Fulleren fädeln. Einführung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fulleren fädeln. Einführung"

Transkript

1 Fulleren fädeln. Wikipedia: Als Fullerene (Einzahl: Fulleren) werden sphärische Moleküle aus Kohlenstoffatomen (mit hoher Symmetrie, z. B. IhSymmetrie für C60) bezeichnet. Dieser Fädellehrgang ist ein Projekt von Vladislav Echlakov (viad) und Elena Kruglova. Das Original ist auf der Seite veröffentlicht. Übersetzung aus dem Russischen. Einführung Man kann einen sehr interessanten und gleichmäßigen Polyeder (Fulleren) aus Glasperlen und Rocailles anfertigen. Das Endresultat sieht jedoch nicht nach einem Polyeder aus, da die Glasperlen kugelförmig sind und nur kurze und dicke Kanten bilden können. Am besten sehen diejenigen Fullerene aus, bei denen in jeder Ecke drei Flächen zusammentreffen. Bei größerer Anzahl zusammengeführter Flächen in einer Ecke ist üblicherweise der Draht oder der Faden sichtbar, welcher den Polyeder zusammenhält. Auch aus diesem Grund ist es ratsam, die Anzahl der Kanten einer Fläche möglichst hoch zu halten (5 oder 6, stattt 3 oder 4). Man kann feste Körper auch aus dreieckigen und quadratischen Flächen fädeln, dabei ist oft eine Karkasse im Inneren notwendig. Aus diesem Grund werden wir anfangs nur die Polyeder betrachten, bei denen in jeder Ecke drei Kanten zusammentreffen und deren Flächen aus fünf oder sechs Kanten bestehen. Dabei dürfen eins oder zwei dreieckige oder quadratischer Flächen auftreten. Wir werden sehen, dass es schon mit dieser Begrenzung möglich ist, eine große Anzahl interessanter und vielfältiger Figuren zu fädeln. Ein Paar Worte zur Fädeltechnik: man soll möglichst mit einer Nadel (mit einem Ende des Drahts) oder mit zwei Nadeln (zwei Enden des Drahts) arbeiten. Wenn man mit zwei Nadeln arbeitet, wird der Draht (Faden) nur zwei Mal durch jede Perle gezogen, und nicht drei Mal oder öfter, wie es bei einer Nadel (einem Drahtende) der Fall wäre. Nicht alle, aber die meisten Figuren (darunter auch Kugel, Kegel, Ellipsoid) lassen sich in Reihen gliedern. Es ist ratsam alle Reihen nacheinander in die gleiche Richtung zu fädeln (gegen den Uhrzeigersinn - als ob man eine Socke strickt). Die einfachste Figur ist ein Dodekaeder (in jeder Ecke treffen 3 fünfeckige Flächen aufeinander). Als gefädelte Figur sieht er wie eine Kugel aus. Wir werden ihn als Kugel aus 5 Perlen, oder Kugel aus 30 Perlen bezeichnen. Es sind auch andere Kugeln möglich, z. B. Kugeln die auf der Basis eines Würfels gefädelt sind. Man kann auch schöne Perlen fädeln, indem man zwei aufeinander folgende Tetraeder (dreiflächige Pyramide) verwendet.

2 -2- Folgendermaßen werden die Polyeder gemacht: Man versucht ihr Schema nach Möglichkeit in Reihen zu zerteilen. Auf das eine (rechte) Ende des Fadens wird die benötigte Anzahl der Glasperlen (laut Schema) so aufgefädelt, dass im Kreis (d. h. auf einer Fläche) so viele Perlen sind, wie es das Schema für die Anzahl der Kanten erfordert. Dann wird das zweite Ende des Fadens durch die erste Perle in die entgegengesetzte Richtung gezogen (so wird ein Kreis erzeugt, der eine Fläche des Polyeders bildet). Nun wird die zweite Fläche gefädelt. Fachbegriffe Einfaches oder gewöhnliches Geflecht. Diese Art von Fädeln kommt am häufigsten vor. Bei einfachem Geflecht besteht ein Fünfeck aus fünf Perlen, ein Sechseck aus sechs Perlen u.s.w. Man benutzt diese Technik, um kleine Gegenstände zu fädeln: z.b.: Ringe, Glasperlen, kleine Spielzeuge. (Siehe dazu Lektion 2, Schema 2). Russisches Geflecht. Russisches Geflecht wird überwiegend in Russland verwendet. Im Vergleich zum gewöhnlichen Geflecht besteht jede Fläche aus der doppelten Anzahl der Perlen. Man kann diese Flechtart genau so wie gewöhnliches Geflecht benutzen. In dieser Technik sehen Wohnacsesoires, Weihnachtsbaumschmuck u.s.w. sehr schön aus. Im Vergleich zum gewöhnlichen Geflecht ist diese Fädelart filigraner und fester (Siehe Lektion 1, Schema 1). Kompliziertes Geflecht. Wird nur selten verwendet. Schemaaufbau. Alle diese Kugeln sind nach dem gleichen Schema gearbeitet, nur die Art der Perlen oder des Geflechts wird variiert. Basisperle / Durchgangsperle. Die Basisperle bildet eine Ecke oder gehört zur benachbarten Fläche. Die Durchgangsperle liegt an der aktuell verarbeiteten Fläche, oder bildet eine Kante.

3 -3- Lektion 1 : Kugel fädeln. Zuerst lernen wir eine Kugel zu fädeln.

4 -4-

5 -5-

6 -6-

7 -7-

8 -8-

9 -9- Fußball. Die Kugel wird nach Schema 1 mit russischem Geflecht gefädelt. Für die Arbeit benötigt man Rocailles 6/0 oder 10/0: schwarz 120 Stück, weiß 150 Stück, Perlonfaden (Angelschnur) 0,2-0,25 mm oder Nymo (bei den dünneren Faden bitte doppelt legen), Nadeln Nr Fädeln Sie auf einen Faden 10 schwarze Perlen. Schieben Sie die Perlen in die Mitte des Fadens und schließen Sie einen Kreis indem Sie durch alle Perlen noch einmal durchgehen. Mit einem Ede des Fadens wird dann so lange gearbeitet bis das andere Ende des Fadens ungefähr cm lang ist. Dann wird dieses Ende des Fadens gesichert indem man durch 5

10 Perlen durchgeht. Der Rest kann abgeschnitten werden. Danach arbeitet man mit dem zweiten Ende des Fadens laut Schema. Schema 1 besteht aus 6 Reihen, jede Reihe besteht aus fünf Elementen. Der erste Kreis ist auf der Basisperle geschlossen. Diese Basisperle ist zwei benachbarten Elementen gemeinsam, so werden die einzelnen Elemente in einer Reihe zusammengehalten. Reihen Sie die Elemente in einer Reihe gegen den Uhrzeigersinn auf. Auf dem Schema sind die Reihen mit Ziffern gekennzeichnet, so sind die einzelnen Elemente (Flächen) den Reihen zugeordnet. Die Reihen 4, 5, und 6 bilden die zweite Hälfte der Kugel, diese Reihen sind symmetrische Entsprechungen der Reihen 1, 2 und 3. Der erste Kreis bildet eine Fläche mit fünf Ecken im Zentrum. Ringsherum wird die erste Reihe gefädelt mit fünf sechseckigen Elementen (Flächen). Jedes Element besteht aus 12 Perlen, davon sind sechs Basisperlen. Die zweite Reihe besteht aus vier fünfeckigen Elementen. Dabei besteht jedes Element aus 10 Perlen. Von diesen 10 Perlen sind fünf Basisperlen. Die Reihen drei und vier bestehen aus sechseckigen Elementen (jedes jeweils aus 12 Perlen, davon sind 6 Basisperlen) Reihe 5: wieder vier fünfeckige Elemente (jedes jeweils aus 10 Perlen, davon 5 Basisperlen). Reihe 6: besteht aus sechseckigen Elementen (jedes jeweils aus 12 Perlen, davon 6 Basisperlen) Anschließend werden die schwarzen Basisperlen der sechsten Reihe zusammengefasst in einem Kreis. Die Nadel geht durch diesen Kreis ein zweites Mal durch, um ihm Festigkeit zu verleihen. Unsere kleine Kugel ist damit fertig! Lektion 2: Himbeere Wir beginnen nach dem Schema 2:

11 - 11 -

12 - 12 -

13 - 13 -

14 - 14 -

15 - 15 -

16 - 16 -

17 - 17 -

18 Wir fügen ein vorher vorbereitetes Stöckchen ein:

19 - 19 Die Himbeere wird nach Schema 2 gefädelt. Für die Arbeit brauchen wir: grüne Glasperlen «Blatt» 12 mm 5 Stück; rote Tröpfchen 10 mm 55 Stück, Sattperlen 6/0 oder 8/0: rot 30 Stück, grün 14 Stück (Bild 2), Angelschnur (oder anderen Fädelfaden) 0,2-0,25 mm 3 m, Fädelnadeln Zuerst werden die fünf Glasblätter in einem Kreis geschlossen. Wir schieben die Perlen in die Mitte des Fadens, ziehen das Ende des Fadens durch die erste Perle noch einmal in die gleiche Richtung durch, in welcher weiter gefädelt wird, und führen den Faden durch den ersten Kreis noch ein mal. Um den Anfang der Arbeit fester zu machen, ziehen Sie am Faden. Weiter wird nach Schema 2 gearbeitet. Im Unterschied zur Kugel in der Lektion 1 drehen Sie die Tröpfchen und die roten Sattperlen entgegen dem Uhrzeigersinn. Auf dem Schema sind die aufeinander folgenden Flächen durch Zahlen nummeriert. Am Ende der Arbeit werden die fünf Basisperlen zusammengezogen, der Faden wird befestig indem man durch einige Perlen noch ein Mal fädelt. Das separat gefertigte Stöckchen wird eingesetzt. Fertig. Hausaufgabe. Als Übungsaufgabe können Sie einen Fulleren nach folgendem Schema anfertigen: Dieses Schema hat ein sehr altertümliches spiralförmiges Ornament. Und noch ein Schema, als Vorbereitung für nächste Lektionen. Dieses Schema beginnt anders als die üblichen. Zuerst wird die sechseckige Fläche gemacht!

20 - 20 -

21 Lektion 3: Osterei und Zaubertrick. Osterei Das Schema 5 besteht aus fünf Reihen. Man muss die Perlen auf einen Faden aufziehen, zu einem Kreis im Uhrzeigersinn schließen und auf der Basisperle befestigen. Das ursprüngliche Element (der Kreis) besteht aus 12 Perlen, sechs Perlen davon sind Basisperlen. Dieser Kreis bildet ein Sechseck in der Mitte. Um dieses Sechseck herum wird die erste Reihe aus sechs weiteren Elementen gefädelt. Das sind Fünfecke und Sechsecke abwechselnd in Schachanordnung. In den zweiten und dritten Reihen werden die Fünfecke jeweils nach zwei Sechsecken gefädelt. Die Reihen 1-3 werden wie die Kugel aus der "Hausaufgabe" gefädelt, nur das Farbenmuster ist anders. Die vierte Reihe besteht aus sechs Sechsecken, die Reihe fünf - aus den drei Fünfecken. Der Faden geht anschießend durch die oberen Perlen der Fünfecke und wird zusammengezogen. Beachten Sie bitte: in allen Reihen, außer in den Reihen 4 und 5, sind die Fünfecke durch Sechsecke umzingelt.

22 - 2 - Zaubertrick Es wird in der Technik des russischen Geflechtes gearbeitet. Vereinfachtes Schema - das Schema, auf dem nur jene Perlen aufgezeichnet sind, denen man besondere Aufmerksamkeit schenken muss. Die übrigen Perlen sind laut dem Schema und der Art des Fädelns gemeint.

23 - 3 - Der Zaubertrick liegt darin, dass für das Fädeln der Kugel die Glasperlen in zwei Größen verwendet werden. Die auf dem Schema gezeigten Perlen sind ein oder zwei Nummern größer, als die übrigen Perlen. So entsteht ein Ellipsoid (ein Ei): Pause: In der Pause biete ich an, folgende Kugel zu fädeln (Technik des komplizierten Geflechts). Diese Kugel wird in der nächsten Lektion benötigt.

24 - 4 -

25 - 5 -

26 - 6 -

27 - 7 -

Anleitung für eine kleine Kugel

Anleitung für eine kleine Kugel Anleitung für eine kleine Kugel Diese Kugel wird etwas kleiner als eine Kirsche. 80 cm Draht oder Faden, 90 Perlen (wenn ich mich nicht verzählt habe) Die einzelnen Augen werden entgegen dem Uhrzeigersinn

Mehr

Alexia s Diamanten. von Alexia Luikert kleine Anpassungen von Alexis 2005

Alexia s Diamanten. von Alexia Luikert kleine Anpassungen von Alexis 2005 Alexia s Diamanten von Alexia Luikert kleine Anpassungen von Alexis 2005 Diese Anleitung ist von Alexia Luikert sie hat mir die Anleitung für die Kette geschickt. Nachdem ich mehr Lust auf Armbänder hatte,

Mehr

Fußbälle, platonische und archimedische Körper

Fußbälle, platonische und archimedische Körper Fußbälle, platonische und archimedische Körper Prof. Dr. Wolfram Koepf http://www.mathematik.uni-kassel.de/~koepf Was ist ein Fußball? Sepp Herberger: Der Ball ist rund. Ist also ein Fußball eine Kugel?

Mehr

RabenWerkstatt Effektsystem Geometrie in Fläche und Raum. erarbeitet von Peter Herbert Maier. Lösungen

RabenWerkstatt Effektsystem Geometrie in Fläche und Raum. erarbeitet von Peter Herbert Maier. Lösungen RabenWerkstatt Effektsystem Geometrie in Fläche und Raum erarbeitet von Peter Herbert Maier Lösungen Muster legen Figuren legen Lege die Muster nach. Setze sie fort. Entwirf ein eigenes Muster. 2 Figuren

Mehr

Klasse 9b. Mathematische Überlegungen zum Fußball

Klasse 9b. Mathematische Überlegungen zum Fußball Klasse 9b Mathematische Überlegungen zum Fußball Was hat Mathe mit einem Fußball zu tun? Diese Frage beschäftigt nicht gerade viele Menschen, ausgenommen Mathelehrer und die Schüler der 9b. So zum Einstieg

Mehr

Aufgaben für den Mathematikunterricht. Inhaltsbereich 1: Raum und Form. 1.2 elementare geometrische Figuren kennen und herstellen

Aufgaben für den Mathematikunterricht. Inhaltsbereich 1: Raum und Form. 1.2 elementare geometrische Figuren kennen und herstellen Nr. 1 Geometrische Körper und ihre Eigenschaften Fülle die Tabelle aus. Würfel Quader Pyramide Zylinder Kegel Kugel Ecken Kanten Flächen Nr. 1 Geometrische Körper und ihre Eigenschaften Fülle die Tabelle

Mehr

Verena. Gewidmet Verena Greene Christ. Verena, Copyright by Sabine Lippert 2011

Verena. Gewidmet Verena Greene Christ. Verena, Copyright by Sabine Lippert 2011 1 Verena Gewidmet Verena Greene Christ 2 Material Armbandlänge ohne Verschluss: 18,5 cm 7 Rivoli 8mm 42 Rundperlen 4mm (RP4) 12 Rundperlen 3mm (RP3) 54 Bicones 3mm (Bic) 3g Rocailles Größe15 (R15) 3g Rocailles

Mehr

PerlDesign - GigaSign perldesign.blogspot.de - www.gigasign.de

PerlDesign - GigaSign perldesign.blogspot.de - www.gigasign.de Cubic-RAW (Cubic Right Angle Weave) Basiswissen: Cubic RAW ist die 3-dimensionale Form der RAW-Technik. Der Faden ändert bei jedem Verarbeitungsschritt um 90 (Viertelkreis) seine Richtung, daher auch der

Mehr

Darstellung dreidimensionaler Figuren in der Ebene. Schrägbild

Darstellung dreidimensionaler Figuren in der Ebene. Schrägbild Mathematik Bl Darstellung dreidimensionaler Figuren in der Ebene Schrägbild Das Bild bei einer schrägen Parallelprojektion heisst Schrägbild und wird durch folgende Merkmale bestimmt: - Zur Zeichenebene

Mehr

Polyeder, Konvexität, Platonische und archimedische Körper

Polyeder, Konvexität, Platonische und archimedische Körper Unter einem Polyeder verstehen wir einen zusammenhängenden Teil des dreidimensionalen Raumes der durch Polygone begrenzt wird. Seine Oberfläche besteht also aus Punkten (Ecken genannt), Strecken (Kanten

Mehr

Armband im Shamballa-Style

Armband im Shamballa-Style Armband im Shamballa-Style Für ein Armband im Shamballa-Style, ist der Kastenknoten typisch. In der folgenden Anleitung zur Herstellung eines solchen Armbands verwenden wir diesen Knoten 1-fach, 1 ½-fach

Mehr

Körper erkennen und beschreiben

Körper erkennen und beschreiben Vertiefen 1 Körper erkennen und beschreiben zu Aufgabe 6 Schulbuch, Seite 47 6 Passt, passt nicht Nenne zu jeder Aussage alle Formen, auf die die Aussage zutrifft. a) Die Form hat keine Ecken. b) Die Form

Mehr

MB 10. Seiten im Materialblock: Wissensspeicher ab Seite MB 11 Methodenspeicher Seite MB 14 Arbeitsmaterial ab Seite MB 15 Checkliste Seite MB 23

MB 10. Seiten im Materialblock: Wissensspeicher ab Seite MB 11 Methodenspeicher Seite MB 14 Arbeitsmaterial ab Seite MB 15 Checkliste Seite MB 23 MB 10 Seiten im Materialblock: Wissensspeicher ab Seite MB 11 Methodenspeicher Seite MB 14 ab Seite MB 15 Checkliste Seite MB 23 Wissensspeicher Körper und Flächen MB 11 Wissensspeicher Fachwörter zu Körpern

Mehr

Falte den letzten Schritt wieder auseinander. Knick die linke Seite auseinander, sodass eine Öffnung entsteht.

Falte den letzten Schritt wieder auseinander. Knick die linke Seite auseinander, sodass eine Öffnung entsteht. MATERIAL 2 Blatt farbiges Papier (ideal Silber oder Weiß) Schere Lineal Stift Kleber Für das Einhorn benötigst du etwa 16 Minuten. SCHRITT 1, TEIL 1 Nimm ein einfarbiges, quadratisches Stück Papier. Bei

Mehr

Aus aktuellem Anlass: Fussballtutorial

Aus aktuellem Anlass: Fussballtutorial Aus aktuellem Anlass: Fussballtutorial Fünfeck: Winkel 0, Seite 8 cm Das ist das Basisobjekt für die Sechsecke. 1. Sechseck links daneben: Winkel 30, Seite 8 cm 2. Referenzpunkt mittig nach Seite A verlegen

Mehr

SINUS Saarland Geometrie beziehungshaltig entdecken Module für den Geometrieunterricht. Kurs 7: Module 13 und :00-18:00 Uhr

SINUS Saarland Geometrie beziehungshaltig entdecken Module für den Geometrieunterricht. Kurs 7: Module 13 und :00-18:00 Uhr SINUS Saarland Geometrie beziehungshaltig entdecken Module für den Geometrieunterricht Kurs 7: Module 13 und 14 08.01.2015 15:00-18:00 Uhr 1 Modul 13: Vielecke (Vielecke; regelmäßige Vielecke; Orientierungsfigur:

Mehr

2.4A. Reguläre Polyeder (Platonische Körper)

2.4A. Reguläre Polyeder (Platonische Körper) .A. Reguläre Polyeder (Platonische Körper) Wie schon in der Antike bekannt war, gibt es genau fünf konvexe reguläre Polyeder, d.h. solche, die von lauter kongruenten regelmäßigen Vielecken begrenzt sind:

Mehr

Eignungstest Mathematik

Eignungstest Mathematik Eignungstest Mathematik Klasse 4 Datum: Name: Von Punkten wurden Punkte erreicht Zensur: 1. Schreibe in folgende Figuren die Bezeichnungen für die jeweilige Figur! Für eine Rechteck gibt ein R ein, für

Mehr

Geflochtener Regenbogen

Geflochtener Regenbogen Geflochtener Regenbogen von Alexis 2003 Was man braucht: Verschluss 2 Kalotten (die Teile, an denen der Verschluss befestigt ist) Flache Zwischenstege Nadel Faden Copyright: Alexis http://alexis.ohost.de

Mehr

16. Platonische Körper kombinatorisch

16. Platonische Körper kombinatorisch 16. Platonische Körper kombinatorisch Ein Würfel zeigt uns, daß es Polyeder gibt, wo in jeder Ecke gleich viele Kanten zusammenlaufen, und jede Fläche von gleich vielen Kanten berandet wird. Das Tetraeder

Mehr

Arbeitsanleitung Perlenkugel Nr. 10

Arbeitsanleitung Perlenkugel Nr. 10 Perlenkugel Nr. 10 1 m Ø 0,25 mm 30 Dekoperlen Ø 10 mm (alle Farbkombinationen sind möglich) Vier Dekoperlen auf die Mitte des es aufziehen, die fünfte Perle aufziehen und dabei gleichzeitig mit beiden

Mehr

Glöckchen. Glöckchen. Motivgröße: mit 11/0-Grundgerüst ca. 3x3cm mit 8/0-Grundgerüst ca. 4x4cm

Glöckchen. Glöckchen. Motivgröße: mit 11/0-Grundgerüst ca. 3x3cm mit 8/0-Grundgerüst ca. 4x4cm Material: - Fireline 4LB oder 6LB bzw. Nylonfaden (ø 0,15mm) (Nymo-Garn würde ich hier nicht empfehlen.) - Rocailles 11/0 (~2,6g) oder 8/0 (~7,4g) für das Grundgerüst - Rocailles 15/0 (~1g) oder 11/0 (~1,7g)

Mehr

Über die regelmäßigen Platonischen Körper

Über die regelmäßigen Platonischen Körper Hermann König, Mathematisches Seminar Studieninformationstage an der Universität Kiel Über die regelmäßigen Platonischen Körper Winkelsumme im n-eck Zerlegung eines ebenen n-ecks in (n-2) Dreiecke, oben

Mehr

Armbänder aus Woll Butt Sonja

Armbänder aus Woll Butt Sonja Link zum Modell: Armbänder aus Woll Butt Sonja Schwierigkeitsgrad leicht Armbänder aus Woll Butt Sonja Material: Woll Butt Sonja, 100% Baumwolle, LL: 50 g / ca. 170 m, Farbe: natur (B.-Nr. 99-37848) ca.

Mehr

Wikinger Stricken. Ausführliche Anleitung für Rechts- und Linkshänder. Anleitung Rainbow

Wikinger Stricken. Ausführliche Anleitung für Rechts- und Linkshänder. Anleitung Rainbow Wikinger Stricken Ausführliche Anleitung für Rechts- und Linkshänder Anleitung Rainbow Anleitung für Rechtshänder (Für Drahtstärken 0,3mm und 0,5mm) 1. Für die Anfangsrunde 15 cm Draht (in der Ketten-

Mehr

Mathematischen Phänomenen auf der Spur

Mathematischen Phänomenen auf der Spur Mathematischen Phänomenen auf der Spur mit Stephanie Jünemann Grundschule am Koppenplatz, Berlin, 2009/10 Wir stellen Dreiecke aus drei gleichlangen Strohhalmen her, indem wir die Strohhalme auf dünnen

Mehr

Häkelarmbänder aus Woll Butt Sonja

Häkelarmbänder aus Woll Butt Sonja Schwierigkeitsgrad Häkelarmbänder aus Woll Butt Sonja leicht Modell Armbänder Schwierigkeitsgrad: leicht Material: Woll Butt Sonja, 100% Baumwolle, LL: 50 g / ca. 170 m, Farbe: natur (B.-Nr. 99-37848)

Mehr

Die Herstellung eines Fußballs

Die Herstellung eines Fußballs Die Herstellung eines Fußballs Zusammengestellt von A. Hösele 2008 Herstellung eines Fußballs 1 Das hier wird mal ein Fußball, auch wenn das zunächst gar nicht so aussieht: Auf eine Lage Schaumstoff wird

Mehr

Lückentextübung - Der WÜRFEL Fülle nun den folgenden (Lücken-)Text aus und verwende ihn als Informationsblatt.

Lückentextübung - Der WÜRFEL Fülle nun den folgenden (Lücken-)Text aus und verwende ihn als Informationsblatt. Lückentextübung - Der WÜRFEL Der WÜRFEL kommt sehr oft vor. Schau dich um oder denke z. B. an eine Schachtel oder einen Pflasterstein. Auch eine Schatulle, ein Spielwürfel oder ein Gebäudeteil können die

Mehr

Das Hyperdodekaeder. Einleitung

Das Hyperdodekaeder. Einleitung geometricdesign Einleitung Die fünf Platonischen Körper können nach ihren Proportionen in zwei Gruppen eingeteilt werden: 1. Die Vertreter der mineralischen Natur sind Würfel, Oktaeder und Tetraeder. An

Mehr

E-BOOK ANLEITUNG ANHÄNGER EMILIA 9016

E-BOOK ANLEITUNG ANHÄNGER EMILIA 9016 E-BOOK ANLEITUNG ANHÄNGER EMILIA 9016 Vorwort Vorab möchte ich mich noch einmal herzlich Bedanken für den Kauf einer Anleitung in Form eines E-Book. Diese E-Books entstehen nach meinen eigenen Ideen, ebenso

Mehr

! % Note: mit P. ! "#$% &' (#$ (#$ )* #$ +,' $-. / 01#$#$ '.2

! % Note: mit P. ! #$% &' (#$ (#$ )* #$ +,' $-. / 01#$#$ '.2 ! % Note: mit P.! "#$% &' (#$ (#$ )* #$ +,' $-. / 01#$#$ '. 4+ Körperberechnung: Die Übungsarbeit dient der gezielten Vorbereitung auf die Arbeit. Die Übungsarbeit hat insgesamt 10 Aufgaben mit einigen

Mehr

Wassily Kandinsky: Structure joyeuse. Eigene Lösungen Beschreibe die Figuren und zeichne sie aus freier Hand in dein Heft.

Wassily Kandinsky: Structure joyeuse. Eigene Lösungen Beschreibe die Figuren und zeichne sie aus freier Hand in dein Heft. 6 Flächen Wie heißen die Figuren? Dreiecke Viereck d) Quadrat b) Kreis Quadrate Dreiecke Rechteck c) Rechtecke f) Kreis Wassily Kandinsky: Structure joyeuse Lege Vierecke. Nimm vier gleich lange Stäbe.

Mehr

Arbeitsanleitung Vase Nr. 1

Arbeitsanleitung Vase Nr. 1 Vase Nr. 1 Tonvase ca. 30 cm Höhe 4 m Aludraht rund, braun Ø 2 mm / alle Farbkombinationen sind möglich Uhu Sekundenkleber Pipette 1. Vase muss fettfrei sein, damit der Kleber gut haftet. 2. Einen Meter

Mehr

Die passende Nadel für jedes Projekt die gebogene Sticknadel. nknopf. Unsichtbares Annähen. Knöpfe besticken. Feine Perlenstickerei

Die passende Nadel für jedes Projekt die gebogene Sticknadel. nknopf. Unsichtbares Annähen. Knöpfe besticken. Feine Perlenstickerei Unsichtbares Annähen Knöpfe besticken nknopf Feine Perlenstickerei Die passende Nadel für jedes Projekt die gebogene Sticknadel Keder abnähen an Sitzpolstern Die gebogenen Nadeln sind fein, das erlaubt

Mehr

Körper zum Selberbauen Polydron

Körper zum Selberbauen Polydron Körper zum Selberbauen Polydron Was versteht man unter Polydron? Polydron ist ein von Edward Harvey erfundenes intelligentes Spielzeug, mit dem man verschiedene geometrische Figuren bauen kann. Es ist

Mehr

Tutorial zum Nähen eines Footbags ( 6 Panels)

Tutorial zum Nähen eines Footbags ( 6 Panels) Tutorial zum Nähen eines Footbags ( 6 Panels) Wozu das ganze? Für den Freestyle Einsteiger mag es anfangs unnütz erscheinen, verhältnismäßig viel Geld in einen kleinen Ball zu investieren. Doch da es allen

Mehr

Basistext Geometrie Grundschule. Eine Strecke bezeichnet man einer direkte Verbindung zwischen zwei Punkten:

Basistext Geometrie Grundschule. Eine Strecke bezeichnet man einer direkte Verbindung zwischen zwei Punkten: Basistext Geometrie Grundschule Geometrische Figuren Strecke Eine Strecke bezeichnet man einer direkte Verbindung zwischen zwei Punkten: Gerade Eine Gerade ist eine Strecke ohne Endpunkte. Die Gerade geht

Mehr

Glitzer Glöckchen aus Rocailles und Glasschliff-Perlen

Glitzer Glöckchen aus Rocailles und Glasschliff-Perlen Glitzer Glöckchen aus Rocailles und Glasschliff-Perlen Glitzer -Glöckchen Diese funkeligen Glöckchen werden in Cubic Right Angle Weave gefädelt und die Anleitung funktioniert sowohl für die Kombination

Mehr

Bastel-Anleitung für eine Kusudama-Kugel

Bastel-Anleitung für eine Kusudama-Kugel Bastel-Anleitung für eine Kusudama-Kugel Die hier gezeigten Fotos habe ich selbst aufgenommen und den Text selbst formuliert. Ihr dürft diese Anleitung gern verwenden, wenn ihr meinen Blog verlinkt. Dankeschön.

Mehr

Körper kennen lernen Station 1

Körper kennen lernen Station 1 Körper kennen lernen Station 1 Aufgabe 1.1) Der kleine Lars hat mit Bauklötzen eine Stadt nachgebaut. Welche Teile (geometrische Körper) hat er dabei verwendet? Fertigt eine Liste an. Aufgabe 1.2) Viele

Mehr

AVENA. Freebie Ringe rund um Herringbone Fädellevel 2. Verwendete Techniken: Peyote und Herringbone

AVENA. Freebie Ringe rund um Herringbone Fädellevel 2. Verwendete Techniken: Peyote und Herringbone AVENA Freebie Ringe rund um Herringbone Fädellevel 2 Verwendete Techniken: Peyote und Herringbone Hallo liebe Perlenfreunde, immer wieder machen wir uns auf den Weg und treffen uns für ein paar schöne

Mehr

Geometrische Körper bauen

Geometrische Körper bauen www.erfolgreicheslernen.de April 2009 Geometrische Körper bauen Michael Schmitz Zusammenfassung Aus dünner Pappe oder stabilem Kopierpapier (z.b. 200 g/m 2 ) und Gummiringen kann man ebenflächig begrenzte

Mehr

Quader und Würfel. 1. Kreuze jene Wörter oder Bilder an, die Körper bezeichnen. Mathematische Bildung von der Schulstufe

Quader und Würfel. 1. Kreuze jene Wörter oder Bilder an, die Körper bezeichnen. Mathematische Bildung von der Schulstufe Geometrische Körper Diagnoseblatt 5. Schulstufe Quader und Würfel 1. Kreuze jene Wörter oder Bilder an, die Körper bezeichnen Kreis Schuhschachtel Eistüte Fahrkarte Kugel Seite 1 2. Kannst du Quader und

Mehr

1.Kraniche. Wir wünschen Ihnen viel Freude und gutes Gelingen! Ihr GLOREX Team

1.Kraniche. Wir wünschen Ihnen viel Freude und gutes Gelingen! Ihr GLOREX Team 1.Kraniche 6.2224.014 Alu - Flachdraht schwarz, 2m 6.2224.003 Alu - Flachdraht türkis, 1m 6.2224.006 Alu - Flachdraht silber, 1m 6.0140.050 Keilrahmen 1,9cm, 40x50 cm 6.8090.900 Reliefpaste fein, 250g

Mehr

Strickanleitung für Babysöckchen (Größe 62)

Strickanleitung für Babysöckchen (Größe 62) Strickanleitung für Babysöckchen (Größe 62) Das Material: Benötigt werden neben einem Nadelspiel (Stärke 2,5 mm) etwa 15 g Sockenwolle. Optimal, damit diese Anleitung das erwünschte Ergebnis bringt, die

Mehr

Fit für den Mathematik-Lehrgang? Teste dich selbst!

Fit für den Mathematik-Lehrgang? Teste dich selbst! Fit für den Mathematik-Lehrgang? Teste dich selbst Erlaubte Hilfsmittel: Die offizielle Formelsammlung für den Vorkurs (siehe Homepage der ISME, Vorkurs + EP PH/Dokumente) eventuell ein einfacher Taschenrechner

Mehr

Deko-Kugeln. Weihnachtliche. Motivgrösse. Material. Vorlagen

Deko-Kugeln. Weihnachtliche. Motivgrösse. Material. Vorlagen Weihnachtliche Deko-Kugeln Motivgrösse ca. ø 7 8 cm Material Styroporkugeln, ø 7 8 cm Seidenpapier in Weiß Zeitungspapier Tapetenkleister Tonpapierrest in Weiß Motivlocher: Stern, ø 2,5 cm und 4,5 cm Bouillondraht

Mehr

Fußbälle, platonische und archimedische Körper

Fußbälle, platonische und archimedische Körper Fußbälle, platonische und archimedische Körper Prof. Dr. Wolfram Koepf http://www.mathematik.uni-kassel.de/~koepf Was ist ein Fußball? Sepp Herberger: Der Ball ist rund. Ist also ein Fußball eine Kugel?

Mehr

Das fertige Kostüm sollte in der Länge etwa bis zum Knie und in der Breite bis zum Ellbogen reichen.

Das fertige Kostüm sollte in der Länge etwa bis zum Knie und in der Breite bis zum Ellbogen reichen. Anleitung Karnevalskostüm Obstgarten (Erdbeere, Orange, Zitrone) Zusätzlich benötigtes Material für alle Kostüme: - Haarreifen bzw. Mütze - Gummiband - Tacker, Heißklebepistole, Nähzeug, Nähmaschine (falls

Mehr

Das 3-reihige Armband

Das 3-reihige Armband Das 3-reihige Armband Gute Kenntnisse im Perlenhäkeln werden vorausgesetzt. Es ist kein Anfängerprojekt. Das Armband besteht aus drei gehäkelten Strängen, die mit RAW verbunden werden. Es wird mit Kettmaschen

Mehr

Lernstraße zum Thema geometrische Körper. Vorbemerkungen. Liebe 10 a, nun sämtliche Arbeitsblätter; aufgrund einer Erkrankung

Lernstraße zum Thema geometrische Körper. Vorbemerkungen. Liebe 10 a, nun sämtliche Arbeitsblätter; aufgrund einer Erkrankung Vorbemerkungen 02.06.2011 Liebe, nun sämtliche Arbeitsblätter; aufgrund einer Erkrankung meiner Kinder am Wochenende etwas später und aufgrund einer Bemerkung von Arian in der letzten Stunde etwas kürzer.

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kopiervorlagen Geometrie (3) - Stereometrie

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Kopiervorlagen Geometrie (3) - Stereometrie Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Kopiervorlagen Geometrie (3) - Stereometrie Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhaltsverzeichnis Stereometrie

Mehr

Wassily Kandinsky: Structure joyeuse. Beschreibe die Figuren und zeichne sie aus freier Hand in dein Heft.

Wassily Kandinsky: Structure joyeuse. Beschreibe die Figuren und zeichne sie aus freier Hand in dein Heft. 6 Flächen Wie heißen die Figuren? a) Dreiecke Viereck d) Quadrat b) Kreis Quadrate e) Dreiecke Rechteck c) Rechtecke Viereck f) Kreis Wassily Kandinsky: Structure joyeuse Lege Vierecke. a) Nimm vier gleich

Mehr

Känguru der Mathematik 2001 LÖSUNGEN

Känguru der Mathematik 2001 LÖSUNGEN Känguru der Mathematik 200 LÖSUNGEN GRUPPE BENJAMIN ) Josef hat 7 Stücke Schnur. Er schneidet eines entzwei. Wie viele Stücke hat er jetzt? (A) 5 (B) 6 (C) 7 (D) 8 (E) 9 6 Stücke Schnur bleiben unversehrt,

Mehr

Kleines. Kleines MATHE-LEXIKON MATHE-LEXIKON. von. von

Kleines. Kleines MATHE-LEXIKON MATHE-LEXIKON. von. von Kleines Kleines MATHE-LEXIKON MATHE-LEXIKON von von Schriftliche Addition: Schriftliche Addition: Große Zahlen, die man nur schwer im Kopf rechnen kann, rechnest Du schriftlich. Dabei ist es sehr wichtig,

Mehr

Yoga-Osterhasen Anleitung

Yoga-Osterhasen Anleitung Yoga-Osterhasen Anleitung Je nach Wunsch kann man den Yoga-Osterhasen aus Modelliermasse machen - so wie in der Anleitung beschrieben - oder man macht ihn aus Modellierfondant. Modelliermasse (hier wurde

Mehr

Mathematische Probleme, SS 2016 Freitag $Id: convex.tex,v /05/13 14:42:55 hk Exp $

Mathematische Probleme, SS 2016 Freitag $Id: convex.tex,v /05/13 14:42:55 hk Exp $ $Id: convex.tex,v.28 206/05/3 4:42:55 hk Exp $ 3 Konvexgeometrie 3. Konvexe Polyeder In der letzten Sitzung haben wir begonnen uns mit konvexen Polyedern zu befassen, diese sind die Verallgemeinerung der

Mehr

Dreiecke, Quadrate, Rechtecke, Kreise erkennen und benennen Würfel, Quader, Kugeln erkennen und benennen

Dreiecke, Quadrate, Rechtecke, Kreise erkennen und benennen Würfel, Quader, Kugeln erkennen und benennen Geometrie Ich kann... Formen und Körper erkennen und beschreiben Dreiecke, Quadrate, Rechtecke, Kreise erkennen und benennen Würfel, Quader, Kugeln erkennen und benennen Symmetrien in Figuren erkennen

Mehr

Flächeninhalt, Volumen und Integral

Flächeninhalt, Volumen und Integral Flächeninhalt, Volumen und Integral Prof. Herbert Koch Mathematisches Institut - Universität Bonn Schülerwoche 211 Hausdorff Center for Mathematics Donnerstag, der 8. September 211 Inhaltsverzeichnis 1

Mehr

Basteln und Zeichnen

Basteln und Zeichnen Titel des Arbeitsblatts Seite Inhalt 1 Falte eine Hexentreppe 2 Falte eine Ziehharmonika 3 Die Schatzinsel 4 Das Quadrat und seine Winkel 5 Senkrechte und parallele Linien 6 Ein Scherenschnitt 7 Bastle

Mehr

Unsere Mini-Trommler bringen Leben in die Bude! Werden sie zwischen Daumen und

Unsere Mini-Trommler bringen Leben in die Bude! Werden sie zwischen Daumen und Mini-Trommler / Unsere Mini-Trommler bringen Leben in die Bude! Werden sie zwischen Daumen und Zeigefinger hin- und hergedreht, legen ihre Arme gleich los, wild um sich zu trommeln. Eine bunte Bastelei,

Mehr

Lösungen. S. 167 Nr. 6. S. 167 Nr. 8. S.167 Nr.9

Lösungen. S. 167 Nr. 6. S. 167 Nr. 8. S.167 Nr.9 Lösungen S. 167 Nr. 6 Schätzung: Es können ca. 5000 Haushaltstanks gefüllt werden. Man beachte die Dimensionen der Tanks: Der Haushaltstank passt in ein kleines Zimmer, der große Öltank besitzt jedoch

Mehr

Anleitungen für die Papierverpackungen ab Seite 86

Anleitungen für die Papierverpackungen ab Seite 86 1 Anleitungen für die Papierverpackungen ab Seite 86 Engelchen 2 Stück Papier im Format 10x15 cm ein Stück Schnur eine Perle mit Durchmesser 3 cm Für die Engel nimmt man 2 Stück Papier in der Größe 10

Mehr

Embroidery-Set. Sweet Romance. von Caro Rzepka. Verwendete Techniken: Peyote, Sticken, Brick-Stitch

Embroidery-Set. Sweet Romance. von Caro Rzepka. Verwendete Techniken: Peyote, Sticken, Brick-Stitch Embroidery-Set Sweet Romance von Caro Rzepka Verwendete Techniken: Peyote, Sticken, Brick-Stitch Embroidery-Set Sweet Romance von Caro Rzepka 2/7 Materialliste: 3 ovale Swarowski-Steine Rose-Peach, 18x13

Mehr

Grundanleitung Temari

Grundanleitung Temari Vorbereitung: Schneide Papierlineare, die du vorher aus einem Temari Buch oder ähnlichem abgepaust hast, aus. Kugel umwickeln: Vor dem Besticken umwickelst du die Styroporkugel mit Nähgarn - die Kugel

Mehr

Inhalt. Thema: Energie. Gedanke. Experiment/Spiel. Thema. Batterietests. Batterie. Batterien haben zwei Pole. Strom erzeugen

Inhalt. Thema: Energie. Gedanke. Experiment/Spiel. Thema. Batterietests. Batterie. Batterien haben zwei Pole. Strom erzeugen Inhalt Experiment/Spiel Thema Gedanke Batterietests Batterie Batterien haben zwei Pole. Experiment Elektrizität herstellen Strom erzeugen Elektrizität kann durch Bewegung erzeugt werden. Experiment Stromkreis

Mehr

Mathematik II Prüfung für den Übertritt aus der 8. Klasse

Mathematik II Prüfung für den Übertritt aus der 8. Klasse Kantonale Prüfungen 2012 für die Zulassung zum gymnasialen Unterricht im 9. Schuljahr Mathematik II Serie H8 Gymnasien des Kantons Bern Mathematik II Prüfung für den Übertritt aus der 8. Klasse Bitte beachten:

Mehr

Anleitung zu den Feuerlampen 1 8

Anleitung zu den Feuerlampen 1 8 Anleitung zu den Feuerlampen 1 8 1. Lampe mit Stifteköcher: Verwendetes Material : Artikelnummer Menge: Leuchtenpendel,, 100 cm Lampenkabel mit Aufhängung und Zugentlastung 116013 1 Holz - Stifteköcher

Mehr

Altersgruppe Klasse 5

Altersgruppe Klasse 5 Altersgruppe Klasse 5 Ein Kreis und ein Dreieck können einander auf verschiedene Arten schneiden. Im Folgenden sollen immer Punkte betrachtet werden, wo Kreis und Dreieck einander richtig schneiden und

Mehr

Sekundarschulabschluss für Erwachsene

Sekundarschulabschluss für Erwachsene SE Sekundarschulabschluss für Erwachsene Name: Nummer: Geometrie 2015 Totalzeit: 60 Minuten Hilfsmittel: Nichtprogrammierbarer Taschenrechner und Geometriewerkzeug Maximal erreichbare Punktzahl: 60 Für

Mehr

Ma 11b (CON) Aufgabenblatt Stereometrie (1) 2015/2016

Ma 11b (CON) Aufgabenblatt Stereometrie (1) 2015/2016 1. Übertragen Sie aus der Formelsammlung die Skizzen und Formeln nachfolgender Körper aus dem Kapitel Stereometrie in ihr Heft: Würfel, Quader, Dreiecksprisma, Zylinder, Quadratische Pyramide, Rechteckpyramide,

Mehr

... und Dekokugel. Bastelidee Perlenbäumchen. com N

... und Dekokugel. Bastelidee Perlenbäumchen. com N Metallic Perlen Ø 5 mm Weihnachtliche Perlenfädelarbeit für einen stimmungsvollen Tischschmuck, niedliche Geschenkanhänger oder einfach als Deko. Material Kugel: 1 m Silberdraht Ø 0,25 mm, 30 Dekoperlen

Mehr

Tag der Mathematik 2006

Tag der Mathematik 2006 Tag der Mathematik 2006 Gruppenwettbewerb Einzelwettbewerb Mathematische Hürden Lösungen Allgemeine Hinweise: Als Hilfsmittel dürfen nur Schreibzeug, Geodreieck und Zirkel benutzt werden. Taschenrechner

Mehr

Polyeder und Platonische Körper

Polyeder und Platonische Körper Polyeder und Platonische Körper Ausarbeitung zum 30.11.2016 Linus Leopold Boes Matrikelnummer: 2446248 Algorithmen für planare Graphen Institut für Informatik HHU Düsseldorf Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung

Mehr

Serie W1, Kl Wie viele Flächen, Ecken und Kanten hat ein Quader? F: E: K:

Serie W1, Kl Wie viele Flächen, Ecken und Kanten hat ein Quader? F: E: K: Serie W1, Kl. 5 1. 89 + 32 = 2. 17 8 = 3. 120 : 5 = 4. 123 42 = 5. Wie viele Flächen, Ecken und Kanten hat ein Quader? F: E: K: 6. 165 cm = dm 7. 48 000 g = kg 8. Skizziere das abgebildete Würfelnetz.

Mehr

1 Pyramide, Kegel und Kugel

1 Pyramide, Kegel und Kugel 1 Pyramide, Kegel und Kugel Pyramide und Kegel sind beides Körper, die - anders als Prismen und Zylinder - spitz zulaufen. Während das Volumen von Prismen mit V = G h k berechnet wird, wobei G die Grundfläche

Mehr

Eine Anleitung. Edel- und Schmucksteine auf Draht. Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz gemäss Materialliste vor.

Eine Anleitung. Edel- und Schmucksteine auf Draht. Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz gemäss Materialliste vor. Edel- und Schmucksteine auf Draht Eine Anleitung 1. Bereiten Sie Ihren Arbeitsplatz gemäss Materialliste vor. 2. Bevor Sie Draht schneiden, prüfen Sie, welche Drahtstärke durch Ihre Steine passt. (Je grösser

Mehr

Die Platonischen Körper

Die Platonischen Körper Wie viele Platonische Körper gibt es? Der griechische Philosoph Platon (427-348/347 v. Chr.) beschrieb die regelmässigen, geometrischen Körper im Dialog Timaios. Es ist leicht nachzuweisen, dass es nur

Mehr

Stereometrie. Rainer Hauser. Dezember 2010

Stereometrie. Rainer Hauser. Dezember 2010 Stereometrie Rainer Hauser Dezember 2010 1 Einleitung 1.1 Beziehungen im Raum Im dreidimensionalen Euklid schen Raum sind Punkte nulldimensionale, Geraden eindimensionale und Ebenen zweidimensionale Unterräume.

Mehr

leitung Jeansreste-Tasche

leitung Jeansreste-Tasche Anl leitung Jeansreste-Tasche Man braucht: genug Jeansreste Innenstoff (Zwei Mal 39x37 cm) Den Innenstoff für die Reißverschlusstasche oder einen anderen (z.b. schwarz) zwei Mal ca. 23x 17 cm Den Innenstoff

Mehr

Ein Würfel wird geworfen. Einsatz: Fr Gewinn: Fr. 6.--

Ein Würfel wird geworfen. Einsatz: Fr Gewinn: Fr. 6.-- 1 Ein Würfel wird geworfen. : Fr. 1.-- : Fr. 6.-- Der Spieler hat gewonnen falls eine 6 erscheint. 2 Zwei Würfel werden geworfen. : Fr. 1.-- : Fr. 7.-- Der Spieler hat gewonnen falls die Augensumme gleich

Mehr

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN STUDIENKOLLEG MATHEMATIK

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN STUDIENKOLLEG MATHEMATIK TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN STUDIENKOLLEG TEST IM FACH MATHEMATIK FÜR STUDIENBEWERBER MIT BERUFSQUALIFIKATION NAME : VORNAME : Bearbeitungszeit : 180 Minuten Hilfsmittel : Formelsammlung, Taschenrechner.

Mehr

DOWNLOAD. Eigenschaften geometrischer Körper. Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem. Förderbedarf. Körper und Rauminhalte

DOWNLOAD. Eigenschaften geometrischer Körper. Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem. Förderbedarf. Körper und Rauminhalte DOWNLOAD Andrea Schubert / Martin Schuberth Eigenschaften geometrischer Körper Arbeitsblätter für Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf Andrea Schuberth Martin Schuberth Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Mehr

PS III - Rechentest

PS III - Rechentest Grundlagen der Elektrotechnik PS III - Rechentest 01.03.2011 Name, Vorname Matr. Nr. Aufgabe 1 2 3 4 5 6 Summe Punkte 3 15 10 12 11 9 60 erreicht Hinweise: Schreiben Sie auf das Deckblatt Ihren Namen und

Mehr

D C. Man unterscheidet in der Geometrie zwischen Körpern, Flächen, Linien und Punkten.

D C. Man unterscheidet in der Geometrie zwischen Körpern, Flächen, Linien und Punkten. V. Körper, Flächen und Punkte ================================================================= 5.1 Körper H G E F D C A B Man unterscheidet in der Geometrie zwischen Körpern, Flächen, Linien und Punkten.

Mehr

Dreiecke, Quadrate, Rechtecke, Kreise beschreiben S. 92 Würfel, Quader, Kugeln beschreiben S. 94

Dreiecke, Quadrate, Rechtecke, Kreise beschreiben S. 92 Würfel, Quader, Kugeln beschreiben S. 94 Geometrie Ich kann... 91 Figuren und Körper erkennen und beschreiben Dreiecke, Quadrate, Rechtecke, Kreise beschreiben S. 92 Würfel, Quader, Kugeln beschreiben S. 94 die Lage von Gegenständen im Raum erkennen

Mehr

Drachen. Station 7. Aufgabe. Name: Untersuche die Eigenschaften eines Drachenvierecks. a) Welche Seiten sind gleich lang? b) Gibt es parallele Seiten?

Drachen. Station 7. Aufgabe. Name: Untersuche die Eigenschaften eines Drachenvierecks. a) Welche Seiten sind gleich lang? b) Gibt es parallele Seiten? Eigenschaften von Figuren Station 7 Aufgabe Drachen Untersuche die Eigenschaften eines Drachenvierecks. D f A E e C B a) Welche Seiten sind gleich lang? b) Gibt es parallele Seiten? c) Sind die Diagonalen

Mehr

Polyedrische Approximation von Körpern mit Cabri 3D

Polyedrische Approximation von Körpern mit Cabri 3D Heinz Schumann Polyedrische Approximation von Körpern mit Cabri 3D Die Approximation von konvexen Körpern, deren Oberfläche nicht aus Polygonen besteht, mittels einbeschriebener konvexer Polyeder ist notwendig,

Mehr

SINUS Saarland Geometrie beziehungshaltig entdecken Module für den Geometrieunterricht. Kurs :00-17:00 Uhr

SINUS Saarland Geometrie beziehungshaltig entdecken Module für den Geometrieunterricht. Kurs :00-17:00 Uhr SINUS Saarland Geometrie beziehungshaltig entdecken Module für den Geometrieunterricht Kurs 6 09.10.2014 09:00-17:00 Uhr 1 (1) Vorbereitung Abschlussdokumentation (2) Modul 10 (3) Modul 11 (4) Modul 12

Mehr

Unser Motto für 2016: D r kölsche Klüngel spinnt, mer bringen frischen Wind.

Unser Motto für 2016: D r kölsche Klüngel spinnt, mer bringen frischen Wind. Unser Motto für 2016: D r kölsche Klüngel spinnt, mer bringen frischen Wind. Bastelanleitung für 2 Teile sind zu basteln windige Wesen: Der Hut = Kopfschmuck; bestehend Innenleben, gefüllte Strumpfhose

Mehr

11b. Die

11b. Die IV. BUCH RAUM MIT n-dimensionen 11b. Die www.udo-rehle.de 1 29.10.12 Auf einen Oktaeder kann man ein bis acht Tetraeder aufsetzen Eine Raumfüllung ist mit Tetra- und Oktaedern möglich www.udo-rehle.de

Mehr

Grundwissen 9 Bereich 1: Rechnen mit reellen Zahlen

Grundwissen 9 Bereich 1: Rechnen mit reellen Zahlen Bereich 1: Rechnen mit reellen Zahlen Rechenregeln Berechne jeweils: Teilweises Radizieren a) = b) = c) Nenner rational machen a) = b) = c) Bereich 2: Quadratische Funktionen und Gleichungen Scheitelpunktform

Mehr

Archimedische und Platonische Körper

Archimedische und Platonische Körper Archimedische und Platonische Körper Eine Bauanleitung für den Einsatz in der Lehre Mai 2016 Julia Bienert Inhalt 1 Einleitung... 1 2 Konstruktion... 1 2.1 Idee und Material... 1 2.2 Grundkörper (Archimedischer

Mehr

Minis im Museum. Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen. ozeaneum.de

Minis im Museum. Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen. ozeaneum.de Minis im Museum Begleitmaterial zum Thema Fische für Kitas und Grundschulen Kontakt Museumspädagogik: OZEANEUM Stralsund GmbH Hafenstraße 11 18439 Stralsund Tel.: +49 (0) 3831 2650 690 Fax: +49 (0) 3831

Mehr

MATERIAL z.b. Malabrigo Lace Baby Merino [100% Baby Merino Wool; 430m per 50g Strang]; Farbe auf dem Bild der Designerin: Lettuce; 1 Strang

MATERIAL z.b. Malabrigo Lace Baby Merino [100% Baby Merino Wool; 430m per 50g Strang]; Farbe auf dem Bild der Designerin: Lettuce; 1 Strang Citron copyright: Hilary Smith Callis Übersetzung: Uta Greve / Wollsucht auf ravelry original der Anleitung in der Ausgabe der knitty winter 09 fertige Größe: Länge der langen Seite: ca 86,4 cm Höhe in

Mehr

Download. Körperberechnungen an Stationen. Übungsmaterial zu den Bildungsstandards. Marco Bettner, Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

Download. Körperberechnungen an Stationen. Übungsmaterial zu den Bildungsstandards. Marco Bettner, Erik Dinges. Downloadauszug aus dem Originaltitel: Download Marco Bettner, Erik Dinges an Stationen Übungsmaterial zu den Bildungsstandards Downloadauszug aus dem Originaltitel: an Stationen Übungsmaterial zu den Bildungsstandards Dieser Download ist ein

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Einleitung 5 1 Zahlen 7 1.1 Zahlen und Zahlenmengen....................................... 7 1.2 Rechnen mit Zahlen und Termen....................................

Mehr

Sekundarschulabschluss für Erwachsene. Geometrie A 2014

Sekundarschulabschluss für Erwachsene. Geometrie A 2014 SE Sekundarschulabschluss für Erwachsene Name: Nummer: Geometrie 2014 Totalzeit: 60 Minuten Hilfsmittel: Nichtprogrammierbarer Taschenrechner und Geometriewerkzeug Maximal erreichbare Punktzahl: 60 Für

Mehr