KRIMI-EMPFEHLUNGEN. Lesung mit P. Biermann & R. Warnstädt im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek am um Uhr

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KRIMI-EMPFEHLUNGEN. Lesung mit P. Biermann & R. Warnstädt im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek am 03.11.08 um 19.00 Uhr"

Transkript

1 KRIMI-EMPFEHLUNGEN Lesung mit P. Biermann & R. Warnstädt im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek am um Uhr

2 Hochspannung in der Bibliothek Berichte über das Verbrechen faszinierten die Menschen schon immer. Die Lust am Schauder auf der heimischen Couch sorgte dafür, dass Krimis zu einer der beliebtesten Literaturgattungen wurden. Längst gehören gut bestückte Krimiregale zur Selbstverständlichkeit Öffentlicher Bibliotheken. Mehr als Krimis für alle Altersgruppen und Interessen hat die Stadtbibliothek Berlin-Mitte in ihrem Bestand, hinzukommen Hörbücher, Filme und Spiele. Einmalig in Berlin bietet sie ab November sogar einen Krimisalon (s. S.12). Im Dickicht der unzähligen Neuerscheinungen und neu zu entdeckenden Krimi-Klassiker fi nden Sie in diesem Verzeichnis Anregung und Orientierung. Unsere Empfehlungen haben wir in Kooperation mit der Buchhandlung totsicher und renommierten Verlagen zusammengestellt. Die Medien stehen Ihnen vom bis zunächst zur Ansicht in den Bibliotheken zur Verfügung, anschließend können sie ausgeliehen werden. Einen Bibliotheksausweis, der zur kostenlosen Ausleihe in allen Öffentlichen Bibliotheken Berlins berechtigt, erhalten Sie schon für 10,-2 /erm. 5,-2. Alles dient der Literatur - sogar Diebstahl und Mord (Aleksandar Tisma) Diesem Motto haben wir uns vor vier Jahren verschrieben und im Prenzlauer Berg eine Krimibuchhandlung eröffnet. Neben den hier vorgestellten Neuerscheinungen bieten wir eine gut sortierte Auswahl aus dem breit gefächerten Krimigenre und eine umfangreiche Abteilung mit gebrauchten Büchern. Schauen Sie bei uns vorbei, lassen Sie sich beraten, schmökern Sie oder lauschen Sie einer unserer Lesungen. Ihr totsicher -Team.

3 ARGUMENT VERLAG Berliner Geschichte zum Mitfiebern Der grüne Chinese Historisch, romantisch, packend Marie Baer ist Antiquarin in Berlin Mitte. Kiezbewohner gehen bei ihr ein und aus; sie kauft, verkauft und unterhält Touristen mit Anekdoten. Eines Tages bekommt sie ein paar uralte Romanhefte angeboten: Wanda von Brannburg, Deutschlands Meisterdetectivin. Eine weibliche Heldin in einer Groschenheft- Serie aus der Kaiserzeit? Da gab es doch noch gar keine Detektivinnen! Aber das Manuskript, das Marie dann in die Hände fällt, ist von 1909 und anscheinend das Tagebuch einer jungen Baronesse, die in einen hochdramatischen Polit-Thriller verstrickt wird. Ist Wanda eine literarische Figur, oder hat sie wirklich gelebt? In Dagmar Scharsichs fi ligranem Zwei-Zeiten-Roman sieht man förmlich, wie der erste Zeppelin über der Hauptstadt kreist: Ein kriminell-berauschendes Sittenbild des alten und neuen Berlin. Dagmar Scharsich Der grüne Chinese 480 Seiten Ariadne Krimi 1180 ISBN ,90 3 ARGUMENT VERLAG Die gefrorene Charlotte Zeitgeschichtliche Abgründe Berlin, August 1989, die letzten Wochen der DDR. Die stille Cora bekommt zum 30. Geburtstag sechs Gefrorene Charlotten, zarte Porzellanwesen aus Tantes kostbarer Puppensammlung. Dann plötzlich droht Pfändung, Cora trifft einen Antiquitätenexperten ein Mord geschieht! Zugleich spitzt sich ringsum die Atmosphäre zu: In Berlin wächst der politische Unmut, bürokratischer Stellungskrieg und Verdächtigungen blühen. Wem kann Cora jetzt noch trauen?»ein Wendekrimi über Antiquitäten, Stasi, Flucht, DDR-Alltag. Intensive Spannung!«Sender Freies Berlin»Von einer erstaunlichen schriftstellerischen Meisterschaft und umwerfend originell.«stiftung Lesen Dagmar Scharsich Die gefrorene Charlotte Ariadne Classic 011 ISBN ,

4 ARS EDITION Sklaven und Herren Tim Sommerfeld traut seinen Augen nicht: Der kleine Klaus aus der 5c springt im Freibad vom Zehnmeterbrett noch dazu nackt und mit seiner eigenen Badehose auf dem Kopf. Freiwillig? Klaus-Peter Wolf Sklaven und Herren 192 Seiten, Gebunden Ab 11 Jahre ISBN ,95 3 Kurze Zeit später bekommt Tim denselben Sprung per Handyaufnahme von einem Mitschüler zu sehen. Irgendetwas stimmt da nicht! Dieser Meinung sind auch Tims Freunde Jan, Doro und Lina. Die Vier könnten zwar unterschiedlicher nicht sein, aber bei Ungerechtigkeiten sind sie immer einer Meinung und vertrauen auf ihr kriminalistisches Geschick. Zu Recht, schon bald sind sie in einen gefährlichen Fall von Erpressung an der Schule verwickelt, der sich dramatisch zuspitzt Die Krimireihe treffpunkt tatort kombiniert lebensnahe, sozialkritische Inhalte mit Spannung pur bis zur letzten Seite todsicher Suchtgefahr! sklaven und herren wird derzeit verfi lmt und am 12. November 2008 um Uhr im Ersten ausgestrahlt. AUFBAU VERLAG Weißer Schatten»Einer der besten Krimiautoren weltweit.«wdr Als Emma le Roux, eine weiße Südafrikanerin, ihn anheuert, hofft Bodyguard Lemmer auf einen einfachen Job. Deon Meyer Weißer Schatten 421 Seiten, Gebunden ISBN Er soll Emma zum Krüger-Nationalpark begleiten, in dem ihr verschollener Bruder wieder aufgetaucht zu sein scheint. Als Emma nur knapp einen Mordanschlag überlebt, begreift Lemmer, dass die Geschichte viel größere Ausmaße hat. Voller Spannung und Atmosphäre erzählt Deon Meyer von einer Verschwörung, die tief in die Geschichte seines Landes führt. 19,

5 CROSS CULT Torpedo 1 (von 5) Neben der erfolgreich verfi lmten Serie Sin City von Frank Miller, ist Torpedo die zweite berühmte Krimi-Comic-Reihe des Verlages Cross Cult. Torpedo ist der wohl bekannteste spanische Comic und der erfolgreichste Noir-Krimi-Comic Europas. Der 1980 geschaffene Klassiker um den absolut amoralischen, keinem Ehrenkodex folgenden Killer Torpedo (Slang-Ausdruck für Auftragskiller), der im Amerika des Jahres 1936 sein Unwesen treibt, ist bevölkert mit Archetypen des amerikanischen Mafi a-films: Der knallharte Killer, der fette Mafi a-boss, der tumbe Boxer und die scharfe (oftmals völlig unbekleidete) Femme Fatale... Bei Cross Cult erscheinen noch weitere Krimi-Highlights, wie Whiteout (Mord in der Antarktis) oder Sleeper (ein Thriller um einen in seiner Rolle gefangenen Undercoveragenten). Enrique Sanchez Abulì &Jordi Bernet Torpedo 144 Seiten, Hardcover ISBN ,00 3 DAS NEUE BERLIN Doppelherztod Ehrlicher ermittelt weiter Ein neuer Fall für Bruno Ehrlicher Einer der erfolgreichsten Tatort-Kommissare kann auch nach seiner Pensionierung das Ermitteln nicht lassen. Wie es mit Ehrlicher und Kain weitergeht Ein Doppelmord in einem Seniorenheim rettet Bruno Ehrlicher aus seinem tristen Rentnerdasein. Währenddessen wird Ex-Kollege Kain auf eine junge Frau aufmerksam, deren Baby verschwunden ist. Beide Verbrechen laufen in Frederikes»Waschsalon«zusammen, wo Kain seit der Quittierung seines Dienstes als Kellner jobbt. Mit der Wiederbelebung der Figur des aufrechten, ursächsischen Kommissars Ehrlicher ist Henner Kotte ein vielschichtiger Leipzig-Krimi gelungen und ein fesselnder Auftakt zu einer neuen Buch- Reihe, in der vieles wohlbekannt und manches neu und anders ist. Henner Kotte Doppelherztod 256 Seiten ISBN ,

6 DIOGENES VERLAG Scheidung auf Türkisch Ein Fall für Kati Hirschel Schon ihr Eintritt in die Industriellenfamilie stand unter einem schlechten Stern: Sani war den reichen Ankaralıgils nicht gut genug, ihre Hochzeit mit Cem wurde nicht gefeiert. Wenige Jahre danach wird die schöne junge Umweltschützerin tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Warum musste sie sterben? Kati Hirschel mischt sich zum dritten Mal ein. Natürlich in eine Sache, die sie rein gar nichts angeht. Esmahan Aykol Scheidung auf Türkisch Ein Fall für Kati Hirschel 336 Seiten, Leinen ISBN ,90 3»Mit Kati Hirschel hat Esmahan Aykol eine Heldin mit Zukunft auf die Bühne gestellt: gescheit, ironisch und selbstbewusst. Man möchte sie noch öfter treffen und mit ihr Istanbul kennenlernen.«andrea Fischer / Der Tagesspiegel, Berlin Esmahan Aykol, 1970 in Edirne in der Türkei geboren, lebt in Berlin und Istanbul. Nach ihrem Jurastudium konzentriert sie sich heute aufs Schreiben. Samuel Mizrachi / Diogenes Verlag EDITION HOCHFELD Monatsend Lucille Clauss Monatsend 240 Seiten ISBN ,95 3 Ein kleines Nest an der tschechischen Grenze. Zwei Frauen werden ermordet aufgefunden. Kommissar Spichtinger reist in die entlegenen Dörfer des Oberpfälzer Waldes, um den Mordfall zu klären. Schnell ist bekannt, dass es sich bei den Ermordeten um die Ehefrau des Landrats und um ein weithin bekanntes, junges Flittchen handelt. Was verbindet die beiden miteinander? Spichtinger hat es schwer in der Provinz. Er sehnt sich nach München und einem etwas erotischeren Dialekt. Fast alle Gestalten im Dorf erscheinen ihm verdächtig: vom untreuen Bürgermeister bis hin zum schwulen Holzhauer; und selbst der Pfarrer erscheint ihm suspekt. Frankreich trifft auf Oberpfalz Mit Herz, Verstand und großem literarischem Können spinnt die junge französische Autorin Lucille Clauss Leserinnen und Lesern ein spannendes Gewebe aus Mord, zwischenmenschlichen Abgründen und den Ermittlungen eines introvertierten Kommissars. Lucille Clauss lebt mit Mann und Sohn in Straßburg. Sie übersetzt schwedische Literatur ins Französische, arbeitet als Deutschlehrerin und schreibt Krimis, die in der Oberpfalz spielen. Welch eine Kombination! 4

7 GMEINER VERLAG Knochenspiel Unvermittelt wird Fritz Neuhaus, ein Lebenskünstler mit ausgeprägten Schnüffl erqualitäten, in einen Strudel gefährlicher Ereignisse gezogen: Im Gebäude des Radio Berlin Brandenburg übergibt ihm ein Fremder sechs Chipkarten verschiedener Krankenkassen. Warum, erfährt Neuhaus nicht. Doch schon am nächsten Morgen erhält er einen Hinweis : Ein Schlägertrupp klingelt ihn aus dem Bett, der an den Karten interessiert ist. Und Fritz Neuhaus hat noch immer keine Ahnung, worum es eigentlich geht. Jochen Senf bedient sich einer sehr lebendigen, wortreichen Sprache. Seine Erzählweise besticht durch kurze, prägnante Sätze, sowie durch Wortspielereien, die seinen Text bereichern. (Südwest Presse) Jochen Senf, Jahrgang 1942, lebt in Berlin. Er ist den Krimifans durch seine Rolle als TATORT-Kommissar Max Palu gut bekannt erhielt er den Berliner Krimipreis Krimifuchs. Jochen Senf Knochenspiel 278 Seiten ISBN ,90 3 GMEINER VERLAG Notlandung Das Leben von Beryl Kirchbach, Pilotin der Berliner Filomena Airways, gerät aus den Fugen: Ein junger Kollege nimmt sich das Leben, ihre Freundin wird brutal ermordet. Und plötzlich sitzt sie am Steuer eines sabotierten Verkehrsfl ugzeugs. Unterdessen bereitet sich der amerikanische Finanzinvestor Sami Saab darauf vor, Filomena Airways zu übernehmen und zu einer paneuropäischen Billig-Airline umzuwandeln. Autoren wie Karnani sind rar in Deutschland. Zwar wagen auch Kriminalschriftsteller hierzulande immer mal wieder einen Blick zu den Bankern und Unternehmenslenkern Doch das Innenleben der Unternehmen kennen diese Autoren kaum. Bei Karnani ist das anders (FAZ am Sonntag) Fritjof Karnani, geboren in Berlin, ist Master of Business Administration, Diplom-Wirtschaftsingenieur und Diplom-Geologe. Fritjof Karnani Notlandung 277 Seiten ISBN ,

8 KIEPENHEUER WITSCH Der nasse Fisch»Der beste deutsche Hardboiler des Jahres.«(Bücher) - jetzt als Taschenbuch Mit diesem Roman beginnt eine sensationelle Serie, mit der Volker Kutscher den Kriminalkommissar Gereon Rath durch das Berlin der 20er- und frühen 30er-Jahre und mitten in die politischen und gesellschaftlichen Umbrüche der Zeit schickt. Volker Kutscher Der nasse Fisch 544 Seiten, Taschenbuch ISBN Volker Kutscher lässt das Berlin des Jahres 1929 lebendig werden. Sein Held Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegale Nachtclubs, politische Straßenschlachten ein Tanz auf dem Vulkan. Der junge, ehrgeizige Kommissar, neu in der Stadt und abgestellt beim Sittendezernat, schaltet sich ungefragt in Ermittlungen der Mordkommission ein und ahnt nicht, dass er in ein Wespennest gestoßen hat. 8,95 3 LÜBBE Und verführe uns nicht zum Bösen Commissaris van Leeuwens zweiter Fall Claus Cornelius Und verführe uns nicht zum Bösen 347 Seiten, Hardcover ISBN ,95 3 Auf einem Amsterdamer Hausboot wird die grässlich zugerichtete Leiche eines jungen Inders gefunden. Die Ermittlungen führen Commissaris Bruno van Leeuwen in die farbenprächtige Welt indischer Einwanderer und zum Clan der Sharmas, der einen fl orierenden Gewürzhandel betreibt. Doch eine konkrete Spur ergibt sich nicht. Erst der gewaltsame Tod der schwangeren Lebensgefährtin des Mordopfers bringt die entscheidende Wendung: Es geht nicht nur um Gewürz-, sondern um Drogenhandel, und tief in die Sache verstrickt ist der niederländische Zoll. Unbeirrt von Drohungen und Einschüchterungen treibt Van Leeuwen die Untersuchungen voran - bis eine Tragödie sein Leben erschüttert: Der Zustand seiner Frau Simone, die an Alzheimer leidet, verschlechtert sich dramatisch, und sowohl berufl ich als auch privat scheint eine Katastrophe unabwendbar... 6

9 MATTHES SEITZ Arsène Lupin und der Schatz der Könige von Frankreich Aus dem Französischen von Erika Gebühr, überarbeitet und mit Anmerkungen versehen von Nadine Lipp. Mit zahlreichen Illustrationen von Falk Nordmann Arsène Lupin. Der berühmte Meisterdieb kehrt zurück Große Leidenschaften, unermessliche Reichtümer, gerissene Verräter und ein kluger Kopf, der sich selbst aus den gefährlichsten Situationen mit Bravour und Leichtigkeit zu retten vermag. Arsène Lupin, der wohl berühmteste Verbrecher der Literaturgeschichte, in Aktion. Nach der»gräfi n von Cagliostro«das zweite Abenteuer des galanten Gentleman und gerechten Diebs. Auf dem Landsitz des Grafen de Gesvres ereignet sich ein mysteriöser Einbruch. Obwohl einer der Einbrecher von der Nichte des Grafen im Park angeschossen wird, ist er nicht mehr auffi ndbar. Die Polizei tappt im Dunkeln bis ein junger Gymnasiast auftaucht und dem Fall eine Wendung gibt. Als dann noch die Nichte des Grafen entführt wird, reiht sich auch Lupins Erzfeind Herlock Sholmes in das Verfolgerteam ein und es wird eng für Arsène Lupin... Maurice Leblanc Arsène Lupin und der Schatz der Könige von Frankreich 320 Seiten ISBN ,80 3 PENDRAGON Der Asphalt unter Berlin Kriminalreportagen aus der Metropole Kriminalität wird von Menschen gemacht, und sie macht etwas mit Menschen mit den Opfern, Angehörigen, mit den Tätern und mit denen, die von Berufs wegen damit umgehen: den Polizisten, Feuerwehrleuten, Seelsorgern. Manche Delikte brechen regelrecht ins Leben der Menschen ein und stülpen es um, bei wieder anderen gehen die Beteiligten daran kaputt. Aber alle an einem Verbrechen Beteiligten sind Individuen und haben ihre Geschichte(n). Von denen ist kaum je öffentlich die Rede. Platz für die ganze menschliche Dimension einer Tat gibt es nur bei großen, besonders spektakulären Fällen. Die alltägliche Kriminalität bleibt gesichts- und geschichtslos, abstrakt. Pieke Biermann lebt als Schriftstellerin in Berlin. Ihre Kriminalromane haben dreimal hintereinander den Deutschen Krimipreis bekommen. Pieke Biermann Der Asphalt unter Berlin 256 Seiten, Paperback ISBN ,

10 PULP MASTER Niederschlag Garry Disher Niederschlag 243 Seiten ISBN ,80 3 Nach kurzer Liaison mit der Polizistin Liz Redding will Wyatt schnellstens untertauchen. Doch er trifft seinen Neffen Raymond wieder, der ihm den Raub einer Kunstsammlung schmackhaft machen kann. Doch Wyatt ahnt nicht, dass sein Neffe auch andere Deals am Laufen hat. In der Meerenge vor Tasmanien will er mit zwielichtigen Abenteurern eine versunkene Barke voll spanischer Goldmünzen bergen und nebenbei auch noch einen Klienten seines Anwalts aus der Untersuchungshaft befreien. Ist Wyatt bei der Einschätzung der unbekannten Faktoren diesmal ein fataler Fehler unterlaufen? Das lang erwartete Finale der Wyatt-Saga, des mit zwei Deutschen Krimipreisen ausgezeichneten Autors aus Down Under. Die Frage ist: War s das für Wyatt oder hat Garry Disher noch ein Eisen für ihn im Feuer? Schatzsuche, Kunstdiebstahl und am Ende wohl ein Deal zu viel: gewohnte Coolness im Finale der Wyatt-Saga. PARK AVENUE ROTBUCH VERLAG Das Ende der Straße Aus dem Amerikanischen von Lisa Kuppler Erstmals auf Deutsch: sein letzter, bisher unveröffentlichter Krimi!»Gut gegen Böse das Böse kommt weg, peng, basta, bingo.«thomas Wörtche, Frankfurter Rundschau»Spillane, kein Zweifel, schreibt wahre Pulp-Fiction.«Der Tagesspiegel Mickey Spillane Das Ende der Straße 224 Seiten ISBN , Jahre lebt der New Yorker Ex-Cop Jack Stang mit der Erinnerung an den Tod seiner Freundin. Sie kam bei einer versuchten Entführung ums Leben. Doch was, wenn sie in Wahrheit gar nicht tot ist? Wenn sie überlebt, aber ihr Gedächtnis und alles andere, was sie besaß, verloren hat? Alles bis auf ihre Feinde? 8

11 RESIDENZ VERLAG Der Mann aus dem Fegefeuer Das Doppelleben des Jack Unterweger Jack Unterweger, als Knastliterat gefeiert, als Hurenmörder verteufelt. Die spannend erzählte Dokumentation eines einzigartigen Kriminalfalles WIRD JACK UNTERWEGER wegen Mordes an einer jungen Frau zu lebenslanger Haft verurteilt. Achtzehn Jahre später bekommt er noch einmal lebenslang: Er soll neun Prostituierte umgebracht haben, von Prag über Wien bis Los Angeles, von 1990 bis Unterweger erhängt sich in seiner Zelle. Dazwischen sitzt er fünfzehn Jahre im Gefängnis und schreibt einen Roman, der ihn schlagartig zum Star macht: Fegefeuer oder die Reise ins Zuchthaus. Jack Unterweger ist der umjubelte Häfenpoet, der gefeierte Knastliterat, und wird 1990 mit Unterstützung einfl ussreicher Persönlichkeiten aus Kultur und Politik als Paradefall geglückter Resozialisierung auf freien Fuß gesetzt. Vier Monate später fi ndet man die Leiche einer ermordeten Prostituierten, dann noch eine, noch eine, schließlich sind es neun. Alle mit Kleidungsstücken erdrosselt, die Tat eines Serienmörders. Jack Unterweger fl ieht, aber er entkommt nicht. John Leake Der Mann aus dem Fegefeuer 456 Seiten, Hardcover ISBN ,90 3 John Leake nähert sich dem Kriminalfall wie der Person Jack Unterweger dokumentarisch wie als Erzähler. Er bleibt bei den Tatsachen, bleibt nüchtern. VERLAG HEIDI RAMLOW 9

12 LAUSCHERLOUNGE Privatdetektiv - Richard Diamond Neue Folgen im Februar 2009 Blake Edwards Richard Diamond - Privatdetektiv Aus der Reihe Detektivhörspiele Hörspiel 1 CD ISBN Verbrecher, Mörder und schöne Frauen. Das ist das Leben von Richard Diamond - Privatdetektiv. Die Geschichten um den smarten New Yorker Detektiv stammen von Blake Edwards, der vor allem als Regisseur von Der rosarote Panther bekannt wurde erhielt der Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur einen Oscar für sein Lebenswerk. Richard Diamond, Privatdetektiv war in den 50er Jahren eine erfolgreiche Radiokrimiserie auf NBC. Die Lauscherlounge hat das Thema aufgegriffen und erstmals 2007 auf Deutsch vertont. Seitdem sind 6 CDs mit 2 halbstündigen Folgen mit bekannten Sprechern erschienen, in der Hauptrolle Tobias Kluckert (dt. Stimme von Joaquin Phoenix). Die Fälle 13 und 14 erscheinen im Februar ,95 3 LAUSCHERLOUNGE Amberville der verrückteste Tatort der Kriminalliteratur Für Eric Bär, den ausgestopften Teddy, fi ndet sein nettes Leben ein vorläufi - ges Ende: Sein Ex-Boss Taube bittet ihn um einen Gefallen. Eric soll für ihn die berüchtigte Todesliste beschaffen, auf der jeder Bewohner von Amberville einmal landet. Eric macht sich mit drei Freunden auf, die Liste um jeden Preis zu fi nden. Tim Davys Amberville Aus der Reihe Krimihörbuch Hörbuch 8 CD`s ISBN ,95 3 Gelesen von Oliver Rohrbeck. Über den Sprecher Oliver Rohrbeck, geboren 1965 in Berlin, ist Schauspieler, Hörspielsprecher und Hörbuchproduzent. Seine warm klingende, jugendliche Baritonstimme ist durch die Rolle Justus Jonas ( Drei??? ) und als dt. Stimme von Ben Stiller bekannt. Er betreibt Das Hörspielstudio XBerg und veranstaltet seit 2003 bundesweit Live-Hörspiele und Lesungen mit der Lauscherlounge. 10

13 HAMMETT MISS MARPLE DIE KRIMINALBUCHHANDLUNG Berlin (Charlottenburg) Weimarer Str.17 Öffnungszeiten Mo - Fr 10:00-19:00 Uhr Samstags 10:00-15:00 Uhr TOTSICHER 11

14 KRIMINAL THEATER KRIMISALON Krimisalon in der Bruno-Lösche-Bibliothek Berlin, Perleberger Straße 33, Tel.: Mo-Fr , Sa Uhr Über Krimis und Thriller warten ab November 2008 im Krimisalon der Bruno-Lösche-Bibliothek auf Spannung und Nervenkitzel liebende Besucherinnen und Besucher. Neben Klassikern und aktuellen Bestsellerautoren des Genres gibt es auch die Titel weniger bekannter Schriftsteller. Ergänzt wird das Angebot durch mehr als 400 Hörbücher, 200 DVD und elektronische Detektiv- und Krimi-Spiele für PC, Wii- und NintendoDS- Konsolen sowie konventionelle Spiele. Der Krimisalon versteht sich auch als Marktplatz für Informationen rund um das Thema Krimi : so wird es Verlagsausstellungen, Informationen zu den Berliner Krimi-Buchläden und deren Aktivitäten sowie zu Krimi-Seiten im Internet geben. Eröffnet wird der Krimisalon am 3. November 2008 mit Lesungen von Pieke Biermann und Rüdiger Warnstädt. 12

15 TAT-SACHEN am um Uhr in der Bruno-Lösche-Bibliothek Pieke Biermann - Der Asphalt unter Berlin In einer großen Stadt wie Berlin passiert viel Kriminelles. In ihr leben viele Menschen - und Menschen tun Menschen nun mal nicht nur Nettes an. Das ist nicht schön, aber real. Kriminalität wird von Menschen gemacht, und sie macht etwas mit Menschen. Das war der Ausgangspunkt, als Pieke Biermann 2003 anfi ng, einmal im Monat einen Fall aus dem kriminellen Alltag der Stadt zu erzählen. 28 ihrer Reportagen sind jetzt als Buch erschienen. Pieke Biermann, Jahrgang 1950, lebt als freie Schriftstellerin in Berlin; bekannt ist sie vor allem durch ihre vielfach preisgekrönten und übersetzten Kriminalromane und Kurzgeschichten. Rüdiger Warnstädt - Herr Richter, was spricht er? Auf diesem Buch könnte der ehrfurchtheischende Titel»Memoi- ren eines Richters«stehen, denn es geht durchaus um Rückblick, Lebensgeschichte, Erinnerungen. Doch wenn Rüdiger Warnstädt über Recht und Rechtsprechung und den Alltag lt eines Richters schreibt, geschieht das erfrischend unkonventionell. 25 Jahre lang war er Amtsrichter am Kriminalgericht Moabit. Weil an seinem Richtertisch nicht nur Urteile gesprochen wurden, sondern Geschichten zu erfahren waren, die mitten aus dem Leben kamen, kann Richter Warnstädt auf ein buntes Panoptikum alltäglicher Konfl ikte und Versuchungen, haarsträubender oder anrührender Schicksale zurückgreifen. reifen. Pointiert erzählt er Geschichten von gebesserten, rückfälligen oder unbelehrbaren Tätern und skurrilen Auftritten vor Gericht. In Zusammenarbeit mit der Eulenspiegel Verlagsgruppe.

16 Stadtbibliothek Mitte Philipp-Schaeffer-Bibliothek Berlin, Brunnenstr. 181 Tel.: , U-Bhf. Rosenthaler Platz; Tram M1, M8, 12; Bus 240 Bertolt-Brecht-Bibliothek Berlin, Karl-Marx-Allee 31 (im Rathaus Mitte) Tel.: , U-Bhf. Schillingstrasse Bibliothek am Luisenbad Berlin, Travemünder Str. 2/Ecke Badstraße Tel.: , U-Bhf. Pankstraße, U-Bhf. Osloer Straße Bus M27, 125, 128, 150, 255; Tram M13, 50 Bruno-Lösche-Bibliothek Berlin, Perleberger Str. 33 Tel.: , U-Bhf. Birkenstr.; S-Bhf. Westhafen; Bus M27, 123, Hansabibliothek Berlin, Altonaer Str. 15 Tel.: , U-Bhf. Hansaplatz; S-Bhf. Tiergarten, Bellevue; Bus - Jugendmedienetage in der Hugo-Heimann-Bibliothek Berlin, Swinemünder Strasse 80 Tel.: , U-Bhf. Voltastrasse; Bus 247 Kurt-Tucholsky-Bibliothek (Träger: Moabiter Ratschlag e.v ) Berlin, Rostocker Strasse 32 b Tel.: S-Bhf. Beusselstrasse; Bus TXL, 123, 126 Schiller-Bibliothek Berlin, Müllerstraße 147 (im Rathaus Wedding) Tel.: , U-Bhf. Leopoldplatz, Bus 120, 147, 221, 247, 327 Bibliothek Tiergarten Süd Berlin, Lützowstrasse 27 (neben Elisabeth-Krankenhaus) Tel.: , U-Bhf. Kurfürstenstrasse; Bus M 29, M 48 Mo - Fr Sa Mo u. Fr Di, Mi, Do Mo - Fr Sa Mo - Fr Sa Mo u. Fr Di, Mi, Do Mo u. Fr Di, Mi, Do Mo - Do Mo u. Fr Di, Mi, Do Mo, Di, Do, Fr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr Uhr IMPRESSUM: Auflage: Exemplare I Redaktion: Katrin Rosemann, Grit Burkhardt I Druck und Gestaltung: Motiv Offset Rechte: I Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Verlage

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg. Wie wir uns und anderen das Leben zur Hölle machen

Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg. Wie wir uns und anderen das Leben zur Hölle machen Moritz Freiherr Knigge und Michael Schellberg Wie wir uns und anderen das Leben zur Hölle machen J e d e r n i c k t u n d k e i n e r f ü h lt s i c h a n g e s p r o c h e n Da bin ich ganz bei Ihnen.

Mehr

Marketing ist tot, es lebe das Marketing

Marketing ist tot, es lebe das Marketing Einleitung: Marketing ist tot, es lebe das Marketing Seit jeher verbarrikadieren sich Menschen in sicheren Winkeln, um sich dem Wandel der Zeit zu entziehen. Es gibt Zeiten, wo das durchaus funktioniert.

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen...

Christliches Zentrum Brig. CZBnews MAI / JUNI 2014. Krisen als Chancen annehmen... Christliches Zentrum Brig CZBnews MAI / JUNI 2014 Krisen als Chancen annehmen... Seite Inhalt 3 Persönliches Wort 5 6 7 11 Rückblicke - Augenblicke Mitgliederaufnahme und Einsetzungen Programm MAI Programm

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104 Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK

Radio D Folge 10. Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese. Szene 1: Im Restaurant. Erkennungsmelodie des RSK Manuskript des Radiosprachkurses von Herrad Meese Radio D Folge 10 Erkennungsmelodie des RSK Titelmusik Radio D Herzlich willkommen zur zehnten Folge des Radiosprachkurses Radio D. Wie Sie sich vielleicht

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

Felicitas Hoppe im Kontext der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur

Felicitas Hoppe im Kontext der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur Vieles spricht nicht gegen das Schreiben. Es ist eine warme und geschützte Tätigkeit. Selbst bei schlechter Witterung gelingt hin und wieder ein lesbarer Satz. Felicitas Hoppe: Picknick der Friseure (1996)

Mehr

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte

4 Szene. Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Alle hatten Grün oder wie mich eine Ampel zum Tanzen brachte Die Straße ist kein guter Ort zum Tanzen - zu viel Verkehr, kein guter Sound, klar? Aber ich habe auf der Straße einen echten Tanz hingelegt

Mehr

Die letzen Tage der Reichshauptstadt. Roman Schöffling & Co.

Die letzen Tage der Reichshauptstadt. Roman Schöffling & Co. Die letzen Tage der Reichshauptstadt Roman Schöffling & Co. »Das Werk des Führers ist ein Werk der Ordnung.«Joseph Goebbels, 19. April 1945 April 1945:»Berlin ist ein bewohntes Pompeji geworden, eine Stadt,

Mehr

Das Märchen von der verkauften Zeit

Das Märchen von der verkauften Zeit Dietrich Mendt Das Märchen von der verkauften Zeit Das Märchen von der verkauften Zeit Allegro für Srecher und Orgel q = 112 8',16' 5 f f f Matthias Drude (2005) m 7 9 Heute will ich euch von einem Bekannten

Mehr

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Page 187 5-JUL-12 ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Zusammengestellt ÜbERSETzUNGENvon VONTaja SWETLANA Gut GEIER buchausgaben chronologisch (Erst- und spätere Ausgaben) 1957 Andrejev, Leonid N.: Lazarus;

Mehr

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah!

Privatdetektive im Einsatz. Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Privatdetektive im Einsatz Actionreiche Einsätze, ergreifende Schicksale, Verbrechen hautnah! Februar 2012 Die Fakten Sendungstitel Privatdetektive im Einsatz Genre Doku-Serie Sendeplatz EA: Montag Freitag,

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien

Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien SUB Hamburg A 200/3305 Silvia Krabbe Der Kriminalroman in Frankreich und Spanien Ein intertextueller Vergleich der Maigret-Reihe Georges Simenons und des Carvalho-Zyklus Manuel Väzquez Montalbäns Martin

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

«Ihr Kind, alleine unterwegs So schützen Sie es trotzdem!»

«Ihr Kind, alleine unterwegs So schützen Sie es trotzdem!» «Ihr Kind, alleine unterwegs So schützen Sie es trotzdem!» Informationen und Tipps für Eltern und Erziehungsberechtigte Ihre Polizei und die Schweizerische Kriminal prävention (SKP) eine interkantonale

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

ZUM LESEN VERLOCKEN. Achim Bröger. Eine Erarbeitung von Waltraud Vechtel. Herausgegeben von Peter Conrady

ZUM LESEN VERLOCKEN. Achim Bröger. Eine Erarbeitung von Waltraud Vechtel. Herausgegeben von Peter Conrady ZUM LESEN VERLOCKEN ZUM LESEN VERLOCKEN ARENA Neue Materialien für den Unterricht Klassen 1 bis 4 Achim Bröger Vier Fälle für die Power-Maus ARENA Taschenbuch ISBN 978-3-401-50066-9 71 Seiten Geeignet

Mehr

Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Notieren Sie bitte den Titel des Buches, das Sie gefunden haben.

Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Notieren Sie bitte den Titel des Buches, das Sie gefunden haben. Ihr Kind ist drei Jahre alt und kommt bald in den Kindergarten. Sie suchen ein Bilderbuch zum Thema Tiere, das Sie ihm vorlesen können. 1K Ihr Sohn ist jetzt in der 2. Klasse. Er möchte besser lesen lernen.

Mehr

Deutsch Grammatik PPT: Inhaltsverzeichnis

Deutsch Grammatik PPT: Inhaltsverzeichnis Deutsch Grammatik mit PPT Inhaltsverzeichnis Deutsch Grammatik PPT: Inhaltsverzeichnis Wortlehre 1. Nomen und Fälle 1.1 Nomen und Fälle Theorie 1.1 Nomen und Fälle Übungen 1.2 Pronomen und Fälle Übungen

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration

Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration 1 von 7 Seminarplan für die DurchführungBBA_27 des Executive Bachelor of Arts in Business Administration Durchführungsstart: 03.09.2015 Das Studium kann zu jedem Modul gestartet werden. Die Module wiederholen

Mehr

April 2015. Highlights. syfy.de

April 2015. Highlights. syfy.de April 2015 Highlights syfy.de Staffel 1-4 Ab 20. April, ab 20.15 Uhr, Mo-Do Alien-Technologien und übersinnliche Phänomene was Gründerin Queen Victoria einst fast das Leben kostete, gehört mehr als 100

Mehr

Auswertung der Kundenumfrage der Gemeindebibliothek Wohlen 2015

Auswertung der Kundenumfrage der Gemeindebibliothek Wohlen 2015 Auswertung der Kundenumfrage der Gemeindebibliothek Wohlen 2015 Einleitung: Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns wichtig. Deshalb haben wir im März/April 2015 eine Umfrage bezüglich unseres Angebotes

Mehr

Kinder- und Jugendbuchwochen 2010 Vom 08.11.bis 20.11.2010 in Nordschleswig

Kinder- und Jugendbuchwochen 2010 Vom 08.11.bis 20.11.2010 in Nordschleswig Kinder- und Jugendbuchwochen 2010 Vom 08.11.bis 20.11.2010 in Nordschleswig Klaus-Peter Wolf Der Autor: Klaus-Peter Wolf (*1954 in Gelsenkirchen) lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor im Norden.

Mehr

5 Tipps für angehende Autoren

5 Tipps für angehende Autoren 5 Tipps für angehende Autoren von Markus Kessler Ihr Coach auf dem Weg zum eigenen Buch Ich weiss, wie schwer es ist, immer wieder die Herausforderung des leeren Bildschirms anzunehmen. Ich weiss aber

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Hört ihr alle Glocken läuten?

Hört ihr alle Glocken läuten? Hört ihr alle Glocken läuten Hört ihr alle Glocken läuten? Sagt was soll das nur bedeuten? In dem Stahl in dunkler Nacht, wart ein Kind zur Welt gebracht. In dem Stahl in dunkler Nacht. Ding, dong, ding!

Mehr

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien.

Kolumbus fuhr noch dreimal zur See. Aber er fand keinen Seeweg nach Indien. Seine Träume erfüllten sich nicht und er starb 1506 in Spanien. Christopher Kolumbus war ein berühmter Seefahrer. Er wurde 1451 in Genua in Italien geboren. Vor über 500 Jahren wollte er mit seiner Mannschaft von Spanien aus nach Indien segeln. Zu dieser Zeit war Indien

Mehr

Beschreibungen. Topic 2 - Persönliche. Geschichte 1: Das intelligente Mädchen. 2.1 Das intelligente Mädchen. New Vocabulary. Name: Date: Class:

Beschreibungen. Topic 2 - Persönliche. Geschichte 1: Das intelligente Mädchen. 2.1 Das intelligente Mädchen. New Vocabulary. Name: Date: Class: Topic 2 - Persönliche Beschreibungen Geschichte 1: Das intelligente Mädchen TPR words: rennt gibt schreit Cognates: der / ein Polizist der Mann intelligent die Bank New Vocabulary 2.1 Das intelligente

Mehr

Übersetzt von Udo Lorenzen 1

Übersetzt von Udo Lorenzen 1 Kapitel 1: Des Dao Gestalt Das Dao, das gesprochen werden kann, ist nicht das beständige Dao, der Name, den man nennen könnte, ist kein beständiger Name. Ohne Namen (nennt man es) Ursprung von Himmel und

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus

Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus Stolpersteine 1: Die Sache mit dem Kasus Die Verwendung des richtigen Kasus (Falles) kann immer wieder Probleme bereiten. Lernen Sie hier die gängigsten Stolpersteine kennen, um auf darauf vorbereitet

Mehr

Spannungsreich. Krimilektüren für Deutsch als Fremdsprache. Willkommen in der Welt des Lernens

Spannungsreich. Krimilektüren für Deutsch als Fremdsprache. Willkommen in der Welt des Lernens Spannungsreich Krimilektüren für Deutsch als Fremdsprache Willkommen in der Welt des Lernens NLextra-DaF-Krimis Deutsch lernen mit Nervenkitzel D So spannend kommt eine neue Sprache nur ganz selten daher:

Mehr

Lea und Justin in der Schuldenfalle?!

Lea und Justin in der Schuldenfalle?! Frauke Steffek Lea und Justin in der Schuldenfalle?! Arbeitsblätter zur Überprüfung des Textverständnisses Begleitmaterial zum Downloaden Name: ab Kapitel 2 Datum: Ein Leben mit oder ohne Schulden? Stell

Mehr

Das Neue Testament 6.Klasse

Das Neue Testament 6.Klasse Das Neue Testament 6.Klasse 1 Erstbegegnung...durch dick und dünn... Gruppenarbeit - Auswertung: Umfangvergleich AT / NT und Evangelien, grobe Einteilung => Gruppenarbeitsblatt 2 Die Entstehung des NT

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Krimi Hauptsache Spannung

Krimi Hauptsache Spannung Andreas Seidler Krimi Hauptsache Spannung Die Kriminalerzählung ist eine literaturgeschichtlich gesehen relativ junge Gattung. Sie entstand erst im 19. Jahrhundert. Von da an entwickelte sie sich jedoch

Mehr

Kriminacht in Bonn: Mord in der Bibliothek

Kriminacht in Bonn: Mord in der Bibliothek Kriminacht in Bonn: Mord in der Bibliothek Zielgruppe: Teilnehmerzahl: Räumlichkeit: Sonstiges: 4. und 5. Klasse Max. 40 Kinder Kinderbibliothek Bei Bedarf 2.- Eintritt pro Schüler/in Vorbereitung: Kinderbibliothek

Mehr

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten?

Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? 29.03.2010 Rechtsanwaltskammer Koblenz diskutierte Im Zweifel gegen den Angeklagten? Rechtsanwaltskammer Koblenz. Immer wieder kommt es unter dem Druck der Vernehmung zu falschen Geständnissen. Unschuldige

Mehr

Auf dem staubigen Regal liegt eine Putzfrau. Ein selbstgeschriebenes Hörspiel der 7e

Auf dem staubigen Regal liegt eine Putzfrau. Ein selbstgeschriebenes Hörspiel der 7e Auf dem staubigen Regal liegt eine Putzfrau Ein selbstgeschriebenes Hörspiel der 7e Bestimmt seid ihr neugierig, wie ein Hörspiel oder ein Lied zustande kommt, aufgenommen wird oder ein Aufnahmestudio

Mehr

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1

Hinduismus. Man sollte sich gegenüber anderen. nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; Hinduismus 1 Hinduismus Man sollte sich gegenüber anderen nicht in einer Weise benehmen, die für einen selbst unangenehm ist; das ist das Wesen der Moral. Ingrid Lorenz Hinduismus 1 Die Wurzeln des Hinduismus reichen

Mehr

und nicht Cay von Fournier & Silvia Danne SACHBUCH Cay von Fournier & Silvia Danne

und nicht Cay von Fournier & Silvia Danne SACHBUCH Cay von Fournier & Silvia Danne Allzu viele Unternehmen bieten ähnliche Produkte oder Dienstleistungen zu einem ähnlichen Preis in einer ähnlichen Qualität. Die Folge: Ein Verdrängungswettbewerb über den Preis. Wer nicht mithalten kann,

Mehr

Tapsi der Hund. Tapsi ist ein Hund. Tapsi ist kein Spielzeug. Er ist ein Tier. Und ich, wie kann ich mit ihm sprechen?

Tapsi der Hund. Tapsi ist ein Hund. Tapsi ist kein Spielzeug. Er ist ein Tier. Und ich, wie kann ich mit ihm sprechen? Tapsi, komm Tapsi der Hund Tapsi ist ein Hund Tapsi kann gute oder schlechte Laune haben. Tapsi kann Schmerzen haben, er kann krank sein. Tapsi hat keine Hände. Er nimmt die Sachen mit seinen Zähnen oder

Mehr

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. Seite 2 7 Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt, dann stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Mehr

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002

Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Travemünde sinnlich erleben Mai bis September 2002 Die Eröffnung der Badesaison Das Ritual zur Eröffnung der (Haupt-)Badesaison ist gleichzeitig Highlight zum Festprogramm 200 Sommer - Seebad Travemünde.

Mehr

Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche

Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche HOCHSCHULE FÜR TECHNIK, WIRTSCHAFT UND KULTUR LEIPZIG University of Applied Sciences Fakultät Medien Transmediales Erzählen, Fantasy-Rollenspiele und Wikipedia bibliothekspädagogische Konzepte für Jugendliche

Mehr

Stadtbücherei Heidelberg, Stand Oktober 2008. Heidelberg-Krimis

Stadtbücherei Heidelberg, Stand Oktober 2008. Heidelberg-Krimis Heidelberg-Krimis Bach, Marlene Elenas Schweigen. Köln : Emons, 2006. - 192 S. Signatur : Bach Hauptkommissarin Maria Mooser hat drei Probleme: Hitzewallungen, eine zerbrochene Ehe und einen Assistenten,

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Per spec tives imp PersPectives MANAGeMeNt JOUrNAL eur 40 GescHÄFtsLOGiKeN Der ZUKUNFt 02 einzigartigkeit im MANAGeMeNt 2 2010/11 1

Per spec tives imp PersPectives MANAGeMeNt JOUrNAL eur 40 GescHÄFtsLOGiKeN Der ZUKUNFt 02 einzigartigkeit im MANAGeMeNt 2 2010/11 1 Per spec tives imp perspectives MANAGEMENT JOURNAL EUR 40 GESCHÄFTSLOGIKEN DER ZUKUNFT 02 1 EINZ I GARTIGKEIT IM MANAGEMENT 2 IMP Perspectives 82 einzigartige Perspektiven oder über einzigartige Sichtweisen

Mehr

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro.

Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1 Reinhold Albert: Burgen, Schlösser und Kirchenburgen im Landkreis Rhön-Grabfeld, Bad Neustadt 2014; 19,80 Euro. 1977 erschien letztmals ein Buch über die Burgen und Schlösser im Landkreis Rhön-Grabfeld,

Mehr

Was kann ich jetzt? von P. G.

Was kann ich jetzt? von P. G. Was kann ich jetzt? von P. G. Ich bin zwar kein anderer Mensch geworden, was ich auch nicht wollte. Aber ich habe mehr Selbstbewusstsein bekommen, bin mutiger in vielen Lebenssituationen geworden und bin

Mehr

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für diese Befragung nehmen. In

Mehr

Mit Morden zum Erfolg

Mit Morden zum Erfolg Programmheft Mit Morden zum Erfolg Niemand verdiente je so gut an Morden wie Agatha Christie. Die Engländerin erledigte das Planen und das Lösen der Verbrechen in Personalunion und wurde nie bestraft,

Mehr

Tier-Spuren-Krimis - Die Geschichte im Bild entschlüsseln. Wähle einen Krimi und eine Basisaufgabe aus!

Tier-Spuren-Krimis - Die Geschichte im Bild entschlüsseln. Wähle einen Krimi und eine Basisaufgabe aus! Tier-Spuren-Krimis - Die Geschichte im Bild entschlüsseln Wähle einen Krimi und eine Basisaufgabe aus! Detektivisches Denken - Serie 1 - Tierspurenkrimis 1. Was ist geschehen? Schreibt eine kleine Geschichte!

Mehr

In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen Hinweisen zu lösen.

In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen Hinweisen zu lösen. Detektiv-Prüfung Zielgruppe: 3./4. Klasse Dauer: einschließlich Stöberphase 1,5 Stunden Inhalt In den Geschichten von Pizza in Pisa von Stefan Wilfert geht es darum, Kriminalfälle unter Mithilfe von kleinen

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

Zweites Fränkisches Krimifestival. 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg

Zweites Fränkisches Krimifestival. 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg Zweites Fränkisches Krimifestival 19. bis 21. September 2014 in Weißenburg Die Erfolgsgeschichte der Regionalkrimis geht unvermindert weiter. Das bewies zuletzt der sehr große Publikumsandrang bei der

Mehr

Interview mit Martin Widmark

Interview mit Martin Widmark Das folgende Interview wurde per Email durchgeführt, da Martin Widmark zurzeit in Melbourne (Australien) weilt. Sein Wunsch war, dieses Interview in der Du-Form zu führen. Deshalb finden sich im Gespräch

Mehr

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen

Der Bernsteinmond oder Das geheimnisvolle Mädchen Empfehlung: ab 13 (6./7. Schulstufe) Inhaltsangabe: Professor Fritz, ein sehr bekannter Archäologe, beschäftigt sich schon sehr lange mit dem Leben der Menschen in der Bronzezeit. Der Altertumsforscher

Mehr

Schritte 4 international C4 8

Schritte 4 international C4 8 Schritte 4 international C4 8 An schnelle Paare können Sie die Karten unten austeilen. Die Partner schreiben auf die leeren Karten jeweils eigene Vorschläge, über die sie anschließend sprechen. Zusätzlich

Mehr

2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken

2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 4 REZEPTIONS- GESCHICHTE 5 MATERIALIEN 6 PRÜFUNGS- AUFGABEN 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken 2.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken Themen der e Widmers betreffen u.a.

Mehr

Einwohnermeldeämter in Berlin

Einwohnermeldeämter in Berlin Einwohnermeldeämter in Berlin Anschrift Einwohnermeldeamt Berlin Mitte: Rathaus Mitte Karl-Marx-Allee 31 10178 Berlin Telefon Zu den Sprechzeiten: 030 / 901-843-210 Callcenter: 030 / 901-843-210 Fax 030

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig.

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig. Medien 1 So ein Mist Seht das Bild an und sprecht darüber: wer, wo, was? Das sind Sie wollen Aber Der Fernseher ist Sie sitzen vor 11 2 3 Hört zu. Was ist passiert? Tom oder Sandra Wer sagt was? Hört noch

Mehr

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen

STRESSLESS stressfrei Sprachen lernen stressfrei Sprachen lernen wifi.at/ooe WIFI Mit diesem neuen Kursangebot richtet sich das WIFI an all jene, die ohne Druck, ohne Hausübungen und Tests eine Sprache lernen wollen. In ungezwungener Atmosphäre

Mehr

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing

Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Mobilfunkquiz Medienkompetenz: Handygewalt und Cybermobbing Wie viel Prozent der deutschen Jugendlichen besitzen ein eigenes Handy? a. 85 Prozent b. 96 Prozent c. 100 Prozent Erklärung: Antwort b: Aktuell

Mehr

war in der Vorstellung der meisten Menschen ein Privatdetektiv immer noch ein Mann. Eine Frau in der Branche hielten sie allenfalls für die

war in der Vorstellung der meisten Menschen ein Privatdetektiv immer noch ein Mann. Eine Frau in der Branche hielten sie allenfalls für die war in der Vorstellung der meisten Menschen ein Privatdetektiv immer noch ein Mann. Eine Frau in der Branche hielten sie allenfalls für die Sekretärin eines männlichen Detektivs oder in Leonies Fall zwar

Mehr

GfG / Gruppe für Gestaltung GmbH HEIMATHAFEN. Ein Projekt über und für die Überseestadt Bremen

GfG / Gruppe für Gestaltung GmbH HEIMATHAFEN. Ein Projekt über und für die Überseestadt Bremen HEIMATHAFEN Ein Projekt über und für die Überseestadt Bremen mit text + pr sowie dem Schünemann-Verlag HEIMATHAFEN Seit zehn Jahren entwickelt sich Bremens ehemaliger Freihafen zu einem neuen, lebendigen

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07) vom 31. Juli 2015, www.bsb-muenchen.de Inhalt dieser Ausgabe: [1] Aktuelles aus der Benutzung > 11. August 2015: Temporäre Nichterreichbarkeit

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN

DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL LILLY AXSTER DOCH EINEN SCHMETTERING HAB ICH HIER NICHT GESEHEN Eine Collage über Kinder und Jugendliche in Konzentrationslagern unter Verwendung authentischen

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig 7 Das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig widmet sich in seiner Dauerausstellung der Geschichte von Diktatur, Widerstand und Zivilcourage in der DDR vor dem Hintergrund der deutschen Teilung. Wechselausstellungen,

Mehr

Digitale Pressemappe

Digitale Pressemappe Digitale Pressemappe Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand Gestatten Sie... Die schräge Welt von Das verrückte Hotel Tartüff Die neue Indoor-Attraktion 2012 im Phantasialand

Mehr

Wir bringen Leser und Lesenswertes zusammen. Besucher. Monatlich * 1,2 Mio.

Wir bringen Leser und Lesenswertes zusammen. Besucher. Monatlich * 1,2 Mio. Wir bringen Leser und Lesenswertes zusammen. Monatlich * 1,2 Mio. *Wert gerundet. Eigene Auswertung. Stand 1. Bücher zu lesen und online zu sein alles andere als ein Widerspruch, wie die Literatur-Couch

Mehr

Irene Margil / Andreas Schlüter Startschuss Fünf Asse Sport-Krimi Mit einem Daumenkino von Karoline Kehr dtv junior Originalausgabe 160 Seiten

Irene Margil / Andreas Schlüter Startschuss Fünf Asse Sport-Krimi Mit einem Daumenkino von Karoline Kehr dtv junior Originalausgabe 160 Seiten Olympiareife Detektive - die Fünf Asse! Die Vorbereitungen zur»mini-olympiade«an der Sportschule der Fünf Asse laufen auf Hochtouren. Und natürlich trainieren auch die fünf unzertrennlichen Freunde intensiver

Mehr

ZUM LESEN VERLOCKEN. Brigitte Blobel. Eine Erarbeitung von Grit Richter

ZUM LESEN VERLOCKEN. Brigitte Blobel. Eine Erarbeitung von Grit Richter ZUM LESEN VERLOCKEN ZUM LESEN VERLOCKEN ARENA Neue Materialien für den Unterricht Klassen 4 bis 6 Brigitte Blobel Falsche Freundschaft Gefahr aus dem Internet Arena-Taschenbuch ISBN 978-3-401-02962-7 167

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Die Ausstellung begleitende Publikationen

Die Ausstellung begleitende Publikationen Die Ausstellung begleitende Publikationen Titel: "Das Schicksal jüdischer Rechtsanwälte in Deutschland nach 1933 Herausgeber: Bundesrechtsanwaltskammer Erschienen im be.bra Verlag zum Preis von 29,90 und

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

MAJECTIC HOME ENTERTAINMENT FACT SHEET

MAJECTIC HOME ENTERTAINMENT FACT SHEET AB 17.09.2015 AUF BLU-RAY UND DVD MAJECTIC HOME ENTERTAINMENT FACT SHEET Fact Sheet DIE BRENNER BOX Inhalt Jetzt ist schon wieder was passiert... Ob als Rettungsfahrer in Wien, Kaufhausdetektiv in Salzburg,

Mehr

Liebe Eltern. Trennung oder Ehescheidung Albtraum für Eltern und Kinder? Ein Elternbrief der KSK Bern

Liebe Eltern. Trennung oder Ehescheidung Albtraum für Eltern und Kinder? Ein Elternbrief der KSK Bern Liebe Eltern Trennung oder Ehescheidung Albtraum für Eltern und Kinder? Liebe Eltern Auch wenn Sie bald nicht mehr Eheleute sein werden, bleiben Sie dennoch die Eltern Ihrer Kinder. Ihr Leben lang. Um

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Ein Mann zu viel - Seite 1/6. Ein Mann zu viel Leichte Lektüren - Langenscheidt

Ein Mann zu viel - Seite 1/6. Ein Mann zu viel Leichte Lektüren - Langenscheidt Ein Mann zu viel - Seite 1/6 Die Hauptpersonen dieser Geschichte sind: Ein Mann zu viel Leichte Lektüren - Langenscheidt Helmut Müller, Privatdetektiv, schmiedet einen gefährlichen Plan, um zwei Drogenhändler

Mehr

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert

Eine Weihnachtsgeschichte. Paul Ekert Eine Weihnachtsgeschichte Paul Ekert Die Personen (in Reihenfolge ihres Auftritts) Erzähler(in) - Lieferant(in) - Ängstlicher Programmer - Böser Tester - Super Project Leader - Böser Programmer - Nervöser

Mehr

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile

Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Susanne Brandt, Klaus-Uwe Nommensen Sieben Kinderbibel-Geschichten aus dem Alten Testament: 7 Mini-Bücher und ein buntes Arche-Noah-Mobile Wie Himmel und Erde entstanden; Noahs Arche; Die Stadt und der

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr