Richtig bewerben. Von uns für Dich!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Richtig bewerben. Von uns für Dich!"

Transkript

1 Richtig bewerben Von uns für Dich!

2 Suchen und finden Der optimale Zeitplan In der Zeit der Vorabgangsklasse In der Zeit der Vorabgangsklasse Beginne, dich über deine Wunschberufe zu informieren und dich für Praktika zu bewerben. Absolviere zwei oder drei Praktika in deinem Wunschberuf. Überlege im Anschluss daran, ob deine Berufswahl richtig war oder ob du dich neu orientieren solltest.

3 Suchen und finden Der optimale Zeitplan ca. 14 Monate vor Ausbildungsbeginn ca. 12 Monate vor Ausbildungsbeginn Informiere dich, welche Firmen in deinem Wunschjob ausbilden und welche Firmen freie Stellen haben und wie die Bewerbungsfristen sind. Sammle Adressen und informiere dich über Ansprechpartner. Schreibe deine Bewerbung und ab die Post. Nach dem Eingang deiner Unterlagen bekommst du meist eine Eingangsbestätigung.

4 Suchen und finden Wo kann ich mich über Ausbildungsplätze informieren? - Agentur für Arbeit - Internet (Homepage der Firmen) - Firmenbroschüren - Stellenteil in der Zeitung (regional und überregional) - Ausbildungsmessen - Verwandte / Bekannte / Freunde - Durch Praktika

5 Bewerbung was heißt das? BeWERBUNG bedeutet Werbung für sich zu machen Hebe die Dinge hervor, die dich einzigartig machen Was kannst du besonders gut? Was unterscheidet dich von anderen? Hast du dich über deinen Traumberuf informiert? Welche Fähigkeiten bringst du für deinen Traumberuf mit? Du willst mit deiner BeWERBUNG Aufmerksamkeit erzeugen und Interesse wecken!

6 Deine Bewerbung besteht aus: Dem Bewerbungsanschreiben (max. eine DIN A4- Seite) Einem lückenlosen Lebenslauf in tabellarischer Form Einem guten Lichtbild (auf eigenen Wunsch) Den Kopien der letzen 3 Zeugnisse Den Praktikumsnachweisen / Praktikumszeugnissen

7 Was du noch beachten solltest: Alle Unterlagen in DIN A4-Format Gut lesbare Kopien aller beigefügten Dokumente

8 Äußere Form ein Bewerbungsschreiben ist Werbung in eigener Sache, deswegen sollte man auf Folgendes achten: Der Gesamteindruck sollte sauber und ordentlich sein Das Papier ist weiß, unliniert und fleckenfrei Bewerbung mittels Textverarbeitungssoftware am Computer Bewerbungsmappen verwenden Papier nicht in Klarsichthüllen packen Wahlweise ein persönliches Deckblatt vor das Anschreiben

9 + Anlagen Aufbau Anschreiben Stellenbezeichnung Die persönliche Anrede Das Ausbildungsjahr, für das du Dich bewirbst Besondere Fähigkeiten und Fertigkeiten, die du mitbringst Die Gründe für den gewählten Ausbildungsberuf Die Grußformel Deine Unterschrift

10 Dein Anschreiben: Keine Standardformulierungen wie Hiermit bewerbe ich mich. Besser ist Mir ist Ihre Stellenanzeige positiv aufgefallen oder Im Internet bin ich auf Ihre Ausschreibung gestoßen Der Leser möchte wissen: Was hat dich motiviert, sich für genau diesen Ausbildungsberuf zu bewerben? Was hat dich motiviert, sich genau bei diesem Unternehmen zu bewerben? Welche Voraussetzungen bringst du mit? Nimm dir Zeit für dein Anschreiben!

11 Dein Anschreiben worauf du achten musst: auf gutem, weißem DIN A4 Papier ohne Eselsohren und Kaffeeflecken nicht länger als eine Seite Schriftgröße 12, klassischer Schrifttyp (z.b. Times) keine Lebenslaufdetails Anschrift, Telefonnummer und Ansprechpartner korrekt angeben Auf richtige Rechtschreibung achten

12 Dein Lebenslauf: Kapitelüberschriften und Reihenfolge im Lebenslauf: Überschrift Lebenslauf (Bewerbungsfoto) Persönliche Daten Vorname, Name Anschrift Telefonnummer Geburtsdatum- und Ort Staatsangehörigkeit Familienstand Beruf der Eltern und Geschwister, wenn es einen Zusammenhang zum eigenen Berufswunsch gibt Schulbildung Ablauf der Schulbildung voraussichtlicher Schulabschluss Kapitelüberschriften und Reihenfolge im Lebenslauf: Berufliche Praktika Praktika Aushilfstätigkeiten Nebenjobs Ferienjobs Besondere Kenntnisse Fremdsprachenkenntnisse EDV-Kenntnisse Auslandsaufenthalte (Studienreisen) Fortbildung, Kurse (VHS etc.) Hobbys Sonstiges Ehrenämter, Mitgliedschaften, Meisterschaften, Auszeichnungen Ort, Datum, Unterschrift

13 Dein Lebenslauf worauf du achten musst: Übersichtlich und vor allem vollständig; Lücken machen misstrauisch! Stell deine Schullaufbahn im Detail dar, bitte nicht den Kindergarten Wann wirst du die Schule beenden? Mit welchem Abschluss? Wann und wo hast du Praktika absolviert? Gab es einen Auslandsaufenthalt, Schüleraustausch, übst du eine ehrenamtliche Tätigkeit (z.b. im Sportverein) aus oder hast du einen Nebenjob? Liste die Kenntnisse und Fähigkeiten auf, die für den gewünschten Ausbildungsberuf relevant sein könnten!

14 Zeugnisse und Sonstige Bescheinigungen Kopien der relevanten Schulzeugnisse Praktikabescheinigungen und Arbeitszeugnisse vom Ferien- /Schülerjob (falls vorhanden) Die Teilnahme an einer Theater-AG oder die Mitarbeit an der Schülerzeitung kann im kreativen Bereich z.b. sehr nützlich sein Weniger ist manchmal mehr!

15 Die Online-Bewerbung Die richtige Form bei Online-Bewerbungen Erforderlich sind die gleichen Unterlagen und Anforderungen wie bei der Papierbewerbung Informiere dich, welche Form das Unternehmen wünscht Möglichst alles in einer Datei nicht 5 Einzeldateien Achte auch auf deine -Adresse. Bitte kein oder Eingescannte Dokumente müssen lesbar sein Evtl. Bewerbung über ein Jobportal aber Achtung: Die Eingaben in einer Maske sollten das Anschreiben nicht ersetzen Viele Unternehmen bieten die Onlinebewerbung an die Informationen, die du dazu brauchst, findest du auf der jeweiligen Unternehmenshomepage

16 Richtig bewerben Viel Erflog!

Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen.

Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen. Deine Unterlagen Das Ziel Dein Bewerbungsschreiben mit den dazugehörenden Unterlangen ist Dein Türöffner zu den Unternehmen. Das Ziel ist, bei den Leserinnen und Lesern der Bewerbung den Wunsch zu wecken,

Mehr

Bewerbungs - Checkliste. Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung

Bewerbungs - Checkliste. Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung Bewerbungs - Checkliste Der Weg zur erfolgreichen Bewerbung Gliederung 1 Wie finde ich die richtige Stelle? 2 Die Bewerbung Die Bewerbungsmappe Das Anschreiben Das Deckblatt Der Lebenslauf Das Bewerbungsfoto

Mehr

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört!

Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! HBE FACHLICHE INFOS Checkliste: Was zu einer guten Bewerbung gehört! Handelsverband Bayern Der Einzelhandel e.v. Brienner Straße 45, 80333 München Hauptgeschäftsstelle Telefon 089 55118-0 Telefax 089 55118-163

Mehr

Im Internet sind überall Standartlösungen für Bewerbungen zu finden. Wichtig ist aber, dass deine Bewerbung individuell ist:

Im Internet sind überall Standartlösungen für Bewerbungen zu finden. Wichtig ist aber, dass deine Bewerbung individuell ist: Berufsvorbereitung und Bewerbung Bewerbungshilfen und Bewerbungsvorlagen Im Internet sind überall Standartlösungen für Bewerbungen zu finden. Wichtig ist aber, dass deine Bewerbung individuell ist: Sie

Mehr

Bewerbung 1/8. Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein Jahr vor Ausbildungsbeginn

Bewerbung 1/8. Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein Jahr vor Ausbildungsbeginn Bewerbung 1/8 Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung = erster Eindruck Was reizt mich an der Stelle und dem Unternehmen? Warum bin ich für die Stelle geeignet? Rechtzeitige Bewerbung: Sechs Monate bis ein

Mehr

Wie. bewerbe ich mich richtig

Wie. bewerbe ich mich richtig Wie bewerbe ich mich richtig Wichtige Hinweise und Tipps Inhalt 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Vor der Bewerbung Inhalt Deiner Bewerbung Muster Bewerbungsschreiben Der Lebenslauf Muster Lebenslauf Was Du beachten

Mehr

Praktikum, Nebenjob oder Ausbildungsplatz was immer du suchst, perfekte Bewerbungen sind das A und O. Deine Visitenkarte für den Arbeitgeber!

Praktikum, Nebenjob oder Ausbildungsplatz was immer du suchst, perfekte Bewerbungen sind das A und O. Deine Visitenkarte für den Arbeitgeber! Liebe Schüler, Praktikum, Nebenjob oder Ausbildungsplatz was immer du suchst, perfekte Bewerbungen sind das A und O. Deine Visitenkarte für den Arbeitgeber! Doch wie müssen sie aussehen? Was sind die aktuellen

Mehr

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz

Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz Checkliste Bewerbung für einen Ausbildungsplatz 1. Anschreiben 2. Lebenslauf 3. Bewerbungsfoto 4. Deckblatt 5. Unterlagen 6. Motivationsschreiben (Seite 3) 7. Bewerbungsmappe 8. Initiativ- Bewerbung Weitere

Mehr

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum.

FOLGENDE ANGABEN SOLLTE DAS BEWERBUNGSSCHREIBEN ENTHALTEN: 1. Deinen Namen, deine Anschrift mit Telefonnummer und das Datum. TIPPS ZUR BEWERBUNG Das Bewerbungsschreiben ist neben dem Lebenslauf der Kern der Bewerbung und sollte individuell gestaltet sein. Blatt 3-5 zeigt ein Beispiel für eine Bewerbung. FOLGENDE ANGABEN SOLLTE

Mehr

Checkliste Bewerbungsfoto

Checkliste Bewerbungsfoto 1/5 Bewerbungsmappe Inhalte Checkliste Bewerbungsfoto Ein Bewerbungsfoto sollte aktuell sein, nicht älter als ein halbes Jahr Foto von einem Fotografen machen lassen Auf dem Foto sollten nicht nur der

Mehr

Ihr Einstieg in den öffentlichen Dienst

Ihr Einstieg in den öffentlichen Dienst 87 Ihr Einstieg in den öffentlichen Dienst Wenn Sie herausfinden wollen, welche Behörden Mitarbeiter suchen, können Sie unterschiedliche Informationsquellen nutzen. Viele Verwaltungen geben Stellenanzeigen

Mehr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr

Im Rahmen des Internationalen Tages 2013. mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr Im Rahmen des Internationalen Tages 2013 mit der Lektorin Mareike Zyzik: mareike.zyzik@insa-lyon.fr I. Bewerbungsmappe oder Online-Bewerbung I.1. Das Anschreiben I.2. Der Lebenslauf I.3. Der Anhang I.4.

Mehr

Gestaltung von. Professor Dr. Ralf Mertens

Gestaltung von. Professor Dr. Ralf Mertens Gestaltung von Bewerbungsunterlagen Professor Dr. Ralf Mertens Inhaltsübersicht 01 Grundsätze 02 Erste Schritte 03 Das Anschreiben 03.1 Zauberformel AIDA 03.2 Der Auftakt 03.3 Der Hauptteil 03.4 Der Schlusssatz

Mehr

Die Bewerbungsmappe Tipps + Strategien

Die Bewerbungsmappe Tipps + Strategien Die Bewerbungsmappe Tipps + Strategien Folie Nr. 1 Die Bewerbungsmappe Eine Bewerbung besteht aus 4 Teilen: Anschreiben Foto (besser Deckblatt mit Foto) Lebenslauf Zeugnissen (in Kopie) Folie Nr. 2 A n

Mehr

2. Der Weg in die Ausbildung

2. Der Weg in die Ausbildung 2. Der Weg in die Ausbildung Meine Interessen und Fähigkeiten Arbeiten heißt viel Zeit mit einer Tätigkeit zu verbringen. Du musst wissen, was dich interessiert und was du kannst. Erst dann kannst du überlegen,

Mehr

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung

Bewerbungsunterlagen. Per Post Per E-Mail Über ein Online-Bewerbungstool. Gestaltung der Bewerbung Bewerbungsunterlagen Du bist auf der Suche nach Deinem Traumberuf und möglichen Unternehmen fündig geworden? Sehr gut! Dann kannst Du Dich nun daran machen, Deine Bewerbungsunterlagen zu gestalten! Bevor

Mehr

Ihre Online-Bewerbung bei der Gemeinde Weyhe

Ihre Online-Bewerbung bei der Gemeinde Weyhe Ihre Online-Bewerbung bei der Gemeinde Weyhe Anleitung für Ihre Online-Bewerbung 1 / 7 Kurzanleitung Bevor es losgeht Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich bei uns bewerben? Dann können

Mehr

Was gehört in meine Bewerbungsmappe? Worauf wird bei der Durchsicht geachtet? Warum ist ein Deckblatt sinnvoll? Was steht im Anschreiben?

Was gehört in meine Bewerbungsmappe? Worauf wird bei der Durchsicht geachtet? Warum ist ein Deckblatt sinnvoll? Was steht im Anschreiben? Unser Programm Was gehört in meine Bewerbungsmappe? Worauf wird bei der Durchsicht geachtet? Warum ist ein Deckblatt sinnvoll? Was steht im Anschreiben? Wie gestalte ich in den Lebenslauf? Wie sollte das

Mehr

Vortrag. Inhorgenta Munich Neuer Job? Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung. Prof. Dr. Stefan Hencke Stuttgart und Trier

Vortrag. Inhorgenta Munich Neuer Job? Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung. Prof. Dr. Stefan Hencke Stuttgart und Trier Vortrag Inhorgenta Munich 2016 Neuer Job? Tipps und Tricks für eine optimale Bewerbung Prof. Dr. Stefan Hencke Stuttgart und Trier 1 AGENDA Such- und Sichtvarianten Arbeitnehmersicht Schule und ich suche

Mehr

Die Bewerbungsmappe. Folie Nr. 1

Die Bewerbungsmappe. Folie Nr. 1 Die Bewerbungsmappe Tipps Tipps + Strategien Strategien Folie Nr. 1 Anschreiben Foto (besser Deckblatt mit Foto) Lebenslauf Zeugnissen (in Kopie) Folie Nr. 2 c h r e i b e n Folie Nr. 3 echtes Interesse

Mehr

TIPPS FÜR DEINE BEWERBUNG BEI RIEBEL XAVER RIEBEL BAUUNTERNEHMUNG GMBH & CO. KG

TIPPS FÜR DEINE BEWERBUNG BEI RIEBEL XAVER RIEBEL BAUUNTERNEHMUNG GMBH & CO. KG TIPPS FÜR DEINE BEWERBUNG BEI RIEBEL BAUUNTERNEHMUNG GMBH & CO. KG KARRIERE STARTEN MIT BAUUNTERNEHMUNG IN EINE SICHERE ZUKUNFT WERDE TEIL EINES STARKEN TEAMS. AUSBILDUNG BEI RIEBEL Wir suchen die Top-Fachkräfte

Mehr

Gestaltung einer Bewerbungsmappe. Ingrid Stephan Seminar Stuttgart Seite: 1

Gestaltung einer Bewerbungsmappe. Ingrid Stephan Seminar Stuttgart Seite: 1 Gestaltung einer Bewerbungsmappe Ingrid Stephan Seminar Stuttgart - 2004 Seite: 1 Bewerbungs mappe mit Deckblatt Bewerbungs schreiben Lebenslauf mit Porträtfoto Schulzeugnisse Nachweise Referenzen Ingrid

Mehr

Erfolgreich bewerben Aber wie?

Erfolgreich bewerben Aber wie? Erfolgreich bewerben Aber wie? Bewerberseminar am Neuen Gymnasium Die schriftliche Bewerbung Bewerbungsunterlagen Was gehört dazu? ( klassische Variante ) Was dazu gehören muß: Anschreiben Lebenslauf Bewerbungsfoto

Mehr

Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen

Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen Wirtschafts- und Sprachenschule R Welling GmbH Neubrandenburg Allgemeine Hinweise zur Gestaltung der Bewerbungsunterlagen 1 Inhalt: Deckblatt Anschreiben Lebenslauf 3 Seite Bewerbungsfoto Zeugnisse 2 Aufbau

Mehr

23!"#$%&'()*#+&#,4&5&%6*#+&#,

23!#$%&'()*#+&#,4&5&%6*#+&#, 23 4&5&%6*#+&#, 73.%89&::&#,$&8,&'+&#&#,4%'&;;&8,#"(),?=%+"6&,@AB,CDDE, Seitenrand links: 24,1 mm 2,41 cm Seitenrand rechts: mind. 15 mm 1,50 cm Seitenrand unten: 16,9 mm 1,69 cm Seitenrand oben: 16,9

Mehr

Was gehört in eine Bewerbung? 1) Das Anschreiben 2) Die erste Seite 3) Das Foto 4) Der Lebenslauf 5) Die dritte Seite

Was gehört in eine Bewerbung? 1) Das Anschreiben 2) Die erste Seite 3) Das Foto 4) Der Lebenslauf 5) Die dritte Seite Was gehört in eine Bewerbung? 1) Das Anschreiben 2) Die erste Seite 3) Das Foto 4) Der Lebenslauf 5) Die dritte Seite Die Bewerbung: Die Mappe Muss zum Anliegen passen Muss neu sein Nicht übertreiben Witzigkeit

Mehr

Deine Onlinebewerbung bei REWE. Einen Klick schneller zum Ziel

Deine Onlinebewerbung bei REWE. Einen Klick schneller zum Ziel Deine Onlinebewerbung bei REWE Einen Klick schneller zum Ziel Kurzanleitung Deine Onlinebewerbung bei REWE. Du hast dein Ziel vor Augen und möchtest mit deiner Ausbildung am liebsten gleich loslegen? Dann

Mehr

Duden. Clever bewerben. Schnell-Merk-System. Dudenverlag. DUDEN PAETEC Schulbuchverlag. Mannheim. Leipzig. Wien. Zürich. Berlin. Frankfurt a. M.

Duden. Clever bewerben. Schnell-Merk-System. Dudenverlag. DUDEN PAETEC Schulbuchverlag. Mannheim. Leipzig. Wien. Zürich. Berlin. Frankfurt a. M. Duden Schnell-Merk-System Clever bewerben Dudenverlag Mannheim. Leipzig. Wien. Zürich DUDEN PAETEC Schulbuchverlag Berlin. Frankfurt a. M. Inhaltsverzeichnis 1. Vor der Bewerbung 4 Persönliche Ziele und

Mehr

MÄRZ 2017 BUNTER BEWERBUNGSHELFER EINE ÜBERSICHT

MÄRZ 2017 BUNTER BEWERBUNGSHELFER EINE ÜBERSICHT MÄRZ 2017 BUNTER BEWERBUNGSHELFER EINE ÜBERSICHT Vorwort Liebe Interessierte, wir haben diese Broschüre für Menschen geschrieben, die noch nicht so lange in Deutschland sind. Denn in Deutschland ist vieles

Mehr

Bewerbung um eine Ausbildung als Fachlagerist

Bewerbung um eine Ausbildung als Fachlagerist Bewerbung um eine Ausbildung als Fachlagerist Vorname Name Straße Postleitzahl Ort Tel. 0431 737 Inhalt: 1 Anschreiben 1 Lebenslauf, tabellarisch 2 Zeugniskopien 1 Praktikumszeugnis 1 Urkunde Streitschlichterausbildung

Mehr

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung

Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung. Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung Zurich Gruppe Deutschland www.zurich.de/ausbildung Komm ins Team Tipps für Ihre Bewerbung So erstellen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen Die Bewerbung ist Ihre persönliche Visitenkarte, mit der Sie sich Zutritt

Mehr

Der erste Eindruck zählt! Schritt für Schritt zur gelungenen Bewerbung VORANSICHT. Anschreiben, Lebenslauf und Lichtbild so gelingt die Bewerbung!

Der erste Eindruck zählt! Schritt für Schritt zur gelungenen Bewerbung VORANSICHT. Anschreiben, Lebenslauf und Lichtbild so gelingt die Bewerbung! II Schriftlich kommunizieren in Beruf und Alltag Beitrag 30 Bewerbungsportfolio 1 von 28 Der erste Eindruck zählt! Schritt für Schritt zur gelungenen Bewerbung Anschreiben, Lebenslauf und Lichtbild so

Mehr

Richtig bewerben mit erfolg!

Richtig bewerben mit erfolg! Richtig bewerben mit erfolg! viagraphix - shutterstock.com Die wichtigsten Tipps für Ihre Bewerbung auf einen Blick www.pfennigpfeiffer.de Richtig bewerben... gewusst wie! Eine gute Vorbereitung ist das

Mehr

Duden. Die erfolgreiche Bewerbung um den Ausbildungsplatz

Duden. Die erfolgreiche Bewerbung um den Ausbildungsplatz Duden Die erfolgreiche Bewerbung um den Ausbildungsplatz Dudenverlag Mannheim Leipzig Wien Zürich DUDEN PAETEC Schulbuchverlag Berlin Frankfurt a. M. Inhalt 1 Vor der Bewerbung 4 Persönliche Ziele und

Mehr

Folgende Angaben sollte das Bewerbungsschreiben enthalten

Folgende Angaben sollte das Bewerbungsschreiben enthalten TIPPs zur Bewerbung Das Bewerbungsschreiben ist neben dem Lebenslauf der Kern der Bewerbung und sollte individuell gestaltet sein. Blatt 3-5 zeigt ein Beispiel für eine Bewerbung. Folgende Angaben sollte

Mehr

Lebenslauf. 11 Schriftgröße, fett. 1 Leerzeile

Lebenslauf. 11 Schriftgröße, fett. 1 Leerzeile Persönliche Daten Lebenslauf Name: Helene Mustermann Anschrift: Musterstraße 7 11 Schriftgröße, Format-Absatz Geburtsdatum: 01.01.1990 Zeilenabstand einfach Geburtsort: Heinsberg Eltern: Hans Mustermann,

Mehr

RICHTIG BEWERBEN MIT ERFOLG!

RICHTIG BEWERBEN MIT ERFOLG! RICHTIG BEWERBEN MIT ERFOLG! Das Kunden-Plus! inkl. 10% Gutschein die wichtigsten Tipps für Ihre Bewerbung auf einen Blick www.pagro.at RICHTIG BEWERBEN... GEWUSST WIE! Eine gute Vorbereitung ist das A&O

Mehr

Johannes Gutenberg. Realschule Bensberg. Saint Gobain ISOVER G+H AG Bergisch Gladbach

Johannes Gutenberg. Realschule Bensberg. Saint Gobain ISOVER G+H AG Bergisch Gladbach Johannes Gutenberg Realschule Bensberg Saint Gobain ISOVER G+H AG Bergisch Gladbach - Bewerbungstraining Inhalt: Die Vorbereitung der Bewerbungsunterlagen Bewertung aus der Praxis gesehen Das Vorstellungsgespräch

Mehr

Deine Bewerbung in der Industrie

Deine Bewerbung in der Industrie Deine Bewerbung in der Industrie Handtmann Service GmbH & Co. KG R.Berg Kürzel 5. 22.09.2014 Mai 2014 Seite Seite 1 1 Der Weg Vorletztes Schuljahr Selbst-, Fremdeinschätzung Informationsbeschaffung Praktika

Mehr

Perfekte Bewerbung KAPITELÜBERSICHT. A) Top 10 Fehler beim Bewerbungsschreiben

Perfekte Bewerbung KAPITELÜBERSICHT. A) Top 10 Fehler beim Bewerbungsschreiben Perfekte Bewerbung KAPITELÜBERSICHT Teil A: Top 10 Fehler beim Bewerbungsschreiben Teil B: Do's und Dont's im Lebenslauf Teil C: Das sollten Sie im Anschreiben vermeiden Teil D: Das perfekte Deckblatt

Mehr

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

Ihre Online-Bewerbung bei der Stadt Wunstorf

Ihre Online-Bewerbung bei der Stadt Wunstorf Ihre Online-Bewerbung bei der Stadt Wunstorf Anleitung für Ihre Online-Bewerbung 1/ 7 Kurzanleitung Bevor es losgeht Wir haben Ihr Interesse geweckt und Sie möchten sich bei uns bewerben? Dann können Sie

Mehr

7. Bewerbungsunterlagen. Anregungen zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen Bewerbungsunterlagen (Ausschnitt aus dem gjb-leitfaden mit Beispielen)

7. Bewerbungsunterlagen. Anregungen zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen Bewerbungsunterlagen (Ausschnitt aus dem gjb-leitfaden mit Beispielen) 7. Bewerbungsunterlagen Anregungen zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen Bewerbungsunterlagen (Ausschnitt aus dem gjb-leitfaden mit Beispielen) Anregungen zum Erstellen von Bewerbungsunterlagen Anregungen

Mehr

BEWERBUNG UND VORSTELLUNGS- GESPRÄCH. azubi-pool-jena.de WORAUF KOMMT ES AN? ICH BIN DABEI

BEWERBUNG UND VORSTELLUNGS- GESPRÄCH. azubi-pool-jena.de WORAUF KOMMT ES AN? ICH BIN DABEI azubi-pool-jena.de ICH BIN DABEI Stadtwerke Jena-Pößneck Stadtwerke Jena-Pößneck Anlagenservice jenawohnen varys Jenaer Nahverkehr Jenaer Bäder und Freizeit JenaWasser Technische Werke Jena BEWERBUNG UND

Mehr

Herzlich Willkommen!!!

Herzlich Willkommen!!! Herzlich Willkommen!!! auf eine lebendige, spannende Veranstaltung mit Ihnen freut sich Maria Wunram Ausbildungsleiterin der Maria Wunram VR-Bank Mittelfranken West eg 1 Gut vorbereitet für den Bewerbungsmarathon?

Mehr

deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben.

deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben. Liebe Schülerin, lieber Schüler, deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine qualifizierte Berufsausbildung und für ein erfolgreiches Berufsleben. Um in deinem Wunschberuf eine gute Ausbildungsstelle

Mehr

BEISPIEL STELLENINSERAT

BEISPIEL STELLENINSERAT STELLENINSERAT LEHRLING GESUCHT Medienfachmann/-frau Mediendesign (Lehrzeit: 3 ½ Jahre) Die Media GmbH ist ein starker Player in der Medienwelt. Unsere Mitarbeiter/-innen begeistern unsere Kunden/-innen

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung der Handwerkskammer Dortmund für Studien- und Berufwahlkoordinatoren

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung der Handwerkskammer Dortmund für Studien- und Berufwahlkoordinatoren Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung der Handwerkskammer Dortmund für Studien- und Berufwahlkoordinatoren Was ist Handwerk und welche Bedeutung hat das Handwerk als Wirtschaftsfaktor Was ist

Mehr

Bewerbung: Folgende Aspekte sollten beim Anschreiben beachtet werden:

Bewerbung: Folgende Aspekte sollten beim Anschreiben beachtet werden: Stand: Oktober 2009 Bewerbung: Die Bewerbung auf eine Stellenanzeige oder aus eigener Initiative erfolgt überwiegend schriftlich. Damit die Bewerbung auch an die richtige Person adressiert werden kann,

Mehr

Übersicht: Das steht im Berufswahl-Pass.

Übersicht: Das steht im Berufswahl-Pass. Übersicht: Das steht im Berufswahl-Pass. Einleitung Liebe Schülerin! Lieber Schüler! Seite 3 Dein Berufswahl-Pass Seite 5 So findest du den Weg in deine berufliche Zukunft Seite 6 Teil 1: Beratung für

Mehr

Der Zukunftsordner - ein Portfolio zur Berufswahl

Der Zukunftsordner - ein Portfolio zur Berufswahl Der Zukunftsordner - ein Portfolio zur Berufswahl eine Sammlung von Unterlagen, Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen für die Bewerbung von Name: Straße: Ort: Telefon: E-Mail: Unterschrift Schülerin/Schüler

Mehr

Weitere Adressen zur Berufsorientierung. Angebote. Name: Adresse: Telefon: Telefax: email: Name: Adresse: Telefon: Telefax: email: Name: Adresse:

Weitere Adressen zur Berufsorientierung. Angebote. Name: Adresse: Telefon: Telefax: email: Name: Adresse: Telefon: Telefax: email: Name: Adresse: Weitere Adressen zur Berufsorientierung Name: Adresse: Telefon: Telefax: email: Name: Angebote Adresse: Telefon: Telefax: email: Name: Adresse: Telefon: Telefax: email: Bescheinigung Der Schüler, die Schülerin

Mehr

BEWERBUNGSBOGEN GAW Freiwilligendienst 2016 /17

BEWERBUNGSBOGEN GAW Freiwilligendienst 2016 /17 BEWERBUNGSBOGEN GAW Freiwilligendienst 2016 /17 Gustav-Adolf-Werk, Pfahlbronner St. 48, 70188 Stuttgart, Tel.: 0711 / 901189-14, www.gaw-wue.de >> Bitte die PDF digital ausfüllen und uns postalisch zusenden.

Mehr

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS

MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS MIT UNS! BEWERBUNGSTIPPS 2 3 Zeitplan Die Bewerbungsverfahren beginnen meist ein Jahr vor dem Schulabschluss. Versuchen Sie es doch mal mit einem Zeit strahl. So können Sie sehen, was noch zu erledigen

Mehr

R o s a - P a r k s - S c h u l e Gesamtschule der Stadt Herten Bewerbungswerkstatt der Rosa-Parks-Schule

R o s a - P a r k s - S c h u l e Gesamtschule der Stadt Herten Bewerbungswerkstatt der Rosa-Parks-Schule Bewerbungswerkstatt der Rosa-Parks-Schule 1. Einleitung: Ein Praktikum bietet dir sehr viele Vorteile: Du kannst eine Vielzahl an Erfahrungen in einem berufspraktischen Umfeld sammeln und dich so beruflich

Mehr

Lehrling gesucht. Medienfachmann/-frau Mediendesign (Lehrzeit: 3 ½ Jahre)

Lehrling gesucht. Medienfachmann/-frau Mediendesign (Lehrzeit: 3 ½ Jahre) Lehrling gesucht Medienfachmann/-frau Mediendesign (Lehrzeit: 3 ½ Jahre) Die Media Beispiel GmbH ist ein starker Player in der Medienwelt. Unser Portfolio umfasst die gesamte Gestaltung und Produktion

Mehr

Bewerbungstraining mit dem Berufsberater

Bewerbungstraining mit dem Berufsberater Bewerbungstraining mit dem Berufsberater Quelle: unter www.planet-beruf.de Was alles in dein Anschreiben gehört Mit deinem Anschreiben zeigst du, dass du der/die Richtige für die Ausbildungsstelle bist.

Mehr

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah.

Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Der erste Eindruck zählt! Wie man sich richtig bewirbt. DEVK. Persönlich, preiswert, nah. Welche Möglichkeiten habe ich, um mich zu bewerben?» Bewerbung per E-Mail» Online-/Internetbewerbung» Telefonische

Mehr

Nützliche Informationen rund um die Lehrstellensuche

Nützliche Informationen rund um die Lehrstellensuche Nützliche Informationen rund um die Lehrstellensuche Hier finden Sie hilfreiche Tipps und Checklisten zum Ausdrucken. Tipps zur Lehrstellensuche Nutzen Sie alle Möglichkeiten, um an Adressen der Bildungsbetriebe

Mehr

Bewerbungsmappe - Datenblatt

Bewerbungsmappe - Datenblatt Bewerbungsmappe - Datenblatt Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, um Ihre Bewerbungsunterlagen lückenlos und an Ihre Person angepasst zusammenstellen zu können, benötigen wir einige Informationen

Mehr

Richtig bewerben. Aber wie? Ihr erfolgreicher Weg zum Job

Richtig bewerben. Aber wie? Ihr erfolgreicher Weg zum Job Richtig bewerben. Aber wie? Ihr erfolgreicher Weg zum Job Die entscheidende Frage: Welcher Beruf ist der richtige für Sie? - Überlegen Sie, was Sie gut können Ihre persönlichen Stärken - Welche Jobs interessieren

Mehr

Bewerbungstraining für Schüler - Checklisten

Bewerbungstraining für Schüler - Checklisten Bewerbungstraining für Schüler - Checklisten Uwe Landwehr 19.09.2012 POWER Checkliste für das Anschreiben Enthält das Anschreiben die vollständige Postadresse? Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse angegeben?

Mehr

Tipps fur Eure erfolgreiche Bewerbung. Sichere Ausbildung, gutes Geld, tolle Chancen

Tipps fur Eure erfolgreiche Bewerbung. Sichere Ausbildung, gutes Geld, tolle Chancen Tipps fur Eure erfolgreiche Bewerbung Sichere Ausbildung, gutes Geld, tolle Chancen Das muss in eure Bewerbungsunterlagen Anschreiben Lebenslauf Zeugnisse und Bescheinigungen Das kann in eure Bewerbungsunterlagen

Mehr

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten:

Kundenberater/-in gesucht. Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen. Anforderungen: Wir bieten: Kundenberater/-in gesucht Für unsere Filiale in Linz suchen wir eine/n engagierte/n Kundenberater/-in im Bankwesen Tätigkeiten: n Kundenbetreuung im Schalter- und Servicebereich n Fachlich kompetente Beratung

Mehr

Bewerbung. Julia Vorsamer Startschuss Abi München, 16. Februar 2008

Bewerbung. Julia Vorsamer Startschuss Abi München, 16. Februar 2008 Bewerbung Julia Vorsamer Startschuss Abi München, 16. Februar 2008 Mögliche Bestandteile des Bewerbungsverfahrens Schriftliche Bewerbung Telefoninterviews Vorstellungsgespräche Einstellungstests Assessment

Mehr

Bewerbungsunterlagen passend gestalten

Bewerbungsunterlagen passend gestalten passend gestalten Frauke Narjes Career Center, Universität Hamburg Verfasser/in Webadresse, E-Mail oder sonstige Referenz Eine Bewerbung will... Sich bewerben - Grundlagen - die Verbindung Person Kompetenzen

Mehr

Onlinebewerbung bei Volkswagen für einen Ausbildungsplatz oder das duale Studium* Leitfaden: 10 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung

Onlinebewerbung bei Volkswagen für einen Ausbildungsplatz oder das duale Studium* Leitfaden: 10 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung Onlinebewerbung bei Volkswagen für einen Ausbildungsplatz oder das duale Studium* Leitfaden: 10 Schritte zur erfolgreichen Bewerbung *Bei Bewerbungen für andere Zielgruppen gibt es eine gesonderte Beschreibung.

Mehr

LEKTION 7: Layout und Versand der Bewerbung

LEKTION 7: Layout und Versand der Bewerbung LEKTION 7: Layout und Versand der Bewerbung Viele wichtige Informationen zu Inhalt und Aufbau des Lebenslaufs und des Bewerbungsanschreibens hast du bereits in den Lektionen 1 und 6 erhalten. Hier folgen

Mehr

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik

DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik DESY Rund um die Bewerbung MINT Mathematik Informatik Naturwissenschaften Technik Heinrich Zimmermann MINT DESY Rund um die Bewerbung Hamburg, 08.10.2015 Ziel Rund um die Bewerbung > Grundlagen der Bewerbung

Mehr

Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren

Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren Leitfaden für Arbeitssuchende in Landwirtschaft und Gartenbau Tipps für das Bewerbungsverfahren Bewerbungsunterlagen was wird erwartet? Bewerbungsunterlagen müssen nicht teuer, sollten aber ordentlich

Mehr

Bewerbung an der Schule für Gesundheits-, Kinder- und Krankenpflege (GKK) der Universitätsklinik Aachen

Bewerbung an der Schule für Gesundheits-, Kinder- und Krankenpflege (GKK) der Universitätsklinik Aachen Bewerbung an der Schule für Gesundheits-, Kinder- und Krankenpflege (GKK) der Universitätsklinik Aachen Sehr geehrte Damen und Herren! Die Ausbildung zum/zur "Gesundheits- und Krankenpfleger/in"beginnt

Mehr

Portfolio Berufswahl DAS. Sammlung von Unterlagen, Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen für die Bewerbung von

Portfolio Berufswahl DAS. Sammlung von Unterlagen, Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen für die Bewerbung von Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel Siegburger Straße 321 53229 Bonn Tel.: 0228/777170 Fax: 0228/777160 DAS Portfolio Berufswahl Sammlung von Unterlagen, Zertifikaten und Qualifikationsnachweisen für die

Mehr

Bewerben in Deutschland

Bewerben in Deutschland Bewerben in Deutschland Präsentationsinhalte zum gleichnamigen Vortrag (findet jedes Semester 1-2 Mal statt; aktuelle Termine in der Career Service- Broschüre careerup!) Übersicht I. Stellensuche II. Stellenanzeige

Mehr

TOPFITIN DEN TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE BEWERBUNG

TOPFITIN DEN TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE BEWERBUNG TOPFITIN DEN JOB TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE BEWERBUNG BEWERBUNGSMAPPE ANSCHREIBEN DECKBLATT / FOTO LEBENSLAUF ONLINE-BEWERBUNG Die erfolgreiche Bewerbung Hallo Berufsstarter, in dieser Broschüre findest

Mehr

LEKTION 1: DER LEBENSLAUF

LEKTION 1: DER LEBENSLAUF AZUBI O www..de LEKTION 1: LEBENSLAUF LEKTION 1: DER LEBENSLAUF Ein wichtiger Bestandteil bei jeder Bewerbung ist der Lebenslauf. Hier stellst du dich als Person vor und listest die wichtigsten Stationen

Mehr

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer

Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Bewerbungstexte für Arbeitnehmer Um einen ersten Eindruck von Ihrem Wunschvorhaben zu bekommen, haben wir für Sie einige Fragen zusammengestellt. Damit wir Ihnen einen reibungslosen Ablauf und unseren

Mehr

Portfolio Berufswahl

Portfolio Berufswahl Portfolio Berufswahl Sammlung von Unterlagen, Dokumenten, Bescheinigungen und Qualifikationsnachweisen für die Bewerbung Von Vorname, Name... Straße.. PLZ, Ort.. PORTFOLIO BERUFSWAHL Was ist das eigentlich?

Mehr

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Bewerbung

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Bewerbung Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Bewerbung Du bist hier richtig, wenn du dich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt hast und auf der Suche nach ersten, grundlegenden Informationen bist. Wenn

Mehr

Angela Heinrich, Weststr. 12, Freiamt, ,

Angela Heinrich, Weststr. 12, Freiamt, , Angela Heinrich, Weststr. 12, 77078 Freiamt, 07856 9091, angela@web.de Bewerbungsunterlagen Erläuterungen Mappe und Umschlag Absenderadresse Bewerbungsfoto Verwenden Sie keinen Schnellhefter, sondern eine

Mehr

EMPFEHLUNGEN. = Individuelle Begabungen und Fähigkeiten erkennen - ein Auszug von möglichen Fragen, die Sie sich stellen sollten -:

EMPFEHLUNGEN. = Individuelle Begabungen und Fähigkeiten erkennen - ein Auszug von möglichen Fragen, die Sie sich stellen sollten -: Stärken- und Schwächenanalyse = Individuelle Begabungen und Fähigkeiten erkennen - ein Auszug von möglichen Fragen, die Sie sich stellen sollten -: In welchen Schulfächern bin ich gut, durchschnittlich,

Mehr

L 2. , CV, Motivationsbrief

L 2.  , CV, Motivationsbrief L 2 E-Mail, CV, Motivationsbrief A. Konversation Kommunikation Paararbeit: Listen Sie möglichst viele Informationen zu folgenden Fragen auf. Besprechen Sie sie dann im Kurs. - Wie kann man kommunizieren?

Mehr

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten

Rosa-Parks-Schule Gesamtschule der Stadt Herten Bewerbungswerkstatt der Rosa-Parks-Schule 1. Einleitung: Die Bewerbungsmappe ist deine Eintrittskarte in das Berufsleben. Häufig kommt es vor, dass sich mehrere Bewerber auf eine freie Ausbildungsstelle

Mehr

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsunterlagen Name: Bewerbungsunterlagen Ausbildung zum/zur staatlich anerkannte/n Altenpfleger/in Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in Bitte ankreuzen! Berufsfachschule für Altenpflege Deutsche Angestellten-Akademie

Mehr

Bewerbungstipps. zeitgewinn PARTNER_SCHULE_ARBEITSWELT

Bewerbungstipps. zeitgewinn PARTNER_SCHULE_ARBEITSWELT Bewerbungstipps zeitgewinn PARTNER_SCHULE_ARBEITSWELT Einleitung 3 1. Die Bewerbung 4 Die Bewerbungsmappe 4 Das Bewerbungsanschreiben 7 Der Lebenslauf 8 Die Online-Bewerbung 9 2. Wie geht es weiter? 10

Mehr

Schule: Städtische Realschule Broich Holzstraße Mülheim a. d. Ruhr

Schule: Städtische Realschule Broich Holzstraße Mülheim a. d. Ruhr Schule: Städtische Realschule Broich Holzstraße 80 45479 Mülheim a. d. Ruhr Hier ist Platz für deine persönliche Gestaltung des Deckblatts, etwa ein Foto deines Betriebs, eines typischen Arbeitsvorganges,

Mehr

EU-Xperience. Bewerbungshinweise: Berufliches Praktikum in der EU. Informationen für Auszubildende

EU-Xperience. Bewerbungshinweise: Berufliches Praktikum in der EU. Informationen für Auszubildende EU-Xperience Bewerbungshinweise: Berufliches Praktikum in der EU Informationen für Auszubildende Projektnummer neu: 2016-1-DE02-KA102-003196 Projektnummer alt: 2015-1-DE02-KA102-002175 Inhalt 1. Bewerbungshinweise...

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

Bewerbung. Daniel Krewet Startschuss Abi Oberhausen, 27. Oktober 2007

Bewerbung. Daniel Krewet Startschuss Abi Oberhausen, 27. Oktober 2007 Bewerbung Daniel Krewet Startschuss Abi Oberhausen, 27. Oktober 2007 Anforderungen des Unternehmens Fachliche Kompetenzen - Hard Skills Methodische Kompetenzen - Fachwissen anwenden Soziale Kompetenzen

Mehr

DAS. Portfolio. Berufswahl von. Straße:

DAS. Portfolio. Berufswahl von. Straße: DAS Portfolio Berufswahl von Vorname: Name: Straße: Plz: Tel: Ort: email: Portfolio Berufswahl Was ist das eigentlich? Liebe Schülerin, lieber Schüler, deine Bewerbung ist die Eintrittskarte für deine

Mehr

Bewerbung TIPPS UND HINWEISE. zu Bewerbungen. Was schreibe ich? Wie bewerbe ich mich? Worauf muss ich achten?

Bewerbung TIPPS UND HINWEISE. zu Bewerbungen. Was schreibe ich? Wie bewerbe ich mich? Worauf muss ich achten? Bewerbung TIPPS UND HINWEISE zu Bewerbungen Was schreibe ich? Wie bewerbe ich mich? Worauf muss ich achten? Wie bewerbe ich mich? Eine Bewerbung ist Werbung in eigener Sache und will gut vorbereitet sein.

Mehr

Bewerbung für Fachhochschulabgänger

Bewerbung für Fachhochschulabgänger 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Andreas Schieberle Bewerbung für Fachhochschulabgänger Keine falsche

Mehr

Berufsbildung 2012 Nürnberg Baustein Jahrgangsstufe 8

Berufsbildung 2012 Nürnberg Baustein Jahrgangsstufe 8 Lehrerinfo Lehrerinfo Lehrerinfo Lehrerinfo Lehrerinfo Lehrerinfo Berufsbildung 2012 Nürnberg Baustein Jahrgangsstufe 8 Voraussetzungen und Vorbereitungsmaßnahmen für die Jahrgangsstufen 8 Die Schülerinnen

Mehr

Copyright 2015 GT coaching & friends UG ein Schwesterunternehmen der GT people work GmbH

Copyright 2015 GT coaching & friends UG ein Schwesterunternehmen der GT people work GmbH Copyright 2015 GT coaching & friends UG ein Schwesterunternehmen der GT people work GmbH Alle Rechte vorbehalten. Dieses Buch (ebook) darf - auch auszugsweise - nicht ohne die schriftliche Zustimmung des

Mehr

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Neben dem Inhalt ist das äußere Erscheinungsbild Ihrer Bewerbungsmappe, der erste Eindruck, ein wichtiges Entscheidungskriterium. Mit Ihrer Bewerbungsmappe erstellen Sie eine Werbebroschüre für Ihre eigene Person. Ihre Bewerbung als Visitenkarte muss daher einerseits den formalen Regeln entsprechen, sollte andererseits aber auch

Mehr

Grundlagen zur Erstellung eines Lebenslaufs

Grundlagen zur Erstellung eines Lebenslaufs Grundlagen zur Erstellung eines Lebenslaufs Ein tabellarischer Lebenslauf bildet das Kernstück einer Bewerbung. Hier stehen alle Informationen zu Ihren Qualifikationen und Fähigkeiten. Hier ist besonders

Mehr

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung

Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung Was ist ein Lebenslauf? wichtigster Teil der Bewerbung listet die wesentlichen Daten einer Person auf Wozu brauche ich einen Lebenslauf? hinterlässt

Mehr

BEWERBUNG für ein Jahr im Freiwilligendienst

BEWERBUNG für ein Jahr im Freiwilligendienst BEWERBUNG für ein Jahr im Freiwilligendienst Passbild Vor- und Zuname geb. am / Geburtsort Anschrift Bundesland Telefon Handy E-Mail-Kontakt Staatsangehörigkeit Familienstand Konfession Gemeindezugehörigkeit/

Mehr

Bewertung und Vergleich von Bewerbern

Bewertung und Vergleich von Bewerbern Bewertung und Vergleich von Bewerbern Allgemeines Formale Kriterien erfüllt? Unterlagen sauber und vollständig? Kriterien siehe Anhang! Gründe für die Bewerbung? Falls im Anschreiben genannt. Schule/Ausbildung

Mehr

Die BOT-Mappe. A. Äußere Form. B. Deckblatt. C. Inhaltsverzeichnis. Die BOT-Mappe sollte folgendermaßen gestaltet sein:

Die BOT-Mappe. A. Äußere Form. B. Deckblatt. C. Inhaltsverzeichnis. Die BOT-Mappe sollte folgendermaßen gestaltet sein: Die BOT-Mappe Die BOT-Mappe sollte folgendermaßen gestaltet sein: A. Äußere Form - möglichst mit Computer ansonsten Schönschrift (keine exotischen Schriftarten, Bildchen, ClipArts o.ä.; auf Lesefreundlichkeit

Mehr

L 2. , CV, Motivationsbrief

L 2.  , CV, Motivationsbrief L 2 E-Mail, CV, Motivationsbrief A. Konversation Kommunikation Paararbeit: Listen Sie möglichst viele Informationen zu folgenden Fragen auf. Besprechen Sie sie dann im Kurs. - Wie kann man kommunizieren?

Mehr