Veranstaltungsmappe Comic Manga Cartoon Humor

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Veranstaltungsmappe Comic Manga Cartoon Humor"

Transkript

1 Veranstaltungsmappe Comic Manga Cartoon Humor Signierstunden, Lesungen, Shows, Zeichen- und Storytelling Workshops (Stand: Oktober 2011) Diese Veranstaltungsmappe steht auf zum Download zur Verfügung. (unter Termine Infos für Veranstalter )

2 Inhalt: Allgemeine Bedingungen und Informationen Seite 3 Technische Anforderungen / Ausstattung Seite 4 Zeichner / Autoren: Manga Seite 5 Baron Malte (Hamburg) Seite 5 Miyuki Tsuji (Hamburg) Seite 6 Michael Waaler (Hamburg) Seite 7 Rebecca Jeltsch (Berlin) Seite 8 Marika Paul (Sachsen) Seite 9 Nadine Büttner (NRW) Seite 10 Martina Peters (NRW) Seite 11 Anne Delseit (NRW) Seite 12 Judith Park (NRW) Seite 13 Zofia Garden (Hessen) Seite 14 Melanie Schober (Österreich) Seite 15 Zeichner / Autoren: Comic / Cartoon / Humor Seite 16 Kim Schmidt (Schleswig Holstein) Seite 16 Volker Sponholz (Schleswig Holstein) Seite 17 Flix (Berlin) Seite 18 Jens Harder (Berlin) Seite 19 Reinhard Kleist (Berlin) Seite 20 Mischa-Sarim Vérollet (Berlin) Seite 21 Olivia Vieweg (Sachsen) Seite 22 Ralph Ruthe (NRW / Niedersachsen) Seite 23 Christian Bartel (NRW) Seite 24 Torsten Sträter (NRW) Seite 25 Patricia Eckermann/Stefan Müller (NRW) Seite 26 Joscha Sauer (Hessen) Seite 27 Christian Moser (Bayern) Seite 28 Uli Oesterle (Bayern) Seite 29 MMM-Show Seite 30 Anfrage-Formular Seite 31 2

3 Allgemeine Bedingungen und Informationen: Wenn Sie eine Signierstunde oder ein Event mit einem unserer Zeichner oder Autoren planen, drucken Sie sich bitte das Anfrage-Formular auf Seite 31 und 32 aus und faxen es an die angegebene Nummer. Sie können uns die Anfrage auch gerne per Post zuschicken. Die Adresse befindet sich ebenfalls auf dem Formular. Bitte haben Sie Verständnis, dass es bei Signier-Anfragen zu Wartezeiten kommen kann. Wir bemühen uns, Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten! Wir bitten Sie, alle Anfragen bezüglich Signierstunden und anderer Events an den Verlag zu richten, falls nicht anders angegeben. Wir informieren dann die Künstler und kümmern uns um die Terminabsprache. Die Zahlung an die Zeichner erfolgt in bar direkt nach der Veranstaltung. Bitte beachten Sie, dass ggf. zuzüglich des Honorars 19% Umsatzsteuer veranschlagt werden. Bei einer Signierstundenbuchung von Zeichnern, die eine Reisezeit von mehr als drei Stunden zum Veranstaltungsort benötigen, wird die Signierstunde mit 250,00 berechnet. Dies beinhaltet dann bis zu drei Stunden Signierzeit. Der Veranstalter verpflichtet sich seine Veranstaltung zu bewerben zum Beispiel mit Flyern, Plakaten und einer Pressemeldung! Gerne weisen wir auf und in unseren Newslettern auf Ihre Veranstaltung hin. Wenn Sie dies wünschen, teilen Sie uns bitte so früh wie möglich Datum, Uhrzeit und Ort mit. Honorare: MANGA und COMIC / CARTOON / HUMOR Signierstunde (pro Stunde und pro Zeichner bei Zeichner-Teams) 50,00 Die Reisekosten übernimmt der Verlag. Mögliche Hotelkosten werden vom Veranstalter übernommen. Zeichen- oder Storytelling Workshop (pro Stunde und Zeichner) 150,00 Die Reisekosten und mögliche Hotelkosten übernimmt der Veranstalter. Lesung / Lese-Show (pro Stunde) 150,00 Die Reisekosten und mögliche Hotelkosten übernimmt der Veranstalter. MMM-Show (ca. 100 Min., Informationen auf S. 30) für Buchhandlungen und Shops ausschließlich 600,00 für alle anderen Veranstalter 1000,00 Kurzlesung, bzw. show 300,00 Die Reisekosten und mögliche Hotelkosten übernimmt der Veranstalter. 3

4 Technische Anforderungen / Ausstattung: Lesung / Shows: Beamer und ein dazu passendes langes VGA-Kabel, das vom Beamer bis zum Laptop auf der Bühne reicht. Projektionsfläche (Leinwand, weiße Wand) 1 Mikrofon (kein Headset!) und 1 Mikrofonständer, dazu passender Verstärker Stehtisch / Lesepult (Höhe ca. 110 cm) und entsprechender Hocker alternativ: Tisch und Stuhl in normaler Höhe kleine Leselampe am Stehtisch / Lesepult Stromzufuhr am Stehtisch / Lesepult für den Laptop Langes Audio-Kabel mit Mini-Klinke-Anschluss (3,5 mm) für den Laptop. Die andere Seite des Kabels muss zum jeweiligen Mischpult des Veranstalters passen. Da die Präsentation ggf. sowohl mit Bildern als auch mit Sound arbeitet, wird diese Audio-Verbindung dringend benötigt! Wichtig: Der Laptop muss von dem Stehtisch auf der Bühne aus bedient werden können. Die Kabel müssen daher so lang sein, dass die Künstler während des Auftritts direkt am Rechner stehen und ihn bedienen können! Manga-Zeichenworkshop: Flipchart Textmarker (verschiedene Farben) Papier für Zeichenaufgaben der Teilnehmer Bleistifte Radiergummis Tische und Stühle Wichtig: Einige Künstler arbeiten auch bei Zeichenworkshops mit einer Laptop-Präsentation. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die oben genannten technischen Anforderungen für Lesungen und Shows zusätzlich gelten! 4

5 Baron Malte, Zeichner (Hamburg) Malte von Tiesenhausen, 1979 in Schleswig geboren und in Pinneberg aufgewachsen, zeichnet, seitdem er einen Stift halten kann. Seit seinem Abschluss 2004 in Kommunikationsdesign an der Design-Factory in Hamburg zeichnet Baron Malte als Freelancer für Agenturen, Firmen und Verlage in Hamburg und anderswo. Neben Ausstellungen und kleineren Publikationen wurde er beim Deutschen Cartoonpreis 2008 ausgezeichnet. Baron Malte ist Mitglied in der Illustratoren Organisation und lebt mit seiner Frau und seinen Zwillingen auf St.Pauli. Julien Bataillet Angebot: Signierstunden, Zeichenworkshops Zusammen mit Miyuki Tsuji: Vortrag mit Lesung Zielgruppe: Japanbegeisterte, die sich für Ninja interessieren; Manga- und Comic-Fans ab 10 Jahren Baron Malte bei Carlsen: NINJA! Hinter den Schatten Ninja... Im kollektiven Bewusstsein haben sie als unbesiegbare Superkrieger und skrupellose Killer ihren Platz eingenommen. Doch was steckt hinter dem Mythos der Schattenkrieger? Der fünfzehnjährige Ben wird auf dem Nachhauseweg Opfer eines Überfalls. Die Demütigung nagt tief in dem sonst so selbstbewussten Jungen, und er beschließt, die Künste der Ninja zu erlernen, um sich für die Erniedrigung zu rächen. Kurzerhand reist er nach Japan. Im Land der Schattenkrieger angekommen, lernt Ben einen klugen und alten Ninja-Meister kennen. Bens Bild über die schwarzen Superkrieger bröckelt, und eine faszinierende und lehrreiche Reise durch die Geschichte der Ninja beginnt... NINJA! Hinter den Schatten zeigt ein realistisches und historisches Bild der weisen Kampfkünstler aus Fernost, verpackt in einer spannenden und informativen Manga-Erzählung entworfen von der NARUTO-Übersetzerin Miyuki Tsuji! Baron Malte im Internet: 5

6 Miyuki Tsuji, Autorin (Hamburg) Miyuki Tsuji wurde 1968 in Osaka in Japan geboren. Nach dem Studium der Slavistik und Kunst in Tokio reiste sie entlang der Seidenstraße nach Europa, studierte ein Jahr in Polen und ließ sich schließlich in Hamburg nieder, wo sie bis heute lebt. Seit 2001 übersetzt sie Mangas für den Carlsen Verlag (u.a. die Serie Naruto ). Miyuki Tsuji schrieb das Szenario zu NINJA! Hinter den Schatten. Angebot zusammen mit Baron Malte: Lesung mit Vortrag Zielgruppe: Japanbegeisterte, die sich für Ninja interessieren; Manga- und Comic-Fans ab 10 Jahren Miyuki Tsuji bei Carlsen: NINJA! Hinter den Schatten 1+2 Ninja... Im kollektiven Bewusstsein haben sie als unbesiegbare Superkrieger und skrupellose Killer ihren Platz eingenommen. Doch was steckt hinter dem Mythos der Schattenkrieger? Der fünfzehnjährige Ben wird auf dem Nachhauseweg Opfer eines Überfalls. Die Demütigung nagt tief in dem sonst so selbstbewussten Jungen, und er beschließt, die Künste der Ninja zu erlernen, um sich für die Erniedrigung zu rächen. Kurzerhand reist er nach Japan. Im Land der Schattenkrieger angekommen, lernt Ben einen klugen und alten Ninja-Meister kennen. Bens Bild über die schwarzen Superkrieger bröckelt, und eine faszinierende und lehrreiche Reise durch die Geschichte der Ninja beginnt... NINJA! Hinter den Schatten zeigt ein realistisches und historisches Bild der weisen Kampfkünstler aus Fernost, verpackt in einer spannenden und informativen Manga-Erzählung entworfen von der NARUTO-Übersetzerin Miyuki Tsuji! 6

7 Michael Waaler, Autor (Hamburg) Michael Waaler, geboren an einem 24. Juli in Athen, ist Autor und Übersetzer für Deutsch und Englisch und lebt in Hamburg. Zusammen mit Nadine Büttner entwickelte er die Manga-Reihe A Kiss from the Dark. Angebot: Storytelling-Workshops Zusammen mit Nadine Büttner: Zeichen-/Storytelling-Workshops Zielgruppe: Manga-Fans ab 12 Jahren Michael Waaler bei Carlsen: Weitere Werke: A Kiss from the Dark 1-2 A Kiss from the Dark 3 Katie Jones ist zurück in ihrem alten Leben. Die Beziehung zu der Liebe ihres Lebens, Seth, ist gescheitert und eine Beziehung zu ihrem Vater, der die Familie vor vielen Jahren verlassen hatte, konnte sie erst gar nicht aufbauen! Nun wagt sie einen Neuanfang sie zieht nach London, um Kunst zu studieren. Doch das ruhige Studentenleben währt nicht lange, denn Katie scheint wundersame Geschöpfe und Chaos regelrecht anzuziehen... 7

8 Rebecca Jeltsch, Zeichnerin (Berlin) Rebecca Jeltsch wurde 1985 geboren und lebt in Potsdam. Neben ihrem Lehramtsstudium arbeitet die Mangaka an neuen Werken, ist als freie Illustratorin tätig und leitet Zeichenkurse im Manga-Stil. Angebot: Signierstunden Zielgruppe: Manga-Fans ab 12 Jahren Rebecca Jeltsch bei Carlsen: Weitere Werke: Mein untotes Herz A Demon s Kiss Die hübsche Rika Wells wird von ihrer knuffigen Oma zur Dämonenjägerin ausgebildet. Auch wenn Rika eigentlich nicht im Geringsten an die Existenz von Dämonen glaubt, trainiert sie artig und pflichtbewusst Tag für Tag, statt sich mit ihren Freunden zu treffen. Wenn aber ihre heimliche, große Liebe Leon nach ihr ruft, wirft Rika alle Regeln über Bord. Genau das soll ihr zum Verhängnis werden... 8

9 Marika Paul, Zeichnerin (Sachsen) Marika Paul wurde 1982 geboren und lebt bei Dresden belegte sie beim Manga-Zeichenwettbewerb von Comics in Leipzig den fünften Platz mit dem 16-Seiter Adventure Ping-Pong!" veröffentlichte sie bei Carlsen den Manga-One-Shot Turnover" als Chibi. Angebot: Signierstunden Zielgruppe: Manga-Fans ab 14 Jahren Marika Paul bei Carlsen: Royal Lip Service Der Kunststudent Arjen und der Musiker und Barkeeper Victor lassen sich nach einer feuchtfröhlichen Nacht auf eine leidenschaftliche Affäre ein. Doch plötzlich erhält Arjen anonyme Drohbriefe, die ihm zu verstehen geben, dass er an der Universität nicht willkommen ist. Als die Drohungen ihren Höhepunkt erreichen, taucht ausgerechnet Victor am Ort des Geschehens auf... Mit ROYAL LIP SERVICE erscheint der erste Boys-Love-Manga der Dresdner Künstlerin Marika Paul. Die Zutaten bestehen aus coolen Jungs, Romantik und den fiesesten Intrigen und Verwirrungen, die erst am Ende völlig aufgelöst werden. Die Story hat außerdem einen starken Bezug zu Dresden und der dortigen Universität. Weitere Werke: Turnover 9

10 Nadine Büttner, Zeichnerin (NRW) Nadine Büttner wurde 1978 geboren und lebt in Sindorf. Ihre Erstveröffentlichung war der Chibi White Pearl. Zusammen mit Michael Waaler entwickelte sie die Reihe A Kiss from the Dark. Angebot: Signierstunden, Zeichenworkshops Zusammen mit Michael Waaler: Zeichen-/Storytelling-Workshops Zielgruppe: Manga-Fans ab 12 Jahren Nadine Büttner bei Carlsen: Weitere Werke: White Pearl (Chibi) A Kiss from the Dark 1-2 A Kiss from the Dark 3 Katie Jones ist zurück in ihrem alten Leben. Die Beziehung zu der Liebe ihres Lebens, Seth, ist gescheitert und eine Beziehung zu ihrem Vater, der die Familie vor vielen Jahren verlassen hatte, konnte sie erst gar nicht aufbauen! Nun wagt sie einen Neuanfang sie zieht nach London, um Kunst zu studieren. Doch das ruhige Studentenleben währt nicht lange, denn Katie scheint wundersame Geschöpfe und Chaos regelrecht anzuziehen... 10

11 Martina Peters, Zeichnerin (NRW) Martina Peters wurde 1985 geboren und lebt in Kevelaer. Sie studiert Kommunikationsdesign und entwickelte zusammen mit der Autorin Anne Delseit die Lilientod -Reihe. Angebot: Signierstunden, Zeichenworkshops Zielgruppe: Manga-Fans ab 15 Jahren Martina Peters bei Carlsen: Lilientod: Vergissmeinnicht Mit wachsender Verzweiflung sucht Arin einen Weg, dem Kerker zu entkommen. Aber Edrond und Haim wollen sich von nichts und niemandem von ihren Plänen abbringen lassen und sogar Arins Hinrichtung durchsetzen. Währenddessen macht sich Valthior nichts ahnend mit Ivel auf den Rückweg nach Bellilior, um Haim zu überführen. Aber nahe der Grenze werden sie von Soldaten aus dem Reich Magaritten gefangen genommen. Die Zeit drängt kann Valthior Arin vor dem Scharfrichter retten? Weitere Werke: Emotional (Chibi) Lilientod Lilientod: Rosenkönig 11

12 Anne Delseit, Autorin (NRW) Anne Delseit wurde 1986 geboren und lebt in Köln. Sie studiert Rechtswissenschaften und entwickelt neben verschiedenen Kurzgeschichten und ihrem ersten Roman die Lilientod-Reihe, die von Martina Peters im Manga-Stil umgesetzt wurde. Seit Juli 2011 moderiert Anne Delseit zusammen mit Flix das neue Comic-Format aufgezeichnet.tv. Angebot: Signierstunden, Storytelling-Workshops Zielgruppe: Manga-Fans ab 15 Jahren Anne Delseit bei Carlsen: Lilientod: Vergissmeinnicht Mit wachsender Verzweiflung sucht Arin einen Weg, dem Kerker zu entkommen. Aber Edrond und Haim wollen sich von nichts und niemandem von ihren Plänen abbringen lassen und sogar Arins Hinrichtung durchsetzen. Währenddessen macht sich Valthior nichts ahnend mit Ivel auf den Rückweg nach Bellilior, um Haim zu überführen. Aber nahe der Grenze werden sie von Soldaten aus dem Reich Magaritten gefangen genommen. Die Zeit drängt kann Valthior Arin vor dem Scharfrichter retten? Weitere Werke: Lilientod Lilientod: Rosenkönig 12

13 Judith Park, Zeichnerin (NRW) Judith Park, 1984 in Duisburg geboren, begann im Alter von sechs Jahren mit dem Zeichnen von Disneyfiguren. Erst mit 13 Jahren entdeckte sie ihre Leidenschaft für das Manga-Zeichnen und belegte beim Kölner sowie beim Leipziger Zeichenwettbewerb den ersten Platz. Ihre Manga Dystopia, Y Square und Y Square Plus liefen erfolgreich im Manga-Magazin DAISUKI. Mit Luxus schuf sie außerdem den ersten Bestseller-Band der CHIBI-Reihe. Angebot: Signierstunden, Zeichenworkshops Achtung: Judith Park steht nur für sehr wenige Termine zur Verfügung! Zielgruppe: Manga-Fans ab 10 Jahren Judith Park bei Carlsen: Weitere Werke: Dystopia Y-Square Luxus (Chibi) Y-Square plus Der smarte Yagate kann sich vor weiblichen Verehrerinnen immer noch nicht retten. Dabei hat er doch ein Auge auf den hübschen Sportstudent Ra-Myun geworfen. Der wiederum befindet sich gerade in inniger Umarmung mit Ju-Jin! Das gefällt Yoshitaka natürlich ganz und gar nicht. Und dann endet auch noch Ju-Jins lang ersehntes erstes Shooting in einem totalen Fiasko... 13

14 Zofia Garden, Zeichnerin (Hessen) Zofia Garden, Künstlername Oroken, ist Sternzeichen Jungfrau und wohnt in Großostheim in Hessen. Sie interessiert sich sehr für Anime und Manga, Zeichnen und Schreiben und arbeitet daran ihrem Traumberuf, der visuellen Schriftstellerin. näher zu kommen. Angebot: Signierstunden Zielgruppe: Manga-Fans ab 15 Jahren Zofia Garden bei Carlsen: Killing Iago 3 Weitere Werke: Im Namen des Sohnes (Chibi) Killing Iago 1-2 Popsänger Tedd Jigsaw ist jung, gut aussehend und reich. Seine Vergangenheit ist allerdings alles andere als vorzeigbar. Dunkle Geheimnisse ranken sich um die Zeit, bevor er als Sänger groß herauskam... Tedd ist des Mordes an Medien-Mogul Norio Yagi angeklagt. Die Beweislast ist erdrückend. Seine einzige Hoffnung ist sein Anwalt: ausgerechnet sein ehemaliger Lover Kou, der außerdem Norios Bruder ist. 14

15 Melanie Schober, Zeichnerin (Österreich) Melanie Schober, geboren 1985, hört auf den Künstlernamen Aoki Nezumi und lebt in Saalfelden in Österreich. Sie interessiert sich für sehr für Japan, Samurai, Schwerter und japanische Musik und ist auf dem Weg ihr Hobby, das Zeichnen von Manga, zum Beruf zu machen. Angebot: Signierstunden, Zeichenworkshops Zielgruppe: Manga-Fans ab 12 Jahren Melanie Schober bei Carlsen: Personal Paradise: Killer Kid II In nicht allzu ferner Zukunft werden die Städte von staatlich gelenkten Jugendbanden beherrscht. Wer keiner Gang angehört, ist als gesellschaftlicher Außenseiter gebrandmarkt. Im Jahr 2073 gibt es keine Northside oder Westside mehr. Der gefährliche NHI Andy Ramirez hat die Herrschaft über die gesamte Stadt an sich gerissen und lässt die ehemaligen Gangleader jagen und töten. Der Profi- Killer Yoru wird auf Nicolas Z angesetzt. Doch das Attentat geht schief und er muss Nicos Schwester Daniela als Geisel nehmen, um zu entkommen. Von nun an befinden sich die beiden auf der Flucht. Dabei merkt Daniela schnell, dass der dunkle Mörder eine nur allzu menschliche Seite hat... Weitere Werke: Raccoon (Chibi) Personal Paradise Personal Paradise: Assassin Angel Personal Paradise: Killer Kid I 15

16 Kim Schmidt, Zeichner und Autor (Schleswig-Holstein) Kim Schmidt, Jahrgang 1965, arbeitet nach zahlreichen Veröffentlichungen in diversen Fanzines seit einigen Jahren als freier Comiczeichner und -autor. Sein bevorzugtes Thema ist das Leben in der norddeutschen Küstenebene, das seinen Niederschlag in der Cartoonserie Local Heroes" findet. Für Carlsen Comics entstanden neben anderen Titeln zwei Zeichenkurse, die im Januar 2011 um das Workbook, ein Übungsbuch zum Reinzeichnen, ergänzt wurden. Der Zeichner lebt mit Frau und zwei Söhnen in Dollerup bei Flensburg. Angebot: Signierstunden, Zeichenworkshops Kim Schmidt bei Carlsen: Comiczeichenkurs Workbook Comiczeichnen macht Laune! Aber auch Arbeit. Und eins ist mal klar: Den wenigsten ist es vergönnt, bereits im Säuglingsalter einen Asterix oder Tim und Struppi aus dem Ärmel zu schütteln die meisten müssen üben, üben und nochmals üben. In diesem Workbook werden in zahlreichen Lektionen und praktischen Übungen die wichtigsten Techniken des Comiczeichnens schrittweise und leicht verständlich nähergebracht. Das Tollste daran: Man kann sofort loslegen, das Gelernte umsetzen und vertiefen, indem man direkt ins Buch zeichnet und malt. Und damit es nicht zu schulmeisterlich wird, gibt's als Gimmick zwischen den einzelnen Übungen lustige neue Abenteuer aus dem Alltag eines Comiczeichners. Weitere Werke bei Carlsen (Auswahl): Gut gelaufen! Local Heroes Comic-Figuren zeichnen Comic-Zeichenkurs Kim Schmidt im Internet: 16

17 Volker Sponholz, Zeichner und Autor (Schleswig-Holstein) Volker Sponholz, Jahrgang 1966, lebt seit 1994 als freier Zeichner und Autor in Kiel. Diversen Studien, u.a. der Theaterwissenschaft und der Germanistik in Erlangen und Göttingen sowie der Freien Kunst in Kiel, folgte eine Trickfilm-Ausbildung an der animationschool-hamburg. Von 1996 bis 2002 veröffentlichte Sponholz zusammen mit Texter Lutz Mathesdorf Comics über die deutsche Fußball- Nationalmannschaft ( Bertis Buben", Ruuudi!") im Rowohlt-Verlag, 2004 folgte im Alleingang Ein Mann für Tante Käthe". Daneben erschienen zahlreiche Beiträge in Anthologien und Zeitschriften sowie im Verlag Herrimans", den er mit Patrick Wirbeleit als Forum für experimentelle Bilderzählung gründete. Zusammen mit Amelie Fichte brachte Sponholz beim Rowohlt Verlag All die Jahre und Ohne Dich bin ich nur halb heraus. Für Carlsen Comics entwickelte Volker Sponholz zusammen mit Arne Sommer den Comic Peter Lundt und damit die Figur eines blinden Ermittlers mit ganz eigenen Methoden. Angebot: Signierstunden, Comic-Lesungen, Zeichenworkshops Volker Sponholz bei Carlsen: Peter Lundt: Gnadenstoß Peter Lundt ist ein ehemaliger Polizist, der sich nach einem Unfall als Privatdetektiv selbstständig gemacht hat. Das besondere an ihm? Er ist blind! Das macht aus ihm einen besonderen Ermittler mit ganz eigenen Methoden. Ursprünglich wurde die Figur Peter Lundt vom Autor Arne Sommer für eine Hörspielreihe entwickelt, die mittlerweile zwölf Episoden umfasst und Fans in ganz Deutschland hat. Jetzt wurde der blinde Detektiv von Arne Sommer und dem Zeichner Volker Sponholz in einem neuen Fall für den Comic adaptiert, der da angesiedelt ist, wo Peter Lundt wohnt: auf St. Pauli. Weitere Werke: Foul Gut gelaufen! 17

18 Flix, Zeichner und Autor (Berlin) Hans-Jürgen Büsch Flix, geboren 1976 in Münster/Westfalen, wuchs in Darmstadt auf und lebt heute in Berlin. Er studierte Kommunikations-Design in Saarbrücken und Barcelona. Mit seiner Diplomarbeit "held legte Flix als erster Student seiner Hochschule eine Comic-Arbeit vor erschien held bei Carlsen Comics und wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem Lucky Strike Junior Designer Award und dem Max und Moritz- Preis 2004 als bester deutschsprachiger Comic". Flix arbeitet als selbstständiger Comiczeichner und Illustrator und gehört zweifellos zu den produktivsten und kreativsten deutschen Zeichnern der Gegenwart. Seit Juli 2011 moderiert Flix das neue Comic-Format aufgezeichnet.tv. Angebot: Signierstunden, Comic-Lesungen, MMM-Show (siehe Seite 30) Flix bei Carlsen: Faust Kaum hatte Flix seine Arbeit an seinem deutsch-deutschen Werk Da war mal was... beendet, begann er für die FAZ einen klassischen Dramenstoff umzusetzen: Goethes Faust. Die Rahmenhandlung, der Wettstreit zwischen Gott und Mephisto, ist geblieben, doch Heinrich Faust ist Student vieler Fächer und... Taxifahrer in Berlin. Die vorliegende Graphic Novel enthält die komplette Geschichte in überarbeiteter Form und bietet sowohl für FAUST-Liebhaber als auch für Comic-Fans eine vergnügliche Lektüre. Weitere Werke bei Carlsen (Auswahl): held mädchen Tote Sprache: Latein-Cartoons Der Swimmingpool des kleinen Mannes Da war mal was Flix im Internet: 18

19 Jens Harder, Zeichner und Autor (Berlin) Jens Harder wurde 1970 geboren. Von 1996 bis 2002 studierte er Kommunikationsdesign an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee gründete er zusammen mit Studienkollegen die Comicgruppe Monogatari, in deren Kollektivalben er in der folgenden Zeit eigene Beiträge veröffentlichte. Sein erstes eigenes Buch brachte er 2003 bei dem französischen Verlag Éditions de l An heraus. Das Album mit dem Titel Leviathan wurde beim Comic- Salon Erlangen 2004 mit dem Max und Moritz-Preis als beste deutschsprachige Comic-Publikation ausgezeichnet erhielt Jens Harder den Preis erneut und zwar für den bei Carlsen erschienenen Band Alpha directions. Dieser erschien zuerst beim französischen Verlag Actes Sud und ist der Auftakt zu einer mehrere Bände umfassenden Reihe über die Entstehung, Geschichte und Zukunft des Menschen. Angebot: Signierstunden Jens Harder bei Carlsen: Alpha directions Wie bringt man 14 Milliarden Jahre Weltgeschichte in ein Buch? Diese Frage hat sich der Berliner Zeichner Jens Harder gestellt und beantwortet: Indem man auf 350 Seiten den Beginn unseres Universums mit dem Urknall, die Entstehung des Planeten Erde und die Evolution der Pflanzen- und Tierwelt in großartigen und detailreichen Bildern umsetzt. Mit Texten geht er sparsam um, nur an wenigen Stellen finden sich kurze Passagen. Dafür fädelt er auf diesen historischen Faden geschickt Darstellungen aus allerlei Schöpfungsmythen und verquickt so fast unmerklich Naturwissenschaft und menschliche Vorstellungswelt. Am Ende des Buches steht der Mensch und ein völlig hingerissener Leser, der gerade eben die Entstehung von allem nachvollziehen durfte. 19

20 Reinhard Kleist, Zeichner und Autor (Berlin) Reinhard Kleist gehört seit geraumer Zeit unbestritten zur ersten Riege deutschsprachiger Comiczeichner. Er wurde 1970 in der Nähe von Köln geboren, studierte Grafik und Design in Münster und zog 1996 nach Berlin, wo er seitdem lebt. Zusammen mit den Comic-Zeichnern Fil, Mawil und Andreas Michalke teilt er sich ein Atelier. Neben seinen Comicarbeiten schuf Reinhard Kleist Illustrationen für Bücher von H.C. Artmann und J.G. Ballard und für Plattencover von Terrorgruppe und Bear Family Records. Darüber hinaus verschönerte er diverse Hausfassaden in Berlin und war als Artdirector für Trickfilme tätig. Reinhard Kleist erhielt für seine Comics bereits mehrere Preise, darunter 1996 den Max und Moritz-Preis für Lovecraft (Ehapa) erhielt Reinhard Kleist den PENG!-Preis sowie den Sondermann-Preis für Cash - I see a darkness wurde der Band mit dem Max und Moritz-Preis als Bester deutschsprachiger Comic gekürt. Angebot: Signierstunden, Zeichenworkshops Reinhard Kleist bei Carlsen: Castro In seinem neuen Buch beschäftigt sich Kleist mit Kuba, einem der letzten Außenposten des real existierenden Sozialismus. Genauer gesagt mit dem "Maximo Lider" der Revolution: Fidel Castro. Gewohnt kunstvoll erzählt und mit kraftvollem, vitalem Strich nähert sich Reinhard Kleist in seiner Biografie "Castro" dem umstrittenen Revolutionär und Politiker und hält dessen bewegtes Leben und seine politischen Ideen und Ideale ebenso facettenreich fest wie deren Folgen für die kubanische Gesellschaft. Um die Stimmung vor Ort besser einfangen zu können, unternahm Kleist im Frühjahr 2008 eigens eine Recherchereise nach Kuba, aus der bereits das viel beachtete Reisetagebuch "Havanna" hervorgegangen ist. Weitere Werke: CASH I see a darkness, Havanna Eine kubanische Reise Reinhard Kleist im Internet: 20

21 Mischa-Sarim Vérollet, Autor (Berlin) Carolin Wessel Mischa-Sarim Vérollet wurde 1981 auf Gibraltar geboren. Mit seinen deutsch-englischfranzösischen Eltern gelangte er über Umwege nach Bielefeld. Er gewann über 40 Poetry Slams und schrieb mit Helgaaa" und Wie mich die Musikkapelle Slayer zum Mann machte" zwei der prägendsten und bekanntesten deutsch-sprachigen Poetry-Slam-Texte des letzten Jahrzehnts (zu sehen auf YouTube). Angebot: Lesungen, Poetry Slams Termine mit Mischa-Sarim Vérollet buchen Sie bitte über seinen Booker Henning Beste: Mischa-Sarim Vérollet bei Carlsen: Warum ich Angst vor Frauen habe Musikalische Früherziehung, die ersten Milchzähne, Paparazzi-Eltern, die Wahrheit über Wrestling, Phobien, Schillers Lied der Glocke, dieses bizarre Phänomen namens Mädchen sowie die erste, zweite und dritte große Liebe. Mit rabenschwarzem Humor und seiner schrägen Sicht auf die Dinge verbindet Mischa-Sarim Vérollet seine skurrilen Geschichten zu einem ebenso witzigen wie sentimentalen Coming-Of-Age-Roman. Weitere Werke: Das Leben ist keine Waldorfschule Poetry Slam Das Buch Mischa-Sarim Vérollet im Internet: Kurzportraitfilm: 21

22 Olivia Vieweg, Zeichnerin und Autorin (Thüringen) Olivia Vieweg ist 1987 in Jena geboren und verbrachte ihre ersten 10 Lebensjahre glücklich in einem Plattenbau an der Autobahn. Zurzeit studiert sie Visuelle Kommunikation an der Bauhaus Universität in Weimar, neben einigen Publikationen im Mangabereich für EMA und Schwarzer Turm geht sie auch in Richtung Kinderbuch-Illustration. Ihre Katzenleidenschaft vor allem für Perserkatzen rührt daher, dass sie immer mit einer solchen zusammengelebt hat und sich ein Leben ganz ohne Fell-Koloss nicht mehr vorstellen möchte. Angebot: Signierstunden Olivia Vieweg bei Carlsen: Warum Katzen keine Diäten machen Figurprobleme, Kalorientabellen, Diät alles für die Katz? Aber nicht doch! Katzen sind Lebenskünstler und auch im Frühjahr brechen sie nicht wegen ein bisschen Winterspeck in Panik aus. Olivia Vieweg beschreibt und illustriert auf humorvolle Weise, warum Katzen keine Diäten machen. Davon sollten wir uns alle und ohne schlechtes Gewissen eine DICKE Scheibe abschneiden! Weitere Werke bei Carlsen: Warum Katzen besser sind als Männer Warum Katzen die glücklicheren Menschen sind 22

23 Ralph Ruthe, Zeichner und Autor (NRW / Niedersachsen) Ralph Ruthe, Jahrgang 1972, ist Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonist. Außerdem tritt er deutschlandweit mit einer Mischung aus Lesung, Comedy und Multimediashow auf Kleinkunstbühnen auf. Seine mehrfach preisgekrönte Cartoon-Serie Shit happens! erscheint in vielen Magazinen und Tageszeitungen und als sehr erfolgreiche Buchreihe im In- und Ausland wurde Ralph Ruthe mit dieser Reihe in die Hall of Fame des Sondermann-Preises der Frankfurter Buchmesse aufgenommen. Björn Gaus Angebot: Signierstunden, Comic-Lesungen, MMM-Show (siehe Seite 30) Ralph Ruthe bei Carlsen: Gefällt mir Daumen hoch! Im ersten großen Ruthe-Band dreht sich alles um unser zweites Leben im World Wide Web. Auf 128 Seiten päsentiert Ruthe facebook-erprobte Cartoons, Texte und Skizzen. Über Ruthe-Fans auf facebook gefällt das. Werke bei Carlsen (Auswahl): Scheißdregg bassiert halt! Shit happens! auf Schwäbisch Shit happens!-reihe Tote Sprache: Latein-Cartoons Merda Accidit Cartoons auf Latein Das große Tröstbuch Flossen, Band 1: Praktisch grätenfrei und Band 2: Flossen Frühreif! Ralph Ruthe im Internet: 23

24 Christian Bartel, Autor (NRW) Christian Bartel wurde 1975 in Bonn geboren, wo er bis heute lebt. Er interessiert sich für Komik und Verzweiflung und schreibt ernsthaft komische Geschichten. Er ist Mitglied der Lesebühnen Der Kleingeist" in Bonn und Rock n Read" in Köln wurde er Vize-Meister der Poetry-Slam- Meisterschaft des deutschsprachigen Raumes. Außerdem schreibt er regelmäßig Satiren für die Wahrheit"-Seite der taz, ist Mitherausgeber der Anthologie Götter, Gurus und Gestörte" und des Magazins für komische Literatur Exot". Sein erster Erzählungsband heißt Seit ich Tier bin". Angebot: Lesungen, Poetry-Slams Termine mit Christian Bartel buchen Sie bitte über Turbo Booking: Christian Bartel bei Carlsen: Zivildienstroman Wenn der beste Freund "Tante Matthes" heißt, die Vermieterin Oma Wittrich einen für ihren verschollenen Sohn hält und man in einer WG für geistig behinderte Erwachsene arbeitet dann ist Zivildienstzeit. Christian Bartel gelingt in seinem Debüt das Kunststück, mit grandioser Komik und zugleich voller Liebe von den WG-Bewohnern zu erzählen zum Beispiel dem Künstler "Käpt'n Horsti" oder dem großen Schweiger Günther, der zum Schälen einer Zwiebel acht Stunden braucht. Ein wunderbarer Roman über die Schrägheit und die Weisheit der "Irren" und über den Versuch, mit ihnen Minigolf zu spielen. Christian Bartel im Internet: Kurzportraitfilm: 24

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Die Bücherschaffenden der Lesewoche. Kathrin Schärer

Die Bücherschaffenden der Lesewoche. Kathrin Schärer Die Bücherschaffenden der Lesewoche Kathrin Schärer Geboren1969 in Basel. Ausbildung als Zeichen- und Werklehrerin an der Hochschule für Gestaltung Basel. Sie unterrichtet an einer Sprachheilschule und

Mehr

Autobiographische Comics

Autobiographische Comics Autobiographische Comics Solange Comics dem Bereich der Trivialliteratur zugeordnet wurden und damit vor allem eskapistische Zwecke zu erfüllen schienen, konnte für autobiografische Geschichten kein Platz

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

Da war mal was... Pressemappe

Da war mal was... Pressemappe Pressemappe Vor knapp zweieinhalb Jahren wurde auf der letzten Seite der Sonntagsbeilage des Berliner Tagesspiegels eine Comicgeschichte mit zwölf Bildern abgedruckt. Da war mal was war der Titel und ich

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr

Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden.

Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden. Arbeitsblatt 16 Bitte auf festes Papier kopieren und ausschneiden. ICH HEIßE ADEL TAWIL UND ICH BIN 1978 IN BERLIN- SPANDAU GEBOREN. MEIN VATER KOMMT AUS ÄGYPTEN UND MEINE MUTTER AUS TUNESIEN. ICH BIN

Mehr

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider Des Kaisers neue Kleider (Dänisches Märchen nach H. Chr. Andersen) Es war einmal. Vor vielen, vielen Jahren lebte einmal ein Kaiser. Er war sehr stolz und eitel. Er interessierte sich nicht für das Regieren,

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen.

Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. Stadt Land Fluss. Deutschland kennen lernen. 1. Kapitel: Das ist Deutschland Das ist Deutschland. Und das sind Deutschlands Nachbarn in Europa Wo wir leben. Ein Kompass zeigt die Himmelsrichtungen. Auf

Mehr

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt.

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt. Leseverstehen TEST 1 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte 0. Martin Berger kommt aus Deutschland Bielefeld. Sein bester Freund ist Paul, der auch so alt ist wie seine Schwester

Mehr

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs.

August Macke. Niveau A2. 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. August Macke 1 Berühmte Künstler a) Wer kommt woher? Überlegen Sie und sprechen Sie im Kurs. Vincent van Gogh (1853 1890) Wassily Kandinsky (1866 1944) Spanien Gustav Klimt (1862 1918) August Macke (1887

Mehr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr 1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Vogelsang, sehr geehrter Herr Strunz, und meine sehr geehrte Damen und Herren, meine

Mehr

Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe. Buchneuerscheinung: Pirato-Papagei und die wundersame Insel

Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe. Buchneuerscheinung: Pirato-Papagei und die wundersame Insel Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe Buchneuerscheinung: Pirato-Papagei und die wundersame Insel Über das Buch Gute-Nacht-Erzählungen für Kinder Papageien können sprechen das ist nichts Neues. Aber PIRATO-PAPAGEI

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Das erwartet Sie in jedem Vorstellungsgespräch

Das erwartet Sie in jedem Vorstellungsgespräch Das erwartet Sie in jedem Vorstellungsgespräch 1 In diesem Kapitel Das A und O ist Ihr Lebenslauf Kennen Sie die Firma, bei der Sie vorstellig werden Informiert sein gehört dazu Wenn Sie nicht zu den absolut

Mehr

Fliegend vom Meer zum Wald Musik entdecken

Fliegend vom Meer zum Wald Musik entdecken 4. Geschichten-Sucher-Fachtagung für Erzieher und Erzieherinnen Fliegend vom Meer zum Wald Musik entdecken Frisches Wissen zur Leseförderung mit ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis in vier Werkstätten

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Universität Augsburg Studiengang und -fach: Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre (ibwl) In welchem Fachsemester

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

... im. Filmstar. Fieber. Unterstützt von

... im. Filmstar. Fieber. Unterstützt von ... im Filmstar 2327 9933 Fieber Unterstützt von KAPITEL 1 Tarik räumte gerade zwei Perücken von der Tastatur des Computers, als Antonia und Celina in das Hauptquartier der Bloggerbande stürmten. Das Hauptquartier

Mehr

Kommunikation gehört zur Wissenschaft

Kommunikation gehört zur Wissenschaft Interview mit dem Preisträger Deutsche Forschungsgemeinschaft Communicator-Preis 2000 Kommunikation gehört zur Wissenschaft Communicator-Preisträger Albrecht Beutelspacher über seine Popularisierung der

Mehr

LORIOS NEWSLETTER. Magischer Jahresrückblick. Neu in der Magic-Crew! AUSGABE 3 / Dezemeber 2013

LORIOS NEWSLETTER. Magischer Jahresrückblick. Neu in der Magic-Crew! AUSGABE 3 / Dezemeber 2013 AUSGABE 3 / Dezemeber 2013 LORIOS NEWSLETTER Magischer Jahresrückblick Das Jahr 2013 war wieder voll bestückt mit zahlreichen Auftritten an diversen Events. Von Silberhochzeiten bis hin zu 100-jährigen

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Flash of Insights. live drawing. stefan pertschi Live Zeichner

Flash of Insights. live drawing. stefan pertschi Live Zeichner Flash of Insights live drawing stefan pertschi Live Zeichner LET S PLAY TOGETHER STEFAN PERTSCHI LIVE ZEICHNER STEFAN PERTSCHI VISUALISIERT IHREN VORTRAG LIVE: Sie haben die Macht des Wortes, Stefan Pertschi

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Themenservice Märchen-App fürs Sprachenlernen Ein Gespräch mit dem Deutschlandstipendiaten Jerome Goerke Jerome Goerke ist aufgeregt. Seit ein paar Wochen wirbt er per Crowdfunding-Plattform für eine ungewöhnliche

Mehr

Kommentartext Medien sinnvoll nutzen

Kommentartext Medien sinnvoll nutzen Kommentartext Medien sinnvoll nutzen 1. Kapitel: Wir alle nutzen Medien Das ist ein Computer. Und da ist einer. Auch das hier ist ein Computer. Wir alle kennen Computer und haben vielleicht auch schon

Mehr

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС I. HÖREN Dieser Prüfungsteil hat zwei Teile. Lies zuerst die Aufgaben,

Mehr

REISEFIEBER 10 LAKRITZ, MEIN SCHATZ!

REISEFIEBER 10 LAKRITZ, MEIN SCHATZ! REISEFIEBER 10 LAKRITZ, MEIN SCHATZ! Manus: Roman Schatz Nordisk samproduktion Producenter: Kristina Blidberg, Tilman Hartenstein, Anne-Marie Hetemäki Personen: Erzählerin Erich Mustermann Erika Mustermann

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Der verrückte Rothaarige

Der verrückte Rothaarige Der verrückte Rothaarige In der südfranzösischen Stadt Arles gab es am Morgen des 24. Dezember 1888 große Aufregung: Etliche Bürger der Stadt waren auf den Beinen und hatten sich vor dem Haus eines Malers

Mehr

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 Leseprobe Florian Freistetter Der Komet im Cocktailglas Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 ISBN (E-Book): 978-3-446-43506-3 Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

4. Marketing darf nichts kosten... Ich muss eh so viel Geld ausgeben für meine Selbstständigkeit.

4. Marketing darf nichts kosten... Ich muss eh so viel Geld ausgeben für meine Selbstständigkeit. 3. Ich brauche als Coach keine Spezialisierung... Es ist schließlich egal, ob ich eine Entscheidung zwischen zwei Männern oder zwei Joboptionen aufstelle. Tanja: Aus Coach-Sicht gebe ich Ihnen da absolut

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

Hallo liebes Arktis - Team,

Hallo liebes Arktis - Team, Arktis Hallo liebes Arktis - Team, mit eurem Reiseticket seid ihr um die ganze Welt geflogen und schließlich in der Arktis gelandet. Schön, dass ihr hier seid und die Lebewesen auf diesem besonderen Kontinent

Mehr

Bücher nach Maß. Fragebogen zu Manuskripten SEHR GEEHRTE AUTORIN! SEHR GEEHRTER AUTOR! INHALTSVERZEICHNIS

Bücher nach Maß. Fragebogen zu Manuskripten SEHR GEEHRTE AUTORIN! SEHR GEEHRTER AUTOR! INHALTSVERZEICHNIS Bücher nach Maß Fragebogen zu Manuskripten SEHR GEEHRTE AUTORIN! SEHR GEEHRTER AUTOR! Bücher nach Maß sind das Verfahren zur Inverlagnahme von Manuskripten und der umweltfreundlichen Publikation von Büchern

Mehr

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 DIE HAUPTPERSONEN Stelle die vier Hauptpersonen vor! (Siehe Seite 5) Helmut Müller:..... Bea Braun:..... Felix Neumann:..... Bruno:..... OKTOBERFEST - GLOSSAR Schreibe

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage

Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage Umfrage Erste Hilfe für Medizinstudenten(1)(2)(3) (4)(5) Ergebnisse der Umfrage Teilnehmer: Ausgefüllt: 18 15 (83%) Diese Umfrage wurde mit dem Ostrakon Online Evaluation System indicate2 durchgeführt.

Mehr

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung 1. Kapitel Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung Und ich hatte mir doch wirklich fest vorgenommen, meine Hausaufgaben zu machen. Aber immer kommt mir was

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien EIN NEUER MENSCH DANK MAKE-UP Sie kann ihr Gesicht aussehen lassen wie das von Morgan Freeman oder Anthony Hopkins. Alles, was sie dafür braucht, sind Make-Up und Theaterfarben. Die Künstlerin Maria Malone-Guerbaa

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

COMEDY mit David Bröckelmann & Salomé Jantz

COMEDY mit David Bröckelmann & Salomé Jantz COMEDY mit David Bröckelmann & Salomé Jantz Einleitung Das Kabarett-Duo ist ein Paar. Im echten Leben und auch auf der Bühne. Aus dem Alltag nehmen David Bröckelmann und Salomé Jantz ihren Küchentisch

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Politische-Bildung. von Dominik. Politische Bildung - mein neues Fach. Mein neues Fach Politische Bildung von Lenny

Politische-Bildung. von Dominik. Politische Bildung - mein neues Fach. Mein neues Fach Politische Bildung von Lenny Politische-Bildung Mein neues Schulfach von Dominik Wie arbeiten eigentlich die Parteien? Was sind Abgeordnete und was haben sie zu tun? Oder überhaupt, was sind eigentlich Wahlen? Das alles werdet ihr

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

Achtung Rhetorik. Achtung Spaẞ. Achtung Bürzle! Portfolio Winfried Bürzle SPRECHSCHADEN. Eine heitere Reparaturanleitung. www.rhetorikshow.

Achtung Rhetorik. Achtung Spaẞ. Achtung Bürzle! Portfolio Winfried Bürzle SPRECHSCHADEN. Eine heitere Reparaturanleitung. www.rhetorikshow. Portfolio Winfried Bürzle SPRECHSCHADEN Eine heitere Reparaturanleitung www.rhetorikshow.de Sprechschaden Eine heitere Reparaturanleitung Der Inhalt In dieser ebenso rasanten wie witzig-frechen Video-

Mehr

Leseprobe aus: Glücklicher als Gott von Neale Donald Walsch. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten.

Leseprobe aus: Glücklicher als Gott von Neale Donald Walsch. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Leseprobe aus: Glücklicher als Gott von Neale Donald Walsch. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung des Verlages. Alle Rechte vorbehalten. Neale Donald Walsch Verwandle dein Leben in eine außergewöhnliche

Mehr

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher

BÜCHER von. Heide über sich selbst und ihre Bücher BÜCHER von Autorin, Botschafterin der Liebe, Coach für Herzensbildung, Bewusstseinserweiterung und Intuitionsöffnung, Vermittlerin von inneren Werten, Dipl. Kinder- u. Jugendmentaltrainerin Heide über

Mehr

Daniels G o d s t o r y

Daniels G o d s t o r y Daniels Godstory Ein zweifelhafter Neustart... Mit einem abgewetzten Aktenkoffer aus der Brockenstube machte ich mich auf den Weg nach Bern mein erster Tag an der Universität. Nach mehreren Jahren mit

Mehr

Gemeinsam ein Bilderbuch herstellen mein Vorgehen in Workshops mit Schulklassen (3. 5. Primar)

Gemeinsam ein Bilderbuch herstellen mein Vorgehen in Workshops mit Schulklassen (3. 5. Primar) Nachstehenden Text schrieb Birte Müller auf Anfrage von QUIMS. Anlass waren die Bildergeschichten, die in ihren Workshops entstanden waren und die wir an der QUIMS- Netzwerktagung vom 10. November 2012

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Literaturseiten mit Lösungen zu: Emil und die Detektive Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Inhalt

Mehr

Das Weihnachtswunder

Das Weihnachtswunder Das Weihnachtswunder Ich hasse Schnee, ich hasse Winter und am meisten hasse ich die Weihnachtszeit! Mit diesen Worten läuft der alte Herr Propper jeden Tag in der Weihnachtszeit die Strasse hinauf. Als

Mehr

Programm Atelier Kunst(T)Raum Juni 2014

Programm Atelier Kunst(T)Raum Juni 2014 Programm Atelier Kunst(T)Raum 16. April 2014 30.08.2014 Ein und dasselbe ist Lebendiges und Totes und Wachsendes und Schlafendes und Junges und Altes, denn dies schlägt um und ist jenes, und jenes wiederum

Mehr

Paulo. Zauberei Comedy Walk-Acts. Willkommen Zauber-Comedy-Show Close-Up Walk-Akts Theater Kindershows

Paulo. Zauberei Comedy Walk-Acts. Willkommen Zauber-Comedy-Show Close-Up Walk-Akts Theater Kindershows Moin, ich freue mich über Ihr Interesse an meinem Programm. Ich bin Matthias, genannt, meines Zeichens Zauberkünstler, Comedy- Entertainer, Jongleur, Moderator, Stelzenläufer, Feuerschlucker, Ballonmodellierer,

Mehr

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Du möchtest dein Leben bewusst und sinnerfüllt gestalten? Auf den nächsten Seiten findest du 5 Geheimnisse, die mir auf meinem Weg geholfen haben.

Mehr

Kartei zum Lesetagebuch

Kartei zum Lesetagebuch Kartei zum Lesetagebuch Diese Kartei habe ich für meinen eigenen Unterricht erstellt und stelle es auf meiner privaten Homepage www.grundschulnews.de zum absolut kostenlosen Download bereit. Eine Registrierung

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Spruchkärtchen Werte

Spruchkärtchen Werte Margit Franz Spruchkärtchen Werte Margit Franz Spruchkärtchen Werte Denk-Geschenke für Teamarbeit, Elternabende und Aus der Reihe: Denk-Geschenke für Teamarbeit,, Coaching und Elternbildung Welche Werte

Mehr

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J.

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bahar S. und Jessica J. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Erzieherin ausbilden. Im Interview

Mehr

Erfolgreiches Gastblogging

Erfolgreiches Gastblogging Erfolgreiches Gastblogging Wie man seinen Blog durch Gastblogging bekannter macht Daniel Schenker DaniSchenker.com Inhalt 1. Einleitung 2. Vorteile von Gastblogging 3. Blogs auswählen (anhand von Zielen)

Mehr

O L Y M P I Á D A v německém jazyce. Kategorie 2.A, 2.B. školní rok 2005/2006

O L Y M P I Á D A v německém jazyce. Kategorie 2.A, 2.B. školní rok 2005/2006 O L Y M P I Á D A v německém jazyce Kategorie 2.A, 2.B školní rok 2005/2006 Jméno a příjmení: Škola: Tausche einen Buchstaben in einen anderen um und du bekommst ein neues Wort! Beispiel: das Bein der

Mehr

Leibniz. (G.W.F. Hegel)

Leibniz. (G.W.F. Hegel) Leibniz 3. Der einzige Gedanke den die Philosophie mitbringt, ist aber der einfache Gedanke der Vernunft, dass die Vernunft die Welt beherrsche, dass es also auch in der Weltgeschichte vernünftig zugegangen

Mehr

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia

Fachhochschule Lübeck. Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Fachhochschule Lübeck Informationstechnologie und Gestaltung 19.07.2011 Erfahrungsbericht zu meinem ERASMUS-Aufenthalt in Valéncia Markus Schacht Matrikelnummer 180001 Fachsemester 6 markus.schacht@stud.fh-luebeck.de

Mehr

Der Chef-TÜV. Spieglein, Spieglein an der Wand, wie soll ich führen in diesem Land?

Der Chef-TÜV. Spieglein, Spieglein an der Wand, wie soll ich führen in diesem Land? Der Chef-TÜV Spieglein, Spieglein an der Wand, wie soll ich führen in diesem Land? Übersicht Eigenbild/Fremdbild Sich selbst und andere bewegen Positives Menschenbild Führungstools Wer bin ich? Eigenbild/Fremdbild

Mehr

Anleitung Basisspiel (ohne App)

Anleitung Basisspiel (ohne App) Anleitung Basisspiel (ohne App) Autor: Projekt Team III, Michael Schacht Design: Felix Harnickell, KniffDesign, DE Ravensburger Illustration: Franz Vohwinkel, Torsten Wolber Anleitung: DE Ravensburger

Mehr

Logline Genre Länge Auswertung Fertigstellung Produktion

Logline Genre Länge Auswertung Fertigstellung Produktion Logline Bei einem One-night-stand schwanger geworden, stellt die 22jährige Linksaktivistin MIRA fest, dass der Vater des Kindes, MATHIS, eigentlich in einer Beziehung mit einem Mann, BERND, lebt! Nach

Mehr

Interview mit Ingo Siegner

Interview mit Ingo Siegner F. Krug: Herr Siegner, kennen Sie Antolin? Herr Siegner: Ja, das kenne ich. Davon haben mir Kinder erzählt, schon vor Jahren. Ingo, deine Bücher sind auch bei Antolin, weißt du das? berichteten sie mir

Mehr

20 1 Die Entscheidung: Wieso? Weshalb? Vor allem aber Wie?

20 1 Die Entscheidung: Wieso? Weshalb? Vor allem aber Wie? 20 1 Die Entscheidung: Wieso? Weshalb? Vor allem aber Wie? Ich kann mir Dinge sehr gut merken, die ich höre oder lese. In Prüfungssituationen blühe ich erst richtig auf und Prüfungsangst war für mich schon

Mehr

Kinderland von Mawil ISBN 978-3-943143-90-4 296 Seiten, farbig, Softcover EUR 29

Kinderland von Mawil ISBN 978-3-943143-90-4 296 Seiten, farbig, Softcover EUR 29 Ostberlin im Sommer 1989: Mirco Watzke steckt in der Klemme. Der sonst so vorbildliche Schüler der Klasse 5a hat Ärger mit den blöden FDJlern, und der Einzige, der ihm dabei helfen kann, ist ausgerechnet

Mehr

flamebabe F E U E R S H O W & F E U E R T A N Z

flamebabe F E U E R S H O W & F E U E R T A N Z flamebabe F E U E R S H O W & F E U E R T A N Z Flamebabe Feuershow Wenn es dunkel wird ist die Zeit für Flamebabe gekommen und sie verzaubert ihre Zuschauer mit einer atemberaubenden Feuershow. Eine Feuershow

Mehr

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung

1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 1. Wortschatz: Gefühle Ordnen Sie den Ausdrücken jeweils die passende Umschreibung zu. 1. Neid A ich ärgere mich über jemanden 2. Wut B man ist einer lustigen, gelösten Stimmung 3. Trauer C etwas ist einem

Mehr

Jonas Kötz. Lisa und Salto

Jonas Kötz. Lisa und Salto Jonas Kötz Lisa und Salto Dies ist mein Buch: Lisa und Salto Eine Geschichte von Jonas Kötz.............................. Ich bin Lisa und das ist mein Hund Salto. Salto ist ein super Hund. Und so etwas

Mehr

Für unsere Herbst/Winter 2011-Kampagne haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Für unsere Herbst/Winter 2011-Kampagne haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht. Making Of The STETSON Comic Für unsere Herbst/Winter 2011-Kampagne haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht. Gotham City als Kollektionsthema: Allein der Gedanke an die inspirierenden DC- Comics

Mehr

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 1) Was für ein Mobiltelefon haben Sie? Ich besitze ein einfaches Handy zum Telefonieren und zum Schreiben von SMS. Das reicht mir völlig!

Mehr

Er ist auch ein sehr tolerantes Kind und nimmt andere Kinder so wie sie sind.

Er ist auch ein sehr tolerantes Kind und nimmt andere Kinder so wie sie sind. 4.a PDF zur Hördatei ADHS in unserer Familie 3. Positive Eigenschaften Joe Kennedy Was schätzen Sie an Ihren Kindern ganz besonders? Frau Mink Mein Sohn ist ein sehr sonniges Kind, er ist eigentlich immer

Mehr

GOOD BYE TIBET. Es gibt Familien, in die man hineingeboren wird. Und solche, die das Schicksal zusammen führt.

GOOD BYE TIBET. Es gibt Familien, in die man hineingeboren wird. Und solche, die das Schicksal zusammen führt. e i n e m u l t i v i s i o n v o n m a r i a b l u m e n c r o n GOOD BYE TIBET Was entsteht, wenn eine Österreichische Filmemacherin im Himalaya sechs Kindern auf ihrer Flucht aus Tibet begegnet? Mit

Mehr

Predigt zur Osternacht 2014 in St. Ottilien Erzabt Wolfgang Öxler OSB. Auferstehung - Glaube an ein Leben danach

Predigt zur Osternacht 2014 in St. Ottilien Erzabt Wolfgang Öxler OSB. Auferstehung - Glaube an ein Leben danach Predigt zur Osternacht 2014 in St. Ottilien Erzabt Wolfgang Öxler OSB Auferstehung - Glaube an ein Leben danach Christus ist auferstanden. Mit diesem Ruf (Christós Anésti) begrüßt man sich in der orthodoxen

Mehr

Über Tristan und Isolde

Über Tristan und Isolde Über Tristan und Isolde Die Geschichte von Tristan und Isolde ist sehr alt. Aber niemand weiß genau, wie alt. Manche denken, dass Tristan zu Zeiten von König Artus gelebt hat. Artus war ein mächtiger König.

Mehr

Bienvenidos. Bienvenue. Welcome!

Bienvenidos. Bienvenue. Welcome! Gastfamilie werden JETZT BEWERBEN! Bienvenidos. Bienvenue. Welcome! Gastfamilie werden Sind Sie bereit fur ein interkulturelles Abenteuer? '' Kulturaustausch liegt uns am Herzen. Seit 1997 vermitteln wir

Mehr

Ich danke Ihnen, dass Sie sich für mein Angebot interessieren.

Ich danke Ihnen, dass Sie sich für mein Angebot interessieren. Guten Tag! Ich danke Ihnen, dass Sie sich für mein Angebot interessieren. Die wichtigste Information zuerst: Das Jahr 2015 ist, was Lesungs- und Vortragstermine sowie Seminare angeht, bereits voll besetzt.

Mehr

DIE ZEITSCHRIFT FÜR WERBUNG UND MEDIEN Juni 2002

DIE ZEITSCHRIFT FÜR WERBUNG UND MEDIEN Juni 2002 DIE ZEITSCHRIFT FÜR WERBUNG UND MEDIEN Juni 2002 Das Duell: Aebi vs. Aebi Network-Problematik: Wiesendanger vs. Conrad Cannes Lions 2002: Die Favoriten Schweiz, die WM-Drehscheibe Kommt Kanal 1? Täglich

Mehr

«Multikulti» im Des Alpes

«Multikulti» im Des Alpes Von DESALPES September 2012 «Multikulti» im Des Alpes Unsere Des Alpes-Familie ist eine «Multikulti»-Gemeinschaft hier treffen die verschiedensten Kulturen aufeinander. Unsere Mitarbeitenden stammen aus

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Irene Margil / Andreas Schlüter Startschuss Fünf Asse Sport-Krimi Mit einem Daumenkino von Karoline Kehr dtv junior Originalausgabe 160 Seiten

Irene Margil / Andreas Schlüter Startschuss Fünf Asse Sport-Krimi Mit einem Daumenkino von Karoline Kehr dtv junior Originalausgabe 160 Seiten Olympiareife Detektive - die Fünf Asse! Die Vorbereitungen zur»mini-olympiade«an der Sportschule der Fünf Asse laufen auf Hochtouren. Und natürlich trainieren auch die fünf unzertrennlichen Freunde intensiver

Mehr

TERRY PRATCHETT. Totalverhext Einfachgöttlich

TERRY PRATCHETT. Totalverhext Einfachgöttlich TERRY PRATCHETT Totalverhext Einfachgöttlich 13434_Pratchett_002-004 08.04.2008 11:07 Uhr Seite 2 Terry Pratchett, geboren 1948, ist einer der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart. Von seinen Romanen

Mehr

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Schulpraktikum vom 21.September 2009 bis 09.Oktober 2009 Lara Stelle Klasse: 9a Politik- Gesellschaft- Wirtschaft bei Frau Böttger Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis

Mehr

PISA-Test. mit Jörg Pilawa. Das Buch zur Sendereihe

PISA-Test. mit Jörg Pilawa. Das Buch zur Sendereihe -Test mit Jörg Pilawa Das Buch zur Sendereihe 100 spannende Aufgaben zum Nachlesen und Mitraten Von Jonas Kern und Thomas Klarmeyer Mit einem Vorwort von Jörg Pilawa und vielen Fotos aus der Fernsehshow

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar WIR SPRECHEN DEUTSCH Alle sprechen Deutsch miteinander. Dies ist die Regel für alle Schüler und Lehrer auf der Herbert-Hoover-Schule in Berlin. Mehr als 90 Prozent der Schüler sind Ausländer oder haben

Mehr

Kaltscherklapp. Liebe Leser, Beilage zu Neues aus Langen Brütz Nr. 6 Januar 2013

Kaltscherklapp. Liebe Leser, Beilage zu Neues aus Langen Brütz Nr. 6 Januar 2013 Kaltscherklapp Beilage zu Neues aus Langen Brütz Nr. 6 Januar 2013 Liebe Leser, als 24 Seiten Neues aus Langen Brütz gefüllt waren und ich eine Woche lang darüber glücklich war, regte mich ein Besucher

Mehr

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig.

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig. Medien 1 So ein Mist Seht das Bild an und sprecht darüber: wer, wo, was? Das sind Sie wollen Aber Der Fernseher ist Sie sitzen vor 11 2 3 Hört zu. Was ist passiert? Tom oder Sandra Wer sagt was? Hört noch

Mehr

Sibylle Mall // Medya & Dilan

Sibylle Mall // Medya & Dilan Sibylle Mall // Medya & Dilan Dilan 1993 geboren in Bruchsal, Kurdin, lebt in einer Hochhaussiedlung in Leverkusen, vier Brüder, drei Schwestern, Hauptschulabschluss 2010, Cousine und beste Freundin von

Mehr

Raumgestaltung in der Krippe

Raumgestaltung in der Krippe Margit Franz Raumgestaltung in der Krippe Wohlfühlräume für Kinder von 0 bis 4 Margit Franz Raumgestaltung in der Krippe Wohlfühlräume für Kinder von 0 bis 4 Kleine Kinder sind darauf angewiesen, dass

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

1 / 12. Ich und die modernen Fremdsprachen. Fragebogen für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse Februar-März 2007

1 / 12. Ich und die modernen Fremdsprachen. Fragebogen für die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse Februar-März 2007 1 / 12 Fachbereich 05 : Sprache Literatur - KulturInstitut für Romanistik Abt. Didaktik der romanischen Sprachen Prof. Dr. Franz-Joseph Meißner Karl-Glöckner-Str. 21 G 35394 Gießen Projet soutenu par la

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht

ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Personenbezogene Angaben ERASMUS 2013/2014 - Erfahrungsbericht Vorname: Svenja Gastland: Spanien Studienfach: M. Sc. Chemie Gastinstitution: Universidad de Burgos Erfahrungsbericht (ca. 2 DIN A4 Seiten)

Mehr