SANICADEMIA. QUALITY MANAGEMENT IN THE EUROPEAN HEALTHCARE SYSTEMS International Master of Science and Master of Arts

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SANICADEMIA. QUALITY MANAGEMENT IN THE EUROPEAN HEALTHCARE SYSTEMS International Master of Science and Master of Arts"

Transkript

1 Si r gi un Fondo uropo pr lo sviluppo rgal S g SANI CADEMIA SANICADEMIA i Europäisr Fonds für rgal Entwicklung n Z i l n i Italin Östrri QUALITY MANAGEMENT IN THE EUROPEAN HEALTHCARE SYSTEMS Intrnatal Mastr of Scinc and Mastr of Arts Intrnatalr Mastrlhrgang und Mastr of Arts* Mastr Intrnazal di primo scondo livllo Corso di prfzamnto Oktr/or/Octr März/marzo/Mar 2011, Udin, Villa * vorbhaltli dr Gnhmigung dur di Grmin

2 Si r gi un Fondo uropo pr lo sviluppo rgal i Europäisr Fonds für rgal Entwicklung S g n Zil n i Italin Östrri ENTSTEHUNG DES MASTERLEHRGANGS NASCITA DEL MASTER BACKGROUND OF THE MASTER COURSE Formaz transfrontalira d intgraz uropa Cross-bordr cooprat in an intgratd Europ Tragfähig Bzihungn zwisn inm Untrnhmn und sinn Partnrn könnn nur auf Basis ins gut abgstimmtn und von dn Mitarbitrn glbtn Qualitätsmanagmnts rhaltn wrdn und wasn. In rfolgrin Untrnhmn dfinirt man Qualitätsmanagmnt hut als in zntral Aufgab. Grad in Zitn dr Patintnmilität ist in Gsundhitsinritungn in nu Kundn- und Qualitätsorintirung gfordrt. Di Patintn habn si zu mündign Kundn ntwicklt, wl di Gsundhitslistungn ignständig burtiln und di Gsundhitsinritung ihrs Vrtrauns unabhängig von Staatsgrnzn auswähln. Intrnatal Qualitätsmanagmntmodll bildn dahr di Basis für Mitarbitr und Führungskräft, um auf si ständig vrändrnd Rahmnbdingungn ragirn zu könnn. Im Jahr 2006 wurd mit dr Gründung dr Intrnataln Fortbildungsakadmi für Gsundhitsbruf SANICADEMIA in Anlaufstll für grnzübrgrifnd Aus- und Witrbildung gsaffn. Im Rahmn ds aktulln von dr EU gfördrtn Intrrg IV-Projkts zwisn Östrri und Italin wurd von dn Projktpartnrn Friaul Julis Vntin, Vnto und Kärntn, di SANICADEMIA mit dm Managmnt ds Projkts Grnzübrsritnd und intrrgal Aus- und Witrbildung im Gsundhitswsn bauftragt. Um dn ggnwärtign Entwicklungn im Gsundhitswsn und dn Bdürfnissn dr in dism spzilln Bri tätign Prsonn Rnung zu tragn, wurd disr grnzübrsritnd, intrdisziplinär Mastrlhrgang Qualitätsmanagmnt in dn uropäisn Gsundhitssystmn untr dr Fdrführung dr Fakultät für Mdizin und Chirurgi dr Univrsität Udin sowi dr Fahosul Tnikum Kärntn - Standort Fldkirn ntwicklt. Di Vrmilung von spzifisn Knntnissn in dn Brin Qualitätsmanagmnt und Patintnorintirung stht bnso im Zntrum dr Ausbildung wi dr Wissns- und Erfahrungsaustaus zwisn Gsundhitsxprtn. Rlazi sostnibili tra l imprsa d i suoi partnr prsuppongono una gst dlla qualità concordata vissuta dai dipndnti, pr ssr mantnut svilupparsi. In un imprsa di succsso la gst dlla qualità rapprsnta oggi il compito principal. Proprio ai tmpi dll aumntata milità di pazinti è riisto un nuovo orintamnto al pazint alla qualità nll istituzi sanitari. I pazinti sono divntati più maturi sono in grado di valutar autonomamnt l prstazi sanitari ricvut di scglir la struura sanitaria a prscindr dai confini nazali. N consgu i modlli intrnazali di gst dlla qualità costituiscono la bas pr dipndnti dirignti, in quanto prmono di ragir a un quadro di rifrimnto profondamnt mutato. Nl 2006 con la fondaz di Sanicadmia - Accadmia Intrnazal pr la Formaz di Profssisti dlla Salut - è stato crato un cntro pr la formaz l aggiornamnto transfrontaliri. Nll ambito dll aual progo Intrrg IV, finanziato con fondi UE, i partnr di progo, l Rgi Friuli Vnzia Giulia, Vnto il Land Carinzia hanno affidato a Sanicadmia l incarico di projct managmnt dl progo Formaz d aggiornamnto transfrontliro d intrrgal in ambito sanitario. Pr tnr conto dgli sviluppi auali nlla sanità così com dll ncssità di i opra in qusto ambito, è stato laborato il Mastr transfrontaliro d intrdisciplinar Gst dlla qualità ni sistmi sanitari uropi soo la guida dll Univrsità dgli Studi di Udin con la collaboraz dlla Fahosul Tnikum Kärntn dlla Carinzia, Fldkirn. Il Mastr si propon com occas pr dar concrtzza all conoscnz in ambito dlla gst dlla qualità dll orintamnto al pazint promuovr lo scambio di conoscnz di sprinz tra profssisti sanitari. Sustainabl rlats btwn a company and its partnrs can only b maintaind and dvlopd on th basis of a balancd quality managmnt, whi is undrstood and practicd by th mploys. In a succssful company quality managmnt is dfind as a cntral task. In tims of acclratd patint mility a nw orintat towards patints and quality is rquird in halth instituts. Patints hav bcom mor rsponsibl and can indpndntly valuat halthcar prformanc and oos thir halth facilitis rgardlss of natal bordrs. Intrnatal quality managmnt modls ar thrfor th basis for mploys and managrs in ordr to ract to this nw, angd gnral framwork. In 2006 with th foundat of th Intrnatal Acadmy for Halth Profssals - SANICADEMIA, a nw cntr for crossbordr training and advancd training was cratd. Within th currnt EU-fundd Intrrg IV-projct, th projct partnrs Friuli Vnzia Giulia, Vnto and Carinthia mandatd SANICADEMIA th managmnt of th projct Cross-bordr and intrrgal halthcar training and advancd training in halthcar. With thought to th currnt dvlopmnts in halthcar and considring th nds of halthcar profssals, th crossbordr, intrdisciplinary Mastr Cours Quality managmnt in th halthcar systms was organisd undr th dirct of th Faculty of Mdicin and Surgry of th Univrsity Udin and th Univrsity of Applid Scincs of Carinthia - locatd in Fldkirn. Th acquisit of knowldg for practical applicat in halthcar as wll as th xang of informat and xprinc btwn halthcar profssals is at th cor of th Mastr Cours. Grnzübrsritnd Zusammnarbit in inm zusammnwasndn Europa

3 SANICADEMIA DER LEHRGANG AUF EINEN BLICK Übrsit übr di Rahmnbdingungn IL CORSO IN BREVE Quadro gnral THE MASTER COURSE AT A GLANCE Ovrviw on th gnral framwork Zitlir Rahmn: Oktr März 2011; 3 Smstr; 1500 Stundn Vranstaltungsort: Univrsität Udin - Fakultät für Mdizin und Chirurgi, via Colugna 50 Fakultät für Bildungswissnsaftn, via Margrth 3, Udin (I) und LKH Villa, Nikolaigass 43, 9500 Villa (A) Absluss und Fortbildungspunkt: Mastr Qualitätsmanagmnt in dn uropäisn Gsundhitssystmn 60 ECTS; Mastr of Arts 60 ECTS Zilgrupp: Im Gsundhitswsn ausgbildt und tätig Prsonn Tilnahmvorausstzungn: Hosulabsluss (z.b. in dn Brin Mdizin, Gsundhitswsn, Qualitätsmanagmnt, Ökonomi) bzw. Ausbildung im Bri Pflg (Pflgdiplom) odr in mdizinis-tnisn Brufn; Knntnis dr Englisn Spra; Einführungsgsprä; Evaluirung dr Abslüss und ds Lbnslaufs; brufli Erfahrung im Gsundhits- und Sozialwsn Anzahl dr TilnhmrInnn: aus dm EU-Raum Lhrgangsgbühr: 3.900/Tilnhmr Untrritsspra: Englis Anmldfrist: 30. Sptmbr 2009 Untrkunft: Informatn übr günstig Übrnatungsmöglikitn rhaltn Si auf dr Hompag dr Sanicadmia Calndario: Or 2009 Marzo 2011; 3 smstri; 1500 or Luogo di svolgimnto: Univrsità Udin - Facoltà di Mdicina Chirurgia, via Colugna 50 Facoltà di Scinz dlla Formaz, via Margrth 3, Udin (I) Ospdal Rgal LKH Villa, Nikolaigass 43, 9500 Villa (A) Titolo rilasciato crditi: Mastr di I II livllo in Gst dlla qualità ni sistmi sanitari uropi 60 ECTS; Corso di prfzamnto 60 ECTS Dstinatari: Mastr di II livllo: possssori di Laura magistral in matri sanitari, sociali, scintifico d conomi; Mastr di I livllo: possssori di Laura trinnal in matri sanitari, sociali, scintifico d conomi; Corso di prfzamnto: possssori di Diploma di Scuola scondaria suprior o titolo di studio consguito all stro riconosciuto idono ai soli fini dlla partcipaz al corso da part dl Consiglio dl Mastr con sprinza profssalità inrnti l tmati sociosanitari Critri di ammiss: posssso di titoli riisti, conoscnza lingua ingls, ordin di prsntaz dlla domanda di ammiss, colloquio prsonal, valutaz curricula Numro di partcipanti: dall Un Europa Tassa di iscriz: pr partcipant Lingua: Ingls Scadnza pr l iscrizi: 30 smbr 2009 Prnoamnto: sono prvist agvolazi pr il prnoamnto, l informazi rlativ saranno riportat nl sito di Sanicadmia Timfram: Octr Mar 2011; 3 Smstrs; 1500 hours Plac of th vnt: Univrsity Udin - Faculty of Mdicin and Surgry, via Colugna 50 Faculty of Educat, via Margrth 3, Udin (I) and Rgal Hospital Villa, Nikolaigass Villa (A) Dgr and Training Crdits: Mastr in Quality managmnt in th Europan halth car systms 60 ECTS; Mastr of Arts 60 ECTS Targt groups: Traind prsons in th fild of halthcar with Univrsity dgr and work xprinc Rquirmnts: Univrsity dgr (i.. in mdicin and surgry, halthcar, quality managmnt, conomics) and training in nursry (nursry diploma), or in mdical-tnical filds; English knowldg; prsonal intrviw; valuat of titls and curriculum vita; xprinc in halthcar and social sctor Participants: from Europan Un Rgistrat f: 3.900/participant Languag: English Trms of applicat: 30 th Sptmbr 2009 Accomodat: favorabl accommodat opts of narby hotls will b givn on th wbsit

4 Si r gi un Fondo uropo pr lo sviluppo rgal i Europäisr Fonds für rgal Entwicklung S g n Zil n i Italin Östrri INFORMAZIONI SUL MASTER INFORMATION ÜBER DEN MASTERKURS Obiivi struura Zil und Glidrung Das Zil ds Kurss ist di Ausbildung von Exprtn, wl di kontinuirli Qualitätsvrbssrung im Gsundhitsbri fördrn. Dr Kurs bstht aus Lhrvranstaltungn in Form von Moduln im Ausmaß von jwils 10, 20 bzw. 45 Stundn, individullm Lrnn, Praktika bi Gsundhitsinritungn in Friaul Julis Vntin, Kärntn, Vnto und Slownin sowi dr Abfassung inr Mastrthsis. Dur disn intrdisziplinärn Aufbau solln di zntraln Swrpunkt und di witigstn Knntniss für in rfolgri und intrnatal ausgri Qualitätsarbit im Gsundhitswsn vrmilt wrdn. Für inn rfolgrin Absluss dr Ausbildung wird untr andrm di Anwsnhit dr KurstilnhmrInnn bi 70% dr Lhrvranstaltungn vorausgstzt. Dur dn modularn Aufbau solln vor allm di multidisziplinärn Ausbildungszil gwährlis und in Angliung ds Qualitätsmanagmnts in dn uropäisn Gsundhitssystmn angstrbt wrdn. Komptnzn in dn Brin Qualitätsmanagmnt und -mssung im Gsundhitswsn, Changmanagmnt und Prsonalntwicklung, Risiko-Managmnt, Projktmanagmnt und Prozssmanagmnt solln vrmilt wrdn. Soft skills, wi twa di Vrbssrung dr Kommunikat dur dn Einsatz von spzilln Stratgin odr di Snsibilisirung dr Patintn für di Wahrnhmung von Qualität rundn das Gsamtkonzpt ds Mastrlhrgangs ab. Das zu vrmilnd intrkulturll Vrständnis und intrdisziplinär Know-how bildn di Grundlag für in ffizints Qualitätsmanagmnt auf intrnatalr Ebn. Divrs faübrgrifnd Modul wrdn als offn Vranstaltungn xtrnn TilnhmrInnn angbotn, wl hirfür am End ds Kurss in Tilnahmbstätigung rhaltn. Di Lhrvranstaltungn wrdn in Form von 3-tägign monatlin Moduln (jwils von Donnrstag bis Samstag) sowi 5-tägign Intnsivwon ( intnsiv wks, jwils von Montag bis Fritag) für bstimmt Thmnbri angbotn. Di Praktika sind in Gsundhitsinritungn dr Partnrrgn Friaul Julis Vntin, Vnto, Kärntn und Slownin zu absolvirn. Di Kursvranstaltr wrdn im Bdarfsfall am End von spzifisn Moduln Fallstudin ( cas studis ) organisirn, um dn KurstilnhmrInnn in intnsivr thmatis Ausinandrstzung und inn individulln Erfahrungsaustaus zu rmöglin. Di Untrritsspra ist Englis. Zum Absluss ds Lhrgangs kann di Mastrthsis in dr jwilign Murspra vrfasst wrdn. In dism Fall ist in ausführlis Abstract in nglisr Spra rfordrli. Il Mastr si pon com i di formar profssisti sprti nl promuovr il miglioramnto continuo dlla qualità ni sistmi sanitari. Il Corso, con la sua struura intrdisciplinar, l lzi frontali suddivis in moduli di 10, or, lo studio individual, i tirocini prsso organizzazi sanitari di Friuli Vnzia Giulia, Carinzia, Vnto Slovnia, la stsura dlla tsi final, fornirà gli lmnti ssnziali pr svolgr un lavoro di succsso nl sor dlla qualità, con una prospiva intrnazal. La sclta di una struura modular prm di crar moduli didaici omogni pr fornir l apprndimnto multi-disciplinar nlla gst dlla qualità ni sistmi sanitari uropi. I partcipanti acquisiranno comptnz riguardo tmati rlativ alla gst la misuraz dlla qualità nlla sanità, gst dl cambiamnto lo sviluppo dll risors uman, la gst dl risio, projct managmnt gst di procssi. Durant lo svolgimnto dl Corso saranno trasmss comptnz nll ambito di soft skills, com il miglioramnto dlla comunicaz aravrso l impigo di stratgi spcifi o la snsibilizzaz riguardo la qualità prcpita da part dl pazint. L acquisiz di comptnz multiculturali d intrdisciplinari costituisc la bas pr una gst fficint dlla qualità a livllo intrnazal.

5 SANICADEMIA La frqunza all aività didai è bligatoria (70% dll aività didaica frontal) costituisc condiz ncssaria pr l onimnto dl titolo di Mastr. L lzi prvdono una suddivis in moduli mnsili di 3 giorni (1 wk nd da giovdì a sabato) dll siman intnsiv intnsiv wk pr alcuni ambiti tmatici dlla durata di 5 giorni ciascuna (da lundì a vnrdì). I tirocini si svolgranno prsso organizzazi sanitari dll Rgi partnr Friuli Vnzia Giulia, Carinzia, Vnto Slovnia. Ad alcuni moduli a carar intrdisciplinar ( opn vnts ) saranno ammssi partcipanti strni in qualità di uditori con rilascio di rlat astato di partcipaz. A discrz dgli organizzatori saranno organizzati, al trmin di moduli spcifici, di cas studis o tstimonianz, fungranno da supporto alla toria prmranno ai partcipanti di confrontarsi in uno scambio di sprinz. La lingua dll lzi sarà l ingls. La Tsi di Mastr al trmin dl Corso potrà ssr rdaa nlla rispiva lingua madr; sarà ncssario un abstract approfondito in ingls. INFORMATION ON THE MASTER Aims and structur Th Cours is aimd at training xprts who sk a stady improvmnt in quality in th halthcar sctor. Th Cours is subdividd into moduls of 10, 20 or 45 hours, individual lssons, trainships in halth facilitis in Friuli Vnzia Giulia, Carinthia, Vnto and Slovnia, as wll as writing a mastr thsis. With this intrdisciplinary structur th ky points and important knowldg for a succssful and intrnatal high-quality work in halth car will b convyd. Th modular structur nsurs multidisciplinary training and ampts to harmoniz quality managmnt in Europan halthcar systms. Th didactic moduls aim at convying skills in th sctors quality managmnt and masurmnt in halthcar, ang managmnt and human rsourcs dvlopmnt, risk managmnt, projct managmnt and procss managmnt. Soft skills, i.. improving communicat by us of spcific stratgis and th awarnss-raising for th patint s prcpt of quality, complt th intgratd concpt of th Mastr Cours. Th procurmnt of intrcultural undrstanding and intrdisciplinary know-how ar th basis for fficint quality managmnt at an intrnatal lvl. To aiv a full dgr a compulsory andanc of 70% of th didactical activitis is rquird. Th lssons ar structurd in monthly moduls of 3 days (from Thursday to Saturday) and for spcific subjcts an intnsiv 5 day wk (from Monday to Friday). Th intrnships will tak plac in halthcar facilitis of th partnr rgs Friuli Vnzia Giulia, Vnto, Carinthia and Slovnia. Som intrdisciplinary moduls will b organisd as an opn vnt for intrstd xtrnal participants and who will thn rciv a crtificat of participat at th nd of th cours. Thos rsponsibl for th cours may if ndd organis spcific cas studis nabling a mor intnsiv thmatic discuss with individual xang of xprincs. Th cours languag will b English. At th nd of th Cours th Mastr thsis can b wrin in th nativ languag of th participant with a dtaild abstract in English.

6 Si r gi un i Europäisr Fonds für rgal Entwicklung S Fondo uropo pr lo sviluppo rgal g n Zil n i Italin Östrri MODULE MODULI 1. SEMESTER 2. SEMESTER 3. SEMESTER MODUL Oktr 2009 MODUL 6 März 2010 MODUL 11 Sptmbr Intrnatalr Kongrss für Qualitätsmanagmnt im Gsundhitswsn Muggia Trist 10 Stundn MODUL 2 Novmbr 2009 Wandl und Organisat dr nataln Gsundhitssystm in Europa 20 Stundn MODUL 3 Dzmbr 2009 Qualität im Gsundhitswsn Prsonalntwicklung und Instrumnt ds Changmanagmnts Motivatsforsung 20 Stundn opn vnt MODUL 7 April 2010 Notfallmanagmnt Katastrophnmanagmnt 20 Stundn MODUL 8 Mai 2010 Prozssgstaltung in Gsundhitsinritungn MODUL 9 Juni 2010 MODUL 4 Januar Stundn - opn vnt 20 Stundn - opn vnt MODUL 5 Fbruar 2010 Grundlagn ds Qualitätsmanagmnts Intnsiv Wk 45 Stundn opn vnt Halth Tnology Assssmnt 20 Stundn opn vnt MODUL 12 Oktr 2010 Di Lrnnd Organisat 20 Stundn MODUL 13 Novmbr 2010 Kommunikat und Wahrnhmung dr Qualität, Multikulturalität Projktmanagmnt MODUL 10 Juli 2010 Kliniss Risiko Infktsrisiko Sirhit ds Prsonals Sirhit dr Umwlt und dr Einritungn Intnsiv Wk 45 Stundn opn vnt 1 SEMESTRE 2 SEMESTRE 3 SEMESTRE MODULO or 2009 MODULO 6 marzo 2010 MODULO 11 smbr Convgno intrnazal di gst dlla qualità in sanità Muggia Trist 10 or MODULO 2 novmbr 2009 Evoluz organizzaz di sistmi sanitari nazali in Europa MODUL 14 Januar or - opn vnt Intnsiv Wk 45 Stundn opn vnt La qualità in sanità La gst dll mrgnz disastr managmnt MODULO 5 fbbraio 2010 Fondamnti di gst dlla qualità Intnsiv wk - 45 or opn vnt MODULO 12 or 2010 L larning organizats MODULO 13 novmbr or Comunicaz qualità prcpita, multiculturalità MODULO 8 maggio 2010 Intnsiv wk 45 or opn vnt La struuraz di procssi nll istituzi sanitari MODULO 4 gnnaio or - opn vnt 20 or - opn vnt 20 or 20 or Misurar la qualità Halth Tnology Assssmnt MODULO 7 april or MODULO 3 dicmbr 2009 Institutll Akkrditirung Profssll Akkrditirung Das JCI-Modll Das ISO-Modll Das Canadian Accrditat Council-Modll Lo sviluppo dll risors uman gli strumnti pr la gst dl cambiamnto La ricrca dlla motivaz 20 or - opn vnt Intnsiv Wk - 45 Stundn - opn vnt 20 Stundn 20 Stundn opn vnt Qualitätsmssung MODULO 9 giugno 2010 La programmaz dl lavoro (projct managmnt) 20 or - opn vnt MODULO 10 luglio 2010 Il Clinical Risk Il risio inf La sicurzza dgli opratori La sicurzza dgli ambinti dll struur Intnsiv wk 45 or opn vnt MODULO 14 gnnaio 2011 Accrditamnto istituzal Accrditamnto profssal Il modllo JCI Il modllo ISO Il modllo Canadian Accrditat Council Intnsiv wk 45 or opn vnt

7 SANICADEMIA MODULES MASTERORGANISATION Lhrgangslitung und Vortragnd 1 st SEMESTER MODULE 1 19th 20th Octr nd Intrnatal Congrss for Quality Managmnt in Halthcar Muggia - Trist 10 hours MODULE 2 Novmbr 2009 Evolut and organisat of th halthcar systms in Europ 20 hours MODULE 3 Dcmbr 2009 Halthcar quality 20 hours opn vnt MODULE 4 January 2010 Quality masurmnt 20 hours opn vnt MODULE 5 Fbruary 2010 Principls of th quality managmnt Intnsiv Wk - 45 hours - opn vnt 2 nd SEMESTER MODULE 6 Mar 2010 Chang managmnt and human rsourcs dvlopmnt Saring for motivat 20 hours opn vnt MODULE 7 April 2010 Managmnt of mrgncy - Disastr Managmnt 20 hours MODULE 8 May 2010 Structuring of procsss in halthcar organisats 20 hours MODULE 9 Jun 2010 Projct managmnt 20 hours opn vnt MODULE 10 July 2010 Clinical risk Infctiv risk Safty of mploys Safty of nvironmnt and structurs Intnsiv Wk 45 hours opn vnt 3 rd SEMESTER MODULE 11 Sptmbr 2010 Halth Tnology Assssmnt 20 hours opn vnt MODULE 12 Octr 2010 Larning organisats 20 hours MODULE 13 Novmbr 2010 Communicat and prcivd quality, multiculturalism Intnsiv Wk - 45 hours - opn vnt MODULE 14 January 2011 Institutal accrditat Profssal accrditat JCI ISO Canadian Accrditat Council Intnsiv Wk 45 hours - opn vnt Dirktor: Prof. Silvio Brusafrro Abtilung für Pathologi und xprimntll und klinis Mdizin Univrsität Udin Vortragnd: Di Vortragndn vrfügn übr fundirt Knntniss im Qualitätsmanagmnt, übr in langjährig Brufsrfahrung und sind bnso Mitglidr divrsr intrnatalr Fakris. Dur di Zughörigkit dr Rfrntn zu vrsidnn Brufsgruppn, wi z.b. Profssorn, Bratr, Praktikr und Mdizinr, wird gwährlis, dass di TilnhmrInnn in britgfärt und intrdisziplinär Ausbildung rhaltn. Di Namn dr Vortragndn wrdn auf dr Intrntsit vröffntlit. ORGANIZZAZIONE DEL MASTER Dirz dl Mastr rlatori Diror: Prof. Silvio Brusafrro Dipartimnto di Patologia Mdicina Sprimntal Clinica - Univrsità dgli Studi di Udin Docnti: I rlatori intrvrranno al Mastr hanno maturato un sprinza plurinnal ni vari ambiti dlla gst dlla qualità provngono da contsti intrnazali. La prsnza di vari figur profssali, dall univrsità, consulnti o soggi con sprinza pratica prm ai partcipanti di affrontar l tmati in sam da punti di vista divrsificati. I nomi di rlatori saranno aggiornati di volta in volta nl sito Intrnt. MASTERORGANIZATION Cours dirct and lcturrs Dirctor: Prof. Silvio Brusafrro - Dpartmnt of Exprimntal and Clinical Pathology and Mdicin - Univrsity of Udin Lcturrs: Th lcturrs hav a longtim, stablishd xprinc in th fild of quality managmnt and stm from intrnatal contxts. Thy com from diffrnt profssal groups, i.. profssors, consultants, practitrs, thus ncompassing th broad spctrum of training on offr. Th nams of th lcturrs will b publishd on th wbsit.

8 Si r gi un Fondo uropo pr lo sviluppo rgal n Zil n i Italin Östrri SANICADEMIA/UNIVERSITY OF UDINE Vranstaltr/Organizzator/Organizr Vnto Kärntn FriuliVnzia Slovnia Giulia Intrnatal Fortbildungsakadmi für Gsundhitsbruf EWIV Accadmia Intrnazal pr la Formaz di Profssisti dlla Salut GEIE Training Acadmy for Halth Profssals EEIG Nikolaigass 43, 9500 Villa, Austria Univrsity of Udin Ripartiz Didaica- Sz Srvizi agli Studnti ai Laurati Via Mantica 3 Udin Dpartmnt for studnts Univrsity of Udin Via Mantica 3 Udin Tl , Fax REGIONE VENETO Rpublik Slovnji In Zusammnarbit mit dn Aufbaustudingängn Hygin und Prävntiv Mdizin dr Univrsitätn Udin, Trist, Padua, Vrona. Con la collaboraz dll Scuol di Spcializzaz in Igin Mdicina Prvntiva dll Univrsità dgli Studi di Udin, Trist, Padova, Vrona. In collaborat with th spcializat Sools for Hygin and Prvntiv mdicin of th Univrsitis Udin, Trist, Padova, Vrona. S g SANI CADEMIA SANICADEMIA i Europäisr Fonds für rgal Entwicklung Kontaktdatn/Contai/Contacts Do.ssa Nicol D Eliso (IT-DE-EN) Tl.: +43/(0)4242/ Fax.: +43/(0)4242/ Mail to: Katja Radingr (DE-EN) Tl.: +43/(0)4242/ Fax.: +43/(0)4242/ Mail to: Witr Informatn findn Si auf unsrr Hompag: Pr ultriori informazi si prga di consultar la pagina wb: For furthr informat plas visit our wbsit:

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung Qualitätsmanagmnt ist: Organisationsntwicklung Kundn- und Prozßorintirung + Prsonalntwicklung Mitarbitrorintirung + kontinuirlich Vrbssrungsprozss = komptnt ntrnhmnsführung Qualitätsmanagmnt bdutt Organisationsntwicklung

Mehr

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 348. Sitzung des Senats am 15.07.2015 verabschiedet.

Nachstehende Studien- und Prüfungsordnung wurde geprüft und in der 348. Sitzung des Senats am 15.07.2015 verabschiedet. Nachsthnd Studin- und Prüfungsordnung wurd gprüft und in dr 348. Sitzung ds Snats am 15.07.2015 vrabschidt. Nur dis Studin- und Prüfungsordnung ist dahr vrbindlich! Prof. Dr. Rainald Kasprik Prorktor Studium,

Mehr

d ea a f n e s DCO DCO Dive Center Organisation by WorldService Information Solutions

d ea a f n e s DCO DCO Dive Center Organisation by WorldService Information Solutions ts So g u l ti o f n or Div C n tr s an d a a L l th Th in d ing softwar for div cntrs and DCO d r R s s o or r ts DCO Div Cntr Organisation by WorldSrvic Information Solutions DCO - Not Only Softwar DCO

Mehr

Qualitätsmanagement Literatur wenn nicht separat angegeben: Schreiber, K.: ISO 9000 Die große Revision

Qualitätsmanagement Literatur wenn nicht separat angegeben: Schreiber, K.: ISO 9000 Die große Revision Qualitätsmanagmnt Litratur wnn nicht sparat anggbn: Schribr, K.: ISO 9000 Di groß Rvision Univ. Doz. Dr. Norbrt Fuchs WS 2004 Inhalt > Was ist Qualität? > Qualitätsmanagmnt nach ISO9000 > Umwltmanagmnt

Mehr

An das Standesamt der Gemeinde Bozen

An das Standesamt der Gemeinde Bozen Stmplmark Marca da bollo An das Standsamt dr Gmind Bozn All'ufficio di stato civil dl Comun di Bolzano Willnsäußrung zur Furbstattung (Art. 3, Abs. 2, Buchst. c) Art. 8 ds D.LH. vom 17.12.2012, Nr. 46)

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Vorstellung des Master-Studienprogramms CFO. Controlling und Finanzen in Osnabrück

Vorstellung des Master-Studienprogramms CFO. Controlling und Finanzen in Osnabrück Vorstllung ds Mastr-tudinprogras CFO Controlling und Finanzn in Osnabrück Mastr CFO MA Dr Mastr-tudingang CFO Controlling und Finanzn in Osnabrück britt i anhand von Praxisfälln auf di stratgiund kapitalarktorintirt

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de Prislist www.virusbustr.d G ül ti g ab Ja nu ar 20 08 [ Ntto-Prislist ] www.virusbustr.d All Produkt untrlign dm End Usr Licnc Agrmnt (EULA). All Produkt könnn auf unbgrnzt Zit bnutzt wrdn, - dr Kund rhält

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn Invstition in di Zukunft - das nu Bachlor-Modul Laborsichrhit Dipl.-Ing. Ditrich Richard, Univrsität Bonn ATA-Tagung Bonn, 27. Mai 2010 Arbitssichrhit im Chmistudium - Ein Blick zurück Klagn übr Raumnot

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in Europa

Wirtschaftswissenschaften - MBA-Programme in Europa Wirtschaftswissnschaftn - MBA-Programm in Europa Univrsität / Schul Zulassungs-, und Bwrbungsvorausstzungn Programmdaur / Untrrichtssprach Studingbührn A - Wirtschaftsunivrsität Win Brufsrfahrung 14 Monat

Mehr

BENCHMARKING STUDIE 2016

BENCHMARKING STUDIE 2016 g Studi 2016 STUDIE 2016 Laufzit: 10. uli 2015 bis 5. Fbruar 2016 g-sznarin im btriblichn Einsatz Projktträgr: sipmann mdia g Projktdurchführung: O U R N A L Kooprationspartnr: g Studi 2016 ditorial g

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Zertifikatsstudium Verschiedene Module aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Technik

Zertifikatsstudium Verschiedene Module aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Technik Faktn Anzahl Studirnd: 10.000 Fachbrich: Gundhit und Pflg, Tchnik und Wirtchaft Bachlortudingäng Btribwirtchaft (Bachlor of Art) Facility Managmnt (Bachlor of Enginring) Gundhit- und Sozialmanagmnt (Bachlor

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4.

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4. St. Ga ll r B u s i n s s S c h o o l DIPLOMAUSBILDUNGEN FÜR MANAGER/INNEN 2015-16 Dipl. Marktinglitr/in SGBS Di Diplomlhrgäng dr St.Gallr Businss School Anspruchsvoll und praxisnah Aus- & Witrbildung

Mehr

Kongress- und Tagungsort Universität St.Gallen (HSG)

Kongress- und Tagungsort Universität St.Gallen (HSG) Kongrss- und Tagungsort Univrsität St.Galln (HSG) EFMD Kongrss Di Univrsität St.Galln (HSG) Di HSG 1898 als Handlsakadmi ggründt hat sich zu inr dr führndn Wirtschaftsunivrsitätn Europas ntwicklt. Intrnationalität,

Mehr

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds!

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds! Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce 2C2D The best of both worlds! Der Zeitplan 2016/17 START UVIC COMITTEE DECISION UW/H NECESSARY DOCUMENTS SUBMITTED APPLICATION

Mehr

THE SELECTABLE COURSES MSC ECONOMICS EUROPEAN POLITICAL ECONOMY IN WS 2010/11, UPDATED ON

THE SELECTABLE COURSES MSC ECONOMICS EUROPEAN POLITICAL ECONOMY IN WS 2010/11, UPDATED ON THE SELECTABLE COURSES MSC ECONOMICS EUROPEAN POLITICAL ECONOMY IN WS 20/11, UPDATED ON 26.11.20 Course Lang-ge Nr. Modul Lecturer Time Place CP Notes Microeconomics (Decision and Game Theory) Microeconomics

Mehr

Informationskompetenz zwischen Strategie und Realität Erfahrungen uge aus usnod aus Nordrhein-Westfalen

Informationskompetenz zwischen Strategie und Realität Erfahrungen uge aus usnod aus Nordrhein-Westfalen Bibliothkartag Mannhim 2008 AG Informationskomptnz und Multiplikatornntzwrk Dr. Annmari Nilgs, ULB Düssldorf Unsr Ergbniss 2007 in Zahln 2.500 Vranstaltungn, davon 103 mhrtilig für 42.000 Tilnhmrinnn und

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Bank und Versicherung

Bank und Versicherung d n u Bank g n u r h c i s r V r/-in HF swirtschaft g n ru h ic rs Dipl. V FA t mit idg. -Mthod) u D l A h K c (A fa s F g H n n rsichru irtschaftr/-i FA Sozialv. hwiz) g Dipl. Bankw id it m ol.ch / KV

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B)

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B) tudin- und Prüfungsordnung B. Bsondrr Til 43 Bachlor-tudingang oftwar Enginring (E-B) () Dr Gsatufang dr für dn rfolgrichn Abschluss ds tudius rfordrlichn Lhrvranstaltungn bträgt 0 strwochnstundn. () Di

Mehr

Programm 10 JAHRE LEIPZIGER FOREN. »Partnerkongress der Leipziger Foren Aktuelle Trends aus Wissenschaft und Praxis«

Programm 10 JAHRE LEIPZIGER FOREN. »Partnerkongress der Leipziger Foren Aktuelle Trends aus Wissenschaft und Praxis« Programm»Partnrkongrss dr Lipzigr Forn Aktull Trnds aus Wissnschaft und Praxis«29. und 30. Sptmbr 2010 in Lipzig Jahrsvranstaltung ds Partnrntzwrks 10 JAHRE LEIPZIGER FOREN Inhalt Übr dn Vranstaltr 3 Sponsorn

Mehr

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn Einladung 10. 29. und 30. Sptmbr 2015 Rdout, Kurfürstnall 1, 53177 Bonn Hrzlich Willkommn zu dn 10. Bonnr Untrnhmrtagn! Shr ghrt Damn und Hrrn, am 29. und 30. Sptmbr 2015 findn in dr Rdout in Bonn-Bad

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur Grade 12: Qualifikationsphase My Abitur Qualifikationsphase Note 1 Punkte Prozente Note 1 15 14 13 85 % 100 % Note 2 12 11 10 70 % 84 % Note 3 9 8 7 55 % 69 % Note 4 6 5 4 40 % 54 % Note 5 3 2 1 20 % 39

Mehr

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg

Geldwäscheprävention aus Sicht der Sparkasse Nürnberg Nürnbrg Gldwäschprävntion aus Sicht dr Nürnbrg Jürgn Baur Markus Hartung Sit 1 Agnda 1. Maßnahmn zur Gldwäschprävntion 2. Vorghnswis bi vrdächtign Transaktionn 3. Fallbispil Nürnbrg Sit 2 Agnda 1. Maßnahmn

Mehr

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen

MS-EXCEL -Tools Teil 2 Auswertung von Schubversuchen - 1 - MS-EXCEL -Tools Til 2 Auswrtung von Schubvrsuchn Raab, Olivr Zusammnfassung In dism zwitn Bricht wird di Auswrtung von Schubvrsuchn bi Sandwichbautiln mit Hilf ins klinn EDV-Programms auf dr Basis

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

Themenkreis KULTUR-HEILKUNDE. Seit dem Jahr 2006 organisiert die SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin

Themenkreis KULTUR-HEILKUNDE. Seit dem Jahr 2006 organisiert die SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin Symposium SNE Symposium Gnissn GnissnSi SiWissn Wissn anrgnd, anrgnd,spannnd spannnd informativ! informativ! 6. SNE SNE SYMPOSIUM 4. Wg zurfindt Gshit Hilung zu Haus statt Thmnkris KULTUR-HEILKUNDE & S

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

Retail Services Marktreport 2015/2016 Augsburg

Retail Services Marktreport 2015/2016 Augsburg Rtail Srvics Marktrport 05/06 Augsburg Rtailmarkt Augsburg Rtail markt Augsburg Augsburg, dr drittgrößt Wirtschaftsstandort Bayrns und als Handls-, Kultur- und Univrsitätsstadt in dr ältstn Städt Dutschlands,

Mehr

SAISON 2015 PARTENAIRES

SAISON 2015 PARTENAIRES SAISON 2015 Profi n i i w n b L ng a l h c o W z in gan h Fussball ic s ö z n a r F gust Dutsch. bis 28. Au 4 2 m o v m hr Praktiku 7 bis 15 Ja n o v r d in Für K PARTENAIRES Lb din Lidnschaft in inm mythischn

Mehr

Quick-Guide für das Aktienregister

Quick-Guide für das Aktienregister Quick-Guid für das Aktinrgistr pord by i ag, spritnbach sitzrland.i.ch/aktinrgistr Quick-Guid Sit 2 von 7 So stign Si in Nach dm Si auf dr Hompag von.aktinrgistr.li auf das Flash-Intro gklickt habn, rschint

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

http://www.zeit.de/gesellschaft/2013-04/islam-bedrohung-studie, letzter Abruf: 17.02.2014.

http://www.zeit.de/gesellschaft/2013-04/islam-bedrohung-studie, letzter Abruf: 17.02.2014. http://www.zit.d/gsllschaft/2013-04/islam-bdrohung-studi, ltztr Abruf: 17.02.2014. 10. Appndics 10.1. Sampling Catgoris & Sampl Profils Th following factors dtrmind th constitution of th sampl, basd on

Mehr

Überblick über die Intel Virtualization Technology

Überblick über die Intel Virtualization Technology Übrblick übr di ntl Virtualization chnology hilo Vörtlr s7933688@mail.inf.tu-drsdn.d 1 nstitut für chnisch nformatik http://www.inf.tu-drsdn.d// 13.07.2005 Glidrung Einlitung Hardwar Virtualisirung ntl

Mehr

Energieleitlinie für Kall

Energieleitlinie für Kall Enrgilitlini für Kall Global dnkn, lokal handln! nrgitam kall Arbitsgrupp Bluchtung Umstzung dr Projkt aus dr Enrgilitlini dr Gmind Kall Donnrstag, 12. Mai 2011 17.00 Uhr Rathaus Kall Enrgilitlini Kall

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

Die weitere Umsetzung der BaustellV

Die weitere Umsetzung der BaustellV Di witr Umstzung dr BaustllV 7. Erfahrungsaustausch dr Koordinatorn Magdburg, 17. Novmbr 2004 Michal Jägr 1. Vorsitzndr ds Zntralvrbands dr Koordinatorn nach Baustllnvrordnung Dutschlands ZVKD.V. Di witr

Mehr

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)?

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)? Wi kalkulir ich min IT-Kostn (Standard Softwar as a Srvic vrsus klassischr Individual-Softwar)? Dr. Wolfgang Walz, Vorstand IBIS Prof. Thom AG Übrblick Forschungsplattform IBIS Labs Potnzial dr nustn Softwargnration

Mehr

Kondensator an Gleichspannung

Kondensator an Gleichspannung Musrlösung Übungsbla Elkrochnisch Grundlagn, WS / Musrlösung Übungsbla 2 Prof. aiingr / ammr sprchung: 6..2 ufgab Spul an Glichspannung Ggbn is di Schalung nach bb. -. Di Spannung bräg V. Di Spul ha di

Mehr

Mobile Business Management von mobiler IT in Unternehmen

Mobile Business Management von mobiler IT in Unternehmen M o b i l B u s i n s s M a n a g m n t v o nm o b i l ri T i nu n t r n h m n T. S a m m r A. B a c k T. Wa l t r Thomas Sammr Andra Back Thomas Waltr Mobil Businss Managmnt von mobilr IT in Untrnhmn

Mehr

Fachprüfu. Betonpumpenmaschinist. Flüeliacherweg 7 4806 Wikon 062 752 55 33 Fax: 062 752 55 32 E-Mail: info@stierli-buck.ch

Fachprüfu. Betonpumpenmaschinist. Flüeliacherweg 7 4806 Wikon 062 752 55 33 Fax: 062 752 55 32 E-Mail: info@stierli-buck.ch Fachprüfung Btonpumpnmaschinist CH ist nmaschin tonpump B ton r é b rt à o Qualifizi pomps calcstruzz qualifié d p t is m o in p r ch p Ma to ca ta qualifi Macchinis 1. Mustr 2. Max 5.2018 tum: 20.0 3.

Mehr

Auf dem Weg zu Service-Grids: Erste Grid-Ansätze in Service-Infrastrukturen

Auf dem Weg zu Service-Grids: Erste Grid-Ansätze in Service-Infrastrukturen Auf dm Wg zu Srvic-Grids: Erst Grid-Ansätz in Srvic-Infrastrukturn Outlin Motivation und Vision für Srvic-Grids Konsqunzn für dn Markt Forschung und Lhr ShowCas DLR Motivation für Srvic-Grids. Tchnologisch

Mehr

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter BayBsG: Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur Darstllung dr konsolidirtn Ämtr Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur

Mehr

Studiengebühren Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences

Studiengebühren Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences en Hochschule Macromedia für angewandte Wissenschaften, University of Applied Sciences s Macromedia University of Applied Sciences Bachelor of Arts (EU) Bachelor of Arts (NON EU) Master of Arts - Deutsch

Mehr

Wachsam sein. Immer. Always be vigilant! Industrie zeigt Defizite bei Funktionaler Sicherheit Wissen ist Zukunft Petrol Ofisi setzt auf TÜV AUSTRIA

Wachsam sein. Immer. Always be vigilant! Industrie zeigt Defizite bei Funktionaler Sicherheit Wissen ist Zukunft Petrol Ofisi setzt auf TÜV AUSTRIA TÜV AUSTRIA GROUP 02 2014 Wachsam sin. Immr. IT-Sichrhit braucht Bwusstsin und dn richtign Partnr Always b vigilant! IT Scurity nds awarnss and th right partnr Industri zigt Dfizit bi Funktionalr Sichrhit

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 5 Finanzmärkt und Erwartungn Güntr W. Bck Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Kurs und Rnditn

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 1 1 Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 14 Erwartungn: Di Grundlagn Güntr W. Bck 1 Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Nominal-

Mehr

Academic Presentation Skills

Academic Presentation Skills Academic Presentation Skills Improving performance at international conferences 28 30 January 2009 Bonn, Universitätsclub Konviktstraße 9, Tel. 0228 72 96 0 1 Referentin Anne Wegner, i p e l s, Bad Honnef

Mehr

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares

Double Master s Degree in cooperation with the University of Alcalá de Henares Lehrstuhl für Industrielles Management Prof. Dr. Kai-Ingo Voigt Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät Double Master s Degree in cooperation

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN

SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN SIX SIGMA DMAIC DESIGN FOR SIX SIGMA DMADV CUSTOMIZED TRAINING FÜR AKADEMIEN UND HOCHSCHULEN l fr Ihr Portfolio tudinmodu S d n u ngs Traini, g än hrg L l l vidu i c g d gang r in h l n n d r F a hin un

Mehr

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016

Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 Akademischer Kalender 2015/2016 Calendario accademico 2015/2016 genehmigt mit Beschluss des Universitätsrates Nr. 81 vom 12.12.2014 approvato con delibera del Consiglio dell Università n. 81 del 12.12.2014

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

Die Umsetzung der Vision in...

Die Umsetzung der Vision in... SGL Arbitsgrupp Logistik Controlling Workshop vom 23.1.2003 Di Umstzung dr Vision in... Ingniur-Burau Oscar Kihm AG Sstrass 14b CH-5432 Nunhof www.okag.ch Bat Mir Dr. sc. tchn., dipl. Masch. Ing ETH Inhabr

Mehr

Giorni Alta stagione / Hochsaison / High season Bassa stagione / Nebensaison / Low season. 1 (3 ore) 86,00 68,00. 3 (9 ore) 223,50 169,50

Giorni Alta stagione / Hochsaison / High season Bassa stagione / Nebensaison / Low season. 1 (3 ore) 86,00 68,00. 3 (9 ore) 223,50 169,50 25.12.2016-07.01.2017 05.02.2017-18.03.2017 27.11.2016-24.12.2016 08.01.2017-04.02.2017 19.03.2017-02.04.2017 Corso sci per bambini di mezza giornata e giornata intera (4-12 anni) Skikurs für Kinder -

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

T= 1. Institut für Technische Informatik http://www.inf.tu-dresden.de/tei/ 30.01.2008 D C D C

T= 1. Institut für Technische Informatik http://www.inf.tu-dresden.de/tei/ 30.01.2008 D C D C nstitut für chnisch nformatik 30.01.2008 nhaltsvrzichnis 1. Aufgab dr iplomarbit 2. Konzpt und Grundidn 3. Entwurf inr modularn Architktur 4. st und Auswrtung 5. Zusammnfassung 6. Ausblick nstitut für

Mehr

Nordisches Kompetenzzentrum Seefeld

Nordisches Kompetenzzentrum Seefeld Nordischs Komptnzzntrum Sfld Shr ghrt Funktionär lib Trainr und Sportlr Sfld ntwicklt sich immr mhr zur sportlich komptntn Dstination. Nicht nur Sflds idal Naturbdingungn mit dn passndn Höhnmtrn übrzugn

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen Kapitl 2: Finanzmärkt und 1 /Finanzmärkt -Ausblick Anlihn Aktinmarkt 2 2.1 Anlihn I Anlih Ausfallrisiko Laufzit Staatsanlihn Untrnhmnsanlihn Risikoprämi: Zinsdiffrnz zwischn inr blibign Anlih und dr Anlih

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

Selbstauskunft Frau Jane Sample (25)

Selbstauskunft Frau Jane Sample (25) Slbstuskunt Fru Jn Smpl (25) studnt@myrlid.com Studnt Studnt 400 ID: #EBRIVI 100% ţ Übrsicht Prson Arbitsvrhältnis Einkommn Allg. Angbn Mithistori Dokumnt Prsönlich Dtn gborn m 1. Jnur 1990 Bru Studnt

Mehr

ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION

ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION ABLAUF USI BÜRO INSKRIPTION Der erste Teil der Kursplätze wurde online über MY USI DATA (ab Di, 16.02.2016) vergeben. Der zweite Teil der Kursplätze (ca. 4000) wird bei der Büro-Inskription vergeben. Am

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

Innovative Information Retrieval Verfahren

Innovative Information Retrieval Verfahren hut Innovativ Vrfahrn Hauptsminar Wintrsmstr 2004/2005 Grundlagn Htrognität Ursachn Bispil Lösungsansätz Visualisirung Ausblick Qualität (PagRank t al.) Multimdia- Maschinlls Lrnn im IR (v.a. nuronal Ntz)

Mehr

FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: 1. 2. 3. HOTSPOT-PUNKTE IN BRUNECK:

FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: 1. 2. 3. HOTSPOT-PUNKTE IN BRUNECK: FÜR NUTZER MIT EINER ITALIENISCHEN SIM-KARTE: WLAN auf Ihrem Handy, PC oder Tablet PC einschalten @FREE_LUNA Netzwerk auswählen Browser starten (Opera funktioniert nicht) es öffnet sich automatisch die

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Untrnhmnspräsntation MBB Industris AG Brlin Dutschs Eignkapitalforum 2010 Frankfurt am Main Sit 1 AGENDA Übrblick Gschäftsntwicklung Finanzknnzahln Aktinkursntwicklung Ausblick Sit 2 AGENDA Übrblick Gschäftsntwicklung

Mehr

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang:

Italienisch. Schreiben. 12. Mai 2015 HAK. Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung. Name: Klasse/Jahrgang: Name: Klasse/Jahrgang: Standardisierte kompetenzorientierte schriftliche Reife- und Diplomprüfung HAK 12. Mai 2015 Italienisch (B1) Schreiben Hinweise zum Beantworten der Fragen Sehr geehrte Kandidatin,

Mehr

Produktionscontrolling ohne Grenzen

Produktionscontrolling ohne Grenzen O th xprts for your businss solutions FLEGRAS-PCS Produktionscontrolling ohn Grnzn Das Knnzahlnsystm für di Frtigung nach VDMA-Einhitsblatt 66412 und mhr Alls Wsntlich auf inn Blick Datn gibt s zuhauf.

Mehr

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015 Strom für Privat- und Firmnkundn Anschlusswrt maximal 80 Ampèr 5040 Schöftland Einhitstarif Tarif EVS a.ns classic-15 Das Produkt EVS a.ns classic-15 gilt für Privat- und Firmnkundn in dr Grundvrsorgung

Mehr

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen Frum Wirtschaftsdutsch Dr Knjunktiv I 1 Gbrauch Dr Knjunktiv I wird u.a. vrwndt 1.) in dr indirktn Rd: Das Untrnhmn gab bkannt, dass sich sit März dr Auftragsingang shr psitiv ntwicklt hab. Witr btribsbdingt

Mehr

Wachsam sein. Immer. Always be vigilant! Industrie zeigt Defizite bei Funktionaler Sicherheit Wissen ist Zukunft Petrol Ofisi setzt auf TÜV AUSTRIA

Wachsam sein. Immer. Always be vigilant! Industrie zeigt Defizite bei Funktionaler Sicherheit Wissen ist Zukunft Petrol Ofisi setzt auf TÜV AUSTRIA TÜV AUSTRIA GROUP 02 2014 Wachsam sin. Immr. IT-Sichrhit braucht Bwusstsin und dn richtign Partnr Always b vigilant! IT Scurity nds awarnss and th right partnr Industri zigt Dfizit bi Funktionalr Sichrhit

Mehr

Online Logbuch, Brevets, ärztliches Attest, Versicherungen und vieles mehr auf einen Blick. My key certifications

Online Logbuch, Brevets, ärztliches Attest, Versicherungen und vieles mehr auf einen Blick. My key certifications Onlin Logbuch, Brvts, ärztlichs Attst, Vrsichrungn und vils mhr auf inn Blick Führ Din Logbuch onlin. Til, kommntir und stmpl Din Tauchgäng und di Dinr Buddis onlin. Vrwalt Din Brvts und Dokumnt. Idntifizir

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

CUSTOMER INFORMATION

CUSTOMER INFORMATION CUSTOMER INFORMATION 2014-01-15 Change of the Expiry Dates for selected EEX Phelix and French Futures Dear trading participants, We would like to inform you about required changes in the expiry dates and

Mehr

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470 90937 Dutschr Familinvrband im Bürgrhaus Kannnstig Dr Dutsch Familinvrband Sachsn-Anhalt bitt mhrr Dutschkurs, vorrangig für Anfängr*innn an. Di Kurs startn, sobald gnügnd Tilnhmr*innn für in Grupp angmldt

Mehr

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2011

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2011 Nam: Stur-Nr.: Anlag-Nr.: Aufwndungn für das häuslich Arbitszimmr 2011 in dr Mitwohnung im gmittn Haus Gilt für alt und nu Bundsländr I. Voll abzugsfähig Kostn ds Arbitszimmrs 1. Arbitsmittl im Arbitszimmr

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex

Optimale Absicherung. für gesetzlich Versicherte. Betriebliche Krankenversicherung. f ü r M it. Je tz t ex Optimal Absichung fü gstzlich Vsicht Btiblich Kanknvsichung o t il g ba V U n s c h l a a b it!! f ü M it s ic h n k lu s iv J tz t x io K o n d it n n Btiblich Kanknvsichung Kanknzusatzvsichungn fü gstzlich

Mehr

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2012

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2012 Nam: Stur-Nr.: Anlag-Nr.: Aufwndungn für das häuslich Arbitszimmr 2012 in dr Mitwohnung im gmittn Haus Gilt für alt und nu Bundsländr I. Voll abzugsfähig Kostn ds Arbitszimmrs 1. Arbitsmittl im Arbitszimmr

Mehr

Profibus: 20. Jahre in der. Praxis bei. Sollandsilicon. PI-Konferenz 2015 11-12.März 2015 - Speyer. Georg Pichler

Profibus: 20. Jahre in der. Praxis bei. Sollandsilicon. PI-Konferenz 2015 11-12.März 2015 - Speyer. Georg Pichler Profibus: 20 Jahre in der Praxis bei PI-Konferenz 2015 11-12.März 2015 - Speyer Georg Pichler Automation Manager georg.pichler@sollandsilicon.com 39012 Meran(o)-Italien 2 3 Partecipazione di SOLLANDSILICON

Mehr

Interpneu Komplettradlogistik

Interpneu Komplettradlogistik Zwi Highlights in Pris Montag kostnlos! ab S Informationn Tchnisch Hintrgründ und Lösungn PLAT P 54 Transparnts Priskonzpt: PLAT P 64 Rifnpris + Flgnpris = omplttradpris PLAT P 69 All Rädr fix und frtig

Mehr

EUROPÄISCHES SPRACHENPORTFOLIO PORTFOLIO EUROPEO DELLE LINGUE GRUNDSCHULE SCUOLA ELEMENTARE

EUROPÄISCHES SPRACHENPORTFOLIO PORTFOLIO EUROPEO DELLE LINGUE GRUNDSCHULE SCUOLA ELEMENTARE EUROPÄISCHES SPRACHENPORTFOLIO PORTFOLIO EUROPEO DELLE LINGUE GRUNDSCHULE SCUOLA ELEMENTARE Europäisches Sprachenportfolio für r Schülerinnen und Schüler von 9 bis 11 Jahren Portfolio Europeo delle Lingue

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr