PHP/HTML-Exkurs_Lösungen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PHP/HTML-Exkurs_Lösungen"

Transkript

1 PHP/HTML-Exkurs_Lösungen Basics, Formulare und Sonderfälle Basics PHP Schreibe die zwei PHP-Tags auf Schreibe einen Einzeiler, der den Satz Hello World! ausgibt. 1: <?php 2:?> echo "Hello World!"; Ein öffnender und ein schließender Ein Aufruf einer Ausgabemethode Lege eine Variable, beliebigen Datentyps an, weiße ihr den Satz Hello World! zu und gebe diesen aus. Lege eine Variable, beliebigen Datentyps an, weiße ihr das Wort World zu und gebe den Satz Hello World!, unter Verwendung der Variablen, aus. $var = "Hello World!"; echo $var; $var = "World"; echo "Hello ". $var. "!"; Variablenzuweißun g und deren ausgabe Verkettungsoperat or Zeige zwei Möglichkeiten den Folgenden 1: echo "<a href=\"stefm.de\" target=\"_blank\">meine String mit PHP auszugeben: Seite</a>"; <a href= stefm.de target= _blank >Meine Seite</a> 2: echo "<a href= stefm.de target= _blank >Meine Seite</ a>"; Liste die Escapesequenzen der drei Umlaute, Ü: Ü Ö: Ö Ä: Ä ß: ß : des ß und des Leerzeichens auf und erkläre wieso diese nur über diese Sequenz Erläuterung: Es können Encodingprobleme auftreten. ausgegeben werden sollten Nutze Escapesequenzen Umlaute sind Ü,Ö,Ä 1!! Editor: Stefan Müller

2 Welche zwei Methoden zum Kommentieren von PHP-Quellcode gibt es? Schreibe je einen kurzen Kommentar, der sie optimale Verwendung der jeweiligen Methode darstellt. Weißt du die dritte Methode kannst du auch diese auflisten. 1: // // echo Ich bin auskommentiert ; 2: /* */ /* echo Ich bin auskommentiert.. ; echo... und ich auch ; */ Eine oder mehrere Zeilen? Kommentare im PDPDoc style, weißt du wie? Wo ist der Unterschied zwischen /* mach_dies(); und_jenes(); und_dies(); und_das(); */ und //* mach_dies(); und_jenes(); und_dies(); und_das(); //*/ Welche Zeilen sind hier jeweils aus kommentiert? 3: /** */ /** echo Ich bin auskommentiert.. ; echo... und ich auch ; */ Effektiv auskommentiert, über den gesamten Block /* mach_dies(); und_jenes(); und_dies(); und_das(); */ Auskommentierte Kommentarzeichen. Gesamter Block aktiv. //* mach_dies(); und_jenes(); und_dies(); und_das(); //*/ Welche Kommentaroptione n zählen wann wie weit? 2!! Editor: Stefan Müller

3 Variablen und Datentypen Welches Zeichen muss dem Variablennamen immer vorangestellt werden? Welche Variablennamen sind gültig und welche nicht. Wenn nicht, wieso? 1: var1 2: 1var 3: %var123 4: $123var 5: $_123var 6: $var1,2,2,3 7: väriablö2 8: $VaRiAbLe 9: 10: was passiert bei Folgendem Code? $foo = true; if ($foo == $FOO)! echo "true"; else! echo "false"; Ein $ 1 $ fehlt 2 4 fehlt und fängt mit einer Zahl an 3 $ fehlt 4 Fängt mit einer Zahl an 5 Korrekt, _ erlaubt und Zahl nicht als erstes 6 Sonderzeichen nicht erlaubt 7 Sonderzeichen nicht erlaubt Ausgabe: false -> Casesensivity beachten! Eine Währung Variablennamen 3!! Editor: Stefan Müller

4 Schreibe die sichtbare Ausgabe: $var1 = "Ich bin der Button"; $var2 = "Vorletzter Text"; $var3 = "Ich bin der letzte Text"; echo "<h1>text1</h1>klick hier: <input type=\"button\" value=\"$var1\" name= \"$var1\"><br> Und sieh was passiert. ". '<br>'. $var2. " - ". '$var3'; Welche Datentypen gibt es in PHP? Beschreibe was sie enthalten können. Variablennamen wir ausgegeben, da dieser in einfachen Anführungszeichen steht. 1 boolean - true oder false 2 integer - Ganzzahlen, Positiv oder negativ 3 float/double - Gleitkommazahlen, positiv oder negativ 4 String - Zeichenketten 5 (Array - Zusammengesetzter Datentyp, kann andere Datentypen beinhalten) 6 Object - Ein Objekt ist eine Sammlung benannter Daten Entscheide was wann und wie ausgegeben wird. 4!! Editor: Stefan Müller

5 Zahlen Wer gibt was aus? Oder doch nicht? 1: echo "5". "9" + "1"; 2: echo '5'. 9 + '1'; 3: echo "5" + "9"; 4: echo 5 + 5; 5: echo 5. "1"; 6: echo.1 + 5; 7: echo FF + 45; 8: echo 0xFF + 45; 9: echo 10 % 3; 10: echo 10 % 10; 11: echo 10-2; 12: echo 10 * 2; 13: echo 10 / 5; 14: echo 5 / 0; 15: echo -10; Warning: Division by zero in - on line Es ist nicht alles so wie es auf den ersten Blick scheint. Oder manchmal doch? Genug Mathe -.-* !! Editor: Stefan Müller

6 Escapesequenzen Escapesequenzen, was bewirken sie? 1: \n 2: \t 3: \r 4: \\ 5: \ 6: \ 7: \xff 1 Neue Zeile 2 Neuer Tab 3 Warenrücklauf 4 Escaped ein \ Zur Ausgabe oder ähnlichem 5 Escaped ein Zur Ausgabe oder ähnlichem 6 Escaped ein Zur Ausgabe oder ähnlichem 7 Steht für die Hexzahl (255) 6!! Editor: Stefan Müller

7 Kontrollstrukturen Was ist eine Kontrollstruktur? Beschreibe. Kontrollstrukturen in PHP werden dazu verwendet den Programmfluss zu steuern. Die Steuerung ist dabei die Frage ob ein Programmcode ausgeführt werden soll oder nicht. Schreibe den Basisaufbau der Anweisung if (Bedingung) Anweisungen; Wie der Name schon sagt, es ** Welcher Wert ist vom Typ Boolean? 1: $var1 = true; 2: $var3 = TRUE; 3: $var4 = FaLsE; 4: $var5 = 'true'; Was ist korrekt? Bzw. was wird ausgegeben? Achte auf Kleinigkeiten! 1: if(true) echo "lol"; 2: if(true) echo "lol2"; 3: if (false); echo 'Foobar'; 4: if(-1) echo 0; 5: if(0) echo 1; 6: if(1) echo 2; 7: if(2) echo 3; 8: if(a) echo B; 9: if(-b) echo C; 10: if(!0) echo "lol"; 11: if(0) echo "lol1"; echo "lol2"; 1: lol 2: lol2 3: Foobar 4: 0 5: 6: 2 7: 3 8: B 9: 10: lol 11: lol2 7!! Editor: Stefan Müller

8 Vergleichs- und Zuweisungsoperatoren Liste die dir bekannten Vergleichsoperatoren auf. Und beschreibe was diese tun. Welcher Boolsche Wert ist hier das Ergebnis? 1: true && true 2: true && false 3: false && true 4: false && false 5: true true 6: true false 7: false false 8: true && true && false 9: true && (true false) 10: false (true && false) 11 true!= true 12 true!= false 13 true &&!(false && false) 14 false!(false && false) Welches ist der Zuweisungsoperator? = 1: < 2: <= 3: > 4: >= 5: == 6: === 7:!= Wie der Name schon sagt, es ** 8!! Editor: Stefan Müller

9 Gebe den Boolschen Wert an: 1: max == max 2: max == Max 3: max === Max 4: 5 === "5"; 5: max == $varx 6: $var = 5 < 7 7: $var = 5 > 7 8: $var = 10 < 10 9: $var = 10 <= 10 10: $var = 10!= 10 11: $var = 10!= 0 Was passiert? Was steht wo drin? Beschreibe. 1: $check = $name == 'Max'; 2: $check = $name = 'Max'; Wie lautet die Kurzschreibweiße für Folgende Zuweißungen? wenn in $varx max enthalten, sonst : Parse error: parse error in - on line 2 bzw. Fehlverhalten von PHP 2: Max wird in die Variabme $name geschrieben und deren Inhalt in die Variable $check $var = $var + 10; $var = $var 1; $var = $var * 15; $var = $var 28; $var = $var / -95; $var = $var + 1; $var = $var + Ich lerne PHP ; $var = $var % 5; $var += 10; $var --; $var *= 15; $var -= 28; $var /= -95; $var ++; $var.= Ich lerne PHP ; $var %= 5; Was passiert hier? $var + = 10; Parse error: parse error in - on line 2 9!! Editor: Stefan Müller

10 Switch-Abfragen Schreibe die Grundstruktur einer Switch- Abfrage switch ($var)! case 5: echo 5;! case "b": echo b ; Was ist hier die Ausgabe und wieso? $var = 5; switch ($var)! case 5: echo $var;! case 4: echo $var;! case 3: echo $var; Was ist hier die Ausgabe und wieso? $var = 4; switch ($var)! case 5: echo $var;! break;! case 4: echo $var;! break;! case 3: echo $var; Weil kein Abbruch vorhanden ist wird die Anweisung, ab der zutreffenden Bedingung, komplett durchlaufen 4 - Abbruch vorhanden Fehlt hier etwas? 10!! Editor: Stefan Müller

11 Was ist hier die Ausgabe? $var = 4; switch ($var)! case 5: echo $var;! break;! default: echo "Ausgabex"; Durch was könnte man eine Switch- Abfrage ersetzen? Ausgabex - Da hier die Default-Anweisung greift Durch eine IF-Anweisung Ersetze diese Switch-Abfrage, durch das vorherig genannte Element. $var = 4; switch ($var)! case 5: echo $var;! break;! case 4: echo $var;! break;! default: echo "Ausgabex"; $var = 4; if($var == 5)! echo $var; elseif($var == 4)! echo $var; else! echo "Ausgabex"; 11!! Editor: Stefan Müller

12 Was kann hier unvorhergesehenes passieren? switch ($form)! case 'löschen':! echo "löschen";!! break;! case 'speichern':! echo "speichern";!! break;! default:! echo "Standardausgabe";!! break;! case 'neuladen': echo "neuladen"; Es kann passieren, das der Zustand neuladen nicht erkannt wird, da er nicht nach der Default-Anweisung erwartet wird. 12!! Editor: Stefan Müller

13 Schleifen Welche Schleifen kennst du? Schreibe jeweils den Basisaufbau der Schleife. For, do while, while for($i = 0; $i < 5; $i++) Wieso können Schleifen sinnvoll sein und für was würdest du sie verwenden? do! while($i < 5); while($i < 5) Um bestimmte Teile des Quellcodes mehrfach zu wiederholen. Wenn Zahlen hochgezählt werden müssen z.b. Schreibe eine For- und eine While- Schleife, die Folgendes ausgibt: for($i = 1; $i <= 10; $i++)! echo $i. " "; Schreibe eine do-while-schleife, die alle Zahlen bis 40 ausgibt, die durch 4 Teilbar sind. ( $i = 1; while($i <= 10)! echo $i. " ";! $i++; $i = 0; do! if($i%4 == 0) echo $i. " ";! $i++; while($i <= 40); Hierzugibt es einen Operator, macht es ggf. Sinn diesen zu verwenden? 13!! Editor: Stefan Müller

14 Schreibe eine For- und eine While- Schleife, die Folgendes ausgibt: Verwende hier NICHT den % Operator! continue und break, was wird wann zu welchem Zweck verwendet? Erkläre. for ($i = 0; $i <= 20; $i+=2)! echo $i. " "; $i = 0; while($i <= 20)! echo $i. " ";! $i+=2; while (...)! Anweisungen;! break; // --->!! //! Weg von break (Bricht die Schleife ab)!! // V!! // <--- Ist Folgende Schleife Lauffähig? Wenn ja, wann oder warum? while (pruefezustand())! echo OK ; do! Anweisungen;! continue; // ---> - -!! //!! // V Dies ist der Weg von continue, Sprung ans Ende!! // <--- while(false);?> Wenn die Funktion pruefezustand() true zurück gibt 14!! Editor: Stefan Müller

15 Arrays (Eindimensional) Was ist ein Array und was kann es enthalten? Ein Array ist ein Zusammenschluss mehrere Variablen, verschiedener Datentypen oder nur eines. Wie heißen die Elemente die ein Array normalerweise enthält? Schreibe den Basisaufbau eines Arrays Index $array = array ( X1, 5, 3, 5, 4, 6, 2, 1, X2 ); $arrayvar = array ( X1, 5, 3, 5, 4, 6, 2, 1, X2 ); Gegeben ist vorheriges Array. Ersetze das 5. Element. Ersetze es durch den String X1,5 Gib das 9. Element aus. Schreibe einen Einzeiler $arrayvar[4] = X1,5 ; echo $arrayvar[8]; Worin besteht der Unterschied zwischen dem 1. Element und dem 1. Index? Das Erste Element besitzt den Index 0 Der Index ist also immer eins hinter dem Element 15!! Editor: Stefan Müller

16 Foreach-Schleife Was ist eine foreach-schleife und für was wird diese eingesetzt? Schreibe den Basisaufbau einer foreach- Schleife Gib das Array aus: $arrayvar = array ( X1, 5, 3, 5, 4, 6, 2, 1, X2 ); Was gibt Folgende Schleife aus? $array = array("foo", "bar", "f", b, f ); foreach ($array as $value)! echo $value."\n"; Gib das Array $demo aus. $demo = array(1,2,3, "fuenf", "sechs",7); Eine foreach-schleife läuft über die gesamte Länge eines Arrays bis keine Indexe mehr vorhanden sind. foreach ($array as $value)! echo $value; $arrayvar = array ( X1, 5, 3, 5, 4, 6, 2, 1, X2 ); foreach ($arrayvar as $value)! echo $value."\n"; foo bar f b f $demo = array(1,2,3, "fuenf", "sechs",7); foreach ($demo as $value)! echo $value."\n"; Sinnvoll bei der Verwendung mit Arrays 16!! Editor: Stefan Müller

17 Include und Require Für was kann die include-funktion Wenn Quellcode anderer Dateien in die ursprüngliche importiert werden genutzt werden und wann ist sie sinnvoll? soll Für was kann die require-funktion Wenn Quellcode anderer Dateien in die ursprüngliche importiert werden genutzt werden und wann ist sie sinnvoll? soll und die Abarbeitung des Skriptes abgebrochen werden soll, wenn die Datei nicht gefunden wird, die importiert werden soll. Was passiert wenn include eine Datei nicht findet? Was passiert wenn require eine Datei nicht findet? 1: Es wird eine Warnung ausgegeben. Das script läuft weiter. 2: Es wird ein Fehler ausgegeben. Das Script wird abgebrochen 17!! Editor: Stefan Müller

18 Formulare und Übertragungsmethoden Vorgabe Lösung Welche Methoden zum Übertragen von Formulardaten kennst 1: POST du? 2: GET Was sind deren Einsatzgebiete? Was sind deren Eigenschaften? 1: Übertragung von Informationen die für den Nutzer nicht sichtbar sind 2: Übertragung von Informationen die der Nutzer sehen/manipulieren darf Angenommen du hast folgende beiden Variablen und deren Vervollständige: Inhalte, die aus Formularen oder aus Quelltext resultieren. Wie müsste ein GET-Url aussehen, mit dem du diese an ein Script übergeben kannst? $var1 hat den Wert demo1 $var2 hat den Wert demo2 Was passiert hier? > Mit welchem Zweizeiler kannst du die oben gelisteten URL s so trennen, damit du der jeweiligen variable ihren Inhalt $var1 = $_GET[ var1 ]; $var2 = $_GET[ var2 ]; zuordnen kannst? Von welchem Typ muss ein Button in einem Formular sein, Der Button muss vom Typ submit sein damit du mit ihm das Formular absenden kannst? Wie kannst du die Informationen aus Folgendem Formular auslesen? <form action= index.php method= post >! <input type= text name= text1 >! <input type= text name= text2 >! <input type= submit name= submit value= senden > </form> Welche Funktion kann verwendet werden, um ein PHP-Script erst auszuführen, wenn ein Button in einem HTML-Script geklickt wurde? Was sind die Gefahren von GET? Was sollte gegen sie getan werden? $var1 = $_POST[ text1 ]; $var2 = $_POST[ text2 ]; isset() Informationen die Über GET übertragen werden, kann der Nutzer sehen und natürlich auch manipulieren. Dies sollte nicht vergessen werden. Mit höherem Aufwand können aber auch POST-Informationen manipuliert werden.es sollten Auf jedenfall Kontrollstrukturen verwendet werden, die die Daten auf Plausibilität prüfen. 18!! Editor: Stefan Müller

PHP/HTML-Exkurs_Aufgabe

PHP/HTML-Exkurs_Aufgabe PHP/HTML-Exkurs_Aufgabe Basics, Formulare und Sonderfälle Basics PHP Schreibe die zwei PHP-Tags auf 1: Schreibe einen Einzeiler, der den Satz Hello World! ausgibt. 2: Ein öffnender und ein schließender

Mehr

Herzlich Willkommen. Über mich Termine Literatur Über PHP

Herzlich Willkommen. Über mich Termine Literatur Über PHP Über mich Termine Literatur Über PHP Herzlich Willkommen Über mich Termine Literatur Über PHP Wer ist das da vorne? Mario Lipinski Über mich Termine Literatur Über PHP Wer ist das da vorne? Mario Lipinski

Mehr

JavaScript. Dies ist normales HTML. Hallo Welt! Dies ist JavaScript. Wieder normales HTML.

JavaScript. Dies ist normales HTML. Hallo Welt! Dies ist JavaScript. Wieder normales HTML. JavaScript JavaScript wird direkt in HTML-Dokumente eingebunden. Gib folgende Zeilen mit einem Texteditor (Notepad) ein: (Falls der Editor nicht gefunden wird, öffne im Browser eine Datei mit der Endung

Mehr

JavaScript und PHP-Merkhilfe

JavaScript und PHP-Merkhilfe JavaScript und PHP-Merkhilfe David Vajda 10. November 2016 1 JavaScript 1. Einbinden von JavaScript in das HTML-Dokument

Mehr

Grundlagen. Wie sind PHP-Dateien aufgebaut?

Grundlagen. Wie sind PHP-Dateien aufgebaut? Grundlagen PHP und MySQL PHP läuft serverseitig!! Wie sind PHP-Dateien aufgebaut? PHP-Dateien fangen mit an und hören mit auf. Sie müssen die Dateiendung *.php haben echo "So könnte eine Datei aussehen\n";

Mehr

Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz

Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz Übung zur Vorlesung Multimedia im Netz Doris Hausen Ludwig-Maximilians-Universität München Wintersemester 2009/2010 Ludwig-Maximilians-Universität München Multimedia im Netz Übung 1-1 Organisatorisches

Mehr

Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12

Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12 Multimedia im Netz Wintersemester 2011/12 Übung 01 Betreuer: Verantwortlicher Professor: Sebastian Löhmann Prof. Dr. Heinrich Hussmann Organisatorisches 26.10.2011 MMN Übung 01 2 Inhalte der Übungen Vertiefung

Mehr

IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP

IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP IT-Zertifikat: Allgemeine Informationstechnologien II PHP PHP ( PHP: Hypertext Preprocessor ) ist eine serverseitige Skriptsprache: Der PHP-Code wird nicht wie bei JavaScript auf dem Clientrechner ausgeführt,

Mehr

3. Anweisungen und Kontrollstrukturen

3. Anweisungen und Kontrollstrukturen 3. Kontrollstrukturen Anweisungen und Blöcke 3. Anweisungen und Kontrollstrukturen Mit Kontrollstrukturen können wir den Ablauf eines Programmes beeinflussen, z.b. ob oder in welcher Reihenfolge Anweisungen

Mehr

12 == 12 true 12 == 21 false 4 === 7 true 4 === "vier" false 4 === 4.0 false 12!= 13 true 12!== 12 false 12!== 12.0 true. 1 < 3 true 3 < 1 false

12 == 12 true 12 == 21 false 4 === 7 true 4 === vier false 4 === 4.0 false 12!= 13 true 12!== 12 false 12!== 12.0 true. 1 < 3 true 3 < 1 false Die if-anweisung if (Bedingung 1) { Code 1 else { Code 2 ; Anm.1: Das ; kann entfallen, da innerhalb { ein sog. Codeblock geschrieben wird. Anm.2: Es gibt noch andere Schreibweisen, aber wir wollen uns

Mehr

Programmieren I + II Regeln der Code-Formatierung

Programmieren I + II Regeln der Code-Formatierung Technische Universität Braunschweig Dr. Werner Struckmann Institut für Programmierung und Reaktive Systeme WS 2016/2017, SS 2017 Programmieren I + II Regeln der Code-Formatierung In diesem Dokument finden

Mehr

1. Erste Schritte 2. Einfache Datentypen 3. Anweisungen und Kontrollstrukturen 4. Verifikation 5. Reihungen (Arrays)

1. Erste Schritte 2. Einfache Datentypen 3. Anweisungen und Kontrollstrukturen 4. Verifikation 5. Reihungen (Arrays) 1. Erste Schritte 2. Einfache Datentypen 3. Anweisungen und Kontrollstrukturen 4. Verifikation 5. Reihungen (Arrays) II.1.3. Anweisungen und Kontrollsttukturen - 1 - 3. Anweisungen und Kontrollstrukturen

Mehr

Programmiersprache 1 (C++) Prof. Dr. Stefan Enderle NTA Isny

Programmiersprache 1 (C++) Prof. Dr. Stefan Enderle NTA Isny Programmiersprache 1 (C++) Prof. Dr. Stefan Enderle NTA Isny 5. Kontrollstrukturen Allgemein Kontrollstrukturen dienen zur Steuerung des Programmablaufs. (Bemerkung: C und C++ besitzen die selben Kontrollstrukturen.)

Mehr

RO-Tutorien 3 / 6 / 12

RO-Tutorien 3 / 6 / 12 RO-Tutorien 3 / 6 / 12 Tutorien zur Vorlesung Rechnerorganisation Christian A. Mandery WOCHE 2 AM 06./07.05.2013 KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft

Mehr

Primitive Datentypen

Primitive Datentypen Primitive Datentypen 2 Arten von Datentypen: primitive Datentypen (heute) Objekte (später) Java ist streng typisiert, d.h. für jede Variable muß angegeben werden was für eine Art von Wert sie aufnimmt.

Mehr

Prinzipien der Softwareentwicklung S. Strahringer

Prinzipien der Softwareentwicklung S. Strahringer Gliederung 1 Einführung Was ist ein Programm? Vorteile (und Nachteile) von PHP Erste PHP-Programme Ausführung von PHP-Programmen 2 Grundbegriffe der Programmierung Anweisungen, Variablen, Datentypen und

Mehr

Schachtelung der 2. Variante (Bedingungs-Kaskade): if (B1) A1 else if (B2) A2 else if (B3) A3 else if (B4) A4 else A

Schachtelung der 2. Variante (Bedingungs-Kaskade): if (B1) A1 else if (B2) A2 else if (B3) A3 else if (B4) A4 else A 2.4.6. Kontrollstrukturen if-anweisung: Bedingte Ausführung (Verzweigung) 2 Varianten: if (Bedingung) Anweisung (Anweisung = einzelne Anweisung oder Block) Bedeutung: die Anweisung wird nur ausgeführt,

Mehr

PHP 5.4 ISBN 978-3-86249-327-2. Stephan Heller, Andreas Dittfurth 1. Ausgabe, September 2012. Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten GPHP54

PHP 5.4 ISBN 978-3-86249-327-2. Stephan Heller, Andreas Dittfurth 1. Ausgabe, September 2012. Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten GPHP54 PHP 5.4 Stephan Heller, Andreas Dittfurth 1. Ausgabe, September 2012 Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten ISBN 978-3-86249-327-2 GPHP54 5 PHP 5.4 - Grundlagen zur Erstellung dynamischer Webseiten

Mehr

Einführung in die C-Programmierung

Einführung in die C-Programmierung Einführung in die C-Programmierung Warum C? Sehr stark verbreitet (Praxisnähe) Höhere Programmiersprache Objektorientierte Erweiterung: C++ Aber auch hardwarenahe Programmierung möglich (z.b. Mikrokontroller).

Mehr

Operatoren für elementare Datentypen Bedingte Anweisungen Schleifen. Programmieren I. Martin Schultheiß. Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011

Operatoren für elementare Datentypen Bedingte Anweisungen Schleifen. Programmieren I. Martin Schultheiß. Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011 Programmieren I Martin Schultheiß Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011 1 Operatoren für elementare Datentypen 2 Bedingte Anweisungen 3 Schleifen Zuweisungsoperator Die Zuweisung von Werten an

Mehr

Tutorium für Fortgeschrittene

Tutorium für Fortgeschrittene Tutorium für Fortgeschrittene Stroop Aufgabe: Die Farbe gesehener Wörter ist zu klassifizieren. Es gibt 4 Farben (rot, blau, gelb, grün) In Eprime: red, blue, yellow and green. Jeder Farbe ist einer Taste

Mehr

DAS EINSTEIGERSEMINAR PHP 5.3 LERNEN ÜBEN ANWENDEN. Oliver Leiss Jasmin Schmidt. 3. Auflage

DAS EINSTEIGERSEMINAR PHP 5.3 LERNEN ÜBEN ANWENDEN. Oliver Leiss Jasmin Schmidt. 3. Auflage DAS EINSTEIGERSEMINAR PHP 5.3 Oliver Leiss Jasmin Schmidt 3. Auflage LERNEN ÜBEN ANWENDEN Vorwort... 13 Einleitung... 15 Was ist PHP?... 15 PHP gezielt einsetzen... 16 Neuerungen in PHP 5.3... 16 Der Umgang

Mehr

Einführung in den Einsatz von Objekt-Orientierung mit C++ I

Einführung in den Einsatz von Objekt-Orientierung mit C++ I Einführung in den Einsatz von Objekt-Orientierung mit C++ I ADV-Seminar Leiter: Mag. Michael Hahsler Syntax von C++ Grundlagen Übersetzung Formale Syntaxüberprüfung Ausgabe/Eingabe Funktion main() Variablen

Mehr

PHP Schulung Beginner. Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt

PHP Schulung Beginner. Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt PHP Schulung Beginner Newthinking Store GmbH Manuel Blechschmidt Begrüßung Es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten. Übersicht Sprung ins Kalte Wasser 'Hallo Welt' Theorie Requests Grundlagen Kommentare

Mehr

Einführung in die Programmierung mit VBA

Einführung in die Programmierung mit VBA Einführung in die Programmierung mit VBA Vorlesung vom 07. November 2016 Birger Krägelin Inhalt Vom Algorithmus zum Programm Programmiersprachen Programmieren mit VBA in Excel Datentypen und Variablen

Mehr

PHP mit Dreamweaver MX bearbeiten 00

PHP mit Dreamweaver MX bearbeiten 00 teil03.fm Seite 360 Donnerstag, 5. Februar 2004 6:27 18 PHP mit Dreamweaver MX bearbeiten 00 Mit Dreamweaver MX 2004 und PHP effektiv arbeiten PHP kann ausschließlich grafisch im Layoutmodus programmiert

Mehr

Java 8. Elmar Fuchs Grundlagen Programmierung. 1. Ausgabe, Oktober 2014 JAV8

Java 8. Elmar Fuchs Grundlagen Programmierung. 1. Ausgabe, Oktober 2014 JAV8 Java 8 Elmar Fuchs Grundlagen Programmierung 1. Ausgabe, Oktober 2014 JAV8 5 Java 8 - Grundlagen Programmierung 5 Kontrollstrukturen In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie die Ausführung von von Bedingungen

Mehr

Grundlagen der Informatik 2

Grundlagen der Informatik 2 Grundlagen der Informatik 2 Dipl.-Inf., Dipl.-Ing. (FH) Michael Wilhelm Hochschule Harz FB Automatisierung und Informatik mwilhelm@hs-harz.de Raum 2.202 Tel. 03943 / 659 338 1 Gliederung 1. Einführung

Mehr

Informatik I Übung, Woche 40

Informatik I Übung, Woche 40 Giuseppe Accaputo 2. Oktober, 2014 Plan für heute 1. Fragen & Nachbesprechung Übung 2 2. Zusammenfassung der bisherigen Vorlesungsslides 3. Tipps zur Übung 3 Informatik 1 (D-BAUG) Giuseppe Accaputo 2 Nachbesprechung

Mehr

Welche Informatik-Kenntnisse bringen Sie mit?

Welche Informatik-Kenntnisse bringen Sie mit? Welche Informatik-Kenntnisse bringen Sie mit? So gehen Sie vor! Lösen Sie die Aufgaben der Reihe nach von 1 bis 20, ohne das Lösungsblatt zur Hilfe zu nehmen. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben nimmt

Mehr

Informatik. Studiengang Chemische Technologie. Michael Roth WS 2012/2013. michael.roth@h-da.de. Hochschule Darmstadt -Fachbereich Informatik-

Informatik. Studiengang Chemische Technologie. Michael Roth WS 2012/2013. michael.roth@h-da.de. Hochschule Darmstadt -Fachbereich Informatik- Informatik Studiengang Chemische Technologie Michael Roth michael.roth@h-da.de Hochschule Darmstadt -Fachbereich Informatik- WS 2012/2013 Inhalt Teil VII Einstieg in Java I Michael Roth (h_da) Informatik

Mehr

Übungen zur Vorlesung Wissenschaftliches Rechnen I. Grundelemente von Java. Eine Anweisung. wird mit dem Wertzuweisungsoperator = geschrieben.

Übungen zur Vorlesung Wissenschaftliches Rechnen I. Grundelemente von Java. Eine Anweisung. wird mit dem Wertzuweisungsoperator = geschrieben. Eine Anweisung wird mit dem Wertzuweisungsoperator = geschrieben. Eine Anweisung wird mit dem Wertzuweisungsoperator = geschrieben. Daher ist y = x + 5.6; keine Gleichung, sondern die Anweisung den Wert

Mehr

zu große Programme (Bildschirmseite!) zerlegen in (weitgehend) unabhängige Einheiten: Unterprogramme

zu große Programme (Bildschirmseite!) zerlegen in (weitgehend) unabhängige Einheiten: Unterprogramme Bisher Datentypen: einfach Zahlen, Wahrheitswerte, Zeichenketten zusammengesetzt Arrays (Felder) zur Verwaltung mehrerer zusammengehörender Daten desselben Datentypes eindimensional, mehrdimensional, Array-Grenzen

Mehr

Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung

Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung CoMa-Übung III TU Berlin 29.10.2012 CoMa-Übung III (TU Berlin) Kontrollstrukturen, Pseudocode und Modulo-Rechnung 29.10.2012 1 / 1 Themen der Übung 1

Mehr

Programmieren der Untersuchung

Programmieren der Untersuchung Programmieren der Untersuchung Während in HTML viele Tags zur Formatierung und Beschreibung eines Textes zur Verfügung stehen, bieten Programmiersprachen wie z.b. PHP oder Java Script Strukturen die einen

Mehr

AuD-Tafelübung T-B5b

AuD-Tafelübung T-B5b 6. Übung Sichtbarkeiten, Rekursion, Javadoc Di, 29.11.2011 1 Blatt 5 2 OOP Klassen Static vs. Instanzen Sichtbarkeit 3 Stack und Heap Stack Heap 4 Blatt 6 1 Blatt 5 2 OOP Klassen Static vs. Instanzen Sichtbarkeit

Mehr

Einführung in die Programmierung Wintersemester 2011/12

Einführung in die Programmierung Wintersemester 2011/12 Einführung in die Programmierung Wintersemester 2011/12 Prof. Dr. Günter Rudolph Lehrstuhl für Algorithm Engineering Fakultät für Informatik TU Dortmund : Kontrollstrukturen Inhalt Wiederholungen - while

Mehr

php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe...

php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe... php Hier soll ein Überblick über das Erstellen von php Programmen gegeben werden. Inhaltsverzeichnis 1.Überblick...2 2.Parameterübergabe...7 3.Zugriff auf mysql Daten...11 Verteilte Systeme: php.sxw Prof.

Mehr

PHP 4. E i n e K u r z e i n f ü h r u n g. Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1

PHP 4. E i n e K u r z e i n f ü h r u n g. Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1 PHP 4 E i n e K u r z e i n f ü h r u n g Vortragender: Kevin Bransdor Datum: 08.05.2002 Folie 1 Was ist PHP? PHP ist eine serverseitige, in HTML eingebettete Skriptsprache. Die Befehlsstruktur ist an

Mehr

Kontrollstrukturen MySQL Funktionen. MySQL 4, 5. Kapitel 20a: PHP Teil 2. Marcel Noe

Kontrollstrukturen MySQL Funktionen. MySQL 4, 5. Kapitel 20a: PHP Teil 2. Marcel Noe MySQL 4, 5 Kapitel 20a: PHP Teil 2 Gliederung 1 2 Gliederung 1 2 Die ermöglicht ein Bedingtes Ausführen von Code-Abschnitten. Nur wenn die Bedingung erfüllt ist wird der Block hinter if ausgeführt. Ist

Mehr

2.5 Programmstrukturen Entscheidung / Alternative

2.5 Programmstrukturen Entscheidung / Alternative Entscheidung, ob der folgende Anweisungsblock ausgeführt wird oder ein alternativer Block Entscheidung ob die Bedingung wahr oder falsch (True / False) ist Syntax: 2.5 Programmstrukturen 2.5.1 Entscheidung

Mehr

Datenbanksysteme SS 2007

Datenbanksysteme SS 2007 Datenbanksysteme SS 2007 Frank Köster (Oliver Vornberger) Institut für Informatik Universität Osnabrück Kapitel 9c: Datenbankapplikationen Architektur einer Web-Applikation mit Servlets, JSPs und JavaBeans

Mehr

Webbasierte Programmierung

Webbasierte Programmierung Webbasierte Programmierung Eine Einführung mit anschaulichen Beispielen aus der HTML5-Welt apl. Prof. Dr. Achim Ebert Inhalt Kapitel 6: JavaScript Kontrollstrukturen Verzweigungen Einseitig, zweiseitig,

Mehr

Modul 122 VBA Scribt.docx

Modul 122 VBA Scribt.docx Modul 122 VBA-Scribt 1/5 1 Entwicklungsumgebung - ALT + F11 VBA-Entwicklungsumgebung öffnen 2 Prozeduren (Sub-Prozeduren) Eine Prozedur besteht aus folgenden Bestandteilen: [Private Public] Sub subname([byval

Mehr

Modul Entscheidungsunterstützung in der Logistik. Einführung in die Programmierung mit C++ Übung 2

Modul Entscheidungsunterstützung in der Logistik. Einführung in die Programmierung mit C++ Übung 2 Fakultät Verkehrswissenschaften Friedrich List, Professur für Verkehrsbetriebslehre und Logistik Modul Entscheidungsunterstützung in der Logistik Einführung in die Programmierung mit C++ Übung 2 SS 2016

Mehr

Objektorientierte Programmierung

Objektorientierte Programmierung Objektorientierte Programmierung Eine Einführung mit anschaulichen Beispielen aus der Java-Welt apl. Prof. Dr. Achim Ebert Inhalt Kapitel 3: Kontrollstrukturen Einfache Anweisungen Anweisungsblöcke Steuerung

Mehr

Shell-Scripting Linux-Kurs der Unix-AG

Shell-Scripting Linux-Kurs der Unix-AG Shell-Scripting Linux-Kurs der Unix-AG Benjamin Eberle 6. Juli 2016 Was ist ein Shell-Script? Aneinanderreihung von Befehlen, die ausgeführt werden Bedingte und wiederholende Ausführung möglich Nützlich

Mehr

zu große Programme (Bildschirmseite!) zerlegen in (weitgehend) unabhängige Einheiten: Unterprogramme

zu große Programme (Bildschirmseite!) zerlegen in (weitgehend) unabhängige Einheiten: Unterprogramme Bisher Datentypen: einfach Zahlen, Wahrheitswerte, Zeichenketten zusammengesetzt Arrays (Felder) zur Verwaltung mehrerer zusammengehörender Daten desselben Datentypes eindimensional, mehrdimensional, Array-Grenzen

Mehr

Programmieren für Wirtschaftswissenschaftler SS 2015

Programmieren für Wirtschaftswissenschaftler SS 2015 DEPARTMENT WIRTSCHAFTSINFORMATIK FACHBEREICH WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFT Programmieren für Wirtschaftswissenschaftler SS 2015 Lucian Ionescu Blockveranstaltung 16.03 27.3.2015 3. Verzweigungen und Schleifen

Mehr

PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03

PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03 PHP Einsteiger Tutorial Kapitel 4: Ein Email Kontaktformular in PHP Version 1.0 letzte Änderung: 2005-02-03 Bei dem vierten Teil geht es um etwas praktisches: ein Emailformular, dass man auf der eigenen

Mehr

Smarty Templates. von Sebastian Hardt

Smarty Templates. von Sebastian Hardt Smarty Templates Smarty Templates von Sebastian Hardt 1 Smarty Templates - Inhalt Was ist Smarty Wieso Templating Pro und Kontra Beispiel Smartysprache Ein erweitertes Beispiel 2 Smarty Templates - Was

Mehr

Shell-Scripting Linux-Kurs der Unix-AG

Shell-Scripting Linux-Kurs der Unix-AG Shell-Scripting Linux-Kurs der Unix-AG Andreas Teuchert 8. Juli 2014 Was ist ein Shell-Script? Aneinanderreihung von Befehlen, die ausgeführt werden Bedingte und wiederholende Ausführung möglich Nützlich

Mehr

Grundlagen der Programmierung

Grundlagen der Programmierung Grundlagen der Programmierung 7. Vorlesung 18.05.2016 1 Konstanten Ganzzahlkonstante Dezimal: 42, 23, -2 Oktal (0 vorangestellt): 052 Hexadezimal (0x vorangestellt): 0x2A Gleitkommazahlen: 3.1415, 2.71,

Mehr

Grundlagen von C. Ausarbeitung von Jonas Gresens

Grundlagen von C. Ausarbeitung von Jonas Gresens Grundlagen von C Ausarbeitung von Jonas Gresens 1 Allgemein Proseminar C Grundlagen und Konzepte Arbeitsbereich Wissenschaftliches Rechnen Fachbereich Informatik Fakultät für Mathematik, Informatik und

Mehr

Das sind unsere Themen

Das sind unsere Themen PHP Übungen Andreas Dormann Das sind unsere Themen Installation von XAMPP, Editor und Dokumentation Arbeiten mit Zeichenketten Ausdrücke, Operatoren & Vergleichsoperatoren Kontrollstrukturen Funktionen

Mehr

ModProg 15-16, Vorl. 5

ModProg 15-16, Vorl. 5 ModProg 15-16, Vorl. 5 Richard Grzibovski Nov. 18, 2015 1 / 29 Übersicht Übersicht 1 Logische Operationen 2 Priorität 3 Verzweigungen 4 Schleifen 2 / 29 Logische Werte Hauptkonzept: Besitzt ein C-Ausdruck

Mehr

Javascript. Einführung in Javascript. Autor: Christian Terbeck Erscheinungsjahr: 2014 -1-

Javascript. Einführung in Javascript. Autor: Christian Terbeck Erscheinungsjahr: 2014 -1- Javascript Einführung in Javascript Autor: Erscheinungsjahr: 2014-1- Inhaltsverzeichnis 1) Einführung 1. Allgemeines 2. Funktionalität 3. Syntax 4. Semantik 2) Die Grundlagen 1. Event-Handler 1. Schreibweise

Mehr

Tutorium Rechnerorganisation

Tutorium Rechnerorganisation Woche 2 Tutorien 3 und 4 zur Vorlesung Rechnerorganisation 1 Christian A. Mandery: KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Grossforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu

Mehr

PHP-Kurs 1: Einführung und PHP- Grundlagen

PHP-Kurs 1: Einführung und PHP- Grundlagen Dominik Benz, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg PHP-Kurs des Sommercampus 2005, http://sommercampus2005.informatik.uni-freiburg.de/phpkurs PHP-Kurs 1: Einführung und PHP- Grundlagen 07.08.2005 Christoph

Mehr

JAVA-Datentypen und deren Wertebereich

JAVA-Datentypen und deren Wertebereich Folge 8 Variablen & Operatoren JAVA 8.1 Variablen JAVA nutzt zum Ablegen (Zwischenspeichern) von Daten Variablen. (Dies funktioniert wie beim Taschenrechner. Dort können Sie mit der Taste eine Zahl zwischenspeichern).

Mehr

1 Oberfläche zum Ausführen der PHP-Dateien

1 Oberfläche zum Ausführen der PHP-Dateien 1 Oberfläche zum Ausführen der PHP-Dateien PHP-Skripte werden vom Webserver ausgeführt. Wenn lokal am Rechner PHP-Dateien erstellt und getestet werden, dann ist es erforderlich, sie im Internet-Explorer

Mehr

DBSP. Prof. Dr. rer. nat. Nane Kratzke. Vorlesung. Praktische Informatik und betriebliche Informationssysteme

DBSP. Prof. Dr. rer. nat. Nane Kratzke. Vorlesung. Praktische Informatik und betriebliche Informationssysteme Handout zur Vorlesung Vorlesung DBSP Unit 7 PHP IV Operatoren und Kontrollstrukturen 1 Prof. Dr. rer. nat. Nane Kratzke Praktische Informatik und betriebliche Informationssysteme Raum: 17-0.10 Tel.: 0451

Mehr

R-Wörterbuch Ein Anfang... ein Klick auf einen Begriff führt, sofern vorhanden, zu dessen Erklärung.

R-Wörterbuch Ein Anfang... ein Klick auf einen Begriff führt, sofern vorhanden, zu dessen Erklärung. R-Wörterbuch Ein Anfang... ein Klick auf einen Begriff führt, sofern vorhanden, zu dessen Erklärung. Carsten Szardenings c.sz@wwu.de 7. Mai 2015 A 2 B 3 C 4 D 5 F 6 R 16 S 17 V 18 W 19 Z 20 H 7 I 8 K 9

Mehr

E-Commerce: IT-Werkzeuge. Web-Programmierung. Kapitel 4: Einführung in JavaScript Stand: 03.11.2014. Übung WS 2014/2015. Benedikt Schumm M.Sc.

E-Commerce: IT-Werkzeuge. Web-Programmierung. Kapitel 4: Einführung in JavaScript Stand: 03.11.2014. Übung WS 2014/2015. Benedikt Schumm M.Sc. Übung WS 2014/2015 E-Commerce: IT-Werkzeuge Web-Programmierung Kapitel 4: Stand: 03.11.2014 Benedikt Schumm M.Sc. Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Mehr

Programmieren mit der Windows PowerShell. von. Nils Gutsche. (aka Vellas)

Programmieren mit der Windows PowerShell. von. Nils Gutsche. (aka Vellas) Programmieren mit der Windows PowerShell von Nils Gutsche (aka Vellas) Einleitung Im November 2006 erschien die finale Fassung der Windows PowerShell. Sie gilt als der Nachfolger der Eingabeaufforderung

Mehr

Programmierung in C. Grundlagen. Stefan Kallerhoff

Programmierung in C. Grundlagen. Stefan Kallerhoff Programmierung in C Grundlagen Stefan Kallerhoff Vorstellungsrunde Name Hobby/Beruf Schon mal was programmiert? Erwartungen an den Kurs Lieblingstier Für zu Hause C-Buch online: http://openbook.rheinwerk-verlag.de/c_von_a_bis_z/

Mehr

5. Elementare Befehle und Struktogramme

5. Elementare Befehle und Struktogramme 5. Elementare Befehle und Struktogramme Programmablauf Beschreibung des Programmablaufs mittel grafischer Symbole Beispiel : Flussdiagramme ja nein Besser : Struktogramme Dr. Norbert Spangler / Grundlagen

Mehr

5. Tutorium zu Programmieren

5. Tutorium zu Programmieren 5. Tutorium zu Programmieren Dennis Ewert Gruppe 6 Universität Karlsruhe Institut für Programmstrukturen und Datenorganisation (IPD) Lehrstuhl Programmierparadigmen WS 2008/2009 c 2008 by IPD Snelting

Mehr

Linux Tutorium. 12. Shellprogrammierung. Version vom 02.07.2008 13:38:56

Linux Tutorium. 12. Shellprogrammierung. Version vom 02.07.2008 13:38:56 Linux Tutorium 12. Shellprogrammierung Version vom 02.07.2008 13:38:56 im Grunde ist ein Shell-Skript nichts anderes als eine Textdatei, welche Befehlsfolgen enthält Shell-Skripte werden im Wesentlichen

Mehr

GI Vektoren

GI Vektoren Vektoren Problem: Beispiel: viele Variablen vom gleichen Typ abspeichern Text ( = viele char-variablen), Ergebnisse einer Meßreihe ( = viele int-variablen) hierfür: Vektoren ( = Arrays = Feld ) = Ansammlung

Mehr

";

<? $ZeilenMax = 9; $SpaltenMax = 9; echo <pre>; Vorbemerkungen Diese Schrittanleitung bezieht sich auf die Aufgaben 4 bis 6 von "Übung 2 - Schleifenbeispiele (1)" Sie soll als Anregung dienen, wie Sie Ihren Code blockweise erstellen und testen können.

Mehr

Arbeiten mit JavaKara

Arbeiten mit JavaKara Arbeiten mit JavaKara 1. Programmierumgebung Möchte man ein neues Programm erstellen, so wird einem ein Programmeditor zur Verfügung gestellt, der bereits eine vorgefertigte Schablone darstellt. In der

Mehr

entweder: zeilenweise fgets() oder: zeichenweise fgetc()

entweder: zeilenweise fgets() oder: zeichenweise fgetc() PHP stellt viele Funktionen zur Verfügung, um mit Dateien effektiv zu arbeiten. Die grundsätzliche Vorgehensweise beim Auslesen einer Datei sieht wie folgt aus: 1. Öffnen der Datei fopen() 2. schrittweises

Mehr

Programmieren in C. Felder, Schleifen und Fließkommaarithmetik. Prof. Dr. Nikolaus Wulff

Programmieren in C. Felder, Schleifen und Fließkommaarithmetik. Prof. Dr. Nikolaus Wulff Programmieren in C Felder, Schleifen und Fließkommaarithmetik Prof. Dr. Nikolaus Wulff Addition von Zahlen 1 2 3 4 5 #include int main() { int x,y,z,sum; x = 1; y = 2; z = 4; sum = x + y + z;

Mehr

Kapitel 5. Programmierkurs. Kontrollstrukturen. Arten von Kontrollstrukturen. Kontrollstrukturen Die if-anweisung Die switch-anweisung

Kapitel 5. Programmierkurs. Kontrollstrukturen. Arten von Kontrollstrukturen. Kontrollstrukturen Die if-anweisung Die switch-anweisung Kapitel 5 Programmierkurs Birgit Engels, Anna Schulze ZAIK Universität zu Köln Kontrollstrukturen Die if-anweisung Die switch-anweisung Die for-schleife Die while-schleife Die do-schleife WS 7/8 /55 Kontrollstrukturen

Mehr

for ($i=1 ;$i<=25 ;$i++) { echo "$i "; }?>
zurück zur Index-Seite

for ($i=1 ;$i<=25 ;$i++) { echo $i ; }?> <br> <a href=http://localhost/php.php>zurück zur Index-Seite</a> </body> </html> 8 Schleifen Schleifen werden in der Programmierung viel verwendet. Sie sind deshalb sehr wichtig, weil man mit Ihrer Hilfe erreichen kann, dass etwas unter bestimmten Bedingungen immer wieder ausgeführt

Mehr

Lua - Erste Schritte in der Programmierung

Lua - Erste Schritte in der Programmierung Lua - Erste Schritte in der Programmierung Knut Lickert 7. März 2007 Dieser Text zeigt einige einfache Lua-Anweisungen und welchen Effekt sie haben. Weitere Informationen oder eine aktuelle Version dieses

Mehr

Autor: Michael Spahn Version: 1.0 1/10 Vertraulichkeit: öffentlich Status: Final Metaways Infosystems GmbH

Autor: Michael Spahn Version: 1.0 1/10 Vertraulichkeit: öffentlich Status: Final Metaways Infosystems GmbH Java Einleitung - Handout Kurzbeschreibung: Eine kleine Einführung in die Programmierung mit Java. Dokument: Autor: Michael Spahn Version 1.0 Status: Final Datum: 23.10.2012 Vertraulichkeit: öffentlich

Mehr

Beschreibung des Angebotes. PHP Programmierung. LernenimInternet. Angebot-Nr Angebot-Nr Weiterbildung. Preis.

Beschreibung des Angebotes. PHP Programmierung. LernenimInternet. Angebot-Nr Angebot-Nr Weiterbildung. Preis. PHP Programmierung Angebot-Nr. 00574027 Angebot-Nr. 00574027 Bereich Allgemeine Weiterbildung Anbieter Preis 298,00 (MwSt. fällt nicht an) Termin 20.03.2017-19.06.2017 Tageszeit Ort 40 Stunden bei freier

Mehr

Python Programmieren. Variablen, Ausdrücke und Anweisungen

Python Programmieren. Variablen, Ausdrücke und Anweisungen Python Programmieren Funktionen Module und Namensräume Datentypen in Python Was noch zu sagen bleibt... richard rascher-friesenhausen Programmierung SS 12 Daten: Wert und Typ Variablen Variablennamen und

Mehr

JSP JSTL. JEE Vorlesung Teil 6. Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de

JSP JSTL. JEE Vorlesung Teil 6. Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de JSP JSTL JEE Vorlesung Teil 6 Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de 1 Übersicht Ralf Gitzel ralf_gitzel@hotmail.de 2 Übersicht Wiederholung / Vertiefung JSTL Grundlagen JSTL Basisbefehle Templates über JSTL

Mehr

Modellierung und Programmierung 1

Modellierung und Programmierung 1 Modellierung und Programmierung 1 Prof. Dr. Sonja Prohaska Computational EvoDevo Group Institut für Informatik Universität Leipzig 19. November 2015 Gültigkeitsbereich (Scope) von Variablen { int m; {

Mehr

PHP Code Konventionen Um einen einheitlichen Code zu generieren, der von jedem gelesen werden kann, müssen folgende Konventionen eingehalten werden.

PHP Code Konventionen Um einen einheitlichen Code zu generieren, der von jedem gelesen werden kann, müssen folgende Konventionen eingehalten werden. PHP Code Konventionen Um einen einheitlichen Code zu generieren, der von jedem gelesen werden kann, müssen folgende Konventionen eingehalten werden. Allgemein Ein Einzug sollte aus 4 Leerzeichen bestehen.

Mehr

Grundlagen der Programmierung

Grundlagen der Programmierung Grundlagen der Programmierung 8. Vorlesung 25.05.2016 1 Ausdrücke "Befehle", die ein Ergebnis liefern 3 + 4 sin(x) x < 10 getchar() Ausdrücke können Teil eines anderen Ausdrucks sein x = sin( x + y ) Auswertung:

Mehr

PHP lernen. 1. PHP Einleitung. 2. PHP Anfänger. 1.1. Motivation. 1.2. Wie funktioniert PHP. 1.3. Dein eigener Server. 1.4.

PHP lernen. 1. PHP Einleitung. 2. PHP Anfänger. 1.1. Motivation. 1.2. Wie funktioniert PHP. 1.3. Dein eigener Server. 1.4. PHP lernen http://php.lernenhoch2.de/lernen/ 1. PHP Einleitung 1.1. Motivation 1.2. Wie funktioniert PHP 1.. Dein eigener Server 1.4. PHP Editoren 2. PHP Anfänger 2.1. Das erste PHP Skript Ausgaben mit

Mehr

Einführung in PHP. NLI-Kurs BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen

Einführung in PHP. NLI-Kurs BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen Einführung in PHP NLI-Kurs 02.44.78 BBS am Museumsdorf Cloppenburg Außenstelle Löningen Rechner-Infrastruktur Novell-File-/Print-Server BBSLOE User-Laufwerk H Datenbank-Server db.bbs-loeningen.de IP: 172.18.100.9

Mehr

EWA PHP Einführung, CMS Prinzipien

EWA PHP Einführung, CMS Prinzipien PHP Historie 1 EWA PHP Einführung, CMS Prinzipien 2 1995 Rasmus Lerdorf entwickelte in PERL Funktionen zur dynamischen Erstellung von Homepages: PHP P ersonal H ome P age, heute Hypertext Preprocessor

Mehr

Multimedia im Netz Wintersemester 2013/14. Übung 10 (Nebenfach)

Multimedia im Netz Wintersemester 2013/14. Übung 10 (Nebenfach) Multimedia im Netz Wintersemester 2013/14 Übung 10 (Nebenfach) Ludwig-Maximilians-Universität München Multimedia im Netz WS 2012/13 - Übung 10-1 Erinnerung: Anmeldung zur Klausur Die Anmeldung zur Klausur

Mehr

Variablen und Konstanten

Variablen und Konstanten Variablen und Konstanten Variablen und Konstanten werden benötigt, um sich in Prozeduren Werte zu merken oder zu übergeben. Es gibt numerische Werte (1 / 10,9) und es gibt alphanumerische Zeichenfolgen

Mehr

Programmieren I. Kontrollstrukturen. Heusch 8 Ratz 4.5. www.kit.edu. Institut für Angewandte Informatik

Programmieren I. Kontrollstrukturen. Heusch 8 Ratz 4.5. www.kit.edu. Institut für Angewandte Informatik Programmieren I Kontrollstrukturen Heusch 8 Ratz 4.5 KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Großforschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Arten von Kontrollstrukturen

Mehr

Visual Basic Basisbefehle Hinweis: Der Text in eckigen Klammern [ ] ist variabel, z.b. [var] => 5.3. Eckige Klammern sind stets wegzulassen!

Visual Basic Basisbefehle Hinweis: Der Text in eckigen Klammern [ ] ist variabel, z.b. [var] => 5.3. Eckige Klammern sind stets wegzulassen! Visual Basic Basisbefehle Hinweis: Der Text in eckigen Klammern [ ] ist variabel, z.b. [var] => 5.3. Eckige Klammern sind stets wegzulassen! Grundstrukturen: Sub [name]([übergabe]) End Sub [Übergabe] ist

Mehr

Entwurf von Algorithmen - Kontrollstrukturen

Entwurf von Algorithmen - Kontrollstrukturen Entwurf von Algorithmen - Kontrollstrukturen Eine wichtige Phase in der Entwicklung von Computerprogrammen ist der Entwurf von Algorithmen. Dieser Arbeitsschritt vor dem Schreiben des Programmes in einer

Mehr

Die Programmiersprache C99: Zusammenfassung

Die Programmiersprache C99: Zusammenfassung Die Programmiersprache C99: Zusammenfassung Jörn Loviscach Versionsstand: 7. Dezember 2010, 19:30 Die nummerierten Felder sind absichtlich leer, zum Ausfüllen in der Vorlesung. Videos dazu: http://www.youtube.com/joernloviscach

Mehr

Programmieren in C. -- ALLE Programmiersprachen sind HÄSSLICH -- Deklaration: erst der Datentyp, dann der Variablenname. Semikolon am Ende.

Programmieren in C. -- ALLE Programmiersprachen sind HÄSSLICH -- Deklaration: erst der Datentyp, dann der Variablenname. Semikolon am Ende. PROGRAMMIEREN IN C - EIN KURZÜBERBLICK 1 Programmieren in C -- ALLE Programmiersprachen sind HÄSSLICH -- Die einfachste Programmstruktur: main () -- was zu tun ist --- Vorgeordnete Definitionen: # include

Mehr

Übungen 19.01.2012 Programmieren 1 Felix Rohrer. Übungen

Übungen 19.01.2012 Programmieren 1 Felix Rohrer. Übungen Übungen if / else / else if... 2... 2 Aufgabe 2:... 2 Aufgabe 3:... 2 Aufgabe 4:... 2 Aufgabe 5:... 2 Aufgabe 6:... 2 Aufgabe 7:... 3 Aufgabe 8:... 3 Aufgabe 9:... 3 Aufgabe 10:... 3 switch... 4... 4 Aufgabe

Mehr

Einführung in die Programmierung

Einführung in die Programmierung Einführung in die Programmierung - Google Apps Script & JavaScript - Claudia Scheffler 11. September 2013 Claudia Scheffler Einführung in die Programmierung 1/54 Inhaltsverzeichnis 1 Organisatorisches

Mehr

BillSAFE Payment Layer Integration Guide

BillSAFE Payment Layer Integration Guide BillSAFE Payment Layer Integration Guide letzte Aktualisierung: 10.06.2013 Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort...2 1.1 Inhalt...2 1.2 Zielgruppe...2 1.3 Voraussetzungen...2 1.4 Feedback...2 1.5 Versionshistorie...3

Mehr

Greenfoot: Verzweigungen

Greenfoot: Verzweigungen Greenfoot: Verzweigungen Nicolas Ruh und Dieter Koch Betrachten wir die act()-methode des Wombats aus dem Wombats-Szenario: Wie interpretieren Sie diesen Code? (einfach übersetzen) Falls der Wombat ein

Mehr

Java Einführung ABLAUFSTEUERUNG Kapitel 3 und 4

Java Einführung ABLAUFSTEUERUNG Kapitel 3 und 4 Java Einführung ABLAUFSTEUERUNG Kapitel 3 und 4 Inhalt dieser Einheit Merkmale und Syntax der verschiedenen Kontrollstrukturen: if else switch while do while for break, continue EXKURS: Rekursion 2 Kontrollstrukturen

Mehr

VORKURS INFORMATIK EINE EINFÜHRUNG IN JAVASCRIPT

VORKURS INFORMATIK EINE EINFÜHRUNG IN JAVASCRIPT 4. Oktober 2016 VORKURS INFORMATIK EINE EINFÜHRUNG IN JAVASCRIPT Benjamin Förster Institut für Informatik, Informations- und Medientechnik INHALT 1. HTML5 Einstieg HTML5 2. Einführung in JavaScript Zeichnen

Mehr