Leasing gegen Kauf Vorteile einer Leasingflotte im Überblick

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Leasing gegen Kauf Vorteile einer Leasingflotte im Überblick"

Transkript

1 Leasing gegen Kauf Vorteile einer Leasingflotte im Überblick 1

2 Der Anteil der Leasingfinanzierung ist in Deutschland über die letzten Jahre deutlich gestiegen Überblick Neuzulassungen nach Finanzierungsform in Deutschland 1) [Tsd.] Leasing (36%) (40%) (43%) (49%) Ø Wachstum [%] 3,2% Deutlicher Anstieg des Leasinganteils bei Neuzulassungen rd. 50% in 2010 Wachstum im Privatkundensektor moderat Barkauf/ Finanzierung (64%) (60%) (57%) (51%) -5,6% Anteil des Leasings im Flottengeschäft in den letzten Jahren stark gewachsen Durchdringung heute größer als 60% ) KBA, Bankenfachverband e.v., Sixt Market Research 2

3 Drei Kernvorteile machen den entscheidenden Unterschied zwischen Leasing und Kauf Vorteile des Leasings im Überblick VORRAUSSETZUNGEN 1 Kosteneinsparungen Professionelles Fuhrparkmanagement Full Service-Leasing Herstellerunabhängiger Leasingpartner Vorteile Leasing 2 3 Bilanz- und Finanzierungsoptimierung Transparenz und Planungssicherheit 3

4 1 KOSTENEINSPARUNGEN Leasing bietet Optimierungspotenziale bei den Fuhrparkkosten vom Einkauf bis zur Verwertung Einkaufskonditionen Betriebskosten Optimierung Einkaufsrabatte beim Hersteller und im Handel (Sixt Einkaufsvolumen 190 Tsd. Fahrzeuge p.a.) Zahlreiche Sonderkonditionen mit Herstellern Professionelle Fahrzeugberatung (Total Cost of Ownership) Optimierung Kraftstoffkosten (Incentive-Modelle etc.) Geringe Wartungskosten (Werkstattkonditionen, Rechnungsprüfung, Gewährleistung) Günstige Reifenkonditionen (über Reifen p.a.) Personalkosteneinsparung Kostenoptimierung über den gesamten Lebenszyklus Verwertung Reduzierter Amortisationsbetrag durch hohe Restwerte Kein Vermarktungsrisiko durch garantierte Restwerte Hohes Vermarktungs-Know-How (Sixt Autoland verwertet über 10 Tsd. Fahrzeuge p.a.) 4

5 2 BILANZ- UND FINANZIERUNGSOPTIMIERUNG Leasing verkürzt die Bilanz durch die Reduzierung des gebundenen Kapitals und optimiert die Finanzierungslage BILANZVERKÜRZUNG FINANZIERUNGSOPTIMIERUNG VORHER NACHHER Optimierung der finanzierungsrelevanten Bilanzkennzahlen Aktiv Passiv Aktiv Passiv Reduzierung des Anlagevermögens um den Buchwert der Flotte Entsprechende Reduzierung der Fremdfinanzierung auf der Passivseite Schonung der bestehenden Kreditlinien Freie Liquidität kann zur Finanzierung des Kerngeschäfts eingesetzt werden Reduzierung der Bilanzsumme um 2-10%, abhängig vom Geschäftsmodell Optimierte Finanzierungslage 5

6 3 TRANSPARENZ UND PLANUNGSSICHERHEIT Zielgruppenspezifisches Reporting schafft maximale Transparenz für das Management, den Fuhrparkleiter und den Mitarbeiter Übersicht Reporting Tools Management Fuhrparkleiter MANAGEMENT REPORT Konsolidierter KPI- Report Ableitung konkreter Maßnahmen Benchmarking zu vergleichbaren Kunden LEASE UND FLEET CONTROL Individuelle Vertragsdetails Fuhrparkreporting Mitarbeiter LEASING CENTER/ MY LEASE CAR Online Fahrzeugkonfiguration Individuelle Vertragsbetrachtung 6

7 3 TRANSPARENZ UND PLANUNGSSICHERHEIT Leasing bietet maximale Planungssicherheit und schützt vor unvorhersehbaren Kostenbelastungen Planungssicherheit KOSTENVERLAUF KAUF VS. LEASING Leasing bietet kalkulierbare Kosten über die gesamte Nutzungsdauer Keine bösen Überraschungen durch ungeplante Reparaturen Risiken unerwarteter Kosten- /Preissteigerungen liegen beim Leasinggeber Leasing Verwertung durch Restwertgarantie abgesichert Kauf-Fuhrpark 7

8 3 TRANSPARENZ UND PLANUNGSSICHERHEIT Vergleichanalysen zu anderen Fuhrparks liefern Transparenz und dezidierte Ansatzpunkte für Kostenoptimierungen Benchmarking Full Service-Kosten [Cent pro km] Sonstiges Kfz-Steuer/ GEZ Versicherung Logistik Reifen Wartung/ Verschleiß 6,5 0,1 0,9 0,4 3,2 0,6 1,3 Q %/+0,3 6,2 0,1 0,8 0,4 1,6 1,2 2,1 Peer- Benchmark Q BENCHMARKS 7,0 0,2 0,8 0,9 1,6 1,2 2,3 ØSIXT Bestand Q Umfangreiche Benchmarking- Möglichkeiten auf Grund umfangreicher Datenbasis ( Verträge in Deutschland) Benchmarking-Analyse vergleicht zu ähnlich strukturierten Fuhrparks (Peers) und dem Gesamtbestand des Kundensegments Abweichungen bieten i.d.r. valide Ansätze für Kostenoptimierungen BEISPIELREPORT (DRAFT) 8

Die Frankfurter Sparkasse Wesentliche Kennzahlen

Die Frankfurter Sparkasse Wesentliche Kennzahlen Mehr als nur Auto Finanzierung und Kostenmanagement 10. Mittelstandstag Frankfurt FrankfurtRheinMain 27.10.2011 Forum 10 Michael Barth John Ivanovic Die Frankfurter Sparkasse Wesentliche Kennzahlen Sitz:

Mehr

Full-Service-Leasing. Effizienz und Nachhaltigkeit im Fuhrpark. André Gloede 18. März 2013, Berlin

Full-Service-Leasing. Effizienz und Nachhaltigkeit im Fuhrpark. André Gloede 18. März 2013, Berlin Full-Service-Leasing Effizienz und Nachhaltigkeit im Fuhrpark André Gloede 18. März 2013, Berlin Unser Service in fünf Schritten 1 2 3 4 5 Wir stellen uns vor Outsourcing Prozesse Fahrzeugauswahl CVO Barometer

Mehr

Outsourcing des Fuhrparkmanagements. Christoph Ludewig Leiter Produktmanagement, Marketing & Pricing

Outsourcing des Fuhrparkmanagements. Christoph Ludewig Leiter Produktmanagement, Marketing & Pricing Outsourcing des Fuhrparkmanagements was bringt s? Christoph Ludewig Leiter Produktmanagement, Marketing & Pricing 1 Ihre Herausforderungen im Fuhrparkmanagement. Kauf oder Leasing? Tankkartenmanagement

Mehr

DER EINFACHSTE WEG ZUR PERFEKTEN FUHRPARKLÖSUNG

DER EINFACHSTE WEG ZUR PERFEKTEN FUHRPARKLÖSUNG UNFALLABWICKLUNG ERSATZWAGEN ORGANISIEREN POLICENVERWALTUNG BELEGE SAMMELN VERSICHERUNG ABSCHLIESSEN DIE RICHTIGE AUTOMARKE FINDEN RICHTIG LEASEN VERGLEICH VON ANGEBOTEN BUDGETIERUNG KOSTEN FÜR VERWALTUNG

Mehr

Das einzigartige Fuhrpark- Verwöhnprogramm: die Weltmarke im Fuhrparkmanagement.

Das einzigartige Fuhrpark- Verwöhnprogramm: die Weltmarke im Fuhrparkmanagement. Das einzigartige Fuhrpark- Verwöhnprogramm: die Weltmarke im Fuhrparkmanagement. LeasePlan: Sie dürfen viel erwarten. Unser Antrieb ist es, unsere Branche in Bewegung zu halten, indem wir immer neue Maßstäbe

Mehr

Flotte Lösungen Für ihren Fuhrpark.

Flotte Lösungen Für ihren Fuhrpark. Flotte Lösungen Für ihren Fuhrpark. 2 Inhalt Sie suchen nach der optimalen Fuhrparklösung für Ihr Unternehmen Mobility Concept bietet Ihnen das perfekte Konzept. Angepasst an Ihre Mobilitätsbedürfnisse

Mehr

Fuhrparkmangement. Gut für den Preis! Auch gut für die Kosten?

Fuhrparkmangement. Gut für den Preis! Auch gut für die Kosten? Fuhrparkmangement Gut für den Preis! Auch gut für die Kosten? Inhalt Fuhrparkmanagement in vier Schritten 1 2 3 4 Der Titel Der Markt Die Arbeitsweise Full-Service-Leasing 2 2 Fuhrparkmangement, Preise

Mehr

Individualauswertung für:

Individualauswertung für: Individualauswertung für: Muster AG Vergleichsgruppe: Dienstleister Anzahl der Fahrzeuge: 150-500 Prozesse, Organisation und Kosten im Pkw-Flottenmanagement 1 Inhaltsverzeichnis Übersicht Ihrer "peer group"

Mehr

BME-Benchmarking Report Pkw-Flotten management

BME-Benchmarking Report Pkw-Flotten management BME-Benchmarking Report Pkw-Flotten management Datenerhebung 2013 Leseprobe Kennzahlen: Kosten des Fuhrparks Organisation Vertragsmanagement Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 Methodik... 4 Kernaussagen BME-Benchmarking

Mehr

Wir denken. Sie lenken. Präsentation Auto-Interleasing AG. 19. November 2008

Wir denken. Sie lenken. Präsentation Auto-Interleasing AG. 19. November 2008 Präsentation Auto-Interleasing AG 19. November 2008 1. Dienstleistungen 18. November 2008 2 Warum sparen Sie mit Outsourcing? Eigenes Fahrzeug-Management des Kunden Autogaragen Reparaturwerkstätten Pneuhäuser

Mehr

STAND: JUNI 2014 / GREEN FLEET CONSULTING

STAND: JUNI 2014 / GREEN FLEET CONSULTING Green Fleet clever fuhrparken. Das leisten wir für Sie. CLEVERES WERTSCHÖPFUNGSund kostenmanagement im fuhrpark Ökonomisches und ökologisches Fuhrparkmanagement Clevere Lösungen für die Unternehmensmobilität.

Mehr

VOLVO CAR financial services

VOLVO CAR financial services Santander Consumer Bank GmbH, Firmensitz 1220 Wien, Wagramer Straße 19, FN 62610 z Handelsgericht Wien, DVR 0043656, UID Nr.: ATU 15350108, www.santanderconsumer.at. Die Santander Consumer Bank GmbH ist

Mehr

VOLVO CAR financial services

VOLVO CAR financial services Santander Consumer Bank GmbH, Firmensitz 1220 Wien, Donau City Straße 6, FN 62610 z Handelsgericht Wien, DVR 0043656, UID Nr.: ATU 15350108, www.santanderconsumer.at. Die Santander Consumer Bank GmbH ist

Mehr

FleetCARS: Das Control- and Reporting System.

FleetCARS: Das Control- and Reporting System. Für modernes Fuhrparkmanagement. FleetCARS: Das Control- and Reporting System. FleetCARS Einfaches Handling, vielfache Vorteile. FleetCARS: Das Control- and Reporting System. 2 FleetCARS Mit FleetCARS

Mehr

MIT UNS FAHREN SIE BESSER!

MIT UNS FAHREN SIE BESSER! MIT UNS FAHREN SIE BESSER! PANOPA Fleet management Sie möchten einzelne Fahrzeuge oder einen ganzen Fuhrpark professionell verwalten lassen, mieten, leasen oder kaufen? Sie wünschen die volle Kostenkontrolle

Mehr

Fuhrpark- und Leasinglösungen. Ford Lease Fleet * : Kompetenz in professionellen und individuellen. FORD LEASE Ford Lease Fleet

Fuhrpark- und Leasinglösungen. Ford Lease Fleet * : Kompetenz in professionellen und individuellen. FORD LEASE Ford Lease Fleet FORD LEASE Ford Lease Fleet Ford Lease Fleet * : Kompetenz in professionellen und individuellen Fuhrpark- und Leasinglösungen * Ford Lease Fleet ist ein Produkt der ALD AutoLeasing D GmbH, Nedderfeld 95,

Mehr

Lease2Motivate. Motivation hat Vorfahrt. in Zusammenarbeit mit

Lease2Motivate. Motivation hat Vorfahrt. in Zusammenarbeit mit Lease2Motivate Motivation hat Vorfahrt Das Upgrade für Ihre Mitarbeiter Lease2Motivate von Athlon Motivation hat Vorfahrt In Zeiten des Fachkräftemangels ist Personal wertvolles Kapital. Mitarbeiter wollen

Mehr

International Corporate Sales

International Corporate Sales International Corporate Sales Weltweit verfügbar. International Framework Agreement (IFA). Ein Ansprechpartner, viele Vorteile. Von dem Internationalen Rahmenabkommen (IFA) mit Mercedes-Benz profitiert

Mehr

Daimler Fleet Management. Driving Mobility. Mobilität der Zukunft Herausforderungen für das Fuhrparkmanagement.

Daimler Fleet Management. Driving Mobility. Mobilität der Zukunft Herausforderungen für das Fuhrparkmanagement. Daimler Fleet Management Driving Mobility. Mobilität der Zukunft Herausforderungen für das Fuhrparkmanagement. Vom Fuhrparkleiter zum Mobilitätsmanager Neue Konzepte neue Aufgaben Fahrzeugkosten Total

Mehr

WE CARE FOR YOU. MAN ServiceCare. Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit durch proaktives Wartungsmanagement. MAN kann.

WE CARE FOR YOU. MAN ServiceCare. Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit durch proaktives Wartungsmanagement. MAN kann. WE CARE FOR YOU MAN ServiceCare. Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit durch proaktives Wartungsmanagement. MAN kann. Vergessen Sie alles, was Sie über Wartung wissen mussten. Wir vergessen Sie niemals. Der

Mehr

Die Kostenbremse für Ihren Fuhrpark.

Die Kostenbremse für Ihren Fuhrpark. FlottenManagement Die Kostenbremse für Ihren Fuhrpark. In Kooperation mit Schutz und Sicherheit im Zeichen der Burg VERSICHERUNGSGRUPPE FlottenManagement mit System. Vom Beschaffen bis zum Verwerten Ihrer

Mehr

Unsere Toyota Flotte. Nichts ist unmöglich.

Unsere Toyota Flotte. Nichts ist unmöglich. Unsere Toyota Flotte. Nichts ist unmöglich. Toyota iq Toyota AYGO Toyota Yaris Toyota Verso-S Toyota Urban Cruiser Toyota Auris Toyota Auris Touring Sports Toyota Avensis Toyota Verso Toyota Prius+ Toyota

Mehr

Wir holen das Beste aus Ihrem Fuhrpark. Die Fuhrpark-Checker von Chemion.

Wir holen das Beste aus Ihrem Fuhrpark. Die Fuhrpark-Checker von Chemion. Wir holen das Beste aus Ihrem Fuhrpark. Die Fuhrpark-Checker von Chemion. Vorwärtsgang einlegen. Mit den Fuhrpark-Checkern von Chemion. 0800/865 0 865 www.chemion-fuhrpark-checker.de Wie wirtschaftlich

Mehr

Für sichere, effiziente und umweltfreundliche Flotten. Zurich Fleet Intelligence

Für sichere, effiziente und umweltfreundliche Flotten. Zurich Fleet Intelligence Für sichere, effiziente und umweltfreundliche Flotten Zurich Fleet Intelligence Zurich Fleet Intelligence: Für sichere, effiziente und umweltfreundliche Flotten Egal, ob Sie Kleinflotten im Inland oder

Mehr

Leasing. Finanzierung. Full-Service-Miete. Verkauf / Handel. We deliver the car! www.lease-line.de. www.car-line.de

Leasing. Finanzierung. Full-Service-Miete. Verkauf / Handel. We deliver the car! www.lease-line.de. www.car-line.de Leasing Finanzierung Full-Service-Miete Verkauf / Handel We deliver the car! www.lease-line.de www.car-line.de L e a s e L i n e K o n z e p t A l l e s a u s e i n e r H a n d Die Lease Line agiert als

Mehr

Begriffstandards Fuhrparkmanagement

Begriffstandards Fuhrparkmanagement Begriffstandards Fuhrparkmanagement - Der VMF definiert komplexe Begriffe aus dem Fuhrparkmanagement Begriff VMF-Definition C Car Policy Englischer Oberbegriff für Dienstwagenregelung, Dienstwagenordnung

Mehr

Fuhrparkmanagement und Poolfahrzeugverwaltung Bausteine eines zentralen Flottenmanagement. PPP-Führungskräfteforum Weimar, 04.05.

Fuhrparkmanagement und Poolfahrzeugverwaltung Bausteine eines zentralen Flottenmanagement. PPP-Führungskräfteforum Weimar, 04.05. Fuhrparkmanagement und Poolfahrzeugverwaltung Bausteine eines zentralen Flottenmanagement PPP-Führungskräfteforum Weimar, 04.05.2010 Werner Jansen Leaseplan Deutschland und weltweit Seit 1973 Fuhrparkmanagement

Mehr

Die zukunftsweisende Fuhrpark-Management-Software Kostenkontrolle statt Datendschungel

Die zukunftsweisende Fuhrpark-Management-Software Kostenkontrolle statt Datendschungel Thema: Die zukunftsweisende Fuhrpark-Management-Software Kostenkontrolle statt Datendschungel Moderation: Thomas Mitsch (Geschäftsführer) Thorsten Burgdorff (Leiter Vertrieb) Unabhängiges Fuhrpark-Management

Mehr

IT Wirtschaftlichkeit. Themenenabend 01.09.2009 der Gesellschaft für Informatik, Regionalgruppe Köln

IT Wirtschaftlichkeit. Themenenabend 01.09.2009 der Gesellschaft für Informatik, Regionalgruppe Köln IT Wirtschaftlichkeit Themenenabend 01.09.2009 der Gesellschaft für Informatik, Regionalgruppe Köln Wirtschaftlichkeit IT / Olaf Sprenger / IT Controlling T-Mobile Deutschland 01.09.2009 Agenda Herausforderungen

Mehr

www.imperial-fleetmanagement.com MIt UnS FAhREn SIE BESSER!

www.imperial-fleetmanagement.com MIt UnS FAhREn SIE BESSER! www.imperial-fleetmanagement.com MIt UnS FAhREn SIE BESSER! IMPERIAL Fleet management Sie möchten einzelne Fahrzeuge oder einen ganzen Fuhrpark professionell verwalten lassen, mieten, leasen oder kaufen?

Mehr

SERVICES, AUF DIE SIE WIRKLICH ZÄHLEN KÖNNEN

SERVICES, AUF DIE SIE WIRKLICH ZÄHLEN KÖNNEN SERVICES, AUF DIE SIE WIRKLICH ZÄHLEN KÖNNEN Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche mit Renault und wählen Sie ganz einfach lhr Traumauto. Für die Finanzierung hat Renault Finance die passende Lösung. Profitieren

Mehr

KEY SOLUTIONS. We care about cars. We care about you.

KEY SOLUTIONS. We care about cars. We care about you. WENN ES IM FUHRPARK OPTIMAL LÄUFT. KEY SOLUTIONS We care about cars. We care about you. > > Key Solutions EINFACH WAR GESTERN. Als Fuhrparkverantwortlicher kennen Sie das: das Thema Fuhrparkmanagement

Mehr

Alltag, Pflichten und Verantwortlichkeiten eines Fuhrparkleiters. Mühlheim/Lämmerspiel 16. April 2015

Alltag, Pflichten und Verantwortlichkeiten eines Fuhrparkleiters. Mühlheim/Lämmerspiel 16. April 2015 Alltag, Pflichten und Verantwortlichkeiten eines Fuhrparkleiters Mühlheim/Lämmerspiel 16. April 2015 Wer bin ich? Andreas Nickel Studium der Betriebswirtschaft (VWA) zertifizierter Fuhrparkmanager (TÜV

Mehr

Fahrzeugmanagement. Essen, Februar 2000

Fahrzeugmanagement. Essen, Februar 2000 Fahrzeugmanagement Essen, Februar 2000 Prof. Dr. Heinz-Michael Winkels, Fachbereich Wirtschaft FH Dortmund Emil-Figge-Str. 44, D44227-Dortmund, TEL.: (0231)755-4966, FAX: (0231)755-4902 Fahrzeugmanagement.ppt/HMW/22.12.2000

Mehr

Ihre Vorteile mit Leasing

Ihre Vorteile mit Leasing Ihre Vorteile mit Leasing In der Zusammenarbeit mit seinen Kunden und Partnern hat GRENKE vor allem ein Ziel: Langfristige und erfolgreiche Beziehungen aufzubauen, von denen alle Seiten profitieren. Das

Mehr

Facility-& Fleetmanagement Services. Birgit Meisel

Facility-& Fleetmanagement Services. Birgit Meisel Facility-& Fleetmanagement Services Birgit Meisel Facility-& Fleetmanagement Services Zur Person: Nach 15-jähriger Tätigkeit als Leiterin Allgemeine Verwaltung zuständig für die Bereiche: Facilitymanagement

Mehr

Flottenanalyse Firmenfahrzeugkonzept heute und morgen

Flottenanalyse Firmenfahrzeugkonzept heute und morgen Flottenanalyse Firmenfahrzeugkonzept heute und morgen Inhalt 1. Einleitung... 2 2. Ihre Kontaktdaten... 3 3. Firmenfahrzeugkonzept... 4 3.1. Heute... 4 3.1.1. Einsatz Firmen-/Privatfahrzeuge... 4 3.1.2.

Mehr

BME- Benchmark. Projektbeschreibung. Pkw-Flottenmanagement. Nutzen Sie Ihre Einsparpotenziale! Kennzahlen aus mehr als 50 Unternehmen zu: Kosten

BME- Benchmark. Projektbeschreibung. Pkw-Flottenmanagement. Nutzen Sie Ihre Einsparpotenziale! Kennzahlen aus mehr als 50 Unternehmen zu: Kosten BME- Projektbeschreibung Benchmark Pkw-Flottenmanagement Kennzahlen aus mehr als 50 Unternehmen zu: Kosten Struktur Organisation Leasingverträgen Nutzen Sie Ihre Einsparpotenziale! BME Benchmark Pkw Flottenmanagement

Mehr

Einfach besser fahren. Fuhrpark-Leasing und Service - leistungen rund um Ihre Fahrzeuge. Mit uns als Partner.

Einfach besser fahren. Fuhrpark-Leasing und Service - leistungen rund um Ihre Fahrzeuge. Mit uns als Partner. Einfach besser fahren Fuhrpark-Leasing und Service - leistungen rund um Ihre Fahrzeuge. Mit uns als Partner. Fuhrpark effi zient und zeitsparend managen Sie wünschen sich Serviceleistungen rund um Ihren

Mehr

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how.

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. Früher war es einfach Sie hatten ein Telefon auf dem Schreibtisch und konnten jeden anrufen, der gerade auch an

Mehr

Der Fuhrpark Ausweg aus der Kostenfalle

Der Fuhrpark Ausweg aus der Kostenfalle Der Fuhrpark Ausweg aus der Kostenfalle Inhalt 1. Ausgangssituation (Datenquelle: Studie Der Fuhrpark im öffentlichen und öffentlichkeitsnahen Sektor best4fleet/bbg 2006) 2. Kostenfaktoren & Hebel 3. Lösungsmodell

Mehr

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010

Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung. Magdeburg, den 24.Juni 2010 Workshop III Liquiditätssicherung und stärkung FACTORING Jörg Friedrich, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Magdeburg, den 24.Juni 2010 Das erwartet Sie Der Factoringmarkt Funktionsweise und Nutzen von

Mehr

Das least sich gut: Transporter-Leasing von Alphabet.

Das least sich gut: Transporter-Leasing von Alphabet. Das least sich gut: Transporter-Leasing von Alphabet. Beim Alphabet Transporter- Leasing können Sie mit Top-Konditionen und einem erstklassigen Service rechnen. 3,5 Tonnen Vorteile: Transporter-Leasing

Mehr

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services.

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. Unsere Lösungen sind so maßgeschneidert wie Ihre IT. Wo sich Technologie rasend schnell weiterentwickelt, ist die Wahl

Mehr

Die Wurzeln des Leasing liegen im babylonischen Ochsenhandel

Die Wurzeln des Leasing liegen im babylonischen Ochsenhandel Die Wurzeln des Leasing liegen im babylonischen Ochsenhandel 20.10.2011, www.handelsblatt.de Die Geschichte des Leasing führt in ferne Länder und alte Zeiten. In den Orient, wo die Sumerer bereits 3000

Mehr

Ihr Begleiter auf neuen Wegen

Ihr Begleiter auf neuen Wegen Weiter denken: Flexibler investieren Ihr Begleiter auf neuen Wegen IT-Projektfinanzierung und Leasing = Software-Projekt-Leasing Peter Lehmann 24.09.2007 Deutsche Leasing Gruppe Gründung 1962 als erste

Mehr

SAP LIZENZMANAGEMENT. SAP-Lizenzberatung zum Festpreis

SAP LIZENZMANAGEMENT. SAP-Lizenzberatung zum Festpreis SAP LIZENZMANAGEMENT SAP-Lizenzberatung zum Festpreis Wir kennen die Anforderungen an das Lizenzmanagement aus unserem täglichen Geschäft. Gerne stellen wir Ihnen unsere Erfahrung und Expertise zur Verfügung,

Mehr

The BDM Company Eckert. OPTIMIERUNG OUTPUT MANAGEMENT DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE Standard-Leistungen

The BDM Company Eckert. OPTIMIERUNG OUTPUT MANAGEMENT DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE Standard-Leistungen OPTIMIERUNG OUTPUT MANAGEMENT DIENSTLEISTUNGEN UND PREISE Standard-Leistungen 2 Inhalt Wer Was Warum Zielgruppen für dieses Thema 3 CIO (Chief Information Officer) Informatikleiter Stellvertretende Informatikverantwortliche

Mehr

Effizientes Risikomanagement für Ihren Fuhrpark. Transparenz schaffen, Kosten reduzieren und Risiken managen

Effizientes Risikomanagement für Ihren Fuhrpark. Transparenz schaffen, Kosten reduzieren und Risiken managen Effizientes Risikomanagement für Ihren Fuhrpark Transparenz schaffen, Kosten reduzieren und Risiken managen Wer einen Fuhrpark betreibt, muss Antworten auf die Fragen nach dem besten Versicherungsschutz

Mehr

Market Intelligence im Flottenbereich Ein Plädoyer für mehr Kundennähe

Market Intelligence im Flottenbereich Ein Plädoyer für mehr Kundennähe Market Intelligence im Flottenbereich Ein Plädoyer für mehr Kundennähe Company Profile Ein Unternehmen der Starcom Gruppe Schweizer Unternehmen, Inhaber geführt mit Sitz in Neuenhof AG Spezialisiert auf

Mehr

Die Dienstleistung Wartung & Verschleiß.

Die Dienstleistung Wartung & Verschleiß. Mit Sicherheit dauerhafte Mobilität. Die Dienstleistung Wartung & Verschleiß. die dienstleistung wartung & verschleiss Intelligent sparen. Mit unserer Dienstleistung Wartung & Verschleiß. 2 die dienstleistung

Mehr

Beim gewerblichen Fahrzeugleasing

Beim gewerblichen Fahrzeugleasing 4 Coverstory L e a s i n g v e r t r ä g e Alle Optionen im Blick Leasingvertrag ist nicht gleich Leasingvertrag bei besonderen Modalitäten, zum Beispiel in puncto Kilometerüberschreitung und Vertragsanpassung,

Mehr

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative?

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Vorab, wer sind wir! 1992 wurde die Handelsvertretung Jan Wilhelms, durch den Maschinenbautechniker Jan Wilhelms mit dem Vertrieb von

Mehr

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing

Fuhrparkmanagement. Leasing und mehr. Jetzt neu. Mobilien-Leasing. Kfz-Leasing. Mobilien- Leasing. Immobilien- Leasing Leasing und mehr Jetzt neu Mobilien-Leasing Kfz-Leasing Fuhrparkmanagement Mobilien- Leasing Immobilien- Leasing Kfz-Leasing für Privat- und Geschäftskunden Fahren statt kaufen. Wir finanzieren Ihr Wunschfahrzeug.

Mehr

Vom Inventar zur Bilanz

Vom Inventar zur Bilanz Vom Inventar zur Bilanz Quelle: http://www.iwk-svk-dresden.de/demo/bwlex/bwlex-ns.htm 1 Vom Inventar zur Bilanz Eine Bilanz ist im handels- und steuerrechtlichen Sinne eine stichtagsbezogene Gegenüberstellung

Mehr

Kredit/Leasing-Vergleich für die Anschaffung von LKW, Mercedes. für

Kredit/Leasing-Vergleich für die Anschaffung von LKW, Mercedes. für Kredit/LeasingVergleich für die Anschaffung von LKW, für Musterstr. 123 12345 Musterstadt Steuerberater I Rechtsanwalt Rintheimer Str. 63a 76131 Karlsruhe +49 721 96330 +49 721 9633188 karlsruhe@mhpkanzlei.de

Mehr

Intelligente Druck- und Produktionslösungen seit über 10 Jahren. SYSTEME

Intelligente Druck- und Produktionslösungen seit über 10 Jahren. SYSTEME Intelligente Druck- und Produktionslösungen seit über 10 Jahren. ITA - DAS UNTERNEHMEN Vertrieb, Wartung und Instandsetzung von Kopier- und Drucksystemen. ITA Systeme ist seit über 10 Jahren Ihr Partner

Mehr

Wir bringen Licht in Ihr Fuhrparkmanagement

Wir bringen Licht in Ihr Fuhrparkmanagement Wir bringen Licht in Ihr Fuhrparkmanagement Unser Unternehmen Unser Unternehmen ist spezialisiert auf das optimierte Management von Fahrzeugen. Mit unseren Angeboten gehört CARAT Fuhrparkmakler zu einem

Mehr

Transparentes Informationsmanagement für eine erfolgreiche Fuhrparkverwaltung. Die Alphabet Online-Services.

Transparentes Informationsmanagement für eine erfolgreiche Fuhrparkverwaltung. Die Alphabet Online-Services. Transparentes Informationsmanagement für eine erfolgreiche Fuhrparkverwaltung. Die Alphabet Online-Services. Von gestern: Fuhrparkmanagement ohne tagesaktuelle Informationen. Von Alphabet: immer auf den

Mehr

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG IHK Industrie - und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG Finanzierungs- und Leasinganteil Der Großteil des deutschen Fahrzeugabsatzes

Mehr

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Sie interessieren sich für ein innovatives Fahrzeug und die dazu passende, erstklassige

Mehr

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen?

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen? 1 (Überschriften zur Auswahl) Investieren richtig gemacht! Laut einer von der afz herausgegebenen Studie zu Investitionen und Strukturen im Fleischerhandwerk 2007 planen 64,5 % der Betriebe 2007/2008 Neu-

Mehr

Flottenmarkt Deutschland:

Flottenmarkt Deutschland: Dataforce-Studie Flottenmarkt Deutschland: >> Fuhrparkmanagement in deutschen Unternehmen 2011

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. Kfz-Leasing 04 09 Lkw-Leasing 10 13 Fuhrparkmanagement 14 17

INHALTSVERZEICHNIS. Kfz-Leasing 04 09 Lkw-Leasing 10 13 Fuhrparkmanagement 14 17 INHALTSVERZEICHNIS Kfz-Leasing 04 09 Lkw-Leasing 10 13 Fuhrparkmanagement 14 17 Mein Leben ändert sich ständig. Da will ich beweglich bleiben. Ob Stadtflitzer oder Geländewagen, Einzelanschaffung oder

Mehr

rent a fuhrparkmanagerin Kostenoptimierung im Fuhrpark-Management kleiner und mittelständischer Unternehmen

rent a fuhrparkmanagerin Kostenoptimierung im Fuhrpark-Management kleiner und mittelständischer Unternehmen rent a fuhrparkmanagerin Kostenoptimierung im Fuhrpark-Management kleiner und mittelständischer Unternehmen i+e Industriemesse Freiburg Einkäufertag im Messe-Forum, 16. Jan 2015 Hebel zur Kostenoptimierung

Mehr

Kienbaum Management Consultants. Benchmarking

Kienbaum Management Consultants. Benchmarking Kienbaum Management Consultants Benchmarking Benchmarking auf Basis fundierter Marktdaten Bedeutung des Benchmarking» Unter Benchmarking verstehen wir die Gegenüberstellung von Vergütungsdaten eines Unternehmens

Mehr

Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser.

Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Das Pkw-Label: Wer vergleicht, fährt besser. Wichtige Informationen für den Neuwagenkauf. 2 Effizienz entscheidet auch beim Autokauf. Wer beim Neuwagenkauf oder -leasing neben Ausstattung und Preis auch

Mehr

Christl & Schowalter. Großkundenbetreuung und Fuhrparkmanagement

Christl & Schowalter. Großkundenbetreuung und Fuhrparkmanagement Großkundenbetreuung und Fuhrparkmanagement ASC_Imagebrosch_LY5.indd 1 30.06.2008 15:53:47 Uhr Fuhrparkmanagement Autohaus wir bieten Ihnen Fuhrparklösungen in einer neuen Servicegröße. Wie viel Fuhrpark

Mehr

Audi Fleet Comfort. Mit Sicherheit dauerhafte Mobilität.

Audi Fleet Comfort. Mit Sicherheit dauerhafte Mobilität. Audi Fleet Comfort Mit Sicherheit dauerhafte Mobilität. Intelligent sparen. Mit unserer Dienstleistung Audi Fleet Comfort. Eine reibungslos funktionierende Fahrzeugflotte zu fest kalkulierbaren Kosten

Mehr

Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an.

Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an. SHEB Jänner 2015 Schulstufe Gegenstand Zeitbedarf III. HAK BW 100 Min. 1 Kompetenzen, die Sie mit dieser Lerneinheit trainieren 1 Ich kann fachspezifische Informationen beschaffen, bewerten, vernetzt verarbeiten

Mehr

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen

Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen Industrialisierung bei offshore/nearshore SW-Projekten Erfahrungen, Trends und Chancen 72. Roundtbale MukIT, bei Bankhaus Donner & Reuschel München, 06.08.2014 Jörg Stimmer, Gründer & GF plixos GmbH joerg.stimmer@plixos.com,

Mehr

>> Sorgenfreiheit mit Kostenbremse. Die smart Sorglos- Pakete.

>> Sorgenfreiheit mit Kostenbremse. Die smart Sorglos- Pakete. >> Sorgenfreiheit mit Kostenbremse. Die smart Sorglos- Pakete. >> Einfach unbeschwert vom ersten Kilometer an. Die passenden Angebote für Ihre Bedürfnisse. Wir sorgen dafür, dass Ihr smart Sie angenehm

Mehr

von Jürgen Warmbold freier Fachjournalist

von Jürgen Warmbold freier Fachjournalist Finanzierungsalternativen für Flurförderzeuge Beim Beschaffen von Gabelstaplern gewinnt die Fremdfinanzierung immer mehr an Bedeutung. Das gilt für den industriellen Einsatz, im Handel und auch für Speditionen

Mehr

CVO Fuhrpark-Barometer 2013. Deutschland

CVO Fuhrpark-Barometer 2013. Deutschland CVO Fuhrpark-Barometer 2013 Deutschland CVO Was ist das? Eine Experten-Plattform für alle Fuhrpark-Fachkräfte: Fuhrpark-Manager, Einkaufsspezialisten, Hersteller, Berater, Leasingfirmen, Versicherer, Presse,

Mehr

TOYOTA SERVICE LEASING BUSINESS-MOBILITÄT. LEICHT GEMACHT.

TOYOTA SERVICE LEASING BUSINESS-MOBILITÄT. LEICHT GEMACHT. TOYOTA SERVICE LEASING BUSINESS-MOBILITÄT. LEICHT GEMACHT. SETZEN SIE BEI FIRMENFAHRZEUGEN ALLES AUF EINE KARTE. GANZ EINFACH UND KOSTENSICHER. MIT TOYOTA. Leasingverträge, Werkstattrechnungen, Versicherungspolicen,

Mehr

Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management:

Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management: Fuhrpark-Leasing und Fuhrpark-Management: Mit beiden sind Sie klar im Vorteil. Grün rechnet sich. Klare Konzepte. Deutlichkeit ist der oberste Grundsatz und Leitgedanke unserer Kundenorientiertheit und

Mehr

CAS Leasing mit Miller Leasing

CAS Leasing mit Miller Leasing CAS Software AG Erfolg durch Customer Excellence CAS Leasing mit Miller Leasing Miller Leasing Miete GmbH, Bad Homburg Leasen Sie Ihre CRM-Lösung Für Sie ist die Kostenplanung ein sehr wichtiges Thema?

Mehr

Unternehmensfinanzierung - Leasing

Unternehmensfinanzierung - Leasing Unternehmensfinanzierung - Leasing Vor dem Hintergrund der sich verändernden Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung durch Basel II und Rating gewinnen die Alternativen zur Fremdkapitalversorgung

Mehr

VR LEASING Der starke Partner des Autohandels

VR LEASING Der starke Partner des Autohandels VR LEASING Der starke Partner des Autohandels VR-LEASING AG Hauptstrasse 131-137 65760 Eschborn Grit Franzke grit.franzke@vr-leasing.de Tel. 49 (0) 172.6 14 12 94 Inhalt Machen Sie sich Ihr eigenes Bild

Mehr

Christl & Schowalter. Großkundenbetreuung und Fuhrparkmanagement

Christl & Schowalter. Großkundenbetreuung und Fuhrparkmanagement Christl & Schowalter Großkundenbetreuung und Fuhrparkmanagement Fuhrpark-Kompetenz Großkundenbetreuung in einem neuen Format! Christl & Schowalter Autohaus Christl & Schowalter sagen Sie uns, was Sie wünschen,

Mehr

Leasinganalyse 2015 Dataforce

Leasinganalyse 2015 Dataforce Leasinganalyse 2015 Dataforce 1. Juni 2015 Inhalt Executive Summary S. 3 FleetBase - Stichprobe S. 18 Leasing-Quoten 2014/2013 S. 23 Wettbewerbsanalyse I Durchdringung der Leasinganbieter S. 30 Wettbewerbsanalyse

Mehr

Neue und aktualisierte Seiten für Ihren Volkswagen Fahrschulordner.

Neue und aktualisierte Seiten für Ihren Volkswagen Fahrschulordner. Neue und aktualisierte Seiten für Ihren Volkswagen Fahrschulordner. Januar 2012 Sehr geehrte Damen und Herren, diese PDF-Datei enthält neue und aktualisierte Seiten für Ihren Volkswagen Fahrschulordner.

Mehr

Leasing, Finanzierung und Versicherung.

Leasing, Finanzierung und Versicherung. Leasing, Finanzierung und Versicherung. Der Canter schafft alles. Wir den Freiraum dafür. Im Fuso Canter vereint sich, was einen Fuhrpark erfolgreich macht: hohe Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und

Mehr

Rundum ein gutes Gefühl. Alphabet Schadenmanagement.

Rundum ein gutes Gefühl. Alphabet Schadenmanagement. Rundum ein gutes Gefühl.. .. Die Rundum-Lösung für zuverlässige Hilfe und volle Kostenkontrolle. Seite 2 . Seite 3 . Alles, um Sie zu entlasten. Alles aus einer Hand. Fahrzeugschäden und Unfälle können

Mehr

SAP LIZENZMANAGEMENT. SAP-Lizenzberatung zum Festpreis

SAP LIZENZMANAGEMENT. SAP-Lizenzberatung zum Festpreis SAP LIZENZMANAGEMENT SAP-Lizenzberatung zum Festpreis Wir kennen die Anforderungen an das Lizenzmanagement aus unserem täglichen Geschäft. Gerne stellen wir Ihnen unsere Erfahrung und Expertise zur Verfügung,

Mehr

Liquiditätsfinanzierung für den Mittelstand

Liquiditätsfinanzierung für den Mittelstand Liquiditätsfinanzierung für den Mittelstand Dirk Michel, Regionalleiter der VR FACTOREM GmbH Romano Sgodda, Gebietsleiter der VR FACTOREM GmbH Idar-Oberstein, 20. April 2010 Das erwartet Sie Vorstellung

Mehr

Digitalisierung alternativlos für eine erfolgreiche Zukunft

Digitalisierung alternativlos für eine erfolgreiche Zukunft Digitalisierung alternativlos für eine erfolgreiche Zukunft In Kooperation mit 8. Mitteldeutsche Energiegespräche Ihr Partner - die Deutsche Leasing in Zahlen Erster Leasing-Anbieter in Deutschland Seit

Mehr

Einsteigen und durchstarten! Weil Qualität mobil macht.

Einsteigen und durchstarten! Weil Qualität mobil macht. Einsteigen und durchstarten! Weil Qualität mobil macht. Anforderungen an den Fuhrpark. INITIATIvE KMU: KIA KÜMMERT SIcH UM IHRE MobIlITäT, damit SIE MEHR ZEIT FÜR IHRE KUNdEN HAbEN KIA UNTERSTÜTZT Ab dem

Mehr

Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens.

Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens. Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens. Optimale Lösungen und effiziente Prozesse durch das LEASFINANZ Maklermanagement.

Mehr

Audi ServiceKomfort für junge Gebrauchtwagen

Audi ServiceKomfort für junge Gebrauchtwagen Audi ServiceKomfort für junge Gebrauchtwagen Das Werkstatt-Serviceangebot zum monatlichen Festpreis. Jetzt für Ihren jungen Gebrauchtwagen sichern! * Die Tochtergesellschaften der Volkswagen Financial

Mehr

Mobil.Macher. Rundum abgesichert mit dem Full Service-Vertrag.

Mobil.Macher. Rundum abgesichert mit dem Full Service-Vertrag. Mobil.Macher. Rundum abgesichert mit dem Full Service-Vertrag. Ihr Vertrag. Voller Service. Individueller Service für Ihre Anforderungen Zuverlässig liefern: Um diesem Versprechen gerecht zu werden, verlangen

Mehr

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit)

Finanzierung. Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Finanzierung Finanzierung Hauptaufgabe Sicherstellen der Liquidität (Zahlungsfähigkeit) Grundsätze Für kurzfristige Verbindlichkeiten sollten flüssige Mittel und kurzfristige Forderungen zur Verfügung

Mehr

MINI CARES FOR YOU. MINI Paket Care.

MINI CARES FOR YOU. MINI Paket Care. MINI CARES FOR YOU. MINI Paket Care. MINI Paket Care. all-inclusive-service für ungebremsten MINI fahrspass. KEINE BÖSEN ÜBERRASCHUNGEN. AUCH NICHT BEI DER RECHNUNG. Das Rundum-sorglos-Paket des MINI Paket

Mehr

Watt ihr Volt - Erfahrungen zweier Kommunen bei der Mobilitätswende

Watt ihr Volt - Erfahrungen zweier Kommunen bei der Mobilitätswende Watt ihr Volt - Erfahrungen zweier Kommunen bei der Mobilitätswende Klimanetzwerk Münsterland 16. September 2015 1 Gliederung 1. Der Weg zum E-Fuhrpark (Senden/Dülmen) 2. Einheitliche Ladeinfrastruktur

Mehr

UniCredit Leasing. Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten

UniCredit Leasing. Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten UniCredit Leasing Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten Roland Bolz Prokurist, Leiter Niederlassung Hamburg

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 214 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (3. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Klubobmann Dr. Schnell, Blattl, Essl, Rothenwänder,

Mehr

Kostenoptimierungen im Fuhrpark Das Ist-Kosten-Konzept. Thilo v. Ulmenstein Leverkusen, 26. Oktober 2005

Kostenoptimierungen im Fuhrpark Das Ist-Kosten-Konzept. Thilo v. Ulmenstein Leverkusen, 26. Oktober 2005 Kostenoptimierungen im Fuhrpark Das Ist-Kosten-Konzept Thilo v. Ulmenstein Leverkusen, Agenda 1. Gängige Produkte im Flottenmarkt - Inhalte des "Full-Service- Leasing" 2. Umfassende Kostentransparenz -

Mehr

Die Haftung des Fuhrparkverantwortlichen (oder des Geschäftsführers) wird ständig erweitert Wie können Sie sich absichern?

Die Haftung des Fuhrparkverantwortlichen (oder des Geschäftsführers) wird ständig erweitert Wie können Sie sich absichern? Der Fuhrpark Fuhrparkrecht und Fuhrparkmanagement Die Firmenflotte optimieren und absichern Alles Wichtige für den Fuhrparkmanager Fuhrparkrecht Die Haftung des Fuhrparkverantwortlichen (oder des Geschäftsführers)

Mehr

Dr. Peters Gruppe DS-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XIII A380-800 mit Air France. SCOPE General Conference

Dr. Peters Gruppe DS-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XIII A380-800 mit Air France. SCOPE General Conference Dr. Peters Gruppe DS-Fonds Nr. 139 Flugzeugfonds XIII A380-800 mit Air France SCOPE General Conference Dr. Peters Flugzeugfonds: Der Ruhepol in stürmischen Zeiten 2 Dr. Peters Flugzeugfonds: Der Ruhepol

Mehr

Management Link. Das Finance Team. für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen. München, im Juli 2013. BE 17 07 13 ML Finance.

Management Link. Das Finance Team. für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen. München, im Juli 2013. BE 17 07 13 ML Finance. Management Link Das Finance Team für klare und tragfähige Finanzierungsvereinbarungen München, im Juli 2013 Das ML Finance Team Finanzierungen sichern und robust gestalten Die Unternehmensfinanzierung

Mehr