Oktober 2013 Messe München Halle A1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Oktober 2013 Messe München Halle A1"

Transkript

1 Oktober 2013 Messe München Halle A1

2 Grußwort Herzlich Willkommen am Marktplatz München! Bereits zum zwölften Mal präsentieren die Kernpartner Landeshauptstadt München, Bayerische Hausbau, BayernLB und KGAL gemeinsam mit über 30 weiteren Münchner Immobilienunternehmen die Kompetenzen ihrer Unternehmen und die Vielfalt und Attraktivität der Münchner Immobilienwirtschaft. Am Marktplatz München in der Halle A1 diskutieren am Montag hochrangige Teilnehmerinnen und Teilnehmer die aktuelle Frage Wie gut ist der Münchner Einzelhandel aufgestellt? Wohin entwickelt er sich in der Zukunft?. Am Dienstag informieren wir Sie in einer spannenden Diskussionsrunde über das Thema Wohnungsmarkt München - punktuell überhitzt, aber keine Blase. Traditioneller Höhepunkt ist auch in diesem Jahr wieder das gemeinsame Fest Marktplatz München Das Fest der Münchner Immobilienwirtschaft am Dienstagabend. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Marktplatz München in der Halle A1! Mit freundlichen Grüßen Christine Strobl Bürgermeisterin Dr. Jürgen Büllesbach Stefan Ziegler Geschäftsführer KGAL Investment Management Dr. Edgar Zoller Stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes BayernLB Vorsitzender der Geschäftsführung Bayerische Hausbau

3 Programm Montag, 7. Oktober Uhr Dienstag, 8. Oktober Uhr Wie gut ist der Münchner Einzelhandel aufgestellt? Wohin entwickelt er sich in Zukunft? Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk Stadtbaurätin, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, Landeshauptstadt München Dr. Angelus Bernreuther Leitung Standortforschung, BBE Handelsberatung GmbH, München Bernd Mayer Bereichsleiter Immobilien, BayernLB, München Moderation: Christiane Harriehausen Wirtschaftsjournalistin, München Wohnungsmarkt München punktuell überhitzt, aber keine Blase Dr. Jürgen Büllesbach Vorsitzender der Geschäftsführung, Bayerische Hausbau, München Dr. Ulf D. Laub Vorstand, Optima-Aegidius Firmengruppe, München Dieter Reiter Referent für Arbeit und Wirtschaft, Landeshauptstadt München Christian Stupka Vorstand, Gima eg, München Stefan Ziegler Geschäftsführer, KGAL Investment Management GmbH & Co. KG, Grünwald Moderation: Christof Hardebusch Chefredakteur, immobilienmanager, Köln

4 Programm Hallen- und Geländeplan Dienstag, 8. Oktober 2013 ab Uhr Geländeübersicht Hallenübersicht Halle A1 Marktplatz München Das Fest Traditionell veranstalten wir mit unseren Kernpartnern und 30 weiteren Immobilienunternehmen das Fest der Münchner Immobilienwirtschaft. Genießen Sie in entspannter Atmosphäre bayerische Spezialitäten und musikalische Unterhaltung mit dem Münchner DJ the music maker. Besuchen Sie uns! Begrüßung: Stefan Ziegler, Geschäftsführer KGAL Investment Management GmbH & Co. KG, Grünwald P Parkhaus West Eingang West P2 P3 C1 C2 C B1 B2 B Atrium A1 A2 A3 A Eingang West Atrium A1.214 A1.312 A1.221 A1.320 Atrium Mit freundlicher Unterstützung der Paulaner Brauerei Gruppe und der Bayerischen Hausbau am München-Stand und Marktplatz München-Fest. Weitere Informationen Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft

5 Kernpartner Eventpartner A1.412 A1.520 A1.223 C2.010 A1.420 B1.210/B2.440 C1.322

6 Partner ACCUMULATA Immobilien Development GmbH A1.320 ALBA BauProjektManagement GmbH A1.320 aurelis Real Estate GmbH & Co. KG Region Süd A1.320 Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG A1.214 Bayern Facility Management GmbH A1.312 BayernImmo KG A1.312 BayernLB A1.312 Baywobau Baubetreuung GmbH A1.320 CA Immo Deutschland GmbH A1.320 CORPUS SIREO Asset Management Commercial GmbH A1.320 Deutsche Kreditbank AG A1.312 F&C Reit Asset Management GmbH & Co. KG A1.320 FMS Wertmanagement Service GmbH A1.320 HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH A1.320 Jost Hurler Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft GmbH & Co. KG A1.320 KGAL GmbH & Co. KG A1.221 Landeshauptstadt München A1.320 LBI Lehrstuhl für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung, TU München A1.320 LB ImmoWert A1.312 LHI Leasing GmbH A1.320 MEAG A1.320 OBERMEYER PLANEN + BERATEN GmbH A1.320 Optima-Aegidius-Firmengruppe A1.320 Real I.S. AG A1.312 Prime Office REIT-AG A1.320 Realogis Immobilien Deutschland GmbH A1.320 Dr. Sasse AG A1.320 Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG A1.214 SIBETH Partnerschaft A1.320 Siemens AG, Siemens Real Estate A1.320 Stadtsparkasse München A1.320 Stadtwerke München GmbH A1.320 UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbh A1.320 Wöhr + Bauer GmbH A1.320 WSP Deutschland AG A1.320 WTS Steuerberatungsgesellschaft mbh A1.320

Oktober 2014 Messe München Halle A1

Oktober 2014 Messe München Halle A1 6. - 8. Oktober 2014 Messe München Halle A1 Grußwort Herzlich willkommen am Marktplatz München! Bereits zum 13. Mal präsentieren die Kernpartner, Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, KGAL Investment Management

Mehr

Oktober 2016 Messe München Halle A1

Oktober 2016 Messe München Halle A1 4. - 6. Oktober 2016 Messe München Halle A1 Grußwort Herzlich willkommen am Marktplatz München. Bereits zum 15. Mal präsentieren die, Bayerische Hausbau, BayernLB und KGAL Investment als Kernpartner gemeinsam

Mehr

Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2012. 8.- 10. Oktober 2012 Messe München Halle A1 Stand A1.320

Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2012. 8.- 10. Oktober 2012 Messe München Halle A1 Stand A1.320 8.- 10. Oktober 2012 Messe München Halle A1 Stand A1.320 Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2012 Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München. Grußwort Die Expo Real gilt seit Jahren als die

Mehr

4.- 6. Oktober 2010 Messe München

4.- 6. Oktober 2010 Messe München Anreise / Hallen- und Geländeplan Kontakt Alle Informationen zur Anreise finden Sie unter: www.messe-muenchen.de Hier finden Sie uns: Halle A1 Stand A1.320 Foto: Museum Brandhorst Herzlich Willkommen auf

Mehr

EXPO REAL VERANSTALTUNGSPROGRAMM, PROJEKTE UND UNSERE PARTNER Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München.

EXPO REAL VERANSTALTUNGSPROGRAMM, PROJEKTE UND UNSERE PARTNER Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München. EXPO REAL 2016 VERANSTALTUNGSPROGRAMM, PROJEKTE UND UNSERE PARTNER Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München. 4.- 6. Oktober 2016 Messe München Halle A1 Stand A1.320 Grußwort Willkommen auf

Mehr

Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2014

Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2014 4 Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2014 Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München. 6.-8. Oktober 2014 Messe München Halle A1 Stand A1.320 Grußwort Die Expo Real gilt seit Jahren als die

Mehr

Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München.

Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München. 5 Herzlich willkommen auf der EXPO REAL 2015 Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand München. 5.- 7. Oktober 2015 Messe München Halle A1 Stand A1.320 Grußwort Willkommen auf der Expo Real! Die Expo

Mehr

IMMOBILIEN BAYERISCHER WIR DANKEN UNSEREN GESCHÄFTS- PARTNERN FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG BEIM BAYERISCHEN IMMOBILIENKONGRESS 2015

IMMOBILIEN BAYERISCHER WIR DANKEN UNSEREN GESCHÄFTS- PARTNERN FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG BEIM BAYERISCHEN IMMOBILIENKONGRESS 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmer unseres Immobilienkongresses, Wachstum braucht Strukturen unter diesem Motto findet der diesjährige Bayerische Immobilienkongress am 16. Juli 2015 in der

Mehr

2. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven

2. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven 2. Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven am 29.10.2015 in Köln Rotonda Business Club Gewerbeimmobilientag NRW Trends und Perspektiven der Assetklassen Mit Ausnahme der Supermärkte büßte 2014

Mehr

>> Einladung EXPO REAL Halle C1 / Stand 440

>> Einladung EXPO REAL Halle C1 / Stand 440 >> Einladung EXPO REAL 2016 Halle C1 / Stand 440 Halle C1 Stand 440 >> Sie sind herzlich eingeladen zur EXPO REAL: München, 4. bis 6. Oktober 2016 Auf einem Gemeinschaftsstand in Halle C1 / Stand 440 präsentieren

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Juni 2016

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Juni 2016 2016 NRW Nationaler Immobilieninvestor Regionalleiter 6-stelliges Fixum + Bonus + Firmenwagen -* 2016 Berlin Family Office Leiter Property Management Vertraulich -* 2016 Bayern Nationaler Bau- und Projektmanager

Mehr

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel

9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock. 12. und 13. april 2011. Errichten, vermarkten, bewirtschaften. die Immobilienbranche im Wandel 9. ImmobIlIentag der Hansestadt rostock 12. und 13. april 2011 Errichten, vermarkten, bewirtschaften die Immobilienbranche im Wandel einladung HERZLICH WILLKOMMEN ZUM 9. IMMOBILIENTAG DER HANSESTADT ROSTOCK

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Wiesbaden, Konrad-Adenauer-Ring 33. www.k33-wiesbaden.de. Highlights. Ansprechpartner. - Top Lage in Wiesbaden

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Wiesbaden, Konrad-Adenauer-Ring 33. www.k33-wiesbaden.de. Highlights. Ansprechpartner. - Top Lage in Wiesbaden EXPOSÉ Wiesbaden, Konrad-Adenauer-Ring 33 Provisionsfrei www.k33-wiesbaden.de Highlights - Top Lage in Wiesbaden - Repräsentativer Empfangsbereich - Empfangs- und Hausmeisterservice - Archiv- und Lagerflächen

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Referenzliste Führungspositionen - Cobalt GmbH April (e) Teamleiter Investment und Investors EUR 0.000 Fixum + Bonus + Benefits Finance Director Vetraulich National Leiter Expansion Ca. EUR 5.000 Fixum

Mehr

Metropolen neu denken Bayerischer Immobilienkongress

Metropolen neu denken Bayerischer Immobilienkongress Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmer unseres Immobilienkongresses, Metropolen neu denken unter diesem Motto findet der diesjährige Bayerische Immobilienkongress am 14. Juli 2016 in der Alten

Mehr

Das große Handbuch Immobilien- Management

Das große Handbuch Immobilien- Management Bernd Falk (Hrsg.) Das große Handbuch Immobilien- Management i^^q vertag moderne Industrie Inhaltsverzeichnis 1. Einführung - Grundlagen Immobilien-Management - Grundlagen, Stand und Entwicklungsperspektiven

Mehr

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München

Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE. am 21. Mai 2015 in München Einladung zum BRANCHENDIALOG REAL ESTATE am 21. Mai 2015 in München Sehr geehrte Damen und Herren, die wertorientierte Steuerung von Immobilienbeständen ist eine große Herausforderung für Immobilienmanager.

Mehr

VERKAUFSEXPOSÉ. ATTRAKTIVES GESCHÄFTSHAUS Dessau-Roßlau, Antoinettenstraße 33. Provisionsfrei. Objektdaten. Stellplätze: 6

VERKAUFSEXPOSÉ. ATTRAKTIVES GESCHÄFTSHAUS Dessau-Roßlau, Antoinettenstraße 33. Provisionsfrei. Objektdaten. Stellplätze: 6 VERKAUFSEXPOSÉ ATTRAKTIVES GESCHÄFTSHAUS Provisionsfrei Objektdaten Standort: Zentrumsnah Baujahr: 1994 Grundstücksfläche: 809 m² Gesamtmietfläche: 2.553 m² Stellplätze: 6 Hauptmieter: Allianz AG Mieteinnahmen

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche.

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Hansastraße 24-36 80686 München. Highlights. Ansprechpartner. sehr gute Anbindung an das öffentliche. EXPOSÉ Hansastraße 24-36 80686 München Provisionsfrei Highlights sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz außenliegender Sonnenschutz ausreichend Tiefgaragenstellplätze und Lagerflächen vorhanden

Mehr

Workshop Participants. Block A

Workshop Participants. Block A Workshop Participants Block A Financing (english): Ulrich Steinmetz, Deutsche Asset & Wealth Management Frank Nickel, Partner Cushman & Wakefield Prof. Dr. Sven Bienert, Senior Fellow ULI Europe und IRE

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Büroflächen im Zentrum von Jena. Highlights. Ansprechpartner. Exklusive Innenstadtlage. Repräsentatives Gebäude

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Büroflächen im Zentrum von Jena. Highlights. Ansprechpartner. Exklusive Innenstadtlage. Repräsentatives Gebäude EXPOSÉ Büroflächen im Zentrum von Jena Provisionsfrei Highlights Exklusive Innenstadtlage Repräsentatives Gebäude Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten Stellplätze in der Tiefgarage Nahversorgung im Objekt

Mehr

Einladung. Deutsch-Kasachisches Wirtschaftsforum. Impulse für wirtschaftliche Zusammenarbeit

Einladung. Deutsch-Kasachisches Wirtschaftsforum. Impulse für wirtschaftliche Zusammenarbeit Einladung Deutsch-Kasachisches Wirtschaftsforum Impulse für wirtschaftliche Zusammenarbeit Berlin, 5. März 2014 Botschaft der Republik Kasachstan in der Bundesrepublik Deutschland Wir laden Sie herzlich

Mehr

konnten kaum damit rechnen, 2008 ihre Zahlen des Vorjahres zu toppen. Dennoch schmerzt das tatsächliche Ergebnis die meisten Von Marianne Schulze

konnten kaum damit rechnen, 2008 ihre Zahlen des Vorjahres zu toppen. Dennoch schmerzt das tatsächliche Ergebnis die meisten Von Marianne Schulze HARTE ZEITEN FOTO: ENGEL & VÖLKERS FÜR MAKLER MAKLER-RANKING 2009 Vor allem die gewerblichen Makler konnten kaum damit rechnen, 2008 ihre Zahlen des Vorjahres zu toppen. Dennoch schmerzt das tatsächliche

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH 2015 NRW National Retailer Leiter Expansion Ca. EUR 135.000 Fixum + Bonus + Firmenwagen -* 2015 Baden-W. Immobiliendienstleister CEO & Niederlassungsleiter Vertraulich -* 2015 Frankfurt Immobilienentwickler

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei Stuttgart Büchsenstraße BÜX OFFICES - Highlights. Ansprechpartner

EXPOSÉ. Provisionsfrei Stuttgart Büchsenstraße BÜX OFFICES - Highlights. Ansprechpartner EXPOSÉ 70173 Stuttgart Büchsenstraße 8-10 - BÜX OFFICES - Provisionsfrei Highlights Attraktive Innenstadtlage zwischen Königstraße und S-Bahn Modernes, anschauliches Büro und Einzelhandelsgebäude Helle

Mehr

Umfirmierung: Realogis heißt jetzt RLI Investors und bereitet zweiten Fonds vor

Umfirmierung: Realogis heißt jetzt RLI Investors und bereitet zweiten Fonds vor aufe Immobilien Investment Wirtschaft & Politik Verwaltung Wohnungswirtschaft Marktanalyse 31.08.2016 Unternehmen Umfirmierung: Realogis heißt jetzt RLI Investors und bereitet zweiten Fonds vor Bodo Hollung

Mehr

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Neu-Isenburg SUNYARD, Martin-Behaim-Strasse 8-10. www.sunyard-neuisenburg.de. Highlights. Ansprechpartner

EXPOSÉ. Provisionsfrei. Neu-Isenburg SUNYARD, Martin-Behaim-Strasse 8-10. www.sunyard-neuisenburg.de. Highlights. Ansprechpartner EXPOSÉ Neu-Isenburg SUNYARD, Martin-Behaim-Strasse 8-10 Provisionsfrei www.sunyard-neuisenburg.de Highlights Natursteinfassade in modernem Design Kühldecke und elektrischer Sonnenschutz 3 separate Hauseingänge

Mehr

Einzelhandelsstandort Bayern: Expansion auf allen Kanälen

Einzelhandelsstandort Bayern: Expansion auf allen Kanälen Handels-Dialog Einzelhandelsstandort Bayern: Expansion auf allen Kanälen 18. Januar 2012 in München Dialogpartner heuer-dialog.de/veranstaltungen ab 08.30 Uhr Check-in und Begrüßungskaffee 09.00 Uhr Begrüßung

Mehr

Aktueller Planungsstand Quartiersentwicklung am Nockherberg Bürgerinformationsveranstaltung

Aktueller Planungsstand Quartiersentwicklung am Nockherberg Bürgerinformationsveranstaltung Herzlich Willkommen Aktueller Planungsstand Quartiersentwicklung am Nockherberg Bürgerinformationsveranstaltung Seite 1 26. Oktober 2016 Aktueller Planungsstand Quartiersentwicklung am Nockherberg Bürgerinformationsveranstaltung

Mehr

Projekt Ort Bauherr Zeitraum der Bearbeitung Aidenbachstraße München Landeshauptstadt, 1990 Fassadensanierung mit einschaliger Fassade

Projekt Ort Bauherr Zeitraum der Bearbeitung Aidenbachstraße München Landeshauptstadt, 1990 Fassadensanierung mit einschaliger Fassade Aidenbachstraße Landeshauptstadt, 1990 Metropol Hotel Berlin INTERTEC, Berlin 1993 Gebäudesanierung und Bausparkasse Schwäbisch Hall Schwäbisch Hall Bausparkasse Schwäbisch Hall 1993-1995 Gebäudesanierung

Mehr

Langen Neurott Park, Robert-Bosch-Strasse 25 + 25a

Langen Neurott Park, Robert-Bosch-Strasse 25 + 25a EXPOSÉ Provisionsfrei Langen Neurott Park, Robert-Bosch-Strasse 25 + 25a Highlights Büros mit Weitblick Service-/ Lagerflächen in Kombination mit Büroflächen Anlieferung (ebenerdig und Rampe) Tiefgaragen-

Mehr

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH

Referenzliste Führungspositionen - Cobalt Deutschland GmbH Referenzliste Führungspositionen - Cobalt GmbH Mai Globaler und -investor Teamleader Analytics & Reporting CIO Abteilungsleiter Bau 6-stelliges Fixum + Bonus + Firmenwagen Abteilungsleiter Immobilien Abteilungsleiter

Mehr

Freundlich und helle Büroflächen Frankfurt am Main, Ferdinand-Porsche-Straße 11

Freundlich und helle Büroflächen Frankfurt am Main, Ferdinand-Porsche-Straße 11 The Real Estate People EXPOSÉ Provisionsfrei Freundlich und helle Büroflächen, Ferdinand-Porsche-Straße 11 Highlights Miete ab 6,00 /m² Nebenkosten ab 2,50 /m² Parkmöglichkeiten vor Ort Kleinste Einheit

Mehr

FINANZIERUNGS FORUM 16. OKTOBER 2014, UM 14.00 UHR MERCEDES-BENZ NIEDERLASSUNG MÜNCHEN

FINANZIERUNGS FORUM 16. OKTOBER 2014, UM 14.00 UHR MERCEDES-BENZ NIEDERLASSUNG MÜNCHEN FINANZIERUNGS FORUM 2014 16. OKTOBER 2014, UM 14.00 UHR MERCEDES-BENZ NIEDERLASSUNG MÜNCHEN >14.00 Uhr 14.15 Uhr 14.45 Uhr ERÖFFNUNG UND BEGRÜSSUNG Andreas Eisele, Präsident des BFW Bayern IMMOBILIENFINANZIERUNG

Mehr

Real Estate Forum München

Real Estate Forum München Real Estate Forum München Strategische Inspirationen für die Region Geschlossene Veranstaltung für geladene Gäste Dienstag, 13. September 2016 Rocco Forte The Charles Hotel München Die Initiatoren APOprojekt

Mehr

forum 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München

forum 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München F i n a n z i e r u n g s forum 2014 16. Oktober 2014, um 14.00 Uhr Mercedes-Benz Niederlassung München Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Gäste, für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

Mehr

EINLADUNG zur BETRIEBSRÄTEAUFTAKTKONFERENZ 2014

EINLADUNG zur BETRIEBSRÄTEAUFTAKTKONFERENZ 2014 Ihr Z eichen: Ihre Nac hric ht vom IG Bergbau, Chemie, Energie, 34111 Kassel An alle Betriebsräte im Bezirk Kassel z. K.: Bezirksvorstand, LBZ Hessen/Thüringen Referenten der Tagung Bezirk Kassel Spohrstr.

Mehr

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. des Abg. Frankenberger (SPD) vom 02.11.2009 betreffend Hessen auf der Expo Real 2009 und Antwort

HESSISCHER LANDTAG. Kleine Anfrage. des Abg. Frankenberger (SPD) vom 02.11.2009 betreffend Hessen auf der Expo Real 2009 und Antwort 18. Wahlperiode Drucksache 18/1237 HESSISCHER LANDTAG 09. 12. 2009 Kleine Anfrage des Abg. Frankenberger (SPD) vom 02.11.2009 betreffend Hessen auf der Expo Real 2009 und Antwort des Ministers für Wirtschaft,

Mehr

Veranstaltungsreihe 2008 Wirtschaftsstandort Südafrika. Köln , Berlin , Mainz , Dresden

Veranstaltungsreihe 2008 Wirtschaftsstandort Südafrika. Köln , Berlin , Mainz , Dresden Einladung Veranstaltungsreihe 2008 Wirtschaftsstandort Südafrika Köln 02.09.2008, Berlin 03.09.2008, Mainz 10.09.2008, Dresden 11.09.2008 IHK Dresden Sehr geehrte Damen und Herren, im Namen des Bundesverbandes

Mehr

Wirtschaftsförderung Stadt Ludwigshafen WIR TSCHAFTS ENTWICKLUNGS GESELLSCHAFT

Wirtschaftsförderung Stadt Ludwigshafen WIR TSCHAFTS ENTWICKLUNGS GESELLSCHAFT Wirtschaftsförderung Stadt Ludwigshafen WIR TSCHAFTS ENTWICKLUNGS GESELLSCHAFT LUDWIGSHAFEN a. Rh. mbh Die W.E.G. Willkommen bei der WirtschaftsEntwicklungsGesellschaft Die Ludwigshafener Wirtschaft ob

Mehr

Real Estate Asset Management. IFZ-Konferenz. Donnerstag, 19. März 2015, 8.45 17.00 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Real Estate Asset Management. IFZ-Konferenz. Donnerstag, 19. März 2015, 8.45 17.00 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ IFZ-Konferenz Real Estate Asset Management Donnerstag, 19. März 2015, 8.45 17.00 Uhr Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ www.hslu.ch/ifz-konferenzen Real Estate Asset Management Themen/Inhalt Das

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90

EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 EXPOSÉ FRANKFURT, GINNHEIMER STADTWEG 90 Provisionsfrei Highlights attraktive Büroflächen direkt am Europaturm Flächen ab 388 m² variable Aufteilung der Räume Außen- und Tiefgaragenstellplätze isolierverglaste

Mehr

SVEN HIRSCHMANN M.A. EXPERTISE IMMOBILIEN/BAU

SVEN HIRSCHMANN M.A. EXPERTISE IMMOBILIEN/BAU SVEN HIRSCHMANN M.A. EXPERTISE IMMOBILIEN/BAU Projekte Strategie, Konzept, Text (Auswahl) im Auftrag von Werbeagenturen, Aufgaben variierend IMMOBILIE REGION KUNDE / EIGENTÜMER Adlershofer Tor BAAG Adlershof

Mehr

Initiator: anders arbeiten

Initiator: anders arbeiten Initiator: anders arbeiten Spaces 2012: Neues Arbeiten Der Innovationskongress zum Arbeiten der Zukunft: Wie mobile Bürokonzepte die Attraktivität von Arbeitgebern und Städten revolutionieren werden. Hamburg,

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Dezember 2015

Investment Market monthly Deutschland Dezember 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Dezember 21 Die Fakten im Überblick Umsatzstarker Dezember beschließt ein bemerkenswertes Jahr am Investmentmarkt Das rollierende Transaktionsvolumen

Mehr

Baustelle 4.0 Der Digitale Wandel im Bau- und Ausbauhandwerk

Baustelle 4.0 Der Digitale Wandel im Bau- und Ausbauhandwerk Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Fachtagung anlässlich der 69. Internationalen Handwerksmesse Samstag, 11. März 2017 von 10:00 bis 12:00 Uhr Messegelände

Mehr

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will

BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße. Patrick Will EXPOSÉ Provisionsfrei BÜROGEBÄUDE LEHEL CARRÉ Gewürzmühlstraße Thierschplatz Robert-Koch-Straße Sternstraße 80538 München Highlights Begehrte Lage im Herzen des Lehel Klassisch-elegante Architektur Individuell

Mehr

REAL ESTATE. www.heuer-dialog.de. Im Zeitalter der internationalen Performer Antworten auf strategische Fragen von Investoren und Corporates

REAL ESTATE. www.heuer-dialog.de. Im Zeitalter der internationalen Performer Antworten auf strategische Fragen von Investoren und Corporates REAL ESTATE Im Zeitalter der internationalen Performer Antworten auf strategische Fragen von Investoren und Corporates 05. und 06. November 2007 im Städel in Frankfurt am Main www.heuer-dialog.de Make

Mehr

Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages. 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen

Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages. 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen Dokumentation des 3. NRW-Nahversorgungstages 12. Februar 2014 Heinrich-von-Kleist-Forum Hamm/Westfalen Mit freundlicher Unterstützung von: Programm 3. NRW-Nahversorgungstag Moderation: Kay Bandermann (WDR)

Mehr

Investment Market monthly Deutschland Oktober 2015

Investment Market monthly Deutschland Oktober 2015 Savills Research Deutschland Investment Market monthly Deutschland Die Fakten im Überblick Gewerbetransaktionsvolumen ggü. Vormonat stabil, Wohnen leicht rückläufig Das rollierende Transaktionsvolumen

Mehr

INVESTIEREN IN TURBULENTEN ZEITEN

INVESTIEREN IN TURBULENTEN ZEITEN Auftaktveranstaltung INVESTIEREN IN TURBULENTEN ZEITEN 1. Jahrestagung des Hamburg Financial Research Center (HFRC), 25. November 2015 INVESTIEREN IN TURBULENTEN ZEITEN Am 25. November 2015 veranstaltet

Mehr

Einladung. Tag der sicheren Perspektive. Wir schaffen ein sicheres Netzwerk

Einladung. Tag der sicheren Perspektive. Wir schaffen ein sicheres Netzwerk Einladung Wir schaffen ein sicheres Netzwerk Wir laden Sie herzlich ein zu einem interessanten Abend mit spannendem Programm & leckerem BBQ in einer wunderschönen Location an der Regattastrecke im grünen

Mehr

Property Management Report 2011

Property Management Report 2011 Property Management Report 2011 Der Markt deutscher Property Management Dienstleister Eine Transparenz-Initiative von Bell Management Consultants Köln, Sommer 2011 Liste der einbezogenen Property Manager

Mehr

Gewerbeimmobilientag Frankfurt/Main

Gewerbeimmobilientag Frankfurt/Main Gewerbeimmobilientag 13.04.2016 Frankfurt/Main Das Programm Gewerbeimmobilientag 13.04.2016 Frankfurt/Main Erstmals veranstaltet der BFW Hessen/Rheinland-Pfalz/ Saarland gemeinsam mit dem BFW Bund einen

Mehr

und Umwelt Umweltschutz Wasserrecht RGU-UW23

und Umwelt Umweltschutz Wasserrecht RGU-UW23 Telefon: 0 233-47583 Telefax: 0 233-47580 Seite Referat 1 von 5für Gesundheit und Umwelt Umweltschutz Wasserrecht RGU-UW23 Jährlicher Bericht 2008 Entnahme von Tertiärgrundwasser durch Münchner Firmen

Mehr

GLOBALISIERUNG. Markt und Management GIPFELTREFFEN III. 30. Oktober 2014 /// Jumeirah, Frankfurt am Main. immobilienmanager Megatrends

GLOBALISIERUNG. Markt und Management GIPFELTREFFEN III. 30. Oktober 2014 /// Jumeirah, Frankfurt am Main. immobilienmanager Megatrends GLOBALISIERUNG Markt und Management immobilienmanager Megatrends GIPFELTREFFEN III 30. Oktober 2014 /// Jumeirah, Frankfurt am Main PARTNER Aareal Bank Group CORPUS SIREO Holding GmbH & Co. KG JAMESTOWN

Mehr

Unternehmensvorstellung

Unternehmensvorstellung Unternehmensvorstellung Strategieberatung & Vermögensverwaltung für Immobilienbesitz Strategy Consult & Wealth Management for Real Estate Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung; das

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, Eschersheimer Landstraße

EXPOSÉ FRANKFURT, Eschersheimer Landstraße EXPOSÉ FRANKFURT, Eschersheimer Landstraße 105-107 Provisionsfrei Highlights - Attraktive Lage, direkt im Nordend - Parkplätze in Innenhof und Tiefgarage - Büromiete ab 14,00 /m²/m - Nur 3,00 /m²/m Nebenkostenvorauszahlung

Mehr

Doppelte Dividende Trends im nachhaltigen Investment

Doppelte Dividende Trends im nachhaltigen Investment Einladung zur Veranstaltung Doppelte Dividende Trends im nachhaltigen Investment 21. Oktober 2010 im Japan Center, Frankfurt am Main in Kooperation mit Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte

Mehr

Einladung. Die Messe Berlin GmbH, German Water Partnership und der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft laden Sie herzlich ein zum:

Einladung. Die Messe Berlin GmbH, German Water Partnership und der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft laden Sie herzlich ein zum: Berlin, April 2011 Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, der Ausbau der Wasserver- und Abwasserentsorgung in der Russischen Föderation steht im Zentrum des Programms Reines Wasser. Für das Jahrzehnt

Mehr

Unlocking new opportunities!

Unlocking new opportunities! 10. DVFA Immobilien Forum Unlocking new opportunities! Die DVFA, ihre und die IRE BS laden Sie herzlich zum 10. DVFA Immobilien Forum am Mittwoch, nach Frankfurt am Main ein. Topics Renditepotenziale in

Mehr

EXPOSÉ FRANKFURT, VOLTASTRASSE 1

EXPOSÉ FRANKFURT, VOLTASTRASSE 1 EXPOSÉ FRANKFURT, VOLTASTRASSE 1 Provisionsfrei Highlights Skyline- und Taunusblick Zentrale Lage in Frankfurt am Main Sehr gute Verkehrsanbindung Innenstadtlage ab 10,00 /m² zzgl. USt. Vollflächige Kühlung

Mehr

Übersicht Agenden Inside Gothaer Asset Management AG

Übersicht Agenden Inside Gothaer Asset Management AG Übersicht Agenden Inside 1. Inside GoAM Köln 04.03.2015 Seite 2 2. Inside GoAM Berlin 12.03.2015 Seite 3 3. Inside GoAM Bremen 18.03.2015 Seite 4 4. Inside GoAM Göttingen 29.04.2015 Seite 5 5. Inside GoAM

Mehr

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN AM OMBUDSMANNVERFAHREN DES BVI (Stand 3. September 2013) Vorwort Die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI ist der zuständige Ansprechpartner für Verbraucher, wenn

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

Referenzen CONSULTING PARTNERS HAMBURG

Referenzen CONSULTING PARTNERS HAMBURG Referenzen CONSULTING PARTNERS HAMBURG C.P.H. Projekt- und Baumanagement GmbH Große Theaterstraße 37 / Ecke Colonnaden 20354 Hamburg Tel.: 040. 303 73 66-0 Fax: 040. 303 73 66-20 E-Mail: info@cphamburg.de

Mehr

D I G I T A L I S I E R U N G S

D I G I T A L I S I E R U N G S D I G I T A L I S I E R U N G S F O R U M 2 0 1 6 1 8. F E B R U A R 2 0 1 6, 1 4 : 0 0 U H R B A Y E R I S C H E R B A U I N D U S T R I E V E R B A N D 14.00 Uhr Eröffnung und Begrüssung Andreas Eisele

Mehr

6. Berlin-Brandenburger Immobilientage

6. Berlin-Brandenburger Immobilientage 25./26. Oktober 2007 Radisson SAS Hotel Berlin 6. Berlin-Brandenburger Immobilientage Kommunikation Marketing Immobilien-Einkauf Wertermittlung Energieausweis Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen

Mehr

E.ON Bayern Vertrieb

E.ON Bayern Vertrieb Jahrestagung 2008 Mittelstand vor demographischen Herausforderungen 14. bis 16. November 2008, ArabellaSheraton Alpenhotel, Schliersee-Spitzingsee P R O G R A M M Die Tagung wurde ermöglicht dank der freundlichen

Mehr

Sondernewsletter zur LogiMAT 2011

Sondernewsletter zur LogiMAT 2011 Wenn Sie diesen Newsletter nicht richtig angezeigt bekommen, klicken Sie bitte hier. Sondernewsletter zur LogiMAT 2011 Kompetenz 3 Führende Partner stellen auf dem Centiveo-Stand aus Centiveo wird im Februar

Mehr

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen

German City Real Estate. Financial Consulting. Immobilien - Anleihen German Real Estate Professionals for German Real Estate German City Real Estate Financial Consulting Immobilien - Anleihen Stand Oktober 2013 Inhalt der Präsentation Financial Consulting Immobilien Anleihen

Mehr

PERFORMANCE ANALYSIS. TOP-50-Ranking Real Estate Investments

PERFORMANCE ANALYSIS. TOP-50-Ranking Real Estate Investments PERFORMANCE ANALYSIS TOP-50-Ranking Real Estate Investments Februar 2012 01 Allgemeine Hinweise In dieser Performance-Analyse von FondsMedia werden Leistungsbilanzen bestimmter Emissionshäuser für geschlossene

Mehr

Bayerischer Immobilienkongress 2011 Wie können Städte wachsen? München, 13. Juli 2011 Dr. Jürgen Büllesbach Vorsitzender der Geschäftsführung,

Bayerischer Immobilienkongress 2011 Wie können Städte wachsen? München, 13. Juli 2011 Dr. Jürgen Büllesbach Vorsitzender der Geschäftsführung, Bayerischer Immobilienkongress 2011 Wie können Städte wachsen? München, 13. Juli 2011 Dr. Jürgen Büllesbach Vorsitzender der Geschäftsführung, Bayerische Hausbau Wohnungsnot in München München gehört zu

Mehr

INVESTMENT FORUM Key Facts

INVESTMENT FORUM Key Facts INVESTMENT FORUM Key Facts Januar 2015 Eine gemeinsame Veranstaltung von Veranstaltungsdetails Das INVESTMENT FORUM ist eine gemeinsame Veranstaltung von Nicolai Schödl Business Consulting NeXeLcon Stefan

Mehr

Einladung zum Kolloquium. am Donnerstag, 17. November DEUTSCHE BURGENVEREINIGUNG e.v.

Einladung zum Kolloquium. am Donnerstag, 17. November DEUTSCHE BURGENVEREINIGUNG e.v. Einladung zum Kolloquium Denkmal-Doping Deutschland Was erträgt das Denkmal? am Donnerstag, 17. November 2011 in Köln DEUTSCHE BURGENVEREINIGUNG e.v. Denkmal-Doping Deutschland Was erträgt das Denk Dämmpakete,

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Gewerbetransaktionsvolumen von 2,8 Mrd. Euro

Mehr

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016)

Mitglieder. Hinweis. (Stand 29. April 2016) Mitglieder (Stand 29. April 2016) Hinweis Diese Liste weist alle Gesellschaften aus, die am Verfahren der Ombudsstelle für Investmentfonds teilnehmen. Es handelt sich hierbei um Kapitalverwaltungsgesellschaften,

Mehr

16. SWKI-Forum Gebäudetechnik

16. SWKI-Forum Gebäudetechnik 16. SWKI-Forum Gebäudetechnik EINLADUNG Freitag, 8. Juli 2016 Hochschule Luzern Technik & Architektur Referat: ETH-Studiengang «MSc Integrated Building Systems» Dr. Kristina Orehounig Referate und Podiumsdiskussion:

Mehr

Starke Perspektiven für die Münchner Au durch die Verlagerung der Paulaner Brauerei nach Langwied. Mehr Wohnraum und mehr Grün für München

Starke Perspektiven für die Münchner Au durch die Verlagerung der Paulaner Brauerei nach Langwied. Mehr Wohnraum und mehr Grün für München Starke Perspektiven für die Münchner Au durch die Verlagerung der Paulaner Brauerei nach Langwied Mehr Wohnraum und mehr Grün für München Neue Lebensqualität. Für die Au. Für die Menschen. 02 03 Mit der

Mehr

Allianz Real Estate Germany GmbH. Schwabenzentrum. Eberhardstr Stuttgart

Allianz Real Estate Germany GmbH. Schwabenzentrum. Eberhardstr Stuttgart Allianz Real Estate Germany GmbH Schwabenzentrum Eberhardstr. 1-5 70173 Stuttgart Das Schwabenzentrum Mit besten Verbindungen für Ihren Geschäftserfolg: Das Büro- und Geschäftshaus im Herzen Stuttgarts.

Mehr

Allianz Real Estate Germany GmbH. Büroflächen in der Boschetsrieder Straße München

Allianz Real Estate Germany GmbH. Büroflächen in der Boschetsrieder Straße München Allianz Real Estate Germany GmbH Büroflächen in der Boschetsrieder Straße 67 69 81379 München Infos zur Stadt und Lage München Die Weltstadt mit Herz und Landeshauptstadt von Bayern ist einzigartig: Kunststadt,

Mehr

PROJEKTENTWICKLERSTUDIE 2015!

PROJEKTENTWICKLERSTUDIE 2015! PROJEKTENTWICKLERSTUDIE 2015 Ergebnisse Andreas Schulten Pressekonferenz Projektentwicklerstudie Berlin, 6. Mai 2015 Wallstraße 61 10179 Berlin Tel. (030) 27 87 68-0 Fax (030) 27 87 68-68 info@bulwiengesa.de

Mehr

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an andere Interessierte weiterleiten.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie die Einladung an andere Interessierte weiterleiten. Einladung Sehr geehrte Damen und Herren, die Digitalisierung unserer Lebenswelt bemerken wir derzeit besonders. Telemedizin und Onlineanwendungen bieten hier viele neue Möglichkeiten, von elektronischen

Mehr

Programm. Universities of Applied Sciences GO Europe. Mit freundlicher Unterstützung der Vertretung des Freistaates Bayern bei der EU

Programm. Universities of Applied Sciences GO Europe. Mit freundlicher Unterstützung der Vertretung des Freistaates Bayern bei der EU Programm Universities of Applied Sciences GO Europe Mit freundlicher Unterstützung der Modul 1: München Dienstag, 15. Mai 2012 Haus der Forschung, Prinzregentenstraße 52, 80538 München 09:30 Uhr Anmeldung

Mehr

IMMOBILIEN-DIALOG REGION STUTTGART

IMMOBILIEN-DIALOG REGION STUTTGART IMMOBILIEN-DIALOG REGION STUTTGART Montag, 12. Juli 2010, ab 17.00 Uhr, Rathaus Stuttgart Dienstag, 13. Juli 2010, ab 8.30 Uhr, STEP Stuttgarter Engineering Park Wirtschaftsförderung PROGAMMÜBERSICHT I

Mehr

RÜCKBLICK. Breitband-Symposium. Open House

RÜCKBLICK. Breitband-Symposium. Open House RÜCKBLICK Breitband-Symposium Open House 11. + 12.03.2015 Rückblick Breitband-Symposium + Open House 2015 Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer, das Who ist Who der Breitbandbranche traf sich zum

Mehr

RÜCKBLICK. Breitband-Symposium. Open House

RÜCKBLICK. Breitband-Symposium. Open House RÜCKBLICK Breitband-Symposium Open House 11. + 12.03.2015 Rückblick Breitband-Symposium + Open House 2015 Tag Geschäftspartner 1 11.03.2015 Breitband-Symposium Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

Mehr

HANDELS- DIALOG DER HANDEL UND SEINE IMMOBILIEN IN BAYERN KLINGELN 2004 WIEDER DIE KASSEN? Wissen und Erfahrung im Dialog

HANDELS- DIALOG DER HANDEL UND SEINE IMMOBILIEN IN BAYERN KLINGELN 2004 WIEDER DIE KASSEN? Wissen und Erfahrung im Dialog Wissen und Erfahrung im Dialog B E R N D H E U E R D I A L O G DER HANDEL UND SEINE IMMOBILIEN IN BAYERN KLINGELN 2004 WIEDER DIE KASSEN? Das Landesentwicklungsprogramm: Ein Zwischenfazit nach einem Jahr

Mehr

Das novellierte Personenbeförderungsgesetz (PBefG) Chancen und Herausforderungen für Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen

Das novellierte Personenbeförderungsgesetz (PBefG) Chancen und Herausforderungen für Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen Entwurf (Stand: 6. November 2012) In Kooperation mit Fachtagung: Das novellierte Personenbeförderungsgesetz (PBefG) Chancen und Herausforderungen für Aufgabenträger und Verkehrsunternehmen 17. und 18.

Mehr

Änderung Fassade mit Eingangsbereich und Umbau EG und 1.OG zu einem

Änderung Fassade mit Eingangsbereich und Umbau EG und 1.OG zu einem Neubau eines Einzelhandelszentrums mit Parkhaus in Eingangsbereich, Umbau Änderung Fassade mit Hofheim Burger King Restaurant in Hannover Neubau eines Einzelhandelszentrums in Köln-Merheim Neubau eines

Mehr

Leading Partner 2016 : Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2016

Leading Partner 2016 : Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2016 Das Ostdeutsche Energieforum ist die einzige Veranstaltung, die länderübergreifend die Energiebranche und den ostdeutschen Mittelstand bündelt. Dies wird umso wichtiger, umso größer die Fliehkräfte der

Mehr

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico

Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico 1 Hamburg, 31. Oktober 2008 Union Investment erwirbt Bürogebäude im Frankfurter Europaviertel von Vivico Union Investment Real Estate AG hat von der Vivico Real Estate GmbH die Projektentwicklung des Büro-

Mehr

Dokumentation des ersten NRW-Nahversorgungstages

Dokumentation des ersten NRW-Nahversorgungstages Dokumentation des ersten NRW-Nahversorgungstages 14. Februar 2012 Dortmund, Bürgersaal im Rathaus Ansprechpartner: Rainer Gallus, Geschäftsführer Handelsverband Nordrhein-Westfalen, Kaiserstraße 42 a,

Mehr

Anleihen und Mittelstand

Anleihen und Mittelstand Unternehmerkonferenz 2011 Anleihen und Mittelstand Die Börse Stuttgart und BRP Renaud & Partner laden am 10. Mai 2011 in den Königsbau in Stuttgart, Königstraße 28, 70173 Stuttgart, dem alten Handelssaal

Mehr

VBEW-Fachtagung Energie

VBEW-Fachtagung Energie VBEW-Fachtagung Energie 12. 13. Nov. 2014 in Rosenheim Programm 12. November 2014 10.30 Uhr... Begrüßung und Eröffnung Wolfgang Brandl, Vorsitzender des VBEW und Geschäftsführer der Stadtwerke Eichstätt

Mehr

Hotel Aurora Best Western

Hotel Aurora Best Western 7 CME-Punkte beantragt 2. Update für die Arztpraxis in Braunschweig 16. April 2016 09.00-16.30 Uhr Hotel Aurora Best Western In Kooperation mit Grußwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, 2 Programm 8:30-9:00

Mehr

Gelsenkirchener LogistikForum. Grüne Logistik Herausforderung und Chance

Gelsenkirchener LogistikForum. Grüne Logistik Herausforderung und Chance Gelsenkirchener LogistikForum Grüne Logistik Herausforderung und Chance 26. Juni 2013, ab 9:15 Uhr VELTINS-Arena Raum Schalker-Markt Gelsenkirchen (VELTINS-Arena Parkplatz P1, über Eingang West 1 auf den

Mehr

Denkmalschutz und nachhaltige Modernisierung im Wohnungsbau

Denkmalschutz und nachhaltige Modernisierung im Wohnungsbau Einladung Deutscher Bauherrenpreis Modernisierung 2011 Im Anschluss an das Symposium wird der Deutsche Bauherren - preis Modernisierung 2011 verliehen. Der Wettbewerb zeichnet unter dem Leitbild Hohe Qua

Mehr

Prof. Nico B. Rottke, Executive Director, EBS Real Estate Management Institute. Charlie Müller, Vorsitzender des EBS Immobilienressorts

Prof. Nico B. Rottke, Executive Director, EBS Real Estate Management Institute. Charlie Müller, Vorsitzender des EBS Immobilienressorts Konferenzprogramm 11. EBS IMMOBILIENKONGRESS I PROGRAMM HAUPTKONGRESS 08:30 Check-In und Frühstück 09:30 Begrüßung (Forum) Prof. Nico B. Rottke, Executive Director, EBS Real Estate Management Institute

Mehr

3. Marktplatz für Nachhaltige Investments 2016

3. Marktplatz für Nachhaltige Investments 2016 Im Varieté-Theater Pegasus, Bensheim bei Darmstadt, 10. Mai 2016 Der Branchentreff für die nachhaltige Anlageberatung Programm Ab 9:30: Messebeginn, Registrierung der Teilnehmer, Imbiss 10.00-11.00: Begrüßung

Mehr