in Kooperation mit der Stadt Oldenburg

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "in Kooperation mit der Stadt Oldenburg"

Transkript

1 in Kooperation mit der Stadt Oldenburg

2 Grußwort Vorwort Liebe Eltern, Ihr Kind hat heute eine leuchtend gelbe Frühstückbox aus der Schule mitgebracht, die Bio-Brotbox. Gefüllt ist oder war sie mit den Zutaten für ein leckeres gesundes Frühstück. Und geschenkt wurde sie Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn vom Bio-Brotbox Netzwerk. Ich unterstütze diese Aktion sehr gerne und habe in diesem Jahr die Schirmherrschaft übernommen. Es ist eine Binsenweisheit und in der Hektik des Alltags geht sie doch allzu häufig unter: Ein ordentliches Frühstück ist die Grundlage für den Tag. Das gilt für uns Erwachsene und mehr noch für Kinder. Für Ihre Tochter oder Ihren Sohn ist dies jetzt sogar ganz besonders wichtig: Mit der Schule hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen mit vielen neuen Menschen und voller neuer, spannender und herausfordernder Dinge. Ein gesundes Frühstück liefert Energie und Nährstoffe, um sich konzentrieren und die vielen neuen Eindrücke verarbeiten zu können. Aber: Damit es funktioniert muss es auch gegessen werden und dafür muss es auch lecker sein! Der Inhalt der Bio-Brotbox ist ein Beispiel dafür. Und die Box selbst ist eine Einladung an Sie: Füllen Sie sie jeden Tag auf s Neue mit leckeren Zutaten für eine gesunde Frühstückspause: Ein Pausenbrot mit dem Lieblingsaufstrich, Müsli mit Joghurt, ein Stück Obst oder eine Möhre. Und, nicht zu vergessen, genügend zum Trinken, Wasser, eine Saftschorle oder ein Früchtetee. Ihrem Kind viel Erfolg und viel Spaß! Liebe Kinder, liebe Eltern, ein gesundes und ausgewogenes Frühstück gehört zu jedem Start in den Schultag. Nur wer genug Energie mitbringt hat Spaß am Schultag und kann so besser lernen. Die Stadt Oldenburg unterstützt deshalb die Bio Brotbox Aktion, die ein Beispiel für ein gesundes und leckeres Frühstück für Schülerinnen und Schüler ist. Wer so ausgestattet ist und auch noch viel Bewegung hat, zum Beispiel durch einen kleinen Fußmarsch zur Schule ist bestens gerüstet. Die Bio-Brotbox enthält all das, was zu einem gesunden Frühstück dazu gehört. Dabei zeigt sich, dass gesund und ökologisch auch lecker sein kann. Liebe Eltern: Nutzen Sie diese Brotbox und geben Sie Ihren Kindern jeden Tag ein ausgewogenes Frühstück mit in die Schule. Schaffen Sie mit einem gesunden Pausenbrot eine gute Grundlage für einen optimalen Lernerfolg Ihrer Kinder! Zum Schulstart wünsche ich alles Gute und viel Erfolg aber zunächst einmal: Guten Appetit! Dagmar Sachse Schuldezernentin der Stadt Oldenburg Herzliche Grüße, Ihre Barbara Hendricks Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

3 Ansprache Kinder Liebe Kinder, weil wir finden, dass jedes Kind gesund und lecker frühstücken soll, bekommt Ihr heute an Eurem ersten Schultag von uns eine Bio-Brotbox geschenkt. Sie ist mit einer Scheibe Bio-Brot, einem Bio- Apfel, einer Bio-Möhre, einem Bio-Aufstrich, einem Bio-Fruchtsaft, einer Bio-Fruchtschnitte und einem Bio-Früchtetee gefüllt. Morgen dürft Ihr dann Euer eigenes Frühstück in die Bio-Brotbox tun. Wie das aussehen könnte, seht Ihr auf einer der nächsten Seiten und auf dem Blog Dort wird in dieser Woche jeden Tag ein neues Rezept vorgestellt. Wir, die Initiatoren der Bio-Brotbox Oldenburg 2014, möchten uns, auch in Eurem Namen, bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern herzlich bedanken. Das Bio-Brotbox-Netzwerk: Matthias Schmitt (Brot & So), Anke Kleyda (Prozept e. V.), Stefanie Coors (Veggiemaid), Oliver Heinl (Kornkraft Naturkost GmbH), Stefan Mahl (Ecocion) nicht auf dem Foto: Detlef Müller (Samenkorn) und Georg Köster (Der andere Hofladen Kösterhof) Lasst es Euch schmecken!

4 Unsere Paten Robin Smeulders (EWE Baskets Oldenburg) Die Bio-Brotbox-Aktion unterstütze ich herzlich gerne! Mit einer gesunden Ernährung kann man gar nicht früh genug anfangen und es sollte für jedes Schulkind die Möglichkeit geben, täglich frische Lebensmittel für die Pause dabei zu haben. Julia Renner (VfL Oldenburg) Als Bundesligaspielerin weiß ich, wie wichtig gesunde und ausgewogene Ernährung für meinen Alltag und meine sportliche Leistung ist. Die Bio-Brotbox macht Kinder und Jugendliche genau darauf aufmerksam, weshalb ich diese Aktion gerne unterstütze. Thorsten Tönnies (VfB Oldenburg) Gesunde Ernährung ist für jeden Menschen wichtig, besonders aber für Kinder. Als Fußballspieler kann ich nur gute Leistung bringen, wenn meine Kraftreserven aufgefüllt sind. Bei Schülerinnen und Schülern ist das genauso. Ein gesundes Frühstück ist die Basis für gute Konzentrationsfähigkeit.

5 Die Blindfische mit dem Bio-Brotbox-Song Bio-Brotbox-Song Wir Blindfische achten sehr darauf was wir essen und das Frühstück ist uns immer wichtig. Da gibt es auf jeden Fall Obst und andere leckere Sachen. Und wir wünschen allen Kindern ebenso ein leckeres und gesundes Frühstück und deshalb unterstützen wir diese Aktion. Bio, Bio, Bio Brotbox Bio, Bio, Bio Brotbox Möhren Tomaten Kohlrabi und Bananen, lege ich mir jeden Tag in meine Brotbox Apfel, Birne, Erdbeer, Stachel,- Him-, und Blaubeer, dürfen auch auf keinen Fall fehl n in meiner Brotbox Radieschen oder Rettich ach wie gerne hätt ich auch diese zwei Gemüse drin, in meiner Bio, Bio, Bio Brotbox Ey hömma zu Ich hab ne Stulle mit nem lecker Käse in der Box drin. Die mach ich auf, wenn ich Schmacht hab wenn ich hungrig bin. Ich mach die Mampfluke auf, nen Müsliriegel rein Mümmeln, Kauen, Schlucken und danach n Bäuerlein Die Blindfische 2014

6 Leckere Snacks Gemüsesticks: grün orange Möhren und Gurke Gemüsespieße: Tomate, Gurke Kohlrabi, Möhre Sei Dein eigener Spießer Obstspieße: Himbeere, Kirsche, Banane, Melone

7 Netzwerkpartner der Bio-Brotbox Oldenburg 2014 Brot & So Dragonerstraße Oldenburg Tel. / Fax Hofladen vom Kösterhof Vahlenhorst Oldenburg Tel Ecocion Obst- & Gemüse-Abokisten Ahlkenweg Oldenburg Tel Kornkraft Naturkost GmbH Am Forst Großenkneten/Huntlosen Tel Samenkorn Natur-Speisewaren ProZept e. V. Biofaire Projektentwicklung Heiligengeiststraße Oldenburg Tel Samenkorn Katharinenstraße 6A Oldenburg Tel Veggiemaid Gartenstraße Oldenburg Tel

8 Unterstützer der Bio-Brotbox Oldenburg 2014 Raiffeisenbank Oldenburg eg Regionales Umweltbildungszentrum für die Stadt Oldenburg e.v. Fotos Hendrik Reinert: Bio-Brotboxen, Bio-Brotbox-Netzwerk, Anke Kleyda: Snacks

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von:

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von: Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox Eine Bremer Initiative von: Bremer Bio-Brotbox Liebe Kinder, liebe Eltern, zu einem guten Start in den Schultag gehört ein gesundes und ausgewogenes

Mehr

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von:

Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox. Eine Bremer Initiative von: Lecker und gut frühstücken Clever lernen mit der Bio-Brotbox Eine Bremer Initiative von: Bremer Bio-Brotbox Liebe Kinder, liebe Eltern, ein gesundes und ausgewogenes Frühstück ist ein optimaler Start in

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Wir leisten Gesundheit 3 Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig gekaufte Wurstsemmel.

Mehr

Ein super Frühstück - heute & jeden Morgen!

Ein super Frühstück - heute & jeden Morgen! Ein super Frühstück - heute & jeden Morgen! Natürlich in Bio-Qualität Lüneburg & Uelzen Liebe Eltern! Gesunde Kinderernährung Bereits zum siebten Mal findet die Bio-Brotbox-Aktion in unserer Region statt.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Lebensmittel Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de SCHOOL-SCOUT Lernwerkstatt: Lebensmittel Seite

Mehr

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück

Abenteuer Ernährung. Dein Frühstück Im Film siehst du, was Rezzan und Florian morgens frühstücken. Was frühstückst du? Schreibe die Getränke und Nahrungsmittel auf und untersuche, welche Nährstoffe darin enthalten sind. Male in die Kreise

Mehr

Evaluation zur Gesundheit in der Schule

Evaluation zur Gesundheit in der Schule Evaluation zur Gesundheit in der Schule Vorbemerkung Der 5. Stern in unserem Schulprogramm heißt Wir sind eine bewegte und gesundheitsbewusste Schule und der dazugehörige Leitsatz lautet: Wir essen gesund,

Mehr

Kurzgeschichte zum Training der Aufmerksamkeit. Natürlich kann die Geschichte auch vom Kind gelesen werden.

Kurzgeschichte zum Training der Aufmerksamkeit. Natürlich kann die Geschichte auch vom Kind gelesen werden. Kurzgeschichte zum Training der Aufmerksamkeit 1. Der Trainer liest die original Geschichte vor, während das Kind aufmerksam zuhören soll. 2. Der Trainer liest die gefälschte Geschichte vor, und das Kind

Mehr

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ

14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ 14-TAGE NUTRICO DIET TAGESMENÜ PHASE 1: ANGRIFF Tag 1 Gemüse (Spinat oder Kohl unbegrenzte Menge) Obst (1 Birne oder 3 Pflaumen) Proteinreiche Nahrung (180 g fettarmes Fleisch - Putenfleisch) Abendessen

Mehr

Ein super Frühstück in Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg heute und jeden Morgen!

Ein super Frühstück in Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg heute und jeden Morgen! 20 16 Ein super Frühstück in Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg heute und jeden Morgen! Liebe Eltern! Für Sie und Ihre Kinder hat ein neuer, wichtiger Lebensabschnitt begonnen die Schulzeit. Wir möchten

Mehr

1 Ergänzen Sie die Tabelle mit den richtigen Formen. Im Buch: Seite 92 und 93 Tipp: Sie können die Tabelle mit weiteren Verben ergänzen.

1 Ergänzen Sie die Tabelle mit den richtigen Formen. Im Buch: Seite 92 und 93 Tipp: Sie können die Tabelle mit weiteren Verben ergänzen. Essen und Trinken 1 Ergänzen Sie die Tabelle mit den richtigen Formen. Im Buch: Seite 92 und 93 Tipp: Sie können die Tabelle mit weiteren Verben ergänzen. Sie - Form du - Form ihr - Form schwimmen Schwimmen

Mehr

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen

Ananas viele Ananas. Apfel viele Äpfel. Apfelsine viele Apfelsinen. Aprikose viele Aprikosen. Aubergine viele Auberginen Ananas viele Ananas Die Anans ist groß und gelb. Die Schale muss ich abschneiden. Apfel viele Äpfel Ein Apfel hat viele Kerne. Apfelsine viele Apfelsinen Die Apfelsine ist größer als eine Mandarine. Aprikose

Mehr

SUMMA SUMMARUM: Checken Sie Ihren täglichen Kohlenhydrat- Verzehr.

SUMMA SUMMARUM: Checken Sie Ihren täglichen Kohlenhydrat- Verzehr. FRÜHSTÜCK: Mischbrot Toastbrot Knäckebrot Kaisersemmel 25g KH 12g KH 15g KH 35g KH Portionsgröße: 50g Portionsgröße: 25g Kohlenhydrate: 12g Portionsgröße: 30g Kohlenhydrate: 15g Portionsgröße: 70g Baguette

Mehr

Grundlagen der Ernährung

Grundlagen der Ernährung Grundlagen der Ernährung Warum esse und trinke ich? Das Wichtigste auf einen Blick Ideenbörse für den Unterricht Kreativ-Tipp Wissen Rechercheaufgabe Erzähl-/Schreibanlass Warum esse und trinke ich? Das

Mehr

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse WARUM DIE FRECHEN FREUNDE? OHNE ZUSÄTZE EINZIGARTIGE PRODUKTE Beste Zutaten aus kontrolliert-biologischer Landwirtschaft 0 % Zuckerzusatz, keine künstlichen Farb-

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! 1 Die österreichische Ernährungspyramide Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig

Mehr

Mmh, das ist lecker! Lebensmittel benennen und über Essgewohnheiten sprechen

Mmh, das ist lecker! Lebensmittel benennen und über Essgewohnheiten sprechen Grundstufe Lebensmittel und Getränke 1 4/A Mmh, das ist lecker! Lebensmittel benennen und über Essgewohnheiten sprechen Ein Beitrag von Alexandra Piel, Dortmund Illustriert von Julia Lenzmann, Stuttgart,

Mehr

ERNÄHRUNGSQUIZ / Mit Vitaminen die Nase vorn

ERNÄHRUNGSQUIZ / Mit Vitaminen die Nase vorn Quelle: Artikel aus einer Tageszeitung geändert und gekürzt ERNÄHRUNGSQUIZ / Die Schüler einer 4. Klasse / 8. Schulstufe hatten den Auftrag, in Partnerarbeit 9 Quizaufgaben (9 Fragen + 9 Antworten) zu

Mehr

Alles Rund um das Thema. Gesundes Pausenbrot. Informationen Anregungen Rezepte Spiele

Alles Rund um das Thema. Gesundes Pausenbrot. Informationen Anregungen Rezepte Spiele Alles Rund um das Thema Gesundes Pausenbrot Informationen Anregungen Rezepte Spiele Ein gesundes Pausenbrot Das Pausenbrot liefert den Energienachschub für Konzentration und Aktivität bis zum Mittagessen.

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Ein Einser für die gesunde Schuljause Endlich sind die ersten zwei, drei Schulstunden geschafft, die Glocke läutet

Mehr

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690

www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 www.wunderwelten.net team@wunderwelten.net Blöcker & Jenner Pohlstraße 33 10785 Berlin Tel. 0049 (0)30 269 30 690 Herzlich willkommen! Auf den folgenden Seiten finden Sie Unterrichtsmaterial, das Ihnen

Mehr

Ich ernähre mich wie ein Champion!

Ich ernähre mich wie ein Champion! Ich ernähre mich mit Respekt. Respect Ich ernähre mich wie ein Champion! 1 Sporternährung und Energydrinks 1. Lies das Fallbeispiel. Fallbeispiel Mit Energydrinks zum Erfolg? Sibylle spielt Volleyball.

Mehr

Naschereien: Natürlich darf ein bisschen Naschkram in einem guten Pausenbrot nicht fehlen. Achten Sie hier bitte auf die Portionsgrößen!

Naschereien: Natürlich darf ein bisschen Naschkram in einem guten Pausenbrot nicht fehlen. Achten Sie hier bitte auf die Portionsgrößen! Das Pausenbrot Anleitung Spielmaterial: 60 Fotokarten ein 2-teiliger Spielplan Beläge Wer kennt das nicht, dass die Kinder ihr Pausenbrot wieder mit nach Hause bringen, weil es ihnen nicht geschmeckt hat.

Mehr

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus.

Ein belegtes Brot kann ein kleines Kunstwerk sein. Das glauben Sie nicht? Diese belegten Brote schmecken nicht nur, sie sehen auch super witzig aus. Belegte Brote Was gibt es Köstlicheres als frisches Vollkornbrot und dazu selbst gemachte Brotaufstriche. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Im Handumdrehen sind die Brotaufstriche zubereitet

Mehr

Healthy Athletes Gesunde Lebensweise. Selbstbestimmt gesünder

Healthy Athletes Gesunde Lebensweise. Selbstbestimmt gesünder Healthy Athletes Gesunde Lebensweise Selbstbestimmt gesünder SOD ist mehr als Sport 6 Gesundheits-Programme: Gesund im Mund Besser Sehen Besser Hören Fitte Füße Bewegung mit Spaß Gesunde Lebens-Weise SOD

Mehr

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden

Bevorzugte Lebensmittel / Kunden Lieber Kunde, www.body-coaches.de Bevorzugte Lebensmittel / Kunden damit wit Ihre Planung so angenehm wie möglich für Sie gestalten können bitten wir Sie, sich ein paar Minuten zeit zu nehmen und die ua.

Mehr

BAUSTEINE. Gesundheit. Durch die folgenden Bausteine erlernen die Schüler/innen den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung.

BAUSTEINE. Gesundheit. Durch die folgenden Bausteine erlernen die Schüler/innen den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung. BAUSTEINE Gesundheit Gesundes Frühstück G7 a Durch die folgenden Bausteine erlernen die Schüler/innen den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährung. Welche Nährstoffe gibt es und wozu brauchen wir

Mehr

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes

Schnelle Snacks Auch Obst- und Gemüsekonserven, Säfte und tiefgekühltes 5 gewinnt Wissenschaftler empfehlen 5 am Tag. Denn mit 5 Portionen Obst und Gemüse täglich schützen Sie aktiv Ihre Gesundheit. Der reichliche Genuss der Früchte kann zudem auch unser Wohlbefinden und unsere

Mehr

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr?

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr? N e t z w e r k Junge Eltern / Familien Ernährung und Bewegung Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr? Eine Orientierungshilfe für die Portionsgrößen www.ernaehrung.bayern.de

Mehr

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten

Essen und Trinken. Orangensaft. Tomaten Essen und Trinken Welche Lebensmittel und Getränke kennen Sie schon? Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt. Vergleichen Sie mit anderen KursteilnehmerInnen und ergänzen Sie. Tomaten Orangensaft Lebensmittel

Mehr

BIFIE Wien I Zentrum für Innovation & Qualitätsentwicklung Stella-Klein-Löw-Weg 15 / Rund Vier B, 2.OG / 1020 Wien / Telefon / Fax

BIFIE Wien I Zentrum für Innovation & Qualitätsentwicklung Stella-Klein-Löw-Weg 15 / Rund Vier B, 2.OG / 1020 Wien / Telefon / Fax 1 2 3 4 6 5 1 AUFGABENBLATT: JAUSENBROTZEIT Aufgabe 1: Auf der Kurier-Seite vom 19. September 2005 fehlen die Überschriften und Bildbegleittexte. Überfliege die Seite und überlege, welcher unten stehende

Mehr

5 Botschaften der Ernährungsscheibe

5 Botschaften der Ernährungsscheibe 5 Botschaften der Ernährungsscheibe 1 Wasser trinken Kernbotschaft: Trink regelmässig Wasser zu jeder Mahlzeit und auch zwischendurch. Von Wasser kannst Du nie genug kriegen. Mach es zu Deinem Lieblingsgetränk!

Mehr

Modul 2 - Thema: Was wir essen

Modul 2 - Thema: Was wir essen Modul 2 - Thema: Was wir essen Inhaltsverzeichnis I. Kopiervorlagen Seite 1. Übersicht über das Konzept KeS 4-6 2. Übersicht über Arbeitsblätter und ihre Einsatzmöglichkeiten 7-9 3. Arbeitsformen und Rituale

Mehr

Ein Einser für die gesunde Schuljause

Ein Einser für die gesunde Schuljause Ein Einser für die gesunde Schuljause Endlich sind die ersten zwei, drei Schulstunden geschafft, die Glocke läutet Es ist große Pause: Zeit zum Auspacken, endlich Zeit zum Abbeißen! Jetzt gibt es Einser

Mehr

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark

Workshop Kinder-/ Jugendernährung. Frühlingsquark Workshop Kinder-/ Jugendernährung Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung ist so wichtig und kann so einfach zum Zubereiten sein. Hier stellen wir Euch einige leckere Rezepte vor, die Ihr ganz einfach

Mehr

Gesund & Fit-Woche

Gesund & Fit-Woche Gesund & Fit-Woche 17.10. 21.10.16 Eine Woche lang haben wir uns im Unterricht und in den Pausen intensiv mit dem Thema gesunde Ernährung und Bewegung beschäftigt. Dabei ging vor allem darum, was es für

Mehr

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN

ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN ENERGIEKICKS STATT ZUCKERBOMBEN GRÜNZEUGSTYLING UND SCHNIPPELDIPLOM FÜR DEN ALLTAG SCHNIPPELDIPLOMATEN SNACKS MIT GEMÜSE Knäckebrot - gesund & bunt - GURKEN - TOMATEN - AVOCADO - KNOBLAUCH - PAPRIKA -

Mehr

Obst, Müsli, Gemüsesticks

Obst, Müsli, Gemüsesticks Obst, Müsli, Gemüsesticks 400 Obstsalat verschiedene Sorten geschnittenes Obst nach Saison kg 401 Ananas Geschnittene Ananas kg 402 Orangenfilets Orangenfilets kg 403 Grapefruit Grapefruitfilets kg 404

Mehr

Obst und Gemüse richtig lagern

Obst und Gemüse richtig lagern Obst und Gemüse richtig lagern Viel zu viele Lebensmittel verderben aufgrund schlechter Lagerung. Um möglichst wenig wertvolle Lebensmittel wegwerfen zu müssen und um möglichst lange Freude an Obst und

Mehr

Ernährung - Alles was du wissen MUSST

Ernährung - Alles was du wissen MUSST Ernährung - Alles was du wissen MUSST Deine Ernährung sollte auf den folgenden Nahrungsmitteln bestehen: (am besten aus unbehandelten Lebensmitteln) Gemüse: Spinat, Broccoli, Blumenkohl, Möhren etc. Obst:

Mehr

Ich und das Essen. Ich kann. sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was ich (nicht) gern esse. etwas am Schulkiosk kaufen.

Ich und das Essen. Ich kann. sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was ich (nicht) gern esse. etwas am Schulkiosk kaufen. Ich und das Essen Ich kann sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was ich (nicht) gern esse. etwas am Schulkiosk kaufen. etwas zum Essen bestellen. sagen, wo ich das Essen kaufe. einfache Kochrezepte

Mehr

Nudeln mit Tomatensoße

Nudeln mit Tomatensoße Nudeln mit Tomatensoße 7 Ich kann sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. Übung 1 Was passt in die Reihe? Ergänze. Cola, Mineralwasser, Marmeladenbrötchen, Käsebrot, Banane, Birne, Spaghetti, Pizza,

Mehr

Smoothie-Rezepte. Erstellt vom Projektkurs Smoothies Projektwoche 2015 am Westfalenkolleg Bielefeld

Smoothie-Rezepte. Erstellt vom Projektkurs Smoothies Projektwoche 2015 am Westfalenkolleg Bielefeld Smoothie-Rezepte Erstellt vom Projektkurs Smoothies Projektwoche 2015 am Westfalenkolleg Bielefeld Exotischer-Blattspinat-Smoothie Farida Kober Eine Handvoll Baby-Spinat, 1 Papaya, 1 Banane, Wasser Die

Mehr

Unser aktuelles Angebot an AboBoxen

Unser aktuelles Angebot an AboBoxen Garten hab ich selbst 10.08.2015 16.08.2015 Zusammenstellung aus unserem Sortiment für alle Kunden, die Obst und Gemüse selbst im Garten haben 2106 Gnocchi 1 400g 4068 Wiener Würstchen mit Joghurt 1 210g

Mehr

Ernährungsplan Muskelaufbau. Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g. Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane

Ernährungsplan Muskelaufbau. Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g. Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane Ernährungsplan Muskelaufbau 3000kcal Frühstück: Haferflocken 75g Himbeeren 100g Wheyprotein 30g Nüsse naturbelassen 75g Snack: Shake bestehend aus: Wheyprotein 30g und Instant Oats 50g Banane Mittagessen:

Mehr

5 Tage Rezeptideen. Vollkost Mahlzeiten Tag 1. Morgens. Mittags. Abends. Complete Blue ocean. Buchweizen mit frischem Lachs und Salat

5 Tage Rezeptideen. Vollkost Mahlzeiten Tag 1. Morgens. Mittags. Abends. Complete Blue ocean. Buchweizen mit frischem Lachs und Salat Vollkost Mahlzeiten Tag 1 Complete Blue ocean 250 g. Milch (Soja-, Mandel-,etc.), Handvoll Blaubeeren (oder andere), 35 g. Complete Vanille, 50 g. Haferflocken, Mandeln, Kokosraspeln, Pflaumen, Minze.

Mehr

ALEXANDRA HIRSCHFELDER SABINE OFFENBORN

ALEXANDRA HIRSCHFELDER SABINE OFFENBORN ALEXANDRA HIRSCHFELDER SABINE OFFENBORN Fruktose Genussvoll essen trotz Fruktoseunverträglichkeit Die besten Rezepte süßer Genuss ohne Fruchtzucker In Kooperation mit www.lecker-ohne.de, das Rezept-Portal

Mehr

Die Bedeutung des Frühstücks. Die Leistungskurve

Die Bedeutung des Frühstücks. Die Leistungskurve Frühstück-Spezial Die Bedeutung des Frühstücks Die Leistungskurve Die Bedeutung des Frühstücks Die Ernährung beeinflusst im Allgemeinen Die gesamte Körperentwicklung und das Immunsystem Die Gehirnentwicklung

Mehr

Genehmigungsschreiben Nr.: III.9-5 0 7106/69/12 vom 13. 01. 2014. Kinderfragebogen. (nichtteilnehmende Schulen und Baseline)

Genehmigungsschreiben Nr.: III.9-5 0 7106/69/12 vom 13. 01. 2014. Kinderfragebogen. (nichtteilnehmende Schulen und Baseline) Genehmigungsschreiben Nr.: III.9-5 0 7106/69/12 vom 13. 01. 2014 Kinderfragebogen (nichtteilnehmende Schulen und Baseline) Lieber Grundschüler, liebe Grundschülerin, Du bekommst heute einen Fragebogen.

Mehr

Mein Ernährungsprotokoll

Mein Ernährungsprotokoll Mein Ernährungsprotokoll 1 Name: Datum: Wann? Was? Wo und mit wem? Warum? Kopiervorlage Erläuterungen zum Führen des Ernährungsprotokolls 1 Geeignete Protokolltage: Führe Protokoll an mindestens drei aufeinander

Mehr

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann

Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke. sagen, was mir besonders schmeckt. wie ich mir etwas zu essen bestellen kann Ich lerne hier: sagen, was ich jeden Tag esse und trinke sagen, was mir besonders schmeckt wie ich mir etwas zu essen bestellen kann sagen, welches Essen gesund und welches ungesund ist sagen, welche Lebensmittel

Mehr

Leckere Smoothies. Rene Schudel. kreiert von.

Leckere Smoothies. Rene Schudel. kreiert von. Leckere Smoothies kreiert von Rene Schudel www.5amtag.ch 1 Frisch gemixte Gemüse und Früchte Gelb, dunkelrot, grün, orange, lila der Anblick von Smoothies ist ein Augenschmaus. Das Geschmackserlebnis kommt

Mehr

Mann 2400 kcal Tagesplan 1

Mann 2400 kcal Tagesplan 1 Tagesplan 1 1,5 Scheiben Roggenbrot 75 Kochkäse 30 Vegetarische Pastete mit Pilzen 25 Tomate 50 Nudel-Hackpfanne mit Gemüse, Weintrauben Rind/Schein Hackfleisch 100 Zwiebeln 10 Karotte (Mohrrübe, Möhre)

Mehr

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin

Ernährung beim Sport. Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin Ernährung beim Sport Referentin: Heidi Haußecker Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin 1 1 Fit für den Sport - durch die richtige Ernährung! Richtiges Essen und Trinken ist die Voraussetzung für Fitness, Gesundheit

Mehr

Erprobtes und Gelobtes

Erprobtes und Gelobtes Erprobtes und Gelobtes Konzept Vollwertige Frühstücksangebote für Grundschulen mit Rezeptsammlung Herausgegeben im Rahmen des Projektes Vollwertige Frühstücksangebote in der Grundschule Salzderhelden-Vogelbeck

Mehr

Gesunde Ernährung in Europa. Die aktive Ernährungspyramide Das belgische Ernährungsmodell

Gesunde Ernährung in Europa. Die aktive Ernährungspyramide Das belgische Ernährungsmodell Arbeitsblätter: Die aktive Ernährungspyramide Das belgische Ernährungsmodell Information: Unterschiedliche Nahrungsmittelgruppen a) Wasser Wasser und Flüssigkeiten sind unmissbar für unseren Körper. Wasser

Mehr

Frühstück mit guten Noten

Frühstück mit guten Noten Frühstück mit guten Noten Wir alle wissen, dass die Schule heute große Anforderungen an unsere Kinder stellt. Diesem Schulstress sind die Kinder nur gewachsen, wenn sie richtig ernährt sind. Ärzte und

Mehr

Früchtesuchen. In diesem Rätsel verstecken sich 28 heimische Obst- und Gemüsesorten. Findest du sie alle? Suche M A N K H E I D E L B E E R E

Früchtesuchen. In diesem Rätsel verstecken sich 28 heimische Obst- und Gemüsesorten. Findest du sie alle? Suche M A N K H E I D E L B E E R E Früchtesuchen In diesem Rätsel verstecken sich 28 heimische Obst- und Gemüsesorten. Findest du sie alle? Suche M A N K H E I D E L B E E R E S I E R B S E Z R E U K N E R E Y H T R L L O F T L I N S E

Mehr

ROHKOST SALAT-MIX UND SALATE

ROHKOST SALAT-MIX UND SALATE ROHKOST SALAT-MIX UND SALATE Frische Frisch von heute Morgen Früh am Morgen bekommen wir frische Zutaten für unsere leckeren Rezepte und verarbeiten sie direkt weiter. Dadurch machen wir Rohkost, Salat-Mix

Mehr

1.2 Schreiben Sie die Lebensmittel in die Läden. Es gibt mehrere Möglichkeiten. B Metzgerei. D Supermarkt

1.2 Schreiben Sie die Lebensmittel in die Läden. Es gibt mehrere Möglichkeiten. B Metzgerei. D Supermarkt 3.43 Was darf s sein? Q1 Lebensmittel 1.1 Hören Sie und ergänzen Sie die Wörter. Sprechen Sie nach. der A el das Bröt en die Kar ffel das M eralwa er der Zu er die Ba ne die Bu er der K e der Sal die W

Mehr

DOWNLOAD. Gesunde Ernährung: Wie und was man essen soll. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung

DOWNLOAD. Gesunde Ernährung: Wie und was man essen soll. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung DOWNLOAD Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Wie und was man essen soll Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung Gabriele Kremer Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug

Mehr

Fühl im Sack. Fühlen der spezifische Eigenschaften von Lebensmitteln. Ziele. beliebig. Spieleranzahl. verschiedene Lebensmittel. Material. 15 Min.

Fühl im Sack. Fühlen der spezifische Eigenschaften von Lebensmitteln. Ziele. beliebig. Spieleranzahl. verschiedene Lebensmittel. Material. 15 Min. ab 3 Fühl im Sack Variante Fühlen der spezifische Eigenschaften von Lebensmitteln verschiedene Lebensmittel Ein Sack gefüllt mit verschiedenen Lebensmitteln geht im Kreis herum. Jedes Kind darf einmal

Mehr

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr?

Wie viel isst und trinkt mein Kind im zweiten und dritten Lebensjahr? Getränke unbegrenzt geeignet Anmerkungen Vorwort Die abgebildeten Tagesspeisepläne basieren größtenteils auf den Empfehlungen für die Ernährung von Kindern und Jugendlichen die Optimierte Mischkost optimix,

Mehr

Was Eltern wissen sollten...

Was Eltern wissen sollten... Was Eltern wissen sollten... Liebe Eltern! Was auch immer der Tag bringt die Zeit, die man sich für ein ausgewogenes Frühstück nimmt, kann einem niemand mehr nehmen. Auch dann nicht, wenn heute jeder

Mehr

News aus der RollAMA Trends im Einkaufsverhalten der Österreicher

News aus der RollAMA Trends im Einkaufsverhalten der Österreicher News aus der RollAMA Trends im Einkaufsverhalten der Österreicher Vortrag AMA Forum 2015 Obst-, Gemüse- und Erdäpfelforum 12.11.2015 Mag. Johannes Mayr, KeyQUEST Marktforschung Agenda 1. Wie hat sich der

Mehr

Ernährung Montag, 13. Oktober 2008 um 22:58 - Aktualisiert Mittwoch, 30. Dezember 2009 um 08:51

Ernährung Montag, 13. Oktober 2008 um 22:58 - Aktualisiert Mittwoch, 30. Dezember 2009 um 08:51 Ernährung des Chihuahuas Wenn Sie Ihren kleinen Liebling beim Züchter abholen, wird er Ihnen bestimmt Futter, das er bis dahin gefüttert hat, mitgeben. Dies sollten Sie möglichst auch erst einmal füttern

Mehr

Thema 5: Veggie-Wrap trifft Sushi-Rolle. Klimafreundliches Essen um den Globus

Thema 5: Veggie-Wrap trifft Sushi-Rolle. Klimafreundliches Essen um den Globus 1 Thema 5: Veggie-Wrap trifft Sushi-Rolle Klimafreundliches Essen um den Globus Zielgruppe: Alter 6 bis 12 Jahre Dauer: 120 Minuten Themenbereich: Ernährung, Gesundheit Der Zusammenhang zwischen unserem

Mehr

DOWNLOAD. Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was im Essen steckt. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung

DOWNLOAD. Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was im Essen steckt. Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung DOWNLOAD Gabriele Kremer Gesunde Ernährung: Was im Essen steckt Materialien zum lebenspraktischen Lernen für Schüler mit geistiger Behinderung Gabriele Kremer Bergedorfer Unterrichtsideen Downloadauszug

Mehr

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch!

Frühstück. Dein MeinSixpack.net Ernährungsplan In 4 Wochen zu deinem Waschbrettbrauch! Frühstück Beispiel Alternative 1 (vegetarisch) (fruchtig) Alternative 3 (herzhaft) 1 Haferbrötchen, 65 Gramm (151 kcal) 20 Gramm Butter (143 kcal) Feiner Putenbrustaufschnitt, 100 Gramm (111 kcal) 1 Ei,

Mehr

Frühstück für Kinder Ernährungsberatung

Frühstück für Kinder Ernährungsberatung Frühstück für Kinder Ernährungsberatung für Kinder und Jugendliche Herausgegeben von der Landeshauptstadt Düsseldorf Der Oberbürgermeister Gesundheitsamt Ernährungsberatung für Kinder und Jugendliche Kölner

Mehr

Bildkarten: Obst und Gemüse

Bildkarten: Obst und Gemüse Den vollständigen Titel erhalten Sie unter www.wunderwelten.net Bildkarten: Obst und Gemüse ab Klasse 2 Freiarbeitsmaterial Materialvorlagen auf CD-ROM Kurzinformation Themen, Übungsbereich Fach Einsatzgebiet

Mehr

Situation: Grillfest. Lösungsmöglichkeiten:

Situation: Grillfest. Lösungsmöglichkeiten: Situation: Grillfest Die Klasse 4c plant für den Abschied ein Grillfest mit Geschwistern und Eltern. Alle haben zugesagt, es kommen insgesamt 24 Schulkinder, 22 Mütter und 17 Väter, 16 Geschwister und

Mehr

JMS- Express. Sommerausgabe

JMS- Express. Sommerausgabe JMS- Express Sommerausgabe Sommergetränke Hier findet ihr alkoholfreie Erfrischungsgetränke für heiße Sommertage. Cocktail Rezepte(für 2 Portionen/Gläser) Hitzefrei 250ml Milch 2 Kiwis 1 Banane Eiswürfel

Mehr

M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse. Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse

M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse. Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse M17:Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse Lernzirkel Einteilung und Inhaltsstoffe von Obst und Gemüse Station 1: Definition von Obst 1. Lest euch die Definition von Obst auf dem Arbeitsblatt

Mehr

2. Bonner Herztag. Mythos-Wunschgewicht. Wie ist das möglich?

2. Bonner Herztag. Mythos-Wunschgewicht. Wie ist das möglich? 2. Bonner Herztag Mythos-Wunschgewicht Wie ist das möglich? Übersicht 1. Einführung in die Thematik - Häufigkeit und Bedeutung des Übergewichts 2. Lösungsansätze 3. Beispiel Tagesplan 4. Diskussion Einführung

Mehr

Balance-Trainer. Wochenplan. 7 Tagesempfehlungen für Plan 1

Balance-Trainer. Wochenplan. 7 Tagesempfehlungen für Plan 1 Erklärung zum Dieser soll Ihnen eine Orientierung bieten, wie Sie nach den Vorgaben des Balance-Trainers genießen können. Der ist genau auf Ihre Stufe vom Balance-Trainer abgestimmt, so dass nach sieben

Mehr

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse

Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse Eine frühe Freundschaft mit Obst & Gemüse klimaneutral natureoffice.com DE-275-258670 gedruckt WARUM DIE FRECHEN FREUNDE? OHNE ZUSÄTZE EINZIGARTIGE PRODUKTE Beste Zutaten aus kontrolliert-biologischer

Mehr

Sonia Lucano. DetoxWasser. vitaminreich aromatisch biologisch. Fotos von Frédéric Lucano Styling von Sonia Lucano

Sonia Lucano. DetoxWasser. vitaminreich aromatisch biologisch. Fotos von Frédéric Lucano Styling von Sonia Lucano Detoxwasser.indd 2 23.12.15 12:01 Detoxwasser.indd 3 23.12.15 12:01 Sonia Lucano DetoxWasser vitaminreich aromatisch biologisch Fotos von Frédéric Lucano Styling von Sonia Lucano E E A A F S G E A H Z

Mehr

Die HCG-Diät. Eine Anleitung zur Stoffwechsel Kur. - homöopathisch unterstützt -

Die HCG-Diät. Eine Anleitung zur Stoffwechsel Kur. - homöopathisch unterstützt - Die HCG-Diät Eine Anleitung zur Stoffwechsel Kur - homöopathisch unterstützt - Anleitung zur Stoffwechsel Kur Damit Sie gut vorbereitet starten können, benötigen Sie einige Produkte. Diese haben sich bewährt.

Mehr

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin)

Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Couscous - Salat Rezeptideen Workshop Gesunde Snacks im Schülercafé (Referentin: Frau Gabriele Lausch-Schulz- Dipl. Oecotrophologin) Als erstes wird die Gemüsebrühe über den Couscous gegeben. Dieser wird

Mehr

Familienkochkurs in der Kita Wirbelwind

Familienkochkurs in der Kita Wirbelwind Familienkochkurs in der Kita Wirbelwind Mit Andrea Ollek Ernährungsfachkraft des Sportbund Lausitzer Seenlandes Hoyerswerda e.v. Gesunde Ernährung - von Anfang an Übergang Beikost - Familienkost Snacks

Mehr

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant

Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant 1 Wortschatz zum Thema: Lebensmittel und Restaurant Rzeczowniki: das Essen das Restaurant, -s das Lebensmittel, - das Brot, -e das Brötchen, - das Käsebrot, -e das Wurstbrot, -e das Schinkenbrot, -e das

Mehr

Schm xperten Arbeitsblätter

Schm xperten Arbeitsblätter Schm xperten Arbeitsblätter Inhalt 4...Warum? Weil! Eine Klassenkartei entsteht 5...Das Geheimnis der aid-ernährungspyramide 6...So wird meine Mappe bewertet 7...Mein Inhaltsverzeichnis 9...Fit für die

Mehr

Was Sie schon immer über das Mittagessen in der Schule wissen wollten.

Was Sie schon immer über das Mittagessen in der Schule wissen wollten. Gesunde Ernährung macht Schule! Was Sie schon immer über das Mittagessen in der Schule wissen wollten. Schule 10 wichtige Fragen: Und 10 Antworten, warum unser Essen Ihrem Kind so schmeckt. Für Kinder

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause Ratgeber Gesunde Jause Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! 2 Ein Einser für die gesunde Schuljause Endlich sind die ersten zwei, drei Schulstunden geschafft, die Glocke läutet

Mehr

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot

Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1. Tomate Gurke Milch Banane Joghurt. Apfel Käse Wurst Saft Brot Kreise alle Wörter mit einem langen Selbstlaut ein! 1 Tomate Gurke Milch Banane Joghurt Apfel Käse Wurst Saft Brot Orange Kaffee Paprika Marmelade Wasser Butter Melone Salz Kiwi Ketchup Möhre Pfirsich

Mehr

Rezepte für eine gesunde Jause

Rezepte für eine gesunde Jause Rezepte für eine gesunde Jause Wir möchten Sie mit dieser Broschüre beim Ausprobieren von neuen gesunden Jausenideen unterstützen. Hierfür finden Sie neben Rezeptideen für verschiedene gefüllte Brote/Weckerl

Mehr

Iss einfach unverbesserlich

Iss einfach unverbesserlich Iss einfach unverbesserlich Projektdokumentation der 2c-Klasse des PG St. Ursula Als kurz nach den Semesterferien die Anregung einer Schülerin kam, am AVOS-Wettbewerb Iss einfach unverbesserlich mitzumachen,

Mehr

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde

Klassenarbeit - Ernährung. Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. 3. Klasse / Sachkunde 3. Klasse / Sachkunde Klassenarbeit - Ernährung Nahrungsmittelkreis; Zucker; Eiweiß; Nährstoffe; Vitamine; Getreide Aufgabe 1 Ordne die Wörter zu dem richtigen Feld ein. Brot, Paprika, Spiegelei, Öl, Quark,

Mehr

Besser essen. mehr bewegen! fest im Schulleben und im Schulprogramm verankert.

Besser essen. mehr bewegen! fest im Schulleben und im Schulprogramm verankert. Gute gesunde Schule 1 Besser essen mehr bewegen Bewegung Entspannung Die tägliche Frühstückspause Das Kreative Schulfrühstück Gesunde Ernährung im schulinternen Curriculum Jährliche Schul-Sport-Feste Mittagessen

Mehr

AUFNAHMEPRÜFUNG. im Fach Deutsch. für Schüler der 6. Klassen an polnischen Grundschulen

AUFNAHMEPRÜFUNG. im Fach Deutsch. für Schüler der 6. Klassen an polnischen Grundschulen AUFNAHMEPRÜFUNG am AUGUSTUM- ANNEN- GYMNASIUM im Fach Deutsch für Schüler der 6. Klassen an polnischen Grundschulen LESEN Aufgabe 1 Hanna schreibt SMS Lies die SMS. Finde die passende Überschrift. A Taschengeld

Mehr

Jahreszeiten in der Küche

Jahreszeiten in der Küche Jahreszeiten in der Küche mit Gabi Wolpensinger Kochbuch für das Modell TM31 Kapitel 2 Saisongemüse: Blumenkohl, grüne Bohnen, Brokkoli, Eichblattsalat, Eisbergsalat, Endiviensalat, Erbsen, Friséesalat,

Mehr

DOWNLOAD. Lernstationen inklusiv: Gesunde Ernährung 2. Gesunde Ernährung. Differenzierte Arbeitsblätter zur Station: Obst und Gemüse.

DOWNLOAD. Lernstationen inklusiv: Gesunde Ernährung 2. Gesunde Ernährung. Differenzierte Arbeitsblätter zur Station: Obst und Gemüse. DOWNLOAD Christine Schub Lernstationen inklusiv: Gesunde Ernährung 2 Differenzierte Arbeitsblätter zur Station: Obst und Gemüse Christine Schub Downloadauszug aus dem Originaltitel: Bergedorfer Unterrichtsideen

Mehr

Ernährung und Verdauung

Ernährung und Verdauung Ernährung und Verdauung Hassan und Amina wollen für Eden, Erfan, Lena und Max Couscous kochen. Sie kaufen auf dem Markt die frischen Zutaten ein. 1 Schau dir die Bilder an. Was machen die Kinder? Schreibe

Mehr

Gemüse im Angebot der Jahreszeiten

Gemüse im Angebot der Jahreszeiten Gemüse im Angebot der Jahreszeiten Wähle aus jeder Jahreszeit 2 Beispiele aus und trage sie in die Jahreszeitenuhr ein. Du kannst sie schreiben oder malen! Frühling Sommer Herbst Winter März, April, Mai

Mehr

Marktentwicklung Frischeprodukte im LEH exkl. Brot und Gebäck

Marktentwicklung Frischeprodukte im LEH exkl. Brot und Gebäck Marktentwicklung Frischeprodukte im LEH exkl. Brot und Gebäck Chart 1 Menge in 1.000 t 1.411 1.421 %-Ver. zu 2014: +0,7 Wert in Mio. EUR 4.713 4.773 %-Ver. zu 2014: +1,3 1.108 1.197 +8,0 572 592 +3,5 142

Mehr

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org

www.coolfoodplanet.org www.efad.org coolf et.org www.eufic.org g olf or w. coo n lf o o d p l a et. g or co w w et. ww w.efa d.o.eufic.org w ww rg Weißt Du noch, wie Du Rad fahren lerntest? Das Wichtigste dabei war zu lernen, das Gleichgewicht zu halten. Sobald das

Mehr

Fleisch gemacht. So erging es auch uns, als klar wurde, dass wir Nachwuchs bekommen. Der Start zur breifreien Ernährung unseres Kindes forderte uns

Fleisch gemacht. So erging es auch uns, als klar wurde, dass wir Nachwuchs bekommen. Der Start zur breifreien Ernährung unseres Kindes forderte uns Fleisch gemacht. So erging es auch uns, als klar wurde, dass wir Nachwuchs bekommen. Der Start zur breifreien Ernährung unseres Kindes forderte uns als Familie dazu auf, bewusster mit dem Thema Ernährung

Mehr

B 4 Das Gemüse, Teil 1

B 4 Das Gemüse, Teil 1 Das Gemüse, Teil 1 Im Garten von Bauer Wilfried wächst viel Gemüse und Obst. Was weißt du über Möhren, Zucchini, Erdbeeren oder Tomaten? Beantworte folgende Fragen. Tipp vom Küken: Informationen findest

Mehr

Anamneseerhebung. Fremd und Eigenanamnese Gewichtsverlust Häufige entzündliche Erkrankungen der Atemwege Fieberschübe Stimmveränderungen

Anamneseerhebung. Fremd und Eigenanamnese Gewichtsverlust Häufige entzündliche Erkrankungen der Atemwege Fieberschübe Stimmveränderungen Anamneseerhebung Fremd und Eigenanamnese Gewichtsverlust Häufige entzündliche Erkrankungen der Atemwege Fieberschübe Stimmveränderungen Verzicht auf bestimmte Speisen Dauer der Nahrungsaufnahe verändert

Mehr