Themendienst. Gute Fahrt mit der Deutschen Bahn für die Generation 60plus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Themendienst. Gute Fahrt mit der Deutschen Bahn für die Generation 60plus"

Transkript

1 Gute Fahrt mit der Deutschen Bahn für die Generation 60plus Entspannte und komfortable Mobilität BahnCard 25 und BahnCard 50 ermäßigt für Kunden ab 60 Jahren Attraktive Serviceleistungen rund um die Reise mit der Deutschen Bahn (Berlin, März 2015) Die Generation 60plus ist mobiler denn je. Mehr als vier Millionen Bundesbürger über 60 Jahre nutzen regelmäßig oder gelegentlich den Fern- und Regionalverkehr der Deutschen Bahn (DB) für Urlaubsreisen oder Besuche bei Verwandten und Freunden Tendenz steigend. Wer sich dem Stress einer Reise mit dem eigenen Pkw nicht aussetzen möchte, findet im ICE, im Intercity und in den Regionalzügen der DB eine entspannte und komfortable Alternative. Auf vielen Verbindungen von Stadt zu Stadt ist zudem die Bahn das schnellste Verkehrsmittel. Rund um die Reise im Zug bietet die DB viele Serviceleistungen an, von denen einige für Senioren maßgeschneidert sind. Planen und Reisen leicht gemacht Informationen über die besten Verbindungen, die schönsten Ziele und den günstigsten Reisepreis bekommen Reisende in allen DB Reisezentren, in DB Agenturen und telefonisch über die gebührenpflichtige Reiseauskunft der Bahn unter der Nummer * oder unter Die Online-Reiseauskunft der Bahn findet per Mausklick die besten Verbindungen in Deutschland und Europa. Je nach Wunsch zeigt die erweiterte Reiseauskunft im Internet auch Wegeskizzen für Fußwege und einen individuellen Fahrplan für örtliche Busse, Straßen- und U-Bahnen an. Senioren, die sich beim Umsteigen Zeit lassen möchten, können bei der Zugauswahl im Internet außerdem längere Übergangszeiten wählen. Auf bahn.de können Kunden bequem ihr Online-Ticket buchen und selbst ausdrucken. Unterwegs können Fahrgäste mit der App DB Navigator und unter m.bahn.de ihre Reise planen, ihren Fahrschein als Handy-Ticket buchen und sich informieren, ob ihr Zug pünktlich ist. Für mobilitätseingeschränkte Fahrgäste hat die Bahn die Mobilitätsservice- Zentrale (MSZ) eingerichtet. Hier unterstützen DB-Mitarbeiter Reisende bei der gesamten Planung einer Bahnreise. Die besten Verbindungen werden herausgesucht, Fahrkarten und Reservierungen auf Wunsch mit der Post bzw. per zugeschickt oder am DB Automaten hinterlegt und die notwendigen Hilfen beim Ein-, Um- und Aussteigen organisiert. Ende 2012 hat die DB die Hilfestellung für mobilitätseingeschränkte Reisende auf ausgewählte Bahnhöfe auch ohne stationäres Servicepersonal ausgeweitet. So kann jetzt auch Hilfe beim Ein- und Aussteigen in Nahverkehrszüge (RE, RB, IRE und S-Bahnen) für diese Bahnhöfe vorbestellt werden. Voraussetzung für die Hilfestellung ist die Voranmeldung der Fahrt bei der MSZ bis 20 Uhr des Vortags. Dies kann 2015 BP/BS 1/6

2 telefonisch, im Internet, per Fax oder per erfolgen. So können mobilitätseingeschränkte Fahrgäste ihre Reise bequem von zu Hause aus planen. Telefon: * (täglich von bis Uhr), Fax: ** oder Anmeldung im Internet unter Wertvolle Tipps rund um das Reisen mit der Bahn für mobilitätseingeschränkte Reisende liefert darüber hinaus die Broschüre Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende, die online auf bahn.de oder im DB Reisezentrum erhältlich ist. DB Gepäckservice Senioren, die unbeschwert unterwegs sein wollen, lassen ihr Reisegepäck einfach vom Gepäckservice der DB transportieren. Die Bahn bietet im Inland sowie nach Österreich und Italien einen Haus-zu-Haus-Service für Koffer und Sondergepäck wie Fahrräder (außer Italien), Sportgeräte und Krankenfahrstühle. In Luxemburg und der Schweiz wird das Gepäck bei der Gepäckabfertigung des Zielbahnhofs zur Abholung bereitgestellt. Der Versand eines Gepäckstückes innerhalb des deutschen Festlandes kostet 17,50 Euro. Bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises reduziert sich der Preis für den Gepäckservice für mobilitätseingeschränkte Reisende auf 16,50 Euro. Krankenfahrstühle, Gehhilfen und andere orthopädische Hilfsmittel mit vergleichbaren Abmessungen werden gegen Vorlage des Ausweises mit Merkzeichen "G" kostenfrei befördert. Sondergepäck (z. B. Golfgepäck) kostet 25,50 Euro, ein handbetriebener Krankenfahrstuhl wird kostenlos transportiert. Auf die deutschen Inseln sowie ins Ausland erhöhen sich diese Gebühren zusätzlich um mindestens 8 Euro je Gepäckstück. Auf Wunsch kann die Abholung und Zustellung des Gepäcks in einem dreistündigen Wunschzeitfenster für 4 Euro je Stück dazugebucht werden. Tickets und weitere Informationen zum DB Gepäckservice erhalten Reisende in allen DB Reisezentren und DB Agenturen, außerdem telefonisch unter * und im Internet auf Bahnfahren mit mehr Komfort und mehr Service ICE und Intercity bieten hohen Reisekomfort mit bequemen verstellbaren Sitzen und mehr Beinfreiheit als im Auto oder Flugzeug. Seit Dezember 2014 wird mit jeder Fahrkarte für eine Reise 1. Klasse automatisch eine kostenfreie Reservierung dazu gegeben. Bei der Wahl des Sitzplatzes werden individuelle Wünsche berücksichtigt, wie beispielsweise Plätze mit großem Tisch oder in Reihenanordnung mit ausklappbarer Ablage. In den ICE-Zügen gibt es darüber hinaus spezielle Ruhebereiche für eine entspannte Reise oder alternativ Handybereiche, in welchen die Empfangsqualität technisch unterstützt wird. Während in den meisten IC-Zügen ein attraktives Bistro für gastronomische Wünsche zur Verfügung steht, lädt im ICE das Bordrestaurant mit einem erweiterten Angebot zum Genießen ein BP/BS 2/6

3 In der 1. Klasse finden anspruchsvolle Fahrgäste zusätzliche Bewegungsfreiheit, Leselampen und Fußstützen, im ICE gibt es darüber hinaus einen Service am Platz inklusive einer Auswahl an Tageszeitungen. Im ICE ist die Nutzung des Internets in der 1. Klasse über den Hotspot unseres Kommunikationspartners Deutsche Telekom kostenfrei möglich. 1. Klasse- Reisende und Vielfahrer mit bahn.bonus comfort-status beim Kundenbindungsprogramm bahn.bonus profitieren auch im Bahnhof von besonderen Leistungen: In 15 großen Umsteigebahnhöfen steht als exklusiver Wartebereich die DB Lounge mit kostenlosen Zeitungen sowie Heiß- und Kaltgetränken zur Verfügung. So spart die Generation 60plus beim Bahnfahren Gute Nachrichten für preisbewusste Gelegenheitsfahrer: Die BahnCard 25 gibt es für die Generation 60plus zum ermäßigten Preis von nur 41 statt 62 Euro (2. Klasse) bzw. für nur 81 Euro anstatt 125 Euro (1. Klasse). Sie gilt ein Jahr und gewährt 25 Prozent Rabatt auf den Normalpreis. In Kombination mit den Sparangeboten des Fernverkehrs wird das Reisen sogar noch günstiger. Das lohnt sich oft schon ab der ersten Fahrt. Für Vielfahrer lohnt sich die BahnCard 50 zum ermäßigten Preis von 127 Euro (2. Klasse) bzw. 255 Euro (1. Klasse). Mit der BahnCard 50 gibt es ein Jahr lang 50 Prozent Ermäßigung auf den Normalpreis. Von der ermäßigten BahnCard 25 und BahnCard 50 profitieren Personen ab 60 Jahren, schwerbehinderte Menschen (GdB 70%) sowie Rentner wegen voller Erwerbsminderung. Alle BahnCards bieten noch weitere zusätzliche Vorteile, zum Beispiel ist in 127 Städten das City-Ticket bei Reisen über 100 Kilometer im deutschen Fernverkehr inklusive. So kann man ohne weiteren Fahrschein mit Bus, Straßenbahn oder U-Bahn zum Start- und vom Zielbahnhof bis zum Reiseziel fahren. Alle BahnCard-Inhaber reisen in den Fernverkehrszügen innerhalb Deutschlands automatisch mit 100 Prozent Ökostrom. Die Mehrkosten für den Strom aus erneuerbaren Energiequellen übernimmt die Deutsche Bahn. Damit leistet die DB mit ihren Kunden einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz. Städtetrip in die europäischen Metropolen: günstig mit Europa-Spezial Mit dem Angebot Europa-Spezial wird die Europareise zum günstigen Highlight: Für Reisen in 15 Länder bzw. Regionen gibt es die einfache Fahrt bereits ab 39 Euro, auf kurzen Distanzen auch schon günstiger. BahnCard- Inhaber erhalten mit der RAILPLUS -Funktion, die automatisch bei allen BahnCards enthalten ist, bei grenzüberschreitenden Reisen in viele europäische Länder 25 Prozent Nachlass auf dem ausländischen Streckenabschnitt BP/BS 3/6

4 Sparpreis Kultur Mit dem Sparpreis Kultur der Deutschen Bahn reisen Kulturinteressierte ab 39 Euro in der 2. Klasse und bereits ab 49 Euro in der 1. Klasse zu ausgewählten Ausstellungen innerhalb von drei Tagen hin- und zurück. Bis zu vier Mitfahrer sparen jeweils 10 Euro. So gibt es die Hin- und Rückfahrt mit dem ICE zu Ausstellungen für eine fünfköpfige Gruppe bereits ab 155 Euro. Das Ticket ist erhältlich solange der Vorrat reicht, bei gleichzeitigem Kauf oder Vorlage einer Eintrittskarte zur Ausstellung in allen DB Reisezentren und DB Agenturen. Es besteht Zugbindung. Weitere Informationen unter Auch für mobilitätseingeschränkte Reisende hält die Deutsche Bahn interessante Kulturangebote bereit. So gibt es das Portal in dem Museen und Ausstellungshäuser präsentiert werden, die neben einer baulichen Barrierefreiheit auch spezielle Angebote im pädagogischen Bereich anbieten. Barrierefreie Audioguides, Führungen in Gebärdensprache oder taktil und akustisch zugängliche Ausstellungsobjekte ermöglichen einen gleichberechtigten Zugang zu Kunst und Kultur. Mit Interrail Europa entdecken Mit dem Interrail Global-Pass kann man grenzenlos in bis zu 30 europäische Länder reisen, einschließlich der Türkei sowie bei zwei Schifffahrtslinien im Mittelmeer. Zum Pauschalpreis durch Europa für die Generation 60plus ist dies schon ab 238 Euro in der 2. Klasse oder ab 372 Euro in der 1. Klasse möglich. Mehr Informationen zum Thema sowie wichtige Tipps unter Ameropa-Reisen Der Spezialist für Kurz- und Bahnreisen Ameropa-Reisen, der Urlaubsspezialist der Bahn, bietet Individualisten eine Vielzahl attraktiver Urlaubspakete von preiswerten Last Minute Angeboten, die alle zwei Monate neu erscheinen, über vielfältige Städtereisen bis hin zu spektakulären Bahn-Erlebnisreisen mit den schönsten Zügen in aller Welt. In den Katalogen Deutschland erleben und Europa ganz nah punktet Ameropa mit speziellen Seniorenangeboten und -rabatten für Reisende ab 55 Jahren. Ideal für Kultur-Liebhaber sind die Pakete aus dem Katalog Kunst und Kultur : Bahnfahrt oder individuelle Anreise, erstklassiges Hotel und Eintrittskarte zu Opernaufführungen, Konzerten und für hochkarätige Ausstellungen, alles aus einer Hand. Beratung und Buchung unter (Mo. bis Fr bis Uhr, Sa bis Uhr) und im Internet unter Fahrtziel Natur: umweltfreundlich reisen mit Bus und Bahn Idyllische Naturschauplätze vom Alpenraum bis zum Wattenmeer liegen oft direkt vor der Tür und sind bequem sowie umweltfreundlich mit der Bahn erreichbar. Fahrtziel Natur lädt ein, 22 herausragende Naturlandschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu besuchen. Die Kooperation der 2015 BP/BS 4/6

5 Umweltverbände BUND, NABU, VCD sowie der DB engagiert sich seit 2001 für nachhaltigen Tourismus und den Ausbau von Mobilität vor Ort. Etwa im Schwarzwald und im Bayerischen Wald können Urlauber sogar ohne Zusatzkosten Busse und Bahnen vor Ort nutzen und getrost auf das Auto verzichten. Einfach die kostenfreie Gästekarte vorzeigen und losfahren. Zahlreiche Ameropa-Reisen, bei denen die Bahnreise automatisch mit 100 Prozent Ökostrom angeboten wird, und weitere Informationen zur Anreise und zur Mobilität vor Ort gibt es unter Abwechslung vom Alltag - mit den Länder-Tickets ab 23 Euro Gruppen oder Familien sparen kräftig im Nahverkehr. Länder-Tickets, Schönes- Wochenende-Tickets und Quer-durchs-Land-Tickets gelten für eine bis zu maximal fünf gemeinsam reisende Personen. Damit ist man einen Tag mobil in der 2. Klasse in allen Nahverkehrszügen der DB (IRE, RE, RB und S-Bahn) sowie der teilnehmenden nichtbundeseigenen Eisenbahnen. Und auch an Nachtschwärmer wurde mit dem Länder-Ticket Nacht gedacht. Mitreisende Kinder Die Bahn begünstigt Familien. Darum können Großeltern ihre Enkel und Eltern ihre Kinder bis einschließlich 14 Jahre in den Zügen des DB Fernverkehrs und den IC Bussen kostenlos mitnehmen, wenn die Kinder beim Fahrkartenkauf auf dieser eingetragen werden. Unterwegs mit den IC Bussen Ergänzend zu den bestehenden Schienenverkehrsverbindungen bietet die DB einen schnellen und umsteigefreien IC Bus-Verkehr auf verschiedenen nationalen und internationalen Verbindungen an. Die IC Busse sind alle in das Preis- und Vertriebssystem sowie in das Angebotsnetz der DB integriert. Die Mitarbeiter der IC Busse geben gerne Hilfestellung beim Ein- und Ausstieg. Rollstühle und andere orthopädische Hilfsmittel werden im Kofferraum transportiert, sofern sie klappbar sind, unter 25 Kilo wiegen und die Größe von 120x109x35 Zentimeter nicht überschreiten. Darüber hinaus verfügt die moderne Busflotte über 29 Doppeldeckerbusse mit einem Rollstuhlstellplatz. Der Ein- und Ausstieg für Rollstuhlfahrer wird durch Niederflur-Bauweise und Anlegerampe erleichtert. Rollstuhlfahrer werden gebeten, ihre Reise über die Mobilitätsservice-Zentrale anzumelden. Komfortable Anreise mit der Bahn vor Ort mobil dank Flinkster Mein Carsharing Flinkster Mein Carsharing ist das flexible und stundenweise Carsharing für jedermann schon ab 1,50 Euro pro Stunde zzgl. einer Verbrauchspauschale ab 18 Cent pro Kilometer. Mit rund Autos aller Fahrzeugklassen darunter auch 600 Elektrofahrzeuge in 200 Städten verfügt Flinkster über das flächengrößte Carsharing-Netz in Deutschland. Es umfasst Stationen, darunter alle großen ICE-Bahnhöfe. Weitere Fahrzeuge können in 2015 BP/BS 5/6

6 Österreich, der Schweiz, in Italien und in den Niederlanden rund um die Uhr spontan über Hotline, Internet oder Smartphone-App gebucht werden. Übrigens: Für alle BahnCard-Inhaber entfällt die einmalige Anmeldegebühr von 50 Euro. Detaillierte Informationen im Internet unter oder unter der Hotline 069/ "Call a Bike" Die ganze Stadt auf zwei Rädern Mit Call a Bike dem Mietrad-Angebot der DB sind Reisende schnell am Stau vorbei, unabhängig von Fahrplänen, sie tun etwas für ihre Fitness und sind dabei umweltfreundlich unterwegs. Die Räder stehen Call a Bike-Kunden in den Innenstädten von Berlin, Frankfurt/Main, München, Köln, Lüneburg (StadtRAD), Stuttgart, Hamburg (StadtRAD) und Kassel (Konrad) Darmstadt, Marburg, Wiesbaden sowie an rund 40 ICE-Bahnhofs-Stationen deutschlandweit zur Verfügung. Eine Registrierung im Internet oder per Telefon genügt und die Räder können für spontane Einkaufstouren, Ausflüge oder Stadterkundungen entliehen werden. Anmeldung und Informationen unter Eine Taxi-Nummer für ganz Deutschland Unter der deutschlandweit gültigen Mobilfunknummer (69 ct/min. aus allen deutschen Mobilfunknetzen) wird der Anrufer direkt mit der Taxi- Gesellschaft am gewünschten Reiseziel verbunden. Der Service umfasst alle deutschen Orte ab Einwohner. Informationen rund um die Bahn Telefonisch unter der Service-Nummer der Bahn an 365 Tagen 24 Stunden kompetenten Service nutzen für alle Fragen rund um die Reise im Nah- und Fernverkehr sowie im Nacht- und Autozug unter *. Persönlich in Reisezentren und allen DB Agenturen. Internet: Kataloge und Broschüren, die in DB Reisezentren erhältlich sind. Die Informationsbroschüre Mobilitätsangebote der Bahn - einfach und günstig reisen enthält viele Informationen rund um das Reisen mit der Bahn. Darüber hinaus empfehlen wir die Broschüre Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende *) 20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf. **) 14 ct/min. aus dem deutschen Festnetz 2015 BP/BS 6/6

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Umfassende Serviceleistungen für Menschen mit Handicap rund um die Bahnreise 2014 mehr als 580.000 Hilfeleistungen organisiert (Berlin,

Mehr

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2014/2015 Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2014/2015 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 14. Dezember 2014 Zum Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 erhöht die Deutsche Bahn AG (DB AG) ihre Preise im Fernverkehr

Mehr

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Services der Deutschen Bahn für Reisende mit eingeschränkter Mobilität Umfassende Serviceleistungen für Menschen mit Handicap rund um die Bahnreise 2013 mehr als 570.000 Hilfeleistungen organisiert (Berlin,

Mehr

FAQ DB weg.de Ticket

FAQ DB weg.de Ticket FAQ DB weg.de Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB weg.de Ticket DB weg.de Tickets Was ist das DB weg.de Ticket? Das DB weg.de Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit

Mehr

FAQ Probe BahnCard 100

FAQ Probe BahnCard 100 FAQ Probe BahnCard 100 1. Was sind die Vorteile einer Probe BahnCard 100? Wenn Sie privat oder beruflich viel unterwegs sind, dann heißt das perfekte Vielfahrer- Angebot für Sie: Probe BahnCard 100! Mit

Mehr

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG

VCD Service 2015/2016. Das Preissystem. Deutschen Bahn AG VCD Service 2015/2016 Das Preissystem der Deutschen Bahn AG Die wichtigsten Regeln zum 13. Dezember 2015 Die Deutsche Bahn AG (DB AG) verzichtet zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2015 auf die Anhebung

Mehr

FAQ Deutschland-Pass

FAQ Deutschland-Pass FAQ Deutschland-Pass FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Deutschland-Pass Deutschland-Pass Was ist der Deutschland-Pass? Der Deutschland-Pass ist ein Angebot der Deutschen Bahn, mit welchem Sie einen

Mehr

FAQ DB Geschenk-Ticket

FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ DB Geschenk-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB Geschenk-Ticket DB Geschenk-Ticket Was ist das DB Geschenk-Ticket? Das DB Geschenk-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für zwei einfache

Mehr

Gruppe&Spar. Ab 6 Personen: gemeinsam reisen, gemeinsam sparen!

Gruppe&Spar. Ab 6 Personen: gemeinsam reisen, gemeinsam sparen! Gruppenflyer_apu 23.11.2009 13:54 Uhr Seite 12 Kontakt DB Fernverkehr AG Stephensonstraße 1 60326 Frankfurt am Main Änderungen vorbehalten, Einzelangaben ohne Gewähr. Stand: November 2009 VP 00410 Herausgeber

Mehr

Fragen und Antworten zum

Fragen und Antworten zum Fragen und Antworten zum 1. Fragen zum Produkt IC Bus 1.1 Wodurch zeichnen sich die IC Busse der Deutschen Bahn aus? Die IC Busse der Deutschen Bahn ergänzen das Angebots-(Linien)netz der DB Fernverkehr

Mehr

Themendienst. Deutsche Bahn der Mobilitätsmanager. Flexibel und komfortabel reisen Vernetzte Mobilitätsangebote der DB

Themendienst. Deutsche Bahn der Mobilitätsmanager. Flexibel und komfortabel reisen Vernetzte Mobilitätsangebote der DB Deutsche Bahn der Mobilitätsmanager Flexibel und komfortabel reisen Vernetzte Mobilitätsangebote der DB (Berlin, März 2015) Mobilität ist ein wesentliches Merkmal der heutigen Zeit. Die Zukunft liegt in

Mehr

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32

http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32 http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query2.exe/dn?ld=9687&seqnr=6&ident=cd.02508087.1409660981... 1 von 4 02.09.2014 14:32 Ihre Fahrtmöglichkeiten Frankfurt(M) Flughafen Fernbf So, 14.09.14 ab 08:01 Fern

Mehr

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG

Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG Klassenfahrten und Tagesausflüge planen und buchen Ein kostenloser Service der Deutschen Bahn AG DB Vertrieb GmbH Zielgruppenvertrieb Inland Ost, P.DVZ 1 (4) Berlin / Brandenburg Unser Service für Lehrerinnen

Mehr

VCD-Arbeitskreis Seniorenmobilität Gute Beispiele im Fernverkehr

VCD-Arbeitskreis Seniorenmobilität Gute Beispiele im Fernverkehr VCD-Arbeitskreis Seniorenmobilität Gute Beispiele im Fernverkehr Mobil auch im Alter Der VCD und sein Arbeitskreis»Seniorenmobilität«setzen sich dafür ein, dass man in jedem Alter eigenständig, komfortabel,

Mehr

Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro

Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro Kauf der regulären Probe BahnCard für mich im Reisezentrum, Reisebüro A. Gutschein Ausgabe und Einlösung 1. Wann bekommt man einen Gutschein für eine kostenlose Probe BahnCard 25/50 für dich? Sie bekommen

Mehr

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende. Die Bahn macht mobil.

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende. Die Bahn macht mobil. Gültig ab 01.01.2011 Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Fahren und Sparen Reiseplanung Service & Komfort Übersicht, Informationen Die Bahn macht mobil. Der Deutsche

Mehr

Immer günstig unterwegs in Bayern.

Immer günstig unterwegs in Bayern. Kontakt und Anregungen DB Regio AG Regio Bayern Kundendialog Bahnhofsplatz 9 9044 Nürnberg Tel. 0180 6 9966* Bitte nennen Sie das Stichwort Nahverkehr *0 ct /Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk

Mehr

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit

7,95. Ihr Plus an Mobilität mit Ihr Plus an Mobilität mit Zusätzlich zum GVH Abo erhalten Sie: kostenlose BahnCard 25 stadtmobil-carsharing 20 % Rabatt beim Taxifahren viele weitere Vorteile Nur 7,95 pro Monat! Stand: 01.01.2015 gvh.de

Mehr

1 Bedeutung der Zielgruppe _ 3. 2 Zugangsregelungen zur Reiseplanung 3. 3 Zugangsregelungen zu Hilfeleistungen an Bahnhöfen _ 5.

1 Bedeutung der Zielgruppe _ 3. 2 Zugangsregelungen zur Reiseplanung 3. 3 Zugangsregelungen zu Hilfeleistungen an Bahnhöfen _ 5. Zugangsregelungen für Personen mit Behinderungen und Personen mit eingeschränkter Mobilität gemäß der EU-Passagierrechtsverordnung (VO) 1371/2007 bei der DB Station&Service AG I.SHO Januar 2012 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Einfach und günstig reisen unsere Mobilitätsangebote.

Einfach und günstig reisen unsere Mobilitätsangebote. Anregungen und Kritik zu Ihrer DB Reise DB Fernverkehr AG Kundendialog und Kundendialog DB Regio Tel.: 0180 6 996633 (20 ct/anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/anruf) oder bahn.de/kontakt

Mehr

Deutsche Bahn AG, Clean Business Travel - Workshop Nr. 2, Bonn 10.02.2004. Geschäftskundenangebote

Deutsche Bahn AG, Clean Business Travel - Workshop Nr. 2, Bonn 10.02.2004. Geschäftskundenangebote Geschäftskundenangebote bahn.corporate das Firmenkundenprogramm der Bahn bietet entscheidende Vorteile Die Bausteine im Überblick Attraktives Preis- und Rabattsystem Flexibilität Einfachheit Preise & Rabatte

Mehr

Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren!

Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren! Gratis zur persönlichen DB Monatskarte im Abo! Die DB Monatskarte im Abo: günstiger und komfortabler als Autofahren! Von/Nach Berlin/Brandenburg 12 Monate fahren, 10 Monate zahlen. Die Bahn macht mobil.

Mehr

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014

Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 Preismaßnahmen der Deutschen Bahn zum 14.12.2014 DB Fernverkehr Rund 90 Prozent aller Fernverkehrskunden der Deutschen Bahn profitieren zum Fahrplanwechsel am 14.12.2014 von einer Nullrunde in der 2.Klasse

Mehr

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil.

Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Ihre Empfehlung zählt Freundschaftswerbung für die VRN-Tickets im Abo. Jetzt weiterempfehlen und Prämie sichern. Die Bahn macht mobil. Deutsche Bahn AG/Claus Weber Gutes empfehlen Prämie erhalten! Unser

Mehr

Veranstaltungsticket 2016 für die kirchlichen Einrichtungen in Deutschland Zusätzliche Buchungsmöglichkeit ab 01.03.2016

Veranstaltungsticket 2016 für die kirchlichen Einrichtungen in Deutschland Zusätzliche Buchungsmöglichkeit ab 01.03.2016 Veranstaltungsticket 2016 für die kirchlichen Einrichtungen in Deutschland Zusätzliche Buchungsmöglichkeit ab 01.03.2016 DB Vertrieb GmbH Vertrieb Geschäftskunden Ronald Mehlberg 08.02.2016 Agenda Drei

Mehr

Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent.

Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent. Clever vernetzt. Intelligente Mobilitätskonzepte von DB Rent. Willkommen beim Experten für intelligente Mobilitätskonzepte. Die Mobilität der Zukunft ist mehr als ein Fuhrparkkonzept. DB Rent erarbeitet

Mehr

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit Behinderungen

Themendienst. Services der Deutschen Bahn für Reisende mit Behinderungen Services der Deutschen Bahn für Reisende mit Behinderungen Umfassende Serviceleistungen für Menschen mit Behinderung rund um die Bahnreise 2015 mehr als 650.000 Hilfeleistungen organisiert (Berlin, März

Mehr

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg

Impressum. DB Regio AG Regio Nordost. Babelsberger Straße 18 14473 Potsdam www.bahn.de/brandenburg Lüneburg Giebel der Heide Die Lüneburger Heide ist eine einmalige Naturlandschaft im Nordosten Niedersachsens genauso einmalig wie die Stadt, nach der sie benannt wurde. Lüneburg ist berühmt für seine

Mehr

FAQ Lidl DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Lidl DB-Ticket. Lidl DB-Ticket

FAQ Lidl DB-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Lidl DB-Ticket. Lidl DB-Ticket FAQ Lidl DB-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Lidl DB-Ticket Lidl DB-Ticket Was ist das Lidl DB-Ticket? Das Lidl DB-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn in Kooperation mit Lidl für zwei

Mehr

Von der Wieslocher Ringstraße in die Welt. Ihre besten Verbindungen. gültig vom 15.12.2013 bis 13.12.2014 Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr

Von der Wieslocher Ringstraße in die Welt. Ihre besten Verbindungen. gültig vom 15.12.2013 bis 13.12.2014 Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr Von der Wieslocher Ringstraße in die Welt 2014 Ihre besten Verbindungen gültig vom 15.12.2013 bis 13.12.2014 Angaben nach bestem Wissen aber ohne Gewähr D Busse an der Ringstraße Skizze: Die Haltstelle

Mehr

1 von :24

1 von :24 1 von 5 05.05.2009 12:24 Ihre Fahrtmöglichkeiten Rostock Hbf ab 15:16 2 S 2 S-Bahn Richtung: Warnemünde Warnemünde Werft an 15:34 1 ab 15:48 Bus 36 Bus Richtung: Warnemünde Strand, Rostock Haus Stolteraa,

Mehr

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Gültig ab 01. 01. 2014 Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Kontakt DB Vertrieb GmbH Stephensonstraße 1 60326 Frankfurt am Main Herausgeber DB Mobility Logistics

Mehr

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn

VCD Service 2015. Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn VCD Service 2015 Wege zum Fahrschein für die Reise mit der Deutschen Bahn 1. DB Reisezentren oder Fahrkartenschalter am Bahnhof In Reisezentren und an Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn AG (DB) sind

Mehr

Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona. wöchentlich ab Mai 2016

Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona. wöchentlich ab Mai 2016 Mit dem Autozug von Düsseldorf nach Verona wöchentlich ab Mai 2016 Mit Ihrem Autozug in den Süden! Möchten Sie auf Ihr eigenes Fahrzeug nicht verzichten und trotzdem ohne Stau und ausgeruht im Urlaub ankommen?

Mehr

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs

Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs Mehr Bahn für Metropolen und Regionen Die größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs DB Fernverkehr AG Angebotsmanagement Dr. Philipp Nagl Berlin, 11. Juni 2015 Der neue DB Fernverkehr:

Mehr

Bahnverbindung Berlin-Rostock-Kopenhagen

Bahnverbindung Berlin-Rostock-Kopenhagen Bahnverbindung Berlin-Rostock-Kopenhagen Konzept ohne Zugverladung Von Hauke Juranek - Heutige Situation zwischen Berlin und Kopenhagen - Heutige Bahnverbindung über Rostock - Bahnverbindung Kopenhagen

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Rundum informiert. Sicher unterwegs. > Störungen auf der Strecke VerkehrsInfo: 0211.582-4000 Notruf- und Infosäule > Automatenstörungen melden 0211.582-4444 > Fragen, Anregungen, Wünsche Schlaue Nummer:

Mehr

Die Mobilitätsangebote der Bahn einfach und günstig reisen.

Die Mobilitätsangebote der Bahn einfach und günstig reisen. Gültig ab Juni 2011 Die Mobilitätsangebote der Bahn einfach und günstig reisen. Anregungen und Kritik zu Ihrer DB Reise DB Fernverkehr AG Kundendialog und Kundendialog DB Regio Tel.: 0180 5 996633 (14

Mehr

Sammelbestellverfahren >> SBV <<

Sammelbestellverfahren >> SBV << Sammelbestellverfahren >> SBV

Mehr

Mit monatlicher Abbuchung bequem und günstig zur Arbeit fahren.

Mit monatlicher Abbuchung bequem und günstig zur Arbeit fahren. Mit monatlicher Abbuchung bequem und günstig zur Arbeit fahren. www.vvs.de Fahren und sparen ohne Vorauszahlung Das im Abo mit monatlicher Abbuchung Das VVS- macht Sie Tag für Tag umweltfreundlich mobil

Mehr

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Gültig ab 01.01.2013 Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Fahren und Sparen Reiseplanung Service & Komfort Übersicht, Informationen Die Bahn macht mobil. Der Deutsche

Mehr

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen.

Die Preise im Überblick Die Preise richten sich nach der Anzahl der befahrenen Zonen. Die GVH-MobilCards im Regionaltarif Sprit sparen mit dem GVH Bahn frei für den Regionaltarif. Der GVH-Regionaltarif gilt auf den Schienenstrecken von Celle, Peine, Bückeburg und Schwarmstedt in die Region

Mehr

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende

Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Gültig ab 01. 01. 2015 Mobil mit Handicap Angebote und Services für mobilitätseingeschränkte Reisende Kontakt DB Vertrieb GmbH Stephensonstraße 1 60326 Frankfurt am Main Herausgeber DB Mobility Logistics

Mehr

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich!

» Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! » Die NVV-Mobilfalt. Mitmachen lohnt sich! Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und günstig mitfahren. Oder selbst Fahrten anbieten und davon profitieren. » Die NVV-Mobilfalt. Einfach gut! Sichere Mobilität

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

FAQ DB Einsteiger-Ticket

FAQ DB Einsteiger-Ticket FAQ DB Einsteiger-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Einsteiger-Ticket DB Einsteiger-Ticket Was ist das Einsteiger-Ticket? Das Einsteiger-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für die Hin-

Mehr

Super Spar n mit der Bahn!!! Frankfurt München und zurück

Super Spar n mit der Bahn!!! Frankfurt München und zurück Aufgabeneinheit 4: Im Dschungel der Bahntarife Christine Berger / Sandra Gerhard Entwirf ein Werbeplakat für die Deutsche Bahn AG, auf dem du am Beispiel eines attraktiven Angebots für die Fahrt einer

Mehr

so erreichen Sie uns:

so erreichen Sie uns: so erreichen Sie uns: Telefon: 0221/47690-0 E-Mail: info@asb-koeln.de ASB Köln e. V. Sülzburgstraße 146 50937 Köln Telefon 02 21/4 76 90-0 Telefax 02 21/4 76 90-22 E-Mail info@asb-koeln.de Internet www.asb-koeln.de

Mehr

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP:

Einzelfahrausweise. KolibriCard. Anerkennung BahnCard. Kindergartengruppenfahrausweis. RegioGruppe TIPP: Einzelfahrausweise berechtigen zu einer einmaligen Fahrt von der Start- zur Zielhaltestelle. Bis zu 3 Kinder unter 6 Jahren je Begleitperson fahren kostenlos mit. Für Kinder von 6 bis einschließlich 14

Mehr

Ihre Rechte als unser Fahrgast

Ihre Rechte als unser Fahrgast Ihre Rechte als unser Fahrgast Im Eisenbahnverkehr in Deutschland gelten einheitliche Fahrgastrechte. Sie räumen den Reisenden gleiche Rechte bei allen Eisenbahnunternehmen ein und gelten für alle Züge

Mehr

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind

Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Reise-Regeln für Personen, die in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt sind Diese Regeln stehen in einer Verordnung der EU, in der es um die Fahrgastrechte bei den ÖBB geht. Die Verordnung hat die Nummer

Mehr

DIE GERNE MEHRGLEISIG UNTERWEGS SIND: DER VVS-MOBILPASS.

DIE GERNE MEHRGLEISIG UNTERWEGS SIND: DER VVS-MOBILPASS. Der VVS-Mobilpass FÜR ALLE, DIE GERNE MEHRGLEISIG IG UNTERWEGS SIND: DER VVS-MOBILPASS. MIT EINER KARTE BUS, BAHN, AUTO UND FAHRRAD NUTZEN. vvs.de Partner im Verbund Call a Bike Nutzen Sie die Leistungen

Mehr

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn

Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Mit dem Rad unterwegs in Bus und Bahn Auch mit dem Fahrrad sind Sie in Bahn und Bus willkommen. In dieser Broschüre erfahren Sie, zu welchen Bedingungen Sie Ihr Fahrrad mitnehmen können. Mitnahmeregeln

Mehr

VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise

VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise VCD Service 2009 Wege zum Fahrschein für die Bahnreise Sonderangebote teurer als am Automaten oder bei Onlinebuchung. Das gilt auch für Sitzplatzreservierungen. 2. DB Agenturen Mit der Deutschen Bahn AG

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn

Unterwegs mit Bus & Bahn Mobil in Nettersheim Unterwegs mit Bus & Bahn Bad Münstereifel Kall Mechernich Pesch Kall Euskirchen, Köln 835 Marmagen DB H Nettersheim 821 DB Zingsheim 830 Roderath 824 Bouderath 824 Holzmülheim Engelgau

Mehr

An- und Abreise. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt

An- und Abreise. Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt An- und Abreise Informationen für behinderte und mobilitätseingeschränkte Passagiere am Flughafen Frankfurt Gültig ab 1.9.2011 i Bitte beachten Sie, auf Grund von ständig fortschreitenden Bauarbeiten zur

Mehr

Der integrale Taktfahrplan aus Sicht der Kunden oder

Der integrale Taktfahrplan aus Sicht der Kunden oder oder Wie erlebt der Kunde / die Kundin eine taktvolle oder eine taktlose Bahn Karl-Peter Naumann Fahrgastverband Pro Bahn Es gab heute Zahlen, Daten, Fakten Pläne, Ideen, Visionen Für wen machen wir uns

Mehr

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden

FAQ zum VMT-Hopper-Ticket für den Kunden FAQ zum für den Kunden 1. Was ist ein Hopper-Ticket Thüringen? Das Hopper-Ticket Thüringen ist ein Tarifangebot der DB Regio, mit dem Sie innerhalb von Thüringen und Sachsen-Anhalt von jedem beliebigen

Mehr

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket

www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Dezember 2008 www.bahn.de In wenigen Schritten zum OnlineTicket Sie möchten Ihr Ticket einfach und bequem am eigenen PC buchen und gleich ausdrucken? Dann ist das Online-Ticket von www.bahn.de genau das

Mehr

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt

Release Note. Release: 3.42 Agent. Inhalt Release Note Inhalt ALLGEMEINES... 2 I. Entfernung des Tausender-Trennzeichens bei Hotel- und Mietwagenbuchungen... 2 II. Auswahl der Anzeige stornierter Reisemittel... 3 III. Automatische Datumsformat-Vorgabe

Mehr

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn.

Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Einfach einfacher! Alles auf einen Blick. Der neue SH-Tarif für Bus und Bahn. Auf einen Blick: Was steht wo? 1. Klasse....................................................... 06 Ansprechpartner......................................

Mehr

1 von :22

1 von :22 1 von 5 05.05.2009 12:22 Ihre Fahrtmöglichkeiten Rostock Hbf ab 10:16 1 S 2 S-Bahn Richtung: Warnemünde Warnemünde Werft an 10:34 1 ab 10:40 Bus 119 Bus Richtung: Bad Doberan Bahnhof Haus Stolteraa, Rostock

Mehr

Wichtige Hinweise zum Ablauf der Preisverleihung am. 25./26. Januar 2016 für die nominierten Vereine und Partnerbanken

Wichtige Hinweise zum Ablauf der Preisverleihung am. 25./26. Januar 2016 für die nominierten Vereine und Partnerbanken AUF EINEN BLICK: Wichtige Hinweise zum Ablauf der Preisverleihung am 25./26. Januar 2016 für die nominierten Vereine und Partnerbanken Anreise nach Berlin Mit dem Kooperationsangebot des DOSB und der Deutschen

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn

Unterwegs mit Bus & Bahn Mobil in Nettersheim Unterwegs mit Bus & Bahn Bad Münstereifel Euskirchen, Köln Kall DB H Mechernich 830 821 Zingsheim Pesch Roderath Bouderath 824 Holzmülheim Nettersheim DB Engelgau Frohngau Kall 835

Mehr

Anfahrtsplan. Seminarzentrum der SRH Business Academy Bonhoefferstraße 12 69123 Heidelberg. Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30

Anfahrtsplan. Seminarzentrum der SRH Business Academy Bonhoefferstraße 12 69123 Heidelberg. Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Seminarzentrum der SRH Business Academy Bonhoefferstraße 12 69123 Heidelberg Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Anreise mit dem PKW Detaillierte Informationen zur Anfahrt

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT! Bis zu 2 1 /2 Freimonate 2 STRECKENNETZ IHRE VORTEILE 3 UNSER ABO MACHT S MÖGLICH: WEITERFAHRT ÜBER DAS NETZ HINAUS Wohin Sie auch wollen: Das MERIDIAN-Abo

Mehr

FAQ DB mydays Ticket

FAQ DB mydays Ticket FAQ DB mydays Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum DB mydays Ticket DB mydays Tickets Was ist das DB mydays Ticket? Das DB mydays Ticket ist ein Fahrkartenheft der Deutschen Bahn in Kooperation

Mehr

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein.

Unterwegs im Verbund. Alle Fahrkarten im Überblick. Einfach einsteigen. Und dabei sein. Unterwegs im Verbund Alle Fahrkarten im Überblick Einfach einsteigen. Und dabei sein. 1 Mobilitätsgewinn Mit den Fahrkarten des Verkehrsunternehmens-Verbunds Mainfranken (VVM) sind Sie sowohl in Stadt

Mehr

WEGBESCHREIBUNG. Seminarzentrum Köln. Wir freuen uns auf Sie. www.tuv.com/akademie

WEGBESCHREIBUNG. Seminarzentrum Köln. Wir freuen uns auf Sie. www.tuv.com/akademie WEGBESCHREIBUNG Seminarzentrum Köln. Wir freuen uns auf Sie. www.tuv.com/akademie ANFAHRTSMÖGLICHKEITEN Ohne Umwege zum TÜV Rheinland. Mit Bus und Bahn. Ab Köln Hbf: mit den U-Bahnen 6 oder 8 bis zur Haltestelle

Mehr

Touristik-Info Nr. 30/2012 Der schnelle Draht zur Deutschen Bahn

Touristik-Info Nr. 30/2012 Der schnelle Draht zur Deutschen Bahn DBSV Rungestraße 19 10179 Berlin Koordinationsstelle für Tourismus Leiter Dr. Rüdiger Leidner Touristik-Info Nr. 30/2012 Der schnelle Draht zur Deutschen Bahn Liebe Leserinnen und Leser, wir hoffen, dass

Mehr

» Ab Wabern auf Deutschlandtour

» Ab Wabern auf Deutschlandtour » Ab Wabern auf Deutschlandtour Ihre Fahrkarte für den Fernverkehr gilt ab sofort auch von und nach Fritzlar und Homberg (Efze) Gemeinsam mehr bewegen. Ihre Fahrkarte für den Fernverkehr gilt auch für

Mehr

Mit diesem Service fahren Sie gut!

Mit diesem Service fahren Sie gut! Mit diesem Service fahren Sie gut! Komfortabel reisen. Guter Service ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Mit diesen Leistungen sorgen wir dafür, dass Sie sich in unseren Fahrzeugen wohl und sicher

Mehr

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT

DAS GANZE JAHR GÜNSTIGER FAHREN! DAS MERIDIAN-ABONNEMENT DAS GAZE JAHR GÜSTIGER FAHRE! DAS MERIDIA-ABOEMET! 40109_Flyer_Abo_8seiter.indd 1 Bis zu 2,5 Freimonate Stammplatzreservierung SympathiePunkte sammeln 13.01.14 12:19 2 STRECKEETZ USER ABO MACHT S MÖGLICH:

Mehr

PRESSEMITTEILUNG 19.6.2009. Reif für die Insel. Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem

PRESSEMITTEILUNG 19.6.2009. Reif für die Insel. Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem 19.6.2009 Reif für die Insel Urlaubsreisen sind auch bei Blasenschwäche kein Problem Mannheim Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm auch die Reisezeit. In diesen Tagen planen Millionen Menschen ihren

Mehr

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!

» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen! Jetzt registrieren und 50, Startguthaben gewinnen!» Mitmacher gesucht! Die NVV-Mobilfalt startet. Nutzen Sie das vollkommen neue NVV-Angebot in Ihrer Region. Einfach anmelden unter www.mobilfalt.de und

Mehr

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di

Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di Online-Reisemittelbestellung zum 3. ordentlichen Bundeskongress der ver.di 1. Anmeldung im System Das Passwort für die erstmalige Benutzung wird an Ihre E-Mail-Adresse versendet, sofern Ihre E-Mail-Anschrift

Mehr

FAQ Sommer-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Sommer-Ticket. Sommer-Ticket

FAQ Sommer-Ticket. FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Sommer-Ticket. Sommer-Ticket FAQ Sommer-Ticket FAQ Häufige Fragen und Antworten zum Sommer-Ticket Sommer-Ticket Was ist das Sommer-Ticket? Das Sommer-Ticket ist eine Fahrkarte der Deutschen Bahn für vier einfache Fahrten in der 2.

Mehr

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG

Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB. 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG SENIORENINFOS Ermäßigungen bei ÖBB, VVT und IVB 6020 Innsbruck Museumstraße 38-SILLPARK 2.OG Öffnungszeiten: Mo - Mi 09:00-19:00 Uhr Do - Fr 09:00-20:00 Uhr Sa 09:00-18:00Uhr www.familien-senioreninfo.at

Mehr

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL

Willkommen. Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Willkommen Wegweiser zur Messe München International und zum ICM Internationales Congress Center München MESSE MÜNCHEN INTERNATIONAL Mit Blick auf ein Europa ohne Grenzen baut München kontinuierlich die

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Euskirchen Zülpich. Euskirchen/ Billig. Mechernich. Kall. Tondorf.

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Euskirchen Zülpich. Euskirchen/ Billig. Mechernich. Kall. Tondorf. Mobil in Mechernich Unterwegs mit Bus & Bahn 897 Voißel Berg Glehn Bergbuir Bleibuir 808 Kall Floisdorf 810 Eicks 894 Schützendorf Wielspütz Strempt 811 Freilichtmuseum 808 810 811 Hostel Mechernich Roggendorf

Mehr

Im Urlaub kostenlos mobil mit Bus und Bahn!

Im Urlaub kostenlos mobil mit Bus und Bahn! Ameropa-Reisen Für Sie aus einer Hand: Bahnreise, Übernachtung und Mobilität vor Ort. Ameropa-Reisen bietet seit vielen Jahren mit der Kooperation Fahrtziel Natur Reisen in e, Naturparke und e an. Mit

Mehr

Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr mit Bussen Kiel Hamburg sowie Flensburg Hamburg Kursbuchstrecken 103 und 131

Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr mit Bussen Kiel Hamburg sowie Flensburg Hamburg Kursbuchstrecken 103 und 131 Gültig vom 26. November bis 7. Dezember 2012 (ntag bis eitag) Fahrplanänderungen und Ersatzverkehr mit Bussen Kiel Hamburg sowie Flensburg Hamburg Kursbuchstrecken 103 und 131 Bauinformationen Ersatzfahrpläne

Mehr

Beilage in Leichter Sprache März Noch Schwierigkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung

Beilage in Leichter Sprache März Noch Schwierigkeiten für Menschen mit Beeinträchtigung R U N D B R I E F A N D R E A S W E R K E. V. W W W. A N D R E A S W E R K. D E MitMenschen Beilage in Leichter Sprache März 2015 Mit Bus und Bahn im Land-Kreis Vechta unterwegs Noch Schwierigkeiten für

Mehr

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu!

RB 42 RB 43. Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar. Montag bis Freitag. Goslar 18:12 19:12 20:12 21:12 22:12. neu! RB 42 RB 43 Montag bis Freitag Braunschweig > Bad Harzburg/Goslar Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Seminarzentrum Berlin-Friedrichstraße.

Seminarzentrum Berlin-Friedrichstraße. WEGBESCHREIBUNG Seminarzentrum Berlin-Friedrichstraße. Wir freuen uns auf Sie. www.tuv.com/akademie ANFAHRTSMÖGLICHKEITEN Ohne Umwege zum TÜV Rheinland. Mit Bus und Bahn. U-Bahnlinie U6 oder U2 bis Stadtmitte,

Mehr

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung

Cards für alle ab 63 NEU: GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo. gvh.de. Die Mitnahmeregelung Cards für alle ab 63 2016 GVH MobilCard 63plus GVH MobilCard 63plus im Abo NEU: Die Mitnahmeregelung Stand: 01.01.2016 gvh.de Die GVH MobilCard 63plus Mit Bussen und Bahnen kommen Sie in der ganzen Region

Mehr

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an

RE 10. Hannover > Goslar > Bad Harzburg. Montag bis Freitag. neu! Groß Düngen 13:53. Anschluss erixx (RB42/43) Bad Harzburg ab Braunschweig an RE 10 Montag bis Freitag Hannover > Goslar > Bad Harzburg Diese Fahrten haben wir für Sie neu aufgenommen oder deutlich erweitert. Mo bis Fr [feiertags wie So] Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr

Mehr

Unterwegs mit Bus & Bahn

Unterwegs mit Bus & Bahn Mobil in Blankenheim Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen Nettersheim 820 Bad Münstereifel Tondorf DB DB H Gewerbegebiet 824 Blankenheim 825 Rohr Trier Dahlem 834 Freilingen Lommersdorf Ripsdorf Hüngersdorf

Mehr

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim.

Mobil in. Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen. 801 Arloff DB G. Euskirchen. Bad Münstereifel. Nettersheim, Kall. Frohngau, Blankenheim. Mobil in Bad Münstereifel Unterwegs mit Bus & Bahn Euskirchen DB DB DB G Iversheim 801 801 Arloff Euskirchen 802 821 DB Bad Münstereifel Nettersheim, Kall 821 Frohngau, Blankenheim 824 824 Eicherscheid

Mehr

Seamless Access versus Intermodale Angebote Wege zu einem integrierten öffentlichen Individualverkehr

Seamless Access versus Intermodale Angebote Wege zu einem integrierten öffentlichen Individualverkehr Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel Seamless Access versus Intermodale Angebote Wege zu einem integrierten öffentlichen Individualverkehr Fachgebiet mediengestütze Mobilität

Mehr

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz

Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Die häufigsten Fragen zum trilex im Ostsachsennetz Stand: November 2014 Wir bewegen die Region. Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 bedienen die grün-weißen Züge der Vogtlandbahn als trilex die Linien

Mehr

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug

IV. 4 Fahrkarten nicht nur für den Klassenausflug Zum Thema Das VRN-Verbundgebiet ist in Tarifzonen (Waben) eingeteilt. Jede Wabe entspricht dabei einer Preisstufe. Ab Preisstufe 7 ist eine Fahrkarte verbundweit gültig. Wie viel eine Fahrkarte kostet,

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Zülpich. Kall. Zingsheim. 809 Mechernich. Floisdorf. Berg. Eicks. Satzvey.

Mobil in Mechernich. Unterwegs mit Bus & Bahn. Euskirchen. Zülpich. Kall. Zingsheim. 809 Mechernich. Floisdorf. Berg. Eicks. Satzvey. Mobil in Mechernich Unterwegs mit Bus & Bahn Berg 888 894 Bleibuir Roggendorf 897 Schützendorf Wielspütz Strempt 808 Voißel Kall Floisdorf Eicks Glehn 888 Hostel Bergbuir Kallmuth 811 Freilichtmuseum Zülpich

Mehr

Vernetzte Mobilität in Metropolen

Vernetzte Mobilität in Metropolen Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel Vernetzte Mobilität in Metropolen Prof. Dr. Andreas Knie Wien, 28.02.2012 2 3 Quelle: Arthur D. Little, Future of urban Mobility, 2011 6

Mehr

Befragungsbogen A (Nutzer) Zufriedenheit der Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in und um Eckernförde

Befragungsbogen A (Nutzer) Zufriedenheit der Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in und um Eckernförde Befragungsbogen A (Nutzer) Zufriedenheit der Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in und um Eckernförde A) Nutngsverhalten des ÖPNV 1. Wie häufig nutzen Sie die Busse in Eckernförde? (wenn

Mehr

Leitfaden für die Mitnahme orthopädischer Hilfsmittel

Leitfaden für die Mitnahme orthopädischer Hilfsmittel Mobil mit Handicap Leitfaden für die Mitnahme orthopädischer Hilfsmittel DB Vertrieb GmbH Kontaktstelle für Behindertenangelegenheiten Oktober 2015 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Einleitung...

Mehr

Der kinderfreundliche Bahnhof. Faszination Bahnwelt. Dr. André Zeug Vorstandsvorsitzender DB Station&Service AG Köln, 10.09.2009

Der kinderfreundliche Bahnhof. Faszination Bahnwelt. Dr. André Zeug Vorstandsvorsitzender DB Station&Service AG Köln, 10.09.2009 Der kinderfreundliche Bahnhof. Faszination Bahnwelt. Dr. André Zeug Vorstandsvorsitzender DB Station&Service AG Köln, 10.09.2009 Der Bahnhof ist der Zugang zum System Bahn und damit ein bedeutender Teil

Mehr