KFZ-Steuer-Übersicht 2009

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KFZ-Steuer-Übersicht 2009"

Transkript

1 KFZ-Steuer-Übersicht 2009 Die Kfz-Steuer wird nach der Schadstoffklasse eines PKWs berechnet. Die dazugehörige Schlüsselnummer findet man in der neuen Zulassungsbescheinigung im Feld 14.1 bzw. im "alten" Fahrzeugschein unter der Ziffer 1. Entscheidend sind die letzten beiden Ziffern. Bitte beachten Sie: Verbindlich für die Beurteilung der Schadstoff- und Kohlendioxidemissionen sind grundsätzlich die Feststellungen der Verkehrsbehörden. Es empfiehlt sich daher bei Unklarheiten die zuständige KFZ-Zulassungsstelle zu kontaktieren. Alle Angaben sind ohne Gewähr!

2 KFZ-Steuer für Pkw mit Benzinmotor / Ottomotor Emissionsgruppe Schlüssel-Nr. in den Fahrzeugpapieren gilt seit Steuersatz je angef. 100 cm³ Euro , 36-48, 53-70, ,75 Euro 3, 3-Liter Auto 30-33, 36-48, ,75 Euro , 35, 49-52, ,36 Euro-1 und vergleichbare nicht schadstoffarme PKW, die bei Ozonalarm fahren dürfen nicht schadstoffarme PKW, die bei Ozonalarm nicht fahren dürfen 01, 02, 03 (1) (2) (3), 04 (3), 09 (3), 11-14, 16, 18, 21, 22, 28, 29, 34, (3), 15 (3), 17, 19, 20, 23, , ,07 03, 04, 05, ,36 übrige PKW 00, 05, 06, 07, 08, 10, 15, ,36 1. Bei einem Hubraum von mehr als cm³ gilt die Schlüsselnummer uneingeschränkt als Nachweis, sofern diese vor dem 26. Juli 1995 zugewiesen wurde. 2. Bei einem Hubraum von bis cm³ muss zusätzlich durch eine Herstellerbescheinigung nachgewiesen sein, dass eine der im Anhang zu 40 c Abs. 1 Bundes- Immissionsschutzgesetz (BImSchG) unter Nr (Anlage XXIII StVZO), Nr (Anhang III A Richtlinie 70/220/EWG) oder Nr (Richtlinie 91/441/EWG) genannten Anforderungen erfüllt ist. 3. Kraftfahrzeuge mit Ottomotor müssen nachweislich vor dem 26. Juli 1995 mit Katalysator und geregelter Gemischaufbereitung (GKAT) ausgerüstet worden sein. Der Nachweis gilt als erbracht, wenn im Fahrzeugbrief/ -schein unter Ziffer 5 - Antriebsart - "OTTO/GKAT" und die Schlüsselnummer "51" eingetragen sind. Eine entsprechende Eintragung unter Ziffer 33 ist gleichwertig.

3 KFZ-Steuer für Pkw mit Dieselmotor Emissionsgruppe Schlüssel-Nr. in den Fahrzeugpapieren gilt seit Steuersatz je angef. 100 cm³ Euro , 36-48, 53-70, ,44 Euro 3, 3-Liter Auto 30-33, 36-48, ,44 Euro 2 25, 26, 27, 35, 49, 50, 51, ,05 Euro-1 und vergleichbare nicht schadstoffarme PKW, die bei Ozonalarm fahren dürfen nicht schadstoffarme PKW, die bei Ozonalarm nicht fahren dürfen 01, 02, 03 (1) (2) (3), 04 (3), 09 (3), 11-14, 16, 18, 21, 22, 28, 29, 34, (3), 15 (3), 17, 19, 20, 23, , ,29 03, 04, 05, ,58 übrige PKW 00, 05, 06, 07, 08, 10, 15, ,58 Für Diesel-Pkw erhöht sich im Zeitraum vom 1. April 2007 bis 31. März 2011 der jeweilige Steuersatz um 1,20 Euro je 100 cm³ Hubraum oder einen Teil davon, wenn das Fahrzeug nicht einer der Partikelminderungsstufen PM01 bis PM5 nach Anlage XXVI zu 47 Abs. 3a StVZO entspricht, d.h. nicht mit einem entsprechenden Partikelfiltersystem nachgerüstet wurde (Stufe PM01bis PM4) bzw. nicht bereits serienmäßig (Stufe PM5) damit ausgerüstet ist. Dies gilt auch für Diesel-Pkw, die aus technischen Gründen nicht nachgerüstet werden können. 1. Bei einem Hubraum von mehr als cm³ gilt die Schlüsselnummer uneingeschränkt als Nachweis, sofern diese vor dem 26. Juli 1995 zugewiesen wurde. 2. Bei einem Hubraum von bis cm³ muss zusätzlich durch eine Herstellerbescheinigung nachgewiesen sein, dass eine der im Anhang zu 40 c Abs. 1 Bundes- Immissionsschutzgesetz (BImSchG) unter Nr (Anlage XXIII StVZO), Nr (Anhang III A Richtlinie 70/220/EWG) oder Nr (Richtlinie 91/441/EWG)

4 genannten Anforderungen erfüllt ist. 3. Kraftfahrzeuge mit Ottomotor müssen nachweislich vor dem 26. Juli 1995 mit Katalysator und geregelter Gemischaufbereitung (GKAT) ausgerüstet worden sein. Der Nachweis gilt als erbracht, wenn im Fahrzeugbrief/ -schein unter Ziffer 5 - Antriebsart - "OTTO/GKAT" und die Schlüsselnummer "51" eingetragen sind. Eine entsprechende Eintragung unter Ziffer 33 ist gleichwertig.

5 Emissionsorientierte KFZ-Steuer für LKW Zulassungspflichtige Lkw werden allgemein nach dem verkehrsrechtlichen zulässigen Gesamtgewicht besteuert. Die kraftfahrzeugsteuerliche Abgrenzung dieser Fahrzeuggruppe gegenüber Pkw richtet sich grundsätzlich nach dem Verkehrsrecht. Die Steuerverwaltung ist jedoch hinsichtlich der Fahrzeugart nicht an die Feststellung der Verkehrsbehörde gebunden. 1. Höhe der KFZ-Steuer für LKW und Nutzfahrzeuge mit einem verkehrsrechtlich zulässigen Gesamtgewicht von bis zu Kilogramm für je 200 Kilogramm Gesamtgewicht oder einen Teil davon: Gesamtgewicht bis zu 2 t : 11,25 Gesamtgewicht 2 t bis 3 t : 12,02 Gesamtgewicht 3 t bis 3,5 t : 12,78 2. Höhe der KFZ-Steuer für LKW und Nutzfahrzeuge mit einem verkehrsrechtlich zulässigen Gesamtgewicht von mehr als Kilogramm für je 200 Kilogramm Gesamtgewicht oder einen Teil davon: Gesamtgewicht Schadstoffklasse S2 Schadstoffklasse S1 Geräusch- klasse G1 andere über 3,5 t bis zu 2 t 6,42 6,42 9,64 11,25 2 t bis 3 t 6,88 6,88 10,30 12,02 3 t bis 4 t 7,31 7,31 10,97 12,78 4 t bis 5 t 7,75 7,75 11,61 13,55 5 t bis 6 t 8,18 8,18 12,27 14,32 6 t bis 7 t 8,62 8,62 12,94 15,08 7 t bis 8 t 9,36 9,36 14,03 16,36 8 t bis 9 t 10,07 10,07 15,11 17,64 9 t bis 10 t 10,97 10,97 16,44 19,17 10 t bis 11 t 11,84 11,84 17,74 20,71 11 t bis 12 t 13,01 13,01 19,51 22,75 12 t bis 13 t ( > 12 t ) 14,32 14,32 21,47 25,05 13 t bis 14 t 15,77 23,67 27,61 14 t bis 15 t 26,00 39,01 45,50 über 15 t 36,23 54,35 63,40 max. Jahressteuer 556,00 914, , ,00 3. Höhe der KFZ-Steuer für Kraftfahrzeuganhänger für je 200 kg Gesamtgewicht oder einen Teil davon: 7,46 EUR, jedoch nicht mehr als 373,24 EUR.

6 Emissionsorientierte KFZ-Steuer für Wohnmobile Seit dem 1. Januar 2006 werden Wohnmobile rückwirkend mit einem eigenen Kfz-Steuersatz besteuert - unabhängig von ihrem zulässigen Gesamtgewicht. Wichtigste Neuerung: Der Schadstoffausstoß ist mitentscheidend. Zuvor wurden Wohnmobile unter 2,8 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht wie Pkw besteuert, darüber nach Gewicht. Nach der neuen Regelung werden alle Wohnmobile nach ihrer Schadstoffklasse und ihrer verkehrsrechtlich zulässigen Gesamtmasse besteuert - ähnlich Lkw. Die Steuer beträgt für Wohnmobile für je 200 Kilogramm Gesamtgewicht oder einen Teil davon in der Schadstoffklasse S 4 und besser bei einem Gewicht bis Kilogramm 16 Euro und bei einem Gewicht über Kilogramm 10 Euro. In den Schadstoffklassen S 3, S 2 und S 1 beträgt die Steuer je 200 Kilogramm 24 beziehungsweise 10 Euro. Besitzer von Wohnmobilen mit umweltschädlicheren Schadstoffklassen zahlen bis zu Kilogramm 40 Euro, von bis Kilogramm 10 Euro, von bis Kilogramm 15 Euro und über Kilogramm 25 Euro. Ab 1. Januar 2010 gelten diese Sätze auch für die Schadstoffklasse S 1. Steuertabelle für Wohnmobile (Jährliche Steuern in Euro) Zulässiges Gesamtgewicht Schadstoffklassen S4 S1-S3 Andere 1,8 t 144,00 216,00 360,00 2,0 t 160,00 240,00 400,00 2,2 t 170,00 250,00 410,00 2,4 t 180,00 260,00 420,00 2,6 t 190,00 270,00 430,00 2,8 t 200,00 280,00 440,00 3,0 t 210,00 290,00 450,00 3,2 t 220,00 300,00 460,00 3,4 t 230,00 310,00 470,00 3,6 t 240,00 320,00 480,00 3,8 t 250,00 330,00 490,00 4,0 t 260,00 340,00 500,00 4,2 t 270,00 350,00 510,00 4,4 t 280,00 360,00 520,00 4,6 t 290,00 370,00 530,00

7 4,8 t 300,00 380,00 540,00 5,0 t 310,00 390,00 550,00 5,2 t 320,00 400,00 565,00 5,4 t 330,00 410,00 580,00 5,6 t 340,00 420,00 595,00 5,8 t 350,00 430,00 610,00 6,0 t 360,00 440,00 625,00 6,2 t 370,00 450,00 640,00 6,4 t 380,00 460,00 655,00 6,6 t 390,00 470,00 670,00 6,8 t 400,00 480,00 685,00 7,0 t 410,00 490,00 700,00 7,2 t 420,00 500,00 715,00 7,4 t 430,00 510,00 730,00 7,6 t 440,00 520,00 745,00 Bitte beachten Sie: Verbindlich für die Beurteilung der Schadstoff- und Kohlendioxidemissionen sind grundsätzlich die Feststellungen der Verkehrsbehörden. Es empfiehlt sich daher bei Unklarheiten die zuständige KFZ-Zulassungsstelle zu kontaktieren.

8 KFZ-Steuer für Zweiräder Die Kfz-Steuer für zulassungspflichtige Zweiräder beträgt jährlich 1,84 je angefangene 25 cm³ Hubraum. Dies gilt seit 1955 unverändert! Trikes - dreirädrige Motorräder - werden wie Pkw eingestuft. Eine Steuerbemessung nach den Abgasemissionen wie für Pkw und für Nutzfahrzeuge über 3500 kg zulässiges Gesamtgewicht gibt es derzeit (noch) nicht. Bei Saisonkennzeichen, die den Betrieb des Fahrzeuges auf einen nach vollen Monaten bemessenen zusammenhängenden Zeitraum eines jeden Jahres beschränken, wird die Steuer tagesgenau berechnet. Nach 3 (2) FZV (Fahrzeug-Zulassungsverordnung) sind von der Besteuerung befreit: Leichtkrafträder mit einer Nennleistung von nicht mehr als 11 kw und im Falle von Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³, aber nicht mehr als 125 cm³ Kleinkrafträder mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und Verbrennungsmotor, dessen Hubraum nicht mehr als 50 cm³ beträgt Kleinkrafträder mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h und Elektromotor, dessen maximale Nenndauerleistung nicht mehr als 4 kw beträgt Bitte beachten Sie: Verbindlich für die Beurteilung der Schadstoff- und Kohlendioxidemissionen sind grundsätzlich die Feststellungen der Verkehrsbehörden. Es empfiehlt sich daher bei Unklarheiten die zuständige KFZ-Zulassungsstelle zu kontaktieren.

9 KFZ-Steuer für Oldtimer und rote Kennzeichen Die Zuteilung der Oldtimer-Kennzeichen und der roten Kennzeichen unterliegt einer pauschalen jährlichen Kfz-Besteuerung von 46,02 EUR für Krafträder oder 191,73 EUR für alle übrigen Fahrzeuge. Gemäß 2 Nr. 22 der FZV (Fahrzeug-Zulassungsverordnung) sind Oldtimer Fahrzeuge, die vor mindestens 30 Jahren erstmals zum Straßenverkehr zugelassen wurden, weitestgehend dem Originalzustand entsprechen, in einem guten Erhaltungszustand sind und zur Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen. Zur Einstufung eines Fahrzeugs als Oldtimer im Sinne des 2 Nr. 22 der FZV (Fahrzeug-Zulassungsverordnung) ist gemäß 23 der StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) ein Gutachten eines amtlich anerkannten Sachverständigen oder Prüfers oder Prüfingenieurs erforderlich. Bitte beachten Sie grundsätzlich: Verbindlich für die Beurteilung der Schadstoff- und Kohlendioxidemissionen sind grundsätzlich die Feststellungen der Verkehrsbehörden. Es empfiehlt sich daher bei Unklarheiten die zuständige KFZ-Zulassungsstelle zu kontaktieren.

KFZ-Steuertabellen. Befreiungen gem. 3 b

KFZ-Steuertabellen. Befreiungen gem. 3 b KFZ-Steuertabellen Befreiungen gem. 3 b Euro 3 Schlüsselnummern: 30, 31, 44, 47, 67, 69 Voraussetzung: erstmalige Zulassung vor dem 1.1.2001 Höhe 250,00 DM Otto DM Diesel aber: Befristung wirkt sich aber

Mehr

Kfz-Steuer für Pkw: Weniger Schadstoffe - weniger Steuern

Kfz-Steuer für Pkw: Weniger Schadstoffe - weniger Steuern Kfz-Steuer für Pkw: Weniger Schadstoffe - weniger Steuern 1 Weniger Schadstoffe - weniger Steuern Personenkraftwagen (Pkw) mit niedrigen Emissionen oder niedrigem Verbrauch ermittelt Erwerb von Pkw sein,

Mehr

Schadstoff- "Schlüsselnummern"/ Steuersätze / Befristete Steuerbefreiungen

Schadstoff- Schlüsselnummern/ Steuersätze / Befristete Steuerbefreiungen šxžâ @Ίžškš ä  Â@xÎx@ Âäk ÅÎk kâ ers. Stand 5/99 Stand 01/00 Schadstoff- ""/ Steuersätze / Befristete Steuerbefreiungen Seit dem 01.07.97 wird die Kfz.-Steuer nicht nur nach dem Hubraum bemessen, sondern

Mehr

Kfz-Steuer. Für die Ermittlung des jeweiligen Steuersatzes sind die Eintragungen in den Fahrzeugpapieren

Kfz-Steuer. Für die Ermittlung des jeweiligen Steuersatzes sind die Eintragungen in den Fahrzeugpapieren Mitgliedermitteilung Nr. V.1/2014 Dö Kfz-Steuer Das Halten von Fahrzeugen zum Verkehr auf öffentlichen Straßen unterliegt der Kraftfahrzeugsteuer. Die Höhe der zu entrichtenden Kraftfahrzeugsteuer wird

Mehr

Ausgabe 2001 Achtung: Lithozeile druckt nicht mit. Dokument ist ohne Überfüllung angelegt

Ausgabe 2001 Achtung: Lithozeile druckt nicht mit. Dokument ist ohne Überfüllung angelegt K l a r s i c h t Diese Druckschrift wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums der Finanzen herausgegeben. Sie wird kostenlos abgegeben und ist nicht zum Verkauf bestimmt. Sie darf

Mehr

Der aktuelle. Tipp. Der kraftfahrzeugsteuerliche Begriff des Pkw. Der Finanzminister informiert: MERKBLATT. zur Besteuerung von Kraftfahrzeugen

Der aktuelle. Tipp. Der kraftfahrzeugsteuerliche Begriff des Pkw. Der Finanzminister informiert: MERKBLATT. zur Besteuerung von Kraftfahrzeugen 1 Der aktuelle Der Finanzminister informiert: Tipp INFORMATIONEN ZUR AKTUELLEN RECHTSLAGE BEI DER KRAFTFAHRZEUGSTEUER MERKBLATT zur Besteuerung von Kraftfahrzeugen Mit dem Kraftfahrzeugsteueränderungsgesetz

Mehr

Kfz-Steuer. Für die Ermittlung des jeweiligen Steuersatzes sind die Eintragungen in den Fahrzeugpapieren

Kfz-Steuer. Für die Ermittlung des jeweiligen Steuersatzes sind die Eintragungen in den Fahrzeugpapieren Mitgliedermitteilung für Vertragsanwälte Nr. V.1/2014 Dö Kfz-Steuer Das Halten von Fahrzeugen zum Verkehr auf öffentlichen Straßen unterliegt der Kraftfahrzeugsteuer. Die Höhe der zu entrichtenden Kraftfahrzeugsteuer

Mehr

Ausgabe 2003 Achtung: Lithozeile druckt nicht mit. Dokument ist ohne Überfüllung angelegt. 10900

Ausgabe 2003 Achtung: Lithozeile druckt nicht mit. Dokument ist ohne Überfüllung angelegt. 10900 K l a r s i c h t Diese Druckschrift wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums der Finanzen herausgegeben. Sie wird kostenlos abgegeben und ist nicht zum Verkauf bestimmt. Sie darf

Mehr

16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie

16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Informationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung 16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Mit der neuen Oldtimer-Richtlinie kommen ab November

Mehr

Steuern. Kfz-Steuer für Pkw

Steuern. Kfz-Steuer für Pkw Steuern Kfz-Steuer für Pkw 3 Inhaltsverzeichnis Mehr Technik für Umwelt und weniger Steuer..............................4 Die Vergünstigungen............................ 4 Dieselmotoren...................................

Mehr

Kfz-Steuer für Nutzfahrzeuge.

Kfz-Steuer für Nutzfahrzeuge. K l a r s i c h t Diese Druckschrift wird im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums der Finanzen herausgegeben. Sie wird kostenlos abgegeben und ist nicht zum Verkauf bestimmt. Sie darf

Mehr

Info der Zulassungsbehörde Ebersberg. Plaketten zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge (Feinstaubplaketten)

Info der Zulassungsbehörde Ebersberg. Plaketten zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge (Feinstaubplaketten) Info der Zulassungsbehörde Ebersberg Plaketten zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge (Feinstaubplaketten) Mit der Verordnung zum Erlass und zur Änderung von Vorschriften über die Kennzeichnung emissionsarmer

Mehr

Die Feinstaubplakette

Die Feinstaubplakette Die Feinstaubplakette Ausgabe von Feinstaubplaketten ab dem 01.03.2007 durch Zulassungsbehörden (im Kreis Offenbach ab dem 07.05.2007 auch durch das Bürgerbüro im Foyer des Kreishauses), TÜV, DEKRA, GTÜ,

Mehr

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen. Steuerinformationen. Die Kraftfahrzeugsteuer. und Wohnmobile. Steuersätze und Steuerbefreiungen

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen. Steuerinformationen. Die Kraftfahrzeugsteuer. und Wohnmobile. Steuersätze und Steuerbefreiungen Bayerisches Staatsministerium der Finanzen Steuerinformationen Die Kraftfahrzeugsteuer für Pkw und Wohnmobile Steuersätze und Steuerbefreiungen Vorwort Mobilität ist heute eine elementare Grundlage unserer

Mehr

Bis zum Jahr 2033 sind zusätzlich alle bisher unbefristet ausgestellte Führerscheindokumente erstmalig umzutauschen.

Bis zum Jahr 2033 sind zusätzlich alle bisher unbefristet ausgestellte Führerscheindokumente erstmalig umzutauschen. Wesentliche Änderungen auszugsweise: Befristung des Führerscheindokumentes Ab dem 19.01.2013 ausgestellte Führerscheindokumente, die bisher unbefristet erteilt wurden, werden auf die nach EU-Recht maximal

Mehr

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Brancheninformationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ausgabe 01/2007 22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Mit der neuen Fahrzeug-Zulassungsverordnung

Mehr

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten

KFZ-Experten Unfallgutachten Wertgutachten Technische Gutachten UVV-Prüfung Oldtimerbewertung Gerichtsgutachten 16 Fragen und Antworten zu Oldtimern und der neuen Oldtimer-Richtlinie Mit der neuen Oldtimer-Richtlinie kommen ab November 2011 auf die Oldtimerfahrer verschiedene Änderungen zu. Diese Änderungen wurden

Mehr

weitestgehend im Originalzustand und guter Erhaltungszustand des Fahrzeugs

weitestgehend im Originalzustand und guter Erhaltungszustand des Fahrzeugs H-Kennzeichen Basisinformationen Als "historisch" gelten Fahrzeuge, die vor mindestens 30 Jahren erstmals zum Verkehr zugelassen wurden. Entscheidend ist der Tag der ersten Zulassung. Diese Fahrzeuge müssen

Mehr

Umweltzone und Kennzeichnung emissionsarmer

Umweltzone und Kennzeichnung emissionsarmer Geschäftsbereich Innovation I Umwelt Umweltzone und Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge Stand 02/2007 UMWELTZONE Am 1. März 2007 tritt die Verordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge in Kraft.

Mehr

Fragen und Antworten zum Thema Neue Kfz-Steuer und Plaketten für Reisemobile

Fragen und Antworten zum Thema Neue Kfz-Steuer und Plaketten für Reisemobile Fragen und Antworten zum Thema Neue Kfz-Steuer und Plaketten für Reisemobile 1 Wie wird die neue Kfz-Steuer für Reisemobile ermittelt? Die neue Kfz-Steuer für Reisemobile, die am 28. Dezember 2006 im Bundesgesetzblatt

Mehr

Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen

Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen Übersicht über die n Übersicht n Es gibt in der Besrepublik Deutschland folgende n: ab 2013 Fahrzeugdefinition bis 2013 AM Zweirädrige Kleinkrafträder (Mopeds) mit bis 45 km/h einer elektrischen Antriebsmaschine

Mehr

Neue EU-Fahrerlaubnisklassen ab

Neue EU-Fahrerlaubnisklassen ab Neue EU-Fahrerlaubnisklassen ab 19.01.2013 Klasse B: direkter Erwerb / beinhaltet AM und L - Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2 - mit einer zulässigen Gesamtmasse bis

Mehr

Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH - 1 Anwendungsbereich

Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH -  1 Anwendungsbereich Ein Service des Bundesministeriums der Justiz in Zusammenarbeit mit der juris GmbH - www.juris.de Fünfunddreißigste Verordnung zur Durchführung des Bundes- Immissionsschutzgesetzes (Verordnung zur Kennzeichnung

Mehr

Besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein

Besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein Führerscheinklassen Die Fahrerlaubnis wird in folgenden Klassen erteilt: Klasse Mofa-Prüfbescheinigung ( Führerscheinklasse ) Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor auch ohne Tretkurbeln, wenn

Mehr

Um Klassen besser! Mehr Fahrspaß mit der neuen EU-Führerscheinrichtlinie

Um Klassen besser! Mehr Fahrspaß mit der neuen EU-Führerscheinrichtlinie Um Klassen besser! Mehr Fahrspaß mit der neuen EU-Führerscheinrichtlinie Der Zweirad-Führerschein Mehr Führerschein fürs Geld! Insbesondere Motorrad- und Motorroller-Interessierte dürfen sich freuen. Denn

Mehr

Kfz-Steuer für Wohnmobile

Kfz-Steuer für Wohnmobile Kfz-Steuer für Wohnmobile Neue Steuersätze für Wohnmobile gültig ab 1. Januar 2006 Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Zentralverband Impressum Herausgeber: Verfasser: Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.v. Zentralverband

Mehr

Von Feinstaub bis Schadstoffgruppe wichtige Infos und Tipps im Überblick

Von Feinstaub bis Schadstoffgruppe wichtige Infos und Tipps im Überblick Informationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ermitteln Sie schnell und einfach auf der GTÜ-Homepage www.gtue.de Ihre Schadstoffplakette und Ihre Nachrüstmöglichkeiten: Von

Mehr

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung zum

Änderung der Fahrerlaubnisverordnung zum Änderung der Fahrerlaubnisverordnung zum 19.01.2013 Die neuen Karten-Führerscheine ändern sich hinsichtlich der Fahrerlaubnisklassen und des Fälschungsschutzes. Die ab dem 19.01.2013 ausgestellten Karten-Führerscheine

Mehr

Vorbesitz: keine Klasse erforderlich Mindestalter: 25 Jahre Befristet: Nein Einschluss der Klassen: keine Untersuchungen: Nur Sehtest

Vorbesitz: keine Klasse erforderlich Mindestalter: 25 Jahre Befristet: Nein Einschluss der Klassen: keine Untersuchungen: Nur Sehtest Fahrerlaubnisklassen Nach der 2. EU-Führerscheinrichtlinien mussten von den Mitgliedstaaten entsprechend den Vorgaben die Hauptklassen A, B, BE, C, CE, D und DE eingeführt werden. Daneben ermöglicht die

Mehr

Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK

Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK 19. 02.1000 ers. Stand 10/07 IN 24968 Stand: 12/07 AbgasEinstufungen und Fahrverbote Plaketten zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge Mit der "Verordnung zum Erlass

Mehr

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen. Steuerinformationen. Die Kraftfahrzeugsteuer. und Wohnmobile. Steuersätze und Steuerbefreiungen

Bayerisches Staatsministerium der Finanzen. Steuerinformationen. Die Kraftfahrzeugsteuer. und Wohnmobile. Steuersätze und Steuerbefreiungen Bayerisches Staatsministerium der Finanzen Steuerinformationen Die Kraftfahrzeugsteuer für Pkw und Wohnmobile Steuersätze und Steuerbefreiungen Vorwort 3 Mobilität ist heute eine elementare Grundlage

Mehr

Kraftfahrzeugsteuerrecht für Fahrlehrer

Kraftfahrzeugsteuerrecht für Fahrlehrer Inhaltsverzeichnis Kraftfahrzeugsteuerrecht für Fahrlehrer von Rüdiger Golchert Rechtsanwalt A. Einleitung...2 B. Hauptteil...2 I. Der Kraftfahrzeugsteuertatbestand...2 1. Steuergegenstand...2 a. Grundsatz...2

Mehr

Übersicht der Fahrerlaubnisklassen gültig ab

Übersicht der Fahrerlaubnisklassen gültig ab Übersicht der Fahrerlaubnisklassen gültig ab 19.01.2013 Fahrerlaubnisklasse Klasse AM Mindestalter 16 Jahre Zweirädrige Kleinkrafträder (Mopeds) mit - bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h

Mehr

Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK

Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK Informationen aus der FAHRZEUGTECHNIK 19. 01.1500 ers. Stand 10/2006 IN 24233 Stand: 12/2006 Abgas-Einstufungen und Fahrverbote Plaketten zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge Mit der "Verordnung

Mehr

Neue Fahrerlaubnisklassen ab Alte Fahrerlaubnisklassen bis (Änderungen in ROT) Mindestalter: 16 Jahre

Neue Fahrerlaubnisklassen ab Alte Fahrerlaubnisklassen bis (Änderungen in ROT) Mindestalter: 16 Jahre Klasse AM M Zweirädrige Kleinkrafträder (Mopeds) mit - bauartbedingter Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und - einer elektrischen Antriebsmaschine oder einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht

Mehr

F a h r s c h u l e S c h u b e r t Gerchsheim Tauberbischofsheim

F a h r s c h u l e S c h u b e r t Gerchsheim Tauberbischofsheim Durch meine über 25 jährige Berufserfahrung helfe ich Ihnen auf dem Weg zum Führerschein. Um weitere Informationen über die einzelnen Führerscheinklassen zu erhalten, sprechen Sie mich einfach an oder

Mehr

rotes Oldtimerkennzeichen

rotes Oldtimerkennzeichen rotes Oldtimerkennzeichen Für Fahrzeuge, die vor 30 Jahren oder früher erstmals zum Verkehr zugelassen wurden, kann ein rotes Oldtimerkennzeichen beantragt werden. Entscheidend ist immer der Tag der ersten

Mehr

Fahrerlaubnisverordnung seit der 11. Änderungsverordnung vom

Fahrerlaubnisverordnung seit der 11. Änderungsverordnung vom Fahrerlaubnisverordnung seit der 11. Änderungsverordnung vom 27.12.2016 Seit dem 19.01.2013 ausgestellte Karten-Führerscheine sind für 15 Jahre befristet (auf der Vorderseite unter Nr. 4b). Es besteht

Mehr

Von Feinstaub bis Schadstoffgruppe wichtige Infos und Tipps im Überblick

Von Feinstaub bis Schadstoffgruppe wichtige Infos und Tipps im Überblick Informationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ermitteln Sie schnell und einfach auf der GTÜ-Homepage www.gtue.de Ihre Schadstoffplakette und Ihre Nachrüstmöglichkeiten: Von

Mehr

Übersicht über die EU-Führerscheinklassen

Übersicht über die EU-Führerscheinklassen Übersicht über die EU-Führerscheinklassen Klasse Beschreibung A unbeschränkt Direkteinstieg ab 25 Jahre für Krafträder mit und ohne Beiwagen über 25 kw (34 PS) oder einer Leermasse von weniger als 6,25

Mehr

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Kfz i.s.d. Zulassungsrechts. Bernd Huppertz 1

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Kfz i.s.d. Zulassungsrechts. Bernd Huppertz 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Kfz i.s.d. Zulassungsrechts 1 Grundregel der Zulassung Kfz und ihre Anhänger, die auf öffentlichen Straßen in Betrieb gesetzt werden sollen, müssen von der Zulassungsbehörde

Mehr

MERKBLATT UMWELTZONE. (Stand: 26. Januar 2009)

MERKBLATT UMWELTZONE. (Stand: 26. Januar 2009) MERKBLATT UMWELTZONE (Stand: 26. Januar 2009) Am 1. März 2007 ist die Verordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge in Kraft getreten. Mit der Verordnung wird die Kennzeichnung von Fahrzeugen entsprechend

Mehr

Klasse B. PKW ( ab 17 / 18 Jahre )

Klasse B. PKW ( ab 17 / 18 Jahre ) Klasse B PKW ( ab 17 / 18 Jahre ) Kraftwagen bis 3,5 t zg Mitführen von Anhängern Alle Anhänger bis 750 kg zg, bei Anhängern mit einer zg von mehr als 750 kg ist die zg zg der Kombination auf 3.500 kg

Mehr

Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen

Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen Es gibt in der esrepublik Deutschland folgende Fahrerlaubnisklassen: Fahrerlaubnisklasse ab 2013 Klasse AM Fahrzeugdefinition Zweirädrige Kleinkrafträder (Mopeds)

Mehr

Führerscheinklassen Motorrad (Mofa, AM, A1, A2, A)

Führerscheinklassen Motorrad (Mofa, AM, A1, A2, A) Führerscheinklassen Motorrad (, M, 1,, ) Rechtsstand 01/2017 Was darf ich mit diesen Klassen fahren? a) Einspurige Fahrräder mit Hilfsmotor oder Kleinkrafträder mit bbh maximal 25 km/h, mit Verbrennungsmotor

Mehr

Klasse A - Zweiräder. Klasse A unbeschränkt (ab 25 Jahre)

Klasse A - Zweiräder. Klasse A unbeschränkt (ab 25 Jahre) Klasse A - Zweiräder Klasse A unbeschränkt (ab 25 Jahre) Die Klasse A (unbeschränkt) wird unbefristet erteilt. Vorraussetzung ist jedoch die Vollendung des 25. Lebensjahres. Alternativ kann jedoch mit

Mehr

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern

22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Brancheninformationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ausgabe 01/2007 22 Fragen und Antworten zur neuen Zulassungsverordnung und Oldtimern Mit der neuen Fahrzeug-Zulassungsverordnung

Mehr

Umweltzone - Merkblatt

Umweltzone - Merkblatt Standortpolitik Umweltzone - Merkblatt STAND OKTOBER 2011 Umweltzone Am 1. März 2007 trat die Verordnung zur Kennzeichnung emissionsarmer Fahrzeuge in Kraft. Mit der Verordnung wird die Kennzeichnung von

Mehr

Mindestalter: Vorbesitz: Ärztliche Bescheinigungen: Gültigkeit Ausbildung: zwei Wochen eigenem Übungsgelände

Mindestalter: Vorbesitz: Ärztliche Bescheinigungen: Gültigkeit Ausbildung: zwei Wochen eigenem Übungsgelände A Mindestalter: 18 / 25 Jahre Gültigkeit: unbefristet gültig für Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit

Mehr

Fälle und Lösungen im Verkehrsrecht

Fälle und Lösungen im Verkehrsrecht Fälle und Lösungen im Verkehrsrecht für die Ausbildung in der Polizei Bearbeitet von Robert Daubner erweitert 20. Taschenbuch. 86 S. Paperback ISBN 978 3 45 04664 Format (B x L): 4 x 20,8 cm Wirtschaft

Mehr

Wie lese ich den neuen KFZ-Schein?

Wie lese ich den neuen KFZ-Schein? Vorher Ab 1. Oktober 2005 Inhalt Fahrzeugschein Fahrzeugbrief Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein) Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) Alle Daten zur Fahrzeugbeschreibung Nur wichtige

Mehr

Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen

Übersicht über die Fahrerlaubnisklassen Seite 1 von 8 Übersicht über die n Es gibt in der Besrepublik Deutschland folgende n: ab 2013 Fahrzeugdefinition bis 2013 AM Zweirädrige Kleinkrafträder (Mopeds) mit Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h einer

Mehr

Feinstaub-Plaketten von TÜV SÜD. Jetzt aktuell. Freie Fahrt in Umweltzonen. TÜV SÜD Auto Service GmbH

Feinstaub-Plaketten von TÜV SÜD. Jetzt aktuell. Freie Fahrt in Umweltzonen. TÜV SÜD Auto Service GmbH Jetzt aktuell Wer mit seinem Auto unbeschränkt in ganz Deutschland auch in den Ballungsräumen mit eingerichteten Umwelt zonen unterwegs sein will, braucht ein schadstoff armes Fahrzeug und eine Feinstaub-Plakette.

Mehr

H I 2 - j/14 Fachauskünfte: (0711) Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern am 1. Januar 2014

H I 2 - j/14 Fachauskünfte: (0711) Bestand an Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern am 1. Januar 2014 Artikel-Nr. 3563 14001 Verkehr H I 2 - j/14 Fachauskünfte: (0711) 641-27 39 28.10.2014 Bestand an n und Kraftfahrzeuganhängern am 1. Januar 2014 Die Zahlen des vorliegenden Berichts beziehen sich auf Fahrzeuge

Mehr

DEUTSCHES KRAFTFAHRZEUGGEWERBE Zentralverband Recht, Steuern, Tarife

DEUTSCHES KRAFTFAHRZEUGGEWERBE Zentralverband Recht, Steuern, Tarife DEUTSCHES KRAFTFAHRZEUGGEWERBE Zentralverband Recht, Steuern, Tarife Fragen und Antworten zur Barförderung der Nachrüstung von Dieselpartikelfiltern für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge in der Zeit vom 01.

Mehr

E-Kennzeichen. Das E-Kennzeichen wird nur auf Antrag zugeteilt!

E-Kennzeichen. Das E-Kennzeichen wird nur auf Antrag zugeteilt! E-Kennzeichen Mit der 50. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften wird zur Förderung einer nachhaltigen umwelt- und klimafreundlichen Mobilität eine Kennzeichnungsregelung geschaffen,

Mehr

Herstellerbescheinigung für SL - Klasse Baureihe 231

Herstellerbescheinigung für SL - Klasse Baureihe 231 R 231 E/BP2Z / GS 16.09.2014 Herstellerbescheinigung für SL - Klasse Baureihe 231 Amtl. Typbezeichung 2 3 1 bzw. 23 1 AMG bzw. 230 bzw. 230 AMG Die unter Punkt 2. aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen

Mehr

Die neuen Fahrerlaubnisklassen ab dem L T AM A1 A2 A C1 C C1E CE B B96 BE D1 D D1E DE. Befristungen

Die neuen Fahrerlaubnisklassen ab dem L T AM A1 A2 A C1 C C1E CE B B96 BE D1 D D1E DE. Befristungen Die neuen Fahrerlaubnisklassen ab dem 19.01.2013 AM A1 A2 A B B96 BE C1 C C1E CE D1 D D1E DE L T Befristungen Führerscheine, welche ab dem 19. Januar 2013 ausgestellt werden, werden auf 15 Jahre befristet

Mehr

TYP 107, 123, 124, 126, 129, 140, 163, 168, 170, 201, 202, 208, 210

TYP 107, 123, 124, 126, 129, 140, 163, 168, 170, 201, 202, 208, 210 m Service Information zur 'nderung der Kraftfahrzeugsteuer SI00.01>P>0004B 1 SI00.01>P>0004B Service Information zur 'nderung der Kraftfahrzeugsteuer 13.8.99 TYP 107, 123, 124, 126, 129, 140, 163, 168,

Mehr

Herstellerbescheinigung für GLA-Klasse Baureihe 156

Herstellerbescheinigung für GLA-Klasse Baureihe 156 X 156 E/DP2Z / GS 17.02.2017 Herstellerbescheinigung für GLA-Klasse Baureihe 156 Amtl. Typbezeichnung 2 45 G bzw. 2 45 G AMG Die in der Anlage aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen entsprechen hinsichtlich

Mehr

Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen

Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Zulassungsfreie Fahrzeuge mit amtlichen Kennzeichen 1 Zulassung Kfz und ihre Anhänger, die auf öffentlichen Straßen in Betrieb gesetzt werden sollen, müssen von der

Mehr

Neue Fahrerlaubnisklassen und Führerscheine ab 2013

Neue Fahrerlaubnisklassen und Führerscheine ab 2013 Für den Direkteinstieg von der Klasse A1 zur neuen Klasse A2 sowie von der Klasse A2 zur Klasse A ist nach einem zweijährigen Ablauf eine praktische (keine theoretische) Prüfung erforderlich. Für den Direkteinstieg

Mehr

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Zulassungsfreie Fahrzeuge. Bernd Huppertz 1

Verkehrssicherheitsarbeit. Herzlich Willkommen zur Veranstaltung. Huppertz. Zulassungsfreie Fahrzeuge. Bernd Huppertz 1 Herzlich Willkommen zur Veranstaltung Zulassungsfreie Fahrzeuge 1 Zulassungspflicht 1 FZV 3 I FZV 3 II Nr. 1 FZV 3 II Nr. 2 FZV Kennzeichen Namensschild Versicherungskennzeichen Geschwindigkeitsschild

Mehr

FÜHRERSCHEINKLASSEN. Euro-Führerscheinklassen entsprechend der Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV ab

FÜHRERSCHEINKLASSEN. Euro-Führerscheinklassen entsprechend der Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV ab FÜHRERSCHEINKLASSEN Euro-Führerscheinklassen entsprechend der Fahrerlaubnis-Verordnung - FeV ab 1.1.1999 Euro-Klasse Fahrzeugart eingeschlossene Klasse A, A1, M Krafträder über 50 cm³ oder über 45 km/h

Mehr

TEILEGUTACHTEN Nr CP-GBM-02 (Zusammenfassung 02)

TEILEGUTACHTEN Nr CP-GBM-02 (Zusammenfassung 02) 12E Seite 1 von 4 TEILEGUTACHTEN Nr. über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für den Änderungsumfang: Spoilerschutzrohr

Mehr

Freie Einfahrt in die Umweltzone

Freie Einfahrt in die Umweltzone Württembergische Versicherung AG Freie Einfahrt in die Umweltzone (Stand: Februar 2007) Freie Einfahrt in die Umweltzone In vielen bundesdeutschen Großstädten ist die Feinstaubbelastung so hoch, dass große

Mehr

Kapitel 2 Aufgaben Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht

Kapitel 2 Aufgaben Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht Kapitel 2 Aufgaben Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht Dieses Kapitel befasst sich mit folgenden Themen: Fahrerlaubnisrecht Zulassungsrecht Kontrolle von Fahrzeugen Zum Fahrerlaubnisrecht Sachverhalt: Anlässlich

Mehr

Kennzeichen für Oldtimer - Offener Brief an den Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge e.v.

Kennzeichen für Oldtimer - Offener Brief an den Bundesverband für Clubs klassischer Fahrzeuge e.v. Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Postfach 20 01 00, 53170 Bonn An die Vizepräsidentin von DEUVET e.v. Frau Ursula Busch Wiebestr. 36-37 10553 Berlin Dr. Jörg Wagner Leiter der Unterabteilung

Mehr

Die aktuellen Führerscheinklassen im Überblick

Die aktuellen Führerscheinklassen im Überblick Die aktuellen Führerscheinklassen im Überblick Rechtsstand 01/2017 Die wesentlichen Informationen zu den aktuellen Führerscheinklassen finden Sie zusammengefassst auf dieser Seite. Für weitergehende Details

Mehr

Kapitel 2 Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht

Kapitel 2 Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht Kapitel 2 Fahrerlaubnis- und Zulassungsrecht Zum Fahrerlaubnisrecht: Das Kapitel 2 befasst sich mit den Themen: Fahrerlaubnisrecht Zulassungsrecht Kontrolle von Fahrzeugen Zum Fahrerlaubnisrecht: Sachverhalt:

Mehr

Pressemappe. Pressemappe

Pressemappe. Pressemappe Pressemappe Pressemappe Presse-Talk Automobilmesse Erfurt: 130 Jahre Automobil Faszination Oldtimer Automobiles Kulturgut oder Anlageobjekt? 130 Jahre Automobil - eine Zeitreise Was sind klassische Fahrzeuge?

Mehr

Information Richtlinie für die Begutachtung von Oldtimern

Information Richtlinie für die Begutachtung von Oldtimern Information Richtlinie für die Begutachtung von Oldtimern nach 23 StVZO Nr. 83 Richtlinie für die Begutachtung von Oldtimern nach 23 StVZO Eingangstext Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

Mehr

Tempo 100 Regelung für Kfz-Anhänger- Kombinationen auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen

Tempo 100 Regelung für Kfz-Anhänger- Kombinationen auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen 1 von 6 17.06.2009 17:54 Tempo 100 Regelung für Kfz-Anhänger- Kombinationen auf Autobahnen und Kraftfahrstraßen Die Voraussetzungen für die Zulässigkeit von Tempo 100 für Kfz-Anhänger-Kombinationen auf

Mehr

Herstellerbescheinigung für CLA-Klasse (Baureihe 117)

Herstellerbescheinigung für CLA-Klasse (Baureihe 117) BR 117 E/BP2Z / GS 27.10.2015 Herstellerbescheinigung für CLA-Klasse (Baureihe 117) Amtl. Typbezeichnung 117 oder 245 G bzw. 245 G AMG Die unter Punkt 2. aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen entsprechen

Mehr

Von Feinstaub bis Schadstoffgruppe wichtige Infos und Tipps im Überblick

Von Feinstaub bis Schadstoffgruppe wichtige Infos und Tipps im Überblick Informationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ermitteln Sie schnell und einfach auf der GTÜ-Homepage www.gtue.de Ihre Schadstoffplakette und Ihre Nachrüstmöglichkeiten: Von

Mehr

Herstellerbescheinigung für CLA-Klasse (Baureihe 117)

Herstellerbescheinigung für CLA-Klasse (Baureihe 117) BR 117 E/DP2Z / GS 09.05.2017 Herstellerbescheinigung für CLA-Klasse (Baureihe 117) Amtl. Typbezeichnung 117 oder 245 G bzw. 245 G AMG Die unter Punkt 2. aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen entsprechen

Mehr

Kraftfahrzeugsteuer. Steuerförderung von Diesel-Pkw mit Rußpartikelfiltern

Kraftfahrzeugsteuer. Steuerförderung von Diesel-Pkw mit Rußpartikelfiltern Kraftfahrzeugsteuer Steuerförderung von Diesel-Pkw mit Rußpartikelfiltern Das Vierte Gesetz zur Änderung des Kraftfahrzeugsteuergesetzes vom 24. März 2007 wurde am 30. März 2007 im Bundesgesetzblatt verkündet

Mehr

17. Wahlperiode /2366

17. Wahlperiode /2366 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 08.08.2014 17/2366 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Harry Scheuenstuhl SPD vom 24.04.2014 Feinstaub und Euro-Norm 75.000 Menschen sterben laut Weltgesundheitsorganisation

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale REGIONALCLUB Nr. 34/2016 21.03.2016 Kö/KB Motorradklassen Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Ihnen einen Überblick über die derzeitigen Motorradklassen und

Mehr

Folgende Führerscheinklassen werden in Peters Fahrschule unterrichtet:

Folgende Führerscheinklassen werden in Peters Fahrschule unterrichtet: Folgende Führerscheinklassen werden in Peters Fahrschule unterrichtet: Klassen (Frühere Klassen 3 und 1) B BF17 B96 BE Mofa AM A1 A2 A L Personenkraftwagen, auch mit Anhänger Begleitetes Fahren ab 17 Jahren

Mehr

Statistik. Methodische Erläuterungen zur Fahrzeugstatistik

Statistik. Methodische Erläuterungen zur Fahrzeugstatistik Datengrundlage Methodische Erläuterungen zur Fahrzeugstatistik Die statistischen Auswertungen umfassen alle nach der Fahrzeug-Zulassungs-Verordnung (FZV) in Deutschland zugelassenen bzw. angemeldeten Fahrzeuge,

Mehr

TEILEGUTACHTEN Nr CP-GBM-01 (Zusammenfassung 01)

TEILEGUTACHTEN Nr CP-GBM-01 (Zusammenfassung 01) 103 Seite 1 von 4 TEILEGUTACHTEN Nr. über die Vorschriftsmäßigkeit eines Fahrzeuges bei bestimmungsgemäßem Ein- oder Anbau von Teilen gemäß 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO für den Änderungsumfang: Karosseriebausatz

Mehr

Gute Fahrt für Oldtimer: Viele Möglichkeiten und Hilfe von den TÜV SÜD-Spezialisten. TÜV SÜD Auto Service GmbH

Gute Fahrt für Oldtimer: Viele Möglichkeiten und Hilfe von den TÜV SÜD-Spezialisten. TÜV SÜD Auto Service GmbH TÜV SÜD ist in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen über 300 mal für Sie da. Wo TÜV SÜD in Ihrer Nähe ist, entnehmen Sie bitte dem örtlichen Telefonbuch. Region Baden-Württemberg Nord 74076 Heilbronn

Mehr

Herstellerbescheinigung für E-Klasse Limousine und Kombi

Herstellerbescheinigung für E-Klasse Limousine und Kombi BR 212 E/BP2Z / GS 16.09.2014 Herstellerbescheinigung für E-Klasse Limousine und Kombi Amtl. Typbezeichnung 2 12 bzw. 212 AMG, 212 K bzw. 2 12 K AMG Die in der Anlage aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen

Mehr

Die neuen Fahrerlaubnisklassen im einzelnen

Die neuen Fahrerlaubnisklassen im einzelnen Die neuen Fahrerlaubnisklassen im einzelnen Die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr mit einem Kraftfahrzeug setzt regelmäßig eine gültige Fahrerlaubnis voraus. Nur für wenige besondere Fahrzeugarten

Mehr

Umweltzonen in Baden-Württemberg

Umweltzonen in Baden-Württemberg UMWELTZONEN FÜR LUFTREINHALTUNG UND GESUNDHEITSSCHUTZ Eine gute Luftqualität liegt im Interesse von uns allen und dient in erster Linie dem Gesundheitsschutz der Menschen. Zu den hohen Konzentrationen

Mehr

Methodische Erläuterungen zu Kraftfahrzeug-Statistiken

Methodische Erläuterungen zu Kraftfahrzeug-Statistiken KBA Methodische Erläuterungen zu Kraftfahrzeug-Statistiken Datengrundlage Die statistischen Auswertungen umfassen alle nach der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) in Deutschland zugelassenen bzw.

Mehr

Informationen zur Kraftfahrzeugsteuer Inhaltsverzeichnis

Informationen zur Kraftfahrzeugsteuer Inhaltsverzeichnis Informationen zur Kraftfahrzeugsteuer Inhaltsverzeichnis Informationen zur Kraftfahrzeugsteuer... 1 1. Abbildungsverzeichnis... 2 2. Anmeldung... 3 3. Steuerbescheid... 4 4. Steuergegenstand... 4 5. Steuerschuldner...

Mehr

AK Zukunft des H-Kennzeichens

AK Zukunft des H-Kennzeichens Parlamentskreis Automobiles Kulturgut Sitzung am 02. März 2015 in Berlin AK Zukunft des H-Kennzeichens Arbeitskreis Treffen am 13. Januar 2015 in Köln (TÜV Rheinland) Teilnehmer: Andreas Grimm Johann König

Mehr

Mitteilungen der Juristischen Zentrale

Mitteilungen der Juristischen Zentrale Mitteilungen der Juristischen Zentrale 31.05.2016 Motorradklassen Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Ihnen einen Überblick über die derzeitigen Motorradklassen und bevorstehende Änderungen geben.

Mehr

Führerschein - Klassen Übersicht

Führerschein - Klassen Übersicht Führerschein - Klassen Übersicht Klasse Fahrzeug Alter Vorbesitz emerkung A1 Leichtkraftrad Hubraum max. 125 ccm Leistung max. 11 kw bbh bis 18 J. max. 80km/h 16 - Fahrerlaubnis Klasse 3, erworben vor

Mehr

Befreiung für land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen nach 3 Nr. 7 Satz 1 Buchstabe a Kraftfahrzeug steuergesetz

Befreiung für land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen nach 3 Nr. 7 Satz 1 Buchstabe a Kraftfahrzeug steuergesetz Befreiung für land- und forstwirtschaftliche Zugmaschinen nach 3 Nr. 7 Satz 1 Buchstabe a Kraftfahrzeug steuergesetz Stand: September 2012 I. Anwendungsbereich der Befreiungsvorschrift 2 1 Die Befreiungsvorschrift

Mehr

Umweltzone in Düsseldorf

Umweltzone in Düsseldorf Umweltzone in Düsseldorf In Düsseldorf ist seit 15. Februar 2009 eine Umweltzone in Kraft. Hier sind die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Achtung: In einigen umliegenden Städten (z.b. in Neuss,

Mehr

Anhebung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von Anhängern auf 100 km/h

Anhebung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von Anhängern auf 100 km/h Brancheninformationsdienst der GTÜ aus dem Bereich der amtlichen Fahrzeugüberwachung Ausgabe 2/2006 Anhebung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von Anhängern auf 100 km/h Für Gespanne auf Autobahnen

Mehr

Herstellerbescheinigung für M-Klasse (Fahrzeugtyp 164 bzw. 164 AMG)

Herstellerbescheinigung für M-Klasse (Fahrzeugtyp 164 bzw. 164 AMG) W 164 E/FQZ / GS 17.11.2011 Herstellerbescheinigung für M-Klasse (Fahrzeugtyp 164 bzw. 164 AMG) Die unter Punkt 2. aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen entsprechen hinsichtlich ihres Anbaus an den unter

Mehr

Mit dem E Kennzeichen versehene Fahrzeuge dürfen soweit die Straßenverkehrsbehörden entsprechende Regelungen erlassen haben

Mit dem E Kennzeichen versehene Fahrzeuge dürfen soweit die Straßenverkehrsbehörden entsprechende Regelungen erlassen haben E Kennzeichen Mit der 50. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften wird zur Förderung einer nachhaltigen umwelt und klimafreundlichen Mobilität eine Kennzeichnungsregelung geschaffen,

Mehr

Herstellerbescheinigung für AMG GT Coupé / Roadster Baureihe 190

Herstellerbescheinigung für AMG GT Coupé / Roadster Baureihe 190 BR 190 E/DP2Z / GS 28.02.2017 Herstellerbescheinigung für AMG GT Coupé / Roadster Baureihe 190 Amtl. Typbezeichnung 197 Die unter Punkt 2. aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen entsprechen hinsichtlich

Mehr

Zuteilung von Kennzeichen für Fahrzeuge

Zuteilung von Kennzeichen für Fahrzeuge Zuteilung von Kennzeichen für Fahrzeuge oder: Kleine Kennzeichen(schilder): Fast jeder will sie! Wer bekommt sie? Die Zuteilung von Kennzeichen für Fahrzeuge, also das was auf dem Nummernschild steht,

Mehr

Zukunft. Information. Umweltzone bessere Luft für Berlin neue Regelungen seit dem 1. Januar 2015 für den Autoverkehr

Zukunft. Information. Umweltzone bessere Luft für Berlin neue Regelungen seit dem 1. Januar 2015 für den Autoverkehr Zukunft Information Umweltzone bessere Luft für Berlin neue Regelungen seit dem 1. Januar 2015 für den Autoverkehr Eine bessere Luft für alle Berlin hat sich als eine der ersten Städte in Deutschland schon

Mehr

Herstellerbescheinigung für G-Klasse G55 AMG, G55 AMG Kompressor, G63 AMG, G65 AMG (Fahrzeugtyp 463)

Herstellerbescheinigung für G-Klasse G55 AMG, G55 AMG Kompressor, G63 AMG, G65 AMG (Fahrzeugtyp 463) W 463 / AMG-Fahrzeuge E/FQZ / GS 06.09.2012 Herstellerbescheinigung für G-Klasse G55 AMG, G55 AMG Kompressor, G63 AMG, G65 AMG (Fahrzeugtyp 463) Die unter Punkt 2. aufgeführten Rad-/Reifenkombinationen

Mehr