Trade.Terminal Handbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Trade.Terminal Handbuch"

Transkript

1 Trade.Terminal Handbuch 1.1 Das Trade Terminal öffnen/aktivieren Das Trade Terminal wird über die Charts im MetaTrader genutzt. Öffnen Sie einen Chart für ein Handelsinstrument Ihrer Wahl und aktivieren Sie den Trade Terminal Expert Advisor (EA): ziehen Sie per drag&drop ( anklicken und hineinziehen ) den EA auf den Chart. Oder clicken Sie mit der rechten Maustaste auf den EA und wählen Sie Anwenden auf Chart. Für jeden Chart kann im MetaTrader immer nur ein EA aktiviert sein. Wenn Sie das Trade Terminal nutzen, sind über diesen Chart keine anderen EAs mehr aktivierbar. Sie können jedoch gern einen neuen, weiteren Chart für dasselbe Handelsinstrument öffnen und dort den EA aktivieren. 1.2 Bestandteile des Trade Terminals Das Trade Terminal besteht aus drei Kategorien/Komponenten: Marktübersicht Kontoinformation Orderbuch: Offene und Pending Orders Viele Fenster im Trade Terminal können Sie individuell anpassen. Zum Beispiel können Sie die Fenstergrösse verändern/minimieren: Klicken Sie dazu auf das Doppelpfeil Symbol in der Titelzeile des Fensters. Oder verändern Sie die Fenstergröße, indem Sie die Maus über der Fensterbegrenzung platzieren; sobald sich das Maussysmbol ändert, können Sie die Fenstergröße durch klicken und ziehen variieren. Das Trade Terminal zeigt Ihnen alle Handelsaktivitäten von Ihrem Tradingkonto an, beispielsweise also auch Trades, die Sie über den MetaTrader in der Standardausführung 1

2 tätigen. Oder auch Trades, die über andere, automatisierte Programme ( Robots oder andere EAs) ausgeführt wurden. Die Marktübersicht zeigt Ihnen für jedes von Ihnen gewählte Handelsinstrument ein Mini Trade Terminal an, also ein kleines Orderfenster. Diese kleinen Mini Terminals können Sie übrigens auch einzeln auf einen Chart gezogen nutzen. Die Funktionen und Möglichkeiten der Mini Terminals haben wir in einem separaten Handbuch für Sie zusammengefasst. Die Handelsinstrumente in der Marktübersicht werden mit der Liste im MetaTrader 4 aus dem Fenster Der Markt synchronisiert. Die Zusammenstellung und Sortierung der Werte ist im Fenster Der Markt möglich. Wenn Sie dort die Reihenfolge der Handelsinstrumente verändern (anklicken per Maus und an eine neue Stelle verschieben) oder Handelswerte löschen, wird dies auch in der Marktübersicht übernommen. Die Sortierung oder Ausblendung von Werten wird bei Neustart synchronisiert. Bitte beachten Sie: je mehr Handelsinstrumente Sie in der Marktübersicht anzeigen, desto mehr Prozessorleistung Ihres PCs wird beansprucht - sehr viele Handelsinstrumente anzuzeigen kann die Geschwindigkeit des Trade Terminals senken und auch die Orderausführungsgeschwindigkeit herabsetzen. 2.1 Buy/Sell Trades aufgeben Sie können eine Buy und Sell Order (auch Long und Short genannt: Buy für eine Orderaufgabe, wenn Sie von steigenden Kursen ausgehen und Sell, wenn Sie auf sinkende Kurse setzen) aufgeben, indem Sie einfach auf den grünen oder roten Bereich klicken in dem kleinen Mini Terminal für jeden Handelswert. Die Statusanzeige/Positionsanzeige oben in jedem Mini Terminal zeigt Ihnen die aktuell offenen Positionen für das Handelsinstrument an, beispielsweise +0.10, wenn Sie mit 0,1 Forex Lots long sind; oder -0.10, wenn Sie mit 0,1 Forex Lots short sind. Um schnell alle offenen Positionen und Pending Orders für ein Handelsinstrument zum gerade aktuellen Kurs zu schließen, klicken Sie einfach auf die Statusanzeige. Das System schließt dann unverzüglich alle Trades für dieses Handelsinstrument. Mit den Einstellungsfeldern oberhalb von Buy und Sell bestimmen Sie Ihre gewünschte Lotgrösse für die Order und können direkt Stopp Loss (S/L) und Take Profit (T/P) vergeben. 2

3 Mit einem Trailing Stopp (T/S) setzen Sie einen mitziehenden Stopp Loss, Ihre Order wird also bei positivem Marktverlauf attraktiver abgesichert als mit einem fixen Stopp. Durch drücken der CTRL Taste Ihrer Tastatur (oder STRG, je nach Tastatur-Modell) und klicken mit der linken Maustaste in einem dieser Einstellungsfelder öffnen Sie einen Handelskalkulator, welcher Ihnen viele innovative Zusatzfeatures bietet! Wenn Sie beispielsweise 0,8 Lots Forex traden und Ihr Stopp Loss soll 150 Euro betragen, geben Sie das entsprechend in den Kalkulator ein und das System berechnet automatisch Ihren Stopp für dieses Handelsinstrument. Oder Sie möchten ein prozentuales Stopp Risiko Ihrer Equity setzen auch dies ist möglich: Klicken Sie nach Eingabe der Werte erneut mit der Maus in das Kalkulatorfenster und die Berechnung wird Ihnen angezeigt. Wenn Ihnen die Kalkulation zusagt, können Sie über den Button dort direkt den kalkulierten Wert für Ihre Order setzen lassen. 2.2 Pending Orders aufgeben Pending Order (Trades mit Limit oder Stopps) geben Sie über klicken auf das Symbol auf: Wählen Sie in dem Auswahlmenü Neue Order. Wählen Sie die Orderart aus und bestimmen Sie alle gewünschten Limits und Stopps für Ihren Trade. Der Einstiegskurs kann als nominaler, fixer Kurs gewählt werden (zum Beispiel 1,12345) oder in Pipgrösse vergeben werden. Wenn Sie beispielsweise bei Buy Limit 20 Pips wählen, wird die Limitorder 20 Pips unter dem aktuellen Marktkurs platziert OCO Order Über das früher beschriebene Fenster Neue Order können Sie ebenfalls OCO-Order (onecancels-other, frei übersetzt: eine Order schließt die andere) aufgeben. OCO Order unterteilt man in: OCO breakout. Sie bestimmen zwei Preise/Kurse (oder Pip Werte), auf beiden Seiten vom aktuellen Marktpreis eines Handelsinstrumentes. Das System platziert dann eine entsprechende Buy-Stopp und ein Sell-Stopp Order. Sobald eine der beiden Order am Markt ausgeführt wurde, wird die andere Order automatisch gelöscht. Üblicherweise geben Sie eine OCO breakout Order ein, wenn Sie eine größere Marktbewegung erwarten, aber noch unsicher sind, ob die Marktbewegung nach oben oder unten verlaufen wird, zum Beispiel bei News Trading. Viele Trading 3

4 Strategien basieren auf solchen breakouts, und mit dieser Funktion können Sie diese Strategien nun bequem traden. OCO reversion. In diesem Fall platziert das Trade Terminal ein Buy-Limit und Sell- Limit, anstatt eines Buy-Stopps und Sell-Stopps. Sie nutzen dies in der Regel, wenn Sie eine Bewegung in beide Richtungen erwarten, gefolgt von einem Rücklauf auf das aktuelle Preisniveau z. B. Ein Abprall am gestrigen Hoch oder Tief. 2.3 Order Vorlagen Vorlagen erstellen Sie für Orderarten, die Sie häufiger in Auftrag geben, um die Order per Vorlage bequemer und schneller aufzugeben. Wenn Sie beispielsweise häufig per Buy Limit 20 Pips unterhalb des aktuellen Marktpreises traden, verknüpft mit einem 80 Pip Stopp Loss Abstand und 100 Pips Take Profit, erleichtert Ihnen eine solche erstellte (gespeicherte) Vorlage das zukünftige Trading: Klicken Sie auf das Order Parameter ein. Symbol, wählen Sie Neue Order und geben Sie die gewünschten Klicken Sie anschließend auf Vorlage speichern und vergeben Sie einen Namen für die Vorlage. Künftig können Sie entsprechende Trades sehr schnell und elegant aufgeben: Klicken Sie auf das Symbol und bewegen sie die Maus auf Vorlagen verwalten. Alle gespeicherten Vorlagen sind dort mit Namen aufgeführt. Durch Anklicken des Namens wird der Trade direkt entsprechend der Vorlage. 2.4 Order Schliessung Im Fenster Marktübersicht können Sie über zwei Wege alle offenen Positionen und Pending Orders schliessen: Durch klicken auf die Statusanzeige/Positionsanzeige im Mini Terminal Fenster: die Anzeige mit der aktuell offenen Position wie beispielsweise +0.10, etc. Durch klicken des Symbols und Auswahl von Position schliessen 4

5 2.5 Symbolinformation Sie können sich diverse Informationen/Details zum Handelsinstrument anzeigen lassen, indem Sie auf das Symbol klicken und Symbolinformation auswählen. Im neuen pop up-fenster erhalten Sie Details zum Spread, zur Mindesthandelsgröße und vielem mehr. 2.6 weitere Funktionen Öffnen Sie ein neues Chartfenster durch klicken auf das Chart. Symbol und wählen Sie Neuer Das Fenster Kontoinformationen zeigt Ihnen die wichtigsten Details zu Ihrem Tradingkonto: Balance, Equity, offener G/V, Freie Margin, Anzahl der offenen Positionen und Gewinn in Pips. Sie können eine Alarmfunktion aktivieren, indem Sie auf das Glocken Symbol klicken. Beispielsweise können Sie sich per Alarm informieren lassen, sobald Ihre Freie Margin unter Euro gefallen ist. Der Alarm wird als pop up-fenster dargestellt, oder, mit Hilfe weiterer Einstellungen im MetaTrader, auch per an Sie gesendet. Sobald eine Alarmfunktion aktiviert wurde, ändert sich die Farbe des Glocken Symbols von transparent zu gelb. Sobald ein Alarm ausgelöst wurde, färbt sich die Glocke rot. 3.1 Alarm Level Sie wählen ein Level (Kursniveau) für das Auslösen des Alarms und bestimmen zusätzlich, ob der Alarm bei kleiner gleich/größer gleich etc. aktiviert werden soll. 3.2 Alarm Wiederholungen Alarme können entweder ausgeschaltet werden sobald sie erreicht und ausgelöst wurden, oder aber auf Wiederholung eingestellt werden. 5

6 Ein Parameter welcher die Periode regelt, kann den Alarm für einige Minuten unterdrücken und ihn dann wieder reaktivieren. Sollten Sie zum Beispiel einen Alarm eingestellt haben sobald Ihre Margin unter einen Wert von 1000 fällt, so wird der Alarm Manager Ihnen für den Fall das Ihre Margin zwischen 999 und 1001 pendelt alle paar Sekunden eine Alarmmeldung bringen. Details wie die Wiederholungsanzahl eines Alarms legen Sie hier zusätzlich fest Sie können den Alarm als zustellen lassen, oder als Standard Alarmmeldung per pop up-fenster anzeigen lassen. Für die Zustellung sind weitere Einstellungen im MetaTrader notwendig: Klicken Sie dafür in der Menüleiste des MT4 auf EXTRAS OPTIONEN und in dem Einstellungsfenster dann auf . Die benötigten SMTP Daten erhalten Sie in der Regel über die Webseite Ihres Providers. 3.4 Charts und Order schließen Konfigurieren Sie auf Wunsch zwei weitere Optionen bei Auslösung eines Alarms: Alle Orders schließen: Sobald der Alarm ausgelöst wird, schließt das System alle gerade Offenen Positionen Ihres Kontos und löscht alle Pending Orders. Typischerweise nutzen Sie diese Funktion bei einem Alarm in Bezug auf die Freie Margin, um sich vor noch größeren Verlusten zu schützen (oder sich vor einem Margin Call durch den Broker zu schützen). Alle Charts schließen (EA Handel stoppen): Diese Option schließt alle Charts mit Ausnahme des Trade Terminals (was über einem Chart technisch läuft). Dies stoppt sämtliches automatisches Trading von EAs. 6

7 Das Orderbuch zeigt Ihnen alle offenen Positionen und Pending Orders Ihres Kontos an und bietet zahlreiche Funktionen zum managen dieser Trades. Es spiegelt die Informationen aus dem Basis MetaTrader 4 Fenster TERMINAL, Tab TRADING wider, erweitert um viele zusätzliche Informationen wie DAUER (Zeit seit Eröffnung der Position) und Gewinn oder Verlust in PIPS. Bitte beachten Sie: Das Symbol in der jeweiligen Orderzeile ändert sich zu, sofern für diese Position eine automatisierte Transaktion vorliegt, zum Beispiel ein Trailing Stop, oder ein automatisiertes Orderschließen über eine erstellte Vorlage oder eine vorliegende OCO Order. Sie können die bereits hinterlegten, aktiven oder vorgemerkten Trades überprüfen, indem Sie mit der Maus auf das Symbol klicken und Aufgaben werden ausgeführt aufrufen. Wenn Sie die dort angezeigten Aufgaben/Trades löschen möchten, ist dies dort mit Klicken auf das rote X möglich. 4.1 Sortierung der Orderliste im Orderbuch und Spaltenanzeige Sie können die Reihenfolge/Sortierung von mehreren angezeigten Trades verändern. In der Überschrift jeder Spalte finden Sie rechts ein Pfeilsymbol: klicken Sie darauf, werden Ihnen alle Sortiermöglichkeiten angezeigt. Über das Pfeilsymbol finden Sie zusätzlich auch den Unterpunkt SPALTEN. Sie können verschieden Spalten ein- und ausblenden, je nachdem, welche Informationen für Sie relevant sind oder nicht. Wenn Sie beispielsweise niemals einen Kommentar zu Ihrer Order vergeben, ist diese Spalte verzichtbar. (Kommentare können nützlich sein, wenn Sie ein Trading Tagebuch erstellen Sie vergeben freie Begriffe Ihrer Wahl, zum Beispiel getradet aufgrund Indikator XY oder News Trade ABC, um später besser Ihre Trades analysieren zu können). 7

8 4.2 Order schliessen Sie schliessen eine offenen Position oder eine Pending Order, indem Sie einfach auf das rote X Symbol in der entsprechenden Zeile klicken. Die Schluss Option in der oberen Menüleiste des Fensters beinhaltet weitergehende Funktionen für eine Orderschliessung: Alle Schließen - alle offenen Positionen und alle Pending Orders werden geschlossen Offene Positionen schliessen - alle offenen Positionen werden geschlossen Pending-Orders löschen Alle Gewinnpositionen schliessen - alle Positionen mit Gewinn werden geschlossen Alle Verlustpositionen schliessen - alle Positionen mit Verlust werden geschlossen Wenn Sie alle offenen Positionen für ein einzelnes Handelsinstrument schliessen möchten (Sie können bei Admiral Markets einen Handelswert mehrfach traden, ohne dass diese Positionen automatisch zusammengeführt werden!), nutzen Sie wie bereits vorher beschrieben die Statusanzeige/Positionsanzeige im kleinen Mini Terminal Fenster. 4.3 Order Änderung, Ergänzung von Stops: Werkzeuge Viele Änderungen bzw. Ergänzungen sind möglich: Teilschliessungen, Stopp Loss und Take Profit Ergänzung oder Änderung, Trailing Stopp Vergabe und Weiteres mehr. Über mehrere Stellen sind diese Funktionen aufrufbar: Klicken Sie auf das Symbol in der jeweiligen Orderzeile. Durch Auswahl des Menüpunktes WERKZEUGE von Alle Orders oder Ausgewählte Orders. Das weitere Auswahlmenü zeigt Ihnen dann die möglichen Funktionen an, 8

9 zum Beispiel Teilschluss der Order (prozentual), Stopp Loss, Break-Even Exit und mehr Orders aus der Liste Auswählen Sie können aus der Order Liste mehrere Orders auswählen und in Folge verschiedene Aktionen mit den ausgewählten Positionen durchführen. In Folge werden Standard Optionen für einen Windowscomputer durchgeführt. Das Klicken auf einen Einstieg wählt die betreffende Zeile aus. Durch das gedrückt halten von Shift und das clicken auf eine andere Zeile werden alle Zeilen von der ersten gewählten bis zur neu geklickten markiert. Durch das Gedrückt halten von CTRL und dem Anklicken einer Order können Sie diese falls sie aktuell ausgewählt war wieder aus der Auswahl entfernen oder Vice Versa falls die Order nicht ausgewählt war zur Auswahl hinzuzufügen. Sobald Sie einige Positionen in der Order Liste gewählt haben, können Sie den Menüpunkt ausgewählte Orders anklicken. Sollten Sie aktuell keine Orders ausgewählt haben, so ist dieser Menüpunkt grau und nicht nutzbar Teilschliessung, S/L, T/P und T/S Sie haben die Möglichkeit, Teilschliessungen Ihrer offenen Position vorzunehmen, oder jederzeit ein Stopp Loss (S/L) oder Take Profit (T/P) oder Trailing Stopp (T/S) zu vergeben. Für die Vergabe von S/L und T/P können Sie den Wert in Pips/Punkten vergeben oder Fester Preis wählen, also ein nominales Kursniveau, eingeben. Teilschliessungen können Kontrakt-bedingt nicht immer exakt aufgegeben werden. Wenn Sie im Forex beispielsweise 0,03 Lots traden und eine Teilschließung zu 50 Prozent wünschen, ist dies seitens des Systems nicht möglich, da entsprechende 0,015 Lots am Markt nicht gehandelt werden. In diesen Fällen errechnet das System die nächstmögliche passende Ordergrösse und rundet dafür nach unten hin ab. Im Beispiel der 0,03 Lots bedeutet dies bei einer 50 Prozent Teilschließung, dass die Teilschließung über 0,01 Lots in Auftrag gegeben wird. Bitte beachten Sie: Trailing Stopps werden über die Handelssoftware gesteuert und nicht über das Brokersystem. Trailing Stopps sind deshalb nur aktiv und können angepasst werden, wenn Sie mit dem MetaTrader (und der Supreme-Erweiterung als EA) Online verbunden sind. 9

10 4.3.3 Orderdetails Sie können gleichfalls für jede Order eine eigenes Pop-up Fenster öffnen indem Sie auf die Ticketnummer, oder auf das Einstellungssymbol klicken und Bearbeiten auswählen. Das Pop-up zeigt Ihnen an wie nahe der aktuelle Kurs an Ihrem TP oder auch SL ist, sowie was für eine Auswirkung das Erreichen der jeweiligen Order auf Ihren Kontostand hat. Der aktuelle Gewinn/Verlust den die Position generiert wird in der oberen rechten Ecke des Fensters angezeigt und kann entweder in Punkten oder in Geldeinheiten angezeigt werden. Sie können diese Einstellung verändern indem sie auf das Feld klicken. Sie können die Position schließen indem Sie auf den roten Knopf drücken, gleichfalls ist es Ihnen möglich den Stop Loss, Take Profit oder aber den Trailing Stop zu modifizieren, dies ist Ihnen möglich indem sie auf die jeweilige Option klicken. 4.4 Automatisiertes Schliessen Automatisiertes Schliessen heißt, dass Sie Regeln definieren, um Offene Positionen zu schliessen. Vielfältige Einstellungen sind hierbei möglich, beispielsweise Teilschließung einer Offenen Position bei Erreichung eines von Ihnen definierten Kursziels. Zusätzlich können Alarme bestimmt werden, die Sie per pop up Fenster oder per informieren. Automatisiertes Schliessen kann als Vorlage gespeichert werden, um künftig schneller entsprechende Trades aufzugeben. Bitte beachten Sie: Automatisiertes Schließen wird vom Trade Terminal gesteuert und ist nur aktiv, wenn Sie mit dem System/MetaTrader Online sind. Gehen Sie offline, arbeitet diese Automatik nicht mehr. Sie können Automatisiertes Schließen erstellen (oder eine früher bereits gespeichertes Vorlage aufrufen) über den Menüpunkt Automatische Positionsschließung im Fenster Offene und Pending Orders : klicken Sie dafür auf das Symbol der jeweiligen Order. ERSTELLEN, BEARBEITEN und bereits gespeicherte Vorlagen stehen zur Auswahl. Jedes Automatische Schliessen kann mehrere Regeln/Bedingungen beinhalten, zum Beispiel Schließen von 50% des Ordervolumens und setzen eines Break-Even Stopps bei Erreichung von 20 Pips Gewinn, und Schließen des restlichen Ordervolumens bei Erreichung von 30 Pips. Klicken Sie auf Automatische Positionsstellung auf dem Symbol, ERSTELLEN und geben Sie die Regeln/Bedingungen nach Ihren Wünschen ein. 10

11 4.4.1 Zeitliche Befristung/Gültigkeit von automatisierten Schliessungen In der ersten Zeile des Einstellungsfensters können Sie die Ordergültigkeit für diese Regel/Bedingung in Minuten festlegen: Wenn Ihre gewählte Regel nur für die nächsten 2 Stunden aktiv sein soll, wählen Sie also beispielsweise kleiner gleich 120 Minuten aus Bedingungen/Regeln für automatisiertes Schliessen Bei jeder Stufe des Automatisierten Schliessens können Sie eine Vielzahl von Bedingungen/Regeln, wie Teilschliessung oder Trailing Stopp, festlegen. Sie setzen einen Haken bei der jeweiligen TickBox (Auswahlkästchen) und bestimmen die weiteren genaueren Angaben, wie beispielsweise die prozentuale Schliessungsmenge der Order. Bitte beachten Sie: die prozentuale Schliessungsgrösse hängt immer von der Initialposition ab, und nicht von der nachfolgenden (verbliebenden) Ordergröße. Ein Beispiel: wenn Sie zwei Bedingungen/Regeln erstellt haben, und jede dieser Bedingungen hat eine Schließung von 50 Prozent eingestellt, wird die gesamte offene Position bei Erreichen der zweiten Bedingung geschlossen sein (mit anderen Worten, es wird nicht 50% von der verbliebenen Ordergröße nach Stufe 1 geschlossen, was 25% der initialen Position ausmachen würde!) Automatisiertes Schliessen als Vorlage/Template speichern Sobald Sie eine Automatisierte Schließung erstellt haben, können Sie diese als Vorlage speichern. Klicken Sie auf den Vorlage speichern Button und wählen einen Namen für Ihre Vorlage. Die gespeicherten Vorlagen können dann später einfach für neue Trades genutzt werden: bei Klicken auf Automatische Positionsschließung erscheinen die gespeicherten Vorlagen mit den gewählten Namen. Über den dortigen Menüpunkt Bearbeiten können Sie die gespeicherten Vorlagen löschen oder bearbeiten. Alle Vorlagen, die Sie gespeichert haben, werden lokal auf Ihrem PC abgelegt. Wenn Sie unsere MetaTrader 4 Supreme Edition auch auf anderen PCs nutzen, müssen Sie die Vorlagen auf den anderen Computer übertragen oder dort neu anlegen. 11

12 4.5 OCA (One Cancels All) Gruppe Das Trade Terminal erlaubt Ihnen das Erstellen von One-Cancels-All Gruppen von Pending Orders: eine zusammengefasste Gruppe, bei der alle verbliebenen Pending Orders automatisch gelöscht werden, sobald eine der Orders ausgeführt wurde. (OCO Orders sind einfache OCA Orders, bei denen lediglich zwei Orders miteinander verbunden sind). Bitte beachten Sie: OCA Orders werden vom Trade Terminal gemanagt und sind somit nur solange aktiv, wie Sie mit dem MT4 (und dem Trade Terminal über EA-Technik) online verbunden sind. Sie erstellen eine OCA Ordergruppe durch Wahl des Buttons OCA im Fenster Offene und Pending Orders. Diese Option ist nur verfügbar, sofern Sie bereits mindestens zwei Pending Orders erstellt haben. Wählen Sie einen Namen für die Gruppe und markieren Sie die Pending Orders, die in der OCA Gruppe verbunden sein sollen. Eine einzelne Order kann zu mehreren, unterschiedlichen OCA Gruppen gehören, und die Orders innerhalb einer OCA Gruppe können sich auf verschiedene Handelsinstrumente (z.b. DAX30 und Dow Jones CFDs) beziehen. Bitte beachten Sie: Sie können selbstverständlich eine erstellte OCA Ordergruppe jederzeit löschen/deaktivieren, wählen Sie dafür den Menüpunkt OCA Gruppe löschen. Beachten Sie dabei, dass nur die OCA Gruppe (die Orderverknüpfung) gelöscht wird, nicht jedoch die dahinterstehenden, einzelnen Pending Order! 4.6 Zusammenfassung Ihrer Orders Über den Button Zusammenfassen im Fenster Offene und Pending Orders können Sie die Orders in verschiedene Gruppen zusammenfassen. Wählen Sie zum Beispiel eine Zusammenfassung nach Symbol (Handelsinstrumenten) oder Gewinner/Verlierer, und über ein neues Fenster erstellt Ihnen das System eine neue entsprechende Auflistung. So zusammengefasst erhalten Sie weitergehende Informationen, zum Beispiel den aufsummierten/kombinierten Gewinn/Verlust verschiedener getrennter Positionen das Gesamtvolumen über einen Handelswert 12

13 Long und Short Positionen und vieles mehr Pending Orders und offene Positionen werden getrennt dargestellt. Im neuen Fenster Zusammenfassung können Sie direkt weitere Aktionen vornehmen über das bekannte Symbol. 4.7 Voreinstellungen (Settings) und Bestätigungen Einstellungen / Settings Die Einstellungen für das Trade Terminal (und das Mini Terminal, das kleine Orderfenster direkt auf dem Chart) können Sie über den Button EINSTELLUNGEN im Fenster Offene und Pending Orders verwalten. Bestätigungen und Präferenzen : Bestätigung von Sofortkauf und Sofortverkauf: Hierüber steuern Sie die 1-Click- Trading Funktion. Sie können mit einem Click auf BUY oder SELL sehr schnell Trades aufgeben. Sollten Sie jedoch eine weitere Sicherheitsstufe wünschen, um sich vor unbedachten Mausklicks zu schützen, aktivieren Sie diese Funktion, und jede Order muss nochmals bestätigt werden. Kleine Anekdote am Rande: Der Trader spricht dabei auch von Fat Fingers oder nervösem Finger. Bestätigung, dass alle Positionen geschlossen werden: Aktiviert oder deaktiviert die zusätzliche Bestätigung, wenn Sie auf die Statusanzeige/Positionsanzeige klicken, um alle offenen Positionen über dieses Handelsinstrument zu schließen. Hedging ausgeschalten: Als Voreinstellung im Trade Terminal ist Hedging aktiv, Sie können also gleichzeitig über ein Handelsinstrument Long und Short gehen: Wenn Sie eine Buy Order getätigt haben und später eine Sell Order über das gleiche Instrument tätigen, erhalten Sie zwei getrennte offene Positionen. Wenn Sie Hedging ausgeschalten wählen, können Sie nicht mehr gleichzeitig über 13

14 ein Handelsinstrument Long und Short gehen. Sie ermöglichen sich aber eine andere, interessante Order Option damit: Wenn Sie sehr schnell Offene Positionen schliessen möchten und nicht am hedgen interessiert sind, schliessen Sie eine offene Position jetzt, indem Sie einfach auf die Gegenseite klicken: Wenn Sie eine Buy Position über 0,6 Forex Lots offen haben, können Sie diese schnellstens über den Sell Button nun schliessen. Oder auch Teilschliessungen vornehmen, indem Sie das Volumen im Orderfenster abändern. Maximum Slippage: ist bei der "Market Execution" Orderausführung bei Admiral Markets UK nicht relevant, Sie erhalten stets den nächsten, verfügbaren Kurs, KEINE Requotes bei Admiral Markets UK! (also eine "veraltete Einstellungsmöglichkeit") Terminal freigeben (vom MetaTrader 4) Sie können mit dieser Funktion das Trade Terminal aus dem festen Platz im MetaTrader auslagern und auch verschieben: echtes Multi Monitoring, echtes arbeiten mit mehreren Bildschirmen ist somit möglich. Ordnen Sie die Fenster, die Charts und Co einfach dort an, wo Sie möchten! Klicken Sie im Fenster Offene und Pending Orders auf den Button EINSTELLUNGEN und wählen Terminal freigeben. Alle Orderfunktionalitäten und Möglichkeiten bleiben beim Freigeben/Auslagern erhalten. Wenn Sie die Fenster wieder an die alte Ausgangspositionen zurückbringen möchten ( andocken ), klicken Sie einfach erneut auf den Button. Abschliessend Besuchen Sie zusätzlich unseren deutschsprachigen YouTube-Kanal von Admiral Markets UK: dort finden Sie neben live-trading-aufzeichnungen auch Playlists / Reihen zu unseren TUNING-Erweiterungen, hier beispielsweise zum Trade Terminal - LIVE in der Handelssoftware MetaTrader 4 erläutert. 14

15 DISCLAIMER: Admiral Markets liefert Ihnen diese Ad-ons kostenfrei, auf Basis der Expert Advisor- Technologie im MT4. Wie stets bei EAs: diese sind nur aktiv, solange der MetaTrader mit dem Internet und unseren Servern verbunden ist. Admiral Markets hat die Features ausgiebig getestet und ist von der technischen Zuverlässigkeit überzeugt wie bei jeder Technologie können aber im Ausnahmefall Fehlfunktionen nie gänzlich ausgeschlossen werden. Stellen Sie sicher, die Funktionen der Erweiterungen verstanden zu haben, zum Beispiel über ausreichendes testen über ein Demokonto von Admiral Markets UK Ltd. Admiral Markets kann keine Haftung für Verluste oder sonstige Schäden übernehmen, die durch technische Probleme entstehen können. RISIKOWARNUNG: Der Handel mit Devisen und CFDs ist mit einem enormen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für Sie geeignet! Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Verluste erleiden, die gleich Ihrer gesamten Investition oder höher sind. Daher sollten Sie keine Gelder einsetzen, deren Verlust Sie im schlimmsten Fall nicht verkraften könnten. Sie sollten sicherstellen, all diese Risiken verstanden zu haben. Bevor Sie den Service von Admiral Markets UK Ltd in Anspruch nehmen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie mit den verbundenen Risiken beim Trading vertraut sind. Stand: Februar

MetaTrader 4 Supreme Edition

MetaTrader 4 Supreme Edition MetaTrader 4 Supreme Edition Stand: November 2012 TRADE TERMINAL Handbuch MetaTrader ist nicht gleich MetaTrader! Mit diesem Handbuch erhalten Sie eine Übersicht über die wichtigsten Zusatzfunktionen und

Mehr

Mini.Terminal Handbuch

Mini.Terminal Handbuch Mini.Terminal Handbuch 1.Orderaufgabe über den 1-Click Trade Manager (Mini.Terminal) 1.1 Platzierung von Buy/Sell Orders Sobald das 1-Click Terminal aktiv ist, können Sie Kauf- und Verkaufsorders (Long

Mehr

VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING

VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 9: TRADING Orderarten: sofortige Ausführung. Pending Order. SL und TP Orderarten: sofortige Ausführung Die gängigste Orderart: Sie möchten jetzt zum gerade aktuellen

Mehr

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch

SmartOrder 2 Benutzerhandbuch SmartOrder 2 Benutzerhandbuch (Juni 2012) ActivTrades PLC 1 Inhalt 1. Allgemeine Informationen... 3 2. Installation... 3 3. Starten der Anwendung... 3 4. Aktualisieren der Anwendung... 4 5. Multi-Sprach

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon TRADING-SOFTWARE METATRADER5 APPFÜRANDROID A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt

Mehr

SmartOrder Benutzerhandbuch

SmartOrder Benutzerhandbuch SmartOrder Benutzerhandbuch (November 2010) ActivTrades PLC 1 Inhalt I. Einleitung... 3 II. Installation... 3 III. Starten der Anwendung... 3 IV. Funktionalitäten... 4 A. Ein Instrument auswählen... 4

Mehr

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1

QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 QCentral - Ihre Tradingzentrale für den MetaTrader 5 (Wert 699 EUR) QTrade GmbH Landshuter Allee 8-10 80637 München 089 381536860 info@qtrade.de Seite 1 Anwendung Aktuell stehen Ihnen vier Pads zur Auswahl:

Mehr

Admiral Markets UK Ltd 2014 www.admiralmarkets.de

Admiral Markets UK Ltd 2014 www.admiralmarkets.de Devisen- und CFD-Handel (Contracts for Differences) auf Margin ist mit einem enormen Verlustrisiko verbunden und daher nicht für jeden Anleger geeignet! Der Hebeleffekt arbeitet für und gegen Sie beim

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu? 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen? 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 4 für Android herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch

METATRADER für iphone. Benutzerhandbuch METATRADER für iphone Benutzerhandbuch Version 1.0 Januar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Wo kann ich MetaTrader 4 oder MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen?... 1 2. Wie kann ich mich in ein existierendes

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 5 für iphone und ipad herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Preis-Icon

Mehr

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN!

Admiral Academy WEBINAR TRADING VON ANFANG AN! Admiral Academy TRADING VON ANFANG AN! TAG 6: AUFBAU UND FUNKTIONEN DES METATRADER Wie installiere ich den MetaTrader. Wie ist der Grundaufbau der Handelssoftware. AUFBAU UND FUNKTIONEN DES METATRADER

Mehr

MetaTrader für IPhone. Benutzerhandbuch

MetaTrader für IPhone. Benutzerhandbuch MetaTrader für IPhone Benutzerhandbuch Inhalt Wo kann man MT4/5 für iphone und ipad herunterladen... 3 Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen... 3 1. Quotes

Mehr

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon

2. Das Chart-Icon Wie füge ich einen Indikator hinzu. 3. Das Handels-Icon Wie kann man eine Order schließen. 4. Das Historie-Icon A B C Wo kann man den MetaTrader 4 für iphone und ipad herunterladen? Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen? Wie erfolgt der Handel über die App? 1. Das Kotierungs-Icon

Mehr

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers

Einstellungen. Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Installation und Einstellungen des Trader-Helfers Sofort nach Eröffnen einer Order (manuell / pending Order) werden StopLoss (SL) und ggf. TakeProfit gesetzt, dann wird, falls so eingestellt, in Stufen

Mehr

SmartLines Handbuch. E-Mail: support@activtrades.com Live-Chat: www.activtrades.com Telefon: +49 (0)69 2547 2476 Fax: +44 (0)207 680 7301

SmartLines Handbuch. E-Mail: support@activtrades.com Live-Chat: www.activtrades.com Telefon: +49 (0)69 2547 2476 Fax: +44 (0)207 680 7301 SmartLines Handbuch E-Mail: support@activtrades.com Live-Chat: www.activtrades.com Telefon: +49 (0)69 2547 2476 Fax: +44 (0)207 680 7301 1 Übersicht Verwenden Sie Chart-Trendlines, um Ihrem Handel neue

Mehr

MetaTrader 4/5 für Android. Benutzerhandbuch

MetaTrader 4/5 für Android. Benutzerhandbuch 1 MetaTrader 4/5 für Android Benutzerhandbuch 2 Inhalt Wo kann man MT4/5 für Android herunterladen... 3 Wie kann man sich in ein existierendes Konto einloggen oder ein Demokonto eröffnen...3 1. Quotes...

Mehr

METATRADER 4 Benutzerhandbuch

METATRADER 4 Benutzerhandbuch METATRADER 4 Benutzerhandbuch Version 1.0 Januar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Installation der Handelsplattform... 1 1.1 Eröffnung eines Demokontos... 1 1.2 Login... 3 2. Hauptfenster... 5 2.1 Der Markt...

Mehr

Orderarten im Wertpapierhandel

Orderarten im Wertpapierhandel Orderarten im Wertpapierhandel Varianten bei einer Wertpapierkauforder 1. Billigst Sie möchten Ihre Order so schnell wie möglich durchführen. Damit kaufen Sie das Wertpapier zum nächstmöglichen Kurs. Kurs

Mehr

2. Handhabung und Metatrader einstellen

2. Handhabung und Metatrader einstellen 2. Handhabung und Metatrader einstellen Hier lernen Sie die Handhabung und Einstellungen Ihres Metatraders kennen, um ihn optimal zu nutzen und einzusetzen. Sie stellen alles so ein, damit Ihnen eine optimierte

Mehr

MetaTrader 4. Anleitung

MetaTrader 4. Anleitung MetaTrader 4 Anleitung Inhaltsverzeichnis MetaTrader 4 herunterladen 3 Erstmalige Anmeldung bei MetaTrader 4 7 Anmeldung bei MetaTrader 4 7 Sprache ändern 8 Passwort ändern 9 Passwort vergessen 9 Der Handel

Mehr

FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA FXBreakOut V1.1

FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT. Manual EA FXBreakOut V1.1 FXBreakOut V 1.1 FOREXGT THE RIGHT CHOICE BASED ON THE RIGHT TOOLS! 2015 ForexGT Manual EA FXBreakOut V1.1 F O R E X G T T H E R I G H T C H O I C E B A S E D O N T H E R I G H T T O O L S! Manual EA FXBreakOut

Mehr

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN

1 Expert Advisor Torpedo. Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 1 Expert Advisor Torpedo Trading eines Instruments mittels gegenseitigen Positionen (Long und Short) HEDGEN 2 Expert Advisor Torpedo 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor (EA)

Mehr

Markets-pro Software Update: Version 5.5. User Guide

Markets-pro Software Update: Version 5.5. User Guide Markets-pro Software Update: Version 5.5 User Guide Dezember 2008 2 Inhalt 1 Einführung...3 2 Überblick...3 3 Instrumentenbaum, Suche, Favoriten...4 3.1 Instrumentenbaum...4 3.2 Suche...4 3.3 Favoriten...5

Mehr

1 Benutzeroberfläche gestalten

1 Benutzeroberfläche gestalten CFX Trader Quickstarter CFX Trader - Quick-Starter 1 Benutzeroberfläche gestalten Sehr geehrter Kunde, Mit unserem Quickstarter lernen Sie den Umgang mit unseren Handelsplattformen in wenigen einfachen

Mehr

1. Download. 2. Installation

1. Download. 2. Installation 1. Download Klicken Sie auf den Link, den Sie per Email erhalten haben und laden Sie die Installationsdatei auf Ihre Festplatte herunter. Wichtig: Bitte merken Sie sich gut, wo auf Ihrer Festplatte Sie

Mehr

Kurzhandbuch Futures

Kurzhandbuch Futures DAB bank Direkt Anlage Bank DAB Margin Trader die neue Handelsplattform der DAB Bank AG Kurzhandbuch Futures DAB Margin Trader 1 die neue Handelsplattform der DAB ank Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis...

Mehr

Mitarbeitereinsatzplanung. easysolution GmbH 1

Mitarbeitereinsatzplanung. easysolution GmbH 1 Mitarbeitereinsatzplanung easysolution GmbH 1 Mitarbeitereinsatzplanung Vorwort Eines der wichtigsten, aber auch teuersten Ressourcen eines Unternehmens sind die Mitarbeiter. Daher sollten die Mitarbeiterarbeitszeiten

Mehr

Trading Chancen mit intelligenten Ordertypen optimal ausnutzen. 29. April 2015 Christopher Pawlik

Trading Chancen mit intelligenten Ordertypen optimal ausnutzen. 29. April 2015 Christopher Pawlik 1 Trading Chancen mit intelligenten Ordertypen optimal ausnutzen 29. April 2015 Christopher Pawlik Ordertypen an der Börse Frankfurt 2 Unlimited-Turbo Turbo Long-Turbo Smart-Mini-Short Mini Long Call-Sprinter

Mehr

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank

DAB Margin Trader. die neue Handelsplattform der DAB bank AG. Margin Trading. DAB Margin Trader 1. die neue Handelsplattform der DAB bank DAB Margin Trader AG Margin Trading DAB Margin Trader 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Einloggen... 3 2 Anforderung mobiletan... 3 3 Einsehen von Details der Devisenpaare... 4 4 Ordereingabe

Mehr

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie 1) Einfügen eines Expert-Advisors (EA- Automatisiertes Handelssystem) in die Handelsplattform Meta Trader 2) Einfügen eines Indikators in die Handelsplattform Meta Trader Installationsanleitung Um Ihren

Mehr

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. XTB Expert Builder. Anleitung

X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. XTB Expert Builder. Anleitung X-Trade Brokers Dom Maklerski S.A. XTB Expert Builder Anleitung Inhaltsverzeichnis Installation... 3 Rechtshinweis... 7 Erste Anpassungen / Eigenschaften... 7 Sprache... 7 Plattform-Verzeichnis... 8 Vista/Windows

Mehr

WHS ForexStation. Einsteigerhandbuch. WH SELFINVEST AG 11 Place Dargent L 1413 Luxemburg T: +352 42 80 42 83 info@whselfinvest.com

WHS ForexStation. Einsteigerhandbuch. WH SELFINVEST AG 11 Place Dargent L 1413 Luxemburg T: +352 42 80 42 83 info@whselfinvest.com WHS ForexStation Einsteigerhandbuch WH SELFINVEST AG 11 Place Dargent L 1413 Luxemburg T: +352 42 80 42 83 info@whselfinvest.com Copyright : Alle Urheberrechte an diesem Handbuch sind im Besitz von WH

Mehr

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden!

Wichtig: Nach dem Kopiervorgang muss der MetaTrader4 neu gestartet werden! Installation und Aktivierung SelfTradeManager Sie erhalten den Expert Advisor SelfTradeManager von uns per Mail. Kopieren Sie den Expert Advisor auf Ihrem Rechner in den Dateiordner MetaTrader/MQL4/Experts.

Mehr

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln.

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln. Handelsstrategie / Trading Plan Copyright: www.forex-trading-software.ws I. Handels Regeln. 3 Regeln die Sie zu 100% beachten sollen Regel Nummer 1: Stop Loss Egal was für Order Sie öffnen immer mit Stop

Mehr

Der Strategietester ist ein nützliches Werkzeug das Ihnen hilft, automatisierte Handelssysteme (Expert Advisor) zu testen und zu optimieren.

Der Strategietester ist ein nützliches Werkzeug das Ihnen hilft, automatisierte Handelssysteme (Expert Advisor) zu testen und zu optimieren. Vorwort Der Strategietester ist ein nützliches Werkzeug das Ihnen hilft, automatisierte Handelssysteme (Expert Advisor) zu testen und zu optimieren. Bevor Sie den Strategietester jedoch nutzen können sollten

Mehr

Handbuch FXFlat FX Optionen

Handbuch FXFlat FX Optionen Handbuch FXFlat FX Optionen FXFlat Traden mit FX Optionen Wenn Sie bei FXFlat ein FX Optionen-Konto eröffnen, können Sie Optionen auf Währungspaare 24 Stunden am Tag, 5.5 Tage in der Woche handeln. Das

Mehr

CFX Trader Quick-starter CFDs

CFX Trader Quick-starter CFDs CFX Trader Quick-starter CFDs CFX Trader Schnellstart-Anleitungen für CFDs einleitung Sehr geehrter Kunde, das Ziel dieses Quick-starters ist es, Ihnen möglichst schnell die wichtigsten Funktionen unserer

Mehr

MetaTrader 5 für ipad. Benutzerhandbuch

MetaTrader 5 für ipad. Benutzerhandbuch MetaTrader 5 für ipad Benutzerhandbuch Inhalt MetaTrader 5 für ipad Benutzerhandbuch... 3 Handel... 3 Technische Analyse... 3 Einfache Benutzung... 3 1. Installation der App MT5 für ipad... 4 1.1 Verbindung

Mehr

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte

1 Expert Advisor Korrelator. Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 1 Expert Advisor Korrelator Trading durch die Nebenwerte aufgrund der Korrelation (Zusammenhang) der Basiswerte 2 Expert Advisor Korrelator 1. Beschreibung der Strategie: Die Strategie des Expert Advisor

Mehr

MetaTrader 4 Tipps & Tricks

MetaTrader 4 Tipps & Tricks MetaTrader 4 Tipps & Tricks MetaTrader beschleunigen Extras > Optionen > Diagramme Balken Max. in Historie: 9999999999 (MT4 setzt automatisch die Höchstzahl ein) Balken Max. im Chart: 3000 Beispiel: Balken

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor OpenSwingTrader Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

TYPO3 Redaktoren-Handbuch

TYPO3 Redaktoren-Handbuch TYPO3 Redaktoren-Handbuch Kontakt & Support: rdv interactive ag Arbonerstrasse 6 9300 Wittenbach Tel. 071 / 577 55 55 www.rdvi.ch Seite 1 von 38 Login http://213.196.148.40/typo3 Username: siehe Liste

Mehr

MetaTrader 4 für iphone. Benutzerhandbuch

MetaTrader 4 für iphone. Benutzerhandbuch MetaTrader 4 für iphone Benutzerhandbuch Inhalt MetaTrader 4 für iphone Benutzerhandbuch... 3 Handel... 3 Technische Analyse... 3 Einfache Benutzung... 3 1. Installation der App MT4 App für iphone... 4

Mehr

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen

Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Kontakte nach Nachnamen sortieren lassen Wer hat sich nicht schon darüber geärgert, dass standardmässig die Kontakte im Adressbuch nach den Vornamen sortiert und nicht nach Nachnamen. Durch eine einfache

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor BLOCKTRADING Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor

Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung des MetaTrader 4 auf einem virtuellen Server und der Installation des PURE Rating Expert Advisor Schritt 1: Demokonto oder Echtgeld-Konto Im ersten Schritt

Mehr

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1

Automatischer Handel ExpertAdvisor zum DAX Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel Steckbrief zu unserem ExpertAdvisor DAXsignalH1 Automatischer Handel mit einem ExpertAdvisor Was ist ein ExpertAdvisor? Ein ExperAdvisor ist ein Programm, welches Sie ganz einfach

Mehr

Outlook Express Anleitung

Outlook Express Anleitung Mit dem Programm versenden. Outlook Express können Sie E-Mails empfangen und 1. E-Mail Adressen Um andere Personen via E-Mail erreichen zu können, benötigen Sie - wie auf dem regulären Postweg - eine Adresse.

Mehr

>Das comdirect Musterdepot

>Das comdirect Musterdepot >Das comdirect Musterdepot Einleitung Das comdirect Musterdepot ist eine Depot-Simulation auf Basis aktueller Börsenkurse. In Ihrem Musterdepot können Sie Wertpapiere virtuell verwalten - genau so bequem

Mehr

CFX trader Quick-Starter devisen

CFX trader Quick-Starter devisen CFX trader Quick-Starter devisen CFX Trader Schnellstart-Anleitungen für Devisen einleitung Sehr geehrter Kunde, das Ziel des Quick-Starters ist es, Ihnen möglichst schnell die wichtigsten Funktionen unserer

Mehr

Einstellungen des Windows-Explorers

Einstellungen des Windows-Explorers Einstellungen des Windows-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Rechtsklick auf Start oder über Start Alle

Mehr

Disclaimer mit OK bestätigen und im folgenden Fenster Ihren Usernamen und Passwort eingeben.

Disclaimer mit OK bestätigen und im folgenden Fenster Ihren Usernamen und Passwort eingeben. QUICK REFERENCE-GUIDE HSH NORDBANK TRADER Start des Traders Den Internet-Browser öffnen und https://hsh-nordbank-trader.com/client.html eingeben Disclaimer mit OK bestätigen und im folgenden Fenster Ihren

Mehr

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com ODD-TV²... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! Arland Gesellschaft für Informationstechnologie mbh - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Version 5.7.6 - /05/2010 Handbuch ODD-TV

Mehr

StickSecurity Home Edition 2006

StickSecurity Home Edition 2006 StickSecurity Home Edition 2006 Inhalt: 1. Konfiguration Sprache wählen Wechseldatenträger wählen 1. 1 Allgemein Bedienung Hotkey 2. Menü Aktionen Passwort Sonstige USB Stick Info USB Explorer USB Backup

Mehr

MetaTrader 4 für ipad. Benutzerhandbuch

MetaTrader 4 für ipad. Benutzerhandbuch MetaTrader 4 für ipad Benutzerhandbuch Inhalt MetaTrader 4 für ipad Benutzerhandbuch... 3 Handel... 3 Technische Analyse... 3 Einfache Benutzung... 3 1. Installation der App MT4 für ipad... 4 1.1 Verbindung

Mehr

Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc

Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc Nutzungsbedingungen für 1-Click Trading auf der Next Generation Handelsplattform der CMC Markets UK Plc (Gesellschaft nach englischem Recht, eingetragen beim Registrar of Companies for England and Wales

Mehr

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~

UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ UMGANG MIT MICROSOFT WORD ~DER EINSTIEG~ INHALT Inhalt... 1 1. Titelblatt... 1 1.1 Inhalt... 1 1.2 Gestaltung... 2 1.3 Kopf-und Fußzeile... 3 2. Seitenlayout... 4 2.1 Typografie... 4 2.2 Seitenränder...

Mehr

Mit Limitzusätzen im VR-ProfiBroker erfolgreich handeln

Mit Limitzusätzen im VR-ProfiBroker erfolgreich handeln Seite 1 Mit Limitzusätzen im VR-ProfiBroker erfolgreich handeln DZ BANK AG Seite 2 Verfügbare Orderarten und deren Zusätze im VR-ProfiBroker Sofortige Orderaufträge ohne besondere Bedingungen Orderaufträge

Mehr

Anmeldung bei FXFlat Schritt 1: Demokonto eröffnen

Anmeldung bei FXFlat Schritt 1: Demokonto eröffnen Anmeldung bei FXFlat Schritt 1: Demokonto eröffnen Klicken Sie auf Jetzt anmelden, um ein Demokonto zu eröffnen. Schritt 2: Adressdaten eingeben Nachdem Sie Ihre Adressdaten eingegeben haben, klicken Sie

Mehr

Bedienungsanleitung NetTrader Kunde Rel.5.0

Bedienungsanleitung NetTrader Kunde Rel.5.0 Bedienungsanleitung NetTrader Kunde Rel.5.0 1) Einstieg Im Internet wird die Seite https://fxnet.akb.ch aufgerufen. Nachdem die JAVA Version geladen ist erscheint das Einstiegsbild. Kunde: Kunden Nr. eingeben

Mehr

AKB e-banking praktisch und schnell. Tipps & Tricks In diesem Dokument wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie das neue AKB e-banking effizient nützen können.

AKB e-banking praktisch und schnell. Tipps & Tricks In diesem Dokument wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie das neue AKB e-banking effizient nützen können. AKB e-banking praktisch und schnell Tipps & Tricks In diesem Dokument wird Ihnen aufgezeigt, wie Sie das neue AKB e-banking effizient nützen können. Inhaltsverzeichnis 1 Einstellungen... 3 2 e-banking

Mehr

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie

Meta-trader.de übernimmt die Programmierung Ihrer eigenen Handelsstrategie MetaTrader Benutzerhandbuch Download Metatrader 4 oder Metatrader 5 http://trader.metatrader.me/index.php?option=com_content&view=article&id=9 5 Top Ten Ranking der Besten Handelssysteme http://www.best-eas.de

Mehr

Die Benutzeroberfläche von PDF Editor besteht aus den folgenden Bereichen:

Die Benutzeroberfläche von PDF Editor besteht aus den folgenden Bereichen: Bedienungsanleitung CAD-KAS PDF Editor 3.1 Die Benutzeroberfläche von PDF Editor besteht aus den folgenden Bereichen: Hauptmenu Werkzeuge zum Bearbeiten der Datei inblase2:=false; Einige Funktionen des

Mehr

Handbuch 1 Letzte Änderung: 2015/02/16 MrGekko Ltd

Handbuch 1 Letzte Änderung: 2015/02/16 MrGekko Ltd Handbuch 1 Letzte Änderung: 2015/02/16 MrGekko Ltd Inhaltsverzeichnis MrGekko macht Trader erfolgreich... 2 Desk Trading Desktop gestalten... 3 Desk Customizing Trading Desk... 4 Persönliche Trading Desks

Mehr

Die neue Netzwerküberwachung ist da

Die neue Netzwerküberwachung ist da Die neue Netzwerküberwachung ist da Auf den nachfolgenden Seiten erläutern wir Ihnen die Funktionsweise der neuen rh-tec Netzwerküberwachung Mit dem von der rh-tec neu entwickelten Netzwerküberwachungstool

Mehr

Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers

Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers Anwendungsbeschreibung des ReNoStar-Druckers Stand September 2007 Inhalt Inhalt... 2 Anforderung aus der Praxis... 3 Die ReNoStar Drucker-Leiste... 3 Erstellen einer Vorlage... 3 Reihenfolge der Vorlagen

Mehr

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Beate Oehrlein. Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Beate Oehrlein Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7 Die Taskleiste enthält alle offenen Fenster. Hier kann man durch anklicken von einem geöffneten Fenster in das andere wechseln. In diese Leiste

Mehr

BRG Viktring 5A 7.11.2008

BRG Viktring 5A 7.11.2008 BRG Viktring 5A 7.11.2008 Sarah Leier Vinicia Kuncic Nina Perdacher Nadine Mischitz 1 Information 1. Microsoft Word: 2. Erklärung: Was ist Microsoft Word? Microsoft Word ist ein Programm zum Schreiben

Mehr

www.profamilia.de Anleitung zur Nutzung von Typo3, Version 6.2

www.profamilia.de Anleitung zur Nutzung von Typo3, Version 6.2 www.profamilia.de Anleitung zur Nutzung von Typo3, Version 6.2 27.4.2015 Inhalt 1. Allgemeine Hinweise 2 2. Überblick über die Seite 3 3. Arbeiten im Einzelnen 5 3.1. Pflege der Beratungsstellendaten:

Mehr

1. Der MetaTrader 5 Überblick

1. Der MetaTrader 5 Überblick 1. Der MetaTrader 5 Überblick e a b d c Abb. 1 Der MetaTrader 5 (MT5) ist eine Handelssoftware, die Sie von Ihrem Broker zur Verfügung gestellt bekommen. Er dient zum Handel mit CFDs, Forex und Aktien-CFDs.

Mehr

Dokumentation Orderrouting

Dokumentation Orderrouting Dokumentation Orderrouting Inhalt 1. Schnelleinstieg 1.1 Einrichten eines Brokers 1.2 Platzieren einer Kauforder aus einer Watchliste 1.3 Platzieren einer Kauforder aus einem Chart 1.4 Platzieren einer

Mehr

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher

Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Von: Sven Weltring, Viola Berlage, Pascal Küterlucks, Maik Merscher Inhaltsverzeichnis 1. Desktop 2. Erklärung von Tastatur und Maus 3. Computer ausschalten 4. Neuer Ordner erstellen 5. Microsoft Word

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Administrative Tätigkeiten

Administrative Tätigkeiten Administrative Tätigkeiten Benutzer verwalten Mit der Benutzerverwaltung sind Sie in der Lage, Zuständigkeiten innerhalb eines Unternehmens gezielt abzubilden und den Zugang zu sensiblen Daten auf wenige

Mehr

Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 7.x

Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 7.x Favoriten speichern und verwalten im Internetexplorer 7.x Klaus-Dieter Käser Andreas-Hofer-Str. 53 79111 Freiburg Fon: +49-761-292 43 48 Fax: +49-761-292 43 46 www.computerschule-freiburg.de kurse@computerschule-freiburg.de

Mehr

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express

Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Einrichten eines IMAP Kontos unter Outlook Express Klicken Sie auf Start->Programme->Outlook Express Wählen Sie oben in der Leiste den Menüpunkt Extras Klicken Sie dann bitte auf Konten. Nun erscheint

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Seite

Inhaltsverzeichnis. Seite UEmail und GMX Inhaltsverzeichnis I. Email/ Allgemeines 1 II. Emailprogramm GMX 1 1. Zugangsdaten bei GMX 1 2. Anmelden bei GMX/ Zugang zu Ihrem Email-Postfach 1 3. Lesen neuer Emails 4 4. Neue Email schreiben

Mehr

Anleitung Real-Push Watchlist / SMS-Kursalarm

Anleitung Real-Push Watchlist / SMS-Kursalarm Anleitung Real-Push Watchlist / SMS-Kursalarm Inhalt 1. Anmeldung...1 2. Derivate hinzufügen...2 3. Inhalte der Watchlist...2 4. Kursalarme setzen...3 5. SMS-Benachrichtigung nutzen...3 6. Fehlerbehandlung...5

Mehr

Die Ordertypen der Börse Stuttgart. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus.

Die Ordertypen der Börse Stuttgart. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Die Ordertypen der Börse Stuttgart Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Sie bestimmen die Taktik, wir führen sie aus. Für die Börse Stuttgart stehen die Bedürfnisse und Interessen des Privatanlegers

Mehr

Leitfaden zur neuen Nutzeroberfläche des Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach

Leitfaden zur neuen Nutzeroberfläche des Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach Ab dem 13. Oktober 2014 ist das Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach nicht mehr im separaten Börsenorder-System untergebracht, sondern direkt in Ihren bereits bekannten und gewohnten Online-Banking-Zugang

Mehr

Das Wertpapierdepot in StarMoney 9.0 und StarMoney Business 6.0

Das Wertpapierdepot in StarMoney 9.0 und StarMoney Business 6.0 Das Wertpapierdepot in StarMoney 9.0 und StarMoney Business 6.0 In dieser Anleitung möchten wir Ihnen die Einrichtung und zur Verfügung stehenden Funktionen des Wertpapierdepots in StarMoney erläutern.

Mehr

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6

Anleitung: Umstieg von POP/SMTP zu IMAP für Outlook Express 6. Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Einrichtung eines IMAP-Kontos für Outlook Express 6 Im Folgenden wird die Erstellung eines IMAP-Kontos für die E-Mailadresse des tubit-kontos für das Programm Outlook Express 6 beschrieben. Schritt 1:

Mehr

Handelssignale in den Futuremärkten

Handelssignale in den Futuremärkten TRADING-COACHING Handelssignale in den Futuremärkten Formationen Friedrich Dathe 08.01.2009 Inhalt Meine Trades am 08.01.2009 in den US T-Bonds...2 Ich handle den 10-Jährigen US T-Notes nach einem 5-min

Mehr

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken.

Einfügen mit Hilfe des Assistenten: Um eine Seite hinzufügen zu können, müssen Sie nur mehr auf ein Symbol Stelle klicken. 2. SEITE ERSTELLEN 2.1 Seite hinzufügen Klicken Sie in der Navigationsleiste mit der rechten Maustaste auf das Symbol vor dem Seitentitel. Es öffnet sich ein neues Kontextmenü. Wenn Sie nun in diesem Kontextmenü

Mehr

1. Der MetaTrader 4 Überblick

1. Der MetaTrader 4 Überblick 1. Der MetaTrader 4 Überblick e a b d c Abb. 1 Der MetaTrader 4 (MT4) ist eine Handelssoftware, die Sie von Ihrem Broker zur Verfügung gestellt bekommen. Er dient zum Handel mit CFDs und Forex. MT4 ist

Mehr

Die Limitfunktionen. im S ComfortDepot

Die Limitfunktionen. im S ComfortDepot Die Limitfunktionen im S ComfortDepot Mit Limitorder-Management auf Erfolgskurs Einführung Manche Börsenprofis halten Ordern ohne Limitsetzung für ebenso riskant wie Autofahren ohne Sicherheitsgurt. Der

Mehr

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3 communic8 - web realities Moosweg 2 3665 Wattenwil Web: www.communic8.ch E-Mail: hosting@communic8.ch Telefon: 033 243 54 93 Design und Programmierung Suchmaschinenoptimierung - Hosting Outlook 2000 -

Mehr

Fotos in einer Diashow bei PPT

Fotos in einer Diashow bei PPT Fotos in einer Diashow bei PPT Drei mögliche Verfahren, mit Bildern eine PPT-Präsentation aufzuwerten, möchte ich Ihnen vorstellen. Verfahren A Fotoalbum Schritt 1: Öffnen Sie eine leere Folie in PPT Schritt

Mehr

Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen

Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen Konfigurieren einer Caritas- Startseite für Abteilungen Jürgen Eckert Domplatz 3 96049 Bamberg Tel (09 51) 5 02 2 75 Fax (09 51) 5 02 2 71 Mobil (01 79) 3 22 09 33 E-Mail eckert@erzbistum-bamberg.de Im

Mehr

Einrichten von Windows Live Mail

Einrichten von Windows Live Mail Einrichten von Windows Live Mail Emails werden bei Ihrem E-Mail-Dienstleister (Provider) auf deren Computern (Server) in Postfächern gelagert. Um sich die Emails anzusehen, bieten viele Provider die Möglichkeit,

Mehr

Handelsintegration für Flatex

Handelsintegration für Flatex Flatex Trader 2.0 Handelsintegration für Flatex TeleTrader Software GmbH Inhalt Erste Schritte mit der Flatex Handelsintegration 3 Zugriff auf Ihr Depot 6 Anmelden bei einem Depot... 7 Symbole aus einem

Mehr

DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff

DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff Präsentation Handel-, Lese- und Überweisungszugriff https://b2b-tradingcenter.dab.com Stand: 18.01.2010 Depot-Manager Login 3 Erstmaliges Login Wenn Sie sich

Mehr

Administration Gruppen (Institution)

Administration Gruppen (Institution) Administration Gruppen (Institution) Kurzanleitung für den Moderator (mit Administrationsrechten) (1) Loggen Sie sich ein und klicken Sie auf den Reiter Institution. (2) Wählen Sie rechts oben über die

Mehr

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run

CCI Swing Strategie. Cut your losers short and let your winners run CCI Swing Strategie Cut your losers short and let your winners run Charts: - H4 - Daily Indikatoren: - Simple Moving Average (200) - Commodity Channel Index CCI (20 Period) - Fractals Strategie: 1. Identifizieren

Mehr

Adobe Reader XI. Kurzanleitung

Adobe Reader XI. Kurzanleitung AT.010, Version 1.0 17.06.2013 Kurzanleitung Adobe Reader XI Der Adobe Reader ist eines der am häufigsten eingesetzten Werkzeuge zum Lesen und Drucken von PDF-Dateien. Das Programm beherrscht aber auch

Mehr