ABENTEUER FISCHWASSER MARKETINGPLAN ABENTEUER FISCHWASSER

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "ABENTEUER FISCHWASSER MARKETINGPLAN 2014-2015 ABENTEUER FISCHWASSER"

Transkript

1 ABENTEUER FISCHWASSER MARKETINGPLAN ABENTEUER FISCHWASSER 2014/2015 1

2 INHALT 1) Vorwort ) Zukunftsprojekte Neue Zielgruppe Jagd in Österreich ) Der Markt wird grösser ) Ziele Qualitative langfristige Ziele: Quantitative Ziele: ) Mitgliedersteigerung durch aktive Akquise ) Werbemittel Produktion des Abenteuer Fischwasser Katalogs 2014/ Die Distribution erfolgt über folgende Kanäle: ) Online Marketing Suchmaschinenoptimierung und Keywordanalyse Zielgruppenaffine Portale Newsletter-Marketing Social Media das interaktive Internet ) ÖW Kampagne 2014/ Google AdWords Kampagne ÖW - Direct Mailing Angebotsgruppenkampagne Deutschland ) Online Gutscheinsystem ) Kennenlern Gutscheine ) Pressearbeit ) Messe-Präsenz ) Kooperationen Tierpräparationen Hofinger Erlebniscamp Abenteuer Angeln Fisch & Fang Kooperation HIKI Versand Verband der Urlaubsspezialisten Verbände & Vereine ) Marktbearbeitung Italien

3 15) Fischer des Jahres ) Budget 2014/ Fehler! Textmarke nicht definiert. 3

4 1) VORWORT Liebe Mitglieder des Vereins Abenteuer Fischwasser! Das letzte Wirtschaftsjahr stand ganz im Zeichen des Marken-Relaunch. Die geographische Ausweitung im Alpenraum ist der Angebotsgruppe Abenteuer Fischwasser bestens gelungen wir haben einige neue Mitglieder in Südtirol dazugewonnen. Diese ergänzen das Angebot der Gruppe und bieten unseren Gästen wieder neue Abwechslung. Um die Position einer führenden Angebotsgruppe auch in Zukunft zu behalten, werden wir unsere Angebote weiter optimieren. So haben wir für das Wirtschaftsjahr 2014/2015 einen Schwerpunkt der Marketingmaßnahmen auf das Thema Neue Zielgruppen vordefiniert. Hierbei möchten wir die Angebotsgruppe als kompetente Anlaufstelle, nicht nur für den aktiven Fischer, sondern auch für Einsteiger, positionieren. Jeder Betrieb verfügt über ein tolles Zusatzangebot, welches die vielen Bedürfnisse der Gäste/Familien abdeckt. Im kommenden Jahr werden sich sämtliche Kommunikationsmaßnahmen verstärkt an diesem Thema orientieren. Außerdem arbeiten wir ständig daran, unsere Angebote und Kommunikationsmittel in erster Linie kundenorientiert zu gestalten. Eine stärkere Vermarktung unseres Angebots im Online Bereich ist unerlässlich geworden. Neue Trends und Innovationen werden im heurigen Geschäftsjahr weiterhin aktiv aufgebaut. Dementsprechend werden sämtliche Werbemittel gestaltet und optimiert. Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit in der Vergangenheit und freue mich auf weitere gemeinsame Erfolge. Beste Grüße & Petri Heil Matthias Gassner Obmann Abenteuer Fischwasser 4

5 2) ZUKUNFTSPROJEKTE 2.1 Neue Zielgruppe Unsere Angebotsgruppe gibt es mittlerweile seit 25 Jahren. Gemeinsam mit vielen Partnern (Österreich Werbung, Ausrüstern, Fachmagazinen, ) haben wir uns darauf konzentriert, den vielen Fischern in Deutschland, der Schweiz und Österreich (alleine hier sind es ) die besten Fischreviere und die besten Fischerhotels in unserem Land vorzustellen. Und dieser Aufgabe werden wir auch weiterhin intensiv nachkommen. Trotzdem waren wir auf der Suche nach neuen Marktchancen! Nach 25 Jahren konsequenter Marketingtätigkeit ist es notwendig, eine neue, zusätzliche Marketinglinie in Angriff zu nehmen. Auf den Grundgedanken sind wir gekommen, weil wir auf einen wichtigen Aspekt aufmerksam geworden sind: In Österreich ist es relativ leicht, eine Angellizenz zu bekommen! Unser neues, zukünftiges Ziel lautet daher: Wir werden den vielen potentiellen Einsteigern erklären, warum sie sich in ihrer Freizeit auf den Angelsport konzentrieren sollen! Die Gründe hierfür sind vielfältig: Leicht zu erlernen Trotzdem eine Wissenschaft und Herausforderung Aufenthalt in der schönen, sauberen Natur Zumindest am Anfang relativ kostengünstig Rasche Erfolgserlebnisse Altersunabhängig Spaß für die ganze Familie Ruhe und Entschleunigung in unserer hektischen Zeit 5

6 Anforderungen an die Mitglieder Bevor wir dieses Thema kommunizieren, müssen wir eine Reihe von Hausaufgaben erledigen. Was benötigt jemand, der Fischer oder Fischerin werden möchte? In erster Linie werden hierfür die Hotels Maßnahmen setzen müssen: Schnupperkurse jeder Mitgliedsbetrieb sollte einen Schnuppernachmittag anbieten, an dem vollkommenen Neulingen das Fischen gezeigt wird. Voraussetzung ist ein kompetenter Fischer, der diese Einführung leitet. Einsteigerkurse wer beim Schnupperkurs überzeugt wurde oder sich auch ohne Vorbereitung dafür entschlossen hat, sollte in möglichst allen Mitgliedsbetrieben hierfür die notwendige theoretische und praktische Ausbildung erhalten. Anfängerausrüstung in den Mitgliedsbetrieben kann kostengünstig ein Einsteigerpaket gekauft werden, dieses besteht aus (Angelrute, Bekleidung, etc.) Wie wird das Einsteigerpaket kommuniziert? Optimal wäre es, wenn alle Mitgliedsbetriebe sich dieser Aktion anschließen würden. Sollten sich manche Betriebe ausschließen, erhalten die anderen Mitgliedsbetriebe ein Logo, das sie als Bei mir lernst du es richtig Hotel ausweist. Die weiteren Maßnahmen werden sein (Kurzpräsentation): Online eigener Button, der die Inhalte dieser Kampagne kommuniziert Katalog eigene Seite mit einschlägigen Erklärungen Newsletter an Fischer: Bring your friend Presse div. Presseaussendungen ÖAMTC Schwerpunktaktion auto touring Österreich Werbung Zeitplan: In der Wintersaison 2014/15 werden alle Voraussetzungen für diese Kampagne getroffen und ab Frühling 2015 erfolgt die Umsetzung. 6

7 2.2 Jagd in Österreich Die Zielgruppe der Fischer hat auch viele Gemeinsamkeiten mit den Jägern. Um unsere Themen noch breiter diskutieren und kommunizieren zu können, haben wir uns zum Aufbau eines sehr attraktiven und artverwandten Themas entschlossen. Jagen in Österreich! Gemeinsam mit der österreichischen Hotel- und Tourismusbank (ÖHT) wird ein Förderprogramm für diese Kooperation ins Leben gerufen. Natürlich bleibt die Marke Abenteuer Fischwasser bestehen, wird aber in Zukunft ergänzt durch die Marke Jagdrevier Österreich. Unsere daraus resultierenden Vorteile: Mehr Mitglieder mehr Budget Förderprogramm Synergieeffekte Umsetzung: Dachmarke ABENTEUER FISCHWASSER und ABENTEUER JAGDREVIER ABENTEUER FISCHWASSER ABENTEUER JAGDREVIER Bestehendes Konzept - Weiterentwicklung Neues Konzept Fischer in A, D, CH Neue Fischer Neues Gruppenkonzept Mitgliederakquisition Umarbeitung Gruppenkatalog Div. Neue Marketingaktionen Es ist selbstverständlich, dass die Zukunftsprojekte bei allen weiteren Maßnahmen kommuniziert werden! 7

8 3) DER MARKT WIRD GRÖSSER In der Vergangenheit konzentrierte sich Fischwasser Österreich auf die Märkte Österreich, Schweiz und Deutschland. Jetzt existiert das Vorhaben, die Fischer und auch NICHT Fischer aus einem größeren Markt abzuholen. Wir akquirieren unsere Mitgliedsbetriebe nicht mehr ausschließlich aus den o. g. Traditionsmärkten, sondern sind nun auch in den neuen Märkten Italien, Slowenien und Ungarn aktiv. Durch den Einstieg von Mitgliedern (Hotels und Fischreviere) sollten es auch auf diesen Märkten zukünftig leichter sein, zusätzliches Gästepotential für alle Mitglieder anzusprechen! Zielgruppe BISHER: Vorwiegend Männer im Alter zwischen Jahren (hoher Prozentsatz in der jüngeren Altersgruppe) Aktive Familien Internetaffine Personen Personen mit überdurchschnittlichen Einkommen, gut gebildet Lebenseinstellung: naturverbundene, aktive Personen Zielgruppe NEU (zusätzlich): Neueinsteiger Jäger und Jagdinteressierte Personen 4) ZIELE 4.1 Qualitative langfristige Ziele: Folgende Ziele möchten wir gemeinsam erarbeiten: Qualitätsmanagement in der Gruppe Bekanntheitsgrad und Image steigern Gästezufriedenheit steigern 4.2 Quantitative Ziele: Mitgliedersteigerung durch aktive Akquise auf 33 Fischerhotels und Reviere plus 5 Jagdhotels Steigerung der Kataloganfragen Steigerung der Newsletteranmeldungen Steigerung der konkreten Pauschalanfragen Steigerung der Facebook - Likes 8

9 ZIELE ONLINE PRESSE MESSE KOOPERATIONEN Kataloganfragen x x x Newsletter Anmeldungen x x Konkrete Pauschalanfragen x x x Facebook- Likes x x 5) MITGLIEDERSTEIGERUNG DURCH AKTIVE AKQUISE AKTUELLER MITGLIEDERSTAND Per zählt Fischwasser Österreich 27 Mitglieder 4 Regionen 23 Hotels Obwohl der Mitgliederstand im vergangenen Jahr minimal gesteigert werden konnte, ist die Gruppe immer noch zu klein. Ein idealer Mitgliederstand wäre 10 Regionen & 40 Hotels. Um dieses Ziel zu erreichen, werden die Akquisitionsbemühungen auf die umliegenden Nachbarländer (Italien-Südtirol, Slowenien, Bayern, Ungarn & Schweiz) ausgedehnt. Für das Wirtschaftsjahr 2014/15 lautet die Zielsetzung: 6 Regionen 30 Hotels 5 Jagdhotels Unser neuer Akquisefolder geht an über 300 potentielle Mitgliedsbetriebe und Regionen! 9

10 6) WERBEMITTEL 6.1 Produktion des Abenteuer Fischwasser Kataloges 2015/2016 Die Neuproduktion inklusive neuem Vereinsnamen & Layout erfolgte im Geschäftsjahr Format: A5 Auflage: Stück Seiten: 28 Kernseiten + 4 Umschlagseiten Darstellung der Betriebe: 1 Seite, ½ Seite + ¼ Seite Laufzeit: 1 Jahr ET: Jänner 2015 Neuauflage mit ET Jänner 2015 mit konkreter Bewerbung der Themen: Fischen für Einsteiger Urlaubserlebnisse für die ganze Familie 6.2 Die Distribution erfolgt über folgende Kanäle: Zentrale Servicestelle der Gruppe (tägliche Kataloganfragen) Österreich Werbung Servicestelle Wien 500 Auflage bei allen Fachmessen, bei denen AFW vertreten ist Auflage in Angelfachgeschäften und Vertrieb über Kooperationspartner (z. B. HIKI) Auflage in Mitgliedsbetrieben 500 Offen

11 7) ONLINE MARKETING Märkte Die Aktivitäten im Online-Marketing werden sich auch weiterhin auf die Zentralmärkte Österreich, Schweiz, und Deutschland konzentrieren. Das Budget für Online Marketing erlaubt nur mehr eine zusätzliche Marktbearbeitung und das ist Italien. Gemeinsam mit der Österreich Werbung wurde die italienische Seite bereits verbessert. Nun werden auch noch Aktivitäten gesetzt, um mehr Traffic auf die Seite zu bekommen. Strategie Die Seite ABENTEUER FISCHWASSER soll bestmöglich informieren. Dann aber den Besucher so rasch wie möglich auf die Homepage der jeweiligen Mitglieder weiterleiten. Die Gruppe verkauft nicht, das bleibt den Betrieben vorbehalten. Niemand kann über das Fischwasser und über das Hotel besser berichten und dies auch verkaufen, als die Hotelrezeption. 7.1 Suchmaschinenoptimierung und Keywordanalyse Die laufenden Bemühungen um ein optimales Homepage-Ranking haben gute Ergebnisse erzielt. Mit der Sucheingabe Angelurlaub Österreich erscheint unsere Seite an der 1. Position. Ebenso bei der Sucheingabe Urlaub für Fischer. Es wird alles unternommen, um diese Positionen zu festigen und auch weitere Begriffe zu optimieren. Ein Schwerpunkt wird sein, dass auch die Südtiroler Mitglieder genauso effizient positioniert werden. 7.2 Zielgruppenaffine Portale Weiters wird Abenteuer Fischwasser auf zielgruppenaffinen Portalen präsent sein. Beispiel für relevante Portale: Angelforum.at größtes Angelforum Österreichs Angelforum.at - monatliche Besucher: ca (Google Pagerank: 3) Weitere Portale: Fischradar, Petri Heil CH, Royal Fishing, Mein Fang, Angel Hobby.de, 11

12 7.3 Newsletter-Marketing Der Newsletter wird derzeit von Fischern abonniert. Die durchschnittliche Öffnungsrate liegt durchschnittlich bei über 25 %, das bedeutet, dass durchschnittlich Fischer unseren Newsletter regelmäßig lesen. Themen für die nächsten Aussendungen sind: Angeln lernen in Österreich und Südtirol Fischer des Jahres Angelurlaub schenken 12

13 7.4 Social Media das interaktive Internet 90% des Konsumentenvertrauens erfolgen durch Empfehlungen von Freunden, nur 14% der User vertrauen der Werbung. Social Media ist glaubwürdig! Das wichtigste Ziel der Firmen, welche Social Media nutzen, ist die Steigerung der Bekanntheit & der Marke oder des Angebots. Facebook Marketing ABENTEUER FISCHWASSER ist auf Facebook präsentiert. Über diese Kommunikations-möglichkeit werden interessante News für Fischer publiziert (kapitale Fischfänge, Pauschalangebote, neue Mitglieder, Fischrezepte von Mitgliedern, ) Maßnahmen: Content schaffen Mitglieder müssen sich aktiv einbringen Erstellung eines Redaktionsplans Jede Woche einen Beitrag fixieren Umsetzung eines Gewinnspiels auf Facebook, um Fans zu generieren 13

14 YouTube.com Maßnahmen für die Zukunft: * es wird ein Filmteam gefunden, welches für solche Aufnahmen von einem Hotel zum anderen reist. * gemeinsam wird ein Kostenbeitrag kalkuliert, der für einen Film (Dauer ca. 2-3 Minuten) dem Hotel weiterverrechnet wird. * die Geschäftsführung (Frau Horn) verkauft dieses Angebot an alle Hotels und stellt einen "Reiseund Themenplan" zusammen. * die Aufnahmen werden gemacht und der STB sowie auch dem Hotel zur Verfügung gestellt. * das jeweilige Hotel kann diesen Film auf seine HP stellen. Die STB vertreibt diese Filme über Facebook, Newsletter etc. Die Filme werden nach Themen (z.b. eigener YouTube Channel) abgespeichert und können jederzeit aufgerufen werden. * Die diesbezügliche Mitgliederakquisition beginnt im Jänner

15 8) ÖW KAMPAGNE 2014/2015 Die Systempartnerschaft mit der Österreich Werbung besteht weiterhin mit einem Basispaket. Dazu zählen folgende Leistungen: Katalogversand über die Servicestelle der ÖW Online-Prospektplattform Einbindung auf (Suchen & Buchen) kostenloser Zugriff auf die Bilddatenbank um das Bildmaterial der ÖW zu nutzen Logo der ÖW darf von Abenteuer Fischwasser ebenfalls genutzt werden B2C Darstellung auf der B2B Darstellung auf der Für das Geschäftsjahr 2014/2015 wird es wieder maßgeschneiderte Angebotsgruppen- Kampagnen mit der ÖW Deutschland geben. Fischwasser Österreich ist für folgende Projekteinreichungen der ÖW Deutschland 2014 in Frage gekommen und es werden folgende nachstehende Maßnahmen umgesetzt: Direct Mailing an deutsche Haushalte im März / April 2014 Google AdWords Kampagne, Leistungszeitraum ÖW Ligatus (Display Kampagne) ab Unsere Kosten 9.000,-- 15

16 8.1 Google AdWords Kampagne 2014 Nachdem potentielle Urlauber eine erste Idee für einen Urlaub entwickelt haben, nutzen sie oft die Google-Suche, um weitere Informationen zu Unterkünften, Aktivitäten vor Ort und zu preislichen Rahmenbedingungen zu erhalten. Hier gilt es für uns, präsent zu sein! Google-Adwords-Kampagnen zeichnen sich seit Jahren bei der Österreich Werbung durch die niedrigsten Absprungraten und die höchste Verweildauer aus. Unsere Anzeigen werden themenbezogen bei der Google-Suche eingeblendet. Sucht also jemand nach Sommerurlaub in Österreich oder ähnlichen Keywords, werden unsere Anzeigen über und neben den Suchergebnissen eingeblendet. Zusätzlich werden wir schon bald auf Seiten aus dem Google- Werbenetzwerk mit unseren Anzeigen präsent sein. Das heißt zum Beispiel, dass unsere Anzeige zum Angelurlaub in einem Forum eingeblendet wird, in welchem sich Angler über ihre Ausrüstung austauschen. Vorteile: Optimierte und zielgruppenorientierte Kundenansprache Wir können genau festlegen, in welcher Region wir unsere Zielgruppe ansprechen wollen Nutzung der jahrelangen ÖW-Expertise in diesem Bereich geringe Streuverluste oft doppelt so viele interessierte User als mit regulären CpC-Kampagnen aufgrund themenbezogener Auslieferung Leistungszeitraum Ende März Mai

17 8.2 ÖW - Direct Mailing Unser Angebot wird angelbegeisterten Urlaubern aus Deutschland präsentiert. Für die Ansprache unserer Zielgruppe führen wir ein Direct Mailing an qualifizierte deutsche Adressen durch, da diese einem hochwertigen Printprodukt viel Aufmerksamkeit und Vertrauen schenken. Direct Mailing: Versand eines Selfmailers (Klappkarte mit Kreativstanzung) an Adressen aus Deutschland (7.000 Bestandsadressen von Fischwasser, ÖW-Adressen). Umsetzungszeitraum März / April Angebotsgruppenkampagne Deutschland 2015 Finanzieller Leistungsbeitrag von Abenteuer Fischwasser ,-- plus Sachleistungen in Form von Hotelgutscheine im Wert von 3.000,--, Leistung ÖW ,-- Projekt: Entwicklung eines 5 Minüter zum Thema Erlebnis Fischen für den Einsatz in ServusTV (Ausstrahlung März 2015) Produktion und Bewerbung eines daraus entstandenen Trailers auf youtube mit Klicks CpC Kampagne - Bewerbung des Urlaubsanfragetools von fischwasser.com/urlaubsangebote mit Klicks (März bis April 2015) Gruppenpressefahrt mit Reisejournalisten zu einem ausgewählten Betrieb (Herbst 2015) 17

18 9) ONLINE GUTSCHEINSYSTEM Bisher wurden Geschenk Gutscheine verkauft. Abwicklung: Bestellung bei der Geschäftsstelle, Versand per Nachnahme, daher umständlich und langwierig. Um den Gutscheinverkauf zu fördern, werden wir dieses Thema in unseren Kommunikationsmaßnahmen speziell in der Zeit vor Weihnachten, vor dem Valentinstag und Muttertag verstärkt mit einfließen lassen. Ab Herbst 2014 können der ABENTEUER FISCHWASSER - Urlaubsgutschein sowie der Urlaubsspezialisten-Gutschein schnell und unkompliziert über unsere Website bestellt, bezahlt und ausgedruckt werden. Für Mitglieder fallen kein Disagio und keine Abzüge an! Werbeaktivitäten: Internetpromotion Newsletterversand Klassische Inserate Pressearbeit Bewerbung im Katalog Bewerbung bei der täglichen Anfragenbeantwortung 10) KENNENLERN GUTSCHEINE Vorteile: Der Bekanntheitsgrad erhöht sich Imagesteigerung der Angebotsgruppe Mehrwert für den Gast Neukunden-Gewinnung: Besucher, die vorher noch nichts von der Gruppe gehört haben, werden durch den Kennenlern-Gutschein zu neuen Gästen Motivation für den Gast zu buchen das Angebot kennen zu lernen Aus Gutschein-Kunden werden Stammkunden: Wenn sie zufrieden sind, kommen sie wieder und erzählen auch anderen davon Aktive Verkaufsförderung des Angebots Klare Handlungsaufforderung an die Gäste für weitere Aktionen 18

19 Gutschein Bedingungen: 4 Stern, 4 Stern Superior & 3 Stern Kategorie bei einem Mindestaufenthalt von 3 Nächten Gasthof, Ferienwohnungen & Pensionen bei einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten Pro Buchung und Zimmer kann nur ein Gutschein eingelöst werden Gültigkeit bis Einlösbar in allen Mitgliedsbetrieben Wert des Gutscheines: 50,-- Auflage: Stück Vertrieb: über HiKi und Vereine 11) PRESSEARBEIT Mit dem neuen Zukunftsthema Fischen lernen in Österreich oder Südtirol und Jagdrevier Österreich gibt es wieder neue Inhalte, die sich gut kommunizieren lassen. Weitere Themen werden sein: das neue Gutscheinsystem und der Fischer des Jahres Die Pressearbeit wird folgendermaßen durchgeführt: Presseaussendungen über das eigene Adressenpotential und über die APA Einladungen von Redakteuren von Fischermagazinen Gewinnspiele in Printmedien 19

20 12) MESSE-PRÄSENZ Es gibt eine Reihe von attraktiven Messen für Fischer und Jäger. Das Budget erlaubt allerdings keine größeren Aufwendungen in diesem Bereich. Im heurigen Jahr ist nur ein größerer Auftritt geplant und das ist bei der Messe - Die Hohe Jagd und Fischerei 2015 Datum: Februar 2015 Ort: Salzburg In der Zwischenzeit haben sich auch noch Mitglieder gemeldet, die Interesse an einer Präsentation in Italien haben. ABENTEUER FISCHWASSER war bei der Pescare in Vicenza schon öfters vertreten. Sollten sich genügend Mitglieder melden, die an einer Teilnahme ( ) interessiert sind, wird auch diese Messe ins Programm aufgenommen. 13) KOOPERATIONEN Es wurden auch jährlich Kooperationen mit themenaffinen Wirtschaftspartnern geschlossen. Die Leistungen der Partner sind unterschiedlich. Sie reichen von Katalogauflagen und beilagen über Verlinkungen bis zu Messekooperationen. Einige Beispiele sind: 13.1 Tierpräparationen Hofinger Die Zusammenarbeit mit Herrn Hofinger beruht auf Gegengeschäftsbasis. ABENTEUER FISCHWASSER wird im Online Bereich mit Logo und direkter Weiterverlinkung präsentiert. Kataloge werden auf Messen verteilt und liegen im Schauraum auf. 20

21 13.2 Erlebniscamp Abenteuer Angeln Organisation von Angel Camps in der Steiermark Katalogpräsentation bzw. Bewerbung auf mit direkter Verlinkung auf sowie Vertrieb des Kataloges Wien, Graz, Linz und Eisenstatt gegen Urlaubsgutscheine Fisch & Fang Kooperation Möglichkeit zur Bewerbung des konkreten Angebots der Hotels/Regionen als Beileger bei der Abo- Auflage. Ausschreibung erfolgt zeitgerecht. Medium kann sich auch ändern! Zielmärkte: Deutschland (Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland) & Österreich Adressen: ca ABO`s Umsetzung: Frühjahr 2014 Bewerbungszeitraum: Saison 2014 Kontakt: Frau Jacobsen Diese Marketingaktion kann nur mit Beteiligung der Hotels umgesetzt werden. Die Sondermarketingmaßnahme kann auch kurzfristig geändert werden. 21

22 13.4 HIKI Versand Die Kooperation mit HiKi Versand GmbH wurde von April 2014 bis April 2015 neu abgeschlossen. Kooperationsvereinbarung: Leistungen von HiKi: Beilage des Kataloges von ABENTEUER FISCHWASSER beim laufenden Versand der Pakete nach Deutschland, ca Stück Beilage des Kennenlern Gutscheines in der Höhe von 50,-- von ABENTEUER FISCHWASSER ab einem Online Einkaufswert von 150,-- (siehe Punkt 10) Beteiligung an Newslettern mit konkretem Angebot Verlinkung auf der Homepage unter Das HiKi Partnerprogramm Leistungen von ABENTEUER FISCHWASSER: Distribution einer Produkttüte von HiKi über die Mitgliedsbetriebe und Regionen Urlaubsgutscheine Beteiligung an Newslettern Verlinkung auf der Homepage unter Partner Zusatzvereinbarung: Inserate von HiKi im Katalog 2014, 2 x ½ Seite 1.700,-- netto 22

23 13.5 Verband der Urlaubsspezialisten ABENTEUER FISCHWASSER ist Mitglied beim Verband der Urlaubsspezialisten! Die Vorteile für die Gruppe sind: Präsenz auf der HP des Verbandes Link und Backlink zu/von allen Angebotsgruppen innerhalb der Homepage der USP Präsenz über den USP-Gesamtauftritt in allen Printwerbemitteln der einzelnen Mitglieder, Gesamtauflage: 1,36 Mio. Verschränkter Newsletterversand = jede Angebotsgruppe verschickt jährlich 2x eine Info zu den USP an die Adressen aus dem eigenen Pool ca Adressen pro Durchgang, ergibt in Summe Kontakte pro Jahr Jährliche Workshops zu wissenswerten Themen Dialogmarketing mit PayLife (Schaltung Inserat) Kooperation mit der Österreich Werbung, Präsenz auf der Website von Austria.info und allen marktrelevanten ÖW Außenstellen Der Verband der Urlaubsspezialisten repräsentiert aktuell 9 Angebotsgruppen mit Betrieben (489 Hotels und Bauernhöfe). Diese Betriebe sind die Speerspitze des österreichischen Urlaubsangebotes für Themenurlaube. Der Verband der Urlaubsspezialisten versteht sich als Serviceorganisation für Angebotsgruppen mit dem Hauptziel, die einzelnen Gruppierungen durch Know-How und Kooperationen bei der Differenzierung von Mitbewerbern zu unterstützen und die Auslastung bzw. die Wertschöpfung in den Mitgliedsbetrieben zu steigern. Zudem steht der Verband für: größten touristischen Erfahrungspool starke Gemeinschaft im öffentlichen Auftritt überprüfte Qualität umfangreiche Themenaufbereitung gesammeltes Know-How im Special Interest Marketing größten Pool von Urlaubsangeboten Akquisition von Wirtschaftskooperationen gemeinsamen Media-Einkauf und Kooperationen PR/Lobbying 23

24 13.6 Verbände & Vereine Mailing im Mai 2014 an Verbände & Vereine, mit aktuellem Katalog und Kennenlern Gutscheine als Beilage. Deutschland: 50 Kontakte Österreich: 30 Kontakte Schweiz: 1 Kontakt größte Schweizer Fischereiverband In Zukunft ist eine engere Zusammenarbeit mit diversen Verbänden & Vereinen in den Zielmärkten geplant. Marketingmaßnahmen mit Verbänden & Vereinen können nur mit Beteiligung der Betriebe stattfinden. Wiederholung im Frühling 2015 Deutschland: Verband für Fischerei und Gewässerschutz Baden-Württemberg e.v. ( Abonnenten) Erscheinung 4 x jährlich Partner aus der Vergangenheit, neue Vereinbarung für Frühling 2015 Österreich: Verband der Österreichischen Arbeiter-Fischerei Vereine (VÖAFV), Herr Martin Genser Schweiz: Schweizerischer Fischerei Verband Leistungen: Newsletter Versand mit konkreten Angeboten der Hotels/Regionen Direct Mailing an die Adressen der Verbände (Beteiligung der Betriebe möglich) Präsentation der Angebotsgruppe und der Mitglieder in diversen Mitglieder Magazinen ( Fischwaid, Fisch & Wasser ) 24

25 14) MARKTBEARBEITUNG ITALIEN In Zusammenarbeit mit der Österreich Werbung in Mailand können wir einen Newsletter an ca Endkunden zur Bewerbung des Angebots von Fischwasser Österreich verschicken. Es werden die Newsletter entweder über die Angebotsgruppe gebucht oder aber auch eine Beteiligung der Mitglieder ist möglich. Dahingehend werden die Betriebe/Regionen zeitgerecht von uns informiert. Newsletter an Endkunden Werben auf Beim institutionellen Newsletter werden unsere Informationen an rund Endkunden mit Österreich-Affinität in ganz Italien verschickt. Weitere Maßnahmen - ONLINE MARKETING Internet Marketing (Suchmaschinen-management) Laufende SEO Maßnahmen werden im Geschäftsjahr 2014/2015 umgesetzt um das Ranking in der Google Suchmaschine zu erhöhen. Alle Mitgliedsbetriebe werden zudem ausführlich auf der italienischen Sprachmutation unter mit Bild, Kontakt, Imagetext, Pauschale präsentiert. 25

26 15) FISCHER DES JAHRES 2014 Seit 1995 findet dieser Angel-Wettbewerb statt, an dem die Fischergäste der Mitgliedsbetriebe von ABENTEUER FISCHWASSER mit ihren kapitalen Fängen teilnehmen können. Die Fänge müssen in den aufliegenden Fanglisten der Mitgliedsbetriebe eingetragen und bestätigt werden. Die Veranstaltung Fischer des Jahres findet jedes Jahr bei einem Fischwasser Österreich Mitglied in einem anderen Bundesland statt. Für das Jahr 2014 wird noch ein Mitgliedsbetrieb für die Ausrichtung gesucht. Gekürt werden die Fischer des Jahres in folgenden Kategorien: Fliegenfischen Mischgewässer Fried- und Raubfische Die Ermittlung erfolgt durch den Vorstand, welcher die eingereichten Fänge nach objektiven Kriterien (Gewicht, Größe, Schwierigkeit d. Gewässers) bewertet. Preis für die Gewinner: 1 Wochenaufenthalt für 2 Personen Gewinnurkunde von ABENTEUER FISCHWASSER Abenteuer Fischwasser Projektmanagement Petra Horn Strafinger Tourismusberatung & Eventagentur GmbH Ossiacher-See-Süduferstraße A-9523 Landskron +43 (0)4242/

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

Google Adwords Kampagne Deutschland 2013. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick.

Google Adwords Kampagne Deutschland 2013. Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Google Adwords Kampagne Deutschland 2013 Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Warum sollten Sie dabei sein. Präsentieren Sie Ihre konkret buchbaren Angebote und ermöglichen Sie dem User sich

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum 1. Newsletter Teaser EUR 390,- Der Newsletter Teaser ist die ideale Möglichkeit, UrlaubsinteressentInnen über eine kurze und prägnante Botschaft in der E-Mail-Ausgabe von www.austria.info direkt auf Ihre

Mehr

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v.

MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. MARKETING CLUB ROSTOCK e.v. Erfolgreiches Online Marketing für Ihr Unternehmen Internetwerbung boomt nach wie vor Massive Zuwächse im Bereich Online-Marketing: Im Jahr 2011 13,2 % Steigerung Im Jahr 2012

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

IHR AUFTRITT 2012 E-MARKETING-PRODUKTE DER ÖsTERREIcH WERbUNG.

IHR AUFTRITT 2012 E-MARKETING-PRODUKTE DER ÖsTERREIcH WERbUNG. IHR AUFTRITT 2012 E-MARKETING-PRODUKTE der Österreich Werbung. Die Plattform Der offizielle Reiseführer für Urlaub in Österreich, www.austria.info, bietet allen, die nach Informationen zu Urlaub in Österreich

Mehr

MARKETINGÜBERSICHT Frühling/ Sommer 2015 Märkte 2015

MARKETINGÜBERSICHT Frühling/ Sommer 2015 Märkte 2015 MARKETINGÜBERSICHT Frühling/ Sommer 2015 Märkte 2015 UNSERE ZIELMÄRKTE: Im Jahr 2015 setzen wir mit der Strategie 2015-2020 auf Internationalisierung und verstärken dazu unser Engagement weiter in Deutschland,

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Beteiligungen 2015/2016 Print Online

Beteiligungen 2015/2016 Print Online Beteiligungen 2015/2016 Print Online Perle der Alpen Rupertiwinkel Bad Reichenhall Berchtesgaden Königssee www.bglt.de Mediapaket 2016 Gastgeberverzeichnis Print Online Paket-Inhalt: Erscheinungstermin:

Mehr

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015

Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing. Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Das www ist Ihre Bühne! Vorhang auf für digitales Marketing Mag. Bettina Schifko Graz, 24.3.2015 Bettina Schifko Styria Media Group AG: Über 10 Jahre Erfahrung als Führungskraft m4! MediendienstleistungsgmbH:

Mehr

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird?

Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Einfach mal Googeln. Was aber, wenn Ihre Internetseite dabei nicht gefunden wird? Eine informative, schön gestaltete und funktionale Internetseite gehört ins Portfolio Ihres Unternehmens. Was nützt jedoch

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

9. INFOTAG DER HEIMISCHEN MBA- & LLM-ANBIETER

9. INFOTAG DER HEIMISCHEN MBA- & LLM-ANBIETER NEU AB 4. JUNI 2013 MBA- -GUIDE 9. INFOTAG DER HEIMISCHEN MBA- -ANBIETER 4. JUNI 2013, 13:00 20:00 UHR FH CAMPUS WIEN Austria Infotag WWW.MBA-LLM.AT PARTNER AUSSTELLER 2012 CONTINUING EDUCATION CENTER

Mehr

Goldbach Award 2012 Social Media. Case Ricola Cinema - Unveil the Ricola secret!

Goldbach Award 2012 Social Media. Case Ricola Cinema - Unveil the Ricola secret! Goldbach Award 2012 Social Media Case Ricola Cinema - Unveil the Ricola secret! Zielgruppen und Zielsetzungen / Exakte Zielgruppenbeschreibung: 25 55 Jahre alt 50% weiblich / 50% männlich Affinität zur

Mehr

E-Marketing-Produkte 2015 Spanien. Österreich Werbung Spanien Jesus.pastor@austria.info Tel: 0034 91 542 68 33

E-Marketing-Produkte 2015 Spanien. Österreich Werbung Spanien Jesus.pastor@austria.info Tel: 0034 91 542 68 33 E-Marketing-Produkte 2015 Spanien Österreich Werbung Spanien Jesus.pastor@austria.info Tel: 0034 91 542 68 33 Ihr Auftritt auf www.austria.info/es Der offizielle Reiseführer für Urlaub in Österreich, www.austria.info/es,

Mehr

Webshop Booster bh II

Webshop Booster bh II Webshop Booster bh II E Commerce Trends und Facten Kunden mit Newslettern gewinnen Online Marketing mit Google Social Media und Facebook Erfahrungsaustausch 1 E Commerce Trends E Commerce daszugpferd der

Mehr

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus April 2011 netzpuls.ch Online-Marketing Online-Marketing: Chancen für den Tourismus 96. Generalversammlung Leukerbad Tourismus Markus Binggeli Geschäftsführer Partner Online-Marketing: Chance für den Tourismus

Mehr

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like

Von der Bannerwerbung zum Facebook Like 23. März 2015 Von der Bannerwerbung zum Facebook Like Wie setze ich mein Online Marketing Budget effizient ein? Agenda Was ist Online Performance Marketing & welche Kanäle gibt es? Wie funktionieren die

Mehr

E-Marketing 2015. Österreich Werbung Deutschland

E-Marketing 2015. Österreich Werbung Deutschland E-Marketing 2015 Österreich Werbung Deutschland Ihre Ansprechperson in der ÖW Deutschland Inhalt Fanny Brommer Partner Management ÖW Deutschland T +49 30 219148-52 fanny.brommer@austria.info Newsletter-Teaser

Mehr

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie

CONTENT MARKETING. In 4 Schritten zur effizienten Strategie CONTENT MARKETING In 4 Schritten zur effizienten Strategie Durch die Verbreitung von relevantem, qualitativ gutem Content über Ihre eigene Internetpräsenz hinaus können Sie den Traffic auf Ihrer Webseite

Mehr

78% 21% der neuen Webseitenbesucher kamen über Facebook. neue Mitarbeitende durch Facebook. des Gesamtumsatz kommen von Facebook

78% 21% der neuen Webseitenbesucher kamen über Facebook. neue Mitarbeitende durch Facebook. des Gesamtumsatz kommen von Facebook Fincallorca 2006 wurde Fincallorca von den Unternehmern Ralf zur Linde und Julian Grupp gegründet. Das Unternehmen, mit Standorten in Bielefeld und Berlin, ist mittlerweile der führende Reiseanbieter für

Mehr

L Austria per l Italia Hotels- Der Urlaubsspezialist für Italien

L Austria per l Italia Hotels- Der Urlaubsspezialist für Italien L Austria per l Italia Hotels- Der Urlaubsspezialist für Italien L AUSTRIA PER L ITALIA DER ITALIENSPEZIALIST ist die größte und stärkste Hotelkooperation, die sich auf den italienischen Markt spezialisiert

Mehr

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.

SOCIALMEDIA. Mit Social Media-Marketing & mobilen Services sind Sie ganz nah bei Ihren Kunden. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2. SOCIALMEDIA Analyse ihres Internet-Portals MIT FACEBOOK & CO. ERFOLGREICHE KUNDENBINDUNG IM WEB 2.0 Social Media Marketing mit Facebook, Google+ und anderen Plattformen Social Gaming für Ihren Unternehmenserfolg

Mehr

www.catering-guides.de

www.catering-guides.de www.catering-guides.de Willkommen bei Catering Guides! 2 Das Internet hat sich zu dem zentralen Medium als Informationsquelle, nicht zuletzt für die Recherche von Dienstleistern entwickelt. Das trifft

Mehr

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN

Tourismus Special. Exklusiv für twyn partner Agenturen ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN I Der Spezialist für digitale Werbung in Österreich Exklusiv für twyn partner Agenturen Tourismus Special ANGEBOTE SPEZIELL FÜR IHREN TOURISMUS KUNDEN INTERNATIONAL: ERREICHEN SIE WELTWEIT USER ONLINE

Mehr

Online-Services. Sichtbar im Web.

Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services. Sichtbar im Web. Online-Services Sichtbar im Web. Website im Responsive Design 3 Mobile Website 4 Suchmaschinenwerbung 5 Suchmaschinenoptimierung 6 Google+ Local / Google Places 7 Firmen-Video

Mehr

Wie werde ich bei Google gefunden?

Wie werde ich bei Google gefunden? Alles SEO? Wie werde ich bei Google gefunden? Tim Charzinski Onlinemarketing-Manager / Bühnen GmbH Agenda Agenda Überblick Onlinemarketing: Alles SEO? SEO» Search Suchmaschinen-Optimierung Engine Optimisation

Mehr

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Premium-Modul: Online-Marketing für Fortgeschrittene Foto: istockphoto, kyrien Im Mittelpunkt steht die Website Buchungs-Tool

Mehr

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde,

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde, Ihre komplette lokale Marketing & Werbung Lösung MOBILE COUPONS effektiv für Neukundengewinnung und Kundenbindung. Coupons sind zeitlos und immer beliebt. Meistens als Rabattangebote mit Deals wie z.b.:

Mehr

Mediadaten Juli 2013. Wer wir sind. Unsere Statistik. Unsere Vorteile. Unsere Kandidaten. Unsere Kunden

Mediadaten Juli 2013. Wer wir sind. Unsere Statistik. Unsere Vorteile. Unsere Kandidaten. Unsere Kunden Mediadaten Juli 2013 Wer wir sind IT Job Board.de ist seit 2002 eine der führenden IT-Stellenbörsen in Deutschland und Europa. Jeden Tag bringen wir tausende von Bewerbern mit den richtigen Unternehmen

Mehr

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten.

Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Ihre Firmenpräsentation im Web - auf was Sie achten sollten. Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Christian Baumgartner Ulmer Cross Channel Tag, 27.04.2015 Agenda Die ersten Schritte

Mehr

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten?

10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? 10 Gebote einer Homepage Worauf ist zu achten? Hinweis! Diese Präsentation ist nur für Ihre eigenen, persönliche Verwendung im Rahmen des Vortrags gedacht. Eine Weitergabe oder gar Veröffentlichung ist

Mehr

Suchmaschinenmarketing AGOMA

Suchmaschinenmarketing AGOMA Suchmaschinenmarketing AGOMA agoma.de Augsburger Str. 670 Obertürkheim Tel: 0711 25 85 8888 Fax: 0711 25 85 888 99 Email: kontakt@agoma.de http://www.agoma.de Google Adwords Werbung - Mehr Umsatz und Gewinn

Mehr

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE

ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE ONLINE MARKETING ZUKUNFTSTAGE Portfolio - Impulsvorträge Mittwoch, 9. bis Donnerstag, 10. April 2014 (Vormittags- und Nachmittags-Vorträge zu den verschiedenen Themenbereichen) ncm Net Communication Management

Mehr

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana

Vortrag: Internet Marketing - Referent: Dirk Wrana Werbeformen des Internet Marketings E-Mail Marketing Social Media Marketing Display Marketing Internetpräsenz Affiliate Marketing Suchmaschinen Marketing Suchmaschinen Marketing ca. 90% ca. 2,5% ca. 2%

Mehr

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s»

«Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» März 2013 Contrexx Partnertag 2013 Online Marketing Erfolgstrategien «Online-Marketing: Erfolgsstrategien für KMU s» Contrexx Partnertag 21. März 2013 Inhalt Ziele der Webseite und Online Marketing Übersicht

Mehr

SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR

SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR SOCIAL MEDIA? Das kleine 1x1 des Online-PR SEO WIE BITTE? SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG, DAMIT AUCH GOOGLE SIE FINDET Suchmaschinenoptimierung - Format, Content und Keywords damit die Suchmaschinen Ihre Marke

Mehr

Der Weg zur Zielgruppe

Der Weg zur Zielgruppe MentoringIHK Köln Der Weg zur Zielgruppe Michael Schwengers kleine republik Agentur für Öffentlichkeit kleine republik Agentur für Öffentlichkeit gegründet im Juli 2010 Zielgruppe: NPOs und nachhaltig

Mehr

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro

Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wie sexy muss eine Marke für Social Media sein? Der erfolgreiche Social Media-Start von claro Wir helfen Unternehmen, Social Media erfolgreich zu nutzen Unser Social Media Marketing Buch für Einsteiger

Mehr

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG CHECKLISTE SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG Suchmaschinenoptimierung, auch Search Engine Optimization (SEO) genannt, ist ein Marketing-Instrument, das dazu dient, Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen

Mehr

Basis-Angebote Kooperation Regionalmanagement Südeuropa DB. DB Vertrieb GmbH Regionalmanagement Südeuropa Silvia Festa Stuttgart, 09.09.

Basis-Angebote Kooperation Regionalmanagement Südeuropa DB. DB Vertrieb GmbH Regionalmanagement Südeuropa Silvia Festa Stuttgart, 09.09. Basis-Angebote Kooperation Regionalmanagement Südeuropa DB DB Vertrieb GmbH Regionalmanagement Südeuropa Silvia Festa Stuttgart, 09.09.2014 Agenda Regionalmanagement Südeuropa Online-Maßnahmen Social Media-Maßnahmen

Mehr

MEDIADATEN. Hike+Bike Outdoor & Bike Shop JANUAR 2014. Outdoor & Bikeware Shop

MEDIADATEN. Hike+Bike Outdoor & Bike Shop JANUAR 2014. Outdoor & Bikeware Shop MEDIADATEN Hike+Bike Outdoor & Bike Shop JANUAR 2014 Outdoor & Bikeware Shop 2 Was ist Hike+Bike Outdoor & Bike Shop Hike+Bike Shop ist ein Outdoor- und Bikeware Shop aus München. Wir vertreiben mit einem

Mehr

Wir sind sehr zufrieden mit der tollen Zusammenarbeit und werden auf jeden Fall auch bei

Wir sind sehr zufrieden mit der tollen Zusammenarbeit und werden auf jeden Fall auch bei Mediadaten Wer wir sind IT Job Board ist seit 2002 eine der führenden IT-Stellenbörsen in Europa. Unser Erfolg beruht auf der Erfahrung aus tausenden von Rekrutierungskampagnen mit unseren Kunden, der

Mehr

Das 1x1 der Kunden-Akquise über s Internet. Mag. Margit Moravek

Das 1x1 der Kunden-Akquise über s Internet. Mag. Margit Moravek Das 1x1 der Kunden-Akquise über s Internet Mag. Margit Moravek Mag. Margit Moravek Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt Marketing Mag. Margit Moravek Geschäftsführerin von comstratega Unternehmensberatung

Mehr

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Social SEO Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Fakten 22,6% der Internetnutzer verbringen die meiste Zeit ihrer Online-Aktivitäten in sozialen Netzwerken. (Quelle: BITKOM, Februar

Mehr

Die Unternehmenswebseite

Die Unternehmenswebseite Die Unternehmenswebseite Sie im Netz Suchmaschinenoptimierung Online Marketing Online Pressearbeit Meta-Tags Analyse Software Die Umsetzung der Webseite NetzMagister Sie im Netz! 1 Sie im Netz - Anforderungen

Mehr

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN

Das ONLINEMARKETING. Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige. Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Das ONLINEMARKETING Rund-um-Sorglos-Paket für Selbstständige - vom flüchtigen Besucher zum zahlenden Kunden Eine Information der Onlinemarketing-EXPERTEN Wer als Selbstständiger im Internet nicht richtig

Mehr

noblabla Marketing Beratung Produkte im Überblick Beispiele und Referenzen

noblabla Marketing Beratung Produkte im Überblick Beispiele und Referenzen noblabla Marketing Produkte im und 1 noblabla stellt sich vor Marketing von Sandra Tamer Individuelle Lösungen Konkrete Vorschläge Support bei der Umsetzung 2 Ihr Produkt/Unternehmen besser bewerben Effektivität

Mehr

Management Reporting im Mittelstand

Management Reporting im Mittelstand Management Reporting im Mittelstand Referent: Christos Pipsos Herzlich Willkommen zu meinem Workshop Berliner Straße 275 D - 65205 Wiesbaden Fon +49 (611) 945 800 38-0 www.3qmedia.de Wer bin ich, was mache

Mehr

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Premium-Modul: Online-Marketing für Fortgeschrittene Foto: istockphoto, kyrien Im Mittelpunkt steht die Website Wie kommen

Mehr

Wir erreichen Ihre Gäste von morgen!

Wir erreichen Ihre Gäste von morgen! Wir erreichen Ihre Gäste von morgen!...das Tourismusportal Das Tourismusportal bergfex Mit seinen verschiedenen Länderversionen ist bergfex (.at,.it,.ch,.de,.com) mit bis zu 130 Millionen Seitenaufrufen

Mehr

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH)

Internetauftritt für mittelständische Unternehmen. Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Internetauftritt für mittelständische Unternehmen Referentin: Patricia Kastner (Geschäftsführerin CONTENTSERV GmbH) Agenda Thema CONTENTSERV Kurzvorstellung Der passende Internetauftritt in Abhängigkeit

Mehr

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen

Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Digitaler Werkzeugkasten Die wichtigsten Werkzeuge für lokale Unternehmen Drei von vier Deutschen im Netz das Ende des digitalen Grabens! Internet-Nutzung in Deutschland 1997 im Vergleich zu 2014 1997

Mehr

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012

ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel. Online-Marketing-Trends 2012 Studie ABSOLIT Dr. Schwarz Consulting, Waghäusel Fakten 24 Prozent der befragten Unternehmen verzichten auf Offlinewerbung 97 Prozent setzen E-Mail, Search oder Social Media ein Social Media-Marketing

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit Top-Platzierung!

Suchmaschinenoptimierung (SEO) mit Top-Platzierung! Suchmaschinenoptimierung () mit Top-Platzierung! Das Internet unendliche Weiten Laut der Mitgliederstatistik der Bundeszahnärztekammer gibt es mehr als 50.000 niedergelassene Zahnärzte in Deutschland.

Mehr

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden

Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden Wissen, was bewegt Neukunden gewinnen, Bestandskunden binden mit strategischem Online Marketing Fakten Silver Media Gründung: 2007 Größe: 36 Mitarbeiter Standort: Fürth Leistungen: Leadgenerierung, E-Mail

Mehr

E-Commerce Marketing mit INTEGR8

E-Commerce Marketing mit INTEGR8 E-Commerce Marketing mit INTEGR8 Einblicke in unsere Vorgehensweise Unsere Herangehensweise im E-Commerce Marketing zeichnet sich in erster Linie durch eine geschickte Kombination unterschiedlicher Performance

Mehr

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg)

Werbeformen des Internet Marketings. Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Werbeformen des Internet Marketings Referenten: Dirk Wrana (DMK-Internet) Marc Esslinger (Online Verlag Freiburg) Mediennutzung Internetnutzer in Deutschland (1) Gesamt: 63,7% (entspricht 41,32 Mio. über

Mehr

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg

MARKETING 3.0. Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg MARKETING 3.0 Neue Kanäle für mehr Geschäftserfolg 3.4.2013 Über e-dialog gegründet 2003 23 angestellte Mitarbeiter Märkte: D-A-CH (plus Konzerntöchter) Branchen: alle, die Geschäft machen Seite 2 Was

Mehr

Select Seo Select online Marketing

Select Seo Select online Marketing OBEN IST DIE AUSSICHT BESSER Select Seo Select online Marketing IHRE VERMARKTUNG ONLINE MIT SELECT SEO VORWORT In jedem Unternehmen müssen täglich Entscheidungen getroffen werden. Nahezu ausschließlich,

Mehr

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing

Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Möglichkeiten und Trends im Onlinemarketing Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Biberach, 17.09.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc.

Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich. T. 044 272 88 22 info@webinc.ch www.webinc. Wir bringen Ihre beste Seite ins Web. ANGEBOT ONEPAGER Diese übersichtliche Webseite ist besonders benutzerfreundlich, modern und responsive. Webinc GmbH Schaffhauserstrasse 560 8052 Zürich T. 044 272

Mehr

Online Marketing - Google AdWords

Online Marketing - Google AdWords Online Marketing - Google AdWords Joachim Schröder Google Partner Academy Trainer TILL.DE - Ihr Referent Referent Joachim Schröder Computerindustrie seit 1986 Marketing seit 1992 Internetagentur seit 1996

Mehr

ansprechen und Reseller unterstützen

ansprechen und Reseller unterstützen Neu: Online Lead dgeneration Endkunden d (B2B/B2C) ansprechen und Reseller unterstützen Januar 2014 Endkunden Werbung 300 000 000 Endkunden direkt ansprechen und/oder 1 000 000 Impressions pro Monat erreichen

Mehr

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing.

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Mittels effizienter Lead-Kampagnen gewinnen wir Neukunden, Abonnenten und Geschäftskontakte. Seit unserer Gründung

Mehr

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Lokale Suche 2012 IHK Netzblicke - Robert Seeger Ziele dieses Abends 1. Einführung in die lokale Suche 2.Grundlegende Möglichkeiten aufzeigen 3.Verständnis

Mehr

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013

Leistungsspektrum. von SEOSEMbra.de 08.10.2013 Leistungsspektrum von 08.10.2013 Zum Bahnhof 51a Butzbach, Hessen 35510 Telefon: +49 (0) 6033 97 56 717 E- Mail: info@seosembra.de Web: http://www.seosembra.de 1 Schwerpunkte Damit eine Webseite mit den

Mehr

Firmenpräsentation im Web

Firmenpräsentation im Web Firmenpräsentation im Web Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Ulm, 23.03.2015 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen 11 Förderprojekte 10

Mehr

emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1

emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1 emarketing im Focus: Search Engine Optimization SEO für Google & Co. 03.02.2011 Version 1.0 1 Inhaltsverzeichnis emarketing im Überblick Methoden Vorteile Nutzen Fakten & Marktanteile Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt

Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Plug-n-Play-Lösungen für Ihren Internetauftritt Das Internet bietet unendlich viele Möglichkeiten um sich zu präsentieren, Unternehmen zu gründen und Geld zu verdienen. Fast ohne Aufwand kann jeder dort

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Einführung ins Onlinemarketing Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 07.10.2014 Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film.

Mehr

Best Practice Sport Alber

Best Practice Sport Alber Ausgangssituation Das renommierte Unternehmen Sport Alber in St. Anton am Arlberg betreibt seit Jahren einen Skiverleih. Die Tendenz des Skiverleihs ist steigend. Anfangs wurde über eine große Online-

Mehr

Crossmedia-Marketing

Crossmedia-Marketing Crossmedia-Marketing Alle Disziplinen vereint! Verbundwerbung Print to Online and Mobile Beilagenmarketing Blog-Marketing SEM, SEO, SMO E-Mail-Marketing Web-Entwicklung Web-Analyse Beratung Konzeption

Mehr

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU

räber Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Content- und Online-Marketing für KMU marketing internet räber Content- und Online-Marketing für KMU Neue Kunden gewinnen Mit Online-Marketing zum Ziel Gefunden werden und überzeugen Im Jahre 2010 waren rund 227 Millionen Webseiten im Netz

Mehr

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur

Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur WERBEAGENTUR Wer sind wir? Wir sind ihre werbeagentur Wir sind Company Lifting ein Team von Marketingexperten, Grafikern und Webdesignern mit fundierter Erfahrung und vielen Ideen. Wir nehmen jeden Auftrag

Mehr

Social Media Advertising

Social Media Advertising Social Media Advertising Dieser Bericht stellt eine Übersicht der Möglichkeiten von Social Media Advertising dar. Allgemein: Social-Media-Advertising (SMA) beinhaltet die gezielte Bewerbung einer Marke

Mehr

Gutes tun und darüber reden

Gutes tun und darüber reden Marketing: Gutes tun und darüber reden Stephan Balzer Geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikations-agentur RED ONION GmbH und Vorsitzender der Freunde der Schaubühne am Lehniner Platz e.v., Berlin

Mehr

Woher kommen Online Buchungen? Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4

Woher kommen Online Buchungen? Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4 oberhauser.com 2 oberhauser.com 3 Woher kommen Online Buchungen? INDIREKT DIREKT Indirekte und direkte Absatzwege nutzen! Das Eine tun ohne das Andere zu lassen! oberhauser.com 4 Hat der Hotelier ein Budget

Mehr

Online Marketing in Hotellerie & Tourismus

Online Marketing in Hotellerie & Tourismus Online Marketing in Hotellerie & Tourismus Möglichkeiten zur Schulung von Mitarbeitenden von Hotels und Tourismusbetrieben 21. Juli 2014 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Ausgangslage... 3 Die wichtigsten Themen

Mehr

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Emanuel Führer Product Market Manager HEROLD Business Data Foto: istockphoto, kyrien Der Kunde im Fokus Foto: istockphoto,

Mehr

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht

Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Wie man über Facebook seine Zielgruppe erreicht Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.11.2014 Mittelstand Digital ekompetenz-netzwerk estandards Usability 38 ebusiness-lotsen

Mehr

Mediadaten Überblick Februar 2015

Mediadaten Überblick Februar 2015 Mediadaten Überblick Februar 2015 Deine tägliche Dosis... ZEITjUNG ist mit 717.000 Unique Usern und über 13,8 Millionen monatlichen Aufrufen DAS deutschlandweite Online-Magazin für den Zeitgeist der Zielgruppe

Mehr

Kurz-Info zum Thema Online-Marketing

Kurz-Info zum Thema Online-Marketing Seite 1 von 7 Kurz-Info zum Thema Online-Marketing Seite 2 von 7 AIDA im Internet Sie kennen AIDA? Attraction (Anziehung), Interest (Interesse wecken), Desire (Wünsche wecken) und Action (Handlung) sind

Mehr

Marketing auf Facebook Social Media Marketing

Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook ist nur eine Möglichkeit des Social Media Marketing (SMM). Facebook-Seiten ( Pages ) sind dabei das Standardinstrument, um auf Facebook

Mehr

Online Marketing Werben im Internet

Online Marketing Werben im Internet Werben im Internet Winfried Kempfle Marketing Services Kompetenzbereiche Motto: Kompetenz schafft Effizienz! Strategisches Marketing Marktanalyse Online Marketing Tools - Tools - Tools Wettbewerbsanalyse

Mehr

ERFOLGSFAKTOR INTERNET

ERFOLGSFAKTOR INTERNET AGENDA _ ZEPPELIN GROUP _ MARKTZAHLEN & TRENDS _ DIE KONVERSIONSRATE _ KERNELEMENTE EINER WEBSITE _ KUNDEN-ACQUISE & STAMMKUNDEN ERFOLGSFAKTOR INTERNET Marketing Technologie _ Firmensitze Meran e Mailand

Mehr

Performance Netzwerk Preisliste 2013

Performance Netzwerk Preisliste 2013 Performance Netzwerk Preisliste 2013 Günstig Treffsicher Anpassungsfähig! Das ONLINEzone Premium Netzwerk In den vergangenen vier Jahren haben wir mit über 26 Partnernetzwerken das Onlinezone Premium

Mehr

Ihre Kunden binden und gewinnen!

Ihre Kunden binden und gewinnen! Herzlich Willkommen zum BWG Webinar Ihr heutiges Webinarteam Verkaufsexpertin und 5* Trainerin Sandra Schubert Moderatorin und Vernetzungsspezialistin Sabine Piarry, www.schubs.com 1 Mit gezielten Social

Mehr

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen

x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen ANTWORTKARTE Porto zahlt Empfänger Konzeptionen Dialogmarketing Kundenbroschüre Grafikdesign Hosting Suchmaschinenoptimierung Webdesign Webentwicklung x:response GmbH Tannenstraße 2 73037 Göppingen Werbung

Mehr

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen Produktportfolio 2014 azubister GmbH Ihre Zielgruppe dort erreichen,! wo sie primär ist. MOBILE! Stellenanzeigen Diverse Such- und Filteroptionen

Mehr

Sommerpackage Familie 2013 Markt Niederlande. Die wichtigsten Informationen im Überblick karin.vandam@austria.info

Sommerpackage Familie 2013 Markt Niederlande. Die wichtigsten Informationen im Überblick karin.vandam@austria.info Sommerpackage Familie 2013 Markt Niederlande Die wichtigsten Informationen im Überblick karin.vandam@austria.info Sommerpackage Familie Bieten Sie den richtigen Mix aus Bewegung und Entspannung? Dies ist

Mehr

Groß werden ist mehr als nur wachsen!

Groß werden ist mehr als nur wachsen! Groß werden ist mehr als nur wachsen! Gezielter Einsatz von online-marketing & Suchmaschinenoptimierung zur Neukundengewinnung bei B2B-Unternehmen. Verlassen Sie eingefahrene Gleise! Das klassische wir

Mehr

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis

Online Marketing. Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords. Patrick Walgis Online Marketing Pflicht und Kür Einführung in Google AdWords Patrick Walgis Trends im Online Marketing Quelle: Online Marketing Beratungsbrief von Torsten Schwarz, Januar 2007 Online Marketing nach Zielgruppe

Mehr

Zertifizieren Registrieren Kommunizieren Dentale Exzellenz und Transparenz das fordern Patienten!

Zertifizieren Registrieren Kommunizieren Dentale Exzellenz und Transparenz das fordern Patienten! Zertifizieren Registrieren Kommunizieren Dentale Exzellenz und Transparenz das fordern Patienten! Nur bis zu zwei (2) Prozent aller Zahnmediziner befinden sich in der Implantologie qualitativ auf dem höchsten

Mehr

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT

FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT FACEBOOK MARKETING - 12 TIPPS FÜR ERFOLGREICHE FANSEITEN VERLEIHT IHRER MARKE IDENTITÄT Aussagekräftiges Profilbild Facebook bietet viele Möglichkeiten eine Marke und ein Corporate Design auch in Social

Mehr

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing

Keyword Advertising. Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Keyword Advertising Mehr Erfolg durch Keyword Advertising von dmc Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung durch Suchmaschinenmarketing Einführung Suchmaschinen sind zu einem unverzichtbaren Instrument

Mehr

Baden Kulturpicknick

Baden Kulturpicknick Pressemitteilung Baden Kulturpicknick Mit intelligentem und nachhaltigem Online-Marketing die Logiernächte in der Stadt Baden gesteigert. Die Ziele der Online-Kampagne sind auf der qualitativen Ebene die

Mehr

SEM Search Engine Marketing

SEM Search Engine Marketing byteflare SEO Search Engine Optimization Analyse, Konzept und Consulting byteflare ist eine Onlinemarketingagentur, deren Fokus auf SEM liegt. Suchmaschinenmarketing besteht aus Suchmaschinenoptimierung

Mehr