Das Schneiden von Bäumen, Sträuchern und Büschen

Save this PDF as:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Schneiden von Bäumen, Sträuchern und Büschen"

Transkript

1 Das Schneiden von Bäumen, Sträuchern und Büschen Warum Bäume schneiden? 1. Um den Ertrag an größeren Früchten zu steigern 2. Damit der Baum gut durchlichtet wird 3. Den Baum in Form bringen 4. Triebwachstum fördern = Verjüngung 5. Nach der Ernte werden alle Restfrüchte (Fruchtleichen) entfernt, um den Baum gesund zu erhalten. Auch wenn diese als Vogelfutter gedacht sind. Was will ich mit dem Baumschnitt erreichen? Soll der Baum zum Wachstum neuer Triebe angeregt werden, so wird im Winter geschnitten, (November bis März) außer bei Frösten unter ca C. Es erfolgt ein starker Rückschnitt damit ist ein starkes Austreiben des Baumes im Frühjahr verbunden. Soll der Baum einen guten Ertrag bringen, so werden im Sommer die senkrecht stehenden und nach innen wachsenden Äste entfernt, dies begünstigt die Fruchtgröße. Der Baum benötigt jedoch genügend Äste die tragen können. Der Winterschnitt. - Er erfolgt in der Ruhephase des Baumes (November März) - Ein starker Rückschnitt lässt den Baum im Frühjahr stark austreiben - Der Winterschnitt eignet sich bei älteren bis alten Bäumen um sie zu verjüngen und damit wieder mehr neue Triebe zu erlangen. Auch sind die alten Bäume nicht so empfindlich gegen Frost. - Die Bäume lassen sich wegen des fehlenden Laubes besser beurteilen und die Schnittmaßnahme besser durchführen. - Die Gefahr, dass Blüten und Früchte abgebrochen werden, ist auch nicht gegeben. Der Sommerschnitt - Er erfolgt am Ende der Triebbildung (Juli August) bei Bäumen die im Frühjahr stark ausgetrieben haben. - Der Sommerschnitt begünstigt im darauf folgenden Jahr die Blüten- und weniger die Triebbildung. - Durch das Entfernen der überzähligen Triebe wird die Fruchtgröße begünstigt. - Junge nicht verholzte Wassertriebe können auch ausgebrochen werden. - An sehr warmen Tagen besteht die Gefahr, dass die Anschnitte austrocknen und sich in der Schnittstelle Keime und Pilze breit machen. - Durch die Arbeit selbst besteht durch Bruchgefahr Obstverlust. Zusammenfassung: Der Baum macht eine Art Bestandsaufnahme. Er lagert im August September die Nährstoffe ein, die er zur Versorgung und Triebbildung im nächsten Frühjahr benötigt. Nimmt man dem Baum im Sommer die überzähligen Triebe so fällt die Bestandsaufnahme geringer aus und er wird weniger Nährstoffe für die Triebbildung einlagern und im Frühjahr weniger austreiben. Er braucht jedoch auch neue Triebe, um nicht zu vergreisen. An den neuen Trieben setzt der Baum später dann Fruchtholz an. Das Zusammenspiel, was, wann, wie viel geschnitten wird, zeigt uns einen Baum, der über Jahre hinweg guten Ertrag bringen wird. Auch wenn wir alte Bäum auf Teufel komm raus verjüngen wollen, einen Jungbrunnen werden wir nicht mehr erhalten. Auch ein Altbaum oder Todholz ist ökologisch für die Tierwelt sehr wertvoll. Uwe Jäger Seite 1

2 Die Werkzeuge für den Baum- Strauchschnitt Die Gartenschere Sie muss gut in der Hand liegen sollte einen großen Öffnungswinkel haben, da mit Ihr Äste bis zu einem Durchmesser von 2cm geschnitten werden und auswechselbare Klingen. Bei dickeren Ästen ist eine Astschere oder Säge angebracht. Die Baumsäge Es gibt heute kleine handliche Blatt- oder Zugsägen, bei denen man das Blatt einklappen kann. Sie verringern die Gefahr sich die Kleidung zu beschädigen und das Unfallrisiko, können gefahrlos transportiert werden und sind stets griffbereit. Von Bügelsägen ist eher abzuraten, da sie unhandlich und sperrig sind. Die Hippe Ist ein Messer mit dem ausgefranste, bzw. unsaubere Schnitte versäubert werden, damit die Wunde am Baum sich schneller und sauber überwallen kann. Natürlich unentbehrlich beim Schneiden von Schnüren. Alle Schnittwerkzeuge müssen natürlich stets scharf und leichtgängig sein (zerlegen, reinigen und ölen). Es verringert den Kraftaufwand und die Verletzungsgefahr. Schneidet man kranke Pflanzen aus, muss das Werkzeug anschließend, z.b. mit Spiritus, Essigessenz oder ähnlichem gut desinfiziert werden, wegen der Übertragungsgefahr von Krankheiten. (Vorsicht beim Umgang mit Desinfektionsmitteln) Leitern Leitern müssen stabil und standfest sein. Gut geeignet sind ausziehbare Bockleitern oder spezielle Leitern für den Baumschnitt. Zur Arbeit auf Leitern ist stabiles Schuhwerk erforderlich, gut geeignet sind auch Sicherheitsschuhe. Beim Schneiden von der Leiter aus ist darauf zu achten, dass die Leiter einen sicheren Stand hat und nach Möglichkeit nie alleine arbeiten. Niemals von der Leiter in den Baum steigen. Schneiden in großer Höhe Hier arbeitet man am besten mit verlängerbaren Scheren und Sägen. Auch bei unebenem Untergrund oder wenn die Bäume an Böschungen bzw. Hängen stehen, sind die Verlängerungen sehr hilfreich. Man muss jedoch beachten, dass ein genauer Schnitt nicht möglich ist. Vorsicht vor herabstürzenden Ästen. Uwe Jäger Seite 2

3 Der Baumschnitt Die wichtigste Frage sowohl beim Baumschnitt, als auch beim Schneiden von Sträuchern und Büschen ist immer, WAS WILL ICH MIT DEM SCHNITT ERREICHEN? Kurze Regeln für den Baumschnitt Alles was in den Baum hineinwächst, herausschneiden. Alles was senkrecht nach oben wächst (Wassertriebe), herausschneiden. Alle Seitenäste und Triebe, die herabhängen (meist an alten Bäumen), herausschneiden So schneiden, dass das letzte Auge auf der Unterseite des Astes nach außen zeigt. Der Überstand - nicht zu lang - nicht zu kurz - nicht zu steil - ca. 5mm über dem Auge Schnittarten Pflanzschnitt Beim Pflanzen junger Bäume wird der Pflanzschnitt vorgenommen. Hier wird schon die spätere Form des Baumes festgelegt. Beim Pflanzschnitt werden die Seitenwurzeln des Wurzelballens der Krone entsprechend eingekürzt. Erziehungsschnitt In den ersten Jahren bis der Baum in die Ertragsphase kommt, muss er in Form gehalten werden, d.h. er wird so geschnitten, wie wir ihn später vom Grundgerüst her haben wollen. Ertrags-, Erhaltungsschnitt Beim Ertrags-, Erhaltungsschnitt ist die Balance zwischen Fruchtertrag und Neuholzbildung über Jahre hinweg wichtig. Hier das richtige Maß zu finden, zu kennen, braucht viel Erfahrung. Verjüngungsschnitt Wird bei Bäumen durchgeführt, die lange nicht mehr geschnitten wurden oder bei alten Bäumen. Meist eine sehr aufwändige zeitraubende Arbeit. Es wird das Hauptaugenmerk auf Neuaustriebe gelegt, so dass nicht gleich (im darauf folgenden Jahr) mit vermehrtem Fruchtertrag zu rechnen ist. Uwe Jäger Seite 3

4 Schneiden von Büschen und Sträuchern Skizze: Die Johannisbeere (Rot oder Weiß) Die Johannisbeere wird beim Pflanzschnitt auf 3 5 Triebe zurück und auf eine Länge von ca cm geschnitten. Den Strauch ca. 10cm tiefer setzen als beim Kauf, dies fördert die Austriebe aus dem Boden (basaler Austrieb) und somit die Neutriebbildung (Stämmchen). Nachdem der Strauch ausgetrieben hat, werden die Leit- und Seitentriebe an den Stämmchen auf 3 5 Knospen eingekürzt. Die Johannisbeere blüht am zwei- und mehrjährigem Holz an den Kurztrieben. Wenn der Strauch seine gewünschte Höhe erreicht hat, werden die Spitzenknospen auch an den Seiten- und Kurztrieben entfernt. Triebe, die älter als 3 4 Jahre sind (leicht an der schwarzen Rinde zu erkennen), werden am Boden abgeschnitten, da bei ihnen der Ertrag nachlässt. Immer neue Triebe für Alte aus der Basis des Strauches nachziehen bis max. 10 Stämmchen. Die Stämmchen werden ähnlich wie Bäume geschnitten, auf 4 5 Leittriebe. Die Schwarze Johannisbeere Im Gegensatz zur Roten- bzw. Weißen Johannisbeere kommt es bei der Schwarzen Johannisbeere vermehrt an den einjährigen Langtrieben und an den Fruchtsprossen am älteren Holz zur Blütenbildung. Nach dem Pflanzen werden die Triebverlängerungen nicht mehr geschnitten Wichtig bei der Schwarze Johannisbeere ist das Auslichten der Bodentriebe sowie das Entfernen der hängenden Seitentriebe. Ein Strauch besteht aus 7 10 Stämmchen 4 6jährige Triebe auf kräftige, tiefstehende Seitentriebe zurückschneiden, oder direkt über dem Boden entfernen. Jährlich ein bis zwei kräftige Bodentriebe nachziehen. Diese Bodentriebe nach dem ersten Jahr bei Überlänge auf ca. die Hälfte einkürzen. Die Stachelbeere Sie kann im Großen und Ganzen wie die Rote Johannisbeere behandelt werden. Die Bodentriebe müssen hier ständig gut ausgelichtet werden jedoch das Nachziehen von neuen Stämmchen nicht vergessen. Die Leitastverlängerungen an den Stämmchen werden jährlich um ca. 1/3 eingekürzt. Die Seitentriebe werden auf 3 7 Augen zurück geschnitten. Bei Mehltaubefall, die befallenen Teile großzügig entfernen und verbrennen. (Nicht auf den Kompost). Uwe Jäger Seite 4

5 Der Wein Der Stamm beim Wein sollte als Faustformel ca cm hoch sein. Beim Pflanzschnitt wird der Wein auf zwei Augen zurück geschnitten, so dass sich zwei neue Triebe bilden können. Nur der Stärkste dieser Triebe wird belassen. Im zweiten Jahr wird dieser Trieb auf die zukünftige Stammhöhe eingekürzt. Es werden zwei gegenüberstehende neue Triebe (Schenkel) belassen, die das Gerüst des Weines bilden. Die restlichen Triebe werden ausgebrochen. Im dritten Jahr werden diese Schenkel auf 4 6 Augen eingekürzt. Der Wein blüht an Jungtrieben am einjährigen Holz, das aus zweijährigem Holz entsprang. Im vierten Jahr die Spitzentriebe, die aus dem Holz vom dritten Jahr sprießen lang belassen und die daran entstehenden Seitentriebe werden auf 1 2 Augen (Zapfen) eingekürzt Im fünften Jahr beginnt der Wechselschnitt, hier werden neue Seitentriebe angelegt und ansonsten wie im vierten Jahr verfahren. Der Sommerflieder Der Sommerflieder wird nach der Blüte auf eine Höhe von ca cm zurück geschnitten. Den Stumpen über der letzten Knospe etwas länger lassen, da dieser eintrocknet. Den Sommerflieder im Winter gegen starken frost schützen (Stroh, Reisig oder ähnliches) Im nächsten Frühjahr treibt der Sommerflieder aus den eingekürzten Trieben neue lange Triebe, an denen er dann auch im selben Jahr blüht. Die Forsythie Die Forsythie blüht am zweijährigen Holz (Trieb). Sie wird immer von der Basis (Boden) her verjüngt. Es werden ca. 1/3 der alten verblühten Triebe bis auf den Boden zurück geschnitten, so dass sich reichlich neue basale Triebe bilden können, die dann im zweiten Jahr nach dem Austrieb zur Blüte kommen. Die Rose allgemein Bei der Pflanzung wird die Rose stark zurück geschnitten, auf ca. 3 5 Augen, so dass sie kräftig austreiben kann. Die Rose blüht gut am einjährigen Trieb. Daraus ergibt sich, dass man immer neue kräftige Ruten nachzieht. Die Rose ist ein Pfahlwurzler, dies muss man bei der Pflanzung berücksichtigen und nur die Seitenwurzeln auf ca. 1/2 einkürzen. Die Beetrose Die Beetrose wird jährlich stark zurück geschnitten Nach der Blüte wird sie auf ca. 1/2 ihrer Länge eingekürzt. Die Kronenstämmchen Die Kronenstämmchen sind immer veredelt, deshalb müssen alle Bodentriebe entfernt werden. Das Kronenstämmchen wird wie die Beetrose behandelt. Durch den erhöhten Stand muss die Rose im Winter vor starkem Frost geschützt werden. Den Stämmchen gegebenenfalls Halt an einem Pfosten geben. Uwe Jäger Seite 5

6 Die Kletterrose Kräftige Leittriebe aus der Basis der Rose heranziehen. Sie blüht gut aus starken vorjährigen Trieben, die, wenn sie zu lang werden, nur auf die gewünschte Länge eingekürzt werden. Die aus den Leittrieben entsprießenden Seitentriebe werden auf ca. 3 4 Augen im Frühjahr eingekürzt. Im 3 4 Jahr werden die starken Leittriebe am Stamm oder direkt am Boden entfernt, da die Rose sonst sehr schnell vergreist und die Blütenpracht nachlässt. Dadurch, dass die alten Leittriebe entfernt werden, müssen stets zur Verjüngung neue kräftige Austriebe herangezogen werden. Für Neutriebe schon ein Jahr vorher sorgen. Alte verholzte Stämme, die nur noch schwache Triebe bringen, werden am Boden entfernt und neue basale Triebe nachgezogen. Schlusswort Dies soll nur eine kurze Einführung zur Unterstützung des Baum- und Strauchschneidekurses sein und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es sind lediglich Anhaltspunkte, an denen man sich orientieren kann. Es gehört Freude an der Gartenarbeit, Geduld, Übung und Erfahrung dazu, ein erfolgreiches Ergebnis zu erlangen. Haben Sie Mut, selbst Hand an Ihre Pflanzen zu legen, um sich etwas später an ihnen zu erfreuen. Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, empfehle ich Ihnen, sich in der Bücherei oder im Buchhandel die entsprechende Literatur zu besorgen. Viel Spaß und Erfolg wünscht Ihnen der Verfasser dieser Infoschrift und Kursleiter des Schneidekurses Uwe Jäger Mitglied im Obst- und Gartenbauverein Obermeitingen und geprüfter Gartenpfleger Uwe Jäger Seite 6

SCHNITT VON BEERENSTRÄUCHERN

SCHNITT VON BEERENSTRÄUCHERN LANDESVERBAND BAYERISCHER KLEINGÄRTNER e.v. Steiermarkstrasse 41 Fon 089-568883 Fax 089-567641 81241 München E-Mail: info@l-b-k.de Merkblatt Nr. 7 September 2002 SCHNITT VON BEERENSTRÄUCHERN Welcher Hobbygärtner

Mehr

Alten Fliederstrauch verjüngen

Alten Fliederstrauch verjüngen Alten Fliederstrauch verjüngen Im Allgemeinen blüht Flieder (Syringa vulgaris) jahrelang schön, vor allem wenn die abgeblühten Blütenstände raschest entfernt werden. Die verwelkten Blüten werden vorsichtig

Mehr

Heiko Hübscher. Schnitt für Schnitt. Rosen schneiden

Heiko Hübscher. Schnitt für Schnitt. Rosen schneiden Heiko Hübscher Schnitt für Schnitt Rosen schneiden Die verschiedenen Schnittarten 15 Tipp Schnittzeitpunkt Sommerschnitt: nach der Blüte, je nach Sorte und Region ab Ende Juni! Regel nur an Wildrosen und

Mehr

Schnittmaßnahmen an Obstgehölzen und sträuchern:

Schnittmaßnahmen an Obstgehölzen und sträuchern: Gartenservice Andreas Perner Wir führen sämtliche Gartenarbeiten Kolpingstr. 8 / 67105 Schifferstadt Kompetent, zuverlässig und zu Telefon : 06235 / 457312 zu fairen Preisen aus Fax : 06235 4587124 Mobil

Mehr

Der richtige Schnittzeitpunkt beim Steinobst

Der richtige Schnittzeitpunkt beim Steinobst Der richtige Schnittzeitpunkt beim Steinobst Der richtige Schnittzeitpunkt ist auch beim Steinobst äußerst wichtig, da er die Austriebsstärke ebenso wie die Dichte der Verzweigung bestimmt. Grundsätzlich

Mehr

Schnitt von Beerenobst

Schnitt von Beerenobst Seite 1 von 5 Schnitt von Beerenobst Der Anbau von Beerenobst im Hausgarten bringt viele Vorteile mit sich. Die vielseitige Verwertbarkeit und der hohe Gesundheitswert des Erntegutes oder der gestalterische

Mehr

Rolf Heinzelmann Manfred Nuber. 1 x 1 des. Obstbaumschnitts. Bild für Bild

Rolf Heinzelmann Manfred Nuber. 1 x 1 des. Obstbaumschnitts. Bild für Bild Rolf Heinzelmann Manfred Nuber 1 x 1 des Obstbaumschnitts Bild für Bild Schnittwerkzeuge aus Wachsen und Fruchten (physiologisches Gleichgewicht). Es versteht sich von selbst, dass durch Schnittmaßnahmen

Mehr

Ausbildung Gartenfachberatung. Gehölzschnitt

Ausbildung Gartenfachberatung. Gehölzschnitt Ausbildung Gartenfachberatung Schnittziele Pflanzschnitt / Erziehungsschnitt Regeneration alter Gehölze Beeinflussung von Wuchshöhe und -breite Förderung von Blüte und Ertrag Intensivierung von Blatt-

Mehr

Obstgehölzschnitt. M. Sc. Volker Croy, 2014

Obstgehölzschnitt. M. Sc. Volker Croy, 2014 Obstgehölzschnitt M. Sc. Volker Croy, 2014 Gliederung 1 Einleitung 2 Schnittzeitpunkte 3 Schnitt- und Pflegemaßnahmen allgemein 4 Kernobst 5 Steinobst 6 Beerenobst Quellen 1 Aufbau eines Obstbaumes SV

Mehr

Danach drei oder vier Leitäste festlegen. Den Rest wegschneiden, dabei Saftwaage berücksichtigen.

Danach drei oder vier Leitäste festlegen. Den Rest wegschneiden, dabei Saftwaage berücksichtigen. Schnittfehler und Schnittmaßnahmen Bei meinen vielen Rundgängen sind mir eine Vielzahl von Schnittfehlern aufgefallen. Jeder Besitzer möchte seinen Baum sicherlich richtig schneiden, aber im Laufe der

Mehr

Friedrichshafen Streuobstbäume vor der Blüte schneiden

Friedrichshafen Streuobstbäume vor der Blüte schneiden 19.02.2017 17:49 Corinna Raupach Friedrichshafen Streuobstbäume vor der Blüte schneiden Eine Hochstamm-Expertin des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) gibt Tipps, wie alte Obstsorten

Mehr

Obstschnitt-Lehrpfad

Obstschnitt-Lehrpfad Der Pflanzschnitt 1 Wer sein künftiges Obst von Hand pflücken möchte, sollte Halbstämme oder Hochstämme mit Baumhöhen von 5 bis maximal 8 Metern anstreben. Kräftige Sorten auf gutem Standort können im

Mehr

Der Schnitt von Ziersträucher

Der Schnitt von Ziersträucher Der Schnitt von Ziersträucher Warum sind Schnittmaßnahmen bei Sträuchern, Kletterpflanzen etc. überhaupt notwendig? Normalerweise nehmen Pflanzen keinen Schaden, wenn sie nicht geschnitten werden. Es kommt

Mehr

Streuobstwiese Teil 2 Schnitt von Obstbäumen (Der Traum vom optimalen Baum)

Streuobstwiese Teil 2 Schnitt von Obstbäumen (Der Traum vom optimalen Baum) Streuobstwiese Teil 2 Schnitt von Obstbäumen (Der Traum vom optimalen Baum) Aufbau eines Obstbaumes Krone SV Stammverlängerung = Mitteltrieb LV Leitastverlängerung + L Leitast F Fruchtast Stamm Wurzel

Mehr

Rosen schneiden. Wann werden Rosen geschnitten?

Rosen schneiden. Wann werden Rosen geschnitten? Rosen schneiden erstellt von Magdalene Binder, Fachwart für Obst- und Gartenbau Wann werden Rosen geschnitten? Der richtige Zeitpunkt für einen Rosenschnitt ist das zeitige Frühjahr. Wenn die Forsythien

Mehr

Winterschnitt am Hochstamm

Winterschnitt am Hochstamm Ziele des fachgerechten Baumschnitts: Die Baumgesundheit Durch Schnittmaßnahmen werden stabile Gerüste geschaffen, die fähig sind, hohe Erntemengen zu tragen. Die Bildung von einseitigen und unförmigen

Mehr

Kurs A Erziehung zum Hochstammobstbaum

Kurs A Erziehung zum Hochstammobstbaum Kurs A Erziehung zum Hochstammobstbaum Abbildung 1 (Foto Synergaia 2017): Vierjähriger Aprikosenbaum mit junger Hochstammkrone, Unterems VS. Autor: Synergaia Obstbaumschule, Baumpflege & Forstingenieurbüro

Mehr

Obstbaumschnitt. (Zusammenfassung von Kurs von W. Neeb am , und A. Bauer 2010 Bearbeitung S. Brietzke)

Obstbaumschnitt. (Zusammenfassung von Kurs von W. Neeb am , und A. Bauer 2010 Bearbeitung S. Brietzke) Obstbaumschnitt (Zusammenfassung von Kurs von W. Neeb am 16.2.2013, und A. Bauer 2010 Bearbeitung S. Brietzke) Obstbaumschnitt warum? - außer Pflaumen u Walnüssen sind fast alle Obstsorten veredelt auf

Mehr

Leitfaden zum Pflanz- und Erziehungsschnitt an Apfelbäumen

Leitfaden zum Pflanz- und Erziehungsschnitt an Apfelbäumen Leitfaden zum Pflanz- und Erziehungsschnitt an Apfelbäumen Alexander Mock, Obst-und Gartenbauverein Hochspeyer Warum pflegen wir Obstbäume? Wir möchten, - ein tragfähiges Baumgerüst / Krone schaffen -

Mehr

Die wichtigsten Spalierformen

Die wichtigsten Spalierformen Die wichtigsten Spalierformen im Überblick Doppelte U-Form Als Pflanzmaterial dient eine einjährige Veredlung. Der Trieb wird auf eine Länge von etwa 30 cm zurückgeschnitten (Abb. 1). Wichtig ist, dass

Mehr

PFLANZANLEITUNG GEHÖLZE

PFLANZANLEITUNG GEHÖLZE PFLANZANLEITUNG GEHÖLZE 1 Standort richtig vorbereiten Im Topf gezogene Obstbäume können das ganze Jahr hindurch gepflanzt werden. Alle Obstbäume benötigen einen guten, nährstoffhaltigen und tiefgründigen

Mehr

Helmut Pirc. Alles über. Gehölzschnitt. Ziergehölz-, Obst- und Formschnitt

Helmut Pirc. Alles über. Gehölzschnitt. Ziergehölz-, Obst- und Formschnitt Helmut Pirc Alles über Gehölzschnitt Ziergehölz-, Obst- und Formschnitt 14 Wie Pflanzen wachsen Orte des Wachstums Für das Wachstum der verholzten Pflanzen sind zwei Bereiche mit intensiver Zellvermehrung

Mehr

Sommerblühende Ziersträucher schneiden

Sommerblühende Ziersträucher schneiden Sommerblühende Ziersträucher schneiden Grundsätzlich gilt natürlich für alle Ziergehölze, dass wie bei den Obstgehölzen im Winter tote Zweige und Stämme zu entfernen sind, ebenso gebrochene oder kranke.

Mehr

Schnittkurs Streuobst. Urbar, Philipp Goßler, M.A. Koordinator der LEADER Streuobst- Initiative RLP c/o VG St.

Schnittkurs Streuobst. Urbar, Philipp Goßler, M.A. Koordinator der LEADER Streuobst- Initiative RLP c/o VG St. Schnittkurs Streuobst Urbar, 07.03.2015 Philipp Goßler, M.A. Koordinator der LEADER Streuobst- Initiative RLP c/o VG St. Goar-Oberwesel Gliederung 1. Einleitung 2. Baumformen/Unterlagen 3. Schnitttypen

Mehr

Rolf Heinzelmann Manfred Nuber. 1 x 1 des. Obstbaumschnitts

Rolf Heinzelmann Manfred Nuber. 1 x 1 des. Obstbaumschnitts Rolf Heinzelmann Manfred Nuber 1 x 1 des Obstbaumschnitts 20 Warum Obstbäume schneiden? Schnittzeitpunkt 2 1 3 4 Absägen eines starken Astes. der Zeichnung vor. Entfernen Sie zuerst den Großteil des Astes

Mehr

Wer ernten will, muss schneiden

Wer ernten will, muss schneiden KONSTANTIN32/ISTOCKPHOTO/RF Gesund und gut: Frisches Obst vom eigenen Baum im Garten Wer ernten will, muss schneiden Hobby-Gärtner wissen: Obst von den eigenen Bäumen schmeckt am besten. Besonders schöne

Mehr

Winterschnitt entscheidet über Fruchtqualität Rote Johannisbeeren: Intensivanbau für den Frischmarkt Tonnen. Hauptsorten sind Jonkheer

Winterschnitt entscheidet über Fruchtqualität Rote Johannisbeeren: Intensivanbau für den Frischmarkt Tonnen. Hauptsorten sind Jonkheer ANBAU IJ!! IM MITILEREN UND sp~ten Reiftbereich ist ROYölda die Hiluptsortt. Fotos: linerst Winterschnitt entscheidet über Fruchtqualität Rote Johannisbeeren: Intensivanbau für den Frischmarkt Mit Rotenjohannisbeeren

Mehr

Schnittkurs für Kommunalbedienstete "Grundkurs"

Schnittkurs für Kommunalbedienstete Grundkurs Schnittkurs für Kommunalbedienstete "Grundkurs" Referent: Harald Hofer Lehrgangs- und 1. Arbeitsgeräte: Um ein zufriedenstellendes Schnittergebnis zu erzielen, ist es notwendig, mit vernünftigem Werkzeug

Mehr

Pflanzung und Pflege von Obstbäumen in Stichworten

Pflanzung und Pflege von Obstbäumen in Stichworten Pflanzung und Pflege von Obstbäumen in Stichworten Art und Sortenwahl dem Standort entsprechend (Licht, Wasser, Boden) der Verwertungsmöglichkeit entsprechend (Tafelobst, Saft, Schnaps) Möglichkeiten der

Mehr

Obstbäume schneiden. Förderung von Ertrag und Qualität. Obst- und Gartenbauverein Dornbirn 5. März 2016

Obstbäume schneiden. Förderung von Ertrag und Qualität. Obst- und Gartenbauverein Dornbirn 5. März 2016 Fachstelle Obstbau Obstbäume schneiden Förderung von Ertrag und Qualität Obst- und Gartenbauverein Dornbirn 5. März 2016 Richard Hollenstein, LZSG, Fachstelle Obstbau, Flawil Volkswirtschaftsdepartement

Mehr

Sachbericht zum Thema Obstbaumschnitt

Sachbericht zum Thema Obstbaumschnitt Sachbericht zum Thema Obstbaumschnitt Jeder Obstbaumbesitzer steht immer wieder vor der Frage, wann und wie er seine Obstbäume und Sträucher schneiden soll, denn es hat sich herumgesprochen, dass quantitativer

Mehr

Obstbäume schneiden Streuobstpflege

Obstbäume schneiden Streuobstpflege Obstbäume schneiden Streuobstpflege I. Vorteilhafte Leitastführung - Häufigster Fehler! Rechte Baumseite! Richtig oder falsch? Der Leitast wird jeweils auf einen Trieb nach außen abgeleitet und bleibt

Mehr

Pflanz- und Pflegeanleitung von Obstbäumchen. wiedersehen & wiederschmecken

Pflanz- und Pflegeanleitung von Obstbäumchen. wiedersehen & wiederschmecken Pflanz- und Pflegeanleitung von Obstbäumchen alte bstsorten wiedersehen & wiederschmecken Vor der Pflanzung Obstbaumpflanzung Schritt für Schritt Gleich nach Abholung des Bäumchens sollten Sie es kurz

Mehr

Kleinkroniger Kirschanbau. Martin Mair, Mair s Beerengarten Rietz. Voraussetzungen. Richtige Unterlagen, passende Sorte

Kleinkroniger Kirschanbau. Martin Mair, Mair s Beerengarten Rietz. Voraussetzungen. Richtige Unterlagen, passende Sorte , Mair s Beerengarten Rietz Voraussetzungen Richtige Unterlagen, passende Sorte Kronenaufbau, Vitalerhaltungsschnitt Baumpflege und Pflanzenschutz 1 Unterlagen Gisela 6 Die Wahl der richtigen Unterlage

Mehr

Das große BLV. Handbuch Schnitt ROSA WOLF DOROTHEA UND PETER BAUMJOHANN. Obst- und Ziergehölze Rosen Stauden

Das große BLV. Handbuch Schnitt ROSA WOLF DOROTHEA UND PETER BAUMJOHANN. Obst- und Ziergehölze Rosen Stauden Das große BLV Handbuch Schnitt Obst- und Ziergehölze Rosen Stauden ROSA WOLF DOROTHEA UND PETER BAUMJOHANN Das große BLV Handbuch Schnitt Was Sie in diesem Buch finden Grundlagen 8 Welches Ziergehölz passt

Mehr

Kurs B Erhaltungsschnitt am Hochstammobstbaum

Kurs B Erhaltungsschnitt am Hochstammobstbaum Kurs B Erhaltungsschnitt am Hochstammobstbaum Abbildung 1 (Foto Synergaia 2017): Vitale, aber falsch geschnittene Apfelbäume, Reckingen VS. Diese Bäume produzieren vor allem starke Steiltriebe. Für die

Mehr

Obstbäume schneiden Schnitt von Streuobstbäumen Oeschberg-Palmer-Schnitt

Obstbäume schneiden Schnitt von Streuobstbäumen Oeschberg-Palmer-Schnitt Obstbäume schneiden Schnitt von Streuobstbäumen Oeschberg-Palmer-Schnitt Verfasser Werner Maier OGV Mössingen I. Vorteilhafte Leitastführung - Häufigster Fehler! Rechte Baumseite! Richtig oder falsch?

Mehr

Pflanz- und Pflege- Anleitung Obstbäumchen

Pflanz- und Pflege- Anleitung Obstbäumchen Pflanz- und Pflege- Anleitung Obstbäumchen gefördert aus Mitteln des NÖ Landschaftsfonds MIT UNTERSTÜTZUNG DES LANDES NIEDERÖSTERREICH UND DER EUROPÄISCHEN UNION Europäischer Landwirtschaftsfonds für die

Mehr

Die 10 Grundregeln des Gehölzschnittes. Siegfried Lex Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Landkreis Dachau

Die 10 Grundregeln des Gehölzschnittes. Siegfried Lex Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Landkreis Dachau Die 10 Grundregeln des Gehölzschnittes Siegfried Lex Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Landkreis Dachau Grundsätzliche Fragestellungen: 1. Warum schneiden wir? 2. Wann schneidet man? 3.

Mehr

Spalier- und Säulenobst auch für kleine. Heinrich Beltz. Vortrag am auf den Kasseler Gartenbautagen in Baunatal

Spalier- und Säulenobst auch für kleine. Heinrich Beltz. Vortrag am auf den Kasseler Gartenbautagen in Baunatal Heinrich Beltz Vortrag am 16. 1. 2013 auf den Kasseler Gartenbautagen in Baunatal Formobstschnitt: geschichtlicher Hintergrund Europa: Seit über 350 Jahren, Höhepunkt in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Mehr

Stachelbeeren im Garten

Stachelbeeren im Garten Stachelbeeren im Garten Herkunft Die Stachelbeere (Ribes uva-crispa) gehört zur Familie der Stachelbeergewächse (Grossulariaceae). Sie ist in Europa, Asien und Nordwestafrika in lichten Wäldern beheimatet.

Mehr

Der Gehölzschnitt erstellt/überarbeitet

Der Gehölzschnitt erstellt/überarbeitet Garteninformation 3.1.01 Der Gehölzschnitt erstellt/überarbeitet 07.2013 Bäume, Sträucher und Kletterpflanzen bieten Sicht- und Windschutz, erfreuen mit Blüten-, Blatt- und Fruchtschmuck und liefern uns

Mehr

Fachgerechtes Schneiden von Hochstämmen im Rahmen des Baumschnittkonzepts Baden-Württemberg. OGV Oberberken e.v.

Fachgerechtes Schneiden von Hochstämmen im Rahmen des Baumschnittkonzepts Baden-Württemberg. OGV Oberberken e.v. 28. Januar 2016 Fachgerechtes Schneiden von Hochstämmen im Rahmen des Baumschnittkonzepts Baden-Württemberg OGV Oberberken e.v. Unterlagen im Obstbau Anlage und Pflege einer Streuobstwiese Baumformen

Mehr

Grundlagen des Schnittes von hochstämmigen Obstbäumen

Grundlagen des Schnittes von hochstämmigen Obstbäumen Grundlagen des Schnittes von hochstämmigen Obstbäumen Johann Schierenbeck Der fachgerecht durchgeführte Schnitt an den Bäumen wirkt sich auf die Qualität des Obstes positiv aus. Dies gilt besonders für

Mehr

Schnitt der Obstgehölze

Schnitt der Obstgehölze Schnitt der Obstgehölze Pflegeanleitung (gekürzte Version) Nach den Richtlinien der Stuttgarter Obstbaumberater Je nach Lebensalter des Obstgehölzes und Zielsetzung unterscheidet man Pflanzschnitt, Erziehungsschnitt,

Mehr

0bstbäume und ihr Schnitt im Sommer. DI Gerlinde Handlechner

0bstbäume und ihr Schnitt im Sommer. DI Gerlinde Handlechner 0bstbäume und ihr Schnitt im Sommer DI Gerlinde Handlechner 0bstbäume und ihr Schnitt Baumformen/Pflanzabstände Obstarten und ihre Standorte Warum Bäume schneiden Wann und wie wird geschnitten Wuchsgesetze

Mehr

Ziergehölze: Schnitt, Blüte und mehr

Ziergehölze: Schnitt, Blüte und mehr Ziergehölze: Schnitt, Blüte und mehr Pflanze; Baum; Apfelbeere Berberitze Buchsbaum Febr., März; alle drei Jahre ein Auslichtungsschnitt lediglich Formschnitt nötig. Immergrüne Sorten nach der Blüte schneiden.

Mehr

Schnitt HANSJÖRG HAAS

Schnitt HANSJÖRG HAAS GU PFLANZENRATGEBER Pflanzen- Plus GU-Leser SERVICE Schnitt HANSJÖRG HAAS ER Mit dem richtigen Schnitt zu reicher Blüte und Ernte Der Griff zur Schere lohnt sich! Denn nur mit dem richtigen Schnitt bleibt

Mehr

Johannisbeeren im Garten

Johannisbeeren im Garten Johannisbeeren im Garten Standortanforderungen Optimal für Johannisbeeren ist ein feuchter, mittelschwerer, nährstoffreicher Boden mit einem ph-wert im Bereich von 5,5 bis 6,5. Die Johannisbeere reagiert

Mehr

Mehr Gartentipps für den März

Mehr Gartentipps für den März Hier die Gartentipps für März Nachzulesen bei www.bakker.de Mehr Gartentipps für den März Die ersten wirklichen Zeichen, dass der Frühling angebrochen ist, sind jetzt deutlich sichtbar! Ihr Balkon oder

Mehr

Baumpflege- ABC. Leitfaden für Baumpflege, richtigen Schnitt und ideale Wundversorgung. Wir nehmen Ihre Pflanzen in Schutz.

Baumpflege- ABC. Leitfaden für Baumpflege, richtigen Schnitt und ideale Wundversorgung. Wir nehmen Ihre Pflanzen in Schutz. Baumpflege- ABC Leitfaden für Baumpflege, richtigen Schnitt und ideale Wundversorgung Wir nehmen Ihre Pflanzen in Schutz. aumpflege- Schnittmassnahmen an Gehölzen BC Warum müssen Gehölze geschnitten werden?

Mehr

Bauanleitung für ein Insektenhotel

Bauanleitung für ein Insektenhotel Bauanleitung für ein Insektenhotel Der Grundbaustein dieses Insektenhotels ist ein einfacher, relativ kleiner Kasten, der leicht selbst gebaut werden kann. Es ist möglich mehrere Kästen dieser Bauart zu

Mehr

Das Gartenjahr. Im Frühjahr

Das Gartenjahr. Im Frühjahr Das Gartenjahr Im Frühjahr März Bei milder Witterung können ab der Mitte des Monats Möhren, Zwiebeln, Feldbohnen (Saubohnen) und Spinat ausgesät werden. Zudem sind Pflanzungen in einem mit Glas oder Folie

Mehr

Erste Ergebnisse zum Holunderversuch aus Gülzow

Erste Ergebnisse zum Holunderversuch aus Gülzow Erste Ergebnisse zum Holunderversuch aus Gülzow Dr. Friedrich Höhne, Landesforschungsanstalt MV, Gartenbaukompetenzzentrum In Mecklenburg-Vorpommern liegen bisher nur sehr wenig praktische Erfahrungen

Mehr

So pflegen Sie Rosen richtig

So pflegen Sie Rosen richtig So pflegen Sie Rosen richtig Bereits seit der Antike wird die Rose als Königin der Blumen bezeichnet und sie wird seit mehr als 2.000 Jahren wegen ihrer Gestalt und ihres Duftes verehrt. Auch heute empfindet

Mehr

OBSTBAUMSCHNITTSCHULE

OBSTBAUMSCHNITTSCHULE Jungbaumpflege DIE BESTE ZEIT, EINEN OBSTBAUM ZU PFLANZEN, WAR VOR 20 JAHREN, DANN KÖNNTE HEUTE GEERNTET WERDEN. DIE ZWEITBESTE ZEIT IST JETZT, DANN KANN IN 20 JAHREN GEERNTET WERDEN. MICHAEL GROLM OBSTBAUMSCHNITTSCHULE

Mehr

Bauanleitung für ein Insektenhotel

Bauanleitung für ein Insektenhotel Bauanleitung für ein Insektenhotel Der Grundbaustein dieses Insektenhotels ist ein einfacher, relativ kleiner Kasten, der leicht selbst gebaut werden kann. Es ist möglich mehrere Kästen dieser Bauart zu

Mehr

Schnittkurs Arbeitsblatt. Blauer Text: Vorverständnis Grüner Text: Pflanzenbeobachtung Roter Text: Praxisanleitungen

Schnittkurs Arbeitsblatt. Blauer Text: Vorverständnis Grüner Text: Pflanzenbeobachtung Roter Text: Praxisanleitungen Schnittkurs 2010 Blauer Text: Vorverständnis Grüner Text: Pflanzenbeobachtung Roter Text: Praxisanleitungen Termin: Samstag, 20. März [geändert] Treffpunkt im rosenwelten-garten, 15 Uhr Kurs dort und auf

Mehr

Günther Pardatscher. Winterschnitt. von Obst- und Ziergehölzen. 5. Auflage 58 Farbfotos 44 Zeichnungen

Günther Pardatscher. Winterschnitt. von Obst- und Ziergehölzen. 5. Auflage 58 Farbfotos 44 Zeichnungen Günther Pardatscher Winterschnitt von Obst- und Ziergehölzen 5. Auflage 58 Farbfotos 44 Zeichnungen 3 Vorwort Bücher über den Schnitt von Obstgehölzen gibt es zwar reichlich, aber über den Winterschnitt,

Mehr

Welche Pflege braucht ein Hochstammbaum? Pflanzen. Wahl Standort-, Sorten-, Pflanzmaterial

Welche Pflege braucht ein Hochstammbaum? Pflanzen. Wahl Standort-, Sorten-, Pflanzmaterial Warum Hochstammbäume erhalten? -prägen das Landschaftsbild -sind ökologisch wertvoll -liefern Früchte Welche Pflege braucht ein Hochstammbaum? Standortwahl, Pflanzmaterial Pflanzen Düngen/Baumscheibe/Stammschutz

Mehr

Bäume pflanzen in 6 Schritten

Bäume pflanzen in 6 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Ob Ahorn, Buche, Kastanie, Obstbäume oder exotische Sorten wie Olivenbäume und die Japanische Blütenkirsche lesen Sie in unserem Ratgeber, wie Sie am besten vorgehen,

Mehr

Obstbäume schneiden mehrmalige praktische Anleitung Begriff ver

Obstbäume schneiden mehrmalige praktische Anleitung Begriff ver Obstbäume schneiden Das Thema Obstbaumschnitt steht wie kein zweites in dem Ruf, besonders schwierig zu sein. Zum einen gibt es eine riesige Zahl von Fachbegriffen. Allein die Broschüre ABC des Obstbaumschnitts

Mehr

Rosen. Pflanzung - Schnitt - Winterschutz - Pflege

Rosen. Pflanzung - Schnitt - Winterschutz - Pflege Rosen Pflanzung - Schnitt - Winterschutz - Pflege Rosenerde, Hornspäne Torf, Dünger, Mist Hornspäne 2 3 1 3 6-7.5 5cm Der Standort der Rosen Rosen lieben sonnige aber nicht zu heisse Standorte, die möglichst

Mehr

HANSJÖRG HAAS. Obstgehölze. schneiden. Schritt für Schritt zu reicher Ernte. Mit kostenloser App für noch mehr Gartenspaß

HANSJÖRG HAAS. Obstgehölze. schneiden. Schritt für Schritt zu reicher Ernte. Mit kostenloser App für noch mehr Gartenspaß HANSJÖRG HAAS Obstgehölze schneiden Schritt für Schritt zu reicher Ernte Mit kostenloser App für noch mehr Gartenspaß INHALT Die verschiedenen Schnittformen 30 Schnittführung und Wundpflege 32 Kronenformen

Mehr

Blütensträucher und Hecken richtig schneiden. 1. Blütensträucher. 1. Blütensträucher. 2. Hecken (Schnitt-,Formhecken) 21.03.2013

Blütensträucher und Hecken richtig schneiden. 1. Blütensträucher. 1. Blütensträucher. 2. Hecken (Schnitt-,Formhecken) 21.03.2013 Blütensträucher und Hecken richtig schneiden 1. Blütensträucher Blütensträucher sind Gehölze, die keinen durchgehenden Leittrieb haben (keine Bäume) durch besonders starke Blüten auffallen meist züchterisch

Mehr

GUTER RAT - VIEL ERSPART - LETS DOIT TIPPS

GUTER RAT - VIEL ERSPART - LETS DOIT TIPPS FRÜHJAHR MÄRZ - APRIL - MAI abgestorbene Rasengräser entfernen erste Rasendüngung erster Rasenschnitt Vertikutieren Rasenreparatur Rasenneuanlage Moosbekämpfung Die erste Düngung im März Für einen gesunden

Mehr

GU PFLANZENPRAXIS HANSJÖRG HAAS. schneiden. Schritt für Schritt zum Gartenparadies ZIERGEHÖLZE

GU PFLANZENPRAXIS HANSJÖRG HAAS. schneiden. Schritt für Schritt zum Gartenparadies ZIERGEHÖLZE GU PFLANZENPRAXIS HANSJÖRG HAAS Schritt für Schritt zum Gartenparadies ZIERGEHÖLZE schneiden Inhalt Planung 6 Schnittpraxis 34 Botanische Grundlagen 8 Ziergehölze: Multitalente für den Garten 0 So steuert

Mehr

lm Frühjahr sollte die Erde in den Beeten erst trocknen. Ende Märzl direkt an der Austriebstelle entfernt werden, so

lm Frühjahr sollte die Erde in den Beeten erst trocknen. Ende Märzl direkt an der Austriebstelle entfernt werden, so 07.05.2017 Ga rtenfach berater Rolf Wagner Rosenpflege übers Jahr. Vor vielen Jahren habe ich meinen Fabel für Rosen entdeckt und habe mich,- seit ich einen Garten habe, viel mit der Königin der Blumen

Mehr

Betriebsbesuch Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe)

Betriebsbesuch Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe) Reisebericht Betriebsbesuch 30.7.2012 Markus Klug Greisdorf, Obergrail (Steiermark A) Betriebsgrösse 40 ha: 30 ha Wald 7 ha Reben (blaue Wildbacher Rebe) 3 ha Kastanien Höhe ü. M. 510 m ca. 1 000 mm Niederschläge/

Mehr

LORBERG HANDBUCH FACHGERECHTE BAUMPFLEGE

LORBERG HANDBUCH FACHGERECHTE BAUMPFLEGE LORBERG HANDBUCH FACHGERECHTE BAUMPFLEGE BAUMGRUBE UND SUBSTRAT Achten Sie beim Ausheben der Baumgrube darauf, dass diese keinesfalls zu tief ausfällt. Durch die immer eintretende nachträgliche Sackung

Mehr

Leitfaden zur Pflanzung und Pflege von Obstbäumen

Leitfaden zur Pflanzung und Pflege von Obstbäumen S T R E U O B S T Leitfaden zur Pflanzung und Pflege von Obstbäumen Ein Beitrag des Flurneuordnungsamts im Landkreis Schwäbisch Hall 2 Obstbaumpflanzung Die Pflanzung von Obstbäumen ist ein wichtiger Beitrag

Mehr

Johannes Maurer Bernd Kajtna Andrea Heistinger Arche Noah. Obstbäume. richtig schneiden. Schnitt für Schnitt zur reichen Ernte

Johannes Maurer Bernd Kajtna Andrea Heistinger Arche Noah. Obstbäume. richtig schneiden. Schnitt für Schnitt zur reichen Ernte Johannes Maurer Bernd Kajtna Andrea Heistinger Arche Noah Obstbäume richtig schneiden Schnitt für Schnitt zur reichen Ernte Inhalt 4 Das Geheimnis des Obstbaumschnitts 8 Notwendiges und sinnvolles Werkzeug

Mehr

Strauchbeerenobstsorten für den Hausgarten Juni 2015 Dr. Gabriele Krieghoff

Strauchbeerenobstsorten für den Hausgarten Juni 2015 Dr. Gabriele Krieghoff Strauchbeerenobstsorten für den Hausgarten 1 29. Juni 2015 Dr. Gabriele Krieghoff Inhalt 1 Himbeere 2 Brombeere 3 Johannisbeere 4 Stachelbeere 5 Kulturheidelbeere 2 29. Juni 2015 Dr. Gabriele Krieghoff

Mehr

Alles über Gehölzschnitt

Alles über Gehölzschnitt Foto Helmut Pirc Alles über Gehölzschnitt Ziergehölze Obst Formschnitt 628 Farbfotos 492 Zeichnungen Inhaltsverzeichnis Vorwort 9 Botanische Grundlagen 10 Wie Pflanzen wachsen 12 Lebenszyklen und Reproduktion

Mehr

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen?

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen? Pflanzzeit Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen? Der richtige Zeitpunkt für die Pflanzung ist zum einen abhängig vom Typ der Pflanze. Dabei geht es weniger darum, ob es sich um eine Baumpflanzung

Mehr

Euonymus europaea Spindelbaumgewächse. Präsentation Markus Würsten

Euonymus europaea Spindelbaumgewächse. Präsentation Markus Würsten Euonymus europaea Spindelbaumgewächse Präsentation Markus Würsten 2014-1 Bestimmungsmerkmale Das Pfaffenhütchen wächst als Strauch. Es kann bis zu 6 m hoch werden. Präsentation Markus Würsten 2014-2 Bestimmungsmerkmale

Mehr

OBSTBAUMSCHNITTSCHULE

OBSTBAUMSCHNITTSCHULE Altbaumpflege ZU FÄLLEN EINEN SCHÖNEN BAUM, BRAUCHT'S EINE HALBE STUNDE KAUM. ZU WACHSEN, BIS MAN IHN BEWUNDERT, BRAUCHT ER, BEDENK' ES, EIN JAHRHUNDERT. EUGEN ROTH OBSTBAUMSCHNITTSCHULE Dipl.-Ing. agr.

Mehr

Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei.

Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei. Schon wieder ist ein Jahr (fast) vorbei. Wie immer versuchen wir zum Ende eines Gartenjahres Ordnung zu machen. Aber eigentlich sollten wir nicht zu viel schneiden, graben, werkeln Die Hauptarbeit des

Mehr

Kurs C Verjüngungsschnitt am Hochstammobstbaum

Kurs C Verjüngungsschnitt am Hochstammobstbaum Kurs C Verjüngungsschnitt am Hochstammobstbaum Abbildung 1 (Foto Synergaia 2015): Verjüngung eines alten Aprikosenbaums, Niedergesteln VS Autor: Synergaia Obstbaumschule, Baumpflege & Forstingenieurbüro

Mehr

Der Jahreszeitenkalender für Ihren Garten

Der Jahreszeitenkalender für Ihren Garten Der Jahreszeitenkalender für Ihren Garten Als kleiner Begleiter durch das Gartenjahr soll Ihnen dieser Kalender helfen Januar Der Garten hält nun seinen Winterschlaf. Für den Gärtner fallen jetzt die typischen

Mehr

Die wichtigsten Veredelungsverfahren für den Garten

Die wichtigsten Veredelungsverfahren für den Garten www.schacht.de info@schacht.de Die wichtigsten Veredelungsverfahren für den Garten Schon Plinius verkündete die Mär, daß man Äpfel auf Weiden und Pappeln pfropfen könne. Inzwischen weiß man, daß die Veredelungspartner

Mehr

GU PFLANZENPRAXIS HANSJÖRG HAAS. Schritt für Schritt zu reicher Ernte OBSTGEHÖLZE. schneiden

GU PFLANZENPRAXIS HANSJÖRG HAAS. Schritt für Schritt zu reicher Ernte OBSTGEHÖLZE. schneiden GU PFLANZENPRAXIS HANSJÖRG HAAS Schritt für Schritt zu reicher Ernte OBSTGEHÖLZE schneiden Inhalt 1 Planung 6 2 Schnittpraxis 38 Botanische Grundlagen 8 Wie wachsen Obstgehölze? 10 Die Wurzel Fundament

Mehr

6. Standortansprüche:

6. Standortansprüche: 6. Standortansprüche: Aufgrund der Tatsache, daß Rosen Pfahlwurzler sind, bevorzugen sie einen tiefgründigen lockeren Boden. Weiterhin sollte er luftig und durchlässig sein. Eine gute Wasserführung ist

Mehr

Dokumentation. einer Jungbaumerziehung im. Oeschberg-Palmer-System. von

Dokumentation. einer Jungbaumerziehung im. Oeschberg-Palmer-System. von Dokumentation einer Jungbaumerziehung im Oeschberg-Palmer-System von Rudolf Thaler 1. Vorsitzender OGV Bissingen an der Teck LOGL-Geprüfter Obstbaumpfleger Rudolf.Thaler@gmx.de Stand Mai 2016 1 Anmerkung:

Mehr

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii

Enzianbäumchen Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Enzianbäumchen. Sommerjasmin. Solanum rantonnetii. Solanum jasminoides. Solanum rantonnetii Enzianbäumchen Enzianbäumchen Sommerjasmin Enzianbäumchen Sonnig bis halbschattig. Sommerjasmin Solanum jasminoides Solanum jasminoides Sonnig bis halbschattig. Blüht unermüdlich von März bis November.

Mehr

Newsletter Bergische Bauernscheune April 2015

Newsletter Bergische Bauernscheune April 2015 Newsletter Bergische Bauernscheune April 2015 Liebe Kunden, wir wünschen ein frohes Obstjahr 2015! Das Wetter lässt momentan nur wenige Arbeiten draußen zu. Wochenlanger grauer Himmel mit Dauerregen und

Mehr

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Hessische Gartenakademie Der Oeschbergschnitt

Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Hessische Gartenakademie Der Oeschbergschnitt Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Hessische Gartenakademie Der Oeschbergschnitt 1. Entstehung des Oeschbergschnitts 2. Ziele des Obstbaumschnitts 3. Kennzeichen des Oeschbergschnitts: - Kronenform -

Mehr

Bäume auf Gemeinschaftsflächen

Bäume auf Gemeinschaftsflächen Bäume auf Gemeinschaftsflächen 1 Einleitung Gehölze sind: Schattenspender Natur Spielplatz Nützlingsunterkünfte Geschichte Früchte/Ernte Bienennahrung Heilpflanzen 2 Aufgaben bei Bäumen Aufgaben durch

Mehr

Spindelbäume pflanzen, pflegen, schneiden Samstag 9 April 2016 Referent: Manfred Prutsch

Spindelbäume pflanzen, pflegen, schneiden Samstag 9 April 2016 Referent: Manfred Prutsch Spindelbäume pflanzen, pflegen, schneiden Samstag 9 April 2016 Referent: Manfred Prutsch Spindel-pflanzen-formieren-schneiden Theorie Wachstum des Baumes Nur Bäume deren Wachstum und Fruchtbarkeit im Gleichgewicht

Mehr

Alles über. Gehölzschnitt. Alles über Gehölzschnitt. Bäume und Sträucher selbst schneiden. Ziergehölze, Obst und Formschnitt. Helmut Pirc.

Alles über. Gehölzschnitt. Alles über Gehölzschnitt. Bäume und Sträucher selbst schneiden. Ziergehölze, Obst und Formschnitt. Helmut Pirc. Alles über Gehölzschnitt Bäume und Sträucher selbst schneiden Eine schöne Wuchsform, prächtige Blüten und reiche Obsternte das ist der Traum eines jeden Gartenbesitzers. Mit dem richtigen Gehölzschnitt

Mehr

Brombeeren im Garten

Brombeeren im Garten Brombeeren im Garten Herkunft Die Brombeere gehört zur Pflanzengattung Rubus aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die blauschwarzen Früchte sind keine Beeren, sondern Sammelsteinfrüchte. Die Brombeere

Mehr

Rosen für Terrasse & Balkon

Rosen für Terrasse & Balkon Rosen für Terrasse & Balkon Pflanzanleitung für Containerrosen erarbeitet vom Förderverein»Freunde des Rosariums Sangerhausen e.v.« Containerrosen für Terrasse und Balkon Pflanzanleitung Sie haben eine

Mehr

Gärtnerhof Badenstedt

Gärtnerhof Badenstedt 1. Obstsorten Obstbaumsorten sind uralt. Viele von ihnen stammen von Kreuzungen verschiedener Wildarten ab (von Malus sylvestris dem Holzapfel; oder Malus pumila dem Zwergapfel) Schon Griechen und Römer

Mehr

Vertikutieren richtig gemacht

Vertikutieren richtig gemacht Vertikutieren richtig gemacht Hat sich über den Winter Moos und Rasenfilz im Garten breit gemacht? Wenn ja, sollte beides unbedingt entfernt werden, um den Rasen im Frühling wieder ordentlich zum Wachsen

Mehr

Kletterpflanzen. Klettertrompeten (Campsis radicars)

Kletterpflanzen. Klettertrompeten (Campsis radicars) Kletterpflanzen Von allen Pflanzen, unter denen Gartenfreunde wählen können, sind die Kletterpflanzen die wohl vielseitigsten und nützlichsten. Sie können architektonisch schönes betonen, sowie monotone

Mehr

1. Streuobstpflege. Jungbaumpflege- bis zur Ertragsphase. 1. Pflanzschnitt

1. Streuobstpflege. Jungbaumpflege- bis zur Ertragsphase. 1. Pflanzschnitt 1. Streuobstpflege Die fachgerechte Pflege von hochstämmigen Streuobstbeständen ist essentiell für die Erhaltung. Da der Obstbaum eine Kulturpflanze ist, bedarf es eines regelmäßigen Schnittes. Damit wird

Mehr

Begünstigung des Massariabefalls durch unbedachte Baumpflege

Begünstigung des Massariabefalls durch unbedachte Baumpflege Sachverständigenbüro Peter Klug Diplom-Forstwirt P. Klug, v. RP FR ö.b.v. Sachverständiger für Baumpflege - Verkehrssicherheit von Bäumen - Gehölzwertermittlung BAD BOLL STEINEN RHEINSTETTEN Begünstigung

Mehr

Moderne Pflege alter Obsthochstämme

Moderne Pflege alter Obsthochstämme Landespflege Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau Moderne Pflege alter Obsthochstämme www.lwg.bayern.de Titel: Moderne Pflege alter Obsthochstämme Autor: Herausgegeben von: Bayerische Landesanstalt

Mehr

Laubholz-Mistel in Streuobstbeständen

Laubholz-Mistel in Streuobstbeständen POSITIONIERUNG VON BILDERN UND GRAFIKEN Laubholz-Mistel in Streuobstbeständen - Einführung in die Mistel-Problematik Johann Schierenbeck, 56291 Pfalzfeld Stand: September 2013 Quelle: Johann Schierenbeck,

Mehr