptpreis, nämlich einen Mitsubishi Colt vom Autohaus Tatzer aus Zeiselmauer, konnte Frau Doris Kerschner aus Langenschönbichl mit überschwänglicher Freude entgegennehmen. Schecks für das Rote Kreuz (Mag. Karin Fiedler-Zeidler), den Verein Schau hin (Nationalrat Vizebürgermeister Mag. Peter Eisenschenk) und den Besuchsverein Rosenheim Tulln (Elfriede Pfeifer). 4 5

5 Neu im Team der Raiffeisenbank Tulln: Seit Anfang September ist Mag. Gottfried Gschwandtner, aus Krems an der Donau, Leiter der Stabstelle Marketing. Seine Hauptaufgabe ist die Bündelung und Gestaltung des kommunikativen Auftrittes der Raiffeisenbank nach Außen. Auch die Bereiche Sponsoring, operatives Marketing oder Corporate Design fallen in sein Ressort. Privat treibt er Sport (Mountainbiken, Schifahren, Laufen), reist gerne und ist ein leidenschaftlicher Heimwerker. Christian Schefcsik wechselte mit Anfang Oktober von der Raiffeisenbank Klosterneuburg nach Tulln und fungiert hier als Leiter des Privatkundenbereichs. Dieses Geschäftsfeld hatte der Prokurist bereits in Klosterneuburg inne. Seine Freizeit widmet der Vater von zwei Söhnen (12 und 9 Jahre) seiner Familie und als Aktiver dem Tullner Basketballverein. Seit 2005 ist er als Gemeinderat und ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Hilfswerk und Soma tätig. Aus Erpersdorf stieß ebenfalls Anfang September Sabine Müllner zu uns und ist als Assistentin in der Firmenkundenabteilung tätig. Ihr Aufgabengebiet reicht vom Empfang der Kunden und Terminkoordinationen, über sämtliche Abwicklungstätigkeiten im Finanzierungsbereich bis hin zu organisatorischen Erledigungen. Ihre sportliche Freizeit gestaltet Sie mit Laufen, Schwimmen, Radfahren, Training im Fitnessstudio oder ausgiebigen Spaziergängen mit ihren beiden Hunden. Ansonsten greift Sie zu einem guten Buch, geht gerne ins Kino oder verbringt den Abend mit Freundinnen. Auch in der Bankstelle Sieghartskirchen gab es Zuwachs. Seit Anfang Oktober verstärkt als Kundenbetreuerin Carina Thaler das Team von Bankstellenleiter Werner Mittendorfer. Davor war die engagierte 21jährige bei der GE Money Bank in Wien ebenfalls im Kundenbereich tätig. Ihre Freizeit gestaltet sie äußerst sportlich, dabei gehören der regelmäßige Besuch im Fitnessstudio, open water Tauchen (bis 18 Meter Tiefe), Reiten und Schi fahren im Winter zum Programm. In der Stabstelle EDV und Organisation bekam Siegfried Wolfsberger in Person von Manuel Frank aus Tulln Unterstützung. Dieser fungiert seit Mitte August als EDV-Koordinator und ist dabei für Hilfestellungen bei der professionellen Implementierung und Nutzung der technischen Systeme im Hardware- und Softwarebereich zuständig. In seiner Freizeit betreibt er regelmäßig Sport (Laufen, Tennis) und interessiert sich natürlich auch für die neuesten technischen Entwicklungen am Computer- und Unterhaltungssektor. Im Privatkundenteam gab es Zuwachs durch Renate Kraft aus Tulln. Sie verstärkt seit Juli die Mannschaft von Edith Flehberger und kümmert sich als Kundenbetreuerin an vorderster Front um deren Anliegen. Wenn sie nicht gerade auf den Volleyballplätzen des Landes den Bällen nachhechtet liest sie gerne und pflegt die Kontakte in ihrem Freundeskreis. 6

6 Die Raiffeisen-Kundengarantiegemeinschaft ergänzt und erweitert den gesetzlich geforderten Einlagen-Schutz. Sie umfasst sowohl den Sparbereich als auch die Giroeinlagen und die Wertpapieremissionen der Mitgliederbanken. Unser Schutz: Stärker als das Gesetz es vorschreibt Die allgemeine, allen Bankinstituten gesetzlich vorgeschriebene, Einlagensicherung beschützt nur einen Teil des Spargeldes (bis zu ). Wir suchen für unseren großen Kundenkreis Wohnimmobilien, Zinshäuser und gewerbliche Liegenschaften in Niederösterreich und Wien. Mit.Einander Egal, wieviel Sie auf Ihrem Sparbuch haben, bei Ihrer Raiffeisenbank ist jeder Euro sicher Garantierte Sicherheit für unsere Kunden Franz Schwab RIV St. Pölten Franziskanergasse St. Pölten Tel.: 02742/ Garantie für jeden gesparten Euro Das heißt: Egal, wieviel Sie auf Ihrem Sparbuch haben, Ihre Raiffeisenbank garantiert Ihnen mit der Kundengarantiegemeinschaft Niederösterreich- Wien und der Kundengarantiegemeinschaft Österreich bis zu 100 Prozent Ihrer Einlage. Dafür haften die in der Kundengarantiegemeinschaft Österreich zusammengefassten Raiffeisenbanken, Raiffeisenlandesbanken und die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG.... damit Sie vertrauensvoll in die Zukunft blicken können. Bei der Entscheidung Kauf oder Miete sollte man nicht nur den Kaufpreis im Blick haben. Ein wichtiges Kriterium ist die Nachhaltigkeit, also künftige Verwertbarkeit der Immobilie. Das sollte von Anfang an berücksichtigt werden. Eine altbewährte Faustregel sagt, dass es sich lohnt, eine Immobilie zu kaufen, wenn man sie mindestens acht Jahre lang selbst nutzen möchte. Ist die Miete für die Immobilie gleich hoch oder höher als die monatliche Rückzahlung eines Kredites, lohnt sich der Kauf in jedem Fall. Selbst wenn die Miete geringer sein sollte, ist bei Garantiert durch Brief und Siegel Mit diesem Siegel und dem nebenstehend abgedruckten Zertifikat ist notariell beglaubigt, dass Ihre Raiffeisenbank Mitglied der Raiffeisen-Kundengarantiegemeinschaft Niederösterreich-Wien und dadurch auch der Raiffeisen-Kundengarantiegemeinschaft Österreich ist. RIV vermittelt Lebensqualität Kaufen oder mieten? langfristigem Interesse ein Kauf überlegenswert, denn man investiert ja in eigenen Grund und Boden. Mit jeder Tilgungsrate wird also langfristig Vermögen aufgebaut. Eine Mietzahlung hingegen ist verloren, denn ihr steht kein Vermögenswert gegenüber. Die RIV Raiffeisen Immobilien Vermittlung Ges.m.b.H. vermittelt Liegenschaften, Wohnungen, Geschäftslokale und Büros bis hin zu Schlössern. Sie bietet aber auch umfassende Beratung mit optimalen Verwertungskonzepten, Standortanalysen, Finanzierungsmodellen, Projekt- und Rentabilitätsstudien sowie sämtliche Informationen zu Förderungen für Wohnbau und Gewerbe. Ihre Raiffeisenbank und Ihr Raiffeisen Immobilien-Experte beraten Sie gerne. 7

7 Raiffeisen Beach Series Die Raiffeisen Beach Series waren heuer wieder von 7. Juni bis 17. August in den Frei- und Naturbädern Niederösterreichs zu Gast. Bei großartiger Sommerstimmung gaben an insgesamt 36 Spieltagen braungebrannte Burschen und Mädels ihr Bestes auf den Sandplätzen, um ins abschließende Finale einzuziehen. Spielberechtigt waren bei diesem Turnier ausschließlich Hobby-Volleyballspieler. Die Partien wurden je nach Beteiligung entweder in Gruppen- oder auch K.O.-Spielen auf einen Gewinnsatz bis 15 Punkte durchgeführt. Auch das Spielfeld mit 16 x 8 Metern und die Netzhöhe von 2,43 Metern waren natürlich einheitlich festgelegt. Ein Team bestand dabei aus drei Spielern, wobei eine Dame verpflichtend aufgestellt war. Am 10. August machte die Raiffeisen Beach Series dann auch Station im Aubad in Tulln. Bei wunderbarem Sommerwetter kämpften sieben Teams um den Sieg, wobei sich das Team FC Wilhersdorf am Ende durchsetzen konnte. Das Finale der besten 32 Teams fand in einer Naturarena inmitten des Mostviertels, dem Beach- und Wassersportzentrum Wallsee, statt. Trotz der teilweise starken Regenfälle fanden 31 der qualifizierten Teams den Weg nach Wallsee. Dabei konnte sich das Team Just for Fun vor Spirit of Hawaii und dem letzen Aufgebot durchsetzen. Die Partien wurden dieses Jahr auf sehr hohem Niveau bestritten und der Kampf um die vorderen Plätze war spannender denn je. Die tollen Preise, welche allesamt vom Raiffeisen Club zur Verfügung gestellt wurden, reichten von Reisegutscheinen über Flatscreens bis hin zu ipods und weiteren Sachpreisen. 8

Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenkasse Absdorf

Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenkasse Absdorf Zugestellt durch Post.at Oktober 2008 Spare in der Zeit...! Weltspartage 2008 www.absdorf.meineraika. Mit.Einander Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenkasse Absdorf mit Bankstellen in

Mehr

Mit.Einander. Oktober 2008. Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Seefeld-Hadres. Seite 2. www.seefeld-hadres.meineraika.

Mit.Einander. Oktober 2008. Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenbank Seefeld-Hadres. Seite 2. www.seefeld-hadres.meineraika. von 27. bis 31. Oktober Besuchen Sie uns mit Ihren Kindern und Enkelkindern in einer unserer Bankstellen! Weltspartagsgewinnspiel Es gibt tolle Preise zu gewinnen! Raiffeisenbank Seefeld-Hadres Zugestellt

Mehr

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet im Überblick. www.raiffeisenbank.at Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter Draht zur Raiffeisenbank. Erledigen

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet, Raiffeisen ELBA-mobil und der Raiffeisen Meine Bank App im Überblick. Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Sparen bei der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung ist sicher, regional und nachhaltig.

Sparen bei der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung ist sicher, regional und nachhaltig. Wattens und Umgebung Raiffeisen-Spartage 29. und 30. Oktober 2012 Weltspartag am 31. Oktober 2012 Information der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung Ausgabe Oktober 2012 www.rbwattens.at Sparen bei der

Mehr

Mit.Einander. Weltsparwoche vom 27. bis 31. Oktober unter dem Motto Früchte ernten Ertrag ernten

Mit.Einander. Weltsparwoche vom 27. bis 31. Oktober unter dem Motto Früchte ernten Ertrag ernten Oktober 2008 Kommen Sie zu den Raiffeisen-Spartagen! Mit.Einander Informationen für Mitglieder und Kunden der Raiffeisenkasse Rückersdorf www.rueckersdorf.meineraika.at Wir wollen, dass Sie auch im Alter

Mehr

Be independent: Der Club. Einer für alle...

Be independent: Der Club. Einer für alle... Be independent: Der Club. Einer für alle... Deine Junior-Card kann noch mehr. Mehr Freizeit: Ermäßigte Kinotickets (z.b. für viele City-Kinos in NÖ und Wien, für alle Cineplexx- Kinos, für das neue IMAX-Wien)

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wertpapiere* Managen Sie Ihr Portfolio bequem von zu Hause aus: Sie können per Mausklick Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Verschaffen Sie sich regelmäßig einen Überblick über den aktuellen Kurswert Ihrer

Mehr

IHR STARKER WETTPARTNER

IHR STARKER WETTPARTNER IHR STARKER WETTPARTNER AUFTRIEB DURCH ERFOLG AUFSTREBEND, ERFOLGREICH UND INNOVATIV DAS UNTERNEHMEN TIPBET LTD. TIPBET LTD. IST EIN JUNGES UND AUFSTREBENDES UNTERNEHMEN MIT SITZ IN MALTA. SEIT DER GRÜNDUNG

Mehr

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee.

Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Ein ungewöhnliches Rendezvous am Traunsee. Dr. Jeckyll und Mr. Hyde. Harold und Maude. Dass unkonventionelle Paare nicht nur in Hollywood Erfolg haben, bewies die Veranstaltung Technik trifft Recht in

Mehr

Immobilienpreisspiegel 2015

Immobilienpreisspiegel 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Pressekonferenz des Fachverbandes der Immobilien- und Vermögenstreuhänder anlässlich der Präsentation des Immobilienpreisspiegels 2015 Immobilienpreisspiegel 2015 Ihre Gesprächspartner

Mehr

Freundschaftswerbung. Top-Produkte für Ihre Freunde Top-Prämien für Sie.

Freundschaftswerbung. Top-Produkte für Ihre Freunde Top-Prämien für Sie. Freundschaftswerbung. Top-Produkte für Ihre Freunde Top-Prämien für Sie. Für jede Neukundenwerbung:1 freie Prämienwahl! * Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG erbringen unter

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld

Kartenzahlung Onlinebanking; Electronic-Cash; elektronischer Zahlungsverkehr. Kontoauszugsdrucker Sparbuch, Aktien, Festgeld Themenbereich 4 Geld/Geldinstitute 1. Aufgabenbereich Auslandsgeschäfte Bargeldloser Zahlungsverkehr EDV-Service Dienstleitungen Geldanlage Bereitstellung von Krediten Beispiele Bereitstellen von ausländischen

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Raiffeisenbank Jenbach-Wiesing stellt Weichen für die Zukunft

Raiffeisenbank Jenbach-Wiesing stellt Weichen für die Zukunft Information der Raiffeisenbank Ausgabe Dezember 2011 www.raiba-jenbach.at Raiffeisenbank stellt Weichen für die Zukunft Manfred Unterberger geht in Pension Harald Zingerle rückt in den Vorstand nach Nach

Mehr

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein.

Das Sparkonto. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. Das Sparkonto 1. Warum eröffnen Menschen Sparkonten? Weil sie Geld möchten. 2. Wenn du ein Sparkonto eröffnest, erhältst du als Nachweis ein. 3. Deine Ersparnisse sind auf einem Sparkonto sicherer als

Mehr

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP

hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 hotvolley SchulAction PARTNERSHIP 07 08 EINLEITUNG Auch dieses Jahr können die aon hotvolleys Ihren Partnern ein einzigartiges und effektives Marketing-Tool bieten: Die hotvolley SchulAction. Nach

Mehr

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Und Kindheitsträume gehen in Erfüllung. Jugendsparen mit der bank zweiplus. Inhalt So schenken Sie ein Stück finanzielle Unabhängigkeit. Geschätzte

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Grundbuch statt Sparbuch

Grundbuch statt Sparbuch Elegantes in Bestlage von Waldperlach Grundbuch statt Sparbuch Ordentliche und gut vermietete 1 Zimmerwohnung mit sonnigem Balkon und Tiefgaragenstellplatz in 85622 Feldkirchen bei München, Sonnenstraße

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

MeinGiro, da ist mehr für mich drin!

MeinGiro, da ist mehr für mich drin! MeinGiro, da ist Das Konto, das mehr drauf hat als Geld. Das Sparkassen-Girokonto. Entdecken Sie jetzt die neuen MeinGiro-Konten. Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele aussehen, unser Finanzkonzept

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

Casino Abend. Charity-Veranstaltung zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei

Casino Abend. Charity-Veranstaltung zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei Casino Abend Charity-Veranstaltung zugunsten der DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei Samstag, 18., ab 19 Uhr Novotel München, Messe-Riem SPONSORING Charity - Gala Wir brauchen Ihre Hilfe, um dem kleinen

Mehr

Tennisclub Kreuzlingen Werbemappe

Tennisclub Kreuzlingen Werbemappe Werbemappe Inhalt Der Sponsoringverantwortliche 4 Der Verein 5 Die Junioren 8 Das Sponsoring Verein 11 Das Sponsoring Meisterschaften 15 Der Dank 20 3 Fürs Sponsoring verantwortlich Remo Spirig Sponsoring

Mehr

Das Studium ist zu Ende.

Das Studium ist zu Ende. Das Studium ist zu Ende. Die Gratis- Kontoführung 1) läuft weiter. Das Erfolgs- Service Freie Berufe in Ausbildung. 1) Gilt, solange Sie mit Ihrem Konto im Plus sind und für die Dauer der Ausbildung maximal

Mehr

Erweiterungen und neue Funktionen in. Raiffeisen ELBA-internet Zahlungsverkehr

Erweiterungen und neue Funktionen in. Raiffeisen ELBA-internet Zahlungsverkehr CC / ELBA /7 en und neue Funktionen in Raiffeisen ELBA-internet Inhaltsverzeichnis. Neue Startseiten-Ansicht und zusätzliches Log-in-Verfahren 2 2. Speichern von neuen Lesezeichen/Favoriten nicht mehr

Mehr

Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin

Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin Spring@WilmerHale Erfahrungsbericht Berlin Eine ausgesprochen tolle Zeit von Viktoria Salehi Durch Zufall ist mir in der Humboldt-Universität zu Berlin ein Flyer in die Hände gefallen mit Werbung für ein

Mehr

sollen. So blieben die Umsätze

sollen. So blieben die Umsätze und selbst durchwegs Immobilien Magazin (Österreich) Seite 7687 Artikelfläche 506895 mm² MAKLERRANKING Am Puls DER BOOM IST TOT ES LEBE DER BOOM! Sesselrücken in der Führungsetage der österreichischen

Mehr

Homebanking mit der VR-NetWorld Software

Homebanking mit der VR-NetWorld Software Homebanking mit der VR-NetWorld Software Infos zum Homebanking mit einem Zahlungsverkehrsprogramm Installationsanleitung Einrichtung der Bankverbindung und Konten mit HBCI oder PIN/TAN Hilfestellung zur

Mehr

Fragen zur Verschmelzung.

Fragen zur Verschmelzung. 1. Warum verschmelzen die Hamburger Bank und die Volksbank Hamburg? Durch den Zusammenschluss der Hamburger Bank und der Volksbank Hamburg entsteht eine regional ausgerichtete Volksbank für ganz Hamburg.

Mehr

Das sind die Steuerberater des Jahres

Das sind die Steuerberater des Jahres PRESSEINFORMATION Wien, 24. April 2015 Das sind die Steuerberater des Jahres Die Presse und ifa Finanzgruppe verliehen am 23. April 2015, gemeinsam mit dem Medienpartner WirtschaftsBlatt die Awards für

Mehr

Herausragend wie Ihr Leben

Herausragend wie Ihr Leben Herausragend wie Ihr Leben Wels Süd Die 10 herausragenden Leistungen der Raiffeisenbank Wels Süd 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Wir sind immer in Ihrer Nähe Projekt: Meine Zukunft - ZUKUNFTSPREIS Ausschließlich

Mehr

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung

Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Berichtsband Österreichs Städte in der Wahrnehmung der Bevölkerung Hamburg/Wien im Mai 2015 1 1 Inhaltsverzeichnis (1) Seite Einführung 4 Hintergrund des Stadtmarken-Monitors 4 Auswahl der Städte 6 Eckdaten

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Wir leben in der Region für die Region.

Wir leben in der Region für die Region. Wir leben in der Region für die Region. Schön, dass Sie bei Raiffeisen sind. Wir begleiten Sie ein Leben lang. Wirtschaften ist nicht Selbstzweck, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Raiffeisen ist

Mehr

Erasmus-Erfahrungsbericht Kopenhagen SoSe 2012

Erasmus-Erfahrungsbericht Kopenhagen SoSe 2012 Erasmus-Erfahrungsbericht Kopenhagen SoSe 2012 Ich verbrachte das Sommersemester 2012 als Austauschstudentin an der Universität Kopenhagen, bevor ich genauer auf bestimmte Aspekte eingehe, möchte ich festhalten,

Mehr

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen C+Kurs Der Spieltag / Die Ansprachen Trainer Kompetenz und Leidenschaft, Die Details, die zum Sieg verhelfen Je mehr der Trainer sein Metier kennt und es beherrscht, desto höher ist die Sympathie und der

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Raiffeisen Club Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Burt präsentiert in den TV-Spots sein neues Outfit. Der Raiffeisen Club wird erneut mit einer groß angelegten Kampagne beworben. Burt, der in der

Mehr

eams-konto für Unternehmen das Konto, das für Sie arbeitet. Sie möchten das eams-konto für Unternehmen kennenlernen?

eams-konto für Unternehmen das Konto, das für Sie arbeitet. Sie möchten das eams-konto für Unternehmen kennenlernen? 5 Alles auf einen Blick So ist Ihr eams-konto aufgebaut: Sie möchten das eams-konto für Unternehmen kennenlernen? Die Rubrik Geschäftsfälle verschafft Ihnen einen Überblick über alle Aktivitäten in Ihrem

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld

Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld v e r d i - M i t g l i e d e r s e r v i c e. d e VL Vermögenswirksame Leistungen Wer sie nicht nutzt, verschenkt Geld Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern steht jeden Monat eine Extrazahlung

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

VR-MEINKONTO. das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß. werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. VR-MEINKONTO das Konto, das mitwächst. Mit uns in die Zukunft! Groß werden. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Groß werden. Es gibt nichts Schöneres, als die eigenen Kinder

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree OBESCHÖNEWEIDE Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree Willkommen in Ihren neuen äumen! E XPEC OBESCHÖNEWEIDE OBESCHÖNEWEIDE Das Polyforum in Oberschöneweide, ein Geschäftshaus mit Charakter zwischen Spree

Mehr

Eröffnung Mitglieder-Privatkonto

Eröffnung Mitglieder-Privatkonto Prozesseinheit 1 Eröffnung Mitglieder-Privatkonto Jana Spichtig Raiffeisenbank Glarnerland Inhaltsverzeichnis FLUSSDIAGRAMM... 2 EINFÜHRUNG... 5 PROZESSBESCHREIBUNG... 5 SCHLUSSWORT... 8 VORGEHENSPLAN...

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu.

Schritte 4. Lesetexte 13. Kosten für ein Girokonto vergleichen. 1. Was passt? Ordnen Sie zu. Kosten für ein Girokonto vergleichen 1. Was passt? Ordnen Sie zu. a. die Buchung, -en b. die Auszahlung, -en c. der Dauerauftrag, - e d. die Überweisung, -en e. die Filiale, -n f. der Kontoauszug, - e

Mehr

Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug

Erlebnisbericht Showcase der Rolling Thunder Bern an der Streethockey-WM in Zug Erlebnisbericht Showcase der "Rolling Thunder Bern" an der Streethockey-WM in Zug Die Funk Gruppe Schweiz unterstützte am 27. Juni 2015 den E-Hockey Showcase an der Streethockey WM in Zug. Auf den folgenden

Mehr

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan

Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 6.2006 Kinderleicht für die Kinder vorsorgen. ZukunftsPlan Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt

Mehr

Zusammenkunft geschmackvoll erleben

Zusammenkunft geschmackvoll erleben Zusammenkunft geschmackvoll erleben Konferenz Center Freiräume Für jeden Anlass 2 www.arcone-tec.de Ihr Event in den richtigen Händen Jede Veranstaltung möchte etwas Besonderes sein. Das ARCONE Konferenz

Mehr

PC banking Meine erste Verbindung TÄGLICHE BANKGESCHÄFTE

PC banking Meine erste Verbindung TÄGLICHE BANKGESCHÄFTE PC banking Meine erste Verbindung TÄGLICHE BANKGESCHÄFTE Intro Inhaltsübersicht Intro 3 Ihre erste Verbindung 4 PC banking Schritt für Schritt 6 Ihre Guthaben mit PC banking verwalten 9 Permanente Hilfsfunktion

Mehr

LEASING Arbeitsauftrag

LEASING Arbeitsauftrag Aufgabe 1 Verbinden Sie die Personen (links) mit der entsprechenden Tätigkeit (rechts) mit Linien. Mehrfache Zuordnungen sind möglich. Ihm gehört das Auto. Autohändler Er darf das Auto benutzen. Er kauft

Mehr

PARTNERINFORMATIONEN ZUM START DES EINLAGENGESCHÄFTS SEPTEMBER 2015

PARTNERINFORMATIONEN ZUM START DES EINLAGENGESCHÄFTS SEPTEMBER 2015 PARTNERINFORMATIONEN ZUM START DES EINLAGENGESCHÄFTS SEPTEMBER 2015 OPEL STARTET ONLINE-BANK OPEL BANK BIETET AB SOFORT TAGES- UND FESTGELD Partnerinformationen Attraktive Zinsen auf www.opelbank.de Tagesgeld

Mehr

Service-Guide. Unser Service für Sie auf einen Blick.

Service-Guide. Unser Service für Sie auf einen Blick. Service-Guide Unser Service für Sie auf einen Blick. Inhalt Unser Konto Girokonto Mein Konto 4 Girokonto Mein Konto : alle Vorteile auf einen Blick 5 Geldautomat und giro-/maestro-/kreditkarten giro-/maestro-karte

Mehr

Die Wohnwünsche der jungen Österreicher und ihre Ansprüche an die Finanzierung. Pressegespräch, 6. August 2013

Die Wohnwünsche der jungen Österreicher und ihre Ansprüche an die Finanzierung. Pressegespräch, 6. August 2013 Die Wohnwünsche der jungen Österreicher und ihre Ansprüche an die Finanzierung Pressegespräch, 6. August 2013 Pressegespräch am 6. August 2013 Ihr Gesprächspartner ist: Mag. Manfred Url Generaldirektor

Mehr

VERWALTUNG VON DER SCHNELLSTEN SEITE. usp.gv.at

VERWALTUNG VON DER SCHNELLSTEN SEITE. usp.gv.at VERWALTUNG VON DER SCHNELLSTEN SEITE. usp.gv.at Impressum: Herausgeber, Medieninhaber und Verleger: Bundesministerium für Finanzen, Hintere Zollamtsstraße 2b, 1030 Wien Fotos: BMF/Citronenrot, Fotolia

Mehr

Manche Bankkonten sind unbeweglich.

Manche Bankkonten sind unbeweglich. Manche Bankkonten sind unbeweglich. Unsere MobileBanking App gibt Ihnen Freiheit. Andere sind sehr mobil. MobileBanking App. MobileBanking: eine App viele Funktionen. Ob Zuhause, am Arbeitsplatz, unterwegs

Mehr

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Just-in-Time Büro Tageweise oder dauerhaft Arbeitsplätze und Büroräume mieten, ganz auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmt. www.businesshouse108.ch Die blauen Engel. Eine wahre Geschichte. Das heutige

Mehr

Jetzt zählt Zeiselmauer- Wolfpassing.

Jetzt zählt Zeiselmauer- Wolfpassing. Jetzt zählt Zeiselmauer- Wolfpassing. HERBERT WALDER Herbert Walder geboren am 30. Jänner 1971 in Tulln verheiratet seit 1994, zwei Kinder (19 und 16 Jahre) selbstständiger Vermögensberater und Versicherungsmakler

Mehr

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung

Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten gewinnen weiter an Bedeutung TFORSCHUNGSTELEGRAMM 6/2014 Peter Zellmann / Sonja Mayrhofer IFT Institut für Freizeit- und Tourismusforschung Wie Jugendliche (15- bis 19-Jährige) ihre Freizeit verbringen: Gehaltvolle Freizeitaktivitäten

Mehr

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html

http://www.jagga.de/nletter/html_templates/nl_wagner_28.html Liebe Gourmet Wagner-Freunde, es neigt sich allmählich dem kalten Winter zu. Das Gourmet Team rund um Jupp Wagner konnte sich auch diesen Monat bei zahlreichen Veranstaltungen unter Beweis stellen und

Mehr

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen:

Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Geburtstagsfeier der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen mit Überraschungen: Große Geschenke für einen bedeutenden Anlass Die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen hieß ihre Gäste in der Gartenhalle herzlich willkommen.

Mehr

> Das Girokonto fürs Leben mit bis zu 150 Euro Prämie.

> Das Girokonto fürs Leben mit bis zu 150 Euro Prämie. > Das Girokonto fürs Leben mit bis zu 150 Euro Prämie. > Das perfekte Girokonto natürlich von comdirect. Starke Leistungen. Kostenlose Kontoführung ohne Mindestgeldeingang Kostenlose girocard und Visa-Karte

Mehr

BÜRGERBEFRAGUNG 2009. Auswertung

BÜRGERBEFRAGUNG 2009. Auswertung BÜRGERBEFRAGUNG 2009 Auswertung ERSTELLT DURCH: KATRIN ALPERS / MICHAELA BOHN / BIRGIT TROJAHN 2009 Auswertung 2 Inhaltsverzeichnis. Einleitung 3 2. Auswertung 2. Wie oft besuchen Sie die Einrichtungen

Mehr

4. Schreiben Sie einen Vorstellungsbrief für einen deutschen Briefpartner!

4. Schreiben Sie einen Vorstellungsbrief für einen deutschen Briefpartner! 9. évfolyam: I. félév: 1. Bildbeschreibung: (die Familie) 2. Machen Sie eine Visitenkarte! 3. Machen Sie eine Speisekarte von einer Konditorei! 4. Schreiben Sie einen Vorstellungsbrief für einen deutschen

Mehr

Das. TOP-Zins- Konto. TOP Vermögensverwaltung AG. 100% Einlagensicherung

Das. TOP-Zins- Konto. TOP Vermögensverwaltung AG. 100% Einlagensicherung TOP Vermögensverwaltung AG Das TOP-Zins- Konto 100% Einlagensicherung n Schluss mit der Jagd nach den besten Zinsen K ennen Sie das? Ihre Bank bietet attraktive Zinsen allerdings nicht für Sie als treuen

Mehr

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015

Pressemitteilung. Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld. Lemgo, 16. Januar 2015 Pressemitteilung Erfolgreich in einem schwierigen Umfeld Lemgo, 16. Januar 2015 Horst Selbach, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Lemgo, blickte mit seinen Vorstandskollegen Bernd Dabrock und Klaus Drücker

Mehr

TRABRENN-VEREIN ZU BADEN

TRABRENN-VEREIN ZU BADEN TRABRENN-VEREIN ZU BADEN Ausschreibung 2015 II. Meeting Sonntag, 9. August Sonntag, 16. August Sonntag, 23. August Sonntag, 30. August Rennbeginn: Sonntag 15:30 Uhr Nennungsstelle Sekretariat des Trabrenn-Vereines

Mehr

IHK-Jubiläumsartikel

IHK-Jubiläumsartikel IHK-Jubiläumsartikel Regionale Partnerschaft im Mittelstand WEP Treuhand GmbH und TX Logistik AG Zwei Mittelständler vom Rhein Spende an die Bürgerstiftung Bad Honnef anlässlich des 30. Kanzleijubiläums

Mehr

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten

Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Planspiel Börse 2014 Das Wirtschaftsspiel für Schüler und Studenten Inhalt Seite 3-6 Infos, Ziel und Preise Seite 7-15 Anmeldung Seite 16-17 Ablauf Seite 18-19 Seite 20-22 Seite 23 Wissenswertes Chili

Mehr

Spectra Aktuell 02/14

Spectra Aktuell 02/14 Spectra Aktuell 02/14 Anlagedenken in Österreich: Immobilien top - Sparbücher flop! Spectra Marktforschungsgesellschaft mbh. Brucknerstraße 3-5/4, A-4020 Linz Telefon: +43 (0)732 6901-0, Fax: 6901-4 E-Mail:

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Beraterprofil: Bewertung und Feedback

Beraterprofil: Bewertung und Feedback Beraterprofil: Bewertung und Feedback Name: Frau Ute Herold tätig seit: 1990 positive Bewertungen (207 Kundenmeinungen) Schwerpunkte: Qualifikationen: Beratungsphilosophie: Private Krankenversicherung

Mehr

Tagungen und Incentives mit AIDA

Tagungen und Incentives mit AIDA Tagungen und Incentives mit AIDA AIDA Videofilme auf www.aida.de/video Ob es darum geht, seine Mitarbeiter zu motivieren, ihre Leistung zu belohnen, den Teamgeist zu stärken oder auch Geschäftspartner

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

empirica Forschung und Beratung

empirica Forschung und Beratung Forschung und Beratung Mieten oder Kaufen? Eine Frage der eigenen Ungeduld und Unvernunft! paper Nr. 218 Juni 2014 http://www.-institut.de/kufa/empi218rb.pdf Keywords: Wohneigentum, Eigentumsquote, Sparen,

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr. Nadja Amireh 2. April 2014

325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr. Nadja Amireh 2. April 2014 325 Jahre und knackig: Mit einer Social Media Strategie erfolgreich durchs Lambertz- Jubiläumsjahr Nadja Amireh 2. April 2014 Herzlich willkommen im Keksparadies 2 Ausgangslage zu Beginn des Jubiläumsjahres

Mehr

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis.

Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die erfolgreiche Gründung einer Praxis. Die Eröffnung der Arztpraxis. einer Logo und Marke Ansprache Patienten und Sorgen Sie dafür, dass man Sie kennt. Viele Dinge sind zu erledigen, bevor eine Arztpraxis

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

macommune.lu : Meine Teledienste, die mir rund um die Uhr online zur Verfügung stehen

macommune.lu : Meine Teledienste, die mir rund um die Uhr online zur Verfügung stehen Rendez-vous sur ONLINE MIT MEINER GEMEINDE VERBUNDEN macommune.lu : Meine Teledienste, die mir rund um die Uhr online zur Verfügung stehen Ein maßgeschneiderter, kostenloser Service, der mich meiner Gemeinde

Mehr

Sachspenden österreichweit www.asyl.at

Sachspenden österreichweit www.asyl.at Bundesland Organisation was wird gebraucht Aktualisierte Informationen darüber, was gebraucht wird Wien Kontakt wo hinbringen Spendenlager Rotes Kreuz Don Bosco Flüchtlingswerk Diakonie Winterjacken, Hygieneartikel,

Mehr

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen.

Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen. Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de. www.forum-m-aachen. Buchkremerstraße 1-7 52064 Aachen Telefon: 0241/4777-145 Telefax: 0241/4777-146 Mail: info@forum-m-aachen.de www.forum-m-aachen.de Willkommen im forum M An einem der schönsten Plätze Aachens, unweit des

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Selbstständig mit einem Versandhandel interna

Selbstständig mit einem Versandhandel interna Selbstständig mit einem Versandhandel interna Ihr persönlicher Experte Inhalt Vorwort... 7 Berufsbild... 7 Voraussetzungen... 8 Technische Voraussetzungen... 10 Ausbildung... 11 Kundenanforderungen...

Mehr

Der richtige Umgang mit der Bank

Der richtige Umgang mit der Bank Der richtige Umgang mit der Bank 98 Prozent der Erwachsenen haben ein Konto bei der Bank oder Sparkasse. Kreditinstitute umwerben selbst Neugeborene schon als Kunden. Ein Geschenkgutschein über 5 Euro

Mehr

Inkubator für junge Labels. Modemacher sollen Mode machen, Merchstore kümmert sich um den Rest.

Inkubator für junge Labels. Modemacher sollen Mode machen, Merchstore kümmert sich um den Rest. 1 Inkubator für junge Labels. Modemacher sollen Mode machen, Merchstore kümmert sich um den Rest. Full-Service aus einer Hand. Merchstore ist das Dienstleistungs-Rückrat für kreative Modeschöpfer. Konzentriere

Mehr

INDOMVEST. Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen.

INDOMVEST. Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen. INDOMVEST Sehr geehrte Damen und Herren! Wir möchten Ihnen Immobilienkredite, aufgestellt durch Indomvest, vorstellen. Stellen wir uns einen rollenden Ball vor. Wenn nichts im Weg liegt, könnte dieser

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken

Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken - für die NÖ Landeskliniken - - Karriere in NÖ - Turnus in den NÖ Landeskliniken Mag. Isabella Haselsteiner & Mag. (FH) Kristina Starkl DocJobs Karrieretage - Albert Schweitzer Haus Wien, 25. Mai 2013

Mehr