Anlagentechnik SAT - Empfang

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anlagentechnik SAT - Empfang"

Transkript

1 Anlagentechnik SAT - Empfang

2 Anlagentechnik SAT - Empfang Ausleuchtzone und Reflektorgröße Beispiel: ASTRA 19,2 Komponenten zum guten Empfang Offset - Parabol Antenne Feedhorn und die Kreuzpolarisationsentkopplung Steckermontage und Störstrahlung Multifeedanwendung Verteilsysteme für Sternstruktur Multischalter 4 SAT - Ebenen Multischalter 8 SAT - Ebenen Alternativen bei Baumstrukturen Einkabellösung Unicablesysteme Stacker De Stacker, wenn Leitungen fehlen.

3 Ausleuchtzone und Sendeleistung (dbw) Astra 19,2 Ost TP 49 Ausleuchtzone > Europa

4 Ausleuchtzone und Sendeleistung (dbw) >> Spiegelgröße (cm) 44 dbw cm 45 dbw cm 46 dbw cm 47 dbw cm 48 dbw cm 49 dbw cm 50 dbw cm Reserven bei der Planung berücksichtigen!

5 Die Offset - Parabol - Antenne Für Satelliten - Antennen werden hoher Gewinn und kleine Nebenzipfel gefordert. Daher scheint im Augenblick die Reflektor - Antenne die Antennenart zu sein, die sich im kommerziellen Bereich bisher sehr bewährt. Die zur Zeit an häufigsten verwendete Bauform ist die Offset - Parabol - Antenne. Zentralgespeiste Parabol - Antenne Offset - Parabol - Antenne

6 Das Feedhorn Der Strahler ( Erreger ) selbst ist eine sogenannte Horn - Antenne. Sie ist die Aufweitung eines runden oder rechteckigen Hohlleiters. Beim Einsatz von runden Horn - Antennen findet man oft Fallen am Eingang ( Rillenhorn ). Sie dienen der Korrektur des Richtdiagramms. Der Strahler soll die Parabolspiegelfläche optimal ausleuchten.

7 Die lineare Polarisation Ordnet man eine Senderantenne parallel bzw. senkrecht zur Erdoberfläche an, so haben die sich ausbildenden elektrischen Feldlinien ( E ) ebenfalls eine horizontale bzw. vertikale Polarisation. Man nennt dies daher lineare Polarisation horizontale Polarisation vertikale Polarisation

8 Die Kreuzpolarisationsentkopplung Nach der Ausrichtung des Spiegels muss noch das LNB auf optimalen Empfang eingestellt werden. Hierzu wird das LNB durch drehen auf die höchste Kreuzpolarisationsentkopplung justiert, die gewünschte Ebene muss den Maximalpegel erreichen und die andere Ebene gleichzeitig ihre kleinsten Pegel haben. In der Praxis arbeitet man am besten mit der Minimalmethode. Transponder der eingestellten Polarisationsebene Wert der Kreuzpolarisationsentkopplung in db, soll > 20 db Transponder der entgegengesetzten Polarisationsebene

9 Die Frequenzbänder Das Low ist=ein analog Irrglaube TV Es müssen allehigh 4 Bänder = digital übertragen TV werden

10 Sorgenkind Steckermontage Schrauben: Crimpen: Schirm nicht umschlagen! Pressen: Der neue Kompressionsstecker

11 Multifeed LNC - Halter LNC in Mittenstellung 0 Multifeedanordnung 2 x 3 = 6 SAT - Abstand ASTRA 19,2 und Hotbird 13

12 Programminformationen Aus Fachzeitschriften Im Internet immer aktuell direkt vom Satellitenbetreiber z.b. Astra.de; Eutelsat.de u.s.w. Lyngsat.com

13 Baumstruktur Sternstruktur

14 Multischalterfunktion 4 Ebenen Receiver Switch 0 / 22 khz 14 / 18 V VL 14 / 18 V HL VH HH LNB 1

15 SAT-ZF Verteilung mit 5er Stand-alone Multischalter Receiver-Schaltspannung 18 V 12 V On Arte BBC DSF ZDF Quatro Universal LNB Netzteil Off zu weiteren Receivern Präsentation fortsetzen

16 SAT-ZF Verteilung mit 5er Stand-alone Multischalter Receiver-Schaltspannung 18 V 12 V Off Arte BBC DSF ZDF Quatro Universal LNB Netzteil On zu weiteren Receivern Präsentation fortsetzen

17 SAT-ZF Verteilung mit 5er Stand-alone Multischalter Receiver-Schaltspannung 18 V 12 V Off Arte BBC DSF ZDF Quatro Universal LNB Netzteil On zu weiteren Receivern Präsentation fortsetzen

18 SAT-ZF Verteilung mit 5er Stand-alone Multischalter Receiver-Schaltspannung 18 V 22 khz 12 V Off Arte BBC DSF ZDF Quatro Universal LNB Netzteil On zu weiteren Receivern Präsentation Folie 20 fortsetzen

19 SAT-ZF Verteilung mit 5er Stand-alone Multischalter Receiver-Schaltspannung 18 V 22 khz 12 V Off Arte BBC DSF ZDF Quatro Universal LNB Netzteil On zu weiteren Receivern Präsentation fortsetzen

20 Multischalterfunktion 8 Ebenen Receiver Switch 0 / 22 khz 14 / 18 V VL LNB 1 0 / 22 khz DiSEqC 14 / 18 V HL VH HH 14 / 18 V VL 14 / 18 V HL VH HH LNB 2

21 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter Programm V Programm V 18 A A Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

22 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter Programm V V 18 Programm A A Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

23 Programm V V 18 Programm B A Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

24 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter V 18 Programm B Programm V A Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

25 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter V 18 Programm B V 18 Programm A Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

26 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter V 18 Programm B V 18 Programm B Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

27 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter Programm V Programm V 18 B A Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

28 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter Programm V V 18 Programm A B Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

29 SAT-ZF Verteilung mit 9er Stand-alone Multischalter Programm V V 18 Programm B B Pos A Minimalanforderung DiSEqC 1.0 Pos B Netzteil Pos A Pos B Fortsetzen

30 Baumstruktur Sternstruktur

31 Digitales Verteilsystem Einkabellösung Es wird komplett ASTRA 19,2 High - Horizontal übertragen Zusätzlich werden die drei umgesetzten Transponder im freien Frequenzbereich unterhalb 1100 MHz eingemischt. Da die drei zusätzlichen Transponder nicht mit der Satelliten NIT konform sind ist ein manueller Programmsuchlauf durchzuführen. Der Satellitenreceiver muß die Transponderfrequenzen MHz, MHz und Mhz mit den ursprünglichen Symbolraten der Eingangstransponder absuchen MHz Horizontal High MHz 964 MHz / 1016 MHz / 1068 MHz

32 Digitales Verteilsystem Erweiterte Einkabellösung Es wird ASTRA 19,2 High - Horizontal übertragen ohne TP 95 / TP 97 / TP 99 Zusätzlich werden die fünf umgesetzten Transponder im freien Frequenzbereich unterhalb 1100 MHz und bei 1716 MHz bzw MHz eingemischt. Da die fünf zusätzlichen Transponder nicht mit der Satelliten NIT konform sind ist ein manueller Programmsuchlauf durchzuführen. Der Satellitenreceiver muß die Transponderfrequenzen MHz, MHz, Mhz, MHz und MHz mit den ursprünglichen Symbolraten der Eingangstransponder absuchen. 964 MHz / 1016 MHz / 1068 MHz MHz Horizontal High MHz 1716 MHz / 1768 MHz

33 Die Unicable Verteilsysteme ( SCR ) Es wird nicht das komplette Frequenzband übertragen, sondern jedem Receiver steht eine bestimmte Frequenz im SAT-ZF-Frequenzbereich ( MHz) zur Verfügung. Programmwechsel LH LV Receiver HH HV 950 MHz.. 1. SAT - ZF MHz Über spezielle DiSEqC Befehle teilt ein Receiver der Verteileinheit (LNB oder Multischalter) Ebene und Transponder des gewünschten Programmes mit. Der Transponder wird dann auf die ZF-Frequenz des Receivers aufmoduliert. Das System funktioniert in Stern- und Baumstrukturen.

34 Das Unicable Verteilsystem ( SCR ) für 1 Satelliten mit 4 Polarisationsebenen

35 Das Unicable Verteilsystem ( SCR ) für 2 Satelliten mit 8 Polarisationsebenen

36 Kennen Sie folgende Problemstellungen? Ihr Kunde hat einen Twin Receiver aber nur eine Zuleitung zum Twin oder Quad-LNB! Ihr Kunde hat einen Twin Receiver aber nur eine Zuleitung zum Multischalter Ihr Kunde möchte eine analoge Anlage mit einem Quatro-Universal LNB digitalisieren, hat aber nur zwei Zuleitungen Stacker & De-Stacker

37 Stacker & De-Stacker Was passiert im Stacker? Das Verb to stack kommt aus dem Englischen und bedeutet aufschichten bzw. aufstapeln Genau das passiert im Stacker! Terrestrik Eingang 1: MHz In 1 Eingang 2: Stacker MHz Out Ausgang: MHz In 2

38 Stacker & De-Stacker Was passiert im De-Stacker? Die Vorsilbe De- bedeutet im Deutschen Ent- d.h. De-Stacker entschichten bzw. entstapeln also! Die im Stacker in Ihrer Frequenz umgesetzten Satellitensignale werden im De-Stacker in die Ursprungsfrequenz zurückgesetzt Ausgang 1: Eingang: MHz MHz Ausgang 2: MHz

39 Stacker & De-Stacker Anwendungsbeispiel: Twin-Receiver aber nur eine Zuleitung zum LNB Satellitenantenne Twin LNB Stacker De-Stacker Twin-Receiver

40 Stacker & De-Stacker Anwendungsbeispiel : Digitalumrüstung mit nur 2 Zuleitungen zum LNB Satellitenantenne 2 x Stacker 2 x De-Stacker Multiswitch V/H H/H Universal LNB V/L H/L Twin-Receiver

Bedienungsanleitung DKS 451

Bedienungsanleitung DKS 451 Bedienungsanleitung DKS 451 Digitales Einkabelsystem DKS 400 und DE451AD Sicherheitshinweise Bevor Sie mit der Installation beginnen, lesen Sie bitte diese Installationsanleitung aufmerksam durch. Das

Mehr

Die erfolgreiche Montage einer digitalen Sat-Anlage

Die erfolgreiche Montage einer digitalen Sat-Anlage Hans-Joachim Geist Die erfolgreiche Montage einer digitalen Sat-Anlage Elektor-Verlag, Aachen Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines.............................................................. 5 1.1 Funktionsweise

Mehr

EKP 46. DUR-line. Digitaler Einkabel-Umsetzter. Bedienungsanleitung

EKP 46. DUR-line. Digitaler Einkabel-Umsetzter. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Digitaler Einkabel-Umsetzter DUR-line EKP 46 Das EKP 46 ist ein programmierbarer Einkabel-Umsetzer zum ergänzen von bereits vorhandenen digitalen Einkabelsystemen. Es stehen 6 frei

Mehr

AG-Sat Kompetenzseminar Stuttgart 21.Februar 2011

AG-Sat Kompetenzseminar Stuttgart 21.Februar 2011 AG-Sat Kompetenzseminar Stuttgart 21.Februar 2011 Agenda Sat-ZF, wie war s bisher Grundlagen optisches LNB Optische Übertragungsarten Konvertieren von LWL auf Koax Planungsbeispiele und Berechnung Rechenbeispiel

Mehr

LNB-Serie von sky vision. HUMAX Gold

LNB-Serie von sky vision. HUMAX Gold TEST REPORT Low Noise LNB HUMAX Gold LNB-Serie von sky vision Dank hohem Signalpegel ideal für lange Verkabelungen Das geringe Rauschmaß kompensiert Verluste durch Regen oder grenzwertigen Antennendurchmesser

Mehr

PSG 512 A. Stromversorgung / Power supply. Betriebstemperatur / Operation temperature C

PSG 512 A. Stromversorgung / Power supply. Betriebstemperatur / Operation temperature C Multischalter Green Line A Verstärker / Amplifier B Kopfstellen / Headends C Optische Komponenten Multischalter Green Line 5 IN Endmultischalter zur Verteilung von 4 SAT-ZF- (z.b. ASTRA) und terrestrischen

Mehr

Bedienungsanleitung. OKF 1000 Satelliten-ZF-Filter

Bedienungsanleitung. OKF 1000 Satelliten-ZF-Filter Bedienungsanleitung OKF 1000 Satelliten-ZF-Filter Sicherheitshinweise Bitte entnehmen Sie die Sicherheitshinweise der Bedienungsanleitung des digitalen Umsetzersystems OKB 1000. Beschreibung Das Filter

Mehr

Vorlage für Experten und Expertinnen

Vorlage für Experten und Expertinnen 2009 Qualifikationsverfahren Multimediaelektroniker / Multimediaelektronikerin Berufskenntnisse schriftlich Multimediatechnik EMPFANG / ÜBERTRAGUNG Vorlage für Experten und Expertinnen Zeit 120 Minuten

Mehr

120 Minuten für alle 4 Positionen (Für die Position Empfang/Übertragung wird 30 Minuten Prüfungszeit empfohlen)

120 Minuten für alle 4 Positionen (Für die Position Empfang/Übertragung wird 30 Minuten Prüfungszeit empfohlen) 2007 Gewerbliche Lehrabschlussprüfungen Multimediaelektroniker / Multimediaelektronikerin Berufskenntnisse schriftlich Multimediatechnik EMPFANG / ÜBERTRAGUNG Name... Vorname... Kandidatennummer..... Datum......

Mehr

SPU SPU Installationsbeispiele - Einzelsysteme 5 in x. Z. B. für Analog-/Digital-Empfang von ASTRA mit terrestrischer Einspeisung

SPU SPU Installationsbeispiele - Einzelsysteme 5 in x. Z. B. für Analog-/Digital-Empfang von ASTRA mit terrestrischer Einspeisung Installationsbeispiele - Einzelsysteme 5 in x SPU 58-03 SPU 58-03 Z. B. für Analog-/Digital-Empfang von ASTRA mit terrestrischer Einspeisung für 8 Teilnehmer. SPU 516-03 Quad-LNB 22 khz-schalter 22 khz

Mehr

Was muss man Wissen und was ist zu tun?

Was muss man Wissen und was ist zu tun? Was muss man Wissen und was ist zu tun? Analoge Abschaltung am 30.04.2012 Wann & warum wird abgeschaltet? Die Zukunft heißt digitale Fernsehübertragung! Wie schon im Jahre 2009, als die analog-digital

Mehr

GP 31 D EINKABELSYSTEM FÜR DIE DEUTSCHSPRACHIGEN DIGITALEN INSTALLATIONS ANLEITUNG

GP 31 D EINKABELSYSTEM FÜR DIE DEUTSCHSPRACHIGEN DIGITALEN INSTALLATIONS ANLEITUNG GP 31 D EINKABELSYSTEM FÜR DIE DEUTSCHSPRACHIGEN DIGITALEN INSTALLATIONS ANLEITUNG 1 Installationsanleitung GP 31 D 1. ) SICHERHEITSHINWEISE Bevor Sie mit der Installation beginnen, lesen Sie bitte diese

Mehr

STD F82A-N EDV-Nr. 44021 VPE 10 / 2 Stück. STD F72A-N EDV-Nr. 44000. VPE 10 / 2 Stück. STD F74A-N EDV-Nr. 44001 VPE 5 / 4 Stück

STD F82A-N EDV-Nr. 44021 VPE 10 / 2 Stück. STD F72A-N EDV-Nr. 44000. VPE 10 / 2 Stück. STD F74A-N EDV-Nr. 44001 VPE 5 / 4 Stück Do it yourself F-Stecker, 8,0mm - Für 3-fach oder 4-fach geschirmte Koaxialkabel - Einsetzbar ab einem Außendurchmesser von: 7,0mm STD F82A-N EDV-Nr. 44021 F-Stecker, 7,0mm - Für Koaxialkabel mit einem

Mehr

SES Programmierbarer Unicable II Multischalter

SES Programmierbarer Unicable II Multischalter SES 5532-19 Programmierbarer Unicable II Multischalter Vorteile auf einen Blick: Für 1, 2 oder 4 SAT-Positionen Störungssicher, keine wohnungsübergreifende Beeinflussung beim Einsatz von programmierbaren

Mehr

Bedienungsanleitung Deutsch

Bedienungsanleitung Deutsch digitale terrestrische receiver antennen lnb s einkabel-system digitale satelliten-receiver satelliten-anlage digitale terrestrische receiver antennen lnb s einkabel-system digitale satelliten-receiver

Mehr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr

Westfalia Bedienungsanleitung. Nr Bedienungsanleitung Nr. 107375 Bedienungsanleitung Satelliten Finder RL-TC-0101 Artikel Nr. 54 25 97 Instruction Manual Satellite Finder RL-TC-0101 Article No. 54 25 97 Benutzung Funktionsumfang Regelbare

Mehr

SAT OPTO SAT-Empfangssysteme mit Verteilung über Glasfaser

SAT OPTO SAT-Empfangssysteme mit Verteilung über Glasfaser SAT OPTO SAT-Empfangssysteme mit Verteilung über Glasfaser SAT OPTO SYSTEME SAT-OPTO LNB IRS Integriertes Empfangssystem SQS (in Vorbereitung) SAT OPTO Zubehör SAT-OPTO Systemübersicht SO-System SAT-Pos.

Mehr

Unser Norden sieht klar - digital und regional. Tipps zur Installation von digitalen Satellitenanlagen

Unser Norden sieht klar - digital und regional. Tipps zur Installation von digitalen Satellitenanlagen Unser Norden sieht klar - digital und regional Tipps zur Installation von digitalen Satellitenanlagen Satellitenanlage für einen Teilnehmer...2 Satellitenanlage für zwei Teilnehmer...5 Satellitenanlage

Mehr

LNB Low Noise Block Converter

LNB Low Noise Block Converter Gold Connector LNB höchster Qualität Die Serie Gold Connector überzeugt durch eine verbesserte Verbindung zwischen Koaxialkabel und LNB. Durch die Goldbeschichtung wird die Oberflächenoxidation der F-Steckerverbindung

Mehr

Markt & Ausblick ASTRA 19,2 Ost. Was ist bei einem Umbau einer SAT - Empfangsanlage zu beachten

Markt & Ausblick ASTRA 19,2 Ost. Was ist bei einem Umbau einer SAT - Empfangsanlage zu beachten Vorteile der Digitaltechnik Darstellung der aktuellen Belegungssituation Möglichkeiten der digitalen Übertragung Abschaltung der analogen Programme auf ASTRA 19,2 Frequenzökonomie Übertragungsqualität

Mehr

Optische Verteiltechnik Optical Distribution Technology. premium-line. Optischer LNB Optical LNB

Optische Verteiltechnik Optical Distribution Technology. premium-line. Optischer LNB Optical LNB Optische Verteiltechnik Optical Distribution Technology Optischer LNB Optical LNB das Signal eines Satelliten wird in ein optisches Signal gewandelt optischer Ausgang in 30 nm-technologie 2V-Netzteil im

Mehr

uneingeschränkter Sat-Empfang für Alle

uneingeschränkter Sat-Empfang für Alle TechniSat Multischalter uneingeschränkter Sat-Empfang für Alle Um Satelliten-Signale auf mehr als vier Teilnehmer zu verteilen, sind die intelligenten TechniSat-Multischalter Made in Germany die ideale

Mehr

Spectrum-Analyser mit AGC-Ausgang zur manuellen und automatischen feldstärke-abhängigen Ausrichtung von Antennen. SpectraMizer I

Spectrum-Analyser mit AGC-Ausgang zur manuellen und automatischen feldstärke-abhängigen Ausrichtung von Antennen. SpectraMizer I Spectrum-Analyser mit AGC-Ausgang zur manuellen und automatischen feldstärke-abhängigen Ausrichtung von Antennen SpectraMizer I (SpectrumAnalyser & Signal-Optimizer) 002/0605 20 Minuten vom Airpor t Frankfur

Mehr

BASIC LINE 80 mit HD 3 max

BASIC LINE 80 mit HD 3 max BASIC LINE 80 mit HD 3 max BASIC LINE 80 1TN HD 3 max mit BASIC-LINE 80 Offsetspiegel, 2 SKYSINGLE LNBs, 1 DiSEqC Schalter 2/1 und 1 digitaler HDTV Satellitenreceiver IMPERIAL HD 3 max. HD SAT - Empfang

Mehr

SAT>IP SEMINAR. Sat>IP Seminar

SAT>IP SEMINAR. Sat>IP Seminar SAT>IP SEMINAR Kapitelübersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. Einführung Vorstellung des Sat>IP Servers Eingangssignale IP-Signalverteilung Endgeräte Anlagenbeispiele 2 EINFÜHRUNG 3 Einführung Sat>IP Server EXIP 414/E

Mehr

Installationsbeispiele Application examples

Installationsbeispiele Application examples Installationsbeispiele Application examples SPU 48-01 Z. B. zum Empfang von ASTRA für 8 Teilnehmer. E. g. for reception of ASTRA for 8 subscribers. Seite 94 Page 94 SPU 54-05 Z. B. zum Empfang von ASTRA

Mehr

E X P E R T E N V O R L A G E

E X P E R T E N V O R L A G E Jahrgang 2004 Berufskenntnisse schriftlich Multimediatechnik EMPFANG Gewerbliche Lehrabschlussprüfungen Multimediaelektroniker / Multimediaelektronikerin E X P E R T E N V O R L A G E Zeit Hilfsmittel

Mehr

SAT-Empfangsanlagentechnik

SAT-Empfangsanlagentechnik Bernhard Lang AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com SAT-Empfangsanlagentechnik LNB und Rauschen L low N noice B block converter, rauscharmer Signalumsetzer Rauschmaß typ. 0,6

Mehr

Kaskadierbare SCR Multischalter von SPAUN

Kaskadierbare SCR Multischalter von SPAUN TEST REPORT SCR Multischalter Kaskadierbare SCR Multischalter von SPAUN Verfügbar in unterschiedlichen Varianten für verschiedene Einsatzgebiete Extrem gute Leistung, sogar besser als im technischen Datenblatt

Mehr

Satellitenempfang. TracVision Satelliten TV-Antennen. Clown-Versand Gerd Wichmann Simrockstr Hamburg Tel

Satellitenempfang. TracVision Satelliten TV-Antennen. Clown-Versand Gerd Wichmann Simrockstr Hamburg Tel Satellitenempfang Umschalten auf Knopfdruck Der integrierte DVB -S/DVB -S2-Encoder sorgt immer für eine eindeutige Satellitenidentifikation. Durch die DiSEqC-Kompatibilität (Digital Satellite Equipment

Mehr

Universal-Einkabelsystem

Universal-Einkabelsystem Bedienungsanleitung Universal-Einkabelsystem SUM 928 SAT-Umsetzer Bitte lesen Sie vor der Inbetriebnahme des Gerätes die Bedienungsanleitung sorgfältig durch. Druckfehler vorbehalten! Inhaltsverzeichnis

Mehr

SAT>IP-Server Anwendungshinweis für das Web User Interface des EXIP 414

SAT>IP-Server Anwendungshinweis für das Web User Interface des EXIP 414 EXIP 414 SAT>IP-Server Anwendungshinweis für das Web User Interface des EXIP 414 Bei der Erklärung des Web User Interfaces für den EXIP 414 gehen wir davon aus, dass der EXIP 414 fachgerecht, unter Berücksichtigung

Mehr

Betriebsanleitung Operating instructions. WISI MULTISYSTEM QUICK DY / 2410 Stand alone + Kaskade DY / 2400 Stand alone + Cascade

Betriebsanleitung Operating instructions. WISI MULTISYSTEM QUICK DY / 2410 Stand alone + Kaskade DY / 2400 Stand alone + Cascade WISI MULTISYSTEM QUICK DY 64 1810 / 2410 Stand alone + Kaskade DY 64 1800 / 2400 Stand alone + Cascade DY 64 1800 / 1810 4 SAT-Eingänge + 1 TERR / 4 SAT inputs+1 TERR 1 UNICABLE-Ausgang / 1 UNICABLE output

Mehr

Satellitenfernsehen Jan Grell Geschichte

Satellitenfernsehen Jan Grell Geschichte SATELLITENFERNSEHEN Geschichte Die Ära der Fernseh-Satelliten begann im Dezember 1988, als die SES (Société Européenne dés Satellites, Sitz in Betzdorf, Luxemburg) ihren ersten Satelliten ASTRA 1 A in

Mehr

Digitaler SAT-Finder SF Bedienungs-Anleitung

Digitaler SAT-Finder SF Bedienungs-Anleitung Digitaler SAT-Finder SF 3000 Bedienungs-Anleitung Inhaltsverzeichnis Thema Seite Umweltschutz & Entsorgung 3 Sicherheits - Hinweise 3 Beschreibung des SAT-Finders 4 Tipp zur Satellitensuche 5 Technische

Mehr

Anleitung Wasserdichte EverVue und MirrorVue Fernseher PAL DVB-T/C/S2

Anleitung Wasserdichte EverVue und MirrorVue Fernseher PAL DVB-T/C/S2 Anleitung Wasserdichte EverVue und MirrorVue Fernseher PAL DVB-T/C/S2 Erstinstallation Wichtig: Stellen Sie sicher, dass das richtige Kabel angeschlossen ist, bevor Sie das TV-Gerät für die erste Installation

Mehr

MSU 518 NG MSU 518 K

MSU 518 NG MSU 518 K Bedienungsanleitung MSU 518 NG MSU 518 K Einkabelsystem SatCR nach EN50494 Achtung! Bedienungsanleitung aufmerksam lesen bevor Sie mit der Montage / Inbetriebnahme beginnen. Preisner Kommunikationstechnik

Mehr

Dipl.-Ing. Hans-Dieter Naumann HANDBUCH SATELLITEN EMPFANG «IIP. HLuHB Darmstadt. Siebel Verlag

Dipl.-Ing. Hans-Dieter Naumann HANDBUCH SATELLITEN EMPFANG «IIP. HLuHB Darmstadt. Siebel Verlag Dipl.-Ing. Hans-Dieter Naumann HANDBUCH SATELLITEN EMPFANG HLuHB Darmstadt «IIP Siebel Verlag Inhaltsverzeichnis Vorwort 7 1. Von TELSTAR bis HOT BIRD - eine kleine historische Reminiszenz 9 2. Was gibt

Mehr

TST 1200 SAT-Empfang über terrestrische Netze!

TST 1200 SAT-Empfang über terrestrische Netze! TST 1200 SAT-Empfang über terrestrische Netze! Weltneuheit TST 1200 SAT-Empfang über terrestrische Netze Die TST 1200 setzt zwölf digitale DVB-S/DVB-S2 Transponder aus der SAT-ZF-Signalebene in den Frequenzbereich

Mehr

Digitales Unikabelsystem DPA 51. Bedienungsanleitung

Digitales Unikabelsystem DPA 51. Bedienungsanleitung Digitales Unikabelsystem DPA 51 Bedienungsanleitung Version: 21.06.2010 Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise ACHTUNG! Bedienungsanleitung aufmerksam lesen, bevor Sie mit der Montage/Inbetriebnahme beginnen.

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung. für Multischalter

Montage- und Bedienungsanleitung. für Multischalter Montage- und Bedienungsanleitung für Multischalter Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie sich für ein ROGETECH Produkt entschieden haben. Um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten, ist es unbedingt

Mehr

profirapid/comfort-line Montageanleitung - 1 -

profirapid/comfort-line Montageanleitung - 1 - profirapid/comfort-line Montageanleitung - 1 - Allgemeines Die Außeneinheit PROFIRAPID 65 / 85 ist besonders für Einteilnehmeranlagen zum Empfang des Satelliten ASTRA (19,2 Ost) konzipiert. Die Außeneinheit

Mehr

Satellitenempfang Allgemeine Informationen Volker-James Münchhof

Satellitenempfang Allgemeine Informationen Volker-James Münchhof Satellitenempfang Allgemeine Informationen Volker-James Münchhof Fernsehempfang über Satelliten war erst möglich, als man Satelliten geostationär, das heißt im Gleichlauf mit der Erde, im Orbit stationieren

Mehr

TSM-SAB 07. Bedienungsanleitung/ Operating Manual. SAT-ZF Filter 0901331 V5

TSM-SAB 07. Bedienungsanleitung/ Operating Manual. SAT-ZF Filter 0901331 V5 TSM-SAB 07 SAT-ZF Filter 0901331 V5 Bedienungsanleitung/ Operating Manual 1 2 Sicherheitshinweise Bitte entnehmen Sie die Sicherheitshinweise der Bedienungsanleitung der zum Filter benötigten TSM 1000

Mehr

Satellitensignale mit nur einem Kabel verteilen

Satellitensignale mit nur einem Kabel verteilen smart electronic the blackforest hightechcompany Satellitensignale mit nur einem Kabel verteilen gemäß EN 509 www.smartelectronic.de smart Einkabel und Systeme Einkabelsysteme und auch die technik sind

Mehr

Viola.

Viola. Viola www.digitalsat.info DIGITAL: Besseres Bild. Besserer Ton. Mehr Programme. DIGITALSAT DEUTSCHLAND GMBH präsentiert Ihnen hier Digitalreceiver der Marke Viola. Mit dem Produkt Viola HC bieten wir Ihnen

Mehr

Planungshandbuch. Ausgabe 1.2

Planungshandbuch. Ausgabe 1.2 Ausgabe 1.2 Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Technische Beschreibung zu... 4 SAT-Außeneinheit... 4 -Schalter... 4 Antennensteckdosen... 5 Digitale SAT-Receiver... 5 Übersicht digitale SAT-Receiver... 6

Mehr

Notizen-Neuerungen. Sat - Anlagen

Notizen-Neuerungen. Sat - Anlagen Sat - Anlagen Notizen-Neuerungen Systeme:... 2 Geostationär:... 2 West/Ost:... 2 Satelliten:... 2 Aufbau und Sendeausstrahlung:... 2 Analog/Digital:... 3 Bauformen:... 3 Doppel:... 3 Multi:... 3 LNB:...

Mehr

SAT>IP-Server Anwendungshinweis für das Web User Interface des EXIP 414/E

SAT>IP-Server Anwendungshinweis für das Web User Interface des EXIP 414/E EXIP 414/E SAT>IP-Server Anwendungshinweis für das Web User Interface des EXIP 414/E Bei der Erklärung des Web User Interfaces für den EXIP 414/E gehen wir davon aus, dass der EXIP 414/E fachgerecht, unter

Mehr

Autor: Matthias Gerber, E3a Dozent: Max Felser Modul: Embedded Control Datum: 21. Jan 2007

Autor: Matthias Gerber, E3a Dozent: Max Felser Modul: Embedded Control Datum: 21. Jan 2007 Autor: Matthias Gerber, E3a Dozent: Max Felser Modul: Embedded Control Datum: 21. Jan 2007 Vorwort und Einführung Wer noch nichts mit Satellitenfernsehen zu tun hatte, wird vermutlich auch noch nie etwas

Mehr

Breitbandkabel. Sat-Empfang DVB-T

Breitbandkabel. Sat-Empfang DVB-T Breitbandkabel Sat-Empfang DVB-T Dipl. Ing. Manfred Heyne 1 Geschichte Das deutsche BK-Netz wurde in den 70er und 80er Jahren verlegt und bestand anfänglich aus Kopfstationen, Verstärkern, Koaxkabeln,

Mehr

4. Installation und Betrieb

4. Installation und Betrieb 4.4 Anzeige der Menüs Vom Hauptmenü ( MAIN MENU ) aus können Sie die TV- und Radioprogramme verwalten und hinzufügen, die Antennenkonfiguration und die Systemeinstellungen ändern und die Benutzereinstellungen

Mehr

INFORMATIONEN ZUR ABSCHALTUNG DES ANALOGEN SATELLITENSIGNALS

INFORMATIONEN ZUR ABSCHALTUNG DES ANALOGEN SATELLITENSIGNALS INFORMATIONEN ZUR ABSCHALTUNG DES ANALOGEN SATELLITENSIGNALS 1 Warum wird das analoge Signal abgeschaltet? Die Analogübertragung via Satellit wird zum 30.04.2012 eingestellt. Der Grund: Die aktuelle Übertragung

Mehr

Connected Home. Moderne Alternativen der Signal-Verteilung. Georg Rottmüller

Connected Home. Moderne Alternativen der Signal-Verteilung. Georg Rottmüller Connected Home Moderne Alternativen der Signal-Verteilung Georg Rottmüller 1 Connected Home, moderne Hausvernetzung: Sat over IP SAT-Lichtwellenleiter CLIK IP/Internet per Koax KLAN Georg Rottmüller 2

Mehr

Bernhard Lang. AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com

Bernhard Lang. AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com Bernhard Lang AXING AG Gewerbehaus Moskau CH 8262 Ramsen / Schweiz www.axing.com AXING AG Bernhard Lang 21.10.2013 1 Themen Optischer Empfang Übergang Koaxialnetz Ehternet over Coax EoC in der SAT-ZF Verteilung

Mehr

Empfangstechnik. normalerweise immer verfügbar. Satelliten und/oder terrestrisch. wahlweise analog und/oder digital (DVB-C)

Empfangstechnik. normalerweise immer verfügbar. Satelliten und/oder terrestrisch. wahlweise analog und/oder digital (DVB-C) Empfangstechnik Unsere Aufgabenstellung: Möglichst viele bzw. gewünschte TV und Radioprogramme zukunftssicher in möglichst guter Qualität und zu günstigem Preis ab Empfangsantenne oder Übergabepunkt zum

Mehr

Installationsanleitung Motoranlage LAMINAS OFC-1100 / OFC Spiegel inkl. DiSEqC-Motor Interstar GI

Installationsanleitung Motoranlage LAMINAS OFC-1100 / OFC Spiegel inkl. DiSEqC-Motor Interstar GI Installationsanleitung Motoranlage LAMINAS OFC-1100 / OFC- 1200 Spiegel inkl. DiSEqC-Motor Interstar GI-50-120 Copyright 2009 Firma Antennen- & Satanlagenbau Rainer Schulz Anliegerweg 4 03253Tröbitz Tel.:

Mehr

Unikabel Multischalter DPA98 / DPA989. Bedienungsanleitung. Stand smart DPA 98 / DPA 989 DE 1

Unikabel Multischalter DPA98 / DPA989. Bedienungsanleitung. Stand smart DPA 98 / DPA 989 DE 1 Unikabel Multischalter DPA98 / DPA989 Bedienungsanleitung Stand 11.02.2010 smart DPA 98 / DPA 989 DE 1 Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise ACHTUNG! Lesen Sie die Bedienungsanleitung aufmerksam durch,

Mehr

HOCHFREQUENZ - DOWNKONVERTER (LNB)

HOCHFREQUENZ - DOWNKONVERTER (LNB) LNB s 0,5 db Universal LNB SINGLE BSTE8-751B Hersteller / Marke : ALPS Rauschmass : 0,5 db typ. Umschalt. V/H/Band : 14/18V22KHz Stromaufnahme : 100mA Universal LNB TWIN BSTE5-101B Hersteller / Marke :

Mehr

Sat- Installationsanleitung Stand: März 2011

Sat- Installationsanleitung Stand: März 2011 Sat- Installationsanleitung Stand: März 2011 LE812E / LE822E / LE814E / LE824E / LE924E / LE925E Inhalt: 1. Erste Installation 2. Programme manuell sortieren 3. Spezielle Satelliten empfangen 4. Sonderfall:

Mehr

Der metallische Konus (Feedhorn) des LNB bündelt die hochfrequenten Mikrowellen vom Satelliten im Öffnungswinkel

Der metallische Konus (Feedhorn) des LNB bündelt die hochfrequenten Mikrowellen vom Satelliten im Öffnungswinkel LNB das Herz des Antennenspiegels im»brennpunkt«überblick ÜBER DIE VERSCHIEDENEN LNB-TYPEN Der Low Noise Block Converter (LNB) nimmt im Brennpunkt eines parabolischen Spiegels die gebündelten Satellitensignale

Mehr

TracVision - Tracking Frequenzen - 19.11.2015

TracVision - Tracking Frequenzen - 19.11.2015 TracVision - Tracking Frequenzen - 19.11.2015 Betrifft alle TracVision-Antennen mit der Einstellung ASTRA1 ASTRA hat am 19.11.2015 die Trackingparameter für das Horizontal High Band geändert. Hierbei handelt

Mehr

MULTISCHALTER-PROGRAMM. Komponenten zur SAT-ZF-Verteilung

MULTISCHALTER-PROGRAMM. Komponenten zur SAT-ZF-Verteilung MULTISCHALTER-PROGRAMM Komponenten zur SAT-ZF-Verteilung STANDARD-MULTISCHALTER FÜR EINZELANLAGEN 5 Multischalter mit 4 SAT-ZT-n und einem aktiven terrestrischen Eingang. Zum Anschluss eines Quad-LNBs

Mehr

Montageanleitung. TechniSat. TechniSwitch 5/8.

Montageanleitung. TechniSat. TechniSwitch 5/8. Montageanleitung TechniSat TechniSwitch 5/8 www.technisat.de www.technisat.com Inhalt 1 Verwendungszweck 2 2 Sicherheitshinweise 4 3 Montage 4 3.1 Allgemeines 4 3.2 Wahl der Außeneinheit/LNB 4 3.3 Kabel

Mehr

Analogabschaltung. von Eugen Himmelsbach

Analogabschaltung. von Eugen Himmelsbach Analogabschaltung von Eugen Himmelsbach Analogabschaltung 1. Übertragungswege Kabel, Satellit, Terrestrisch, Internet 2. Was und wann wird abgeschaltet? 3. Warum wird abgeschaltet? 4. Wer ist betroffen?

Mehr

OPU 14-00/-01 OPU Optische Konverter BETRIEBSANLEITUNG

OPU 14-00/-01 OPU Optische Konverter BETRIEBSANLEITUNG OPU 14-00/-01 OPU 15-00 Optische Konverter BETRIEBSANLEITUNG Beachten Sie die folgenden Sicherheitshinweise! ï ï Wenn dem optischen LNB OCO eine Betriebsspannung zugeführt wird entsteht ein nicht sichtbarer

Mehr

Installationshilfen und Anwendungsbeispiele zum Empfang und der Verteilung von digitalen Satelliten-Programmen. Einzelempfangsanlagen

Installationshilfen und Anwendungsbeispiele zum Empfang und der Verteilung von digitalen Satelliten-Programmen. Einzelempfangsanlagen Installationshilfen und zum Empfang und der Verteilung von digitalen Satelliten-Programmen Copyright Belsat AG Einzelempfangsanlagen Gemeinschaftsanlagen Grossgemeinschaftsanlagen Inhaltsverzeichnis Grundlagen

Mehr

Optische Signalübertragung.... jetzt auch für 2 Satelliten

Optische Signalübertragung.... jetzt auch für 2 Satelliten Optische Signalübertragung.... jetzt auch für 2 Satelliten Lieferprogramm 2012 Lieferprogramm 2012 Sehr verehrter Vertriebspartner, Auch in diesem Jahr setzen wir wieder auf Qualitätsprodukte zu fairen

Mehr

Progammierbarer Umsetzer

Progammierbarer Umsetzer - Sept 2011-1 - René Füllmann Progammierbarer Umsetzer Für Baumstrukturen ist der durch die Kunden nahe Anwender-Software frei programmierbare Schwaiger EKU-825-Transponder-Mehrfach-Umsetzer besonders

Mehr

Optische Wohnverkabelung Fiber CLIK!

Optische Wohnverkabelung Fiber CLIK! Optische Wohnverkabelung Fiber CLIK! Verbunden mit einem CLIK! Einfach wie ein CLIK! Die Plug & Play-Lösung für die optische Glasverbindung in die Welt von Informationen und Unterhaltung. Auf einen Blick

Mehr

Amateur Fernsehen. via. HailSat-2 DDØYR

Amateur Fernsehen. via. HailSat-2 DDØYR Amateur Fernsehen via HailSat-2 Es'HailSat-2 mit zwei geostationären "Phase 4"-Amateurfunktranspondern Eine neue Spielwiese hat sich aufgetan. Amateurfunk über einen geostationären Satelliten. Es'HailSat-2

Mehr

SAT-ZF Verteiltechnik Individuelle Empfangslösungen

SAT-ZF Verteiltechnik Individuelle Empfangslösungen SAT-ZF Verteiltechnik Individuelle Empfangslösungen Going future today. SVP 20 AMS Systembasis AMS Kompaktgerät SVP 20 AMS Erweiterung AMS Systembasis AMS Erweiterung AMS Erweit. AMS 5216 AMS Erweit. AMS

Mehr

Leitfaden zur Installation einer koaxialen oder optischen Satellitenanlage

Leitfaden zur Installation einer koaxialen oder optischen Satellitenanlage Leitfaden zur Installation einer koaxialen oder optischen Satellitenanlage 11. Juli 2014 Der richtige Standort der Parabolantenne Standort-Suche Bevor mit der Montage der Parabolantenne begonnen werden

Mehr

Bedienungsanleitung SAT-Finder plus

Bedienungsanleitung SAT-Finder plus D Bedienungsanleitung SAT-Finder plus Inhaltsverzeichnis 1. Inbetriebnahme 1.1 Lieferumfang 1.2 Sicherheitshinweise 1.3 Anschließen des SAT-Finder plus 1.4 Startvorgang 2. Suchen und Finden 2.1. Automatische

Mehr

Installationshilfen und Anwendungsbeispiele für Antennenanlagen zum Empfang von digitalen Satelliten-Programmen. Einzelempfangsanlagen

Installationshilfen und Anwendungsbeispiele für Antennenanlagen zum Empfang von digitalen Satelliten-Programmen. Einzelempfangsanlagen Installationshilfen und für Antennenanlagen zum Empfang von digitalen Satelliten-Programmen Ausgabe Mai 2007 - Copyright BEL AG Einzelempfangsanlagen Gemeinschaftsanlagen Grossgemeinschaftsanlagen Belsat

Mehr

SATELLITE SYSTEMS FRÜHJAHR 99

SATELLITE SYSTEMS FRÜHJAHR 99 SATELLITE SYSTEMS FRÜHJAHR 99 Receiver Twin-Receiver Video-Recorder Einzelempfangsanlage Mit einem SAT-Receiver, der an den TV angeschlossen wird, einer Antenne in der entsprechenden Größe und einem Empfangskonverter

Mehr

Stand: 17.05.2010. - Antennenanlage. Ihren aktuellen Einkaufspreis finden Sie auf www.elektrtools.de

Stand: 17.05.2010. - Antennenanlage. Ihren aktuellen Einkaufspreis finden Sie auf www.elektrtools.de Stand: 17.05.2010 - Antennenanlage Ihren aktuellen Einkaufspreis finden Sie auf www.elektrtools.de Offset-Parabolantenne 19 75 282 Sat-Außenbaugruppen Parabolantennen Öffnungswinkel : < 2,2, Windlast bei

Mehr

5 - EINGANGS-MULTISCHALTER IM GUSSGEHÄUSE MIT INTEGRIERTEM NETZTEIL FÜR EINEN SATELLITEN

5 - EINGANGS-MULTISCHALTER IM GUSSGEHÄUSE MIT INTEGRIERTEM NETZTEIL FÜR EINEN SATELLITEN ELLITENTECHNIK 5 EINGANGSMULTISCHALTER IM GUSSGEHÄUSE MIT INTEGRIERTEM NETZTEIL FÜR EINEN ELLITEN 5 Eingangs Multischalter mit integriertem Netzteil im Guss Gehäuse Die MULTRIX GussmultischalterSerie besticht

Mehr

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqw ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop

qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqw ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop qwertyuiopasdfghjklzxcvbnmq wertyuiopasdfghjklzxcvbnmqw ertyuiopasdfghjklzxcvbnmqwer tyuiopasdfghjklzxcvbnmqwerty Elektrohandel - Warenkunde uiopasdfghjklzxcvbnmqwertyui Modul 20 - SAT 13.01.2012 opasdfghjklzxcvbnmqwertyuiop

Mehr

Die TV-Versorgung von morgen

Die TV-Versorgung von morgen Die TV-Versorgung von morgen Optische SAT-Empfangs- und Verteiltechnik your ultimate connection Fernsehen in Lichtgeschwindigkeit Optik der Übertragungsweg der Zukunft Es ist die neue Technik der schnellen

Mehr

Anlagenbeispiele. Hauptkatalog. Hit SAT-Anlage. Kask. Multischalter-Anlage (5-Kabel) Einzelanlage Astra/Eutelsat. Kask. Multischalter-Anlage (5-Kabel)

Anlagenbeispiele. Hauptkatalog. Hit SAT-Anlage. Kask. Multischalter-Anlage (5-Kabel) Einzelanlage Astra/Eutelsat. Kask. Multischalter-Anlage (5-Kabel) Anlagenbeispiele Hit SAT-Anlage Kask. Multischalter-Anlage (5-Kabel) Einzelanlage Astra/Eutelsat Kask. Multischalter-Anlage (5-Kabel) Zweikabel-Anlage Kask. Multischalter-Anlage (9-Kabel) Quatro-Switch-Anlage

Mehr

Lego Antenne. Selfmade Satanlage. 140 TELE-satellite International The World s Largest Digital TV Trade Magazine 09-10/2012

Lego Antenne. Selfmade Satanlage. 140 TELE-satellite International The World s Largest Digital TV Trade Magazine 09-10/2012 Selfmade Satanlage Lego Antenne Satellitenempfangsanlage aus Legosteinen und Alufolie selbst 5-jährige Kinder können eine Satellitenanlage bauen (wenn der Papa hilft) ein Parabolspiegel aus Alufolie kann

Mehr

Schnellstartanleitung

Schnellstartanleitung Schnellstartanleitung Hauptmerkmale Twin Tuner HD Satelliten-Empfänger HDMI-Ausgang (bis zu 1080p) DiSEqC 1.0, 1.1, 1.2, 1.3 (USALS) kompatibel Dolby Digital Audio-Ausgang (S / PDIF) Erweitertes EPG und

Mehr

SF 9000 Digitaler SAT- Finder

SF 9000 Digitaler SAT- Finder Bestellnummer: SF9000 011 SF 9000 Digitaler SAT- Finder Der SAT-Finder plus ermöglicht die einfache Ausrichtung einer Sat-Antenne Geeignet für alle Single-, Twin-, Quattround für 17 Satelliten Quattro-Switch

Mehr

TRIAX Planungshandbuch

TRIAX Planungshandbuch Seite 1 Einleitung DVB-Receiver Dieses SAT-Planungshandbuch richtet sich an den Fachmann, der über grundlegende Kenntnisse des Rundfunkempfangs und der Anlagentechnik verfügt. Die Einhaltung der jeweils

Mehr

BK Antennen Anschlußdose 'Durchgang' geeignet. Artikelnummer. VPE EAN Code. Artikelnummer. VPE EAN Code

BK Antennen Anschlußdose 'Durchgang' geeignet. Artikelnummer. VPE EAN Code. Artikelnummer. VPE EAN Code Antennen und Dosen DVB T Antenne aktiv (VHF/UHF) Die DVB 302 ist eine aktive Flachantenne für den Empfang von digital terrestrischen Radio und TV Programmen (DVB T). Der eingebaute Verstärker hat eine

Mehr

Einkabel-Verteilsysteme

Einkabel-Verteilsysteme Einkabel-Verteilsysteme K. Jungk, Straubenhardt Vor gut 15 Jahren fanden Satellitenprogramme für Jedermann ihren Weg zu den Receivern. Dazu diente sehr oft das vorhandene Koaxialkabelnetz für terrestrische

Mehr

SATELLITENEMPFANG 2008 / 2009

SATELLITENEMPFANG 2008 / 2009 SATELLITENEMPFANG 2008 / 2009 Receiver HDTV Récepteur HDTV S-Radix HS-410CI HDTV Satelliten-Receiver S-Radix HS-411VACI silber HDTV Satelliten-Receiver S-Radix HS-411VACI schwarz HDTV Satelliten-Receiver

Mehr

Test boote 6/2010. TracVision M2 & M3. TracVision M2 & TracVision M3

Test boote 6/2010. TracVision M2 & M3. TracVision M2 & TracVision M3 TracVision M2 & M3 Weitere Highlights: Selbstausrichtend und nachführend PC-Diagnose Empfang von Radio- und Fernsehprogrammen via ASTRA, Einfache Installation durch Ein-Kabel-Technik Extrem leise Geringes

Mehr

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Bedienungsanleitung PART 3 Deutsch * 0,14/Min. aus deutschen Festnetz; * 0.42/Min. max. aus Mobilfunknetzen Stand. März 2010 * 0,12/Min. aus östereichischen Festnetz

Mehr

Multischaltersysteme. Für kleine, mittlere und große Gemeinschaftsanlagen

Multischaltersysteme. Für kleine, mittlere und große Gemeinschaftsanlagen Multischaltersysteme Für kleine, mittlere und große Gemeinschaftsanlagen Multischalter Für jeden Bedarf und jede Anwendung Empfang von digitalen SAT-Signalen Mit 5...17 Eingängen für 1...4 Satelliten Zusatzeingang

Mehr

Megasat Werke GmbH Megasat Die Marke des Unternehmens

Megasat Werke GmbH Megasat Die Marke des Unternehmens Home Produktkatalog 2015 Megasat Werke GmbH Megasat Die Marke des Unternehmens Unternehmen mit Marke und Philosophie Unser Unternehmen wurde 2004 mit dem Bestreben gegründet, unseren Kunden qualitativ

Mehr

Betriebsanleitung Sat-Meter MSK 15

Betriebsanleitung Sat-Meter MSK 15 Betriebsanleitung Sat-Meter MSK 15 Bestell-Nr.: 21710013 Die Satellitenliste lässt sich auf die Satelliten umprogrammieren, an denen Sie besonders interessiert sind und die nicht in der ursprünglichen

Mehr

BEGRIFFE DER SATELLITENTECHNIK

BEGRIFFE DER SATELLITENTECHNIK BEGRIFFE DER SATELLITENTECHNIK Abschattung ADR Antennengewinn ASTRA Azimut BNC C/N Dämpfung Der geradlinige Ausbreitungsweg zwischen Satellit und Bodenstation wird durch Hindernisse, wie z.b. Berge und

Mehr

Amateur Fernsehen. im Bereich

Amateur Fernsehen. im Bereich Amateur Fernsehen im Bereich 6cm, 5.65-5.85 GHz Projekt 6cm FM-ATV Beim Stöbern im Internet stieß ich auf Komponenten aus dem Modellbaubereich, welche in mir den Drang weckten, diese in irgend einer Form

Mehr

SO STELLEN SIE PROSIEBEN MAXX AUSTRIA AUF IHREM FERNSEHER EIN

SO STELLEN SIE PROSIEBEN MAXX AUSTRIA AUF IHREM FERNSEHER EIN SO STELLEN SIE PROSIEBEN MAXX AUSTRIA AUF IHREM FERNSEHER EIN FERNSEHER Samsung 2 Philips 5 LG 8 Panasonic 1 Medion 13 IKEA 15 RECEIVER Citycom 18 Cube Revo 21 Eycos 24 Grandprix 26 Homecast 28 Humax 3

Mehr

Infoblatt. Terrestrischer Empfang über UKW - Sender: In den folgenden Gebieten können Sie Radio U1 Tirol über UKW empfangen:

Infoblatt. Terrestrischer Empfang über UKW - Sender: In den folgenden Gebieten können Sie Radio U1 Tirol über UKW empfangen: Infoblatt Empfangsmöglichkeiten Radio U1 Tirol Terrestrischer Empfang über UKW - Sender: In den folgenden Gebieten können Sie Radio U1 Tirol über UKW empfangen: St. Johann: 87,7 MHz Kitzbühel: 106,0 MHz

Mehr

Anwendungsbeispiele Verstärker Application Examples Amplifiers

Anwendungsbeispiele Verstärker Application Examples Amplifiers Anwendungsbeispiele Verstärker Application Examples Amplifiers Anwendungsbeispiele Application examples Multimedia-Verteilung in Sternstruktur über Abzweiger Multimedia distribution in star structure

Mehr

+49 (0) T

+49 (0) T Byk-Gulden-Str. 22 D-78224 Singen elefon: +49 (0) 7731-8673-0 elefax: +49 (0) 7731-8673-17 E-Mail: info@spaun.de www.spaun.de echnische Hinweise zum zu dem SA-ZF-Multischalter SMS 9989 U und Relais SMR

Mehr

Campingman Portable Twin Auto Skew. Bedienungsanleitung

Campingman Portable Twin Auto Skew. Bedienungsanleitung Campingman Portable Twin Auto Skew WSTA-PT100PMS Bedienungsanleitung Achtung! Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung, bevor Sie die Antenne installieren und in Betrieb nehmen, um Fehler bei der Montage

Mehr