PRÄSENTATION. Die universelle Waschtischarmatur

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PRÄSENTATION. Die universelle Waschtischarmatur"

Transkript

1 PRÄSENTATION

2 Produktfeatures Wirtschaftlichkeit Reduktion des Wasser- und Energieverbrauchs um bis zu 70% 0V Netz- und 9V Batteriebetrieben erhältlich. Zuverlässige Funktion durch automatische Geräteeinstellung sowie Spülstopp bei ungewollter Daueraktivierung Variable Spülprogramme für verschiedene Bedürfnisse - vom öffentlichen bis zum privaten Bereich SanTec ECOLINE Seite

3 Ausführungen und Artikel-Nummern SanTec ECOLINE HDK 9V Chrom Art. Nr. 00 ohne Mischer SanTec ECOLINE HDK 0V Chrom Art. Nr ohne Mischer SanTec ECOLINE HDM 9V Chrom Art. Nr mit Mischer SanTec ECOLINE HDM 0V Chrom Art. Nr mit Mischer SanTec ECOLINE ND 9V Chrom Art. Nr Niederdruck-WT Armatur mit Mischer SanTec ECOLINE ND 0V Chrom Art. Nr Niederdruck-WT Armatur mit Mischer SanTec ECOLINE HD UTM 9V Chrom Art. Nr. 0 0 mit Untertisch-Mischer SanTec ECOLINE HD UTM 0V Chrom Art. Nr mit Untertisch-Mischer SanTec ECOLINE HDM ZA 9V Chrom Art. Nr mit Mischer und Zugstangen-Ablaufgarnitur SanTec ECOLINE HDM ZA 0V Chrom Art. Nr. 0 7 mit Mischer und Zugstangen-Ablaufgarnitur Funktion Automatische Reichweiteneinstellung Wasserfluss, solange Hände im Aktivbereich Hände außerhalb des Aktivbereichs bei Inbetriebnahme ca. 0 sec. Automatischer Spülstopp nach 60 sec. Wasserfluss stoppt SanTec ECOLINE Seite

4 Einbaumaße in mm Ø55 6 max Ø Rückflussverhinderer mit Vorfilter Maße in mm Technische Daten 0V Netzbetrieb: 9V Batteriebetrieb: Weitere Daten: Betriebsspannung: Leistungsaufnahme: Batterie: Batterielebensdauer: Wasseranschluss: Aktivbereich: Spülung: Spülstopp: Fließdruck: Statischer Druck: Durchflussmenge: Geräuschklasse: Wassertemperatur: 0V / 50Hz ca. VA Alkali 9V Spülungen (ca. Jahre) G /8 IG automatischer Abgleich solange Benutzer im Aktivbereich nach 60 sec. 0,5-6 bar max. 8 bar HD: l/min., ND: 5 l/min. I max. 70 C SanTec ECOLINE Seite

5 Montage Armatur auf Waschtisch befestigen Wasseranschluss herstellen HD: Rückflussverhinderer mit Vorfilter, ND: Durchflussbegrenzer mit Vorfilter verwenden Armaturenoberteil abnehmen und Batterie einsetzen. Armaturenoberteil aufsetzen und befestigen. Wasserzufluss öffnen. Die Steuerung befindet sich jetzt für 0 sec. im Programm-Einstellmodus 5 6 Automatischer Reichweitenabgleich Nach ca. 0 sec. ist das Gerät betriebsbereit SanTec ECOLINE Seite 5

6 Auswahl Funktionsprogramme ACHTUNG! Programmeinstellung nur bei Inbetriebnahme in den ersten 0 sec. möglich (sobald Netzversorgung angeschlossen wird bzw. sobald Batterie eingesetzt wird) Programm werksseitig voreingestellt Um das Programm zu ändern, muss die Armatur für etwa 60 sec. spannungslos gemacht werden (Netzspannung trennen oder Batterie entnehmen), anschließend ist eine Neuprogrammierung möglich. Reflex mittels Hand herstellen (Hand im Abstand von cm vor Sensorfenster halten) Rote LED blinkt: mal = Prog. - Öffentlich, Standard mal = Prog. - Dauerlauf mal = Prog. - Reinigungsstopp mal = Prog. - Dauerlauf & Reinigungsstopp 5 mal = Prog. 5 - Dauerlauf für thermische Desinfektion, Zwangsspülung h 6 mal = Prog. 6 - Dauerlauf für thermische Desinfektion, Zwangsspülung h 7 mal = Prog. 7 - kurze Reichweite, für kleine Becken x..x..x.. Beim gewünschten Programm (nach x-mal blinken der LED) den Nahreflex aufheben (Hand von Sichtfenster entfernen) - die Steuerung bestätigt das Programm mit einem maligen schnellen Blinken. Anschließend bleiben weitere 0 sec., um die Programmiereinstellung nochmals zu ändern. Nach Ablauf dieser Zeit blinkt das Gerät x schnell und geht in den Normalbetrieb über. SanTec ECOLINE Seite 6

7 Beschreibung Funktionsprogramme Programm - Standard (Werkseinstellung) Wasserfluss, solange Hände im Aktivbereich Hände außerhalb des Aktivbereiches: Wasserfluss stoppt nach sec. Automatischer Spülstopp nach min. Kein Dauerfluss oder Reinigungsstopp Programm - Dauerlauf Wasserfluss stoppt nach sec. Auslösbarer Dauerfluss durch Nahreflexe. (für 60 sec. aktiviert) Durch neuerliche Nahreflexe kann der Dauerfluss gestoppt werden. Programm - Reinigungsstopp Wasserfluss stoppt nach sec. Reinigungsstopp wird durch 5 Nahreflexe ausgelöst. (für Min. aktiviert) Durch neuerliche Nahreflexe kann der Reinigungsstopp deaktiviert werden. Programm - Reinigungsstopp & Dauerlauf Wasserfluss stoppt nach sec. Reinigungsstopp wird durch 5 Nahreflexe ausgelöst. (für Min. aktiviert) Durch weitere Nahreflexe (innerhalb 0 sec.) wird der Dauerlauf für Min. ausgelöst. Durch neuerliche Nahrefleximpulse geht die Armatur wieder in den Normalbetrieb über. Programm 5 - Dauerlauf für thermische Desinfektion, Zwangsspülung h Wasserfluss stoppt nach sec. Dauerlauf für thermische Desinfektion wird durch 5 Nahreflexe ausgelöst (für 5 Min. aktiviert). Falls ein Benutzer im Fernbereich erkannt wird, wird der Dauerlauf abgebrochen (Verbrühschutz) und die Armatur geht für min. in den Ruhemodus. Dieser kann wiederum durch Nahreflexe aufgehoben werden und die Armatur geht in den Normalbetrieb über. Weiters erfolgt bei Nichtbenutzung alle Stunden eine Zwangsspülung für 0 sec. Programm 6 - Dauerlauf für thermische Desinfektion, Zwangsspülung h Wasserfluss stoppt nach sec. wie Programm 5, jedoch erfolgt bei Nichtbenutzung alle Stunden eine Zwangsspülung für 60 sec. Programm 7 - für kleine Becken, jedoch reduzierte Reichweite für kleine Waschbecken SanTec ECOLINE Seite 7

8 Produktaufbau Elektronikmodul 9V Art.Nr.: 7 Elektronikmodul 0V Art.Nr.: 8 Amaturenoberteil mit Fenster HD Art.Nr.: 0 89 ND Art.Nr.: 0 86 Sichtfenster Art.Nr.: HD Strahlregler Art.Nr.: 0 ND Strahlregler Art.Nr.: V Alkaline Batterie Art.Nr.: Magnetventil 6V Art.Nr.: 05 Armaturenmantel Kaltwasser bzw. Temperaturvoreinstellung Art.Nr.: 0 6 Armaturenmantel f. Mischer Art.Nr.: 0 5 Armaturenunterteil Griffstück ECOLINE Art.Nr.: 0 8 Untertisch-Mischer Art.Nr.: 6 Netzteil 0V Art.Nr.: Anschlussschlauch l=50mm Art.Nr.: 0 9 Anschlussschlauch l=500mm Art.Nr.: 0 07 HD:Rückflussverhinderer mit Vorfilter Art.Nr.: 0 ND:Durchflussbegrenzer mit Vorfilter Art.Nr.: 0 65 SanTec ECOLINE Seite 8

9 Multifunktions LED Batterie Alkali 9 V Type: 6LR6 Multifunktions LED Funktion (Programmwahl): Standardprogramm: Spülstopp nach 60 sec. Funktion : LED blinkt alle sec. sobald Batterie leer wird Funktion : (Nur bei Programmen bis 6) LED blinkt bei Nahreflex Magnetventilstecker Auflage ; Präsentation SanTec ECOLINE Deutsch WimTec Elektronische Steuerungs- u. Meßgeräte GmbH p: A - 5 Ferschnitz, Freidegg 50 t: (0 7 7) 5000 f: m:

COOK. Serviceanleitung. Gültig für folgende SanTec Armaturen: Allgemeine Hinweise. Batteriebetrieb. Funktionsvideo:

COOK. Serviceanleitung. Gültig für folgende SanTec Armaturen: Allgemeine Hinweise. Batteriebetrieb. Funktionsvideo: Gültig für folgende SanTec Armaturen: Ausführungen: SanTec 9 V mit / ohne Durchflussregulierung Auslauf 150 mm / 220 mm Funktionsvideo: www.wimtec.com Allgemeine Hinweise Batteriebetrieb Folgende Punkte

Mehr

Serviceanleitungen 69

Serviceanleitungen 69 en 69 Ersatzteile Waschtisch SanTec SKY...4 SanTec SMART...5 SanTec ECOLINE...6 SanTec ECO...7 SanTec ECOLITE...8 SanTec MAGIC...9 SanTec VIVA...10 SanTec PUREA...11 SanTec COOK...12 SanTec OCEAN W6...13

Mehr

SERVICEANLEITUNG. Die fortschrittliche Waschtischarmatur

SERVICEANLEITUNG. Die fortschrittliche Waschtischarmatur Die fortschrittliche Waschtischarmatur 1.1 Gerätefunktion Automatische Reichweiteneinstellung bei Inbetriebnahme ca. 15 sec. Wasserfluss startet, sobald Hände im Aktiv-bereich. Wasser fließt solange Hände

Mehr

Technik und Preise 2011/12 Gültig ab 1. April 2011 Mit Referenz für die Leistungsbeschreibung LB-HT (HLS) Leistungsgruppen 60 und 63.

Technik und Preise 2011/12 Gültig ab 1. April 2011 Mit Referenz für die Leistungsbeschreibung LB-HT (HLS) Leistungsgruppen 60 und 63. Technik und Preise 2011/12 Gültig ab 1. April 2011 Mit Referenz für die Leistungsbeschreibung LB-HT (HLS) Leistungsgruppen 60 und 63. Nicht kartellierte, unverbindlich empfohlene Verkaufspreise in EUR,

Mehr

WimTec Elektronische Armaturen. Technik und Preise 2016

WimTec Elektronische Armaturen. Technik und Preise 2016 WimTec Elektronische Armaturen Technik und Preise 2016 1 Ansprechpartner Hotline Anwendungstechnik und Service Telefon: 062 768 22 55 Email: sanitaer@romay.ch Verkaufsberater Aussendienst SCHAFFHAUSEN

Mehr

MICRO UR - Sensorsiphon

MICRO UR - Sensorsiphon Ersatzteile 04/05 Herstelldatum ab 04/03: Netzbetrieb WimTec CENTER Art.Nr. 6, 79 3 4 5 6 7 8 9 0 Pos Art.Nr.: Bezeichnung 766 Steuermodul 773 Licht/Lüfter-Modul 3 9 08 Absperrventil 4 9 86 Schmutzfänger

Mehr

OCEAN S6. Ersatzteile 2014/2015. OCEAN S6-12 V Art.Nr , OCEAN S6 - TD 12 V Art.Nr ,

OCEAN S6. Ersatzteile 2014/2015. OCEAN S6-12 V Art.Nr , OCEAN S6 - TD 12 V Art.Nr , ON 6 Ersatzteile 0/0 WimTec WimTec Herstelldatum ab 0/0: - V A.Nr. 078, 6 - TD V A.Nr. 08, 6 Pos A.Nr.: 0 8 0 8 Bezeichnung Elektronikplatte Standard Elektronikplatte therm. Desinfektion 9 Glas Frontplatte

Mehr

Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann.

Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann. Die ersten elektronischen Ar maturen, die man di rigieren kann. Die ersten elektronischen Ar maturen, die man dirigieren kann. Neue selbstlernende Armaturen, die den Benutzer erkennen, bevor er nach dem

Mehr

Gebrauchsanweisung Somfy-Funkfernsteuerung (Handsender und Funkempfänger)

Gebrauchsanweisung Somfy-Funkfernsteuerung (Handsender und Funkempfänger) Gebrauchsanweisung Somfy-Funkfernsteuerung (Handsender und Funkempfänger) Die Reichweite von Funksteuerungen wird durch die gesetzlichen Bestimmungen für Funkanlagen und durch bauliche Gegebenheiten begrenzt.

Mehr

Elektronische Armaturen. Sicher. Hygienisch. Sparsam.

Elektronische Armaturen. Sicher. Hygienisch. Sparsam. Elektronische Armaturen Sicher. Hygienisch. Sparsam. www.wimtec.com Auf unserer Website finden Sie alle Informationen zu unseren Produkten und interessante Neuigkeiten auf einen Klick: Detaillierte technische

Mehr

FIX. Montageanleitung - Waschtisch Montageelemente Installation Guide - Washbasin assembly elements

FIX. Montageanleitung - Waschtisch Montageelemente Installation Guide - Washbasin assembly elements DE EN Montageanleitung - Waschtisch Montageelemente Installation Guide - Washbasin assembly elements Abmessungen / Dimensions 101 86 WimTec FIX WT - für EInlocharmatur 104 097 ohne Armaturenanschlusswinkel

Mehr

SHOWER BOARD. Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions

SHOWER BOARD. Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions SHOWER BOAR E Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions Installationshinweise Aufputz uscheinheit für 6V Batteriebetrieb oder 12V externe Spannungsversorgung. Als berührungslose

Mehr

BEDIENUNGS- UND MONTAGEANLEITUNG FLUSH 2.0

BEDIENUNGS- UND MONTAGEANLEITUNG FLUSH 2.0 BEDIENUNGS- UND MONTAGEANLEITUNG FLUSH 2.0 Inhaltsverzeichnis Seite 1 Sicherheitshinweise 2 2 Hinweise zur Montage und Inbetriebnahme 2 3 Allgemeine Hinweise 2 4 Produktbeschreibung 3 5 Technische Daten

Mehr

Armaturen mit eschell Elektronik

Armaturen mit eschell Elektronik Waschtisch-Armaturen - CELIS E 01 230 06 99 HD-K (Hochdruck Kaltwasser) Batteriebetrieb, WELL A Public 01 231 06 99 HD-K (Hochdruck Kaltwasser) Netzbetrieb, WELL A Public 01 244 06 99 HD-K (Hochdruck Kaltwasser)

Mehr

CeraPlus. Sensor-Urinalarmatur. Baujahr: ab Februar Oberflächen XJ Chrom gebürstet. Produkt Artikel-Nr. Durchfluss bei 3 bar

CeraPlus. Sensor-Urinalarmatur. Baujahr: ab Februar Oberflächen XJ Chrom gebürstet. Produkt Artikel-Nr. Durchfluss bei 3 bar Sensor-Urinalarmatur A373XJ Baujahr: ab Februar 008 160 160 8 Oberflächen XJ Chrom gebürstet 19 Produkt Artikel-Nr. Durchfluss bei 3 bar Sensor-Urinalarmatur A373XJ 6 7 9 8 5 3 1 Ideal Standard GmbH -

Mehr

IRT 803. Leistungsaufnahme Ausgangsspannung /-Strom GPS V DC. Ausgang-Sicherung GPS V DC

IRT 803. Leistungsaufnahme Ausgangsspannung /-Strom GPS V DC. Ausgang-Sicherung GPS V DC Æ PROG. Gruppensteuerung GPS 1020 230/24 V GPS 1020 230/12 V Ref. : 5003592B GEBRAUCHS- ANWEISUNG GPS1020 230/24V 162190A 220-240V~ 24V - 5A m 5A Das GPS 1020 wird als Gruppensteuerung für SOMFY 12 / 24

Mehr

Chronis Uno easy die Programmschaltuhr aus dem inteo-steuerungsprogramm von Somfy für die Steuerung eines elektrisch betriebenen

Chronis Uno easy die Programmschaltuhr aus dem inteo-steuerungsprogramm von Somfy für die Steuerung eines elektrisch betriebenen Programmschaltuhr GEBRAUCHS- ANWEISUNG Damit Sie die Vorzüge Ihrer Programmschaltuhr optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche

Mehr

PUBLIC & CARE IN SANITÄRELEKTRONIK

PUBLIC & CARE IN SANITÄRELEKTRONIK PUBLIC & CARE 2014 2015 KOMPETENZ IN SANITÄRELEKTRONIK www.wimtec.com www.wimtec.de Auf unserer Website finden Sie alle Informationen zu unseren Produkten und interessante Neuigkeiten auf einen Klick:

Mehr

SDS 049. Konstant Temperaturregler für Mischkreis zum Heizen oder Kühlen SDS 049. T-sens. T-set

SDS 049. Konstant Temperaturregler für Mischkreis zum Heizen oder Kühlen SDS 049. T-sens. T-set www.elektroloma.com Elektro Loma GmbH Tel: +39 335 70 132 41 I-39016 St. Walburg/Ulten info@elektroloma.com Konstant Temperaturregler für Mischkreis zum Heizen oder Kühlen 14 15 16171819 20 21 2223 2425

Mehr

BADAUSSTATTUNG

BADAUSSTATTUNG 154-159 Handtuchring: Collection Moll von Keuco 154 BÄDERPARADIES 01 04 01 02 03 04 05 Minimalistisches Handling, maximale Hygiene. Sobald Sie sich dem WC nähern, beginnen die Touch-Tronic-Icons zu pulsieren.

Mehr

Bedienungsanleitung CU-1RGB

Bedienungsanleitung CU-1RGB Bedienungsanleitung CU-1RGB RGB-LED-Fernbedienung (2,4 GHz) mit berührungsempfindlichem Farbring und RGB-LED-Lampe Vielen Dank, dass Sie sich für den RGB-LED-Controller mit berührungsempfindlichem Farbring

Mehr

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. 80 mm. 33 mm 17 mm.

GEBRAUCHS- ANLEITUNG. 1. Merkmale. 2. Installation. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. Centralis Uno RTS VB. 80 mm. 33 mm 17 mm. GEBRAUCHS- ANLEITUNG 1. Merkmale Damit Sie die Vorzüge Ihres optimal nutzen können, bitten wir Sie, diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen unter

Mehr

Artikel-Nummer Memoris Uno Artikel-Nummer Memoris Uno Demo Betriebsnennspannung Schutzgrad durch Gehäuse Schutzklasse

Artikel-Nummer Memoris Uno Artikel-Nummer Memoris Uno Demo Betriebsnennspannung Schutzgrad durch Gehäuse Schutzklasse Intelligenter Schalter GEBRAUCHS- ANWEISUNG Damit Sie die Vorzüge Ihres intelligenten Schalters optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen

Mehr

Klein-Durchlauferhitzer MDX Lumino. Effiziente Hygiene. für moderne Handwaschplätze

Klein-Durchlauferhitzer MDX Lumino. Effiziente Hygiene. für moderne Handwaschplätze Klein-Durchlauferhitzer MDX Lumino Effiziente Hygiene für moderne Handwaschplätze Klein-Durchlauferhitzer mit Sensorarmatur Komfortabel und dabei energie- und wassersparend Wenn es darum geht, Sanitärräume

Mehr

Funkerschütterungsmelder

Funkerschütterungsmelder Funkerschütterungsmelder Installationsanleitung Installation Guide Instructions d installation Installatie-instructies FU5125 Inv.: 497284 Fig. 1 Fig. 2 Vorwort Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

Mehr

Liebe bei der ersten Berührung

Liebe bei der ersten Berührung GROHE KÜCHE Liebe bei der ersten Berührung GROHE EASYTOUCH NEU FÜR WEITERE INFORMATIONEN BESUCHEN SIE BITTE UNSERE WEBSITE GROHE.DE GROHE Deutschland Vertriebs GmbH Zur Porta 9 D-32457 Porta Westfalica

Mehr

Technische Daten Funkfernbedienung

Technische Daten Funkfernbedienung Technische Daten Funkfernbedienung - Separate Steuerung von bis zu 10 Empfängern - Reichweite bis zu 30 Meter - Farben individuell einstellbar - 10 Programme für Farbverlauf - Farbverlauf synchron oder

Mehr

Technik-Handbuch. Armaturen für Waschtische. Von SCHELL.

Technik-Handbuch. Armaturen für Waschtische. Von SCHELL. Technik-Handbuch. Armaturen für Waschtische. Von SCHELL. 1 Alles nach Plan. Mit SCHELL. Sie planen einen öffentlichen, halböffentlichen oder gewerblichen Sanitärraum? Und möchten sich ganz gezielt über

Mehr

Montageanleitung. Allgemeine Beschreibung...S. 2. Montageanweisung und Funktionen...S. 3. Einstellungen bei Funk-Reed-Kontakt...S.

Montageanleitung. Allgemeine Beschreibung...S. 2. Montageanweisung und Funktionen...S. 3. Einstellungen bei Funk-Reed-Kontakt...S. Art.-Nr.: Art.-Nr.: Montageanleitung Inhalt Allgemeine Beschreibung...S. Montageanweisung und Funktionen...S. Einstellungen bei Funk-Reed-Kontakt...S. Anschlussplan Funk-Reed-Kontakt...S. Anschlussplan

Mehr

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V.

Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. BNUS-00//00.1 - USB-Stick-Gateway Elektrische Spannung! Lebensgefahr und Brandgefahr durch elektrische Spannung von 230 V. Arbeiten am 230 V Netz dürfen nur durch Elektrofachpersonal ausgeführt werden!

Mehr

Achtung: Verwenden Sie zum Betrieb des Antriebes nur geregelte 24V DC Netzteile, um eine Beschädigung des Antriebes zu vermeiden.

Achtung: Verwenden Sie zum Betrieb des Antriebes nur geregelte 24V DC Netzteile, um eine Beschädigung des Antriebes zu vermeiden. Sonesse 0 RTS Gültig für Antriebe mit dem Index > Artikelnummer: 000 60 Installations- & Gebrauchsanleitung Um die einwandfreie Funktion des Produktes nutzen zu können, lesen Sie diese Gebrauchsanleitung

Mehr

Moratronic Compact Elektronischer Thermostat-Duschkopf für öffentliche Duschanlagen. mit Hygienespülung

Moratronic Compact Elektronischer Thermostat-Duschkopf für öffentliche Duschanlagen. mit Hygienespülung Moratronic Compact lektronischer Thermostat-Duschkopf für öffentliche Duschanlagen mit Hygienespülung Moratronic Compact Mit dem elektronischen Duschkopf Moratronic Compact bietet Mora ein überzeugendes

Mehr

Beschreibung Montage Inbetriebnahme

Beschreibung Montage Inbetriebnahme RITTO Schaltgerät Art.-Nr. 498 Beschreibung Montage Inbetriebnahme 04/008 / Id.-Nr. 400 33 484 Hinweis: Bitte beachten Sie vor der Installation und Inbetriebnahme die allgemeinen Hinweise in der aktuellen

Mehr

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM

TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM TECHNISCHE DOKUMENTATION GSM MODEM SPZ-GSM-MODEM Technische Daten GSM-Modem Type: Bestellnummer: Gewicht: Spannungsversorgung: Leistungsaufnahme: Betriebstemperatur: Lagertemperatur: Relative Luftfeuchtigkeit:

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten:

BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN. A. Technische Daten: BEDIENUNGSANLEITUNG AUTO SPOUT SENSOR WASSERHAHN A. Technische Daten: ON/OFF & RESET Taste Change Batterie Anzeigeleuchte(Rot) Block Anzeigeleuchte(Grün) Batteriehalter Aerator Sensor Filterwascher(Input)

Mehr

Presto SENSAO modulare Elektronik Waschtischarmatur. Produkthandbuch

Presto SENSAO modulare Elektronik Waschtischarmatur. Produkthandbuch Presto SENSAO modulare Elektronik Waschtischarmatur Produkthandbuch An den Installateur: WICHTIG Dieses Handbuch ist Eigentum des Kunden und muß zu Wartungs- und Betriebszwecken bei dem Produkt aufbewahrt

Mehr

Einbau- und Wartungsanleitung. Sensor Einlochbatterie 1/2"

Einbau- und Wartungsanleitung.  Sensor Einlochbatterie 1/2 Einbau- und Wartungsanleitung Sensor Einlochbatterie 1/2" Typ:...817.110 ohne 24h Hygienespülung (Netz- und Batteriebetrieb) Typ:...817.114 mit 24h Hygienespülung (Netz- und Batteriebetrieb) gültig ab

Mehr

06-1 N E O P E R L P R O D U K T E

06-1 N E O P E R L P R O D U K T E Neoperl 06.1 / 1 06-1 N E O P E R L P R O D U K T E Kupplungen, Nippel, Schlauchstecker Wassersteckkupplung aus Messing verchromt Ventil-Kupplung Kupplungen (mit Schlauchwelle) Doppel-Kupplungsnippel Y-Abzweigstück

Mehr

eschell. Von SCHELL.

eschell. Von SCHELL. eschell. Von SCHELL. Sanitär-Armaturen komfortabel einstellen. Mit eschell, der intelligenten Software-Lösung. Wäre es nicht einfach und zeitsparend, Sanitär-Armaturen via Software einzustellen? Mit der

Mehr

10 Geberit Waschtischarmaturen

10 Geberit Waschtischarmaturen 10.1 System............................................ 450 10.1.1 Systembeschreibung................................. 450 10.1.2 Abmessungen........................................ 451 10.1.3 Funktionsbeschreibung...............................

Mehr

Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen.

Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau, um Gefahren und Schäden für Menschen und Sachwerte auszuschließen. Montage- und Inbetriebnahmeanleitung für die Fachkraft VIESMANN Funk-Fernbedienung für Vitotwin 300-W, Typ C3HA Best.-Nr. 7494 494 Sicherheitshinweise Bitte befolgen Sie diese Sicherheitshinweise genau,

Mehr

Inspektion und Wartung nach DIN 14676

Inspektion und Wartung nach DIN 14676 Inbetriebnahme- und Wartung von Rauchwarnmeldern Objekt: Straße: PLZ / Ort: Zuständige Person: Telefon / Mobil: Errichter: Firma: Name: Straße: PLZ / Ort: Telefon / Mobil: Wartungsnehmer: gleich wie Errichter

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung tubra -WK-mix Pumpengruppen-Modul DN20

Montage- und Bedienungsanleitung tubra -WK-mix Pumpengruppen-Modul DN20 Montage- und Bedienungsanleitung tubra -WK-mix Pumpengruppen-Modul DN20 Gebr. Tuxhorn GmbH & Co. KG Westfalenstr. 36 33647 Bielefeld Tel.: +49 (0)521 44808-0 Fax: +49 (0)521 44808-44 www.tuxhorn.de Rp

Mehr

LPG STARTBOX. Betriebsanleitung

LPG STARTBOX. Betriebsanleitung LPG STARTBOX Rempel Power Systems GmbH 24.10.2014 Inhalt Installationsanleitung... 2 Belegungsplan... 2 Inbetriebnahme (Lernmodus)... 3 Betriebsmodus... 5 Schalterstellungen... 6 Programmiermodus (Firmwareupdate)...

Mehr

TBF2-8. TG2/P Bedientableau

TBF2-8. TG2/P Bedientableau TBF28 TG2/P Bedientableau RLS Elektronische Informationssysteme GmbH Romersgartenweg 17 D36341 LauterbachMaar www.rlselektronik.de ( 06641 ) 64673 Fax ( 06641 ) 646743 Stand 09/2010 Sicherheitshinweise

Mehr

INSIDE. Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions

INSIDE. Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions INSIDE DE EN Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions DE INSIDE Allgemeine Hinweise Gratulation zum Kauf Ihrer Urinalsteuerung WimTec INSIDE. Lieferumfang: Sensorsiphon,

Mehr

ÜBERZEUGENDE QUALITÄT FÜR BAD UND KÜCHE.

ÜBERZEUGENDE QUALITÄT FÜR BAD UND KÜCHE. ÜBERZEUGENDE QUALITÄT FÜR BAD UND KÜCHE. Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis die bewährte sanibel Markenqualität. Immer verfügbar, ausbaufähig und nachbestellbar Modernes Design, ausgereifte Technik,

Mehr

LED bewegt sich von 1ten -> 2ten > 3ten LED

LED bewegt sich von 1ten -> 2ten > 3ten LED Schnellinstallation Eine vormontierte Vorhangschiene/garnitur ist standardmäßig auf dem ersten Kanal der Fernbedienung programmiert. Wenn Sie mehrere motorisierte Garnituren mit einer Fernbedienung bestellen,

Mehr

Hygienebaghalter. Material: Kunststoff

Hygienebaghalter. Material: Kunststoff Hygienebaghalter Material: Kunststoff 030385 chrom 95 x 135 x 25 030498 chrom matt 95 x 135 x 25 030384 weiß 95 x 135 x 25 Hygienebag-Nachfüllbox mit 25 Hygienebags (1 Umkarton enthält 48 Nachfüllboxen)

Mehr

Gebrauchsanleitung. inteochronis Uno smart. Chronis Uno smart. Programmschaltuhr. Chronis Uno smart

Gebrauchsanleitung. inteochronis Uno smart. Chronis Uno smart. Programmschaltuhr. Chronis Uno smart Programmschaltuhr Gebrauchsanleitung Damit Sie die Vorzüge Ihrer Programmschaltuhr optimal nutzen können, bitten wir Sie, diese Gebrauchsanleitung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen und Wünsche

Mehr

Anleitung Futaba R7018SB

Anleitung Futaba R7018SB Anleitung Futaba R7018SB Wichtige Hinweise zum Gebrauch des R7018SB: Analog Servos können im FASSTest 12Ch Mode nicht verwendet werden. Wenn der FASST Multi Ch High Speed Mode verwendet wird, können Analog

Mehr

Webmodul conexio 200. Montage- und Bedienungsanleitung

Webmodul conexio 200. Montage- und Bedienungsanleitung Webmodul conexio 200 Montage- und Bedienungsanleitung Deutschsprachige Original Montage- und Bedienungsanleitung Version: 1.0 Dezember 2013 DE Konformitätserklärung Inhaltsverzeichnis 1 Konformitätserklärung...

Mehr

3.00 TYP [76.2] .75 TYP [9.1] 1.50 [38.1] Bestellbeispiel: (Zubehör bitte separat bestellen) GRUNDMODELL .63 [16.0]

3.00 TYP [76.2] .75 TYP [9.1] 1.50 [38.1] Bestellbeispiel: (Zubehör bitte separat bestellen) GRUNDMODELL .63 [16.0] AUFBAUEINHEIT DMM-25-01 5.26 DMM-25-01 - X.XX Min: 19,05 cm AUFBAUEINHEIT DMM-25-02 "Y" 15.00 [381] LC 5.27 MASS Y Min: 0,00 cm Max: 15,24 cm DMM-25-02 - X.XX - X.XX Min: 7,62 cm Max: 15,24 cm AUFBAUEINHEIT

Mehr

Bravilor Bonamat RLX HEIßWASSERMODUL

Bravilor Bonamat RLX HEIßWASSERMODUL Bravilor Bonamat RLX HEIßWASSERMODUL 700.403.276A Bravilor Bonamat 04 2002 Bravilor Bonamat Pascalstraat 20 1704 RD Heerhugowaard Niederlande Inhaltsverzeichnis 1. Modul 3 und 7 (Heißwasser)......................................

Mehr

Automationssystem TROVIS 5400 Konverter TROVIS 5484

Automationssystem TROVIS 5400 Konverter TROVIS 5484 Automationssystem TROVIS 5400 Konverter TROVIS 5484 Einbau- und Bedienungsanleitung Elektronik von SAMSON EB 5409-2 Ausgabe Dezember 2000 Anwendung Inhalt Anwendung....................................

Mehr

Webmodul conexio 200. Montage- und Bedienungsanleitung

Webmodul conexio 200. Montage- und Bedienungsanleitung Webmodul conexio 200 Montage- und Bedienungsanleitung Deutschsprachige Original Montage- und Bedienungsanleitung Version: 1.2 September 2014 DE Konformitätserklärung Inhaltsverzeichnis 1 Konformitätserklärung...

Mehr

Neuheitenpreisliste

Neuheitenpreisliste Neuheitenpreisliste - 2016. Armaturentechnologie. Von SCHELL. Sanitärarmaturen intelligent vernetzen. Mit e SCHELL. SCHELL inside. Systemlösungen vom Spezialisten. SCHELL gehört überall dort hinein, wo

Mehr

Ceraplus sensor. auf der ganzen Linie

Ceraplus sensor. auf der ganzen Linie Ceraplus sensor Eleganz und Sicherheit auf der ganzen Linie Ceraplus sensorarmaturen HYGIENISCH, SICHER UND EFFIZIENT Formschöne Eleganz und ein Maximum an Sicherheit und Hygiene das sind die Attribute,

Mehr

PROTRONIC-S WASCHELEKTRONIK. Touch-free im Sanitärraum

PROTRONIC-S WASCHELEKTRONIK. Touch-free im Sanitärraum PROTRONIC-S WASCHELEKTRONIK Touch-free im Sanitärraum Touch-free Ergänzungsprodukte für den berührungslosen Waschplatz Händetrockner RODX310 Papierhandtuchspender RODX630 Seifenspender RODX625 PROTRONIC-S

Mehr

www. .de Betriebsanleitung Drehflügel-Torantrieb An der Sägemühle Hamminkeln Telefon: oder

www. .de Betriebsanleitung Drehflügel-Torantrieb An der Sägemühle Hamminkeln Telefon: oder www..de Betriebsanleitung Drehflügel-Torantrieb An der Sägemühle 6 46499 Hamminkeln Telefon: 02852-7089518 oder 0172-2462336 E-Mail: m.stroet@gmx.de Sicherheitshinweise: 1. Vor Inbetriebnahme bitte diese

Mehr

Notleuchten. Europäische Fassung

Notleuchten. Europäische Fassung Notleuchten Europäische Fassung IK10 IP 68 69K Spezialist 1m für technische Beleuchtung LED mm Sammode ist Spezialist für technische Beleuchtung und seit 1927 aktiver Partner für die Industrie. Unsere

Mehr

Bedienungsanleitung Outdoor Kamera Kiebitz

Bedienungsanleitung Outdoor Kamera Kiebitz Bedienungsanleitung Outdoor Kamera Kiebitz 1 Bedienungsanleitung 144466 Outdoor Kamera Kiebitz Packungsinhalt: 1 Kamera 1 Netzteil 1 USB Datenkabel 1 USB Adapter 1 Befestigungsadapter mit Doppel-Sicherheitsnadel

Mehr

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G Best.Nr. 830 156 Bedienungsanleitung Beschreibung Funkgesteuerte Temperaturstation mit integrierter funkgesteuerter Uhr, ideal zur Benutzung in Haushalt, Büro,

Mehr

Bedienungsanleitung CU-100RGB. RGB-LED-Controller (2,4 GHz) mit berührungsempfindlichem Farbring

Bedienungsanleitung CU-100RGB. RGB-LED-Controller (2,4 GHz) mit berührungsempfindlichem Farbring Bedienungsanleitung CU-100RGB RGB-LED-Controller (2,4 GHz) mit berührungsempfindlichem Farbring Vielen Dank, dass Sie sich für den RGB-LED-Controller mit berührungsempfindlichem Farbring entschieden haben.

Mehr

Kabellose Desktop-Maus Benutzerhandbuch

Kabellose Desktop-Maus Benutzerhandbuch Kabellose Desktop-Maus Benutzerhandbuch Produktmerkmale 1. Kabellose Übertragung mit einer Funkfrequenz von 27 MHz 2. Verwendung von 256 ID-Codes zur Vermeidung von Störungen, wenn mehrere Funkmäuse gleichzeitig

Mehr

LockerLock Schließgehäuse

LockerLock Schließgehäuse LockerLock Schließgehäuse Achtung! ÕVor Inbetriebnahme (Zuweisung von Keys) unbedingt den Abschnitt "Inbetriebnahme" dieser Anleitung durchlesen. Einsatzbereich Der Möbelverschluss LockerLock wird als

Mehr

Vehicle Security System VSS 1. Systemeinstellanleitung - German

Vehicle Security System VSS 1. Systemeinstellanleitung - German Vehicle Security System VSS 1 Systemeinstellanleitung - German Sehr geehrter, In dieser Anleitung finden sie die Informationen und Tätigkeiten, die erforderlich sind, um die Installation des Alarmsystems

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter. www.rwe-smarthome.de

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter. www.rwe-smarthome.de Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter www.rwe-smarthome.de Inhaltsverzeichnis 1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung... 4 2. Benutzte Symbole... 4 3. Gefahrenhinweise... 5 4. Funktion...

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: CZ044451 DIE DIGITALEN TIMER DIESER SERIE BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELLMÖG- LICHKEITEN EIN GROSSES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE.

Mehr

IP Schaltgerät. Art.-Nr Beschreibung Montage Konfiguration

IP Schaltgerät. Art.-Nr Beschreibung Montage Konfiguration Art.-Nr. 1 9581 00 Beschreibung Montage Konfiguration 0/009 / Id.-Nr. 400 34 043 Hinweis: Bitte beachten Sie vor der Installation und Inbetriebnahme die allgemeinen Hinweise in der aktuellen Ausgabe des

Mehr

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230

Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 Anleitung Quickline Modem Technicolor TC7230 1. Installation Modem Wichtige Hinweise zum Start Zu Ihrer Sicherheit: Das Kabelmodem darf nur an der vereinbarten Installationsadresse genutzt werden, da andernfalls

Mehr

1. Merkmale GEBRAUCHS- ANLEITUNG. Funkempfänger Platine RTS. Platine RTS. Funkempfänger Platine RTS

1. Merkmale GEBRAUCHS- ANLEITUNG. Funkempfänger Platine RTS. Platine RTS. Funkempfänger Platine RTS Funkempfänger Platine RTS GEBRAUCHS- ANLEITUNG Damit Sie die Vorzüge Ihres Funkempfängers Platine RTS optimal nutzen können, bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen. Für Fragen, Anregungen

Mehr

Der Bellman Visit 868 Armbandempfänger, BE1560 und das Bellman Visit Ladegerät des Armbandempfängers

Der Bellman Visit 868 Armbandempfänger, BE1560 und das Bellman Visit Ladegerät des Armbandempfängers 2 Der Bellman Visit 868 Armbandempfänger, BE1560 und das Bellman Visit Ladegerät des Armbandempfängers Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für Produkte von Bellman & Symfon entschieden haben. Das Bellman

Mehr

RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG

RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG RAIN BIRD TYPENREIHE ITC PROGRAMMIERUNG Das Rain Bird Steuergerät der Typenreihe ITC vereint zwei Programmvarianten in einem Gerät: ein Standard- und ein "Turbo"-Programm, das noch zusätzliche Funktionen

Mehr

LED-Netzgeräte mit 350, 500 oder 700 ma Ausgangsstrom

LED-Netzgeräte mit 350, 500 oder 700 ma Ausgangsstrom e mit 350, 500 oder 700 ma sstrom Eingangsspannung: 100-240 V / 50-60 Hz L x B x H = 60 x 35 x 21 sekundär: Konstantstrom 350 ma LED-Leistung bei 350 ma 1,0 Watt. 2 bis 3 Power-LED oder 1 High-Power-LED

Mehr

Bedienungsanleitung Handsender HS 5 BiSecur

Bedienungsanleitung Handsender HS 5 BiSecur DE EN FR NL IT ES PT Bedienungsanleitung Handsender HS 5 BiSecur Operating instructions Hand transmitter HS 5 BiSecur Instructions d utilisation Emetteur HS 5 BiSecur Bedieningshandleiding Handzender HS

Mehr

CONNECT IPx2 / x8 Setup

CONNECT IPx2 / x8 Setup 1 Beschreibung des CONNECT IPx8 Power Warning IP-Reset Taster Error Active Link Status Ch. 1-8 100-240V 50-60Hz 100 Base T Ethernet Anschluss Ports 1-4 Ports 5-8 Rückkarte wahlweise 8x CAT5, 8x Coax oder

Mehr

Anleitung Firmware-Update testo 380 und testo 330

Anleitung Firmware-Update testo 380 und testo 330 Anleitung Firmware-Update testo 380 und testo 330 1. Allgemeine Hinweise Das Firmware-Update des Messsystems testo 380 umfasst die Aktualisierung der folgenden Komponenten: testo 330-2 LL v2006 graues

Mehr

Invert Mini. Anleitung Deutsch V 1.0 TheTubbieKilleR

Invert Mini. Anleitung Deutsch V 1.0 TheTubbieKilleR Invert Mini Anleitung Deutsch V 1.0 TheTubbieKilleR Alle Angaben sind ohne Gewähr!!! Ich übernehme keine Haftung für Schäden die ihr selber durch unsachgemäßes Werkeln an eurem Marker verursacht, oder

Mehr

MODERNSTE TECHNIK KOMPAKTES DESIGN. Warmwassergeräte

MODERNSTE TECHNIK KOMPAKTES DESIGN. Warmwassergeräte MODERNSTE TECHNIK KOMPAKTES DESIGN Warmwassergeräte bravour ZANKER Durchlauferhitzer Elektronik elektronischer Durchlauferhitzer mit gutem Temperaturkomfort elegantes Design, superflach - nur tief zwei

Mehr

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert

Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Digitaler Timer mit Anzeige und mit einem Schwellwert Typ: NTM52E0 DIE DIGITALEN TIMER DER SERIE NTM BESITZEN DURCH IHRE UMFANGREICHEN EINSTELL- MÖGLICHKEITEN EIN GROßES EINSATZFELD IN DER INDUSTRIE. NTM51,

Mehr

INSIDE. Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions

INSIDE. Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions INSIDE DE EN Montage- und Bedienungsanleitung Installation and operating instructions DE INSIDE Allgemeine Hinweise Gratulation zum Kauf Ihrer Urinalsteuerung SanTec INSIDE. Lieferumfang: Sensorsiphon,

Mehr

EX9. Drahtlose Funktastatur. Ver 1.3.

EX9. Drahtlose Funktastatur. Ver 1.3. a Visual Plus Corporation Company EX9 Drahtlose Funktastatur Ver 1.3 www.visual-plus.com Inhalt 1 Produktbeschreibung... 2 2 Technische Daten... 2 3 Montage... 3 4 Anschlussklemmen und Jumpereinstellungen...

Mehr

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface Artikel-Nr.: 3200-3060 Das XCESS Fensterhebermodul ist zur Steuerung von 2 elektrischen Fensterheber oder 1

Mehr

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung

1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten. Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung 1995 Martin Professional GmbH Technische Änderungen vorbehalten Martin 2504 Controller Bedienungsanleitung INHALT EINFÜHRUNG....................................................... 3 ANSCHLÜSSE......................................................

Mehr

1. Übersicht GEBRAUCHS- ANWEISUNG. - die bewährte Somfy-Funktechnologie. Funkhandsender Telis RTS. Telis RTS 1. Pure Silver Patio Lounge.

1. Übersicht GEBRAUCHS- ANWEISUNG. - die bewährte Somfy-Funktechnologie. Funkhandsender Telis RTS. Telis RTS 1. Pure Silver Patio Lounge. Funkhandsender Telis RTS - die bewährte Somfy-Funktechnologie GEBRAUCHS- ANWEISUNG Damit Sie die Vorzüge Ihres Funkhandsenders Telis optimal nutzen können, bitten wir Sie, diese Gebrauchsanweisung genau

Mehr

1. Konfigurations-Funktionen innerhalb des Programmiermodus

1. Konfigurations-Funktionen innerhalb des Programmiermodus DALIeco Ergänzende Hinweise zur Inbetriebnahme 1. Konfigurations-Funktionen innerhalb des Programmiermodus... 1 1.1. Switch Off Delay... 2 1.2. Stand-by Level... 2 1.3. Stand-by Time... 2 1.4. Lichtsensor...

Mehr

Motorsteuergerät IMSG-UC-4H

Motorsteuergerät IMSG-UC-4H Motorsteuergerät IMSG-UC-4H Technische Daten Elsner Elektronik GmbH Steuerungs- und Automatisierungstechnik Sohlengrund 16 D-75395 Ostelsheim Deutschland Tel.: +49 (0) 70 33 / 30 945-0 Fax: +49 (0) 70

Mehr

CC4-12 Bedienungsanleitung. CC Manager

CC4-12 Bedienungsanleitung. CC Manager CC4-12 Bedienungsanleitung CC Manager RBE-IM-CC4-12-2002 1 INHALT 1. CC MANAGER SYSTEM-KOMPONENTEN...3 ANLEITUNG FÜR DEN INSTALLATEUR 2. INSTALLATION DES STEUERGERÄTES...4 3. VERKABELUNG MIT ELEKTROMAGNETVENTILEN

Mehr

Technik-Handbuch. Armaturen für Waschtische. Von SCHELL.

Technik-Handbuch. Armaturen für Waschtische. Von SCHELL. Technik-Handbuch. Armaturen für Waschtische. Von SCHELL. 1 Alles nach Plan. Mit SCHELL. Sie planen einen öffentlichen, halböffentlichen oder gewerblichen Sanitärraum? Und möchten sich ganz gezielt über

Mehr

Handscheinwerfer Reihe 6148

Handscheinwerfer Reihe 6148 > Neueste LED-Technologie > Sehr hohe Lichtstärke > Niedriges Gewicht > Lampenkopf um 190 schwenkbar > Hauptlicht stufenlos dimmbar > Lange Akkulaufzeit > Ergonomische Einhandbedienung www.stahl.de 14755E00

Mehr

Antriebe VAP für VPA050-C bis VPA150-C

Antriebe VAP für VPA050-C bis VPA150-C Antriebe VAP für VPA050-C bis VPA150-C Anwendung Die Antriebe VAP sind für den Einsatz mit den druckunabhängigen Flanschventilen VPA vorgesehen. Der maximale Druchfluss im Ventil kann am Antrieb eingestellt

Mehr

TachoDrive PLUS. GloboFleet. Bedienungsanleitung

TachoDrive PLUS. GloboFleet. Bedienungsanleitung BUYOND GmbH Projensdorfer Str.324 24106 Kiel Telefon: +49(0)431 / 247 247 2 Fax: +49(0)431 / 247 247 3 mail@globofleet.com www.globofleet.com I. Konfigurationssoftware 1. Starten Sie den PC 2. Stecken

Mehr

Gebrauchsanweisung. A2-Version Dezember 2014

Gebrauchsanweisung. A2-Version Dezember 2014 Gebrauchsanweisung A2-Version Dezember 2014 Inhaltsangabe Einstieg...3 Gerät Beschreibung...3 ON / OFF...4 Die Batterie Laden...5 Einstellungen...6 Einstellungen auf dem FlyNet 3...6 Einstellungen auf

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

Bedienungsanleitung LIGHTGATE 1

Bedienungsanleitung LIGHTGATE 1 Bedienungsanleitung LIGHTGATE 1 LG 11/OO0 LG 11/ROO LG 11/RPO 284642 09/00 I Funktionsbeschreibung Das System LIGHTGATE 1 dient zur manuellen Helligkeitssteuerung von Beleuchtungsanlagen, welche mit dimmbaren

Mehr

ARMATUREN, DIE BEGEISTERN. IN BAD UND KÜCHE.

ARMATUREN, DIE BEGEISTERN. IN BAD UND KÜCHE. ARMATUREN, DIE BEGEISTERN. IN BAD UND KÜCHE. 3000 FÜHLBAR SCHÖN: ECHTE MARKENQUALITÄT. 1 02 3000 1 Waschtischmischer verchromt, statter Gussauslauf mit Luftsprudler, mit Ablaufgarnitur, Ausladung 112 mm,

Mehr

Gebrauchsanweisung. B0-Version August 2015

Gebrauchsanweisung. B0-Version August 2015 Gebrauchsanweisung B0-Version August 2015 Inhaltsangabe Einstieg...3 Gerät Beschreibung...3 ON / OFF...4 Die Batterie Laden...5 Einstellungen...6 Einstellungen auf dem FlyNet XC...6 Einstellungen auf PC

Mehr

Hinweis: Sie können Standard- oder wiederaufladbare Batterien nicht über das Netz aufladen. D

Hinweis: Sie können Standard- oder wiederaufladbare Batterien nicht über das Netz aufladen. D MMR-77 Version 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Bedienelemente AM/FM-Bandwahlschalter Notfallsignal ynamokurbel AM/FM-Bandanzeige LE-Anzeige für Sendereinstellung LE-Ladeanzeige Beleuchtungstaste

Mehr

1. Allgemeine Hinweise

1. Allgemeine Hinweise Anleitung Firmware-Update testo 380 und testo 330 1. Allgemeine Hinweise Das Firmware-Update des testo 380 Messsystems umfasst die Aktualisierung der folgenden Komponenten: testo 330-2 LL v2006 graues

Mehr