Rechts- und Sozialdezernat. Eine Information der Stadt Mönchengladbach. Ausgabe 2011 / 2012 MÖNCHENGLADBACH. Mensch und Familie im Mittelpunkt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Rechts- und Sozialdezernat. Eine Information der Stadt Mönchengladbach. Ausgabe 2011 / 2012 MÖNCHENGLADBACH. Mensch und Familie im Mittelpunkt"

Transkript

1 Rechts- und Sozialdezernat Eine Information der Stadt Mönchengladbach Ausgabe 2011 / 2012 MÖNCHENGLADBACH Mensch und Familie im Mittelpunkt

2 Menschen im Mittelpunkt Sozial-Holding der Stadt Mönchengladbach GmbH Alles auf einen Blick Alltagshilfen... unterstützen bei allen Dingen im Haushalt, die schwer von der Hand gehen, um sorgenfrei zu Hause zu bleiben. Betreuungshilfen begleiten Menschen mit Demenz stundenweise und beraten pflegende Angehörige, wenn das Miteinander schwierig wird. Essen auf Rädern kommt täglich frisch auf den Tisch auch an Sonn- und Feiertagen. Für eine abwechslungsreiche Auswahl ist gesorgt. Kurzzeitpflege betreut, wenn die Angehörigen Urlaub machen wollen. Auch nach einem Krankenhausaufenthalt sind Sie hier gut aufgehoben. Altenheime bieten Sicherheit und Schutz. Freundliche MitarbeiterInnen, eine wohnliche Umgebung und viele Angebote sorgen für Ihr Wohl. Beratungszentrum ist Ihr Ansprechpartner zu unseren Angeboten. Hier finden Sie ein offenes Ohr und Sie erfahren mehr über uns. Beratungszentrum der Sozial-Holding 02161/ Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar. Königstraße Mönchengladbach Fax: 02161/ Gartenstraße Düsseldorfer Straße Friedrich-Ebert-Straße Dorfbroicher Straße Gracht Stresemannstraße Friedensstraße Limitenstraße Rheydter Ring Moses-Stern-Straße Königstraße Römerstraße Am Hövel Wickrather Straße Gasstraße Schlachthofstraße Stapper Weg Odenkirchener Straße 2

3 Grusswort Liebe Leserinnen und Leser, Mönchengladbach Mensch und Familie im Mittelpunkt, so heißt die Broschüre, die Sie gerade in Ihren Händen halten. Dieser Titel ist kein Werbeslogan, sondern ein Versprechen. Die Stadt Mönchengladbach als großes Oberzentrum am Niederrhein ist eine familienfreundliche, grüne Großstadt, die den hier wohnenden Menschen ein vielfältiges und lebenswertes Umfeld bietet. Das Wohl der Menschen in unserer Stadt steht im Fokus allen Planens, Denkens und Handelns von Politik und Stadtverwaltung. Dabei liegt uns natürlich die Lebensqualität für junge Familien am Herzen. Doch nicht weniger aufmerksam widmen wir uns den Anliegen aller anderen Menschen ob Jung oder Alt, Single oder Mehr-Generationen-Familie, seit jeher hier beheimatet oder mit Migrationshintergrund. In diesem Beziehungsgeflecht ganz unterschiedlicher Menschen kommt dem Rechts- und Sozialdezernat eine zentrale Rolle zu. Die darin gebündelten Fachbereiche bieten einen bunten Strauß von allgemeinen bis hin zu sehr speziellen Dienstleistungen an, die den gesamten menschlichen Lebensweg markieren. Davon berichtet diese Broschüre. So beraten wir bereits werdende Mütter. Ist das Kind geboren, stehen den jungen Eltern vielfältige Beratungs- und Unterstützungsangebote zur Verfügung auch unter dem Gesichtspunkt der Vereinbarkeit von Familie mit Ausbildung oder Beruf. Über Frühe Hilfen, Kindertageseinrichtungen, Tagespflege, Spielplätze und Jugendfreizeitheime setzt sich die Leistungspalette dann fort. Um jungen Familien noch bessere Angebote unterbreiten zu können, wird die Qualifizierung von Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren unterstützt. Soeben hat die Stadt ein lokales Bündnis für Familien gegründet, an dem neben interessierten Familien alle in diesem Bereich tätigen gesellschaftlichen Träger und Initiativen zusammenwirken können. Norbert Bude Oberbürgermeister Im fortgeschrittenen Verlauf des Lebensweges nimmt der Fachbereich Altenhilfe die besonderen Anliegen älterer Menschen in den Blick. Dazu gehören vielfältige Angebote für den möglichst langen Verbleib in der eigenen Wohnung sowie die Unterstützung zum Wohnen im Heim. Auch bei den Fachbereichen Recht sowie Verbraucherschutz und Tiergesundheit finden Sie als Bürgerinnen und Bürger kompetente Unterstützung, wenn Sie sich beispielsweise für ein Haustier interessieren oder eine Schiedsperson um Rat bitten möchten. Das in Mönchengladbach traditionell stark ausgeprägte aktive Miteinander der Stadt mit den Sozial- und Wohlfahrtsverbänden findet in der Broschüre ebenfalls seinen Niederschlag. Überall dort, wo Angebote freier Träger mit dem städtischen Dienstleis tungskatalog verzahnt sind, erfahren Sie die jeweiligen Kontaktdaten. Wir hoffen, dass Sie diese Broschüre als einen wichtigen und nützlichen Ratgeber in den unterschiedlichsten Lebenssituationen erfahren. Leicht können Sie sich an die richtigen Kontaktpersonen wenden, die Ihnen bei Ihren Anliegen gerne behilflich sind. Abschließend möchten wir den zahlreichen Inserenten danken, die mit ihren Anzeigen einen wichtigen Finanzierungsbeitrag zur Auflage dieser Broschüre geleistet haben. Mit freundlichen Grüßen Dr. Michael Schmitz Rechts- und Sozialdezernent 3

4 Goldankauf / Schöner Einkaufen Orientteppichgalerie Goebels Verkauf & Ankauf - Hochexclusive Teppiche in allen Maßen - Deutschlandweite Lieferung zu ständigen Tiefstpreisen Reinigung Aktions-Teppichwäsche Wir reinigen Ihre Teppiche nach altpersischer Art ab 8,90. Mönchengladbach, Stadt ( ) a 1: RGB in CMYK umgewandelt, Auflösung 150dpi 50 Gutschein Einzulösen beim Kauf, einer Reparatur oder einer Reinigung eines Teppichs Inhaberin: C. Goebels Viersener Str Mönchengladbach Tel/Fax: Gut essen & trinken Party-Service & Catering 10 % Rabatt - Gutschein erst bei Bestellung Inh. Olaf Bemfert Firmenfeiern Live Cooking Empfänge Alle privaten Anlässe Gerne senden wir Ihnen umfangreiches Informationsmaterial zu. Zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Hehner Straße Mönchengladbach 4

5 Impressum Inhaltsverzeichnis Thema ab Seite Herausgeber: BVB-Verlagsgesellschaft mbh Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Stadt Mönchengladbach. Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtum vorbehalten. Copyright 2011 BVB-Verlagsgesellschaft mbh Titel, Umschlaggestaltung, Art und Anordnung des Inhalts sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck auch auszugsweise nicht gestattet. Alle Rechte vorbehalten. In unserem Verlag erscheinen u. a. Informationsbroschüren aller Art, Wirtschaftsmagazine und Faltpläne. klimaneutral gedruckt Die CO2-Emissionen dieses Produkts wurden durch CO2-Emissionszertifikate ausgeglichen. Zertifikatsnummer: Grußwort... 3 Impressum Inhaltsverzeichnis... 5 Stadtportrait... 9 Das Team des Rechts- und Sozialdezernates Gesundheit von Kleinkindern Beratung in der Schwangerschaft und nach der Geburt Wenn mit dem Kind gesundheitlich etwas nicht in Ordnung ist Vorsorgeuntersuchungen sind das A und O Gesunde Ernährung und Bewegung von klein auf Erziehung und Bildung von Kindern Unser Kind ist da wer hilft uns finanziell? Mein Kind wird bald 3 ich möchte (wieder) arbeiten! Frühe Hilfen für Eltern und Kinder Tageseinrichtungen für Kinder Kindertagespflege Unterstützung allein erziehender Elternteile Vaterschaft und Kindesunterhalt Unterhaltsvorschuss Gesundheit von Schulkindern und Jugendlichen Fit in die Schule Gesunde Zähne sind wichtig Wenn das Thema Sexualität aktuell wird Gesunder Start in den Beruf Beratung von Eltern und Einrichtungen Lern- und Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche Spielplätze, Abenteuerspielplätze und das Spielmobil Offene Kinder- und Jugendarbeit Häuser der offenen Tür Freizeit- und Lernhilfen Hilfen für Familien mit Kindern Förderung der Angebote anerkannter freier Träger Kinder- und Jugendschutz Präventionsprojekt HOME Hilfe und Orientierung für Mönchengladbacher Eltern Familienbündnis Mönchengladbach Wenn Kinder und Jugendliche seelisch beeinträchtigt sind Kindeswohlgefährdung was tun? Eltern trennen sich was wird aus den Kindern? Hilfen wenn Erziehung schwierig wird Diagnostik, Beratung und Therapie Pflegeeltern oder Adoptionseltern werden Betreuung von Pflegekindern Soziale Trainingskurse Rund ums Wohnen Wohnen für Familien, Singles und Senioren Wie finde ich eine passende preisgünstige Wohnung? Sie haben Probleme, die monatliche Miete aufzubringen? Ihre Wohnung weist Mängel auf? Sie möchten bauen? Kündigung der Wohnung Finanzielle Hilfen für Einzelne und Familien Arbeitssuche Arbeitsvermittlung Finanzielle Leistungen für Erwerbsfähige Wer hilft mir finanziell bei Erwerbsunfähigkeit und in besonderen Lebenssituationen? Mönchengladbach-Ausweis Beitragsübernahmen zu Jugenderholungsmaßnahmen Leistungen der Ausbildungsförderung Geldleistungen bei Wehr- und Zivildienst

6 Leistungsfähige Betriebe stellen sich vor Unsere Leistungen in Ihrem Auftrag: Die mindestens wöchentliche Reinigung von Gehwegen und einigen Fahrbahnen sowie der Winterdienst bei Eis und Schnee sind wichtige Pflichten jedes Grundstückseigentümers. Gehwegreinigung Straßenreinigung Winterdienst Wir beraten Sie umfassend und individuell. Gern auch vor Ort. Wir sind für Sie auf Draht 02161/49100 Gesellschaft für Wertstofferfassung, Wertstoffverwertung und Entsorgung Mönchengladbach mbh Am Nordpark 400, Mönchengladbach PERFEKTER KAFFEEGENUSS KAFFEEMASCHINEN BERND BODDART Bernd Boddart bietet seit 1986 Kaffeemaschinen und Kaffee-Kompetenz für den privaten Gebrauch, Firmen und Gastronomie. Neben zahlreichen Espressomaschinen und Vollautomaten aller Preisklassen und Größenordnungen erhält der Kaffeegenießer bei uns auch ein vielseitiges Angebot an frischen Kaffee- und Espressosorten, Gebäck und Zubehör Firmen und Gastronomie Für die Gastronomie, Firmen und Organisationen bieten wir professionelle Geräte für jeden Einsatz. Von der manuellen oder halbautomatischen Siebträgermaschine mit mehreren Brühgruppen über den Kaffeevollautomaten für diverse Kaffeespezialitäten bis zum Getränkeautomaten für unterschiedliche Arten von Heißgetränken Kundendienst und Service Saeco Reparatur- und Garantie-Service sowie Verkauf von Saeco-Vollautomaten für Haushalt und Gewerbe Täglicher Lieferservice von Kaffee, Milch, Zucker, Kaffeegebäck, sowie Schokotäfelchen zum Kaffee und Produkte für die Kaffeemaschinen wie Reiniger, Filtertüten, Entkalker und Wasserfilter. Täglicher Füll- und Reinigungsservice eigener Geräte in Miete oder Vollservice Kundendienst für über zehn renommierte Hersteller Ausstellung und Fachberatung währen der Öffnungszeiten: Mo. bis Do. von 8:00 bis 17:30 Uhr und Fr. von 8:00 bis 16:00 Uhr oder nach Terminabsprache 6 Bernd Boddart Kaffeemaschinen Dohrweg Mönchengladbach Tel

7 Inhaltsverzeichnis Thema ab Seite Hilfen in besonderen Lebenslagen Amtspflegschaften/Amtsvormundschaften Beratungsstelle der Jugendberufshilfe ZOOM Jugendwerkstatt Kuhle Jugendgerichtshilfe Problem Schulden Hilfen für Frauen und Kinder in häuslichen Konfliktsituationen Erwachsenenbetreuungen Hilfen für behinderte Menschen Besondere Hilfen für schwerbehinderte Menschen im Arbeitsleben Sozialversicherungsangelegenheiten Was Gesundheit und Lebensqualität ausmacht Gesundheit! Gesunde Lebensmittel, die gönn ich mir! Für meine Haut nur das Beste Ein überlegtes Ja zum Haustier Umwelt hautnah Gesundheitsdienste für Erwachsene Impfungen nicht nur gegen Grippe Beratungen und Hilfen in vielfältigen gesundheitlichen Problemlagen Die sozialpsychiatrische Beratungsstelle und die Suchtberatung Die Beratungsstelle für Menschen mit Ess-Störungen Die Beratungsstelle für Menschen mit körperlicher oder geistiger Behinderung Die Beratungsstelle Gerontopsychiatrie Die AIDS-Beratungsstelle Weitere Gesundheitsdienste Städtische Ärzte als Gutachter Gesundheitsschutz hat viele Facetten Zu seinem Recht kommen und sich engagieren Wenn es zu einem Schaden kommt Hilfe durch Schiedspersonen bei der außergerichtlichen Streitschlichtung Interessieren Sie sich selbst für das Ehrenamt einer Schiedsperson? Möchten Sie sich als ehrenamtlicher Richter bei den Schöffenwahlen bewerben? Planen und Gestalten Gut geplant ist halb gewonnen Analysieren, entwickeln und handeln damit alle profitieren Jedes Kind ist wichtig! Planung der Hilfen für Kinder, Jugendliche und ihre Familien Damit alle Menschen gesund leben können Infrastrukturplanung für Ältere damit sich s gut leben lässt! Mitwirkung, Vernetzung und Koordination Viele ziehen an einem Strang! Angebote für ältere Menschen Lust auf Begegnung mit anderen? Helfende Hände zu Hause! Mobile Hilfe in vielen Lebenslagen! Ein warmes Essen hält Leib und Seele zusammen Auch nachts gibt s Unterstützung! Beratung und Information rund um Wohnen, Pflege und Vorbeugung! Begleitung und Hilfe ganz in Ihrer Nähe! Hier geht s ums Geld Leistungen der wirtschaftlichen Altenhilfe Finanzielle Hilfen zum Wohnen im Heim Beratung, Unterstützung, Überwachung alles zum Wohle der Bewohner Stichwortverzeichnis

8 Dienstleistungen aller Art Perspektive 50plus Beschäftigungspakte für Ältere in Mönchengladbach Rheydter Straße Mönchengladbach Telefon: / Telefax: / Ihre Mönchengladbacher Detektei in der Euregio Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bezirk Linker Niederrhein VERTRAUEN IST GUT - KONTROLLE IST BESSER! Detektivinstitut Liebel Seit 25 Jahren Johann Liebel Diebesweg 14a, MG Telefon 02161/ Detektivische Leistung für Privat, Handel und Industrie bei: Beweissicherung Unterschlagung Personalüberwachung Nachforschung Schuldnersuche Schwarzarbeit Das 50plus-Team des Jobcenters Mönchengladbach betreut Kunden ab 50 Jahren und bietet eine individuelle und intensive Beratung durch kompetente persönliche Ansprechpartner im Rahmen des Bundesprogrammes Perspektive 50plus. Wir möchten das große Potenzial älterer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, ihre Berufs- und Lebenserfahrung, Zuverlässigkeit, Motivation, Fleiß, Ausdauer und Loyalität für Arbeitgeber nutzbar machen. Wir unterstützen und fördern: ältere langzeitarbeitslose Menschen bei ihrem Wiedereinstieg in das Arbeitsleben durch Stärken- und Kompetenzanalysen, Trainings- und Qualifizierungsmaßnahmen, finanzielle Unterstützung im Einzelfall und vieles mehr Arbeitgeber bei der Einstellung Arbeitsuchender aus Mönchengladbach ab 50 Jahre (z. B. Bewerbervorauswahl, Bewerberqualifizierung, Kennenlernen künftiger MitarbeiterInnen durch Praktika oder Probearbeiten, Klärung von Fördermöglichkeiten bei Neueinstellungen) Informationen unter: Werbung immer ein cleverer Schachzug Kontaktaufnahme: Jobcenter Mönchengladbach Tel / Tierärzte Rita Otten prakt. Tierärztin Tomper Straße Mönchengladbach-Hardt Telefon / Telefax / Mobil 01 73/ Sprechzeiten: Montag bis Freitag Uhr Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag Uhr Samstag Uhr und nach Vereinbarung Mobile Praxis Mobile Praxis für klassische Tierhomöopathie Claudia Paeglitis Reikimeisterin / Lehrerin Tierhomöopathin 8 Homöopathie & Naturheilkunde für Tiere Beratung zur Tierhaltung Böningstraße Mönchengladbach Telefon Mobil: / Claudia Paeglitis

9 Stadtportrait MG = Menschliche Großstadt Mönchengladbach ist eine liebens- und lebenswerte Stadt mit rund Einwohnern. Die Mischung aus städtischem Flair und ländlichem Charme macht ihren besonderen Reiz aus nicht umsonst nennt man Mönchengladbach auch Großstadt im Grünen. Doch die Stadt hat für Jung und Alt noch viel mehr zu bieten: Kunst und Kultur vom Feinsten in unseren Museen, Konzertsälen und im Theater, aber auch auf vielen kleinen Bühnen, die von einer quirligen Kulturszene zum Leben erweckt werden, Sport- und Freizeitangebote für jeden Geschmack, ein breit gefächertes System von Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen, ein Einzelhandels-, Dienstleistungs- und Wohnungsangebot für jeden Geldbeutel, gute und wohnortnahe medizinische Versorgung, ein eng geknüpftes soziales Netzwerk und nicht zuletzt ein lebendiges Vereinsleben. Über Menschen in Mönchengladbach engagieren sich in Sport-, Brauchtums-, Kleingarten- und Kulturvereinen, bei Freiwilligen Feuerwehren, in Bürger- und Elterninitiativen, Selbsthilfe- oder Frauengruppen, in der Eine- Welt-Arbeit oder in Integrationsvereinen, in sozialen Einrichtungen, in Kirchengemeinden oder einfach nur durch tägliche Nachbarschaftshilfe. Das Spektrum des Ehrenamtes in Mönchengladbach ist vielfältig. So leisten ungezählte Mönchengladbacherinnen und Mönchengladbacher oft ohne öffentliche Aufmerksamkeit einen ganz persönlichen Beitrag für die Lebensqualität in unserer Stadt. In Mönchengladbach zu Hause sein Gute Lebensbedingungen für die Menschen in unserer Stadt auch in für die öffentlichen Kassen schwierigen Zeiten zu erhalten, an sich wandelnde Strukturen und Bedürfnisse anzupassen, den sozialen Frieden zu erhalten und zu fördern, ist das erklärte Ziel von Politik und Verwaltung. Eine wichtige Grundlage zum Wohlfühlen ist im besonderen Charakter unserer Stadt schon gelegt. Individuelle Wohnformen mit ihrem Angebot an ortsnaher Versorgung bieten die Wahl, sich im lebendigen Kern oder in den ruhigeren Stadtteilen und Ortschaften unserer Stadt einzurichten. Eine besondere Stärke Mönchengladbachs ist die Möglichkeit, stadtnah und doch im Grünen wohnen zu können. Der überdurchschnittliche Anteil an öffentlichen und privaten Grünflächen bietet den Bürgerinnen und Bürgern einen angenehmen Kontrast zum Großstadtleben. Leben und Arbeiten Von einem nahezu monostrukturell geprägten traditionellen Zentrum der Textil- und Bekleidungsindustrie ist Mönchengladbach in den letzten drei Jahrzehnten auf dem Weg zu einem vielseitigen Wirtschaftsstandort mit einem ausgewogenen Branchenmix. Dieser Strukturwandel hat gravierende Auswirkungen gehabt. Allein im Zeitraum von 1975 bis 2001 gingen Arbeitsplätze im produzierenden Gewerbe verloren. Im gleichen Zeitraum konnte die Zahl der Arbeitsplätze im Dienstleistungsbereich zwar mehr als verdoppelt werden. Dennoch ist der Strukturwandel nicht abgeschlossen, sondern wird von der Stadt und ihren Tochtergesellschaften im Schulterschluss mit der heimischen Wirtschaft weiter vorangetrieben. Heute zeichnen sich neben der Textil- und Bekleidungsbranche weitere Kompetenzen im Maschinenbau und in der Informations- und Kommunikationstechnologie-Branche ab. Zudem ist Mönchengladbach nicht zuletzt durch die exzellente Anbindung an das nationale und internationale Verkehrsnetz ein beliebter Standort für Logistikunternehmen und auch die Gesundheitsbranche ist in Mönchengladbach gut vertreten. 9

10 Sozialtherapie Sozialtherapie Mönchengladbach - Hilfe in allen Lebenslagen Katharina Glanz Sozialtherapeutin Sozialtherapie Lebenshilfe Krisenbegleitung Trauerbegleitung Sterbebegleitung Therapeutische Ferien Mönchengladbach Tel Mobil Mail: sozialtherapie-mg.de Kindergärten und Kinderbetreuung / Kinderärzte 210 m 2 abwechslungsreiches Raum- und Spielangebot Kleine Gruppen von 8 10 Kindern Vielfältige Sprachförderung Künstlerische + musische Angebote Gesunde Vollwerternährung Mathildenstraße 7 Telefon: Mönchengladbach PMW_J c Betreuung möglich an Wir helfen, Konflikte in der Familie und im Schulalltag besser zu lösen. 2 5 Tagen pro Woche von 7.30 bis Uhr Lernen Sie, Unfälle zu verhüten und die Herz-Lungen-Wiederbelebung anzuwenden. Anmeldung unter Tel.: Unser Programm umfasst die Themen Lernförderung für Schulkinder Marburger Konzentrationstraining Beratungsgespräche Schule / Familie autogenes Training für Kinder / Jugendliche Informationen über unser Programm erhalten Sie im Internet unter: Anmeldung unter Tel.: Wir helfen gesund zu werden und gesund zu bleiben. Praxis für Kinder und Jugendliche Köllges, Mossakowski, Dr. Meyer-Krott Moses-Stern-Straße MG Tel.:

11 Das Team des Rechts- und Sozialdezernates Häufig stellen unsere Aktivitäten im Dienste von Menschen und Familien eine Gemeinschaftsleistung dar. So greifen viele Dienstleistungen der unterschiedlichen Fachbereiche ineinander. Stellvertretend für rund Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Dezernats werden hier die Kontaktdaten der Fachbereichsleitungen vorgestellt. Fachbereich Recht Fachbereich Kinder, Jugend und Familie Bernd Hinz Tel / Reinhold Steins Tel / Bärbel Braun Tel / Fachbereich Verbraucherschutz und Tiergesundheit Fachbereich Gesundheit Dr. Karl Heinrich Becker Tel / Dr. Sigrid Feldhoff-vom Stein Tel / Dr. Ferdinand Schmitz Tel / Dr. Klaus Laumen Tel / Fachbereich Soziales und Wohnen Fachbereich Altenhilfe Willi Houben Tel / Gert Herzogenrath Tel / Michael Poos Tel / Karl Kaczmarek Tel /

12 Gesundheit von Kleinkindern 01 Beratung in der Schwangerschaft und nach der Geburt Schon vor der Geburt eines Kindes werden künftige Mütter bei Fragen zur Ernährung sowie zum gesunden Verhalten in der Schwangerschaft von Fachkräften des Fachbereiches Gesundheit beraten. Auch das wünschenswerte Stillen des Babys nach der Geburt wird angesprochen. In Schwangerschaftskonfliktfragen wird der Kontakt zu den am Ort vorhandenen Beratungsstellen vermittelt, die bei schwierigen Entscheidungen zur Seite stehen und auch konkrete Hilfen anbieten können. Internet: Stadtrat & Verwaltung Formulare & Broschüren Entwicklungsförderung (gleichnamige Broschüre) ferner: Interdisziplinäre Frühförderstellen im Zentrum für Körperbehinderte e.v. Krefelder Str. 379 Tel / Internet: im Kinderkrankenhaus Hubertusstr. 100 Tel / Internet: 03 Vorsorgeuntersuchungen sind das A und O Wichtig sind für alle Kinder und Jugendlichen die kostenfreien Untersuchungen U1 (direkt nach der Geburt) bis J1 (12 bis 14 Jahre). Hierbei wird nicht nur die körperliche Gesundheit, sondern auch die allgemeine Entwicklung überprüft sowie eine Grundimmunisierung gegen Kinderkrankheiten wie u. a. Masern, Mumps, Röteln, Diphtherie, Keuchhusten vorgenommen. Nach der Geburt des Kindes bieten die sozialmedizinisch ausgebildeten Assistentinnen der Familienberatung in den ersten Lebensjahren Gespräche zu gesundheitlichen Fragen an und besuchen die Familie oft auch zu Hause. So besteht bereits früh die Möglichkeit, die Chancen für ein gesundes Aufwachsen des Kindes zu verbessern. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit Hebammen, Kinderkliniken, Kinderärzten, Krankenkassen und sonstigen Beratungsstellen freier Träger sowie dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie. Fachbereich Gesundheit Am Steinberg 55 Tel / und Wenn mit dem Kind gesundheitlich etwas nicht in Ordnung ist Sind Behinderungen des Kindes zu befürchten oder vorhanden, berät der Fachbereich Gesundheit über mögliche Maßnahmen zur Frühförderung. Diese sollen zur Besserung des Gesundheitszustandes des Kindes führen oder eine Verschlechterung verhindern. Denn je früher Beeinträchtigungen der körperlichen, seelischen oder geistigen Gesundheit erkannt werden, umso erfolgreicher kann durch Förderung und Behandlung entgegen gewirkt werden. Frühförderung umfasst z. B. medizinisch-therapeutische, pädagogisch-psychologische und soziale Maßnahmen, in die der Säugling oder das Kleinkind, seine Familie und ggf. das weitere Umfeld einbezogen werden. Fachbereich Gesundheit Am Steinberg 55 Tel / Bei der Kampagne der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung mit dem Motto Ich geh zur U! Und Du? hat der Fachbereich Gesundheit diese vor Ort koordiniert. Die Aktion hat das Ziel, die Teilnahme an den Früherkennungsuntersuchungen im Kindesalter zu erhöhen. In Mönchengladbach haben sich viele Kindertagesstätten beteiligt und Eltern über persönliche Ansprache, Plakate und Flyer motiviert. Die Aktion wird auch von den Kinderärzten am Ort unterstützt. 12

13 Gesundheit von Kleinkindern Fachbereich Gesundheit Am Steinberg 55 Tel / und Internet: Stadtrat & Verwaltung Formulare & Broschüren Früherkennungsuntersuchungen für Kinder (U1 bis U9) (gleichnamiger Kurzbericht) 04 Gesunde Ernährung und Bewegung von klein auf Kinder sind in der heutigen Zeit in ihrer Gesundheit zunehmend durch Übergewicht und Bewegungsmangel gefährdet. Der Fachbereich Gesundheit setzt hier auf rechtzeitige Vorbeugung, insbesondere auch in Zusammenarbeit mit Kinderärzten und Krankenkassen. Zu diesem Thema wurde eine Broschüre mit ausführlichen Beschreibungen der in Mönchengladbach vorhandenen Angebote zur Vorbeugung und Therapie erstellt. Die Präventionsangebote betreffen zum einen die Ernährung der Kinder, zum anderen zeigen sie die vielfältigen Bewegungsmöglichkeiten, z. B. auch in Sportvereinen, auf. Ambulante Therapien für stark übergewichtige Kinder bieten beispielsweise auch die Kinderkliniken der Stadt Mönchengladbach an. Für Kindertagesstätten besteht die Möglichkeit, den BKK-Gesundheitskoffer Fit von klein auf im Fachbereich Gesundheit auszuleihen, der umfassende Materialien u. a. zu den Themen Bewegung, Ernährung und Entspannung enthält und die Erzieherinnen bei der Schaffung von gesunden Lebens- und Arbeitsbedingungen in den Einrichtungen unterstützen soll. Fachbereich Gesundheit Am Steinberg 55 Tel / und Internet: Stadtrat & Verwaltung Formulare & Broschüren Kindergesundheit: Angebote zur Vorbeugung und Therapie von Übergewicht und Bewegungsauffälligkeiten (Broschüre Kindergesundheit ) und: Übergewicht bei Kindern (gleichnamiger Bericht) Erziehung und Bildung von Kindern 05 Unser Kind ist da wer hilft uns finanziell? Damit Eltern sich ohne finanzielle Sorgen der Betreuung ihres Kleinkindes widmen können, besteht die Möglichkeit, Elterngeld zu beantragen. Das Elterngeld wird allerdings nur gezahlt, wenn der betreuende Elternteil gar nicht oder maximal 30 Wochenstunden arbeitet. Die Höhe des Elterngeldes, das in der Regel für die ersten 12 Lebensmonate des Kindes gewährt wird, beläuft sich auf 67 % des wegfallenden Nettoeinkommens. Für Eltern, die vor der Geburt des Kindes nicht erwerbstätig waren, wird ein Mindest-Elterngeld von 300,00 Euro mtl. gezahlt. Elterngeld kann auch für angenommene oder mit dem Ziel der Annahme an Kindes statt aufgenommene Kinder gezahlt werden. Fachbereich Soziales und Wohnen (Versorgungsamt) Fliethstraße Tel / bis

14 Erziehung und Bildung von Kindern 06 Mein Kind wird bald 3 ich möchte (wieder) arbeiten! Für alleinerziehende Elternteile von Kleinkindern besteht ein besonderes Beratungsangebot, um ihre berufliche Integration vorzubereiten. Hierbei geht es darum, schon während der ersten 3 Lebensjahre des Kindes diese Zeit zu nutzen, um einen fließenden Übergang in das Berufsleben nach Beendigung der Erziehungszeit zu gewährleisten. Art und Form der Unterstützung richten sich nach dem individuellen Bedarf der Ratsuchenden. Die Beratungsstelle bietet z. B. Hilfen bei der Organisation der Kinderbetreuung, der beruflichen Orientierung und Berufswegplanung, dem Abbau sozialer Defizite, der Erlangung finanzieller Hilfen und der Qualifizierung bis hin zur Erlangung eines Schulabschlusses. Fachbereich Soziales und Wohnen Aachener Straße 2, Zi. 4 bis 6 Tel / , und Frühe Hilfen für Eltern und Kinder Im Arbeitsbereich Frühe Hilfen des Sozialen Dienstes sind unterschiedliche Aufgaben zur Unterstützung von Eltern zusammengefasst: Elternbegleitbuch Mit dem Elternbegleitbuch möchte der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie junge Familien und Alleinerziehende in Mönchengladbach in ihrem Erziehungsauftrag unterstützen und ein gesundes Aufwachsen von Kindern ermöglichen. Das Elternbegleitbuch bietet Eltern wichtige Informationen rund um das neugeborene Kind. Neben allgemeinen Informationen erhalten die Eltern durch das Elternbegleitbuch eine Fülle an Informationen über konkrete Angebote und Ansprechpartner für Familien und Kinder, Betreuungsmöglichkeiten für das Kind sowie Beratungsstellen in Mönchengladbach. Das Elternbegleitbuch wird den Eltern durch die örtlichen Entbindungskliniken ausgehändigt. Vorsorgeuntersuchungen Im Rahmen der Aktion Gesunde Kindheit der Landesregierung NRW werden die Jugendämter darüber informiert, wenn Eltern mit ihren Kindern die Vorsorgeuntersuchungen U 5 U 9 nicht wahrnehmen. In Mönchengladbach nimmt der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie Kontakt mit den Familien auf und erinnert nochmals an die Wahrnehmung der Vorsorgeuntersuchung. Erfolgt keine Rückmeldung an die Fachstelle über die nachgeholte Vorsorgeuntersuchung, dann führt der Fachbereich einen Hausbesuch zur Beratung der Eltern durch. Kooperation mit den Kinderkliniken Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie hat mit den örtlichen Kliniken Kooperationsvereinbarungen geschlossen, die die Gewährleistung des Kindeswohls sicherstellen sollen. Ziel ist es, zu einem möglichst frühen Zeitpunkt Problemlagen von Kindern, Jugendlichen und deren Familien zu erkennen und je nach bestehendem Problem durch ein Zusammenwirken der jeweiligen Kooperationspartner mit den Familien für Eltern und Kinder angemessene und notwendige Unterstützung bereitzustellen. Fachbereich Kinder, Jugend und Familie (Sozialer Dienst, Team 08) Aachener Straße 2 Tel / Tageseinrichtungen für Kinder In Mönchengladbach sind 122 Tageseinrichtungen für Kinder in städtischer, kirchlicher, freier oder privat-gewerblicher Trägerschaft vorhanden. Im Kindergartenjahr 2010/2011 werden in diesen Einrichtungen Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut und 900 Plätze für Kinder unter 3 Jahren angeboten. Somit gibt es im gesamten Stadtgebiet eine Bandbreite von Betreuungsformen mit individuellen Öffnungszeiten, orientiert an dem Bedarf der Kinder und Familien. Nachfolgend finden Sie zur ersten Orientierung eine Liste aller Tageseinrichtungen für Kinder in Mönchengladbach, aufgeteilt nach Stadtbezirken und Stadtteilen. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte direkt bei den jeweiligen Tageseinrichtungen für Kinder vor oder erkundigen sich vorher telefonisch bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie (siehe Ansprechpartner/innen Tageseinrichtungen für Kinder), die Ihnen selbstverständlich bei weiteren Fragen gerne behilflich sind. 14

15 Erziehung und Bildung von Kindern Stadtbezirk Nord (Hardt, Stadtmitte) Telefon Stadtteil Windberg Annastraße /85856 Botzlöher Weg /86569 Stadtteil Eicken Badenstraße / Bökelstraße /21842 Goethestraße / Marienkirchstraße / Matthiasstraße /17349 Spielkaulenweg / Stadtteil Am Wasserturm Bettrather Straße /86772 Ludwig-Weber-Straße / Stadtteil Gladbach Albertusstraße / Balderichstraße / Kaiserstraße / Parkstraße / Stadtteil Waldhausen Bergerstraße 13b 02161/87054 Hensenweg /85322 Rudolfstraße / Schleswiger Straße / Stadtteil Westend Blumenberger Straße / Ferdinand-Strahl-Straße / Leibnizstraße 45a 02161/ Wilhelm-Ruland-Weg /

16 Erziehung und Bildung von Kindern Stadtbezirk Nord (Hardt, Stadtmitte) Telefon Stadtbezirk Ost (Neuwerk, Volksgarten, Giesenkirchen): Telefon Stadtteil Dahl An der Landwehr / Bromberger Straße / Buscherstraße /15810 Dahler Kirchweg /10678 Rheydter Straße / Stadtteil Ohler Konradstraße / Ohlerfeldstraße / Stadtteil Hardt-Mitte Döhmenkamp / Gartenkamp / Nikolausstraße / Stadtteil Venn Grottenweg /51202 Höfgenweg / Mürrigerstraße / Stadtbezirk Ost (Neuwerk, Volksgarten, Giesenkirchen): Stadtteil Bettrath-Hoven Asdonkstraße / Tulpenstraße / Stadtteil Neuwerk-Mitte Gatherskamp / Gathersweg / Krefelder Straße / Liebfrauenstraße / Telefon Stadtteil Uedding An den Hüren / Hülserkamp / Jakobshöhe / Rüdigerstraße / Stadtteil Lürrip Gutenbergstraße / Neusser Straße / Rohrstraße / Stadtteil Hardterbroich-Pesch Carl-Diem-Straße /43606 Hardterbroicher Straße 62a 02161/41613 Hardterbroicher Straße /44193 Kammgarnstraße /48615 Karl-Kämpf-Allee /42296 Prinzenstraße /41415 kiga.nimm Wilhelm-Elfes-Straße / Stadtteil Giesenkirchen-Nord Nesselrodestraße / Stadtteil Schelsen Corresburger Weg /88025 Stadtbezirk Süd (Rheydt-Mitte, Rheydt-West, Odenkirchen): Telefon Stadtteil Giesenkirchen-Mitte Fliederweg /88552 Kruchenstraße /80631 Lorenz-Görtz-Straße /

17 Erziehung und Bildung von Kindern Stadtbezirk Süd (Rheydt-Mitte, Rheydt-West, Odenkirchen): Telefon Stadtbezirk Süd (Rheydt-Mitte, Rheydt-West, Odenkirchen): Telefon Stadtteil Geneicken Dohler Straße /22440 Dohler Straße /21426 Franziskusstraße /20917 Schlossstraße /20268 Welfenstraße /24260 Stadtteil Rheydt Friedhofstraße / Gartenstraße / Gracht /41564 Brucknerallee / Mühlenstraße / Odenkirchener Straße / Pestalozzistraße /41466 Stresemannstraße / Wilhelm-Strauß-Straße /40034 Stadtteil Mülfort Altenbroicher Straße / Am Torfbend / Brückenstraße / Giesenkirchener Straße / Hosterweg / Stadtteil Heyden Berliner Straße / Christoffelstraße /47615 Jöbgesbergweg /47182 Von-Galen-Straße /49113 Stadtteil Geistenbeck Geistenbecker Feld /15510 Stapper Weg /15564 Stadtteil Schrievers Am Martinshof /33628 Hohlstraße / Oberlinstraße /33586 Mathildenstraße / Stadtteil Schmölderpark Urftstraße /34907 Stadtteil Hockstein Am Hasenberg /33488 Am Hockstein / Dahlener Straße /30000 Stadtteil Odenkirchen Am Pixbusch / Burgstraße / Güdderather Mühlenweg / Hoemenstraße / Kelzenberger Weg / Kommer Weg / Mülgaustraße / Pastorsgasse / Stadtbezirk West (Wickrath, Rheindahlen): Telefon Stadtteil Wickrath-Mitte Denhardstraße 19a 02166/58375 Lisztstraße /

18 Bildungseinrichtungen / Ausbildungs- & Arbeitsvermittlung Mönchengladbach, Stadt ( ) A 1:1 Vorlage _DAA_Moenchengladbach_Familienbroschüre_184x124_2.indd :35:14 Ihr kompetenter Partner für Arbeit und Ausbildung Ihr kompetenter Partner für Arbeit und Ausbildung Sie suchen einen Arbeitsplatz? Kommen Sie möglichst frühzeitig zur Agentur für Arbeit. Nutzen Sie suchen einen Arbeitsplatz? Sie bereits Ihre Kündigungsfrist für die aktive Suche nach einer Kommen Sie möglichst frühzeitig zur Agentur für Arbeit. Nutzen neuen Beschäftigung. So können Sie gegebenenfalls Arbeitslosigkeit vermeiden. Die Agentur für Arbeit unterstützt Sie bei Ihren Sie bereits Ihre Kündigungsfrist für die aktive Suche nach einer neuen Beschäftigung. So können Sie gegebenenfalls Arbeitslosigkeit vermeiden. Die Agentur für Arbeit unterstützt Sie bei Ihren Eigenbemühungen und bietet Ihnen Informationen sowie Beratung und Vermittlung bei Ihrer Beschäftigungssuche. Eigenbemühungen und bietet Ihnen Informationen sowie Beratung und Vermittlung bei Ihrer Beschäftigungssuche. Sie streben eine Berufsausbildung an? Die richtige Entscheidung zu treffen, ist nicht leicht - vor allem Sie streben eine Berufsausbildung an? wenn sie die Berufswahl und damit die eigene Zukunft betrifft. Die richtige Entscheidung zu treffen, ist nicht leicht - vor allem Viele Fragen stellen sich auf dem Weg in das Berufsleben. Wir wenn sie die Berufswahl und damit die eigene Zukunft betrifft. beraten Sie bei Ihrer Berufswahl und nehmen uns Zeit für Ihre Viele Fragen stellen sich auf dem Weg in das Berufsleben. Wir Fragen. Termine für Beratungsgespräche können Sie persönlich in beraten Sie bei Ihrer Berufswahl und nehmen uns Zeit für Ihre der Arbeitsagentur oder telefonisch (montags bis freitags von Fragen. Termine für Beratungsgespräche können Sie persönlich in 8 bis 18 Uhr) in unserem Service-Center vereinbaren. der Arbeitsagentur oder telefonisch (montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr) in unserem Service-Center vereinbaren. Persönlich erreichen Sie Ihre/n Ansprechpartner/in Persönlich in der Agentur erreichen für Arbeit Sie Ihre/n Mönchengladbach Ansprechpartner/in in Mo der und Agentur Di 8 Uhr für bis Arbeit 15:30 Mönchengladbach Uhr Mo Mi und und Di Fr 8 Uhr Uhr bis bis 15:30 13:00 Uhr Uhr Mi Do und Fr 8 Uhr Uhr bis bis 13:00 18:00 Uhr Uhr Do 8 Uhr bis 18:00 Uhr Nutzen Sie unseren telefonischen Service! Nutzen Sie unseren telefonischen Service! Ihre Service-Rufnummer Ihre für Arbeitnehmer: Service-Rufnummer * für Arbeitnehmer: * Familienkasse (Kindergeld): Familienkasse Auskünfte: (Kindergeld): * Auskünfte: Zahlungstermine: * 5864* Zahlungstermine: * *Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min *Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min Agentur für Arbeit Mönchengladbach Lürriper Straße 56 und Agentur für Arbeit Mönchengladbach Lürriper Mönchengladbach Straße 56 und Mönchengladbach 18

19 Erziehung und Bildung von Kindern Stadtbezirk West (Wickrath, Rheindahlen): Telefon Obertor /58695 Schlossacker /53682 Stadtteil Wickrath-West In der Schley / Seidenweberstraße /56890 Stadtteil Wickrathberg Am Tannenwäldchen /59052 Stadtteil Wanlo An der Kirche /58109 Stadtteil Hehn Heiligenpesch 79a 02161/ Stadtteil Holt Josef-Drauschke-Straße / Josef-Drauschke-Straße / Aachener Straße 2 Tel / und (Verwaltung der Tageseinrichtungen für Kinder/Elternbeiträge) Tel / , -3361, -3357, -3358, -3360, -3354, -3368, und Internet: Stadtrat & Verwaltung Formulare & Broschüren Tageseinrichtungen für Kinder 09 Kindertagespflege Die Kindertagespflege ist ein individuelles Angebot der Betreuung, Förderung und Erziehung eines Kindes in der Regel ab dem 4. Lebensmonat (auch früher möglich) bis zum vollendeten 14. Lebensjahr. Die Kindertagespflege kann ergänzend (oder anstelle) zur Betreuung in einer Kindertageseinrichtung, betreuter Grundschule o. ä. genutzt werden. Die Betreuung Ihres Kindes findet entweder in den Räumlichkeiten der Tagespflegeperson statt oder im Haushalt der Eltern oder in anderen geeigneten Räumlichkeiten. Die von der Fachberaterin des Jugendamtes vermittelten Tagespflegepersonen sind qualifiziert und überprüft. Eltern, alleinerziehende Eltern, die sich in einer Ausbildung befinden, berufstätig sind, an einer Maßnahme teilnehmen oder arbeitsuchend sind, können individuell klären, ob sie einen Anspruch auf eine Geldleistung haben und ob ein Elternbeitrag festgesetzt wird. Stadtteil Rheindahlen-Land Günhovener Straße / Rochusstraße / Steinshütte / Stadtteil Rheindahlen-Mitte Gladbacher Straße / Helenastraße / Pauenstraße / Saasfelder Weg / Südwall / Elternbeiträge: Für den Besuch einer Kindertageseinrichtung werden von den Eltern monatlich öffentlich-rechtliche Beiträge erhoben. Die Höhe der Beiträge ist abhängig von der Betreuungsart und dem Einkommen der Eltern. Auch für die Übermittagsverpflegung werden Beiträge erhoben. Fachbereich Kinder, Jugend und Familie (Fachaufsicht und Praxisberatung für städt. Tageseinrichtungen für Kinder) 19

20 Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences Hochschule Niederrhein. In unserer Region die Nummer Eins. Studieren? Quelle: Yuri Arcurs fotolia.com 10 gute gründe: Chemie design elektrotechnik und informatik maschinenbau und VerfahrenSteChnik oecotrophologie SozialweSen textil - und bekleidungstechnik wirtschaftswissenschaften wirtschaftsingenieurwesen gesundheitswesen Unsere Standorte: Krefeld und Mönchengladbach 20

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft und Geburt Herzlichen Glückwunsch. Sie erwarten ein Baby! Mit der vorliegenden

Mehr

Was ist eine Beistandschaft?

Was ist eine Beistandschaft? Seite 1 von 4 Fragen und Antworten zum neuen Recht: Was ist eine Beistandschaft? Wer kann einen Beistand erhalten? Wie erhalte ich einen Beistand für mein Kind? Wozu brauche ich einen Beistand? Wann kann

Mehr

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe

Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe Beratungs- und Unterstützungsangebote für Alleinerziehende in Karlsruhe AWO Kreisverband Karlsruhe - Stadt e.v. Haus der Familie Fachteam Frühe Kindheit Kronenstraße 15 Tel. Fachteam FK: 0721 35 007-215

Mehr

HOCHSAUERLANDKREIS. Informationen für Eltern die nicht miteinander verheiratet sind

HOCHSAUERLANDKREIS. Informationen für Eltern die nicht miteinander verheiratet sind HOCHSAUERLANDKREIS Informationen für Eltern die nicht miteinander verheiratet sind Vorbemerkung Für Eltern, die nicht miteinander verheiratet sind, ergeben sich oftmals besondere Fragen und rechtliche

Mehr

Netzwerk Gesunde Kinder Dahme- Spreewald

Netzwerk Gesunde Kinder Dahme- Spreewald 1 Netzwerk Gesunde Kinder Dahme- Spreewald 2 Hintergrund Potsdamer Erklärung zur Kindergesundheit (2007 und 2009): Gesund Aufwachsen ist eines der wichtigsten Gesundheitsziele auf Bundes- und Landesebene....

Mehr

Tagesmütter- Börse. Kinder mit Behinderung in der Kindertagespflege. Informationen für Tagespflegepersonen

Tagesmütter- Börse. Kinder mit Behinderung in der Kindertagespflege. Informationen für Tagespflegepersonen Jugend- und Familienhilfe Tagesmütter- Börse Kinder mit Behinderung in der Kindertagespflege Informationen für Tagespflegepersonen Kontakt Caritasverband für Stuttgart e.v. Bereich Jugend- und Familienhilfe

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Für Ihre Freiräume im Alltag!

Für Ihre Freiräume im Alltag! Für Ihre Freiräume im Alltag! Wer sich heute freuen kann, sollte nicht bis morgen warten. (Deutsches Sprichwort) 2 Mit unserem Angebot können Sie sich freuen. Auf Entlastung im Alltag und mehr Zeit für

Mehr

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE Zeit Heim ggmbh für uns 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter, mit dem Projekt Wohnen mit Sicherheit und Service bietet die GGG

Mehr

Frühe Hilfen im Landkreis Lörrach: Familienpaten

Frühe Hilfen im Landkreis Lörrach: Familienpaten Frühe Hilfen im Landkreis Lörrach: Familienpaten Kinderschutz und Kindeswohl sind Themen, die in den letzten Jahren immer stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt sind. Die Bundesregierung hat im

Mehr

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA

EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA EURAP EUROPÄISCHES REGISTER FÜR SCHWANGERSCHAFTEN UNTER ANTIEPILEPTIKA Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie Soziale Hilfen für schwangere Frauen und Mütter mit einer Epilepsie

Mehr

Ihr Weg zu uns. Telefonische Erreichbarkeit: Telefon: 01801 / 66 44 66

Ihr Weg zu uns. Telefonische Erreichbarkeit: Telefon: 01801 / 66 44 66 Ihr Weg zu uns Telefonische Erreichbarkeit: Telefon: 01801 / 66 44 66 Mo. Do. Fr. 8:00 18:00 Uhr 8:00 17:00 Uhr Fax: 06142 / 891 422 E-Mail: Rüsselsheim.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de Anschrift: Agentur

Mehr

Studiert Medizin. Kann aber auch Rasenmähen.

Studiert Medizin. Kann aber auch Rasenmähen. Studiert Medizin. Kann aber auch Rasenmähen. Wohnen für Mithilfe. Mehr als nur Mieter. GEMEINSAM LEBEN Wohnen für Mithilfe. Gemeinsam besser leben. Mit dem Projekt Wohnen für Mithilfe gibt das Studentenwerk

Mehr

Netzwerk Gesunde Kinder

Netzwerk Gesunde Kinder 1 Netzwerk Gesunde Kinder Dahme-Spreewald und Lübbenau OSL-Nord 2 Hintergrund Potsdamer Erklärung zur Kindergesundheit (2007 und 2009): Gesund Aufwachsen ist eines der wichtigsten Gesundheitsziele auf

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Ich geh zur U! Und Du? U1 U2 U3 U4 U5 U6 U7 U8 U9. 10 Chancen für Ihr Kind. Das Wichtigste zu den Früherkennungsuntersuchungen

Ich geh zur U! Und Du? U1 U2 U3 U4 U5 U6 U7 U8 U9. 10 Chancen für Ihr Kind. Das Wichtigste zu den Früherkennungsuntersuchungen U1 U2 U3 U4 U5 U6 U7 U8 U9 Ich geh zur U! Und Du? 10 Chancen für Ihr Kind Das Wichtigste zu den Früherkennungsuntersuchungen U1 bis U9. ? untersuchungen Warum... sind die Früherkennungsso wichtig? Ihre

Mehr

Familienpass Lingen. Familienfreundliches Lingen

Familienpass Lingen. Familienfreundliches Lingen Familienpass Lingen Familienfreundliches Lingen Inhalt 1. Familie und Familienpolitik in der Öffentlichkeit 2. Familienpass 3. Wohnbauförderung 4. Förderung Freier Träger 5. Wohn- und Lebenssituation von

Mehr

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014

COMPANIES firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences Der Karrieretreffpunkt Passende Talente finden CAMPUS firmenkontaktmesse Mönchengladbach: 13. März 2014 Krefeld: 08. Mai 2014 seit zehn Jahren erfolgreich:

Mehr

Bewerbung um die Aufnahme eines Pflegekindes

Bewerbung um die Aufnahme eines Pflegekindes Bewerbung um die Aufnahme eines Pflegekindes 1. Datenblatt Familienname: Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Geburtsort: Staatsangehörigkeit: Konfession: Krankenversicherung bei Adresse: privat dienstlich

Mehr

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

Dualer Studiengang. we focus on students. Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang SOFTWARE- UND SYSTEMTECHNIK DEN TECHNISCHEN FORTSCHRITT MITGESTALTEN we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dauer Abschlüsse ZUgangsvoraussetzungen

Mehr

BESCHÄFTIGUNG FÜR ÄLTERE ARBEIT-NEHMER AKTIONS-GEMEINSCHAFT

BESCHÄFTIGUNG FÜR ÄLTERE ARBEIT-NEHMER AKTIONS-GEMEINSCHAFT www.bmas.bund.de www.perspektive50plus.de BESCHÄFTIGUNG FÜR ÄLTERE ARBEIT-NEHMER AKTIONS-GEMEINSCHAFT Unterstützt und gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Auf der Grundlage des

Mehr

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird.

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Faszination Geburt Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Herzlich willkommen in der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe der

Mehr

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung

Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Information Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an Teilhabe junger Menschen Seite 2 Vorwort Der Ausbau der Kindertagesbetreuung in Deutschland ist

Mehr

Auswertung der freiwilligen Dokumentation 2012. Sozialpsychiatrische Dienste in Baden-Württemberg

Auswertung der freiwilligen Dokumentation 2012. Sozialpsychiatrische Dienste in Baden-Württemberg Auswertung der freiwilligen Dokumentation 2012 Sozialpsychiatrische Dienste in Baden-Württemberg Datengrundlage: Über 95 Prozent der Dienste in Baden-Württemberg haben sich an der Auswertung der freiwilligen

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

Elternzeit und Elterngeld

Elternzeit und Elterngeld Neuerung 2015 Zum 1. Juli 2015 wird das ElterngeldPlus eingeführt. Mütter und Väter haben dann die Möglichkeit, nach der Geburt eines Kindes in Teilzeit zu arbeiten und trotzdem Elterngeld zu beziehen.

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

Physiotherapie. Ausbildung

Physiotherapie. Ausbildung Physiotherapie Ausbildung Infos zum Berufsbild Physiotherapie Physiotherapeut werden! Menschen, die sich dem Wohlergehen ihrer Mitmenschen widmen, sind gefragter denn je. Warum also nicht einen Beruf wählen,

Mehr

SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG. Sie suchen Fachkräfte? Chancen geben

SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG. Sie suchen Fachkräfte? Chancen geben SIE KÖNNEN PROFITIEREN! VON MEINEM ALTER UND MEINER PRAXISERFAHRUNG Chancen geben Sie suchen Fachkräfte? Mit geringem Aufwand können Sie durch Umschulung, Ausbildung und Weiterbildung eigene Fachkräfte

Mehr

Vorbereitungskurs auf ein ingenieurwissenschaftliches Studium. unterstützt von:

Vorbereitungskurs auf ein ingenieurwissenschaftliches Studium. unterstützt von: Vorbereitungskurs auf ein ingenieurwissenschaftliches Studium unterstützt von: Ansprechpartnerin für den Vorbereitungskurs an der Hochschule Anhalt Petra Kircheis Tel.: + 049 (0) 3496-67-2349 E- Mail:

Mehr

Information. Gemeinsam und. Fragen und Antworten zu den Lokalen Bündnissen für Familie EUROPÄISCHE UNION

Information. Gemeinsam und. Fragen und Antworten zu den Lokalen Bündnissen für Familie EUROPÄISCHE UNION Information Gemeinsam und familienfreundlich Fragen und Antworten zu den Lokalen Bündnissen für Familie EUROPÄISCHE UNION Was ist ein Lokales Bündnis für Familie? Jedes Lokale Bündnis ist ein konkretes

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Frühe Hilfen im Kreis Groß-Gerau

Frühe Hilfen im Kreis Groß-Gerau Hilfe, Beratung und Unterstützung für Schwangere und Eltern von Neugeborenen und kleinen Kindern (0 3 Jahre) im Kreis Groß-Gerau Kreisausschuss Groß-Gerau - Fachbereich Jugend und Schule - Gliederung Ausgangslage

Mehr

RHEIN-NECKAR MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM

RHEIN-NECKAR MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM RHEIN-NECKAR BERUFLICHES TRAINING UND AUSBILDUNG IN DIENSTLEISTUNGSBERUFEN MIT DIENSTLEISTUNGEN BEGEISTERN SRH BERUFLICHE REHABILITATION Berufliches Trainingszentrum Rhein-Neckar:

Mehr

Kind Wohnen in den Niederlanden Arbeiten in Deutschland

Kind Wohnen in den Niederlanden Arbeiten in Deutschland Kind Wohnen in den Niederlanden Arbeiten in Deutschland Inhalt Mutterschaftsgeld 2 Elterngeld 2 Betreuungsgeld 3 Elternzeit 3 Familienleistungen aus den Niederlanden und aus Deutschland 4 Deutsches Kindergeld

Mehr

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN

FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN FAMILIEN-SERVICES FÜR FIRMEN Kinderbetreuung und Versorgung der pflegebedürftigen Angehörigen Wir unterstützen Mitarbeiter dabei, Beruf und Familie besser miteinander zu vereinbaren. Ein qualifizierter

Mehr

Ausbildung und Studium bei der Diakonie

Ausbildung und Studium bei der Diakonie Ausbildung und Studium bei der Diakonie Zu allen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten finden Sie hier weitere Informationen www.ran-ans-leben-diakonie.de DAS MACHT MIR SPASS! DAS IST DAS, WAS ICH WILL!

Mehr

Tagesbetreuungsausbaugesetz

Tagesbetreuungsausbaugesetz Das Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG). Gesetz zum qualitätsorientierten und bedarfsgerechten Ausbau der Tagesbetreuung und zur Weiterent wicklung der Kinder- und Jugendhilfe Tagesbetreuungsausbaugesetz

Mehr

Alleinerziehend und in Ausbildung

Alleinerziehend und in Ausbildung Alleinerziehend und in Ausbildung Leitfaden zur Finanzierung der dualen Berufsausbildung für Alleinerziehende in Teilzeitausbildung/Ausbildung Diese Broschüre finden Sie auch im Internet unter www.alleinerziehende-neumünster.de.

Mehr

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption

HILFE FÜR FRAUEN. Elisabeth-Fry-Haus. Konzeption HILFE FÜR FRAUEN Elisabeth-Fry-Haus Konzeption Stand 08/2012 Inhaltsverzeichnis 1. Die Außenwohngruppe III gem. 67 ff. SGB XII... 3 2. Die Ziele... 4 3. Methodik... 5 4. Kooperation und Vernetzung... 6

Mehr

Beratung. Antragstellung TIPP!!

Beratung. Antragstellung TIPP!! Diese Informationsbroschüre entstand in Zusammenarbeit des Jobcenters Kreis Wesel und den zuständigen Schwangerschaftsberatungsstellen (siehe Rückseite). Beratung Damit die Mitarbeiter/innen des Jobcenters

Mehr

Mathematik Informatik. Naturwissenschaften Technik

Mathematik Informatik. Naturwissenschaften Technik Die Gemeinschaftsoffensive für MINT-Nachwuchs Zukunft durch Innovation.NRW (zdi) ist eine Gemein schaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlichen und techni schen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen.

Mehr

Ehrenamtliche dringend gesucht! Sozialprojekt Nachhilfe für Kinder in besonderen Lebenslagen

Ehrenamtliche dringend gesucht! Sozialprojekt Nachhilfe für Kinder in besonderen Lebenslagen Ehrenamtliche dringend gesucht! Sozialprojekt Nachhilfe für Kinder in besonderen Lebenslagen Worum es geht: Es gibt viele Familien in denen es Probleme gibt. Trennung der Eltern oder eine schwerwiegende

Mehr

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation Außerklinische Intensivpflege Pflege und Rehabilitation Wir sind für Sie da Rehabilitationsmaßnahmen nach Unfällen oder schweren Erkrankungen sind irgendwann zu Ende. Doch was ist, wenn Ihr Angehöriger

Mehr

Die Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft kostenlos für Sie da!

Die Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft kostenlos für Sie da! Die Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft kostenlos für Sie da! PP Wiener Pflege-, Patientinnenund Patientenanwaltschaft Der Wiener Pflege-, Patientinnenund Patientenanwalt Liebe Leserin,

Mehr

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen

Die hisa ggmbh ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen T R Ä G E R K O N Z E P T I O N Einleitung Die ist Trägerin mehrerer Kinderbetreuungseinrichtungen mit einem vielfältigen Familien ergänzenden Bildungs- und Erziehungsangebot. Entstanden aus der Elterninitiative

Mehr

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden:

Elternfragebogen. Wir bitten Sie, die ausgefüllten Fragebögen ohne Absenderangabe bis zum 12. Januar 2013 an folgende Adresse zurück zu senden: Sehr geehrte Eltern, um eine optimale Betreuung unserer Kinder zu erreichen, führen wir in unserer Gemeinde eine Elternbefragung durch. Nur wenn wir die Wünsche unserer Familien konkret kennen, können

Mehr

Kein Kind zurücklassen Kommunen in NRW beugen vor. Das Modellvorhaben im Kreis Warendorf

Kein Kind zurücklassen Kommunen in NRW beugen vor. Das Modellvorhaben im Kreis Warendorf Kein Kind zurücklassen Kommunen in NRW beugen vor Das Modellvorhaben im Kreis Warendorf Workshop am 03.09.2012 Kreis Warendorf Strategie des Kreises Warendorf Langfristig angelegte Weiterentwicklung der

Mehr

Antrag auf Aufnahme / Antrag auf Zuschuss zu den Tagespflegekosten

Antrag auf Aufnahme / Antrag auf Zuschuss zu den Tagespflegekosten Eingang: Antrag auf Aufnahme / Antrag auf Zuschuss zu den Tagespflegekosten Uns / mir ist bekannt, dass wir / ich bei Beginn der Betreuung zu einem Kostenbeitrag nach 90 Abs.1 /III SGB VIII herangezogen

Mehr

- Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern - Caritas

- Hilfen für Kinder psychisch kranker Eltern - Caritas 12.10.2013 ist ein Kooperationsprojekt von verband Rhein-Kreis Neuss e.v. Sozialdienste Rhein-Kreis Neuss GmbH SkF Sozialdienst katholischer Frauen e.v. Es ist ein Angebot für Menschen im Rhein-Kreis Neuss

Mehr

Arbeit / Beruf. Je nachdem, aus welchem Land Sie eingereist sind, gelten unterschiedliche Voraussetzungen, damit Sie hier arbeiten

Arbeit / Beruf. Je nachdem, aus welchem Land Sie eingereist sind, gelten unterschiedliche Voraussetzungen, damit Sie hier arbeiten Arbeit / Beruf Je nachdem, aus welchem Land Sie eingereist sind, gelten unterschiedliche Voraussetzungen, damit Sie hier arbeiten können. Bürgerinnen und Bürger aus der EU, Lichtenstein, Island, Norwegen

Mehr

Palliativpflege: Leben bis zuletzt

Palliativpflege: Leben bis zuletzt Palliativpflege: Leben bis zuletzt A. Was bedeutet "Palliativpflege"? Palliativpflege ist der Begriff für eine Behandlung, Begleitung und Pflege, die nicht die Heilung einer Krankheit zum Ziel hat, sondern

Mehr

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Wissen Wichtiges Wissen rund um Pflege Unterstützung Professionelle Beratung Austausch und Kontakt Erfahrungen & Rat mit anderen Angehörigen austauschen

Mehr

Was tun, wenn es einmal holprig wird?

Was tun, wenn es einmal holprig wird? Was tun, wenn es einmal holprig wird? Mareile Hankeln Die Beratungseinrichtungen der Hochschule Bremen stellen sich vor Sie finden uns im Internet: www.studienberatung.hs-bremen.de Studienberatung STUDIENBERATUNG

Mehr

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung

Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. Glinkastraße 40 10117 Berlin Infoline: 0800 6050404 E-Mail: info@dguv.de Internet: www.dguv.de Ihre gesetzliche Unfall-Versicherung Informationen in Leichter

Mehr

Schulkindergarten an der Alb

Schulkindergarten an der Alb Stadt Karlsruhe Schulkindergarten an der Alb Ein guter Ort zum Großwerden... Der Schulkindergarten an der Alb bietet Kindern mit Entwicklungsverzögerungen und Kindern mit geistiger Behinderung im Alter

Mehr

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten

Betreuungsvertrag Kindertagespflege. für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson. und den Erziehungsberechtigten Betreuungsvertrag Kindertagespflege für das Kind : zwischen der Tagespflegeperson Name: Vorname: Straße: PLZ, rt: Telefon: und den Erziehungsberechtigten Name: Vorname Mutter: Geb.-Datum: Straße: PLZ,

Mehr

Klicken Sie, um das Titelformat zu bearbeiten. Job-Café Billstedt

Klicken Sie, um das Titelformat zu bearbeiten. Job-Café Billstedt Klicken Sie, um das Titelformat zu bearbeiten Job-Café Billstedt Initiatoren: Jubilate Kirche in Schiffbek und Öjendorf und Die www.eaktivoli.de bildet mit der Jubilate Kirche in Schiffbek und Öjendorf

Mehr

Wir geben Zeit. Bis zu 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause

Wir geben Zeit. Bis zu 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause Wir geben Zeit Bis zu 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause Wir geben Zeit 2 bis zu 24 Stunden Sie fühlen sich zu Hause in Ihren vertrauten vier Wänden am wohlsten, benötigen aber eine helfende Hand

Mehr

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE

FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE FAMILIENZENTRUM VOLTMERSTRASSE Leben und Lernen mit Eltern und Kindern LANDESHAUPTSTADT HANNOVER Ein Haus für Alle dafür steht das Familienzentrum Voltmerstraße. Die Bereiche frühkindliche Bildung, Entwicklung

Mehr

Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer

Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer Unterstützung für Einzelne und Familien bei schwerer Krankheit und Trauer Hospiz- und Palliativ beratungsdienst Potsdam »Man stirbt wie wie man man lebt; lebt; das Sterben gehört zum Leben, das Sterben

Mehr

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen Stadt Soest Der Bürgermeister - Abteilung Jugend und Soziales- Vreithof 8, (Rathaus I) 59494 Soest Frau Kristen erreichbar: Di/Mi/Fr von 08.30-12.30 Uhr u. Di/Mi von 14.00-16.00 Uhr 02921/103-2322 Fax

Mehr

Pro Jahr werden rund 38 Millionen Patienten ambulant und stationär in unseren Krankenhäusern behandelt, statistisch also fast jeder zweite Deutsche.

Pro Jahr werden rund 38 Millionen Patienten ambulant und stationär in unseren Krankenhäusern behandelt, statistisch also fast jeder zweite Deutsche. Pro Jahr werden rund 38 Millionen Patienten ambulant und stationär in unseren Krankenhäusern behandelt, statistisch also fast jeder zweite Deutsche. Sie können auf die medizinische und pflegerische Qualität

Mehr

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt. Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09.

Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt. Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09. Verband alleinerziehender Mütter und Väter, OV-Frankfurt Auftaktveranstaltung PAKKO-Passgenau in Arbeit mit Kind im Kreis Offenbach, 06.09.2012 Lebensform Alleinerziehen in Zahlen In Deutschland leben

Mehr

Lohnsteuer. Lohnsteuerkarte

Lohnsteuer. Lohnsteuerkarte Lohnsteuer Lohnsteuerkarten Steuerklassen Entlastungsbetrag für Alleinerziehende in Sonderfällen Wechsel der Steuerklassenkombination bei Ehegatten Wenn sich etwas ändert (z.b. Heirat oder Geburt eines

Mehr

Pflege und Betreuung rund um die Uhr Pflege von Herzen für ein besseres Leben Einfach, zuverlässig und bewährt 24 Stunden Betreuung zuhause. Von Mensch zu Mensch. Pflege zuhause: die bessere Wahl So lange

Mehr

Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen

Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen Informationen zur Schwangerschaft im Rechtsreferendariat in Bremen Erstellt vom Ausbildungspersonalrat des Hanseatischen Oberlandesgericht in Bremen auf Grundlage der Arbeit des Schleswig-Holsteinischen

Mehr

Konzeption des Sozial-Centers

Konzeption des Sozial-Centers des Sozial-Centers Abteilungskonzeptionen Betreutes Wohnen Ausgabe 06/2011 Seite 1 von 6 Im Jahr 2000 wurde diese ambulante Form der Hilfe zur bedarfsgerechten Erweiterung unseres Angebots begonnen. Es

Mehr

... damit Ihr Kind gesund groß wird. Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm

... damit Ihr Kind gesund groß wird. Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm ... damit Ihr Kind gesund groß wird Informationen zum Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm ...damit Ihr Kind gesund groß wird 2 Liebe Mutter, Lieber Vater Kinder zu haben ist sehr schön. Bis Ihr Kind groß

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt

kita zwärgeland Betriebsreglement Inhalt kita Betriebsreglement Inhalt 1. Einleitung 2. Sinn und Zweck 3. Trägerschaft 4. Leitung und Team 5. Aufnahmebedingungen 6. Anmeldung 7. Eingewöhnungen 8. Öffnungszeiten, Ferien und Feiertage 9. Betreuungsmöglichkeiten

Mehr

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts

Die Beistandschaft. Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts Die Beistandschaft Hilfen des Jugendamtes bei der Feststellung der Vaterschaft und der Geltendmachung des Kindesunterhalts Seite sverzeichnis Fragen und Antworten zur Beratung und Unterstützung bei Vaterschaftsfeststellung

Mehr

DVB BESTATTUNGS - DIENSTLEISTUNGEN Der starke Partner an Ihrer Seite

DVB BESTATTUNGS - DIENSTLEISTUNGEN Der starke Partner an Ihrer Seite 2009 DVB BESTATTUNGS - Der starke Partner an Ihrer Seite Beratung, Arrangement, Organisation und Durchführung im Bereich Bestattungsdienstleistungen und Trauerbegleitung, engagiert in der Entwicklung würdevoller,

Mehr

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet

Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Pflegende Angehörige Online Ihre Plattform im Internet Wissen Wichtiges Wissen rund um Pflege Unterstützung Professionelle Beratung Austausch und Kontakt Angehörige helfen sich gegenseitig Bis 2015 soll

Mehr

Hartz IV Fördern und Fordern

Hartz IV Fördern und Fordern Hartz IV Fördern und Fordern Vortrag von RAin Silke Thulke-Rinne Rechtsanwaltskanzlei Stößlein & Thulke-Rinne Peters Bildungs GmbH Gliederung 1. Anspruchsberechtigung 2. Rechte und Pflichten 3. Leistungen

Mehr

Frühe Hilfen in Dresden

Frühe Hilfen in Dresden Frühe Hilfen in Dresden Für wen? Was? Wer? Kontakt: Begrüßungsbesuche des Jugendamtes bei Familien nach Geburt eines Kindes alle Familien der Stadt Dresden freiwilliges und kostenloses Informations- und

Mehr

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten

FYB-ACADEMY, Lindenallee 2B, 66538 Neunkirchen, 06821-9838977 www.fyb-academy.com. WeGebAU. Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten WeGebAU Wie Sie eine 100 % Förderung Ihrer Weiterbildung erhalten Inhaltsverzeichnis 1. Das Förderprogramm WeGebAU 1.1 Was ist WeGebAU? 1.2 Das Ziel von WeGebAU 1.3 Vorteile von WeGebAU 1.4 Gesetzliche

Mehr

Was ist Sozialpsychiatrie? Auf den ersten Blick...

Was ist Sozialpsychiatrie? Auf den ersten Blick... Was ist Sozialpsychiatrie? Auf den ersten Blick... Sozialpsychiatrie ist ein Fachbegriff für eine bestimmte Art, Menschen bei seelischen Krisen und psychischen Erkrankungen professionell zu helfen. Besonders

Mehr

Familie und Beruf Schwab Programm

Familie und Beruf Schwab Programm Familie und Beruf Schwab Programm Information für werdende Mütter und Väter Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, anlässlich des bei Ihnen anstehenden, freudigen Ereignisses überreichen wir Ihnen diese

Mehr

Erklärung zu den Verhältnissen eines über 18 Jahre alten Kindes

Erklärung zu den Verhältnissen eines über 18 Jahre alten Kindes Name und Vorname des/der Kindergeldberechtigten Kindergeld-Nr. F K Steuer-ID des/der Kindergeldberechtigten Telefonische Rückfrage tagsüber unter Nr.: Erklärung zu den Verhältnissen eines über 18 Jahre

Mehr

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter

Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Wichtige Tipps für werdende Mütter und Väter Ihr Baby ist unterwegs, wir freuen uns mit Ihnen und wünschen alles Gute! Wir haben für Sie eine Checkliste mit Tipps und Hinweisen vorbereitet, die Ihnen helfen

Mehr

In Würde leben. Häusliche 24 Stunden Pflege

In Würde leben. Häusliche 24 Stunden Pflege In Würde leben Häusliche 24 Stunden Pflege Der Wunsch in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben, auch wenn die Person pflege- oder hilfebedürftig ist, ist seit jeher natürlich. 24hPflege Zuhause durch

Mehr

Zwischenbilanz Hamburg Was haben wir geleistet? Wohin soll es gehen?

Zwischenbilanz Hamburg Was haben wir geleistet? Wohin soll es gehen? Zwischenbilanz Hamburg Was haben wir geleistet? Wohin soll es gehen? Dr. Dirk Bange Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration Auf bewährte Hamburger Praxis gesetzt! 1998: Einrichtung des ersten

Mehr

Frequently Asked Questions

Frequently Asked Questions Frequently Asked Questions Büro für Gleichstellung und Familie Thema: Finanzierung des Studiums mit Kind Welche BAföG-Sätze gelten für studierende Eltern? Die Förderung über das BAföG kann bis zu 670 Euro

Mehr

Chemnitzer Ratgeber für Eltern

Chemnitzer Ratgeber für Eltern STADT CHEMNITZ hinweise für unverheiratete eltern Chemnitzer Ratgeber für Eltern Inhalt Elterliche Sorge... 4 Alleinsorge der Mutter... 4 Gemeinsame elterliche Sorge... 5 Umgangsrecht... 5 Namensrecht...

Mehr

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen

Ehrenamtliche. Nachhilfe. Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Ehrenamtliche Nachhilfe Für Kinder aus Familien in besonderen Lebenslagen Worum es geht: Es gibt viele Familien in denen es Probleme gibt. Heute gehört so etwas oft dazu. Trennung der Eltern oder eine

Mehr

Beruf: Tagesmutter. Behüten, Fördern und den Alltag mit Kindern gestalten.

Beruf: Tagesmutter. Behüten, Fördern und den Alltag mit Kindern gestalten. Informationen für Tagesmütter und Tagesväter Kindertagespflege eine schöne Herausforderung für Sie? dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf: Alle Informationen rund um die Tätigkeit als Tagesmutter und -vater

Mehr

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang

BIZ-Logo. Logo. Schmuckgrafik eines Auges. Veranstaltungen. September - Dezember. roter Balken DIN lang Schmuckgrafik eines Auges BIZ-Logo Logo Veranstaltungen September - Dezember roter Balken DIN lang 2012 Liebe Schülerinnen und Schüler! Das neue Schuljahr beginnt und drängende Fragen stehen an! Welcher

Mehr

Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen für Arbeit = Körperschaft des öffentlichen Rechts

Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen für Arbeit = Körperschaft des öffentlichen Rechts Arbeitsförderung Arbeitslosenversicherung Arbeitnehmer 3,25 % des Arbeitsverdienstes Drittes Buch des Sozialgesetzbuches SGB III Träger Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg 10 Regionaldirektionen 180 Agenturen

Mehr

Rechtsanwältin Birgit Berger

Rechtsanwältin Birgit Berger Rechtsanwältin Birgit Berger Die Beratung in familienrechtlichen Angelegenheiten Die familienrechtliche Beratung umfasst alle mit einer Trennung oder Scheidung zusammenhängenden Bereiche, wie z.b. den

Mehr

AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern

AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern AURYN Frankfurt e.v. Hilfen für Kinder psychisch erkrankter Eltern Susanne Schlüter-Müller Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Frankfurt 1. Vorsitzende von AURYN Frankfurt e.v.

Mehr

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen.

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen. Sozialbürgerhäuser Mitte Milbertshofen-Am Hart Schwabing-Freimann Orleansplatz Sendling Laim-Schwanthalerhöhe Neuhausen-Moosach Berg am Laim-Trudering-Riem Ramersdorf-Perlach Giesing-Harlaching Plinganserstraße

Mehr

Tagesmütter Tagesväter

Tagesmütter Tagesväter Tagesmütter Tagesväter Infos und Tipps Zur flexiblen Kinderbetreuung Tagesmütter väter Infobrosc doc Seite 1 von 25 Tagesmütter Tagesväter Herausgeberin: Ansprechpartnerin: Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft

Mehr

Beschäftigtentransfer Mit uns Zukunft neu gestalten

Beschäftigtentransfer Mit uns Zukunft neu gestalten Beschäftigtentransfer Mit uns Zukunft neu gestalten Stark am Markt: Unser Unternehmen Die TraQ (Transfer und Qualifizierung Hellweg Sauerland) wurde im Jahr 2002 gegründet und hat sich insbesondere auf

Mehr

Wichtige Anlaufstellen für Studierende Vereinbarkeit Studium mit Familie

Wichtige Anlaufstellen für Studierende Vereinbarkeit Studium mit Familie Thema Anlaufstellen Informationen/Fristen Beratung durch das Familienbüro für Studierende u.a. Beurlaubung, Prüfungen während der Elternzeit, familienfreundliche Serviceangebote/Infrastruktur, Krippenund

Mehr

Die Pflicht zur Zahlung weiterer Entgelte gemäß Punkt 7 entsteht mit der Inanspruchnahme der Betreuung.

Die Pflicht zur Zahlung weiterer Entgelte gemäß Punkt 7 entsteht mit der Inanspruchnahme der Betreuung. Elternbeitragsordnung (Erhebung von Elternbeiträgen und weiteren Entgelten für die Betreuung von Kindern in der Kindertagesstätte Freier evangelischen Kindergarten Hallimasch") 1.Geltungsbereich Die Elternbeitragsordnung

Mehr

Konzept für das Projekt Jobsen

Konzept für das Projekt Jobsen Konzept für das Projekt Jobsen Inhaltsangabe: 1. Einleitung 2. Situationsbeschreibung 3. Projektbeschreibung 4. Ziel 4.1 Zielgruppe 5. Grundsätzliches 6. Kooperierende Einrichtungen 1. Einleitung: Jobsen

Mehr

Ansätze zur Suchtprävention für Seniorinnen und Senioren. Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.v. Büro für Suchtprävention

Ansätze zur Suchtprävention für Seniorinnen und Senioren. Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.v. Büro für Suchtprävention Ansätze zur Suchtprävention für Seniorinnen und Senioren Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.v. Büro für Suchtprävention Inhalte Suchtprävention als Gesundheitsförderung Risikofaktoren

Mehr