Anleitung zum Einrichten von Eduroam auf einem Android 4 Smartphone.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anleitung zum Einrichten von Eduroam auf einem Android 4 Smartphone."

Transkript

1 Anleitung zum Einrichten von Eduroam auf einem Android 4 Smartphone. Diese Anleitung beschreibt das Einrichten von Eduroam auf einem Smartphone mit dem Betriebssystem Android 4.x, sie wurde auf einem System mit Android erfolgreich durchgeführt und getestet. Wir können allerdings nicht sagen, ob es mit anderen Geräten bzw. Systemversionen genauso funktioniert. Einen Support bei Problemen können wir leider nicht anbieten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler, an den Hersteller Ihres Geräts oder suchen Sie im Internet. Schritt 1. Internetverbindung mit dem Smartphone herstellen bzw. mit dem LRZ-WLAN (SSID: lrz ) verbinden. Schritt 2. Von der Seite: das Zertifikat mit dem Smartphone laden. Falls das klappt weiter mit Schritt 6. Falls nicht, kann es auch mit dem PC heruntergeladen und dann auf das Smartphone übertragen werden. Das geht wie folgt: Nach erfolgreicher Verbindung mit dem PC kann das Zertifikat auf dem Smartphone gespeichert werden und dann dort installiert werden. Schritt 3. Im Menü (Mittlere Taste)

2 Schritt 4. Unter OI Dateimanager Schritt 5. befindet sich das Zertifikat, welches vorher vom PC auf das Smartphone übertragen wurde und nun installiert werden muss. Schritt 6. Nach dem Antippen des Zertifikats werden Sie aufgefordert das Zertifikat zu benennen, der Name ist frei wählbar. z.b.: Eduroamcert.crt danach auf OK drücken. Nach kurzer Zeit sollte die Bestätigung erscheinen, dass es installiert wurde.

3 Schritt 7. Kehren Sie erneut ins Menü zurück und wählen Einstellungen. Schritt 8. befindet sich die Einstellungsmöglichkeit für WLAN. Tippen Sie darauf. Schritt 9. Sie erkennen an diesem Beispiel, dass das Smartphone das Eduroam WLAN-Netz sieht, jetzt muss es nur noch konfiguriert werden. Tippen Sie und bleiben Sie eine Sekunde lang auf eduroam um es zu konfigurieren.

4 Schritt 10. Jeder CampusLMU- und Tum-Kennung ist eine LRZ-Kennung zugeordnet. Falls Ihnen Ihre LRZ-Kennung nicht bekannt ist, können Sie diese im CampusLMU/Tum-Portal bei Ihren persönlichen - Einstellungen finden. EAP-Methode: PEAP Phase 2-Authentifizierung: MSCHAPV2 CA-Zertifikat: Eduroamcert.crt (Siehe Schritt 6) Nutzerzertifikat: (keine Angabe) Identität: Ihre LRZ-Kennung mit dahinter.

5 Beispiel: Ist lrztest die LRZ-Kennung, dann muss der Benutzername: lauten. Passwort: Das ist das Passwort Ihrer LRZ-Kennung. Der Rest muss nicht konfiguriert werden. Falls Sie keine LRZ-Kennung besitzen, müssen Sie als EAP-Methode die TTLS Authentisierungsprotokolle auswählen anstatt der PEAP. Siehe: Identität: Tippen Sie nun auf Verbinden. Schritt 11. Daraufhin versucht sich das Smartphone mit dem Eduroam-Netz zu verbinden. Bei erfolgreicher Verbindung steht unter der SSID eduroam jetzt Verbunden.

6 Achtung: Android-Geräte bieten die Funktion Meine Daten sichern an, die umfangreich persönliche Daten, insbesondere auch WLAN- Passwörter unverschlüsselt bei Google speichert. Je nach Gerät ist diese Funktion beim Anlegen eines Google-Kontos auf dem Gerät standardmäßig aktiv. Da nach den Passwortrichtlinien des LRZ (http://www.lrz.de/wir/regelwerk/passwortrichtlinien.pdf) LRZ- Passwörter nicht an Dritte weitergegeben werden dürfen, darf diese Option nicht verwendet werden. Dazu ist in den Einstellungen Sichern & zurücksetzen auswählen, der Punkt Meine Daten sichern muss dabei deaktiviert werden. Als alternative Backup-Lösung kann z.b. die App Helium eingesetzt werden, welche kein geroutetes System benötigt und verschlüsselt sichern kann. VPN-Client Mit dem in Android integrierten VPN-Client kann keine Verbindung mit den LRZ-Servern hergestellt werden. Mit dem kostenfreien AnyConnect VPN-Client für Android ist das aber möglich. https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cisco.anyconnect.vpn.android.avf. Für gerootete Geräte gibt es einen alternativen Client unter https://play.google.com/store/apps/details?id=com.cisco.anyconnect.vpn.android.rooted

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

11.3 A7 mit WLAN oder Mobilgerät verbinden. Verbindung mit einem Mobilgerät herstellen

11.3 A7 mit WLAN oder Mobilgerät verbinden. Verbindung mit einem Mobilgerät herstellen A7 mit WLAN oder Mobilgerät verbinden 11.3 A7 mit WLAN oder Mobilgerät verbinden Ihre A7 ist mit einem WiFi-Modul ausgestattet, über das sie bei Bedarf Funkkontakt mit anderen Geräten aufnimmt. Das eröffnet

Mehr

Druck von bzw. Scan auf USB-Stick

Druck von bzw. Scan auf USB-Stick Druck von bzw. Scan auf USB-Stick Die Kopierer vom Typ C353 und C552 (das sind die mit dem Farbdisplay) können mit einem USB- Stick benutzt werden. Sie können auf Ihren USB-Stick scannen oder PDF-Dateien

Mehr

Linux Unter Linux ist die Nutzung von epub Formaten derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Für die Nutzung muss Wine installiert sein.

Linux Unter Linux ist die Nutzung von epub Formaten derzeit nur eingeschränkt verfügbar. Für die Nutzung muss Wine installiert sein. Von der auf den ebook-reader Stand: November 2014 Inhalt 1. Voraussetzungen 2. Adobe Digital Editions installieren 3. Adobe ID erstellen 4. Adobe Digital Editions mit Ihrer Adobe ID autorisieren 5. Titel

Mehr

- Android App Schritt für Schritt:

- Android App Schritt für Schritt: Die Anleitung zur - Android App Schritt für Schritt: Mit dieser App können ebooks im Format Adobe Digital Editions epub auf allen Smartphones und Tablets mit Android ab Version 4.0.1 genutzt werden. Voraussetzungen:

Mehr

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES.

BMW Financial Services Online-Banking. Freude am Fahren. www.bmwbank.de INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. BMW Financial Services Online-Banking www.bmwbank.de Freude am Fahren INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN. BMW FINANCIAL SERVICES. INTERNET EXPLORER 11. BROWSEREINSTELLUNGEN OPTIMIEREN.

Mehr

ErstE schritte mit EntErtain to go

ErstE schritte mit EntErtain to go Erste Schritte mit Entertain to go Buchung und erste NutzunG 1. Buchen > 2. Aufrufen > 3. Einloggen > 4. Fertig 1. Buchen Sie Entertain to go bequem im Kundencenter unter www.telekom.de/entertain-to-go

Mehr

Medienart: Wählen Sie auf der Startseite Ihrer Onleihe die gewünschte Medienart aus.

Medienart: Wählen Sie auf der Startseite Ihrer Onleihe die gewünschte Medienart aus. Von der Stand Juli 2014 zum MP3-Player Ausleihen und Nutzen von eaudios und emusic auf einem MP3-Player Voraussetzungen: 1. DRM10-fähiger MP3-Player - Bitte die Hinweise des Herstellers beachten! Wir empfehlen

Mehr

Einmalige Registrierung von Arbeitgebern/Unternehmern im ElsterOnline-Portal

Einmalige Registrierung von Arbeitgebern/Unternehmern im ElsterOnline-Portal Einmalige Registrierung von Arbeitgebern/Unternehmern im ElsterOnline-Portal Um die Funktionen des ElsterOnline-Portals als Arbeitgeber/Unternehmer nutzen zu können (z.b. zur Übermittlung von Lohnsteuer-Anmeldungen

Mehr

Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen

Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen Erste Schritte im Online-Banking mit PIN und chiptan bei Ihrer Sparkasse Essen Um Ihnen die ersten Schritte im Online-Banking zu erleichtern, zeigen wir Ihnen, wie Sie problemlos den Einstieg in das Online-Banking

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten Neuinstallation wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows 7 ersetzt. Bei einer Neuinstallation werden

Mehr

sm@rt-tan plus Flickerfeld bewegt sich nicht

sm@rt-tan plus Flickerfeld bewegt sich nicht Technischer Hintergrund Um die Verwendung des Verfahrens Sm@rt-TAN plus des neuen sicheren TAN- Verfahrens so komfortabel wie möglich zu gestalten, wurde eine Möglichkeit geschaffen, die Angaben einer

Mehr

Speedport W 724V Bedienungsanleitung

Speedport W 724V Bedienungsanleitung Speedport W 724V Bedienungsanleitung Einführung. Herzlichen Glückwunsch, dass Sie sich für den Speedport W 724V der Telekom entschieden haben. Der Speedport W 724V ist ein Breitband-Router mit integriertem

Mehr

Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen)

Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen) Öffnen einer Suchanfrage / Abgeben eines Angebotes (Offene Anfragen) Wenn sie sich eine Anfrage ansehen wollen, weil sie mehr darüber erfahren möchten, oder weil sie für diese Anfrage eine Angebot abgeben

Mehr

Verlängerung Ihrer ARCHICAD Seriennummer für ein Jahr

Verlängerung Ihrer ARCHICAD Seriennummer für ein Jahr Verlängerung Ihrer ARCHICAD Seriennummer für ein Jahr Ab dem ersten Tag nach der Installation erscheint bei jedem Start der ARCHICAD Studentenversion eine Meldung, die anzeigt, in wie vielen Tagen Ihre

Mehr

RWE SmartHome Anleitung für Problembehebungen Meldungen, Hinweise und Fehlercodes Version 1.3

RWE SmartHome Anleitung für Problembehebungen Meldungen, Hinweise und Fehlercodes Version 1.3 RWE SmartHome Anleitung für Problembehebungen Meldungen, Hinweise und Fehlercodes Version 1.3 Rechtliche Hinweise Ausgabe vom 21. Oktober 2011 Alle Rechte vorbehalten. Urheber- und Nutzungsrechte Das vorliegende

Mehr

SafeGuard Enterprise 5.50 Benutzerhilfe

SafeGuard Enterprise 5.50 Benutzerhilfe SafeGuard Enterprise 5.50 Benutzerhilfe Stand: August 2010 Inhaltsverzeichnis 1 SafeGuard Enterprise auf dem Endpoint-Computer... 2 2 Die Power-on Authentication (POA)... 4 3 Power-on Authentication unter

Mehr

Speedport W 723V. Bedienungsanleitung

Speedport W 723V. Bedienungsanleitung Speedport W 723V Bedienungsanleitung 1 Einführung. Vielen Dank, dass Sie sich für den Speedport W 723V der Telekom entschieden haben. Der Speedport W 723V ist ein Breitband-Router mit integriertem ADSL-/VDSL-

Mehr

OMNI 10 OMNI 20 ADAPT

OMNI 10 OMNI 20 ADAPT OMNI 10 OMNI 20 ADAPT DE/ BEDIENUNGSANLEITUNG INHALTSVERZEICHNIS Einleitung 1 Lieferumfang 2 Wichtige Sicherheitsinformationen 3 Steuerungselemente und -tasten auf der Oberseite 5 Steuerungselemente und

Mehr

Verbraucherdatenschutz Welche Datenschutzrechte habe ich als Kunde und Verbraucher?

Verbraucherdatenschutz Welche Datenschutzrechte habe ich als Kunde und Verbraucher? Blaue Reihe 3 Verbraucherdatenschutz Welche Datenschutzrechte habe ich als Kunde und Verbraucher? Inhaltsverzeichnis Worüber muss ein Unternehmen mich informieren, wenn es meine persönlichen Daten bei

Mehr

WD My Cloud Mirror. Persönlicher Cloud-Speicher Bedienungsanleitung

WD My Cloud Mirror. Persönlicher Cloud-Speicher Bedienungsanleitung WD My Cloud Mirror Persönlicher Cloud-Speicher Bedienungsanleitung WD Service und Support Sollten Probleme auftreten, geben Sie uns bitte Gelegenheit, sie zu beheben, bevor Sie das Produkt zurücksenden.

Mehr

Installationshandbuch für den Wireless-N 150 Router

Installationshandbuch für den Wireless-N 150 Router Installationshandbuch für den Wireless-N 150 Router NETGEAR, Inc. 350 East Plumeria Drive San Jose, CA 95134 USA September 2009 208-10473-01 v1.0 2009 NETGEAR, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Marken NETGEAR

Mehr

Mediendateien in DIVA publizieren Anleitung

Mediendateien in DIVA publizieren Anleitung Mediendateien in DIVA publizieren Anleitung Um Dateien in DIVA hochladen zu können, benötigen Sie ein Bibliothekskonto der KIT-Bibliothek oder ein Konto für DIVA. Sollten Sie weder das eine noch das andere

Mehr

Um den chiptan-generator zu nutzen, müssen Sie zunächst Ihr Online-Banking umstellen.

Um den chiptan-generator zu nutzen, müssen Sie zunächst Ihr Online-Banking umstellen. Umstellung Ihres Online-Bankings auf das chiptancomfort-verfahren Damit Sie in Zukunft Ihr Online-Banking flexibel und bequem ganz ohne Papier nutzen können führt die Sparkasse Saarbrücken das chiptan-verfahren

Mehr

Für eine Acer ID anmelden und Externe Acer-Dateien aktivieren

Für eine Acer ID anmelden und Externe Acer-Dateien aktivieren Benutzerhandbuch 2-2014. Alle Rechte vorbehalten. Aspire Switch 10 Gilt für: SW5-012 Diese Überarbeitung: 05/2014 Zulassungsmodellnummer: P0JAC2 Für eine Acer ID anmelden und Externe Acer-Dateien aktivieren

Mehr

Bedienungsanleitung Deutsch

Bedienungsanleitung Deutsch Bedienungsanleitung Deutsch Inhalt Abschnitt Seite Abschnitt Seite Einführung 1 1. Erste Schritte 1 1.1 Installation 2 1.2 Anschlüsse und Bedienelemente an der Gehäuseseite 2 Abbildung 1 Die mu-so auf

Mehr

1 Sie bekommen so Infos vom Sozial-Kompass. Sie bekommen so Infos vom Sozial-Kompass. Der Sozial-Kompass Europa

1 Sie bekommen so Infos vom Sozial-Kompass. Sie bekommen so Infos vom Sozial-Kompass. Der Sozial-Kompass Europa Sie bekommen so Infos vom Sozial-Kompass Der Sozial-Kompass Europa Herzlich Willkommen beim Sozial-Kompass Europa. Dieser Text erklärt den Sozial-Kompass in Leichter Sprache. In diesem Text steht: So bekommen

Mehr

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover

InControl. Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover Bleiben Sie In Verbindung: Mit Land Rover InControl Land Rover InControl basiert auf modernster Mobilfunktechnologie, um Ihre Welt und Ihren Land Rover sicher, schnell und intelligent zu verbinden. Für

Mehr

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen

Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht. 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Surfen, aber sicher! Basisschutz leicht gemacht 10 Tipps für ein ungetrübtes Surf-Vergnügen Ins Internet mit Sicherheit! Viele nützliche und wichtige Dienstleistungen werden heute über das Internet in

Mehr