Firstgelenk. σ c,α,d. M V,d V d. H V,d DIN EN DIN EN /NA. Fachgebiet Holzbau Doz. Dr. Ing. Steinbrecher

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Firstgelenk. σ c,α,d. M V,d V d. H V,d DIN EN DIN EN /NA. Fachgebiet Holzbau Doz. Dr. Ing. Steinbrecher"

Transkript

1 Firstgelenk σ c,α,d H V,d σ c,α,d M V,d V d V d σ c,α,d H V,d 1

2 Firstgelenk V d V d M V,d F d F d M Vd V,d V d V d V d V d M V,d F d F d M Vd V,d V d Vd 2

3 Fußpunkt, gelenkig σ c,90,d V d σc,0,d H d V d σ c,90,d σ σc,0,d c0d H d 3

4 Fußpunkt, biegesteif V d M d R d H d e Beispiel: R d = Md e 4 + Vd nef.v 2 Hd + nef.h 2 4

5 Holzverbände, drucksteif Aht Achtung : Ausmittigkeit itim Anschluss möglich ölih 5

6 Stahlverbände, druckschlaff Beispiel derfirmahüttemann 6

7 Stahlverbände, druckschlaff, Anschlussdetail D v,d : D v,v,d : D v,h,d : Zug im Rundstahl, Gewinde beachten Druck rechtwinklig zur Faserrichtung des Holzes Abscheren der Verbindungsmittel 7

8 Stahlverbände, druckschlaff, ältere Ausführung 8

9 Rahmenecke mit Stahlteilen Quelle: bauen mit holz 3/2008 Rahmenecke mit innenliegendem Stahlblech und Passbolzen Quelle: Informationsdienst HOLZ 9

10 Eingespannte Rahmenecke mit Kragarm an eine Stahlstütze Quelle: bauen mit holz Sonderdruck 2/98 10

11 Biegesteife Verbindung eines BSH-Riegels an eine Stahlstütze 11

12 F c,o,d Stahlverbinder, Blechformteile Weitere gelenkige Stützenfüße F c,o,d F c,9o,d σ c,o,d σ σc,o,d σ c,o,d Anzahl der Verbindungsmittel und Verbindungsmittelabstände minimieren 12

13 Stützenfüße L Stahlverbinder, Blechformteile Weitere gelenkige Stützenfüße Stützenfüße IL 13

14 VARIO D Stahlverbinder, Blechformteile Weitere gelenkige Stützenfüße VARIO DB VARIO I Stützenfuß LB Stützenfuß PB 70 Stützenfuß LS 14

15 gelenkige g Stützenfüße bei freier Bewitterung 15

16 Anordnung von Dachverbänden bei Hausdächern Ältere Ausführung 16

17 Windaussteifungssystem 40/60 17

18 Windaussteifungssystem if 40/60 18

19 Binderauflager 19

20 Binderauflager σ c,90,d σ c,90,d 20

21 Beispiele von SimsonStrong Tie Strong Katalog unter: 21

22 22

23 DIN EN /NA Doz. Dr. Ing. Steinbrecher 23

24 Weitere Winkelverbinder ohne Rippe KR 95 KR

25 Knaggen Stahlverbinder, Blechformteile 25

26 Sparrenpfettenanker 26

27 Gerberverbinder W 27

28 Stahlverbinder, Blechformteile Gerberverbinder W 28

29 Gerberverbinder B Gerberverbinder G Anwendung Gerberverbinder B werden für die Gelenkausbildung von Pfetten im Momenten-Nullpunkt verwendet, Der Montagestoß wird bei 1/7 der Pfettenlänge vom Auflager entfernt angeordnet. Bei großen Dachneigungen oder bei Normalkräften in den Pfetten wird der Gerberverbinder Typ W empfohlen Anwendung Gerberverbinder G werden für die Gelenkausbildung von Pfetten im Momenten-Nullpunkt verwendet. Die Montage eines einteiligen Verbinders erspart Zeit und durch die obere Öffnung der Gerberverbinder können Maßtoleranzen im Holz aufgefangen werden. Eine Vormontage in der Werkstatt ist möglich. Die einzuhängende Pfette kann von oben montiert werden. Die geschlossene Bodenplatte bildet bei der Montage ein sicheres Auflager für die einzuhängende Pfette. 29

30 Blk Balkenschuhe hh 30

31 EWP Formteile 31

32 Balkenträger Stahlverbinder, Blechformteile Balkenträger ALU Einhängeträger 32

33 ET Passverbinder DIN EN /NA 33

34 BOZETT Alu DIN EN /NA 34

35 JANEBO Hakenplattem aepa e 35

36 Neben- Haupt- Träger- Verbinder NHT Verbinder nach Patent DE C2 36

37 Neben- Haupt- Träger- Verbinder NHT Verbinder nach Patent DE C2 37

38 Lochbleche 38

39 Zuganker 39

40 HD2P 2 teilige Zuganker 40

41 HD2P 2 teilige Zuganker Installationsebene Installationsebene 41

42 Weitere Zuganker MA Schwellenanker PAH Zuganker 42

43 Sparrenhalter H Sparrenhalter B Sparrenfußverbinder 43

44 Eissportstadion in Surrey, Kanada 44

45 Beispiel: ÜAZ in Dissenchen Holzschutz? Stützenfüße σ c,90 σ c,0 Binderauflager mit Kipphalterung 45

46 Beispiel: ÜAZ in Dissenchen Unterspannter Biegträger Anschluss Unterspannung Zugehöriger räumlicher Knoten aus Stahl 46

47 Beispiel: ÜAZ in Dissenchen R Md R Vd R d M Vd V d V d Holzbalkenanschluss an eine Stahlkonstruktion Holzstützenanschluss an einen Stahlträger Variante eines Verbandes 47

Anschluss - Holz EC5 Ingenieurbüro für Musterbauten Dipl.-Ing. Moritz Mustermann; Musterstraße 13; Musterstadt

Anschluss - Holz EC5 Ingenieurbüro für Musterbauten Dipl.-Ing. Moritz Mustermann; Musterstraße 13; Musterstadt Seite 1 Anschluss mit Balkenschuh Anschlusskraft Vd = 4,50 kn Anschlusskraft Hd = 0,00 kn Höhe Hauptträger = 26,0 cm Breite Hauptträger = 16,0 cm Höhe Nebenträger = 18,0 cm Breite Nebenträger = 8,0 cm

Mehr

Holzverbinder Preisliste 2007/08

Holzverbinder Preisliste 2007/08 Holzverbinder Preisliste 2007/08 Inhalt Holzverbinder Produkte Seite GH-Top OV / GH- OV- Vollgewinde 4 GH - Balkenschuhe / GH Sparrenpfettenanker Typ R/L 5 GH - Winkelverbinder 6 GH - Lochplatten / GH

Mehr

Holzbau 1. Grundlagen DIN 1052 (neu 2008) und Eurocode 5. Bearbeitet von Gerhard Werner, Karl-Heinz Zimmer, Karin Lißner

Holzbau 1. Grundlagen DIN 1052 (neu 2008) und Eurocode 5. Bearbeitet von Gerhard Werner, Karl-Heinz Zimmer, Karin Lißner Holzbau 1 Grundlagen DIN 1052 (neu 2008) und Eurocode 5 Bearbeitet von Gerhard Werner, Karl-Heinz Zimmer, Karin Lißner 4., neu bearb. Aufl. 2009. Taschenbuch. xx, 370 S. Paperback ISBN 978 3 540 95858

Mehr

PROFIKATALOG. C-DE-2015 Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien QUALITÄTSVERBINDER FÜR HOLZKONSTRUKTIONEN BEFESTIGUNGSTECHNIK

PROFIKATALOG. C-DE-2015 Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien QUALITÄTSVERBINDER FÜR HOLZKONSTRUKTIONEN BEFESTIGUNGSTECHNIK PROFIKATALOG QUALITÄTSVERBINDER FÜR HOLZKONSTRUKTIONEN BEFESTIGUNGSTECHNIK C-DE-2015 Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien www.strongtie.eu www.strongtie.de WIR DEFINIEREN SICHERHEIT IM HOLZBAU NEUE

Mehr

Stahl- und Verbund konstruktionen

Stahl- und Verbund konstruktionen im- Stahl- und Verbund konstruktionen Von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Rolf Kindmann Prüfingenieur für Baustatik und Dipl.-Ing. Manuel Krähwinkel Lehrstuhl für Stahl- und Verbundbau der Ruhr-Universität Bochum

Mehr

1 Einleitung. 1.1 Tragwerke aus Vollholz

1 Einleitung. 1.1 Tragwerke aus Vollholz 1 Einleitung 1.1 Tragwerke aus Vollholz Holz ist ein seit Jahrhunderten bewährter Baustoff. Es besitzt eine Reihe von günstigen Eigenschaften. Das Holz lässt sich u. a. leicht und mit einfachen Werkzeugen

Mehr

Winkelverbinder. KR 285 und KR 285 L. Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L sind aus 4 mm Stahl hergestellt und nachträglich rundumfeuerverzinkt.

Winkelverbinder. KR 285 und KR 285 L. Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L sind aus 4 mm Stahl hergestellt und nachträglich rundumfeuerverzinkt. Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L Winkelverbinder KR 285 und KR 285 L sind aus 4 mm Stahl hergestellt und nachträglich rundumfeuerverzinkt. Die hohe Belastbarkeit wird durch zwei außenliegende Kant-

Mehr

Wir berechnen die jeweils am Tag der Lieferung gültigen Preise, auch ohne vorherige Ankündigung einer Preisänderung.

Wir berechnen die jeweils am Tag der Lieferung gültigen Preise, auch ohne vorherige Ankündigung einer Preisänderung. Holzverbinder 2015 WICHTIGE HINWEISE Die Preise in diesem Katalog gelten, wenn nicht anders angegeben, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie sind durch die Marktlage bedingt freibleibend. Wir

Mehr

Stabdübel, Passbolzen Bolzen, Gewindestangen

Stabdübel, Passbolzen Bolzen, Gewindestangen DIN 1052 Stabdübel, Passbolzen Bolzen, Gewindestangen 2 Stabdübel- und Passbolzen (DIN 1052, 12.3) Stabdübel: Nicht profilierte zylindrische Stäbe An den Enden leicht angefast Passsitz garantiert gute

Mehr

Checkliste der wichtigsten statischen Angaben

Checkliste der wichtigsten statischen Angaben Checkliste der wichtigsten statischen Angaben für Holzhäuser in Holztafel-/Holzrahmenbauweise Stand: August 2016 Vorbemerkungen Diese Checkliste soll Betrieben dazu dienen, die ihnen vorliegenden Unterlagen

Mehr

Stützenfuß MGA A + B. Bohrvorrichtung Art.-Nr Ringnutbohrer HM Art.-Nr Eindrehstange Art.-Nr TYP A TYP B.

Stützenfuß MGA A + B. Bohrvorrichtung Art.-Nr Ringnutbohrer HM Art.-Nr Eindrehstange Art.-Nr TYP A TYP B. Stützenfuß MGA A + B Der MGA-Stützenfuß Typ A + B, bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-9.1-264, ist ein arbeitszeit- und kostensparendes Verbindungsmittel zur Druck- und Zugverankerung von Holzstützen im

Mehr

- - CodE 11 CodE 0 0 0 0 0 0 0 0 2.o C 1 10.0 C 2 off 3 3.0 4 2.0 5 off 6 1 8 20.0 9 60 C 7 4.0 10 80 C 1 38 C 12 8 k 13 on 14 30.0 15 10 16 - - CodE 11 CodE 0 0 0 0 0 0 0 0 2.o C 1 10.0 C 2

Mehr

WHB WIEHAG Balkenträger. Anschlüsse zwischen Haupt- und Nebenträger

WHB WIEHAG Balkenträger. Anschlüsse zwischen Haupt- und Nebenträger WIEHAG Timber Construction WHB WIEHAG Balkenträger Anschlüsse zwischen Haupt- und Nebenträger Patent für WHB-Anschlüsse Optimale Verbinder für Zimmerer! Als innovatives Holzbauunternehmen verfügt WIEHAG

Mehr

Balkenschuhe. Balkenschuh / -I Vollausnagelung R 1,d zum Bodenblech hin Balkenschuh / -I Vollausnagelung R 1,d zum Bodenblech weg

Balkenschuhe. Balkenschuh / -I Vollausnagelung R 1,d zum Bodenblech hin Balkenschuh / -I Vollausnagelung R 1,d zum Bodenblech weg Balkenschuhe Einbau und Maße. 05. 7 Ausnagelung. 05. 8-9 Einachsige Beanspruchung. 05. 10 Zweiachsige Beanspruchung. 05. 11-13 Anschlüsse an Beton, Mauerwerk und Stahl. 05. 14-16 Berechnungsbeispiel. 05.

Mehr

Bei diesen Hallen handelt es sich nicht um Hallen mit fixen Standardabmessungen, sondern um variierbare Systemhallen.

Bei diesen Hallen handelt es sich nicht um Hallen mit fixen Standardabmessungen, sondern um variierbare Systemhallen. Standardhallen -Tragwerke Variable Abmessungen! Bei diesen Hallen handelt es sich nicht um Hallen mit fixen Standardabmessungen, sondern um variierbare Systemhallen. Um die Konstruktion bei variablen Abmessungen

Mehr

Überbrückungsträger TITAN Alu-Schalungsträger TITAN 225 kraftvoll kombinieren mit Alu-Trägerkupplung TITAN. Geprüfte Typenstatik. Durchfahrtsöffnungen

Überbrückungsträger TITAN Alu-Schalungsträger TITAN 225 kraftvoll kombinieren mit Alu-Trägerkupplung TITAN. Geprüfte Typenstatik. Durchfahrtsöffnungen Durchfahrtsöffnungen Überbrückungen Überbrückungsträger TITAN Alu-Schalungsträger TITAN 225 kraftvoll kombinieren mit Alu-Trägerkupplung TITAN Geprüfte Typenstatik Sanierung und Umgestaltung eines denkmalgeschützten

Mehr

Stahlbau Grundlagen. Verbindungen im Stahlbau. Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka

Stahlbau Grundlagen. Verbindungen im Stahlbau. Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka Stahlbau Grundlagen Verbindungen im Stahlbau Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka Leitbauwerk Halle: Verbindung in einer Rahmenecke Verbindungen im Stahlbau Nieten (heute nicht mehr) Schrauben Bild: Georg Slickers

Mehr

Unterrichtsentwurf. für den 5. Unterrichtsbesuch im Fach Bautechnik

Unterrichtsentwurf. für den 5. Unterrichtsbesuch im Fach Bautechnik Studienseminar für Lehrämter an Schulen Gelsenkirchen Seminar für das Lehramt an Berufskollegs Lüttinghofallee 5 45895 Gelsenkirchen Unterrichtsentwurf für den 5. Unterrichtsbesuch im Fach Bautechnik Thema

Mehr

Nagelverbindungen. Geregelt in Abschnitt 12.5 der DIN 1052 Nagelform und Materialien geregelt in DIN EN

Nagelverbindungen. Geregelt in Abschnitt 12.5 der DIN 1052 Nagelform und Materialien geregelt in DIN EN DIN 1052 Nagelverbindungen 2 Nagelverbindungen Geregelt in Abschnitt 12.5 der DIN 1052 Nagelform und Materialien geregelt in DIN EN 10230-1 3 Nagelköpfe Flachkopf Großer Flachkopf Senkkopf Flacher Senkkopf

Mehr

Ingenieurholzbau I, WS 2005/06

Ingenieurholzbau I, WS 2005/06 Fachhochschule Augsburg Studiengang Bauingenieurwesen Name:... Ingenieurholzbau I, WS 2005/06 Prüfungstag: 03.02.2006 Arbeitszeit: 90 Minuten Hilfsmittel: Formelsammlung, Bemessungstabellen Aufgabe 1 (ca.

Mehr

haubold Jumbo -Wellennägel gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z

haubold Jumbo -Wellennägel gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z haubold Jumbo -Wellennägel gemäß allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung Z-9.1-608 haubold Jumbo -Wellennägel gemäß Z-9.1-608 Seite 1 von 6 Allgemeines: Die Herstellung eines schubsteifen Plattenstoßes

Mehr

BauBuche Buchen-Furnierschichtholz Verbindungsmittel und Anschlüsse

BauBuche Buchen-Furnierschichtholz Verbindungsmittel und Anschlüsse BauBuche Buchen-Furnierschichtholz Verbindungsmittel und Anschlüsse 05 BauBuche Verbindungsmittel und Anschlüsse Verbindungsmittel und Anschlüsse 05 09-16 - DE Blatt 1 / 12 Blatt INHALT 2 3 4 9 5.1 Einführung

Mehr

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften befestigungstechnik dumbo-as AnkersCHienen eigenschaften Sichere Verankerung von Lasten in Betonbauteilen Ausführung feuerverzinkt und Edelstahl A 4 Problemlose Entfernung des eingelegten PE-Streifens

Mehr

Parker Pneumatic - Aktuatoren

Parker Pneumatic - Aktuatoren - Aktuatoren C0D / C0P Kraftzylinder (Druckluftdosen) Katalog PDE2600TCDE - 2014 Vertrieb Frau Krauspe Tel.: 03525 680110 krauspe@haupt-hydraulik.de Frau Göhler Tel.: 03525 680111 goehler@haupt-hydraulik.de

Mehr

Verbindungsmittel auf Zug

Verbindungsmittel auf Zug DIN 1052 Verbindungsmittel auf Zug 2 Versagensarten bei Beanspruchung in Schaftrichtung Herausziehen des Verbindungsmittels aus dem Holzteil Durchziehen des Verbindungsmittelkopfes Abscheren des Verbindungsmittelkopfes

Mehr

Inhaltsverzeichnis VII

Inhaltsverzeichnis VII Hauptteil I: Grundlagen (K. Hebestreit)... 1 1 Hinweise zu den bautechnischen Unterlagen... 1 2 Einwirkungen... 3 3 Erforderliche Nachweise... 4 3.1 Grenzzustände der Tragfähigkeit... 4 3.2 Grenzzustände

Mehr

Das Omega- Verfahren nach DIN 4114

Das Omega- Verfahren nach DIN 4114 Das Omega- Verfahren nach DIN 4114 Dipl.- Ing. Björnstjerne Zindler, M.Sc. Letzte Revision: 9. Mai 20 Inhaltsverzeichnis 1 Das Omega- Verfahren im Allgemeinen 2 2 Das Omega- Verfahren im Besonderen 3 3

Mehr

Teil A Einführung in DIN 1052:2004-08 1

Teil A Einführung in DIN 1052:2004-08 1 I Vorwort Mit der neuen DIN 1052:2004-08 Entwurf, Bemessung und Berechnung von Holzbauwerken wird auch im Holzbau das semiprobabilistische Sicherheitskonzept der Bemessung nach Grenzzuständen unter Verwendung

Mehr

Grat-/Kehlsparren... Pult-/Satteldach... im zweiten Registerblatt werden alle notwendigen Eingaben zum verwendeten Verbindungsmittel vorgenommen.

Grat-/Kehlsparren... Pult-/Satteldach... im zweiten Registerblatt werden alle notwendigen Eingaben zum verwendeten Verbindungsmittel vorgenommen. Detailinformationen Allgemeines... Haupteingabefenster... Anschluss mit Seitenhölzern... mit Zangen...... mit Seitenblechen... Verbindungsmittel Anord. der Verbindungsmittel Schnittgrößeneingabe... Ausnutzungen...

Mehr

Stahlbau Grundlagen. Verbindungen im Stahlbau. Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka

Stahlbau Grundlagen. Verbindungen im Stahlbau. Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka Stahlbau Grundlagen Verbindungen im Stahlbau Prof. Dr.-Ing. Uwe E. Dorka Leitbauwerk Halle: Verbindung in einer Rahmenecke 2 Verbindungen im Stahlbau Nieten (heute nicht mehr) Schrauben Bild: Georg Slickers

Mehr

Holzbau. Teill Grundlagen 4., neubearbeitete und erweiterte Auflage 1991. Werner-Verlag. Begründet von Prof. Dipl.-Ing.

Holzbau. Teill Grundlagen 4., neubearbeitete und erweiterte Auflage 1991. Werner-Verlag. Begründet von Prof. Dipl.-Ing. Begründet von Prof. Dipl.-Ing. Gerhard Werner Neubearbeitet von Prof. Dr.-Ing. Günter Steck Holzbau Teill Grundlagen 4., neubearbeitete und erweiterte Auflage 1991 Werner-Verlag Inhaltsverzeichnis Teil

Mehr

haustüren KOLLEKTION haustüren KOLLEKTION haustüren aluminium haustüren

haustüren KOLLEKTION haustüren KOLLEKTION haustüren aluminium haustüren haustüren KOLLEKTION haustüren KOLLEKTION haustüren aluminium haustüren 8 TREND Aluminium-Haustüren Kollektion Die TREND (AT) Serie beinhaltet Modelle ohne Verglasungsrahmen und Ausführungen ohne Verglasung.

Mehr

LB Schacht L90 D-2012 Multifunktionales Leichtbau-Schachtsystem G 163

LB Schacht L90 D-2012 Multifunktionales Leichtbau-Schachtsystem G 163 Multifunktionales Leichtbau-Schachtsyste 163 Raab ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 Projektbearbeitung Raab bgasanlagen D-2012 ngebot Beessung nach EN 13384 Bestellung usschreibung Datu: Nae Fira

Mehr

prof. dr.-ing. h a r t m u t e r n e r Verwendung von Würth ASSY 3.0 Kombi Holzschrauben als Transportanker

prof. dr.-ing. h a r t m u t e r n e r Verwendung von Würth ASSY 3.0 Kombi Holzschrauben als Transportanker Prof. Dr.-Ing. Hartmut Werner,, Adolf Würth GmbH & Co.KG Postfach D-74650 Künzelsau Datum: 15.01.2011 Gutachtliche Stellungnahme Verwendung von Würth ASSY 3.0 Kombi Holzschrauben als Transportanker 1 Allgemeines

Mehr

Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger

Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger Innovative Holzverbindungssysteme für höchste Ansprüche. Statik-Handbuch Pfostenträger Willkommen in der Pitzl-Welt Das ist Pitzl Als Anbieter von innovativen Holzverbindungssystemen für höchste Ansprüche

Mehr

Flachdachsystem Windsafe

Flachdachsystem Windsafe Flachdachsystem Windsafe Auflastenoptimierte Baukastensysteme INHALT SEITE 1 Allgemeine Hinweise 2 2 Planung 2 3 Artikelübersicht 3 4 Stützenmontage 6 5 Explosionszeichnung 7 6 Toleranzen 8 1 / 8 1 Allgemeine

Mehr

Befestigungstechnik HOLZBAU & DACH

Befestigungstechnik HOLZBAU & DACH 2015 / 2016 Befestigungstechnik HOLZBAU & DACH w w w. e u r o f e r. d e Inhalt Holzverbinder... 2 Kamm- und Sparrennägel... 41 Drahtstifte... 42 Niettechnik... 44 Nagler... 47 Dichtungssyteme... 49 Absturzsicherungen...

Mehr

Unter- und Säulengestelle. ähnlich DIN / DIN EN

Unter- und Säulengestelle. ähnlich DIN / DIN EN Unter- und Säulengestelle ähnlich DIN 14461-1 / DIN EN 671-1 www.stein-brandschutz.de Unter- und Säulengestelle Allgemeine Hinweise Untergestelle werden zur wandunabhängigen Aufstellung von Wandhydranten-

Mehr

Anlage 7.4/1 (neu) zur Richtlinie über Flächen für die Feuerwehr. Bei der Anwendung der technischen Regel ist Folgendes zu beachten:

Anlage 7.4/1 (neu) zur Richtlinie über Flächen für die Feuerwehr. Bei der Anwendung der technischen Regel ist Folgendes zu beachten: Die in dieser Anlage zur Liste der Technischen Baubestimmungen vorgenommenen Änderungen, Ergänzungen oder Ausnahmen gehören zum Inhalt der nachfolgend abgedruckten, als Technische Baubestimmung eingeführten

Mehr

60) Wände für den Holztafelbau (K 2 60 / REI 60. Brandschutz. Knauf Holzbau in Gebäudeklasse 4

60) Wände für den Holztafelbau (K 2 60 / REI 60. Brandschutz. Knauf Holzbau in Gebäudeklasse 4 Wände für den Holztafelbau (K 2 ) Kapselkriterium K 2 / REI Max. zulässige Wandhöhe (Wände mit aussteifender Wirkung) m 3,00 Bemessung gem. DIN EN 1995-1-1 in Verbindung mit DIN EN 1995-1-1/NA unter Berücksichtigung

Mehr

Aufbau - und Verwendungsanleitung. Ausgabe Januar 2013

Aufbau - und Verwendungsanleitung. Ausgabe Januar 2013 Aufbau - und Verwendungsanleitung Bauzaun Ausgabe Januar 2013 Anwendung: Der MBauzaun wird als Absperrzaun an Baustellen oder Veranstaltungsorten eingesetzt. Er wird ebenso universell als mobile Einzäunung

Mehr

Handlauf Variante 1 Handlauf Variante 2

Handlauf Variante 1 Handlauf Variante 2 Handlauf Variante 1 Handlauf Variante 2 - zweiteiliger Querschnitt - Deckbohle mit Satteldachprofil 15 5 - zweiteiliger Querschnitt - Pultdachform 15 5 2 2 2 2 Deckbohle mit Tropfnase 2 5 5 6 5 15 1 2

Mehr

Häuser in Holzbauweise

Häuser in Holzbauweise Foto: Steinbrecher Doz. Dr.-Ing. D. Steinbrecher 1 Drehhaus in Heuchelheim Quelle: Bauen mit Holz 1/2010 Foto: Dr. Kretzschmar Doz. Dr.-Ing. D. Steinbrecher 2 Tjibaou Culturel Centre in Noumea, Neu Kaledonien

Mehr

Statikbuch Charakteristische Werte Pitzl HVP Verbinder

Statikbuch Charakteristische Werte Pitzl HVP Verbinder kompetent und leistungsstark Statikbuch Charakteristische Werte Pitzl HVP Verbinder einfach schnel l sichtbar oder ver deckt 1. Allgemeines Pitzl HVP Verbinder sind zweiteilige Verbinder für verdeckte

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren; nachfolgend sehen Sie ein Musterangebot, um Ihnen einen Überblick über den Inhalt der Langtexte zu geben.

Sehr geehrte Damen und Herren; nachfolgend sehen Sie ein Musterangebot, um Ihnen einen Überblick über den Inhalt der Langtexte zu geben. Sehr geehrte Damen und Herren; nachfolgend sehen Sie ein Musterangebot, um Ihnen einen Überblick über den Inhalt der Langtexte zu geben. Die in diesem Angebot verwendeten Leistungen und Artikel finden

Mehr

Deflektorhaube strömungsoptimiert DFH-E-Eco

Deflektorhaube strömungsoptimiert DFH-E-Eco PRODUKTBESCHREIBUNG Die Deflektorhaube ist die gebräuchlichste Dachhaube zur Fortführung verbrauchter Luft im Dachbereich. Der Luftaustritt erfolgt senkrecht nach oben mit großer Wurfweite. Dadurch wird

Mehr

Zimmermannsmäßige Verbindungen

Zimmermannsmäßige Verbindungen DIN 1052 Zimmermannsmäßige Verbindungen Grundlagen 2 Grundlagen Geregelt im Abschnitt 15 der DIN 1052 Zimmermannsmäßige Verbindungen für Bauteile aus Holz Versätze Zapfenverbindungen Holznagelverbindungen

Mehr

Kassette. horizontal verlegt. Distanzkonstruktion. Kassette. a < 732 mm Abstand der Distanzkonstruktion

Kassette. horizontal verlegt. Distanzkonstruktion. Kassette. a < 732 mm Abstand der Distanzkonstruktion horizontal verlegt Distanzkonstruktion Distanzkonstruktion (Z-Profile/Hutprofile) in Längsrichtung unverschieblich gehalten Außenschale horizontal verlegt Trapezprofile / Wellprofile a < 732 mm Abstand

Mehr

Aluminium und Edelstahl. Lager- Lieferprogramm rogramm

Aluminium und Edelstahl. Lager- Lieferprogramm rogramm Aluminium und Edelstahl Lager- Lieferprogramm rogramm 1 Leichtmetall-Bleche aus EN AW-1050 A H14 / 24 (AL 99,5 F/G11) nach EN 485-1/-2/-4, 573-3 Dicke 1000 x 2000 1250 x 2500 1500 x 3000 1500 x 4000 0,50

Mehr

Brücken. Die Postbridge, eine so genannte "Clapperbridge" im Nationalpark Dartmoor/England (Heiner Gutsch) 25.11.2008 Brücken Berthold Wulf

Brücken. Die Postbridge, eine so genannte Clapperbridge im Nationalpark Dartmoor/England (Heiner Gutsch) 25.11.2008 Brücken Berthold Wulf Brücken Die Postbridge, eine so genannte "Clapperbridge" im Nationalpark Dartmoor/England (Heiner Gutsch) 1 Brücken Die Rialtobrücke in Venedig (pixelquelle.de) 2 Ziele Die Kinder sollen - Grundformen

Mehr

Holzskelettbauweise. Fachgebiet Holzbau Doz. Dr.-Ing. Steinbrecher 1

Holzskelettbauweise. Fachgebiet Holzbau Doz. Dr.-Ing. Steinbrecher 1 Holzskelettbauweise Fachgebiet Holzbau Doz. Dr.-Ing. Steinbrecher 1 Holzskelettbauweise Tragstruktur Raumbildende Elemente Primärkonstruktion: 1. Stütze 1. Boden/Decke 2. Zange/Unterzug/Träger 2. Wände

Mehr

Deckendrallauslass DO-SR-F

Deckendrallauslass DO-SR-F Deckendrallauslass DOSRF Ferdinand Schad KG Steigstraße 2527 D78600 Kolbingen Telefon 0 74 63 980 0 Telefax 0 74 63 980 200 info@schako.de www.schako.de Deckendrallauslass Typ DOSRF Inhalt Beschreibung...3

Mehr

Dr.-Ing. H. Schopbach 1

Dr.-Ing. H. Schopbach 1 Dr.-Ing. H. Schopbach 1 Dr.-Ing. H. Schopbach 2 DIN 1052:1988-04 Teil 1 (34 Seiten) Teil 2 (27 Seiten) Teil 3 (6 Seiten) 67 Seiten A1 Papiere von 1996 Dr.-Ing. H. Schopbach 3 DIN 1052:2004-08 (235 Seiten)

Mehr

PLAFOND B. Anschlussverkleidung. lindab we simplify construction

PLAFOND B. Anschlussverkleidung. lindab we simplify construction PLAFOND B 10.2013 Lindab GmbH. Jede Form der Vervielfältigung ohne schriftliche Genehmigung ist untersagt. ist eingetragenens Warenzeichender Lindab AB. Lindab Produkte, Systeme und Warenbezeichnungen

Mehr

Dach- und Holzbau. Beim Handwerk zuhause.

Dach- und Holzbau. Beim Handwerk zuhause. bau. Beim Handwerk zuhause. Herausgeber Gerhard Sprügel GmbH Karl-Schwarz-Straße 19 D - 74653 Stachenhausen Germany Gerhard Sprügel GmbH Stachenhausen, November 2011 Haftungsausschluss Alle Angaben erfolgen

Mehr

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel!

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel! Abschalelement sicura710 Anwendung: Bodenplatte Trigoform Abschalelement sicura710 einbaufertig, selbststehend, mit Schlitz und Klemmbügel geeignet zur Aufnahme eines CEMflex VB 150 Verbundbleches, mit

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Zerspanungswerkzeuge in einer Spitzenqualität und mit hohen Standzeiten

Inhaltsverzeichnis. Zerspanungswerkzeuge in einer Spitzenqualität und mit hohen Standzeiten Inhaltsverzeichnis Zerspanungswerkzeuge in einer Spitzenqualität und mit hohen Standzeiten DIN 352 HSS - Handgewindebohrer-Sätze / einzeln metrisch 58 DIN 2181 HSS - Handgewindebohrer-Sätze / einzeln,

Mehr

der neue repräsentant ihres Hauses: octapole Das variable Display-System für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation

der neue repräsentant ihres Hauses: octapole Das variable Display-System für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation der neue repräsentant ihres Hauses: octapole Das variable Display-System für eine erfolgreiche Unternehmenskommunikation messebausysteme inneneinrichtungssysteme präsentationssysteme reinraumsysteme software

Mehr

Schall- und Wärmeschutz im Metallleichtbau. Dr.-Ing. Ralf Podleschny IFBS Industrieverband für Bausysteme im Metallleichtbau e. V.

Schall- und Wärmeschutz im Metallleichtbau. Dr.-Ing. Ralf Podleschny IFBS Industrieverband für Bausysteme im Metallleichtbau e. V. Schall- und Wärmeschutz im Metallleichtbau Dr.-Ing. Ralf Podleschny IFBS Industrieverband für Bausysteme im Metallleichtbau e. V. 1 Inhalt Schallschutz Wärmeschutz Konstruktive Details 2 Schallschutz Grundlagen

Mehr

für automatische Bestückung

für automatische Bestückung Leiterplattenmagazine Serie 0 / 700 für automatische Bestückung 1 Noppen zum Stapeln der Magazine 2 Transportsicherung 3 Fortlaufende Nuerierung an den Leiterplattenführungen erleichtern das Einlegen 4

Mehr

Hallen für Industrie, Gewerbe und Freizeit

Hallen für Industrie, Gewerbe und Freizeit LIGNA Hallenstrukturen aus Holz Hallen für Industrie, Gewerbe und Freizeit Holztragwerke mit System 2 Das Unternehmen... LIGNA systems, Ihr Spezialist für Hallen aus Holz in Industrie und Gewerbe Unsere

Mehr

Konstruktion von Anschlüssen im Hallenbau. holzbau handbuch Reihe 1 Teil 7 Folge 2

Konstruktion von Anschlüssen im Hallenbau. holzbau handbuch Reihe 1 Teil 7 Folge 2 Konstruktion von Anschlüssen im Hallenbau holzbau handbuch Reihe 1 Teil 7 Folge 2 Inhaltsverzeichnis hh R2 T12 F03 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 3 2 Hinweise zum Konstruieren 3 3 Übersicht über die behandelten

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN VA- Bleche (Oberfläche III C) (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN VA- Bleche (Oberfläche III C) (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Außenlufthaube (ALH) ist eine spezielle Form von Dachhauben, die ausschließlich für die Außenluft ansaugung vorgesehen ist. Der Einsatz der Dachhaube erfolgt vorwiegend für die Ansaugung

Mehr

SBS Katalog 2010. Schweißbolzen-Systeme

SBS Katalog 2010. Schweißbolzen-Systeme SBS Katalog 2010 Schweißbolzen-Systeme Willkoen beim Kundenservice Servicetelefon: 0 23 73 / 89-1166 Telefax für Anfragen: 0 23 73 / 89-12 38 Telefax für Aufträge: 0 23 73 / 89-12 38 E-Mail: info@obo-be.de

Mehr

PRÄSENTATION DER DIPLOMARBEIT

PRÄSENTATION DER DIPLOMARBEIT PRÄSENTATION DER DIPLOMARBEIT Untersuchung einer unterspannten Hallendachkonstruktion aus gekrümmt hergestellten Brettsperrholz-Platten bearbeitet von Thomas GHAHREMANIAN Institut für Stahlbau, Holzbau

Mehr

Arbeitsplan, Grobplanung Grundstufe Bau, Schuljahr 2007/08, 1. Halbjahr. Arbeitsplan, Grobplanung Grundstufe Bau, Schuljahr 2007/08, 2.

Arbeitsplan, Grobplanung Grundstufe Bau, Schuljahr 2007/08, 1. Halbjahr. Arbeitsplan, Grobplanung Grundstufe Bau, Schuljahr 2007/08, 2. Arbeitsplan, Grobplanung Grundstufe Bau, Schuljahr 2007/08, 1. Halbjahr KW 34 3 36 37 38 39 40 41 42 43 44 4 46 47 48 49 0 1 2 1 2 3 4 Kol. Std. 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 8 4 8 8 8 LF 1 1 1 1 1 1 1

Mehr

Übersicht Ausschreibungstexte Deutschland

Übersicht Ausschreibungstexte Deutschland Um schnell und sicher zu den gewünschten Ausschreibungstexten zu gelangen, bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Auswahl nach Anwendungsbereich (empfohlen) (z.b. Brandschutz, Rauchschutz, Pfosten-/Riegel-Konstruktion,

Mehr

Position Text Menge ME Preis Betrag

Position Text Menge ME Preis Betrag NPK Bau Projekt: TO - PRD_Toren Seite 1 384D/10 Tore (V'15) 000 Bedingungen Reservepositionen: Positionen, die nicht dem Originaltext NPK entsprechen, dürfen nur in den dafür vorgesehenen Reservefenstern

Mehr

Abschätzung zweckmäßiger Abmessungen

Abschätzung zweckmäßiger Abmessungen Abschätzung zweckmäßiger Abmessungen 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Biegeträger g Stahlbetonträger Stahlträger Leimholzträger 13 Fachwerkträger An einem Pfostenfachwerk als Einfeldsystem der Länge l mit der

Mehr

WHT ZUGANKER ZUR VERANKERUNG VON HOLZSTRUKTUREN. Leichte Bodenmontage durch mittig positioniertes Befestigungsloch. Aufnahme von hohen Zugkräften

WHT ZUGANKER ZUR VERANKERUNG VON HOLZSTRUKTUREN. Leichte Bodenmontage durch mittig positioniertes Befestigungsloch. Aufnahme von hohen Zugkräften WHT ZUGANKER ZUR VERANKERUNG VON HOLZSTRUKTUREN Inklusive statischer Werte des WKR285 Leichte Bodenmontage durch mittig positioniertes Befestigungsloch Einsatz mit und ohne Beilagscheiben Nagelabstände

Mehr

Produktdaten S. 1 4 Typenstatische Berechnung S mm. 290 mm

Produktdaten S. 1 4 Typenstatische Berechnung S mm. 290 mm Produktdaten S. 1 4 Typenstatische Berechnung S. 5 18 2 170 mm 210 mm Produziert wird dieses Produkt aus feuerverzinkten Stahlblech mit einer Stärke von 2,0 mm.für die Verarbeitung unserer Holzverbinder

Mehr

Brücken. Die Postbridge, eine so genannte "Clapperbridge" im Nationalpark Dartmoor/England (Heiner Gutsch) 14.03.2008 Brücken Berthold Wulf

Brücken. Die Postbridge, eine so genannte Clapperbridge im Nationalpark Dartmoor/England (Heiner Gutsch) 14.03.2008 Brücken Berthold Wulf Brücken Die Postbridge, eine so genannte "Clapperbridge" im Nationalpark Dartmoor/England (Heiner Gutsch) 1 Brücken Die Rialtobrücke in Venedig (pixelquelle.de) 2 Ziele Die Kinder sollen - Grundformen

Mehr

Seite 1. Position Leistungsbeschreibung Menge Einh. E-Preis G-Preis

Seite 1. Position Leistungsbeschreibung Menge Einh. E-Preis G-Preis 09.04.2010 Seite 1 01 Geschweisste Stahlträger- Draheim Träger BESONDERE HINWEISE ZU DEN STAHLTRÄGERKONSTRUKTIONEN als zusätzliche Vorbemerkungen Der Stahlbaufachbetrieb für die Herstellung der nachfolgend

Mehr

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036

Rohrleuchte mit LED Reihe 6036 > Äußerst robustes Leuchtendesign für harsche Umgebungsbedingungen > Sehr leichte und vibrationsfeste LED-Leuchte > Extrem lange Lebensdauer durch Einsatz von LEDs > Hochleistungs-LEDs im innovativen Design

Mehr

Biegesteifer Stirnplattenanschluß

Biegesteifer Stirnplattenanschluß Programmvertriebsgesellschaft mbh Lange Wender 1 34246 Vellmar BTS STATIK-Beschreibung- Bauteil: 46O -Biegesteifer Anschluß Seite 1 46O Biegesteifer Stirnplattenanschluß System: Biegesteifer Stirnplattenanschluß,

Mehr

Fundamenterder. Überspannungsschutz Blitzschutz / Erdung Arbeitsschutz

Fundamenterder. Überspannungsschutz Blitzschutz / Erdung Arbeitsschutz Überspannungsschutz Blitzschutz / Erdung Arbeitsschutz Fundamenterder DEHN + SÖHNE GmbH + Co.KG. Hans-Dehn-Str. 1 Postfach 1640 92306 Neumarkt Germany Tel. +49 9181 906-0 Fax +49 9181 906-100 www.dehn.de

Mehr

Beuth Hochschule für Technik Berlin

Beuth Hochschule für Technik Berlin Seite 1 nehmen die Lasten des Bauwerks auf und leiten sie in den Baugrund weiter. Die Bemessung und Konstruktion der wird sowohl von den Gebäudelasten als auch von den Eigenschaften des Baugrunds bestimmt.

Mehr

Holzverbinder Moderne Verbindungselemente Katalog 218

Holzverbinder Moderne Verbindungselemente Katalog 218 Holzverbinder Moderne Verbindungselemente Katalog 218 Eisen- und Plastverarbeitung Holzverbinder Moderne Verbindungselemente Katalog 218 Ab Seite 11 EN 14545:2008 0769-CPD-5034 Ab Seite 14 Ab Seite 8 Ab

Mehr

Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e n e u e s K o n t o B o n u s c o d e c h a p t e r

Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e n e u e s K o n t o B o n u s c o d e c h a p t e r Chapter 1 : þÿ b e t a t h o m e n e u e s K o n t o B o n u s c o d e c h a p t e r þÿ 2 9 A u g 2 0 1 2 i n t o y o u r s m a r t p h o n e t o a v o i d e x p e n s i v e d a t a c h a r g e s a t h

Mehr

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft.

#$%%&$' Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und IP 67 nach DIN EN 60529 : 2000 09 (VDE 0470 1) geprüft. IP 6X IP X6 IP X7 Der Prüfling wurde zum Nachweis der Gehäuseschutzgrade IP 66 und

Mehr

ROTE LISTE. Eisenwaren. Preise sind Nettopreise ohne MwSt., Preisänderungen und Druckfehler vorbehalten

ROTE LISTE. Eisenwaren. Preise sind Nettopreise ohne MwSt., Preisänderungen und Druckfehler vorbehalten ROTE LISTE Eisenwaren 1 Inhaltsverzeichnis Verbindungsmittel Anker & Dübel aus Stahl und Kunststoff fu1 Seite 42 Balkenträger Typ 2-reihig BMF Seite 58 Balkenträger Typ 4-reihig Alu BMF Seite 58 Balkenträger

Mehr

Aufgaben zur Festigkeit

Aufgaben zur Festigkeit Aufgaben zur estigkeit : Maimale Länge eines Drahtes l Wie lang darf ein Stahldraht mit R m =40 N/mm maimal sein, damit er nicht abreißt? Dichte von Stahl ρ=7850 kg/m 3 Lösung: = G A R m G = A l g l= G

Mehr

Fertigteilschächte. Kabelaufbauschacht für Eisenbahnverkehr Übersicht Kabelaufbauschacht Größe III

Fertigteilschächte. Kabelaufbauschacht für Eisenbahnverkehr Übersicht Kabelaufbauschacht Größe III .0.0.0.0.0.06.07.08.09.0......6.7.8.9.0. Kabelaufbauschacht für Eisenbahnverkehr Übersicht.............................. 0 Kabelaufbauschacht Größe II.........................................................

Mehr

Plank & Christian Bau- und Lüftungsspenglerei Ges.m.b.H.

Plank & Christian Bau- und Lüftungsspenglerei Ges.m.b.H. Plank & Christian Bau- und Lüftungsspenglerei Ges.m.b.H. 2542 Kottingbrunn, Hügelgasse 5 Tel.: 02252 / 753 25, Fax 747 03 Mobil: 0664 / 100 77 83 E-Mail: office@plank-christian.at UID-NR: ATU17486904 Preisliste

Mehr

Spezifikation Nr.: 736 - ALU (Seite 1 von 2)

Spezifikation Nr.: 736 - ALU (Seite 1 von 2) Spezifikation Nr.: 736 - ALU (Seite 1 von 2) Werkstoff: Leichtmetall GK-ALSI 12 Toleranzen lt. DIN 2642 Ausführungsart: PN 10, lt. DIN 2642, blank B2: lt. DIN 2642 ausser bei den metrischen Abmessungen

Mehr

Lightbook. Ing. Wiesner KG Carinagasse 18/6 A-6800 Feldkirch Tel

Lightbook. Ing. Wiesner KG Carinagasse 18/6 A-6800 Feldkirch Tel Lightbook Ing. Wiesner KG Carinagasse 18/6 A-6800 Feldkirch Tel. +43 664 250 78 97 office@bg-light.at www.bg-light.at Inhaltsverzeichnis Wir über uns GOLF 2 Tube Buran TUBESTONE TAIFUN QUADRO MONSUN TUBULAR

Mehr

Wandheizung-Trockenbau. ALU Heizplatte TA

Wandheizung-Trockenbau. ALU Heizplatte TA Wandheizung-Trockenbau ALU Heizplatte TA Freudenstein GmbH Tel. 08024 / 999 101 Fax 08024 / 999 102 Tölzer Str. 14 Info@perihel.de www.perihel.de 1 Wandheizung Trockenbau ALU-Heizplatte TA Trockenbau-ALU-Heizplatte

Mehr

GERÜST GERÜSTBÖCKE STÜTZEN BAUABSPERRUNG SCHALUNG BAUSTELLENEINRICHTUNG TRANSPORT SPEZIALARTIKEL SPEZIALKATALOG DACHDECKER

GERÜST GERÜSTBÖCKE STÜTZEN BAUABSPERRUNG SCHALUNG BAUSTELLENEINRICHTUNG TRANSPORT SPEZIALARTIKEL SPEZIALKATALOG DACHDECKER GERÜST GERÜSTBÖCKE STÜTZEN BAUABSPERRUNG SCHALUNG BAUSTELLENEINRICHTUNG TRANSPORT SPEZIALARTIKEL SPEZIALKATALOG DACHDECKER DACHFANGGELÄNDER Zertifiziert nach EN 13374 Klasse C und daher einsetzbar bis

Mehr

Chapter 1 : þÿ B o n u s c o d e b e t a t h o m e o h n e E i n z a h l u n g c h a p t e r

Chapter 1 : þÿ B o n u s c o d e b e t a t h o m e o h n e E i n z a h l u n g c h a p t e r Chapter 1 : þÿ B o n u s c o d e b e t a t h o m e o h n e E i n z a h l u n g c h a p t e r þÿ a t t e n t i o n.. h a t b r i c h t e r a n i h r e m s i e g a u f k o m m e n i m a u s d e m k r e i

Mehr

ООО"МАШКОМПЛЕКТ" Перейти на сайт

ОООМАШКОМПЛЕКТ Перейти на сайт !23'454'24 #&24326456I4.%&! ;:5B2444634!" "# "" $ % "+CD#E#/ 6%FEEG+6C 6/%2432642645/7%%8."&% +' 9 ++/8-*/ /%.+' / = +./#6%+>''8!///''?%&. 6/&%@ ///'8'?%/A = 6/%6"! ///'/%''-%/A = "#%! - 34$$21%B1%'5-34$:$1

Mehr

HumanTec-Paneel-System

HumanTec-Paneel-System Luftschalldämmung durch Kapselung mit -Paneel-System Ein durchdachtes System für effektive Schalldämmung Das -Paneele-System Mit dem schalldämmenden Paneelsystem von kann bei der Planung und Ausführung

Mehr

Dehnfugensysteme für Tunnels / Straßentröge / Grünbrücken / Kai- und Hochwasserschutzanlagen

Dehnfugensysteme für Tunnels / Straßentröge / Grünbrücken / Kai- und Hochwasserschutzanlagen Normengerechte Abschalsysteme 0 18 18 1 / 3 10:1 10:1 Detail TRiGOFORM nsystem Typ 660 B und 600 W 3 EÜ neinlage d=0mm ~ 10 TRiGOFORM / Pressfuge Typ 660 B nband z.b. FMS 00 HS mit Injektionsschläuchen

Mehr

Gartenlaube Aufbauanleitung

Gartenlaube Aufbauanleitung Gartenlaube Aufbauanleitung WoodLine Gewerbestrasse 1 21 Staufen woodline@woodline.fr www.woodline.de Tél: 0 / 1 Fax: 00 1 1 GARTENLAUBE CAMILLE Der Bausatz der Gartenlaube Camille besteht aus: Pfosten

Mehr

Trockenbauplatten und Zubehör

Trockenbauplatten und Zubehör Gipskartonplatten Bau- und Feuerschutzplatten, Massivbauplatten, Spezialplatten, Funktionsplatten 12-15 16-20 21-25 Spezialplatten aus Gipskarton Lochplatten und Zubehör Akustikplatten 26-27 28-32 33 Formteile

Mehr

Chapter 1 : þÿ w w w b e t a t h o m e C a s i n o c h a p t e r

Chapter 1 : þÿ w w w b e t a t h o m e C a s i n o c h a p t e r Chapter 1 : þÿ w w w b e t a t h o m e C a s i n o c h a p t e r þÿ 2 5. A p r. 2 0 1 6 N u r n o c h v i e r M a n n s c h a f t e n s i n d i m R e n n e n u m d e n b e g e h r t e n C h a m p i o n

Mehr

Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme. Die neue HVP-Verbinder Serie Traglasten bis ca. 600 kn

Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme. Die neue HVP-Verbinder Serie Traglasten bis ca. 600 kn Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme Die neue HVP-Verbinder Serie Traglasten bis ca. 600 kn Verbinder www.pitzl.de - Der führende Komplettanbieter für Holzverbindungssysteme Neue HVP-Verbinder

Mehr

Temporäre Eisschnelllaufhalle für Olympia 2018

Temporäre Eisschnelllaufhalle für Olympia 2018 Technische Univerrsität München Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2012 2.Platz Entwurf: (München) Technische Univerrsität München 2018 2019 2050-? NICHT DEMONTAGE, FALLS MEHR GEBRAUCHT HOCHSCHULSPORTANLAGE

Mehr

Schraubenverbindungen

Schraubenverbindungen DIN 1052 Schraubenverbindungen 2 Holzschraubenverbindungen Geregelt in Abschnitt 12.6 der DIN 1052 Geregelt sind Schrauben mit Gewinde nach DIN 7998 mit 4 mm oder mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung

Mehr

Produktdatenblatt. Rigips Duo Tech RF. Technische Daten

Produktdatenblatt. Rigips Duo Tech RF. Technische Daten Original Rigipsplatten gibt es in Österreich seit über 60 Jahren. Rigips Bauplatten bestehen aus einem Gipskern, der mit Karton ummantelt ist. Rigips Duo Tech Performance Platten werden aus 2 x 12,5 mm

Mehr