Big-Bot-Business. Virenautoren von heute. Nicht alles nur Blech Die Wolpert AG setzt auf zuverlässigen Schutz durch Kaspersky Lab.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Big-Bot-Business. Virenautoren von heute. Nicht alles nur Blech Die Wolpert AG setzt auf zuverlässigen Schutz durch Kaspersky Lab."

Transkript

1 . 3 0 DAS MAGAZIN FÜR IT-SICHERHEIT IM UNTERNEHMEN JUNI 2008 SCHUTZ MIT WENIG AUFWAND Sichrhits-Stratgin für dn Mittlstand Bschränkt Rssourcn für di IT-Sichrhit, abr das glich Bdrohungspotntial wi in Großfirma: Klin und mittlr Untrnhmn sind nicht zu bnidn. Ein Publikation von JUNG UND GUTVERDIENEND Virnautorn von hut Milliardnschädn durch Malwar blastn Untrnhmn immr stärkr. ERFOLGSGESCHICHTE Nicht alls nur Blch Di Wolprt AG stzt auf zuvrlässign Schutz durch Kasprsky Lab. INFOS UND ANALYSEN Big-Bot-Businss Botntz auf dm Vormarsch Prognos: mhr als 20 Millionn Schadprogramm Mhr Onlin-Übrwachung Gld vrdinn mit sozialn Ntzn

2 NEU Wir lotsn Ihr Datn sichr ans Zil! Di Kasprsky Hostd Scurity Srvics schützn Untrnhmns-Ntzwrk jdr Größ zuvrlässig vor Bdrohungn inklusiv Kontroll dr Intrnt-Nutzung. Vrlagrn Si di Administration Ihrr - und Wbsichrhit an das Exprtntam dr Kasprsky Hostd Scurity Srvics. So stigrn Si di Produktivität Ihrr Mitarbitr und snkn dn Administrations-Aufwand sowi di Kostn für Hardwar. Zudm profitirn Si von automatischn Updats und dm Einsatz modrnstr Tchnologin. Ihr Vortil: Bstr Schutz durch Einsatz nustr Sichrhits-Tchnologin Vrringrung ds inghndn Traffics durch Filtr- und Quarantän-Rgln Höhr Mitarbitr-Produktivität sowi Zitrsparnis, da das Aussortirn von Spam und Schadprogrammn ntfällt Flxibl Skalirbarkit durch problmlos Intgration nur Mitarbitr und Nidrlassungn mit minimalm Zitaufwand Optimal Rssourcn-Nutzung durch Auslagrung dr Wartung und Pflg an di Kasprsky-Sichrhitsxprtn Garantirt Listungsfähigkit und Vrfügbarkit dr Dinst (Srvic Lvl Agrmnts) Wi auch Ihr Untrnhmn optimal von dn Kasprsky Hostd Scurity Srvics profi tirn kann, rfahrn Si durch in kostnlos Evaluirung unsrs Srvics untr w w w. k a s p r s k y. d DAS MAGAZIN FÜR IT-SICHERHEIT IM UNTERNEHMEN IMPRESSUM rschint virmal jährlich bi dr Kasprsky Labs GmbH Stinhilstr Ingolstadt Dutschland Tlfon: +49 (0) Wb: Vrtrtungsbrchtigtr Gschäftsführr: Axl Dikmann REDAKTION Christian Wirsig (V.i.S.d.P.) Elk Wößnr Magnus Kalkuhl Rüdigr Pin Elmar Török CARTOON Dr Flix FOTOS Kasprsky Lab photocas.com LAYOUT Tinka Bhrndt DRUCK mdiahaus biring GmbH, Münchn 2008 Kasprsky Labs GmbH Copyright bzw. Copyright-Nachwis für all Biträg bi dr Kasprsky Labs GmbH Rproduktion jglichr Art auch auszugswis nur mit schriftlichr Gnhmigung dr Kasprsky Labs GmbH Namntlich gknnzichnt Biträg gbn nicht unbdingt di Minung dr Rdaktion odr dr Kasprsky Labs GmbH widr. All Marknnamn sind in dr Rgl ingtragn Warnzichn dr ntsprchndn Hrstllr odr Organisationn.

3 EDITORIAL in Daurbrnnr in dn Mdin in dism Jahr ist di Infl ationsrat. Alls wird turr: Erdöl und Mtall wgn stigndr wltwitr Nachfrag bi glichzitigr Vrknappung dr Rssourcn, Lbnsmittl wgn gstignr Produktionskostn. Vrglicht man di prozntual Stigrung inzlnr Brich, so mutt di allgmin Infl ationsrat noch modrat an. Dnnoch gibt dis Infl ationsrat Fachlutn zu dnkn. Es wird schon rnsthaft übr Ggnmaßnahmn wi z.b. Zinsrhöhungn nachgdacht. Ein gwiss Analogi zu disr Situation zigt sich auch in unsrm Brich: Wir bobachtn in zunhmnd aggrssivr Produktion von Schadcod allr Art. In Wrtn ausgdrückt wurdn in dn ltztn 12 Monatn mhr Schadprogramm vrbritt und rkannt als in dn ltztn 15 Jahrn davor zusammn. Um bi obigm Bispil zu blibn, wir rlbn drzit in Hyprinfl ation. Di Auswirkungn auf di Nutzung dr IT blibn trotzdm modrat. Dnn wir dnkn nicht nur übr Ggnmaßnahmn nach, sondrn wir handln auch. Vordrgründig lässt sich das am stiln Anstig dr britgstlltn Signaturn ablsn. Doch im Hintrgrund passirt mhr, vil mhr. Wir ntwickln prmannt nu Lösungn, um dr zunhmndn Flut von Schadprogrammn ntggn zu wirkn. Einig disr Entwicklungn könnn Si in unsrm jüngstn Produkt, dr Kasprsky Intrnt Scurity 2009, schon shn. Foto: Axl Grisch In dism Sinn wünsch ich Ihnn inn virnfrin Sommr! Ihr Axl Dikmann AXEL DIEKMANN Gschäftsführr dr Kasprsky Labs GmbH INHALT 4 SHORT NEWS Kasprsky Lab kooprirt mit Citrix Systms Di Größtn und di Klinstn Extrmvirn im Intrnt Kasprsky Anti-Spam 3.0 jtzt ICSA-zrtifi zirt Natalya Kasprsky Mitglid im Vorstand dr Dutsch-Russischn Auslandshandlskammr Kasprsky Lab macht PCs saubr: Nu Himanwndr-Produkt vorgstllt 6 JUNG UND GUTVERDIENEND Virnautorn von hut Was als lästig Schrz bgann, hat sich zu inm globaln Kostnfaktor ntwicklt. Spam und Malwar kostn Untrnhmn wltwit jds Jahr Milliardn: dirkt, durch lr gräumt Kontn und indirkt, durch vrlorn Produktivität und bschädigt Rputationn. 8 SCHUTZ MIT WENIG AUFWAND Sichrhits-Stratgin für dn Mittlstand Bschränkt Rssourcn für di IT-Sichrhit abr das glich Bdrohungspotntial wi in Großfi rma: Klin und mittlr Untrnhmn sind nicht zu bnidn. 10 BLOG Datn sind Slbstläufr 11 ERFOLGSGESCHICHTE Virnschutz in Bstform Schlcht Prformanc und hoh Liznzkostn di Wolprt AG war mit ihrr Antivirus-Lösung alls andr als zufridn. Umso mhr konnt da Kasprsky Lab mit sinn profssionlln Sichrhitslösungn übrzugn. 12 INFOS UND ANALYSEN Es wird turr: Schädn durch Malwar stign Mhr als 20 Millionn Schadprogramm Mhr Onlin-Übrwachung Big-Bot-Businss Gld vrdinn mit sozialn Ntzn Mgabits huckpack mit Skyp 14 PARTNERTHEMA Erwitrt Ntzwrk-Sichrhit für IP-basirt Multi- Protokoll-Bdrohungn 15 EUGENES WELT

4 SHORT NEWS Kasprsky Anti-Virus für Windows Srvr Entrpris Edition hat als bishr inzig Antivirn-Softwar das Zrtifikat Citrix Rady rhaltn. Außrdm kann di Kasprsky-Lösung untr Citrix XnApp ingstzt wrdn, was Citrix dazu vranlasst hat, sämtlich Dmo Points mit dr Kasprsky-Lösung auszustattn. In modrnn Firmnntzwrkn gwinnt Mobilität zunhmnd an Bdutung: Jdr Mitarbitr soll und will möglichst von jdm Ort aus jdrzit auf sin Datn zugrifn könnn. Doch j witräumigr in Ntzwrk, dsto schwirigr wird dr Schutz, sagt Axl Dikmann, Managing Dirctor Cntral Europ, Kasprsky Lab. Durch Anwndungsvirtualisirung könnn Untrnhmn ihrn Mitarbitrn di gwohnt Arbitsumgbung an jdm blibign Ort zur Vrfügung stlln. Citrix Systms ist Vorritr und Marktführr in dism Brich. Wir frun uns, dass wir das inzig Produkt anbitn, das von Citrix Systms zum Schutz vor Schadprogrammn mpfohln wird. Das Zrtifizirungsprogramm Citrix Rady hilft bi dr Auswahl von Lösungn, di kompatibl zu dn Komponntn dr Citrix-Infrastruktur sind. Um als Citrix Rady zu gltn, muss di ntsprchnd Softwar inn umfangrichn Zrtifizirungsprozss durchlaufn. Citrix Rady vrinfacht unsrn Kundn di Auswahl dr gigntn Lösungn aus inr risign Anzahl von Produktn, di von inm witvrzwigtn Ntz an Citrix-Partnrn rarbitt wurdn, rklärt David Jons, Vizpräsidnt für Gschäftsntwicklung von Citrix. Citrix Rady gibt dn Anwndrn di Sichrhit, in qualitativ hochwrtigs Produkt von unsrm Partnr zu nutzn. Kasprsky Lab kooprirt mit Citrix Systms Groß, klin, girig, vrstckt, findslig odr allggnwärtig jd Schadsoftwar hat inn ignn Charaktr. Einig Exmplar stchn hir allrdings hraus. So twa dr Trojanr Trojan-Spy.Win32.Bankr.lax, dr di Kundn von 104 Bankn glichzitig ins Visir nimmt, odr dr momntan findsligst Schädling Backdoor.Win32. Agobot.gn, dr auf alln Ebnn ins Computrs ggn Antivirn-Programm vorght: Er grift si im Arbitsspichr, in dr Rgistry und auf dr Fstplatt an. Doch auch in dr Datigröß untrschidn sich Virn oft shr stark. So ist dr drzit klinst Trojanr Trojan.BAT.Mous- Disabl.b nur 22 Byt groß und blockirt trotzdm di Maus Di Größtn und di Klinstn: Extrmvirn im Intrnt infizirtr Rchnr. Dr größt aktull Schädling Trojan-Droppr. Win32.Agnt.nrh bringt daggn 45 MByt auf di Waag. 4 Di Untrnhmnslösung Kasprsky Anti-Spam 3.0 hat di nun, von ICSA Labs durchgführtn Tsts für Anti-Spam- Produkt bstandn und ist damit ICSA-zrtifizirt. Das rnommirt amrikanisch Tstinstitut ICSA Labs ist auf di Standardisirung und Zrtifizirung von IT-Sichrhitslösungn spzialisirt. Für in rfolgrich Zrtifizirung muss das gtstt Produkt mindstns 95 Proznt dr inghndn Spam-Mails rknnn und darf dabi nicht mhr als inn Fhlalarm auf s aufwisn. Nbn Kasprsky Lab Anti-Spam 3.0 bstandn insgsamt nur schs Produkt di rst Rund dr Zrtifizirungststs. Das Tstprogramm wurd in Zusammnarbit mit dm unabhängign Anti-Spam Kasprsky Anti-Spam 3.0 jtzt ICSA-zrtifizirt Product Dvloprs Consortium ntwicklt, das untr dr Schirmhrrschaft dr ICSA Labs stht. Zil ds Konsortiums ist nbn dr Ausarbitung objktivr und inhitlichr Mthodn zur Bwrtung dr Effktivität von Anti-Spam-Lösungn auch dr Erfahrungsaustausch zwischn dn Entwicklrn sowi di Schaffung inr objktivn Informationsqull für Anti-Spam-Tchnologin.

5 SHORT NEWS Natalya Kasprsky, Chairwoman of th Board of Dirctors von Kasprsky Lab, wurd in dn Vorstand dr Dutsch-Russischn Auslandshandlskammr (AHK), dr größtn ausländischn Kammr in Russland, gwählt. Si ghört damit zu dn bidn rstn Vrtrtrn russischr Untrnhmn im Vorstand dr AHK. Natalya Kasprsky Mitglid im Vorstand dr Dutsch- Russischn Auslandshandlskammr Di Wahl in dn Vorstand ist für mich in groß Ehr und zuglich in bdutnd Vrantwortung. Ich hoff, dm mir ntggngbrachtn Vrtraun grcht zu wrdn und fru mich, minn Bitrag zur Fstigung dr Handls- und Wirtschaftsbzihungn zwischn unsrn Ländrn zu listn, so Natalya Kasprsky. Erstmalig wurdn in dism Jahr auch russisch Untrnhmr/innn in dn Vorstand dr Dutsch-Russischn AHK gwählt. Damit untrstricht di AHK ihr bilatral Ausrichtung und di Bdutung dr Koopration bidr Märkt. Dr dutsch Markt ist stratgisch wichtig für di Entwicklung ds russischn Exports, auch wnn russisch Untrnhmn diss Potnzial bislang zu wnig nutzn, so Natalya Kasprsky witr. Als Vrtrtrin ins Untrnhmns mit langn und rfolgrichn Bzihungn nach Dutschland bin ich grn brit, min Erfahrungn bi dr Etablirung russischr Untrnhmn im dutschn Markt witrzugbn. Anfang Juni bracht Kasprsky Lab sin nust Gnration von Sichrhitsproduktn für Himanwndr auf dn Markt: Kasprsky Intrnt Scurity 2009 und Kasprsky Anti-Virus 2009 zichnn sich durch in nu Antivirn-Engin aus, di inn noch schnllrn Scan rmöglicht. Di nu Tchnologi dr Kasprsky-Produkt kombinirt Black- und Whitlists mit vrhaltnsbasirtr Erknnung. Ebnfalls nu ist di innovativ HIPS-Tchnologi (Host Intrusion Prvntion Systm) zur Kontroll dr Aktivität von Anwndungn, durch di nu Schadprogramm noch vor dm Erschinn inr Signatur rkannt und blockirt wrdn könnn. Darübr hinaus hat Kasprsky Lab in dr Gnration 2009 sinr Himanwndrprodukt di Tools zum Schutz vrtraulichr Anwndr-Datn rwitrt. Nbn inm Phihing- und Kyloggr-Schutz nthält Kasprsky Intrnt Scurity 2009 in virtull Tastatur, di s dm Anwndr rmöglicht, prsönlich und privat Informationn ohn Gfahr in wbbasirt Applikationn inzugbn. Kasprsky Intrnt Scurity 2009 untrsucht zudm das Systm kontinuirlich auf Sichrhitslückn und schlägt Lösungsmöglichkitn vor. So wist das Programm auf nicht installirt Sichrhitsupdats odr riskant Browsrinstllungn hin. In dn nun Produktn kommt rstmalig auch das automatisirt Entschidungsmodul zum Einsatz zitraubnd Rückfragn wrdn damit auf in Minimum rduzirt. Wr jdoch ganz gnau bstimmn möcht, was auf sinm Rchnr passirt, bkommt auch hirfür das richtig Wrkzug: Für Profi anwndr bitt Kasprsky Lab rstmals di Möglichkit, di Rchtvrwaltung für jds inzln Programm mit wnign Mausklicks bis ins klinst Dtail slbst zu dfi nirn. Kasprsky Lab macht PCs saubr: Nu Himanwndr-Produkt vorgstllt Kasprsky Lab macht Saubrlut Pünktlich zum Launch dr nun Produkt startt Kasprsky Lab mit saubrlut.2009 auch in Bildungs-Kampagn, um bi Endanwndrn das Bwusstsin für IT-Sichrhit zu stärkn. Auf vrmittlt das Untrnhmn auf untrhaltsam Wis Wissn, untr andrm mit dm Saubär -Blog, Gwinnspiln sowi Informationn übr di aktull Bdrohungslag und gignt Schutzmaßnahmn. Bglitt wird di Aktion von inm Fotowttbwrb in Zusammnarbit mit dm Fotoportal pixlio.d, bi dm als Hauptpris in Ris nach Moskau mit Foto-Tour durch di Stadt ausglobt wurd. 5

6 JUNG UND GUTVERDIENEND Virnautorn von hut Malwar blastt zunhmnd Untrnhmnsbilanzn 6 Was als lästig Schrz bgann, hat sich zu inm globaln Kostnfaktor ntwicklt. Spam und Malwar kostn Untrnhmn wltwit jds Jahr Milliardn: dirkt, durch lr gräumt Kontn und indirkt, durch vrlorn Produktivität und bschädigt Rputationn. In Frankrich wurdn End Mai 16 Jugndlich und jung Männr fstgnommn. Si warn in di Ntzwrk von 34 Untrnhmn ingdrungn, nachwislich mit dm Zil, Schadn anzurichtn. Vir isralisch Privatdtktiv müssn zwischn 9 und 18 Monatn ins Gfängnis, wil si Trojanr bnutztn, um Konkurrntn ihrr Kundn auszuspionirn. Di Polizi in dn USA und in Rumänin konnt 38 Mitglidr inr Phishing-Gang fstnhmn, di zahlrich Bankkontn bi Citibank, Wlls Fargo, JPMorgan und andrn Finanzinstitutn glrt hattn. In Augsburg kam di Polizi auf di Spur dr Warz- und Malwar-Grupp hacksctor.cc. Si hattn gfälscht Auswis sowi gstohln Kontn- und Krditkartn-Accounts vrkauft. Vir Bispil für Cybr-Kriminalität, di sich all in inm Zitraum von nur zwi Wochn abgspilt habn. Dutlichr kann man di xtrm wachsnd Bdrohung durch Malwar nicht darstlln. In Östrrich ntstand 2006 durch Malwar in nachwisbarr Schadn von übr 50 Millionn Euro, in Dutschland im glichn Zitraum mhr als zhn Mal sovil, twa 520 Millionn Euro. Wltwit soll 2006 fast 45 Milliardn Euro* wirtschaftlichr Gsamtschadn ntstandn sin. Virn sind wirklich im Big Businss angkommn. Profssionll und kriminll Di jungn Programmirr, di aus Jux und Tollri mit Virn hrumxprimntirt habn, sind rwachsn gwordn. Auch di folgnd Gnration, di sich ggnsitig bwisn wollt, wr di größr Schmirri auf inr ghacktn Sit hintrlassn konnt, ist aus dn studntischn Wohngminschaftn ausgzogn. Hut arbitt in groß Zahl jungr, gut ausgbildtr Programmirr ganz zilgrichtt an inm Gschäftsmodll, das auf Phishing, Spam und virtullr Erprssung bruht. Di Hrkunftsländr sind oft Osturopa odr Asin, abr auch in dn USA odr Wsturopa gibt s gnügnd Schlupfl öchr, di unntdckts Oprirn, zumindst zitwis, rmöglichn. Dis Cybr-Kriminlln schribn nun Cod für das Eindringn in Computr und Ntzwrk; si rchrchirn Schwachstlln in Softwar und Hardwar und vrsthn inzwischn vil von Social Enginring, dr Manipulation durch Bluff und Chuzp, um di massnhaft Vrbritung von Malwar und Spam zu optimirn. Immr mhr Mnschn kommn auf di Id, dass Malwar in lukrativr Wg ist, di Ratn für dn nun BMW zu bzahln. In dr Polizilichn Kriminalstatistik von 2007 rgistrirtn di Ermittlr inn Zuwachs von 17% bi Straftatn im Brich Intrnt und Kommunikation. Eigntlich ist s in Wundr, dass nicht noch mhr passirt. Slbst wnn di Dunklziffr rhblich höhr lign dürft, sind wohl nur di manglndn Rssourcn dr Angrifr daran schuld, dass di mistn Bundsbürgr noch kin Erfahrung mit Cybrcrim gmacht habn. Schlißlich wurdn im rstn Halbjahr 2007 um di Trojanr ntdckt, im ganzn Jahr 2005 warn s nur Und währnd 2005 noch 500 nu Virn im Monat rschinn, wrdn drzit mhr als 500 Exmplar pro Tag analysirt. Gld allin macht nicht unglücklich Auch wnn di Kostn und fi nanzilln Vrlust, di durch Malwar ntsthn, mittlrwil durchaus grifbar und brchnbar sind, fürchtn vil Firmn di immatrilln Folgn wit mhr: Vrtraunsvrlust dr Kundn, sinknd Attraktivität als Arbitgbr, Ausschluss von öffntlichn Vrgabvrfahrn wr von inr Attack btroffn war, bkommt Nichts shn, nichts hörn, nichts sagn?

7 di schlcht Prss glich mit. So ist s kin Übrraschung, dass in dr Computr Crim and Scurity Survy 2007 di mistn dr Bfragtn di Angst vor ngativr Publicity als Hauptgrund nanntn, warum si das rfolgrich Eindringn ins Angrifrs nicht dn Bhördn gmldt hattn. Doch dn Kopf in dn Sand stckn gilt nicht. Nach dm Prinzip dr dri Affn nichts shn, nichts hörn, nichts sagn infach so witr zu machn wi bishr, ist kin Altrnativ. Zum inn trtn immr mhr gstzlich Vorgabn in Kraft, di manglndn Schutz von Datn mit mpfi ndlichn Strafn blgn. Sarbans-Oxly, Basl II und das KonTraG sind nur inig Bispil dafür. GRÜNDE, WARUM FIRMEN DAS EINDRINGEN IN IHR NETZWERK NICHT ANZEIGEN Ngativ Wrbung für das Untrnhmn Gstz hlfn nicht Mitbwrbr würdn di Information zu ihrm Vortil nutzn 14% 22% 26% Zivil Rchtsmittl bnötigt Knnt di Möglichkitn dr Strafvrfolgung nicht Andr Gründ 2% 5% 7% Qull: Computr Scurity Institut CSI 2007 Computr Crim and Scurity Survy Bfragt Zum andrn ist Angriff nach wi vor di bst Vrtidigung. Nur wr dn aktulln und zukünftign Bdrohungn ins Aug blickt, kann auch in wirksam Stratgi daggn ntwickln. In viln Firmn, vor allm bim Mittlstand, fhlt s noch am Nötigstn. Antivirn-Softwar und in Firwall sind mist installirt, doch bi dr Firwall sind di Richtlinin durchlässig wi dr sprichwörtlich Schwizr Käs. Computrkundig Mitarbitr könnn dn Schutz nach Hrznslust umghn, wil s di Untrnhmnslitung vrsäumt hat zu kommunizirn, wi di möglichn Folgn ausshn könnn. Dr IT-Sichrhitsrport 2007 ds NEG (Ntzwrk Elktronischr Gschäftsvrkhr) kommt zu dm Ergbnis, dass ungfähr di Hälft dr Untrnhmn kin Mitarbitrschulungn zum Thma Sichrhit abhält. Schuld ist di Untrnhmnsführung. Etwa in Fünftl dr Bfragtn gab an, sich nicht mit dm Thma ausinandrgstzt zu habn, und witr 15 Proznt wissn schlichtwg zu wnig darübr. Dazu kommt: Wil Spam immr noch hr als in Kavalirsdlikt gilt dnn als dr brandgfährlich Übrträgr von Schadsoftwar, wird am Spam-Filtr gspart. Dabi ist völlig klar, wohr di viln Spam-Mails kommn: von Malwar-Programmirrn, di gkaprt PCs zu Bot-Ntzn zusammnschlißn und als Mail-Rlays missbrauchn. Augn auf und Schottn dicht Nur wil di Polizi immr öftr Erfolg ggn Malwar- und Warz-Ring vrzichnt, ist di Gfahr nicht vom Tisch. Es wrdn mhr Angrifr ntdckt, wil s mhr davon gibt, nicht wil di Ermittlungsbhördn plötzlich um in Vilfachs ffi zintr sind. Im Endffkt ligt s zunächst am Untrnhmn und zu inm gringrn Til auch an Privathaushaltn, das Ntzwrk vor Angriffn zu schützn. Doch drn Übrzugung ist häufi g, dass alls in Ordnung si. Di gfühlt Sichrhit ist hoch, wi dr IT-Sichrhitsrport 2007 bwist. Kin inzigs dr bfragtn Untrnhmn hatt Vorkhrungn ggn all bkanntn Angriffsartn gtroffn, und gut jds acht Untrnhmn hilt dn infachn Grundschutz durch Firwall und Virnscannr für ausrichnd. Kin Wundr, dass in paar Halbwüchsig mit Tools vom nächstn virtulln Malwar-Ramschladn kurzn Prozss mit dn ach so abgschotttn Sichrhitsmaßnahmn im Untrnhmn machn. Von nichts kommt nichts, schon gar kin rnst zu nhmndr Schutz. Dazu ghört nun mal di ntsprchnd tchnisch Ausstattung und in solids Konzpt, das Mitarbitr und Managmnt glichrmaßn inbziht. Odr möchtn Si, dass Ihr aktullr Kontnsaldo morgn inn nun BMW X5 in dr Ukrain fi nanzirt? * Qull: Bundsministrium für Wirtschaft und Tchnologi, Monitoring Informations- & Kommunikationswirtschaft. 10. Faktnbricht Ein Skundärstudi dr TNS Infratst Forschung GmbH, Münchn/Brlin

8 SCHUTZ MIT WENIG AUFWAND Sichrhits-Stratgin für dn Mittlstand Bschränkt Rssourcn für di IT-Sichrhit, abr das glich Bdrohungspotntial wi in Großfirma: Klin und mittlr Untrnhmn (KMU) sind nicht zu bnidn. Trotzdm ist umfassnd Sichrhit möglich, man muss si nur andrs anpackn. Dr dutsch Mittlstand wird zur Zit oft globt. Arbitsplatzgarant, Innovationsmaschin. Nur in inm Brich haglt s Schlt und vorwurfsvoll Kommntar: bi dr IT-Sichrhit. Egal ob man Studin von IDC ( Dfi zit bi IT-Sichrhit im Mittlstand wgn Rssourcnmangls ) odr Dloitt und Touch ( Untrnhmn nhmn das Thma nicht rnst gnug ) list anschinnd ist di IT-Sichrhit bi KMUs durchlässig wi in Schunntor. Trotzdm ist klar, dass IT-Sichrhit im KMU- Brich shr wohl wahrgnommn wird. 8 Andr Mittl, andrr Ansatz Di Marktforschr habn natürlich Rcht, wnn si bi KMUs andr Bdingungn und Vorausstzungn shn als bi inm wltwit oprirndn Großuntrnhmn. Prsonal, Budgt und Know-how sind oft limitirt und ggnübr dn Mittln für das Krngschäft untrrpräsntirt. Ebnfalls richtig ist abr, dass sich di Bdrohungslag kaum von dr ins Großuntrnhmns untrschidt. Wnn s um Industrispionag ght, sind vil Mittlständlr mindstns gnauso intrssant wi in Branchnris. Und für inn Angrifr, dr mit inm automatisirtn Tool nach vrwundbarn Srvrn sucht, siht jds Wbangbot glich aus, solang s Sichrhitslückn aufwist. Einig Firmn sind sich dr Bdrohung abr bwusst. Ein Studi ds Firwall-Hrstllrs Astaro vom Novmbr 2007 zigt, dass 70 Proznt dr wltwit Bfragtn in Erhöhung ds Budgts für IT-Sichrhit plantn. Bst Vorausstzungn also, das Thma umfassnd anzughn und das Bst aus dn vrfügbarn Rssourcn zu machn. Wnn di Rssourcn bschränkt sind, ist s wichtig, si dort zu konzntrirn, wo si di größt Wirkung zign. Um dis Stlln zu fi ndn, ist in Analys notwndig. Gnrll mpfhln Analystn, Consultants und Hrstllr im Sichrhitsbrich glichrmaßn, sich vor inr Invstition Gdankn übr di ign Situation zu machn. Ein Risikoanalys mit Bdrohungssznarin ist dr bst Ansatzpunkt. Di kann ganz pragmatisch ausshn und muss nicht mit wissnschaftlichm Aufwand btribn wrdn. Wichtig ist, hrauszufi ndn, was schütznswrt ist, dis Assts zu katgorisirn und di dazu ghörndn Risikn fstzustlln. Wi vil Dokumnt nthaltn vrtraulich Datn, und wo sind si gspichrt? Wlch Anwndung muss mit wlchr Vrfügbarkit brit sthn? Gibt s ausrichnd Backups, und was passirt damit? Dazu kommn natürlich Fragn, di sich auf xtrn Bdrohungn bzihn. Fur, Einbrüch und Wassrschädn ghörn dazu, abr auch di Möglichkit inr Trojanr- odr Virninfktion sowi ins Hackr-Angriffs. Vrsichrn, vrringrn, vrmidn Sind di Wrt und Gfahrn rfasst, kann abgschätzt wrdn, wi hoch di Bdrohung und dr damit vrbundn Schadn sin könnt. Anschlißnd kann s an di Abhilf ghn, di immr aus tchnischn Maßnahmn und organisatorischn Effktn bsthn muss. Di Dvis hißt: Vrsichrn, vrringrn, vrmidn. So ghörn simpl physikalisch Ding wi Schlössr, Zugangskontrolln und Logbüchr gnauso zum Rprtoir wi dr Abschluss von Vrsichrungn für bstimmt Schadnsfäll. Abr auch dr IT-Sichrhit kommt in ntschidnd Roll zu. Vor allm dr richtig Schutz vor Spam und Malwar kann inn großn Til dr potnzilln Bdrohungn schon im Ansatz abwhrn. Auf di IT-Tchnik bzogn ist in dr Rgl in dristufi gs Konzpt sinnvoll. Es bstht aus Firwall und Intrusion Dtction Systm (IDS), Aktualisirungn und Patchs sowi Antivirn- und Anti-Malwar-Lösungn. Di Firwall ist di rst und ntschidnd Grnz zwischn dm Intrnt und dm lokaln Ntzwrk. Als rgänznd Sichrhitsstratgi kommn Intrusion-Dtction-Systm (IDS) zum Einsatz. Bi disr Hard- odr Softwar handlt s sich um Systm, di in dr Lag sind, dn Ntzwrkvrkhr auf bkannt Angriffsvrsuch hin zu übrwachn odr Vrändrungn im Datnstrom zu rknnn und ggbnnfalls Alarm zu schlagn. Vrwirft das IDS automatisch bösartig Datn-

9 pakt, so handlt s sich brits um in Intrusion Prvntion Systm (IPS). Firwalls sind nicht nur am Gatway zum Intrnt wichtig, sondrn auch auf dn inzlnn Arbitsplätzn. Bi Windows-PCs ist sit XP di Windows Dsktop Firwall fstr Bstandtil ds Btribssystms. Doch wil di Firwall nicht zntral administrirbar ist, hat si untr Administratorn wnig Frund. Umfassnd Schutzlösungn wi di von Kasprsky Lab nthaltn in zntral administrirbar, ausgrift Prsonal Firwall mit IDS/IPS, um inn möglichst hohn Schutz dr Anwndr-PCs zu gwährlistn. Schädling müssn draußn blibn Hackr, Virn, Trojanr & Co. nutzn Sichrhitslückn in Btribssystmn und Programmn aus, um sich zu rproduzirn und Schadn auszuübn. Rglmäßig Aktualisirungn ds Btribssystms, abr auch dr vom Anwndr bnutztn Applikationn, sind für di Gsamtsichrhit dr IT-Infrastruktur in Muss. Dis administrativ Aufgab übrnimmt Patchmanagmnt-Softwar untrschidlichr Hrstllr. Da ständig Aktualisirungn dr Signaturn und Erknnungsalgorithmn bi Antivirn-Softwar in zntral Roll spiln, ghörn automatisch und häufi g Updats bi profssionlln Anbitrn zum Standard. Di ltzt Vrtidigungslini stllt di Antivirn-Softwar dar. Es gibt vrschidn Kritrin, dnn in modrn Antivirn-Lösung grcht wrdn muss. Das wichtigst Kritrium ist di Erknnungsrat, als Maß für di Fähigkit, inn Schädling als solchn idntifi - zirn zu könnn. Ein objktiv Einschätzung könnn unabhängig Tsts gbn, bi dnn Kasprsky-Produkt rglmäßig Spitznplätz blgn. Di Antivirn- Datnbank von Kasprsky Lab wird stündlich aktualisirt, was im Monatsdurchschnitt rund 700 Aktualisirungn bdutt. Im Fall inr Epidmi ist di Datnbank innrhalb kürzstr Zit auf dm nustn Stand. Antivirn-Lösungn solltn stts so konfi gurirt sin, dass Aktualisirungn automatisch hruntrgladn und vrtilt wrdn. Kasprsky-Sichrhit für dn Mittlstand Kasprsky Lab hat mit Kasprsky Opn Spac Scurity für klin und mittlr Untrnhmn rstmals in Produkt vorgstllt, das sich xplizit an Untrnhmn ab fünf Arbitsplätzn wndt. Das Pakt nthält nbn Kasprsky Anti-Virus für Workstations auch di Srvr-Lösung Kasprsky Anti- Virus für Windows-Srvr 6.0. Mittlständischn Untrnhmn (KMU) wird mit dism Pakt in profssionllr Virnschutz ohn dn oftmals hohn Administrationsaufwand von Entrpris-Lösungn zur Vrfügung gstllt. Kasprsky Opn Spac Scurity für klin und mittlr Untrnhmn ist modular aufgbaut. Das 5+1 Bas Pack nthält fünf Workstation-Liznzn und in Srvr-Liznz. Erwitrbar ist das Pakt durch das 5 Workstations Expansion Pack, das noch inmal fünf Liznzn für Kasprsky Anti-Virus für Workstations nthält. So könnn auch wachsnd klinr Untrnhmn ihr Liznzn unkomplizirt an di zunhmnd Zahl dr Arbitsplätz anpassn. Di Softwar-Pakt schützn dn gsamtn -Vrkhr sowi di Datn auf dn Anwndrrchnrn und dm Filsrvr vor Schadsoftwar. Um nu, noch unbkannt Variantn zu rknnn, vrlässt sich di huristisch Analys nicht auf fststhnd Signaturn, sondrn brücksichtigt allgmin, typisch Mrkmal von Malwar. So schützt in guts Antivirn-Programm auch dann, wnn noch kin Signatur für inn nun Schädling vorligt. Di Antivirus- Engin von Kasprsky Lab ist hut in dr Lag, praktisch jd Art von Malwar in ausführbarn Datin, im Arbitsspichr odr in Sktorn dr Datnträgr aufzuspürn. Nbn dn Arbitsplätzn müssn auch Fil- und -Srvr ggn Malwar gschützt sin. Bi dn Produktn dr Kasprsky Opn Spac Scurity für klin und mittlr Untrnhmn (sih Kastn) wird dahr dr Schutz von Workstations mit dr Lösung für Fil-Srvr kombinirt. Eins ist klar: Klin und mittlr Untrnhmn kommn nicht an dr Bschäftigung mit dm Thma Sichrhit vorbi. Es gibt mittlrwil xakt für disn Kundnkris zugschnittn Lösungn, di zusammn mit inr handfstn Stratgi und twas Planung Sichrhitslückn langfristig und mit wnig Wartungsaufwand vrhindrn könnn. 9

10 BLOG Datn sind Slbstläufr Mittlrwil vrght kaum in Woch ohn Datn-GAU. Währnd in Nw Yorkr Bank dm Vrlust ins unvrschlüssltn Datnbands mit 4.5 Millionn Kundndatn hintrhr traurt hat s hirzuland in Tlkommunikations- Untrnhmn in di Schlagziln gschafft: Vrbindungsdatn, di igntlich Bhördn im Kampf ggn Trrorismus zur Vrfügung sthn solltn, wurdn ohn rchtlich Grundlag für di Aufdckung intrnr Spitzl an in xtrns Sichrhitsuntrnhmn hrausggbn. In bidn Fälln sind di Untrnhmns-Kundn ltztlich machtlos und könnn nur hoffn, dass si durch solch Fäll kinn Schadn davontragn: Laut Spigl fürchtt nun slbst dr Bundsnachrichtndinst um di Sichrhit sinr Vrbindungsdatn, und in inr Umfrag dr ARD gabn 72 Proznt allr Bfragtn an, um di Sichrhit ihrr privatn Datn zu bangn. Würdn all Untrnhmn ihr Datn vrschlüssln und ihr Mitarbitr in Awarnss- Schulungn trainirn, wär hir schon inigs gwonnn, doch slbst dann blib natürlich das Risiko ds bwusstn Missbrauchs bsthn. Das ist di Krux mit dr digitaln Wlt: Sind Informationn rst inmal irgndwo gspichrt, nign si dazu, sich zu vrmhrn und slbständig zu machn und schon kurz Zit spätr ist s oftmals unmöglich, all Kopin ausfindig zu machn und damit kontrollirn zu könnn. Und in Untrnhmn, dssn Srvrn man hut noch vrtraunsvoll sinn Libskummr anvrtraun würd, könnt villicht schon morgn von inr wnigr frundlichn Firma aufgkauft wrdn. FUNDSTÜCKE Dr bst Wg, sin ignn Datn zu schützn, ist also nach wi vor, si gar nicht rst hrauszurückn und das ist hutzutag gar nicht mhr so infach. 10 MAGNUS KALKUHL, Virnanalyst bi Kasprsky Lab in Ingolstadt

11 ERFOLGSGESCHICHTE Virnschutz in Bstform Modll- und Formnbaur Wolprt stzt auf Kasprsky Lab Schlcht Prformanc und hoh Liznzkostn di Wolprt AG war mit ihrr Antivirus-Lösung alls andr als zufridn. Umso mhr konnt da Kasprsky Lab mit sinn profssionlln Sichrhitslösungn übrzugn. Bi dr Wolprt AG drht sich alls um Modll und Formn. Abr nicht um di Spzis, di auf dn Laufstgn dr Wlt zu Haus ist, dr 1991 ggründt Hrstllr ist Spzialist für Wrkzug und Bautil aus Blch und Kunststoff. Egal ob Prototypn- und Srinwrkzug, Karossri-, Stanz- odr Umformtil di vrschidnn Brich dr Wolprt-Grupp habn mit Sichrhit di passnd Lösung. Damit di Entwicklung und Produktion ribungslos läuft, sind di Mitarbitr im hochmodrnn Produktionsbtrib dr AG und ihrn Tochtruntrnhmn auf in inwandfri funktionirnd IT-Infrastruktur angwisn. Auf dn CAD/CAM-Systmn wrdn Prototypn und Frtigungsformn gplant und optimirt. Auch di Produktionsplanung stht und fällt mit inr spzilln Branchnsoftwar. Doch slbst di Anwndr an Computrn mit vil Rchnpowr klagtn immr häufigr übr langsam Systm. Di Ursach: in tchnisch unzurichnd Antivirn-Softwar. Unsr Sichrhitslösung vrursacht Prformanc-Problm bim Produktionsplanungs- und Sturungssystm, rzählt Alxandr Brgmann, IT-Litr dr Wolprt- Grupp. Daraus ntstand dann auch schnll in Sichrhitsrisiko. Di Mitarbitr habn di Antivirus-Softwar infach abgschaltt. Bvor dis vrständlich, abr sichrhitstchnisch fatal Slbsthilf zu rnsthaftn Problmn führt, wollt das Untrnhmn durch in nu Lösung Abhilf schaffn. Dri Anbitr wurdn von dr Wolprt AG gtstt, inr davon war Kasprsky Lab. Am End ntschid sich das Untrnhmn für Produkt dr Kasprsky Opn Spac Scurity. Liznzkostn, Listung und tchnisch Funktionalität hattn sowohl di IT-Profis als auch das Managmnt übrzugt. Di Wolprt AG und ihr Tochtrgsllschaftn wrdn jtzt von Kasprsky Total Spac Scurity gschützt. Durch dn Umstig auf di Lösungn von Kasprsky Lab konntn wir bi dn Liznzgbührn dutlich sparn, frut sich Brgmann. Doch nicht nur dshalb ist dr IT-Litr dr Wolprt-Grupp zufridn. Auch von dn Mitarbitrn gab s Lob für di nu Lösung: Si müssn sich jtzt kaum noch mit dr Schutzsoftwar bschäftign. Das Programm wird nur bi Alarmn wahrgnommn, lobt r. Und noch in Bonus rlichtrt ihm di Arbit. Mit Hilf ds flxibln Administration Kits könnn all Systm zntral administrirt wrdn in groß Erlichtrung für dn IT-Litr und sin Tam. Dn Virnschutz schaltt nun nimand mhr ab, di Softwar von Kasprsky Lab arbitt problmlos mit dm Produktionsplanungs- und Sturungssystm zusammn. Und so ist Brgmanns Fazit indutig: Dn Umstig auf Kasprsky Lab mpfhl ich jdm ob privat odr gschäftlich. GESCHÜTZTE SYSTEME Srvr und Clints von Hwltt Packard untr Windows Srvr 2003 Windows XP SP2 EINGESETZTE SOFTWARE Kasprsky Total Spac Scurity IM NETZ 11

12 INFOS UND ANALYSEN MEHR ONLINE- ÜBERWACHUNG 12 MEHR ALS 20 MILLIONEN SCHADPROGRAMME Im ltztn Jahr rgistrirtn di Kasprsky-Lab-Analystn im Intrnt nu Virn, Würmr und trojanisch Programm. Das sind vir Mal so vil Programm wi im Jahr davor. Disr stark Anstig im ltztn Jahr vrblüfft vil Exprtn und bracht inig Antivirus-Untrnhmn in Schwirigkitn, da si schlicht nicht in dr Lag warn, di Flut nur Bdrohungn ffktiv abzuwhrn. Allin dr Spichrplatz allr Schadprogramm zusammn ist bindrucknd: Mhr als 354 (in Wortn drihundrtvirundfünfzig) GByt! Und s gibt noch mhr schlcht Nachrichtn: Für 2008 shn di Analystn von Kasprsky Lab in Vrschärfung diss Trnds. Laut unsrn intrnn Prognosn rwartt uns im laufndn Jahr in Vrzhnfachung dr Zahl nur schädlichr Programm, warnt Virnanalyst Magnus Kalkuhl. Di Gsamtzahl dr Malwar könnt also in dism Jahr di 20-Millionn-Grnz knackn. Möglichrwis rwächst daraus in nu Form dr Abwhrstratgi: Infktionn schitrn am zu gringn Spichrplatz auf dr Fstplatt. p t 8 t w h r st r r in g n Sr w s rw F chs t dar us h n s5 h Staatlich Ermittlr nutzn offnsichtlich mit Frudn di nun Möglichkitn, di ihnn di aktull Rchtsprchung gibt. Im vrgangnn Jahr hat sich di Zahl dr abghörtn Voic-ovr-IP-Rufnummrn mhr als vrdrifacht. In 141 Fälln hörtn di Bhördn mit. Auch auf -Kontn und Intrntzugäng griffn di Ermittlr dutlich häufigr zu als im Vorjahr mit Stigrungsratn von 45 und 57 Proznt. Grundlag dr Angabn sind nu Zahln dr Bundsntzagntur, Vrlängrungn bsthndr Übrwachungn aus dn Vorjahrn sind nicht nthaltn. Insgsamt wurdn im vrgangnn Jahr Rufnummrn, - Adrssn und Intrntzugäng nu übrwacht. Das ist in Stigrung um lf Proznt ggnübr Di witaus mistn Zugriff gltn nach wi vor Mobiltlfonn. So stig di Zahl dr übrwachtn Handys 2007 um nun Proznt auf Nur bi dr gutn altn Fstntztlfoni sthn di Zichn auf Stagnation: Di Zahl dr abghörtn Fstntz-Nummrn ligt mit knapp untr dm Nivau von g r i g n S p ic r t r z a7 f b p t t F c h s t d ar us i n n F o r in f n Sr w s rw F chs t o BIG-BOT-BUSINESS Nichts tun und trotzdm rich wrdn kin Wundr, dass vrmitt Botntz zu dn blibtstn Formn dr Onlin-Kriminalität ghörn. Nach Einschätzungn von Kasprsky Lab vrdint in durchschnittlichr Spammr zwischn und US-Dollar im Jahr. Basis dr Massnmail-Flut sind fast immr ausgdhnt Botntz, di sich auch übr mhrr Ländr rstrckn. Globalisirung macht bn vor illgaln Aktivitätn nicht halt. Di Gschicht dr Botntz bgann in dn Jahrn 1998 und 1999, als mit dn hut wohlbkanntn Schädlingn NtBus und BackOrific2000 di rstn trojanischn Programm ds Typs Backdoor auf dn Plan tratn. Bid Programm vrfügtn rstmals übr zahlrich Funktionn zum Sturn infizirtr Computr. Ggnwärtig ghörn Botntz zu dn wichtigstn illgaln Einnahmqulln im Intrnt und sind in dn Händn von Kriminlln in gfährlich Waff. Man kann dahr kaum davon ausghn, dass ltztr friwillig auf in drart ffktivs Instrumnt vrzichtn wrdn. IT-Sichrhitsxprtn rwartn, g 3 ri gn S p ic h r tz a u f h T p 6 6 i n n u F o r m d9 r A b h r s r I G g l i c

13 INFOS UND ANALYSEN dass di Botntz-Tchnologi künftig witrntwicklt wird. Di intrnationaln P2P-Botntz, di Hackr mit Hilf dr Schädling StormWorm und Mayday rrichttn, lassn Schlimms für di Zukunft ahnn. Allin nach dr massivn Vrbritung ds Sturmwurms zu urtiln, vrfügn dssn Autorn übr in rglrcht Fabrik zur Entwicklung nur Vrsionn. Sit Januar 2007 trffn bi Kasprsky Lab täglich dri bis fünf nu Variantn ds Sturmwurms in. Botntz sind bsondrs dswgn so gfährlich, da slbst Lain schon bald damit umghn könnn. Statt spzillr Knntniss braucht s nur noch di ntsprchndn finanzilln Mittl. In Botntzn, di tlich tausnd, mhrr hundrttausnd odr zum Til Millionn von infizirtn Computrn umfassn, ligt in äußrst gfährlichs Potntial, das bishr glücklichrwis noch nicht voll ausgschöpft wird. Statistisch btrachtt ist inr von zhn privatn Computrn infizirt. Wnn Si an sich und nun Bkannt odr Frund dnkn könnt da in Bot daruntr sin? it r n a m ög lic h g ri g n Sp ichr tz auf ht r in g n Sr w s r w F chs t G 77 u h n sc hi r am x g c h GELD VERDIENEN MIT SOZIALEN NETZEN Ein großs Thma im Jahr 2007 warn di Bdrohungn für Anwndr sozialr Ntzwrk wi Facbook, MySpac, Livjournal odr Bloggr. Laut Prognos von Kasprsky Lab wrdn drn Usr im Jahr 2008 das Hauptzil von Phishing-Attackn sin und di Nachfrag nach ihrn Accounts untr Cybrkriminlln kontinuirlich stign. Schon im Fbruar 2008 zigt sich, wi richtig di Analystn lagn. Widr inmal war in Attack auf das Social-Ntwork Orkut bkannt gwordn. Orkut rfrut sich in Brasilin und Indin hohr Blibthit, nach Angabn ds Srvrdinsts Alxa Intrnt ntfalln drzit übr 82 Proznt allr Orkut-Sitnaufruf auf dis bidn Ländr. Lidr sind auch di Virnautorn in Brasilin shr aktiv. Zusammn rgibt das in unhilvoll Mischung. Sozusagn zwingnd musst in Wurm rschinn, dr sich übr Orkut vrbritt und Zugangsdatn für Onlin-Banksystm stihlt. Das ist in nur Höhpunkt in dr ohnhin traurign Gschicht von Orkut. Brits zwischn 2006 und 2007 gab s dort in Viruspidmi, dr ltzt Aufshn rrgnd Fall rignt sich im Dzmbr 2007, als di Computr von rund Anwndrn mit inm Skript-Wurm infizirt wurdn. g 4 r i g n S p h n i - chr h z a u f h i n n tf o rm dr A b w h r str I G g li c MEGABITS HUCKEPACK MIT SKYPE J nachdm, wn man fragt, gilt Skyp ntwdr als Sgn für di Mnschhit odr als Cod-gwordns Wrk ds Tufls. Di diamtral ntggngstztn Minungn rührn im Prinzip vom glichn Fatur hr dr Sichrhit ds Gsprächs ggn Abhörvrsuch. Währnd Bnutzr ihr Privatsphär vrständlichrwis schätzn vrmutlich wünschn sich im Momnt vil Mnschn, dass auch di Tlkom mit Skyp arbitt sind di Strafvrfolgr wnigr bgistrt. Drn Laun dürft noch witr sinkn, wnn in Entwicklung dr polnischn Forschr Wojcich Mazurczyk and Krzysztof Szczypiorski als Softwar rhältlich sin wird: Si habn di Übrtragung von Skyp um mhrr vrstckt Kanäl rwitrt, in dnn völlig unbmrkt Datn zwischn dn bidn Gsprächspartnrn ausgtauscht wrdn könnn. Stganographi auf Stroidn, sozusagn. Tsts zigtn, dass mhr als 1,3 Mbit an Datn in in Richtung übrtragn wrdn konntn. Das Grundlagnpapir dr bidn Poln rläutrt in ganz Rih von tchnischn Möglichkitn, VoIP als vrdcktn Vrschlüsslungskanal zu nutzn. Di Ermittlungsb-hördn wrdn sich darübr nicht frun. r in g f n F c ri n Sr w h s S p t d ar i3 h sh us r r i n Z au w F n p chs F t t t o o 13

14 NETZWERKSICHERHEIT Erwitrt Ntzwrk-Sichrhit für IP-basirt Multi-Protokoll-Bdrohungn Andrw Graydon Durch di zunhmnd Gschwindigkit dr wltwitn Gschäftstätigkitn wrdn Firmn gzwungn, Schritt zu haltn, indm si auf in Kombination von Mail- und Wb-basirtn Kommunikationslösungn baun. Es war ni wichtigr, dn Fluss dr inghndn und ausghndn Kommunikation zu schützn, di übr das Intrnt vor dr Flut dr sttig wachsndn Bdrohungn übrtragn wird. Laut IDC bträgt dr Spam-Antil mittlrwil 90% ds gsamtn -Vrkhrs. Bsondrs bsorgnisrrgnd ist di Raffinss dr Angriff, di in dn Spam-Mittilungn nthaltn ist. 14 Di Spam-Entwicklung Di Entwicklung von Spam ist in dramatisch Witrntwicklung von dn infachn Klartxtmails zu hoch ntwickltn profi tgsturtn Angriffn inschlißlich Botnts, Rootkits, Malwar, Phishing, Spywar und böswillign Social-Enginring-Attackn. Mit dr großn Vrbritung von Wb 2.0 habn Spammr jtzt di Plattform, ahnungslos Opfr mit vrschidnstn Artn von schädlichm Cod zu infi - zirn. Mit Mails als Türöffnr habn Spammr in Plattform gfundn, Opfr zu lokalisirn und dirkt anzugrifn. Das dazu Notwndig sind in vrsucht Mail und in Klick mit dr Maus ins Mitarbitrs und schon sind Ihr Ntzwrk und snsibl Gschäftsdatn inm rhblichn Risiko ausgstzt, bnso wi dr Vrstoß ggn twaig Aufl agn und Rgularin, Dibstahl von Informationn odr in Manipulation, di ihr Ntzwrk in inn Vrtilr von schädlichm Cod vrwandlt. Bispilswis kann dr Btribr ins Zombi-Ntzwrks Zugriff zu inm Ntzwrk rlangn, um inn unvrdächtign Angstlltn zu kompromittirn und vrsuchn, di Kontroll ds Computrs zu übrnhmn, indm schädlichr Cod ausgführt wird, dr sich hintr inm unschinbarn Link vrstckt. Jtzt braucht nur noch dr Link angklickt wrdn, und dr schädlich Cod wird ausgführt. Dr Zombi grift dann gwöhnlich auf das Adrssbuch auf dm PC ds Bnutzrs zu und startt inn Angriff zu jdm dr Kontakt. Böswillig Prsonn wi Hackr lassn sich nicht so licht abschrckn und suchn witr Wg für inn Angriff, twa wbbasirt Anwndungn odr in Social Ntwork wi XING odr LinkdIn. Durch Vrwndung von Suchmaschinn könnn Hackr licht Mitarbitr ins Untrnhmns fi ndn und vrsuchn, mit disn übr in Wb-basirt Anwndung in Kontakt zu trtn. Kommunikation übr in Social Ntwork ist an sich nicht problmatisch. Wnn in Mitarbitr abr auf inn Link inr Nachricht aus dism Social Ntwork klickt, könnn di Folgn vrhängnisvoll sin. Das Vrhindrn von solchm riskantn Vrhaltn hängt von dr Durchstzung inr shr granularn Policy ab, di bstimmt, mit wlchn Einzlprsonn (odr Computrn) Mitarbitr kommunizirn dürfn, wlch Aktionn rlaubt sind und was gnrll mitgtilt wrdn darf. Angriff wi dis vrändrn di Maßnahmn zur Bkämpfung von Spam. Wollt man bishr vor allm dm Produktivitätsvrlust und stigndr Last auf dm Ntzwrk vorbugn, ist s hut zu inm Kampf ggn Cybrtrrorismus gwordn. Sichrhitsfachlut sind dadurch gzwungn, prmannt nu Maßnahmn zur Mssaging Scurity zu implmntirn, um dn Angrifrn immr inn Schritt voraus zu sin. Sichr Inhalt und Thrat Managmnt als Hrausfordrung Lidr sind vil Lösungn nicht imstand, inghnd und ausghnd Bdrohungn übr vrschidn Protokoll zu rknnn, da dis mist indimnsional ausglgt sind. Da Hackr hutzutag in zunhmndm Maß hoch ntwicklt und intgrirt Multiprotokollangriff startn, um untrnhmnskritisch Inhalt zu kompromittirn, ist dr historisch Ansatz, inzln Applikationn für sich zu btrachtn, nicht mhr wirkungsvoll und vrmittlt in gfährlichs und falschs Sichrhitsgfühl. Informationssichrhitsfachlut sind in zunhmndm Maß gfragt, sichr Inhaltsund Thrat-Managmnt-Lösungn zu konsolidirn, um di Mail- und Wb-Nutzung vor inghndn Attackn zu schützn, währnd paralll Rglwrk und stark Inhaltskontroll grifn, damit sichrgstllt ist, dass nur gwünscht Informationn in das Untrnhmn kommn und diss vrlassn. Solch Systm rlaubn in hoch ntwicklt granular Policy-Kontroll, di auf Eignschaftn ds Inhalts, dr Absndr odr Empfängr, Gruppn und/odr Attachmnts basirt, so dass Rglwrk übr all Protokoll angwandt und zntral vrwaltt wrdn könnn. Schs Schlüsslfaktorn müssn btrachtt wrdn, wnn in Lösung zum Inhalts- und Thrat-Managmnt bwrtt wrdn soll: 1. Intgrirt Thrat Prvntion für Virn, Malwar und Spywar-Angriff 2. Zntrals Policy-Managmnt, Rporting und Vrwaltung 3. Data Loss Prvntion mit starkr Inhaltskontroll und Vrschlüsslung für vrtraulich und Complianc-konform Kommunikation 4. Third Gnration Rputation Srvic in Echtzit, zum proaktivn Blockirn von Angriffn auf Ihr Ntzwrk 5. Clustring und Quu Rplication für in linar Skalirbarkit 6. Mssag-Lvl-Rdundanz, um dn Vrlust von Nachrichtn und sonstigr Kommunikation zu vrmidn Vorausschaund und vrantwortlich Organisationn müssn hutzutag inn ganzhitlichn Ansatz btrachtn, wnn si di Implmntirung ins inhitlichn Rglwrks übr all Protokoll hinwg plann, um sichrzustlln, dass dis Lösung skalirbar ist, xponntill stignd Durchsätz rricht wrdn könnn und untrnhmnskritischn Anfordrungn Rchnung gtragn wrdn kann. Di BordrWar Scur Plattform rfüllt all dis Anfordrungn. Andrw Graydon ist CTO of Global Mssaging Scurity Providr bi BordrWar Tchnologis und in anrkanntr Fachmann in dr Scurity- und Softwar-Industri.

15 EUGENES WELT ir sthn vor inm hoffntlich schönn Sommr, di Europamistrschaft läuft auf volln Tourn (Russland ist ndlich auch widr inmal mit dabi), und nach langr Zit musstn wir Anfang Juni widr in Virnwarnung vröffntlichn. Lang war s still, und groß Epidmin ghörtn dr Vrgangnhit an. Di Virnautorn vrlagrtn ihr Gschäft auf ngr gstckt, lohnnswrtr Zil: Si rprsstn Firmn mit dr Androhung von Dnial-of-Srvic- Attackn odr bkämpftn sich untrinandr. Di mistn Anwndr warn davon nicht mhr btroffn und hattn mhr mit dr übrhand nhmndn Spam-Flut zu tun als mit rnstn Schädlingn. Doch dass di Ruh nicht von Daur sin wird, war mir und minn Kollgn im Virnlabor klar, und nun ist in altr Bkanntr in nur, vil aggrssivrr Form zurückgkhrt. GPCod, dr Erprssr-Virus, dr brits vor dri Jahrn di Rund macht, vrschlüsslt Datn auf dr Fstplatt und fordrt vom Anwndr Lösgld für di Entschlüsslung. Dabi vrwndt dr Virus mit jdr nun Variant inn bssrn Schlüssl, dr immr schwirigr zu knackn war. Dann hört man lang nichts von GPCod. Di nu Modifikation (mit dm Namn Virus.Win32.Gpcod.ak) bnutzt nun inn RSA-Schlüssl mit Bit. Wm das nichts sagt: Datn, di damit kodirt wrdn, könnn im Grund kaum ntschlüsslt wrdn und wnn, dann daurt das. Vor dri Jahrn glang s rstmals, dn wsntlich schwächrn RSA-640- Schlüssl zu knackn nach fünf Monatn Rchnzit mit insgsamt 80 Optron-Prozssorn. So wär also slbst in schnllr Quad-Cor-PC Jahrzhnt bschäftigt, um in RSA-1024-Vrschlüsslung aufzubrchn. So lang könnn abr di wnigstn Opfr auf ihr Datn wartn... Am Bispil GPCod siht man, dass dr Cybr-Untrgrund nicht schläft. Und dahr wrd ich nimals müd, immr widr zu btonn, dass dr Schutz von PCs und Ntzwrkn hut wichtigr ist dnn j. Scannn Si also widr inmal Ihrn Rchnr auf Virn und haltn Si Ihrn Schutz aktull, dann hat auch dr nu GPCod kin Chanc. Hrzlich Grüß aus Moskau Eugn Kasprsky 15

16 Optimalr Schutz für dynamisch Untrnhmns-Ntzwrk w w w. k a s p r s k y. d Untrnhmns-Ntzwrk sind offnr und dynamischr gwordn doch mit Subntzn, Laptops und Smartphons gfährdtr dnn j. Kasprsky Opn Spac Scurity schützt Firmn-Ntzwrk jdr Größ inklusiv xtrnr Mitarbitr und mobilr Usr zuvrlässig und wächst mit alln zukünftign Anfordrungn an di Untrnhmns-IT. Endlich sind Frihit und Flxibilität sowi optimalr Schutz mitinandr vrinbar. Kasprsky Opn Spac Scurity Optimalr Schutz vor Virn, Spywar und Hackrn auf alln Ntzwrk-Ebnn Proaktivr Schutz dr Workstations Schutz von Mail- und Fil-Srvrn Echtzit-Scan von Mails und Intrnt-Traffic Flxibl skalirbar Automatisch Isolirung infizirtr Clints und Vrhindrung von Virus-Epidmin Zntral Administration mit umfangrichm Brichts-Systm w w w. o p n - s p a c - s c u r i t y. d

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar.

MetaBridge. Die intelligente Software für vernetzte Kommunikation. Qualität ist messbar. MtaBridg Di intllignt Softwar für vrntzt Kommunikation Qualität ist mssbar. GlutoPak DIE SOFTWARE, DIE VERNETZT MT-CA Als inhitlich Softwarlösung vrntzt di MtaBridg Ihr Brabndr -Grät sowohl mit dn Bnutzrn

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

Quick-Guide für das Aktienregister

Quick-Guide für das Aktienregister Quick-Guid für das Aktinrgistr pord by i ag, spritnbach sitzrland.i.ch/aktinrgistr Quick-Guid Sit 2 von 7 So stign Si in Nach dm Si auf dr Hompag von.aktinrgistr.li auf das Flash-Intro gklickt habn, rschint

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831

Heizlastberechnung Seite 1 von 5. Erläuterung der Tabellenspalten in den Heizlast-Tabellen nach DIN EN 12831 Hizlastbrchnung Sit 1 von 5 Erläutrung dr Tabllnspaltn in dn Hizlast-Tablln nach DIN EN 12831 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 3x4x5 6-7 12 + 13 8 x 11 x 14 15 x Θ Orintirung Bautil Anzahl Brit Läng

Mehr

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015 Finanzirung ins bdingungslosn Grundinkommns (BGE) aus Einkommnsturn Vortrag bim BGE-Kurs im Studium Gnral dr VHS Münchn am 11. 6. 2015 Aufgzigt wurd di Finanzirbarkit ins bdingungslosn Grundinkommns in

Mehr

BENCHMARKING STUDIE 2016

BENCHMARKING STUDIE 2016 g Studi 2016 STUDIE 2016 Laufzit: 10. uli 2015 bis 5. Fbruar 2016 g-sznarin im btriblichn Einsatz Projktträgr: sipmann mdia g Projktdurchführung: O U R N A L Kooprationspartnr: g Studi 2016 ditorial g

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Onlin-Banking Mit Sichrhit! Vrtraun und Sichrhitsbwusstsin bi Bankgschäftn im Intrnt mit frundlichr Untrstützung von

Mehr

Die nächste Welle kommt.

Die nächste Welle kommt. Di nächst Wll kommt. SOC as a Srvic, IT Scurity Monitoring, Scurity Information & Evnt Managmnt (SIEM), Advancd Cybr Thrat Dtction und IT Risk Dtction als Managd Srvics dr nächstn Gnration Das Frühwarnsystm

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 5 Finanzmärkt und Erwartungn Güntr W. Bck Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Kurs und Rnditn

Mehr

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines

Richte. Deine Zukunft Mit Kohler. Peak Performance Levelling Machines Richt Din Zukunft Mit Kohlr Pak Prformanc Lvlling Machins 2 Chck in ins Komptnzcntr Richttchnik Wlchn Wg man im Lbn ght, hängt von dn Entschidungn ab, di in wichtign Momntn gtroffn wrdn. Grad jtzt ist

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Eine Sonderstudie im Rahmen des

Eine Sonderstudie im Rahmen des Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Govrnmnt Monitor 2010 Bürgr und Staat. Bzihung gstört? mit frundlichr Untrstützung von Govrnmnt Monitor 2010 Bürgr und

Mehr

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis

k s Ev. Kirchenkreises Halle-Saalkreis 3 1 20 n i d m tpris s n u k s Ev. Kirchnkriss s d i r k l a a S l l Ha Exposés zu dn Wttbwrbsbiträgn dr Prämirtn und Nominirtn ds Mdins ds Evanglischn Kirchnkriss Mdium : Fotografi Thma : PROZESS Lioba

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business?

Online-Marketing Fluch oder Segen für Ihr Business? Onlin-Markting Fluch odr Sgn für Ihr Businss? Dirk Castn & Thomas Hntz Gschäftsführnd Gsllschaftr Public-Connct GmbH Wisloch IHK Mannhim 13. Juli 2015 Hrzlich Willkommn zum Branchnforum Haushaltsnah Dinstlistungn

Mehr

gesunde ernährung Ballaststoffe arbeitsblatt

gesunde ernährung Ballaststoffe arbeitsblatt gsund rnährung Ballaststoff Ballaststoff sind unvrdaulich Nahrungsbstandtil, das hißt si könnn wdr im Dünndarm noch im Dickdarm abgbaut odr aufgnommn wrdn, sondrn wrdn ausgschidn. Aufgrund disr Unvrdaulichkit

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der "Digitalen Kompetenzen" am Ende der Grundstufe II

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der Digitalen Kompetenzen am Ende der Grundstufe II Vorschlag ds Pädagogischn Birats für IKT Anglgnhitn im SSR für Win zur Umstzung dr "Digitaln Komptnzn" am End dr Grundstuf II Dis Komptnzlist ntstand untr Vrwndung dr "Digitaln Komptnzn für di 8. Schulstuf"

Mehr

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul mit frundlichr Untrstützung von Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul Dr

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Geldpolitik und Finanzmärkte

Geldpolitik und Finanzmärkte Gldpolitik und Finanzmärkt Di Wchslwirkung zwischn Gldpolitik und Finanzmärktn hat zwi Richtungn: Di Zntralbank binflusst Wrtpapirpris übr dn Zinssatz und übr Informationn, di si dn Finanzmärktn zur Vrfügung

Mehr

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar

Tagesaufgabe: Fallbeispiel MOBE GmbH, Wetzlar Tagsaufgab PPS / ERP Sit 1 Prof. Richard Kuttnrich Praxisbglitnd Lhrvranstaltung: Projkt- und Btribsmanagmnt Lhrmodul 3: 25.07.2012 Produktionsplanung und Sturung - PPS / ERP Tagsaufgab: Fallbispil MOBE

Mehr

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview

Desperately seeking! Fachkräftemangel in der Außenwirtschaft. 200 TAGE IM AMT Der neue Zoll-Chef im Interview Kompaktwissn für dn ußnhandl usgab 3/013 00 TG IM MT Dr nu Zoll-Chf im Intrviw SNKTIONSLISTNPRÜFUNG Mitarbitrscrning outsourcn? TÜRKI-U 013/014 Zwischn Zwckbzihung Zwangsh Dspratly sking! Fachkräftmangl

Mehr

Innovative Information Retrieval Verfahren

Innovative Information Retrieval Verfahren hut Innovativ Vrfahrn Hauptsminar Wintrsmstr 2004/2005 Grundlagn Htrognität Ursachn Bispil Lösungsansätz Visualisirung Ausblick Qualität (PagRank t al.) Multimdia- Maschinlls Lrnn im IR (v.a. nuronal Ntz)

Mehr

Produkte und Anwendungen

Produkte und Anwendungen Produkt und Anwndungn AGRO POWER AGRO POWER Kilrimn Kraftband Rippnband Britkilrimn Inhabr sämtlichr Urhbr- und Listungsschutzrcht sowi sonstigr Nutzungs- und Vrwrtungsrcht: Arntz OPTIBELT Untrnhmnsgrupp,

Mehr

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software Ein kurz Einführung 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil

Mehr

Interpneu Komplettradlogistik

Interpneu Komplettradlogistik Zwi Highlights in Pris Montag kostnlos! ab S Informationn Tchnisch Hintrgründ und Lösungn PLAT P 54 Transparnts Priskonzpt: PLAT P 64 Rifnpris + Flgnpris = omplttradpris PLAT P 69 All Rädr fix und frtig

Mehr

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)?

Wie kalkuliere ich meine IT-Kosten (Standard Software as a Service versus klassischer Individual-Software)? Wi kalkulir ich min IT-Kostn (Standard Softwar as a Srvic vrsus klassischr Individual-Softwar)? Dr. Wolfgang Walz, Vorstand IBIS Prof. Thom AG Übrblick Forschungsplattform IBIS Labs Potnzial dr nustn Softwargnration

Mehr

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren:

Beispiel: Ich benutze die folgenden zwei Karten um meine Welt nach FT zu importieren: Tutorial Importirn inr CC2-Kart nach Fractal Trrains Von Ralf Schmmann (ralf.schmmann@citywb.d) mit dr Hilf von Jo Slayton und John A. Tomkins Übrstzung von Gordon Gurray (druzzil@t-onlin.d) in Zusammnarbit

Mehr

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

Produktionscontrolling ohne Grenzen

Produktionscontrolling ohne Grenzen O th xprts for your businss solutions FLEGRAS-PCS Produktionscontrolling ohn Grnzn Das Knnzahlnsystm für di Frtigung nach VDMA-Einhitsblatt 66412 und mhr Alls Wsntlich auf inn Blick Datn gibt s zuhauf.

Mehr

Lösungen für Verfügbarkeitsmanagement

Lösungen für Verfügbarkeitsmanagement Lösungn für Vrfügbarkitsmanagmnt Litfadn für Entschidr: Kaufkritrin Lösungn für Vrfügbarkitsmanagmnt Entschidn Si sich für in Lösung, di in intgrirt Sicht komplxr IT-Umgbungn bitt und Idntifizirung, Priorisirung

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

Rente Deutsch Deutsch Rente. Jetzt Klartext reden und bedarfsgerecht beraten

Rente Deutsch Deutsch Rente. Jetzt Klartext reden und bedarfsgerecht beraten B 510070.qxp_Layout 1 09.09.14 14:34 Sit 1 Nur zu r intrn Vrw n ndung! Rnt Dutsch Dutsch Rnt Jtzt Klartxt rdn und bdarfsgrcht bratn Kurz Aktionsübrsicht Gsprächsauslösr: Sit 4 Rntnpakt di vir rlvantn Punkt

Mehr

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen

Der Konjunktiv I 1. er/sie habe gelesen Zukunft: er/sie wird lesen er/sie werde lesen Frum Wirtschaftsdutsch Dr Knjunktiv I 1 Gbrauch Dr Knjunktiv I wird u.a. vrwndt 1.) in dr indirktn Rd: Das Untrnhmn gab bkannt, dass sich sit März dr Auftragsingang shr psitiv ntwicklt hab. Witr btribsbdingt

Mehr

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung

Auerswald Box. Internet-Telefonie-Adapter. Index. Inbetriebnahme und Bedienung Inbtribnahm und Bdinung Intrnt-Tlfoni-Adaptr Aurswald Box Indx A H M 884261 02 02/05 Allgmin Hinwis...10 Anschluss Call Through... 7 Intrnt-Tlfoni... 3 Kopplung n...9 Auslifrzustand...11 B Bohrschablon...12

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 1/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

Kryptologie am Voyage 200

Kryptologie am Voyage 200 Mag. Michal Schnidr, Krypologi am Voyag200 Khvnhüllrgymn. Linz Krypologi am Voyag 200 Sinn dr Vrschlüsslung is s, inn Tx (Klarx) so zu vrändrn, dass nur in auorisirr Empfängr in dr Lag is, dn Klarx zu

Mehr

[Arbeitsblatt Trainingszonen]

[Arbeitsblatt Trainingszonen] [Arbitsblatt Trainingszonn] H r z f r q u n z 220 210 200 190 180 170 160 150 140 130 120 110 100 90 80 70 60 50 40 30 20 10 0 RHF spazirn walkn lockrs zügigs MHF Jogging Jogging Gsundhits -brich Rohdatn

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Lieber ohne Förderung

Lieber ohne Förderung Libr ohn Fördrung Pflgtaggld. Gut Pflgtaggldvrsichrungn könnn di Finanzlück im Pflgfall schlißn. Di staatlich gfördrt Vorsorg taugt abr wnig. Di gstzlich Pflgvrsichrung wird auch künftig nur inn Til dr

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

Mehr Leistung bei Demenz

Mehr Leistung bei Demenz Sondrdruck aus Finanztst 3/2011 Mhr Listung bi Dmnz Sondrdruck Pflgrntnvrsichrungn. Si sind vil turr als andr Policn für dn Pflgfall. Dafür bitn si mhr Flxibilität und mhr Gld bi Dmnz. Dr Uhrntst wird

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S

Sonderdruck für BAD NEWS PROZESS IN DE. www.codecentric.de ARCHITEKTURE. Der Mensch ist ice asynchroner S 3.2010 xprtnwissn für it-architktn, projktlitr und bratr Wintr: ht Di Wlt st nicht still. E S S E Z PRO? n wnigr sin h c s is b in s Darf ssgschäftsproz rnzn von Nutzn und G managmnt S, W E N D O O G :

Mehr

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation LEARNTEC 2014 Lrnn mit IT 22. Intrnational Fachmss und Kongrss NEU: Paralll zur LEARNTEC www.cloudzon-karlsruh.d Ausstllrinformation www.larntc.d 4. 6. Fbruar 2014 Mss Karlsruh Idllr Trägr Schirmhrrschaft:

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung

Qualitätsmanagement ist: Organisationsentwicklung. + Personalentwicklung. + kontinuierliche Verbesserungsprozesse = kompetente Unternehmensführung Qualitätsmanagmnt ist: Organisationsntwicklung Kundn- und Prozßorintirung + Prsonalntwicklung Mitarbitrorintirung + kontinuirlich Vrbssrungsprozss = komptnt ntrnhmnsführung Qualitätsmanagmnt bdutt Organisationsntwicklung

Mehr

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing Fach: WIRTSCHAFTSGEOGRAPHIE Fachspzifisch Komptnzn 1. di Struktur und dn Wandl dr Wirtschaft analysirn, di Mrkmal dr Wirtschaftssktorn in untrschidlichn Räumn rknnn, vrglichn und vrsthn 2. Auswirkungn

Mehr

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt Schriftn Spzial 2010 schulschriftn i S n l Erstl n i d m s t h c i r r t n U i g n n t f i r h c S n d mit! n h c i z k i f a und Gr Inhalt Druckschriftn Schribschriftn Mathmatik - Fonts Pädagogisch -

Mehr

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de

Immobilien. Die besten Seiten des Wissens. www.haufe.de Immobilin. Di bstn Sitn ds Wissns www.hauf.d Das Standardwrk rund um di Vrmitung Jtzt in dr Nuauflag inklusiv Book! Das Nachschlagwrk mit dn wichtigstn Fragn ds Mitrchts Antwort auf di häufigstn Fragn

Mehr

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de

www.virusbuster.de ti g www.virusbuster.de Prislist www.virusbustr.d G ül ti g ab Ja nu ar 20 08 [ Ntto-Prislist ] www.virusbustr.d All Produkt untrlign dm End Usr Licnc Agrmnt (EULA). All Produkt könnn auf unbgrnzt Zit bnutzt wrdn, - dr Kund rhält

Mehr

dem nz perspektive BEZIEHUNGSGESTALTUNG Die Situation:

dem nz perspektive BEZIEHUNGSGESTALTUNG Die Situation: dm nz BEZIEHUNGSGESTALTUNG Di Situation: Frau Rinrs ist sit 6 Monatn Bwohnrin im Sniornzntrum St. Anna. Si wurd 1916 in Brlin gborn. Si war di jüngst von 5 Mädchn, ihr Vatr hat immr Röschn zu Ihr gsagt.

Mehr

Musterlösung der Abschlussklausur Verteilte Systeme

Musterlösung der Abschlussklausur Verteilte Systeme Mustrlösung dr Abschlussklausur Vrtilt Systm 15. Juli 2014 Nam: Vornam: Matriklnummr: Mit minr Untrschrift bstätig ich, dass ich di Klausur slbständig barbit und das ich mich gsund und prüfungsfähig fühl.

Mehr

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen

Kapitel 2: Finanzmärkte und Erwartungen. Makroökonomik I -Finanzmärkte und Erwartungen Kapitl 2: Finanzmärkt und 1 /Finanzmärkt -Ausblick Anlihn Aktinmarkt 2 2.1 Anlihn I Anlih Ausfallrisiko Laufzit Staatsanlihn Untrnhmnsanlihn Risikoprämi: Zinsdiffrnz zwischn inr blibign Anlih und dr Anlih

Mehr

Sicherheit des geheimen Schlüssels

Sicherheit des geheimen Schlüssels Sichrhit ds ghimn Schlüssls Michal Starosta 5. April 006. Motivation Wir lbn in inm Zitaltr in dm di Kryptographi nicht mhr nur in dr Mathmatik in Anwndung findt. Im nahzu jdn Lbnsbrich ds Alltags kommn

Mehr

Wohin mit dem Atommüll?

Wohin mit dem Atommüll? Krnnrgi Wohin mit dm Atommüll? (Kurzfassung).V. Rainr Klut http://nuklaria.d/ 7. Novmbr 2015 1 1 Angst vor Atommüll 2 2 Angst vor Atommüll 3 3 Angst vor Atommüll 4 4 Angst vor Atommüll 5 5 Volumina radioaktivr

Mehr

Diplomarbeit Verteidigung

Diplomarbeit Verteidigung iplomarbit Vrtidigung Mikrocontrollrgstützt Slbstorganisationsprinzipin rkonfigurirbarr Rchnrsystm am Bispil dr Xilinx FPGA-Architktur Falk Nidrlin s6838029@inf.tu-drsdn.d 1 nstitut für chnisch nformatik

Mehr

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung

NEU. für Ih. PPL 10.0 PASCHAL-Plan light. Jetzt in 3D und mit kompletter Bauhofverwaltung Jtzt t stn! 60 40 O nlin -T w w w.p stzugng u ntr pl- clo ud.co m 40 60 45 135 135 135 45 135 l r t n z Di g n u s ö L r n w t f b o S g f u l h c S r für Ih 25 25 75 40 40 75 NEU PPL 10.0 PASCHAL-Pln

Mehr

Erste Hilfe im Ausland

Erste Hilfe im Ausland Erst Hilf im Ausland Ambulant ärztlich Bhandlungn, Röntgndiagnostik und Oprationn Auslandsris-Kranknvrsichrung. Vil Vrsichrr habn ihr Tarif vrbssrt. ur Tstsigr ist di Allianz. Di Auslandsris- Kranknvrsichrung

Mehr

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015

Tarif EVS a.ns classic-15 Gültig ab 1. Januar 2015 Strom für Privat- und Firmnkundn Anschlusswrt maximal 80 Ampèr 5040 Schöftland Einhitstarif Tarif EVS a.ns classic-15 Das Produkt EVS a.ns classic-15 gilt für Privat- und Firmnkundn in dr Grundvrsorgung

Mehr

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen

4. Berechnung von Transistorverstärkerschaltungen Prof. Dr.-ng. W.-P. Bchwald 4. Brchnng on Transistorrstärkrschaltngn 4. Arbitspnktinstllng Grndorasstzng für dn Entwrf inr Transistorrstärkrstf ist di alisirng ins Arbitspnkts, m dn hrm im Knnlininfld

Mehr

Eine Topographie des digitalen Grabens durch Deutschland

Eine Topographie des digitalen Grabens durch Deutschland Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst und untrstützt von zahlrichn Sponsorn Ein Topographi ds digitaln Grabns durch Dutschland Nutzung und Nichtnutzung ds Intrnts, Strukturn und rgional

Mehr

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie

Makroökonomie I/Grundlagen der Makroökonomie Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 1 1 Makroökonomi I/Grundlagn dr Makroökonomi Kapitl 14 Erwartungn: Di Grundlagn Güntr W. Bck 1 Makroökonomi I/Grundzüg dr Makroökonomi Pag 2 2 Übrblick Nominal-

Mehr

Gutes aus der Provinz

Gutes aus der Provinz Sondrdruck aus Finanztst 11/1 ngbot ngbot gbit b Sondrdruck Guts aus dr Provinz ngbot bundswit ngbot auf das Gschäftsgbit bgrnzt Ristr-Banksparplän. Di aktulln Minizinsn solltn Sparr nicht schrckn. Mit

Mehr

Anwendung des Operationsverstärkers

Anwendung des Operationsverstärkers Anwndung ds Oprationsvrstärkrs Lars Paasch 5.09.0 Inhaltsvrzichnis Inhaltsvrzichnis Das Schaltzichn 3 Vrglich zwischn idaln OPV mit raln OPV 3 Das Baulmnt Dr Bzichnungsschlüssl Dr Cod bkanntr Hrstllr Tmpraturbrich

Mehr

19. Bauteilsicherheit

19. Bauteilsicherheit 9. Bautilsichrhit Ein wsntlich Aufgab dr Ingniurpraxis ist s, Bautil, di infolg dr äußrn Blastung inm allgminn Spannungs- und Vrformungszustand untrlign, so zu dimnsionirn, dass s währnd dr gsamtn Btribszit

Mehr

Adlershof und Energieeffizienz : Hat das etwas miteinander zu tun?

Adlershof und Energieeffizienz : Hat das etwas miteinander zu tun? und Enrgiffizinz : Hat das twas mitinandr zu tun? Wlch Roll spilt Enrgiffizinz in Ihrm Untrnhmn? Wo lign Effizinzpotnzial? Wr kann was tun, um vorhandn Knackpunkt zu bwältign? Wi ist Ihr Vision für in

Mehr

SD1+ Sprachwählgerät

SD1+ Sprachwählgerät EDIENUNGSANLEITUNG SD1+ Sprachwählgrät EDIENUNGSANLEITUNG Prfkt Sichrhit für Wohnung, Haus und Gwrb Dis dinungsanlitung ghört zu dism Produkt. Si nthält wichtig Hinwis zur Inbtribnahm und Handhabung. Achtn

Mehr

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn Einladung 10. 29. und 30. Sptmbr 2015 Rdout, Kurfürstnall 1, 53177 Bonn Hrzlich Willkommn zu dn 10. Bonnr Untrnhmrtagn! Shr ghrt Damn und Hrrn, am 29. und 30. Sptmbr 2015 findn in dr Rdout in Bonn-Bad

Mehr

Mobile Business Management von mobiler IT in Unternehmen

Mobile Business Management von mobiler IT in Unternehmen M o b i l B u s i n s s M a n a g m n t v o nm o b i l ri T i nu n t r n h m n T. S a m m r A. B a c k T. Wa l t r Thomas Sammr Andra Back Thomas Waltr Mobil Businss Managmnt von mobilr IT in Untrnhmn

Mehr

SEMINARE & WORKSHOPS INSIDER COACHING. weiter. denken

SEMINARE & WORKSHOPS INSIDER COACHING. weiter. denken r a n i m S SEMINARE & WORKSHOPS s p o h s k Wor INSIDER COACHING witr. dnkn. Mnsch lrn, lrn, frag, frag und schäm dich nicht zu lrnn und zu fragn. Paraclsus r o Vwort Vorwort Di Zykln, in dnn sich Ding

Mehr

P R Ä S E N T A T I O N S S Y S T E M E

P R Ä S E N T A T I O N S S Y S T E M E Clvrtouch LCD Intraktiv-Monitor Di Sahara Clvrtouch LCD Produktfamili bitt in groß Auswahl intraktivr Multitouch-Monitor mit Bilddiagonaln von 32 bis 82. Dr Einsatz modrnstr Touch-Tchnologi garantirt intuitiv

Mehr

Telephones JACOB JENSEN

Telephones JACOB JENSEN Tlphons JACOB JENSEN Mhr als nur in Tlfon... Das Jacob Jnsn Tlfon 80 kann wand- odr tischmontirt wrdn. Es ist in drahtloss, digitals DECT Phon mit inr Vilzahl übrragndr Funktionn wi digital Klangschärf,

Mehr

sixclicks Pagespeed Internet. Marketing. Magazin. Google emp Bis zum 22.07.2013 stellt Google auf erweiterte AdWords-Kampagnen um.

sixclicks Pagespeed Internet. Marketing. Magazin. Google emp Bis zum 22.07.2013 stellt Google auf erweiterte AdWords-Kampagnen um. sixclicks Ausgab: 2013/#1 Schutzgbühr: 12,60 EUR Intrnt. Markting. Magazin. 3 Suchmaschinnmarkting Bis zum 22.07.2013 stllt Googl auf rwitrt AdWords-Kampagnn um. Social Mdia 11 #Facbook: Das größt sozial

Mehr

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001)

Bedienungsanleitung. DSLT (Vorabversion vom 29.01.2001) Bdinungsnlitung für DSLT (Vorbvrsion vom 29.01.2001) Inhlt pprtnsichtn...2 llgmins Löschn von Funktionn...3 nrufumlitung / nrufwitrlitung...3 nruf Bntwortn (xtrn)...4 nruf Bntwortn (intrn)...5 Extrn Gspräch

Mehr

Scannen in ELO. 13.1 Worauf Sie bei einem Scanner achten sollten

Scannen in ELO. 13.1 Worauf Sie bei einem Scanner achten sollten 13 Scannr wrdn vrwndt, um Papirinformationn in in digital Form umzuwandln. Di Dati könnn Si dann in ELO archivirn und mit Suchinformationn in dr Vrschlagwortung vrhn. Zusätzlich kann ELO auf in Txtrknnung

Mehr

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien

Wie in der letzten Vorlesung besprochen, ergibt die Differenz zwischen den Standardbildungsenthalpien Vorlsung 0 Spnnungsnrgi dr Cyclolkn Wi in dr ltztn Vorlsung bsprochn, rgibt di Diffrnz zwischn dn Stndrdbildungsnthlpin dr Cyclolkn C n n und dm n-fchn Bitrg für di C - Gruppn [n (-0.) kj mol - ] di Ringspnnung.

Mehr

Nützliche Tastenkombinationen

Nützliche Tastenkombinationen Nützlich Tastnkombinationn Nützlich Tastnkombinationn Nutzn von Tastnkombinationn Tastnkombinationn könnn Si vrwnn, um Winows 10 schnllr zu binn. Wichtig Systmprogramm zigt Winows 10 an, wnn Si rückn.

Mehr

Knack den Code A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z B L E I S T F P Z R A C D G H J K M N O Q U V W X Y

Knack den Code A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z B L E I S T F P Z R A C D G H J K M N O Q U V W X Y Knack dn Cod Was bdutt vrschlüssln? Bim Vorgang dr Vrschlüsslung wird in lsbarr Txt (Klartxt) mit Hilf ins Vrschlüsslungsvrfahrns in inn Ghimtxt umgwandlt. Dabi kommn in odr sogar mhrr Schlüssl zum Tragn.

Mehr

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald

Das Kundenmagazin des ZAW Donau-Wald Juni 2015 ZAWtrnnt 2015 Das Kundnmagazin ds ZAW Donau-Wald ZAW übrnimmt Müllabfuhr Dr ZAW Donau-Wald firt Gburtstag! Firn Si mit am 28. Juni in Außrnzll Sit sibn Jahrn schon fahrn di Müllfahrzug ds ZAW-Tochtruntrnhmns

Mehr

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich!

Nimm Dir ein paar Minuten Zeit für mich! Nimm Dir in paar Minutn Zit für mich! Patnschaft vrbindt. www.worldvision.at WENIGE MINUTEN VERÄNDERN EIN GANZES LEBEN. Es daurt ungfähr zhn Minutn, um dis Broschür zu lsn. Und witr fünf Minutn, um in

Mehr

Auslegeschrift 23 20 751

Auslegeschrift 23 20 751 Int. CI.2: 09) BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND DEUTSCHES PATENTAMT G 0 1 K 7 / 0 0 G 01 K 7/30 G 01 K 7/02 f fi \ 1 c r Auslgschrift 23 20 751 Aktnzichn: P23 20 751.4-52 Anmldtag: 25. 4.73 Offnlgungstag: 14.

Mehr

Ein Bündl nustr Nachrichtn Vrlagsbilag dr Sächsischn Zung, Novmbr 2012 Fotos: WGF, Fotolia In Fral lbn bi uns wohnn www.wgf-fral.d Tl.: 0351 652619-0 info@wgf-fral.d S 2 In Fral lbn - bi uns wohnn Modrn

Mehr