NEUE ROMANE M Ä R Z. Gebundene Romane und Taschenbücher G E B U N D E N

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEUE ROMANE M Ä R Z. Gebundene Romane und Taschenbücher G E B U N D E N"

Transkript

1 NEUE ROMANE M Ä R Z Gebundene Romane und Taschenbücher G E B U N D E N Adler-Olsen, Jussi: Verheissung. dtv, Kommissar Christian Habersaat arbeitet seit vielen Jahren an der Aufklärung des Mordes an einer jungen Frau. Nachdem er Mørck um Hilfe bittet, kommt er auf merkwürdige Weise ums Leben, und später auch sein Sohn. Was hat das zu bedeuten? Der 6. Fall für Carl Mørck vom Sonderdezernat Q. Attenberg, Jami: Die Middlesteins. Schöffling & Co, Die abwechslungsreiche Geschichte handelt über Liebe, Berufsalltag, Enttäuschungen, Verständnis und Hoffnungen einer amerikanisch-jüdischen Mittelklassen-Familie in den letzten 30 Jahren. Barnes, Julian: Lebensstufen. Kiepenheuer & Witsch, Julian Barnes schreibt über die menschliche Existenz und über die eigene Trauer über den Tod seiner Frau - schonungslos offen, präzise und tief berührend. Becker, Oliver: Die Schatten von New Orleans. Bookspot, In der noblen Columbus Avenue in New York pflegen die van Burens 1870 ihren hohen Lebensstandard und verfrachten Cynthia, das Hausmädchen, ins Gefängnis, als diese mit dem Sohn des Hauses durchbrennen will. Ihr gelingt die Flucht bis nach New Orleans und die Aufdeckung dunkler Familiengeheimnisse. Bodenheimer, Alfred: Kains Opfer. Nagel & Kimche, Als ein Mitglied seiner Gemeinde ermordet wird, beginnt der sympathisch unperfekte Rabbi Klein heimlich zu ermitteln; ein unbeirrter Wahrheitssucher, dessen Mut den Leser unweigerlich mitfiebern lässt. Krimi Brussig, Thomas: Das gibt s in keinem Russenfilm. S.Fischer, Ostberlin, Es hat keinen Mauerfall gegeben. Schriftsteller Thomas Brussig veranstaltet eine Lesung. Im Überschwang gibt er seinen Zuhörern ein folgenschweres Versprechen: Solange es nicht alle können, will auch er keine Privilegien mehr genießen. Doch die DDR hält sich länger, als er dachte. Cole, Teju: Jeder Tag gehört dem Dieb. Hanser, SWR-Bestenliste März D Arrigo, Stefano: Horcynus Orca. S.Fischer, SWR-Bestenliste März Dumas, Alexandre: Ein Liebesabenteuer. Manesse, Dichter in den besten Jahren trifft junge Schauspielerin: Alexandre Dumas gestaltet aus einer privaten Episode eine hinreißende Erzählung um Eros und platonische Leidenschaft. Eckert, Horst: Schattenboxer. Wunderlich, Erst gestern stand Vincent Che Veih von der Düsseldorfer Kripo vor diesem Grab: Pia, die 17- jährige Nichte eines Kollegen, hat sich das Leben genommen und wurde hier beigesetzt. Jetzt liegt eine zweite junge Frau inmitten der Blumen und Trauerkränze. Entstellt von zahllosen Verletzungen, Spuren eines tagelangen Martyriums. Fröhlich, Susanne: Wundertüte. Fischer Krüger, Voller Empathie, mit viel Witz und blitzgescheit erzählt Susanne Fröhlich davon, was es heißt, eine neue Liebe zu leben - und das, wenn beide schon eine Familie haben. Einfach ist da gar nichts.

2 Gable, Michelle: Ein Appartement in Paris. LangenMüller, April soll im Auftrag von Sotheby s das Appartement einer Pariser Kurtisane begutachten, die am Vorabend des 2. Weltkriegs spurlos verschwand (nach einer wahren Geschichte). Grisham, John: Anklage. Heyne, Die anerkannte New Yorker Anwältin Samantha Kofer verliert nach der Pleite einer großen Investmentbank ihren Job. In einem kleinen Ort in den Bergen Virginias findet sie eine neue Aufgabe in einer Beratungsstelle. Die Probleme der Bewohner stellen Samantha vor lebensbedrohliche Herausforderungen... Justizthriller Gundar-Goshen, Ayelet: Löwen wecken. Kein & Aber, Als der erfolgreiche israelische Neurochirurg Etan Grien einen tödlichen Autounfall verursacht und sich entscheidet, die Flucht zu ergreifen, weiß er nicht, welche Abgründe sich für ihn und sein bisher so geordnetes Leben auftun werden. Haenel, Yannick: Die bleichen Füchse. Rowohlt, Jean Deichel, der Ich-Erzähler der Geschichte, verliert erst seinen Job, dann seine Wohnung und wohnt fortan in einem Auto mitten in Paris. Er bekommt Kontakt zu einer Gruppe von Migranten aus Mali. Der Verlierer des neuen Europa beginnt sich für die Rechte der "Papierlosen" einzusetzen. Haran, Elizabeth: Träume unter roter Sonne. Lübbe, Die junge Lehrerin Lara Penrose landet in einem kleinen idyllischen Städtchen in Australien. Doch Krokodile aus dem nahe gelegenen Fluss gefährden immer wieder das Leben der Bewohner. Lara engagiert einen Krokodiljäger, von dessen Charme und Geschick sie bald fasziniert ist... Hayes, Alfred: In Love. Nagel & Kimche, Ein aus einfachen Verhältnissen stammender New Yorker Schriftsteller erzählt die Geschichte seiner gescheiterten Liebe zu einer nach sozialer Sicherheit strebenden jungen Frau. Hewson, David: Das Verbrechen Kommissarin Lunds 2. Fall. Zsolnay, Vier Morde, vier Spuren: Kommissarin Lund ermittelt zwischen den Fronten von Politik, Geheimdienst, Militär und Polizei. Krimi Iles, Greg: Natchez Burning. Rütten & Loening, Natchez, eine US-Kleinstadt am Mississippi, zwischen 1964 und Bürgermeister Penn Cage muss erleben, wie sein Vater, ein angesehener Arzt, wegen Mordes an seiner früheren Krankenschwester verhaftet wird. Offenbar hütet der Arzt ein dunkles Geheimnis, das bis in die 1960er-Jahre zurückreicht. Keegan, Marina: Das Gegenteil von Einsamkeit. S.Fischer, Nur wenige Tage nach ihrem Yale-Abschluss stirbt die 22jährige Marina Keegan bei einem Autounfall. Und hinterlässt der Welt brillante Stories voller Lebenslust. Kepler, Lars: Ich jage dich. Lübbe, Heimlich filmt ein Mörder alleinstehende Frauen, sendet den Link zu einem Youtube-Clip an die Landeskriminalpolizei in Stockholm, danach tötet er die Opfer. Kommissar Linna und Serienmörder- Expertin Silverman versuchen alles, um einen weiteren Mord zu verhindern. Psychothriller King, Stephen: Revival. Heyne, Charles Jacobs, charismatischer Methodistenprediger, erobert das Herz seiner Gemeinde im Sturm. Ein entsetzlicher Unfall lässt ihn vom Glauben abfallen; er wird verstoßen und tingelt fortan über Jahrmärkte und führt spektakuläre elektrische Experimente vor, die jedoch immer grausigere Folgen haben. Grusel/Horror Kundera, Milan: Das Fest der Bedeutungslosigkeit. Hanser, SWR-Bestenliste März Lippe, Jürgen von der: Beim Dehnen singe ich Balladen. Knaus, Abgründige, dreiste, klug durchdachte Kurzgeschichten und Glossen des erfolgreichen Comedians und Moderators (Jahrgang 1948), der seit Jahrzehnten im Fernsehen und auf Bühnen präsent ist. Humor/Satire Louis, Edouard: Das Ende von Eddy. S. Fischer, SWR-Bestenliste März Kwast, Ernest van der: Fünf Viertelstunden bis zum Meer. Mare, In Szenen, die elegant zwischen Gegenwart und Vergangenheit wechseln und mediterrane Sinnlichkeit verströmen, erzählt der Autor die Geschichte einer großen, unerfüllten Liebe, von kleinen Zufällen - und von der Erfindung des Bikinis.

3 May, Peter: Beim Leben meines Bruders. Zsolnay, Im Hochmoor von Lewis, einer der Hebrideninseln vor Schottland, wird eine jahrzehntealte Leiche gefunden. So schlüpft Fin Macleod doch wieder in seine alte Rolle und ermittelt in einem Mordfall, der ihn tief in den emotionalen und historischen Abgrund seiner Heimat führen wird. - Krimi Mezger, Daniel: Land spielen. Salis, 2012 Eine junge Familie, zwei Erwachsene, drei Kinder, zieht aufs Land. Ausgelaugt vom intensiven Stadtleben erhoffen sich die Erwachsenen einen Neubeginn. Aber sie können nicht fliehen, nicht vor sich selbst, nicht vor der Fremdheit. Morrissey, Di: Das Land der goldenen Tempel. Knaur, In Australien stößt die junge Mutter Natalie inmitten alter Unterlagen auf ein kostbar erscheinendes Schriftstück, das ihrem Großonkel gehört haben muss. Sie folgt den Spuren des Geheimnisses schließlich bis ins abenteuerliche Burma. Oz, Amos: Judas. Suhrkamp, In diesem Roman kehrt Oz zurück, in das geteilte Jerusalem der fünfziger Jahre. Die Liebesgeschichte ist zugleich die Geschichte einer Stadt und eines Landes. Quindlen, Anna: Ein Jahr auf dem Land. DVA, Ein Plädoyer dafür, sein Leben in die Hand zu nehmen und sich immer wieder neu zu erfinden. Rakoff, Joanna: Lieber Mr. Salinger. Knaus, "Eine Liebeserklärung an die Zeit kurz vor der digitalen Revolution und an die immerwährende Kraft der Literatur." The Chicago Tribune Randt, Leif: Planet Magnon. Kiepenheuer & Witsch, Der Autor schickt seine Protagonisten in eine bizarr utopische Welt, in einen Kosmos der Saurier und Raumschiffe, der an neue Popmythen ebenso erinnert wie an Klassiker des Hollywoodkinos. SciFi Riley, Lucinda: Die sieben Schwestern. Goldmann, Maia ist die älteste von 6 Schwestern, die alle von ihrem Vater adoptiert wurden. Als dieser überraschend stirbt, hinterlässt er ihr einen Umschlag mit einem Hinweis auf ihre Herkunft. Sie fliegt nach Rio de Janeiro, wo weitere Rätsel und Überraschungen auf sie warten... Rothfuss, Patrick: Die Musik der Stille. Klett-Cotta, Das Buch ist nicht der dritte Band der Königsmörder-Chronik, aber es fügt dieser Welt eine ganz eigene, faszinierende Geschichte hinzu. Fantasy Scheuer, Norbert: Die Sprache der Vögel. Beck, C.H., SWR-Bestenliste März. Schulz, Frank: Onno Viets und das Schiff der baumelnden Seelen. Daliani, Frank Schulz schickt seinen eigenwilligen Privatdetektiv auf Kreuzfahrt. Aberwitzig und überbordend. - Humor/Satire Tschukowskaja, Lydia: Untertauchen. Dörlemann, SWR-Bestenliste März Uhly, Steven: Königreich der Dämmerung. Secessions Verl., Der Roman reicht von den letzten Kriegsmonaten bis in die jüngste Vergangenheit und führt aus dem Grauen der Vernichtung in den zupackenden Mut einer neuen Generation. Vermalle, Caroline: Die Nostalgie des Glücks. Lübbe, Eine Liebesgeschichte voller Sehnsucht in einem französischen Küstenort. Wildenhain, Michael: Das Lächeln der Alligatoren. Klett-Cotta, SWR-Bestenliste März Williams, John: Butcher s Crossing. DTV, Eine zeitlose und packende Parabel über Sinn und Wahnsinn menschlichen Wollens und über den brüchigen Firnis von Zivilisiertheit und Würde. (Verlagstext) T A S C H E N B Ü C H E R Ahern, Cecelia: Das Jahr, in dem ich dich traf. Fischer Krüger, Vier Jahreszeiten voller Aufbruch, Freundschaft, Liebe und Hoffnung. Andechs, Georg von: Recht und Rache. Emons, Im Rhein bei Duisburg wird eine entstellte Männerleiche entdeckt. Unmittelbar danach bekennt sich eine Gruppe namens Nemesis zu der Tat und kündigt weitere an. Ruhr-Krimi

4 Bracewell, Patricia: Die Normannin. Rowohlt, Britannien um 1000 n.chr.: Die adelige Emma aus der Normandie wird aus dynastischen Gründen an den König von England verheiratet. - Das historische Vorbild heiratete nacheinander den englischen König und dessen Todfeind, Dänenkönig Knut. Brekenkamp, Henning: Die Jagd auf Hitlers Schädel. Gmeiner Verl., Das alte Tagebuch eines SS-Soldaten im Archiv eines Fernsehsenders ist der Schlüssel zu einem dunklen Geheimnis, das die Geschichtsschreibung verändern wird. Politthriller Cain, Chelsea: Totengabe. Blanvalet, Keine mordet so schön wie Gretchen Lowell. Cleeves, Ann: Ein dunkler Fleck. Rowohlt, Fortsetzung von "Das letzte Wort". Kommissarin Vera Stanhope und ihr Assistent Joe Ashworth untersuchen den Fall einer in der U-Bahn ermordeten alten Frau. - Krimi Cole, Kresley: Immortals after Dark, Bd. 13 Dunkles Schicksal. LYX, Als Kinder haben sich Thronos und Lanthe ewige Liebe geschworen. Doch dann gerieten die beiden in den Mittelpunkt einer tödlichen Familienfehde - und seitdem sind sie erbitterte Feinde. Grusel/Horror Dahl, Arne: Hass. Piper, Als mehrere Attentate auf Mitglieder seines Teams verübt werden, muss Paul Hjelm befürchten, dass die geheime Opcop-Gruppe enttarnt worden ist. Dijkzeul, Lieneke: In der Stille der Tod. dtv, Zu Beginn entsorgt eine Frau eine männliche Leiche. Paul Vegter und Sjoerd Talsma ermitteln im Fall des vermissten Richard Verkallen. Hinter dessen familiärer Fassade brodelt es. Krimi Dobbs, Michael: House of Cards. BVT, Romanvorlage zur TV-Serie Dübell, Richard: Der Jahrhundertsturm. Ullstein, 1840: Berlin, Paris, München: die große historische Saga zur Bismarckzeit! Dünschede, Sandra: Friesenschrei. Gmeiner, Wer hat den Bademeister ins Jenseits befördert und warum? Nordfriesland-Krimi Einhorn, Katrin: Hebammerich. dtv, Um seine Freundin zurück zu erobern, muss er als Azubi in Charlottes Klinik anheuern und die erste männliche Hebamme Kölns werden... Liebe Erben der Sehnsucht / Emilie Richards u.a. Mira Vier romantische Liebesromane in einem Band. Gardiner, Meg: Die Spur des Todes. Heyne, Die Sterbende fleht ihre Schwester Sarah an, ihre gerade geborene Tochter vor den Fängen einer fanatischen Sekte zu schützen. Ihre Verfolger dicht auf den Fersen, flieht Sarah mit dem Baby quer durchs Land. - Gebhardt, Heidi: Kein Mord ohne Tante Frieda. List, Tante Frieda ist empört. Auf dem nahegelegenen Golfplatz wurde eine junge Frau ermordet. Sie trifft gleichzeitig mit der Polizei am Tatort ein und findet einige Unstimmigkeiten, die dem Polizeiteam verborgen bleiben. Krimi Godard, Jocelyne: Das Lächeln der Seidenstickerin. Blanvalet, Schicksalsjahre einer Seidenweberin im Frankreich der Renaissance (Bd. 6 der Reihe um Seidenstickerin Alix) Günak, Kristina: Verliebt noch mal. LYX, Die junge Physiotherapeutin Thea Fuss teilt sich ein hübsches Fachwerkhaus in der Altstadt von Hameln mit drei Mitmietern. Neuester im Bunde ist der attraktive Computer-Nerd Schröder. Schlecht für Thea, die sich aus schwerwiegenden Gründen eigentlich eine Männerpause verordnet hat. Heitz, Markus: Die Zwerge, Bd. 5 Der Triumpf der Zwerge. Piper, Seit Jahren harren die Fans auf das neue Abenteuer, den entscheidenden Kampf zwischen den Zwergen und ihren dunklen Feinden. Mit "Der Triumph der Zwerge" werden die Kleinen zu Legenden werden. Fantasy Hill, Lawrence: Ich habe einen Namen. Dumont, Westafrika, Mitte des 18. Jh.: Die 11-jährige Aminata wird als Sklavin nach Amerika verschifft. Ihr gelingt die Flucht und sie folgt ihrem Herzen zurück nach Afrika und von dort nach London, um für die Befreiung der Schwarzen zu kämpfen.

5 Johannson, Lena: Haus der Schuld. Knaur, Amali schafft es nicht, ihren Traum vom eigenen Laden zu verwirklichen. Als ihr Unterlagen über ihre Familiengeschichte in die Hände fallen, reist sie nach Tansania, um die Wurzeln ihrer Familie zu finden. Johnstone, Doug: Wer einmal verschwindet. btb, Deine Frau verschwindet. Dein Sohn braucht dich. Und die Polizei glaubt dir nicht. Katzenbach, John: Das Tribunal. Knaur, Der schwarze Pilot Lincoln Scott, der während des 2. Weltkriegs in Deutschland im Gefängnis sitzt, wird verdächtigt, einen Mitgefangenen ermordet zu haben. Seine einzige Rettung scheint Thomas Hart zu sein, der als Jurist ein provisorisches Kriegsgericht einberuft. Kellerman, Jonathan: Killer. Goldmann, Alex Delaware im Visier eines gnadenlosen Killers. - Kenner, J.: Wanted Lass dich fesseln. Diana Verl., Ein verführerisches Spiel um Macht, Lust und tiefe Gefühle. Erotik Kenner, J.: Wanted Lass dich verführen. Diana Verl., Sexy, berauschend und gefährlich Khoury, Raymond: Furio. Piper, Ein Angestellter des russischen Konsulats wird in New York aus einem Fenster gestoßen und stirbt. Was wollte er in der Wohnung des Physiklehrers? Köster-Lösche, Kari: Tod im Biikefeuer. Knaur, Auf Hallig Langeneß werden Vorbereitungen für das Biikefeuer am 21. Februar 1900 getroffen. Wasserbauinspektor Sönke Hansen reist mit Familie aus Husum an.. Die Ereignisse geraten ins Rollen, als Sönkes Frau eine Hand im Biikefeuer entdeckt. Krimi Kröhn, Julia: Das Lied der Nebelinsel. Bastei Lübbe, Ein dunkles Familiengeheimnis, verborgen auf der Insel Skye Kviby, Robert: Bestraft. Rowohlt, Keiner hört ihre Schreie. Doch diese Frau gibt den Opfern eine Stimme: Annie Lander. Krimi Laureen, Anne: Der rote Mond von Kaikoura. Bastei Lübbe, macht sich Lydia mit ihrem Großvater nach Neuseeland auf, um seinen Traum, dort eine Sternwarte zu errichten, zu verwirklichen. Leckie, Anne: Die Maschinen. Heyne, Was wird aus den Menschen, wenn die Maschinen frei sein wollen? Mehrfach preisgekrönter SciFi- Roman MacBride, Stuart: Das Knochenband. Goldmann, Im neuen Aberdeen-Krimi mit DI Logan McRae und seiner ständig fluchenden Vorgesetzten Steel geht es um Mordopfer, die auf rituelle Weise grausam hingerichtet wurden. Mallery, Susan: Drum Küsse, wer sich ewig bindet. MIRA, Patience' Gefühle fahren Achterbahn. Justice Garrett ist zurück in Fool's Gold! Aber ist er wirklich noch der Mensch, nach dem sie sich all die Jahre gesehnt hat? Romance Mallery, Susan: Drei Küsse für Aschenbrödel. MIRA, Evi nervt den Anwalt Dante mit den Tanzproben für das Weihnachtsfestival denn sein Büro liegt direkt unter dem Tanzstudio. Romance Mallery, Susan: Jägerin des verlorenen Schätzchens. MIRA, Was haben Journalismus und Archäologie gemeinsam? Wenn man tief genug gräbt, kann man auf wahre Schätze stoßen. - Romance Matthews, Jason: Operation Red Sparrow. Goldmann, Der aufstrebende CIA-Agent Nathaniel Nash soll in Moskau einen hochrangigen Informanten der Gegenseite treffen. Als plötzlich Schergen des russischen Geheimdienstes auftauchen, gelingt es Nash, seine Quelle unerkannt in Sicherheit zu bringen. Doch mit der Aktion gefährdet er die gesamte Operation und wird selbst zur Zielscheibe. Politthriller Matthies, Moritz: Dickes Fell. Fischer Scherz, Das Erdmännchenermittlerteam Ray und Rufus stolpert in ein weiteres Abenteuer, das für Detektiv Phil sehr persönlich wird... Krimi

6 Maurer, Jörg: Der Tod greift daneben. Fischer Scherz, Bertil Carlsson, ehemaliges Mitglied der Nobelpreisjury für Medizin, wird von seiner Frau tot im Häcksler gefunden. Kommissar Jennerwein versucht herauszufinden, ob es sich um einen Unfall oder um Mord handelt. Da meldet die Gerichtsmedizin das Fehlen von Carlssons Hand. Was hat das zu bedeuten? Krimi Meier, Beatrice: Alleine war gestern. KiWi, Was passiert, wenn 5 Rentner zusammen in eine WG ziehen? Dieses Experiment beginnt vergnüglich und spart auch die ernsten Seiten des Lebens nicht aus. Moskwin, Sergej: METRO 2033-Universum, Bd. 11 In die Sonne. Heyne, Die Welt im Jahr 2033: Ein schrecklicher Atomkrieg hat ein Leben an der Erdoberfläche unmöglich gemacht und die Menschen in die Dunkelheit der Metro-Stationen getrieben. So auch in Novosibirsk in Sibirien. Doch in den finsteren Tunneln der Novosibirsker U-Bahn lauert eine tödliche Gefahr, und plötzlich sind die Bewohner der Metro- Stationen nicht mehr sicher. SciFi Muddiman, Rebecca: Ruhe sanft, mein Kind. Bastei Lübbe, Ein vermisstes Kind. Eine gebrochene Mutter. Ein gestohlenes Leben... Psychothriller Naseband, Michael: Alt mit Schuss. Emons, Düsseldorf- Krimi mit einem Junggesellinnenabschied a la Hangover und einem TV-Cop aus dem wirklichen Leben. Neill, Chloe: Chicagoland Vampires, Bd. 9 Teuflische Bisse. LYX, Seit Merit in eine Vampirin verwandelt wurde, haben sie und der Vampir Ethan Sullivan Erstaunliches geleistet. Als einige befreundete Gestaltwandler Opfer eines magischen Angriffs werden, muss Merit rasch handeln, um herauszufinden, wer dahintersteckt. Grusel/Horror Neubauer, Nicole: Kellerkind. Blanvalet, Er sagt, er kann sich an nichts erinnern. Doch an seinen Händen klebt Blut... Krimi Nicholls, Johanna: In einem weiten Land. Page & Turner, 1827 flieht die junge Fanny wegen falscher Beschuldigungen zusammen mit ihrer kleinen Stiefschwester Daisy von London nach Australien. Sie nimmt eine Stelle als Animierdame bei dem brutalen Severin an, der sie ausnutzt. Zugleich wird sie von 2 ungleichen Halbbrüdern gesucht, die sie beide lieben. Nygaard, Hannes: Biikebrennen. Emons, Es ist die Zeit des Biikebrennens: Überall an der nordfriesischen Küste werden Feuer entfacht, um die bösen Geister zu verabschieden. Plötzlich taucht ein Holzkreuz auf, an dem ein Mensch verbrannt wurde. Krimi Peterson, Susan: Die weiße Aborigine. Blanvalet, Vor der atemberaubenden Kulisse Australiens muss sich eine Frau ihrer Vergangenheit stellen. Pieper, Tim: Dunkle Havel. Emons, Hauptkommissar Sanftleben findet in Potsdam in den Sachen eines Mordopfers ein Photo seiner Frau, die vor 16 Jahren verschwand. Wird er endlich herausfinden, was damals wirklich geschah? Krimi Poznanski, Ursula: Stimmen. - Wunderlich, Auf der Psychiatriestation des Klinikums Salzburg- Nord wurde ein junger Arzt ermordet. Für die Kommissare Beatrice Kaspary und Florin Wenninger ein fast unlösbares Problem. - Preston, Douglas/Child, Lincoln: Lost Island. Knaur, Agent Gideon Crew erhält den Auftrag, aus einer Ausstellung in New York eine bestimmte Seite aus einer berühmten frühmittelalterlichen Handschrift zu stehlen. Auf dem Pergament schimmert eine alte Seekarte hindurch. Sie kündet von einer Reise, die vor Jahrtausenden in der Ägäis begann und zu einer Karibikinsel führte. Gideon bricht zu einer hochgefährlichen Expedition auf - Quinn, Julia: Frivole Tücken einer Lady. Mira, Ein Konzert des Smythe-Smith-Quartetts, in dem Honoria die erste Violine spielt, ist nur schwer zu ertragen. Geradezu grauenhaft! Ob es damit zusammenhängt, dass kein Gentleman um ihre Hand anhalten will? Romantic History Quinn, Julia: Eine Lady kann s nicht lassen. Mira, Romantic History

7 Quinn, Julia: Die zehn Geheimnisse des Sebastian Grey. Mira, Die schöne Annabel soll den vermögenden (und alten) Earl of Newbury heiraten, um für ihre verarmte Familie zu sorgen. Aber viel lieber würde sie ihren neuen Verehrer heiraten - doch leider ist der ein bitterarmer Habenichts. Romantic History Rock, Phillip: Abingdon Hall Stürmische Zeiten. Blanvalet, Der faszinierende zweite Band des großen, dreiteiligen Familienepos vor der Kulisse des Ersten Weltkrieges. Rowe, Michele: Kap der Lügen. Knaur, Südafrika: Als die Leiche eines Lehrers am Strand angespült wird, gerät sie in einen Fall, der tief in ihr früheres Leben reicht. Krimi, ausgezeichnet mit dem Debut Dagger der britischen Crime Writers Association Rusch, Claudia: Zapotek und die schlafenden Hunde. Mare, Ein neuer Fall für Henning Zapotek, der einer alten Bekannten helfen will. Doch der Fall wächst sich bald zu unerwarteter Dimension aus. Krimi Sands, Lynsay: Ein Vampir für alle Lebenslagen. LYX, Nicole Phillips könnte nicht überraschter sein, als die Haushälterin, die sie einstellen wollte, sich als äußerst attraktiver Mann erweist. Jake Colson kann jedoch nicht nur sündhaft gut kochen, er ist außerdem ein Vampir. Scarrow, Simon: Arena Barbar. Heyne, Dieser Roman spielt als Prequel zeitlich vor Beginn der "Adler"-Serie mit den Helden Macro und Cato. Schacht, Andrea: Die Fährmannstochter. Blanvalet, 1420 in Mülheim: Die Fährmannstochter Myntha schlafwandelt wieder und muss im Kloster der Machabäerinnen im nahegelegenen Köln Buße tun. Dort verbrennt die gestrenge Oberin. Der Weihrauch hatte ein Feuer ausgelöst. Eine Pilgerin wird verdächtigt, aber auch der Fremde, der sich Raben dressiert hat. Steinert, Hajo: Der Liebesidiot. Knaus, Das bewegende Porträt eines Erotomanen, der nichts mehr sucht als die romantische Liebe, nachdem er genug hat von den sexuellen Experimenten der Vergangenheit. Suter, Martin: Montecristo. Diogenes, Ein Personenschaden bei einer Fahrt im Intercity und zwei Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer: Auf den ersten Blick hat beides nichts miteinander zu tun. Auf den zweiten Blick schon. Und Videojournalist Jonas Brand ahnt bald, dass es sich nur um die Spitze eines Eisbergs handelt. Taschler, Judith W.: Sommer wie Winter. Goldmann, 2013 Die trügerische Idylle eines kleinen Dorfes, der Schutz einer scheinbar liebenden Familie und ein dunkles Geheimnis... Thor, Brad: Schwarze Liste. Blanvalet, Irgendwie ist der Terrorfahnder Scot Harvath auf die Schwarze Liste geraten. Eine Liste, die so geheim ist, dass nur der amerikanische Präsident und ein kleiner Kreis von Beratern von ihr wissen. Wer einmal auf der Schwarzen Liste steht, ist bereits so gut wie tot... Tremayne, Peter: Sendboten des Teufels. Aufbau Verl., Während des Besuchs einer hochrangigen Delegation aus Rom beim königlichen Bruder der Ermittlerin Fidelma kommt es im Jahr 671 in Irland zu etlichen Morden. - Ein neuer Fall für Fidelma und Eadulf, der ihnen wirklich alles abverlangt. Vandermeer, Jeff: Southern-Reach-Trilogie, Bd. 3 Akzeptanz. Kunstmann, Was passiert in Area X? Finden Sie es heraus... Ward, J.R.: Black Dagger, Bd. 24 Königsblut. Heyne, J. R. Ward kehrt zurück zu ihren Anfängen und erzählt die berührende Liebesgeschichte zwischen dem mächtigen Vampirkönig Wrath und seiner geliebten Beth weiter. Grusel/Horror Wilken, Constanze: Der Duft der Wildrose. Goldmann, In einem malerischen Fischerdorf an der walisischen Küste entdeckt die junge Caitlin ein streng gehütetes Familiengeheimnis. Winslow, Don: London undercover. Suhrkamp, Der beste Privatdetektiv New Yorks ist in Londons Untergrund auf der Suche nach der Tochter eines US-Senators. Doch nichts und niemand konnte ihn auf das vorbereiten, was ihn in London erwartet -

J.D. Robb. Rendevous mit einem Mörder. Kurzbeschreibung. Nora Roberts schreibt als J.D. Robb Rendevous mit einem Mörder. Roman

J.D. Robb. Rendevous mit einem Mörder. Kurzbeschreibung. Nora Roberts schreibt als J.D. Robb Rendevous mit einem Mörder. Roman Rendevous mit einem Mörder In den zehn Jahren ihres aufreibenden Berufes als Lieutenant der New Yorker Polizei hat die gewitzte, mutige Eve Dallas viel Schreckliches gesehen und, für eine so junge, schöne

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Börsenverein des Deutschen Buchhandels Region Norddeutschland e.v. Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Tel.: 040 /22 54 79

Börsenverein des Deutschen Buchhandels Region Norddeutschland e.v. Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Tel.: 040 /22 54 79 Börsenverein des Deutschen Buchhandels Region Norddeutschland e.v. Schwanenwik 38, 22087 Hamburg, Tel.: 040 /22 54 79 Neuerscheinungen vorgestellt von Annemarie Stoltenberg und Dr. Rainer Moritz am Sonntag,

Mehr

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf.

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf. Gedanken für den Tag "Es ist was es ist" zum 25. Todestag von Erich Fried. 1 Ich weiß noch, wie ich mich fühlte, als ich es zu ersten Mal gelesen habe. Es war vor einer Hochzeit. In mir wurde es ganz stumm

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Blackout. Dantse Dantse. Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen

Blackout. Dantse Dantse. Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen Dantse Dantse Blackout Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen Warum tötete Johnny M. Walker die schöne dänische Frau, die Frau mit dem Teufel im Blut? Das Tagebuch vom tragischen Schicksal meines aidsinfizierten

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 4. www.neugasse11.at. Seite 1

Lebensquellen. Ausgabe 4. www.neugasse11.at. Seite 1 Lebensquellen Ausgabe 4 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

ANNE PERRY Das Gesicht des Fremden Die russische Gräfin

ANNE PERRY Das Gesicht des Fremden Die russische Gräfin ANNE PERRY Das Gesicht des Fremden Die russische Gräfin Das Gesicht des Fremden London zur Zeit Königin Viktorias: Major Joscelin Grey, ein hochdekorierter Veteran aus dem Krimkrieg,wird in seiner Wohnung

Mehr

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es

1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es 1. Kurze Inhaltsangabe: Stell dir vor, du möchtest jemandem, der das Buch Robin und Scarlet Die Vögel der Nacht nicht gelesen hat, erzählen, worum es darin geht. Versuche eine kurze Inhaltsangabe zu schreiben,

Mehr

Inhalt. Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht... 3

Inhalt. Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht... 3 Inhalt Tom Sawyers Abenteuer Das Buch im Unterricht....................................... 3 Willkommen am Mississippi! (Einstimmung auf die Lektüre) Vorschläge zur Unterrichtsgestaltung.......................................................

Mehr

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012).

Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Buchbesprechung: Als mein Vater ein Busch wurde und ich meinen Namen verlor. Joke van Leuween (2012). Zentrales Thema des Flucht- bzw. Etappenromans ist der Krieg, der Verlust der Muttersprache und geliebter

Mehr

U w e H e y n i t z. Peter Pan. L i e d t e x t e

U w e H e y n i t z. Peter Pan. L i e d t e x t e U w e H e y n i t z Pan L i e d t e x t e U w e H e y n i t z Pan F a m i l i e n m u s i c a l Mrs. Bothworth 1. Der Kuss der Phantasie Kannst du dir vorstellen dass irgendwo auf der Welt ein wunderbares

Mehr

Über Tristan und Isolde

Über Tristan und Isolde Über Tristan und Isolde Die Geschichte von Tristan und Isolde ist sehr alt. Aber niemand weiß genau, wie alt. Manche denken, dass Tristan zu Zeiten von König Artus gelebt hat. Artus war ein mächtiger König.

Mehr

6 SHALOM 7 LASST UNS FEIERN. Viel gerufenes Wort. Laßt uns das lebendige Leben feiern, INTROITUS - KEIN ANFANG DER ANGST MACHT

6 SHALOM 7 LASST UNS FEIERN. Viel gerufenes Wort. Laßt uns das lebendige Leben feiern, INTROITUS - KEIN ANFANG DER ANGST MACHT VORWORT Manchmal, wenn ich in den fünf Jahren als Gemeindepfarrerin am Sonntagmorgen nach vorn an den Altar ging oder die Stufen z:ur Kanzel hochstieg, hatte ich ganz.deutlich das Gefühl, daß etwas fehlte.

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben.

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Georges Bernanos Ich habe vieles über das Leben gelernt, aber das Wertvollste war: es geht

Mehr

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER

ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Page 187 5-JUL-12 ÜBERSETZUNGEN VON SWETLANA GEIER Zusammengestellt ÜbERSETzUNGENvon VONTaja SWETLANA Gut GEIER buchausgaben chronologisch (Erst- und spätere Ausgaben) 1957 Andrejev, Leonid N.: Lazarus;

Mehr

Du musst aber großen Durst haben!

Du musst aber großen Durst haben! Du musst aber großen Durst haben! Fastenpredigt Ich glaube an Jesus Christus (3. März 2012) Du musst aber großen Durst haben, tönt es aus der leeren Kirche und der kleine Pi erschrickt zu Tode. Heimlich

Mehr

Leben früh seine Prägung. Als Gerhard Fritz Kurt Schröder am 7. April 1944, einem Karfreitag, im Lippeschen geboren wird, steht das Deutsche Reich

Leben früh seine Prägung. Als Gerhard Fritz Kurt Schröder am 7. April 1944, einem Karfreitag, im Lippeschen geboren wird, steht das Deutsche Reich Der Aussteiger 1944 1966»Ich wollte raus da.«als er das im Rückblick auf seine jungen Jahre sagt, geht Gerhard Schröder auf die fünfzig zu. 1 Inzwischen hat er mehr erreicht, als man zu träumen wagt, wenn

Mehr

Titel. Backman, Fredrik: Ein Mann namens Ove / Fredrik Backman. Heikko Deutschmann liest - Berlin : Argon, 2014. - 6 CDs, Laufzeit 469 Min.

Titel. Backman, Fredrik: Ein Mann namens Ove / Fredrik Backman. Heikko Deutschmann liest - Berlin : Argon, 2014. - 6 CDs, Laufzeit 469 Min. Backman, Fredrik: Backman, Fredrik: Ein Mann namens Ove / Fredrik Backman. Heikko Deutschmann liest - Berlin : Argon, 2014. - 6 CDs, Laufzeit 469 Min. Hörbuch Unterhaltung 978-3-8398-1339-3 3-8398-1339-5

Mehr

Der verrückte Rothaarige

Der verrückte Rothaarige Der verrückte Rothaarige In der südfranzösischen Stadt Arles gab es am Morgen des 24. Dezember 1888 große Aufregung: Etliche Bürger der Stadt waren auf den Beinen und hatten sich vor dem Haus eines Malers

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

AFGHANISTAN DIE BLAUEN STEINE DER PHARAONEN

AFGHANISTAN DIE BLAUEN STEINE DER PHARAONEN AFGHANISTAN DIE BLAUEN STEINE DER PHARAONEN MEDIENBEGLEITHEFT zum Video Reg.Nr. 84020 4 Minuten Produktionsjahr 2001 AFGHANISTAN DIE BLAUEN STEINE DER PHARAONEN Seit dreißig Jahren reist der amerikanische

Mehr

Familie Grünberg/Frank

Familie Grünberg/Frank Familie Grünberg/Frank Geschichte einer jüdischen Familie André Poser 1 Familie Grünberg/Frank Hans Max Grünberg/Käte Frank Grünberg/Ruth Clara Grünberg Hans Max Grünberg wird am 25.8.1892 in Magdeburg

Mehr

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Thema Jugend Partnerschaft 1. Bilden Sie Sätze aus den Satzteilen. Besprechen Sie diese Äußerungen in Plenum.

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Thema Jugend Partnerschaft 1. Bilden Sie Sätze aus den Satzteilen. Besprechen Sie diese Äußerungen in Plenum. 1. Bilden Sie Sätze aus den Satzteilen. Besprechen Sie diese Äußerungen in Plenum. das passt gut zusammen. Viele wollen den Urlaub eine gute Gelegenheit, Aus dem Urlaubsflirt wird sucht selten die Liebe

Mehr

1. Der Mond. In der Schule gibt es keine Bänke oder Stühle. Die Kinder sitzen auf einem Teppich auf dem Boden. Sie lernen Suren zu singen.

1. Der Mond. In der Schule gibt es keine Bänke oder Stühle. Die Kinder sitzen auf einem Teppich auf dem Boden. Sie lernen Suren zu singen. 1. Der Mond Als Kind heißt Nasreddin Hodscha noch nicht Hodscha. Er heißt einfach Nasreddin. Nasreddin muss fast jeden Tag in die Schule. In die kleine, alte Schule bei der Moschee. Sein Lehrer ist streng.

Mehr

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662 Scherling, Theo: Der 80. Geburtstag Fremdsprache Stufe 1 (ab ISBN 978-3-12-606406-4; vormals ISBN 978-3-468-49748-3 INHALT: Das Au-pair-Mädchen Arlette verdreht allen den Kopf und vergisst beinahe den

Mehr

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik -

Lyrikbändchen Klasse 9b. -Liebeslyrik - Lyrikbändchen Klasse 9b -Liebeslyrik - Mein Herz Es schlägt in meiner Brust. Jeden Tag, jede Nacht. Es ist das, was mich glücklich macht. Es macht mir Lust. Mein Herz, mein Herz. Es ist voller Schmerz.

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Als Autorin von der Liebe Dich selbst -Reihe stellt sich die Frage, ob satt und glücklich über Liebe Dich selbst

Als Autorin von der Liebe Dich selbst -Reihe stellt sich die Frage, ob satt und glücklich über Liebe Dich selbst 1 Als Autorin von der Liebe Dich selbst-reihe stellt sich die Frage, ob satt und glücklich über Liebe Dich selbst hinausgeht oder ob es eine Alternative darstellt. EMZ: Für mich ist Satt und glücklich

Mehr

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion Hueber Lese-Novelas Nora, Zürich von Thomas Silvin Hueber Verlag zur Vollversion Kapitel 1 Nora lebt in Zürich. Aber sie kennt die ganze Welt. Sie ist manchmal in Nizza, manchmal in St. Moritz, manchmal

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

Insel Verlag. Leseprobe. Yañez, Roberto Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Insel Verlag. Insel-Bücherei

Insel Verlag. Leseprobe. Yañez, Roberto Frühlingsregen. Gedichte und Bilder. Insel Verlag. Insel-Bücherei Insel Verlag Leseprobe Yañez, Roberto Frühlingsregen Gedichte und Bilder Insel Verlag Insel-Bücherei 1384 978-3-458-19384-5 Roberto Yañez Frühlingsregen Gedichte und Bilder Insel Verlag Insel-Bücherei

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Die Geschichte über Bakernes Paradis

Die Geschichte über Bakernes Paradis Die Geschichte über Bakernes Paradis Das Wohnhaus des Häuslerhofes wurde im frühen 18. Jahrhundert erbaut und gehörte zu einem Husmannsplass / Häuslerhof. Der Häuslerhof gehörte zu dem Grossbauernhof SELVIG

Mehr

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, besuchst du dieses Jahr das

Mehr

Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz

Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz Sprachferien in Granada! Karla kann ihr Glück gar nicht fassen. Zusammen mit Naldo, dem charmanten Neffen ihrer Gastmutter, erkundet sie die Stadt. Im Schatten der

Mehr

Samuel Schwarz 1860-1926. Amalia Schwarz (geb. Goldmann) 1856-1923. Hermine Scheuer (geb. Fischer) 1850-1928. Adolf Scheuer?

Samuel Schwarz 1860-1926. Amalia Schwarz (geb. Goldmann) 1856-1923. Hermine Scheuer (geb. Fischer) 1850-1928. Adolf Scheuer? Ihr Familienstammbaum Sein Vater Seine Mutter Ihr Vater Ihre Mutter Adolf Scheuer? - 1915 Hermine Scheuer (geb. Fischer) 1850-1928 Samuel Schwarz 1860-1926 Amalia Schwarz (geb. Goldmann) 1856-1923 Vater

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Interview mit dem Schriftsteller Klaus Kordon. zu seinem Buch Krokodil im Nacken

Interview mit dem Schriftsteller Klaus Kordon. zu seinem Buch Krokodil im Nacken Interview mit dem Schriftsteller Klaus Kordon zu seinem Buch Krokodil im Nacken In diesem Interview geht es um den bekannten Autor Klaus Kordon. Wir, Jule Hansen und Katharina Stender, haben vor seiner

Mehr

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer Aufgabe 1 Πωσ λζγεται η γλώςςα 1. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen

Mehr

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben.

Ehre, Ehre sei Gott in der Höhe, Ehre! Und Friede auf Erden (3 mal), Friede den Menschen, die Gott lieben. 01 Instrumentalstück 02 Dank dem Herrn Eingangslied Und ihm danken tausend Mal für alles, was er mir gab. Für die Kinder, die mein Herz erfüllen. danke, Herr, für das Leben und deine ganze Schöpfung. für

Mehr

MONSTER BEIM ERSTEN MAL TUT S IMMER WEH

MONSTER BEIM ERSTEN MAL TUT S IMMER WEH MONSTER BEIM ERSTEN MAL TUT S IMMER WEH Sei ein letztes Mal ein kleines bisschen nett zu mir Sei doch nett zu mir und setz dich endlich her zu mir Sei ein letztes Mal ein kleines bisschen nett zu mir Noch

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Stadtbücherei Warendorf Neue Hörbücher für Erwachsene (Stand )

Stadtbücherei Warendorf Neue Hörbücher für Erwachsene (Stand ) Stadtbücherei Warendorf Neue Hörbücher für Erwachsene (Stand 29.04.2015) Adler-Olsen, Jussi: Verheissung : Der Grenzenlose / Jussi Adler-Olsen. - München : Der Audio-Verlag, 2015. - ca. 1.102 Min. + 2

Mehr

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 DIE HAUPTPERSONEN Stelle die vier Hauptpersonen vor! (Siehe Seite 5) Helmut Müller:..... Bea Braun:..... Felix Neumann:..... Bruno:..... OKTOBERFEST - GLOSSAR Schreibe

Mehr

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Universal Music Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.paulvandyk.de

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Geheimnisse des Herzens

Geheimnisse des Herzens Khalil Gibran Geheimnisse des Herzens Worte wie Geschenke Inhalt Aus der Tiefe meines Herzens 9 Wenn sich die Tore meines Herzens öffnen 27 Die Kraft, die meine Seele beflügelt 43 Wie edel ist das traurige

Mehr

wir wollen ein Gedicht sein Buchstaben zum Wort Worte zur Lyrik geformt Vorwort

wir wollen ein Gedicht sein Buchstaben zum Wort Worte zur Lyrik geformt Vorwort wir wollen ein Gedicht sein Buchstaben zum Wort Worte zur Lyrik geformt Vorwort Mit Worten Bilder oder Emotionen zu erwecken ist immer wieder eine spannende Herausforderung, die jeder Autor wohl gern annimmt.

Mehr

Mädchen: Sicher im Internet

Mädchen: Sicher im Internet Mädchen: Sicher im Internet So chatten Mädchen sicher im Internet Infos und Tipps in Leichter Sprache FRAUEN-NOTRUF 025134443 Beratungs-Stelle bei sexueller Gewalt für Frauen und Mädchen Chatten macht

Mehr

"Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte"

Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte "Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte" von Britta Stüven Nr. Kapitel Seite 1 Einleitung 2 2 Paul, Wolfgang und Peter 3 3 Markus und Sylvia 10 4 Jürgen und Meisterin Rowena 17 5 Joachim* und Hanne*

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Frau Pollak ist an Parkinson erkrankt und konnte deshalb unserer Einladung zur heutigen Stolpersteinverlegung nicht folgen.

Frau Pollak ist an Parkinson erkrankt und konnte deshalb unserer Einladung zur heutigen Stolpersteinverlegung nicht folgen. Biographie Johanna Reiss, geb. Pollak wurde am 13. Oktober 1932 in Singen geboren. Hier in der Ekkehardstr. 89 bewohnte Sie mit Ihrer Familie die Wohnung im 2. Stock auf der linken Seite. An Singen selbst

Mehr

Jan Delay Für Immer und Dich

Jan Delay Für Immer und Dich Mathias Bothor / Universal Music Jan Delay Für Immer und Dich Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.jandelay.de

Mehr

Spaziergang zum Marienbildstock

Spaziergang zum Marienbildstock Maiandacht am Bildstock Nähe Steinbruch (Lang) am Freitag, dem 7. Mai 2004, 18.00 Uhr (bei schlechtem Wetter findet die Maiandacht im Pfarrheim statt) Treffpunkt: Parkplatz Birkenhof Begrüßung : Dieses

Mehr

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem

Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Der Mann im Mond hat eine Frau, die Frau im Mond. Zusammen haben sie ein Kind, das Kind im Mond. Dieses Kind hat seine Eltern eines Tages auf dem Mond zurückgelassen und ist zur Erde gereist. Wie es dazu

Mehr

Lena, Woyzeck zwischen 1834 und 1836.

Lena, Woyzeck zwischen 1834 und 1836. GEORG BÜCHNER u Er wird 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren, u studiert Medizin in Straßburg und in Gießen, u war politisch engagiert, u schreibt seine Werke: Dantons Tod, Lenz, Leonce und Lena, Woyzeck

Mehr

Ihr Familienstammbaum

Ihr Familienstammbaum Ihr Familienstammbaum Großvater väterlicherseits Emanuel Mandel Großmutter väterlicherseits Juli Mandel geb.1833,verbo gest.1922, Wien Großvater mütterlicherseits Dr. Simon Friedmann Kempen, 1849- Wien,

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Es ist nicht jedermann auf die Hochzeit geladen. Liebe ist ein privates Weltereignis (Alfred Polgar)

Es ist nicht jedermann auf die Hochzeit geladen. Liebe ist ein privates Weltereignis (Alfred Polgar) Zitate zur Hochzeit Es ist nicht jedermann auf die Hochzeit geladen - deutsches Sprichwort - Liebe ist ein privates Weltereignis (Alfred Polgar) Wirklich reich ist ein Mensch nur dann, wenn er das Herz

Mehr

Liebe Gemeinde ich nehme das letzte Wort dieser unglaublichen Geschichte auf. Der

Liebe Gemeinde ich nehme das letzte Wort dieser unglaublichen Geschichte auf. Der Predigt Gottesdienst in Bolheim 22.1.2012 Genesis G esis 50, 15-20 15 Die Brüder Josefs aber fürchteten sich, als ihr Vater gestorben war, und sprachen: Josef könnte uns gram sein und uns alle Bosheit

Mehr

Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Predigt über Matthäus 27,46 für den Karfreitag, 25. März Das Predigtwort

Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Predigt über Matthäus 27,46 für den Karfreitag, 25. März Das Predigtwort Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? Predigt über Matthäus 27,46 für den Karfreitag, 25. März 2016 Das Predigtwort Und von der sechsten Stunde an kam eine Finsternis über das ganze Land

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze

Pädagogische Arbeitsblätter zu Band 224: Friedl Hofbauer, Die Glückskatze Kreuze die richtige Antwort an! Wo wohnt die kleine Katze zu Beginn der Geschichte? o In einer Stadtwohnung o Im Wald o Auf einem Bauernhof o In einer Tierhandlung Wie sieht sie aus? o Sie ist schwarz

Mehr

Simson, Gottes Starker Mann

Simson, Gottes Starker Mann Bibel für Kinder zeigt: Simson, Gottes Starker Mann Text: Edward Hughes Illustration: Janie Forest Adaption: Lyn Doerksen Deutsche Übersetzung 2000 Importantia Publishing Produktion: Bible for Children

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

O Cristoforo konnte nicht gut lesen und interessierte sich nicht für Bücher.

O Cristoforo konnte nicht gut lesen und interessierte sich nicht für Bücher. Cristoforo Kreuze die richtigen Sätze an! Cristoforo wuchs in Genua auf. Cristoforo wuchs in Rom auf. Er stammte aus einer sehr reichen Familie. Er stammte aus einer sehr armen Familie. Mit seinem Bruder

Mehr

Märchenbuch zu Goethes Faust 1

Märchenbuch zu Goethes Faust 1 Märchenbuch zu Goethes Faust 1 Meryem Öztürk Ismete Quku Melek Görmez Halime Arli Vorwort Unser Arbeitsauftrag war es, ein kreatives Projekt zu Goethes Tragödie Faust 1 zu gestalten. Wir entschieden uns,

Mehr

1. LESUNG Apg 2, 14a.36-41 Gott hat ihn zum Herrn und Messias gemacht Lesung aus der Apostelgeschichte

1. LESUNG Apg 2, 14a.36-41 Gott hat ihn zum Herrn und Messias gemacht Lesung aus der Apostelgeschichte 1. LESUNG Apg 2, 14a.36-41 Gott hat ihn zum Herrn und Messias gemacht Lesung aus der Apostelgeschichte Am Pfingsttag trat Petrus auf, zusammen mit den Elf; er erhob seine Stimme und begann zu reden: Mit

Mehr

I I I I I I I I I I I I I I I I. Inhaltsverzeichnis. Vom Bodybuilder zum Familienvater. Biografie von Daniel Maurer Oktober-Dezember 2010 Jana Gafner

I I I I I I I I I I I I I I I I. Inhaltsverzeichnis. Vom Bodybuilder zum Familienvater. Biografie von Daniel Maurer Oktober-Dezember 2010 Jana Gafner ., Biografie von Daniel Maurer Oktober-Dezember 2010 Jana Gafner nhaltsverzeichnis Vom Bodybuilder zum Familienvater Kindheit und Ausbildungen 3 Beziehung und Familie 3 Reisen 3 Karriere als Athlet, Trainer

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Drei Seiten für ein Exposé. Hans Peter Roentgen

Drei Seiten für ein Exposé. Hans Peter Roentgen Drei Seiten für ein Exposé Hans Peter Roentgen Drei Seiten für ein Exposé Hans Peter Roentgen Copyright 2011 Sieben Verlag, 64372 Ober-Ramstadt Unverkäufliche Leseprobe. www.sieben-verlag.de Vorwort Exposés

Mehr

Luxuslärm Leb deine Träume

Luxuslärm Leb deine Träume Polti/Luxuslärm Luxuslärm Leb deine Träume Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.luxuslaerm.de Luxuslärm

Mehr

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache Zentrum Paul Klee Klee ohne Barrieren Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache 2 Die frühen Jahre Paul Klee Paul Klee ist 1879 in Bern geboren. Hier verbringt er seine Kindheit und Jugend. Seine

Mehr

Gottesdienstbausteine. Die größte Katastrophe ist das Vergessen. Inhalt

Gottesdienstbausteine. Die größte Katastrophe ist das Vergessen. Inhalt Foto: Christoph Püschner/ Diakonie Katastrophenhilfe Gottesdienstbausteine Inhalt Meditation Bitten der Kinder (Bert Brecht) Fürbitte Fürbitte Aus Psalm 142 Fürbitte Segen Segen Veronika Ullmann/ Stefan

Mehr

Unheilig Unter deiner Flagge

Unheilig Unter deiner Flagge Eric Weiss Unheilig Unter deiner Flagge Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.unheilig.com Unheilig

Mehr

SEX AND THE CITY: DAS OFFIZIELLE BUCH ZUM FILM. Pressemitteilung zur Neuerscheinung am 29. Mai 2008

SEX AND THE CITY: DAS OFFIZIELLE BUCH ZUM FILM. Pressemitteilung zur Neuerscheinung am 29. Mai 2008 SEX AND THE CITY: DAS OFFIZIELLE BUCH ZUM FILM Pressemitteilung zur Neuerscheinung am 29. Mai 2008»Sex and the City«ist zurück! Die Tränen waren nach dem romantischen Serienfinale kaum getrocknet, da tauchten

Mehr

Thematischer Wortschatz

Thematischer Wortschatz Familie Ich habe eine große Familie. Eltern Vater Sie lebt bei den Eltern. /Singular Er ist ein guter Vater. Mutter Sie ist eine gute Mutter. Kind Baby Sohn Haben Sie Kin? Wie heißt Ihr Baby? Wie geht

Mehr

Annika Harper. Cornwall College, Band 1: Was verbirgt Cara Winter?

Annika Harper. Cornwall College, Band 1: Was verbirgt Cara Winter? Annika Harper Cornwall College, Band 1: Was verbirgt Cara Winter? Reihen und serien i Das Nobelinternat»Cornwall College«in England. Hier sind sie alle, die Kinder der Reichen und Schönen: protzige Prinzen

Mehr

Die Geschichte des Apostels Paulus

Die Geschichte des Apostels Paulus Die Bibel im Bild Band 15 Die Geschichte des Apostels Paulus Anfeindungen 3 Apostelgeschichte 13,7-50 Das Wunder in Lystra 7 Apostelgeschichte 13,51 14,19 Paulus in Gefahr 10 Apostelgeschichte 14,19 15,1

Mehr

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Jubiläumsgottesdienst 1200 Jahre Götting am 26. Juli 2009 in Götting-St.

Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Jubiläumsgottesdienst 1200 Jahre Götting am 26. Juli 2009 in Götting-St. 1 Predigt des Erzbischofs em. Friedrich Kardinal Wetter beim Jubiläumsgottesdienst 1200 Jahre Götting am 26. Juli 2009 in Götting-St. Michael Unser Jubiläum führt uns weit zurück 1200 Jahre. Eine Urkunde

Mehr

Kinder von amerikanischen Besatzungssoldaten nach dem 1. Weltkrieg im Westerwaldkreis

Kinder von amerikanischen Besatzungssoldaten nach dem 1. Weltkrieg im Westerwaldkreis Kinder von amerikanischen Besatzungssoldaten nach dem 1. Weltkrieg im Westerwaldkreis Von Johannes Heibel Eine Lücke in der Familiengeschichte Mit der Biografie meines Vaters Erwin Heibel (*8.2.1920 in

Mehr

www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur /0 Max Frisch: Homo faber / S. 1 von 26 03 Mythologische Bezüge Nicole Göbel / WG 12.

www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur /0 Max Frisch: Homo faber / S. 1 von 26 03 Mythologische Bezüge Nicole Göbel / WG 12. www.klausschenck.de / Deutsch / Literatur /0 Max Frisch: Homo faber / S. 1 von 03 Mythologische Bezüge Nicole Göbel / WG 12.1 / 2014/2015 Inhaltsverzeichnis Charaktere...2 Ödipus...3 1. Personenkonstellation...3

Mehr

Wie kam es zu dem Text: Aufgrund der Vermutungen zur Reise zum Mittelpunkt der Erde

Wie kam es zu dem Text: Aufgrund der Vermutungen zur Reise zum Mittelpunkt der Erde Martin Petsch Wie kam es zu dem Text: Aufgrund der Vermutungen zur Reise zum Mittelpunkt der Erde Das Gewissen der Erde Lebensmut Lebensfreude Gut ist das was man tut. Die welt Spielt eine große Rolle

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Sarah Connor Bedingungslos

Sarah Connor Bedingungslos Bedingungslos Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Titelbild: Copyright Nina Kuhn Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman Sarah Connor Bedingungslos

Mehr

Arbeitsblatt 7: Verbindung nach oben zum 10. Textabschnitt

Arbeitsblatt 7: Verbindung nach oben zum 10. Textabschnitt Kontakt: Anna Feuersänger 0711 1656-340 Feuersaenger.A@diakonie-wue.de 1. Verbindung nach oben Arbeitsblatt 7: Verbindung nach oben zum 10. Textabschnitt Hier sind vier Bilder. Sie zeigen, was Christ sein

Mehr

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien

Top-Thema mit Vokabeln Begleitmaterialien Lösungen 2013 Die Lösungsschlüssel für alle Top-Themen des Jahres 2013 im Überblick. Artikel Am rechten Rand 01.01.2013 Die Märchen der Brüder Grimm 04.01.2013 Erfolg durch Esoterik 08.01.2013 Mach es

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

STATION 4. Mose-Buch Klasse 4a. Das ist mein Fluchtweg! Ägypten. Midian. Rotes Meer. Land Kanaan (Israel) Land Gosen.

STATION 4. Mose-Buch Klasse 4a.  Das ist mein Fluchtweg! Ägypten. Midian. Rotes Meer. Land Kanaan (Israel) Land Gosen. Mose erzählt... Mose erzählt seinem Sohn Gerschom aus seinem Leben Lies dazu: 2. Mose 1-4 STATION 1 Mein Elternhaus,,Ich bin hier zu Hause geboren. Mein Bruder Aaron hatte einen Esel. Meine Schwester Mirjam

Mehr

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen

Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 1 Inhaltsverzeichnis Die letzte Weihnacht für Opa Hansen 3 Ich wünsche mir eine Schreibmaschine, Oma! 7 Heiligabend auf der Segeljacht 10 Christkind, ich wünsche mir unsere Liebe zurück 15 Sie waren noch

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Schüler können sich an das Sujet des Buches anhand einzelner Notizen erinnern, indem sie die Notizen lesen und nummerieren.

Schüler können sich an das Sujet des Buches anhand einzelner Notizen erinnern, indem sie die Notizen lesen und nummerieren. Aufgabe 1: Notizblätter nummerieren Ziel: Zielgruppe: Vorbereitung: Zeit: Schüler können sich an das Sujet des Buches anhand einzelner Notizen erinnern, indem sie die Notizen lesen und nummerieren. Lerner

Mehr

Baustelle Erste Liebe

Baustelle Erste Liebe Geschrieben von: Ute Horn & Daniel Horn Baustelle Erste Liebe : Fur Teens Für alle, die es wissen wollen! Inhalt Inhalt Danke................................................... 5 Vorwort...................................................

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

German Continuers Transcript

German Continuers Transcript 2001 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers Transcript (Section I) Question 1 Hallo Patrick. Kommst du heute abend mit zum Strand? Ich habe Besuch aus Frankreich und wir wollen eine Party

Mehr