Ein Partner, der Ihre Branche kennt.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ein Partner, der Ihre Branche kennt."

Transkript

1 Leasing ohne Umwege

2 Ein Partner, der Ihre Branche kennt. VERTRAUEN AUCH SIE UNSEREM KNOW-HOW! Seit über 25 Jahren ist die ALBIS Direct Leasing GmbH Finanzierungspartner des Mittelstands. Kundennähe ist für uns nicht nur ein Wort. Dank dieser Ausrichtung konnten wir uns in den vergangenen Jahrzehnten ein umfassendes Objekt- und Branchen-Know-how aneignen, das Ihnen zugutekommt. Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen können wir bestens einschätzen und bewerten. Dabei berücksichtigen wir branchen- und saisonspezifische Besonderheiten und kalkulieren diese in unsere Angebote mit ein. Sie profitieren von maßgeschneiderten Finanzierungslösungen, damit Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind. KOMMUNIKATION OHNE UMWEGE Als banken- und herstellerunabhängige Leasinggesellschaft haben wir das Wesentliche im Blick Sie und Ihre Bedürfnisse. Insbesondere bei kleinen und mittelständischen Betrieben sind starre Ratings und Vergabeverfahren nicht das optimale Vorgehen. Gefragt sind vielmehr Partner, die die individuelle Lage des Unternehmens betrachten und darauf eingehen. Unsere Finanzierungsmodelle sind zugeschnitten auf Ihre Anforderungen, Ihren Bedarf und Ihre jeweilige Unternehmenssituation. Dadurch schaffen wir Ihnen die größtmögliche finanzielle Planungsfreiheit. EINE STARKE BASIS Die ALBIS Direct Leasing GmbH gehört zur ALBIS Leasing Gruppe, die sich mit ihren Leasing- und Servicekonzepten erfolgreich am Leasingmarkt positioniert hat. Dank seines branchenbezogenen Finanzierungs-Know-hows und seiner kundenorientierten Leasinglösungen zählt der in Hamburg ansässige Konzern zu den bevorzugten Leasinggesellschaften in Deutschland. In den Bereichen Investitionsgüter- und Vertriebsleasing bietet die herstellerunabhängige ALBIS Leasing Gruppe mittelständischen Unternehmen für zahlreiche Produktgruppen, wie zum Beispiel Büromaschinen und EDV, Kfz-Werkstatttechnik, Maschinenund Anlagentechnik sowie Gastronomie- und Großküchentechnik, vielfältige Finanzierungsmodelle an. Den persönlichen Kontakt schätze ich sehr. IHRE BRANCHE, UNSER KNOW-HOW: GEMEINSAM BRINGEN WIR SIE VORAN.

3 Ein Partner, der das Wichtigste im Blick hat: Sie und Ihre individuellen Bedürfnisse. INVESTIEREN SIE BEDARFSGERECHT UND NICHT BUDGETBEGRENZT. Moderne, effiziente Maschinen, die Ihre Wettbewerbsfähigkeit sichern sowie schnelllebige Produktlebenszyklen bringen einen großen Investitionsbedarf mit sich und stellen Sie als mittelständischen Unternehmer vor finanzielle Herausforderungen. Die ALBIS Direct Leasing GmbH ist an Ihrer Seite. Wir stellen uns mit Ihnen gemeinsam diesen Herausforderungen partnerschaftlich und fair. Mit unseren Finanzierungskonzepten verschaffen wir Ihnen den nötigen finanziellen Freiraum, den Sie für Ihren wirtschaftlichen Erfolg brauchen. Leasing überzeugt dank vieler Vorteile und hat sich im unternehmerischen Finanzierungsmix etabliert. Moderne Gastronomietechnik, leistungsstarke IT-Technologie, effiziente Handwerksmaschinen oder das Umrüsten auf LED-Leuchtmittel die Investitionsmöglichkeiten in Ihrem Betrieb sind vielfältig und haben ihren Preis. Wir haben die Lösung und überzeugen mit starken Argumenten. Leasing schont Ihr Eigenkapital für andere nötige Investitionen, und auch Ihr Kreditrahmen bei der Bank wird nicht beansprucht. Gleichzeitig verbessern Sie Ihre Bilanzkennzahlen und schaffen sich eine gute Ausgangsposition für Ratings, die maßgeblich bei der Kapitalbeschaffung sind. Denn anders als beim Kauf ist Leasing bilanzneutral, Eigentümer des Leasingobjektes ist die Leasinggesellschaft. PAY-AS-YOU-EARN-PRINZIP Über die Leasingraten werden die Kosten nach dem Pay-as-you-earn-Prinzip über den Zeitraum verteilt, in dem Sie mit dem Leasingobjekt die Erträge erwirtschaften. Ein wesentlicher Vorteil, den wir Ihnen bieten, ist unsere Nähe zum Kunden. Diese Nähe sowie unsere schnellen internen Prozesse sorgen dafür, dass Ihr Wunschobjekt innerhalb kürzester Zeit in Ihrem Betrieb zum Einsatz kommt. Unkompliziert realisieren wir Ihre Investitionswünsche schon ab einem Anschaffungswert von 500. Profitieren Sie zudem von Innovationseffekten, in deren Genuss Sie durch die flexiblen Leasingverträge kommen. Mit dem technologischen Wandel können Sie so zukünftig locker Schritt halten. DIE ENTSCHEIDUNG LIEGT BEI IHNEN, OB SIE AM VERTRAGSENDE DIE LAUFZEIT VERLÄNGERN, DAS OBJEKT ÜBERNEHMEN ODER DURCH NEUESTE TECHNIK ERSETZEN. Maßgeschneiderte Lösungen für meinen Betrieb.

4 Weil ALBIS auf meine Wünsche eingeht. Ein Partner, der Ihnen viel zu bieten hat. IHRE VORTEILE ALS KUNDE Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und den zahlreichen Vorteilen, die Leasing Ihnen bietet. Ihre Pluspunkte auf einen Blick: UNKOMPLIZIERTE ABWICKLUNG Schnelle und einfache Umsetzung Ihrer Investitionswünsche durch direkte Betreuung. INDIVIDUELLE GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN Profitieren Sie von individuellen Finanzierungslösungen mit maßgeschneiderten Laufzeiten, Raten, Vertragsarten und Kombinationstarifen. KOSTENNEUTRALITÄT Im Vergleich zum klassischen Barkauf verhält sich Leasing kostenneutral, d.h. das Leasingobjekt erwirtschaftet seine Rate selbst ( Pay-as-you-earn-Prinzip ). LIQUIDITÄTSRESERVEN Schonen Sie Ihr Kapital für andere Investitionen. FLEXIBILITÄT Ihr Kreditrahmen bei der Bank bleibt unberührt. STEUERVORTEIL Leasingraten sind bilanzneutral und wirken sich positiv auf Ihre Eigenkapitalquote aus. Zudem können Sie Leasingraten als Ausgaben steuerlich geltend machen. FREIE HÄNDLERWAHL Beziehen Sie Ihr Wunschobjekt vom Händler Ihres Vertrauens. Alternativ unterstützen wir Sie gerne bei der Händlerauswahl. TRANSPARENZ Konstante Leasingraten sorgen für eine klare Kalkulationsbasis. UP-TO-DATE Neueste Technik sorgt für schnellere Arbeitsabläufe und letztlich Kostenersparnis. SCHNELLE PRÜFPROZESSE Wir geben Ihnen Finanzierungszusagen innerhalb weniger Minuten. Dringend benötigte Technik kann dadurch schnell eingesetzt werden.

5 Von Fachmann zu Fachmann. Ein Partner, mit dem Sie optimal investieren. EIN RAHMENVERTRAG FÜR IHRE JAHRESPLANUNG Speziell für kleine und mittelständische Unternehmen bieten wir statt einzelner Verträge einen Leasing-Rahmenvertrag an, mit dem Sie Ihre Investitionsplanung kostenoptimal und flexibel gestalten können. Insbesondere bei kurzfristig zu realisierenden Investitionen ist es von Vorteil, dass Sie sich um die Finanzierung keine Gedanken mehr machen müssen und keine Zeit für bspw. eine Bonitätsprüfung eingeplant werden muss. Entsprechend Ihrer Budgetplanung legen wir mit Ihnen gemeinsam einen Rahmen fest. Dieses mit uns vereinbarte Volumen können Sie innerhalb von zwölf Monaten auf beliebig viele Einzelverträge aufteilen. Der Zeitpunkt und die Höhe der Anschaffung bleiben Ihnen überlassen. Sie profitieren von einer schnellen, unkomplizierten sowie kostengünstigen Abwicklung Ihrer Leasinginvestitionen. IN WENIGEN SCHRITTEN ZUM WUNSCHOBJEKT Sie haben entsprechend Ihrer Investitionsplanung einen Rahmenvertrag bei uns abgeschlossen und haben ein erstes Leasingobjekt im Auge? Senden Sie uns einfach das Angebot Ihres Fachhändlers. Wir schicken Ihnen daraufhin einen Einzel- Leasingvertrag zu und setzen uns mit Ihrem Händler in Verbindung. Nachdem Sie das Objekt erhalten haben, senden Sie uns den unterschriebenen Vertrag zurück. Wir begleichen umgehend die Rechnung des Fachhändlers. Ihre Vorteile auf einen Blick: BEARBEITUNGSGEBÜHREN ENTFALLEN GÜNSTIGERE KONDITIONEN BEQUEME BÜNDELUNG VIELER EINZELINVESTITIONEN EINMALIGE BONITÄTSPRÜFUNG WENIGER AUFWAND, MEHR EFFIZIENZ KLARE KALKULATIONS- GRUNDLAGE HÖHE DES RAHMENVERTRAGES FÜR ALLE INVESTITIONEN INNERHALB EINES JAHRES 1. Investition z.b. moderne Maschine FLEXIBLER ABRUF 2. Investition z.b. IT-Ausstattung 3. Investition z.b. Druck- und Kopiersystem (Vertragsbeispiel) LAUFZEIT 12 MONATE

6 Ein Partner für maßgeschneiderte Lösungen. FINANZIERUNG KANN SO EINFACH SEIN. 08/15-Lösungen finden Sie bei uns nicht. Bei uns bekommen Sie optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Modelle. LEASING VOLLAMORTISATION (VA) Der VA-Vertrag wird für eine feste Leasinglaufzeit abgeschlossen. Die Laufzeit beträgt mindestens 40 % und höchstens 90 % der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer des Leasinggegenstandes (gemäß der amtlichen AfA-Tabelle). Die Anschaffungsund Finanzierungskosten werden während der Leasingdauer voll amortisiert. Der Leasingnehmer hat am Vertragsende die Möglichkeit zu entscheiden, ob er das geleaste Objekt zurückgeben, es zum Restbuchwert oder niedrigeren Marktwert erwerben oder den Leasingvertrag verlängern möchte. LEASING TEILAMORTISATION (TA) Der TA-Vertrag wird auch über eine feste Laufzeit abgeschlossen. Bei der Berechnung der Leasingraten wird jedoch nur ein Teil der Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten sowie der Finanzierungs- und Nebenkosten über die Laufzeit amortisiert. Dadurch sind die Leasingraten niedriger als bei einem Vollamortisationsvertrag mit gleicher Laufzeit. Nach Ablauf der Leasingdauer hat der Leasinggeber in der Regel ein sogenanntes Andienungsrecht gegenüber dem Leasingnehmer. Der Leasingnehmer ist verpflichtet, das Objekt zu den bereits bei Vertragsabschluss vereinbarten Konditionen zu erwerben. Macht der Leasinggeber von diesem Recht keinen Gebrauch, kann er dieses Leasingobjekt an einen Dritten verkaufen. MIETKAUFVERTRAG (MK) Der Mietkaufvertrag wird ebenfalls über eine feste Laufzeit abgeschlossen. Die Laufzeit ist unabhängig von der betriebsgewöhnlichen Nutzungsdauer des Objektes. Die Anschaffungs- und Finanzierungskosten werden während der Mietkaufdauer voll amortisiert. Der Mietkäufer ist wirtschaftlicher Eigentümer des Objektes und aktiviert es in seiner Bilanz. Die gesetzliche MwSt. auf die Mietkaufraten ist im Voraus zu zahlen und kann bei der Vorsteuer geltend gemacht werden. Mit Zahlung der letzten Mietkaufrate geht das Eigentum an den Mietkäufer über. ALBIS EIN ECHTER PARTNER, SO FLEXIBEL WIE ICH IHN FÜR MEINEN GESCHÄFTLICHEN ERFOLG BRAUCHE.

7 Ein Partner, bei dem Sie die freie Wahl haben. IN UNSEREN UMFASSENDEN PRODUKTGRUPPEN FINDEN SIE MIT SICHERHEIT DAS PASSENDE ANGEBOT FÜR IHR UNTERNEHMEN. Unsere Produktbereiche: Informationstechnologie Sport- und Freizeitgeräte Werkstatttechnik Sicherheitstechnik Großküchen- und Gastronomietechnik Kassensysteme Forst-, Park- und Gartentechnik LED-Leuchtmittel Handwerksmaschinen Industriewaschmaschinen Foto- und Medientechnik kleine Baugeräte Fahrräder und E-Bikes Medizintechnik Maschinen und Anlagen Messtechnik Telefonanlagen Drucker Kopierer

8 ALBIS Leasing Gruppe Ifflandstraße Hamburg T +49 (0) F +49 (0)

1.WER WIR SIND...3 2.LEISTUNGEN...3 3.FINANZIERUNGSARTEN...3. 3.1.Vollamortisation... 3. 3.2.Teilamortisation... 3. 3.3.Kündbarer Vertrag...

1.WER WIR SIND...3 2.LEISTUNGEN...3 3.FINANZIERUNGSARTEN...3. 3.1.Vollamortisation... 3. 3.2.Teilamortisation... 3. 3.3.Kündbarer Vertrag... INHALT 1.WER WIR SIND...3 2.LEISTUNGEN...3 3.FINANZIERUNGSARTEN...3 3.1.Vollamortisation... 3 3.2.Teilamortisation... 3 3.3.Kündbarer Vertrag... 3 3.4.Operate Leasing... 3 3.5.Mietkauf... 3 4.KONTAKT...3

Mehr

KE Leasing. Leasing bedeutet: Liquidität für Ihr Unternehmen. In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe

KE Leasing. Leasing bedeutet: Liquidität für Ihr Unternehmen. In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe In Zeiten großer Veränderungen im Finanzdienstleistungsgewerbe sind innovative und zukunftsweisende Finanzierungsformen gefragt. Hierbei spielen die Alternativen Leasing und Mietkauf eine außerordentlich

Mehr

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services.

IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. IT-Services nach Maß. Technologisch und finanziell flexibel mit ALVG IT-Services. Unsere Lösungen sind so maßgeschneidert wie Ihre IT. Wo sich Technologie rasend schnell weiterentwickelt, ist die Wahl

Mehr

Ihre Vorteile mit Leasing

Ihre Vorteile mit Leasing Ihre Vorteile mit Leasing In der Zusammenarbeit mit seinen Kunden und Partnern hat GRENKE vor allem ein Ziel: Langfristige und erfolgreiche Beziehungen aufzubauen, von denen alle Seiten profitieren. Das

Mehr

FINANZIEREN SIE IHREN ERFOLG. Leasing-Angebote für den Mittelstand

FINANZIEREN SIE IHREN ERFOLG. Leasing-Angebote für den Mittelstand FINANZIEREN SIE IHREN ERFOLG Leasing-Angebote für den Mittelstand WIR MACHEN FORTSCHRITT BEZAHLBAR abcfinance leasing Sie führen ein mittelständisches Unternehmen. Modernste Technik und Ausstattung gehören

Mehr

UniCredit Leasing. Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten

UniCredit Leasing. Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten UniCredit Leasing Alternative Finanzierungsinstrumente für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung durch Leasing Arten und Einsatzmöglichkeiten Roland Bolz Prokurist, Leiter Niederlassung Hamburg

Mehr

Sportlich, praktisch, überzeugend

Sportlich, praktisch, überzeugend Sportlich, praktisch, überzeugend Fahrrad- und E-Bike-Leasing VORTEILE FÜR ARBEITGEBER Gesunde Mitarbeiter - gesundes Unternehmen Schon mal darüber nachgedacht, Ihren Mitarbeitern Dienstfahrräder anzubieten?

Mehr

MIT LEASING-ANGEBOTEN À LA CARTE. Ihr Finanzierungspartner für die Gastronomie- und Vendingbranche

MIT LEASING-ANGEBOTEN À LA CARTE. Ihr Finanzierungspartner für die Gastronomie- und Vendingbranche MIT LEASING-ANGEBOTEN À LA CARTE Ihr Finanzierungspartner für die Gastronomie- und Vendingbranche BESTE ZUTATEN FÜR IHRE FINANZIERUNG abcfinance gastro-solutions Sie sind Händler oder Hersteller von Hotel-

Mehr

Der Finanzierungsspezialist für Ihren Unternehmenserfolg

Der Finanzierungsspezialist für Ihren Unternehmenserfolg Der Finanzierungsspezialist für Ihren Unternehmenserfolg Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe abcfinance leasing: Erfolgsfaktor Leasing Wirtschaftlicher Erfolg. Mit Technologie von gestern. Kaum machbar.

Mehr

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s!

Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008. Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Finanzen im Plus! Dipl.-Betriebswirt (FH) Thomas Detzel Überarbeitet September 2008 Eigen- oder Fremdfinanzierung? Die richtige Mischung macht s! Die goldene Bilanzregel! 2 Eigenkapital + langfristiges

Mehr

IHR FINANZIERUNGSPARTNER FÜR DIE FREIZEITBRANCHE. Mit atemberaubenden Leasingangeboten

IHR FINANZIERUNGSPARTNER FÜR DIE FREIZEITBRANCHE. Mit atemberaubenden Leasingangeboten IHR FINANZIERUNGSPARTNER FÜR DIE FREIZEITBRANCHE Mit atemberaubenden Leasingangeboten ABCFINANCE ENTERTAIN-SOLUTIONS Mit Finanzierungslösungen so vielseitig wie Ihre Branche SIE ERFINDEN FREIZEIT-TRENDS

Mehr

Finanzierung I Leasing

Finanzierung I Leasing Seite 1 Finanzierung I 7. Leasing Seite 2 Aufbau der Vorlesung Innenfinanzierung Beteiligungsfinanzierung Kfr. Fremd- Finanzierung Lfr. Fremd- Finanzierung Leasing Optimierung der Unternehmensfinanzierung

Mehr

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen

Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Leasing- und Finanzierungslösungen für Ihre Investitionen Jederzeit ein Partner. Was Sie auch vorhaben, wir machen es möglich Die MKB/MMV-Gruppe ist einer der bundesweit führenden Finanzierungsund Leasingspezialisten

Mehr

Unternehmensfinanzierung - Leasing

Unternehmensfinanzierung - Leasing Unternehmensfinanzierung - Leasing Vor dem Hintergrund der sich verändernden Rahmenbedingungen der Unternehmensfinanzierung durch Basel II und Rating gewinnen die Alternativen zur Fremdkapitalversorgung

Mehr

Ja / Leasing 1. Leasing

Ja / Leasing 1. Leasing Ja / Leasing 1 Leasing 1 Allgemeines 4E01 Der technische Fortschritt und der Konkurrenzdruck verlangen heute von einem Unternehmer den Einsatz modernster Technologien in seinem Betrieb. Die Folge ist ein

Mehr

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE

NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE NISSAN FINANCE MIT NISSAN FINANCE BRINGEN SIE AUCH UNERWARTETE EREIGNISSE NICHT AUS DER RUHE HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Sie interessieren sich für ein innovatives Fahrzeug und die dazu passende, erstklassige

Mehr

Attraktive Finanzierungslösungen

Attraktive Finanzierungslösungen Leasing Attraktive Finanzierungslösungen für Unternehmen Ein Unternehmen der ETL-Gruppe ETL Leasing Wirtschaftliche Erfolge ausbauen Seit über 25 Jahren bietet ETL Leasing maßgeschneiderte Lösungen für

Mehr

Dr. Christine Zöllner Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insb. Kapitalmärkte und Unternehmensführung. Finanzierung 1 Leasing

Dr. Christine Zöllner Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insb. Kapitalmärkte und Unternehmensführung. Finanzierung 1 Leasing Dr. Christine Zöllner Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre insb. Kapitalmärkte und Unternehmensführung Finanzierung 1 Leasing Aufbau der Vorlesung Innenfinanzierung Beteiligungsfinanzierung

Mehr

Wir bieten unsere Partnerschaft an

Wir bieten unsere Partnerschaft an Wir bieten unsere Partnerschaft an Was für die MMV spricht 1963 gegründet Damit einer der Wegbereiter des Leasing in Deutschland Über 550 Mio. Euro Neugeschäft p.a. Über 80.000 aktive Verträge Marktgerechte

Mehr

Die flexible FINANZIERUNG

Die flexible FINANZIERUNG Die flexible FINANZIERUNG Honda Finance Fahrspaß und Finanzierung aus einer Hand Sie haben Ihr Traumauto bei Honda gefunden und machen sich nun Gedanken darüber, wie es ausgestattet sein soll? Überlegen

Mehr

GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag.

GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag. GEFA Agrar-Finanzservice. Finanzierungslösungen für mehr Ertrag. GEFA Gesellschaft für Absatzfinanzierung mbh GEFA-Leasing GmbH Das Unternehmen Die GEFA-Gruppe ist seit über 55 Jahren in der Absatz- und

Mehr

Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen. Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner.

Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen. Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner. Finanzierungslösungen für das Gesundheitswesen Flexibel investieren. Neueste Technik nutzen. Mit uns als Partner. Gemeinsam für Ihre Patienten Sie möchten Ihren Patienten modernste Medizintechnik bieten

Mehr

Finanzierungslösungen für Medizintechnik. So bleiben Sie finanziell gesund: Medizintechnik nutzen, ohne zu kaufen. Financial Services

Finanzierungslösungen für Medizintechnik. So bleiben Sie finanziell gesund: Medizintechnik nutzen, ohne zu kaufen. Financial Services Finanzierungslösungen für Medizintechnik So bleiben Sie finanziell gesund: Medizintechnik nutzen, ohne zu kaufen Financial Services Nutzen, mietkaufen, leasen: Intelligenter in Medizinsysteme investieren

Mehr

Leasing. Was ist Leasing?

Leasing. Was ist Leasing? Leasing Was ist Leasing? Leasing ist die entgeltliche Überlassung eines Investitionsgutes zur Nutzung auf Zeit. Das jeweilige Investitionsgut (Mobilie oder Immobilie) wird vom Leasing-Nehmer nach einer

Mehr

PV.A Leasing in Europa GmbH

PV.A Leasing in Europa GmbH PV.A Leasing in Europa GmbH Ihr unabhängiger Spezialist für die Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen sowie Lieferung und Montage über Partnerunternehmen 2009 PV.A Wir. sind Leasing 1 Wer wir sind PV.A

Mehr

Persönlich. Exklusiv. Partnerschaftlich. Flexibel. Ihr unabhängiger Partner im Leasing

Persönlich. Exklusiv. Partnerschaftlich. Flexibel. Ihr unabhängiger Partner im Leasing Persönlich. Exklusiv. Partnerschaftlich. Flexibel. Ihr unabhängiger Partner im Leasing Schenken Sie nicht irgendjemandem Ihr Vertrauen Mit rund 30 Mitarbeitern zählt die zu den mittelständischen Anbietern

Mehr

Ist Leasing betriebswirtschaftlich und steuerlich sinnvoll?

Ist Leasing betriebswirtschaftlich und steuerlich sinnvoll? Ist Leasing betriebswirtschaftlich und steuerlich sinnvoll? ISP LOGO.jpg Begriffe wie "Leasing", "Mietkauf", "Voll- oder Teilamortisations-Leasing", "Sale-and- Lease-back" sind in der Fachpresse verbreitet.

Mehr

Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter.

Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter. Exklusiv und maßgeschneidert: Finanzierungen für Vermieter. Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de Stand: 06/2015 Kontakt Für alle Fragen rund um die verschiedenen

Mehr

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen?

Investieren richtig gemacht! Ansparen oder borgen? 1 (Überschriften zur Auswahl) Investieren richtig gemacht! Laut einer von der afz herausgegebenen Studie zu Investitionen und Strukturen im Fleischerhandwerk 2007 planen 64,5 % der Betriebe 2007/2008 Neu-

Mehr

professionell und persönlich leasing & more

professionell und persönlich leasing & more professionell und persönlich leasing & more Leasing Der erfolgreiche Weg für Ihr Unternehmen Wir heißen Sie herzlich willkommen Die ständig wachsende Bedeutung von Leasing beruht auf Finanzieren Sie daher

Mehr

Der Begriff Leasing stammt aus dem Englischen und bedeutet Miete. Neben Verbindungen zur Miete gibt es wesentliche Unterschiede.

Der Begriff Leasing stammt aus dem Englischen und bedeutet Miete. Neben Verbindungen zur Miete gibt es wesentliche Unterschiede. Leasing Die Finanzierungsalternative Was ist Leasing? Der Begriff Leasing stammt aus dem Englischen und bedeutet Miete. Neben Verbindungen zur Miete gibt es wesentliche Unterschiede. Rechtlich betrachtet

Mehr

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative?

Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Thema: Wie halte ich mein Bankrating flach! Leasing als Alterative? Vorab, wer sind wir! 1992 wurde die Handelsvertretung Jan Wilhelms, durch den Maschinenbautechniker Jan Wilhelms mit dem Vertrieb von

Mehr

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR

Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Corporate Finance & Services. MERCATOR Mehr Finanzlösungen. Mehr Service. Mercator Leasing. Mehr steht für Mercator Leasing. Mercator Leasing. Mehr innovative Ideen. Mehr unternehmensspezifische Finanzlösungen bei Mobilienleasing und -miete

Mehr

Finanzierungsleasing GESCHÄFTSKUNDEN. Für PKW, LKW und alles sonstige, geschäftlich genutzte Material

Finanzierungsleasing GESCHÄFTSKUNDEN. Für PKW, LKW und alles sonstige, geschäftlich genutzte Material Finanzierungsleasing GESCHÄFTSKUNDEN Für PKW, LKW und alles sonstige, geschäftlich genutzte Material Einleitung In vielen Fällen ist ein Leasing über Ihre Zweigstelle eine ratsame Finanzierungstechnik

Mehr

Finanzierung. KMU Kredit Finanzieller Spielraum für kleine und mittlere Unternehmen

Finanzierung. KMU Kredit Finanzieller Spielraum für kleine und mittlere Unternehmen Finanzierung KMU Kredit Finanzieller Spielraum für kleine und mittlere Unternehmen Ob für KMU-Finanzierungen, Fahrzeug-Finanzierungen, Kreditkarten, Privatkredite, Sparen oder Versicherungen Cembra Money

Mehr

Leasing-Erlass Der Bundesfinanzminister der Finanzen IV, B2 S 2170-31/71

Leasing-Erlass Der Bundesfinanzminister der Finanzen IV, B2 S 2170-31/71 Leasing-Erlass Der Bundesfinanzminister der Finanzen IV, B2 S 2170-31/71 I. Ertragsteuerliche Behandlung von Leasing-Verträgen über bewegliche Wirtschaftsgüter (BdF-Schreiben vom 19.04.1971) I. Allgemeines

Mehr

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz

Wir finanzieren Ihre. Photovoltaikanlage. LeasingUnion. aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung. ohne Eigenkapitaleinsatz Wir finanzieren Ihre Photovoltaikanlage aus der erwirtschafteten Einspeisevergütung ohne Eigenkapitaleinsatz Heinrich-Welken-Straße 11 59069 Hamm Tel. 0 23 85 / 18 35 info@leasingunion.com www.leasingunion.com

Mehr

Mobilienerlass/Vollamortisation, BMF-Schreiben vom 19.4.1971-VI B/2-S 2170-31/1 (BStBl. 1971 I 264)

Mobilienerlass/Vollamortisation, BMF-Schreiben vom 19.4.1971-VI B/2-S 2170-31/1 (BStBl. 1971 I 264) Leasingerlass VA Mobilienerlass/Vollamortisation, BMF-Schreiben vom 19.4.1971-VI B/2-S 2170-31/1 (BStBl. 1971 I 264) Ertragsteuerliche Behandlung von Leasing-Verträgen über bewegliche Wirtschaftsgüter

Mehr

Stets auf neustem technischen Stand

Stets auf neustem technischen Stand Leasingvertrag Stets auf neustem technischen Stand von Ingrid Laue, PresseService Leasing lohnt sich vor allem für Selbstständige und Freiberufler. Worauf bei Vertragsabwicklung zu achten ist. Der Abschluss

Mehr

Ihr Medium für die Medien intelligente Technologiefinanzierungen für die Medienwelt

Ihr Medium für die Medien intelligente Technologiefinanzierungen für die Medienwelt Ihr Medium für die Medien intelligente Technologiefinanzierungen für die Medienwelt Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe abcfinance media-solutions: mit einem starken Finanzierungspartner immer auf Sendung

Mehr

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien

Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien Leasing Neue Finanzierung für erneuerbare Energien 18. November 2009 Jürgen Strobel Referent Agribusiness Die Rentenbank auf einen Blick 2/21 Unternehmensform: Anstalt des öffentlichen Rechts Gründung:

Mehr

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System

Ein Unternehmen der abcfinance GmbH. Technologie-Leasing mit System Ein Unternehmen der abcfinance GmbH Technologie-Leasing mit System DV Systems Modernste Technologie zu besten Konditionen Moderne Büro-Kommunikation ist kostspielig für Unternehmen jedoch die Voraussetzung,

Mehr

PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT.

PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT. BOOST YOUR BUSINESS PRÄZISE KALKULIERT. IDEAL FINANZIERT. TruLaser 3030 fiber ab pro Stunde* TRUMPF FINANCIAL SERVICES TRUMPF ENERGIE-EFFIZIENZ-PROGRAMM. Die Alternative zum KfW-Programm: Finanzierung direkt

Mehr

Leasing Mietkauf Vertragsfreiheit außer KSchG Gilt

Leasing Mietkauf Vertragsfreiheit außer KSchG Gilt Leasing: - Folie 1 - operativ Finanzierungs leasing Vertragsfreiheit im Zivilrecht Steuerrecht wer ist wirtschaftli cher Eigentümer Bilanzrecht Wo ist Leasing geregelt? Leasing Mietkauf Vertragsfreiheit

Mehr

Finanzielle Unabhängigkeit für den Mittelstand

Finanzielle Unabhängigkeit für den Mittelstand Finanzielle Unabhängigkeit für den Mittelstand ALBIS Leasing Gruppe Zentralvertrieb Frau Karen Weichbrodt Ifflandstaße 4 T + 49 (0) 40-808 100-150 F + 49 (0) 40-808 100-99 150 zentralvertrieb@albis-leasing.de

Mehr

Ihr Lösungspartner mit Branchen-Know-how für Liquidität à la carte. Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe

Ihr Lösungspartner mit Branchen-Know-how für Liquidität à la carte. Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe Ihr Lösungspartner mit Branchen-Know-how für Liquidität à la carte Ein Unternehmen der Werhahn-Gruppe Ihr lukratives Händlerplus Hohe Liquidität Machen Sie sich unabhängig von der Zahlungsmoral Ihrer Kunden.

Mehr

Leasing. 1 BM SCORE.de 23/04/09

Leasing. 1 BM SCORE.de 23/04/09 Leasing Den stärksten Impuls erhält das Leasing gegenwärtig von der gesamtwirtschaftlichen Investitionskonjunktur. Insbesondere die Ausrüstungsinvestitionen einschließlich der sonstigen Anlagen (vor allem

Mehr

Leasing, Finanzierung und Versicherung.

Leasing, Finanzierung und Versicherung. Leasing, Finanzierung und Versicherung. Der Canter schafft alles. Wir den Freiraum dafür. Im Fuso Canter vereint sich, was einen Fuhrpark erfolgreich macht: hohe Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und

Mehr

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß

Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Mazda Bank. Ihr starker Partner. Wir finanzieren Fahrspaß Wir über uns. Finanzierung Classic. Durch die enge Anbindung an die Mazda Motors (Deutschland) GmbH und den intensiven Kontakt zum Mazda Vertragshändler

Mehr

Strukturierte Finanzierungen am Beispiel des Immobilienleasings. Referent: Martin Meißner

Strukturierte Finanzierungen am Beispiel des Immobilienleasings. Referent: Martin Meißner Strukturierte Finanzierungen am Beispiel des Immobilienleasings Referent: Martin Meißner Programm Motive für Immobilienleasing Grundmodell des Immobilienleasings Gestaltungsalternativen Vor- und Nachteile

Mehr

Zurechnung des Vermögensgegenstandes buchungstechnische Konsequenzen. Operating-Leasing (Dienstleistungsleasing)

Zurechnung des Vermögensgegenstandes buchungstechnische Konsequenzen. Operating-Leasing (Dienstleistungsleasing) Leasing Problem: Zurechnung des Vermögensgegenstandes buchungstechnische Konsequenzen Allgemeines Operating-Leasing (Dienstleistungsleasing) Zurechnung des Vermögensgegenstandes beim Leasinggeber Finance-Leasing

Mehr

Herzlich Willkommen. VR-Bank Bayreuth

Herzlich Willkommen. VR-Bank Bayreuth Herzlich Willkommen VR-Bank Bayreuth Die großen Leasing-Märkte in Europa (Mrd. Euro): Deutschland seit 2008 mit größtem Neugeschäftsvolumen 60 50 40 30 2008 2009 2010 20 10 0 Deutschland Großbritannien

Mehr

CAS Leasing mit Miller Leasing

CAS Leasing mit Miller Leasing CAS Software AG Erfolg durch Customer Excellence CAS Leasing mit Miller Leasing Miller Leasing Miete GmbH, Bad Homburg Leasen Sie Ihre CRM-Lösung Für Sie ist die Kostenplanung ein sehr wichtiges Thema?

Mehr

MIT LEASING-ANGEBOTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KUNDEN. Ihr Finanzierungspartner für den Fachhandel

MIT LEASING-ANGEBOTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KUNDEN. Ihr Finanzierungspartner für den Fachhandel MIT LEASING-ANGEBOTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KUNDEN Ihr Finanzierungspartner für den Fachhandel HAND IN HAND EXZELLENTE LÖSUNGEN ENTWICKELN abcfinance partner-solutions Sie haben ausgezeichnete Produkte im

Mehr

Darlehen oder Leasing. Beurteilung des Leasings als Finanzierungsmöglichkeit aus Sicht des Leasingnehmers

Darlehen oder Leasing. Beurteilung des Leasings als Finanzierungsmöglichkeit aus Sicht des Leasingnehmers Beurteilung des Leasings als Finanzierungsmöglichkeit aus Sicht des Leasingnehmers Vorteile des Leasings Investition möglich auch bei fehlendem Eigenkapital. Der Leasinggegenstand muss nicht gekauft werden,

Mehr

Leasing mit der öffentlichen Hand Kommunen und kommunale Betriebe

Leasing mit der öffentlichen Hand Kommunen und kommunale Betriebe Leasing mit der öffentlichen Hand Kommunen und kommunale Betriebe Herbsttag und Mitgliederversammlung im Gemeindeamt Kleinmachnow Thomas Golze, Gebietsleiter Sparkassen Deutsche Leasing für Sparkassen

Mehr

Mietkauf.... LÄsungen von morgen schon heute...

Mietkauf.... LÄsungen von morgen schon heute... Mietkauf... LÄsungen von morgen schon heute... Unterschied zwischen Leasing und Mietkauf Leasing Mietkauf Finanzierungsform bei der das Leasinggut vom Leasinggeber dem Leasingnehmer gegen Bezahlung eines

Mehr

unabhängig vielseitig wirtschaftlich

unabhängig vielseitig wirtschaftlich unabhängig vielseitig wirtschaftlich Industrie-, Fertigungsanl agen, Masc hinen Lebensmitteltec hnik Wellness, Fitness und Rehabilitation L abor- und Medizintechnik Fahrzeuge Informationstec hnologie Franc

Mehr

Ertragsteuerliche Aspekte des Leasings

Ertragsteuerliche Aspekte des Leasings Ertragsteuerliche Aspekte des Leasings Leasing ist eine zeitlich befristete, entgeltliche Gebrauchsüberlassung von Gütern (Mobilien und Immobilien), die wirtschaftlich selbstständig verwertbar oder nutzbar

Mehr

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit

Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Clever finanzieren Alternativen zum klassischen Kredit Info-Veranstaltung am 13. November im HWK-Bildungszentrum Weitere alternative Finanzierungsformen Leasing Mezzanine Finanzierung Business Angels/

Mehr

Chancen nutzen. www.maturus.com

Chancen nutzen. www.maturus.com Chancen nutzen www.maturus.com 1 Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. (John F. Kennedy) Herzlich willkommen bei

Mehr

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG

IHK Industrie - und Handelskammer. Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch. - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG IHK Industrie - und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken ÖPNV im Umbruch - Finanzierungsformen von Omnibussen Mercedes-Benz Bank AG Finanzierungs- und Leasinganteil Der Großteil des deutschen Fahrzeugabsatzes

Mehr

Besser leasen die GRENKE Dispo-Rahmenvereinbarung.

Besser leasen die GRENKE Dispo-Rahmenvereinbarung. Besser leasen die GRENKE Dispo-Rahmenvereinbarung. Wolfgang Grenke Firmengründer und Vorstandsvorsitzender der GRENKELEASING AG es sind oftmals gerade die kleinen und mittelständischen Betriebe, die das

Mehr

Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens.

Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens. Wachstum finanzieren. Maßgeschneiderte Finanzierungskonzepte für die wirtschaftliche Unabhängigkeit Ihres Unternehmens. Optimale Lösungen und effiziente Prozesse durch das LEASFINANZ Maklermanagement.

Mehr

Wesentliche Bilanzierungsunterschiede zwischen HGB und IFRS dargestellt anhand von Fallbeispielen

Wesentliche Bilanzierungsunterschiede zwischen HGB und IFRS dargestellt anhand von Fallbeispielen www.boeckler.de Juli 2014 Copyright Hans-Böckler-Stiftung Christiane Kohs Wesentliche Bilanzierungsunterschiede zwischen HGB und IFRS dargestellt anhand von Fallbeispielen Leasing Auf einen Blick Wir erläutern

Mehr

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen.

start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. start.at Hier beginnen Immobilien, Finanzierung und Bausparen. Profitieren Sie von der gebündelten Erfahrung der start:gruppe. Unsere Kunden stehen am Beginn eines Immobilienprojektes. Und zwei Spezialisten

Mehr

Regelungen für die bilanzielle Zuordnung von Leasingverhältnissen zum Leasinggeber und zum Leasingnehmer

Regelungen für die bilanzielle Zuordnung von Leasingverhältnissen zum Leasinggeber und zum Leasingnehmer Inhaltsverzeichnis 1. Ziele des Standards im Überblick... 1 2. Definitionen... 1 3. Anwendungsbereich... 2 4. Negativabgrenzung... 2 5. Wesentliche Inhalte... 2 6. Beispiel... 5 1. Ziele des Standards

Mehr

Factoringlösungen und Finanzierungsberatung. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe

Factoringlösungen und Finanzierungsberatung. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Factoringlösungen und Finanzierungsberatung Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Inhalt 3 Die ETL-Gruppe Regional verbunden, global vernetzt 4 anteeo finance AG Der Finanzierungsexperte der ETL-Gruppe 5 Unsere

Mehr

Besser leasen die GRENKE Dispo-Rahmenvereinbarung.

Besser leasen die GRENKE Dispo-Rahmenvereinbarung. Besser leasen die GRENKE Dispo-Rahmenvereinbarung. Wolfgang Grenke Firmengründer und Vorstandsvorsitzender der GRENKELEASING AG es sind oftmals gerade die kleinen und mittelständischen Betriebe, die das

Mehr

Im Mittelpunkt steht die Erhöhung der Liquidität

Im Mittelpunkt steht die Erhöhung der Liquidität Im Mittelpunkt steht die Erhöhung der Liquidität Dr. Roland Müller, Rechtsanwalt, Staad, und Lehrbeauftragter an der Universität St. Gallen Ein Überblick über die Erscheinungsformen von Leasing-Geschäften

Mehr

Leasingmodelle für das Betreiben von digitalen Archiven im Krankenhaus. Gerd-Roland Templin Karlsruher Archivtage 7. Dezember 2007

Leasingmodelle für das Betreiben von digitalen Archiven im Krankenhaus. Gerd-Roland Templin Karlsruher Archivtage 7. Dezember 2007 Leasingmodelle für das Betreiben von digitalen Archiven im Krankenhaus Gerd-Roland Templin Karlsruher Archivtage 7. Dezember 2007 Zur Person Verheiratet, 2 Kinder, 3 Enkel + 1 Boxer Bankkaufmann mit betriebswirtschaftlichem

Mehr

1. Godesberger Strahlentherapie Seminar. HVB Leasing GmbH. Farbfläche einfügen: Max. Grösse: 1/4 der Folie. 13. November 2004 in Bonn - Bad Godesberg

1. Godesberger Strahlentherapie Seminar. HVB Leasing GmbH. Farbfläche einfügen: Max. Grösse: 1/4 der Folie. 13. November 2004 in Bonn - Bad Godesberg Farbfläche einfügen: Max. Grösse: 1/4 der Folie 1. Godesberger Strahlentherapie Seminar 13. November 2004 in Bonn - Bad Godesberg HVB Leasing GmbH Dipl.-Kfm. Gerald Wiencke Prokurist, Geschäftsbereich

Mehr

Bentley Financial Services

Bentley Financial Services Bentley Financial Services 1 Bentley Financial Services. Zufriedenheit trifft Zeitgeist. Exklusivität inklusive. Ein Bentley. Atemberaubendes Design, ein unvergleichliches Fahrerlebnis, kunstvolle Handarbeit,

Mehr

GründerZeiten. Informationen zur Existenzgründung und -sicherung. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen

GründerZeiten. Informationen zur Existenzgründung und -sicherung. Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Aktualisierte Ausgabe Februar 2006 Informationen zur Existenzgründung und -sicherung Mittelstandspolitik, Existenzgründungen, Dienstleistungen Nr. 13 Thema: Leasing Chancen und Risiken für Existenzgründer

Mehr

VIIi/1. Mobilien-Leasing-Erlaß. Der Bundesminister der Finanzen Gesch.-Z.: IV B/2 - S 2170-31/71. 53 Bonn 1, 19. April1971

VIIi/1. Mobilien-Leasing-Erlaß. Der Bundesminister der Finanzen Gesch.-Z.: IV B/2 - S 2170-31/71. 53 Bonn 1, 19. April1971 VIIi/1 Mobilien-Leasing-Erlaß Der Bundesminister der Finanzen Gesch.-Z.: IV B/2 - S 2170-31/71 53 Bonn 1, 19. April1971 Betr.: Bezug: Ertragsteuerliche Behandlung von Leasing-Verträgen über bewegliche

Mehr

Die AutoBank AG. Zweigniederlassung Deutschland. Wenn Sie unabhängig sein wollen.

Die AutoBank AG. Zweigniederlassung Deutschland. Wenn Sie unabhängig sein wollen. Die AutoBank AG Zweigniederlassung Deutschland Wenn Sie unabhängig sein wollen. Die AutoBank AG: Endlich in Deutschland! Die AutoBank AG ist eine Vollbank, die im österreichischen Markt erfolgreich agiert.

Mehr

Finanzielle. Freiheit. Betriebseinkäufe bankenunabhängig vorfinanzieren

Finanzielle. Freiheit. Betriebseinkäufe bankenunabhängig vorfinanzieren Finanzielle Freiheit zurück gewinnen Betriebseinkäufe bankenunabhängig vorfinanzieren Flexibel finanzieren ohne Bank Finetrading ist eine flexible Finanzierungsform, bei der kein Bankkredit, sondern ein

Mehr

Finanzierung für den Mittelstand. Leitbild. der Abbildung schankz www.fotosearch.de

Finanzierung für den Mittelstand. Leitbild. der Abbildung schankz www.fotosearch.de Finanzierung für den Mittelstand Leitbild der Abbildung schankz www.fotosearch.de Präambel Die Mitgliedsbanken des Bankenfachverbandes bekennen sich zur Finanzierung des Mittelstands mit vertrauenswürdigen,

Mehr

Ihr starker Mittelstandspartner. Leasing Freiraum durch Liquidität. Ein Unternehmen der abcfinance Deutschland

Ihr starker Mittelstandspartner. Leasing Freiraum durch Liquidität. Ein Unternehmen der abcfinance Deutschland Ihr starker Mittelstandspartner Leasing Freiraum durch Liquidität Ein Unternehmen der abcfinance Deutschland abcfinance Freiraum durch Liquidität abc und ihre Produkte stehen für Zuverlässigkeit und Fairness

Mehr

Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team.

Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team. Wir vermitteln Arbeit und Zeit. Wer sein Unternehmen erfolgreich führen will, setzt auf das richtige Team. Die Eurojob AG und die Eurojob Ost AG sind Mitglieder von effizient transparent Ihr Partner für

Mehr

KAPITAL FÜR DEN MITTELSTAND. Wachstum finanzieren Stabilität und Unabhängigkeit wahren

KAPITAL FÜR DEN MITTELSTAND. Wachstum finanzieren Stabilität und Unabhängigkeit wahren KAPITAL FÜR DEN MITTELSTAND Wachstum finanzieren Stabilität und Unabhängigkeit wahren IHR PARTNER Die PartnerFonds AG finanziert seit 2003 das Wachstum mittelständischer Unternehmen. Mit einem Gesamtvolumen

Mehr

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse.

Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Einsteigen und fahren! Wir sorgen für Ihre Mobilität, abgestimmt auf Ihre finanziellen Bedürfnisse. Suzuki Finanzierung Individuell Sie haben alle Möglichkeiten! Kredit oder Leasing, bei beiden Finanzierungsformen

Mehr

Durch die Bank mobil

Durch die Bank mobil Offizieller Kooperationspartner Durch die Bank mobil Individuelle Finanzierungen für Ihr Traumfahrzeug sicher und unkompliziert Günstig. Einfach. Schnell. So wird Mobilität bezahlbar Mobilität ist eines

Mehr

Foliensammlung. (Lösungen zu den Anwendungsbeispielen) zum Lehrgebiet. Betriebliches Rechnungswesen Besondere Buchungsfälle (VL 23)

Foliensammlung. (Lösungen zu den Anwendungsbeispielen) zum Lehrgebiet. Betriebliches Rechnungswesen Besondere Buchungsfälle (VL 23) Foliensammlung (Lösungen zu den nwendungsbeispielen) zum Lehrgebiet Betriebliches Rechnungswesen Besondere Buchungsfälle (VL 23) Buchen von Leasinggeschäften Hochschule nhalt (FH), bteilung Bernburg Fachbereich

Mehr

ERBE Finanz-Partnerschaft Die berechenbare Konstante

ERBE Finanz-Partnerschaft Die berechenbare Konstante ERBE Finanz-Partnerschaft Die berechenbare Konstante Was zählt, ist der Patient Der Trend ist eindeutig: Krankenhäuser müssen von Jahr zu Jahr effizienter wirtschaften. Während die Zahl der stationären

Mehr

Attraktives Doppel: Leasing plus Rentenbank-Förderung

Attraktives Doppel: Leasing plus Rentenbank-Förderung Attraktives Doppel: Leasing plus Rentenbank-Förderung Komplettangebot aus einer Hand. Mit uns als Partner. Wir finanzieren, was Sie unternehmen. Langjährige Erfahrung Sie möchten sich ein zusätzliches

Mehr

19815 8.2011. Das Haspa Leasing. Mehr Flexibilität. Mehr Erfolg. Meine Bank heißt Haspa. firmenkunden.haspa.de

19815 8.2011. Das Haspa Leasing. Mehr Flexibilität. Mehr Erfolg. Meine Bank heißt Haspa. firmenkunden.haspa.de 19815 8.2011 Das Haspa Leasing. Mehr Flexibilität. Mehr Erfolg. Meine Bank heißt Haspa. firmenkunden.haspa.de Haspa Leasing Den Fortschritt auf Augenhöhe. Haspa und Deutsche Leasing eine Kooperation für

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

Leasing-Glossar. Anlagenleasing Finanzierung mobiler Investitionsgüter mittels Leasing.

Leasing-Glossar. Anlagenleasing Finanzierung mobiler Investitionsgüter mittels Leasing. Leasing-Glossar Abzinsung Unter Abzinsung versteht man den den Zinssatz, mit dem zukünftige Forderungen auf den jetzigen Wert eines Leasing-Gegenstandes "abgezinst" werden. AfA-Dauer Afa bedeutet "Absetzung

Mehr

Aufgabenskript für Finanzierung

Aufgabenskript für Finanzierung Aufgabenskript für Finanzierung Komplex 1: Außenfinanzierung Ü 1-1 In der Hauptversammlung der Maschinen AG wurde beschlossen, das gezeichnete Kapital um 60 Mio. auf 300 Mio. aufzustocken. Der Kurs der

Mehr

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen

Starthilfe und Unternehmensförderung. Finanzierungsalternativen Starthilfe und Unternehmensförderung Finanzierungsalternativen Merkblatt Finanzierungsalternativen Art des Kapitals Beschreibung Vorteile/Nachteile/Voraussetzungen Private Ersparnisse/Sachen Erwirtschaftete

Mehr

IFRS visuell: S. 43-46 IAS 17 S. (Leasingverhältnisse)

IFRS visuell: S. 43-46 IAS 17 S. (Leasingverhältnisse) IFRS visuell: S. 43-46 IAS 17 S (Leasingverhältnisse) Überblick A1 A2 A3 A4 A5 A6 A7 A8 A9 Klassifizierung Finanzierungsleasing: Bilanzierung beim Leasinggeber - I Finanzierungsleasing: Bilanzierung beim

Mehr

Ihr Begleiter auf neuen Wegen

Ihr Begleiter auf neuen Wegen Weiter denken: Flexibler investieren Ihr Begleiter auf neuen Wegen IT-Projektfinanzierung und Leasing = Software-Projekt-Leasing Peter Lehmann 24.09.2007 Deutsche Leasing Gruppe Gründung 1962 als erste

Mehr

VOLVO CAR financial services

VOLVO CAR financial services Santander Consumer Bank GmbH, Firmensitz 1220 Wien, Donau City Straße 6, FN 62610 z Handelsgericht Wien, DVR 0043656, UID Nr.: ATU 15350108, www.santanderconsumer.at. Die Santander Consumer Bank GmbH ist

Mehr

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 19814

Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 19814 Dieses Dokument finden Sie unter www.ihk-berlin.de unter der Dok-Nr. 19814 Leasing Zur Finanzierung von betrieblichen Investitionen wird verstärkt Leasing eingesetzt. Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie Sie

Mehr

Die Frankfurter Sparkasse Wesentliche Kennzahlen

Die Frankfurter Sparkasse Wesentliche Kennzahlen Mehr als nur Auto Finanzierung und Kostenmanagement 10. Mittelstandstag Frankfurt FrankfurtRheinMain 27.10.2011 Forum 10 Michael Barth John Ivanovic Die Frankfurter Sparkasse Wesentliche Kennzahlen Sitz:

Mehr

UNS BAUERN GEHÖRT DIE ZUKUNFT!

UNS BAUERN GEHÖRT DIE ZUKUNFT! Kverneland Group Finance UNS BAUERN GEHÖRT DIE ZUKUNFT! Zinssätze gültig ab dem 01.10.2009 Leasing, Miete und Finanzierung Ein Leitfaden für die Landtechnik Dr. Wolfgang Kath-Petersen Leitung Marketing

Mehr

Evangelische Stiftung Alsterdorf. Leasing als Alternative zur normalen Finanzierung

Evangelische Stiftung Alsterdorf. Leasing als Alternative zur normalen Finanzierung Leasing als Alternative zur normalen Finanzierung Projektbeschreibung Neubau von 2 Einrichtungen der stationären Eingliederungshilfe Grundstücke nicht im Eigentum des Trägers bzw. der Einrichtung Kein

Mehr

ZEIT FÜR DEN PERSPEKTIVWECHSEL!

ZEIT FÜR DEN PERSPEKTIVWECHSEL! ZEIT FÜR DEN PERSPEKTIVWECHSEL! Arbeitnehmer-Leasing für Arbeitgeber & Arbeitnehmer WWW.BUSINESSBIKE.DE LIEBE FAHRRADFREUNDE, 27%* GÜNSTIGER GEGENÜBER BARKAUF möchten auch Sie Ihr neues Wunschbike über

Mehr

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte

Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Betrieblicher PKW leasen oder kaufen? Welche Alternative ist günstiger? Wir machen aus Zahlen Werte Bei der Anschaffung eines neuen PKW stellt sich häufig die Frage, ob Sie als Unternehmer einen PKW besser

Mehr