Ullstein Buchverlage Kriminovitäten Januar bis Juni 2014

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ullstein Buchverlage Kriminovitäten Januar bis Juni 2014"

Transkript

1 Inhaltsverzeichnis Januar Januar: Camilla Läckberg: Die Engelmacherin (List) Seite Januar: Judith Arendt: Unschuldslamm (Ullstein TB) Seite Januar: Bødker Bruun: Bevor mir der Tod die Augen schließt (Ullstein TB) Seite Januar: Bea Rauenthal: Karfreitagsmord (Ullstein TB) Seite Januar: Kate Rhodes: Blutiger Engel (Ullstein TB) Seite 5 Februar Februar: Elisabeth Elo: Die Frau, die nie fror (Ullstein) Seite Februar: Gabi Kreslehner: Rabenschwestern (List TB) Seite Februar: Åke Edwardson: Das dunkle Haus (Ullstein) Seite Februar: Tania Carver: Jäger (List) Seite Februar: Eoin Colfer: Hinterher ist man immer tot (List) Seite 10 März März: Inge Löhnig: Deiner Seele Grab (List TB) Seite März: Rita Mae Brown: Vier Mäuse und ein Todesfall (Ullstein) Seite März: Harry Kämmerer: Pressing (Graf) Seite März: Jennifer McMahon: Winter People (Ullstein TB) Seite 14 April April: Joachim Rangnick: Fürchte Deinen Bruder (List TB) Seite April: Richard Fasten: Moin (Ullstein TB) Seite 16 Mai Mai: Alexis Ragougneau: Die Madonna von Notre-Dame (List) Seite Mai: Patrizia Rinaldi: Die blinde Kommissarin (Ullstein TB) Seite 18 Juni Juni: Chris Carter: Der Totschläger (Ullstein TB) Seite Juni: Alaric Hunt: Die Stadt der toten Mädchen (Ullstein TB) Seite 20

2 Thorn Ullberg Camilla Läckberg Die Engelmacherin 04. Janaur 2014 Aus dem Schwedischen von Katrin Frey List Ostern 1974: Die Polizei erhält einen anonymen Anruf, im alten Schulhaus auf der Insel Valö soll etwas vorgefallen sein. Das Ferienheim wird von Rune Elvander geführt, dessen starke Hand berüchtigt ist. Doch die Kommissare kommen zu spät. Von den Elvanders und ihren älteren Kindern fehlt jede Spur. Nichts weist auf ein Verbrechen hin, nichts erklärt ihr Verschwinden. Nur die zweijährige Ebba ist noch da und die einzige Zeugin. Jahre später wird ein Mordanschlag auf Ebba verübt. Schriftstellerin Erica Falck vermutet einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag auf Ebba und der Geschichte ihrer Familie und beginnt auf eigene Faust zu ermitteln nicht immer zur Freude ihres Mannes Kommissar Patrik Hedström. Parallel zu diesen beiden Geschichten wird die Geschichte der Engelmacherin erzählt. Eine Frau, die ungewollte Kinder bei sich aufnahm, die Hälfte davon aber, zunächst unbemerkt, tötet. Erst als eine der Mütter ihr Kind wieder zu sich nehmen möchte, werden die Kindsmorde entdeckt. Die Engelmacherin und ihr Mann werden hingerichtet. Ihr einziges leibliches Kind, Dagmar, wird von einer Pflegefamilie aufgenommen. Ebba ist ihre Urenkelin. Camilla Läckberg, Jahrgang 1974, stammt aus Fjällbacka der kleine Ort und seine Umgebung sind Schauplatz ihrer Kriminalromane. Heute lebt Camilla Läckberg mit ihren Kindern in einer großen Patchworkfamilie in Stockholm. Sie ist Schwedens erfolgreichste Autorin.

3 Hans Scherhaufer Judith Arendt Unschuldslamm 04. Janaur 2014 Ullstein TB Ruth Holländer kann sich nicht beklagen: Die Scheidung ist durch, der Sohn aus dem Haus, und die 16-jährige Tochter pubertiert fast nicht mehr. Auch Ruths französisches Bistro in Berlin-Moabit läuft erfreulich gut. Aber dann kommt ein Bescheid vom Gericht: Zu ihrem Entsetzen wird Ruth zur Schöffin berufen. Der Fall, dem sie beisitzt, scheint klar zu sein. Angeklagt ist ein junger Türke, Cem Yildirim, 20, dem vorgeworfen wird, seine jüngere Schwester mit einem Kopfschuss hingerichtet zu haben. Ein Ehrenmord in den Augen des Staatsanwalts. Der Angeklagte schweigt ebenso wie die Eltern der Toten, und der Pflichtverteidiger plädiert nicht einmal auf unschuldig, sondern lediglich auf fahrlässige Tötung anstatt Mord. Schon bald hegt Ruth Zweifel an der Schuld des Hauptangeklagten. Sie kann nicht glauben, dass Cem Yildrim wirklich seine Schwester getötet hat. Sie beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Und schon nach den ersten Fragen im Umfeld des vermeintlichen Mörders wird ihr klar, dass sie mitten im gefährlichsten Abenteuer ihres Lebens gelandet ist. Judith Arendt ist das Pseudonym der Krimi-Autorin Tanja Weber. Sie schreibt gelegentlich Drehbücher für deutsche Fernsehserien und sieht umso lieber amerikanische. Ihre Leidenschaft gilt dem Kriminalroman, insbesondere dem skandinavischen und britischen. Die Autorin lebt mit ihrer Familie seit einigen Jahren in der Nähe von München.

4 Isak Hoffmeyer Bødker Bruun Bevor mir der Tod die Augen schließt 04. Janaur 2014 Aus dem Dänischen von Ursel Allenstein Ullstein TB Die Rechtsanthropologin Linnea Kirkegaard findet am Tatort eines grausamen Mordes an einem Journalisten eine junge, blutverschmierte Frau. Sie ist die einzige Zeugin. Aber die traumatisierte Frau sagt kein Wort. Niemand weiß: Ist sie Täter oder Opfer? Dann verschwindet die Unbekannte und bleibt trotz Großfahndung spurlos verschwunden. Schon bald landen auf Linneas Obduktionstisch drei weitere Männer, die auf ähnliche Weise getötet wurden, wie der Journalist. Die Toten waren dänische Entwicklungshelfer, die für die NGO Kintu gearbeitet haben, die scheinbar in den internationalen Waffenhandel verwickelt ist und mit somalischen Piraten und korrupten Regierungen kooperiert. Bei den weiteren Ermittlungsarbeiten kann auch die Identität der flüchtigen Unbekannten festgestellt werden. Es ist die aus Ruanda stammende Anisa Dini Farah, sie arbeitet ebenfalls für die NGO Kintu. Anisa war früher Kindersoldatin und leidet unter schweren Traumata. Da kommt Linnea ein schrecklicher Verdacht: Kann es sein, dass die junge Frau hinter diesen vier grausamen Morden steckt? Die Autoren: Hinter dem Pseudonym Bødker Bruun verbirgt sich das Autorenpaar Karen Vad Bruun und Benni Bødker. Karen Vad Bruun, Jahrgang 1977, lebt und schreibt in Kopenhagen. Benni Bødker, Jahrgang 1975, ist Autor zahlreicher Kinderbücher und Rezensent für skandinavische Krimis.

5 Ewa Wawrzyniak Bea Rauenthal Karfreitagsmord 04.Januar 2014 List TB Hauptkommissarin Jo Weber hatte gehofft, dass ihre unfreiwillige Zeitreise ins Mittelalter ein einmaliger Vorfall bleiben würde. Doch nach dem Fund der nächsten Leiche findet sie sich als gnädiges Fräulein im neunzehnten Jahrhundert wieder. Auch ihr Kollege Lutz Jäger ist bei der Zeitreise wieder dabei er ist dieses Mal bei der wilhelminischen Polizei. Die beiden müssen den Mord an einer jungen Frau aufklären. Schon bald kommt eine zweite Leiche dazu. Um in die Gegenwart zurückzukehren, müssen die beiden Kommissare einen seit Jahren mordenden Serientäter dingfest machen. Bea Rauenthal ist das Pseudonym der Bestsellerautorin Beate Sauer, die mit ihren historischen Romanen große Erfolge feiert. Sie lebt in Bonn. Die erste deutsche Zeitreisekrimiserie. Hauptfiguren: Hauptkommissarin Jo Weber und ihr Kollege Hauptkommissar Lutz Jäger. Beide besitzen die Gabe und den Fluch, durch die Zeit reisen zu können. Wann immer sie in der Gegenwart auf den Leichnam eines Menschen stoßen, der in einem vergangenen Jahrhundert unter ungeklärten Umständen ums Leben kam, müssen sie sich in diese Zeit begeben und ermitteln. Dreikönigsmord, Teil 1 der dreiteiligen Krimiserie ist im Dezember 2013 erscheinen. Fronleichnamsmord, der 3. und letzte Teil der Serie ist für September 2014 geplant. Die Autorin steht für Interviews zur Verfügung. Homepage der Autorin:

6 Geoff Rhodes Kate Rhodes Blutiger Engel 04. Januar 2014 Aus dem Englischen von Uta Hege Ullstein TB Eine Hitzewelle bricht über London herein. Doch nicht nur die Temperaturen sind höllisch: Ein Todesengel schwebt über der Stadt und ermordet mehrere Mitarbeiter der Angel Bank. Nur das Bild eines Engels und Federn lässt er am Tatort zurück. Der Ermittler Don Burns fürchtet, dass er es mit einem Serienkiller zu tun hat und bittet Kriminalpsychologin Alice Quentin um Mithilfe bei diesem Fall. Dabei fällt die Aufmerksamkeit der Expertin direkt auf Andrew Piernan. Alice lernt den Mitarbeiter einer Wohltätigkeitsorganisation während der Ermittlungen kennen. Er erscheint ihr wie ein Engel, der plötzlich in ihr Leben tritt... Aber ist er auch der Todesengel? Kate Rhodes wurde in London geboren. Sie ist promovierte Literaturwissenschaftlerin und lehrte an amerikanischen und britischen Universitäten. Sie lebt in Cambridge. Blutiger Engel ist nach Im Totengarten (2012) der zweite Band der Serie um die Kriminalpsychologin Alice Quentin. Homepage der Autorin: Die Autorin steht für Interviews zur Verfügung. Für die Leser von Joy Fielding und Jillian Hofman. Pressestimmen zu Im Totengarten:»Die klare, präzise Sprache und die authentische und sympathische Heldin machen das Buch zu einem Page Turner.«Sunday Express»Ein packender psychologischer Thriller!«The Guardian

7 Farhood Khan Farhood.com Elisabeth Elo Die Frau, die nie fror 01. Februar 2014 Aus dem Amerikanischen von Jürgen Bürger und Kathrin Bielfeldt Ullstein Pirio Kasparov überlebt nur knapp ein Schiffsunglück. Ihr Freund Ned stirbt bei der Kollision seines Hummerfängers mit einem riesigen Frachter. Doch war der Untergang des Fischerbootes wirklich ein tragischer Unfall? Für Neds kleinen Sohn Noah schwört Pirio herauszufinden was wirklich passiert ist. Ihre abenteuerliche Suche nach der Wahrheit führt sie von New England nach Nordkanada und in die weiten Gewässer der Baffin Bay. Elisabeth Elos Debüt besticht durch ein atmosphärisch starkes Setting und eine ungewöhnliche Erzählstimme. Elisabeth Elo ist Jahrgang 1956 und unterrichtet kreatives Schreiben in New England. Die Frau, die nie fror ist ihr erster Roman.

8 Martina Hartl Gabi Kreslehner Rabenschwestern 10. Februar2014 List TB Die beliebte Teeladen-Besitzerin Gertrud Rabinsky wird ermordet. Ihr Mann Christian reagiert bei der Befragung durch die Kommissare Franza Oberwieser und Felix Herz erstaunlich gelassen, die Ehe von Getruds Eltern hingegen geht, als sie von dem Mord erfahren, endgültig zu Bruch. Franza und Felix werden Zeugen einer entscheidenden Szene, in der sich andeutet, dass sich in der Vergangenheit der Familie ein großes Drama abgespielt hat, das unter den Teppich gekehrt wurde. Gertruds Familie war immer wohlhabend, und so schien es selbstverständlich, die Tochter der Sekretärin des Vaters aufzunehmen, als letztere unheilbar erkrankte. Vor allem auch, weil Gertrud und Hanna beste Freundinnen waren. Und so wurden sie Schwestern. Das ging so lange gut, bis Hanna zur Lieblingstochter das Vaters wurde. Gertrud und ihre Mutter konnten dem nur hilflos zusehen. In die laufenden Ermittlungen platzt die Nachricht, dass Hanna verschwunden ist, ihr Mann gibt eine Suchanzeige auf. Nun stellt sich die Frage, wie diese Spur zu lesen ist. Hat Hanna mit dem Mord an Gertrud zu tun oder hat sie derselbe Täter in seiner Gewalt, der Gertrud ermordet hat? Gabi Kreslehner wurde 1965 in Linz geboren. Sie lebt mit ihrer Familie in Oberösterreich und arbeitet als Lehrerin. Für ihr Jugendbuch Charlottes Traum erhielt sie u.a. den Österreichischen Staatspreis 2010.

9 Thomas Andersen Åke Edwardson Das dunkle Haus 28. Februar 2014 Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch Ullstein Erik Winters letzter Fall hat ihn fast das Leben gekostet (Der letzte Winter, 2010). Damals war er erschöpft, fertig. Müde vom täglichen Kampf gegen das Verbrechen, das sein eigenes Leben vergiftete. Es folgten zwei Jahre mit der ganzen Familie an der Costa del Sol, in denen Winter seinen Tinnitus und die Albträume nicht losgeworden ist. Aber die alte Energie ist wieder da, und die Leidenschaft für seinen Beruf. Erik Winter, der Jäger, ist zurück in seinem Revier, süchtig nach der Jagd. Sein neuer Fall führt ihn in ein Haus am Ende der Welt, in eine Siedlung nahe von Meer und Schären. Auf den ersten Blick Idylle pur. Aber wie oft bei Åke Edwardson ist vieles nicht, wie es scheint. Drei niedergemetzelte Leichen, Mutter und zwei Kinder, und die Kommissare rätseln nicht nur über Motiv und Tathergang, sondern auch darüber, warum der Täter das dritte Kind, ein Baby, hat überleben lassen. Und wie es überleben konnte. Auch im Krankenhaus lässt sich nicht mit Sicherheit feststellen, wie lange das Kind unversorgt war. Der Ehemann der Ermordeten, der in Stockholm arbeitet und meistens abwesend war, schwankt zwischen Verzweiflung und Aggression, und Erik Winter schwankt ebenfalls zwischen Verständnis und Verdacht. Der Autor: Åke Edwardson, geboren 1953, lebt mit seiner Frau in Göteborg. Einige Monate im Jahr verbringt das Ehepaar im Süden Spaniens, in Marbella. Bevor Åke Edwardson einer der weltweit erfolgreichsten Krimiautoren wurde, arbeitete er als Journalist u. a. im Auftrag der UNO im Nahen Osten.

10 Michael Paynter Eoin Colfer Hinterher ist man immer tot 28. Februar 2014 Aus dem Englischen von Conny Lösch List Der Exsoldat und frischgebackene Clubbesitzer Daniel McEvoy will eigentlich nur noch gemütlich mit seiner neuen Freundin auf dem Sofa sitzen. Aber Dan hat ein Problem, er zieht Gangster und Chaos magisch an. Gerade noch wollte er seinem Freund Zeb zur Hilfe eilen, der Probleme mit dem irischen Gangsterboss Mike hat schon befindet er sich selbst in Lebensgefahr. Aber auch das ändert nichts an seiner Unfähigkeit, Grammatik- und Aussprachefehler anderer zu ertragen: Lieber tot als dumm. Weil seine Besserwisserei nicht bei jedem gut ankommt, wird Dan abwechselnd von Mikes Männern und zwei unangenehmen Polizisten entführt. Nur gut, dass wenigstens die neu transplantierten Haare sitzen. Als sich dann auch noch seine glamouröse Stiefoma in die Jagd auf ihn einschaltet, muss Dan erkennen, dass die Familie die tödlichste Bedrohung von allen ist. Der Autor: Nach acht Bänden Artemis Fowl zeigt Eoin Colfer, was noch alles in ihm steckt. Und weil seine irische Heimat Wexford viel zu lieblich ist, hat es ihn mit seinem neuen Helden Dan ins raue New Jersey verschlagen.

11 Charlie Hopkinson Tania Carver Jäger 28. Februar 2014 Aus dem Englischen von Sybille Uplegge List Alles beginnt mit einem Blutbad. Ein kleiner Junge irrt geschockt und verwirrt durch ein verwüstetes Haus: Irgendjemand hat seine Familie brutal gequält und dann erschossen. Traumatisiert will der kleine Junge auch seinem eigenen Leben ein Ende setzen, da taucht ein mysteriöser Mann auf und hält ihn davon ab. Jahre später: Die Polizeiprofilerin Marina Esposito verbringt mit ihrer Familie einen Wochenendurlaub, als plötzlich ihr Ferienhaus in Flammen aufgeht. Marinas Ehemann Phil fällt ins Koma, von Marinas kleiner Tochter Josephina fehlt jede Spur. Josephina wurde entführt. Als die Kidnapper sich melden, verlangen sie von Marina die Unschuld eines verurteilten Mörders zu beweisen. Nur dann wird sie ihre Tochter lebend wiedersehen. Marina beginnt Fragen zu stellen und gerät in einen gefährlichen Konflikt zwischen zwei Gegnern, die vor nichts zurückschrecken. Doch auch Marina ist bereit alles zu tun, um ihre Tochter zu befreien. Tania Carver ist der Autorenname von Martyn und Linda Waites. Das Paar lebt mit zwei Kindern in Südengland. Ihre Thriller um die Profilerin Marina Esposito sind internationale Bestseller.

12 Marek Vogel Inge Löhnig Deiner Seele Grab 10. März 2014 List TB Wer ist der Samariter, der in München alte Menschen von ihren Leiden erlöst? Wirklich ein verblendeter Erlöser, der glaubt Gutes zu tun? Oder doch ein eiskalter Serienkiller, dem bei seinen Raubzügen alte Menschen zum Opfer fallen? Kriminalhauptkommissar Konstantin Dühnfort jagt einen Täter, den er lange nicht begreifen kann. Zu widersprüchlich sind seine Handlungen und dennoch ausgeklügelt und perfide inszeniert. Schließlich provoziert er den Samariter gezielt und lockt ihn so aus der Reserve. Ein Katz- und Mausspiel beginnt, in dessen Verlauf Dühnfort zweifelt, ob er es tatsächlich mit dem richtigen Täter zu tun hat. Als hätte er mit der Soko nicht schon genug Arbeit und Ärger am Hals, wird Dühnfort auch noch Opfer der Intrige eines Kollegen und sieht sich schließlich als Beschuldigter in einem internen Ermittlungsverfahren. Inge Löhnig wurde 1957 in München geboren. Sie studierte an der renommierten Akademie U5 in München Grafik- Design und arbeitete in verschiedenen Werbeagenturen. Heute lebt sie als Autorin mit ihrer Familie und einem betagten Kater in der Nähe von München.

13 Jerry Bauer Rita Mae Brown Vier Mäuse und ein Todesfall 10. März 2014 Aus dem Amerikanischen von Margarete Längsfeld Ullstein Für Mary Minor Harry Haristeen sind Autos eine Leidenschaft. Doch in letzter Zeit häufen sich in Crozet die Unfälle. Eines Tages wird der Mechaniker Walt Richardson mit einem Schraubenschlüssel erschlagen. Harry lässt es sich nicht nehmen, gemeinsam mit Tigerkatze Mrs. Murphy seine Reparaturwerkstatt zu inspizieren. Die beiden Hobby-Detektivinnen finden dort so einige Merkwürdigkeiten. Und schon stecken sie mitten in einem spektakulären Fall, in dem es um schmucke Oldtimer, mangelhafte Ersatzteile und den nicht ganz sauberen Umgang mit Versicherungen geht. Rita Mae Brown, geboren in Hanover, Pennsylvania, wuchs in Florida auf. Sie studierte in New York Filmwissenschaft und Anglistik und war in der Frauenbewegung aktiv. Berühmt wurde sie mit dem Buch Rubinroter Dschungel und durch ihre Romane mit der Tigerkatze Sneaky Pie Brown als Koautorin.

14 Christian M. Weiß Harry Kämmerer Pressing 10. März 2014 Graf Großes Geld, große Eitelkeiten und ein dichtes Geflecht an Interessen: Das zeichnet die schönste Nebensache der Welt aus, in Bayern noch mehr als anderswo. Aber Tote auf dem Rasen das ist selbst hier neu. Eindeutig ein Fall für Mader, Hummel & Co. Pressing ist kein Ort in Niederbayern, sondern heißt beim Fußball: alles nach vorn, Risiko, Tempo, Druck! Kommissar Hummel war gerade mit dem Sohnemann seiner neuen Angebeteten Karla in der Allianz-Arena, da wurde er schon wieder unfreiwillig Zeuge eines spontanen Todesfalls. Und mit ihm das ganze Stadion: Denn Star-Fußballer Duvic brach vor der Südkurve vor den Augen von tobenden Fans zusammen: tot. Risiko, Tempo, Druck verspürt auch bald das Ermittlerteam um Kriminalkommissar Mader, das den Fall übernimmt. Denn so tiefe Einblicke in die schräge Halbwelt des Fußballs wollten sie eigentlich gar nicht. Der Autor: Harald Kämmerer, geboren 1967, aufgewachsen in Passau, lebt mit seiner Familie in München. Verlagsredakteur mit Herz für Musik, Literatur, Kabarett und Verfasser einer Dissertation zum Thema Satire im 18. Jahrhundert.

15 Drea Thew Jennifer McMahon Winter People Wer die Toten weckt 10. März 2014 Aus dem Amerikanischen von Sybille Uplegger Ullstein TB West Hall, Vermont 1908: Sara Harrison Shea und ihr Mann Martin leben mit ihrer 7-jährigen Tochter Gertie auf ihrer Farm am Waldrand. Obwohl das Land schwer zu bestellen ist und als verflucht gilt, sind die drei glücklich miteinander. Eines Tages wird Gertie tot in einem Brunnen gefunden. Sara ist außer sich vor Trauer und erinnert sich, dass die alte Indianerin Auntie wusste, wie man Tote zum Leben erweckt für sieben Tage, dann verschwinden sie für immer. Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich einlässt. Und welches schreckliche Ende sie erwartet. West Hall, Vermont, in der Gegenwart: Die 19-jährige Ruthie und ihre kleine Schwester Fawn suchen verzweifelt nach ihrer Mutter, die spurlos verschwunden ist. Dabei entdecken sie rätselhafte Hinweise auf eine grauenhafte Tragödie, die sich vor langer Zeit in dem Haus abgespielt hat, in dem sie nun wohnen. Welche Rolle spielt das Tagebuch von Sara Harrison Shea, das sie finden? Jennifer McMahon wuchs in Connecticut auf. Sie hat als Anstreicherin, Farmarbeiterin, Druckvorlagenherstellerin, Pizza-Ausfahrerin sowie in einem Obdachlosenheim gearbeitet und war in der Betreuung seelisch kranker Kinder und Erwachsener tätig. Die Autorin lebt mit ihrem Freund und der gemeinsamen Tochter in Vermont.

16 privat Joachim Rangnick Fürchte Deinen Bruder 11. April 2014 List TB Der Journalist Robert Walcher bekommt Besuch: Kollegin Elena möchte Urlaub im beschaulichen Allgäu machen. Walcher ist sofort hin und weg, nach seiner gescheiterten Beziehung ist die interessante und attraktive junge Frau Balsam für sein gebrochenes Männerherz. Die Idylle endet jäh, als Elena einen Anruf bekommt: Ihr Bruder, ein bekannter Keltenforscher, wurde bei einem Mordanschlag während einer Forschungsreise in der Bretagne schwer verletzt. Elena bittet Walcher um Hilfe. Gemeinsam folgen sie einer blutigen Spur und decken ein Komplott auf, in dem es um Geld, Macht und gefährliche Wahrheiten geht. Der Autor: Joachim Rangnick, geboren 1947, ist studierter Grafiker und lebt in Weingarten. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. In seinen Kriminalromanen bringt sich Journalist Robert Walcher im beschaulichen Allgäu immer wieder in höchste Gefahr.

17 Thomas Ecke Richard Fasten Moin 11. April 2014 Ullstein TB Provinz-Polizist Boris Kröger hat es nicht leicht. Kaum geschieht im beschaulichen Altwarp am Oderhaff mal ein Mord, schon steht das Dorf Kopf! Von wegen Sonne, Strand und glasklare Beweisketten: In Altwarp herrscht Anarchie! Oma Machentut terrorisiert mit ihrem Rollator die Straßen, der einzige Fischer im Dorf stammt aus den Bergen Anatoliens, eine Krimi-Autorin sucht Inspiration und stachelt die Dorfbewohner auf. Dabei hat Boris mit dem Mord an seinem ehemaligen Schulkameraden genug zu tun. Hier an der Fast-Ostseeküste ist die Welt wirklich nicht mehr in Ordnung. Aber die stolzen»hinterküstler«haben noch immer jedem Wetter getrotzt! Der Autor: Richard Fasten, Jahrgang 1966, wurde in Cham (Oberpfalz) geboren und studierte Geschichte, Philosophie, Archäologie, Kommunikationsforschung und Phonetik in Bonn. Als freier Autor hat er mehrere Sachbücher veröffentlicht und schreibt u.a. für radioeins (wöchentlicher Mitratekrimi) sowie das rbb-fernsehen. Richard Fasten lebt und arbeitet in Berlin und ruht sich in Vorpommern aus.

18 Antoine Rozés Alexis Ragougneau Die Madonna von Notre-Dame Aus dem Französischen von Tobias Scheffel und Max Stadler 09. Mai 2014 List Notre-Dame am Morgen nach Maria Himmelfahrt. Vor einer Marienstatue sitzt eine attraktive, ganz in Weiß gekleidete junge Frau. Küster Gérard beobachtet sie interessiert. Als eine korpulente Amerikanerin sich neben sie setzt, stürzt die junge Frau zu Boden: Sie wurde ermordet. Die Kathedrale wird geschlossen, Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. Ein Verdächtiger ist schnell gefunden: der blonde Engel, ein fanatischer Marien-Verehrer, der die junge Frau bereits bei der großen Maria Himmelfahrts-Prozession am Vortag bedroht hatte. Der Verdächtige begeht Selbstmord, der Fall wird zu den Akten gelegt sehr zur Erleichterung des Bischofs Monseigneur Bracy, der um den Ruf seiner Kathedrale fürchtet. Doch Pater Kern, der wie jeden Sommer den Pfarrer von Notre-Dame vertritt, lässt der Fall keine Ruhe. Durch einen Hinweis misstrauisch geworden, beginnt er, auf eigene Faust zu ermitteln. Der Autor: Alexis Ragougneau, 1973 geboren, ist Schauspieler, Regisseur und Dramatiker. Seine Theaterstücke wurden mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet. Er hat jahrelang in Notre-Dame gearbeitet und kennt das Pariser Wahrzeichen wie sein eigenes Wohnzimmer. Die Madonna von Notre-Dame ist sein erster Roman.

19 privat Patrizia Rinaldi Die blinde Kommissarin Aus dem Italienischen von Ulrike Schimming 09. Mai 2014 Ullstein TB Herbst in Neapel. Blanca Occhiuzzi, Hauptkommissarin der örtlichen Polizei schön, charismatisch und blind wird immer dann gerufen, wenn ein Fall aussichtslos erscheint. Als der bekannte Musiker und Lebemann Jerry Vialdi im örtlichen Fußballstadion tot aufgefunden wird, gibt es viele, die ein Motiv für den Mord haben. Zu viele. Ein Fall für Blanca und ihr besonderes Gespür für menschliche Abgründe, Lügen und Täuschungen. Niemand macht der Kommissarin etwas vor. Ihr zur Seite stehen der einzelgängerische commissario Vincenzo Martusciello und ispettore Liguori, ein unnahbarer Perfektionist. Als das ungleiche Trio zu ermitteln beginnt, ahnt noch keiner der Beteiligten, dass in Vialdis Leben nichts so war wie es schien und dass es nicht bei diesem einen Mord bleiben wird. Patrizia Rinaldi wurde 1960 geboren. Sie hat Philosophie studiert und lebt in Neapel.

20 Chris Carter Der Totschläger Aus dem Englischen von Sybille Uplegger 16. Juni 2014 Ullstein TB Er sagt, du hast keine Wahl. Er sagt, du kannst nur zusehen. Es liegt nicht in deiner Macht, seine Taten zu verhindern. Aber es gibt immer Wege. Und du wirst jeden einzelnen gehen. Bis du ihn gefunden hast. Detective Robert Hunter vom LAPD erhält einen mysteriösen Anruf: Der anonyme Anrufer sagt ihm, er solle eine Website aufsuchen. Auf der Seite läuft ein Video auf dem ein Mensch brutal gefoltert und ermordet wird. Hunter muss hilflos zusehen. Bevor Hunter und sein Kollege Garcia auch nur einen Schritt in ihren anschließenden Ermittlungen vorankommen, erhält Hunter einen weiteren Anruf. Er öffnet die Website: Ein weiteres Video, ein weiterer brutaler Mord vor laufender Kamera. Und dieses Mal hat der Anrufer Hunter und Garcia eine ganz eigene Rolle in seinem kranken Spiel zugedacht: Sie müssen entscheiden, wie das Opfer sterben wird: Durch Verbrennen oder Ertrinken... Der Autor: Chris Carter, geboren 1965, studierte in Michigan forensische Psychologie und beriet viele Jahre die Staatsanwaltschaft. Dann zog er nach Los Angeles, dem Schauplatz seiner Thriller- Serie.

21 Alaric Hunt Die Stadt der toten Mädchen Aus dem Amerikanischen von Peter Friedrich 16. Juni 2014 Ullstein TB Hochsommer in New York. Studentin und Society Girl Camille Bowman wird tot aus dem Harlem River geborgen. Sie wurde erschossen. Die Polizei nimmt ihren Freund Greg Olsen fest: aus seiner Waffe stammen die tödlichen Schüsse. Doch der Ex-Soldat behauptet, er sei unschuldig und engagiert den erfahrenen Privatdetektiv Clayton Guthrie und seine junge Kollegin Rachel Vasquez, um den wahren Mörder zu finden. Clayton Guthrie ist für solch einen Auftrag die perfekte Wahl: Er verfügt über beste Kontakte in die New Yorker Unterwelt, zur Polizei und zu Kleinkriminellen aller Art. Er ist ein Privatermittler der Alten Schule: höflich und charmant, aber wenn es darauf ankommt, unerbittlich und schnell mit der Waffe. Seine junge Assistentin Rachel Vazquez tickt anders: Sie ist jung, temperamentvoll, sie will schnell zu Ergebnissen kommen, notfalls mit Gewalt. Guthrie und Vazquez sind wie Feuer und Eis. Aber sie haben ein gemeinsames Ziel: den skrupellosen Killer zu fangen, der die Studentin getötet und dafür einen Unschuldigen ins Gefängnis gebracht hat. Die Jagd hat begonnen. Der Autor: Alaric Hunts Debüt, Die Stadt der toten Mädchen, wurde mit dem SHAMUS-Award ausgezeichnet. Als die Veranstalter dem Gewinner gratulieren wollten, stellten sie fest, dass Alaric Hunt wegen Totschlags im Gefängnis sitzt. Er wurde 1988 zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er zusammen mit seinem älteren Bruder ein Apartmenthaus in Brand gesetzt hatte. Bei dem Brand starb eine junge Frau.

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

J.D. Robb. Rendevous mit einem Mörder. Kurzbeschreibung. Nora Roberts schreibt als J.D. Robb Rendevous mit einem Mörder. Roman

J.D. Robb. Rendevous mit einem Mörder. Kurzbeschreibung. Nora Roberts schreibt als J.D. Robb Rendevous mit einem Mörder. Roman Rendevous mit einem Mörder In den zehn Jahren ihres aufreibenden Berufes als Lieutenant der New Yorker Polizei hat die gewitzte, mutige Eve Dallas viel Schreckliches gesehen und, für eine so junge, schöne

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Blackout. Dantse Dantse. Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen

Blackout. Dantse Dantse. Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen Dantse Dantse Blackout Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen Warum tötete Johnny M. Walker die schöne dänische Frau, die Frau mit dem Teufel im Blut? Das Tagebuch vom tragischen Schicksal meines aidsinfizierten

Mehr

Österreich. Neuerscheinungen Frühjahr/Sommer 2016. www.federfrei.at

Österreich. Neuerscheinungen Frühjahr/Sommer 2016. www.federfrei.at Krimi. Spannung. Österreich. Neuerscheinungen Frühjahr/Sommer 2016 www.federfrei.at Auf der Suche nach der Wahrheit zwischen Esoterik und Glaube Bei einem Esoterik-Kongress in Linz verschwindet der Wunderheiler

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Der verrückte Rothaarige

Der verrückte Rothaarige Der verrückte Rothaarige In der südfranzösischen Stadt Arles gab es am Morgen des 24. Dezember 1888 große Aufregung: Etliche Bürger der Stadt waren auf den Beinen und hatten sich vor dem Haus eines Malers

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion

Lese-Novelas. Hueber VORSCHAU. Nora, Zürich. von Thomas Silvin. Hueber Verlag. zur Vollversion Hueber Lese-Novelas Nora, Zürich von Thomas Silvin Hueber Verlag zur Vollversion Kapitel 1 Nora lebt in Zürich. Aber sie kennt die ganze Welt. Sie ist manchmal in Nizza, manchmal in St. Moritz, manchmal

Mehr

Über Tristan und Isolde

Über Tristan und Isolde Über Tristan und Isolde Die Geschichte von Tristan und Isolde ist sehr alt. Aber niemand weiß genau, wie alt. Manche denken, dass Tristan zu Zeiten von König Artus gelebt hat. Artus war ein mächtiger König.

Mehr

Vogelperspektive bzw. Aufsicht. Zuschauer sieht durch die Augen der Spieler. Vogelperspektive bzw. Aufsicht Leicht geneigt.

Vogelperspektive bzw. Aufsicht. Zuschauer sieht durch die Augen der Spieler. Vogelperspektive bzw. Aufsicht Leicht geneigt. Szenenanalyse Film: Tsotsi Nr. Sreenshot 1 2 Einstellungsgröße Kamerawinkel zur Person Detail Im Zentrum steht der Tisch mit dem Würfelergebnis Weit Um Überblick über Menschenmasse zu gewinnen Zuschauer

Mehr

Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz

Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz Nachtschattenmädchen von Kerstin Cantz Sprachferien in Granada! Karla kann ihr Glück gar nicht fassen. Zusammen mit Naldo, dem charmanten Neffen ihrer Gastmutter, erkundet sie die Stadt. Im Schatten der

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

ENTZWEIT - FAKTEN. Genre: Psycho-Thriller Themen: Kindesmissbrauch, Entführung, Traumata, Schizophrenie

ENTZWEIT - FAKTEN. Genre: Psycho-Thriller Themen: Kindesmissbrauch, Entführung, Traumata, Schizophrenie ENTZWEIT - FAKTEN Logline: Der vom Tod seiner Frau schwer traumatisierte Manfred sucht verzweifelt seine entführte Tochter Marie. Doch je hoffnungsloser die Lage scheint und je näher er der schrecklichen

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13

INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13 INHALTSVERZEICHNIS I. MEINE BEZIEHUNG ZU ENGELN 9 II. MIT ENGELN ARBEITEN: EIN 10-PUNKTE-PROGRAMM 13 1. Raum für Engel in unserem Leben schaffen 17 2. Laut beten 19 3. Den Namen Gottes benutzen 21 4. Gebete

Mehr

Die Sage von König Ödipus

Die Sage von König Ödipus Die Sage von König Ödipus Was ist ein Tabu? Ein Tabu ist eine Sache, die absolut verboten ist; oft ist es sogar verboten, darüber zu sprechen. Fast überall auf der Welt ist es ein Tabu, dass Kinder ihre

Mehr

Fletcher Moon von Eoin Colfer Verlag: Carlsen

Fletcher Moon von Eoin Colfer Verlag: Carlsen Fletcher Moon von Eoin Colfer Verlag: Carlsen Fletcher Moon ist ein Junge wie du und ich und 12 Jahre alt. Was heißt da wie du und ich? Denn er hat etwas, was du oder ich sicher nicht haben, und das ist

Mehr

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, besuchst du dieses Jahr das

Mehr

"Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte"

Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte "Seelen-Beziehungen durch die Jahrhunderte" von Britta Stüven Nr. Kapitel Seite 1 Einleitung 2 2 Paul, Wolfgang und Peter 3 3 Markus und Sylvia 10 4 Jürgen und Meisterin Rowena 17 5 Joachim* und Hanne*

Mehr

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662

Deutsch als. Leo SIGNATUR: 438.75. INHALT: Anna und. auch. Tel. +52 55 4445 4662 Scherling, Theo: Der 80. Geburtstag Fremdsprache Stufe 1 (ab ISBN 978-3-12-606406-4; vormals ISBN 978-3-468-49748-3 INHALT: Das Au-pair-Mädchen Arlette verdreht allen den Kopf und vergisst beinahe den

Mehr

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Im Haus Kilian in Schermbeck wohnen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Birgit Förster leitet das Haus. Einige

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Liebe Gemeinde ich nehme das letzte Wort dieser unglaublichen Geschichte auf. Der

Liebe Gemeinde ich nehme das letzte Wort dieser unglaublichen Geschichte auf. Der Predigt Gottesdienst in Bolheim 22.1.2012 Genesis G esis 50, 15-20 15 Die Brüder Josefs aber fürchteten sich, als ihr Vater gestorben war, und sprachen: Josef könnte uns gram sein und uns alle Bosheit

Mehr

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen

»POESIE GEHÖRT FÜR MICH ZUM LEBEN WIE DIE LIEBE OHNE GEHT ES NICHT!« Frage-Zeichen Barbara Späker Barbara Späker, am 03.10.1960 in Dorsten (Westfalen) geboren, unternahm nach Ausbildung zur Verkäuferin eine Odyssee durch die»wilden 70er Jahre«, bis sie 1979 die große Liebe ihres Lebens

Mehr

Das Fräulein von Scuderi (E.T.A Hoffmann) von Christian Bartl

Das Fräulein von Scuderi (E.T.A Hoffmann) von Christian Bartl Das Fräulein von Scuderi (E.T.A Hoffmann) von Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Zum Buch... 3 2. Zusammenfassung... 3 3. Charakteristik der Hauptpersonen... 4 3.1. Fräulein von Scuderi... 4

Mehr

Chronik eines angekündigten Mordes wie Hamburger Behörden versagten

Chronik eines angekündigten Mordes wie Hamburger Behörden versagten PANORAMA Nr. 698 vom 05.06.2008 Chronik eines angekündigten Mordes wie Hamburger Behörden versagten Anmoderation Anja Reschke: In Hamburg wird ein Mädchen ermordet. Sie ist 16. Es ist ihr Bruder, der 20

Mehr

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 DIE HAUPTPERSONEN Stelle die vier Hauptpersonen vor! (Siehe Seite 5) Helmut Müller:..... Bea Braun:..... Felix Neumann:..... Bruno:..... OKTOBERFEST - GLOSSAR Schreibe

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE PETER HØEG

FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE PETER HØEG FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE PETER HØEG 1. AUTOR 2. CHARAKTERE 3. INHALTSANGABE 4. PERSÖNLICHE STELLUNGNAHME DORIS FRIEDL FRÄULEIN SMILLAS GESPÜR FÜR SCHNEE PETER HØEG 1/1 1. Autor: Peter Høeg wurde

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

O Cristoforo konnte nicht gut lesen und interessierte sich nicht für Bücher.

O Cristoforo konnte nicht gut lesen und interessierte sich nicht für Bücher. Cristoforo Kreuze die richtigen Sätze an! Cristoforo wuchs in Genua auf. Cristoforo wuchs in Rom auf. Er stammte aus einer sehr reichen Familie. Er stammte aus einer sehr armen Familie. Mit seinem Bruder

Mehr

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf.

Und das ist so viel, es nimmt alle Dunkelheit von Erfahrung in sich auf. Gedanken für den Tag "Es ist was es ist" zum 25. Todestag von Erich Fried. 1 Ich weiß noch, wie ich mich fühlte, als ich es zu ersten Mal gelesen habe. Es war vor einer Hochzeit. In mir wurde es ganz stumm

Mehr

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Wie verliebt er oder sie sich bloß in mich? Während Singles diese Frage wieder und wieder bei gemeinsamen Rotweinabenden zu ergründen versuchen, haben Wissenschaftler

Mehr

US-Staatsterrorismus am 14.12.12 in Newtown? (1)

US-Staatsterrorismus am 14.12.12 in Newtown? (1) 1 Herwig Duschek, 15. 12. 2012 1073. Artikel zu den Zeitereignissen www.gralsmacht.com US-Staatsterrorismus am 14.12.12 in Newtown? (1) (Aus gegebenen Anlaß unterbreche ich die Artikelserie Krieg in Gaza?

Mehr

Das Weihnachtswunder

Das Weihnachtswunder Das Weihnachtswunder Ich hasse Schnee, ich hasse Winter und am meisten hasse ich die Weihnachtszeit! Mit diesen Worten läuft der alte Herr Propper jeden Tag in der Weihnachtszeit die Strasse hinauf. Als

Mehr

Auch starke Kinder weinen manchmal von Paulina*

Auch starke Kinder weinen manchmal von Paulina* Auch starke Kinder weinen manchmal von Paulina* 1 Vor fünf Jahren hatte mein Vater seinen ersten Tumor. Alles fing mit furchtbaren Rückenschmerzen an. Jeder Arzt, den wir besuchten, sagte was anderes.

Mehr

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE

NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE NATIONAL SPORT SCHOOL ST CLARE COLLEGE Mark HALF-YEARLY EXAMINATION 2014/15 FORM 1 GERMAN WRITTEN PAPER TIME: 1 hr 30 mins FAMILIENNAME VORNAME KLASSE SCHULE Gesamtergebnis GESAMTPUNKTZAHL: SPRECHEN, HÖREN,

Mehr

Das Präsens. (*nicht l, r) ich arbeite ich atme du arbeitest du atmest -est man arbeitet man atmet -et wir arbeiten

Das Präsens. (*nicht l, r) ich arbeite ich atme du arbeitest du atmest -est man arbeitet man atmet -et wir arbeiten Das Präsens 1 Das Verb 1.1 Das Präsens Die meisten Verben bilden das Präsens wie das Verb lernen: lernen (Infinitiv) Person Personalpronomen Stamm + Endung ich lerne 1. ich lern- -e du lernst Singular

Mehr

Biographie. Werke. Protagonisten. Inhalt. Lesung. Fazit

Biographie. Werke. Protagonisten. Inhalt. Lesung. Fazit Biographie Werke Protagonisten Inhalt Lesung Fazit Biographie Jakob Arjouni geb. Michelsen 1964 in Frankfurt geboren Vater Dramatiker Kindheit in Frankfurt und Oberroden Ab zehn im Internat Wochenendausflüge

Mehr

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe.

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist die Liebe. Ich lese aus dem ersten Johannesbrief 4, 7-12 Ihr Lieben, lasst uns einander lieb haben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist von Gott geboren und kennt Gott. Wer nicht liebt, der kennt

Mehr

Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor

Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor Als Mama ihre Weihnachtsstimmung verlor Personen: Daniela, Lotta, die Mutter, Frau Sommer, die Nachbarin, Christbaumverkäufer, Polizist, Frau Fischer, Menschen, Erzähler/in. 1. Szene: Im Wohnzimmer (Daniela

Mehr

Heute vor zehn Jahren starb Mutter Teresa von Kalkutta. Sie ist eine der bedeutendsten Frauen des letzten Jahrhunderts.

Heute vor zehn Jahren starb Mutter Teresa von Kalkutta. Sie ist eine der bedeutendsten Frauen des letzten Jahrhunderts. Predigt des Erzbischofs Friedrich Kardinal Wetter beim Gottesdienst anlässlich des 10. Todestages von Mutter Teresa von Kalkutta am 5. September 2007 in München St. Margaret Heute vor zehn Jahren starb

Mehr

Hendrik van Toeval. Das Ordnungsprinzip. Kompaktroman. Carpathia Verlag

Hendrik van Toeval. Das Ordnungsprinzip. Kompaktroman. Carpathia Verlag Hendrik van Toeval Das Ordnungsprinzip Kompaktroman Carpathia Verlag Toeval, Hendrik van: Das Ordnungsprinzip ISBN 978-3-943709-46-9 (epub) ISBN 978-3-943709-48-3 (pdf) 2012 Carpathia Verlag GmbH, Berlin

Mehr

Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich?

Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich? Altstadt zu ziehen? Hatte ich nicht zwei Semester Studium und ein Praktikum in Zürich überlebt? Und sogar zwei Gastsemester in Österreich? Doch meiner Heimat wirklich den Rücken zu kehren, fiel mir schwer.

Mehr

W i e s c h r e i b e i c h e i n e n K r i m i

W i e s c h r e i b e i c h e i n e n K r i m i Erzählperspektive: W i e s c h r e i b e i c h e i n e n K r i m i Ich Perspektive Er Perspektive Langsam näherte ich mich der Gruppe Inspektor Klug näherte sich der Gruppe Erzählzeit: Präteritum (weiter

Mehr

Wenn andere Leute diesen Text sprechen, ist das für mich einfach gigantisch!

Wenn andere Leute diesen Text sprechen, ist das für mich einfach gigantisch! Wenn andere Leute diesen Text sprechen, ist das für mich einfach gigantisch! Ein Gespräch mit der Drüberleben-Autorin Kathrin Weßling Stehst du der Digitalisierung unseres Alltags eher skeptisch oder eher

Mehr

Gott, ich will von dir erzählen in der Gemeinde singen und beten. Du kümmerst dich um Arme und Kranke, Gesunde, Alte und Kinder.

Gott, ich will von dir erzählen in der Gemeinde singen und beten. Du kümmerst dich um Arme und Kranke, Gesunde, Alte und Kinder. Nach Psalm 22 Gott, wo bist du? Gott, ich fühle mich leer, ich fühle mich allein. Ich rufe laut nach dir wo bist du? Ich wünsche mir Hilfe von dir. Die Nacht ist dunkel. Ich bin unruhig. Du bist für mich

Mehr

BABA MORTO. nach Gebrüder Grimm der Gevatter Tod

BABA MORTO. nach Gebrüder Grimm der Gevatter Tod BABA MORTO nach Gebrüder Grimm der Gevatter Tod Der Gevatter Tod // Kurzbeschreibung Ein verzweifelter armer Mann sucht für sein dreizehntes Kind einen Gevatter. Doch lehnt er den lieben Gott ab ("du gibst

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Suizid: ein großes Thema in der Literatur. und in der Gesellschaft

Suizid: ein großes Thema in der Literatur. und in der Gesellschaft Suizid: ein großes Thema in der Literatur. und in der Gesellschaft 1. Der Suizid ist das willentliche Beenden des eigenen Lebens, sei es durch absichtliches Handeln oder absichtliches Unterlassen. Die

Mehr

Das christliche Magazin für Kinder mit Spass und Tiefgang! Fantasie. Fantasie

Das christliche Magazin für Kinder mit Spass und Tiefgang! Fantasie. Fantasie 22012 Das christliche Magazin für Kinder mit Spass und Tiefgang! Fantasie Fantasie Ansonsten koche ich gern, fahre gern Motorrad, z. B. mit Marlon, meinem älteren Sohn oder spiele mit meiner kleinen Tochter

Mehr

Die Geschichte über Bakernes Paradis

Die Geschichte über Bakernes Paradis Die Geschichte über Bakernes Paradis Das Wohnhaus des Häuslerhofes wurde im frühen 18. Jahrhundert erbaut und gehörte zu einem Husmannsplass / Häuslerhof. Der Häuslerhof gehörte zu dem Grossbauernhof SELVIG

Mehr

Umzug der Familie nach Bern, wo Dürrenmatt für zweieinhalb Jahre das Freie Gymnasium und dann das Humboldtianum besucht.

Umzug der Familie nach Bern, wo Dürrenmatt für zweieinhalb Jahre das Freie Gymnasium und dann das Humboldtianum besucht. Friedrich Dürrenmatt 1921 5. Januar: Friedrich Dürrenmatt wird als Sohn des protestantischen Pfarrers Reinhold Dürrenmatt und dessen Frau Hulda, geb. Zimmermann, in Konolfingen, Kanton Bern, geboren. 1928-1933

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Brigitte Blobel: Drama Princess - Topmodel um jeden Preis?

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Brigitte Blobel: Drama Princess - Topmodel um jeden Preis? Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Brigitte Blobel: Drama Princess - Topmodel um jeden Preis? Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de ZUM LESEN VERLOCKEN

Mehr

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben.

Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Wir alle müssen das Leben meistern. Aber die einzige Art, das Leben zu meistern, besteht darin, es zu lieben. Georges Bernanos Ich habe vieles über das Leben gelernt, aber das Wertvollste war: es geht

Mehr

AUSGANGSEVALUATION Seite 1 1. TEIL

AUSGANGSEVALUATION Seite 1 1. TEIL Seite 1 1. TEIL Adrian, der beste Freund Ihres ältesten Bruder, arbeitet in einer Fernsehwerkstatt. Sie suchen nach einem Praktikum als Büroangestellter und Adrian stellt Sie dem Leiter, Herr Berger vor,

Mehr

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt?

Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Was wäre, wenn es Legasthenie oder LRS gar nicht gibt? Wenn Du heute ins Lexikon schaust, dann findest du etliche Definitionen zu Legasthenie. Und alle sind anders. Je nachdem, in welches Lexikon du schaust.

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

fritz kater STERNE ÜBER MANS ELD

fritz kater STERNE ÜBER MANS ELD fritz kater STERNE ÜBER MANS ELD 1 henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH 2003 Als unverkäufliches Manuskript vervielfältigt. Alle Rechte am Text, auch einzelner Abschnitte, vorbehalten, insbesondere

Mehr

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF. Deutsch von Barbara Buri

DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF. Deutsch von Barbara Buri DIE INTERNETPLATTFORM FÜR DARSTELLENDES SPIEL AD DE BONT ANNE UND ZEF Deutsch von Barbara Buri Niederländischer Originaltitel: Anne en Zef Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2009 Alle Rechte vorbehalten,

Mehr

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache

Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache Zentrum Paul Klee Klee ohne Barrieren Paul Klee und Wassily Kandinsky in Leichter Sprache 2 Die frühen Jahre Paul Klee Paul Klee ist 1879 in Bern geboren. Hier verbringt er seine Kindheit und Jugend. Seine

Mehr

Panorama vom 17.12.2015. Kriegskinder: Deutschland 1945, Syrien 2015

Panorama vom 17.12.2015. Kriegskinder: Deutschland 1945, Syrien 2015 Panorama vom 17.12.2015 Kriegskinder: Deutschland 1945, Syrien 2015 Anmoderation Anja Reschke: Eigentlich ist alles wie jedes Jahr um diese Zeit. Schnee nur als Deko, überall Santa-Claus- Gedudel, Hektik

Mehr

Deutsch lernen A1 nach Themen, 01/20

Deutsch lernen A1 nach Themen, 01/20 , 01/20 Deutsch lernen mit deutschlernerblog.de A. Informationen geben Name Ich heiße Paul. / Ich bin Paul. Mein Name ist Paul Müller. Mein Vorname ist Paul. Mein Nachname/Mein Familienname ist Müller.

Mehr

MÄNNER WEINEN OHNE TRÄNEN von J.W. Harth

MÄNNER WEINEN OHNE TRÄNEN von J.W. Harth Drehbuchlounge am 1.5. 2003 KASPAR IST TOT von Katrin Morchner KASPAR IST TOT erzählt die Geschichte von Albrecht Arp, einem Rentner, der seit dem Tod seiner Frau ein tristes Dasein führt: Albrecht erwartet

Mehr

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Hey, mein Name ist Jesco und ich kläre Frauen über die Wahrheit über Männer auf. Über das was sie

Mehr

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung

Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung 1. Kapitel Wie wir einen Neuen in die Klasse bekommen, der heißt Französisch und ist meine Rettung Und ich hatte mir doch wirklich fest vorgenommen, meine Hausaufgaben zu machen. Aber immer kommt mir was

Mehr

Impressionen aus zehn Jahren Sozialarbeit und Seelsorge der Heilsarmee für Frauen aus dem Sexgewerbe

Impressionen aus zehn Jahren Sozialarbeit und Seelsorge der Heilsarmee für Frauen aus dem Sexgewerbe Cornelia Zürrer Ritter Rotlicht-Begegnungen Impressionen aus zehn Jahren Sozialarbeit und Seelsorge der Heilsarmee für Frauen aus dem Sexgewerbe Bestellungen unter http://www.rahab.ch/publikationen.php

Mehr

Familie Grünberg/Frank

Familie Grünberg/Frank Familie Grünberg/Frank Geschichte einer jüdischen Familie André Poser 1 Familie Grünberg/Frank Hans Max Grünberg/Käte Frank Grünberg/Ruth Clara Grünberg Hans Max Grünberg wird am 25.8.1892 in Magdeburg

Mehr

- Beste Freundin von Angela. - Freundin von David. - Bester Freund von Henry. - Freund von Louisa

- Beste Freundin von Angela. - Freundin von David. - Bester Freund von Henry. - Freund von Louisa - Beste Freundin von Angela - Freundin von David - Bester Freund von Henry - Freund von Louisa - Bester Freund von David - Beste Freundin von Louisa David & Louisa freuen sich auf die Ferien, die sie zusammen

Mehr

Schritte 4. international. Diktat. Wünsche, Wünsche. 1 Ich wäre jetzt gern im Fitnessstudio. 2 Ich würde gern fernsehen.

Schritte 4. international. Diktat. Wünsche, Wünsche. 1 Ich wäre jetzt gern im Fitnessstudio. 2 Ich würde gern fernsehen. 8 Diktat Hinweise für die Kursleiterin / den Kursleiter: Teilen Sie die Kopiervorlage an die Teilnehmer/innen aus. Diktieren Sie die Sätze. Die Teilnehmer/innen ordnen anschließend die Bilder den Sätzen

Mehr

KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein

KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein KuBus 67: Der plötzliche Abstieg Was es heißt, arbeitslos zu sein Autor: Per Schnell 00'00" BA 00 01 Euskirchen, eine Kleinstadt in Nordrhein Westfalen. Der 43jährige Bernd Brück, Vater von zwei Kindern,

Mehr

Deutsch lernen A1 nach Themen, 02/20

Deutsch lernen A1 nach Themen, 02/20 , 02/20 Deutsch lernen mit deutschlernerblog.de A. Informationen geben Familienmitglieder Mein Bruder/Vater/Großvater (Opa)/Onkel/Cousin (Vetter) heißt... Er ist... Jahre alt. Meine Schwester/Mutter/Großmutter

Mehr

Informationen Adressen Telefonnummern in leichter Sprache

Informationen Adressen Telefonnummern in leichter Sprache Informationen Adressen Telefonnummern in leichter Sprache Viele Frauen erleben Gewalt. Jede Frau kann Gewalt erleben. Dieses Heft soll helfen. Es soll keine Gewalt gegen Frauen geben. Was ist Gewalt? Gewalt

Mehr

Angela Gerrits Kusswechsel

Angela Gerrits Kusswechsel Leseprobe aus: Angela Gerrits Kusswechsel Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier. (c) 2005 by Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek Eins Es gibt ein absolut sicheres Rezept, wie aus einer besten Freundin eine

Mehr

Satzanfänge für WHS Deutsch Schüler Beispiel Sätze. Deutsch 1

Satzanfänge für WHS Deutsch Schüler Beispiel Sätze. Deutsch 1 Satzanfänge für WHS Deutsch Schüler Beispiel Sätze Deutsch 1 zuerst: Nach der Schule habe ich Training, aber zuerst muss ich meine Hausaufgaben machen. als Erstes: Als Erstes möchte ich sagen, dass ich

Mehr

Inhalt. Vorwort Über Autismus...13

Inhalt. Vorwort Über Autismus...13 Vorwort...11 Über Autismus...13 1 Coline und das Puppen-Aua...15 Wann braucht man einen Gips?...19 Sind Comic- oder Zeichentrickfiguren lebendig?...20 Sind Stofftiere und Puppen lebendig?...20 Was sind

Mehr

Lektion 2 Künstlerleben Bertholt Brecht

Lektion 2 Künstlerleben Bertholt Brecht Lektion 2 Künstlerleben Bertholt Brecht Bertholt Brecht Brechtleben Der Dichter Bertholt Brecht gehört zu den gröβten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Brecht lebte von 1898 bis 1956. Sein Vater war

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Thema Jugend Partnerschaft 1. Bilden Sie Sätze aus den Satzteilen. Besprechen Sie diese Äußerungen in Plenum.

vitamin de DaF Arbeitsblatt - zum Thema Jugend Partnerschaft 1. Bilden Sie Sätze aus den Satzteilen. Besprechen Sie diese Äußerungen in Plenum. 1. Bilden Sie Sätze aus den Satzteilen. Besprechen Sie diese Äußerungen in Plenum. das passt gut zusammen. Viele wollen den Urlaub eine gute Gelegenheit, Aus dem Urlaubsflirt wird sucht selten die Liebe

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

PREDIGT 1. Joh 4, 7-12 Gnade sei mit Euch von Gott unserem Vater und dem Herrn Jesus Christus. Amen.

PREDIGT 1. Joh 4, 7-12 Gnade sei mit Euch von Gott unserem Vater und dem Herrn Jesus Christus. Amen. PREDIGT 1. Joh 4, 7-12 Gnade sei mit Euch von Gott unserem Vater und dem Herrn Jesus Christus. Amen. Liebe Gemeinde, das biblische Wort, das uns heute zum Wort Gottes werden möge, steht im 1. Johannesbrief

Mehr

Den Tod vor Augen. Text Florian

Den Tod vor Augen. Text Florian Den Tod vor Augen Text Florian 00:08 Ein schwerer Unfall. Ein Unfall, der ein junges Leben total veränderte. Am 10. Januar 1998 verunfallt Florian unverschuldet. Ein ungeduldiger Autolenker überholt in

Mehr

PENN A DU Die Pennsylvania Deutschen. Aus einem Interview für eine lokale Radiostation im Pennsylvania Dutch County

PENN A DU Die Pennsylvania Deutschen. Aus einem Interview für eine lokale Radiostation im Pennsylvania Dutch County PENN A DU Die Pennsylvania Deutschen Aus einem Interview für eine lokale Radiostation im Pennsylvania Dutch County - Herr Brintrup, Sie sind hier in Philadelphia nicht nur zu Besuch, sondern Sie haben

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Duggan Von HOLGER SCHMALE

Duggan Von HOLGER SCHMALE BÜSO LAROUCHE-SEKTEDer mysteriöse Tod des Jeremiah Duggan Von HOLGER SCHMALE Unterstützer von Lyndon LaRouche demonstrieren vor der Präsidentschaftswahl 2004 in Washington D.C. Foto: REUTERS Seit Jahren

Mehr

Spielen und Gestalten

Spielen und Gestalten Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens Spielen und Gestalten Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer Adventskalender von Uwe Claus Ein geht auf 24 Bilder zur Ankunft des Herrn ein szenischer

Mehr

Hartz IV und die Helfer

Hartz IV und die Helfer Hartz IV und die Helfer 09.07.10 Mein Vater sagte schon vor Jahren: gib einem Deutschen ein Stück Macht in die Hand, und du hast einen zweiten Hitler. Der Vergleich zu 1933 hinkt nicht, er ist bereits

Mehr

Mutter. Meine Oma erzählt mir immer, dass sie Alkoholikerin und starke Raucherin war. Ich selbst kann dazu nicht allzu viel sagen, denn ich erinnere

Mutter. Meine Oma erzählt mir immer, dass sie Alkoholikerin und starke Raucherin war. Ich selbst kann dazu nicht allzu viel sagen, denn ich erinnere 1 Wie alles anfing Von der Zeit, als ich ein Baby und später ein Kleinkind war, weiß ich nichts mehr. Ich kenne aber viele Geschichten, und meine Oma besitzt eine ganze Reihe Fotos von mir. Die habe ich

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

Dornröschen. Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass

Dornröschen. Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass Dornröschen Es waren einmal ein und eine. Sie wünschten sich ein. Leider bekamen sie keines. Eines Tages badete die im neben dem. Plötzlich kam ein und sagte der Königin, dass sie ein bekommen werde. Die

Mehr

Vorlesung Lehren des Strafrecht AT und Delikte gegen die Person

Vorlesung Lehren des Strafrecht AT und Delikte gegen die Person Vorlesung Lehren des Strafrecht AT und Delikte gegen die Person Prof. Dr. Felix Herzog Sommersemester 2015 Todeserfolgsqualifizierte Delikte / Versuch des EQD Tötungsdelikte und Delikte mit Todesqualifikation

Mehr

Just & Partner Rechtsanwälte

Just & Partner Rechtsanwälte Ratgeber Was tun bei einer polizeilichen Vorladung? Sie haben unter Umständen kürzlich von der Polizei ein Schreiben erhalten, in dem Sie als Zeuge oder als Beschuldigter vorgeladen werden und interessieren

Mehr

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M.

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Jaqueline M. und Nadine M. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Sozialassistentin ausbilden. Die

Mehr

Video-Thema Manuskript & Glossar

Video-Thema Manuskript & Glossar FREUNDSCHAFT MIT VORURTEILEN Ist man noch nie in einem fremden Land gewesen, hat man oft falsche Vorstellungen von den Menschen dieses Landes. Ein Jugendaustausch kann nicht nur helfen, ein fremdes Land

Mehr