Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von und

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de"

Transkript

1 Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von und Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit Ausgabe 04/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle der Woche: Qorvo - Neue Hochs trotz schwachem Gesamtmarkt! Vipshop: China-Aktie vor Trendfortsetzung?

2 Ausgabe 04/ TradeCentre WALL STREET TRENDS US Trend-Aktien Neue Technologien Neue Produkte Neue Geschäftsmodelle Liebe US-Trader und CANSLIM-Fans, finden Sie es auch erschreckend, mit welcher Lässigkeit EU-Politiker mit der neuen griechischen Regierung umgehen? Kurzerhand erklärt der griechische Finanzminister nicht weiter mit der Troika zusammenzuarbeiten. Privatisierungen wurden gestoppt, entlassene Beamte wieder zurück in den Dienst beordert, der Mindestlohn soll wieder auf monatlich 751 monatlich erhöht werden. Jeder Euro, der mehr für diese Programme ausgegeben wird, muss der Staat aber irgendwie auftreiben. Da man von den Kapitalmärkten weitestgehend abgeriegelt ist, muss das Geld von anderen europäischen Staaten kommen. Griechenland befindet sich eigentlich nicht in der Lage, die Zusammenarbeit mit der Troika aufzukündigen. Man erwartet eigentlich Aufschreie seitens der EU-Politiker, aber das Gegenteil ist der Fall: Am Freitag gingen die ersten Gerüchte um, dass die Bundesregierung bereit wäre für ein neues Rettungspaket. EU-Kommissionschef Juncker erklärt, man sei bereit, nicht mehr die Troika nach Griechenland zu schicken. Ist das der langfristige Rettungsplan - Kriselnde Länder bedingungslos mit Geld zuzuschütten? Viel Erfolg, Martin Niebuhr Buchtipp zur CANSLIM-Strategie Wie man mit Aktien Geld verdient von William O Neil Unsere Strategie, um systematisch neue US-Bullenaktien zu entdecken 1 2 Wir beobachten systematisch welche US- Aktien und welche Branchen sich nahe ihrer 52-Wochenhochs bewegen und in den letzten Monaten Aufwärtsdrang gezeigt haben. Insbesondere während heftiger Marktkorrekturen kann es sehr aufschlussreich sein welche Aktien ihre Aufwärtsdynamik beibehalten. Aussichtsreiche Aktien aus dem Screening-Prozess untersuchen wir dahingehend, ob die Aktien die CANSLIM- Kriterien von William O Neil erfüllen. Ziel ist es, Aktien von Unternehmen zu entdecken, die mit neuen Produkten und neuen Technologien ihre Branchen revolutionieren und neue Standards setzen können. So wie es Apple und Google getan haben. Was ist der große Unterschied zwischen einem Privatanleger und einem Profi-Investor? Der Privatanleger macht mit einer Aktie 50 Prozent Gewinn und freut sich. Der Profi-Investor macht mit einer Aktie 50 Prozent Gewinn und fragt warum. Denn für den Profi zählt einzig und allein, dass er seinen Erfolg wiederholen kann. Dass er eine Gewinner-Aktie von einem Rohrkrepierer unterscheiden kann. Der berühmte William J. O Neil hat sich genau diese Arbeit gemacht hat Tausende Charts und Bilanzen von Aktien untersucht. Das Ergebnis: Er hat sieben fundamentale und charttechnische Erfolgsfaktoren für steigende Notierungen ausfindig gemacht. Durch seine weltweit anerkannte CAN SLIM - Methode ist auch jeder Privatanleger in der Lage, echte Gewinner-Portfolios aufzubauen. Dieses Buch hat über zwei Millionen Leser weltweit begeistert. Kein Wunder: Wenn Sie die 600 Seiten geballtes Anlegerwissen gelesen haben, sind Sie besser und erfolgreicher als viele sogenannte Investment-Profis. Auf financebooks.de bestellen

3 Seite 3 Top 50 Wachstumsunternehmen weltweit (1-25) exklusiver und eigener Research von TradeCentre TradeCentre veröffentlicht jede Woche die Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit. Das Ranking bezieht sich auf die Unternehmen, nicht auf die Aktien. Das heißt diese Liste ist keine Empfehlungsliste für Aktien. Die genauen Kriterien wie diese Liste entsteht, entnehmen Sie bitte der Beschreibung auf der letzten Seite! # Kürzel Unternehmen Umsatzwachstum Gewinnwachstum Umsatz- Gewinn- Qualitäts- Quartal/Jahr Quartal/Jahr Rating Rating Rating Chart-Rating Gesamt 1 SYRG Synergy Resources 121 % / 125 % 225 % / 131 % Öl- und Gas-Explorer/Produzent mit Schwerpunkt in Colorado 2 NRZ New Residential Invest 181 % / 542 % 80 % / 547 % Immobiliengesellschaft, die ein Portfolio an Wohngebäuden verwaltet 3 YY YY Inc. 105 % / 128 % 85 % / 189 % Betreiber verschiedener Websites und Smartphone-Apps in China (Soziale Netzwerke, Online-Spiele, Karaoke, Text- und Voice-Chats, Lerninhalte) 4 LCI Lannett Company 104 % / 81 % 309 % / 360 % Pharma-Unternhmen, das sich auf die Entwicklung von Generika gegen Schilddrüsenerkrankungen, Migräne, Epilepsie etc. konzentriert 5 STRP Straight Part Comm % / 325 % 250 % / 154 % Besitzer von Lizenzen für verschiedene kabellose Kommunikations-Frequenzen und Patente, deren Benutzung durch Lizenzen an Dritte ermöglicht wird 6 AVGO Avago Technologies 115 % / 69 % 124 % / 70 % Designer von analogen Halbleitern, die etwa in Smartphones, kabellosen Kommnunikationsnetzwerken und in der Industrieautomation zum Einsatz kommen 7 VIPS Vipshop 130 % / 145 % 167 % / 2900 % In China tätiger Online-Händler, der Markenkleidung zu stark vergünstigten Preisen gegenüber dem Einzelhandel anbietet 8 ANIP ANI Pharmaceuticals 122 % / 48 % 313 % / 132 % Pharma-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Eigenentwicklungen und Generika konzentriert, aber auch Auftragsdienstleistungen anbietet 9 INSY INSYS Therapeutics 100 % / 541 % 62 % / 310 % Pharma-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von unterstützenden Pharmarzie-Produkten zur Bekämpfung von Krebs konzentriert 10 PSXP Phillips 66 Partners 109 % / 96 % 83 % / 73 % Besitzt und betreibt Pipelines, die Öl, Gas und Derivate in der Golf-Region und in Zentralnordamerika transportieren 11 CTO Consolidated-Tomoka 123 % / 59 % 186 % / 1025 % Unternehmen, dass sich auf den Besitz von Land (u.a. zur Ölförderung; Golfplätze) und Immobilien konzentriert und diese anschließend vermietet und verpachtet 12 NSAM Northstar Asset Mngt 849 % / 77 % 900 % / 89 % Asset-Manager, der neben dem Kerngeschäft auch Services bei der Kreditverbriefungen anbietet 13 FB Facebook 49 % / 58 % 69 % / 91 % Größtes soziales Netzwerk im WWW; Generiert Umsätze über personalisierte Werbung 14 INGN Inogen 49 % / 55 % 175 % / 567 % Hersteller innovativer portabler Geräte, die bei der Sauerstoff-Langzeittherapie eingesetzt werden 15 GPT Gramercy Property 156 % / 54 % 100 % / 111 % Immobiliengesellschaft mit Fokus auf Büro-Immobilien und Gebäude zur industriellen Fertigung 16 OSIR Osiris Therapeutics 150 % / 210 % 100 % / 89 % Entwickler von zellbasierten Therapien gegen Entzündungen sowie orthopädischer als auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen 17 WBAI 500.com 170 % / 56 % 414 % / 150 % Chinesischer Betreiber einer Online-Sport-Lotterie, die Leistungen sowohl an regionale Lotteriebetreiber als auch direkt an Endkunden vertreibt 18 ESNT Essent Group 77 % / 170 % 61 % / 575 % Anbieter von Versicherungen auf den Ausfall von Immobilienkrediten 19 STOR Store Capital 79 % / 168 % 80 % / 186 % Immobiliengesellschaft mit Fokus auf gewerbliche Projekte wie Restaurants, Einkaufszentren oder Drogerien 20 QRVO Qorvo 38 % / 19 % 186 % / 900 % Entwickler und Produzent von Halbleiterlösungen für die kabellose Kommunikation in mobilen Endgeräten, Sendestationen, kabellosen Netzwerken etc. 21 KW Kennedy-Wilson Holdings 239 % / 91 % 165 % / 40 % Immobilienunternehmen (Gewerbe- und Wohnimmobilien) mit Schwerpunkt in den USA, Europa und Japan 22 KIQ Kelso Technologies 67 % / 364 % 100 % / 500 % Anbieter von Equipment für den Transport von Gefahrengütern via Schiene 23 RENT Rentrak 41 % / 33 % 467 % / 121 % Anbieter von Auswertungsdienstleistungen von medienbezogenen Daten (bspw. Erhebung von Zuschauerquoten) 24 JD JD.com 60 % / 72 % 300 % / 110 % Größter chinesischer Online-Händler 25 ANET Arista Networks 53 % / 87 % 82 % / 130 % Anbieter von Hard- und Software für Cloud- und Internetanbieter sowie Betreiber von Datenzentren

4 Seite 4 Top 50 Wachstumsunternehmen weltweit (26-50) exklusiver und eigener Research von TradeCentre TradeCentre veröffentlicht jede Woche die Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit. Das Ranking bezieht sich auf die Unternehmen, nicht auf die Aktien. Das heißt diese Liste ist keine Empfehlungsliste für Aktien. Die genauen Kriterien wie diese Liste entsteht, entnehmen Sie bitte der Beschreibung auf der letzten Seite! Umsatzwachstum Gewinnwachstum Umsatz- Gewinn- Qualitäts- # Kürzel Unternehmen Chart-Rating Gesamt Quartal/Jahr Quartal/Jahr Rating Rating Rating 26 SWKS Skyworks Solutions 59 % / 28 % 88 % / 47 % Anbieter von mixed-signal-halbleitern, die zur Verarbeitung von kabellosen Signalen notwendig sind; Profiteur vom Internet of Things 27 PCYC Pharmacyclics 162 % / 58 % 667 % / -32 % Biopharma-Unternehmen, das Medikamente für die Behandlung von Krebs- und immunologischen Erkrankungen entwickelt 28 BXMT Blackstone Mortgage 167 % / 52 % 55 % / -99 % Finanzunternehmen, das besicherte Immobilienkredite bündelt, verbrieft und anschließend verkauft 29 ZLTQ Zeltiq Aesthetics 55 % / 47 % 263 % / 39 % Anbieter einer kältebasierten Technologielösung, mit der ohne chirurgische Eingriffe Körperfett punktuell entfernt werden kann 30 PCRX Pacira Pharmaceuticals 124 % / 119 % 147 % / 4 % Pharma-Unternehmen mit Fokus auf die Entwicklung von Schmerzmitteln und Medikamenten für Kliniken und Operationszentren 31 CRTO Criteo 59 % / 67 % 143 % / 150 % Anbieter eines cloudbasierten Marketingtools für Online-Shops 32 RCAP RCS Capital 196 % / 210 % 104 % / 674 % Finanzunternehmen mit Fokus auf Investment-Banking, Kapitalmarktberatung und Brokerage 33 HZNP Horizon Pharma 212 % / 293 % 900 % / 60 % Pharmaunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Schmerzen, Arthtritis und Entzündungserkrankungen konzentriert 34 TRUE Truecar 51 % / 68 % 200 % / 84 % Betreiber eines Preisvergleichsportal ( für Automobile 35 CCS Century Communities 119 % / 78 % 73 % / 100 % US-Baukonzern mit Fokus auf Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Wohnimmobilienfonds 36 NYRT New York Reit 158 % / 262 % 183 % / 50 % Immobiliengesellschaft, die sich auf Büro- und Einzelhandelsimmobilien in New York City konzentriert 37 CMCM Cheetah Mobile 157 % / 167 % 250 % / 1000 % Anbieter mobiler Applikationen mit Fokus auf den stark wachsenden chinesischen Markt 38 TPH TRI Pointe Homes 48 % / 1056 % 69 % / 575 % US-Bauunternehmen mit Fokus auf Einfamilienhäuser, regional in 8 Bundesstaaten tätig 39 AFSI Amtrust Financial Svcs 47 % / 62 % 105 % / 33 % Nischenanbieter von Versicherungslösungen mit geringem Risiko für kleine und mittelständige Unternehmen 40 AMBA Ambarella 43 % / 30 % 84 % / 31 % Hersteller von Chips, die bei der Videokompression und Bildverarbeitung in zahlreichen Kameratypen zum Einsatz kommen 41 DDC Dominion Diamond 50 % / 118 % 600 % / -81 % In Kanada operierender Diamantminenbetreiber und Händler von Rohdiamanten 42 TRQ Turquoise Hill Resources 2869 % / 41 % 183 % / 97 % Minenkonzern mit Fokus auf Kupfer- und Goldprojekte in der Wüste Gobi, der außerdem Beteiligungen an Molybdän-, Kohle- und Silberminen besitzt 43 ALXN Alexion Pharmac. 36 % / 44 % 49 % / 69 % Biopharma-Unternehmen, das sich auf Medikamente gegen seltene und extrem seltene Krankheiten fokussiert 44 GILD Gilead Sciences 117 % / 15 % 254 % / 5 % Biopharma-Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Medikamtenen gegen verschiedene Krankheiten (u.a. Aids und Hepatitis) spezialisiert hat 45 ABCB Ameris Bancorp 42 % / 32 % 95 % / 73 % Anbieter von klassischen Bankdienstleistungen in Georgia, Alabama, Florida und South Carolina 46 NOW ServiceNow 58 % / 61 % 250 % / -14 % Bietet eine umfassende, intuitive IT-Management-Plattform zur Verwaltung und Automatisierung von Geschäftsprozessen und Reduzierung von Kosten an 47 SMCI Super Micro Computer 41 % / 26 % 86 % / 84 % Hersteller von Spezialservern für kritische Anwendungen und entsprechenedem Zubehör (Server-Motherboards, Netzwerklösungen, Server-Management-Software etc.) 48 TSLX TPG Specialty Lending 65 % / 82 % 54 % / 106 % Anbieter von Finanzierungen für mittelständische Unternehmen in den USA 49 PN Patriot National 83 % / 45 % 1700 % / % Anbieter von Dienstleistungen für die Versicherungsbranche und von Outsourcing-Lösungen in den Bereichen "Managed-Care-Services" sowie Arbeitsunfallversicherungen 50 TBK Triumph Bancorp 210 % / 88 % 1200 % / 18 % US-Regionalbank mit Sitz im US-Bundesstaat Texas, die umfangreiche Bankdienstleistungen anbietet

5 Seite 5 Aktienbulle der Woche: RATING 77 Qorvo - Neue Hochs trotz schwachem Gesamtmarkt! Qorvo (QRVO) ist ein Entwickler und Produzent von Halbleiterlösungen für die kabellose Kommunikation von mobilen Endgeräten, Sendestationen und anderen kabellosen Netzwerken. Das Unternehmen gilt mit seinen Chipsätzen damit als einer der Hauptprofiteure vom Trend Internet-of-Things. Qorvo entstand anfang des Jahres aus einem Zusammenschluss aus TriQuint Semiconductor und RF Microdevices. Bereits zuvor haben beide Unternehmen eng zusammengearbeitet - mit dem Zusammenschluss möchte man aber nun das breiteste Produktportfolio in der Industrie anbieten, den Kunden noch umfassendere Services anbieten und mit gebündelter Kraft Innovationen schneller vorantreiben. Durch langfristige Kosteneinsparungen sollen auch die Aktionäre von dem Zusammenschluss profitieren. Eckdaten zum Unternehmen (QRVO): Marktkapitalisierung: 21.5 Mrd. USD Umsatz/Umsatzwachstum (letztes Geschäftsjahr): 1.1 Mrd. USD 19% EPS/EPS-Wachstum (letztes Geschäftsjahr): 1.8 USD 900% Umsatz- und EPS-Wachstum (letztes Quartal): 38% / 186% Kurs-Umsatz-Verhältnis: 18.7 Kurs-Gewinn-Verhältnis (2014/2015e/2016e): 41 / 19 / 15.5 Seit dem Zusammenschluss zu Beginn des Handelsjahres hat sich die Aktie gegenüber einem relativ schwachen US-Markt sehr gut gehalten und relative Stärke gezeigt: Zuletzt wurde vor zwei Tagen ein neues Allzeithoch markiert. Die Aussichten für die Industrie sind rosig: Cisco prognostiziert, dass es bis Milliarden Geräte geben soll, die mit dem Internet in Verbindung stehen.

6 Seite 6 Vipshop: China-Aktie vor Trendfortsetzung? RATING 83 Vipshop (VIPS) ist ein in China ansässiger Online-Händler von Markenprodukten wie etwa Bekleidung, Schuhe, Taschen, Parfums und Accessoires zu teilweise stark reduzierten Preisen. Laut Unternehmensangaben sind die chinesischen Kunden sehr markenbewusst und preissensibel - gleichzeitig fehle es an Outlets vor Ort. Als Online-Händler füllt Vipshop diese Lücke und punktet bei den Kunden außerdem mit täglich ändernden Angebotsaktionen sowie FlashSales. Vipshop gehört zu den am stärksten wachsenden chinesischen Unternehmen, die an der US-amerikanischen Börse notiert sind. Eckdaten zum Unternehmen (VIPS): Marktkapitalisierung: 14.3 Mrd. USD Umsatz/Umsatzwachstum (letztes Geschäftsjahr): 1.7 Mrd. USD 145% EPS/EPS-Wachstum (letztes Geschäftsjahr): 0.11 USD 2900% Umsatz- und EPS-Wachstum (letztes Quartal): 130% / 167% Kurs-Umsatz-Verhältnis: 8.5 Kurs-Gewinn-Verhältnis (2013/2014e/2015e): / 74.6 / 43.1 Während der letzten Jahre und Quartale hat sich Vipshop durch ein sehr hohes Umsatz- und Gewinnwachstum hervorgetan. Betrug der Umsatz 2010 noch 33 Mio. USD, waren es 2013 bereits 1,7 Mrd. USD. Auch während der letzten Quartale ging es stetig bergauf und der Umsatz legte durchschnittlich um 130% gegenüber dem Vorjahr zu. Bereits im dritten Quartal wurden 883 Mio. USD erlöst (+130%). Charttechnisch hat die Aktie eine Tassen-Henkel-Formation ausgebildet. Bricht die Aktie auf ein neues Hoch aus, entsteht ein neues Kaufsignal. Es bietet sich anschließend ein Stopp-Niveau von 21 USD an.

7 Ausgabe 04/2015 Seite 7 Literaturquelle: Zitate aus William O Neil, Wie man mit Aktien Geld verdient. Kriterien für die Top 50 Liste Die Top 50 Liste beinhaltet die 50 wachstumsstärksten Unternehmen der Welt. Jedes Unternehmen wird anhand des Umsatz- und Gewinnwachstums, des Qualitäts-Ratings und anhand des Abstands der Aktie zum 52-Wochenhoch bewertet. Das Umsatz-Rating setzt sich aus den Umsatz-Wachstumsraten des letzten Quartals (Gewichtung: 50%) und des letzten Geschäftsjahres (Gewichtung: 50%) zusammen. Bei Wachstumsraten über 50% werden 100 Punkte und bei Wachstumsraten von unter 0% werden 0 Punkte vergeben. Das Gewinn-Rating wird aus den Gewinn-Wachstumsraten des letzten Quartals (Gewichtung: 40%) und des letzten Jahres (Gewichtung: 60%) ermittelt. Hier werden bei Wachstumsraten oberhalb von 150% 100 Punkte und bei Wachstumsraten unter 0% sowie bei negativen Zahlen 0 Punkte vergeben. Bei der Gewichtung des Gewinnwachstums bekommt das letzte Quartal einen geringeren Stellenwert, da häufig außerplanmäßige Ereignisse das Ergebnis stark beeinflussen können. Das Qualitäts-Rating greift fundamentale Kennzahlen wie die Eigenkapitalrendite, die Nettogewinnmarge und den Verschuldungsgrad eines Unternehmens auf. Für Eigenkapitalrendite und Nettogewinnmarge werden für Werte von 0% jeweils 0 Punkte gegeben und für Werte ab 40 dagegen 100 Punkte. Bei einer Fremdkapitalquote von 0% werden 100 Punkte vergeben, bei 67% dagegen 0 Punkte. Das Qualität-Rating wird anschließend als Mittelwert dieser drei Kriterien gebildet. Zur Ermittlung des Chart-Ratings spielt der Abstand zum 52-Wochenhoch eine Rolle: Vom maximalen Wert 100 werden pro Prozentpunkt Abstand je 2 Punkte abgezogen - weniger als 0 Punkte werden jedoch nicht vergeben. Das Gesamtrating ergibt sich anschließend aus den gewichteten vier Einzelratings, wobei Umsatz- und Gewinnwachstum mit jeweils 30% und das Qualitäts- und Chartrating mit jeweils 20% gewichtet werden. Impressum und Haftungsausschluss Die Empfehlungen sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopie ist nur mit Verweis auf erlaubt. Verantwortlicher Redakteur: Martin Niebuhr, Herausgeber: Betschinger & Glaser GbR, Hinweis nach 34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenskonflikte: Mitarbeiter von TradeCentre, die an der Erstellung dieses Börsenbriefes beteiligt sind, besitzen Anteilsscheine an folgenden Aktien, die in dieser Ausgabe besprochen werden: -

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 23.03.2015 Ausgabe 11/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 09.03.2015 Ausgabe 09/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 19.01.2015 Ausgabe 02/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 11.05.2015 Ausgabe 17/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 15.12.2014 Ausgabe 43/2014 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbullen

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 22.12.2014 Ausgabe 44/2014 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 07.01.2015 Ausgabe 01/2015 Trend-Aktien im Chart-Check ServiceNow:

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 08.06.2015 Ausgabe 20/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 10.11.2014 Ausgabe 38/2014 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 25 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 09.10.2012 Nr. 09 Trend-Aktien im Chart-Check ü 3D Systems

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 30.08.2014 Ausgabe 29/2014 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 25 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 04.01.2013 Ausgabe 01/2013 Trend-Aktien im Chart-Check ü Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 13.09.2014 Ausgabe 31/2014 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 22.06.2015 Ausgabe 21/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 25 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 23.11.2012 Nr. 15 Trend-Aktien im Chart-Check ü Salesforce

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 25 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 13.12.2012 Nr. 18 Trend-Aktien im Chart-Check ü Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 18.08.2015 Ausgabe 29/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 25 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 08.02.2013 Ausgabe 05/2013 Trend-Aktien im Chart-Check ü Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 13.07.2015 Ausgabe 24/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 10.08.2015 Ausgabe 28/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 25 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 10.03.2013 Ausgabe 09/2013 Trend-Aktien im Chart-Check ü Aktienbulle

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 27.07.2015 Ausgabe 26/2015 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Geschlossenes Fondsgeschäft mit Privatanlegern bricht um knapp 40 Prozent gegenüber Vorjahr ein

Geschlossenes Fondsgeschäft mit Privatanlegern bricht um knapp 40 Prozent gegenüber Vorjahr ein FERI Gesamtmarktstudie der Beteiligungsmodelle 2014: Geschlossenes Fondsgeschäft mit Privatanlegern bricht um knapp 40 Prozent gegenüber Vorjahr ein Einführung des KAGB hat den Markt der geschlossenen

Mehr

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de

Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Wall Street Trends Das TRADER MAGAZIN von www.tradecentre.de und www.mastertraders.de Top 50 Liste der stärksten Wachstumsunternehmen weltweit 05.01.2014 Ausgabe 01/2014 Trend-Aktien im Chart-Check Aktienbulle

Mehr

Diese Seite wurde absichtlich leer gelassen.

Diese Seite wurde absichtlich leer gelassen. Diese Seite wurde absichtlich leer gelassen. Erhebung zur aktuellen Finanzierungslage und zur Situation notleidender Immobilienfinanzierungen in Deutschland Forschungsprojekt der CORESTATE Forschungsstelle

Mehr

Grundlagen beim Linkaufbau

Grundlagen beim Linkaufbau Grundlagen beim Linkaufbau Link-Building welches heute eher als Link-Earning bezeichnet wird, hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Was sich nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass Links

Mehr

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 2 - Conversion-Raten, Conversions und CPOs

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 2 - Conversion-Raten, Conversions und CPOs MOBILE BRANCHENVERGLEICH Teil 2 - Conversion-Raten, Conversions und CPOs 1 QUISMA Mobile Studie 2013 Teil 2: Conversion-Raten, Conversions und CPOs Im April hat QUISMA den ersten Teil der Mobile Studie

Mehr

Ausbruchstrading - Ein hocheffizienter Tradingstil. Tradingkandidaten 2014

Ausbruchstrading - Ein hocheffizienter Tradingstil. Tradingkandidaten 2014 Ausbruchstrading - Ein hocheffizienter Tradingstil Tradingkandidaten 2014 Zusammenfassung Was ist Ausbruchstrading oder Momentumtrading? Warum Ausbruchstrading? Was sind die Vorteile? Tradingbeispiele

Mehr

Projekt DAX-Kurzzeittrend

Projekt DAX-Kurzzeittrend Projekt DAX-Kurzzeittrend Meine Trendanalyse für längerfristige Trends läuft seit Jahren sehr gut. Nun habe ich mich gefragt, ob die Analyse auch für kurzfristigere Trends funktionieren könnte und habe

Mehr

keppler asset management inc new york www.kamny.com

keppler asset management inc new york www.kamny.com keppler asset management inc new york www.kamny.com Firmen-News 1/2007 Januar 2007 keppler asset management top-fondsgesellschaft 2007 höchstnote von der fachzeitschrift capital Ende Januar wurde Keppler

Mehr

------------------------------------------------------

------------------------------------------------------ Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.v. E-COMMERCE CROSS BORDER Deutschland - Schweiz ------------------------------------------------------ Online Handel Cross Border Bedeutung für den Deutschen

Mehr

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

P R E S S E - I N F O R M A T I O N P R E S S E - I N F O R M A T I O N 04. Mai 2005 Joachim Weith Tel.: 06172/6082101 Fax: 06172/6082294 e-mail: pr-fmc@fmc-ag.de www.fmc-ag.com Fresenius Medical Care AG veröffentlicht Geschäftszahlen des

Mehr

IBB TEF - Der Technologie-Entwicklungs- Fonds (TEF) der Investitionsbank Berlin. Weiterentwicklung von aussichtsreichen Technologien

IBB TEF - Der Technologie-Entwicklungs- Fonds (TEF) der Investitionsbank Berlin. Weiterentwicklung von aussichtsreichen Technologien IBB TEF - Der Technologie-Entwicklungs- Fonds (TEF) der Investitionsbank Berlin Weiterentwicklung von aussichtsreichen Technologien Inhalt Kurzbeschreibung..S. 3 Eckdaten, Vorteile für Schutzrechtsinhaber

Mehr

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien. Sonntag, 13. November 2011 www.mastertraders.de

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien. Sonntag, 13. November 2011 www.mastertraders.de Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien Sonntag, 13. November 2011 www.mastertraders.de Liebe Abonnenten, die Schlagzeilen reißen nicht ab. Nachdem der griechische Ministerpräsident

Mehr

9-Monatsbericht 2000. An unsere Aktionäre!

9-Monatsbericht 2000. An unsere Aktionäre! An unsere Aktionäre! Das Geschäftsjahr 2000 ist für die MorphoSys AG bisher erfolgreich verlaufen. Die MorphoSys AG hat ihre Strategien konsequent umgesetzt und Fortschritte in allen Unternehmensbereichen

Mehr

Analyse des chinesischen Marktes für Nutzfahrzeuge sowie der größten chinesischen Hersteller.

Analyse des chinesischen Marktes für Nutzfahrzeuge sowie der größten chinesischen Hersteller. Pressemitteilung Groß, aber noch keine Gefahr Analyse des chinesischen Marktes für Nutzfahrzeuge sowie der größten chinesischen Hersteller. München, den 18. April 2011 Vor dem Hintergrund einer teilweise

Mehr

TradeCentre Börsenbrief Exklusive und unabhängige Berichterstattung für Ihren Informationsvorsprung

TradeCentre Börsenbrief Exklusive und unabhängige Berichterstattung für Ihren Informationsvorsprung TradeCentre Börsenbrief Exklusive und unabhängige Berichterstattung für Ihren Informationsvorsprung vom 22.12.2010 Wir verfügen über exzellente Kontakte in der Wirtschaft und können auf eine Vielzahl gut

Mehr

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen

Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke zu schließen Repräsentative Umfrage: Deutsche setzen in der Krise auf Sicherheit bei der Altersvorsorge Clerical Medical: Zinsanlagen allein reichen nicht aus, um den Lebensstandard im Alter zu sichern und die Vorsorgelücke

Mehr

EIN TURBO FÜR DEN GLASFASERAUSBAU: VERKAUF DER TELEKOMAKTIEN

EIN TURBO FÜR DEN GLASFASERAUSBAU: VERKAUF DER TELEKOMAKTIEN EIN TURBO FÜR DEN GLASFASERAUSBAU: VERKAUF DER TELEKOMAKTIEN Unsere Forderungen: Verkauf aller oder eines Großteils der Telekomaktien im Bundesbesitz Einrichtung eines Breitbandfonds mit dem Verkaufserlös

Mehr

Währungsanalyse COT Report FOREX

Währungsanalyse COT Report FOREX Währungsanalyse COT Report FOREX Yen-Daytrader schließen ihre Shortpositionen Dollarindex fällt Jahrestief Europas Arbeitslosenquote steigt auf 9.1 Prozent Machtkampf USA China KW23/2009 Marktgerüchte

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

Die Lesehilfe zu Ihrem Depotauszug

Die Lesehilfe zu Ihrem Depotauszug Die Lesehilfe zu Ihrem Depotauszug Von A wie Aktie bis Z wie Zertifikate - Privatanleger haben eine lange Reihe verschiedener Anlageprodukte in ihren Wertpapierdepots. Und beinahe täglich kommen neue Produkte

Mehr

Merkel nutzt Flüchtlinge aus - Wochenanalyse 39. KW

Merkel nutzt Flüchtlinge aus - Wochenanalyse 39. KW www.in-trading.eu Merkel nutzt Flüchtlinge aus - Wochenanalyse 39. KW Autor: Andrey Bulezyuk, 20.09.2015 Wichtige Termine für diese Handelswoche Fundamentale Nachrichten und Wirtschaftsindikatoren Merkel

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE

KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE REAl ESTATE KOMPETENZ EXZELLENZ FUR INVESTOREN UNTERNEHMEN BANKEN UND PRIVATANLEGER PORTFOLIO OBJEKT PROJEKTE ENTWICKLUNG THE WOHNEN ASSET REAL MANAGEMENT ESTATE INVESTMENT ESTATE FONDS MAKLER PEOPLE VERMIETUNG

Mehr

Fachmarkt-Investmentreport. Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016

Fachmarkt-Investmentreport. Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016 Fachmarkt-Investmentreport Deutschland Gesamtjahr 2015 Erschienen im Februar 2016 JLL Fachmarkt-Investmentreport Februar 2016 2 Renditen für Fachmarktprodukte weiter rückläufig Headline Transaktionsvolumen

Mehr

Wochenendausgabe Swingtrading Aktien KW 08/2015

Wochenendausgabe Swingtrading Aktien KW 08/2015 Wochenendausgabe: Tradinggruppe 2.0 Swingtrading-Aktien Wochenendausgabe Swingtrading Aktien KW 08/2015 22.02.2015, 15:46 UHR Sehr geehrte Leserinnen und Leser, am Freitag Abend kam es nun doch zu einer

Mehr

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung wirtschaftlichen Erfolgs

Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung wirtschaftlichen Erfolgs Cybersicherheit als Wettbewerbsvorteil und Voraussetzung 9. Dezember 2014 1 Gliederung I. Digitale Risiken Reale Verluste II. Cybersicherheit als Business Enabler III. Konsequenzen für die deutsche Software

Mehr

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien. Sonntag, 17. September 2011 www.mastertraders.de

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien. Sonntag, 17. September 2011 www.mastertraders.de Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien Sonntag, 17. September 2011 www.mastertraders.de Liebe Abonnenten, haben wir die Tiefs im Dax bei 5.000 Punkten bereits gesehen? Noch kann diese

Mehr

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter...

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Wir sind mindsmash, die innovative Business-Software Company aus Hamburg! +20 Technologie trifft Schönheit

Mehr

3 BANKEN-GENERALI FONDS JOURNAL Sonderausgabe

3 BANKEN-GENERALI FONDS JOURNAL Sonderausgabe 3 BANKEN-GENERALI FONDS JOURNAL Sonderausgabe Fachzeitschrift DerBörsianer : 3 Banken-Generali ist Beste Fondsgesellschaft in Österreich Lesen Sie die Details dieser erfreulichen Auszeichnung in dieser

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

Chancen und Potenziale von Cloud Computing Herausforderungen für Politik und Gesellschaft. Rede Hans-Joachim Otto Parlamentarischer Staatssekretär

Chancen und Potenziale von Cloud Computing Herausforderungen für Politik und Gesellschaft. Rede Hans-Joachim Otto Parlamentarischer Staatssekretär Chancen und Potenziale von Cloud Computing Herausforderungen für Politik und Gesellschaft Rede Hans-Joachim Otto Parlamentarischer Staatssekretär Veranstaltung der Microsoft Deutschland GmbH in Berlin

Mehr

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien Donnerstag, 25.06.2009 www.mastertraders.de

Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien Donnerstag, 25.06.2009 www.mastertraders.de Positions-Trading: Handeln mit bewährten Trading-Strategien Donnerstag, 25.06.2009 www.mastertraders.de Liebe Abonnenten, so macht Börse Spaß! Nach einer schnellen und heftigen Korrektur haben sich die

Mehr

Informationen IMMOINVEST. Eine Investition die sich wirklich lohnt!!! Kontakt:

Informationen IMMOINVEST. Eine Investition die sich wirklich lohnt!!! Kontakt: Informationen zu IMMOINVEST Eine Investition die sich wirklich lohnt!!! Immobilienmarkt Mit Sicherheit ist in den vergangenen Jahren mehr über Immobilien berichtet worden als Jahrzehnte davor. Nun ist

Mehr

Neu und revolutionär: Ihre Mode weltweit online

Neu und revolutionär: Ihre Mode weltweit online Neu und revolutionär: Ihre Mode weltweit online Die Zukunft des Fashion-Handels beginnt heute Der Traum eines jeden Händlers ist es, sein Produkt der ganzen Welt zum Kauf anzubieten. Der Vertriebsweg Internet

Mehr

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008

Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands. Frankfurt, 29. Mai 2008 Deutsche Bank Dr. Josef Ackermann Vorsitzender des Vorstands Frankfurt, 29. Mai 2008 Aktienkurs: Deutsche Bank gegenüber deutschen Finanzwerten Indexiert, 1. Januar 1997 = 100 500 400 300 200 100 148%

Mehr

21. ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG DER SAP AG MANNHEIM, 3. JUNI 2008

21. ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG DER SAP AG MANNHEIM, 3. JUNI 2008 21. ORDENTLICHE HAUPTVERSAMMLUNG DER SAP AG MANNHEIM, 3. JUNI 2008 HENNING KAGERMANN VORSTANDSSPRECHER, SAP AG 2007 SEHR GUTE GESCHÄFTS- ZAHLEN * Produkterlöse +17 % Weit über Prognose (12-14 %) Bestes

Mehr

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital

Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital Größte DACH-Studie zum Thema So investieren Family Offices in Private Equity und Venture Capital 190 Family Offices geben Auskunft, wie sie in Private Equity und Venture Capital investieren. Während Private

Mehr

Kfz-Versicherer suchen nach Alternativen für eine unfallfreie Zukunft

Kfz-Versicherer suchen nach Alternativen für eine unfallfreie Zukunft https://klardenker.kpmg.de/kfz-versicherer-suchen-nach-alternativen-fuer-eine-unfallfreie-zukunft/ Kfz-Versicherer suchen nach Alternativen für eine unfallfreie Zukunft KEYFACTS - Selbstfahrende Serienautos

Mehr

Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr

Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr Bechtle AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Zwischenbericht Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr 11.11.2015 / 07:30 --------- Bechtle auch im dritten Quartal deutlich über Vorjahr - Umsatz

Mehr

Smartphone-Apps: Wie Kunden sie nutzen, und was sie dafür bezahlen. Apps 38 3 : 2010

Smartphone-Apps: Wie Kunden sie nutzen, und was sie dafür bezahlen. Apps 38 3 : 2010 E-Journal Research Smartphone-: Wie Kunden sie nutzen, und was sie dafür bezahlen Smartphone- sind in aller Munde. Apple bietet bereits über 150 000 iphone- an, und täglich kommen Neue dazu. Doch wie viele

Mehr

Inspiring Personalities.

Inspiring Personalities. Inspiring Personalities. Gewerbliche Immobilienfinanzierung in Deutschland, Update 2014 Erhebung zur aktuellen Finanzierungslage und zur Situation notleidender Immobilienfinanzierungen Prof. Dr. Nico B.

Mehr

Raumklima(aus(der( Natur! Ein!Mehrwert!für!den!Hotelgast!! und!ihr!hotel!

Raumklima(aus(der( Natur! Ein!Mehrwert!für!den!Hotelgast!! und!ihr!hotel! Raumklima(aus(der( Natur EinMehrwertfürdenHotelgast undihrhotel 1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 DerZirbenLüfterimHotel... 3 1.1 Hintergrund... 3 1.2 DieZirbeundihreEigenschaften... 3 2 VorteiledesZirbenLüftersimHotel...

Mehr

Willkommen zum Azure Sales Scenario Training

Willkommen zum Azure Sales Scenario Training Azure Sales Training Willkommen zum Azure Sales Scenario Training Übung macht den Meister. Das gilt auch in Situationen, in denen man Kunden von der Nützlichkeit von Microsoft Azure überzeugen möchte.

Mehr

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact

vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Postbank P.O.S. Transact vorzüglich Sicherheit und Effizienz für die Kartenakzeptanz und den kartengestützten Zahlungsverkehr. Postbank P.O.S. Transact Um was es uns geht Bargeldloser Zahlungsverkehr in Form von kartengestützten

Mehr

IRIS Portfolios Immer richtig investiert sein. Ihre Ziele dauerhaft im Blick

IRIS Portfolios Immer richtig investiert sein. Ihre Ziele dauerhaft im Blick IRIS Portfolios Immer richtig investiert sein Ihre Ziele dauerhaft im Blick Die Idee In den letzten zwanzig Jahren haben die Schwankungen an den Märkten stark zugenommen. Krisen wirken sich heftiger aus

Mehr

Maxxellence Invest. Ändert alles.

Maxxellence Invest. Ändert alles. Maxxellence Invest. Ändert alles. Wenn der Markt den Kurs ändert, steuern wir gegen. Wer heute mehr für später will, muss in die Altersvorsorge investieren. Daran hat sich nichts geändert. Die Herausforderung

Mehr

5.1 Positive Entwicklung des Online-Handels Ein eindeutiger Trend

5.1 Positive Entwicklung des Online-Handels Ein eindeutiger Trend 5.1 Positive Entwicklung des Online-Handels Ein eindeutiger Trend Ein Mega-Trend, der so eindeutig ist, dass er wohl nicht lange begründet werden muss, ist die zunehmende Bedeutung des Online-Handels.

Mehr

~~ Swing Trading Strategie ~~

~~ Swing Trading Strategie ~~ ~~ Swing Trading Strategie ~~ Ebook Copyright by Thomas Kedziora www.forextrade.de Die Rechte des Buches Swing Trading Strategie liegen beim Autor und Herausgeber! -- Seite 1 -- Haftungsausschluss Der

Mehr

Arbeitsgruppe 1: Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2014

Arbeitsgruppe 1: Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2014 Arbeitsgruppe 1: Monitoring-Report Digitale Wirtschaft 2014 Innovationstreiber IKT Zentrale Ergebnisse Veröffentlichung Anfang Dezember 2014 Die Digitale Wirtschaft ist von entscheidender Bedeutung für

Mehr

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0

US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise. HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Renditefonds versus US-Finanzkrise HPC Capital GmbH, Hamburg 040 3 999 77 0 US Hypotheken 2 Situation am US amerikanischen Hypothekenmarkt (sub-prime lending) 2 HPC US Hypotheken 2 sub-prime

Mehr

MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei

MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei MikeC.Kock MPK Trader Ausbildung 2013 - der erste Monat ist vorbei Heute vor genau einem Monat begann die erste MPK Trader Ausbildung mit 50% Gewinnbeteligung. Genau 10 Teilnehmer lernen in den nächsten

Mehr

Trading mit der Markttechnik. Mit der Markttechnik zum beständigen Erfolg. Herzlich willkommen. Herz

Trading mit der Markttechnik. Mit der Markttechnik zum beständigen Erfolg. Herzlich willkommen. Herz Trading mit der Markttechnik Mit der Markttechnik zum beständigen Erfolg Herzlich willkommen Herz Risikohinweis & Haftungsausschluss gemäß 14 AGB BörseGo AG 14a Haftung für Informationen BörseGo übernimmt

Mehr

Strategien für Ihr Family Office bei der Auswahl geeigneter Immobilien. Family Office Forum Wiesbaden, 09. Mai 2012 Dr.

Strategien für Ihr Family Office bei der Auswahl geeigneter Immobilien. Family Office Forum Wiesbaden, 09. Mai 2012 Dr. Strategien für Ihr Family Office bei der Auswahl geeigneter Immobilien Family Office Forum Wiesbaden, 09. Mai 2012 Dr. Lutz Aengevelt AENGEVELT stellt sich vor AENGEVELT IMMOBILIEN 102 Jahre Immobiliendienstleistung

Mehr

Der Kunde ist heute überall und immer Online!

Der Kunde ist heute überall und immer Online! Der Kunde ist heute überall und immer Online! www.autoscout24.de www.autoscout24.at Was passiert an einem Tag im Internet?! 294 Milliarden (294.000.000.000) E-Mails werden verschickt pro Tag! Es würde

Mehr

Berlin mit höchstem Zuwachs in ITK-Branche Schwache Finanzbranche bremst Frankfurt aus Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau

Berlin mit höchstem Zuwachs in ITK-Branche Schwache Finanzbranche bremst Frankfurt aus Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau P R E S S E M I T T E I L U N G Neue Untersuchung zu Top-15 Bürostandorten 2,2 Millionen mehr Bürobeschäftigte seit Finanzbranche auf Schrumpfkurs und Immobilienwirtschaft mit wenig Beschäftigungsaufbau

Mehr

Positive Aussichten trotz verhaltenem Neugeschäft

Positive Aussichten trotz verhaltenem Neugeschäft Positive Aussichten trotz verhaltenem Neugeschäft Frankfurt, 05. August 2009: Standard Life Deutschland blickt auf ein eher durchwachsenes erstes Halbjahr 2009 zurück. Im Bestand konnte das Unternehmen

Mehr

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger

Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Der Börsenbrief für Gewinne in jeder Marktphase. Musterdepot +134% seit Auflegung 01.01.2010 Trading Depot für alle kurzfristig orientieren Anleger Herzlich willkommen bei das-siegerdepot.de. Sie haben

Mehr

der führende gruppenreiseanbieter

der führende gruppenreiseanbieter der führende gruppenreiseanbieter 2 Wer wir sind www.kuonigrouptravel.com der weltweit führende gruppenreiseanbieter Kuoni Group Travel Experts ist das Ergebnis einer Fusion zwischen zwei außergewöhnlich

Mehr

Performance mit System. Bewährt. Erfolgreich.

Performance mit System. Bewährt. Erfolgreich. Performance mit System. Bewährt. Erfolgreich. Der Trend-Signal-Indikator kurz tsi bildet die Grundlage für zwei erfolgreiche Produkte der Börsenmedien AG. tsi BASIC ist fester Bestandteil des wöchentlich

Mehr

Öl-Multi-Milliardär lädt Sie in seine Firma ein

Öl-Multi-Milliardär lädt Sie in seine Firma ein Öl-Multi-Milliardär lädt Sie in seine Firma ein Lieber Anleger, haben Sie kürzlich im FOCUS Nr. 39/11 die Einladung des deutsch brasilianischen Öl Multi Milliardärs Eike Batista (54) an den reichsten Mann

Mehr

Unterstützung I. Das britische BIP ist voraussichtlich im ersten Quartal um 0,3 % gewachsen

Unterstützung I. Das britische BIP ist voraussichtlich im ersten Quartal um 0,3 % gewachsen Die starke Korrelation zwischen den Aktienmärkten und dem Euro brach in dieser Woche zusammen: Der Euro erholte sich von seinem Tiefststand, aber die Aktienmärkte testeten die Flash-Crash-Tiefststände

Mehr

Dresden: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Dresden: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der Geschäftskundenstudie 2015 l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Köln/Bonn: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern

Köln/Bonn: Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern : Wirtschaftliche Situation und digitale Herausforderungen von Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Handwerkern Ergebnisse der studie 2015 Metropolregion l Oktober 2015 Agenda und Rahmenbedingungen der

Mehr

Sendezeit Programm: 10.05 Uhr Bayern 2 ID/Prod.-Nr.: Produktion: Arbeitstage: 2 Karlheinz Kron, Partners Vermögensmanagement

Sendezeit Programm: 10.05 Uhr Bayern 2 ID/Prod.-Nr.: Produktion: Arbeitstage: 2 Karlheinz Kron, Partners Vermögensmanagement Manuskript Notizbuch Titel AutorIn: Redaktion: Analyse und Bewertung von Wertpapieren Rigobert Kaiser Wirtschaft und Soziales Sendedatum: 22.04.15 Sendezeit Programm: 10.05 Uhr Bayern 2 ID/Prod.-Nr.: Produktion:

Mehr

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden

Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Keyword Analyse so werden Sie im Internet gefunden Um im Internet mehr neue Interessenten und Kunden zu gewinnen, also Online Verkäufe zu generieren, ist ein wichtiger Schritt die richtige Keyword-Analyse.

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. P&I: überzeugt erneut durch hohe Profitabilität. Wiesbaden, 28. Mai 2015

PRESSEMITTEILUNG. P&I: überzeugt erneut durch hohe Profitabilität. Wiesbaden, 28. Mai 2015 PRESSEMITTEILUNG Wiesbaden, 28. Mai 2015 P&I: überzeugt erneut durch hohe Profitabilität Gesamtumsatzsteigerung: 9,2 Prozent EBIT-Marge: 38,5 Prozent P&I Personal & Informatik AG (P&I) erzielte im Geschäftsjahr

Mehr

KRONENBERG investgmbh

KRONENBERG investgmbh KRONENBERG investgmbh Unabhängiges Portfolio Advisory Für Institutionelle Für Privatkunden Veröffentlichungen Portfoliomanagement Technische Analysen Handelsstrategien Finanzberatung Kapitalanlagen Versicherungen

Mehr

Innovation Denken in Geschäftsmodellen Prof. Dr. Alyosh Agarwal, BWL-Fakultätstag, LMU München 16.11.2013

Innovation Denken in Geschäftsmodellen Prof. Dr. Alyosh Agarwal, BWL-Fakultätstag, LMU München 16.11.2013 Innovation Denken in Geschäftsmodellen Prof. Dr. Alyosh Agarwal, BWL-Fakultätstag, LMU München 16.11.2013 Innovation Denken in Geschäftsmodellen 1. Bekannte innovative Geschäftsmodelle im Internet - Big

Mehr

Checkliste. 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten. WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0

Checkliste. 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten. WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 Checkliste 9 Todsünden, die Sie für erfolgreiche Werbemails vermeiden sollten WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 9 Todsünden, die Sie für

Mehr

Technology Semiconductor Integrated Circuits

Technology Semiconductor Integrated Circuits TIPP 1: Amkor Technology Börse Land Ticker Symbol ISIN Code Sektor Nasdaq Vereinigte Staaten AMKR US0316521006 Technology Semiconductor Integrated Circuits Amkor Technology (AMKR) ist die weltweit zweitgrößte

Mehr

Büromarktbericht Bonn 2014.

Büromarktbericht Bonn 2014. Büromarktbericht Bonn 2014. Der Büromarkt. Fakten. Bestand Büroflächen 3.740.000 m² Flächenumsatz 63.700 m² Leerstand 145.300 m² Leerstandsquote 3,90 % Spitzenmiete 17,50 EUR/ m² Höchstmiete 20,00 EUR/

Mehr

Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prognosemarkt, 12. Juni - 3. Juli 2012 Anleitung und Informationen S. 1 Willkommen, schön, dass Sie Mitwirken! Mitmachen lohnt sich. Es winken sensationelle Preise, nämlich 1000 Euro in Amazon-Gutscheinen:

Mehr

DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW36

DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW36 DER-TRADING-COACH.DE NEWSLETTER KW36 Der neutrale Newsletter für aktive Trader, die sich nicht von den Medien beeinflussen lassen möchten. DISCLAIMER Der Newsletter enthält keine Empfehlungen für Trades,

Mehr

ekomi Google Whitepaper 17/02/2011

ekomi Google Whitepaper 17/02/2011 ekomi Google Whitepaper 17/02/2011 Mit Kundenbewertungen bessere Konversionsraten in Google erzielen Im E-Commerce ist Google mittlerweile eine der wichtigsten Traffic- und Einnahmequellen im gesamten

Mehr

Zweite medizinische Indikation

Zweite medizinische Indikation Pharma Days 7. und 8. Juli 2011, München Zweite medizinische Indikation Patentschutz in wichtigen Ländern Dr. Wolfgang Bublak Dr. Wolfgang Bublak Patentanwalt Galileiplatz 1 81679 München Tel. +49 (89)

Mehr

SSI WHITE PAPER Design einer mobilen App in wenigen Stunden

SSI WHITE PAPER Design einer mobilen App in wenigen Stunden Moderne Apps für Smartphones und Tablets lassen sich ohne großen Aufwand innerhalb von wenigen Stunden designen Kunde Branche Zur Firma Produkte Übersicht LFoundry S.r.l Herrngasse 379-381 84028 Landshut

Mehr

BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG

BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG ... BRAND APPS WHITEPAPER MOBILE MARKEN- UND KUNDENBINDUNG Was sind Apps? Wann braucht ein Unternehmen eine App - wann sollte es darauf verzichten? Wie viel kostet die Programmierung einer mobilen Applikation?

Mehr