Curriculum des Faches Geschichte an der Hans-Ehrenberg-Schule für die Einführungsphase (Jg. 10)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Curriculum des Faches Geschichte an der Hans-Ehrenberg-Schule für die Einführungsphase (Jg. 10)"

Transkript

1 Curriculum des Faches Geschichte an der Hans-Ehrenberg-Schule für die Einführungsphase (Jg. 10) Inhaltsfeld laut 1 Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte laut Die Darstellung der Germanen in römischer Perspektive Hausinterne Unterrichtsvorhaben Fremdsein Weltbild des europäischen Mittelalters Zu entwickelnde Kompetenzen (mit Abstufungen) SuS erklären den Konstruktcharakter von Bezeichnungen wie der Germane, der Römer und der Barbar und die damit einhergehende Zuschreibung normativer Art. Mögliche auf das Vorhaben bezogene Zuordnungen Kartenanalyse: methodische Grundlagen werden eingeführt (MK 7) Mittelalterliche Weltbilder in Asien und Europa Weltsicht im Mittelalter im Spiegel von Karten SuS beurteilen die Darstellung der Germanen in römischen Quellen im Hinblick auf immanente und offene Selbst- und Fremdbilder. SuS erklären mittelalterliche Weltbilder und die jeweilige Sicht auf das Fremde anhand von Weltkarten (Asien und Europa). Was Reisende erzählen Selbstund Fremdbild in der frühen Neuzeit Europäer in der neuen Welt Der Fremde als Exot SuS erörtern beispielhaft Erkenntniswert und Funktion europazentrischer Weltbilder in der Neuzeit. SuS analysieren multiperspektivisch die Wahrnehmung der Fremden und das jeweilige Selbstbild, wie sie sich in Quellen zu den europäischen Entdeckungen, Eroberungen oder Reisen in Afrika und Amerika in der frühen Neuzeit dokumentieren. SuS beurteilen den Einfluss wissenschaftlicher, technischer und geographischer Kenntnisse auf das Weltbild früher und heute.

2 Fremdsein: Vielfalt und Integration Migration am Beispiel des Ruhrgebiets im 19. und 20. Jh. Fremdsein: Vielfalt und Integration Migration am Beispiel des Ruhrgebiets im 19. und 20. Jh. SuS stellen an ausgewählten Beispielen die Loslösung der von Arbeitsmigration Betroffenen von ihren traditionellen Beziehungen und die vielfältige Verortung in ihre neue Arbeits- und Lebenswelt an Rhein und Ruhr dar. Analysieren Fallbeispiele und nehmen Verallgemeinerungen vor (MK 5) SuS erörtern kritisch und vor dem Hintergrund differenzierter Kenntnisse die in Urteilen über Menschen mit persönlicher oder familiärer Zuwanderungsgeschichte enthaltenen Prämissen. Methodenkompetenz: SuS analysieren Fallbeispiele und nehmen Verallgemeinerungen vor. (MK 5) SuS wenden aufgabengeleitet, an wissenschaftlichen Standards orientiert, grundlegenden Schritte der Interpretation von Texten fachgerecht an. (MK6) Umgang mit historischen Karten. (MK7) Handlungskompetenz: SuS stellen innerhalb der Lerngruppe ihre Vorstellungen vom Verhältnis der eigenen Person und Gruppe zur historischen Welt und ihren Menschen dar. (HK 1) SuS entwickeln Ansätze für Handlungsoptionen für die Gegenwart unter Beachtung der Rolle von historischen Erfahrungen in gesellschaftlichen und politischen Entscheidungsprozessen. (HK2)

3 Inhaltsfeld laut 2 Islamische und christliche Welt: Begegnungen zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte laut Hausinterne Unterrichtsvorhaben Religion und Staat Weltreich und Weltreligion: Die islamische Welt im Mittelalter: Entstehung und Expansion; Verhältnis von Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Das Verhältnis von Religion und Staat im lateinischrömischen Westen: Lehenswesen und Grundherrschaft; Papst und Kaiser im Investiturstreit; Lösung des Konfliktes Kulturkontakt und Kulturaustausch zwischen arabischer und europäischer Kultur im Mittelalter: Historiker über Wechselwirkungen zwischen den Kulturen. Tolerante Herrschaft der Muslime? Möglichkeiten und Grenzen der friedlichen Koexistenz in al-andalus. Die Kreuzzüge Zusammenprall der Kulturen: Die Kreuzzüge: Gründe und Motive Kreuzfahrerstaaten und Ritterorden Eine politische Zu entwickelnde Kompetenzen (mit Abstufungen) SuS beschreiben das Verhältnis von geistlicher und weltlicher Macht im lateinisch-römischen Westen sowie im islamischen Staat zur Zeit der Kreuzzüge. SuS erörtern Erklärungsmodelle für Entwicklungsdifferenzen zwischen islamisch und christlich geprägten Regionen. SuS erläutern die Rolle des Islam als Kulturvermittler für den christlich europäischen Westen. SuS beschreiben das Verhältnis zwischen christlich und islamisch geprägten Gesellschaften in ihrer gegenseitigen zeitgenössischen Wahrnehmung. SuS beurteilen den Entwicklungsstand der mittelalterlichen Wissenschaft und Kultur im Vergleich zu dem des Westens SuS erörtern an einem Fallbeispiel die Bedeutung, die eine Kulturbegegnung bzw. ein Kulturkonflikt für beide Seiten haben kann. SuS erklären die Kreuzzugsbewegung von unterschiedlichen gesellschaftlichen, sozialen, politischen und individuellen Voraussetzungen her. Mögliche auf das Vorhaben bezogene Zuordnungen Kartenanalyse: methodische Grundlagen werden eingeführt (MK 7) Sekundärliteratur vs. Quellen: Informationen entnehmen und Bezüge herstellen (MK 3) Analysieren Fallbeispiele und nehmen Verallgemeinerungen vor (MK 5)

4 Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit Folge der Kreuzzugsidee Kreuzzüge machen vor der eigenen Haustür halt: das Beispiel Juden: Pogrome gegen jüdische Minderheiten im Verlauf der Kreuzzüge, Umgang mit Minderheiten unter muslimischer und christlicher Herrschaft. Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit: Das osmanische Reich: Aufstieg und Fall Sturz in den Schatten? Die islamische Welt am Beginn der Neuzeit SuS beschreiben Formen der rechtlichen Stellung von religiösen Minderheiten sowie der Praxis des Zusammenlebens mit ihnen in der christlichen und in der islamischen Welt. SuS erörtern aus zeitgenössischer und heutiger Perspektive kritisch und differenziert die Begründung für Gewalt und Krieg. SuS erläutern das Verhältnis zwischen dem Osmanischen Reich und Westeuropa in der Frühen Neuzeit, SuS beschreiben das Verhältnis zwischen christlich und islamisch geprägten Gesellschaften in ihrer gegenseitigen zeitgenössischen Wahrnehmung. SuS erörtern Erklärungsmodelle für Entwicklungsdifferenzen zwischen islamisch und christlich geprägten Regionen. SuS erörtern aus zeitgenössischer und heutiger Perspektive kritisch und differenziert die Begründung für Krieg und Gewalt. Methodenkompetenz: Vergleich Sekundärliteratur und Quellen (MK 3) SuS analysieren Fallbeispiele und nehmen Verallgemeinerungen vor (MK 5) Umgang mit historischen Karten (MK7) SuS wenden aufgabengeleitet, an wissenschaftlichen Standards orientiert, grundlegenden Schritte der Interpretation von Texten fachgerecht an (MK6) Handlungskompetenz: SuS stellen innerhalb der Lerngruppe ihre Vorstellungen vom Verhältnis der eigenen Person und Gruppe zur historischen Welt und ihren Menschen dar. (MK 1)

5 SuS entwickeln Ansätze für Handlungsoptionen für die Gegenwart unter Beachtung der Rolle von historischen Erfahrungen in gesellschaftlichen und politischen Entscheidungsprozessen (HK2) Inhaltsfeld laut 3 Menschenrechte in historischer Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte laut Ideengeschichtliche Wurzeln und Entwicklungsetappen Hausinterne Unterrichtsvorhaben Zentrale Ideen und Ziele aufklärerischen Denkens Staatstheorien der Aufklärung und ihre Bedeutung zu entwickelnde Kompetenzen (mit Abstufungen) erläutern wesentliche Grundelemente von Menschenbild und Staatsphilosophie der Aufklärung in ihrem Begründungszusammenhang beschreiben den Zusammenhang zwischen zeitgenössischen Erfahrungen, Interessen und Werthaltungen sowie der Entstehung eines aufgeklärten Staatsverständnisses Mögliche auf das Vorhaben bezogene Zuordnungen beurteilen die Bedeutung des Menschenbildes und der Staatstheorien der Aufklärung für die Formulierung von Menschenrechten sowie für die weitere Entwicklung hin zu modernen demokratischen Staaten Durchsetzung der Menschenrechte am Beispiel der Französischen Revolution Entstehungsgeschichte und Verlauf der Französischen Revolution :Erklärung der Menschen und Bürgerrechte vom Menschenrechte- auch für Frauen? Zeitgenössische Vorstellungen über die Reichweite der Menschenrechte erklären unter Verwendung von Kategorien der Konfliktanalyse den Verlauf der Französischen Revolution, beschreiben den Grad der praktischen Umsetzung der Menschen- und Bürgerrechte in den verschiedenen Phasen der Französischen Revolution, erläutern an ausgewählten Beispielen unterschiedliche zeitgenössische Vorstellungen von der Reichweite der Menschenrechte (u. a. der Karikaturen interpretieren Sachurteile

6 Erklärung der Rechte der Frau und Bürgerin) beurteilen Positionen und Motive der jeweiligen historischen Akteure in der Französischen Revolution aus zeitgenössischer und heutiger Sicht Geltungsbereiche der Menschenrechte in Vergangenheit und Gegenwart Entwicklungsetappen der Menschenrechte beurteilen den in den wichtigsten Etappen der Menschenrechte zwischen Anspruch und Wirklichkeit Entwicklung der Menschenrechte bis zur UN- Menschenrechtserklärung von 1948 erreichten Entwicklungsstand, beurteilen die Bedeutung der Französischen Revolution für die Entwicklung der Menschenrechte und die politische Kultur in Europa, bewerten den universalen Anspruch und die Wirklichkeit der Menschenrechte Methodenkompetenz: wenden aufgabengeleitet, an wissenschaftlichen Standards orientiert, grundlegende Schritte der Interpretation von Textquellen und der Analyse von und kritischen Auseinandersetzung mit historischen Darstellungen fachgerecht an (MK6) recherchieren fachgerecht innerhalb und außerhalb der Schule in relevanten Medien und beschaffen zielgerichtet Informationen zu einfachen Problemstellungen (MK2), interpretieren und analysieren sachgerecht unter Anleitung auch nicht sprachliche Quellen und Darstellungen wie (Karten, Grafiken), Schaubilder, (Bilder), Karikaturen und Filme (MK7), stellen grundlegende Zusammenhänge aufgabenbezogen geordnet und strukturiert auch in Kartenskizzen, Diagrammen und Strukturbildern dar (MK8), Internetrecherche Werturteile Handlungskompetenz: stellen innerhalb der Lerngruppe ihre Vorstellungen vom Verhältnis der eigenen Person und Gruppe zur historischen Welt und ihren Menschen dar (HK1), entwickeln Ansätze für Handlungsoptionen für die Gegenwart unter der Beachtung

7 der Rolle von historischen Erfahrungen in gesellschaftlichen und politischen Entscheidungsprozessen (HK2), beziehen angeleitet Position in Debatten um gegenwärtige Verantwortung für historische Sachverhalte und deren Konsequenzen (HK3) Im Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben wird die für alle Lehrerinnen und Lehrer gemäß Fachkonferenzbeschluss verbindliche Verteilung der Unterrichtsvorhaben dargestellt. Das Übersichtsraster dient dazu, den Kolleginnen und Kollegen einen schnellen Überblick über die Zuordnung der Unterrichtsvorhaben zu den einzelnen Jahrgangsstufen sowie den im Kernlehrplan genannten Kompetenzen zu ermöglichen. Der ausgewiesene Zeitbedarf versteht sich als grobe Orientierungsgröße, die nach Bedarf über- oder unterschritten werden kann. Um Spielraum für Vertiefungen, besondere Schülerinteressen, aktuelle Themen bzw. die Erfordernisse anderer besonderer Ereignisse (z.b. Praktika, Kursfahrten o.ä.) zu erhalten, wurden im Rahmen dieses schulinternen Lehrplans nur ca. 75 Prozent der Bruttounterrichtszeit verplant.

Thema: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnehmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive

Thema: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnehmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Schulinterner Lehrplan 2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I Thema: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnehmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive

Mehr

Unterrichtsvorhaben I:

Unterrichtsvorhaben I: Einführungsphase Lehrbuch Vorschläge für konkrete Unterrichtmaterialien Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wie Menschen das Fremde, den Fremden und die Fremde wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive

Mehr

Vorläufiger Schulinterner Lehrplan Sek. II Einführungsphase - Geschichte

Vorläufiger Schulinterner Lehrplan Sek. II Einführungsphase - Geschichte Vorläufiger Schulinterner Lehrplan Sek. II Einführungsphase - Geschichte 1 Die Fachgruppe Geschichte des Einhard Gymnasiums Aachen 2 Unterrichtsvorhaben 2.1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Thema

Mehr

Schulinternes Curriculum im Fach Geschichte Jahrgangsstufe EF Arbeitsversion vom Gymnasium Schloß Holte Stukenbrock

Schulinternes Curriculum im Fach Geschichte Jahrgangsstufe EF Arbeitsversion vom Gymnasium Schloß Holte Stukenbrock Schulinternes Curriculum im Fach Geschichte Jahrgangsstufe EF Arbeitsversion vom 10.05.2014 Gymnasium Schloß Holte Stukenbrock Inhaltliche Schwerpunkte Unterrichtsvorhaben Einführung in die Geschichte

Mehr

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben im Fach Geschichte Umsetzung des Kernlehrplans an der B.M.V. Schule ab dem Schuljahr 2014/15

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben im Fach Geschichte Umsetzung des Kernlehrplans an der B.M.V. Schule ab dem Schuljahr 2014/15 Konkretisierte Unterrichtsvorhaben im Fach Geschichte Umsetzung des Kernlehrplans an der B.M.V. Schule ab dem Schuljahr 2014/15 Einführungsphase Vorbemerkung Im Anhang finden sich die allgemeinen Kompetenzerwartungen/

Mehr

Hausinternes Curriculum für das Fach Geschichte (Sek. II) an der IGS Bonn-Beuel

Hausinternes Curriculum für das Fach Geschichte (Sek. II) an der IGS Bonn-Beuel Hausinternes Curriculum für das Fach Geschichte (Sek. II) an der IGS Bonn-Beuel Unterrichtsvorhaben für Inhaltsfeld I Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Unterrichtssequenzen Inhaltliche

Mehr

Schulinterner Lehrplan Sekundarstufe II Einführungsphase Tabellarische Übersicht der konkretisierten Unterrichtsvorhaben

Schulinterner Lehrplan Sekundarstufe II Einführungsphase Tabellarische Übersicht der konkretisierten Unterrichtsvorhaben Städtisches Gymnasium Porta Westfalica Schuljahr 2014/15 Schulinterner Lehrplan Sekundarstufe II Einführungsphase Tabellarische Übersicht der konkretisierten Unterrichtsvorhaben Konkretisiertes Unterrichtsvorhaben

Mehr

Schulinterner Kernlehrplan des Viktoria-Gymnasiums für das Fach Geschichte (Einführungsphase)

Schulinterner Kernlehrplan des Viktoria-Gymnasiums für das Fach Geschichte (Einführungsphase) Schulinterner Kernlehrplan des Viktoria-Gymnasiums für das Fach Geschichte (Einführungsphase) Unterrichtsvorhaben I Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Inhaltsfeld 1: Zentraler

Mehr

Hausinternes Curriculum für das Fach Geschichte: Einführungsphase

Hausinternes Curriculum für das Fach Geschichte: Einführungsphase Hausinternes Curriculum für das Fach Geschichte: Einführungsphase Inhaltsfeld 1: Erfahrung mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive und Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung

Mehr

Curriculum Geschichte für die Jahrgangsstufe EF

Curriculum Geschichte für die Jahrgangsstufe EF Curriculum Geschichte für die Jahrgangsstufe EF Zeit Unterrichtsvorhaben und -sequenzen Inhaltsfelder und inhaltliche Schwerpunkte (Konkretisierte) Kompetenzen UV 1: Konflikt Koexistenz Miteinander: Die

Mehr

Apostelgymnasium Köln Schulinternes Curriculum EF

Apostelgymnasium Köln Schulinternes Curriculum EF Apostelgymnasium Köln Schulinternes Curriculum EF Inhaltsfeld 1: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte: Die Darstellung der Germanen in römischer Perspektive

Mehr

Geschichte Einführungsphase

Geschichte Einführungsphase Schulinterner kompetenzorientierter Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe des Hermann-Vöchting-Gymnasiums Blomberg Geschichte Einführungsphase Stand: 22.06.2014 Unterrichtsvorhaben I:

Mehr

Schulinterner Lehrplan Einführungsphase gültig ab dem Schuljahr 2014/2015 (Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Gymnasium/Gesamtschule in NRW)

Schulinterner Lehrplan Einführungsphase gültig ab dem Schuljahr 2014/2015 (Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Gymnasium/Gesamtschule in NRW) Unterrichtsvorhaben I: Einführungsphase Thema: Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive ein Balanceakt zwischen Annäherung und Abgrenzung? Inhaltsfelder: IF 1 (Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher

Mehr

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Bergisch Gladbach Fachkonferenz Geschichte. Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase Geschichte

Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Bergisch Gladbach Fachkonferenz Geschichte. Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase Geschichte Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Bergisch Gladbach Fachkonferenz Geschichte Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase Geschichte Die Kapitel- Seitenangaben beziehen sich auf das eingeführte Lehrbuch:

Mehr

Grundabsprachen für die Gestaltung des Geschichtsunterrichts in der Einführungsphase

Grundabsprachen für die Gestaltung des Geschichtsunterrichts in der Einführungsphase Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Gelsenkirchen - Fachschaft Geschichte: Übersicht zu den konkretisierten Unterrichtsvorhaben in der Einführungsphase (Stand: 19.8.2014) Grundabsprachen für die Gestaltung

Mehr

Unterrichtsvorhaben I (Inhaltsfeld 1: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive)

Unterrichtsvorhaben I (Inhaltsfeld 1: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive) Unterrichtsvorhaben I (Inhaltsfeld 1: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive) Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Inhaltliche

Mehr

Konkretisierte Urteilskompetenz: erörtern beispielhaft Erkenntniswert und Funktion europazentrischer Weltbilder in der Neuzeit.

Konkretisierte Urteilskompetenz: erörtern beispielhaft Erkenntniswert und Funktion europazentrischer Weltbilder in der Neuzeit. Schulinternes Curriculum Geschichte für die Sekundarstufe II (Einführungsphase) Gymnasium Wilnsdorf Unterrichtsvorhaben I Unterrichtssequenzen Zu entwickelnde Kompetenzen Vorhabenbezogene Absprachen Germanen

Mehr

Unterrichtsvorhaben I: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive

Unterrichtsvorhaben I: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive 2.1.2 Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Unterrichtsvorhaben I: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Unterrichtssequenzen Zu entwickelnde Kompetenzen

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte in der Einführungsphase, Gymnasium Dionysianum, Rheine

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte in der Einführungsphase, Gymnasium Dionysianum, Rheine Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte in der Einführungsphase, Gymnasium Dionysianum, Rheine Unterrichtsvorhaben I (24 Std.) Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Inhaltsfeld

Mehr

Vorhabenbezogene Absprachen

Vorhabenbezogene Absprachen Inhaltsfeld I: Erfahrungen mit dem Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Thema: Wie die Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in der Weltgeschichtlichen Perspektive Unterrichtssequenzen

Mehr

Unterrichtsvorhaben I: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive (Inhaltsfeld 1)

Unterrichtsvorhaben I: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive (Inhaltsfeld 1) Unterrichtsvorhaben I: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive (Inhaltsfeld 1) Inhaltliche Schwerpunkte: - Vorbereitung des Europa Seminars in Straßburg (Inhaltsfeld I und III) - Die

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DIE EINFÜHRUNGSPHASE IM FACH GESCHICHTE (Stand: )

SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DIE EINFÜHRUNGSPHASE IM FACH GESCHICHTE (Stand: ) SCHULINTERNES CURRICULUM FÜR DIE EINFÜHRUNGSPHASE IM FACH GESCHICHTE (Stand: 25.06.2014) 1. Kompetenzerwartungen und inhaltliche Schwerpunkte bis zum Ende der Einführungsphase Sachkompetenz Die Schülerinnen

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe, hier Einführungsphase, am Städtischen Apostelgymnasium Köln

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe, hier Einführungsphase, am Städtischen Apostelgymnasium Köln Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe, hier Einführungsphase, am Städtischen Apostelgymnasium Köln Geschichte Stand: 27.01.2016 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben (83-102

Mehr

Schulinterner Lehrplan für Einführungsphase Geschichte

Schulinterner Lehrplan für Einführungsphase Geschichte Schulinterner Lehrplan für Einführungsphase Geschichte Der schulinterne Lehrplan orientiert sich an der Umsetzung des Kernlehrplans Geschichte 1 anhand der Neuausgabe von Geschichte und Geschehen Einführungsphase

Mehr

Kernlehrplan Geschichte der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums Waldstraße. Konkretisierte Unterrichtsvorhaben für die Einführungsphase

Kernlehrplan Geschichte der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums Waldstraße. Konkretisierte Unterrichtsvorhaben für die Einführungsphase Kernlehrplan Geschichte der gymnasialen Oberstufe des Gymnasiums Waldstraße Konkretisierte Unterrichtsvorhaben für die Einführungsphase 1 Unterrichtsvorhaben 1: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher

Mehr

Fiktiver Unterrichtsplan für Einführungsphase Geschichte

Fiktiver Unterrichtsplan für Einführungsphase Geschichte Fiktiver Unterrichtsplan für Geschichte Geschichte und 978-3-12-430103-1 Mit der Neuausgabe von Geschichte und Kompetenzen schulen dieser Unterrichtsplan unterstützt Sie dabei Der neue Kernlehrplan Geschichte

Mehr

zum Schuljahr 2014/15

zum Schuljahr 2014/15 Schulinternes Curriculum für die Jahrgangsstufe EF zum Schuljahr 2014/15 Mariengymnasium Warendorf Stand: Juni 2014 Schulinternes Curriculum MGW 1 Stand 2014 Unterrichtsvorhaben 1: Erfahrungen mit Fremdsein

Mehr

Thema: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive

Thema: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Einführungsphase Geschichte, Unterrichtsvorhaben I Thema: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Übergeordnete Kompetenzen: Sachkompetenz beschreiben

Mehr

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Einführungsphase, Unterrichtsvorhaben1: Thema: Wie Menschen das Fremde und den Fremden wahrnahmen Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Übergeordnete Kompetenzen:

Mehr

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben Kernlehrplan Geschichte für die Einführungsphase der reformierten Oberstufe in NRW am Gymnasium Laurentianum Warendorf Konkretisierte Unterrichtsvorhaben 1 Unterrichtsvorhaben 1: Erfahrungen mit Fremdsein

Mehr

Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase. Geschichte

Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase. Geschichte Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase Geschichte Entscheidungen zum Unterricht / Unterrichtsvorhaben Die Darstellung der Unterrichtsvorhaben im schulinternen Lehrplan besitzt den Anspruch, sämtliche

Mehr

GANZTAGSGYMNASIUM NEPOMUCENUM COESFELD. Konkretisierte Unterrichtsvorhaben. für die Einführungsphase

GANZTAGSGYMNASIUM NEPOMUCENUM COESFELD. Konkretisierte Unterrichtsvorhaben. für die Einführungsphase GANZTAGSGYMNASIUM NEPOMUCENUM COESFELD Stand: 15.05.2014 Kernlehrplan Geschichte für die gymnasiale Oberstufe Konkretisierte Unterrichtsvorhaben für die Einführungsphase Unterrichtsvorhaben 1: Erfahrungen

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte: Einführungsphase (Stand Juni 2014, Grundlage für die Erprobung im Schuljahr 2014/15)

Schulinternes Curriculum Geschichte: Einführungsphase (Stand Juni 2014, Grundlage für die Erprobung im Schuljahr 2014/15) Schulinternes Curriculum Geschichte: Einführungsphase (Stand Juni 2014, Grundlage für die Erprobung im Schuljahr 2014/15) Grundlage bildet der neue Kernlehrplan (KLP) und damit die Kompetenzausrichtung.

Mehr

Gymnasium am Neandertal Schuljahr 2014/15 Schulinternes Curriculum der Einführungsphase

Gymnasium am Neandertal Schuljahr 2014/15 Schulinternes Curriculum der Einführungsphase Schulinternes Curriculum der Fachkonferenz Geschichte für die Einführungsphase der Oberstufe Erarbeitet am 4. Pädagogischen Tag des Schuljahrs 2013/14. Abschnitt I Vorwort zum Curriculum Präambel und formale

Mehr

Qualifikationsphase 1 und 2: Unterrichtsvorhaben III

Qualifikationsphase 1 und 2: Unterrichtsvorhaben III Qualifikationsphase 1 und 2: Unterrichtsvorhaben III Thema: Die Zeit des Nationalsozialismus Voraussetzungen, Herrschaftsstrukturen, Nachwirkungen und Deutungen I Übergeordnete Kompetenzen Die Schülerinnen

Mehr

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben werden ggf. noch erarbeitet.

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben werden ggf. noch erarbeitet. Fachcurriculum Geschichte Auf Grundlage der neuen Kernlehrplans für die Sekundarstufe II Gymnasium/ Gesamtschule in NRW Das neue Fachcurriculum für die Sekundarstufe II befindet sich derzeit noch in Bearbeitung.

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum in Dinslaken.

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum in Dinslaken. Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Gymnasium im Gustav-Heinemann-Schulzentrum in Dinslaken Geschichte Stand: 25.06.2014 Inhalt Seite 1 Die Fachgruppe Geschichte am GHZ

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte SII

Schulinternes Curriculum Geschichte SII GESAMTSCHULE EISERFELD Schulinternes Curriculum Geschichte SII Stand August 2015 Vorbemerkungen: Der vorliegende schulinterne Lehrplan folgt dem neuen Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Gymnasium /

Mehr

Thema: Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 20. Jahrhundert

Thema: Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 20. Jahrhundert Qualifikationsphase 2: Unterrichtsvorhaben IV Thema: Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 20. Jahrhundert I Übergeordnete Kompetenzen en ordnen historische Ereignisse, Personen, Prozesse

Mehr

Emil-Fischer-Gymnasium Euskirchen Schulinterner Lehrplan Geschichte (Stand: Mai 2014)

Emil-Fischer-Gymnasium Euskirchen Schulinterner Lehrplan Geschichte (Stand: Mai 2014) 1. Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Das Emil-Fischer-Gymnasium ist eines der beiden Gymnasien in der Kreisstadt Euskirchen mit einem großen Einzugsgebiet in der ländlich geprägten Eifel. Nutzung

Mehr

Die Fachgruppe Geschichte an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule Bonn

Die Fachgruppe Geschichte an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule Bonn Die Fachgruppe Geschichte an der Erzbischöflichen Liebfrauenschule Bonn Die Erzbischöfliche Liebfrauenschule Bonn ist eine staatlich genehmigte Ersatzschule für Mädchen mit knapp 600 Schülerinnen in der

Mehr

Schulinterner Lehrplan FvSt Leverkusen zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Geschichte

Schulinterner Lehrplan FvSt Leverkusen zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Geschichte Schulinterner Lehrplan FvSt Leverkusen zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Geschichte Entscheidungen zum Unterricht - Unterrichtsvorhaben Die Darstellung der Unterrichtsvorhaben im schulinternen

Mehr

Sachkompetenzen ordnen historische Ereignisse, Personen, Prozesse und Strukturen in einen chronologischen, räumlichen und sachlichthematischen

Sachkompetenzen ordnen historische Ereignisse, Personen, Prozesse und Strukturen in einen chronologischen, räumlichen und sachlichthematischen Qualifikationsphase 1: Unterrichtsvorhaben II Thema: Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise I Übergeordnete Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler Sachkompetenzen ordnen historische

Mehr

Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase

Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase Freiherr-vom-Stein-Schule Gymnasium Rösrath Fachkonferenz Geschichte Schulinterner Lehrplan für die Einführungsphase Stand: August 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben...2 1.1

Mehr

Vorschlag für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die Einführungsphase

Vorschlag für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die Einführungsphase Vorschlag für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die Einführungsphase Konkretisierte Unterrichtsvorhaben für die Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I: Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher

Mehr

Vorschlag für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe mit HORIZONTE SII Einführungsphase (ISBN )

Vorschlag für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe mit HORIZONTE SII Einführungsphase (ISBN ) Vorschlag für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe mit HORIZONTE SII Einführungsphase (ISBN 978-3-14-111341-9) Konkretisierte Unterrichtsvorhaben für die Einführungsphase

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte in der Oberstufe des Städtischen Gymnasiums Greven (Entwurf)

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte in der Oberstufe des Städtischen Gymnasiums Greven (Entwurf) Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte in der Oberstufe des Städtischen Gymnasiums Greven (Entwurf) zu beschließen in der Fachkonferenzsitzung vom 5. 11. 2015 I EINFÜHRUNGSPHASE [EP] Ab dem Schuljahr

Mehr

Schulinternen Lehrplan des Paul- Klee-Gymnasiums Overaths für die gymnasiale Oberstufe. Geschichte

Schulinternen Lehrplan des Paul- Klee-Gymnasiums Overaths für die gymnasiale Oberstufe. Geschichte Schulinternen Lehrplan des Paul- Klee-Gymnasiums Overaths für die gymnasiale Oberstufe Geschichte Inhalt 1. Entscheidungen zum Unterricht 3 1.1. Unterrichtsvorhaben 3 1.1.1. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben

Mehr

Städtisches Gymnasium Bergkamen Schulinterner Lehrplan Geschichte für die Sekundarstufe II

Städtisches Gymnasium Bergkamen Schulinterner Lehrplan Geschichte für die Sekundarstufe II Städtisches Gymnasium Bergkamen Schulinterner Lehrplan Geschichte für die Sekundarstufe II (gemäß Beschluss der Fachkonferenz Geschichte am 16.06.2015) Der Lehrplan wurde erstellt unter Beachtung der Vorgaben

Mehr

Geschichte ( )

Geschichte ( ) Lehrplan Geschichte EF Albert-Einstein-Gymnasium Geschichte (1.8.2014) 1 Unterrichtsvorhaben 1.1. Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben 1.2. Konkretisierte Unterrichtsvorhaben 2 Entscheidungen zu fach-

Mehr

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Geschichte Q1.1

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Geschichte Q1.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Geschichte Q1.1 Unterrichtsvorhaben A1 (LK): Thema: Multilateraler Interessensausgleich nach dem Dreißigjährigen Krieg erläutern die europäische Dimension des Dreißigjährigen

Mehr

Inhaltliche Schwerpunkte

Inhaltliche Schwerpunkte Das Fach Geschichte stellt sich vor Ziele und Inhalte Das Ziel des Faches Geschichte ist durch die Lehrpläne und Richtlinien eindeutig festgelegt: Schülerinnen und Schüler sollen in der kritischen Auseinandersetzung

Mehr

Hardtberg-Gymnasium Gaußstr Bonn. Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sekundarstufe II. Geschichte / Geschichte bilingual

Hardtberg-Gymnasium Gaußstr Bonn. Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sekundarstufe II. Geschichte / Geschichte bilingual Hardtberg-Gymnasium Gaußstr.1 53125 Bonn Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Geschichte / Geschichte bilingual Stand: 30. 06. 2015 Inhalt 1 Die Fachschaft Geschichte am Hardtberg-Gymnasium

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Einführungsphase. Geschichte

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Einführungsphase. Geschichte Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Einführungsphase Geschichte Inhalt Seite 1 Die Fachgruppe Geschichte am Rhein-Gymnasium Köln 3 2 Entscheidungen zum Unterricht 5 2.1

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte Einführungsphase

Schulinternes Curriculum Geschichte Einführungsphase Schulinternes Curriculum Geschichte Einführungsphase Grundlage dieses Curriculums bildet der Kernlehrplan Geschichte SII Gymnasium vom 26.06.2013. Auf diesen Kernlehrplan beziehen sich auch die verwendeten

Mehr

Kernlehrplan Geschichte EF Stand: Mai 2014

Kernlehrplan Geschichte EF Stand: Mai 2014 Kernlehrplan Geschichte EF Stand: Mai 2014 1 Die Darstellung der Germanen in römischer und deutscher Perspektive (Zeitbedarf: 10 12 Std.) Die Schülerinnen und Schüler Was sagen die antiken Quellen über

Mehr

Demokratie im antiken Athen eine Erfindung von epochaler Bedeutung

Demokratie im antiken Athen eine Erfindung von epochaler Bedeutung Inhaltsverzeichnis Demokratie im antiken Athen eine Erfindung von epochaler Bedeutung Auf einen Blick 12 Demokratie im antiken Athen 13 Die Demokratie in Athen im Urteil der Zeitgenossen 31 Methode: Interpretation

Mehr

Jahrgangsstufe: Einführungsphase

Jahrgangsstufe: Einführungsphase Jahrgangsstufe: Einführungsphase Inhaltsfelder und Schwerpunkte Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive 1. Die Darstellung der Germanen in römischer Perspektive 2. Mittelalterliche

Mehr

7/8. Lehrplan Geschichte. Inhaltsfeld 5: Was Menschen im Mittelalter voneinander wussten. Kompetenzen. Grundbegriffe

7/8. Lehrplan Geschichte. Inhaltsfeld 5: Was Menschen im Mittelalter voneinander wussten. Kompetenzen. Grundbegriffe Inhaltsfeld 5: Was Menschen im Mittelalter voneinander wussten - Weltvorstellungen und geographische Kenntnisse in Asien (u.a. Arabien) und Europa - Formen kulturellen Austauschs - weltweit: z.b. christliche

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte Sekundarstufe I (Kl. 7 & 8) Stand: Oktober 2014

Schulinternes Curriculum Geschichte Sekundarstufe I (Kl. 7 & 8) Stand: Oktober 2014 Schulinternes Curriculum Geschichte Sekundarstufe I (Kl. 7 & 8) Stand: Oktober 2014 1 Hausinterne Richtlinien der St.-Franziskus-Realschule für das Fach Geschichte (JGST 7 und JGST 8) (Verantwortlich:

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte

Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte Schulinternes Curriculum für das Fach Geschichte Sekundarstufe II Ausgearbeitet und vorgelegt von der Fachkonferenz Geschichte August 2014 Inhalt Seite 1. Vorbemerkung 4 2. Entscheidungen zum Unterricht

Mehr

Schulinterner Lehrplan des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern am See. für das Fach. Geschichte. in der Sekundarstufe II

Schulinterner Lehrplan des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern am See. für das Fach. Geschichte. in der Sekundarstufe II Schulinterner Lehrplan des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern am See für das Fach Geschichte in der Sekundarstufe II 0 Inhalt Seite 1 Die Fachgruppe Geschichte am Joseph-König-Gymnasium...3 2 Entscheidungen

Mehr

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule

Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Katholische Religion Gymnasium August-Dicke-Schule Kompetenzbereiche: Sach-, Methoden-, Urteils-, Handlungskompetenz Synopse aller Kompetenzerwartungen Sachkompetenz

Mehr

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Geschichte

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Geschichte Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Geschichte Inhalt Seite 1 Die Fachgruppe Geschichte am Rhein-Ruhr- Gymnasium 3 2 Entscheidungen zum Unterricht 3

Mehr

Schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Freiherr-vom-Stein- Gymnasium Münster. Geschichte

Schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Freiherr-vom-Stein- Gymnasium Münster. Geschichte Schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Freiherr-vom-Stein- Gymnasium Münster Geschichte Inhalt 1. Die Fachgruppe Geschichte am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium: S. 03 04 2.

Mehr

Helmholtz-Gymnasium Bonn. Geschichte

Helmholtz-Gymnasium Bonn. Geschichte Helmholtz-Gymnasium Bonn Schulinterner Lehrplan Für die Sekundarstufe II Des Helmholtz-Gymnasiums In Nordrhein-Westfalen Geschichte Herausgegeben von der Fachschaft Geschichte des Helmholtz-Gymnasiums

Mehr

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben in ZEITEN UND MENSCHEN für die Einführungsphase (978-3-14-024946-1)

Konkretisierte Unterrichtsvorhaben in ZEITEN UND MENSCHEN für die Einführungsphase (978-3-14-024946-1) Kernlehrplan Geschichte für die gymnasiale Oberstufe in NRW Konkretisierte Unterrichtsvorhaben in ZEITEN UND MENSCHEN für die Einführungsphase (978-3-14-024946-1) 1 Unterrichtsvorhaben 1: Erfahrungen mit

Mehr

Unterrichtssequenzen Zu entwickelnde Kompetenzen Vorhabenbezogene Absprachen 1. Der Wiener Kongress -

Unterrichtssequenzen Zu entwickelnde Kompetenzen Vorhabenbezogene Absprachen 1. Der Wiener Kongress - Schulinternes Curriculum Sek. II Q 1 (GK) Qualifikationsphase, Grundkurs, Unterrichtsvorhaben I: Thema: Beharrung und Wandel Modernisierung im 19. Jahrhundert Inhaltsfelder: IF 4 Die moderne Industriegesellschaft

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte Jahrgangsstufe 7 ( 2 Wochenstunden)

Schulinternes Curriculum Geschichte Jahrgangsstufe 7 ( 2 Wochenstunden) Schulinternes Curriculum Geschichte Jahrgangsstufe 7 ( 2 Wochenstunden) Inhaltsfeld 5 ( ca. 8 Stunden): Was Menschen im Mittelalter voneinander wussten Themenschwerpunkte /Inhalte Kompetenzbereich Geschichtsbuch

Mehr

Gymnasium Rheinkamp Europaschule Moers

Gymnasium Rheinkamp Europaschule Moers Gymnasium Rheinkamp Europaschule Moers Schulinterner Lehrplan für das Fach Geschichte Sekundarstufe II 1 Die Fachgruppe Geschichte am Gymnasium Rheinkamp Europaschule Moers 1.1 Allgemeine Angaben Allgemeine

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sekundarstufe I. Geschichte

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sekundarstufe I. Geschichte Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die Sekundarstufe I Geschichte Fachschaft Geschichte 17.06.2015 Jahrgangsstufe 6 Umsetzung des Kernlehrplanes Geschichte für NRW (G8) mit Geschichte und Geschehen

Mehr

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Geschichte Q2.1

Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Geschichte Q2.1 Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Geschichte Q2.1 Unterrichtsvorhaben II.1 (GK), B1 (LK): Thema: Politische und ideologische Voraussetzungen des Nationalsozialismus erklären unter der Perspektive von

Mehr

Unterrichtsvorhaben. Jahrgangsstufe 7 Unterrichtsvorhaben II: Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wir planen wirtschaftliches Handeln

Unterrichtsvorhaben. Jahrgangsstufe 7 Unterrichtsvorhaben II: Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wir planen wirtschaftliches Handeln Unterrichtsvorhaben Unterrichtsvorhaben I: Thema: Wir planen wirtschaftliches Handeln Unterrichtsvorhaben II: Thema: Verbraucherrechte kennen und wahrnehmen ordnen einfache sachbezogene Sachverhalte ein

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Städtischen Gymnasium Bergkamen. Chemie

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Städtischen Gymnasium Bergkamen. Chemie Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Städtischen Gymnasium Bergkamen Chemie Inhalt Seite 1 Die Fachgruppe Chemie... 3 2.1 Unterrichtsvorhaben... 5 2.1.1 Übersichtsraster

Mehr

Methodenkompetenz: Die SuS erfassen unterschiedliche Perspektiven sowie kontroverse Standpunkte und geben sie zutreffend wieder.

Methodenkompetenz: Die SuS erfassen unterschiedliche Perspektiven sowie kontroverse Standpunkte und geben sie zutreffend wieder. Inhaltsfeld : Neue weltpolitische Koordination - Russland: Revolution 117 und Stalinismus - USA: Aufstieg zur Weltmacht Kompetenzen beschreiben Zusammenhänge zwischen Vergangenheit und Gegen-wart unter

Mehr

Grundkurs Q 1/1 Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 19. und 20. Jahrhundert Ein deutscher Sonderweg?

Grundkurs Q 1/1 Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 19. und 20. Jahrhundert Ein deutscher Sonderweg? Grundkurs Q 1/1 Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 19. und 20. Jahrhundert Ein deutscher Sonderweg? Vorhabenbezogene Konkretisierung: Unterrichtssequenzen Zu entwickelnde Kompetenzen

Mehr

als Fragestellungen grundlegende Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Verständnis Gottes in Judentum, Christentum und Islam erläutern (IF 5),

als Fragestellungen grundlegende Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Verständnis Gottes in Judentum, Christentum und Islam erläutern (IF 5), Jahrgangsstufe 6: Unterrichtsvorhaben 1, Der Glaube an den einen Gott in Judentum, Christentum und Islam Der Glaube Religionen und Der Glaube an Gott in den an den einen Gott in Weltanschauungen im Dialog

Mehr

Schulcurriculum Geschichte (Stand: August 2012) Klasse 11/ J1 (2-stündig)

Schulcurriculum Geschichte (Stand: August 2012) Klasse 11/ J1 (2-stündig) Schulcurriculum Geschichte (Stand: August 2012) Klasse 11/ J1 (2-stündig) Inhalte Kompetenzen Hinweise Themenbereich: 1. Prozesse der Modernisierung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft seit dem 18.

Mehr

Schulspezifischer Lehrplan für das Fach Geschichte

Schulspezifischer Lehrplan für das Fach Geschichte Jahrgangsstufe 7 Die Unterthemen bieten einen Orientierungsrahmen für die jeweilige Schwerpunktsetzung Einführung in das Fach Geschichte Epochenbezug Ur- und Frühgeschichte Neolithische Revolution Frühe

Mehr

Städtisches Lindengymnasium Gummersbach. Schulinternes Curriculum Geschichte Sekundarstufe II

Städtisches Lindengymnasium Gummersbach. Schulinternes Curriculum Geschichte Sekundarstufe II Städtisches Lindengymnasium Gummersbach Schulinternes Curriculum Geschichte Sekundarstufe II Die Fachgruppe Geschichte am Lindengymnasium Die Fachgruppe Geschichte versteht ihr Fach als einen unverzichtbaren

Mehr

Schulinterner Kernlehrplan EF PL Leonardo-da-Vinci-Gymnasium Köln-Nippes

Schulinterner Kernlehrplan EF PL Leonardo-da-Vinci-Gymnasium Köln-Nippes Schulinterner Kernlehrplan EF PL Leonardo-da-Vinci-Gymnasium Köln-Nippes Thema 1: Kompetenzen: Was ist Philosophie? Welterklärung in Mythos, Naturwissenschaft und Philosophie Sachkompetenz (SK) - unterscheiden

Mehr

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Grashof Gymnasium. Geschichte

Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Grashof Gymnasium. Geschichte Schulinterner Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe am Grashof Gymnasium Geschichte 1 Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit Das Grashof-Gymnasium ist ein Gymnasium in Essen-Bredeney.

Mehr

LPE Kernlehrplan Kath. Religionslehre Sek II Einführungsphase

LPE Kernlehrplan Kath. Religionslehre Sek II Einführungsphase Unterrichtsvorhaben I: Thema: Mein Leben gehört mir!? Verantwortung für das menschliche Leben in Grenzsituationen aus christlicher Perspektive Inhaltsfelder: IF 1: Der Mensch in christlicher Perspektive

Mehr

SCHULINTERNER LEHRPLAN zum KERNLEHRPLAN für die. GYMNASIALE OBERSTUFE des. LISE-MEITNER-GYMNASIUMS in WILLICH-ANRATH GESCHICHTE

SCHULINTERNER LEHRPLAN zum KERNLEHRPLAN für die. GYMNASIALE OBERSTUFE des. LISE-MEITNER-GYMNASIUMS in WILLICH-ANRATH GESCHICHTE SCHULINTERNER LEHRPLAN zum KERNLEHRPLAN für die GYMNASIALE OBERSTUFE des LISE-MEITNER-GYMNASIUMS in WILLICH-ANRATH GESCHICHTE 1 Inhalt 1. Die Fachgruppe Geschichte am Lise-Meitner-Gymnasium S. 3 2. Entscheidungen

Mehr

Schulinterner Lehrplan für das Fach Gesellschaftslehre an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Dormagen 2012

Schulinterner Lehrplan für das Fach Gesellschaftslehre an der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule Dormagen 2012 Unterrichtsvorhaben 1 Menschen unterwegs in Europa: Tourismus am Meer und in den Bergen Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft (IF 4) Zeitbedarf: ca. 8 Wochen Jg. 6 Der Naturraum der Küsten- und Gebirgslandschaften

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre EF

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre EF Unterrichtsvorhaben I: Der Religion auf der Spur in Film, Literatur, Musik Inhaltsfelder: Der Mensch in christlicher Perspektive (IF 1) Christliche Antworten auf die Gottesfrage (IF 2) Inhaltliche Schwerpunkte:

Mehr

Schulinternes Curriculum Geschichte (G8) gemäß KLP für das Gym. Sek. II NRW (2013) Inhalt 1. AUFGABEN UND ZIELE DES FACHES GESCHICHTE

Schulinternes Curriculum Geschichte (G8) gemäß KLP für das Gym. Sek. II NRW (2013) Inhalt 1. AUFGABEN UND ZIELE DES FACHES GESCHICHTE Schulinternes Curriculum Geschichte (G8) am Gymnasium Rodenkirchen gemäß Kernlehrplan für das Gymnasium Sekundarstufe II (G8) in Nordrhein-Westfalen (2013) Inhalt 1. AUFGABEN UND ZIELE DES FACHES GESCHICHTE

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Einführungsphase. Unterrichtsvorhaben: Der Mensch in christlicher Perspektive

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Einführungsphase. Unterrichtsvorhaben: Der Mensch in christlicher Perspektive Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Einführungsphase Unterrichtsvorhaben: Der Mensch in christlicher Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte Der Mensch als Geschöpf und Ebenbild Gottes (Was

Mehr

Gymnasium Kreuzau Schulcurriculum Geschichte EF -1-

Gymnasium Kreuzau Schulcurriculum Geschichte EF -1- Gymnasium Kreuzau Schulcurriculum Geschichte EF -1- Das Gymnasium der Gemeinde Kreuzau ist ein noch recht junges Gymnasium in einer Gemeinde im ländlichen Raum mit einem relativ großen Einzugsbereich im

Mehr

Qualifikationsphase 2 Jahresthema: Wie plausibel ist der Glaube? - Theologische, christologische, eschatologische und ekklesiologische Antworten

Qualifikationsphase 2 Jahresthema: Wie plausibel ist der Glaube? - Theologische, christologische, eschatologische und ekklesiologische Antworten Qualifikationsphase 2 Jahresthema: Wie plausibel ist der Glaube? - Theologische, christologische, eschatologische und ekklesiologische Antworten Unterrichtsvorhaben I Thema: Was lässt mich zweifeln? Wie

Mehr

Unterrichtsvorhaben I

Unterrichtsvorhaben I Lehrplan Philosophie für die Einführungsphase (Jgst. 10) Übersichtsraster der verbindlichen Unterrichtsvorhaben Thema: Was ist Philosophie? Unterrichtsvorhaben I arbeiten aus Phänomenen der Lebenswelt

Mehr

GYMNASIUM AN DER WOLFSKUHLE, ESSEN Schulinterner Lehrplan für die gymnasiale Oberstufe im Fach Geschichte (Stand 10.09.2015)

GYMNASIUM AN DER WOLFSKUHLE, ESSEN Schulinterner Lehrplan für die gymnasiale Oberstufe im Fach Geschichte (Stand 10.09.2015) GYMNASIUM AN DER WOLFSKUHLE, ESSEN Schulinterner Lehrplan für die gymnasiale Oberstufe im Fach Geschichte (Stand 10.09.2015) 1 Die Fachgruppe Geschichte am Gymnasium an der Wolfskuhle 1.1 Allgemeine Angaben

Mehr

Curriculum für die Sekundarstufe I im Fach Geschichte

Curriculum für die Sekundarstufe I im Fach Geschichte Curriculum für die Sekundarstufe I im Fach Geschichte Der Geschichtsunterricht am Abtei- Gymnasium Brauweiler beginnt in der Jahrgangsstufe 6 und wird dann in Klasse 7 bis 9 erteilt (in Klasse 8 und 9

Mehr

Ü Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Jahrgangstufe 10. Jahrgangsstufe 10 (2-stündig im ganzen Schuljahr)

Ü Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Jahrgangstufe 10. Jahrgangsstufe 10 (2-stündig im ganzen Schuljahr) Ü Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben Jahrgangstufe 10 Jahrgangsstufe 10 (2-stündig im ganzen Schuljahr) Unterrichtsvorhaben I: Thema: Erprobung und technische Umsetzung von elektrischen und elektronischen

Mehr

Unterrichtseinheit Wie veränderte sich das Leben in der Steinzeit und wie erfahren wir davon?

Unterrichtseinheit Wie veränderte sich das Leben in der Steinzeit und wie erfahren wir davon? Fach/Jahrgang: Geschichte / Jg.6 (1) Unterrichtseinheit Wie veränderte sich das Leben in der Steinzeit und wie erfahren wir davon? 1. Analysekompetenz: Die L. können anhand formaler Merkmale verschiedene

Mehr

Gymnasium August-Dicke-Schule Solingen Schulcurriculum Geschichte EF - Q2 1

Gymnasium August-Dicke-Schule Solingen Schulcurriculum Geschichte EF - Q2 1 Gymnasium August-Dicke-Schule Solingen Schulcurriculum Geschichte EF - Q2 1 Stoffverteilung EF 1 EF 2 Q1 1 Q1 2 Q2 1 Q2 1 Aufeinandertreffen von Kulturen von der Antike bis zur Neuzeit: Die Darstellung

Mehr

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre

Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Sek. II Schulinternes Curriculum Katholische Religionslehre Einführungsphase Jahresthema: Vernünftig glauben und verantwortlich handeln Theologische

Mehr

Karteikarte Unterrichtsvorhaben Einführungsphase Religion 10.1.

Karteikarte Unterrichtsvorhaben Einführungsphase Religion 10.1. Unterrichtsvorhaben : Thema: Vernünftig Glauben - ein Widerspruch? Inhaltsfelder: Christliche Antworten auf die Gottesfrage Inhaltliche Schwerpunkte: Das Verhältnis von Vernunft und Glaube Sachkom-petenz

Mehr

Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg. Sekundarstufe I: Geschichte Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen

Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg. Sekundarstufe I: Geschichte Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen Beispiele jüdischen Lebens in Baden-Württemberg Sekundarstufe I: Geschichte Standards für inhaltsbezogene Kompetenzen Klasse 5/6 3.1.3 Griechisch-römische Antike Zusammenleben in der Polis und im Imperium

Mehr

<Evangelische Religionslehre>

<Evangelische Religionslehre> SchulinternerLehrplan zum Kernlehrplan für die Einführungsphase der Oberstufe Inhalt Schulinternes Curriculum Evangelische Religionslehre Sekundarstufe II Stand März 2014

Mehr