DAS MAGAZIN DER PSD BANK PSD DIE OFFENE BANK SEPA: SO ÜBERWEIST MAN HEUTE BAUEN: WELCHER BAUTYP SIND SIE? OFFEN FÜRS LEBEN. SO WIE ICH.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAS MAGAZIN DER PSD BANK 01 2015 PSD DIE OFFENE BANK SEPA: SO ÜBERWEIST MAN HEUTE BAUEN: WELCHER BAUTYP SIND SIE? OFFEN FÜRS LEBEN. SO WIE ICH."

Transkript

1 DAS MAGAZIN DER PSD BANK PSD DIE OFFENE BANK SEPA: SO ÜBERWEIST MAN HEUTE BAUEN: WELCHER BAUTYP SIND SIE? OFFEN FÜRS LEBEN. SO WIE ICH.

2 Inhaltsverzeichnis Editorial INHALT OFFEN GESAGT... Editorial... Seite 03 Im Mittelpunkt: Die Offenheit fürs Leben PSD Kunde Lars Schlemmer über Entscheidungen und das Manifest der Offenheit der PSD Bank... Seite 04 PSD Kunden machen Bank: So entstand PSD Mittel.Punkt Das neue Kundenmagazin der PSD Bank, seine Entwicklungsphasen und die Kundenbeteiligung... Seite 08 Bauen & Wohnen Und welcher Bautyp sind Sie?... Seite 10 Geld & Sparen SEPA: So überweist man heute... Seite 12 Über den Tellerrand Machen Sie mit beim PSD Ehrenamtstag... Seite 13 PSD Bank intern Unsere neue Geschäftsstelle in Saarbrücken. Geschäftsstellenleiterin Edelgard Münz im Interview... Seite 14 Kurz gefasst Wissens- und Unwissenswertes... Seite 16 Nachgefragt Sie fragen, wir antworten... Seite 18 Abgesendet Kontakt und aktuelle Aktions-Coupons... Seite 19 OFFEN FÜRS LEBEN. SO WIE ICH. ALLER ANFANG IST LEICHT... kann man das Vorwort zur ersten Ausgabe unseres neuen Kundenmagazins nicht beginnen, ohne ein großes Dankeschön zu sagen. An alle, die an der Entstehung beteiligt waren, vor allem aber an unsere Kunden, die die Entwicklung des Magazins von Anfang an aktiv begleitet haben. PSD Mittel.Punkt der Name ist Programm Denn im Fokus unserer Bank steht der Mensch. Folgerichtig dreht sich auch unser Magazin um die Menschen vor Ort; um ihre Wünsche, ihre Chancen und ihre Entscheidungen im Leben und in Bankfragen. Bei unserer Magazin- Premiere stehen Sie als Kunde übrigens nicht nur im Zentrum. Sondern auch am Anfang und am Ende. Von der Titel- und Kundengeschichte zum Auftakt bis hin zu Antworten auf Ihre aktuellen Fragen am Magazinende. Offen gesagt bin ich schon extrem gespannt auf Ihre Reaktionen. Ob Lob, produktive Kritik oder Anregungen jeder Art unser Redaktionsteam ist offen für alles. Schließlich ist die erste Ausgabe erst der Anfang. Nutzen Sie unseren Fragebogen und helfen Sie uns, das Kundenmagazin zu dem zu machen, was es sein soll. Zum gemeinsamen Medium für einen offenen Dialog. Jetzt wünsche ich Ihnen aber erst einmal viel Spaß beim Lesen." Ihr Vorstandsvorsitzender Impressum Herausgeber PSD Bank RheinNeckarSaar eg. Sitz Stuttgart Verantwortlich für den Inhalt Jürgen Wunn, Vorstandsvorsitzender; Stefan Bender, Vorstandsmitglied Redaktion Katharina Michailov, Marketing Konzeption, Gestaltung und Text VON HELDEN UND GESTALTEN GmbH Kontakt (gebührenfrei), PSD Mittel.Punkt erscheint viermal im Jahr. Dieser Service ist für Sie kostenlos. Bild-Copyrights Shutterstock: / Pgaborphotos (S. 17); / Yulia Grigoryeva (S. 13); / Olga1818 (S. 10 /11); / Olga Miltsova (S. 17); / Marish (S. 11); / Iunewind (S. 10); Diakonie Stetten / Thomas Wagner (S. 13); Hunor Kristo / Fotolia (S. 13); famveldman / Fotolia (S. 13) Fotografen: Sven Cichowicz (S. 1, 4 7) Benjamin Stollenberg (S. 3,16) Michael Damböck (S. 15, 18) Iris Maria Maurer (S. 15) 2 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

3 Im Mittelpunkt Wo genau es hingeht, LÄSST SICH JETZT NOCH NICHT SAGEN. Lars Schlemmer, 26 PSD Bankkunde aus Stuttgart ne Entsch dun : D nächste Schritt Offen für dich. Offen für dein Leben. So lautet unser Versprechen an Kunden und Mitglieder. Woran aber erkennt man eine offene Bank? Allein an ihren Öffnungszeiten wohl kaum. Und warum ist Offenheit in der heutigen Zeit wichtiger denn je? Diesen Fragen sind wir auf den Grund gegangen. Zusammen mit Lars Schlemmer, PSD Bankkunde aus Stuttgart. Eines wurde dabei schnell klar: Die besten Antworten liefert immer noch das Leben. Spontane und langfristige Entscheidungen liegen manchmal näher beieinander, als man denkt. Das kann auch Lars Schlemmer bestätigen. Gefragt nach der wichtigsten Entscheidung seines Lebens muss er nicht lange überlegen. Ganz klar, mit meiner Freundin den nächsten Schritt in der Beziehung zu gehen. Die Eingebung, den Ring für den Antrag zu kaufen, kam dagegen ganz spontan. Im Sommer wird geheiratet. NICHT DIE EINZIGE ENTSCHEIDUNG IN LETZTER ZEIT Auch beruflich stehen für Lars Schlemmer Veränderungen an. Ganz bewusst hat er sich entschieden, seine Stelle zu wechseln. Ich wollte einen Job mit internationaler Ausrichtung. In Zukunft betreut er also für seinen neuen Arbeitgeber wichtige Kunden im Ausland und freut sich schon auf die neuen Erfahrungen. MEIN MOTTO IM LEBEN: OFFEN FÜR ALLES. Offen für Neues zu sein, bedeutet für ihn aber nicht, sich nicht festlegen zu wollen. Im Gegenteil. Während er berufliches Neuland sucht, plant er langfristig mit seiner Freundin schon den gemeinsamen Hausbau. Wo es hingeht, wissen wir noch nicht. Das hängt von der Lehramtsstelle meiner Freundin ab. Eines ist aber so gut wie sicher: Die Baufinanzierung läuft sehr wahrscheinlich über die PSD Bank. Die aktuellen Konditionen muss man einfach mitnehmen. Erste Gespräche wurden bereits geführt. Wenn ich ansonsten was brauche, melde ich mich bei Antonio Sliskovic, meinem Berater. Die persönliche Ebene schafft ein wichtiges Vertrauensverhältnis. Das weiß ich als einer, der selbst im Vertrieb tätig ist, wahrscheinlich noch besser zu schätzen. VERÄNDERUNGEN GESTALTEN STATT AKZEPTIEREN Lars Schlemmer hat keine Angst vor Veränderungen oder vor Verantwortung. Das zeigt sich auch bei seinem ungewöhnlichen Hobby. Mittlerweile ist er Abteilungsleiter Cheerleading beim TV Cannstatt, plant das Budget und kümmert sich um den Aufbau des Verbandes. Da bleibt für den ehemaligen WM-Teilnehmer wenig Zeit für das eigene Training. Aber auch diese Entscheidung hat er nicht bereut und der Erfolg der TVC-Allstars gibt ihm recht. Ob beruflich oder privat viele Entscheidungen liegen noch vor ihm. Aber man hat das Gefühl, mit seiner Kombination aus Zielstrebigkeit und Offenheit wird er auch die kommenden Herausforderungen souverän meistern. Vielleicht ist das wie bei den Radtouren, die er und sein Vater regelmäßig im Sommer in den Flusstälern der Region unternehmen. Man plant den Weg, aber genießt gerade deshalb umso mehr die Überraschungen, die einem am Wegesrand begegnen. 4 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

4 Im Mittelpunkt Das Manifest der Offenheit OFFEN HEISST FÜR UNS, BANKGESCHÄFTE SO EINFACH OFFEN HEISST FÜR UNS, ANDERE ZUM WIE MÖGLICH ZU MACHEN, OHNE BÜROKRATISCHE MITMACHEN EINZULADEN. HÜRDEN UND SPERRIGE ABLÄUFE. Als Genossenschaftsbank leben wir nicht zuletzt von dem Das heißt für Sie: einfache, verständliche Verträge, die Möglichkeit von Online-Abschlüssen und schnelle Entscheidungs- flach sind unsere bankinternen Hierarchien. Engagement unserer Mitglieder und Vertreter. Entsprechend wege. Im Gegensatz zu anderen Banken geben Sie bei uns den Takt vor, nicht die internen Bankprozesse. OFFEN HEISST FÜR UNS, IN NETZWERKEN ZU DENKEN. OFFEN HEISST FÜR UNS, KUNDEN DORT ABZUHOLEN, Als Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe können wir WO IMMER SIE SICH AUFHALTEN. noch flexibler auf gesellschaftliche, wirtschaftliche und individuelle Veränderungen reagieren. So können wir Ihnen zu- Online, per App, am Telefon oder vor Ort. Uns ist es wichtig, Ihnen so viele Kontaktwege wie möglich zu eröffnen und sammen mit unseren Partnern beispielsweise bei Fragen der über alle gut erreichbar zu sein. Nicht nur während offizieller Altersvorsorge und Versicherung spezielle Lösungen liefern. Öffnungszeiten. OFFEN HEISST FÜR UNS, UNS STÄNDIG OFFEN HEISST FÜR UNS, BANKGESCHÄFTE NICHT ALS WEITERZUENTWICKELN. EINBAHNSTRASSE, SONDERN ALS DIALOG ZU BEGREIFEN. Von der genossenschaftlichen Vorsorgeeinrichtung für Postbedienstete bis zur modernen Direktbank für jedermann. Wir sind neugierig auf Ihre Wünsche und machen Ihr Anliegen zu unserem Anliegen. Auch wenn es um Entscheidungen der PSD Bank selbst geht, sind wir offen für gute Ideen Wir waren und sind offen für Veränderung. Gerade weil wir uns im Kern dem Bankgeschäft von Mensch zu Mensch egal woher sie kommen. Unsere Initiative PSD Kunden immer treu bleiben. machen Bank ist dafür der beste Beweis. OFFEN HEISST FÜR UNS, UNS ALS TEIL EINER OFFEN HEISST FÜR UNS, JEDERZEIT TRANSPARENT IN OFFENEN GESELLSCHAFT ZU BETRACHTEN. UNSEREM TUN UND HANDELN ZU SEIN. Gerade als regionale Bank schauen wir bewusst über den Wir haben keine Geheimnisse vor unseren Kunden und Tellerrand hinaus und lassen die Grenzen der Bank hinter uns. Mitgliedern. Konditionen und Angebote präsentieren wir Nicht nur mit der Stiftung PSD L(i)ebensWert. Über die Ehrenamtsbörse engagieren sich unsere Mitarbeiter ganz persönlich. offen und online, statt nur auf Anfrage. Transparent zu sein, bedeutet für uns auch, fair, ehrlich und verbindlich zu sagen, was geht und was nicht. Deswegen gibt es bei uns keine OFFEN HEISST FÜR UNS, WERTE NICHT ZU Extra-Absprachen, sondern gleiche Bedingungen für alle. FORMULIEREN, SONDERN SIE ZU LEBEN. Fair, offen, ehrlich und sympathisch. Wo immer wir in Kontakt zu Kunden, Mitgliedern und Interessenten treten, pflegen wir einen offenen und respektvollen Umgang. Mit einem PSD Bankkunden als Vater war Lars Schlemmers erste Entscheidung für die PSD Bank fast schon selbstverständlich. Weniger selbstverständlich ist, dass er mit seiner Freundin das neue Gemeinschaftskonto ebenfalls bei der PSD Bank eröffnet. Ich musste sie nicht lange überzeugen. Ein gemeinsamer Beratungstermin vor Ort. Und die Sache war klar. Aktuelle Kundenstimmen zur PSD Bank: I b off für V änderun Am Anfang standen die guten Konditionen für die Finanzierung meiner Wohnung. Jetzt ist mein Girokonto auch umgezogen. Zur PSD Bank natürlich. Persönlich, vertrauensvoll, hilfsbereit. DAS IST FÜR MICH DIE PSD BANK. ne Entsch dun : sesshaft w d Mein Umzug vom Schwarzwald nach Cannstatt ohne die PSD Bank, den Kleinkredit und Herrn Kraus hätte das nicht so geklappt. Arthur Epp, 76, aus Stuttgart e nä ster Traum? Eine I obil Ragnar Fahrner, 44, aus Stuttgart Hi sti en V trauen und Kontakt Tägliches Onlinebanking schätze ich genauso wie die persönliche, vertrauensvolle Art der PSD Bank. Wahrscheinlich, weil ich selbst offen und kontaktfreudig bin. Anja-Michaela Laufer, 35, aus Wernau Simon Grimbs, 33, aus Wiesenstieg 6 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

5 PSD Kunden machen Bank»PSD Mittel.Punkt DER NAME IST PROGRAMM, DER KUNDE IST DAS ZENTRUM.«Katharina Michailov, verantwortliche Redakteurin Die Kunden wollen wissen, was läuft. WAS MACHT DIE BANK, DAS HAUS, DIE MENSCHEN DARIN? Die Workshop-Teilnehmer stellen ihre Wunschthemen zusammen Workshop-Diskussion zur digitalen Ausgabe Das Redaktionsteam aus PSD Mitarbeitern verabschiedet die Struktur und die Inhalte der ersten Ausgabe von PSD Mittel.Punkt Neues Kundenmagazin neues Konzept. Am Anfang von PSD Mittel.Punkt standen ein radikaler Neustart und ein motiviertes Projektteam. Die Zielrichtung war schnell klar. Nicht mehr Geld & Gewinn, sondern eine Kundenzeitschrift, die Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter vernetzt. Das Einzige, was bleibt: Es wird weiterhin vier Ausgaben pro Jahr geben. Was wollen Sie lesen? Wie sollten die Artikel aufbereitet sein? Kunden sind unsere wichtigsten Ideengeber, das beweist die Initiative PSD Kunden machen Bank und das zeigten auch die zwei Kundenworkshops rund um das neue PSD Magazin im September 2014 mit Kunden aus dem gesamten Geschäftsgebiet. Keine Rätsel, Freizeittipps oder bankferne Themen, die man anderswo viel besser lesen kann. So lauteten die ersten entscheidenden Hinweise aus dem Kreis der Kunden. Ich will wissen, was läuft. Was macht die Bank, das Haus, die Menschen darin?, brachte es eine Teilnehmerin auf den Punkt. Die Beantwortung konkreter Kundenfragen war eine weitere Anregung aus dem Workshop, die dankbar aufgegriffen wurde (aktuelle Fragen und Antworten lesen Sie auf S.18). Print oder digital? Klassisches Leseerlebnis oder Multimedia-Magazin? Bisher entschied die Aktivierung der PSD PostBox über den Bezug der gedruckten oder digitalen Ausgabe. Ab jetzt entscheiden Sie, in welcher Form Sie die nächste Ausgabe bekommen möchten. Die erste Ausgabe erhalten alle Kunden in gedruckter Form. Sie wollen in Zukunft Ihr PSD Magazin digital abonnieren? Dann registrieren Sie sich auf oder mit dem beigelegten Fragebogen. Die aktuelle Multimedia- Ausgabe von PSD Mittel.Punkt finden Sie ab 10. April auch im App Store oder bei Google Play. Und jetzt sind Sie gefragt. Wie gefällt Ihnen die erste Ausgabe von PSD Mittel.Punkt? Was können wir besser machen? Was wollen Sie in Zukunft lesen? Ihre ehrlichen Antworten bringen uns weiter. Nutzen Sie einfach unseren beigelegten Fragebogen. Ihr direkter Draht zur Redaktion: Redakteurin Katharina Michailov bei der Arbeit 8 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

6 Bauen & Wohnen Und was für ein Bautyp sind Sie? Das eigene Haus, die eigene Wohnung. Jeder vierte Deutsche plant aktuell, in Wohneigentum zu investieren. Dabei sind die Motive und Interessen dahinter ganz unterschiedlich. Wir haben für Sie die wichtigsten Vertreter der aktuellen Bau-Generation ausfindig gemacht und zeigen, welches Wohnen und welches Projekt zu wem passt. Und welcher Bautyp passt zu Ihnen? TYP 2 Die Häuslebauer Ihr Profil: Den Baum gepflanzt. Das Kind gezeugt. Jetzt wird das Nest gebaut. Die Häuslebauer bezeichnen sich selbst gern als Spießer 2.0. Ihr Projekt: Bezahlbares idyllisches Familienleben auf dem Land. Mit viel Platz für Kind und Hund. Ihr PSD Highlight: Direkter Kontakt zum persönlichen PSD Ansprechpartner für das gesamte Projekt. Dauerhafte Zinssicherheit, z. B. mit PSD BauGeld Langzeit. Daran erkennen Sie, dass Sie zu den Häuslebauern gehören: Sie haben ein Kind, erwarten eines oder planen eines. Nach dem Hausbau kommt das Baumhaus. Solides Bauen und solides Finanzieren sind für Sie eins. TYP 1 Die Immobilien-Neulinge Ihr Profil: Interessieren sich für Immobilien, seit ihr Finanzberater ihnen dazu geraten hat. Seitdem auf der Suche nach dem eigenen architektonischen Signature Design. Ihr Projekt: Hippe Loft-Lounge-Location mit Urban-Retro-Chic- Faktor für moderne Blickfang-Inszenierung. Gern auch mit Smart-Home-Steuerung. Ihr PSD Highlight: Unverbindliche Erstinformation online. Kompetente persönliche Erstberatung vor Ort. So erkennen Sie, dass Sie selbst ein Immobilien-Neuling sind: Sie sind ganz scharf auf die neuesten Architektur-Magazine. Sie glauben noch an das Gute in Maklern. Sie haben noch keine eigenen vier Wände, aber bereits Ihr passendes eigenes Farbkonzept. TOP TIPP FÜR ALLE TYPEN: Baufinanzierung beim Testsieger. PSD BauGeld: Bestes Baugeld, attraktive Konditionen, 12 Monate keine Bereitstellungszinsen, 5 % Sondertilgung p. a. kostenfrei Jetzt PSD BauGeld online berechnen: oder Beratungscoupon auf Seite 19 ausfüllen. TYP 3 Der Renovator Sein Profil: Weiß alles, kann alles und wenn er mal was doch nicht kann, macht er es erst recht. Was nicht passt, wird passend gemacht. Sein Projekt: Die Baustelle ist sein Zuhause. Der Altbau sein Traum. Und Renovieren seine Lebensaufgabe. Sein PSD Highlight: Schnelle Auskunft per Telefon. Schlanke Abwicklung seines Finanzierungswunsches, z. B. mit PSD BauGeld kompakt. Diese Symptome kennzeichnen Sie als Renovator: Sie lieben das Geräusch einer Hilti am Morgen. Ihre private Werkbank kann es mit jedem Meisterbetrieb aufnehmen. Ein Wochenende ohne Baumarkt-Besuch? Für Sie undenkbar. TYP 4 Der Bau-Löwe Sein Profil: Der Profi. Kennt sein Revier und ist stets auf der Jagd nach dem nächsten Objekt, der nächsten Baustelle. Sein Projekt: Was heißt hier Projekt? Projekte! Kaufen, Bauen, Vermieten, Verkaufen. Leben heißt Flexibilität, auch bei den diversen Baufinanzierungen. Sein PSD Highlight: Attraktive Konditionen für alle Baufinanzierungsprodukte. Baugeld vom Testsieger. So outen Sie sich als Bau-Löwe: Sie kennen den Mietpreisspiegel jeder Wohngegend aus dem Effeff. Ihren Baufinanzierer erreichen Sie per Kurzwahl. Rote Punkte beschleunigen Ihre Herzfrequenz. Jedes Mal. 10 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

7 Geld & Sparen Über den Tellerrand ZAHLEN, BITTE! So wirklich neu ist das neue Überweisungsverfahren nach SEPA nicht mehr dennoch tun sich viele schwer mit ihrer IBAN. Das menschliche Gehirn scheint nicht dafür geschaffen, sich einen 22-stelligen Code zu merken. Muss es eigentlich auch nicht, denn die Formel ist denk- und merkbar einfach. LÄNDERKENNZEICHEN + PRÜFZIFFER + BANKLEITZAHL + KONTONUMMER DE VIEL MEHR ALS NUR EHRENSACHE. Neue Eindrücke, überraschende Begegnungen, besondere Momente, bereichernde Erlebnisse. Und das Gefühl, am Ende etwas erreicht zu haben. Nein, das beschreibt nicht die neueste Trekking-Tour durch Nepal. Das sind die gelebten Erfahrungen der PSD Bank im Rahmen der Ehrenamtsbörse*. Erfahrungen, die ab diesem Jahr auch Sie als PSD Bankkunde machen können. Einfacher als gedacht Schon für Sie erledigt Aus zwei mach eins. Im Kern bleibt für Sie Anfang 2014 wurden die bisherigen nationalen Überweisungs- und Lastschriftver- alles beim Alten. Außer dass Bankleitzahl und Kontonummer nunmehr zusammenfallen. Und durch den Ländercode (DE) und wir automatisch umgestellt. Auch das fahren abgeschaltet. Ihre Konten haben eine Prüfziffer (z. B. 73) ergänzt werden. Umstellen Ihrer Überweisungsvorlagen, Daueraufträge, Lastschriften und Referenzkontoverbindungen bei der PSD Bank haben wir für Sie übernommen. Wussten Sie eigentlich, dass durch das SEPA-Verfahren Überweisungen sicherer und Transaktionen schneller werden? Die Umstellung auf den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (SEPA) erweitert die Einsatzmöglichkeiten Ihrer PSD BankCard durch immer mehr Akzeptanzstellen. Ohne IBAN keine Überweisung Zum gehören Kontonummer und Bankleitzahl endgültig der Vergangenheit an. Dann ist das SEPA-Verfahren die einzig gültige Form für Überweisungen. Das heißt im Klartext: Überweisungen ohne IBAN können ab weder angenommen noch bearbeitetet werden. Angebot 1: Wilhelma-Besuch mit Seniorengruppe Termin: 19. Juni Region: Stuttgart Verbringen Sie einen spannenden Tag in der Wilhelma mit einer Seniorengruppe der Diakonie Stetten. Für die älteren Menschen mit geistiger Behinderung, die zum Teil auf den Rollstuhl angewiesen sind, ist der Ausflug etwas ganz Besonderes. Genau wie für Sie. Angebot 2: Zoobesuch mit Familien Termin: 10. Juli Region: Saarbrücken Besuchen Sie mit den Kindern, die unter einer Entwicklungsverzögerung leiden, den Saarbrücker Zoo. Zusammen mit Eltern und Geschwistern sowie den Mitarbeitern der Frühförderstelle bescheren Sie den Familien und sich einen unbeschwerten Nachmittag. Angebot 3: Gärtnern mit Senioren Termin: Oktober 2015 Region: Freiburg Gemeinsam mit den Bewohnern und Mitarbeitern der AWO Seniorenheime Tennenbacher Platz und Landwasser machen Sie die Gartenanlage fit für den Winter. Lassen Sie sich von der Freude am Pflegen, Gestalten und Vorbereiten des kommenden Frühlings anstecken. Interessiert? Dann melden Sie sich doch gleich an. Per Coupon auf S. 19 oder online auf * Die Ehrenamtsbörse der PSD Bank Ihre IBAN und BIC finden Sie auf Ihrem Kontoauszug, auf der Rückseite Ihrer PSD BankCard oder im PSD OnlineBanking. Das Ziel der Ehrenamtsbörse ist es, PSD Mitarbeiter, die sich sozial engagieren möchten, und Einrichtungen, die Unterstützung benötigen, zusammenzubringen. Seit 2013 konnten über die Ehrenamtsbörse zahlreiche ehrenamtliche Einsätze organisiert und soziale Projekte erfolgreich unterstützt werden. 12 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

8 PSD Bank intern Frau Münz, wie ist die Stimmung in der heißen Phase? E. Münz: Die Spannung steigt im ganzen Team. Wir freuen uns schon alle auf den Startschuss. Ich selbst kann den Moment kaum erwarten, wenn ich in meinem Büro im 3. Stock stehe, auf die Bahnhofstraße schaue und es endlich richtig losgeht. Was ist bis dahin noch zu tun? E. Münz: Nach der Schlüsselübergabe und dem erfolgreichen Innenausbau trainieren wir mit unserem Team das Bewohnen in verschiedenen Übungssequenzen. Beispielsweise Kundenansturm, Sicherheitsabläufe, Feueralarm, aber auch hausinterne Kommunikation, Umgang mit den Ablagesystemen oder Kassentechnik. Erst wenn die Mitarbeiter sich im neuen Gebäude wie zu Hause fühlen, können das unsere Kunden auch tun. Die Kunden wurden ja bereits in der Planungsphase eingebunden, richtig? E. Münz: Nicht nur unsere Kunden, auch die Anwohner und Besucher der Innenstadt wurden frühzeitig mit Workshops, Straßenständen und Forumsveranstaltungen von unseren Entscheidungen informiert und in sie eingebunden. Abstimmung der Bauphasen auf die Interessen der Nachbarn, neue Öffnungszeiten, Erwartungen an die Parksituation all das haben wir öffentlich zur Diskussion gestellt. Bank. Hier findet öffentliches Leben statt. Gerade samstags. Mit der Veranstaltungsreihe und wechselndem Programm wollen wir verschiedensten Themen und Menschen eine Plattform bieten. Schließlich sind es unsere Kunden gewohnt, dass wir anders sind. Und auch uns selbst ist es wichtig, offen für Neues zu sein. Was genau ist für die nächste Zeit geplant? E. Münz: Wir planen ein Veranstaltungsprogramm mit Halbjahreskalender mit verschiedenen Themenschwerpunkten zu Familie, gesunder Ernährung, Kultur, sozialem Engagement, aber natürlich auch zu aktuellen Finanzthemen. Die 1. Veranstaltung findet im Rahmen der Europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse Saarbrücken statt und soll eine Lesestunde für Kinder sein. Dafür konnten wir auch die Unterstützung unserer benachbarten Buchhandlung gewinnen. Im Juli geht es artistisch weiter. Aber mehr wird noch nicht verraten. Die Kunden dürfen also gespannt sein, was sich ab dem 4. Mai bei der PSD Bank alles tut? E. Münz: Auf jeden Fall. Viele unserer Kunden können bereits jetzt die Neueröffnung kaum erwarten. Die Neugier auf die neue Geschäftsstelle, die neuen Räumlichkeiten, ist einfach zu groß. Gleichzeitig bin ich überzeugt, dass die Bahnhofstraße 68 auch viele neue Interessenten anlocken wird. Besonders bei der Neueröffnung am 4. Mai, aber sicher auch am 20. Juni unserem Tag der offenen Tür. Zu dem ich schon heute alle herzlich einlade. Wie waren die Reaktionen? Unser Neubau in Saarbrücken»DIE SPANNUNG STEIGT...«Am 4. Mai 2015 ist es so weit. Dann öffnet die neue PSD Bank Geschäftsstelle in Saarbrücken ihre Türen. In bester Lage direkt in der Bahnhofstraße. Noch gibt es viel zu tun für Geschäftsstellenleiterin Edelgard Münz und ihr Team. Dennoch fand sie Zeit für ein kurzes Interview. E. Münz: Es war toll zu sehen, wie positiv Menschen reagieren, wenn sie ernsthaft nach ihrer Meinung gefragt werden. Wir hatten schon mit etwas Interesse gerechnet, aber die Resonanz hat selbst uns überrascht. Nicht nur haben viele unser Angebot genutzt, sich an Entscheidungen zu beteiligen, viele haben uns auch spontan Hilfe angeboten. Besonders bei unserer Aktion Samstags zur PSD Bank. Gutes Stichwort. Was hat es mit der neuen Veranstaltungsreihe Samstags zur PSD Bank auf sich? E. Münz: Mit dem neuen Standort mitten in der Innenstadt war uns als Team von Anfang an klar: Hier entsteht mehr als nur eine Unser Team in Saarbrücken freut sich schon auf die Neueröffnung Ab dem 4. Mai finden Sie uns hier: Geschäftsstelle Saarbrücken Bahnhofstraße Saarbrücken Allgemeine Öffnungsszeiten Mo - Fr 9:30-18:00 Uhr Sa 10:00-15:00 Uhr 14 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

9 Kurz gefasst KURZ GEFASST GELD LÄSST ZIELE WENIGER WERTVOLL ERSCHEINEN. Wenn man Menschen, Die Befragung der Projektgruppe Ehrenamtsbörse unter PSD Mitarbeitern ergab eine Bereitschaft für MEHR EIER + 1,6 % PLATZ 1 Laut Handelsblatt und FMH-Finanzberatung haben wir das beste Baugeld mit Zinsbindung 15 Jahre in der Region Baden-Württemberg und Saarland. die zuvor etwas freiwillig getan haben, danach durch Geld motiviert, sinkt deren Engagement dramatisch. APP-GECHECKT EMPFEHLUNGEN AUS DER REDAKTION: KartenRegie die Banking-App der DZ Bank. Die App unseres Finanzpartners verschafft Ihnen mehr Überblick für Ihre Kreditkarte. Verfolgen Sie zum Beispiel Ihre Kartenumsätze in Echtzeit und behalten Sie jederzeit die volle Kontrolle über Einnahmen und Ausgaben. PSD Mittel.Punkt die digitale Ausgabe. Das neue Kundenmagazin im praktischen App- Format. Immer online, immer aktuell: Lesen Sie die jeweils neueste Ausgabe des Magazins; speziell für Sie als multimediales e-paper aufbereitet. 165 TAGE EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT PRO JAHR 515 KM IN 60 TAGEN liefen unsere Mitarbeiter der Geschäftsstelle Freiburg im Rahmen des Gesundheitsmanagements. DER PRO-KOPF-VERBRAUCH VON EIERN IST IN DEN VERGANGENEN JAHREN WEITER GESTIEGEN VON 212 (2012) ÜBER 217 (2013) AUF 221 (2014). DER PRO-KOPF- VERBRAUCH VON ÄPFELN DAGEGEN SINKT UND LIEGT BEI 24,7 KG ÄPFEL PRO PERSON ENTSCHEIDUNGEN trifft ein Mensch angeblich täglich! Wissenschaftler der niederländischen Universität von Twente haben herausgefunden: MIT VOLLER BLASE TREFFEN WIR BESSERE ENTSCHEIDUNGEN (Harndrang-Effekt). Laut Deutscher Bundesbank trägt jeder Deutsche im Durchschnitt 103 Euro in seinem Geldbeutel mit sich herum, 5,90 Euro davon in Münzen. S WIE SEPA SEPA ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Einheitliche Überweisungen in Euro innerhalb der SEPA-Länder ermöglichen bargeldlose Zahlungen auch über die nationalen Ländergrenzen hinweg. Schnell, einfach und sicher. NUTZER VON ONLINEBANKING IN AUSGEWÄHLTEN LÄNDERN STEIGENDE BAUPREISE IM VERGLEICH ZUM VORJAHR. Die Baupreise für den Neubau in Deutschland sind 2014 gegenüber 2013 um 1,6 % gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis), hatte der Preisanstieg im Bereich konventionell gefertigter Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk, einschließlich Umsatzsteuer) im August 2014 im Jahresvergleich ebenfalls bei 1,7 % gelegen. Von August 2014 auf November 2014 erhöhten sich die Baupreise um 0,2 %. Quelle: Statistisches Bundesamt NORWEGEN 83 % FINNLAND 76 % DEUTSCHLAND 43 % RUMÄNIEN 3 % BULGARIEN 2 % Unter allen Formen des Kundenkontakts erreicht das Onlinebanking mit 83 % die höchsten Zufriedenheitswerte, im Vergleich: 50 % Zufriedenheit mit Callcentern. 16 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

10 Nachgefragt Abgesendet SIE FRAGEN. WIR ANTWORTEN. FAQs Sie haben selbst offene Fragen? Dann teilen Sie dies mit uns. Schreiben Sie uns an Individuelle Antworten zu Ihren ganz persönlichen Anliegen bekommen Sie natürlich nach wie vor direkt und aktuell von unseren Kundenberatern und Servicemitarbeitern telefonisch, per Mail oder vor Ort. 1. ICH HABE EIN ÜBERWEISUNGSFORMULAR AUSGEFÜLLT UND MÖCHTE DIES BEI IHNEN EINREICHEN. FALLEN BEI IHNEN HIERFÜR KOSTEN AN? FRAU ASTRID LORENZ, KUNDENBERATERIN IN SAARBRÜCKEN Nein, beleghafte Überweisungen führen wir für Sie generell gebührenfrei aus. Egal, ob Sie das Überweisungsformular online ausfüllen oder Überweisungsträger aus Papier nutzen. MEINE FRAU UND ICH DENKEN DARÜBER NACH, WEGEN DER HERR WOLFGANG HUBER, BAUFINANZIERUNGSBERATER IN FREIBURG Haben Sie schon ein konkretes Haus im Blick? Können Sie uns bereits Kaufpreis, Gesamtkosten oder ähnliches nennen? Wie hoch schätzen Sie den Finanzierungbedarf? Das sind die wichtigsten Fragen zum Einstieg. Wenn wir Sie zusätzlich nach beruflicher Situation oder nach Kindern fragen, dann um eine mögliche Förderung für Sie zu prüfen. Am schnellsten lässt sich alles im persönlichen Gespräch klären oder Sie nutzen ganz unverbindlich unsere Online-Formulare. 3. WELCHE INFORMATIONEN BENÖTIGEN SIE VON UNS? ICH ÜBERLEGE, mobiletan FÜR DAS PSD ONLINEBANKING ZU VERWENDEN. 2. AKTUELL GÜNSTIGEN ZINSEN EIN HAUS ZU KAUFEN. KONTAKT PSD Bank RheinNeckarSaar eg Stuttgart Per Post an PSD Bank RheinNeckarSaar eg, Stuttgart, per an oder per Fax an Ihre Daten bitte immer angeben! Name, Vorname Straße PLZ, Ort Tel (gebührenfrei) Tel Fax Internet BIC GENODEF1P20 Social Media PSD Baugeld Ja, ich möchte zu günstigen Zinsen mein Eigenheim finanzieren. Jetzt oder später. Ich wünsche weitere Informationen, bitte rufen Sie mich an. Ich habe bereits eine Baufinanzierung bei einer anderen Bank in Höhe von Die Zinsbindung endet am. Bitte unterbreiten Sie mir rechtzeitig ein Angebot. Bitte rufen Sie mich an. Sie erreichen mich von bis Uhr. GESCHÄFTSSTELLEN Freiburg Basler Str Freiburg Saarbrücken Hafenstr Saarbrücken Ab Mai 2015: Bahnhofstr Saarbrücken Stuttgart Deckerstr Stuttgart Kundennummer (falls vorhanden) Geburtsdatum Telefonnummer Sie möchten das Kundenmagazin nicht per Post, sondern digital erhalten? Melden Sie sich hier für das Multimedia-Magazin an: Euro. 001 VM WIE FUNKTIONIERT DAS UND IST DAS SICHERER ALS plus? FRAU DANIELA KAMM, KUNDENBERATERIN IN STUTTGART Das Wichtigste zuerst: Beide Verfahren sind sicher. Sie beruhen auf demselben Prinzip. Das Anfordern/Generieren der TAN erfolgt über ein anderes Gerät als die Eingabe. Das mobiletan selbst funktioniert ganz einfach: Geben Sie im PSD OnlineBanking Ihren Auftrag ein, bestätigen Sie mit dem Button Eingaben prüfen und Sie erhalten nach wenigen Sekunden Ihre TAN per SMS. Dann prüfen Sie, ob die in der SMS enthaltenen Daten mit den Angaben im Onlinebanking übereinstimmen. Zur Bestätigung Ihres Auftrags geben Sie die in der SMS enthaltene TAN im PSD OnlineBanking ein. Das wars. Ehrenamtstag Ich bin dabei! Diakonie Stetten, 19. Juni 2015 Wilhelma-Besuch mit Seniorengruppe AWO Seniorenheime Freiburg, Oktober 2015 Gärtnern mit Senioren Frühförderstelle des Diakonischen Werks an der Saar, 10. Juli 2015 Zoobesuch mit Familien Ich habe zu den genannten Terminen leider keine Zeit, bin aber an künftigen ehrenamtlichen Aktionen interessiert. Bitte nehmen Sie mich in Ihre Interessentenliste auf. Name, Vorname Straße PLZ, Ort Telefonnummer Kundennummer (falls vorhanden) 18 PSD Mittel.Punkt PSD Mittel.Punkt

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler

IS24 Anbietervergleich: Profil von HYPOFACT in Potsdam - Rolf Ziegler Seite 1 von 1 HYPOFACT-Partner finden Sie in vielen Regionen in ganz Deutschland. Durch unsere starke Einkaufsgemeinschaft erhalten Sie besonders günstige Konditionen diverser Banken. Mit fundierter persönlicher

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

SEPA. kurz und knapp erklärt

SEPA. kurz und knapp erklärt SEPA kurz und knapp erklärt Was versteht man unter Sepa? Sepa ist die Abkürzung für Single Euro Payments Area, zu Deutsch: Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Mit Sepa wird ab 1. Februar 2014 der

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Liebe Kundin, lieber Kunde, herzlich willkommen in der neuen Weser-Elbe Sparkasse! Sicherlich haben Sie im Zusammenhang mit der Fusion Ihrer Sparkasse einige Fragen.

Mehr

Fragen zur Verschmelzung.

Fragen zur Verschmelzung. 1. Warum verschmelzen die Hamburger Bank und die Volksbank Hamburg? Durch den Zusammenschluss der Hamburger Bank und der Volksbank Hamburg entsteht eine regional ausgerichtete Volksbank für ganz Hamburg.

Mehr

Bauen, kaufen, modernisieren

Bauen, kaufen, modernisieren Angebot Baufinanzierung Bauen, kaufen, modernisieren Besonders sinnvoll: unsere Förderkonditionen für energieeffiziente Vorhaben Bei der GLS Bank steht der Mensch im Mittelpunkt und darum auch zukunftsweisendes

Mehr

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem.

SEPA Single Euro Payments Area. Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. SEPA Single Euro Payments Area Das neue europaweit einheitliche Zahlungssystem. Das ist neu im europäischen Zahlungsverkehr. Sind Ihnen auf Ihrem Kontoauszug die Begriffe IBAN und BIC aufgefallen? Sie

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC

SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC fokus verbraucher SEPA ist da: einfach bezahlen mit IBAN und BIC Kontonummer und Bankleitzahl werden bis 1. Februar 2014 durch IBAN und BIC ersetzt. Vorteil: Zahlungen mit IBAN und BIC können sowohl im

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten Probleme mit Motivation? Teste Dich einmal selbst! Unser nicht ganz ernst gemeinter Psycho-Fragebogen Sachen Motivation! Notiere die Punktzahl. Am Ende findest Du Dein persönliches Ergebnis! Frage 1: Wie

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

Immobilien-Träume einfacher finanzieren

Immobilien-Träume einfacher finanzieren skyline Immobilien-Träume einfacher finanzieren Profitieren Sie von unserem umfassenden Konditionenvergleich in Verbindung mit unserem Partner PlanetHome. Ihr Traum vom Wohnen braucht ein solides Fundament

Mehr

MEIN KONTO BEI DER BANQUE DE LUXEMBOURG

MEIN KONTO BEI DER BANQUE DE LUXEMBOURG JUNGE KUNDEN 12 /18 MEIN KONTO BEI DER BANQUE DE LUXEMBOURG DIE BANQUE DE LUXEMBOURG FREUT SICH AUF SIE Sie sind zwischen 12 und 18 Jahre alt? Dann ist das Finanzpaket der Banque de Luxembourg genau das

Mehr

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten

Das gebührenfreie GIR0,- Konto mit viel Leistung. Konto und Karten Ihr direkter Weg zur Kundenbetreuung: Service-Hotline: (01 80) 3 33 13 00* Telefax: (01 80) 3 33 15 39* E-Mail: service@si-finanzen.de Internet: www.signal-iduna.de/chd und www.signal-iduna-giro.de DONNER

Mehr

ratgeber SEPA, IBAN und BIC? Was bedeuten

ratgeber SEPA, IBAN und BIC? Was bedeuten Der Countdown läuft: In wenigen Monaten ist die gute, alte Kontonummer Geschichte. Ersetzt wird sie durch eine internationale Kontonummer mit bis zu 34 Stellen. Ab dem 1. Februar 2014 ist diese neue Zahlenkombination

Mehr

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen

Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 1 Das trägerübergreifende Persönliche Budget So können Menschen mit Behinderung mehr selber bestimmen Seite 2 Inhaltsverzeichnis Seite 4 6 Vorwort von Olaf Scholz Bundesminister für Arbeit und Soziales

Mehr

Der professionelle Gesprächsaufbau

Der professionelle Gesprächsaufbau 2 Der professionelle Gesprächsaufbau Nach einer unruhigen Nacht wird Kimba am nächsten Morgen durch das Klingeln seines Handys geweckt. Noch müde blinzelnd erkennt er, dass sein Freund Lono anruft. Da

Mehr

Umstellung auf SEPA. Überweisungen / Lastschriften. Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299

Umstellung auf SEPA. Überweisungen / Lastschriften. Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299 Umstellung auf SEPA Überweisungen / Lastschriften Workshop Software GmbH Siemensstr. 21 47533 Kleve 02821 / 731 20 02821 / 731 299 www.workshop-software.de Verfasser: SK info@workshop-software.de Datum:

Mehr

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.nordlb.de

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.nordlb.de Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe www.nordlb.de Vielen Dank für Ihre Beteiligung. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Schlüssel zu unserem Erfolg.

Mehr

Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst

Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst Tipps und Ideen, wo und wie du Kontakte machen & Interessenten ansprechen kannst Grundsätzlich gilt: Keinen Druck machen: der größte Experte hat einmal bei 0 angefangen und ist öfters gescheitert als du

Mehr

Technische Universität Braunschweig. Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Absolventenfeier 2012 23.11.2011

Technische Universität Braunschweig. Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät. Absolventenfeier 2012 23.11.2011 Technische Universität Braunschweig Absolventenfeier 2012 23.11.2011 Festrede Karriere in Großunternehmen: Gibt es Erfolgsrezepte? Thorsten Sponholz Sprecher der Betriebsleitung Siemens am Standort Braunschweig

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

SEPA der aktuelle Status: Vier Fragen an Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect

SEPA der aktuelle Status: Vier Fragen an Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect Die EU wächst immer weiter zusammen auch beim Zahlungsverkehr. In wenigen Monaten wird die Single Euro Payment Area (SEPA) eingeführt. Sabine Münster, Leiterin Banking bei comdirect, erklärt, was sich

Mehr

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung

Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Selbstständig wohnen, ohne allein zu sein! Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung Ich fühle mich wohl im BeWo! Mein Name ist Thomas Dieme. Ich bin 26 Jahre alt. Seit einigen Jahren bin

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013

SEPA-Workshop. Fragen und Antworten. 30. Oktober 2013 SEPA-Workshop Fragen und Antworten 30. Oktober 2013 Bundesverband deutscher Banken e. V. Burgstraße 28 10178 Berlin Telefon: +49 30 1663-0 Telefax: +49 30 1663-1399 www.bankenverband.de USt.-IdNr. DE201591882

Mehr

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Volksbank Ettlingen eg www.volksbank-ettlingen.de Klaus Steckmann, Mitglied des Vorstandes

Mehr

Deine Meinung ist wichtig. Informationen für Kinder und Jugendliche zur Anhörung

Deine Meinung ist wichtig. Informationen für Kinder und Jugendliche zur Anhörung Deine Meinung ist wichtig Informationen für Kinder und Jugendliche zur Anhörung Text und Gestaltung Dr. phil. Ruth Donati, Psychologin FSP Lic. phil. Camille Büsser, Psychologe FSP unter Mitwirkung von:

Mehr

Leistungen beweisen - mit Garantie

Leistungen beweisen - mit Garantie Leistungen beweisen - mit Garantie VVB Vereinigte Volksbank Maingau eg Wir setzen auf Service & Qualität! Liebe Kundin, lieber Kunde, überall in der Wirtschaft definiert sich heute Qualität mehr denn je

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Liebe Schülerin, lieber Schüler, Liebe Schülerin, lieber Schüler, Deine Schule hat sich entschlossen, beim SOCIAL DAY HERFORD 2015 mitzumachen! Bei diesem außergewöhnlichen Spendenprojekt des Stadtjugendringes Herford e.v. unter der Schirmherrschaft

Mehr

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst 5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst Von LRS - also Lese-Rechtschreib-Schwäche - betroffene Kinder können einen Nachteilsausgleich beanspruchen. Das ist erst einmal gut. Aber wir sollten

Mehr

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch Lassen Sie die Sorgen hinter sich Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch «Verstehen heisst dieselbe Sprache sprechen.» Alles wird gut Wir alle werden

Mehr

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE!

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! FÜR IHRE ANLAGEN: UNSER KNOW-HOW. KOMPETENT, FAIR UND INDIVIDUELL: DIE CONSORSBANK BERATUNG. Jeder Anleger hat seine persönlichen Ansprüche und finanziellen Ziele.

Mehr

BBBank-Filiale Magdeburg

BBBank-Filiale Magdeburg BBBank-Filiale Magdeburg Die BBBank Ihr Partner seit mehr als 90 Jahren Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Die BBBank ist seit 1921 erfolgreich am Markt. Die BBBank ist die einzige bundesweit tätige

Mehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr

Sparkasse. Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sparkasse Neuer Anstrich für Ihren Zahlungsverkehr Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nach der Einführung des Euro als gemeinsame Währung folgt nun die Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraums

Mehr

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

SEPA VR-Networld Software 4.4x

SEPA VR-Networld Software 4.4x SEPA VR-Networld Software 4.4x SEPA (Single Euro Payments Area) ist der neue europäische Zahlungsverkehr. Gemäß Vorgabe der EU müssen alle Bankkunden in Europa auf diese Verfahren umgestellt werden. Voraussetzung

Mehr

Walliser Milchverband (WMV), Siders //

Walliser Milchverband (WMV), Siders // Walliser Milchverband (WMV), Siders // Arbeitgeber Olivier Jollien, Verantwortlicher HR und Finanzen Herr Z. hat schon während seiner Berufsmatura ein Praktikum beim Walliser Milchverband (WMV, Dachorganisation

Mehr

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes)

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) A. Bevor ihr das Interview mit Heiko hört, überlegt bitte: Durch welche Umstände kann man in Stress geraten? B. Hört

Mehr

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J.

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bahar S. und Jessica J. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Erzieherin ausbilden. Im Interview

Mehr

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie

Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie 6 bindung langfristig Erfolge sichern bindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie Systematische bindung ist Ihr Erfolgsrezept, um sich im Wettbewerb positiv hervorzuheben und langfristig mit Ihrem Unternehmen

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

Pflege und Betreuung rund um die Uhr Pflege von Herzen für ein besseres Leben Einfach, zuverlässig und bewährt 24 Stunden Betreuung zuhause. Von Mensch zu Mensch. Pflege zuhause: die bessere Wahl So lange

Mehr

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit!

Und nun kommt der wichtigste und unbedingt zu beachtende Punkt bei all deinen Wahlen und Schöpfungen: es ist deine Aufmerksamkeit! Wie verändere ich mein Leben? Du wunderbarer Menschenengel, geliebte Margarete, du spürst sehr genau, dass es an der Zeit ist, die nächsten Schritte zu gehen... hin zu dir selbst und ebenso auch nach Außen.

Mehr

Ihre Sparkasse im Zeichen der neuen Möglichkeiten!

Ihre Sparkasse im Zeichen der neuen Möglichkeiten! Tatjana Ertl-Halilaj Sekretärin KreditCenter Ihre Sparkasse im Zeichen der neuen Möglichkeiten! Einfach mehr möglich machen. 025_01_Kundenbroschüre_RZ-Bonn.indd 1 Marion Siebigteroth Finanzberaterin Filialdirektion

Mehr

Europaweit überweisen. Mit SEPA.

Europaweit überweisen. Mit SEPA. SEPA Europaweit überweisen. Mit SEPA. Gut vorbereitet. Seit Februar 2014 gelten im Euroraum neue Verfahren für Überweisungen und Lastschriften. Wir haben Ihnen alles Wissenswertes zu SEPA zusammengestellt.

Mehr

Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr. IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden

Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr. IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden Gesetzliche Änderungen im Zahlungsverkehr IBAN und BIC die neue Kontonummer und Bankleitzahl. Informationen für Privatkunden Einheitlicher Zahlungsverkehr in Europa. Die Welt wächst immer mehr zusammen.

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Beratung und Betreuung bei privaten und gewerblichen Immobilien finanzierungen professionell, persönlich und unabhängig

Beratung und Betreuung bei privaten und gewerblichen Immobilien finanzierungen professionell, persönlich und unabhängig Beratung und Betreuung bei privaten und gewerblichen Immobilien finanzierungen professionell, persönlich und unabhängig klug-finanziert.de Einfach besser Baufinanzieren. Sie suchen einen echten Partner

Mehr

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse? Hallo, wir sind Kevin, Dustin, Dominique, Pascal, Antonio, Natalia, Phillip und Alex. Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Torsten M.: Hallo, ich bin Torsten Meiners,

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt.

Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Finden Sie das Girokonto, das zu Ihnen passt. Liebe Leser und Leserinnen, das ist eine Broschüre in Leichter Sprache. Leichte Sprache können viele Menschen besser verstehen. Zum Beispiel: Menschen mit

Mehr

mit Herz.marqs / photocase.de

mit Herz.marqs / photocase.de Immobilien mit Herz.marqs / photocase.de wer wir sind & wofür wir Stehen Wer wir sind 04 Seit 1925... FamilienUnternehmen mit Herz Als traditionelles Stuttgarter Familienunternehmen schreiben wir die Werte

Mehr

S PA. Fit in allen Disziplinen. Single Euro Payments Area Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Stichtag 01.02.2014

S PA. Fit in allen Disziplinen. Single Euro Payments Area Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum. Stichtag 01.02.2014 Stichtag 01.02.2014 S PA Single Euro Payments Area Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum Name, Vorname Straße Plz, Ort Kontonummer IBAN BIC Berater Datum GENODEF1ND2 Stand: 01/2013 SEPA - Basisinformation

Mehr

Informationsveranstaltung zum Thema Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) und GENO-Verein 5

Informationsveranstaltung zum Thema Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) und GENO-Verein 5 Herzlich Willkommen! Informationsveranstaltung zum Thema Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area SEPA) und GENO-Verein 5 Information für Kunden der Volksbank Börßum-Hornburg eg Begrüßung Begrüßung

Mehr

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben.

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. IMMOBILIEN- RENTE IHR An LEBENSFREUDE Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. So profitieren Sie von Ihrem zusätzlichen finanziellen Spielraum. Erfüllen Sie

Mehr

Einkommen aufbauen. mit Strategie. auf selbständiger Basis. Dr. Ursula Gerhard

Einkommen aufbauen. mit Strategie. auf selbständiger Basis. Dr. Ursula Gerhard Einkommen aufbauen 2014 mit Strategie Dr. Ursula Gerhard auf selbständiger Basis Einkommen aufbauen mit Strategie Die 5FriendsONLY Strategie (Nebenjob auf selbständiger Basis) Ganz herzlich willkommen

Mehr

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg

Harald Großhauser. Raiffeisenbank Schrobenhausener Land eg Harald Großhauser Griesweg 22 86529 Mühlried Tel.: (08252) 8942-24 Fax.: (08252) 8942-29 harald.grosshauser@rb-sobland.de Ihre Vorstellungen und Erwartungen an uns Was müssen wir Ihnen bieten, damit wir

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

NEU! Coole Services MEHR FREIHEIT!

NEU! Coole Services MEHR FREIHEIT! NEU! Coole Services FREIHEIT! norisbank immer für Sie da Einfach dem Tag mehr Leben geben! WINTERWUNDER! Worauf freuen Sie sich im Winter am meisten? Aufs Skifahren oder Snowboarden, auf lange Winterwanderungen

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

Junge Tafel zu Gast in Berlin

Junge Tafel zu Gast in Berlin Junge Tafel zu Gast in Berlin Corinna Küpferling (15), Aßlinger Tafel e.v. Für mich war der Aufenthalt in Berlin sehr interessant und informativ, weil ich die Gelegenheit hatte, mich mit anderen jungen

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus.

Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. Ihre Kontonummer sieht bald ganz anders aus. SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 SEPA: der neue Zahlungsverkehr zum 1. Februar 2014 Das SEPA-Verfahren (SEPA: Single Euro Payments Area =

Mehr

Werden Sie Kinderpate.

Werden Sie Kinderpate. Werden Sie Kinderpate. Kindernothilfe. Gemeinsam wirken. KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 2 26.06.13 10:38 KNH_Kinderpatenschaft_210x210.indd 3 26.06.13 10:38 Etwas abzugeben und einem Kind ein besseres

Mehr

VitaProtekt Sicher und unabhängig leben. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein.

VitaProtekt Sicher und unabhängig leben. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein. Ein gutes Gefühl: leben wie ich will. Ein besseres Gefühl: dabei sicher sein. Wir achten darauf, dass es Ihnen jetzt gut geht. Jeden Tag. Zuhause und unterwegs. VitaProtekt Sicher und unabhängig leben.

Mehr

Einführung. SEPA Verfahren. Information der Stadt Kitzingen

Einführung. SEPA Verfahren. Information der Stadt Kitzingen Einführung SEPA Verfahren Information der Stadt Kitzingen Inhaltsübersicht Fragestellungen SEPA was ist das überhaupt? Was bedeuten IBAN und BIC? Wo finde ich meine persönliche IBAN und BIC? Was geschieht

Mehr

Strom und Erdgas auf einen Klick.

Strom und Erdgas auf einen Klick. Vorarlberger Kraftwerke AG VEG Vorarlberger Erdgas GmbH Weidachstraße 6, 6900 Bregenz Tel.: +43 5574 9000 Fax: +43 5574 601-78512 E-Mail: kundenservice@vkw.at, kundenservice@veg.at www.vkw.at, www.veg.at

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was!

Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was! Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was! 05223 967-167 Gut für uns! Strom von EWB EWB Strom Das bringt was! Wir tun was. Für Sie. Vor Ort. Für uns alle. Energieversorgung vor Ort sollte eine Selbstverständlichkeit

Mehr

Achtung bei Überweisungen

Achtung bei Überweisungen Achtung bei Überweisungen Änderungen für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen treten zum 31. Oktober 2009 in Kraft Stand 26.10.2009 In den letzten Wochen haben viele Verbraucherinnen und Verbraucher

Mehr

Überblick. www.depri-jaweg.de

Überblick. www.depri-jaweg.de 2 0 1 3 Überblick www.depri-jaweg.de Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leser und Reinschauer, im Jahr 2013 ist es das 8. Jahr in dem ich mit dem Thema eigene Depression, Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen

Mehr

Der beste Beitrag der Welt zum Thema Immobilien! RTL: "Raus aus den Schulden - Immobilien-Spezial!"

Der beste Beitrag der Welt zum Thema Immobilien! RTL: Raus aus den Schulden - Immobilien-Spezial! http://www.das-bewegt-die-welt.de/index.php/must-read/2354-der-beste-beitrag-der-welt-zumthema-immobilien-rtl-qraus-aus-den-schulden-immobilien-spezialq Der beste Beitrag der Welt zum Thema Immobilien!

Mehr

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads

Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 1/6 Maklerleitfaden Alles für Ihren Erfolg mit Powerleads Seite 2/6 Mit Hilfe von Powerleads können Sie hohen Kosten durch Neukundenakquise wirkungsvoll begegnen. Denn mit den gelieferten Datensätzen

Mehr

Personalberater und Headhunter

Personalberater und Headhunter Personalberater und Headhunter Werden Sie manchmal von Personalberatern am Arbeitsplatz angerufen? Sind Sie sicher, dass Sie richtig reagieren, um bei der perfekten Job-Chance auch zum Zuge zu kommen?

Mehr

Ihre Online-Geschäftsstelle in guten Händen

Ihre Online-Geschäftsstelle in guten Händen Ihre Online-Geschäftsstelle in guten Händen Service und Betreuung durch die F-Call AG www.f-call.de Eröffnen Sie Ihre Online-Geschäftsstelle! Die Online-Geschäftsstelle ist 24 Stunden pro Tag erreichbar,

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum

Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Informationen zum Einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum Was ist SEPA? Europa wächst immer weiter zusammen. Aus diesem Grund gibt es seit 2008 einen einheitlichen Zahlungsverkehrsraum in Europa, kurz

Mehr

FAQs zur PrivatCard Premium

FAQs zur PrivatCard Premium FAQs zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard 2. TreueBohnen sammeln 3. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 4. Zusatzkarten 5. Flexible Rückzahlung 6. Kontosicherheit

Mehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr

SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Stichtag: 01. Februar 2014 SEPA der neue einheitliche Zahlungsverkehr Warten Sie nicht bis zum 01. Februar 2014. Stellen Sie mit uns bereits jetzt Ihren Zahlungsverkehr um! 1822direkt Gesellschaft der

Mehr

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium

Häufige Fragen zur PrivatCard Premium Häufige Fragen zur PrivatCard Premium 1. Allgemeines zur PrivatCard Premium 2. TreueBohnen sammeln 3. Zusatzkarten 4. Online Kontoübersicht und Funktionen der PrivatCard Premium 5. Flexible Rückzahlung

Mehr

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause.

Bitte frankieren. Pro Infirmis Zürich. Wohnschule. Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich. Wohnschule. Die Tür ins eigene Zuhause. Bitte frankieren Pro Infirmis Zürich Wohnschule Hohlstrasse 560 Postfach 8048 Zürich Wohnschule Die Tür ins eigene Zuhause. Träume verwirklichen In der Wohnschule von Pro Infirmis lernen erwachsene Menschen

Mehr

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen

Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE...... Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen SERVICE-INITIATIVE D: +49 (0)89-660 639 79-0 Ö: +43 (0)772-210 68 Mehr Win-Win geht nicht: TOP-SERVICE nützt allen Warum es sich

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache

Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Informationen zum Ambulant Betreuten Wohnen in leichter Sprache Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen - Wittgenstein/ Olpe 1 Diese Information hat geschrieben: Arbeiterwohlfahrt Stephanie Schür Koblenzer

Mehr

1. Eine Frage vorab: Nutzen Sie Ihre Wohnung selbst oder vermieten Sie diese? Kontakt

1. Eine Frage vorab: Nutzen Sie Ihre Wohnung selbst oder vermieten Sie diese? Kontakt Gundlach GmbH & Co. KG Haus- und Grundstücksverwaltung Kundenbefragung 2014 1. Eine Frage vorab: Nutzen Sie Ihre Wohnung selbst oder vermieten Sie diese? Selbstnutzung Vermietung Kontakt 2. Wie beurteilen

Mehr

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege.

Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. Früher gab es im Zahlungsverkehr viele Wege. GILT AUCH FÜR ÜBERWEISUNGEN IN ÖSTERREICH. Heute reicht einer. Infos zu IBAN und BIC. Zahlungsanweisung für Euro-Überweisungen. Ein Beleg für alle Euro-Überweisungen.

Mehr

Unterstützte Beschäftigung

Unterstützte Beschäftigung Unterstützte Beschäftigung Ein Heft in Leichter Sprache. Die richtige Unterstützung für mich? Wie geht das mit dem Persönlichen Budget? Bundes-Arbeits-Gemeinschaft für Unterstützte Beschäftigung Impressum:

Mehr

Unsere Kontomodelle. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei.

Unsere Kontomodelle. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unsere Kontomodelle VR-GiroDirekt VR-GiroPrivat VR-GiroComfortPrivat VR-GiroPremiumPrivat Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. DAS PASSENDE KONTOMODELL FÜR SIE Sie wollen

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

Bankgeschäfte. Online-Banking

Bankgeschäfte. Online-Banking Bankgeschäfte über Online-Banking Norbert Knauber, Electronic Banking 47 % der deutschen Bankkunden nutzen Onlinebanking (Stand 12/2012) 89 % des Zahlungsverkehrs in der Sparkasse Germersheim-Kandel wird

Mehr

Herzlich Willkommen zur Veranstaltung SEPA für Vereine. 17. September 2013 'Fit für SEPA' mit dem Zahlungsverkehr der Kölner Bank eg

Herzlich Willkommen zur Veranstaltung SEPA für Vereine. 17. September 2013 'Fit für SEPA' mit dem Zahlungsverkehr der Kölner Bank eg Herzlich Willkommen zur Veranstaltung SEPA für Vereine 1 Vorstellung Jörg Schödder Teamleiter Zahlungsverkehr und Wertpapier- / Treasury-Service Harald Sokol Produkt- und Qualitätsmanagement 2 Agenda Allgemeine

Mehr

EINFACH ÜBERZEUGEND. Ihr Partner für Kundenzufriedenheit. Augenoptiker Hörgeräteakustiker Orthopädieschuhtechniker Orthopädietechniker Sanitätshäuser

EINFACH ÜBERZEUGEND. Ihr Partner für Kundenzufriedenheit. Augenoptiker Hörgeräteakustiker Orthopädieschuhtechniker Orthopädietechniker Sanitätshäuser EINFACH ÜBERZEUGEND Ihr Partner für Kundenzufriedenheit Augenoptiker Hörgeräteakustiker Orthopädieschuhtechniker Orthopädietechniker Sanitätshäuser Mehr Umsatz, mehr Kundenzufriedenheit: ServiceAbo24 Immer

Mehr