Im vorliegenden Verzeichnis finden Sie eine Auswahl von Medien aus unserem Bestand rund um die Nibelungensage, um Richard Wagner und sein Opus magnum.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Im vorliegenden Verzeichnis finden Sie eine Auswahl von Medien aus unserem Bestand rund um die Nibelungensage, um Richard Wagner und sein Opus magnum."

Transkript

1

2 feiert die Musikwelt den 200. Geburtstag des Komponisten Richard Wagner. Aus Anlass dieses Jubiläums wird erstmals in Rheinland-Pfalz seine Operntetralogie Der Ring des Nibelungen als kompletter Zyklus zu erleben sein. Möglich wird dies dank der überregional beachteten Kooperation der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle, des Ludwigshafener Theaters im Pfalzbau und der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland- Pfalz. Das Gemeinschaftsprojekt, für das Hansgünther Heyme die Inszenierung übernahm und dessen musikalische Leitung in den Händen von Karl-Heinz Steffens liegt, stellt für alle Beteiligten wie auch für das Publikum in Halle und Ludwigshafen ein außergewöhnliches Ereignis dar. Im vorliegenden Verzeichnis finden Sie eine Auswahl von Medien aus unserem Bestand rund um die Nibelungensage, um Richard Wagner und sein Opus magnum. Stand Juli 2012 Zusammengestellt von Daniel Werner

3 Wissenswertes rund um das Nibelungenlied und die Sagenwelt Baussier, Sylvie: Welt der Mythen Saarbrücken: Fleurus, S. Bild-Text-Band über die Mythen der Ägypter, Mesopotamier, Griechen, Römer, Japaner, Afrikaner, Amerikaner und anderer Kulturkreise der Welt. - Ab 12 Jugendbibl. Kbl Welt 3 Ehrismann, Otfrid: Das Nibelungenlied München: Beck, S. Ein Überblick über die Geschichte und den Inhalt des Epos sowie zur Rezeption. Pgo Ehri Fernau, Joachim: Disteln für Hagen. Bestandsaufnahme der Deutschen München: Herbig, S. Basierend auf der Nacherzählung des Nibelungenliedes bietet der Autor ein kenntnisreiches Einsteigen in die Vergangenheit, stürzt falsche Götter und Tabus und ruft verkannte Reize der Sage in Erinnerung. Den Kern bilden jene Kapitel, in denen er aus dem Nibelungenlied die Substanz und seelischen Voraussetzungen der Deutschen herausschält. Emk Fern Glunk, Fritz R.: Das Nibelungenlied München: Piper, S. Populärwissenschaftliche Hinführung zum mittelalterlichen Epos samt Quellen- und Wirkungsgeschichte bis in die unmittelbare Gegenwart. Pgo Glun

4 4 Hansen, Eric T.: Die Nibelungenreise. Mit dem VW-Bus durchs Mittelalter München: Malik, S. In Form eines Reiseberichts eröffnet sich ein ganz unkonventioneller Zugang zu den Schauplätzen und Zeiträumen des Mittelalters. Emp 83 Hans Hansen, Walter: Die Spur der Helden. Die Gestalten des Nibelungenliedes in Sage und Geschichte Bergisch Gladbach: Lübbe, S. Pgo Hans Hansen, Walter: Die Spur des Sängers. Das Nibelungenlied und seine Dichter Bergisch Gladbach: Lübbe, S. Durch gründliche Recherchen belegte, doch wissenschaftlich nicht abgesicherte Theorie über die Entstehung des Nibelungenliedes. Pgo Hans Hansen, Walter: Wo Siegfried starb und Kriemhild liebte. Die Schauplätze des Nibelungenliedes München: Dt. Taschenbuch-Verl., S. Einführung in das deutsche Nationalepos mit Fotos der Schauplätze und ausführlichen zweisprachigen Zitaten. Pgo Wo Haymes, Edward R.: Das Nibelungenlied Geschichte und Interpretation München: Fink, S. Darstellung des mittelalterlichen Epos, seiner Interpretation und Rezeptionsgeschichte sowie des historischen Umfeldes zur Zeit der Entstehung. Pgo Haym

5 5 Heinzle, Joachim: Das Nibelungenlied. Eine Einführung München [u.a.]: Artemis Verl., S. Kurzgefasste Beschreibung der Entstehung des Werks und seiner Überlieferung, die auch Fragen der Interpretation und die verhängnisvolle Geschichte der nationalistischen Nibelungenideologie beleuchtet. Pgo Hein Lippert, Helga: Terra X - große Mythen München: Dt. Taschenbuch-Verl., S. Das Begleitbuch zur 7-teiligen ZDF-Serie befasst sich mit verschollenen Kulturen und faszinierenden Rätseln wie: Die Nibelungen, Gilgamesch, Das Phantom Goliath u.a. Ec Terr Miedema, Nine Robijntje: Einführung in das " Nibelungenlied" Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. Diese Einführung bietet eine kompakte Beschreibung der wesentlichen Inhalte und Personen und verortet das Werk in seiner Epoche. Außerdem werden die zentralen Fragen nach Autor, Überlieferung und Werkform beantwortet. Die Einführung schließt mit einem Überblick über die Rezeptionsgeschichte und das Nibelungenlied im Schulunterricht. e-book Mythen und Legenden: Welten der Phantasie Burg: Contmedia-Verl., S. Auf je einer Doppelseite stellt der Titel in Wort und Bild legendäre Helden wie Siegfried oder König Artus vor, Wesen wie den Sphinx oder den Werwolf, tierische Fabelwesen wie den Phönix sowie die beiden sagenhaften Länder Atlantis und Avalon. - Ab 6. Jugendbibl. 4.3 E Myth

6 6 Oberste, Jörg: Der Schatz der Nibelungen - Mythos und Geschichte Bergisch Gladbach: Lübbe, S. Thematisch umfassende Vergegenwärtigung der Stoffund Wirkungsgeschichte bis in die unmittelbare Gegenwart. Begleitbuch zum ARD-Zweiteiler. Pgo Ober Philip, Neil: Tessloffs Enzyklopädie Mythologie Nürnberg: Tessloff, S. Das Nachschlagewerk über Sagen und Legenden von Völkern aus aller Welt erklärt in spannenden Erzähl- und Sachtexten die Ursprünge von Bräuchen und Ritualen. Mit vielen Zeichnungen, Fotos und Karten. - Ab 10. Jugendbibl. Kbl Tess

7 7 Uns ist in alten Maeren literarische Ausgaben des Sagenstoffes für Groß und Klein Alice, Alex: Siegfried Bielefeld: Splitter, S. Anfang des Fantasy-Abenteuers für Jugendliche, das mit den Bänden "Die Walküre" und "Götterdämmerung" fortgesetzt wird. Learn & Chill Zm Sieg Beheim-Schwarzbach, Martin: Helden- und Rittersagen Wien: Ueberreuter, S. Enthält die Sagen um Gudrun, Wieland den Schmied, Walther und Hildegund, Dietrich von Bern, die Nibelungen, Parzival u.a. - Ab 10. Jugendbibl. 3 Behe Das Buch der Nibelungen. Eine repräsentative Sammlung vom mittelalterlichen Nibelungenlied bis zu Bertolt Brecht / hrsg. von Wolfgang Storch München: Heyne, S. Zbb Buch Dewi, Torsten: Die Rache der Nibelungen München: Heyne, S. Weitab vom Schatz der Nibelungen in Island ziehen Gernot und Elsa den Sohn von Siegfried, Sigurd, den heimlichen Erben von Xanten, auf. Als die Armee Wulfgars von Xanten in Island einfällt und seine Eltern Selbstmord begehen, schwört Sigurd Rache. Er will Xanten als rechtmäßiger Erbe zurückerobern. - Ab 14. Jugendbibl. 5.2 Dewi Fühmann, Franz: Das Nibelungenlied München: Dt. Taschenbuch-Verl., S. Zeitgemäße Nacherzählung der Nibelungensage, die das Original immer wieder durchscheinen lässt. - Ab 10. Jugendbibl. 3 Fuehm

8 8 Gößling, Andreas: Drachen Würzburg : Arena, S. Das Buch versammelt 18 außergewöhnliche Drachengeschichten aus aller Welt, mit klassischen Helden wie Siegfried und Beowulf, aber auch unbekannteren Legenden aus Südeuropa, Asien und Amerika. - Ab 11. Jugendbibl. 3 Goessl Gohl, Christiane: Das gestohlene Lied Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, S. Historischer Roman: Krimhild verliebt sich am Hof von Burgund in den tapferen Siegfried, der durch Drachenblut unverwundbar wurde. Trotzdem nimmt das vorbestimmte Schicksal der Liebenden seinen Lauf. Die Burgunder, auch im Nibelungenlied verherrlicht, gehen unter. Zba Gohl Das große Buch der Sagen. Hrsg. von Edmund Mudrak Würzburg: Arena, S. Von Kobolden und Zwergen, Mönchen und Raubrittern erzählen die Volkssagen dieses Bandes, der mit den "Alten Sagen von den Nibelungen" und den "Sagen von Dietrich von Bern" auch 2 Heldensagen enthält. - Ab 10. Jugendbibl. 3 Gross Hansen, Eric T.: Nibelungenfieber Frankfurt am Main: Scherz, S. Die kleine Stadt Loch im Odenwald glaubt sich im Besitz des legendären Nibelungenschatzes. Um endlich Bekanntheit zu erlangen, sollen Nibelungenfestspiele veranstaltet werden. Satire aus der deutschen Provinz. Zba Hans

9 9 Hebbel, Friedrich: Werke in zwei Bänden München: Hanser, S. (Die Bibliothek deutscher Klassiker, Band 45) Enth.: Gedichte. - Judith. - Genoveva. - Maria Magdalene. - Herodes und Mariamne. - Der Rubin. - Agnes Bernauer. - Gyges und sein Ring. - Die Nibelungen. - Der gehörnte Siegfried. - Siegfrieds Tod. - Kriemhilds Rache Zab Bibl 45 Herles, Wolfgang: Die Dirigentin Frankfurt am Main: S. Fischer, S. Sein tiefer Fall treibt den entlassenen Minister Stein zur Musik. Als er die Dirigentin Maria Bensson kennenlernt, beginnt er, ihr nachzureisen. In Berlin erlebt Stein die Produktion von Wagners»Rheingold«, einer Oper über den Missbrauch von Macht. Als sich eine Intrige entspinnt, deren Opfer Maria zu werden droht, verschafft er ihr die Bekanntschaft der Kanzlerin. Aber statt ihm dankbar zu sein, verbündet sich die Dirigentin mit der Politikerin. Zba Herl Hohlbein, Wolfgang: Hagen von Tronje München: Heyne, S. Breit angelegte Nacherzählung der Nibelungensage, in deren Mittelpunkt die einsame Gestalt des Hagen von Tronje steht. - Ab 13 Jugendbibl. 5.2 Hohl Hohlbein, Wolfgang: Der Ring der Nibelungen München : Heyne, S. In seinem spannenden Roman hat Bestsellerautor Wolfgang Hohlbein dem Nibelungenlied eine neue Gestalt gegeben: der deutsche Mythos wird zu einem atemberaubenden Drama um Rache und Magie, um Liebe und Tod. - Ab 14. Jugendbibl. 5.2 Hohl

10 10 Köhlmeier, Michael: Die Nibelungen neu erzählt München [u.a.]: Piper, S. Eine freie Nacherzählung des berühmten Heldenepos Zbb Koeh Kratzer, Hertha: Die Nibelungen Wien: Ueberreuter, S. Die mittelalterliche Sage in spannend erzählten Kapiteln sowie einige Informationen zu ihrer Geschichte. - Ab 9. Jugendbibl. 3 Krat Kunst, Sonny: Die Geschichte vom Ring des Nibelungen, erzählt nach Richard Wagner Würzburg: Echter Verl., S. Eine Nacherzählung der von Richard Wagner vertonten Textdichtung, die auf die Nibelungensage neugierig machen will. - Ab 12. Jugendbibl. 5.1 Kuns Lechner, Auguste: Die Nibelungen Glanzzeit und Untergang eines mächtigen Volkes Würzburg: Arena, S. Die berühmteste deutsche Heldendichtung des Mittelalters um Siegfried und Hagen, Kriemhild, Brunhild, Gunter und Gernot als Jugendroman neu erzählt und mit Worterklärungen versehen. - Ab 12. Jugendbibl. 3 Lechn

11 11 Lodemann, Jürgen: Der Mord. Das wahre Volksbuch von den Deutschen; in Absicherung durch älteste Urkunden, mit Glossen und einem Orts- und Personenverzeichnis, aus dem Engl. von Jürgen Lodemann Frankfurt/M. : Büchergilde Gutenberg, S. Halb Roman, halb gelehrte Chronik, setzt das Volksbuch historische Kenntnisse, Interesse am Nibelungenstoff sowie Verständnis für aktuelle politische Anspielungen voraus Zbb Lode Mai, Manfred: Siegfried und der Drache Ravensburger Buchverlag, S. Reich bebilderte Ausgabe der berühmten Sage von den Abenteuern des Helden Siegfried, der mit einem gefährlichen Drachen kämpft und in der Auseinandersetzung mit dem listigen Zwergenkönig Alberich fast unterliegt. - Ab 8. Jugendbibl. 3 Mai Preger, Sven: Der Schatz der Nibelungen. Dortmund: Aktive Musik, CD Hörspiel: Hat Hagen von Tronje wirklich den sagenhaften Schatz Siegfrieds im Rhein versenkt? Privatdetektiv Frank M. Faust, der sich gerade in Geldnot befindet, würde dieses spannende Rätsel nur zu gerne lösen! - Ab 10. Jugendbibl. 217/2009 Rinke, Moritz: Die Nibelungen Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S. Textvorlage zu dem in Worms aufgeführten "Nibelungenlied"; mit Kommentaren und Interviews. Zda Rink

12 12 Sagen der Germanen / hrsg. von Edmund Mudrak Würzburg: Ensslin, , 299 S. Nordische und deutsche Götter- und Heldensagen, darunter auch das Nibelungenepos. - Ab 10. Jugendbibl. 3 Sage Scherm, Gerd: Die Weltenbaumler München: Heyne, S. Der Schreiber und Prophet Seshmosis und sein kleiner und kurzsichtiger Gott ohne Namen besuchen auf ihrer 3. Reise die nordische Götterwelt und begegnen den Helden der Nibelungensage. Satirischer Roman um die nordischen Mythen. Zba Scherm Tolkien, John R. R.: Die Legende von Sigurd und Gudrún Stuttgart: Klett-Cotta, S. Tolkiens Version der altnordischen Sagen um Siegfried und die Nibelungen in modernen Stabreimen, mit deutscher Übersetzung und ausführlichen Kommentaren. Zba Tolk Tremmel, Paul: Die Nibelungesag' wie'se in Worms un drumerum bassiert is. In's Pälzische üwwersetzt vun Paul Tremmel Forst : Selbstverl. Tremmel, S. Dpd Trem Trooger, Sabina: Kriemhild, Königin der Nibelungen München: Schneekluth, S. Nach Jahren der Trauer um Siegfried benutzt Kriemhild den Hunnenkönig Attila dazu, um sich grausam an ihren Brüdern zu rächen. - Breit angelegte Nacherzählung des tragischen deutschen Heldenepos über das burgundische Königsgeschlecht. Zba Troo Blau

13 13 Der Denver-Clan von Bayreuth: Alles über Richard und die Familie Wagner Bauer, Hans-Joachim: Die Wagners. Macht und Geheimnis einer Theaterdynastie. Frankfurt/Main [u.a.]: Campus, S. Die Geschichte der Familie Richard Wagners. Sbm 80 Wagn Bauer, Hans-Joachim: Reclams Musikführer Richard Wagner Reclam, S. Der mit zahlreichen Notenbeispielen versehene Band stellt ausführlich die Werke von Richard Wagner vor. Bermbach, Udo: Richard Wagner. Stationen eines unruhigen Lebens Hamburg: Ellert & Richter, S. Bildbiografie, die eine Einführung in Leben und Werk Richard Wagners ( ) bietet. Borchmeyer, Dieter: Richard Wagner Ahasvers Wandlungen Frankfurt am Main: Insel-Verl., S. Literaturwissenschaftliche und geisteswissenschaftliche Interpretation des musikdramatischen Werkes Richard Wagners. Carr, Jonathan: Der Wagner-Clan Hamburg: Hoffmann und Campe, S. Mit kritischer Distanz entwirft der Autor die Wagner'sche Familiengeschichte von der Geburt Richards bis in die unmittelbare Gegenwart. Sbm 80 Wagn

14 14 Geck, Martin: Richard Wagner Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S. Handliche Darstellung von Leben und Werk des großen Komponisten. Gregor-Dellin, Martin: Richard Wagner. Sein Leben, sein Werk, sein Jahrhundert München: Piper [u.a.], S. Umfangreiche Biographie über den berühmten Komponisten. Hamann, Brigitte: Winifred Wagner oder Hitlers Bayreuth München [u.a.]: Piper, S. Ein Porträt des Lebens Winifred Wagners und ihrer Familie vor dem Hintergrund von Hitlers Aufstieg in Deutschland. Hamann, Brigitte: Die Familie Wagner Reinbek bei Hamburg: Rowohlt-Taschenbuch-Verl., S. Die Geschichte der Familie Wagner und der Bayreuther Festspiele ist gekennzeichnet durch eine enge Verquickung mit der Nazibewegung und -diktatur. Sbm 80 Wagn Hansen, Walter: Richard Wagner München: Dt. Taschenbuch-Verl., S. Biografie über Richard Wagner, die den Komponisten in allen seinen Facetten charakterisiert.

15 15 Hansen, Walter: Richard Wagner. Sein Leben in Bildern München: Dt. Taschenbuch-Verl., S. Bildband zu Leben und Werk Richard Wagners. Hilmes, Oliver: Cosimas Kinder. Triumph und Tragödie der Wagner-Dynastie München: Siedler, S. Familiengeschichte auf der Basis neuer Quellen. Sbm 80 Wagn Hilmes, Oliver: Herrin des Hügels. Das Leben der Cosima Wagner Berlin: Siedler, 2007 Auf der Basis neuer Quellen zeichnet der Autor das widersprüchliche Leben der Liszt-Tochter nach, die sich als Hüterin des musikalischen Erbes ihres Mannes Richard Wagner verstand und nach seinem Tod die Bayreuther Festspielleitung übernahm. Millington, Barry: Das Wagner-Kompendium - sein Leben - seine Musik München: Droemer Knaur, S. Das Handbuch gibt umfassend Auskunft über alle wichtigen Aspekte der Person Wagners und seiner Musik. Noltze, Holger: Wagner für die Westentasche München: Piper, S. Anlässlich des 125. Todestages am 13. Februar 2008 hat der Autor ein kleines Buch über den großen Komponisten verfasst, das dennoch umfassend und verständlich informiert.

16 16 Rieger, Eva: Minna und Richard Wagner. Stationen einer Liebe Düsseldorf [u.a.]: Artemis & Winkler, S. Die bekannte Musikwissenschaftlerin schildert die drei Jahrzehnte dauernde Ehe und entdeckt dabei eine Frau, die höchst eigenständig und selbstbewusst das ruhelose Leben ihres Mannes teilte, sowie einen Künstler, der sich in beinahe neurotischer Abhängigkeit an seine gute liebe Minna klammerte. Rosendorfer, Herbert: Richard Wagner für Fortgeschrittene München: Langen-Müller, S. Von Wagners Werk fasziniert, plaudert der bekannte Schriftsteller witzig-ironisch über Leben und Werk des Musikdramatikers mit all seinen Ungereimtheiten und Widersprüchen. Rossenfreund, Gottfried: Richard Wagner das Drama der Musik Ravensburg: O. Maier, S. Leben und Werk des Musikers in Berichten, Bildern, literarischen Zeugnissen und Dokumenten. - Ab 14. Jugendbibl. Syk Wagn Schneider, Rolf: Wagner für Eilige Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl., S. Inhalt, Stoff- und Entstehungsgeschichte der Musikdramen von Richard Wagner in humoristischer Darstellung.

17 17 Wagner, Gottfried: Wer nicht mit dem Wolf heult. Autobiographische Aufzeichnungen eines Wagner- Urenkels Köln: Kiepenheuer & Witsch, S. Wagner, Nike: Wagner Theater Frankfurt am Main: Insel-Verl., 1998 Die Auseinandersetzung der Urenkelin des großen Komponisten mit dem Werk ihres Ahnen und mit der problembeladenen Familiengeschichte. Sbm 80 Wagn Wapnewski, Peter: Der traurige Gott. Richard Wagner in seinen Helden Berlin: Berlin-Verl., S. Die Interpretation der musikdramatischen Werke Richard Wagners ab 1849 entschlüsselt die Komplexität von mittelalterlichen Stoffen und biografischweltanschaulichen Aussagen.

18 18 Literatur zu Wagners Ring-Tetralogie Maschka, Robert: Wagners Ring München: Piper, S. Die Ring-Tetralogie kurz und bündig dargestellt. Pahlen, Kurt: Das Rheingold Mainz : Atlantis-Musikbuch-Verl., S. Die Walküre München: Goldmannn-Schott, S. Siegfried München: Goldmann-Schott, S. Götterdämmerung Mainz: Atlantis-Musikbuch-Verl., S. Aus der Reihe Opern der Welt : Bewährter Opernführer mit dem kompletten Text und Erläuterungen zu Entstehung, Musik, Inhalt und Handlung jedes Werkes. Friedrich, Sven: Richard Wagners Opern - ein musikalischer Werkführer München : Beck, S. Führer zu Richard Wagners Opernwerk mit Informationen zu seinem Leben und seiner Zeit.

19 19 Richard Wagner - Der Ring des Nibelungen. Mainz : Atlantis-Musikbuch-Verl., S. Vollständiger Text mit Notentafeln der Leitmotive. Westernhagen, Curt von: Die Entstehung des "Ring". Dargestellt an den Kompositionsskizzen Richard Wagners Freiburg/Br.: Atlantis Verl., S.

20 20 Aufnahmen: Richard Wagners Ring auf CD Das Rheingold Philips, CD : ADD + Booklet (240 S.) Live-Mitschnitt von den Bayreuther Festspielen 1967 mit Theo Adam, Wolfgang Windgassen, Gustav Neidlinger und Annelies Burmeister unter der Leitung von Karl Böhm. Td Wagn Decca, CD + Textbuch Die erste Stereo-Aufnahme des Rheingold von 1958 mit George London, Kirsten Flagstad, Set Svanholm, Gustav Neidlinger; Georg Solti dirigiert die Wiener Philharmoniker. Td Wagn Die Walküre Philips, CD : ADD + Booklet (196 S.) Originalaufnahme von den Bayreuther Festspielen 1967 mit James King, Leonie Rysanek, Gerd Nienstedt, Theo Adam, Birgit Nilsson und dem Dirigenten Karl Böhm. Td Wagn Naxos, CD : ADD + Beih. Historische Aufnahme von 1954 aus dem Wiener Musikvereinssaal mit Martha Mödl, Ferdinand Frantz, Ludwig Suthaus, Leonie Rysanek, Margarete Klose, Gottlob Frick. Wilhelm Furtwängler dirigiert die Wiener Philharmoniker. Td Wagn Deutsche Grammophon, CD : DDD + Textbuch Mit Hildegard Behrens, Jessye Norman, Christa Ludwig, Gary Lakes, James Morris und dem Orchester der Metropolitan Opera New York unter James Levine. Td Wagn

21 21 Siegfried Philips, CD : ADD + Booklet (260 S.) Live-Aufnahme von den Bayreuther Festspielen 1967 unter Karl Böhm, mit Wolfgang Windgassen, Erwin Wohlfahrt, Theo Adam, Gustav Neidlinger, Birgit Nilsson. Td Wagn Deutsche Grammophon, CD : ADD + Textbuch Mit Jess Thomas, Gerhard Stolze, Zoltan Kelemen, Karl Ridderbusch, Oralia Dominguez, Helga Dernesch, Thomas Stewart und den Berliner Philharmonikern unter Herbert von Karajan. Td Wagn Deutsche Grammophon, CD : DDD + Textbuch Aufnahme aus dem New Yorker Manhattan Center von 1988 mit Reiner Goldberg, Heinz Zednik, James Morris, Kurt Moll, Ekkehard Wlahischa, Birgitta Svendén, Hildegard Behrens, Kathleen Battle; das Orchester der Metropolitan Opera New York spielt unter der Leitung von James Levine. Td Wagn Götterdämmerung Decca, CD : ADD + Textbuch Mit Birgit Nilsson, Claire Watson, Christa Ludwig, Lucia Popp, Wolfgang Windgassen, Dietrich Fischer-Dieskau, Gottlob Frick und den Wiener Philharmonikern, Leitung Georg Solti. Td Wagn

22 22 Brass at Walhalla Decca, CD : DDD + Beih. Das Philip-Jones-Ensemble spielt den Einzug der Götter in Walhall aus dem Rheingold, den Trauermarsch aus der Götterdämmerung, das Vorspiel zum 3. Akt der Meistersinger von Nürnberg und andere bekannte Stücke aus Wagner-Opern in einer Bearbeitung für Blechbläser. Td Wagn Loriot erzählt Richard Wagners Ring des Nibelungen am Beispiel der Aufnahme von Herbert von Karajan und den Berliner Philharmonikern Deutsche Grammophon, CD : ADD Td Wagn René Pape: Wagner Deutsche Grammophon, CD : DDD + Beih. Der aus Dresden stammende Bassist René Pape gehört zu den renommiertesten Wagner-Interpreten seiner Generation. Auf diesem Album präsentiert er zusammen mit Placido Domingo und der Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim bekannte Auszüge u.a. aus "Parsifal", "Tannhäuser" und "Die Walküre. Td Wagn und auf DVD: Der Ring des Nibelungen Deutsche Grammophon, DVD Der Jahrhundertring : Mitschnitt der legendären Inszenierung von Patrice Chereau aus dem Bayreuther Festspielhaus (1979/80), u.a. mit Peter Hofmann, Siegfried Jerusalem, Gwyneth Jones, Matti Salminen; Pierre Boulez leitet das Bayreuther Festspielorchester; inkl. einer Making-of -DVD. Außerdem finden Sie in unserem Notenbestand zu allen Teilen des Wagner-Rings Taschenpartituren und Klavierauszüge.

23 23

24 24 Öffnungszeiten Di Uhr Mi Uhr Do Uhr Fr Uhr Sa Uhr Stadtbibliothek Ludwigshafen Zentralbibliothek Musik & Medien Kinder- und Jugendbibliothek Bismarckstr Ludwigshafen Tel: 0621/

ALTGERMANISTISCHE LESELISTEESELISTE

ALTGERMANISTISCHE LESELISTEESELISTE ALTGERMANISTISCHE LESELISTEESELISTE - BASISLISTE - DEUTSCHE LITERATUR DES MITTELALTERS Vorbemerkung: Die vorliegende Liste orientiert sich bei ihrer Auswahl an langjährigen Gepflogenheiten der bayerischen

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104 Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

Felicitas Hoppe im Kontext der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Felicitas Hoppe im Kontext der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur Vieles spricht nicht gegen das Schreiben. Es ist eine warme und geschützte Tätigkeit. Selbst bei schlechter Witterung gelingt hin und wieder ein lesbarer Satz. Felicitas Hoppe: Picknick der Friseure (1996)

Mehr

Goethe und Schiller. Deutsch 220. Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C

Goethe und Schiller. Deutsch 220. Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C Goethe und Schiller Deutsch 220 Prof. Dr. Michael Resler Erstes Semester 2001 Büro: Lyons Hall 201C Mo Mi Fr 12 bis 13 Uhr Telefon: 552-3744; Email: resler@bc.edu Lyons Hall 207 Sprechstunden: Mo Mi Fr

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

1. Zuknftskongress des DStGB

1. Zuknftskongress des DStGB Albrecht, Jörg Stadtverwaltung Ludwigsburg, Technische Dienste Battenfeld, Jens ESO Offenbacher Diestleistungsgesellschaft mbh, Leiter Straßenreinigung Bleser, Ralf Betriebshof Bad Homburg, Betriebsleiter

Mehr

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte

Ehren-Worte. Porträts im Umfeld des ZDF. Dieter Stolte Ehren-Worte Porträts im Umfeld des ZDF Dieter Stolte Inhalt Vorwort I. Wegbereiter und Mitstreiter Rede bei der Trauerfeier für Walther Schmieding (1980) 13 Reden zur Verabschiedung von Peter Gerlach als

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS

INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS ENTWICKLUNGSTENDENZEN DES STRAFRECHTS INHALTSVERZEICHNIS I. ALLGEMEINER TEIL HANS WELZEL, BONN ZUR DOGMATIK IM STRAFRECHT SEITE 3 MANFRED MAIWALD. HAMBURG ZUM FRAGMENTARISCHEN CHARAKTER DES STRAFRECHTS SEITE 9 GÜNTHER KAISER, FREIBURG I. BR.

Mehr

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger

Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger Überblickswerke für den Studiengang Politikwissenschaft und Literaturtipps für Studienanfänger 1. Arbeitstechniken sowie Einführungs- und Überblickswerke Alemann, Ulich von/ Forndran, Erhard: Methodik

Mehr

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Page 187 5-JUL-12 ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Zusammengestellt ÜbERSETzUNGENvon VONTaja SWETLANA Gut GEIER buchausgaben chronologisch (Erst- und spätere Ausgaben) 1957 Andrejev, Leonid N.: Lazarus;

Mehr

Titelliste der. Medienbox Römer. aus der. Stadtbücherei Lauterbach

Titelliste der. Medienbox Römer. aus der. Stadtbücherei Lauterbach Titelliste der Medienbox Römer aus der Stadtbücherei Lauterbach Geschichten, Romane Terhart, Franjo Das Geheimnis der Amphore : ein Mitratekrimi aus dem Alten Rom / Franjo Terhart. - Orig.-Ausg., [Nachaufl.].

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544

04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr. 12, Tel: 0341/9807544 Nach Postleitzahlen sortiert, sofern Internetpräsentation vorhanden auch verlinkt! Für die Richtigkeit der Adressen kann keine Garantie übernommen werden. 04103 Leipzig, Köhler, Olaf Rechtsanwalt, Chopinstr.

Mehr

Freitag, 19. 10. 2012

Freitag, 19. 10. 2012 Freitag, 19. 10. 2012 AULA BUNDESGYMNASIUM BACHGASSE Untere Bachgasse 8, Mödling Jubiläen - Konzert www. vocalensemble.at Leitung: Günther Mohaupt u. Sänger d. VEM Programm 4 33 Musik: C. Cage Geografical

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11. Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................ 11 Kapitel 1: Leben und Lebenserinnerungen....................... 13 Lebenslauf.............................................................

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 99. 4. Rezeptionsgeschichte... 102. 5. Materialien... 113. Literatur... 117

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 99. 4. Rezeptionsgeschichte... 102. 5. Materialien... 113. Literatur... 117 Inhalt Vorwort... 5 1. Friedrich Schiller: Leben und Werk... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 16 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 22 2. Textanalyse und

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Mittelfranken BTV-Portal 2015

Mittelfranken BTV-Portal 2015 SV Denkendorf (06063) Hauptstr. 64 /alter Sportplatz, 85095 Denkendorf Neugebauer, Franziska, Dörndorfer Str. 16, 85095 Denkendorf T 08466 1464 Rupprecht, Udo, Krummwiesen 26, 85095 Denkendorf udo@rupprecht-saegetechnik.de

Mehr

Leseprobe. Prof. Ludwig Güttler Festkonzert 2014 Große Komponisten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Prof. Ludwig Güttler Festkonzert 2014 Große Komponisten. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Prof. Ludwig Güttler Festkonzert 2014 Große Komponisten 13 Kalenderblätter, 30 x 42 cm, Spiralbindung, durchgehend Farbfotos, CD mit Booklet in Jewelbox: Laufzeit ca. 70 min. ISBN 9783746236124

Mehr

Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche

Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche HOCHSCHULE FÜR TECHNIK, WIRTSCHAFT UND KULTUR LEIPZIG University of Applied Sciences Fakultät Medien Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche

Mehr

Geisert, Arthur: Numeri Romani Ab Uno Ad Duo Milia = Die römischen Zahlen von I bis MM / Arthur Geisert. - München: Hanser, 1999. - 31 S. : Ill.

Geisert, Arthur: Numeri Romani Ab Uno Ad Duo Milia = Die römischen Zahlen von I bis MM / Arthur Geisert. - München: Hanser, 1999. - 31 S. : Ill. Bücherkiste Rom 2 Baumann, Franz: Alea iacta est : Kinder spielen Römer / Franz Baumann ; Gipsy Baumann. [Ill.: Susanne Szesny]. - 2. Aufl. - Münster : Ökotopia-Verl., 1998/2000. - 117 S. : überw. Ill.

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR EDUARD DREHER ZUM 70. GEBURTSTAG am 29. April 1977 Herausgegeben von Hans-Heinrich ]escheck und Hans Lüttger Walter de Gruyter Berlin New York Inhalt Professor Dr. KARL LACKNER, Heidelberg:

Mehr

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Am 28. Februar 2013 wurden unsere Schule für die Kooperation mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz vom Ministerium

Mehr

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/

Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sitzungstermine 2015: 29., 30., 31. Jänner, 06. und 07. Feber Unsere Homepage finden Sie unter: http://fasching.frauenstein.at/ Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Freunde des Frauensteiner Faschings!

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und erhältlich im Buchhandel - ISBN: 978-3-89809-074-2.

Mehr

Künstlerische Profile I

Künstlerische Profile I Künstlerische Profile I Literatur Henning Rischbieter Durch den Eisernen Vorhang Theater im geteilten Deutschland. Berlin.1999 Peter von Becker Das Jahrhundert des Theaters. (Dokumentation zur gleichnamigen

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Die Erstrezeption von Irmgard Keuns Roman Gilgi eine von uns

Die Erstrezeption von Irmgard Keuns Roman Gilgi eine von uns Swiderski, Gilgi einevonuns DieErstrezeptionvonIrmgardKeunsRoman Gilgi einevon uns CarlaSwiderski 1.ZumBegriffderNeuenFrau DieserArtikelwidmetsichderErstrezeptiondesRomans Gilgi einevonuns,geschrieben

Mehr

Netzanschlüsse Standort Nürnberg

Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Standort Nürnberg Netzanschlüsse Abteilungsleiter Mayer Thomas (0911) 802 17070 (0911) 802-17483 Abteilungsassistenz Götz Martina (0911) 802 17787 (0911) 802-17483 Richtlinien (TAB, Vorschriften)

Mehr

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis

Vorwort. Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann. Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Vorwort Hermann J. Schmelzer, Wolfgang Sesselmann Geschäftsprozessmanagement in der Praxis Kunden zufrieden stellen - Produktivität steigern - Wert erhöhen ISBN (Buch): 978-3-446-43460-8 Weitere Informationen

Mehr

2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken

2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken Themen der e Widmers betreffen u.a.

Mehr

ÖSTERREICHISCHE KULTURINFORMATION

ÖSTERREICHISCHE KULTURINFORMATION MR DR. ELISABETH BRANDSTÖTTER, SEKTION IV/ABTEILUNG 5 OR MAG. ULRIKE WINKLER 131 INVESTITIONEN IN DAS KULTURELLE GEDÄCHTNIS DER NATION Die Auseinandersetzung mit der kulturellen Identität unseres Landes

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und

Mehr

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer

DEUTSCHE HOCHSCHULMEISTERSCHAFTEN 2009 Rennrad (Straßen-Einer) Ausrichter: DSHS Köln 01. August 2009 Nürburgring Ergebnis Männer Ergebnis Männer 1 3031 Hench, Christoph WG Würzburg DHM 1 03:16:46.956 2 3039 Schweizer, Michael FHöV NRW Köln DHM 2 03:16:55.261 00:00:08 3 3043 Schmidmayr, Simon HS Rosenheim DHM 3 03:16:55.346 00:00:08

Mehr

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch

Criminal Compliance. Nomos. Handbuch Prof. Dr. Thomas Rotsch [Hrsg.], Professur für Deutsches, Europäisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Wirtschaftsstrafrecht und Umweltstrafrecht Begründer und Leiter des CCC Center for

Mehr

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Ökonomische Bildung Prof. Dr. G.-J. Krol

Westfälische Wilhelms-Universität Münster Institut für Ökonomische Bildung Prof. Dr. G.-J. Krol Basisliteratur: Kerber, Wolfgang (2007), Wettbewerbspolitik. In: Apolte, Thomas/Bender, D./Berg, H. et al. (Hrg.), Vahlens Kompendium der Wirtschaftstheorie und Wirtschaftspolitik. Band 2. 9. Auflage.

Mehr

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal

Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Mittwoch, 29.02.2012 Raum: Hauptcampus Marienburger Platz 22, Gebäude K Musiksaal Ab 13:00 Uhr Anmeldung Tagungsbüro im Foyer I. Lernen älterer Menschen im akademischen Kontext Moderation des Tages: Prof.

Mehr

Exposé. Der Versicherungsfall in der Rechtsschutzversicherung

Exposé. Der Versicherungsfall in der Rechtsschutzversicherung Exposé zum Dissertationsthema Der Versicherungsfall in der Rechtsschutzversicherung zur Erlangung des akademischen Grades: doctor iuris Eingereicht als Beilage zur Dissertationsvereinbarung Eingereicht

Mehr

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung

Gliederung + Literatur. zur Lehrveranstaltung Gliederung + Literatur zur Lehrveranstaltung Materialwirtschaft Logistik [4SWS] Prof. Dr.-Ing. W. Petersen Stand März 2012 MWL_4_copy_shop_Mar_ 2012.odt - a - Inhaltsverzeichnis Materialwirtschaft und

Mehr

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management

Akademischer Betriebsorganisator MBA in General Management. Batista Nada Akademischer Betriebsorganisator 19.11.2010. MBA in General Management Barang Abdul Ghafour Batista Nada 19.11.2010 Berzkovics Günter Bespalowa Anna 11.07.2012 Blieberger Herbert 24.09.2012 Bokon Verena Chwojka Cornelia, Dipl.Päd. 19.11.2010 Eckl Ingrid 02.09.2011 Fromme

Mehr

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video

Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Spielfilme für Kinder und Jugendliche auf Video Maar, Paul: Das Sams. Videokassette.- München: Kinowelt Home Entertainment GmbH, (o.j.). Signatur: DW- Spr. CV/ 15 Der Zauberer von Oz. Videokassette.-...Turner

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2009 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg. Wie wir uns und anderen das Leben zur Hölle machen

Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg. Wie wir uns und anderen das Leben zur Hölle machen Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg Wie wir uns und anderen das Leben zur Hölle machen J e d e r n i c k t u n d k e i n e r f ü h lt s i c h a n g e s p r o c h e n Da bin ich ganz bei Ihnen.

Mehr

Zusammensetzung der Kommission

Zusammensetzung der Kommission Zusammensetzung der Kommission 1999 Unter dem Vorsitz des Ministers der Justiz Peter Caesar haben an der Kommissionsarbeit mitgewirkt: Als sachverständige Mitglieder: Prof. Dr. rer. nat. Timm Anke Prof.

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro.

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1 Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1977 erschien letztmals ein Buch über die Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld,

Mehr

Arbeitsbuch Wirtschaftsinformatik

Arbeitsbuch Wirtschaftsinformatik Arbeitsbuch Wirtschaftsinformatik IT-Lexikon, Aufgaben und Lösungen Hans Robert Hansen und Gustaf Neumann 7., völlig neu bearbeitete und stark erweiterte Auflage Lucius & Lucius Stuttgart Anschrift der

Mehr

Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1

Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1 Biblioteca ALEMAN BÁSICO 1 Adel und edle Steine Felix & Theo Langenscheidt 000245S 830-3-B1 Berliner Pokalfieber Felix & Theo Langenscheidt 000248H 830-3-B1 Der 80. Geburtstag Scherling, Theo Langenscheidt

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe

Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe Detlev Frehsee/Gabi Loschper/Gerlinda Smaus (Hg.) Konstruktion der Wirklichkeit durch Kriminalitat und Strafe Nomos Verlagsgesellschaft Baden-Baden Inhaltsverzeichnis Detlev Frehsee, Bielefeld/Gabi Loschper,

Mehr

Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015. Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4.

Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015. Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4. W x bñxüxààx âçw w x yx ÇxÇ hçàxüáv{ xwx Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015 Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4. Stock Eintritt frei! Der Standesunterschied,

Mehr

Prof. Dr. Sabine Schneider Vorlesung: Einführung in die Literaturgeschichte des 18. Jahrhunderts (Drama, Roman, Novelle) HS 08 114d0

Prof. Dr. Sabine Schneider Vorlesung: Einführung in die Literaturgeschichte des 18. Jahrhunderts (Drama, Roman, Novelle) HS 08 114d0 1 Prof. Dr. Sabine Schneider Vorlesung: Einführung in die Literaturgeschichte des 18. Jahrhunderts (Drama, Roman, Novelle) HS 08 114d0 Do 14.00-15.45 Vorlesungsplan 18.09. Tragödie der Frühaufklärung *

Mehr

Liste der Patenschaften

Liste der Patenschaften 1 von 6 01.07.2013 Liste der Patenschaften Quellen: Beiträge zur Geschichte der Juden in Dieburg, Günter Keim / mit den Ergänzungen von Frau Kingreen Jüdische Bürgerinnen und Bürger Strasse Ergänzungen

Mehr

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG

FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG FESTSCHRIFT FÜR ULRICH KLUG ZUM 70. GEBURTSTAG Herausgegeben von Günter Kohlmann Band II Strafrecht Prozeßrecht Kriminologie Strafvollzugsrecht Dr. Peter Deubner Verlag GmbH Köln 1983 e Band II 2. Straf

Mehr

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm

H & Ä Aktionswochen September bis November 2014. Veranstaltungsprogramm September bis November 2014 Himmlisches Vergnügen finden Sie hier! Himmel un Ääd liegen manchmal ganz nah beieinander und das ganz bestimmt bei unseren Aktionswochen von September bis November 2014. Mit

Mehr

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien.

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien. Christopher Kolumbus war ein berühmter Seefahrer. Er wurde 1451 in Genua in Italien geboren. Vor über 500 Jahren wollte er mit seiner Mannschaft von Spanien aus nach Indien segeln. Zu dieser Zeit war Indien

Mehr

SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN

SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN SÄCHSISCHE LANDESBIBLIOTHEK STAATS- UND UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK DRESDEN VORLÄUFIGES VERZEICHNIS ZUM SCHRIFTLICHEN NACHLASS VON HANS BECHER (1904 1999) Zusammengestellt im September 2008 von Christian Leutemann.

Mehr

AUSGEWÄHLTE SCHRIFTEN

AUSGEWÄHLTE SCHRIFTEN ERIK PETERSON AUSGEWÄHLTE SCHRIFTEN Mit Unterstützung des Wissenschaftlichen Beirats Bernard Andreae, Ferdinand Hahn, Karl Lehmann, Werner Löser, Hans Maier herausgegeben von Barbara Nichtweiß Sonderband

Mehr

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Pressetext Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Mozarts Klaviermusik ist unsterblich, sie zu spielen ist eine Herzensangelegenheit der Pianistin Konstanze John. Seit ihrer frühen Kindheit

Mehr

Der Digitale Porträtindex druckgrafischer Bildnisse von 1450-1850 (DFG) kooperatives Erschließen und Vernetzen von Bibliotheks- und Museumsbeständen

Der Digitale Porträtindex druckgrafischer Bildnisse von 1450-1850 (DFG) kooperatives Erschließen und Vernetzen von Bibliotheks- und Museumsbeständen Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte Bildarchiv Foto Marburg Der Digitale Porträtindex druckgrafischer Bildnisse von 1450-1850 (DFG) kooperatives Erschließen und Vernetzen von Bibliotheks-

Mehr

CHINA IM LANGE-FIEBER

CHINA IM LANGE-FIEBER Auktionshaus Dr. Crott in Shanghai CHINA IM LANGE-FIEBER Am Donnerstag, den 22. Mai, wurde in der Wempe Boutique Peking die chinesische Ausgabe des Buches A. Lange & Söhne Feine Uhren aus Sachsen vorgestellt.

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 99 (2015/02)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 99 (2015/02) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 99 (2015/02) vom 27. Februar 2015, www.bsb-muenchen.de Inhalt dieser Ausgabe: [1] Dr. Klaus Ceynowa mit Wirkung vom 1. April 2015 zum Generaldirektor der

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

NÜRNBERGER Selbstständige Berufsunfähigkeits- Versicherung SBU2501(C)

NÜRNBERGER Selbstständige Berufsunfähigkeits- Versicherung SBU2501(C) bav-produktinfo Nr. 36 vom 19.01.2011 NÜRNBERGER Selbstständige Berufsunfähigkeits- Versicherung SBU2501(C) Mit der neuen Überschussvariante Bonusrente - jetzt auch als Direktversicherung möglich! Warum

Mehr

Trainingsbrief 1.02. Kundenbeziehungsmanagement. Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern. Christian R Dickmann

Trainingsbrief 1.02. Kundenbeziehungsmanagement. Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern. Christian R Dickmann Trainingsbrief 1.02 Kundenbeziehungsmanagement Null-Fehler-Kultur Erfolg durch Beschwerden Markterfolg sichern Christian R Dickmann Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 1.1 Inhaltsangabe 1.2 Ablauf 1.3 Trainer

Mehr

Bilder der Moderne: Siegfried Kracauer: Der Angestellte, der Flaneur und der Detektiv

Bilder der Moderne: Siegfried Kracauer: Der Angestellte, der Flaneur und der Detektiv Bilder der Moderne: Siegfried Kracauer: Der Angestellte, der Flaneur und der Detektiv Siegfried Kracauer (1889 in Frankfurt am Main -1966 in New York) -Frankfurt: kleinbürgerliches jüdisches Elternhaus.

Mehr

Die schönsten Banknoten der Schweiz

Die schönsten Banknoten der Schweiz Die schönsten Banknoten der Schweiz MoneyMuseum Banknoten sind die Visitenkarte eines jeden Landes. Das gilt für die neuen Euronoten, die ab Januar 2002 in Umlauf gelangen werden, wie für die acht Banknotenserien

Mehr

Teil II: Konzepte imperativer Sprachen

Teil II: Konzepte imperativer Sprachen Teil II: Konzepte imperativer Sprachen Imperative Konzepte und Techniken Eine Einführung am Beispiel von Java K. Bothe, Institut für Informatik, HU Berlin, GdP, WS 2015/16 Version: 2. Nov. 2015 II. Konzepte

Mehr

Jürgen Wilke (Hrsg.) Telegraphenbüros und Nachrichtenagenturen in Deutschland. Untersuchungen zu ihrer Geschichte bis 1949

Jürgen Wilke (Hrsg.) Telegraphenbüros und Nachrichtenagenturen in Deutschland. Untersuchungen zu ihrer Geschichte bis 1949 Jürgen Wilke (Hrsg.) Telegraphenbüros und Nachrichtenagenturen in Deutschland Untersuchungen zu ihrer Geschichte bis 1949 KG- Säur München New York London Paris 1991 Inhalt Zum Geleit ' 11 Einführung 13

Mehr

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter

Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Vorstand Brohltalbund Herrn Anrede Name Vorname Straße PLZ Ort Telefon Fax Handy E-Mail Dem Präses Herrn Lieber Schützenbruder Bollig Pfarrer Peter Kirchstraße 28 56659 Burgbrohl 02636/2216 02636/3423

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

SPONSORENANFRAGE. Klassik OpenAir Konzerte 2014

SPONSORENANFRAGE. Klassik OpenAir Konzerte 2014 SPONSORENANFRAGE Werden Sie Partner der im Jagdschloss Grunewald Peer Gynt Pfingsten vom 7. bis 9. Juni 2014 Organisation und Durchführung: in Kooperation mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Mehr

ADAC Westfalen Trophy

ADAC Westfalen Trophy VFV Formel- und Sportwagen DMSBNr: GLP214/11 Ergebnis Teil 1 Pos. NR BEWERBER RDN Pkte A. 1 Pkte A. 2 Pkte A. 3 Pkte A. 4 Ges.Punkte Fahrer A. 5 A. 6 A. 7 A. 8 Gesamtzeit A. 9 A. 10 A. 11 A. 12 Strafpunkte

Mehr

Der Ring des Nibelungen für Kinder. Besetzung. Siemens Festspielnacht Bayreuther Festspiele 2011. Hartmut Keil/Maximilian von Mayenburg

Der Ring des Nibelungen für Kinder. Besetzung. Siemens Festspielnacht Bayreuther Festspiele 2011. Hartmut Keil/Maximilian von Mayenburg Der Ring des Nibelungen für Kinder Besetzung Fassung: Musikalische Bearbeitung: Hartmut Keil/Maximilian von Mayenburg Saskia Bladt Musikalische Leitung: Inszenierung: Bühnenbild: Licht: Video: Hartmut

Mehr

Schriftsteller versus Übersetzer

Schriftsteller versus Übersetzer Schriftsteller versus Übersetzer Begegnungen im deutsch-rumänischen Kulturfeld Tagung Germanistikabteilung der Lucian-Blaga-Universität Hermannstadt/Sibiu in Zusammenarbeit mit dem Institut für deutsche

Mehr

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag

Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Festschrift für Peter Schwerdtner zum 65. Geburtstag Herausgegeben von Jobst-Hubertus Bauer Dietrich Boewer mit Unterstützung des Deutschen Anwaltsinstituts e.v. Luchterhand Vorwort Autorenverzeichnis

Mehr

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8

Annex 1: Receiving plants and stocks of ZF Friedrichshafen AG and its subsidiaries Page 1 of 8 Annex 1: Receiving plants and stocks of and its subsidiaries Page 1 of 8 Location Bad Neuenahr- Ahrweiler Company ZF Sachs AG Franz Josef Müller 02243/ 12-422 02243/ 12-266 f.mueller@zf.com Berlin ZF Lenksysteme

Mehr

Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch?

Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch? Von Briefmarken und Münzen blickte er nie freundlich S T A L I N - wer kennt ihn noch? Die ersten Porträts von Herrschern und Persönlichkeiten prägte man im Altertum auf Münzen. Briefmarken zeigten 1840

Mehr

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen

Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Literaturzusammenstellung allgemeines Sachverständigenwesen Stand: Januar 2011 Institut für Sachverständigenwesen e. V. Hohenzollernring 85-87 50672 Köln Telefon 02 21/91 27 71 12 Fax 02 21/91 27 71 99

Mehr

Die letzen Tage der Reichshauptstadt. Roman Schöffling & Co.

Die letzen Tage der Reichshauptstadt. Roman Schöffling & Co. Die letzen Tage der Reichshauptstadt Roman Schöffling & Co. »Das Werk des Führers ist ein Werk der Ordnung.«Joseph Goebbels, 19. April 1945 April 1945:»Berlin ist ein bewohntes Pompeji geworden, eine Stadt,

Mehr

PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5

PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5 PRESSEINFORMATION Seite 1 von 5 Merten GmbH Wiehl, den 11. April 2010 Gebündelte Innovationskraft und zukunftsweisende Produkte erleben der Messestand von Schneider Electric, Merten, Ritto und ELSO auf

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Kinderliteratur als Ausdrucksmedium von Kindheit Prof. Dr. Ute Dettmar und Dr. Mareile Oetken Kinderliteratur, Intermedialität und Medienverbund

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Schon als Tier hat der Mensch Sprache.

Schon als Tier hat der Mensch Sprache. Schon als Tier hat der Mensch Sprache. Herder und seine Abhandlung über den Ursprung der Sprache 2 Ebenen der Sprachursprungsfrage 1. Ontogenetischer Sprachursprung: Sprachentstehung im Individuum (Spracherwerb

Mehr

& DAS VERMÄCHTNIS DES EWIGEN KAISERS. Über 1 Million begeisterte Besucher! Die. Ausstellung

& DAS VERMÄCHTNIS DES EWIGEN KAISERS. Über 1 Million begeisterte Besucher! Die. Ausstellung & DAS VERMÄCHTNIS DES EWIGEN KAISERS Die Über 1 Million begeisterte Besucher! Ausstellung Die Ausstellung Die Ausstellung Die Terrakottaarmee & das Vermächtnis des Ewigen Kaisers zog bereits seit 2002

Mehr

RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas

RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas RENÉE STRECKER Exposiciones individules destacadas 2013: "Hidden Life",Galerie Factory-Art, -Charlottenburg, (mit Beatrice Crastini) 2012: Internationale Kunstmesse "FORM-ART", Glinde (bei Hamburg) "Maritime

Mehr

PRAKTIKUMSBERICHT. Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH. Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal

PRAKTIKUMSBERICHT. Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH. Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal PRAKTIKUMSBERICHT Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH KölnMusik GmbH Bischofgartenstrasse 1 50667 Köln, Deutschland Praktikantin: Sarah Amsler Praktikumsverantwortliche:

Mehr

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing

MA-Thesis / Master. Geldwäsche. Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie. Joachim Monßen. Bachelor + Master Publishing MA-Thesis / Master Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie Bachelor + Master Publishing Joachim Monßen Geldwäsche Die Organisierte Kriminalität und die Infizierungstheorie

Mehr

franffurterjwgcmrine

franffurterjwgcmrine 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Bertram Theilacker (Hrsg.) Banken und Politik Innovative Allianz

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 98 (2015/01)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 98 (2015/01) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 98 (2015/01) vom 27. Januar 2015, www.bsb-muenchen.de Inhalt dieser Ausgabe: [1] Aktuelles zur Benutzung > 02. Februar 2015: Ostlesesaal ab 15 Uhr geschlossen

Mehr

Risikomanagement in Supply Chains

Risikomanagement in Supply Chains Risikomanagement in Supply Chains Gefahren abwehren, Chancen nutzen, Erfolg generieren Herausgegeben von Richard Vahrenkamp, Christoph Siepermann Mit Beiträgen von Markus Amann, Stefan Behrens, Stefan

Mehr

Telefon und Geseischaft

Telefon und Geseischaft Forschungsgruppe Telefonkommunikation (Hrsg.) Telefon und Geseischaft - _ Band 2: Ai. Internationaler Vergleich - Sprache und Telefon - Telefonseelsorge und Beratungsdienste - 'Telefoninterviews Volker

Mehr

Vorlesung Christologie und Gotteslehre 3. Das Verständnis von Inkarnation in kontextuellen Theologien Prof. Dr. Lucia Scherzberg Sommersemester 2010

Vorlesung Christologie und Gotteslehre 3. Das Verständnis von Inkarnation in kontextuellen Theologien Prof. Dr. Lucia Scherzberg Sommersemester 2010 Vorlesung Christologie und Gotteslehre 3 Das Verständnis von Inkarnation in kontextuellen Theologien Prof. Dr. Lucia Scherzberg Sommersemester 2010 Begriffe Kontextualität: Bezug auf Text und Kontext Theologie

Mehr