DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE"

Transkript

1

2 DAS UNTERNEHMEN Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit aktuell 4 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter Börse notierte Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Unser vielfältiges Angebot umfasst Sportwetten, Livewetten, Casino, Live-Casino, Games, Poker und Virtual. Das gesamte Angebot ist in 17 Sprachen verfügbar. Im Sport-Sponsoring hat sich bet-at-home.com bereits einen bedeutenden Namen als kompetenter Partner gemacht. Die beliebtesten Sportarten auf bet-at-home.com sind Fußball und Tennis. Entsprechend stark engagieren wir uns in diesen Sportarten. Aktuell sind wir in der österreichischen (FK Austria Wien und SV Josko Ried) sowie der deutschen (FC Schalke 04) Bundesliga als Sponsor tätig. Als Hauptsponsor und Namensgeber präsentiert sich bet-at-home.com beim ATP-Turnier in Hamburg (bet-at-home Open). Zusätzlich treten wir als Kooperationspartner bei den Black Wings Linz auf. bet-at-home.com sieht seine Rolle als Anbieter von Unterhaltung, ist sich aber bewusst, dass Glücksspiel eine besonders sensible Dienstleistung ist. Demzufolge ist die soziale Verantwortung fester Bestandteil all unserer Geschäftsstrategien und sichert ein stabiles und zukunftsorientiertes Umfeld für unsere Kunden und Mitarbeiter. IHRE CHANCE Wir bieten Ihnen berufliche Herausforderungen in einem internationalen Umfeld. In folgenden Bereichen können Sie sich unter anderem bei uns verwirklichen (in alphabetischer Reihenfolge): Customer Relationship Customer Service Finance Graphics/Design HR IT Law Marketing Product Management Public Relations Sportsbook

3 DIE UNTERNEHMENSSTRUKTUR Die bet-at-home.com AG mit Sitz in Düsseldorf übernimmt die Holdingfunktion für die Börsennotierung der bet-at-home.com Aktien. Die AG hält 100 Prozent an der bet-at-home.com Entertainment GmbH. bet-at-home.com verfügt über Gesellschaften in Deutschland, Österreich, Malta und Gibraltar. Die Entertainment GmbH mit Sitz in Linz ist vor allem für den Technologietransfer innerhalb des Konzerns sowie für die Weiterentwicklung der hausinternen Software verantwortlich. Die Aktivitäten auf Malta sind unter der bet-at-home.com Holding Ltd. vereint. Deren 100-prozentigen Tochtergesellschaften halten die maltesischen Glücksspiellizenzen für Casino, Poker und Sportwetten, ausgestellt von der Malta Gaming Authority (MGA). Weitere Lizenzen wurden von der Oberösterreichischen Landesregierung für den Bereich Sportwetten, der italienischen sowie der britischen Glücksspielbehörde zur Veranstaltung und zum Vertrieb von Online-Sportwetten und Online-Casinospielen ausgestellt. Seit 2009 ist die bet-at-home.com AG Mitglied der Betclic Everest SAS Group, einer führenden französischen Gruppe im Bereich Online-Gaming und Sportwetten. Derzeit tragen rund 270 Mitarbeiter zur erfolgreichen Entwicklung des Konzerns bei. BET-AT-HOME.COM AG Düsseldorf, Deutschland BET-AT-HOME.COM ENTERTAINMENT GMBH Linz, Österreich BET-AT-HOME.COM HOLDING LTD. BET-AT-HOME.COM INTERNATIONAL LTD. BET-AT-HOME.COM INTERNET LTD. BET-AT-HOME.COM ENTERTAINMENT LTD. JONSDEN PROPERTIES LTD. Gibraltar

4 DIE UNTERNEHMENSKULTUR Fairness, Vertrauen, Verantwortung, Respekt und Zuverlässigkeit lauten unsere Werte, an denen wir uns tagtäglich orientieren. Diese Werte in Kombination mit 24 unterschiedlichen Nationen sorgen einerseits für ein multikulturelles Umfeld, sowie für unsere familiäre Firmenkultur. Die Nationalitäten des Teams Gemeinsame Veranstaltungen wie beispielsweise Skitage, Volleyballturniere, Eishockey-Matches oder Benefits wie freie Getränke, frisches Obst und ggf. Freikarten für Sportevents, steigern das Zugehörigkeitsgefühl. Das Unternehmen investiert in Aus- und Weiterbildungsprogramme, angefangen von unternehmensübergreifenden bis hin zu individuellen Maßnahmen. Ein internes Mentoring-Programm garantiert, dass unsere neuen Mitarbeiter von Beginn an betreut werden und sich so rasch als Teil der bet-at-home.com Familie fühlen. All diese Maßnahmen schaffen ein sehr angenehmes Arbeitsklima. Neue Mitarbeiter wickeln zudem bereits nach einer kurzen Einarbeitungsphase eigenverantwortlich Projekte ab. Das bedeutet Abwechslung, Selbstständigkeit und Verantwortung von Anfang an.

5 FACTS & FIGURES Meilensteine Geschäftsführung 1999 Gründung als GmbH 2004 Umwandlung in AG seit 2009 Teil der BetClic Everest SAS Group DI (FH) Franz Ömer Mag. Michael Quatember MitarbeiterInnen rund 270 (Dezember 2014) Umsätze Euro 2,1 Mrd. (2014) Registrierte Kunden 4,0 Mio. (2014) Niederlassungen Lizenzen Österreich, Deutschland, Malta und Gibraltar Sportwetten, Casino & Poker ausgestellt von der MGA (Malta); Sportwetten und Casino aus gestellt von der italienischen Glücksspielbehörde AAMS; Sportwetten, Casino und Poker ausgestellt von der UK Gambling Commission; Sportwetten von der OÖ Landesregierung UNTERNEHMENSBENEFITS Getränke Obst Betriebsarzt Fitnessangebote Moderne Büroräumlichkeiten Barrierefreiheit Parkplatz Aus- und Weiterbildung Gute Verkehrsanbindung Mitarbeiter- Events Fun-Corner Flexible Arbeitszeiten Mentorenprogramm

6 DIE GESCHÄFTSFÜHRUNG Michael Quatember Derzeit beschäftigen wir rund 270 hochqualifizierte Mitarbeiter, wobei wir auch weiterhin neue top-qualifizierte und ambitionierte Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen suchen. Franz Ömer Seit der Gründung von bet-at-home.com im Jahr 1999 verfolgen wir eine überaus erfolgreiche Wachstumsstrategie, wobei unsere Mitarbeiter einen zentralen Beitrag zu dieser tollen Entwicklung leisten. KONTAKT Mag. Silke Gruber Manager Human Resources bet-at-home.com Entertainment GmbH Hafenstraße 47-51, 4020 Linz, Austria Phone: +43 (0)732 / jobs.bet-at-home.com BESUCHEN SIE UNS AUCH IM SOCIAL WEB

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE

DAS UNTERNEHMEN IHRE CHANCE DAS UNTERNEHMEN Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit rund 3,6 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter und Wiener Börse

Mehr

Unternehmenspräsentation. Juni 2008

Unternehmenspräsentation. Juni 2008 Unternehmenspräsentation Juni 2008 Agenda Einführung Gesellschaftsporträt Argumente für eine Investition Finanzdaten - 2 - Zusammenfassung bet-at-home.com ist einer der führenden Online Spiele- und Wettanbieter

Mehr

Interwetten - Unternehmensdarstellung

Interwetten - Unternehmensdarstellung Stand: Oktober 2011 Interwetten - Unternehmensdarstellung Wetten ist unser Sport. Interwetten wurde 1990 als Sportwettenanbieter gegründet und ging 1997 mit der Website www.interwetten.com online. 2011

Mehr

Wachstumschancen im Online-Gaming durch regionale Liberalisierung. Jänner 2010

Wachstumschancen im Online-Gaming durch regionale Liberalisierung. Jänner 2010 Wachstumschancen im Online-Gaming durch regionale Liberalisierung Jänner 2010 Agenda bwin im Überblick Neue Horizonte Finanzkennzahlen Ausblick bwin im Überblick Weltweit führender Anbieter Online-Sportwetten

Mehr

Interwetten Unternehmensdarstellung

Interwetten Unternehmensdarstellung Interwetten Unternehmensdarstellung Ein führender Anbieter von Sportwetten Interwetten wurde im September 1990 gegründet und ist mit 20 Jahren Buchmachererfahrung einer der weltweit größten Anbieter von

Mehr

Erfolgsfaktoren im Wachstumsmarkt Online-Gaming

Erfolgsfaktoren im Wachstumsmarkt Online-Gaming Erfolgsfaktoren im Wachstumsmarkt Online-Gaming April 2009 www.bwin.org Agenda bwin Überblick Finanzzahlen Ausblick Weltweit führender Anbieter Online-Sportwetten Eines der größten Pokernetzwerke Europas

Mehr

Online Gambling Solution OGS

Online Gambling Solution OGS Online Gambling Solution OGS A COMPLETE WORLD FOR YOUR DIGITAL BUSINESS A COMPLETE WORLD FOR YOUR DIGITAL BUSINESS OGS Inhalt Über uns 4 Key facts 6 Sportsbook 8 Management Services 10 Online Gambling

Mehr

Die Themen. Ihre Gesprächspartner. Gigasport neuer Partner von SPORT 2000 Details zur strategischen Partnerschaft

Die Themen. Ihre Gesprächspartner. Gigasport neuer Partner von SPORT 2000 Details zur strategischen Partnerschaft 1 Die Themen Gigasport neuer Partner von SPORT 2000 Details zur strategischen Partnerschaft Ihre Gesprächspartner Dr. Holger Schwarting, Vorstand SPORT 2000 Mag. Christoph Krahwinkler, Prokurist SPORT

Mehr

betandwin.com veröffentlicht Ergebnis für das vierte Quartal sowie für das Geschäftsjahr 2002

betandwin.com veröffentlicht Ergebnis für das vierte Quartal sowie für das Geschäftsjahr 2002 Ad-hoc-Mitteilung Donnerstag, 17. April 2003 Karin Klein Corporate Communications Telefon: +43-1-585 60 44-260 k.klein@betandwin.com betandwin.com veröffentlicht Ergebnis für das vierte Quartal sowie für

Mehr

JAXX SE The Gaming Company. JAXX SE Börse Express Roadshow Wien, 27. September 2011

JAXX SE The Gaming Company. JAXX SE Börse Express Roadshow Wien, 27. September 2011 JAXX SE The Gaming Company 1 JAXX SE Börse Express Roadshow Wien, 27. September 2011 1 2 JAXX Group Einer der führenden börsennotierten Sportwettanbieter in Europa JAXX SE Finanz-Holding Lotterien jaxx.de

Mehr

Wachstumschance Online-Gaming durch regionale Liberalisierung

Wachstumschance Online-Gaming durch regionale Liberalisierung Wachstumschance Online-Gaming durch regionale Liberalisierung November 2009 www.bwin.org Agenda bwin Überblick Regionaler Fokus Finanzzahlen Ausblick Weltweit führender Anbieter Online-Sportwetten Eines

Mehr

NEUE WERFT am Linzer Hafen vereint IT-Konzern und IT-Gründer/innen unter einem Dach

NEUE WERFT am Linzer Hafen vereint IT-Konzern und IT-Gründer/innen unter einem Dach I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Dr. Michael STRUGL Wirtschafts-Landesrat MMag. Klaus LUGER Bürgermeister Linz KommR Susanne WEGSCHEIDER Wirtschafts-Stadträtin Linz DI Hannes NIEDERHAUSER

Mehr

PRESSEMITTEILUNG BILANZ 2010

PRESSEMITTEILUNG BILANZ 2010 PRESSEMITTEILUNG BILANZ 2010 19. Mai 2011 GRAWE auf Erfolgskurs. Die Versicherung auf Ihrer Seite. Ihr Gesprächspartner: Dr. Othmar Ederer Generaldirektor, Vorsitzender des Vorstandes Die Versicherung

Mehr

Wachstumschance Online-Gaming durch regionale Liberalisierung

Wachstumschance Online-Gaming durch regionale Liberalisierung Wachstumschance Online-Gaming durch regionale Liberalisierung Oktober 2009 www.bwin.org Agenda bwin Überblick Regionaler Fokus Finanzzahlen Ausblick Weltweit führender Anbieter Online-Sportwetten Eines

Mehr

Netzwerk Humanressourcen. Megatrends in der Arbeitswelt

Netzwerk Humanressourcen. Megatrends in der Arbeitswelt Netzwerk Humanressourcen Megatrends in der Arbeitswelt Internationalisierung Nationale Grenzen verlieren nicht nur aus Marktsicht ihre Bedeutung, sondern auch aus HR-Management-Sicht. Ob Fachkräfte oder

Mehr

Wissen Sie, wo Ihre Daten liegen? Fabasoft Folio Cloud Lokationen. Harald Pfoser

Wissen Sie, wo Ihre Daten liegen? Fabasoft Folio Cloud Lokationen. Harald Pfoser Wissen Sie, wo Ihre Daten liegen? Fabasoft Folio Cloud Lokationen Harald Pfoser Was steckt hinter der Wolke? Was steckt hinter der Wolke? Was steckt hinter der Wolke? Was steckt hinter der Wolke? Wie

Mehr

Online-Glücksspiel: Vielfalt und Herausforderungen aus der Sicht von Jugendlichen

Online-Glücksspiel: Vielfalt und Herausforderungen aus der Sicht von Jugendlichen Online-Glücksspiel: Vielfalt und Herausforderungen aus der Sicht von Jugendlichen Mag. Bernhard Jungwirth, M.Ed. Fachtagung Online-Glücksspiel, 17. Juni 2013 Co-funded by the European Union EU-Initiative

Mehr

REFERENZEN FRANCHISE UNTERNEHMEN FRANCHISE KONZEPT IMA 2012. @ 2012. EXTRA Games Entertainment GmbH

REFERENZEN FRANCHISE UNTERNEHMEN FRANCHISE KONZEPT IMA 2012. @ 2012. EXTRA Games Entertainment GmbH REFERENZEN FRANCHISE UNTERNEHMEN FRANCHISE KONZEPT IMA 2012 UNTERNEHMEN Meilensteine Unternehmensphilosophie Gesellschafter Über uns Über uns EXTRA Games Entertainment GmbH Die EXTRA Games Entertainment

Mehr

Die Doppelmühle. Überregulierung und illegale Anbieter. Friedrich Stickler, Präsident Europäische Lotterien

Die Doppelmühle. Überregulierung und illegale Anbieter. Friedrich Stickler, Präsident Europäische Lotterien Die Doppelmühle Überregulierung und illegale Anbieter Friedrich Stickler, Präsident Europäische Lotterien Die Doppelmühle Legale Anbieter im Nachteil wegen: Überregulierung der Legalen Anbieter Ineffizientes

Mehr

IAB Brand Buzz by BuzzValue Segment: Online-Wetten & -Glücksspiel

IAB Brand Buzz by BuzzValue Segment: Online-Wetten & -Glücksspiel IAB Brand Buzz by BuzzValue Segment: Online-Wetten & -Glücksspiel Wien, September 2013 Markus Zimmer, Mag.(FH) 2013 BuzzValue Der IAB Brand Buzz Der IAB Brand Buzz ist eine Initiative von IAB Austria in

Mehr

Datum: 30. 08. 2011 EOC EU-Büro EOC EU Office Bureau des COE auprès de l UE

Datum: 30. 08. 2011 EOC EU-Büro EOC EU Office Bureau des COE auprès de l UE 1 Memo Datum: 30. 08. 2011 EOC EU-Büro EOC EU Office Bureau des COE auprès de l UE An: BSO, ASKÖ, ASVÖ, Sportunion 52, av. de Cortenbergh B - 1000 Brüssel Tel: 0032 (0)2 / 738 03 20 Fax: 0032 (0)2 / 738

Mehr

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance

ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Digital Marketing Management & Performance ReachLocal Umfrage unter KMUs zum Thema Online-Marketing (Zusammenfassung) Reachlocal hat mehr als 400 kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden befragt, um mehr

Mehr

Zukunft ist, was Sie daraus machen.

Zukunft ist, was Sie daraus machen. Zukunft ist, was Sie daraus machen. Lernen Sie ein weltweit erfolgreiches Unternehmen kennen. Der Erfolg von Randstad ist der beste Beweis, dass sich Innovationsgeist, Flexibilität und eine werteorientierte

Mehr

Sportwetten Erfahrungen aus Österreich

Sportwetten Erfahrungen aus Österreich Sportwetten Erfahrungen aus Österreich GD-Stv. DI Friedrich Stickler Symposium Glücksspiel 11. - 12. März 2010 Inhalte Glücksspiel und Wetten in Österreich Der österreichische Glücksspielmarkt Der Sportwettenmarkt

Mehr

November 2014. mybet Holding SE. Unternehmenspräsentation 2015

November 2014. mybet Holding SE. Unternehmenspräsentation 2015 November 2014 mybet Holding SE Unternehmenspräsentation 2015 1 Inhalt mybet auf einen Blick Geschäftszahlen Meilensteine 2014 Deutsche Sportwettenlizenz WestLotto-Verfahren Erfolgsfaktoren Aktie 2 mybet

Mehr

Personalbericht 2012. Zahlen und Fakten. Group Human Resources

Personalbericht 2012. Zahlen und Fakten. Group Human Resources Personalbericht 2012 Zahlen und Fakten Group Human Resources Personalkennzahlen 2012 Die Commerzbank ist eine führende Bank in Deutschland und Polen. Auch weltweit steht sie ihren Kunden als Partner der

Mehr

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen

WORK SERVICE GROUP. Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen WORK SERVICE GROUP Ihr Partner für anspruchsvolle HR-Lösungen MISSION & VISION Internationaler Experte in HR-Beratung VISION MISSION Als fairer Arbeitgeber bieten wir durch Qualifizierung mehr Menschen

Mehr

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice)

Produkte. www.lopoca.com. Casino, Poker, Nugget Game, Sportwetten, Lotterie, eigene persönliche Webseite und virtuelles Büro (Backoffice) PrFo_B-B-7DB_99_DE 1 Lopoca ist eine internationale Online-Gaming-Plattform mit Sitz auf Zypern. ist ab Februar 2011 in zehn mittel- und osteuropäischen Ländern aktiv. bietet nach Gratis-Einschreibung

Mehr

Pressegespräch zur Gründung von Österreichs neuer, größter Kommunikationsgruppe LEAD 5. März 2009, 10 Uhr Onyx Bar Do & Co Haas Haus

Pressegespräch zur Gründung von Österreichs neuer, größter Kommunikationsgruppe LEAD 5. März 2009, 10 Uhr Onyx Bar Do & Co Haas Haus Pressegespräch zur Gründung von Österreichs neuer, größter Kommunikationsgruppe LEAD 5. März 2009, 10 Uhr Onyx Bar Do & Co Haas Haus Der Markt hat sich verändert Der österreichische Kommunikationsmarkt

Mehr

COMPANY INFORMATION 12/2015

COMPANY INFORMATION 12/2015 COMPANY INFORMATION 12/2015 Up to Eleven ist ein Company Builder mit Fokus auf mobile & digitale Technologieprodukte. Wir suchen nach Persönlichkeiten die ihre Träume und Ideen im digitalen Bereich mit

Mehr

BRANCHENTREFF - LEBENSMITTELCHEMIE. Dresden, 26. April 2012

BRANCHENTREFF - LEBENSMITTELCHEMIE. Dresden, 26. April 2012 BRANCHENTREFF - LEBENSMITTELCHEMIE Dresden, 26. April 2012 SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH 2012 All rights reserved - SGS is a registered trademark of SGS Group Management SA 2 SGS INSTITUT FRESENIUS GmbH

Mehr

Unter den Flügeln des Löwen.

Unter den Flügeln des Löwen. Unter den Flügeln des Löwen. ÖFB-Team: Generali als neuer Flügel-Stürmer Die Generali ist neuer Partner des österreichischen Fußball-Nationalteams. Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft läuft

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

VERTRIEBS- UND SERVICENIEDERLASSUNGEN

VERTRIEBS- UND SERVICENIEDERLASSUNGEN VERTRIEBS- UND SERVICENIEDERLASSUNGEN 22885 BARSBÜTTEL Hanskampring 16 Tel.: +49 40 2709370 Fax: +49 40 2713240 10785 BERLIN Pohlstr. 20 Tel.: +49 30 2355210 Fax: +49 30 2157656 55411 BINGEN Saarlandstr.

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

Mit XING erfolgreich in die CRM-Zukunft starten

Mit XING erfolgreich in die CRM-Zukunft starten Mit XING erfolgreich in die CRM-Zukunft starten Prof. (FH) Mag. (FH) Roman Anlanger Studiengangsleiter Technisches Vertriebsmanagement Fachhochschule des bfi Wien XING Ambassador XING:Wien und Marketing

Mehr

Arbeitswelten der Zukunft Flexibles Arbeiten

Arbeitswelten der Zukunft Flexibles Arbeiten Arbeitswelten der Zukunft Flexibles Arbeiten Mag. Barbara Kellner, MIM Workshop der Forschung Austria Alpbach, 26. August 2015 Wie Unternehmen häufig mit neuen Arbeitsrealitäten umgehen Wir wollen in Besprechungen

Mehr

INFO DIGITALE PRESSEMAPPE 2014

INFO DIGITALE PRESSEMAPPE 2014 INFO DIGITALE PRESSEMAPPE 2014 INHALT 1. COUNT IT + COUNT IT TAX: Denn doppelt trägt besser 2. COUNT IT Group: Träger des BGF Gütesiegels 3. ISAE-3402-Zertifizierung garantiert Sicherheit 4. Erfolgsgeschichte

Mehr

Arbeiten in und mit Diversity

Arbeiten in und mit Diversity Arbeiten in und mit Diversity Doris Kruschitz-Bestepe, MA, MAS, CMC 1 Unser Unternehmen. Wir verstehen uns als global agierender Technologiekonzern mit österreichischen Wurzeln und unserem Headquarter

Mehr

Arbeitgeber vorgestellt: SuperOffice GmbH

Arbeitgeber vorgestellt: SuperOffice GmbH Arbeitgeber vorgestellt: SuperOffice GmbH Name: Manfred Kaftan Funktion/Bereich: Geschäftsführer Organisation: SuperOffice GmbH Liebe Absolventen/-innen und Nachwuchskräfte, im Rahmen der Competence Site

Mehr

einfach mehr ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt.

einfach mehr ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt. ist eine Verbindung von professionalität und Vielfalt, die Menschen zum Erfolg führt. Die BDO Gruppe zählt zu den führenden österreichischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Unsere

Mehr

Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit?

Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit? Unterstützt oder beschäftigt Ihr CRM- System die Mitarbeiter bei Ihrer täglichen Arbeit? Beat Jörg Swiss Life AG Projektleiter CRM Thomas Heiz Trivadis AG Business Development Manager BASEL BERN LAUSANNE

Mehr

Unternehmensporträt. Aareon AG

Unternehmensporträt. Aareon AG Unternehmensporträt Aareon AG Isaac-Fulda-Allee 6 55124 Mainz Aareon AG Aareon ist Europas führendes Beratungs- und Systemhaus für die Immobilienwirtschaft. Sie bietet ihren Kunden wegweisende und sichere

Mehr

Sprichst du Internet?

Sprichst du Internet? Sprichst du Internet? Dann bist du bei uns genau richtig! Zur Verstärkung unseres 60-köpfigen Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin am Standort Osnabrück einen Mitarbeiter als Leiter Verkauf & Consulting

Mehr

Willkommen zum Netzwerktag. Schön, dass Sie da sind.

Willkommen zum Netzwerktag. Schön, dass Sie da sind. Willkommen zum Netzwerktag. Schön, dass Sie da sind. Dirk Schlenzig, SITEFORUM, CEO Karsten Schmidt, SITEFORUM, Key Account Manager 17. September 2009 Warum dieser Event? Thought Leadership = Wir wollen

Mehr

Die Universität Salzburg bildet Intersport Eybl-Mitarbeiter aus. Intersport Eybl unterstützt den Leistungssport im Olympiazentrum Salzburg - Rif

Die Universität Salzburg bildet Intersport Eybl-Mitarbeiter aus. Intersport Eybl unterstützt den Leistungssport im Olympiazentrum Salzburg - Rif Strategien für mehr Beratungsqualität: Die Universität Salzburg bildet Intersport Eybl-Mitarbeiter aus Partnerschaft Olympiazentrum Salzburg Rif mit Intersport Eybl: Intersport Eybl unterstützt den Leistungssport

Mehr

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland

Souschef (m/w) Hotel 5* Hamburg, Deutschland. Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Hamburg, Deutschland Hamburg Souschef (m/w) Hotel 5* Reservierungsleitung (m/w) Hotel 4* Sales Manager (m/w) Hotel 5* Revenue Manager (m/w) Hotel 4* Bankettleiter (m/w) Hotel 5* Oberkellner (m/w) Hotel 5* Technischer Leiter

Mehr

WE CONNECT YOUR COMPANY TO THE AMAZING WORLD OF SPORTS

WE CONNECT YOUR COMPANY TO THE AMAZING WORLD OF SPORTS SPONSORING, DAS MENSCHEN VERBINDET KEY FACTS: Sportsponsoring - in keinen anderen Sponsoringbereich wird heutzutage mehr Geld investiert Wissenschaftlich erwiesen: Investitionen ins Sportsponsoring verbessert

Mehr

Glücksspiel & Sportwetten in Österreich. Markt mit Wachstumspotential?

Glücksspiel & Sportwetten in Österreich. Markt mit Wachstumspotential? Glücksspiel & Sportwetten in Österreich Markt mit Wachstumspotential? nachfrage nach glücksspiel & sportwetten spiel- und wetteinsätze in millionen euro 14.105 14.262 13.867 14.239 14.058 14.363 14.713

Mehr

SOCIAL MEDIA & bet-at-home.com

SOCIAL MEDIA & bet-at-home.com SOCIAL MEDIA & bet-at-home.com 1 WARUM EINE GUIDELINE? Die Zeiten, in denen das World Wide Web lediglich zum Versenden von E-Mails und zum Surfen verwendet wurde, sind schon lange vorbei. Facebook, Twitter,

Mehr

sportwetten und GAMinG entertainment software die besten Lösungen für ihr Business

sportwetten und GAMinG entertainment software die besten Lösungen für ihr Business sportwetten und GAMinG entertainment software die besten Lösungen für ihr Business www.vitory.com office@vitory.com +43 (0) 732 677 444 wer wir sind über Vitory VITORY ist der kompetente Anbieter von individueller

Mehr

Vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet

Vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet ENGEL Deutschland Technologieforum Stuttgart Vierte Niederlassung in Deutschland eröffnet Schwertberg/Österreich April 2013. ENGEL AUSTRIA hat seine Präsenz in Deutschland weiter verstärkt. Nach nicht

Mehr

Weiterbildung massgeschneidert

Weiterbildung massgeschneidert Weiterbildung massgeschneidert Sie formulieren Ihre Bedürfnisse wir kreieren für Sie das passende Programm Das innovative Bildungsangebot für Firmen Das ist neu Fachwissen wie angegossen Stellen Sie sich

Mehr

Tag der Weiterbildung am 12. Juni 2013. Pressekonferenz der. Erwachsenenbildung (PbEB) Sprecher der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung,

Tag der Weiterbildung am 12. Juni 2013. Pressekonferenz der. Erwachsenenbildung (PbEB) Sprecher der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung, Tag der Weiterbildung am 12. Juni 2013 Pressekonferenz der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung (PbEB) Referent Mag Hannes Knett Mag. Hannes Knett Sprecher der Plattform für berufsbezogene Erwachsenenbildung,

Mehr

Herzlich willkommen. zum Vortrag: Die otto group in Österreich. E-Commerce als Arbeitsplatz der Zukunft. 22. Januar 2014

Herzlich willkommen. zum Vortrag: Die otto group in Österreich. E-Commerce als Arbeitsplatz der Zukunft. 22. Januar 2014 Herzlich willkommen zum Vortrag: Die otto group in Österreich. E-Commerce als Arbeitsplatz der Zukunft 22. Januar 2014 Vortragende Mag. Harald Gutschi Sprecher der Geschäftsführung der UNITO-Gruppe Mag.

Mehr

SThree Internal. Recruitment. Unternehmenspräsentation. Alex Gerritsen, Geschäftsführer SThree GmbH. Universität Mainz, 03.05.

SThree Internal. Recruitment. Unternehmenspräsentation. Alex Gerritsen, Geschäftsführer SThree GmbH. Universität Mainz, 03.05. SThree Internal Unternehmenspräsentation Recruitment Alex Gerritsen, Geschäftsführer SThree GmbH Universität Mainz, 03.05.2012 10/30/2011 Internal Communications Universität Mainz 03.05.2012 PAGE 0 Agenda

Mehr

TRAINEE-PROGRAMME VERTRIEB ZENTRALEINKAUF ZENTRALVERWALTUNG INTER- NATIONAL

TRAINEE-PROGRAMME VERTRIEB ZENTRALEINKAUF ZENTRALVERWALTUNG INTER- NATIONAL TRAINEE-PROGRAMME VERTRIEB ZENTRALEINKAUF ZENTRALVERWALTUNG INTER- NATIONAL Herzlich willkommen! Schön, dass Sie sich für die Trainee-Programme der kika/leiner-gruppe interessieren. Als einer der führenden

Mehr

Ergebnis Q3 2008. 20. November 2008. www.bwin.ag investorrelations@bwin.org

Ergebnis Q3 2008. 20. November 2008. www.bwin.ag investorrelations@bwin.org Ergebnis Q3 2008 20. November 2008 www.bwin.ag investorrelations@bwin.org Agenda Q3 2008 Highlights Q3 2008 Finanzzahlen Regulatorische Entwicklungen Marktentwicklung Ausblick Highlights Q3 2008 Q3 saisonal

Mehr

Die DOUGLAS-Gruppe. Mitarbeiterbefragung als Steuerungsinstrument in einem filialisierten Handelsunternehmen. Frank Lobert 22.

Die DOUGLAS-Gruppe. Mitarbeiterbefragung als Steuerungsinstrument in einem filialisierten Handelsunternehmen. Frank Lobert 22. Die DOUGLAS-Gruppe Mitarbeiterbefragung als Steuerungsinstrument in einem filialisierten Handelsunternehmen Frank Lobert 22. April 2009 Handel mit Herz und Verstand Die DOUGLAS-Gruppe Ein süßer Anfang

Mehr

BEWERBERPROFIL. URSULA F.-G. Organisationsberaterin Betriebswirtin Dozentin Führungskraft Hamburg. 1990 Staatl. gepr.

BEWERBERPROFIL. URSULA F.-G. Organisationsberaterin Betriebswirtin Dozentin Führungskraft Hamburg. 1990 Staatl. gepr. BEWERBERPROFIL URSULA F.-G. Organisationsberaterin Betriebswirtin Dozentin Führungskraft Hamburg 1957 Geboren in Hamburg 1977-1986 Studium für das Lehramt an Gymnasien 1990 Staatl. gepr. Betriebswirtin

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Stabilität und Erfolg in schwierigen Zeiten. 20. Mai 2010. Die Versicherung auf Ihrer Seite.

PRESSEMITTEILUNG. Stabilität und Erfolg in schwierigen Zeiten. 20. Mai 2010. Die Versicherung auf Ihrer Seite. PRESSEMITTEILUNG BILANZ 2009 20. Mai 2010 Stabilität und Erfolg in schwierigen Zeiten. Die Versicherung auf Ihrer Seite. Ihre Gesprächspartner: Dr. Othmar Ederer Generaldirektor, Vorsitzender des Vorstandes

Mehr

Mail Boxes Etc. in Daten und Fakten

Mail Boxes Etc. in Daten und Fakten Pressemitteilung Mail Boxes Etc. in Daten und Fakten Master Franchisegeber für Deutschland und Österreich Grolmanstraße 40, 10623 Berlin Fon: (030) 72 62 09 0 Fax: (030) 72 62 09 250 franchise@mbe de.de

Mehr

Glücksspielmarkt Deutschland 2015

Glücksspielmarkt Deutschland 2015 Glücksspielmarkt Deutschland 2015 Marktsituation Rahmenbedingungen Entwicklung 2005-2009 Prognosen bis 2015 Marktsegmente: Lotto, Casino, Automaten, Poker, Wetten Stationäre und Online-Vertriebswege Inhaltsverzeichnis

Mehr

GOT SKILLS? Das Trainee-Programm der SELLBYTEL Group ist das Warm-Up für meine Karriere!

GOT SKILLS? Das Trainee-Programm der SELLBYTEL Group ist das Warm-Up für meine Karriere! Alex, Management Trainee GOT SKILLS? Das Trainee-Programm der SELLBYTEL Group ist das Warm-Up für meine Karriere! Egal ob bei der Implementierung eines neuen Projekts, Besichtigungen unserer internationalen

Mehr

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE. Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache

AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE. Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache AUSFÜHRLICHE FALLSTUDIE Das ist CRM für uns: Bet3000 bietet Transparenz und personalisierte Ansprache EINLEITUNG DENKEN SIE AN DIE ANZAHL DER TORSCHÜSSE IN JEDEM FUßBALLSPIEL AN EINEM BESTIMMTEN SPIELTAG

Mehr

Unsere Vielfalt Ihre Chance

Unsere Vielfalt Ihre Chance Karriere bei Raiffeisen OÖ Unsere Vielfalt Ihre Chance EnterYour Future www.enteryourfuture.at.com/company/raiffeisenooe Karriere bei Raiffeisen OÖ Unsere Vielfalt Ihre Chance 1 Das Wichtigste in unserer

Mehr

Alter (in Jahren) Anteil (in %) 0-30 57,6 30-60 36,7 60-99 5,7

Alter (in Jahren) Anteil (in %) 0-30 57,6 30-60 36,7 60-99 5,7 Fact Sheet (Stand September 2009) Basisdaten Familiennetzwerk für Stammbäume und Hobby-Ahnenforschung im Internet Aktuell in zehn Sprachen und mehr als fünfzehn Ländern verfügbar (Brasilien, Deutschland,

Mehr

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz.

PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. FACTS & FIGURES PRISMA prüft im Auftrag ihrer Kunden laufend die Bonität von Geschäftspartnern und versichert Außenstände gegen das Risiko der Kundeninsolvenz. o PRISMA Kreditversicherungs-AG wurde 1989

Mehr

eams-konto für Unternehmen das Konto, das für Sie arbeitet. Sie möchten das eams-konto für Unternehmen kennenlernen?

eams-konto für Unternehmen das Konto, das für Sie arbeitet. Sie möchten das eams-konto für Unternehmen kennenlernen? 5 Alles auf einen Blick So ist Ihr eams-konto aufgebaut: Sie möchten das eams-konto für Unternehmen kennenlernen? Die Rubrik Geschäftsfälle verschafft Ihnen einen Überblick über alle Aktivitäten in Ihrem

Mehr

Unternehmenspräsentation. AutoVision GmbH

Unternehmenspräsentation. AutoVision GmbH Unternehmenspräsentation AutoVision GmbH Historie 2 April 1998 Die Idee der AutoVision entsteht als strategische Weiterentwicklung des Konzept AutoVision April 2001 Gründung der AutoVision GmbH als 100%ige

Mehr

Jahreshauptversammlung 2012 Open Text Web Solutions Usergroup e.v. 24. September 2012, Düsseldorf

Jahreshauptversammlung 2012 Open Text Web Solutions Usergroup e.v. 24. September 2012, Düsseldorf Jahreshauptversammlung 2012 Open Text Web Solutions Usergroup e.v. 24. September 2012, Düsseldorf Agenda Top 1: Top 2: Begrüßung und Formalia Bericht des Vorstandes Top 3: Jahresbericht 2011 Top 4: Finanzbericht

Mehr

5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de

5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de 5 TIPPS ZUM SICHEREN UND ERFOLGREICHEN WETTEN! zusammengestellt von von www.totobet.de 1. SICHERHEIT BEDEUTET SERIÖSITÄT UND STABILITÄT! Spielen Sie nur bei Anbietern, die Ihre persönlichen Daten wahren.

Mehr

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen

Ihr Erfolg ist uns ein Anliegen Vertrauen. Verantwortung. Professionalität. Kontakt team neusta GmbH Contrescarpe 1 28203 Bremen Ansprechpartner Carsten Meyer-Heder Telefon + 49 (0) 421.20696-0 Telefax + 49 (0) 421.20696-99 email info@team-neusta.de

Mehr

EMEX 09. Social Media. Raus aus dem Funkloch. Namics. Andreas Gähwiler. Senior Consultant. Michael Rottmann. Senior Manager.

EMEX 09. Social Media. Raus aus dem Funkloch. Namics. Andreas Gähwiler. Senior Consultant. Michael Rottmann. Senior Manager. EMEX 09. Social Media. Raus aus dem Funkloch. Namics. Andreas Gähwiler. Senior Consultant. Michael Rottmann. Senior Manager. 26. August 2009 You and Social Media? 3 von 4 Amerikanern nutzen Social Online

Mehr

Quanmax AG grosso holding Gesellschaft mbh ordentlichen Kapitalerhöhung S & T System Integration & Technology Distribution AG

Quanmax AG grosso holding Gesellschaft mbh ordentlichen Kapitalerhöhung S & T System Integration & Technology Distribution AG Die Quanmax AG und die grosso holding Gesellschaft mbh haben im Rahmen einer ordentlichen Kapitalerhöhung bei der S & T System Integration & Technology Distribution AG insgesamt Aktien im Umfang von 8

Mehr

WIR LEBEN WERTE. Leitbild der HOMAG Group. HOMAG Group AG www.homag-group.com/leitbild. MARTINI-werbeagentur.de 05/2013

WIR LEBEN WERTE. Leitbild der HOMAG Group. HOMAG Group AG www.homag-group.com/leitbild. MARTINI-werbeagentur.de 05/2013 MARTINI-werbeagentur.de 05/2013 WIR LEBEN WERTE HOMAG Group AG www.homag-group.com/leitbild Leitbild der HOMAG Group Leitgedanke 02 03 Gerhard Schuler, Firmengründer Eugen Hornberger, Firmengründer Der

Mehr

ideenreich in Oberösterreich

ideenreich in Oberösterreich Dr. Thomas Reischauer, CMC, AWT Universität Linz CMC certified management consultant AWT akkred. Wirtschaftstrainer EU-BUNT Consultant (Business Development Using New Technologies) Mitglied versch. Innovations-Netzwerke,

Mehr

Strategische Führung des HR-Bereichs bei B. Braun Melsungen

Strategische Führung des HR-Bereichs bei B. Braun Melsungen Strategische Führung des HR-Bereichs bei B. Braun Melsungen HR-Konferenz "Führung und Verantwortung" Dr. Jürgen Tertel, Corporate HR Frankfurt / Main, 23. Januar 2013 bedeutet strategische Führung des

Mehr

D+S europe AG. Frankfurt (Oder), den 09.12.2006. Firmenpräsentation 1. Silvia Karl

D+S europe AG. Frankfurt (Oder), den 09.12.2006. Firmenpräsentation 1. Silvia Karl D+S europe AG Frankfurt (Oder), den 09.12.2006 Firmenpräsentation 1 D+S europe AG Die D+S europe AG (SDAX) ist mit über 3.200 Mitarbeitern bundesweit sowie in Österreich, Polen und Tschechien einer der

Mehr

Pro Seller AG. Michele Scarcia

Pro Seller AG. Michele Scarcia Pro Seller AG 13. September 2011 Michele Scarcia Head of Sales Specialized Dealers Facts & Figures 2011 Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen Die Produkte Geschichte im Zeitraffer Brother (Schweiz) AG Organigramm

Mehr

FORUM 2 Einführung in SocialMedia und App Business Mittelstandsforum 2012 der Rheinland-Pfalz Bank. MoxDeals AG Vortrag von Dirk Oliver Waschelitz

FORUM 2 Einführung in SocialMedia und App Business Mittelstandsforum 2012 der Rheinland-Pfalz Bank. MoxDeals AG Vortrag von Dirk Oliver Waschelitz FORUM 2 Einführung in SocialMedia und App Business Mittelstandsforum 2012 der Rheinland-Pfalz Bank MoxDeals AG Vortrag von Dirk Oliver Waschelitz Was erwartet Sie in den nächsten 20 Minuten? 1 Einführung

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

November 2014. mybet Holding SE. Deutsches Eigenkapitalforum 2014

November 2014. mybet Holding SE. Deutsches Eigenkapitalforum 2014 November 2014 mybet Holding SE Deutsches Eigenkapitalforum 2014 1 Inhalt mybet auf einen Blick Geschäftszahlen Meilensteine 2014 Deutsche Sportwettenlizenz WestLotto-Verfahren Erfolgsfaktoren Ausblick

Mehr

Unternehmenspräsentation. Mai 2013

Unternehmenspräsentation. Mai 2013 Unternehmenspräsentation Mai 2013 Die Raiffeisen-Leasing im Überblick Die Raiffeisen-Leasing ist eine 100%-Tochtergesellschaft der Raiffeisen- Bankengruppe. Wir sind seit 43 Jahren erfolgreich in Österreich

Mehr

AURELIUS MITTELSTANDSKAPITAL Unternehmenspräsentation

AURELIUS MITTELSTANDSKAPITAL Unternehmenspräsentation Juni 2014 AURELIUS MITTELSTANDSKAPITAL Unternehmenspräsentation September 2014 1 PROFIL (I) AURELIUS Mittelstandskapital Die AURELIUS Mittelstandskapital ist eine Tochter der AURELIUS AG, ein europäischer

Mehr

DIE HYPO OBERÖSTER- REICH

DIE HYPO OBERÖSTER- REICH DIE HYPO OBERÖSTER- REICH Version Juni 2015 2 INHALT 1. Die HYPO Oberösterreich 2. Kernmarkt Oberösterreich 3. Geschäftsentwicklung 4. Refinanzierung 5. Zusammenfassung 6. Kontakte Alle Zahlen stammen

Mehr

Christoph Marloh. Anlage: Gegenantrag zu Punkt 3 der Tagesordnung der Ordentlichen Hauptversammlung 2008 der Tipp24 G am 29.05.

Christoph Marloh. Anlage: Gegenantrag zu Punkt 3 der Tagesordnung der Ordentlichen Hauptversammlung 2008 der Tipp24 G am 29.05. Christoph Marloh Badestraße 35 D-20148 Tipp24 AG Vorstand Straßenbahnring 11-13 20251 Vorab per Fax (040) 325533-5239 Vorab per E-Mail hv@tipp24.de Ordentliche Hauptversammlung 2008 der Tipp24 G am 29.05.2008,

Mehr

Europas erstes Leasingplanspiel by TOPSIM

Europas erstes Leasingplanspiel by TOPSIM Europas erstes Leasingplanspiel by TOPSIM * Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial Services AG erbringen unter der gemeinsamen Geschäftsbezeichnung Volkswagen Financial Services Bankleistungen

Mehr

AWD stärkt Marktposition in Deutschland

AWD stärkt Marktposition in Deutschland Corporate Release AWD stärkt Marktposition in Deutschland Deutschland-Umsatz steigt in herausforderndem Marktumfeld auf 185,9 Mio. (+0,6 %) Österreich und UK besonders betroffen durch Finanz- und Immobilienkrise

Mehr

Mitarbeiter finden, binden & leistungsstark halten

Mitarbeiter finden, binden & leistungsstark halten Mitarbeiter finden, binden & leistungsstark halten ContentServ GmbH - Kurzvorstellung Standard-Softwarehersteller für innovative Lösungen zur effizienten Produktion von Marketing- und Kommunikationsmedien

Mehr

Generali Geldstudie 2016

Generali Geldstudie 2016 Department: Research Country: Generali Austria Generali Geldstudie 20 Institut: Methode: Stichprobe: Schwankungsbreite: +/-,% Erhebungszeitraum: November Veröffentlichung: 2. Dezember MAKAM Research GmbH

Mehr

IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011

IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011 IHK Symposium. St. Gallen. Unternehmenskommunikation 2.0. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 14. Februar 2011 6 Jahre Social Media Präsenz - Wenn die Belegschaft die Kommunikation

Mehr