Grußwort. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste,

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Grußwort. Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste,"

Transkript

1

2 Innenstadtplan

3 Grußwort Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste, Sie halten die neue Informationsbroschüre Wissenswertes von A - Z in den Händen. Die Broschüre bietet Ihnen einen Gesamtüberblick über die Stadt Rinteln. Das Heft konzentriert sich bewusst nicht nur auf eine Auflistung des vielfältigen Dienstleistungsangebots unserer Stadtverwaltung. Der Anspruch ist vielmehr, Ihnen einen umfassenden Überblick über das zu geben, was Rinteln bietet ob das nun Verwaltungsdienstleistungen sind, Sport- und Freizeitmöglichkeiten, Adressen von Kindertagesstätten oder Senioreneinrichtungen, Gesundheitseinrichtungen oder, oder, oder... Die Broschüre richtet sich zugleich auch an diejenigen, die mit dem Gedanken spielen, nach Rinteln umzuziehen und sich gerne vorab informieren möchten. So wollen beispielsweise Eltern wissen, wie viele und welche Kindertagesstätten es gibt, welche Schulformen in der Stadt angeboten werden und welche Freizeitmöglichkeiten bestehen. Da bietet sich die Broschüre als Überblick sehr gut an. Die Liste der Informationen ist sehr umfangreich: Sie reicht von A wie Abfallentsorgung bis Z wie Zivilschutz. Die Broschüre entstand in Zusammenarbeit mit dem BvB-Verlag. Allen Inserenten die zu ihrer Realisierung beigetragen und ihr kostenloses Erscheinen unterstützt haben, danke ich an dieser Stelle herzlich. Ich hoffe, dass Ihnen die neue Bürgerinformationsbroschüre bei den vielen Alltagsfragen ein nützlicher Helfer sein wird. Allen Neubürgerinnen und Neubürgern wünsche ich einen guten Start in Rinteln und den Gästen einen angenehmen und abwechslungsreichen Aufenthalt. Ich hoffe, Rinteln wird auch Ihnen gefallen. Mit freundlichen Grüßen Karl-Heinz Buchholz Bürgermeister Dieser Wegweiser durch Rinteln bietet eine übersichtlich geordnete Auskunft über viele andere Institutionen, Behörden, Verbände, Vereine, kulturelle Einrichtungen und Firmen, die Rinteln prägen und mit gestalten. Die Broschüre soll daher sowohl den Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die schon lange in unserer schönen Stadt leben, als auch den Neubürgerinnen und Neubürgern und Gästen auf vielfältige Weise ein nützlicher Helfer sein. Daneben soll sie Ihnen aber auch einen kleinen Überblick über die historische und zukünftige Entwicklung der Weserstadt und ihre Besonderheiten geben

4

5 Inhaltsverzeichnis Impressum BVB-Verlagsgesellschaft mbh Friedrichstraße Nordhorn Tel Fax Nimm Dein Smartphone, scan den Code und erfahre mehr über den BVB-Verlag! klimaneutral natureoffice.com DE gedruckt Herausgeber: BVB-Verlagsgesellschaft mbh Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit. Irrtümer vorbehalten. BVB-Verlagsgesellschaft mbh, 2012 Titel, Umschlaggestaltung, Fotos, Kartographien, sowie Art und Anordnung des Inhalts sind urheberrechtlich geschützt. Nachdruck - auch auszugsweise - ist nicht gestattet. Alle Rechte vorbehalten. In unserem Verlag erscheinen unter anderem Informationsbroschüren aller Art, Wirtschafts- und Gesundheitsmagazine, Firmenbroschüren sowie Faltpläne und sonstige kartographische Erzeugnisse. Thema ab Seite Innenstadtplan... U2* Grußwort... 3 Inhaltsverzeichnis Impressum... 5 Rinteln gestern und heute... 6 Rat und Verwaltung...9 Ratsmitglieder...9 Parteien...11 Stadtverwaltung...11 Ortsbürgermeister der einzelnen Ortschaften...11 Verwaltungsstellen...12 Behörden und andere Einrichtungen...13 Was erledige ich wo?...17 Schulen...24 Kindertagesstätten, Heime und sonstige Einrichtungen der Jugendhilfe...26 Kirchen und religiöse Gemeinschaften...27 Kultur, Tourismus und Sehenswürdigkeiten...29 Freizeit und Sport...33 Gesundheit...37 Soziale Einrichtungen und Selbsthilfegruppen...45 Vereine und Verbände...50 *U2 = Umschlagseite 2 Der redaktionelle Teil dieser Broschüre wurde zur Verfügung gestellt von der Stadt Rinteln, Klosterstraße 19, D Rinteln Telefon: , Telefax: Internet: Alle Angaben in dieser Broschüre wurden sorgfältig recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Änderungswünsche, Anregungen und Ergänzungen für die nächste Auflage dieser Broschüre richten Sie bitte an die Stadt Rinteln, Amt für Schulen, Sport, Stadtmarketing und Tourismus, Klosterstraße. 19, Rinteln, Tel. Nr oder

6 Rinteln gestern und heute Rinteln gestern Der Vorläufer der heutigen Stadt, das frühere Dorf Renthene oder später Oldenrintelen, ist bereits für die Zeit um 1150 am Nordufer der Weser, etwa 500 m westlich der heutigen Brücke, nachgewiesen. Diese Siedlung, die vermutlich während der Pest um 1350 endgültig verlassen wurde und deren Spuren man erst in jüngerer Zeit wieder entdeckt hat, war Namensgeber und Ausgangspunkt des heutigen Rinteln, das um 1235 durch Graf Adolf IV. von Holstein-Schaumburg am gegenüberliegenden Südufer der Weser planmäßig angelegt wurde. Religiöser und wirtschaftlicher Mittelpunkt war dabei in den ersten Jahrzehnten das von Oldenrintelen in die neue Siedlung verlegte Nonnenkloster. Schon 1239 erhielt Rinteln das Stadtrecht nach Lippstädter Vorbild, wenig später erfolgte die Befestigung des Ortes mit einer Steinmauer. Für die Schaumburger Grafen hatte die eilig vollzogene Gründung Rintelns am Südwestrand der Grafschaft Schaumburg vor allem einen strategischen Hintergrund. Sie diente der Sicherung des landesherrlichen Territoriums gegen die Machtansprüche des Bischofs von Minden, der bereits mit dem nahen Kloster Möllenbeck über ein wichtiges Herrschaftszentrum im Wesertal verfügte. Die junge Stadt nahm besonders im 14. Jahrhundert einen bedeutenden Aufschwung. Aufgrund ihrer günstigen Verkehrslage an einer Weserbrücke und durch die Verleihung zusätzlicher Privilegien wie dem Wegezollrecht, der Gogerichtsbarkeit in den umliegenden Dörfern und dem Messeprivileg erhöhte sich ihre Bedeutung für das Umland. Die unmittelbar vor den Toren der Stadt gelegenen Siedlungen, darunter auch Oldenrintelen, wurden verlassen die Bewohner zogen als Ackerbürger nach Rinteln und bewirtschafteten von hier aus ihre Felder. Dennoch entwickelte sich Rinteln nicht zur Ackerbürgerstadt im eigentlichen Sinne. Die verkehrsgünstige Lage an der Weser förderte Handel und Handwerk, so dass die um 1550 etwa Einwohner zählende Stadt ein breites Spektrum der verschiedensten Zünfte aufweisen konnte. Besonders florierte der Handel auf der Weser mit Bremen und den Niederlanden. Während skandinavische Fische und Walfett, friesische Butter und Käse, später auch Tabak, Kaffee und Wein als so genannte Bremer Waren importiert wurden, verließen das Schaumburger Land vor allem Getreide sowie Steinkohlen und Sandstein vom nahen Bückeberg. Der Wohlstand der Rintelner Bürger, wie auch des Adels, zeigte sich in den Jahrzehnten vor dem Dreißigjährigen Krieg in aufwendigen Fachwerk- und Sandsteingebäuden der Weserrenaissance. Die kunstvoll verzierten Gebäude am Markt, am Kirchplatz und in der Bäckerstraße, die zahlreichen Adelshöfe der von Münchhausen, von Zersen, von Oheimb und anderen entstammten dieser Blütezeit. Der Prinzenhof war der Stadthof der Schaumburger Grafen. Das 17. Jahrhundert brachte für Rinteln in vieler Hinsicht bedeutende Veränderungen. Während einerseits die Wirtschaftskraft im Dreißigjährigen Krieg durch Truppeneinquartierungen und hohe Kontributionsleistungen beinahe ruiniert wurde, erfuhr die Stadt eine nachhaltige Förderung durch die Einrichtung einer Universität. Die wenige Jahre zuvor von Fürst Ernst in Stadthagen gegründete Academia Ernestina wurde 1621 in die Räume des aufgehobenen St. Jakobsklosters verlegt und bildete den Grundstein für die Entwicklung Rintelns zu einer Schul- und Beamtenstadt, die es bis in die jüngste Zeit geblieben ist. Neben einer Universitätsbuchdruckerei, einer Apotheke, einem botanischen Garten, einer Reitbahn und einem regelmäßig erscheinenden Intelligenzblatt gab es in dieser Zeit in Rinteln auch eine Universitätskommisse, in der Professoren und Studenten aufgrund alter Privilegien unbehelligt vom städtischen Schankmonopol zu niedrigen Preisen Wein und Bier trinken konnten. Der prächtige Fachwerkbau ist noch heute in der Weserstraße zu sehen. Nach der Zweiteilung der alten Grafschaft Schaumburg wurde die Eulenburg, die heute das Museum beherbergt, 1651 Regierungssitz für die an Hessen-Kassel gefallene Süd-Ost Hälfte. Ab 1665 ließ Landgräfin Hedwig Sophie die Stadt zur Festung mit eigener Garnison ausbauen. Hessische Verwaltungsbeamte, Offiziere, Soldaten, Professoren und Studenten bildeten im lutherischen Rinteln bald eine kleine ev. -reformierte Kirchengemeinde, der die Jakobi-Kirche zugewiesen wurde. Während des Siebenjährigen Krieges ( ) musste sich die Festung kampflos ergeben, so dass erneut fremde Truppen in Rinteln einrückten. Zwei Jahre lang hielten damals französische Soldaten die Stadt besetzt wurde Kurhessen dem neu gegründeten Königreich Westfalen einverleibt und Rinteln zum Sitz eines ausgedehnten Verwaltungsbezirkes erhoben. Für mehrere Jahre war es Hauptort des zwischen Stolzenau und Holzminden an der Weser sich erstreckenden Distrikt Rinteln. Dann überwogen die Rückschläge. So ließ Napoleon 1807 die Festungswerke schleifen und die Garnison radikal reduzieren; der neue westfälische König Jerôme hob zwei Jahre später die ihm überflüssig erscheinende Universität auf erhielt Rinteln als Ersatz ein hervorragend ausgestattetes Gymnasium. Erst um Mitte des 19. Jahrhunderts setzte wieder eine langsame Aufwärtsentwicklung ein. Die mehrmals durch den Fluss selbst zerstörte Weserbrücke, seit 1713 Schiffbrücke, wurde 1847 durch eine feste Konstruktion mit steinernen Pfeilern ersetzt. Die Bahnlinie Elze-Löhne, 1875 in Betrieb genommen, verband Rinteln mit den benachbarten Zentren und hatte eine deutliche Beschleunigung der wirtschaftlichen und baulichen Entwicklung zur Folge. So entstand zwischen Altstadt und Bahnhof,

7 Rinteln gestern und heute später auch nördlich davon, die Nordstadt, darin die Industriegebiete West und Ost. Das Vorgelände der Wälle wurde bebaut und 1886 die katholische St. Sturmius-Kirche fertig gestellt. Während des 2. Weltkrieges diente Rinteln als Lazarettstadt für mehrere tausend Verwundete. In den letzten Kriegstagen, als am Wesergebirge eingeschlossene deutsche Truppen noch tagelang einen aussichtslosen Abwehrkampf gegen die vorrückenden Amerikaner führten, entging die Stadt nur knapp einer bereits angedrohten Bombardierung. Die Bautätigkeit erhielt nach dem Zweiten Weltkrieg erneuten Auftrieb durch die notwendige Unterbringung von tausenden Flüchtlingen, die die Einwohnerzahl auf rund nahezu verdoppelten. Seitdem wuchs die Stadt in alle Richtungen erheblich, nur die vom Hochwasser bedrohten Bereiche blieben ausgespart. Am 1. März 1974 sind insgesamt 18 benachbarte Gemeinden in die Stadt Rinteln eingegliedert worden: Ahe, Deckbergen, Engern, Exten, Friedrichswald, Goldbeck, Hohenrode, Kohlenstädt, Krankenhagen, Möllenbeck, Schaumburg, Steinbergen, Strücken, Todenmann, Uchtdorf, Volksen, Wennenkamp und Westendorf. Rinteln heute Rintelns heutige Bedeutung als größte Kommune des Landkreises Schaumburg mit rund Einwohnern spiegelt sich unter anderem in einer Vielzahl von naturkundlichen, sportlichen und kulturellen Vereinigungen in allen Ortsteilen. Die Stadt ist bestrebt, für ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie für die Gäste gleichermaßen den verschiedensten Lebensinteressen gerecht zu werden, so dass das Freizeitangebot in und um Rinteln ungewöhnlich groß und vielseitig ist. Vom Wassersport jeglicher Art über Reiten, Wandern und Tennis bis hin zu ausgefallenen Sportarten wie dem Rhönradturnen oder dem Segelfliegen bietet Rinteln eine breite Palette der unterschiedlichsten Freizeitmöglichkeiten. Die vielgestaltige Landschaft der Umgebung, die historische Altstadt und die gute Verkehrsanbindung in alle Richtungen ließen Rinteln schon vor der Jahrhundertwende zu einem beliebten Tourismusgebiet werden. Heute sind es der Doktorsee, der Radfernweg Weser und die Fernwanderwege entlang des Wesergebirges und durch das nordlippische Bergland, die jährlich Tausende von Gästen in die Weserstadt locken. Ein besonderes Freizeiterlebnis ist es, die reizvolle Umgebung auf einer Fahrrad-Draisine zu entdecken. Auf einer 18 Kilometer langen Strecke von Rinteln ins grüne Extertal wird reichlich Abwechslung geboten. Auch die vielen Sehenswürdigkeiten in und um Rinteln wie die historische Altstadt, das ehemalige Kloster Möllenbeck, der Klippenturm, der Ludwigsturm, die Schaumburg, die Paschenburg und das Steinzeichen Steinbergen sind einen Besuch wert. Besondere Anziehungspunkte sind die alljährlichen Feste in der Stadt. Während der Frühjahrsmesse im Mai, beim Altstadtfest im August, dem Öko-Markt im September, den Rintelner Weintagen im Oktober, zur Herbstmesse Anfang November und zum Weihnachtsmarkt im Dezember, verwandelt sich die historische Altstadt in ein buntes Gewirr von Karussells, Bühnen und Ständen. Ein Highlight der besonderen Art ist die jährlich im Juni in den historischen Mauern des Klosters Möllenbeck stattfindende Irish-Folk Nacht. Rinteln mit seinen Ortsteilen ist eine moderne und aufgeschlossene Stadt mit vielseitigen Geschäften, erlebnisreicher Gastronomie, guten Hotels und Pensionen. In der Stadt Rinteln haben sich wegen der verkehrsgünstigen zentralen Lage mitten im Weserbergland viele Industriebetriebe angesiedelt. Sie bilden die Grundlage für das wirtschaftliche Leben in der Stadt. Die Fußgängerzone in der Innenstadt macht das Leben attraktiv. Abwechslungsreiche Einzelhandelsgeschäfte, kleine Cafés und Bistros, gemütliche Fachwerklokale und Restaurants laden zum Bummeln und Verweilen ein. Zahlen, Daten, Fakten Das Gebiet der Stadt Rinteln umfasst eine Fläche von 109,03 qkm. Geographische Lage: 54 m über NN. Die Einwohnerzahl liegt bei Einwohnern (Stand am ). Weitere Informationen und wertvolle Hinweise finden Sie unter

8 Gut einkaufen im Fachgeschäft RAUM FÜR INSPIRATION. Wo gibt s tolle Ideen fürs Haus? Die besten Tipps für Hof und Garten? Na bei uns! Und jetzt haben wir noch mehr Raum für Inspiration. Besuchen Sie unsere nagelneue Ausstellung in der Braasstraße 7a. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch. Besuchen Sie unsere nagelneue Ausstellung in Rinteln! Wilhelm Linnenbecker GmbH & Co. KG Braasstraße 7a Rinteln T 05751/ Unbenannt :16:

9 Rat und Verwaltung Bürgermeister 1. stellv. Bürgermeister 2. stellv. Bürgermeisterin Ratsvorsitzende Karl-Heinz Buchholz (SPD) Karl Lange (SPD) Ursula Helmhold (GRÜNE) Dagmar König (CDU) Ratsmitglieder Nachname Vorname Partei Anschrift in Rinteln Telefon Bartling Heiner SPD Lindenbreite Dursun Serpil SPD Hermann-Löns-Weg Göldner-Dorka Gerlinde SPD Liethweg Horn Dieter SPD Fritz-Reuter-Weg Hülm Eckhard SPD Mühlenweg Kölling Reinhold SPD Apfelkamp Kuhr Uwe SPD Stolzenegge Lange Karl SPD Bahnhofsweg Pavel Michael SPD Rubensweg Teigeler-Tegtmeier Astrid SPD Friedr.-Wilh.-Ande-Straße van Houten-Eichler Iris SPD Kirschenweg Wißmann Klaus SPD Friedrichshöher Straße Witt Markus SPD Im Wiesengrund Zimmermann Ulrich SPD Meierberger Straße Frühmark Stefan CDU Klosterstraße Frühmark Thorsten CDU Kleiner Bören o König Dagmar CDU Sauerbruchstraße Kretzer Thorsten CDU Am Eisenhammer Rauch Friedrich-Wilhelm CDU Ritterstraße Rauch Veit CDU Ritterstraße Requardt Heinz-Jürgen CDU Eckerngarten 2 a Schobeß Udo CDU Hasenkamp Steding Kay CDU Siemensstraße Vogt Uwe CDU Kirschenweg von Meien Joachim CDU Mittelstraße Bauer Hartmut WGS Auf dem Eulenbrink Maack Jens WGS Vor den Höfen Neuhäuser Gert Armin WGS Josua-Stegmann-Wall Rinne Antje WGS Gut Echtringhausen Sasse Heinrich WGS Am Thie 1 a Helmhold Ursula GRÜNE Josua-Stegmann-Wall Ochs Christoph GRÜNE Bartelsweg Weißer Nina GRÜNE Taubenbergstraße Stevic Zlatko Fraktionslos Seetorstraße

10 Dienstleistungen aller Art Unfall- und Karosseriearbeiten Wir richten es Ihnen! Steinbergen Rintelner Str. 3 Tel Mobil Thomas Spork Bahnhofsallee Rinteln Telefon: / Telefax: / Mobil: / Mail: Für jede Gelegenheit die richtige Frisur! Mittelstraße 13, Rinteln-Exten Telefon: Sicht- und Sonnenschutz - Rollos - Jalousien - Lamellen - Plissee Bürobeschattung Dekorationen Polsterarbeiten Markisen Wintergärten - Innenbeschattung - Außenbeschattung Insektenschutz Bodenbeläge Rinteln_ B Elektro Fiedler GmbH Bahnhofsweg 3a Rinteln Telefon ( ) Telefax ( ) Mobil (01 62) Internet: PARTNERSCHAFT Ob für den kurzfristigen Personaleinsatz oder für die langfristige strategische Partnerschaft: Wir überlassen erfahrene und qualifizierte kaufmännische und gewerbliche Mitarbeiter zu festen Konditionen. Fairness und Partnerschaft prägen die Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing Onsite-Management Try and Hire Echte Partnerschaften entstehen nicht nur durch Erfolge. Wirkliche Allianzen entstehen vor allem durch die Mitarbeiter, die sie tragen. BIELEFELD BÜNDE COESFELD GÜTERSLOH HAMM IBBENBÜREN LEMGO LÜBBECKE MINDEN MÜNSTER OSNABRÜCK RHEINE RINTELN WARENDORF Hauptsitz: Konrad-Adenauer-Str Rinteln Telefon Telefax Internet: Niederlassung Bad Salzuflen: Elkenbreder Weg 84 b Bad Salzuflen Telefon Niederlassung Bielefeld: Oldentruper Str Bielefeld Telefon

11 Parteien Bezeichnung Anschrift in Rinteln Telefon Bündnis 90/Die Grünen Josua-Stegmann-Wall Ortsverband Rinteln (Ursula Helmhold) Christlich Demokratische Union Deutschlands Ritterstraße Stadtverband Rinteln (Veit Rauch) Freie Demokratische Partei Dankerser Straße Ortsverband Rinteln (Paul-Egon Mense) Sozialdemokratische Partei Deutschlands Vor dem Berge Stadtverband Rinteln (Bernd Wübker) Wählergemeinschaft Schaumburg Auf dem Eulenbrink (Hartmut Bauer) Bezeichnung Anschrift in Rinteln Telefon Stadtverwaltung Leiter der Stadtverwaltung Klosterstraße Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz Allgemeiner Vertreter Klosterstraße Erster Stadtrat Jörg Schröder Ortsbürgermeister der einzelnen Ortschaften Ortschaft Ortsbürgermeister Anschrift in Rinteln Telefon Ahe-Engern-Kohlenstädt Dieter Horn Fritz-Reuter-Weg Deckbergen-Schaumburg-Westendorf Eckhard Hülm Mühlenweg Exten Thorsten Kretzer Am Eisenhammer Hohenrode-Strücken Achim Heger Saarbecker Straße Krankenhagen-Volksen Gerald Sümenicht Eulenbrink Möllenbeck Reinhold Kölling Apfelkamp Rinteln Friedrich-Wilhelm Rauch Ritterstraße Steinbergen Heiner Bartling Lindenbreite Taubenberg Markus Meier Meierberger Straße Todenmann Uwe Vogt Kirschenweg

12 Verwaltungsstellen Ortsteil Verwaltungsstellen- Anschrift Verw. Stelle Telefon LEITERIN/leiter / in Rinteln (Privat) Ahe-Kohlenstädt Heinrich Söffker Zum Wackenpfade Sprechzeit: Di. 18:30-20:00 Uhr Deckbergen Eckhard Hülm Am Ostertor Sprechzeiten nach Vereinbarung Engern Isabelle Peschek-Röhrs Schulweg Sprechzeit: Di. 17:00-19:00 (neben der Mehrzweckhalle) Exten Regina Nacke Am Anger Sprechzeiten: Mo. u. Mi. 17:00-18:00 Uhr (Sparkassengebäude) Friedrichswald Friedrich Sellmann In der Weide Sprechzeit: Mi. 16:00-18:00 Uhr Goldbeck Dieter Budde Waldstraße Sprechzeiten: Di. u. Fr. 17:00-19:00 Uhr Hohenrode Irmgard Knape Kirchweg Sprechzeit: Mi. 19:00-20:00 Uhr (Dorfgemeinschaftshaus) Krankenhagen Gerald Sümenicht Eulenbrink Sprechzeit: Di. 17:00-19:00 Uhr Möllenbeck Reinhold Kölling Hildburgstraße Sprechzeiten: Di. u. Fr. 17:00-19:00 Uhr (Feuerwehrgerätehaus) Schaumburg Gisela Stasitzek Karl-Böhning-Straße Sprechzeit: Mi. 16:45-17:45 Uhr (Dorfgemeinschaftshaus) Steinbergen Markus Witt Lindenstraße u. Sprechzeiten: Di. 17:00 18:30 Uhr, (ehem. Gemeindeverwaltung) Fr. 14:30-16:00 Uhr Strücken Helmut Gille Große Heide Sprechzeit: Mi. 18:00-20:00 Uhr Todenmann Maik Köller Bleekebrink 2 (alte Schule) Sprechzeit: Mi. 16:00-18:00 Uhr Uchtdorf Dietmar Vogt In den Eichen Sprechzeit: Di. 17:00-19:00 Uhr (Dorfgemeinschaftshaus) Volksen Jürgen Brand Alte Kasseler Straße Sprechzeit: Mi. 17:00-19:00 Uhr Wennenkamp Friedel Garbe Turmstraße u. Sprechzeiten: Di. u. Do.16:00-18:00 Uhr Westendorf Uwe Kuhr Stolzenegge Sprechzeit: Di. 18:00-20:00 Uhr

13 Behörden und andere Einrichtungen Bezeichnung Anschrift Telefon Abfallwirtschaftsgesellschaft Obere Wallstraße 3, Stadthagen Ldkrs. Schaumburg mbh (AWS) Abwasserbetrieb der Stadt Rinteln Bahnhofsweg 6, Rinteln Agentur für Arbeit Dauestraße 1a, Rinteln Amtsgericht Rinteln Ostertorstraße 3, Rinteln Bäderbetriebe Rinteln GmbH Klosterstraße 19, Rinteln Baubetriebshof der Stadt Rinteln Im Emerten 5, Rinteln Deutsche Post AG Filialen: - Exten Mohrmann s Hofladen, Im Obernfeld 1, Rinteln Rinteln Lohse Bürotechnik Seetorstraße 1a Rinteln Getränkequelle Reinke, Bahnhofsallee 12, Rinteln Steinbergen Lebensmittel Fischbeck, Bückeburger Str. 7, Rinteln Todenmann Firma Heinrich Kruse, Hauptstraße 35, Rinteln Postamt Rinteln: Detmolder Straße 27 u. 29, Rinteln - Zustellstützpunkt und Frachtzustellbasis - Deutsches Rotes Kreuz (DRK) Steinberger Straße 1a, Rinteln Rettungsdienst und Krankentransport im Landkreis Schaumburg e.v. DRK Geschäftsstelle des Ortsvereins Rinteln Marktplatz 7, Rinteln DRK Rettungswache Steinberger Straße 1a, Rinteln DRK Tafel Rinteln Klosterstraße 18b, Rinteln Familienzentrum Rinteln Ostertorstraße 2, Rinteln Finanzamt Stadthagen Schloß, Stadthagen Gesundheitsamt Ostpreußenweg 1, Rinteln Gemeinnützige Bahnhofsweg 22, Rinteln Verw.- u. Siedlungs-GmbH (GVS) Gleichstellungsbeauftragte Ostertorstraße 2, Rinteln Jobcenter Schaumburg Dauestraße 1, Rinteln Kläranlage Doktorseeweg 10, Rinteln Landesamt für Geoinformation und Breite Straße 17, Rinteln Landentwicklung Niedersachsen (LGLN) Regionaldirektion Hameln Katasteramt Rinteln Landkreis Schaumburg Jahnstraße 20, Stadthagen Nds. Forstamt Revierförsterei Dobbelstein Dobbelsteiner Weg 4, Rinteln

14 Ver- und Entsorgung Rinteln90x124mm-11_Layout :56 Seite 1 Entsorgung leicht gemacht! Kostenlose Annahme von Elektrogeräten * Altmetall und Altpapier Problemabfällen ** auf dem Recyclinghof Rinteln, Doktorseeweg 10, jeden Mittwoch von 12:00-18:00 Uhr. Unser Kompostierungsplatz in Rinteln ist vom Montag von 15:30-17:30 Uhr, Freitag von 12:30-17:30 Uhr und Samstag von 9:00-13:00 Uhr und vom jeden Samstag von 8:00-14:00 Uhr für Sie geöffnet. Alle Adressen, Infos & mehr: * haushaltsübliche Mengen aus Privathaushalten, keine Kältegeräte und Ölradiatoren. ** bis 30 kg aus Privathaushalten. Abfallwirtschaftsgesellschaft Landkreis Schaumburg mbh Stadthagen Obere Wallstraße 3 Tel.: 05721/ bis 14 Fax: 05721/ Kläranlage Strom. Erdgas. Trinkwasser. Flüssiggas. Wärme. Abwasserbetrieb der Stadt Rinteln Bäderbetriebe Rinteln GmbH Wir sind für Sie da. Stadtwerke Rinteln GmbH Fon: / Fax: /

15 Behörden und andere Einrichtungen Bezeichnung Anschrift Telefon Nds. Forstamt Revierförsterei Rinteln Heinrich-Kohlmeier-Straße 1, Rinteln Nds. Forstamt Revierförsterei Taubenberg Hildburgstraße 6, Rinteln Nds. Forstamt Oldendorf Südstraße 13, Hess. Oldendorf Polizeikommissariat Rinteln Hasphurtweg 3, Rinteln Pro Rinteln, Verein für Stadtmarketing e. V. Marktplatz 7, Rinteln Rintelner Wohnungs- und Bahnhofsweg 22, Rinteln Siedlungsgenossenschaft eg (RWS) Stadtverwaltung Rinteln Klosterstraße 19 u. 20, Marktplatz und Ostertorstraße 2, Rinteln Stadtwerke Rinteln GmbH Bahnhofsweg 6, Rinteln Straßenmeisterei Mindener Straße 11 a, Rinteln Technisches Hilfswerk Heisterbreite 7, Rinteln Tierheim Bückeburg Am Hasengarten 6, Bückeburg Landesamt für Soziales, Am Waterlooplatz 11, Hannover Jugend und Familie Ver- und Entsorgung Abfallentsorgung Abfallwirtschaftsgesellschaft Obere Wallstraße 3, Stadthagen Ldkrs. Schaumburg mbh (AWS) Kompostierungsplatz der AWS Doktorseeweg 10, Rinteln Öffnungszeiten: freitags Uhr samstags Uhr / nur samstags Uhr Recyclinghof der AWS Öffnungszeit: mittwochs Uhr Doktorseeweg 10, Rinteln Abwasserbeseitigung Abwasserbetrieb der Stadt Rinteln Bahnhofsweg 6, Rinteln Kläranlage Doktorseeweg 10, Rinteln Strom, Erdgas, Flüssiggas, Wärme und Wasser Stadtwerke Rinteln GmbH Bahnhofsweg 6, Rinteln

16 Behörden und andere Einrichtungen Öffnungszeiten der Stadtverwaltung Allgemeine Öffnungszeiten Bürgerbüro Montag - Freitag Uhr Montag - Mittwoch Uhr Donnerstag Uhr oder nach Vereinbarung Montag - Dienstag Uhr Mittwoch Uhr Donnerstag Uhr Freitag Uhr Jeden 1. Samstag im Monat von Uhr Familienzentrum Rinteln Familienberatung Donnerstag Uhr Freitag Uhr weitere Termine nach Vereinbarung Familienbüro / Gleichstellung Dienstag - Donnerstag Uhr Dienstag Uhr weitere Termine nach Vereinbarung Kindertagesstättenangelegenheiten Dienstag - Donnerstag Uhr Donnerstag Uhr weitere Termine nach Vereinbarung Stadtjugendpflege Montag und Mittwoch Uhr weitere Termine nach Vereinbarung Stadtarchiv Montag Uhr nach tel. Vereinbarung unter Tel. außerhalb der Öffnungszeiten: Stadtbücherei Montag Uhr Dienstag, Donnerstag Uhr und Uhr Mittwoch Uhr Freitag geschlossen Samstag Uhr Standesamt Montag, Dienstag und Mittwoch: Uhr und Uhr Donnerstag: Uhr und Uhr Freitag: Uhr Weitere Sprechzeiten auf Anfrage, Trauungen am Samstag auf Anfrage möglich Tourist-Information und Hauptsaison (von Ostern bis Ende Oktober) Touristikzentrum Montag bis Freitag Uhr westliches Weserbergland Samstag, Sonntag und an Feiertagen Uhr Nebensaison Montag bis Donnerstag Uhr Freitag Uhr Kfz-Zulassungsstelle Montag bis Freitag von Uhr (Außenstelle des Landkreises (Montag und Donnerstag zusätzlich von Uhr) Schaumburg)

17 Behörden und andere Einrichtungen Jugendamt (Außenstelle des Landkreises Schaumburg) Sozialamt (Außenstelle des Landkreises Schaumburg) Dienstag Uhr Donnerstag Uhr sowie nach Vereinbarung Montag bis Donnerstag Uhr und Uhr Freitag Uhr sowie nach Vereinbarung Was erledige ich wo? In Sachen Welches Amt Zi.-Nr. Anschrift Telefon Abbruch von Gebäuden Bauamt 336/337 Klosterstraße ,135 Abgeschlossenheitsbescheinigung Bauamt 336/337 Klosterstraße ,135 Abwasserbeseitigung siehe Ver- u. Entsorgung Adoptionen Landkreis Schaumburg Stadthagen An-/Ab- u. Ummeldungen Bürgerbüro 048 Klosterstraße Anmeld. Eheschließung Standesamt 109 Marktplatz Anwohnerparkausweise Amt f. Sicherheit u. Ordnung 112 Klosterstraße Bürgerdienste Asylangelegenheiten Sozialamt des Ldkrs. Schaumburg 36 Klosterstraße Außenstelle Rinteln Aufgebot Standesamt 110 Marktplatz Ausbildungsförderung (BAföG) Landkreis Schaumburg Stadthagen ,764 Ausländerangelegenheiten Landkreis Schaumburg Stadthagen Ausnahmegenehmigungen Amt f. Sicherheit u. Ordnung 104 Klosterstraße Verkehrsrecht Bürgerdienste Bauangelegenheiten Bauamt 331 Klosterstraße Baudezernent Bauamt 237 Klosterstraße Baugenehmigungen Bauamt Klosterstraße ,135 Beglaubigungen Bürgerbüro 048 Klosterstraße Bestattungswesen Tiefbau- u. Umweltamt 234 Klosterstraße Brandschutz Landkreis Schaumburg Stadthagen Brennerlaubnisse Amt f. Sicherheit und Ordnung, 113 Klosterstraße Bürgerdienste Bücherei Klosterstraße 21a

18 Für Sie in Rinteln und Umgebung V2-3: wie V2-2 mit Schriftzügen in ORIGINAL-Größe (Briefbogen) V2-2-B: wie V2-2 Breite der Schriftzüge belassen, nur Höhe proportional angepasst Wenn wir Ihr Investment als Saat betrachten, die aufgehen soll, dann sind wir die Bereiter des Bodens, auf den das Korn fällt. V

19 Was erledige ich wo? In Sachen Welches Amt Zi.-Nr. Anschrift Telefon Datenschutzbeauftragter der Stadt Rinteln 301 Klosterstraße Denkmalpflege Bauamt 336 Klosterstraße Ehefähigkeitszeugnis Standesamt 110 Marktplatz Eheschließungen Standesamt 110 Marktplatz Einbürgerungen Landkreis Schaumburg Stadthagen , 258 Einwohnermeldewesen Bürgerbüro 048 Klosterstraße Einzahlungen Amt für zentrale Dienste, Finanzen - Stadtkasse Klosterstraße Entwässerung Abwasserbetrieb Bahnhofsweg Erschließung Bauamt 334 Klosterstraße Erziehungsgeld/Elterngeld Amt f. Sicherheit u. Ordnung, 338 Klosterstraße Bürgerdienste Erziehungshilfen Landkreis Schaumburg Stadthagen Fahrausweise für Schüler Landkreis Schaumburg Stadthagen Familienberatung Familienzentrum Rinteln Ostertorstraße Familienfürsorge Landkreis Schaumburg Stadthagen Familienpaten Familienzentrum Rinteln Klosterstr. 18a Feuerwehrwesen Amt f. Sicherheit und Ordnung, Klosterstraße Bürgerdienste Fifty-Fifty-Taxi u. Seniorentaxi Bürgerbüro 048 Klosterstraße Fischereischeine Bürgerbüro 048 Klosterstraße Frauenbeauftragte Fremdenverkehr siehe Gleichstellungsbeauftragte siehe Tourismus Friedhofsangelegenheiten Tiefbau- und Umweltamt 234 Klosterstraße Führungszeugnis Bürgerbüro 048 Klosterstraße Fundsachen Bürgerbüro 048 Klosterstraße Gaststättenangelegenheiten Amt f. Sicherheit und Ordnung, 106 Klosterstraße Bürgerdienste Gebäudeverwaltung GVS Bahnhofsweg Geburtenanmeldung Standesamt 109 Marktplatz Gewerbeanzeigen Amt f. Sicherheit und Ordnung, 106 Klosterstraße Bürgerdienste Gewerbesteuer Amt f. zentrale Dienste, Finanzen 131 Klosterstraße Gleichstellungsbüro Familienzentrum Rinteln Ostertorstraße Grundbesitzabgaben Amt f. zentrale Dienste, Finanzen 231 Klosterstraße Grundstücksverwaltung Tiefbau- und Umweltamt 240 Klosterstraße Haushaltsbescheinigung Bürgerbüro 048 Klosterstraße f. Kindergeld

20 Was erledige ich wo? In Sachen Welches Amt Zi.-Nr. Anschrift Telefon Hausnummern Bauamt 334 Klosterstraße Hundesteuer Amt f. zentrale Dienste, Finanzen 231 Klosterstraße Internet Amt für Schulen, Sport, 311 Klosterstraße Stadtmarketing und Tourismus Jubiläen/Ehrungen Amt f. Sicherheit u. Ordnung, 110 Klosterstraße Bürgerdienste Jugendpflege Familienzentrum Rinteln Ostertorstraße Jugendamt (Soz.-Arbeiter) Außenstelle des 219, 220 Klosterstraße , Landkreises Schaumburg 225, , 207, 208, 209 Jugendschutz Landkreis Schaumburg Stadthagen Kinderausweise Bürgerbüro 048 Klosterstraße Kindertagesstätten- Familienzentrum Rinteln Ostertorstraße angelegenheiten (städtisch) Kirchenaustritte Standesamt 107 Marktplatz Kleingärten-Verpachtung Tiefbau- und Umweltamt 234 Klosterstraße Kfz.-Zulassung Landkreis Schaumburg 031/ Stadthagen Außenstelle Rinteln - Klosterstraße , 403 Krankentransporte DRK Steinberger Str. 1a Kulturangelegenheiten Amt für Schulen, Sport, 307 Klosterstraße Stadtmarketing und Tourismus, Kulturring Rinteln e.v. 048 Klosterstraße Lärmbekämpfung Amt f. Sicherheit u. Ordnung, 112 Klosterstraße Bürgerdienste Liegenschaften, städt. Tiefbau- und Umweltamt 240 Klosterstraße Lohnsteuer Finanzamt Stadthagen Lebensmittelüberwachung Landkreis Schaumburg Bückeburg Marktwesen Amt für Schulen, Sport, 309 Klosterstraße Stadtmarketing und Tourismus Melde-/Aufenthalts- Bürgerbüro 048 Klosterstraße Bescheinigungen Messwertansage Pegel Weser Müllabfuhr Abfallwirtschaftsgesellschaft Stadthagen Namensänderungen Standesamt 110 Marktplatz Naturschutz Tiefbau- und Umweltamt, 233 Klosterstraße Landkreis Schaumburg Stadthagen Obdachlosenangelegenheiten Amt für Sicherheit u. Ordnung, 112 Klosterstraße Bürgerdienste Öffentlichkeitsarbeit Amt f. zentrale Dienste, Finanzen 206 Klosterstraße Pachtwesen Tiefbau- und Umweltamt 240 Klosterstraße

Lieferservice in der. Stadt. Anbieter des täglichen Bedarfs

Lieferservice in der. Stadt. Anbieter des täglichen Bedarfs Lieferservice in der Stadt Anbieter des täglichen Bedarfs Lieferservice von Gütern des täglichen Bedarfs Viele Menschen sind in ihrer Mobilität eingeschränkt. Der Einkauf mit dem Bus bereitet oft Schwierigkeiten.

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Abteilungen und Ämter von A bis Z

Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilungen und Ämter von A bis Z Abteilung Bildung, Kultur und Immobilien Bezirksstadtrat Stephan Richter (SPD) Telefon: 90293-6001, Telefax: 90293-6005 E-Mail: buero.stephan.richter@ba-mh.verwalt-berlin.de

Mehr

Teutoburger Wald. E-Bike-Spaß im. Verleih- & Akkuwechselstationen. www.teutoburgerwald.de. Ausleihen, aufsitzen und los!

Teutoburger Wald. E-Bike-Spaß im. Verleih- & Akkuwechselstationen. www.teutoburgerwald.de. Ausleihen, aufsitzen und los! Ausleihen, aufsitzen und los! E-Bike-Spaß im Teutoburger Wald Verleih- & Akkuwechselstationen Foto: Kulturland Kreis Höxter / C. Thomalla Foto: Tourismuszentrale Paderborner Land e.v Foto: Tourist-Info

Mehr

Wanderung. Bückeberg-Weg. Schaumburger Land

Wanderung. Bückeberg-Weg. Schaumburger Land Wanderung über 58 km Schaumburger Land Schloßplatz 5, 31675 Bückeburg Telefon (0 57 22) 89 05 50 Fax (0 57 22) 89 05 52 info@schaumburgerland-tourismus.de www.schaumburgerland-tourismus.de Wanderverein

Mehr

Über Parsberg IDEAL ZWISCHEN DEN ZENTREN MITTELPUNKT DER REGION KRÄFTIGER STANDORT

Über Parsberg IDEAL ZWISCHEN DEN ZENTREN MITTELPUNKT DER REGION KRÄFTIGER STANDORT Über Parsberg IDEAL ZWISCHEN DEN ZENTREN Parsberg liegt zentral zwischen den beiden Ballungsräumen Regensburg und Nürnberg. Das ermöglicht Leben und Arbeiten in naturnaher Umgebung, ohne auf das Ambiente

Mehr

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser

Heidegärten. 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz. Ismaning-Fischerhäuser Heidegärten 16 Reihenhäuser mit Garage und Stellplatz -Fischerhäuser Leben in...... vor den Toren s Der Ortsteil Fischerhäuser liegt im Norden von, einer modernen Gemeinde mit Flair für Wohnen und Arbeiten

Mehr

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig

Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15. Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Exkursionen für internationale Studierende im Wintersemester 2014/15 Speicherstadt Hamburg Schloss Sanssouci Potsdam Innenstadt Leipzig Ziele: Hamburg 18.10.-19.10.2014 Potsdam 06.12.2014 Leipzig 24.-25.01.2015

Mehr

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit.

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit. E N TS ARRANGEM in Northeim Erlebnisreiche Tage. Entdeckerpauschale (Hotel Schere) Entdecken Sie Northeim und seine herrliche Mittelgebirgsregion mit den benachbarten Fachwerkstädten Einbeck, Osterode,

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Kulinarischer Kalender. www.gartner-kirchenwirt.at

Kulinarischer Kalender. www.gartner-kirchenwirt.at Kulinarischer Kalender www.gartner-kirchenwirt.at Liebe/r Freund/in des Genuss, Mit der Positionierung als Naturgut stehe ich für gesundheitsbewusste Küche. Beim Gartner werden Sie verwöhnt mit bester

Mehr

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Teutoburger Wald

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Teutoburger Wald Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens movelo-region Teutoburger Wald Teutoburger Wald Radeln & Relaxen Hier trifft einiges aufeinander: wohltuende Landschaften auf historische

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Veranstaltungsplan INSEL. September 2015 DOMIZIL ^ ^ (CMA) Tagestreff WOHNPROJEKT

Veranstaltungsplan INSEL. September 2015 DOMIZIL ^ ^ (CMA) Tagestreff WOHNPROJEKT Veranstaltungsplan September 2015 Alkoholbereich: 67 SGB XII und 53 SGB XII WONPROJEKT DOMIZIL ^ ^ (CMA) Sport + Spiel Spielenachmittag jeden Di. 13:00 Uhr Grit/ Dorit/ Mach mit, machs nach, machs besser

Mehr

200 Jahre. Vom Kirchenhügel zur Großstadt. Stadt Mülheim an der Ruhr

200 Jahre. Vom Kirchenhügel zur Großstadt. Stadt Mülheim an der Ruhr 200 Jahre Vom Kirchenhügel zur Großstadt Stadt Mülheim an der Ruhr Impressum Herausgeber MST Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH Schloßstraße 11 45468 Mülheim an der Ruhr Tel.: 02 08 / 9 60 96

Mehr

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch

Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch Willkommen in Waldkirch! Wegweiser für Flüchtlinge in Waldkirch 1 Sehr geehrte Damen und Herren, dieser Wegweiser bietet Ihnen Informationen für Ihren Start in Waldkirch. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie

Mehr

Chronik des CDU-Ortsverbandes Steinbergen

Chronik des CDU-Ortsverbandes Steinbergen 2009 Am 25. Februar 2009 startet der "2. Politische Aschermittwoch" mit Ulrich Reineking und Volker Buck im "Steinberger Hof". Die Resonanz der überparteilichen Veranstaltung ist sehr groß. - 83 - Jahreshauptversammlung

Mehr

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen

Museen. City-Highlights. März. April. Mai. Juni. Juli. August. September. Oktober. Dezember. 2 City Highlights Museen Daten & Fakten 2013 Inhalt - Veranstaltungshighlights in Ludwigsburg - Übersicht Museen - Geografische Lage von Ludwigsburg - Wirtschaftskennzahlen - Ludwigsburg auf einen Blick - Wichtige Adressen 2 City

Mehr

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree

Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree OBESCHÖNEWEIDE Büro, Praxis & Gewerbe an der Spree Willkommen in Ihren neuen äumen! E XPEC OBESCHÖNEWEIDE OBESCHÖNEWEIDE Das Polyforum in Oberschöneweide, ein Geschäftshaus mit Charakter zwischen Spree

Mehr

Gemeinsam. Zukunft. Schaffen. Kernaussagen des Regierungsprogramms der CDU Baden-Württemberg in leichter Sprache. Lust auf Zukunft.

Gemeinsam. Zukunft. Schaffen. Kernaussagen des Regierungsprogramms der CDU Baden-Württemberg in leichter Sprache. Lust auf Zukunft. Gemeinsam. Zukunft. Schaffen. Kernaussagen des Regierungsprogramms der CDU Baden-Württemberg 2016-2021 in leichter Sprache Lust auf Zukunft. 1 2 Am 13. März 2016 wird der Land tag von Baden-Württemberg

Mehr

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de

Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN. Saison 2015. www.hof-ligges.de Hof Ligges KÜRBISSE KARTOFFELN DEKORATIONEN Saison 2015 www.hof-ligges.de Fotos: Kerstin von Broich Kürbiszeit Start im doppelten Sinne! Ja, es geht wieder los auf dem Hof Ligges. Ende August präsentieren

Mehr

Leitbild Malans. Wohnen und leben in den Bündner Reben

Leitbild Malans. Wohnen und leben in den Bündner Reben Leitbild Malans Wohnen und leben in den Bündner Reben Gemeinde Malans: Zukunftsperspektiven Richtziele Malans mit seinen natürlichen Schönheiten, Wein und Kultur ist eine liebens- und lebenswerte Gemeinde.

Mehr

E D E N H O T E L G Ö T T I N G E N

E D E N H O T E L G Ö T T I N G E N EDEN HOTEL GÖTTINGEN Hamburg Hannover Berlin Dortmund Göttingen Kassel Frankfurt Stuttgart München Herzlich willkommen im Herzen Deutschlands Mitten in Deutschland in der Universitätsstadt Göttingen gelegen,

Mehr

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Lloydstraße 4-6 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de SCHÖNER ARBEITEN IN DER ÜBERSEESTADT

Mehr

www.besserwohnenimaltenlager.de

www.besserwohnenimaltenlager.de www.besserwohnenimaltenlager.de 4ZI - 83,00 QM - 389,00 + NK Hier wohnen Sie ruhig, barriere ei und mitten in der Natur Die geräumige, barrierefreie und frisch renovierte 4-Raum- Wohnung befindet sich

Mehr

Objekt : M-03-00058. 2-Zimmer-Wohnung. 37133 Friedland OT. Objektbeschreibung / Ausstattung

Objekt : M-03-00058. 2-Zimmer-Wohnung. 37133 Friedland OT. Objektbeschreibung / Ausstattung Objektbeschreibung / Ausstattung Das Mehrfamilienhaus liegt an einer verkehrsberuhigten Straße in einem Dorfgebiet in Lage guter Wohnlage. Das 800,00 m² große Grundstück liegt am Ortsrand, direkt am Wald

Mehr

*** Bremer Volkshochschule. Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.v.

*** Bremer Volkshochschule. Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Bremen e.v. Bremer Volkshochschule Faulenstraße 69 28195 Bremen Haltestelle Radio Bremen/VHS Linien 2, 3 und 25 (0421) 361-12345 Fax (0421) 361-3216 info@vhs-bremen.de www.vhs-bremen.de Bürozeit Mo - Mi 9:00 bis 15:00

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum in Eltville am Rhein 3 Willkommen Eltville steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten schnellen

Mehr

RESIDENZ SCHÜRLI MODERNES WOHNEN IM ALTER. Residenz Schürli

RESIDENZ SCHÜRLI MODERNES WOHNEN IM ALTER. Residenz Schürli Mehr Lebensqualität mit dem richtigen Wohnkomfort Residenz Schürli Hans Roelli-Strasse 9, 8127 Scheuren-Forch 043 366 21 04 mail@residenz-schuerli.ch www.residenz-schürli.ch HERZLICHE WILLKOMMEN IN DER

Mehr

Schöner Wohnen. Weststadt statt Manhattan. Spektakuläre Aussichten auf KA-City

Schöner Wohnen. Weststadt statt Manhattan. Spektakuläre Aussichten auf KA-City Schöner Wohnen in der Weststadt Weststadt statt Manhattan Spektakuläre Aussichten auf KA-City 3-Zimmer-Wohnung im 1 7. Obergeschoss Baujahr 1 970 Wohnfläche 84,39 m² Miete 675 + Nebenkosten 1 80 Objektbeschreibung

Mehr

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen.

Service-Telefone. der Münchner Stadtverwaltung. Wohnen. Sozialbürgerhäuser. Sport. Steuern, Abgaben, Gebühren. Störungsmeldestellen. Sozialbürgerhäuser Mitte Milbertshofen-Am Hart Schwabing-Freimann Orleansplatz Sendling Laim-Schwanthalerhöhe Neuhausen-Moosach Berg am Laim-Trudering-Riem Ramersdorf-Perlach Giesing-Harlaching Plinganserstraße

Mehr

Verkaufsdokumentation

Verkaufsdokumentation Verkaufsdokumentation 5½-Zimmer-Einfamilienhaus Gerberacherweg 26 8820 Wädenswil Inhalt Seite 2 Lage Seite 3 Ortsplan Seite 4 Detailangaben Haus Seite 5 Grundrisse Haus Seite 6 Fotos Acanta AG, Postfach,

Mehr

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein

Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in Eltville am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Tagungszentrum der Deutschen Bundesbank in am Rhein Der Name steht in der Deutschen Bundesbank für Aus- und Fortbildung, die in Zeiten des schnellen

Mehr

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart

Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen. Kronen Hotel Garni Stuttgart Fürstlicher Service mit Herz Stuttgart entspannt genießen Kronen Hotel Garni Stuttgart Ein herzliches Willkommen im Kronen Hotel Stuttgart. Genießen Sie den Aufenthalt in unserem freundlichen Stadthotel

Mehr

SAMTGEMEINDE UCHTE. Informationsblatt über Steuern, Gebühren und Beiträge

SAMTGEMEINDE UCHTE. Informationsblatt über Steuern, Gebühren und Beiträge SAMTGEMEINDE UCHTE Informationsblatt über Steuern, Gebühren und Beiträge 1. Kanalbaubeitrag für Schmutz- (SW) und Regenwasserkanal (RW) bei Grundstücken von ca. 1000 m² - bei eingeschossiger Bauweise möglich

Mehr

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl

Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Freier Rundumblick aus Dachgeschoßwohnung in Riehl Köln Riehl Wohnfläche Kaufpreis ca. 85 qm verkauft Objektnummer 856 Kommunale Geodaten: Stadt Köln, Amt für Liegenschaften, Vermessung und Kataster, KT195/2011

Mehr

Ferienfaltblatt 2015

Ferienfaltblatt 2015 Ferienfaltblatt 2015 Schulferien 2015 in NRW Ostern 30.03. 11.04.15 Sommer 29.06. 11.08.15 Herbst 05.10. 17.10.15 Winter 23.12. 06.01.16 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 30.03. 02.04.15 Städt. Jugendtreff

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN SEMINARZENTRUM WESER-EMS IHR WEG ZU UNS. chancen mit weitblick

HERZLICH WILLKOMMEN SEMINARZENTRUM WESER-EMS IHR WEG ZU UNS. chancen mit weitblick IHR WEG ZU UNS BAD PYRMONT chancen mit weitblick WESER-EMS STIFTUNG DES LANDES NIEDERSACHSEN FÜR BERUFLICHE REHABILITATION Berufsförderungswerke Bad Pyrmont und Weser-Ems Berufsförderungswerk Weser-Ems

Mehr

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl

RL GMBH IMMOBILIEN WÖRL. - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Immobilien Wörl Immobilien Wörl - die Immobilienberater. Marktbericht 2015/16. Karlsberg 8 85221 Dachau Telefon 08131. 6166-0 www.immowoerl.de Marktbericht Gewerbeimmobilien 2015/16 Immobilien Wörl Erneut gibt Immobilien

Mehr

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg

Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Übernachtungsmöglichkeiten in Augsburg Wir haben Ihnen hier eine Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten zusammengestellt, die regelmäßig von unseren Kunden genutzt werden. Die Reihenfolge stellt keine Wertung

Mehr

BürgerService. Einfach mehr Service!

BürgerService. Einfach mehr Service! BürgerService Einfach mehr Service! Stand September 2008 Einfach mehr Service Das Angebot des BürgerService Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des BürgerService im, das

Mehr

Vital- und Wanderhotel

Vital- und Wanderhotel Vital- und Wanderhotel Naturerlebnisse Kulinarik Wellness Entdecke das Ursprüngliche Wohlfüh Herzlich Willkommen im Sauerländer Hof Sie suchen ein familiäres Landhotel? Sie haben Lust auf köstliches Essen,

Mehr

Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01

Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01 MONTAG 16.00 h alk & Co. für Jugendliche und junge Erwachsene, DT Hr. Schwalenstöcker 05231 / 943 72 01 Jeden Montag Diakonie, Leopoldstr. 27, 32756 (DT) 18.00 h Solidarkreis Sucht s. o. Jeden Montag s.

Mehr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr

Parken in der City. Mülheim an der Ruhr Parken in der City Mülheim an der Ruhr Ihr Ziel Ihr Parkplatz Innenstadt Mülheim an der Ruhr Altstadt...8 7 Bürgeragentur...1 Bürgeramt, Zulassungsstelle... 5 / 6 / 7 Fußgängerzone... 1 bis 6 1 Historisches

Mehr

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015 Herzlich Willkommen zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015 in der Residenzstadt Donaueschingen vom 25.09. bis 27.09.2015 Im Jahr 2015 findet die MOBA JHV wieder einmal im Süden der Republik statt, nämlich

Mehr

Saarmund bei Potsdam Handwerkerobjekt: Hotel und Gasthaus Zur Stadt Leipzig

Saarmund bei Potsdam Handwerkerobjekt: Hotel und Gasthaus Zur Stadt Leipzig Saarmund bei Potsdam Handwerkerobjekt: Hotel und Gasthaus Zur Stadt Leipzig Basisdaten: Postalische Anschrift: Am Markt 5 in 14558 Nuthetal, Ortsteil Saarmund Baujahre: Altbau 1848, Erweiterungsbau ca.

Mehr

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste

Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Sterne-Standard für Sie und Ihre Gäste Die Gästewohnungen der WBG Wittenberg eg www.wbg.de Herzlich willkommen! Ideale Lage Sie haben einen Grund zum Feiern, Freunde und Verwandte haben ihren Besuch angekündigt

Mehr

WIRTSCHAFTSRAUM COBURG. Ihr neuer Standort

WIRTSCHAFTSRAUM COBURG. Ihr neuer Standort WIRTSCHAFTSRAUM COBURG Ihr neuer Standort > DIESE STADT IST EINZIGARTIG Coburg ist nicht irgendeine Stadt. Coburg ist einzigartig. Coburg ist eine Stadt mit rund 41.000 Einwohnern spricht aber einen Einzugsbereich

Mehr

AUF DEM. Natur Urlaub Genuss

AUF DEM. Natur Urlaub Genuss AUF DEM Natur Urlaub Genuss Vorbildliche Landwirtschaftlich. Kulinarisch. Touristisch. Kulturell. Gesamtleistung! Der Michaelsberg. Schön Als herausragende Landschaftsmarke im Neckartal erhebt sich der

Mehr

Wo Wetzikon lebt. MüliPark. Wo Wetzikon lebt

Wo Wetzikon lebt. MüliPark. Wo Wetzikon lebt Müli Müli Urbanes Ambiente mit ländlichem Charme Raus aus der Stadt und doch nah am Leben. Der Müli bietet Paaren, Singles und jungen Familien optimale Wohn- und Lebensbedingungen. Sie geniessen die Nähe

Mehr

Anfang Januar 2010 ist die Kreisgeschäftsstelle an den Anfang von Stadthagens Fußgängerzone umgezogen.

Anfang Januar 2010 ist die Kreisgeschäftsstelle an den Anfang von Stadthagens Fußgängerzone umgezogen. 2010 Anfang Januar 2010 ist die Kreisgeschäftsstelle an den Anfang von Stadthagens Fußgängerzone umgezogen. Am 27. Januar 2010 stellt Prof. Dr.-Ing. Norbert Rogosch von der Fakultät Bauwesen der Fachhochschule

Mehr

Unternehmensstandort Langenargen

Unternehmensstandort Langenargen Unternehmensstandort Langenargen Langenargen zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Tourismusorten am Bodensee. Für die zahlreichen Gäste und die Bürger stehen ausgezeichnete private und öffentliche

Mehr

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen 1. Februar 2015 Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im und in den Außenstellen Abt. Finanzen und Wirtschaft Zentrale 90239-0 Bezirkskasse (Kassenautomaten Tel.: 90239-2596 Ordnungsamt

Mehr

Buckower Parkanlage. Grüner Süden. Eigentumswohnungen in der Buckower Parkanlage BUCKOWER PARKANLAGE

Buckower Parkanlage. Grüner Süden. Eigentumswohnungen in der Buckower Parkanlage BUCKOWER PARKANLAGE Buckower Parkanlage Grüner Süden Eigentumswohnungen in der Buckower Parkanlage BUCKOWER PARKANLAGE Seite 2/3 Jenseits der hektischen Stadtteile Tempelhof und Neukölln und bevor das offene Brandenburger

Mehr

Unsere Ideen für Bremen!

Unsere Ideen für Bremen! Wahlprogramm Ganz klar Grün Unsere Ideen für Bremen! In leichter Sprache. Die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat diesen Text geschrieben. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Adresse: Schlachte 19/20 28195 Bremen Telefon:

Mehr

Standortprofil Gewerbegebiet Bantof - Nord

Standortprofil Gewerbegebiet Bantof - Nord Standortprofil Gewerbegebiet Bantof - Nord Standortprofil Gewerbegebiet Bantorf Nord Gewerbegebiet Barsinghausen Bantorf - Nord Das Gewerbegebiet bietet ideale Verkehrsverbindungen: BAB 2 Dortmund/Hannover/Berlin;

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung

Zusammenfassung der Produkte nach Fachbereichen Bezeichnung Zusammenfassung der e nach Fachbereichen Bezeichnung Stabsstellen - - 5.500-2.000 FB 1: Zentrale Dienste 1.286.219 678.730-564.000 FB 2: Schule, Bildung, Kultur und Freizeit - 7.700.752-12.337.780-20.417.000

Mehr

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel UMZUG leicht gemacht Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel Herzlich willkommen in Gera! Die Stadtverwaltung freut sich, Sie als neuen Bürger in Gera begrüßen zu können. Sicher können Sie bestätigen,

Mehr

München Berg am Laim Eigentumswohnungen

München Berg am Laim Eigentumswohnungen München Berg am Laim Eigentumswohnungen Willkommen in Berg am Laim In der Virgilstraße / Ecke Kreillerstraße entsteht ein modernes, viergeschossiges Mehrfamilienhaus mit Dachgarten und Tiefgarage. Im

Mehr

Gesundheit / Soziales

Gesundheit / Soziales Gesundheit / Soziales HalleWestfalen hat ein modern und medizinisch gut ausgestattetes Krankenhaus, dessen Fortbestand durch eine Fusion mit den Städt. Kliniken Bielefeld gesichert werden konnte. Eine

Mehr

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg

Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Ihr zuverlässiger Energielieferant seit über 100 Jahren. Mit Energie, Kraft und Ausdauer in Richtung Erfolg Was liegt näher. MAINGAU Energie GmbH Ringstr. 4-6 63179 Obertshausen Telefon 0 61 04 / 95 19-0

Mehr

An die zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebszentrum IT-System der Bundeswehr!

An die zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Betriebszentrum IT-System der Bundeswehr! Betriebszentrum IT-System der Bundeswehr Kommandeur BtrbZ IT-SysBw, Münstereifeler Straße 75, 53359 Rheinbach HAUSANSCHRIFT Tomburg-Kaserne POSTANSCHRIFT Münstereifeler Straße 75 53359 Rheinbach TELEFON

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52

Überseestadt Bremen. H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 Überseestadt Bremen H. Siedentopf (GmbH & Co. KG) Lloydstraße 4-6 28217 Bremen T: 0421-800 47-18 F: 0421-800 47-52 www.siedentopf.de info@siedentopf.de Bremens neuer Standort am Fluss. Eine einmalige Lage:

Mehr

Alten- und Pflegeheim Luisenhaus. Kassel

Alten- und Pflegeheim Luisenhaus. Kassel Alten- und Pflegeheim Luisenhaus 34131 Kassel Unser Team Team Unser 12 Lage des Heimes Das Hauptgebäude des Luisenhauses ist mit dem zweistöckigen Terrassenhaus verbunden und bietet insgesamt 156 Bewohnern

Mehr

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt

Brühl. Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor. Fußgängerzone Innenstadt Brühl Ausbildungsbetriebe, Schulen sowie Ausbildungsinstitute aus der Region stellen sich vor Fußgängerzone Innenstadt Schule aus! Was nun? Bald ist es soweit und Du hast noch keinen Schimmer, wie es weitergeht

Mehr

Wirtschaftsförderung. Präsentation "Wirtschaftsförderung" der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1

Wirtschaftsförderung. Präsentation Wirtschaftsförderung der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1 Wirtschaftsförderung Präsentation "Wirtschaftsförderung" der SPD-Fraktion, Neufahrn, Oktober 2011 1 Was brauchen wir in Neufahrn? Was wollen wir für Neufahrn? Wie kommen wir ans Ziel? Präsentation "Wirtschaftsförderung"

Mehr

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen

Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Rathaus Neukölln und in den Außenstellen 31. Oktober 2013 Auflistung aller Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im und in den Außenstellen Abt. Finanzen und Wirtschaft Zentrale 90239-0 Bezirkskasse (Kassenautomaten Tel.: 90239-2596 Ordnungsamt:

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Landgrafentherme. Tu deinem Leib. Damit deine Seele Lust hat, Thermalsolebad mit Saunalandschaft, Meersalzgrotte, Wellness & Gastronomie.

Landgrafentherme. Tu deinem Leib. Damit deine Seele Lust hat, Thermalsolebad mit Saunalandschaft, Meersalzgrotte, Wellness & Gastronomie. Landgrafentherme Thermalsolebad mit Saunalandschaft, Meersalzgrotte, Wellness & Gastronomie Tu deinem Leib etwas Gutes, Damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen! Teresa von Avila Herzlich Willkommen

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach

HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Hausbroschüre HAUSBROSCHÜRE Kurhotel Bad Rodach Natur erleben Therme genießen Tagungsmappe ****KURHOTEL BAD RODACH www.kurhotel-bad-rodach.de 1 Einleitung Herzlich Willkommen... im 4-Sterne Kurhotel Bad

Mehr

zu vermieten Geschäftshaus mit Produktions-/Lagerhalle Moosgrabenstrasse 12 8595 Altnau / TG

zu vermieten Geschäftshaus mit Produktions-/Lagerhalle Moosgrabenstrasse 12 8595 Altnau / TG THOMA Immobilien Treuhand AG Bahnhofstrasse 13 A 8580 Amriswil Telefon 071 414 50 60 Fax 071 414 50 68 www.thoma-immo.ch infotg@thoma-immo.ch Ihr repräsentatives Firmendomizil! zu vermieten Geschäftshaus

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87

Allgemeine Sozialberatung / Soziale Dienste. Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem Bereich ausführlich beschrieben. Beratungsangebote 87 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Beratungsangebote 87 Familienbündnis Waldkirch s. "Bei Familienfragen" Tauschring Waldkirch 91 Kirchen 94 Religionsgemeinschaften

Mehr

Ferienfaltblatt 2014

Ferienfaltblatt 2014 Ferienfaltblatt 2014 Schulferien 2014 in NRW Ostern 14.04. - 26.04.14 Sommer 07.07. - 19.08.14 Herbst 06.10. - 18.10.14 Winter 22.12. - 06.01.15 (ohne Gewähr) Osterferien Ferienspiele 14.04. 17.04.14 Städt.

Mehr

Mitglieder des Rates und der Ausschüsse Stand: Juni 2016

Mitglieder des Rates und der Ausschüsse Stand: Juni 2016 OS 1.02.1 Mitglieder des Rates und der Ausschüsse Stand: Juni 2016 Name, Anschrift Telefon privat Mitglied im: (Ort: 27721 Ritterhude) Telefon mobil Bürgermeisterin Geils, Susanne 04292 2232 Rat, Verwaltungsausschuss

Mehr

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS ALS ANLAGE! RICHRATHER STR. 195, 40723 HILDEN OBJEKT- BESCHREIBUNG Wir bieten hier ein Wohn-/ und Geschäftshaus, bestehend aus 3 Wohneinheiten, einem Ladenlokal und einem Büro nebst

Mehr

DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT.

DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT. DÜSSELDORF IST DREIMAL EINE REISE WERT. Gesundheits-Check-up, 5 Sterne Hotel und Shopping. Verbinden Sie einen Ganzkörper-Vorsorge- Check-up mit einem Verwöhn-Wochenende am Rhein. Das Arrangement Donnerstag

Mehr

Bürgerbüro Rheinstetten. Bürgerbefragung 2010. Das Ergebnis

Bürgerbüro Rheinstetten. Bürgerbefragung 2010. Das Ergebnis Bürgerbüro Rheinstetten Bürgerbefragung 2010 Das Ergebnis Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, Sie haben durch Ihre Teilnahme an der Bürgerbefragung über unser Bürgerbüro dazu beigetragen, die dort zusammengefassten

Mehr

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v.

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v. Institution Ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum ATP Ambulante und teilstationäre psychiatrische Versorgung im Kreis Segeberg ATS Ambulante und teilstationäre Suchthilfe Träger: Landesverein für Innere

Mehr

Mandanteninformation

Mandanteninformation Schobinger Rechtsanwälte & Partner Fachanwälte Mandanteninformation Keine Lust auf A81-im-Stau-stehen? Ab Januar 2014 gibt es bei uns auch die Herrenberger Sprechtage! das Anwaltshaus Böblingen informiert!

Mehr

Mitten drin... Zentral an den Märkten. Willkommen - Gewerbegebiete am Wesertunnel. Förderprojekt der EU

Mitten drin... Zentral an den Märkten. Willkommen - Gewerbegebiete am Wesertunnel. Förderprojekt der EU Mitten drin... Zentral an den Märkten Förderprojekt der EU Willkommen - Gewerbegebiete am Wesertunnel Basis für eine erfolgreiche Zukunft Den Grundstein für eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft finden

Mehr

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.:

Leitfaden. Goslarer Hilfesuchende. auswärtige Wohnungslose. Wegweiser. für. und. Stand: Juni 2009. Hrsg.: Wegweiser Leitfaden für Goslarer Hilfesuchende und auswärtige Wohnungslose Deutsches Rotes Kreuz Wachtelpforte 38 ARGE/ABF Robert-Koch-Str. 11 Diakonisches Werk Lukas-Werk Stand: Juni 2009 Caritasverband

Mehr

Gestaltung mit klarer Handschrift. www.hallogeorge.de

Gestaltung mit klarer Handschrift. www.hallogeorge.de Gestaltung mit klarer Handschrift. www.hallogeorge.de CORPORATE IDENTITY/LOGOS/FLYER CORPORATE DESIGN/LOGO CORPORATE DESIGN/LOGO CORPORATE DESIGN/LOGOS CORPORATE DESIGN/VISITENKARTE der bulli Der Bulli

Mehr

Fonds Heimerziehung. Fonds Heimerziehung in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949 bis 1975

Fonds Heimerziehung. Fonds Heimerziehung in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949 bis 1975 Fonds Heimerziehung Fonds Heimerziehung in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949 bis 1975 Anmeldefrist: 31. Dez. 2014 Fonds Heimerziehung in der DDR in den Jahren 1949 bis 1990 Anmeldefrist:

Mehr

5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten

5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten 5½-Zimmer-Gartenwohnung mit Wintergarten Samstagernstrasse 48a, 8832 Wollerau Mitglied Schweizerischer Verband der Immobilienwirtschaft SVIT Mitglied Schweizerische Maklerkammer SMK Inhaltsverzeichnis

Mehr

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events

Richtig gutes essen. für kleine Feste und grosse Events Richtig gutes essen für kleine Feste und grosse Events einfach Auswählen www.vivaclara.de Genuss mit Full-Service Fair, Freundlich, Gut Erstklassiger Service, Kompetenz und Zuverlässigkeit, eine reichhaltige

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice.

Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice. Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice. Sie ziehen um Ihre Energie zieht mit! Jetzt auch außerhalb von Bad Kreuznach. Adressen und Telefonnummern alles auf einen Blick! Agentur für Arbeit

Mehr

UNTERNEHMENSVERBUND STADTWERKE ASCHAFFENBURG >ZAHLEN FAKTEN

UNTERNEHMENSVERBUND STADTWERKE ASCHAFFENBURG >ZAHLEN FAKTEN UNTERNEHMENSVERBUND STADTWERKE ASCHAFFENBURG >ZAHLEN FAKTEN AUFSICHTSRAT Der Aufsichtsrat berät und überwacht die Geschäftsführung. 1. Reihe: Leonie Kapperer, Karsten Klein, Oberbürgermeister Klaus Herzog,

Mehr

Haus Bergfried - Ramsau

Haus Bergfried - Ramsau Haus Bergfried - Ramsau http://www.bergfried-ramsau.de/ Seite 1 von 2 18.05.2009 Haus Bergfried - Ramsau Herzlich willkommen! Das Haus Bergfried befindet sich in ruhiger und sonniger Höhenlage - auf etwa

Mehr

BÜRGERAMT. Besondere Trauorte in Villingen-Schwenningen. Bürgeramt Abteilung Standesamt Münsterplatz 7/8 78050 Villingen-Schwenningen

BÜRGERAMT. Besondere Trauorte in Villingen-Schwenningen. Bürgeramt Abteilung Standesamt Münsterplatz 7/8 78050 Villingen-Schwenningen Besondere Trauorte in Villingen-Schwenningen Bürgeramt Abteilung Standesamt Münsterplatz 7/8 78050 Villingen-Schwenningen Tel.: 07721/82-1511, 82-1517 Fax: 07721/82-1529 E-Mail: standesamt@villingen-schwenningen.de

Mehr

Erstvermietung: Geräumige 7½ - Zimmer Wohnung an ruhiger Lage

Erstvermietung: Geräumige 7½ - Zimmer Wohnung an ruhiger Lage Erstvermietung: Geräumige 7½ - Zimmer Wohnung an ruhiger Lage Wängistrasse 14, 9547 Wittenwil 1 Inhalt Fact Sheet...3 Wittenwil...4 Die Liegenschaft...5 Karte...6 Mikrolage:...6 Die Wohnung...8 Grundriss

Mehr

November 2008. Reportagen der Innovationsagentur Stadtumbau NRW

November 2008. Reportagen der Innovationsagentur Stadtumbau NRW Reportagen der Innovationsagentur November 2008 Stadtteilmanagement Velbert Nordstadt Eröffnung des Stadtteilbüros Velber t Nordstadt Reportagen der Innovationsagentur Stadtumbau NRW Stadtteilmanagement

Mehr

Appartements. Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen

Appartements. Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen Appartements Wohnen im Dolder Waldhaus in der Stadt und doch im Grünen Kurhausstrasse 20 8032 Zürich Switzerland Tel. +41 44 269 10 00 Fax +41 44 269 10 01 info@dolderwaldhaus.ch www.dolderwaldhaus.ch

Mehr

DRK-Seniorenerholungsmaßnahmen 2015

DRK-Seniorenerholungsmaßnahmen 2015 DRK-Seniorenerholungsmaßnahmen 2015 Wassermühle, Bad Essen Bei Ruhe und Entspannung gemeinsam `was erleben 1 Übersicht 2015 Bad Rothenfelde 15.04.15 29.04.15 Wir waren in. Kühlungsborn 24.04.15 08.05.15

Mehr

«GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards

«GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards «GARDA.» Eigentumswohnungen in Lachen SZ Nach MINERGIE Standards www.lachen.ch Gut erreichbar am Oberen Zürichsee liegt die pittoreske Hafengemeinde Lachen. Sie ist mit öffentlichen Verbindungen und von

Mehr

Übersicht Kinderbetreuungseinrichtungen in Schwäbisch Gmünd Stand: Mai 2012

Übersicht Kinderbetreuungseinrichtungen in Schwäbisch Gmünd Stand: Mai 2012 Übersicht Kinderbetreuungseinrichtungen in Stand: Mai 2012 Einrichtung Öffnungszeiten Altersgruppen Standort Städtischer Träger KIGAWU Anisweg 2 73527 -Wustenriet Telefon: 0 71 71 / 7 74 47 Träger: Stadt

Mehr