Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download ""

Transkript

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46

47

48

49

50

51

52

53

54

55 AURELIS HISTORIE Ein eigenständiges Unternehmen mit Perspektive seit 2014 Verkauf der HOCHTIEF-Anteile Anfang März Übernahme der Mehrheitsanteile durch ein Investorenkonsortium unter Führung von Fonds. Diese Fonds werden von Unternehmen gemanagt, die mit Grove International Partners LLP verbunden sind Ein Konsortium aus HOCHTIEF Solutions AG (damals HOCHTIEF Projektentwicklung GmbH) und Redwood Grove International L.P. übernimmt zu je 50 % die Aurelis-Anteile Die WestLB scheidet als Gesellschafter aus. Die Deutsche Bahn übernimmt vorübergehend 100 % der Aurelis-Anteile und beabsichtigt, diese zu veräußern Aurelis erwirbt ein Portfolio von 30,4 Mio. m² ehemals bahngenutzter Flächen mit dem Ziel sie zu vermieten oder zu entwickeln und anschließend zu verkaufen. Ein Konsortium um die WestLB übernimmt 51 % der Geschäftsanteile von aurelis, 49 % verbleiben bei der Deutschen Bahn. Wir entwickeln Potenziale.

56 AURELIS DIE ORGANISATION Vernetzt vor Ort Wir verbinden überregionale Immobilienexpertise mit individueller Kundenbetreuung, lokaler Marktkenntnis und einem ausgedehnten Netzwerk Präsenz an den großen Projektstandorten: In den Regionalbüros in Hamburg (Nord), Duisburg (West), Eschborn bei Frankfurt (Mitte) und München (Süd) stehen wir in kontinuierlichem Austausch mit unseren Projektpartnern In allen Regionen sind Expertenteams für Investment, Bestandsoptimierung, Projektentwicklung, Vermietung und Verkauf vertreten Wir entwickeln Potenziale.

57 AURELIS DAS HANDLUNGSFELD Wertschöpfung auf ganzer Linie Im Asset Management betreuen und optimieren wir unseren Immobilienbestand und vermieten Flächen und Objekte an gewerbliche Nutzer Im Bereich Land- und Hochbauentwicklung verfügen wir über unbebaute oder ungenutzte Flächen und entwickeln sie zu Bauland. Bei gesicherter Nachfrage vollenden wir den Wertschöpfungsprozess und realisieren eigene Hochbauprojekte Düsseldorf, Le Quartier Central Für den Ankauf suchen wir Objekte in Wachstumsregionen, die durch aktives Asset Management beständige Mieterlöse versprechen oder Flächen, die Wertsteigerungspotenzial durch Landentwicklung und Hochbau bieten Mainz, Quartier M1/StageBox Wir entwickeln Potenziale.

58 AURELIS DIE FLEXIBILITÄT Handlungsoptionen je nach Markt und Produkt Asset Management Landentwicklung Hochbauentwicklung PRO- DUKT - Gewerbeparks - Lager/Logistik - Leichte Produktion - Freiflächen - Transformationsimmobilen - Innerstädtische Areale in Wachstumsregionen (bei hohem Bedarf an Flächen, v. a. im Bereich Wohnen + Gewerbe) -Objekte aus den Segmenten Light Industrial, Büro/Verwaltung, Aus- und Weiterbildung, Retail (i. S. v. Verkaufsflächen) LEI- STUNG - Aufwertung durch Revitalisierung o. Neubau in Koop. mit den Mietern - Vermietung u. operative Bewirtschaftung - Freiflächenvermietung - Entwicklung von markt- und standortorientierten Konzepten mit Kommunen - Entwicklung der Brache zu erschlossenem Bauland -Entwicklung von zukunftsund bedarfsorientierten, drittverwendungsfähigen Gebäudekonzepten in Abstimmung mit den Mietern USP - Flexibilität -Umsetzungsgeschwindigkeit - Individualität - Aktive Betreuung - Markt-, Immobilien- u. Prozess-Know-how - Expertise bei Neupositionierung von Brachen u. Objekten - Zugang zu Politik u. Verwaltung - Track Record in diversen deutschen Metropolen -Baureife, innenstadtnahe Grundstücke sind vorhanden -Kontakt zu Behörden besteht bereits (Baugenehmigung!) - Termin- und Kostentreue - Logische Fortsetzung der Wertschöpfung Wir entwickeln Potenziale.

59 AURELIS DAS HOCHBAUENTWICKLUNGSPORTFOLIO Wertschöpfung auf ganzer Linie Nürnberg, Techn. Hochschule Georg Simon Ohm Bundesweit, mechanisierte Zustellbasen Köln, FHöV Böblingen, Gate41 Wir entwickeln Potenziale. 59

60 WAS WIR FÜR SIE TUN KÖNNEN Im Dialog mit unseren Mietern realisieren wir das betriebswirtschaftliche, strategische und immobilienwirtschaftliche Potenzial einer Immobilie Wir betreuen unsere Mieter individuell, flexibel und reaktionsschnell Wir machen aus Brachflächen baureife, erschlossene Grundstücke mit Planungsrecht Bei gesicherter Nachfrage erweitern wir den Wertschöpfungsprozess durch Hochbauprojekte Wertschöpfung Unternehmen bieten wir als Eigentümer und aktiver Asset Manager an, ihre Immobilie zukunftsfähig zu gestalten Wir kaufen Gewerbeobjekte und Flächen mit Wertschöpfungspotenzial in Metropolregionen Wir entwickeln Potenziale.

61

62

Unsere Vision: Immobilien sind nachhaltige Werte. Sie schaffen Lebensräume für Menschen und setzen positive Zeichen.

Unsere Vision: Immobilien sind nachhaltige Werte. Sie schaffen Lebensräume für Menschen und setzen positive Zeichen. Immobilienwerte kennen, schaffen und optimieren. Unsere Vision: der SÜDWESTBANK Immobilien sind nachhaltige Werte. Sie schaffen Lebensräume für Menschen und setzen positive Zeichen. Blue Estate GmbH Q1-2016

Mehr

THINK GLOBAL ACT LOCAL. Investment-/Kapitalanlageimmobilien akquirieren und veräußern zügig und sicher.

THINK GLOBAL ACT LOCAL. Investment-/Kapitalanlageimmobilien akquirieren und veräußern zügig und sicher. THINK GLOBAL ACT LOCAL Investment-/Kapitalanlageimmobilien akquirieren und veräußern zügig und sicher. CORPUS SIREO EXZELLENZ FÜR INVESTOREN UND KAPITALANLEGER. PORTO VERMARTUNG. FÜR NATIONAL KOMPETENZ.

Mehr

le flair das Viertel voller Leben Projektinformation

le flair das Viertel voller Leben Projektinformation le flair das Viertel voller Leben Projektinformation Ansprechpartnerin: PR+Presseagentur textschwester Tel.: 0211 74959690 presse@interboden.de Projektadresse Projektlage Infrastruktur Marc-Chagall-Straße

Mehr

Immowelt-Marktbericht Hamburg

Immowelt-Marktbericht Hamburg Immowelt-Marktbericht Hamburg Miet- und Kaufpreise für Wohnungen und Einfamilienhäuser Stand: I. Quartal 2009 Herausgegeben von: Immowelt AG Nordostpark 3-5 90411 Nürnberg Übersicht - Wohnungspreise in

Mehr

Deutsche Wohnen AG.» Unternehmenspräsentation

Deutsche Wohnen AG.» Unternehmenspräsentation Deutsche Wohnen AG» Unternehmenspräsentation 1 » Deutsche Wohnen Die Deutsche Wohnen ist eine der führenden börsennotierten Wohnungsgesellschaften Deutschlands. Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit ist die

Mehr

Mehr als gewohnt. Betreuung von Stockwerkeigentums-Gemeinschaften

Mehr als gewohnt. Betreuung von Stockwerkeigentums-Gemeinschaften Mehr als gewohnt - Bewirtschaftung von Wohn und Geschäftshäusern - Immobilientreuhand, Beratungen Betreuung von Stockwerkeigentums-Gemeinschaften - Bewertungen, Schätzungen - Vermietung, Erstvermietung

Mehr

Vermittlung & Vermarktung

Vermittlung & Vermarktung Broschüre für Vermittlung & Vermarktung IHR UNTERNEHMEN FÜR IMMOBILIEN VERMITTLUNG & VERMARKTUNG, PROPERTY-/ASSET MANAGEMENT UND DIENSTLEISTUNGEN INHALTSVERZEICHNIS: ÜBER IMMO.KON MEILENSTEINE VERMITTLUNG

Mehr

Geschäftsbereich Hotel. konzipieren bauen betreuen

Geschäftsbereich Hotel. konzipieren bauen betreuen Geschäftsbereich Hotel konzipieren bauen betreuen 2 3 Spezialkompetenz Fundierte, kettenübergreifende Marktkenntnis in Verbindung mit systematisierten Entwurfskonzepten ermöglichen uns, Business-Hotels

Mehr

Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar.

Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar. Unternehmensleitbild Die GEWOBA stellt ihre Wertvorstellungen und Ziele dar. Unternehmensleitbild der GEWOBA Seit der Gründung 1924 ist es unser Ziel, breite Bevölkerungsgruppen im Land Bremen mit ausreichendem

Mehr

Stadtumbau West. in Hamburg-Wilhelmsburg. Impulsprojekt Gewerbeateliers Jaffestraße

Stadtumbau West. in Hamburg-Wilhelmsburg. Impulsprojekt Gewerbeateliers Jaffestraße Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Stadtumbau West in Hamburg-Wilhelmsburg Impulsprojekt Gewerbeateliers Jaffestraße Büro d*ing Planung Hamburg, 06.12.2004 Projektanlass

Mehr

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24

IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 www.immobilienscout24.de IMX - Der Immobilienindex von ImmobilienScout24 IMX Mai 2016 Ist ein Ende des Preistrends bei Neubauwohnungen langsam erreicht? Neubauwohnungen vor allem im hochwertigen Preissegment

Mehr

IHRE IMMOBILIE IST UNSERE LEIDENSCHAFT

IHRE IMMOBILIE IST UNSERE LEIDENSCHAFT IHRE IMMOBILIE IST UNSERE LEIDENSCHAFT Immobilienshop Hamburg-Eimsbüttel Willkommen bei Frank Hoffmann Immobilien GmbH & Co. KG Die Frank Hoffmann Immobilien GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes Unternehmen

Mehr

Gewerbeentwicklung in Reinbek

Gewerbeentwicklung in Reinbek Gewerbeentwicklung in Reinbek Öffentliche Informationsveranstaltung zur städtebaulichen Rahmenplanung am 25. Mai 2011 Michael Pohle - Stabsstelle Wirtschaftsförderung Warum ist Reinbek ein attraktiver

Mehr

Vorstellung des Fondsmodells: Erfolgsfaktoren für einen privatwirtschaftlichen Fonds zur Revitalisierung von Brachflächen

Vorstellung des Fondsmodells: Erfolgsfaktoren für einen privatwirtschaftlichen Fonds zur Revitalisierung von Brachflächen Vorstellung des Fondsmodells: Erfolgsfaktoren für einen privatwirtschaftlichen Fonds zur Revitalisierung von Brachflächen Abschluss-Workshop, 25. Mai 2009, Gliederung Eckpunkte des Fondsmodells Varianten

Mehr

Daten und Fakten. Quartier 21, Hamburg-Barmbek ehem. Allgemeines Krankenhaus (AK) Barmbek. Quartierkonzept

Daten und Fakten. Quartier 21, Hamburg-Barmbek ehem. Allgemeines Krankenhaus (AK) Barmbek. Quartierkonzept Daten und Fakten Quartier 21, Hamburg-Barmbek ehem. Allgemeines Krankenhaus (AK) Barmbek Ansprechpartnerin: Gabriele Stegers Quartierkonzept Im Bezirk Hamburg Nord, zwischen den Straßen Rübenkamp, Hartzloh

Mehr

MARKTÜBERBLICK. Logistikimmobilien sind pulsierende Herzkammern für gesunde Regionen, die wachsen wollen

MARKTÜBERBLICK. Logistikimmobilien sind pulsierende Herzkammern für gesunde Regionen, die wachsen wollen MARKTÜBERBLICK Logistikimmobilien sind pulsierende Herzkammern für gesunde Regionen, die wachsen wollen Steven Siebert MRICS Team Leader Industrial Investment Düsseldorf JLL Deutschland Publikationen Industrie/Logistik

Mehr

OBERHAUSEN GRUND GENUG ZU INVESTIEREN

OBERHAUSEN GRUND GENUG ZU INVESTIEREN OBERHAUSEN GRUND GENUG ZU INVESTIEREN OBERHAUSEN überraschend anders einfach l(i)ebenswert Tief im Westen gibt es einen starken Ort, der Zukunft atmet Oberhausen. Die Stadt ist Teil der Metropole Ruhr,

Mehr

Zukunftsfähige Stadtentwicklung Wertschöpfung aus Potenzialen

Zukunftsfähige Stadtentwicklung Wertschöpfung aus Potenzialen Zukunftsfähige Stadtentwicklung Wertschöpfung aus Potenzialen öffentliche Gemeinderatsitzung in St. Georgen am 29. Januar 2014 Projektentwicklung Anna Heizmann die STEG Stadtentwicklung Rahmendaten Grundstücksgröße:

Mehr

Nutzen Sie die noch freien m². neben dem Frequenzbringer POCO. Knipprather Busch MONHEIM AM RHEIN

Nutzen Sie die noch freien m². neben dem Frequenzbringer POCO. Knipprather Busch MONHEIM AM RHEIN Nutzen Sie die noch freien 4.180 m² neben dem Frequenzbringer POCO Knipprather Busch MONHEIM AM RHEIN Inhalt 1. Die überregionale Lage 2. In guter Nachbarschaft 3. Lage im Gewerbegebiet 4. Nutzungsmöglickeiten

Mehr

Nachhaltige Strategien von Wohnungsunternehmen am Beispiel der HWG mbh. Naumburg,

Nachhaltige Strategien von Wohnungsunternehmen am Beispiel der HWG mbh. Naumburg, Nachhaltige Strategien von Wohnungsunternehmen am Beispiel der HWG mbh Naumburg, 06.12.2007 Agenda 1. Kennzahlen der HWG mbh 2. Bestandsportfolio HWG mbh 3. Aktuelle Strategien 4. ausgewählte Beispiele

Mehr

PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten

PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten Presseinformation / Projekte Köln, 7. November 2014 PANDION feiert Richtfest in den Klostergärten Ehemaliges RTL-Gelände auf dem Weg zum Wohnquartier Wo früher Europas größter Privatsender seinen Sitz

Mehr

ista Smart Building Die intelligente Systemlösung für Mehrfamilienhäuser und große Liegenschaften

ista Smart Building Die intelligente Systemlösung für Mehrfamilienhäuser und große Liegenschaften ista Smart Building Die intelligente Systemlösung für Mehrfamilienhäuser und große Liegenschaften Megatrend Digitalisierung Die Digitalisierung verändert Wirtschaft und Gesellschaft weltweit und branchenübergreifend.

Mehr

Die Vermarktung Ihrer Immobilie. in unseren Händen - partnerschaftlich, effektiv und verlässlich.

Die Vermarktung Ihrer Immobilie. in unseren Händen - partnerschaftlich, effektiv und verlässlich. Die Vermarktung Ihrer Immobilie in unseren Händen - partnerschaftlich, effektiv und verlässlich. McMakler stellt sich vor McMakler Ihr Partner bei Vermietung und Verkauf McMakler ist national für Sie aktiv

Mehr

H A U S V E R W A L T U N G

H A U S V E R W A L T U N G HAUSVERWALTUNG U N S E R S E L B S T V E R S T Ä N D N I S Ganzheitliches Immobilienmanagement Die Greif & Contzen Immobilienverwaltung ist eine eigenständige Tochtergesellschaft der renommierten Kölner

Mehr

Auswirkungen der Demografie auf die Wohnungsmärkte - Heimliche Gewinner abseits der Metropolen

Auswirkungen der Demografie auf die Wohnungsmärkte - Heimliche Gewinner abseits der Metropolen Auswirkungen der Demografie auf die Wohnungsmärkte - Heimliche Gewinner abseits der Metropolen Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Düsseldorf, 6. Juli 2010 Forschungsstelle Immobilienökonomik

Mehr

Bodenmarkt unter veränderten Rahmenbedingungen die Sicht der Wohnungswirtschaft

Bodenmarkt unter veränderten Rahmenbedingungen die Sicht der Wohnungswirtschaft Bodenmarkt unter veränderten Rahmenbedingungen die Sicht der Wohnungswirtschaft Dieter Cordes, Geschäftsführer Gesellschaft für Bauen und Wohnen Hannover mbh (GBH) 1 Die Sicht der Wohnungswitschaft Gliederung

Mehr

NEUES WOHNEN GLOBAL VERKAUFEN

NEUES WOHNEN GLOBAL VERKAUFEN NEUES WOHNEN GLOBAL VERKAUFEN Ein Globalverkauf ist die sichere Bank für Ihr Wohnprojekt. Setzen Sie dafür auf die Erfahrung und das Wissen der CORPUS SIREO Investmentmakler. CORPUS SIREO Für nationale

Mehr

Referenzliste. Stand: März 2016

Referenzliste. Stand: März 2016 Referenzliste Stand: März 2016 G.O.P. GmbH & Co. KG Leerbachstraße 32 60322 Frankfurt am Main Tel: +49- (0)69 66408840 Mobil: 0171 402 35 70 E-Mail: juergen.baurmann@gop-hotels.com Website: www.gop-hotels.com

Mehr

Angebotsmieten und Preise auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt legen weiter zu

Angebotsmieten und Preise auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt legen weiter zu Presseinformation Kontakt: Andrew M. Groom, MRICS, Leiter Valuation & Transaction Advisory, Deutschland Stefan Mergen, Leiter Residential Valuation Advisory, Deutschland Telefon: +49 (0) 69 2003 1241 +49

Mehr

Die Sozialgerechte Bodennutzung der Stadt Münster. Das Münsteraner Modell zur Sozialgerechten Bodennutzung

Die Sozialgerechte Bodennutzung der Stadt Münster. Das Münsteraner Modell zur Sozialgerechten Bodennutzung Die Sozialgerechte Bodennutzung der Stadt Münster Das Münsteraner Modell zur Sozialgerechten Bodennutzung 1. Sitzung Forum KomWoB am 21. September 2016 in Düsseldorf Folie 11 Historische Stadt Stadt des

Mehr

Immowelt-Marktbericht Frankfurt

Immowelt-Marktbericht Frankfurt Immowelt-Marktbericht Frankfurt Miet- und Kaufpreise für Wohnungen und Einfamilienhäuser Stand: 1. Quartal 2010 Herausgegeben von: Übersicht - Preise für Mietwohnungen in Über 11 Euro Nettokaltmiete pro

Mehr

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen (Kreis)

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen (Kreis) Haus Kauf 921.966 Angebotene Objekte: 1.520 Gespeicherte Gesuche: 552 Angebotene Objekte: 1.522 Gespeicherte Gesuche: 523 anzahl Kaufpreis Angebotene Objekte: 1.502 Gespeicherte Gesuche: 0 Da der Kaufpreis

Mehr

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen

Bundesland: Nordrhein-Westfalen Stadt/ Kreis: Aachen Haus Kauf 515.313 Angebotene Objekte: 531 Gespeicherte Gesuche: 907 Angebotene Objekte: 529 Gespeicherte Gesuche: 842 anzahl Kaufpreis Angebotene Objekte: 528 Gespeicherte Gesuche: 1.337 Da der Kaufpreis

Mehr

immobilien investment Berlin sexy für Investoren EHL Immobilien Management Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft

immobilien investment Berlin sexy für Investoren EHL Immobilien Management Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft Das Standortmagazin für die Immobilienwirtschaft 2,90 P.b.b. 10Z038453 M Verlagspostamt 1010 Wien immobilien investment Dezember 2014 / Jänner 2015 06/ 2014 2,90 06 9 190001 016627 Berlin sexy für Investoren

Mehr

25. August accentro

25. August accentro Zweites Mietrechtsnovellierungsgesetz 25. August 2016 accentro Hans-Joachim Beck, VRiFG a.d. Leiter Abteilung Steuern, IVD Überblick übrt die Mietpreisbremse Bei der Wiedervermietung einer Wohnung darf

Mehr

Michael Schleicher Köln Bezahlbarer Wohnraum was hilft? Entwicklung in den Metropolregionen und in ländlichen Regionen

Michael Schleicher Köln Bezahlbarer Wohnraum was hilft? Entwicklung in den Metropolregionen und in ländlichen Regionen Michael Schleicher Köln Bezahlbarer Wohnraum was hilft? Entwicklung in den Metropolregionen und in ländlichen Regionen Bild: Öffentlich geförderter Wohnungsbau in Köln Miete 5,25 Berlin November 2015 Grundthesen

Mehr

HOCHTIEF eine Erfolgsgeschichte. Aus Visionen Werte schaffen.

HOCHTIEF eine Erfolgsgeschichte. Aus Visionen Werte schaffen. HOCHTIEF eine Erfolgsgeschichte 1 Unserer Geschichte verpflichtet... 2 ... hochmodern, innovativ und zukunftsorientiert 3 Bauvolumen in Deutschland 1994-2005 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002

Mehr

Pensionierte auf dem Wohnungsmarkt: Ist die Wohnungswirtschaft vorbereitet?

Pensionierte auf dem Wohnungsmarkt: Ist die Wohnungswirtschaft vorbereitet? Pensionierte auf dem Wohnungsmarkt: Ist die Wohnungswirtschaft vorbereitet? Dr. Joëlle Zimmerli, Zimraum Raum + Gesellschaft, Zürich 12. Mai 2016, SVIT Stehlunch, Restaurant zum Grünen Glas, Zürich Von

Mehr

Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes. Kontakt:

Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes. Kontakt: Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft des Bundes Kontakt: kreativ@rkw.de Die Initiative Kultur- und Kreativwirtschaft der Bundesregierung 2007 auf Beschluss des Deutschen Bundestages initiiert und

Mehr

Gewerbegebiet Erlen. Für unsere Unternehmen

Gewerbegebiet Erlen. Für unsere Unternehmen Gewerbegebiet Erlen Für unsere Unternehmen Im Westen der Stadt an der Bundesstraße 33 entsteht das neue Gewerbegebiet Erlen Erschließungsbeginn für das mit rund 24 Hektar Gewerbebaufläche große Erlen war

Mehr

Erster Spatenstich für die Mitte Altona in Hamburg

Erster Spatenstich für die Mitte Altona in Hamburg Presse-Information Erster Spatenstich für die Mitte Altona in Hamburg Erster Bürgermeister Olaf Scholz und die Eigentümer geben Startschuss für die Baumaßnahmen im neuen Quartier Hamburg, 18. November

Mehr

Helle Drei-Zimmer Gartenwohnung mit zwei Bädern und Einbauküche Hochparterre / Miete

Helle Drei-Zimmer Gartenwohnung mit zwei Bädern und Einbauküche Hochparterre / Miete Helle Drei-Zimmer Gartenwohnung mit zwei Bädern und Einbauküche Hochparterre / Miete Allgemeine Informationen Allgemein Objekt-Nr: Adresse: MA05 DE-28199 Bremen Deutschland Preise Kaltmiete: Warmmiete:

Mehr

Der Partner für Immobilieninvestements

Der Partner für Immobilieninvestements Der Partner für Immobilieninvestements führendes österreichisches Immobilienentwicklungsunternehmen überwiegend Immobilien in Wien nachhaltiges Wirtschaften Das Management: 25 Jahre Erfahrung und Erfolg

Mehr

Was macht die Stadt? Umgang mit Starkregen und Hitzeperioden. Olaf Simon

Was macht die Stadt? Umgang mit Starkregen und Hitzeperioden. Olaf Simon Was macht die Stadt? Umgang mit Starkregen und Hitzeperioden Photo: www.mediaserver.hamburg.de/r.hegeler Olaf Simon Dipl.-Ing., Wirtschaftsmediator Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Umwelt und Energie,

Mehr

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, in der Position als. IT Consultant (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie, in der Position als. IT Consultant (m/w) Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik, Physik oder Betriebswirtschaft mit erster relevanten Praxiserfahrung im Bereich IT? Sie möchten Verantwortung

Mehr

ddn Das Demographie Netzwerk: Von Unternehmen für Unternehmen Zürich Susanne Obert, ddn Vorstand 18. Juni 2014

ddn Das Demographie Netzwerk: Von Unternehmen für Unternehmen Zürich Susanne Obert, ddn Vorstand 18. Juni 2014 ddn Das Demographie Netzwerk: Von Unternehmen für Unternehmen ddn Schweiz 1. Netzwerktreffen Zürich Susanne Obert, ddn Vorstand 18. Juni 2014 Agenda Human Capital Conference Februar 2014 Überblick ddn

Mehr

Design. Komfort. Lebensqualität.

Design. Komfort. Lebensqualität. Design. Komfort. Lebensqualität. Neubauprojekt mit 6 Eigentumswohnungen in Laggenbeck, Baugebiet Kattwinkelstraße Änderungen Staffelgeschoss in dieser Perspektive noch nicht berücksichtigt Rundum schöne

Mehr

Was die Investoren wollen und können. Die Umsetzung am konkreten Projekt!

Was die Investoren wollen und können. Die Umsetzung am konkreten Projekt! Werkstattgespräch «Abstimmung von Siedlung und Verkehr» Was die Investoren wollen und können. Die Umsetzung am konkreten Projekt! Barbara S. Herrgott, Projektentwicklung Mobimo 1 30.06.2016 Werkstattgespräch

Mehr

Pressemitteilung. Colliers International: Nachfrage nach Wohninvestments in Frankfurt ungebrochen hoch

Pressemitteilung. Colliers International: Nachfrage nach Wohninvestments in Frankfurt ungebrochen hoch Pressemitteilung Colliers International: Nachfrage nach Wohninvestments in Frankfurt ungebrochen hoch Positive Bevölkerungsentwicklung setzt sich fort Anstieg der Baufertigstellungen in kommenden Jahren

Mehr

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel

Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Hotel code Hotel Name Chain Country 0357 ibis Berlin Mitte ibis Germany 0479 Mercure Hotel Dresden Elbpromenade Mercure Germany 0492 Mercure Hotel Freiburg am Münster Mercure Germany 0498 Novotel Nürnberg

Mehr

MAKLER-RANKING 2016 Fragebogen Segment Gewerbeimmobilien

MAKLER-RANKING 2016 Fragebogen Segment Gewerbeimmobilien MAKLER-RANKING 2016 Fragebogen Segment Gewerbeimmobilien Name und Adresse Ihres Unternehmens: Unser Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen: Name: Telefonnummer: Email: Senden Sie bitte den ausgefüllten und

Mehr

Transferstrategien im Modellprogramm Flexibilitätsspielräume für die Aus- und Weiterbildung

Transferstrategien im Modellprogramm Flexibilitätsspielräume für die Aus- und Weiterbildung Transferstrategien im Modellprogramm Flexibilitätsspielräume für die Aus- und Weiterbildung Gisela Westhoff, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn 2. Forschungswerkstatt zum Transfer in Kooperation mit

Mehr

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag

1. Spieltag. 2. Spieltag. 3. Spieltag. 4. Spieltag. 5. Spieltag 1. Spieltag 1. FC Kaiserslautern Werder Bremen 2 1 1. FC Köln Hertha BSC Berlin 2 3 1. FC Nürnberg Borussia Neunkirchen 2 0 Borussia Dortmund Hannover 96 0 2 Eintracht Braunschweig TSV 1860 München 1 1

Mehr

Präsentation zur Informationsveranstaltung DRJV und DRIHK

Präsentation zur Informationsveranstaltung DRJV und DRIHK Wachstum soweit das Auge reicht Präsentation zur Informationsveranstaltung DRJV und DRIHK 27.04.2012 Ottmar Lotz (Vorstand) Stand 2007 Agenda Kurzprofil AGRARIUS AG Marktumfeld Standortvorzüge Rumäniens

Mehr

Patzner Architekten Projektauswahl

Patzner Architekten Projektauswahl Patzner Architekten Projektauswahl 2000-2010 2010 Johanneum Tübingen Sanierung u. Neubauten der Diözese Planung (siehe 2009) Neubau THW Technik- und Verwaltungsgebäude Realisierung (siehe 2009) Skaterhalle

Mehr

Die Wohnungswirtschaft im Westen. Neugründung kommunaler Wohnungsunternehmen - Beratungsangebot des. VdW Rheinland Westfalen. WP Dr.

Die Wohnungswirtschaft im Westen. Neugründung kommunaler Wohnungsunternehmen - Beratungsangebot des. VdW Rheinland Westfalen. WP Dr. Neugründung kommunaler Wohnungsunternehmen - Beratungsangebot des WP Dr. Daniel Ranker 4. Juli 2016 Entwicklung des Wohnungsmarktes und Quartiersentwicklung Bedarf an preisgünstigem Wohnraum wächst Immer

Mehr

BUNDESLIGA SAISONSTART ANGEBOT 2015/2016. Juli 2015 l Ströer Media SE

BUNDESLIGA SAISONSTART ANGEBOT 2015/2016. Juli 2015 l Ströer Media SE BUNDESLIGA SAISONSTART ANGEBOT 2015/2016 Juli 2015 l Ströer Media SE Mit Ihrem Verein in die neue Bundesliga-Saison 2015/2016 Präsentieren Sie sich Fußball-Deutschland zum Start der neuen Bundesliga-Saison

Mehr

CESAR. Certification and Sustainability Radar Deutschland 1. Halbjahr 2016 Erschienen im September 2016

CESAR. Certification and Sustainability Radar Deutschland 1. Halbjahr 2016 Erschienen im September 2016 CESAR Certification and Sustainability Radar Deutschland 1. Halbjahr 2016 Erschienen im September 2016 JLL CESAR September 2016 2 Der zertifizierte Büroflächenbestand ist in allen Städten der Big 7 gewachsen

Mehr

Kubus Software GmbH Systemsoftware und Beratung

Kubus Software GmbH Systemsoftware und Beratung Kubus Software GmbH Systemsoftware und Beratung Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w)... interessiert mich...... Arbeiten im Team ist wichtig...... ist zukunftsorientiert und

Mehr

BAUEN IN STRUKTURSCHWACHEN REGIONEN: ANGEBOTE BEI NIEDRIGEN ERLÖSEN SCHAFFEN

BAUEN IN STRUKTURSCHWACHEN REGIONEN: ANGEBOTE BEI NIEDRIGEN ERLÖSEN SCHAFFEN BAUEN IN STRUKTURSCHWACHEN REGIONEN: ANGEBOTE BEI NIEDRIGEN ERLÖSEN SCHAFFEN LARS GELDMACHER GESCHÄFTSFÜHRENDER VORSTAND GWM MODERNISIERUNG UMBAU ANKAUF - NEUBAU Gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft Wuppertal-Mitte

Mehr

vermieten bauen verwalten vermitteln

vermieten bauen verwalten vermitteln vermieten bauen verwalten vermitteln Kreisbaugenossenschaft Ostalb eg Tradition seit über 75 Jahren Die Kreisbaugenossenschaft Ostalb eg gehört zu den ältesten Immobilienunternehmen in Baden-Württemberg.

Mehr

AuditChallenge Konzept

AuditChallenge Konzept AuditChallenge 2016 Konzept Konzept Die AuditChallenge ist einer der größten Fallstudienwettbewerbe für Studierende der Wirtschaftswissenschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Veranstaltung

Mehr

WAS WIR MACHEN IN BETRIEB

WAS WIR MACHEN IN BETRIEB ilive Holding GmbH Unternehmenspräsentation Präsentation Main Atrium Frankfurt / Offenbach Seite 00 1 WAS WIR MACHEN IN BETRIEB AAL INN, Aalen WOHNEN AM FELSEN, Heidenheim WOHNEN AM SONNENHÜGEL 9, Schw.

Mehr

Ihr Garagen-Investment-Berater: Johann Bangerl 4707 Schlüßlberg Grieskirchen Bäckergasse 4 Telefon Fax

Ihr Garagen-Investment-Berater: Johann Bangerl 4707 Schlüßlberg Grieskirchen Bäckergasse 4 Telefon Fax Ihr Garagen-Investment-Berater: Johann Bangerl 4707 Schlüßlberg Grieskirchen Bäckergasse 4 Telefon 07248 61 3 69 Fax 07248 61 3 72 e-mail bangerl@bangerl.at www.garagenpark.at 001 EDITORIAL INVESTMENT

Mehr

Finanzinvestoren in NRW. Mieterverein Dortmund und Umgebung e.v. Rainer Stücker- Geschäftsführer Tobias Scholz - Wohnungspolitischer Sprecher

Finanzinvestoren in NRW. Mieterverein Dortmund und Umgebung e.v. Rainer Stücker- Geschäftsführer Tobias Scholz - Wohnungspolitischer Sprecher Finanzinvestoren in NRW Rainer Stücker- Geschäftsführer Tobias Scholz - Wohnungspolitischer Sprecher Themen 1. Der Mieterverein Dortmund 2. Angebotsstruktur im Ruhrgebiet am Beispiel Dortmunds 3. Wohnungsverkäufe

Mehr

Gewerbemietspiegel. für Mülheim an der Ruhr

Gewerbemietspiegel. für Mülheim an der Ruhr Gewerbemietspiegel für Mülheim an der Ruhr 2 3 Mülheim an der Ruhr Metropolregion Rhein-Ruhr Fakten zu Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr ist eine kreisfreie Großstadt im westlichen Ruhrgebiet in

Mehr

Kontakt. Wohn- und Gewerbehaus Linde. im Dorfzentrum von Niederbuchsiten. Ausgangslage

Kontakt. Wohn- und Gewerbehaus Linde. im Dorfzentrum von Niederbuchsiten. Ausgangslage Kontakt Ausgangslage Die Einwohnergemeinde Niederbuchsiten hat das Grundstück der ehemaligen Linde gekauft, um mit einem Neubau einen Beitrag zu der Entwicklung des Dorfzentrums zu leisten. Ergänzt durch

Mehr

Immobilien-Zeitung Projekte

Immobilien-Zeitung Projekte Immobilien-Zeitung Projekte 05.04.2016 Von Thorsten Karl In diesem Artikel: Städte: Troisdorf Unternehmen: Ferox Immobiliengruppe Personen: Kevin Egenolf Immobilienart: Gewerbe allgemein, Hotel & Gastronomie

Mehr

Kommunale Abstimmung vom 5. Juni 2016 Erläuterungen der Gemeinde Stalden. Wohnbauprojekt Unneri Merje: Eine Brücke zum attraktiven Wohnort

Kommunale Abstimmung vom 5. Juni 2016 Erläuterungen der Gemeinde Stalden. Wohnbauprojekt Unneri Merje: Eine Brücke zum attraktiven Wohnort Kommunale Abstimmung vom 5. Juni 2016 Erläuterungen der Gemeinde Stalden Wohnbauprojekt Unneri Merje: Eine Brücke zum attraktiven Wohnort Info-Broschüre der Gemeinde Stalden Wohnbauprojekt Unneri Merje

Mehr

Zentrale Verwaltung am Seetalplatz

Zentrale Verwaltung am Seetalplatz Zentrale Verwaltung am Seetalplatz Aktueller Planungsstand November 2016 Agenda 1. Luzern Nord - Masterplan 2. Bisherige Beschlüsse 3. Sparpotential 4. Mietkosten 5. Mehrwert des Zentralen Verwaltungsgebäudes

Mehr

Steckborn die attraktive Altstadt am Untersee

Steckborn die attraktive Altstadt am Untersee Steckborn die attraktive Altstadt am Untersee Durch Sedimentablagerungen sind am Nordabhang des Seerückens Flache Bachdeltas entstanden. Steckborn liegt auf solchen Flächen und wurde in der Jungsteinzeit

Mehr

Unsere Immobilienspezialisten verfügen über langjährige Erfahrung und ausgewiesene Kernkompetenzen im Bau, Objekt und Portfoliomanagement.

Unsere Immobilienspezialisten verfügen über langjährige Erfahrung und ausgewiesene Kernkompetenzen im Bau, Objekt und Portfoliomanagement. Immobilien Die Suva ist eine wichtige Anbieterin und Investorin im Bereich Immobilien. Das Portfolio umfasst Wohn, Büro, Retail und Gewerbeliegenschaften von hoher Qualität in der ganzen Schweiz. Investitionen

Mehr

Unternehmenspräsentation. Dezember 2016

Unternehmenspräsentation. Dezember 2016 Unternehmenspräsentation Dezember 2016 Inhalt ISARIA Wohnbau AG Strategie & Geschäftsmodell Wohnimmobilienmarkt Finanzkennzahlen Projektentwicklungen 2 Auf einen Blick Gründung 1994 TOP-10 der Wohnimmobilienprojektentwickler

Mehr

Entwicklung und Moderation von gemeinschaftlichen Wohnprojekten

Entwicklung und Moderation von gemeinschaftlichen Wohnprojekten Neue Wohnformen gute Beispiel aus NRW Birgit Pohlmann Dortmund - Mainz Wohnprojekte in NRW ein Blick auf Mengeneffekte Ca. 250 gemeinschaftliche Wohnprojekte insgesamt - ca. 50% Kooperationsprojekte zwischen

Mehr

Exposé. Objektanschrift: Nordhalben, Deutschland. Gewerbeanwesen mit Kraftwerk zur Reststoffverbrennung und Wärmeerzeugung

Exposé. Objektanschrift: Nordhalben, Deutschland. Gewerbeanwesen mit Kraftwerk zur Reststoffverbrennung und Wärmeerzeugung Exposé Objektanschrift: 96365 Nordhalben, Deutschland Gewerbeanwesen mit Kraftwerk zur Reststoffverbrennung und Wärmeerzeugung Objektdaten Kaufpreis: auf Anfrage Fläche: ca. 11.300 m² Grundstücksfläche:

Mehr

Existenzgründungsbörse / Nexxt-Change. Angebot

Existenzgründungsbörse / Nexxt-Change. Angebot Existenzgründungsbörse / Nexxt-Change Angebot 1. Chiffre-Nr. (wird von der IHK vergeben) 2. Inseratstitel (max. 100 Zeichen Pflichtangabe) 3. Kurzbeschreibung (Pflichtangabe) 4. Inseratsbeschreibung (Pflichtangabe)

Mehr

fbta Fachbereichstag Architektur Die Fachbereiche Architektur an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland

fbta Fachbereichstag Architektur Die Fachbereiche Architektur an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland fbta Fachbereichstag Die Fachbereiche an den Fachhochschulen und Gesamthochschulen in der Bundesrepublik Deutschland Der Fachbereichstag im Netz: www.fbta.de universities of applied sciences Übersicht

Mehr

NEUBAUPROJEKT PRIME PARK ~Bestlage! ~Büro-/Gewerbeflächen zu vermieten!

NEUBAUPROJEKT PRIME PARK ~Bestlage! ~Büro-/Gewerbeflächen zu vermieten! NEUBAUPROJEKT PRIME PARK ~Bestlage! ~Büro-/Gewerbeflächen zu vermieten! Würzburger Straße 170, 63743 Aschaffenburg Details externe Objnr AC CO 574-14/II Objektart Büro/Praxen Objekttyp Bürofläche Nutzungsart

Mehr

HAUPTVERSAMMLUNG Die Deutsche NatioNalBiBliothek, FraNkFurt am main, 14. mai 2008

HAUPTVERSAMMLUNG Die Deutsche NatioNalBiBliothek, FraNkFurt am main, 14. mai 2008 Die Deutsche NatioNalBiBliothek, FraNkFurt am main, 14. mai 2008 2 2007: ein erfolgreiches Geschäftsjahr für die Dic asset ag Gute Fundamentaldaten Die Dic asset ag hat ein turbulentes Jahr an den kapital-

Mehr

Neubau einer Produktions- und Lagerhalle mit Büros. Stand:

Neubau einer Produktions- und Lagerhalle mit Büros. Stand: Exposé Vermietung Stand: 11.05.2016 Objektdaten Baubeginn / Bezug Februar 2016 / vorauss. Ende 2016 / Anfang 2017 Gewerbesteuer Hebesatz 325 Punkte, z. Vgl. München 490 Punkte Gesamtfläche ca. 9.000,00

Mehr

GESCHÄFTSBERICHT 2014 CPI Wiener Immobilien GmbH

GESCHÄFTSBERICHT 2014 CPI Wiener Immobilien GmbH GESCHÄFTSBERICHT 2014 CPI 2 CPI Bericht der Geschäftsführung CPI erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder über ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr berichten zu dürfen. Das

Mehr

SIGNA 13 The Cube Hauptquartier Deutsche Börse AG

SIGNA 13 The Cube Hauptquartier Deutsche Börse AG SIGNA 13 The Cube Hauptquartier Deutsche Börse AG The Cube Profil der Immobilie Neubau-Büroimmobilie mit 21 Geschossen Fertigstellung im Juli 2010 Hochwertige Architektur mit einer herausragenden Bau-

Mehr

ÄRZTE- & VERSORGUNGSZENTRUM MARKKLEEBERG Geschäftshaus mit Apotheke, Praxen & Büroflächen

ÄRZTE- & VERSORGUNGSZENTRUM MARKKLEEBERG Geschäftshaus mit Apotheke, Praxen & Büroflächen Kurzexposé Neubau Ärzte- & Versorgungszentrum Markkleeberg Koburger Straße / Ahornweg Arbeiten und Wohnen in Markkleeberg Lage Standortfaktoren Straßenbahn Auf- u. Abfahrt B2 neuer S-Bahn Haltepunkt Ärztehaus

Mehr

Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft.

Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft. Ihre Zufriedenheit ist unsere Zukunft. Eingangsbereich der KKS Firmensitz der KKS Willkommen bei der KKS Ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz und Service qualität rund um die Immobilie zeichnen uns aus.

Mehr

Bundesweite Herzlich Untersuchung willkommen Vitale Innenstädte Die Ergebnisse für die Hamburger Innenstadt. Chart-Nr. 1

Bundesweite Herzlich Untersuchung willkommen Vitale Innenstädte Die Ergebnisse für die Hamburger Innenstadt. Chart-Nr. 1 Bundesweite Herzlich Untersuchung willkommen Vitale Innenstädte Die Ergebnisse für die Hamburger Innenstadt Chart-Nr. 1 Vitale Innenstädte Ergebnisse für die Hamburger Innenstadt Wer sind die Besucher

Mehr

Arbeitsmarkt und Bildungsmarkt:

Arbeitsmarkt und Bildungsmarkt: Arbeitsmarkt und Bildungsmarkt: Die Bedeutung der Höheren Berufsbildung für den Wirtschaftsstandort Schweiz Ruedi Winkler Aufbau des Referats Einleitung Prägende Entwicklungen in Wirtschaft und Arbeitswelt

Mehr

Real Estate Summer School Real Estate Asset Management. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 20. bis 24. Juni 2016

Real Estate Summer School Real Estate Asset Management. Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ. 20. bis 24. Juni 2016 Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ Real Estate Summer School 2016 Real Estate Asset Management 20. bis 24. Juni 2016 www.hslu.ch/immobilien Intensiv-Weiterbildung: Real Estate Asset Management

Mehr

WOHNQUARTIER AM EICKENER MARKT

WOHNQUARTIER AM EICKENER MARKT WOHNQUARTIER AM EICKENER MARKT Schwogenstraße Mönchengladbach Verkehrsanbindung Schwogenstraße Der Großraum Mönchengladbach ist mit den Autobahnen A 44, A 46, A 52 und A 61 optimal an das Bundesfernstraßennetz

Mehr

DIE VERMARKTUNG IHRER GEWERBEIMMOBILIEN. Partnerschaftlich. Effektiv. Verlässlich.

DIE VERMARKTUNG IHRER GEWERBEIMMOBILIEN. Partnerschaftlich. Effektiv. Verlässlich. DIE VERMARKTUNG IHRER GEWERBEIMMOBILIEN Partnerschaftlich. Effektiv. Verlässlich. McM COMMERCIAL STELLT SICH VOR McM - Der Partner für Ihre Leerstandsminimierung... bietet Ihnen Zugriff auf unsere Suchdatenbank

Mehr

BUNDESLIGA. Umbenennung: MSV Duisburg bis 1966/67 Meidericher SV KFC Uerdingen 05 bis 1995 FC Bayer 05 Uerdingen

BUNDESLIGA. Umbenennung: MSV Duisburg bis 1966/67 Meidericher SV KFC Uerdingen 05 bis 1995 FC Bayer 05 Uerdingen Mit Beschluss des Bundestags des Deutschen Fußball-Bundes in Dortmund wurde am 28. Juli 1962 die als bundesweite Spielklasse des DFB gegründet. Die Zustimmung erfolgte mit einer großen Mehrheit, das Abstimmungsresultat

Mehr

Berlin ist bunt, aufregend und unverwechselbar. Wie wär s? IHR BERLIN IMMOBILIEN SPEZIALIST

Berlin ist bunt, aufregend und unverwechselbar. Wie wär s? IHR BERLIN IMMOBILIEN SPEZIALIST Berlin ist bunt, aufregend und unverwechselbar. Wie wär s? IHR BERLIN IMMOBILIEN SPEZIALIST Gesucht, gekauft, saniert, finanziert, versichert und erhalten Wenn Sie mehr als nur einen Koffer in Berlin haben

Mehr

Für Lebensmittel nur das Beste. BIOGON -Reingase und Gasgemische.

Für Lebensmittel nur das Beste. BIOGON -Reingase und Gasgemische. Für Lebensmittel nur das Beste. BIOGON -Reingase und Gasgemische. Mit Linde entscheiden Sie sich für die sichere Seite heute wie morgen. Die Vorteile von BIOGON Mit BIOGON bietet Linde ein speziell für

Mehr

FREIRAUM GROSSRAUM GESTALTUNGSSPIELRAUM LEBENSRAUM ENTSCHEIDUNGS- SPIELRAUM WIRTSCHAFTS- RAUM

FREIRAUM GROSSRAUM GESTALTUNGSSPIELRAUM LEBENSRAUM ENTSCHEIDUNGS- SPIELRAUM WIRTSCHAFTS- RAUM 1 FREIRAUM 4 5 GROSSRAUM 6 7 LEBENSRAUM 8 9 GESTALTUNGSSPIELRAUM 10 11 ENTSCHEIDUNGS- SPIELRAUM WIRTSCHAFTS- RAUM 14 15 12 13 2 3 »Für alle, die Stadt lieben & Freiraum suchen.«freiraum Limburg Von der

Mehr

- ohne Betreuungspauschale -

- ohne Betreuungspauschale - - ohne Betreuungspauschale - Die Stadt Bielefeld hat... ca. 323.000 Einwohner eine Fläche von 258 km² 94.000 Mietwohnungen und 63.000 Wohnungen in Eigenheimen einen stark steigenden Altersquotienten aktuell

Mehr

IHR BÜRO MIT EIGENER TERRASSE. Bergmillergasse 5

IHR BÜRO MIT EIGENER TERRASSE. Bergmillergasse 5 IHR BÜRO MIT EIGENER TERRASSE 1140 Wien, Bergmillergasse 5 Das richtige Büro für alle, die im Westen Wiens einen Arbeitsplatz mit außergewöhnlichem Außenbereich, guter Erreichbarkeit, bester Infrastruktur

Mehr

Zum Umgang mit Wohnsiedlungen der 50er bis 70er-Jahre. Ziele und Handlungsempfehlungen Arbeitsgruppe Wohnen und Innenstadt des Netzwerk Innenstadt NRW

Zum Umgang mit Wohnsiedlungen der 50er bis 70er-Jahre. Ziele und Handlungsempfehlungen Arbeitsgruppe Wohnen und Innenstadt des Netzwerk Innenstadt NRW 1 Zum Umgang mit Wohnsiedlungen der 50er bis 70er-Jahre Ziele und Handlungsempfehlungen Arbeitsgruppe Wohnen und Innenstadt des Netzwerk Innenstadt NRW 2 Wohnsiedlungen / 50er bis 70er Jahre Zum Hintergrund

Mehr

Bürovermietung in Dresden

Bürovermietung in Dresden Bürovermietung in Dresden Altmarkt 10 a - d 01067 Dresden POLIS Immobilien AG Provisionsfreie Vermietung durch: POLIS Immobilien AG Herr Max Hollai Rankestr. 5-6, 10789 Berlin Telefon: 030. 2 25 002 56

Mehr

Ljubljana, Slovenia. Seite

Ljubljana, Slovenia. Seite Stadt Ljubljana Standort Poljane Bevölkerung 270.000 betrachtungsgebiet 40 ha Projektgebiet A 5,2 ha B 1,7 ha C 0,3 ha D 7,2 ha THEMA Das Betrachtungsgebiet, das Poljane Areal war bis vor etwa 10 Jahren

Mehr

Fallstudie Münster : Zurück in die Stadt?

Fallstudie Münster : Zurück in die Stadt? Demographischer Wandel und räumliche Mobilität ILS NRW - 22.05.2007 - Wuppertal Fallstudie Münster : Zurück in die Stadt? - Wohnstandortwahl im Alter Dr. Thomas Hauff, Stadt Münster Was sagt die Presse:

Mehr

Am Carlusbaum! 2 Zimmer, Einbauküche, Terrasse mit Garten!

Am Carlusbaum! 2 Zimmer, Einbauküche, Terrasse mit Garten! ! 2 Zimmer, Einbauküche, Terrasse mit Garten! Scout-ID: 67226571 Objekt-Nr.: AC-EG-VM Wohnungstyp: Erdgeschosswohnung Etage: 0 Etagenanzahl: 3 Schlafzimmer: 1 Badezimmer: 1 Keller: Balkon/Terrasse: Garten/-mitbenutzung:

Mehr