und neuen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "@@einfach und verständlich:@@ @@die neuen Briefprodukte@@ @@der Post@@"

Transkript

1 und neuen ab 1. Mai Neue Produkte Neue Briefmarken Neu für Geschäftskunden Tipps zum Adressieren Online Services

2 Kunstwerke: Die neuen Briefmarken im Moderne und zeitgenössische Architektur bilden in Zukunft den Standard für die neuen Dauermarken der Österreichischen Post AG: Die Marken werden zehn österreichische und zwei internationale Bauwerke mit Österreich-Bezug für zeitgenössische Kunst zeigen. Ab 1. Mai 2011 werden die Marken in allen Post-Geschäftsstellen erhältlich sein. Die Post AG setzt mit diesen neuen Dauermarken ein Zeichen, das täglich unzählige Male auf den Briefsendungen im In- und Ausland sichtbar sein wird. Darüber hinaus wird eine weitere Neuerung eingeführt: Die farbliche Gestaltung des Hintergrunds der Marken erleichtert ab sofort die Zuordnung zu den einzelnen Tarifgruppen. Neue Inlandsmarken (EUR 0,62) Höhere Markenwerte Inland (EUR 0,90 bis 1,45) Marken für das Ausland (EUR 0,70 bis 3,40) Ergänzungsmarke (EUR 0,07) Was geschieht mit den alten Marken? Für all jene die Marken zu Hause haben gilt, dass diese selbstverständlich weiter verwendet werden können. In solchen Fällen können Sie am Schalter der Post-Geschäftsstelle den Ergänzungswert direkt aufzahlen. Für den größeren Bedarf sind Ergänzungsmarken zum Standard-Inlandswert in der Markenrolle zu 50 Stück in jeder Post- Geschäftsstelle am Schalter erhältlich.

3 zum Helfen Sie uns, Ihre Sendungen schnellstmöglich zum Empfänger zu bringen mit den Tipps & Tricks zum richtig Adressieren. Mit diesen wertvollen Hinweisen erhöhen Sie die maschinelle Lesbarkeit in unseren Verteilzentren. All diese Punkte tragen dazu bei, dass Ihre Briefsendungen rasch beim Empfänger ankommen. Der Rest der Briefmengen muss von Hand sortiert werden, und das kostet natürlich Zeit. Negativbeispiele: Tipps & Tricks: Bitte kein A- vor der Postleitzahl Idealer Zeichenabstand 0,5-1pt Vermeiden Sie grafische Elemente wie Firmenlogos im Adressblock Nur 1 Fenster auf der Anschriftsseite Verwenden Sie rechteckige, nicht milchige Fenster Bitte keine Unterstreichungen Bei Auslandsadressen ORT und LAND in Großbuchstaben Bitte keine Leerzeilen Vermeiden Sie Schriften mit Sondereffekten wie z.b. kursiv, fett,,, schmal etc.) Die Freimachungszone (z.b. der Platz für die Briefmarke) misst min. 74 mm vom rechten und 40 mm Höhe vom oberen Rand Gleichmäßiger Zeilenabstand von 1-5 mm Am besten Schrifttypen wie Arial, Helvetica oder Univers mit Schriftgröße 10 bis 12 Punkt verwenden (min. 2 mm) A-2283 Obersiebenbrunn Keine Verwendung eines Länderkürzels vor der Postleitzahl The Logo Company 2283 Obersiebenbrunn Keine Verwendung von Logos oder grafischen Elementen 2283-Obersiebenbrunn Kein Bindestrich zwischen Postleitzahl und Ort Frau München DEUTSCHLAND Keine auf das Fenster ge klebten Adressetiketten

4 Produkte im Wir haben für Sie unsere Produkte vereinfacht und an Ihre Bedürfnisse angepasst. ab 1. Mai Was ist neu? Es gibt eine fünfstufige, formatbasierte Produktstruktur. Was heißt das für Sie? Einfach DIN-Standardkuvert aus dem Fachhandel bzw. den Post-Geschäftsstellen kaufen, der Tarif ergibt sich aus dem Format (mit Gewichtsobergrenzen). Unsere Produkte heißen: Standard, Standard Plus, Maxi und Maxi Plus und können problemlos in Ihren Briefkasten zu Hause zugestellt werden. Mit unserem neuen Produkt, dem Großbrief, können Sie alle Inhalte versenden, die nicht in die Standardkuverts (von Standard bis Maxi Plus) passen und das zu einem günstigen Preis. Sie als Privatkunde haben die Sicherheit der "Premium-Zustellung am nächsten Werktag (ausgenommen Samstag). BRIEFPRODUKTE FÜR PRIVATKUNDEN Preis in EUR BRIEFE netto Format Gewicht * Laufzeit E+1 Standard Mind. 140 x 90 mm, max. 235 x 162 x 5 mm bis 20 g 0,62 Standard Plus Mind. 140 x 90 mm, max. 235 x 162 x 5 mm > 20 bis 50 g 0,90 Maxi Mind. 140 x 90 mm, max. 324 x 229 x 20 mm bis 500 g 1,45 Maxi Plus Mind. 140 x 90 mm, max. 353 x 250 x 24 mm bis g 2,90 Großbrief Mind. 140 x 90 mm, max. L + B + H = 900 mm, größte Ausdehnung 500 mm, Sendungen in Rollenform: Länge (max. 500 mm) plus 2 x Durchmesser = max. 900 mm bis g 3,80 * Laufzeit: E = Tag der Aufgabe, z. B. +1 bedeutet Zustellung am darauf folgenden Werktag (ausgenommen Samstag)

5 B4 C4 C5 / C6 und transparent zur richtigen PRODUKTAUSWAHL DER FORMATSCHABLONE DER C5/C6 20g 0,62 Testschlitz 162 x 5 mm (Maximale Stärke für Briefsendungen Standard und Standard PluS) Testschlitz 250 x 24 mm (Maximale Stärke für Briefsendungen Maxi PluS) C5/C6 50g 0,90 C4 500g 1,45 B g 2,90 Ihrem C5 / C6 C4 B4 Länge + Breite + Höhe = 900 mm Größtmögliche Ausdehnung: 500 mm 2.000g 3,80 Tipps und Tricks beim ADRESSIEREN Ideale Schriftgröße pt (min. 2 mm) Deutlicher Kontrast zwischen Schrift und Trägerpapier Idealer Zeichenabstand 0,5-1pt Gleichmäßiger Zeilenabstand von 1-5 mm nur 1 Fenster auf der Anschriftsseite helle, nicht fluoreszierende und nicht transparente Kuverts Verwenden Sie rechteckige, nicht milchige Fenster Bitte keine Unterstreichungen Bitte kein A- vor der Postleitzahl Bei Auslandsadressen ORT und LAND in Großbuchstaben Bitte keine Leerzeilen Vermeiden Sie Schriften mit Sondereffekten z.b. kursiv, fett,,, schmal etc.) Vermeiden Sie grafische Elemente wie Firmenlogos im Adressblock Die Freimachungszone (zb der Platz für die Briefmarke) misst min 74 mm vom rechten und 40 mm Höhe vom oberen Rand Inland - Privat. Frau 2283 Obersiebenbrunn Ausland - Privat. Frau München DeutSchlanD Hier Format zum Test anlegen Codierzone Dieser Bereich (15mm) muss bei allen Briefen bis C5 frei bleiben

6 jetzt auch Sparen Sie Zeit und nutzen Sie unsere Postservices jetzt auch online bequem von zu Hause. Mit den Online-Services bietet Ihnen die Österreichische Post AG eine einfache und sichere Möglichkeit, Postservices direkt online zu beauftragen. Die angebotenen Services können von Privatpersonen, sowie zum Teil auch von Geschäftskunden in Anspruch genommen werden. So einfach geht s: Auf registrieren, sich in einer Postfiliale einmalig ausweisen und sofort alle untenstehenden Services online nutzen. Online Services für Privatkunden: Nachsenden Wenn Ihre Sendungen an eine andere Adresse oder Ihren Urlaubsort nachgesandt werden sollen, dann erteilen Sie uns einfach einen Nachsendeauftrag. Postfach Mit einem Postfach können Sie Ihre Post einfach und sicher lagern. Wir bewahren Ihre Post sicher für Sie auf. Urlaubsfach Genießen Sie Ihren Urlaub! Wir bewahren Ihre Post sicher für Sie in einem Urlaubsfach auf und stellen sie Ihnen nach Ihrem Urlaub auf Wunsch gerne zu. Abwesenheitsmitteilung Wenn Sie wollen, dass der Absender einer behördlichen Sendung von Ihrer Abwesenheit informiert wird, dann informieren Sie uns einfach über Ihre Abwesenheit. Bequem von zuhause aus Postservices nutzen! JETZT ONLINE erledigen Postvollmacht Wenn Sie wollen, dass eine andere Person Ihre Sendungen in Empfang nehmen darf, erteilen Sie uns eine Postvollmacht. Wunschfiliale Wählen Sie eine unserer Filialen aus, bei der Sie Ihre eingeschriebenen Briefsendungen abholen wollen. Wir verständigen Sie über eingelangte Briefe per SMS oder . Abstellgenehmigung Wenn ihre Pakete und EMS-Sendungen trotz Ihrer Abwesenheit zugestellt werden sollen, teilen Sie uns einen Abstellort mit. neues onlineprodukt: Die Paketmarke Erstellen Sie die Marken für Ihre Pakete. Schnell und einfach gestalten Sie online die Paketmarke nach Ihren Bedürfnissen und mit Preisen nach Maß.

7 für WAHLMÖGLICHKEIT bei der Zustell-Laufzeit für Kunden, die größere Mengen aufgeben, zwischen Priority-Briefen PRIO (Zustellung am nächsten Werktag, ausgenommen Samstag) und Economy-Briefen ECO (Zustellung innerhalb von 3 Werktagen) Voraussetzung für Economy-Briefe: Mindestmenge von Stk. Aufgabe im Verteilzentrum ab 1. Mai INFO.MAIL ONE-TO-ONE MARKETING Durch die variable Gestaltung des Layouts bzw. individuell für jeden Ihrer Kunden anpassbare Bild- und Textbausteine können Sie Ihren Response deutlich steigern. Einzig das Format und Gewicht Ihres Direct Mails muss bei allen Mutationen identisch sein. Detaillierte Informationen zu den Geschäftsprodukten können Sie bei unserem Postkundenservice erfragen (unter der Telefonnummer ). BRIEFPRODUKTE FÜR GESCHÄFTSKUNDEN BRIEFE Format Gewicht Preis je Sendung in EUR Preis je Sendung in EUR netto 1) netto brutto * Laufzeit E+1 Prio * Laufzeit E+3 Eco Standard Mind. 140 x 90 mm, max. 235 x 162 x 5 mm bis 20 g 0,62 0,57 0,68 Standard Plus Mind. 140 x 90 mm, max. 235 x 162 x 5 mm > 20 bis 50 g 0,90 0,80 0,96 Maxi Mind. 140 x 90 mm, max. 324 x 229 x 20 mm bis 500 g 1,45 1,25 1,50 Maxi Plus Mind. 140 x 90 mm, max. 353 x 250 x 24 mm bis g 2,90 2,60 3,12 Grossbrief Mind. 140 x 90 mm, max. L + B + H = 900 mm, größte Ausdehnung 500 mm, Sendungen in Rollenform: bis g 3,80 nicht möglich Länge (max. 500 mm) plus 2 x Durchmesser = max. 900 mm * Laufzeit: E = Tag der Aufgabe, z. B. +1 bedeutet Zustellung am darauf folgenden Werktag (ausgenommen Samstag), 1) Universalprodukt; keine Umsatzsteuer

8 Österreichische Post AG Unternehmenszentrale Postgasse 8, 1010 Wien Postkundenservice: Privatkunden (max. 10 ct/minute aus ganz Österreich) Stand: Februar Satz- und Druckfehler vorbehalten. Es gelten die AGB der Österreichischen Post AG in der jeweils gültigen Fassung.

PERFEKT ADRESSIEREN. Die Grundlage für schnellstmögliche Zustellung. Unser Business-Service ist österreichweit für Sie da! Die Post bringt allen was.

PERFEKT ADRESSIEREN. Die Grundlage für schnellstmögliche Zustellung. Unser Business-Service ist österreichweit für Sie da! Die Post bringt allen was. RichtigAdressieren_13 16.11.2005 16:47 Uhr Seite 1 Business-Service Unser Business-Service ist österreichweit für Sie da! PERFEKT ADRESSIEREN. Die Grundlage für schnellstmögliche Zustellung. GRAZ Neutorgasse

Mehr

RICHTIG ADRESSIEREN. So kommt Ihre Sendung schneller an.

RICHTIG ADRESSIEREN. So kommt Ihre Sendung schneller an. Business-Service: Maschinelle Bearbeitung RICHTIG ADRESSIEREN. So kommt Ihre Sendung schneller an. Optische Texterkennung - OCR Voraussetzungen zur maschinellen Bearbeitung Beispiele und Tipps zur richtigen

Mehr

@@@PAKETMARKE@@@ @@@ONLINE@@@

@@@PAKETMARKE@@@ @@@ONLINE@@@ @@@PAKETMARKE@@@ @@@ONLINE@@@ @@@Selbst gemacht ist s@@@ @@@oft am günstigsten@@@ Möglichkeiten Handhabung Preise @@@WAS IST EINE PAKETMARKE?@@@ @@@WELCHE VARIANTEN@@@ @@@GIBT ES BEI DER@@@ @@@PAKETMARKE

Mehr

Preisänderungen für Geschäftskunden (mit Rechnungsbeziehung)

Preisänderungen für Geschäftskunden (mit Rechnungsbeziehung) Preisänderungen für Geschäftskunden (mit Rechnungsbeziehung) Vollständige Liste aller Änderungen. Die Schweizerische Post Viktoriastrasse 21 3030 Bern www.post.ch Kundendienst Schweiz: 0848 888 888 Kundendienst

Mehr

Portofibel. gültig ab Jänner 2011

Portofibel. gültig ab Jänner 2011 Portofibel gültig ab Jänner 2011 INHALT KAPITEL I: Änderung der Umsatzsteuer Wichtige Informationen... I / 1 Brief- und Werbepost... I / 2 Medienpost / Business Services... I / 3 Pakete... I / 4 FAQ...

Mehr

INFO.POST Viele Interessenten erreichen! Ein DIRECT MARKETING CENTER ist immer in Ihrer Nähe! Die Post bringt allen was. Die Post bringt allen was.

INFO.POST Viele Interessenten erreichen! Ein DIRECT MARKETING CENTER ist immer in Ihrer Nähe! Die Post bringt allen was. Die Post bringt allen was. Info.Post Ein DIRECT MARKETING CENTER ist immer in Ihrer Nähe! INFO.POST Viele Interessenten erreichen! GRAZ Neutorgasse 46/I 8010 Graz Tel.: 0 316 / 880-8103 Fax: 0 316 / 82 81 14 dmc.graz@post.at INNSBRUCK

Mehr

RICHTIG GESTALTEN. So kommt Ihre Sendung schneller an.

RICHTIG GESTALTEN. So kommt Ihre Sendung schneller an. Business-Service: Maschinelle Bearbeitung RICHTIG GESTALTEN. So kommt Ihre Sendung schneller an. Voraussetzungen zur maschinellen Bearbeitung Beispiele und Tipps zur richtigen Adressierung Die Post bringt

Mehr

RTR Post Monitor. 1. Quartal 2014

RTR Post Monitor. 1. Quartal 2014 RTR Post Monitor 1. Quartal 2014 August 2014 Vorwort Sehr geehrte Leserinnen und Leser! Mit 1. Juli 2013 ist die Post-Erhebungs-Verordnung (PEV), BGBl II Nr 105/2013, in Kraft getreten. Diese sieht vor,

Mehr

Der Postcard-Guide. So einfach geht s mit der flachsten Portokasse der Welt.

Der Postcard-Guide. So einfach geht s mit der flachsten Portokasse der Welt. Der Postcard-Guide. So einfach geht s mit der flachsten Portokasse der Welt. Einführung Einführung Ihre Vorteile auf einen Blick. 1 Bequem, schnell und sicher fast alle Produkte und Dienstleistungen der

Mehr

@@Handbuch@@ @@Versandmanager online@@ Versandvorbereitung Info.Post Collect Info.Post Gemeinde

@@Handbuch@@ @@Versandmanager online@@ Versandvorbereitung Info.Post Collect Info.Post Gemeinde @@Handbuch@@ @@Versandmanager online@@ Versandvorbereitung Info.Post Collect Info.Post Gemeinde WENN s WIRKLICH WICHTIG IST, DANN LIEBER MIT DER POST. 1 @@Inhaltsverzeichnis@@ 1. Versandvorbereitung...

Mehr

Switzerland My Post Business Marketing Department

Switzerland My Post Business Marketing Department Switzerland My Post Business Marketing Department 1 My Post Business - Mehrwert Welchen Nutzen bringt My Post Business? Ein einziger, zentraler Einstieg für verschiedene Funktionen / Dienstleistungen der

Mehr

Logistik. My Post Business Anleitung

Logistik. My Post Business Anleitung Logistik My Post Business Anleitung August 2012 Willkommen bei My Post Business Was ist My Post Business? Mit einem einzigen Login haben Sie Zugriff auf die Geschäftskundenplattform www.post.ch/mypostbusiness

Mehr

Einschreiben National. Auf einen Blick: alle Informationen von den Einschreiben-Varianten bis zur Auslieferung.

Einschreiben National. Auf einen Blick: alle Informationen von den Einschreiben-Varianten bis zur Auslieferung. Einschreiben National. Auf einen Blick: alle Informationen von den Einschreiben-Varianten bis zur Auslieferung. Inhalt. Produkte 3 Einschreiben-Varianten 3 Empfangsberechtigung 4 Wissenswertes 5 Versandvorbereitung

Mehr

Corporate Design WUK. Corporate Design. Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König

Corporate Design WUK. Corporate Design. Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König Corporate Design Mi 20. Februar, 14 Uhr Astrid Edinger, Philip König Werkstätten- und Kulturhaus Währinger Straße 59, 1090 Wien, T 40121-0, www.wuk.at Übersicht Warum Corporate Design? Corporate Design

Mehr

Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2014

Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2014 Lexware vor Ort Informationsveranstaltung 2014 Warenwirtschaft Agenda faktura+auftrag Warenwirtschaft/ Handel/ Handwerk Lexware mobile Seite 2. Zur Agenda zurück Lexware faktura+auftrag/plus 2015 Seite

Mehr

Präsentation STAMPIT & Schule 2006 Seite 1

Präsentation STAMPIT & Schule 2006 Seite 1 STAMPIT & Schule Seite 1 Was ist STAMPIT? STAMPIT ist die PC-Frankiersoftware der Deutschen Post Mit STAMPIT können Briefe, Päckchen und DHL Pakete über PC, Drucker und Internet frankiert werden Der Matrixcode

Mehr

ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY

ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY ERSCHEINUNGSBILD / CORPORATE IDENTITY Anh. 8-A-d / Version 15.05.2015 Allgemeines 1. Im Text verwendete Abkürzungen: EB ETVV ZV Erscheinungsbild Eidgenössische Turnveteranen-Vereinigung Zentralvorstand

Mehr

Verfassen einer E-Mail mit Outlook-Express. 2

Verfassen einer E-Mail mit Outlook-Express. 2 [ ] Inhaltsverzeichnis Seite Einleitung 3 E-Mail-Programme 4 Outlook-Express einrichten 4 E-Mail abrufen 10 E-Mail verfassen und versenden 11 E-Mails beantworten 13 Verfassen einer E-Mail mit Outlook-Express.

Mehr

INFO.POST SELECT Wir wissen, wo Ihre Zielgruppe zu Hause ist!

INFO.POST SELECT Wir wissen, wo Ihre Zielgruppe zu Hause ist! Info.Mail INFO.POST SELECT Wir wissen, wo Ihre Zielgruppe zu Hause ist! Produkt Vorteile Versand Best Practise Die Post bringt allen was. Wir bringen Sie in die Häuser Ihrer Zielgruppe. Effiziente Neukunden-Werbung

Mehr

Merkblatt Postversand Wahlen

Merkblatt Postversand Wahlen Merkblatt Postversand Wahlen I. Wahlbenachrichtigungen Versand als Infopost VarioPlus: Voraussetzungen für den Versand als Infopost: Mindestmengen, Sortierung nach Postleitzahl, Inhaltsgleichheit, Automationsfähigkeit,

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

Erstellen von Postern mit PowerPoint

Erstellen von Postern mit PowerPoint Erstellen von Postern mit PowerPoint Ziel Wer soll durch das Poster angesprochen werden? Welche Informationen sollen durch das Poster übermittelt werden? Ein Poster kombiniert Abbildungen und Texte, um

Mehr

POSTAUFTRAG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

POSTAUFTRAG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN POSTAUFTRAG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Gültig ab 12.06.2013 ALLGEMEINE POSTAUFTRAG GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Gültig ab 12.06.2013 (Ausgabe Nr. 1/2013) INHALTSVERZEICHNIS 1 Dienstleistungsangebot... 2

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

MasterCard RED. Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Zahlen mit Karte ohne Jahresgebühr? Ich bin so frei. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. MasterCard RED Frei beladen, frei bezahlen Die MasterCard RED ist eine wiederbeladbare Prepaid Karte,

Mehr

BüroService Sabine Behrendt. Büro- und Sekretariatsservice für Unternehmer und Selbständige

BüroService Sabine Behrendt. Büro- und Sekretariatsservice für Unternehmer und Selbständige BüroService Sabine Behrendt Büro- und Sekretariatsservice für Unternehmer und Selbständige Nutzen Sie die Vorteile! Professionelle Dienstleistungen rund um das Büro Wir entlasten Unternehmer von zeitraubenden

Mehr

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN

DHL DeliverNow: IHRE FRAGEN, UNSERE ANTWORTEN 1. Was ist DHL Express DeliverNow? 2. Kann meine Sendung an die nächstgelegene Postfiliale zugestellt werden? 3. Kann ich mir meine Zweitzustellung auch an eine Packstation liefern lassen? 4. NEU: Woher

Mehr

OCG E-BUSINESS-CLASS. Keynote Online-Shopping Boom weiter ungebrochen wachsende Herausforderungen an die Logistikpartner. Viktor Lutz Wien, 12.06.

OCG E-BUSINESS-CLASS. Keynote Online-Shopping Boom weiter ungebrochen wachsende Herausforderungen an die Logistikpartner. Viktor Lutz Wien, 12.06. OCG E-BUSINESS-CLASS Keynote Online-Shopping Boom weiter ungebrochen wachsende Herausforderungen an die Logistikpartner Viktor Lutz Wien, 12.06.2013 AGENDA 1. Wie funktioniert die Post? 2. Marktumfeld

Mehr

Corporate Design + ANWENDUNG

Corporate Design + ANWENDUNG Corporate Design + ANWENDUNG CD VERFASSEN EINES BRIEFES 1 AUF VORGEDRUCKTEM BRIEFPAPIER Papier einlegen Legen Sie das vorgedruckte Papier in den Drucker ein. Wordvorlage wählen Entnehmen Sie dem Ordner

Mehr

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen

Schriftbild. STRG + UMSCHALT + * Nichdruckbare Zeichen anzeigen Tastenkombination Beschreibung Befehlsrubrik Tastenkombinationen zum Arbeiten mit Dokumenten STRG + N Neues Dokument erstellen Dokument STRG + O Dokument öffnen Dokument STRG + W Dokument schließen Dokument

Mehr

Word. Erstellen einer Fußzeile und einer Kopfzeile:

Word. Erstellen einer Fußzeile und einer Kopfzeile: Word Erstellen einer Fußzeile und einer Kopfzeile: Ansicht anklicken Kopf- und Fußzeile anklicken Text in Kopfzeile und in Fußzeile einschreiben. WICHTIG!: Dieser Text erscheint automatisch auf jeder Seite

Mehr

Grundlagen Emails. anhand des Programms Freemail von Web.de. Kursus in der evangelischen Familienbildungsstätte im Paul-Gerhard-Haus in Münster

Grundlagen Emails. anhand des Programms Freemail von Web.de. Kursus in der evangelischen Familienbildungsstätte im Paul-Gerhard-Haus in Münster Grundlagen Emails anhand des Programms Freemail von Web.de Kursus in der evangelischen Familienbildungsstätte im Paul-Gerhard-Haus in Münster abgehalten von Dipl.-Ing. K laus G. M atzdorff Grundlagen des

Mehr

Newsletter. Dezember 2014. Newsletter

Newsletter. Dezember 2014. Newsletter Newsletter Dezember 2014 Newsletter Dezember 2014 Ausgabe 1/2014 Themen auf einen Blick - Versandtage im Dezember - Servicezeiten - Versandtemperaturen - Neue Internetseite - Gutscheine Liebe Tierfreunde,

Mehr

Versand mit Bezahlgarantie.

Versand mit Bezahlgarantie. Versand mit Bezahlgarantie. Kostenpflichtige Waren zuverlässig per Brief versenden. NACHNAHME Versand mit Bezahlgarantie. 2 Alles im Überblick: Inhaltsverzeichnis. Das ist die NACHNAHME 3 NACHNAHME für

Mehr

Warenwirtschaft. Lexware faktura+auftrag 2015 Lexware faktura+auftrag plus 2015. faktura+auftrag warenwirtschaft / handel / handwerk Lexware mobile

Warenwirtschaft. Lexware faktura+auftrag 2015 Lexware faktura+auftrag plus 2015. faktura+auftrag warenwirtschaft / handel / handwerk Lexware mobile Warenwirtschaft Agenda faktura+auftrag warenwirtschaft / handel / handwerk Lexware mobile Seite 1. Zur Agenda zurück Lexware faktura+auftrag 2015 Lexware faktura+auftrag plus 2015 Seite 2. Lexware faktura

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Z a h l u n g s v e r k e h r Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus (nur mit Domizil

Mehr

Stand: 02/2015. Kundenhandbuch. Briefmarkenkunden

Stand: 02/2015. Kundenhandbuch. Briefmarkenkunden Stand: 02/2015 Kundenhandbuch Briefmarkenkunden Lieber südmail-partner, vielen Dank, dass Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Briefe mit südmail zu versenden. Wir nehmen das Vertrauen, das Sie in uns

Mehr

Tipps & Tricks ArCon. Schriftfeldmakro. Informationszeitschrift der DI KRAUS & CO GesmbH Seite 18

Tipps & Tricks ArCon. Schriftfeldmakro. Informationszeitschrift der DI KRAUS & CO GesmbH Seite 18 Im Konstruktionsmodus ist in der rechten unteren Ecke des Blattes ein Schriftfeld zu sehen. Dieses können Sie verändern, indem Sie doppelt darauf klicken. Nun haben Sie, je nach Schriftfeld, verschiedene

Mehr

E-Zustellung mit Postserver Sicherer als eine E-Mail Schneller als die Post

E-Zustellung mit Postserver Sicherer als eine E-Mail Schneller als die Post E-Zustellung mit Postserver Sicherer als eine E-Mail Schneller als die Post Endlich ist es möglich RSa und RSb Briefe rechtsgültig auch online zu versenden. Das Bundeskanzleramt sieht die E-Zustellung

Mehr

Die neue Online-Lösung: DV-Freimachung via Internet. Mit der DV-Freimachungssoftware der Deutschen Post zur optimierten Versandvorbereitung

Die neue Online-Lösung: DV-Freimachung via Internet. Mit der DV-Freimachungssoftware der Deutschen Post zur optimierten Versandvorbereitung Die neue Online-Lösung: DV-Freimachung via Internet. Mit der DV-Freimachungssoftware der Deutschen Post zur optimierten Versandvorbereitung Freimachen, Sortieren und Optimieren auf einen Klick Optimierte

Mehr

EINRICHTEN IHRES MANUSKRIPTS FÜR DEN DRUCK LAYOUTGESTALTUNG DURCH DEN VERLAG

EINRICHTEN IHRES MANUSKRIPTS FÜR DEN DRUCK LAYOUTGESTALTUNG DURCH DEN VERLAG 1 STAND: 20.02015 EINRICHTEN IHRES MANUSKRIPTS FÜR DEN DRUCK LAYOUTGESTALTUNG DURCH DEN VERLAG Der Praesens Verlag bietet Ihnen zwei Möglichkeiten der Manuskriptabgabe: einerseits die Abgabe einer fertig

Mehr

Diplom-Handelsschule - Test IKA Vorkenntnisse

Diplom-Handelsschule - Test IKA Vorkenntnisse Diplom-Handelsschule - Test IKA Vorkenntnisse Testen Sie Ihre Vorkenntnisse Windows Grundlagen 1. Erstellen Sie auf Ihrer Festplatte (Laufwerk C:\ oder D:\) einen Ordner mit der Bezeichnung «IKA_Daten_1».

Mehr

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Maestro Traveller. Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Maestro Traveller Mehr Freiheiten. Jederzeit. Weltweit. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der Maestro Traveller ist eine Prepaid Karte, die Sie wiederbeladen können. Damit bezahlen Sie überall dort,

Mehr

Direct Mail per Telegramm

Direct Mail per Telegramm Direct Mail per Telegramm Direct Mail per Telegramm verspricht höhere Antwortraten Immer mehr unserer Kunden verwenden Telegramme für besondere Direct Mail Aktionen, um Ihre (Ziel-) Kunden auf originelle

Mehr

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte.

Der PIN-Code. PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Der PIN-Code PayLife. Bringt Leben in Ihre Karte. Entweder gleich oder sofort! PIN-Code Bestellung: Ich beantrage für meine Kreditkarte eine persönliche Identifikationsnummer (PIN-Code) für den Bezug von

Mehr

Preise und Gebühren Titel

Preise und Gebühren Titel Privatkunden Geschäftskunden _ Preise und Gebühren Titel übersichtlich und transparent 3 Text Zahlungsverkehr Zahlungsverkehr Inland CHF EUR übrige Währungen NetBanking Plus easy Zahlungsauftrag Bankformular

Mehr

Ein Jahr Postregulierung Überblick und Schlussfolgerungen

Ein Jahr Postregulierung Überblick und Schlussfolgerungen Ein Jahr Postregulierung Überblick und Dr. Elfriede Solé Vorsitzende der Post-Control-Kommission 15.11.2011 Ein Jahr Postregulierung Überblick und Seite 1 Übersicht Post-Geschäftsstellen Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mehr

Mediadaten. rz-kauf-lokal.de - die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung. rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung

Mediadaten. rz-kauf-lokal.de - die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung. rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung Mediadaten rz-kauf-lokal.de Die lokale Handelsplattform der Rhein-Zeitung rz-kauf-lokal.de bietet Ihnen die Möglichkeit, ohne großen Aufwand mit Ihren Angeboten im Internet präsent zu sein und regionale

Mehr

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft!

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft! Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen: Danke, Wasserkraft! Nachhaltig gut für die Zukunft und Ihr Haushaltsbudget. H 2 Ö-Float 3 ist das perfekte Produkt für alle, die sich für aktuelle Preisentwicklungen

Mehr

So haben Ihre Kunden die volle Paketfreiheit: Die Zustellservices von DHL PAKET

So haben Ihre Kunden die volle Paketfreiheit: Die Zustellservices von DHL PAKET So haben Ihre Kunden die volle Paketfreiheit: Die Zustellservices von DHL PAKET DHL Paket, Januar 2015 DHL Vertriebs GmbH Konsumenten wünschen einen individuellen Paketempfang ihrer bestellten Waren und

Mehr

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen. H 2 Ö-Gewerbe-Float.

Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen. H 2 Ö-Gewerbe-Float. Profitieren Sie von flexiblen Marktpreisen. H 2 Ö-Gewerbe-Float. Nachhaltig gut für die Zukunft und Ihr Unternehmen. H 2 Ö-Gewerbe-Float 3 ist das perfekte Produkt für alle, die sich für aktuelle Preisentwicklungen

Mehr

E-POST ist mehr! Mehr Lösungen. Mehr Vernetzung. Mehr Nutzen. CeBIT Pressegespräch, 6. März 2013

E-POST ist mehr! Mehr Lösungen. Mehr Vernetzung. Mehr Nutzen. CeBIT Pressegespräch, 6. März 2013 E-POST ist mehr! Mehr Lösungen. Mehr Vernetzung. Mehr Nutzen. CeBIT Pressegespräch, 6. März 2013 E-POSTBRIEF. Den Brief ins Internet gebracht. Deutsche Post In Deutschland 65 Millionen Briefe pro Werktag

Mehr

@@Unsere Produkte@@ @@im überblick@@ @@@ für geschäftskunden@@@ @@Neue@@ @@Briefprodukte@@ @@ab 1. Mai 2011@@ Österreich Brief Werbepost Paket EMS

@@Unsere Produkte@@ @@im überblick@@ @@@ für geschäftskunden@@@ @@Neue@@ @@Briefprodukte@@ @@ab 1. Mai 2011@@ Österreich Brief Werbepost Paket EMS @@Unsere Produkte@@ @@Neue@@ @@Briefprodukte@@ @@ab 1. Mai 2011@@ @@im überblick@@ @@@ für geschäftskunden@@@ Österreich Brief Werbepost Paket EMS Ausland Brief Werbepost Paket EMS Richtiges Adressieren

Mehr

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Inhaltsverzeichnis 1. Desktop 2. Erklärung von Tastatur und Maus 3. Computer ausschalten 4. Neuer Ordner erstellen 5. Microsoft Word

Mehr

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015

Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Freie Demokraten FDP. Das neue Logo und wie man es richtig einsetzt. Stand 2. Februar 2015 Liebe Freie Demokraten, in enger Zusammenarbeit mit der Agentur heimat arbeiten wir intensiv am Relaunch unserer

Mehr

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb

Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Allgemeine Geschäfts-Bedingungen der bpb Stand: 13. Juni 2014 Die Abkürzung für Bundes-Zentrale für politische Bildung ist bpb. AGB ist die Abkürzung von Allgemeine Geschäfts-Bedingungen. Was sind AGB?

Mehr

@@@Leistungen der Post@@@ @@@für Ihre Gemeinde@@@ Bürgerbefragung Post-Geschäftsstellennetz Online-Postauftrag Hybrider Rückscheinbrief

@@@Leistungen der Post@@@ @@@für Ihre Gemeinde@@@ Bürgerbefragung Post-Geschäftsstellennetz Online-Postauftrag Hybrider Rückscheinbrief @@@Leistungen der Post@@@ @@@für Ihre Gemeinde@@@ Bürgerbefragung Post-Geschäftsstellennetz Online-Postauftrag Hybrider Rückscheinbrief @@GEMEINDETAG@@ @@@Im Mittelpunkt stehen der Bürger und seine Bedürfnisse@@@

Mehr

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg

Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Sponsoringkonzept zum BerufsInformationsTag (BIT) der Wirtschaftsjunioren Würzburg Als Aussteller auf dem BIT können Sie aus den folgenden Paketen wählen. Ihre Standfläche von 4 x 3 Metern (Einzelfälle

Mehr

Excel 2010. Eine Abschreibungstabelle erstellen. Situation. Arbeitsauftrag 1. Arbeitsauftrag 2. 1. Was versteht man unter linearer Abschreibung?

Excel 2010. Eine Abschreibungstabelle erstellen. Situation. Arbeitsauftrag 1. Arbeitsauftrag 2. 1. Was versteht man unter linearer Abschreibung? Arbeitsblatt 1 2012 Seite 1 Excel 2010 Eine Abschreibungstabelle erstellen Situation Dienstag 09:15 Uhr Die Abteilungsleiterin Frau Cornelia Schmidt bittet Viktoria Jansen Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr

Mehr

Leitfaden für das E-Mail-Forum des ÖVGD. Wir würden uns freuen, auch Sie im E-Mail-Forum begrüßen zu dürfen!

Leitfaden für das E-Mail-Forum des ÖVGD. Wir würden uns freuen, auch Sie im E-Mail-Forum begrüßen zu dürfen! Leitfaden für das E-Mail-Forum des ÖVGD I. Einleitung...1 II. Schritt-für-Schritt-Anleitung...2 1. Wie tritt man dem Forum bei?...2 2. Wie sendet man eine Nachricht an das Forum?...4 3. Wie kann man Einstellungen

Mehr

Shopping Siegerland Häufige Fragen

Shopping Siegerland Häufige Fragen 1. Registrierung 1.1 Muss ich mich registrieren, wenn ich bei ShoppingSiegerland.de einkaufen will? Sie können bei ShoppingSiegerland.de Produkte suchen, Preise vergleichen und sich inspirieren lassen

Mehr

Die Informationen sind vorbehaltlich etwaiger Entscheidungen seitens der Finanzbehörden. Stand 05.05.2010

Die Informationen sind vorbehaltlich etwaiger Entscheidungen seitens der Finanzbehörden. Stand 05.05.2010 Änderung des Umsatzsteuergesetzes und die Auswirkungen auf Postdienstleistungen (Einführung der Umsatzsteuerpflicht auf Universaldienstleistungen Ausführungen bezogen auf marketingrelevante Produkte) 1

Mehr

Automationsfähige Briefsendungen

Automationsfähige Briefsendungen sfähige Briefsendungen Wichtige Grundlagen hinsichtlich der, der sowie der 2 Inhalt Vorwort 5 6 Wegweiser 7 9 15 briefsendungen 17 23 Lesezone 19 Frankierzone 22 Absenderzone 23 Codierzone 23 briefsendungen

Mehr

easyclick Ablauf Webshop Verkaufsgespräch / Definition Webshop

easyclick Ablauf Webshop Verkaufsgespräch / Definition Webshop Ablauf Webshop Verkaufsgespräch / Definition Webshop Consulting - Erstellung Konzept zielgerechte Umsetzung des Webauftritts Landingpages SEO Domain bereits registriert ShopAdmin wird auf Zwischendomain

Mehr

Mauritius und die Post.

Mauritius und die Post. Mauritius und die Post. Das bin ich. Das ist Lisa. Das ist Thomas, aber alle nennen ihn Tom. Das ist Mama. Das ist Papa. Mauritius und die Post. Seit wir umgezogen sind, hat keiner Zeit für mich. Papa

Mehr

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht konsolidiert. Post-Zuordnungsverordnung 2012

Kurztitel. Kundmachungsorgan. /Artikel/Anlage. Inkrafttretensdatum. Text. Bundesrecht konsolidiert. Post-Zuordnungsverordnung 2012 Kurztitel Post-Zuordnungsverordnung 2012 Kundmachungsorgan BGBl. II Nr. 289/2012 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 176/2015 /Artikel/Anlage 1 Inkrafttretensdatum 01.07.2015 Text Zuordnung der Funktionen

Mehr

www.primerate-druckerei.at

www.primerate-druckerei.at Easy Mailing Was heisst Easy Mailing? Easy Mailing ist ein einzigartiges, effektives Direkt Marketing Kommunikationsmittel. Aus einem personalisierten A3 Druckbogen (ein auf den Namen, die Adresse, den

Mehr

Urlaubsregel in David

Urlaubsregel in David Urlaubsregel in David Inhaltsverzeichnis KlickDown Beitrag von Tobit...3 Präambel...3 Benachrichtigung externer Absender...3 Erstellen oder Anpassen des Anworttextes...3 Erstellen oder Anpassen der Auto-Reply-Regel...5

Mehr

meine immer-erreichbar bank

meine immer-erreichbar bank Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009

Leitfaden Corporate Design. Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Leitfaden Corporate Design Das neue Erscheinungsbild der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe Stand: Oktober 2009 Inhalt 3 Vorwort Gestaltungselemente 5 8 9 10 Logo Hausschriften Hausfarbe Farbklima Anwendungsbeispiele

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Grundpreis 9,9 ct. je Brief zzgl. MwSt und Porto

Grundpreis 9,9 ct. je Brief zzgl. MwSt und Porto DIN-lang Mailings (Preisliste) Stand: Januar 2015 Alle Preise in Euro zuzüglich MwSt The WIVA Company info@automailer.de Vacher Str. 197c Telefon: 09 11-73 45 76 D-90766 Fürth Telefax: 09 11-75 77 87 Onlinekalkulator:

Mehr

Wie anfangen? Einen roten Faden anbieten. Gedanken in Bildern ausdrücken. Wie beenden? Gedanken in Bildern ausdrücken. Gedanken in Bildern ausdrücken

Wie anfangen? Einen roten Faden anbieten. Gedanken in Bildern ausdrücken. Wie beenden? Gedanken in Bildern ausdrücken. Gedanken in Bildern ausdrücken Einführung in die Präsentationstechnik Problembereiche von Präsentationen Visualisierung Universität Paderborn Logische Inhalt Vortragende (aufbauend auf Material von Markus Toschläger, AG Suhl) Medien

Mehr

S Sparkasse Hattingen

S Sparkasse Hattingen Tipps zum Umgang mit Ihrem Elektronischen Postfach Sie finden Ihr Elektronisches Postfach (epostfach) im geschützten Online-Banking-Bereich. Im Prinzip funktioniert es wie ein Briefkasten. Wir legen Ihnen

Mehr

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011)

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011) Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Stand 01.01.2011) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die ITCC GmbH, im nachfolgenden ITCC genannt. Diese AGB gelten für sämtliche Dienstleistungen und Infrastruktur,

Mehr

Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien

Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Leitfaden zum Corporate Design für Printmedien Sehr geehrte Damen und Herren, beiliegend finden Sie den Leitfaden zum Corporate Design (CD) für Printmedien

Mehr

Randziffern in Microsoft Word: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Randziffern in Microsoft Word: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Randziffern in Microsoft Word: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Einleitung Unzählige Juristen aber mit Sicherheit auch andere Schreibende haben sich schon gefragt, wie man in Microsoft Word Randziffern

Mehr

T Com. Bedienungsanleitung. SMS im Festnetz

T Com. Bedienungsanleitung. SMS im Festnetz T Com Bedienungsanleitung SMS im Festnetz Inhalt Einleitung... 1 Willkommen...1 Wo Sie Hilfe finden... 1 SMS-Versand aus dem Festnetz der T-Com (Preisstand: 01.01.2003)...1 Damit Sie SMS im Festnetz nutzen

Mehr

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015

Werben am Michel. Anzeigenpreisliste. Stand: März 2015 Werben am Michel Anzeigenpreisliste Stand: März 2015 Englische Planke 1 20459 Hamburg Telefon: (040) 376 78-152 Fax: (040) 376 78-310 Mail: oeffentlichkeitsarbeit@st-michaelis.de Internet: www.st-michaelis.de

Mehr

Post u Tel /Monat. 1 inkl.

Post u Tel /Monat. 1 inkl. Postannahme + Telefonservice, viel Servicebedarf Einrichtungspauschale Gesch.adr. Post u Tel /Monat Albus BC 1 inkl. erste Rechnung weitere Monatsrechngn. Geschäftsanschrift /Monat 1 39, 39, 39, Firmensitz

Mehr

Platin- Tarife. Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003

Platin- Tarife. Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003 Ihr professioneller Partner für zuverlässige Kommunikationsdienste seit 2003 Die Preise und den Vertrag finden Sie am Ende dieses Dokumentes Platin- Tarife Stand 11.02.2013 / Preisliste ersetzt alle vorhergehenden

Mehr

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen.

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. plusgas Jetzt wechseln und sparen. Bis zu 1.225 Euro 1 oder mehr. Klimaneutrale Energie beziehen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt

Mehr

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma:

Anwendungsbeispiele. Neuerungen in den E-Mails. Webling ist ein Produkt der Firma: Anwendungsbeispiele Neuerungen in den E-Mails Webling ist ein Produkt der Firma: Inhaltsverzeichnis 1 Neuerungen in den E- Mails 2 Was gibt es neues? 3 E- Mail Designs 4 Bilder in E- Mails einfügen 1 Neuerungen

Mehr

Herzlich willkommen. In der Erlebniswelt Direktmarketing!

Herzlich willkommen. In der Erlebniswelt Direktmarketing! Herzlich willkommen In der Erlebniswelt Direktmarketing! Marketing/Werbung Privatkunden Seite 1 .. und dass Direktmarketing ein Erlebnis ist, merken wir spätestens dann, wenn sich die Erfolge einstellen.

Mehr

Was bringt die Post im ersten Quartal Dr. Rudolf Jettmar 10. Juni 2008

Was bringt die Post im ersten Quartal Dr. Rudolf Jettmar 10. Juni 2008 Was bringt die Post im ersten Quartal Dr. Rudolf Jettmar Der Post-Konzern im Überblick Brief Paket & Logistik Filialnetz Konzern Filialnetz 8,3% Paket & Logistik 31,9% Briefe Pakete Postdienstleistungen

Mehr

Anhang 1 Vollständige Ergebnisse der Repräsentativbefragung

Anhang 1 Vollständige Ergebnisse der Repräsentativbefragung WIK-Consult Anhang Studie im Auftrag der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Nachfrage nach Postdienstleistungen von Geschäftskunden Anhang 1 Vollständige Ergebnisse

Mehr

Der E-Postbrief in der Praxis

Der E-Postbrief in der Praxis Jens Thomas, Direktmarketing Center Berlin, Deutsche Post AG Der E-Postbrief in der Praxis Sichere elektronische Datenübermittlung auf Basis De-Mail-Gesetz und E-Postbrief Cottbus, 05. Februar 2013 Zukunft

Mehr

NÜTZLICHE TIPPS ZUR ANFERTIGUNG

NÜTZLICHE TIPPS ZUR ANFERTIGUNG NÜTZLICHE TIPPS ZUR ANFERTIGUNG WISSENSCHAFTLICHER ARBEITEN MIT MICROSOFT OFFICE WORD (Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten) Fachbereich Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Kapitelgasse 5-7 5010 Salzburg

Mehr

CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING

CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING CHECKLISTE E-MAIL-MARKETING E-Mail-Marketing ist das am häufigsten verwendete Marketing- Instrument im Online-Marketing. Die Stärken dieser Werbeform liegen in der direkten Ansprache des Kunden, im Aufbau

Mehr

Der Einstieg in die Digitalisierung wird mit der E-POSTBUSINESS BOX einfach und komfortabel. Uwe Piefke I 2014

Der Einstieg in die Digitalisierung wird mit der E-POSTBUSINESS BOX einfach und komfortabel. Uwe Piefke I 2014 Der Einstieg in die Digitalisierung wird mit der E-POSTBUSINESS BOX einfach und komfortabel Uwe Piefke I 2014 Welche Anforderungen werden an die Bearbeitung der täglichen Eingangs- und Ausgangspost gestellt?

Mehr

Preisliste. Januar 2009. MAIL BOXES ETC. 0122 Versand und Büroservice Christian Haase e.k. Alfelder Str. 22 31139 Hildesheim

Preisliste. Januar 2009. MAIL BOXES ETC. 0122 Versand und Büroservice Christian Haase e.k. Alfelder Str. 22 31139 Hildesheim Preisliste Januar 2009 MAIL BOXES ETC. 0122 Versand und Büroservice Christian Haase e.k. Alfelder Str. 22 31139 Hildesheim Telefon (05121) 1 77 95 30 Telefax (05121) 1 77 95 59 Öffnungszeiten: Mo- Fr 9.00

Mehr

MS-Word Kurs des BRG-Viktring

MS-Word Kurs des BRG-Viktring MS-Word Kurs des BRG-Viktring Kurs vom: 17.11.2008 Leitung der Schulklasse: Frau Prof. Linder Verfasser: Johanna Kohlmayr, Julia Kruslin, Vanessa Bornholdt, Ambra Slawitsch, Denise Gstättner, Bernhard

Mehr

Du hast hier die Möglichkeit Adressen zu erfassen, Lieferscheine & Rechnungen zu drucken und Deine Artikel zu verwalten.

Du hast hier die Möglichkeit Adressen zu erfassen, Lieferscheine & Rechnungen zu drucken und Deine Artikel zu verwalten. Bedienungsanleitung Professionell aussehende Rechnungen machen einen guten Eindruck vor allem wenn du gerade am Beginn deiner Unternehmung bist. Diese Vorlage ist für den Beginn und für wenige Rechnungen

Mehr

Bei karitativen Themen, kulturellen Aufgaben und Social Advertising sind entsprechende Abschläge zu vereinbaren. Kreation.

Bei karitativen Themen, kulturellen Aufgaben und Social Advertising sind entsprechende Abschläge zu vereinbaren. Kreation. 2002 haben der Fachverband Werbung & Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich und der freie Berufsverband der Grafik-Designer, Illustratoren und Produkt-Designer Design Austria im Frühjahr

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

E-Mails verschlüsseln mit IncaMail einfach, sicher, nachweisbar

E-Mails verschlüsseln mit IncaMail einfach, sicher, nachweisbar E-Mails verschlüsseln mit IncaMail einfach, sicher, nachweisbar Wenn Sie diesen Text lesen können, müssen Sie die Folie im Post-Menü mit der Funktion «Folie Information einfügen» für erneut Partner einfügen.

Mehr

E-POSTBUSINESS API: Informationen für Partner. Geschäftsfeld- & Partnerentwicklung Januar 2015

E-POSTBUSINESS API: Informationen für Partner. Geschäftsfeld- & Partnerentwicklung Januar 2015 E-POSTBUSINESS API: Informationen für Partner Geschäftsfeld- & Partnerentwicklung Januar 2015 E-POSTBUSINESS API Die einfache und bequeme Lösung für Geschäftskunden Ausgangssituation: Viele Dokumente vor

Mehr

MS-Excel 2003 Datenbanken Pivot-Tabellen

MS-Excel 2003 Datenbanken Pivot-Tabellen The Company Datenbanken Pivot-Tabellen (Schnell-Einführung) Seestrasse 160, CH-8002 Zürich E-Mail: info@iswsolution.ch Autor: F. Frei The Company 2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Datenbank...

Mehr