Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis"

Transkript

1 Ausgabe 01 / 2013 / APRIL Zugestellt durch post.at Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Internes 3 Zahlen mit Kreditkarte im Internet 5 Raiffeisen-Club 6 Veranstaltungstipps 7 Bankstelle Hohenzell im Portrait 8 1

2 Ihre Kundenzeitung ELBA MOBIL Ihr Raiffeisen Konto Da, wo Sie sind! SICHER. VORWORT der Geschäftsleitung Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser. Die aktuelle Wirtschaftslage beschäftigt viele Menschen und das Thema Sicherheit hat nach wie vor höchste Bedeutung. Die Raiffeisenbank Region Ried kann dennoch auf ein gutes Jahr 2012 zurückblicken. Fast Kunden vertrauen ihrer Bank. 106 begeisterte Mitarbeiter- Innen betreuen ein Geschäftsvolumen von 1,33 Mrd. Euro. Beratungsqualität und Flexibilität in der Kundenbetreuung stehen im Vordergrund. Ein wesentlicher Schwerpunkt der vergangenen Jahre war die Nähe, Verantwortung und Fairness in der Beratung. Mit Beratungsgesprächen im Jahr 2012 konnten wir die Vertrauensbasis zu unseren Kunden weiter stärken. Bilanzsumme, Geschäftsvolumen und auch die erforderliche Eigenmittelquote konnten deutlich gesteigert werden. Durch straffe Organisation wurde der Betriebskostensatz weiter gesenkt. Die Raiffeisenbank Region Ried vereint modernste Banktechnologie mit persönlicher Beratung. 78 Prozent der Überweisungen werden elektronisch, unabhängig von Öffnungszeiten, durchgeführt. Ebenso werden 80 Prozent der Bargeldbehebungen am Automaten durchgeführt. Unsere MitarbeiterInnen stehen ihren Kunden 65 Stunden in der Woche für Beratungen zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir in der Hauptanstalt in Ried ein Schalterservice von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Die Raiffeisenbank Region Ried hat es sich mit Um Banken besser zum Ziel gesetzt, die Kundenverantwortung in der Region auszubauen und nachhaltig zu stärken. Die Beratungsphilosophie ist ganz auf den Nutzen der Kunden ausgelegt und die Produktpalette ist ineinander exakt abgestimmt. Wir wollen unseren Kunden helfen, ihre Wünsche und Träume besser zu verwirklichen. Unsere Raiffeisenbank, als Genossenschaftsbank gehört ihren Mitinhabern/Kunden. Seit 1889 gibt es Raiffeisenbanken in der Region Ried. Die Genossenschaftsidee ist heute so zeitgemäß wie damals. Die bekannte Aussage von Friedrich Wilhelm Raiffeisen Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele! bewahrheitet sich, egal wie man es betrachtet. Mit über 100 Mitarbeitern in 19 Bankstellen arbeiten wir für unsere Kunden, setzen Impulse und bringen Wertschöpfung in die Region. Dir. Johann Moser Dir. Mag. Hans Wohlmacher MBA Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Ried Mit Ihrem Smartphone stecken Sie Ihre Bank jetzt buchstäblich in die Tasche. Denn ab sofort ist Ihr Konto, da wo Sie sind. Natürlich mit dem gewohnt hohen Sicherheitsstandard von Raiffeisen EL- BA-internet. VERLÄSSLICH. Einfach Bankgeschäfte erledigen: (Überweisungen, Umsatzanzeige, Online-Sparen, Bankautomaten- Suche, Wertpapier Positions- Übersicht u.v.m.) VIELSEITIG. Und so smart geht s: Die iphone- App Raiffeisen Meine Bank steht im App-Store, im Google Play Store oder auf zum kostenlosen Download bereit. 2

3 Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Raiffeisenbank Region Ried Intern Personelles Ausbildungen Die Raiffeisenbank Region Ried ist in Oberösterreich eine der ersten Ausbildungsadressen im Raiffeisensektor. Derzeit werden Andre Perschel in Neuhofen, Dominik Lausegger in Ried und Raphael Haupolter in Taiskirchen ausgebildet. Neu im Team Das Assistenzteam der Raiffeisenbank Ried wird seit Februar durch Melanie Ranftl verstärkt. Auch sie konnte in den letzten Jahren schon viel Erfahrung im Finanz- und Bankensektor sammeln. Seit Jänner 2013 verstärkt Claudia Schmierer das Team der Raiffeisenbank in Mehrnbach. Sie kann auf eine mehrjährige Bankerfahrung als Kundenbetreuerin zurückblicken. Neu im Team ist Philipp Schrattenecker. Er absolvierte 2012 die Handelsakademie Ried und wird derzeit in der Raiffeisenbank in Mehrnbach ausgebildet. Herzlichen Glückwunsch Wir gratulieren Peter Bahn, Bankstellenleiter in der Raiffeisenbank Pattigham, recht herzlich zu seinem Studienabschluss am Joseph Schumpeter Institut, an welchem ihm der Master of Business Administration (MBA) verliehen wurde. Melanie Ranftl Philipp Schrattenecker Claudia Schmierer Peter Bahn MBA Betriebsrats-Obmann Franz Safarovic, Martina Weinberger (30 Jahre), Dir. Johann Moser, Claudia Hauer (25 Jahre), Manfred Zweimüller (30 Jahre), Günter Spreitzer (30 Jahre), Gottfried Lahner (35 Jahre), Norbert Stürzer (30 Jahre), Herta Winklhammer (30 Jahre), Johann Puttinger (30 Jahre), Franz Landlinger (40 Jahre), Raimund Tschiggfrei (30 Jahre), Johann Schrattenecker (25 Jahre), Kurt Hinterholzer (35 Jahre), Dir. Mag. Hans Wohlmacher MBA Ehrung langjähriger Mitarbeiter Im Zuge der Weihnachtsfeier 2012 ehrten die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Ried Mitarbeiter- Innen für Ihre langjährige Betriebszugehörigkeit. Es ist schön in einem Unternehmen tätig zu sein, zu dem die MitarbeiterInnen eine solche Verbundenheit haben. Wir freuen uns immer wieder, KollegInnen für Ihre langjährigen Verdienste zu gratulieren!, so die Geschäftsleiter Dir. Johann Moser und Dir. Mag. Hans Wohlmacher. 3

4 Ihre Kundenzeitung PRIVATBANK KEPLER-FONDS KAG feiert ihr 15-jähriges Jubiläum Die KEPLER- FONDS KAG ist im Asset-Management regionaler Marktführer in Österreich. Ferner zeichnet sich KEPLER durch einen klar strukturierten und Johann Schrattenecker Leiter PRIVATBANK nachhaltigen Investmentprozess aus. Prämierungen und Auszeichnungen in der Investmentbranche sind ein wichtiger und objektiver Indikator für die Qualität einer Fondsgesellschaft. Vor 15 Jahren wurde die KEPLER- FONDS KAG gegründet. Man hat den österreichischen Fondsmarkt erfolgreich mitgestaltet und neue Wege im Fondsmanagement aufgezeigt. 10,60 Mrd. Euro Kundenvolumen machen KEPLER seit 2012 zur Nummer fünf am heimischen Fondsmarkt. Mit dem Ethikfonds hat man den ökologisch und sozial verantwortlichen Weg in der Geldanlage aufgezeigt. Man integriert als einzige Fondsgesellschaft in Österreich Marktpsychologie in den einzelnen Portfolios. Gemeinsam mit Univ.- Prof. Dr. Teodoro Cocca werden neben klassischen Finanzmarktdaten auch emotionale Verhaltensmuster der Anleger analysiert, die stystematisch in die Anlagestrategie eingebunden werden. Feiern Sie mit KEPLER und holen Sie sich den Jubiläumsbonus von 50 Euro. Im Aktionszeitraum von 15. April bis 31. Mai bekommen Fondssparer einen Jubiläumsbonus. Ab einer Veranlagungssumme von Euro wird eine Gutschrift von 50 Euro gewährt. Haben Sie heuer schon angelegt? 4

5 Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis KOMMERZBANK der Raiffeisenbank Region Ried Workshops für Unternehmen und Gemeinden Mit dem Start der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (EWWU) sowie der Einführung des Euros als gemeinsame Währung wurde der Grundstein für SEPA (Single Euro Payments Area) gelegt. SEPA löst mit Stichtag die österreichischen Überweisungs- und Lastschriftsverfahren ab. In Workshops wurde das Thema SEPA und die Notwendigkeit zu Handlungsschritten für Firmenkunden und Gemeinden aufgearbeitet. Wir sehen die rechtzeitige Information über SEPA in unserer Verantwortung gegenüber unseren Kunden., so Prok. Manfred Reichhart, Leiter der KOMMERZBANK der Raiffeisenbank Region Ried. Zahlungsverkehrs-Tipps Neues Autorisierungssytem in Raiffeisen ELBA-internet per 31. März Per 31. März 2013 wurde das herkömmliche Autorisierungsverfahren TAN- Liste in Papierform durch neue elektronische Unterschriftsmöglichkeiten abgelöst. Die Sicherheit im Online-Banking steht im Vordergrund. Seit 01. April 2013 stehen ausschließlich folgende moderne und sichere Autorisierungsverfahren für unsere Kunden zur Verfügung: Raiffeisen smstan: TAN wird via SMS an Ihr Mobiltelefon gesendet cardtan: Unterschreiben mit cardtan-generator und cardtanfähiger Maestro-Karte Digitale Signatur: mit z.b. E-Card oder Bürgerkarte Zur Freischaltung der smstan und/ oder cardtan bzw. für weitere Informationen kontaktieren Sie Ihren Raiffeisen-Berater. Zahlen mit Kreditkarte im Internet Online-Shoppen und Bezahlen per Kreditkarte ist die weltweit weitverbreitete Möglichkeit des Einkaufens im Internet. Berücksichtigt der Kreditkartenbesitzer ein paar Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit der Kreditkarte, kann eigentlich nichts passieren. Sollte doch einmal ein Schadensfall auftreten, dann trägt der Karteninhaber keine Haftung, wenn der Karteninhaber mit seiner Kreditkarte bzw. deren Daten sorgfältig umgegangen ist. Um die Gefahren im Internet unter Verwendung von Kreditkarten zu minimieren, hat MasterCard den Master- Card SecureCode und Visa das Verified by Visa-Service eingeführt. Mein Tipp: Holen Sie sich Ihr persönliches Passwort unter at oder bei Ihrem Kundenbetreuer in der Raiffeisenbank Region Ried. Unser Beratungsservice: Montag bis Freitag, 7.00 bis Uhr Vereinbaren Sie einen Termin! 5

6 Ihre Kundenzeitung Raiffeisen Club Corner Konzertfahrt Robbie Williams Der Raiffeisen Club Region Ried organisiert eine Konzertfahrt zu Robbie Williams am Mittwoch, 17. Juli 2013 nach Wien. Tickets und Busfahrt gibt s zum Gesamtpreis von 131,- (für Raiffeisen Club Mitglieder um 126, ). Diese sind ab sofort in allen Bankstellen der Raiffeisenbank Region Ried erhältlich. Sichere dir schnell dein Ticket (begrenztes Kontingent!) Daniel Christl Jugendclubbetreuer Ried Raiffeisen Club-Konto Jetzt eröffnen, Club-Package aktivieren und coolen Burton-Rucksack holen! 6 Du hast noch kein Konto und bist noch nicht Mitglied im größten und coolsten Jugendclub in Oberösterreich? Dann ab in die Raiffeisenbank Region Ried, Konto eröffnen und coolen Burton-Rucksack checken! Bist du bereits Mitglied im Raiffeisen Club und nützt viele Vorteile, möchtest aber auch einen coolen Burton- Rucksack? Dann aktiviere dein persönliches Raiffeisen Club-Package für jetzt, bald und später. Du möchtest ein brandneues iphone 5? Einfach auf mitspielen und gewinnen!

7 Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Das war los RBI Analyst Dr. Valentin Hofstätter in der Raiffeisenbank Region Ried Die Raiffeisenbank Region Ried hat am 31. Jänner 2013 Kunden und Vertreter der regionalen Wirtschaft zum Vortrags- und Diskussionsabend Herausforderungen für unsere Wirtschaft 2013 mit Dr. Valentin Hofstätter geladen. Die österreichische Wirtschaft hält sich bis dato trotz der Rezession in weiten Teilen Europas bemerkenswert gut kann Österreich diesen Erfolg 2013 wiederholen? Ist die Schuldenkrise in der Eurozone inzwischen wirklich unter Kontrolle? Haben die Maßnahmen der Notenbank die Inflationsgefahr drastisch erhöht? Die Antworten auf diese und damit verwandte Fragen aus Sicht von Wirtschaftsexperten aus dem Hause Raiffeisen gab Dr. Valentin Hofstätter, Leiter der Abteilung Volkswirtschaft der Raiffeisen Bank International. Wohnevent in der Raiffeisenbank Den Traum vom eigenen Haus oder der eigenen Wohnung haben viele Menschen. Sie investieren dafür eine Menge Geld, Zeit und Energie. Damit dieser Traum in Erfüllung geht und die Lebensqualität gesichert ist, muss ein Bauprojekt gut geplant sein. Wie die individuelle Planung, von der Suche nach dem richtigen Baugrund bis zur Finanzierung und das Ausnutzen der richtigen Förderung, aussehen kann, darüber informierte die Raiffeisenbank Region Ried ihre Kunden beim Wohnevent am 28. Februar In seinem Referat ging der Bausachverständige und Buchautor Günther Nussbaum, vielen bekannt aus der Fernsehserie Pfusch am Bau, auf mögliche Fallen und Mängel beim Hausbau ein und gab wertvolle Tipps, wie man solche schon von vornherein vermeiden kann. Erwin Wolfinger (Raiffeisenlandesbank OÖ AG), Christoph Buchbauer (Raiffeisenbank Mettmach), Moderatorin Stefanie Gurtner, Günther Nussbaum, Georg Brunner, Dir. Mag. Hans Wohlmacher MBA Veranstaltungstipps Spielgemeinschaft Mettmach Der nackte Wahnsinn Komödie von Michael Frayn Regie: Raimund Stangl 15. Juni bis 13. Juli 2013 in der Festspielhalle Mettmach (Insgesamt 10 Vorstellungen. Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr) Kartenvorverkauf und Spieltermine: oder telefonisch unter 0664/ Dr. Martin Moser liest Stelzhamer s Soldatenvöda Dienstag, 11. Juni 2013 im Raiffeisensaal in Ried Das abenteuerliche Soldatenleben Franz Stelzhamer s Großonkel um die Zeit, in der das Innviertel zu Österreich kam. Wir bitten um Voranmeldung: oder per Statement Wir laden unsere Kunden regelmäßig zu Veranstaltungen ein. Damit wollen wir interessante Themen zu den Menschen in unsere Region bringen. Kultur erhalten Kultur erleben heißt: wir geben regionalen Persönlichkeiten die Möglichkeit sich in unserem Haus zu präsentieren!, so die Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Ried. 7

8 Ihre Kundenzeitung Im Kurzportrait Raiffeisen in der Region Ried Bankstelle Hohenzell Die Raiffeisenbank Region Ried in ihrer jetzigen Form mit 19 Bankstellen entstand aus der Verschmelzung eigenständiger Raiffeisenbanken. Die ersten Raiffeisenbanken in der Region wurden bereits 1889 gegründet. Dabei zählt die Raiffeisenbank in Hohenzell zu den ältesten. Am 3. Februar 1889 wurde unter Gründungsobmann Johann Steingress die Vorschusskasse Hohenzell gegründet. Heute wird die Raiffeisenbank Hohenzell von Ing. Rainer Wöllinger geleitet. Mit seinem Team steht er den Menschen in Hohenzell als finanzieller Nahversorger zur Verfügung. Im Jahr 2012 wurde die Raiffeisenbank Hohenzell modernisiert. Unter Erhaltung der bestehenden Substanz wurde das Bankgebäude mit modernen Elementen ergänzt. Damit wurden auch freie Flächen geschaffen, die an die Firma Bauchinger Baumanagement und Immobilien, sowie als private Wohneinheit vermietet werden. Unser Ziel ist es, die Nähe zu unseren Kunden zu erhalten und die persönliche Beziehung in Hohenzell zu pflegen. Wir wollen auch in der Zukunft unseren Beitrag zur Wertschöpfung im Ort leisten und mitgestalten., sieht Ing. Rainer Wöllinger die starke Ortsverbundenheit der Raiffeisenbank. Natürliches Ambiente im Schalterraum Ing. Rainer Wöllinger Christian Klingseisen Veronika Brandstätter Karin Kaiser Unser Beratungsservice in Hohenzell: Montag bis Freitag, 7.00 bis Uhr Vereinbaren Sie einen Termin! Tel.: Rechtlicher Hinweis: Bei diesem Dokument handelt es sich um eine Marketingmitteilung, welche von der Raiffeisenbank Region Ried i.i. ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handels im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Diese Marketingmitteilung stellt weder eine Anlageberatung, noch ein Angebot oder eine Einladung zur Angebotsstellung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Veranlagungen dar. Die enthaltenen Angaben, Analysen und Prognosen basieren auf dem Wissensstand und der Markteinschätzung zum Zeitpunkt der Erstellung - vorbehaltlich von Änderungen und Ergänzungen. Die Raiffeisenbank Region Ried i.i. übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte und für das Eintreten von Prognosen. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung einer individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.b. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenberater im Rahmen eines Beratungsgesprächs. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Bei Steuerausländern beinhaltet die Steuerfreiheit in Österreich keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Prospekte sowie allfällige Nachträge von Emissionen der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, welche auf Grund des KMG aufzulegen sind, liegen bei der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG auf. Im Falle von anderen Emissionen liegt der Prospekt samt allfälligen Nachträgen beim jeweiligen Emittenten auf. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter Offenlegung gemäß 48 f Börsegesetz unter Impressum: Herausgeber: Raiffeisenbank Region Ried i. I., Für den Inhalt verantwortlich: Wolfgang Flach. Fotos: Raiffeisenbank, Archiv, tricksiebzehn, dreamstime.com. Layout & Gestaltung: tricksiebzehn KREATIVAGENTUR, 4910 Ried, Druck: Moserbauer Druck & Verlag, 4910 Ried 8

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Aktuelle Marktfaktoren Seite 2 Investmentprozess: Dynamische

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

Dynamisch Investieren zahlt sich aus.

Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Dynamisch Investieren zahlt sich aus. Ihr Geld arbeitet. Marina Kamleitner Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Seite 2 Bitte beachten Sie,

Mehr

Vermögensverwaltung. Der andere Weg.

Vermögensverwaltung. Der andere Weg. Vermögensverwaltung. Der andere Weg. KEPLER Portfolio Management (KPM) Roland Himmelfreundpointner Leiter Asset Allokation KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis. .com/rclubooe

Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis. .com/rclubooe AUSGABE 01 / 2015 / APRIL Zugestellt durch post.at Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis.com/rclubooe Ab 14 Jahren, solange der Vorrat reicht.

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis

Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Ausgabe 03 / 2012 / OKTOBER Zugestellt durch post.at der victor Gala - Bank des Jahres 3 Goldener PEGASUS 3 Versicherungsservice 4 Raiffeisen Spartage 5 Vorsorgen 8 www.raiffeisen-ried.at www.umbankenbesser.at

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Dynamische Asset Allokation Seite 2 Übersicht 3-Faktoren

Mehr

Dynamisch investieren zahlt sich aus.

Dynamisch investieren zahlt sich aus. Dynamisch investieren zahlt sich aus. Ihr Geld arbeitet. Marina Kamleitner Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Bitte beachten Sie, dass dieses

Mehr

www.kepler.at Nachhaltige Geldanlage.

www.kepler.at Nachhaltige Geldanlage. www.kepler.at Nachhaltige Geldanlage. Einfach nachhaltig. Einfach überzeugend. Alles soll nachhaltiger werden: nachhaltig denken, handeln und leben. Da stellt sich die Frage, was Nachhaltigkeit überhaupt

Mehr

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Ihre Kundenzeitung VORWORT der Geschäftsleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Die Raiffeisenbank Region Ried in ihrer jetzigen Form ist vor 20 Jahren aus dem Zusammenschluss von damals 11 alteingesessenen

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Ausblick 2014 ist positiv Risiken bleiben China 2 Russland

Mehr

Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis

Zukunft Heute. Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis AusgAbe 03 / 2013 / OKTObeR Zugestellt durch post.at Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Ihre Kundenzeitung der Raiffeisenbank Region Ried im Innkreis Internes / Gewinnspiele 3 Das war los 4 Raiffeisen

Mehr

ASSET ALLOCATION UND MARKTEINSCHÄTZUNG DER HYPO SALZBURG DEZEMBER 2015

ASSET ALLOCATION UND MARKTEINSCHÄTZUNG DER HYPO SALZBURG DEZEMBER 2015 ASSET ALLOCATION UND MARKTEINSCHÄTZUNG DER HYPO SALZBURG DEZEMBER 2015 DOKUMENTIERTE ANLAGEPOLITIK Die Spezialisten der HYPO Salzburg aus den Bereichen Asset Management, Private Banking und Treasury erstellen

Mehr

Wir laden Sie ein. Danke und viel Erfolg

Wir laden Sie ein. Danke und viel Erfolg THEMEN Dir. Franz Lehner Beratung mit Kompetenz Abschied Angelika König Veranlagungspyramide Malwettbewerb u. Aktivitäten 2010 Ansprechpartner Unwetterwarnung Raiffeisen Club Aktuelle Angebote Einladung

Mehr

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online-Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet im Überblick. www.raiffeisenbank.at Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter Draht zur Raiffeisenbank. Erledigen

Mehr

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes

Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Auf den Spuren von Warren Buffett - Anekdoten und Wissenswertes Michael Keppler, Keppler Asset Managment Inc., New York Klaus Hager, Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Michael Keppler Seit 1995

Mehr

ASSET ALLOCATION UND MARKTEINSCHÄTZUNG DER HYPO SALZBURG SEPTEMBER 2015

ASSET ALLOCATION UND MARKTEINSCHÄTZUNG DER HYPO SALZBURG SEPTEMBER 2015 ASSET ALLOCATION UND MARKTEINSCHÄTZUNG DER HYPO SALZBURG SEPTEMBER 2015 DOKUMENTIERTE ANLAGEPOLITIK Die Spezialisten der HYPO Salzburg aus den Bereichen Asset Management, Private Banking und Treasury erstellen

Mehr

Presseberichte zur Lebensversicherung und Genossenschaft

Presseberichte zur Lebensversicherung und Genossenschaft Presseberichte zur Lebensversicherung und Genossenschaft WEGEN NIEDRIGER ZINSEN: LEBENSVERSICHERER DROHT 90-MILLIARDEN-LOCH * avisierter Basiszins P r e s s e b e r i c h t e Erkundigen Sie sich nach Ihren

Mehr

Finanzielle Bruchlandung -

Finanzielle Bruchlandung - Finanzielle Bruchlandung - Wie hab ich meine Schulden am besten im Griff? Andreas Schweighofer Kundenberater Raiffeisenbank Salzburg Lehen Sind deine Wünsche realisierbar? Sind deine Wünsche realisierbar?

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T)

Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T) Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T) ISIN: AT0000690797 Berichtsmappe per 30.10.2015 Berichtswährung: EUR Erstellt am 30.10.2015 Seite 1 von 6 Keine Sorgen Top - VLV Offensiv (T) ISIN: AT0000690797 Fondsübersicht

Mehr

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Klassik Aktien Emerging Markets. beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Klassik Aktien Emerging Markets beraten durch Lingohr & Partner Asset Management GmbH Was sind Emerging Markets? Der Begriff Emerging Markets" kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt aufstrebende

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet, Raiffeisen ELBA-mobil und der Raiffeisen Meine Bank App im Überblick. Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

VIP - Vermögensverwaltung in Perfektion. 2011 Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m. b. H. 1

VIP - Vermögensverwaltung in Perfektion. 2011 Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m. b. H. 1 1 Aus dem Leben eines Aktienfondsmanagers Mag. Günther Schmitt Salzburg, 19. Oktober 2011 Was macht eigentlich ein Aktienfondsmanager? Er verwaltet einen Fonds, in den Leute Geld eingezahlt haben mit dem

Mehr

Wir nehmen uns Zeit.

Wir nehmen uns Zeit. Wir nehmen uns Zeit. Wir geben zu: Wir mussten selbst ein wenig lächeln, als wir uns das erste Mal entschlossen, die Raiffeisenbank Lech am Arlberg unserem Qualitätstest für Vermögensmanagement zu unterziehen.

Mehr

Keine Sorgen Aktiv - VLV Aktiv (T)

Keine Sorgen Aktiv - VLV Aktiv (T) Keine Sorgen Aktiv - VLV Aktiv (T) ISIN: AT0000690771 Berichtsmappe per 30.10.2015 Berichtswährung: EUR Erstellt am 30.10.2015 Seite 1 von 6 Keine Sorgen Aktiv - VLV Aktiv (T) ISIN: AT0000690771 Fondsübersicht

Mehr

Wir leben in der Region für die Region.

Wir leben in der Region für die Region. Wir leben in der Region für die Region. Schön, dass Sie bei Raiffeisen sind. Wir begleiten Sie ein Leben lang. Wirtschaften ist nicht Selbstzweck, bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Raiffeisen ist

Mehr

Kommen Sie doch auf ein Familientreffen. Die Familien-Vorteile des Private Banking.

Kommen Sie doch auf ein Familientreffen. Die Familien-Vorteile des Private Banking. Kommen Sie doch auf ein Familientreffen vorbei. Die Familien-Vorteile des Private Banking. Ihr Vermögen in den besten Händen. Von Generation zu Generation. Der schönste Erfolg ist, wenn Vermögen Generationen

Mehr

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter.

Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. -Fonds von Pioneer Investments Austria GmbH, Seite 1 von 8 Bei der Veranlagung kommt man oft nicht weiter. Jetzt bequem und solide anlegen. Wer viele Segel setzt, kommt besser voran. -Fonds von Pioneer

Mehr

cardtan im HYPO NOE Electronic Banking

cardtan im HYPO NOE Electronic Banking cardtan im HYPO NOE Electronic Banking INFORMATIONEN ZUR EINFÜHRUNG DES cardtan-autorisierungsverfahrens IM HYPO NOE ELECTRONIC BANKING Die cardtan ist ein neues Autorisierungsverfahren im Electronic Banking,

Mehr

Volksbank Depot-Check

Volksbank Depot-Check Volksbank Depot-Check für Herrn Max Muster Ihr IST-Portfolio Analysedatum: 18.02.2015 Diese Zusammensetzung Ihres Ist-Portfolios wurde sorgfältig aufgrund des von Ihnen übermittelten Depotauszuges von

Mehr

Typisch Wien. Typisch Bank Austria. Das Erfolgs- Konto mit Motivkarte. Kontoführung ein Jahr gratis. 1)

Typisch Wien. Typisch Bank Austria. Das Erfolgs- Konto mit Motivkarte. Kontoführung ein Jahr gratis. 1) Kontoführung ein Jahr gratis. 1) Typisch Wien. Typisch Bank Austria. Das Erfolgs- Konto mit Motivkarte. 1) Gilt für alle neu eröffneten ErfolgsKonten bis 31. 12. 2011. Ausgenommen sind beleghafte Sollbuchungen

Mehr

Manche Bankkonten sind unbeweglich.

Manche Bankkonten sind unbeweglich. Manche Bankkonten sind unbeweglich. Unsere MobileBanking App gibt Ihnen Freiheit. Andere sind sehr mobil. MobileBanking App. MobileBanking: eine App viele Funktionen. Ob Zuhause, am Arbeitsplatz, unterwegs

Mehr

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank

Raiffeisen-Spartage vom 29. bis. Wenn s um richtig gute Beratung geht, ist nur eine Bank meine Bank. Raiffeisenbank Bank verbindung Zugestellt durch Kundenzeitung der Graz-Mariatrost 2. Ausgabe Oktober 2012 Aktuelle Information anlässlich der Raiffeisen-Spartage Oktober2012 vom 29. bis 31. Wenn s um richtig gute Beratung

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld

Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Veranlagungslösungen im aktuellen Niedrigzinsumfeld Mag. Rainer Schnabl Geschäftsführer der Raiffeisen KAG Real negativer Zinsertrag bis 2016 wahrscheinlich 6 5 4 3 2 1 0 2004 2005 2006 2007 2008 2009

Mehr

Das Studium ist zu Ende.

Das Studium ist zu Ende. Das Studium ist zu Ende. Die Gratis- Kontoführung 1) läuft weiter. Das Erfolgs- Service Freie Berufe in Ausbildung. 1) Gilt, solange Sie mit Ihrem Konto im Plus sind und für die Dauer der Ausbildung maximal

Mehr

Neugestaltung der Bankstellen Falkenstein und Ladendorf

Neugestaltung der Bankstellen Falkenstein und Ladendorf Zugestellt durch Post.at April 2011 Ausgabe Nr. 46 Tipps und Facts für Kunden und Mitglieder der Raiffeisenbank Mistelbach Wir investieren in unsere Region Neugestaltung der Bankstellen Falkenstein und

Mehr

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen

Neue Mitarbeiter in unseren Bankstellen Einladung zur Infoveranstaltung Zu Hause alt werden dürfen am 20.11.2013 um 16.00 Uhr im Goglhof / Fügenberg Wer möchte das nicht! Im Kreise seiner Familie den Ruhestand genießen und dort leben wo man

Mehr

Nachhaltige Geldanlage

Nachhaltige Geldanlage Nachhaltige Geldanlage Mag. Uli Krämer Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. info@kepler.at Wichtige Hinweise Bitte beachten Sie, dass dieses Dokument keine persönliche

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr.

Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. Neues vom modernsten Konto: QuickCheck-App, kontaktlos zahlen und vieles mehr. 03516T3_SPK-Aktionsfolder-Q3_100x210_COE.indd 1 14.06.13 13:36 Das Konto, das die Zukunft schon vorwegnimmt: s Komfort Konto

Mehr

Neuerungen im Login Center Ausbau Bankleitzahl und Kontonummer

Neuerungen im Login Center Ausbau Bankleitzahl und Kontonummer Neuerungen im Login Center Ausbau Bankleitzahl und Kontonummer Für eine komfortablere und einfachere Anmeldung in das Online und Mobile Banking von Raiffeisen wird das Login Center geändert. Die bisherige

Mehr

Chance auf 27% in 5 Jahren Details siehe Produktbroschüre. 14.09.2015 09.10.2015, danach am Sekundärmarkt

Chance auf 27% in 5 Jahren Details siehe Produktbroschüre. 14.09.2015 09.10.2015, danach am Sekundärmarkt Unsere Anlageidee für den Monat September 2015: EUROPA BONUS&SICHERHEIT 13 Emittent: Charakteristik: ISIN: Raiffeisen Centrobank AG Bonuszertifikat AT0000A1GD11 Basiswert: EURO STOXX 50 Laufzeit: Bonusrendite:

Mehr

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 STEP by STEP in die Vorsorge investieren Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 20 INVESTIEREN in WERTPAPIERE An den Börsen herrscht trotz der jüngsten Kurserholung eine gewisse Unsicherheit. Niemand

Mehr

4 Unser. 3 Verkaufswettbewerb. 7 Raiffeisen. Raiffeisenbank Region Ried i. I. Club-Corner. Anlagetipp. www.raiffeisen-ried.at www.umbankenbesser.

4 Unser. 3 Verkaufswettbewerb. 7 Raiffeisen. Raiffeisenbank Region Ried i. I. Club-Corner. Anlagetipp. www.raiffeisen-ried.at www.umbankenbesser. AUSGABE 01/2010/APRIL Zugestellt durch post.at Raiffeisenbank Region Ried i. I. 3 Verkaufswettbewerb 4 Unser Anlagetipp 7 Raiffeisen Club-Corner www.raiffeisen-ried.at www.umbankenbesser.at Finanzierung

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 3. Quartal 2012 WERTE erhalten Die beste Strategie bei der Vorsorge ist für uns die Streuung. Mit Gold im Tresor fühlen wir uns wohl. 2/ 18 PARTNER

Mehr

Im Vergleich mit der Benchmark war die Übergewichtung von Rohstoffen im abgelaufenen Monat nachteilig.

Im Vergleich mit der Benchmark war die Übergewichtung von Rohstoffen im abgelaufenen Monat nachteilig. KEPLER Fonds aktuell Marktpositionierung Februar 2016 Auf einen Blick: Wachstumssorgen um China und fallende Rohstoffnotierungen waren zu Jahresbeginn hauptverantwortlich für die äußerst schwache Marktentwicklungen.

Mehr

Kommunalforum 11. März 2015. Michael Janßen Marco Eisenschmidt

Kommunalforum 11. März 2015. Michael Janßen Marco Eisenschmidt Kommunalforum 11. März 2015 Michael Janßen Marco Eisenschmidt Zinsprognose 2 Swap-Sätze aktuelle Zinsen (05.02.15) Zinsprognosevorschlag und Delta zur Altprognose Swapsätze (gg. 6M-Euribor) Tendersatz

Mehr

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick.

Onlineaccess. Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Onlineaccess Kartenverwaltung und mehr Sicherheit per Mausklick. Alle Daten online verfügbar. Dank dem kostenlosen Onlineaccess haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cornèrcard in einem geschützten persönlichen

Mehr

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013

Raiffeisen Club. Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Raiffeisen Club Der Jugendschwerpunkt von April Mai 2013 Burt präsentiert in den TV-Spots sein neues Outfit. Der Raiffeisen Club wird erneut mit einer groß angelegten Kampagne beworben. Burt, der in der

Mehr

Werbung Zinsen, Liquidität, Währungen wie sieht die Weltwirtschaft aus?

Werbung Zinsen, Liquidität, Währungen wie sieht die Weltwirtschaft aus? Werbung Zinsen, Liquidität, Währungen wie sieht die Weltwirtschaft aus? Christian Heger, Chief Investment Officer Graz, 27. Februar 2013 Ein erster Überblick: Stimmung zu Jahresbeginn bessert sich Stand:

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

BIL Wealth Management

BIL Wealth Management _ DE PRIVATE BANKING BIL Wealth Management Maßgeschneiderte diskretionäre Vermögensverwaltung Wir haben die gleichen Interessen. Ihre. PRIVATE BANKING BIL Wealth Management BIL Wealth Management ist auch

Mehr

0,75% DIVIDENDENAKTIEN WINNER

0,75% DIVIDENDENAKTIEN WINNER Unsere Anlageidee für den Monat August 2015: 0,75% DIVIDENDENAKTIEN WINNER Charakteristik: ISIN: Emittentin: GARANTIE-ZERTIFIKAT AT0000A1FUR9 Raiffeisen Centrobank AG Zeichnungsfrist: 03.08.-28.08.2015

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 PARTNER BANK AG die Vorsorgebank Die PARTNER BANK AG ist darauf spezialisiert, in Partnerschaft mit unabhängigen Finanzdienstleistern,

Mehr

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg.

Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte. Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein, Head of Trading Boerse-Daily.de Ingmar Königshofen & Pascal Nörrenberg. Aktuelle charttechnische Analyse der Märkte Stephan Feuerstein Leiter

Mehr

internetwertpapiere.at informativer. aktueller. umfassender. Online Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der Welt.

internetwertpapiere.at informativer. aktueller. umfassender. Online Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der Welt. Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der Welt. internetwertpapiere.at informativer. aktueller. umfassender. Online on h c s n order uro E 5 9, ab 9 n n n Mit der Kompetenz vor Ort zu den Börsen der

Mehr

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen

Multi Structure Fund - Contiomagus. Investieren mit System. Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken. Wir formen Ihre Ideen Multi Structure Fund - Contiomagus Investieren mit System Nur zum Gebrauch für Finanzdienstleister / Banken Wir formen Ihre Ideen Wer wir sind wurde im Oktober 2009 als. Aktiengesellschaft in Luxemburg

Mehr

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet.

Deutsche Bank 3D Secure. Sicherer bezahlen im Internet. Deutsche Bank 3D Secure Sicherer bezahlen im Internet. Sicherer bezahlen im Internet per Passwort oder mobiletan. Mehr Schutz mit 3D Secure. Mit Ihrer Deutsche Bank MasterCard oder Deutsche Bank VISA können

Mehr

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt.

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Liebe Leser und Leserinnen, das ist eine Broschüre in Leichter Sprache. Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Zum Beispiel: Menschen mit

Mehr

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ

DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ Donnerstag, 25. April 2013, 10.00 Uhr DIE BILANZ- PRESSE- KONFERENZ www.hypo.at Wir schaffen mehr Wert. durch Nachhaltigkeit und Stabilität. SEHR GUTES GESCHÄFTS- JAHR 2012 Die HYPO Oberösterreich blickt

Mehr

Mehr Sicherheit für Ihre MasterCard. mit 3D Secure und mobiletan

Mehr Sicherheit für Ihre MasterCard. mit 3D Secure und mobiletan Mehr Sicherheit für Ihre MasterCard mit 3D Secure und mobiletan Was ist 3D Secure mit mobiletan? 3D Secure mit mobiletan ist ein von MasterCard und Visa entwickelter Sicherheitsstandard für Kartenzahlungen

Mehr

Portrait. Ihr starker Partner

Portrait. Ihr starker Partner Portrait Ihr starker Partner Ihr starker Partner Wege entstehen dadurch, dass Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Know-how im Wertpapiergeschäft ist die Augsburger Aktienbank Ihr starker und unabhängiger

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wertpapiere* Managen Sie Ihr Portfolio bequem von zu Hause aus: Sie können per Mausklick Wertpapiere kaufen oder verkaufen. Verschaffen Sie sich regelmäßig einen Überblick über den aktuellen Kurswert Ihrer

Mehr

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Börsen- und Anlage-Workshop Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Modul 3 Forderungswertpapiere - Anleihen Inhalt: Anleihen Funktion Arten Bedingungen Märkte Bewertung Seite 2 Das Wertpapier Was

Mehr

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015

Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die Bank für Transparenz. Zinsen und Konditionen per 1. Juli 2015 Die neuen Konten. Die Bedürfnisse unserer Kunden stehen bei uns im Mittelpunkt. Darum haben wir unsere Konten einleuchtend einfach neu

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Editorial Die Bank stellt sich vor Bestseller Im Brennpunkt Raiffeisenclub Kultur - Sport - Soziales

Editorial Die Bank stellt sich vor Bestseller Im Brennpunkt Raiffeisenclub Kultur - Sport - Soziales Ausgabe 1 Oktober 2005 An einen Haushalt. Österreichische Post AG. Postgebühr bar bezahlt. Editorial Die Bank stellt sich vor Bestseller Im Brennpunkt Raiffeisenclub Kultur - Sport - Soziales EDITORIAL

Mehr

E-Banking. Jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. Wir begleiten Sie im Leben. www.zugerkb.ch

E-Banking. Jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. Wir begleiten Sie im Leben. www.zugerkb.ch E-Banking Jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. www.zugerkb.ch Wir begleiten Sie im Leben. E-Banking Möchten auch Sie bei Ihren Bankgeschäften Zeit und Kosten sparen? Dann nutzen Sie unser bewährtes

Mehr

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment Start Stellen Sie sich vor: Sie zahlen 10 Jahre monatlich 100, Euro in einen Sparplan ein (100 x 12 x 10 Jahre), so dass Sie

Mehr

TREASURY. Überblick Rohstoffe. Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent und WTI) Hafer Mais Reis Weizen Kaffee (Arabica und Robusta) Kakao Tee Zucker

TREASURY. Überblick Rohstoffe. Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent und WTI) Hafer Mais Reis Weizen Kaffee (Arabica und Robusta) Kakao Tee Zucker Überblick Rohstoffe Kategorie Energierohstoffe Getreide Genussmittel Sonstige Agrarprodukte Edelmetalle Industriemetalle Rohstoffindizes Indikator Erdgas (Henry Hub) Ethanol Kerosin Kohle Rohöl (Brent

Mehr

E-Banking. Gemeinsam jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. www.zugerkb.ch

E-Banking. Gemeinsam jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. www.zugerkb.ch E-Banking Gemeinsam jederzeit und überall Bankgeschäfte erledigen. www.zugerkb.ch E-Banking Möchten auch Sie bei Ihren Bankgeschäften Zeit und Kosten sparen? Dann nutzen Sie unser bewährtes E-Banking.

Mehr

Sparen bei der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung ist sicher, regional und nachhaltig.

Sparen bei der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung ist sicher, regional und nachhaltig. Wattens und Umgebung Raiffeisen-Spartage 29. und 30. Oktober 2012 Weltspartag am 31. Oktober 2012 Information der Raiffeisenbank Wattens und Umgebung Ausgabe Oktober 2012 www.rbwattens.at Sparen bei der

Mehr

IFZM. Die KASKO für Investmentfonds

IFZM. Die KASKO für Investmentfonds IFZM IFZM Die KASKO für Investmentfonds IFZM Der Informationsdienst für die Trendfolgestrategie IFZM Die KASKO für Investmentfonds IFZM Ein Trendfolgesystem macht nur Sinn, wenn die Signale ausgeführt

Mehr

Finanzierung von Profi zu Profi. Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at

Finanzierung von Profi zu Profi. Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at Finanzierung von Profi zu Profi Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at Partner der Wirtschaft. Um große Erfolge zu erreichen, muss etwas gewagt werden!

Mehr

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014 Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank 6. März 2014 Referenten Gerhard Beulig Head of Private Client Asset Management ERSTE-SPARINVEST Mag. Gerhard Winzer Chefvolkswirt

Mehr

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.

R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds. R & M Vermögensverwaltung GmbH Eichenstraße 1 D-92442 Wackersdorf Tel. 09431-21 09 28 0 Fax 09431-21 09 29 9 E-Mail info@rm-fonds.de www.rm-fonds.de Die R & M Vermögensverwaltung wurde von Günter Roidl

Mehr

Bauen Sie auf ausgewählte Top-Immobilien. Mit Deka-ImmobilienEuropa.

Bauen Sie auf ausgewählte Top-Immobilien. Mit Deka-ImmobilienEuropa. Bauen Sie auf ausgewählte Top-Immobilien. Mit Das s Zentrum in Stuttgart ist nur eine von vielen Immobilien in Bestlage. Seien Sie dabei mit Anteilen an europäischen Premium-Objekten. Neue Perspektiven

Mehr

Zahlungssysteme im Wandel der Zeit

Zahlungssysteme im Wandel der Zeit Zahlungssysteme im Wandel der Zeit A-SIT Zeitreise 1 Das Kompetenzzentrum für bargeldloses Bezahlen PayLife ist Drehscheibe zwischen den Karteninhabern, den Vertragspartnern und den Banken. 2 Payment is

Mehr

Bank Tradition und Moderne. Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht.

Bank Tradition und Moderne. Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht. Bank Tradition und Moderne Verlässlich seit 1798. Das Wichtigste im Leben ist eine gute Beziehung auch in finanzieller Hinsicht. Wenn Sie auch bei Ihrem Geld auf Nummer sicher gehen wollen. Was die SIGNAL

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

SLR die Bank für Ihr Unternehmen

SLR die Bank für Ihr Unternehmen SLR die Bank für Ihr Unternehmen Die SLR darfs etwas mehr sein? Die SLR wurde 1903 gegründet, um dem Kanton Bern eine sichere, unabhängige und verantwortungsbewusste Finanzpartnerin zu geben. Firmen, Private,

Mehr

Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann.

Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann. Vom eigenen Geld. Und was man damit machen kann. Gestatten: Jugendkonto. Wer will, darf natürlich auch Sehr-viele-Vorteile-Konto sagen. Jugendkonto, Raiffeisen Club-Karte und viele Vorteile: Gratis Kontoführung

Mehr

Kursgewinnsteuer NEU Die wesentlichen Änderungen im Überblick

Kursgewinnsteuer NEU Die wesentlichen Änderungen im Überblick Information zum Budgetbegleitgesetz 2011 Kursgewinnsteuer NEU Die wesentlichen Änderungen im Überblick Da sich durch das neue Budgetbegleitgesetz 2011 und das Abgabenänderungsgesetz 2011 ab heuer die steuerlichen

Mehr

Produktanalyse C-QUADRAT ARTS Fonds. Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung

Produktanalyse C-QUADRAT ARTS Fonds. Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung Produktanalyse Fonds Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung C-QUADRAT Produktanalyse Fonds Folie 2 Total Return Balanced >> Wertentwicklung seit Auflage 24.11.2003 Total Return Balanced

Mehr

Persönlich. Echt. Und unabhängig.

Persönlich. Echt. Und unabhängig. Persönlich. Echt. Und unabhängig. Die Vermögensverwaltung der Commerzbank Gemeinsam mehr erreichen Mehrwert erleben Wenn es um ihr Vermögen geht, sind Anleger heute weitaus sensibler als noch vor wenigen

Mehr

PVV Ihre Private VermögensVerwaltung

PVV Ihre Private VermögensVerwaltung PVV Ihre Private VermögensVerwaltung 2 3 Vertrauen Unsere Mandanten vertrauen uns ihr wirtschaftliches Vermögen an einige schon seit Jahrzehnten und wir verwalten es für sie. Das klingt sehr bürokratisch,

Mehr

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Mag. Thomas Mlekusch Leiter Sales Copyright by ecetra Internet Sevices AG and ecetra Central Europe e-finance AG Über brokerjet ECETRA ist Kurzform für

Mehr

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU KMUStart Das clevere Basispaket für KMU Ihr Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung Als Klein- und Mittelunternehmen bilden Sie das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie produzieren erstklassige Produkte,

Mehr

www.raiffeisen-ooe.at/leonding Private Banking Leonding. Exklusivität für Ihr Vermögen.

www.raiffeisen-ooe.at/leonding Private Banking Leonding. Exklusivität für Ihr Vermögen. www.raiffeisen-ooe.at/leonding Private Banking Leonding. Exklusivität für Ihr Vermögen. Wir über uns. Raiffeisenbank Leonding. Prok. Josef Schütz Um den Ansprüchen vermögender Privatund Kommerzkunden und

Mehr

3 BANKEN-GENERALI FONDS JOURNAL Sonderausgabe

3 BANKEN-GENERALI FONDS JOURNAL Sonderausgabe 3 BANKEN-GENERALI FONDS JOURNAL Sonderausgabe Fachzeitschrift DerBörsianer : 3 Banken-Generali ist Beste Fondsgesellschaft in Österreich Lesen Sie die Details dieser erfreulichen Auszeichnung in dieser

Mehr

European Market Infrastructure Regulation

European Market Infrastructure Regulation European Market Infrastructure Regulation EMIR - Financial Breakfast 22.1.2014 Mag. Ekkehard Preis Abteilungsleiter Mid Office Markets, Erste Group Bank AG Themen EMIR Projekte in der Erste Group Zentrales

Mehr

Investieren mit gutem Gewissen.

Investieren mit gutem Gewissen. Investieren mit gutem Gewissen. Die Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds. Investieren mit gutem Gewissen. Die Raiffeisen-Nachhaltigkeitsfonds. Nachhaltigkeit eine Investmentphilosophie mit Zukunft. Der Begriff

Mehr