Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Klasse 6

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Klasse 6"

Transkript

1 Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Klasse 6 Kompetenzbereiche: I. Funktionale kommunikative Kompetenzen Hörverstehen / Hör-Sehverstehen Die Schülerinnen und Schüler können einfache Äußerungen, Hörtexte und Filmausschnitte verstehen, die sich auf Inhalte beziehen, die ihnen vertraut und die in einfacher Standartsprache dargestellt sind. Sprechen - an Gesprächen teilnehmen Die Schülerinnen und Schüler können sich in einfachen Alltagssituationen und vertrauten Gesprächssituationen verständigen (Begrüßung, nach einem Ort fragen, Vorschläge machen, jdn trösten, ein Telefongespräch führen) - zusammenhängendes Sprechen Sie können sich in einfachen thematischen Zusammenhängen nach Vorbereitung zusammenhängend mitteilen ( sein Viertel / seine Stadt / seine Schule / seine Familie vorstellen ) Leseverstehen Die Schülerinnen und Schüler können kurzen einfachen Texten zu vertrauten konkreten Themen wesentliche Informationen entnehmen. Schreiben Sie können kurze zusammenhängende Texte schreiben, die sich auf Alltagskommunikation und vertraute thematische Zusammenhänge beziehen. (Dialoge, kurze Geschichten, Gedichte, dramatische Szenen, ) II. Interkulturelle Kompetenzen Die Schülerinnen und Schüler können den Alltag frankophoner Umgebungen erkunden und die gewonnenen Einsichten mit der eigenen Lebenswelt vergleichen. ( Persönliche Lebensgestaltung, Familie, Freunde, tägliches Leben, Freizeit, Einblicke in das Alltagsleben von Kindern und Jugendlichen in Frankreich, Schulalltag in Frankreich, Fächer, Stundenplan, Feste und Traditionen.)

2 III. Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachlicher Korrektheit Aussprache und Intonation Die Schülerinnen und Schüler können einfache vertraute Aussprache und Intonationsmuster im Allgemeinen so korrekt anwenden, dass sie trotz eines merklichen Akzents verstanden werden. Wortschatz Sie verfügen über einen hinreichend großen Grundwortschatz, um elementaren Kommunikationsbedürfnissen gerecht zu werden und sich in Alltagssituationen verständigen zu können. Grammatik Sie können ein grammatisches Grundinventar in einfachen vertrauten Situationen so weit korrekt verwenden, dass die Verständlichkeit gesichert ist. ( Personen und Sachen beschreiben, bejahte und verneinte Aussagen, Fragen, räumliche und zeitliche Bezüge herstellen, Possessivbegleiter, Objektpronomen, avoir und être, pouvoir und vouloir, présent und futur composé ) Orthographie Sie verfügen weitgehend sicher über die Orthographie ihres produktiven Grundwortschatzes. IV. Methodische Kompetenzen Die Schülerinnen und Schüler können ein begrenztes Inventar von Lern- und Arbeitstechniken für das selbstständige und kooperative Lernen anwenden. (Vorwissen aktivieren beim Hör- und Leseverstehen, gelenkte Aufgaben bearbeiten, Texte markieren und gliedern. Für mündliche und schriftliche Produktionen Gedanken und Ideen sammeln, Texte unter Anleitung korrigieren und überarbeiten. Einfache Texte bezogen auf wesentliche Informationen und typische Merkmale untersuchen und produktionsorientierte Verfahren einsetzen. Unterschiedliche Formen von Wortschatzarbeit einsetzen, in Phasen der Partnerund Gruppenarbeit die Verwendung des Französischen als Arbeitssprache erproben und Arbeitsergebnisse vorstellen.

3 6 und 7 Der Französischunterricht in der Sekundarstufe I des Gymnasiums hat die Aufgabe, die Fähigkeit und Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation in französischer Sprache zu entwickeln: sie sollen befähigt werden, in für sie bedeutsamen Alltagssituationen, angemessen sprachlich zu handeln. Die einzelnen kommunikativen Fertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen Schreiben) werden integriert im Unterricht vermittelt. In den Klassen 6 und 7 erlernen die Schülerinnen und Schüler Redemittel, die ihnen z.b. ermöglichen Kontakte zu beginnen, über ihre Familie, Freunde und ihre Schule zu sprechen, Informationen zu erfragen, Gefühle zu äußern, Wünsche auszudrücken und Stellung zu nehmen. Das eingeführte Lehrwerk A Plus (Cornelsen Verlag) setzt die Anforderungen des Kernlehrplanes um.

4 Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Klasse 7 Kompetenzbereiche: I. Funktionale kommunikative Kompetenzen Hörverstehen / Hör-Sehverstehen Kann Wendungen und Wörter verstehen, wenn es um Dinge von ganz unmittelbarer Bedeutung geht (Hobbies, Familie, Aktivitäten, Taschengeld, Kleidung, Landschaft beschreiben), sofern deutlich und langsam gesprochen wird. Sprechen - an Gesprächen teilnehmen in strukturierten Situationen und kurzen Gesprächen verständigen in routinemäßigen Situationen über Arbeit und Freizeit, kurze Kontaktgespräche (seine Meinung äußern, Interessen darstellen, bedanken, verabschieden, um etwas bitten) - zusammenhängendes Sprechen einfache Wendungen und Sätze anwenden - (sich vorstellen, einen Tagesablauf schildern, über Aktivitäten sprechen, Wegbeschreibung, Situationen beschreiben, körperliche Schmerzen beschreiben) einfache Wendungen und Sätze anwenden - (sich vorstellen, einen Tagesablauf schildern, über Aktivitäten sprechen, Wegbeschreibung, Situationen beschreiben, körperliche Schmerzen beschreiben), Leseverstehen - Kurze, einfache Texte lesen und verstehen, international bekannte Wörter, gängige alltagssprachliche Ausdrücke (Brief, Dialog, Erzähltext, Chanson) Schreiben - Kann einfache Sätze und Wendungen schreiben und mit Konnektoren verbinden. (produktionsorientiertes Schreiben, Sachverhalte darstellen) Sprachmittlung (Interprète-Übungen: Qu est-ce qu on dit?) II. Interkulturelle Kompetenzen Orientierungswissen: Nantes, Bretagne Handlungswissen: Uhrzeiten angeben und verstehen, Tagesablauf, Rezepte, Freizeit, Mahlzeiten III. Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachlicher Korrektheit

5 Indirekte Rede und Frage im Präsens Unverbundene Personalpronomen, Demonstrativbegleiter Passé composé mit être und avoir Verben auf er: Vertiefung Relativsatz Objektpronomen IV. Methodische Kompetenzen Umgang mit Texten und Medien (nach Schlüsselwörtern suchen, Internetrecherche, charnières, sinnerschließendes Lesen, Brief nach Vorgabe, Fehler selbst korrigieren, Text anhand von Stichworten vortragen, Wortfelder, szenische Umsetzung von einfachen Texten) Selbstständiges und kooperatives Sprachenlernen (einfache Verfahren der Wortschatzarbeit, Internetrecherche, Orthographie selbstständig trainieren, Wortfelder bilden)

6 Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Klasse 8 Kompetenzbereiche: I. Funktionale kommunikative Kompetenzen Hörverstehen / Hör-Sehverstehen Die Schülerinnen und Schüler können Wendungen und Wörter verstehen, wenn die Mittel aus dem Unterricht bekannt sind und deutlich in Standardsprache über Situationen und Themen gesprochen wird, die für das Alltagsleben von Jugendlichen von Bedeutung sind (z.b. Gespräche über Freundschaft und Konflikte in der Familie). Sprechen - an Gesprächen teilnehmen Die Schülerinnen und Schüler können in Rollenspielen und Partnerinterviews zum Thema Schule, Meinungen in einfacher Form artikulieren (z.b. zum Thema Freundschaft), Wegbeschreibungen geben (Paris, Metro), Fotos (z.b. Paris, Québec) beschreiben, ihre Meinung äußern (z.b. über das Fernsehprogramm). - zusammenhängendes Sprechen Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt von Filmsequenzen in einfacher Form wiedergeben (z.b. Les choristes) und unter Verwendung von Notizen ein Buch vorstellen, ihren Tagesablauf schildern. Leseverstehen Die Schülerinnen und Schüler können komplexere adaptierte Texte zu jugendrelevanten Themen verstehen (Brief, Dialog, Erzähltext, Werbetexte, Chanson). Schreiben Die Schülerinnen und Schüler können zusammenhängende Texte (Tagebucheintrag, im Blog über Familie und Freundschaften schreiben, eine Stadt, einen Film oder ein Buch präsentieren, über ihre Zukunftsträume schreiben). Sprachmittlung Die Schülerinnen und Schüler können Kernaussagen kürzerer deutsch- oder französischsprachiger Broschüren (z.b. des OfaJ) in der jeweils anderen Sprache sinngemäß wiedergeben. II. Interkulturelle Kompetenzen Orientierungswissen: Paris als touristische Metropole, Francophonie: Québec, französischer Familien- und Schulalltag, Essen und Trinken, Weihnachten, französische Medienlandschaft

7 III. Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachlicher Korrektheit Adverbien und ihr Komparativ, die Pronomen en und y, Anwendung von passé composé und imparfait, Ansätze zum subjonctif, futur simple, die Relativpronomen que und qui, conditionnel, realer und irrealer Bedingungssatz, plus-que-parfait IV. Methodische Kompetenzen Umgang mit Texten und Medien (s.oben, Lesestrategien erweitern, Texte gliedern, Aussagen am Text belegen.) Selbstständiges und kooperatives Sprachenlernen (Nutzen des Wörterbuchs zur Vokabelerschließung, Herleitungen, Wortfelder entwickeln, um z.b. eigene Texte zu überarbeiten) Sie erreichen am Ende der Jahrgangsstufe 8 das Referenzniveau A2 des GeR mit Anteilen von B1 in den rezpeptiven Bereichen. Das eingeführte Lehrwerk A Plus (Cornelsen Verlag) setzt die Anforderungen des Kernlehrplanes um.

8 Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Klasse 9 Kompetenzbereiche: I. Funktionale kommunikative Kompetenzen Hörverstehen / Hör-Sehverstehen Global-und Detailverständnis anhand authentischer Hörtexte in authentischer Sprechgeschwindigkeit trainieren Sprechen - an Gesprächen teilnehmen (Ratschläge erteilen, Wünsche formulieren, eine Diskussion führen, Bedingungen angeben, Gefühle ausdrücken) - zusammenhängendes Sprechen (Exposé = Präsentation, Referat) Leseverstehen Lesestrategien trainieren, Erschließungstechniken vertiefen (z.b. Exzerpt) Statistiken versprachlichen Chanson erschließen Comic verstehen Schreiben Einen Lebenslauf schreiben Vorschläge unterbreiten (z.b. Découvrir Marseille ) Von vergangenen Ereignissen berichten II. Interkulturelle Kompetenzen - Marseille als südfranzösische Metropole kennenlernen - Wichtige Eckdaten der deutsch-französischen Geschichte kennenlernen (Dossier 2 Hugenottenverfolgung bis Aufklärung), (Dossier 5: 2.Weltkrieg, Nachkriegszeit: deutsch-französische Beziehungen, EU) - Frankophonie - Zeitgenössische französische Chansons III. Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachlicher Korrektheit Conditionnel Présent, Konditionalgefüge Vertiefung des subjonctif Relativpronomen lequel und dont Indirekte Rede in der Vergangenheit Angleichung des Partizips Perfekt Participe présent, gérondif

9 Passiv Passé simple (rezeptiv) IV. Methodische Kompetenzen Schwerpunkte: - Umgang mit Texten und Medien (s.oben) - selbständiges und kooperatives Sprachenlernen (Sprachhandeln in Partner- und Gruppenkonstellationen, z.b. gemeinsame Präsentation) Dossier 5 kann ersetzt werden durch die Lektüre einer Ganzschrift (z.b. J.Joffo: Sac de billes ).

10 8 und 9 Der Französischunterricht in der Sekundarstufe I des Gymnasiums hat die Aufgabe, die Fähigkeit und Bereitschaft der Schülerinnen und Schüler zur mündlichen und schriftlichen Kommunikation in französischer Sprache zu entwickeln: sie sollen befähigt werden, in für sie bedeutsamen Alltagssituationen, angemessen sprachlich zu handeln. Die einzelnen kommunikativen Fertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen Schreiben), werden integriert im Unterricht vermittelt. In den Klassen 8 und 9 erweitern die Schülerinnen und Schüler ihre sprachlichen Ausdrucksmöglichkeiten z.b. in den Bereichen Stellung nehmen, Gefühle äußern und Argumentieren und Präsentieren. Sie entwickeln ihre rezeptiven Fähigkeiten auch an längeren Texten und benutzen ein ein- oder zweisprachiges Wörterbuch. Das eingeführte Lehrwerk A Plus (Cornelsen Verlag) setzt die Anforderungen des Kernlehrplanes um

Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch

Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch NORBERT - GYMNASIUM Knechtsteden Staatlich anerkanntes privates katholisches Gymnasium für Jungen und Mädchen Schulinternes Curriculum Differenzierungskurs Französisch Norbert-Gymnasium Knechtsteden Schulcurriculum

Mehr

Curriculum Französisch Sekundarstufe I Französisch in Jahrgang 6-9 (Lehrbuch: A Plus! Band 1 4, cycle court)

Curriculum Französisch Sekundarstufe I Französisch in Jahrgang 6-9 (Lehrbuch: A Plus! Band 1 4, cycle court) Curriculum Französisch Sekundarstufe I Französisch in Jahrgang 6-9 (Lehrbuch: A Plus! Band 1 4, cycle court) Jahrgang 6 Themen und interkulturelle Neue Freunde sprachliche Strukturen - Bestimmte / unbestimmte

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - basierend auf KLP Sek I G8 - Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung

Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - basierend auf KLP Sek I G8 - Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung Schulinternes Curriculum Französisch Jgst. 6 - Sketche: Franz en France Kommunikative Elementare Gespräche verstehen und führen global erschließen - Schreiben: Steckbriefe, Briefe, e-mails - rhythmisches

Mehr

Jgst 9 Sequenz 1 Les vacances / la Normandie

Jgst 9 Sequenz 1 Les vacances / la Normandie Französische Brieffreundschaften / mail- Kontakte Orientierungswissen Kennenlernen einer französischen Region Stadtpläne Landeskundliche Filmsequenzen Prospekte und Jugendzeitschriften Sprechen: einen

Mehr

Jahrgangsstufe 9 (1/4)

Jahrgangsstufe 9 (1/4) Jahrgangsstufe 9 (1/4) Deutsche und französische Festivals, Film-Festival in Cannes Kommunikation in o.a. Situationen DVD-Filmsequenzen Leseverstehen: Text über Filmfestival in Cannes und Blog über Theatergruppe

Mehr

Schulcurriculum Englisch Städtisches Gymnasium Olpe

Schulcurriculum Englisch Städtisches Gymnasium Olpe 1 Lehrwerk: Green Line 1 (Klett) Unit 1: Thomas Tallis School fakultativ obligatorisch Inhalte Kommunikative Hörverstehen und Hör-/ Sehverstehen einfache Äußerungen und Hörtexte verstehen (z.b. S. 11,

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8)

Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Fachcurriculum Französisch Sek I (G8) Jahrgangsstufe 6 Alle Themen werden auf der Grundlage dieses Lehrwerk erarbeitet: À plus! 1. Französisch für Gymnasien, Cornelsen 2004 1. Sich vorstellen, sich begrüßen,

Mehr

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache Grundwissen Französisch 3. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 8 F3 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur elementaren Sprachverwendung entsprechend

Mehr

Kernlehrplan für das Fach Französisch am Gymnasium Harsewinkel. Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 / 2.

Kernlehrplan für das Fach Französisch am Gymnasium Harsewinkel. Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 / 2. Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 / 2. Fremdsprache 1 Kommunikative Methodische 1.1 Leseverstehen - Vorwissen aktivieren - Schlüsselwörter finden und markieren - einfache Stichwortnotizen

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Französisch Jahrgangsstufe 7 Jahrgangsstufe 7 Vorbereitung des Frankreichaustauschs mit der Partnerschule in Masnières Vorstellung der eigenen Person, der Heimatstadt Kennen lernen der Bretagne Vertiefung der Kenntnisse zu Lyon Besonderheiten

Mehr

1. Kommunikative Kompetenzen

1. Kommunikative Kompetenzen Schulinternes Curriculum im Fach Englisch Bilinguale Profilklasse Jahrgangsstufe 5 Stand Oktober 2013 Zunächst orientiert sich das schulinterne Curriculum und die Leistungsbewertung für die englische Profilklasse

Mehr

CJD-Gymnasium Versmold: Schulinternes Curriculum Französisch SI (F8) Unterrichtsvorhaben

CJD-Gymnasium Versmold: Schulinternes Curriculum Französisch SI (F8) Unterrichtsvorhaben Vorgaben des Kernlehrplans Französisch S I für G 8, 2007: Unterrichtsvorhaben 1. Hörverstehen/Hörsehverstehen 2. Sprechen: - an Gesprächen teilnehmen - zusammenhängendes Sprechen 3. Leseverstehen 4. Schreiben

Mehr

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular

Klasse 6. Unité 1 : S , 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Klasse 6 Buch : Tous ensemble 1, Klett Unité 1 : S. 10 13, 2 Wochen Grammatik: Aussage und Frage, der unbestimmte Artikel in Singular Unité 2 : S. 14 20, 6 Wochen Grammatik: Der bestimmte Artikel im Singular,

Mehr

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I

Tannenbusch-Gymnasium Schulinternes Curriculum Französisch Sek I 1.1 Allgemeine Überlegungen zum Fach Französisch Ziel des Französischunterrichts in der Sekundarstufe I ist es, die SchülerInnen zur Kommunikation in französischer Sprache mit französischsprachigen GesprächspartnerInnen

Mehr

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Spanisch

Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe. Spanisch Beispiel für einen schulinternen Lehrplan zum Kernlehrplan für die gymnasiale Oberstufe Spanisch 1 GK (n) EF Yo me presento Soziokulturelles Orientierungswissen über persönliche Angaben, Befinden, Familie,

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek.

Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. Schulinternes Curriculum Französisch Ernst-Barlach-Gymnasium Unna Schuljahr 2014/15 Jahrgangsstufe 8 - basierend auf KLP Sek. I am Gymnasium G8 Schwerpunkte der Unterrichtsarbeit / Kompetenzvermittlung

Mehr

Schulinternes Curriculum im Fach Französisch entsprechend der Kernlehrpläne ab Klasse 6 Erwartungen nach der Stufe 6

Schulinternes Curriculum im Fach Französisch entsprechend der Kernlehrpläne ab Klasse 6 Erwartungen nach der Stufe 6 Schulinternes Curriculum im Fach Französisch entsprechend der Kernlehrpläne ab Klasse 6 Erwartungen nach der Stufe 6 Stundenverteilung: 4/Klassenarbeiten: 3/Hbj. Lehrwerke: À plus (Cornelsen Verlag) Jgst.

Mehr

Methodische Kompetenzen. Wortfelder bilden. Briefe nach Vorgaben verfassen. kürzere Texte sinnerschließend lesen

Methodische Kompetenzen. Wortfelder bilden. Briefe nach Vorgaben verfassen. kürzere Texte sinnerschließend lesen Sequenz 1/6: Mes copains et moi Zeitraum: ca. 9 Wochen Material: A plus Bd.2 Unité 1 und 2, Videoclips zum Lehrwerk Wettervorhersage Äußerungen Jugendlicher über sich selbst an Gesprächen teilnehmen über

Mehr

Stiftisches Humanistisches Gymnasium Mönchengladbach Curriculum für das Fach Französisch (F6 Sek.I)

Stiftisches Humanistisches Gymnasium Mönchengladbach Curriculum für das Fach Französisch (F6 Sek.I) Stiftisches Humanistisches Gymnasium Mönchengladbach Curriculum für das Fach Französisch (F6 Sek.I) Das schulinterne Curriculum für die Sekundarstufe I orientiert sich bezüglich der konkreten Lerninhalte

Mehr

Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln. Schulinternes Curriculum Fach: Französisch

Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln. Schulinternes Curriculum Fach: Französisch Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln Schulinternes Curriculum Fach: Französisch Französisch als 2. Fremdsprache Kommunikative Kompetenzen Im Unterricht den Darstellungen, Argumentationen und Diskussionen

Mehr

Kerncurriculum Französisch, 3. Lernjahr (Découvertes Band III)

Kerncurriculum Französisch, 3. Lernjahr (Découvertes Band III) Kerncurriculum Französisch, 3. Lernjahr (Découvertes Band III) Die vorliegenden Raster sind ein Beispiel für ein Kerncurriculum Französisch (3. Lernjahr) auf der Grundlage des Lehrwerks Découvertes III.

Mehr

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache

Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache Grundwissen Französisch 2. Fremdsprache In der Jahrgangsstufe 6 F2 erwerben die Schüler folgendes Grundwissen: die kommunikativen Fertigkeiten und sprachlichen Mittel zur ersten elementaren Sprachverwendung

Mehr

GYMNASIUM ESSEN NORD-OST Gymnasium für Jungen und Mädchen Sekundarstufe I und II Ganztagsgymnasium

GYMNASIUM ESSEN NORD-OST Gymnasium für Jungen und Mädchen Sekundarstufe I und II Ganztagsgymnasium GYMNASIUM ESSEN NORD-OST Gymnasium für Jungen und Mädchen Sekundarstufe I und II Ganztagsgymnasium Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Sekundarstufe I (G8) Schulinternes Curriculum

Mehr

Fachcurriculum Französisch Sek.I

Fachcurriculum Französisch Sek.I Fachcurriculum Französisch Sek.I Jahrgangsstufe 6 Die Themen/Kompetenzen werden auf Grundlage des Lehrwerks Découvertes, Bd.1, Série jaune (Klett) erarbeitet. Themen kommunikativ 1. Begrüßung, Verabschiedung;

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Jgst. 6 Schulinternes Curriculum Französisch (F6) : Erstellen von Schülersteckbriefen (C`est moi) Ausstellung zu Lyon (Wandplakate) Lesewettbewerb Frankreich in Lünen Besonderheiten von Schulen in Frankreich kennen

Mehr

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen

Methodische Kompetenzen Selbstständige Wortschatzarbeit: Organisation des Vokabellernens im Französischen Sequenz 1/7: Moi et mes amis Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd.1 Au début / Unité 1, Aussprachespiele Hören/ Sprechen: einfache Gesprächssituationen (sich vorstellen, begrüßen, sagen, woher

Mehr

Kommunikative Kompetenzen Interkulturelle Kompetenzen Methodische Kompetenzen

Kommunikative Kompetenzen Interkulturelle Kompetenzen Methodische Kompetenzen Kernlehrplan Französisch Sek. I Lehrwerk Découvertes / Klett I. Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 Band 1 - Einfache Bitten, Aufforderungen, Fragen verstehen - Einfachen Hör-/Sehtexten wesentliche

Mehr

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33

Tu te rappelles? Die Grundzahlen Die Ordnungszahlen Die Bruchzahlen Die Prozentzahlen... 33 Kapitel 1 Nomen und Begleiter Tu te rappelles?... 10 1 Das Genus der Nomen.... 11 2 Singular und Plural der Nomen... 14 3 Der unbestimmte Artikel... 15 4 Der bestimmte Artikel.... 16 5 Die Präpositionen

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 6

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 6 Sequenz 1/6: A l école Zeitraum: ca. 9 Wochen Material: A plus Bd.1 Unité 1 und 2, Aussprachespiele, Lieder Hören/ Sprechen: einfache Gesprächssituationen (sich vorstellen, einander begrüßen ) Leseverstehen

Mehr

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests

Schriftliche Lernzielkontrollen: - 3 Klassenarbeiten pro Halbjahr, regelmäßige Vokabel- und andere Tests Unterrichtsinhalte im Fach Französisch Klasse 6 Im Vordergrund steht die kontinuierliche Arbeit mit dem Lehrwerk Tous ensemble, Bd. 1, und den dazugehörenden Begleitmedien. Inhaltliche Schwerpunkte sind

Mehr

Schulinternes Curriculum am Gymnasium Essen-Überruhr für das Fach Russisch auf der Basis des Kernlehrplans (G8) (Fassung vom 06.07.

Schulinternes Curriculum am Gymnasium Essen-Überruhr für das Fach Russisch auf der Basis des Kernlehrplans (G8) (Fassung vom 06.07. Schulinternes Curriculum am Gymnasium Essen-Überruhr für das Fach Russisch auf der Basis des Kernlehrplans (G8) (Fassung vom 06.07.2011) Inhaltsangabe: Sekundarstufe I S. 2 1. Unterrichtliche Schwerpunkte

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 7. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd.

Schulinternes Curriculum Französisch F6: Jgst. 7. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd. Sequenz 1/7: Mes amis et moi Zeitraum: ca. 6 Wochen Material: Découvertes Bd. 2 Unité 1 Hören: Gespräche verstehen über Menschen und Gefühle sprechen Grammatik Ordnungszahlen Relativsätze mit qui, que,

Mehr

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6

Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Leibniz-Montessori-Gymnasium Düsseldorf Pensenplan Französisch Jgstf. 6 Interkulturelle Kompetenzen kenne ich - aus den Lektionen À plus! Band 1 die Texte und Themen (bis Lektion 6 verbindlich, Lektion

Mehr

Französisch 3. Fremdsprache (Klasse 9)

Französisch 3. Fremdsprache (Klasse 9) Französisch 3. Fremdsprache (Klasse 9) Im Verlauf des zweiten Lernjahrs bewältigen die Schüler auch etwas komplexere Kommunikationssituationen in französischer Sprache. Die Wiederholung von Kenntnissen

Mehr

Lehrplan Grundlagenfach Französisch

Lehrplan Grundlagenfach Französisch toto corde, tota anima, tota virtute Von ganzem Herzen, mit ganzer Seele und mit ganzer Kraft Lehrplan Grundlagenfach Französisch A. Stundendotation Klasse 1. 2. 3. 4. 5. 6. Wochenstunden 4 3 3 4 B. Didaktische

Mehr

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale

sprachlichen Mitteln und sprachliche Korrektheit Wortschatz: Begrüßung /Verabschiedung; Zahlen 1-12 Aussprache: stimmhaftes und stimmloses s, Nasale Wir arbeiten seit dem Schuljahr 2013/2014 mit dem Lehrwerk Découvertes 1, Série jaune, Klett 2012. Unterric htsvorhabe n Kommunikative Kompetenzen Verfügbarkeit von sprachlichen Mitteln und sprachliche

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache - Erstellen von Schülersteckbriefen Hören und Sprechen: Aufforderungen

Mehr

SPANISCH KLASSE 9 GRAMMATIK METHODEN BEITRAG ZUM SCHULCURRICULUM KOMPETENZEN UND INHALTE

SPANISCH KLASSE 9 GRAMMATIK METHODEN BEITRAG ZUM SCHULCURRICULUM KOMPETENZEN UND INHALTE SPANISCH KLASSE 9 KOMPETENZEN UND INHALTE GRAMMATIK METHODEN BEITRAG ZUM SCHULCURRICULUM Folgende Kompetenzen werden fortlaufend gefestigt und erweitert: -Hör- und Sehverstehen - Schreiben - Phonologische

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 / 2. Fremdsprache und ab Klasse 8 / 3. Fremdsprache - Erstellen von Schülersteckbriefen Hören und Sprechen: Aufforderungen

Mehr

Schulinternes Curriculum Englisch Jahrgangsstufe 5.1

Schulinternes Curriculum Englisch Jahrgangsstufe 5.1 Schulinternes Curriculum Englisch Jahrgangsstufe 5.1 Gruppenarbeit (optional) Projektarbeit (optional) Festtage in GB Eine neue Schule, über sich und die Familie sprechen Jemanden vorstellen, Auskünfte

Mehr

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum:

Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Kern und Schulcurriculum des Max-Planck-Gymnasiums Böblingen: Französisch Klasse 7 (G 8) Schulcurriculum: Phase 1 Phase 2 Phase 3 Phase 4 Kommunikative Kompetenzen Grammatische Kompetenzen Methodenkompetenz

Mehr

Schulinternes Curriculum Spanisch Sekundarstufe I. Fachkonferenz Spanisch 02.05.2011

Schulinternes Curriculum Spanisch Sekundarstufe I. Fachkonferenz Spanisch 02.05.2011 Schulinternes Curriculum Spanisch Sekundarstufe I Fachkonferenz Spanisch 02.05.2011 Gymnasium am Neandertal Heinrichstr. 12 40699 Erkrath Inhaltsverzeichnis 1. Unterrichtsinhalte...3 2. Leistungsbewertung...5

Mehr

Schulcurriculum des Faches Französisch. für die Klassenstufen 5 10

Schulcurriculum des Faches Französisch. für die Klassenstufen 5 10 Schulcurriculum des Faches Französisch für die Klassenstufen 5 10 Kommunikative Ziele Französisch - Klasse 5 Kerncurriculum (2/3) Schuleigenes Curriculum (1/3) Die eigene Person und Umgebung (z.b. Familie,

Mehr

Schulinterner Lehrplan

Schulinterner Lehrplan TE 2 Leçon 4 4 Balades et découvertes Themenfeld: Material / Medien: Tous ensemble 2 (Schülerbuch) L4, Tous ensemble 2 Cahier d activités L4, Begleitmaterialien zum Lehrwerk Persönliche Lebensgestaltung:

Mehr

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel

Gymnasium Schloß Holte-Stukenbrock Schulinternes Fachcurriculum WP II Jg. 8 Fachschaft Spanisch. Verfügbarkeit sprachlicher Mittel UV 1: Presentarse sich vorstellen und kennenlernen dialogisches jemanden begrüßen, nach dem Befinden fragen und sich vorstellen über Hobbys sprechen zusammenhängendes sich vorstellen, Angaben über sich

Mehr

FRANZÖSISCH ZWEITE LANDESSPRACHE

FRANZÖSISCH ZWEITE LANDESSPRACHE FRANZÖSISCH ZWEITE LANDESSPRACHE 1 Stundendotation G1 G2 G3 G4 G5 G6 Grundlagenfach 4 4 4 3 Schwerpunktfach Ergänzungsfach Weiteres Pflichtfach Weiteres Fach GER A2 A2+ B1 B1+ DELF B1 2 Didaktische Hinweise

Mehr

CURRICOLO DI TEDESCO L2

CURRICOLO DI TEDESCO L2 CURRICOLO DI TEDESCO L2 SCUOLA PRIMARIA E SECONDARIA DI I GRADO Biennium 1 Stufenprofile Hörverstehen im Alltag häufig gebrauchte Formeln (Begrüßungen, Verabschiedungen, Entschuldigungen, ) verstehen in

Mehr

Französisch - Klasse 7 (G 8) - Version 1 (September 2010)

Französisch - Klasse 7 (G 8) - Version 1 (September 2010) Französisch - Klasse 7 (G 8) - Version 1 (September 2010) Themenfeld Kerncurriculum

Mehr

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11

Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 / Sommaire Die Begleiter des Nomens / Les déterminants du nom... 11 1 Der unbestimmte Artikel... 12 2 Der bestimmte Artikel... 13 3 Der mit einer Präposition zusammengezogene Artikel... 14 4 Der Gebrauch

Mehr

KOMPETENZERWARTUNGEN AM ENDE DER JAHRGANGSSTUFE 6 (Lehrwerk Découvertes, Série jaune, Klett Verlag, Band 1)

KOMPETENZERWARTUNGEN AM ENDE DER JAHRGANGSSTUFE 6 (Lehrwerk Découvertes, Série jaune, Klett Verlag, Band 1) KOMPETENZERWARTUNGEN AM ENDE DER JAHRGANGSSTUFE 6 (Lehrwerk Découvertes, Série jaune, Klett Verlag, Band 1) Kommunikative Kompetenzen Interkulturelle Kompetenzen Methodische Kompetenzen Verfügbarkeit von

Mehr

nein ja, wann: s. Anhang

nein ja, wann: s. Anhang Fach: Französisch F6 Jahrgangsstufe: 6 Wochenstunden: 4 Grundlage für das Curriculum: Kernlehrplan (G8) Richtlinien und Lehrpläne für die Sek. II Schwerpunkte unterrichtlicher Arbeit: Epochenunterricht:

Mehr

Kerncurriculum Französisch 5/6 Hölderlin-Gymnasium Nürtingen Seite 1. Französisch. Klassenstufe 6

Kerncurriculum Französisch 5/6 Hölderlin-Gymnasium Nürtingen Seite 1. Französisch. Klassenstufe 6 Hölderlin-Gymnasium Nürtingen Seite 1 Französisch Klassenstufe 6 Kerncurriculum und schuleigenes Curriculum (integriert) Kommunikative Fähigkeiten Hör- und Hör-/Sehverständnis Laute und Intonationsmuster

Mehr

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion:

Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Fach Französisch: Kern- und Schulcurriculum Verteilung auf 5/2 (4 Wochenstunden) und Klasse 6 (3 Wochenstunden) Inhalte Klasse 5/2 Vorlektion: Sich, Namenskärtchen basteln, Memory mit Klassenvokabular

Mehr

Kernlehrplan für das Fach Französisch am Gymnasium Harsewinkel

Kernlehrplan für das Fach Französisch am Gymnasium Harsewinkel Kernlehrplan für das Fach Französisch am Gymnasium Harsewinkel Kompetenzerwartungen am Ende der Jahrgangsstufe 6 (2. Fremdsprache) Sprachliche Kompetenzen Methodische Kompetenzen Lektionshinweise und exemplarische

Mehr

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen

Schulcurriculum Gymnasium Korntal-Münchingen Klasse: 5 Seite 1 Minimalanforderungskatalog; Themen des Schuljahres gegliedert nach Arbeitsbereichen Themen, die dem Motto der jeweiligen Klassenstufe entsprechen und den Stoff des s vertiefen, üben,

Mehr

Kernkompetenzen. im Fach Englisch, die in jeder Unterrichtsstunde erreicht werden können

Kernkompetenzen. im Fach Englisch, die in jeder Unterrichtsstunde erreicht werden können Kernkompetenzen im Fach Englisch, die in jeder Unterrichtsstunde erreicht werden können Bereich: Kommunikation sprachliches Handeln Schwerpunkt: Hörverstehen/Hör- Sehverstehen verstehen Äußerungen und

Mehr

Schulinterner Lehrplan

Schulinterner Lehrplan TE 3 Leçon 3 Material / Medien: (Schülerbuch) L 3, Cahier d activités L3, Begleitmaterialien zum Lehrwerk Les échanges, ςa change! Themenfeld: Schüleraustausch: Familienleben, Essgewohnheiten, Schulalltag

Mehr

FACH: Spanisch KLASSE: 8 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise

FACH: Spanisch KLASSE: 8 Kerncurriculum Schulcurriculum Hinweise FACH: Spanisch KLASSE: 8 Folgende Kompetenzen werden fortlaufend gefestigt und erweitert: - Hör- und Sehverstehen - Schreiben - Phonologische Kompetenz - Lexikalische Kompetenz (Erschließungstechniken)

Mehr

1. Découvertes 1-4, Klett 2. Découvertes, Grammatisches Beiheft 1-4, Klett 3. Découvertes, Cahier d activités 1-4, Klett

1. Découvertes 1-4, Klett 2. Découvertes, Grammatisches Beiheft 1-4, Klett 3. Découvertes, Cahier d activités 1-4, Klett Schulinterner Lehrplan Französisch Sekundarstufe I ab Klasse 6 vereinigt mit dem Theodor-Schwann-Gymnasium 1. Lehrbücher 1. Découvertes 1-4, Klett 2. Découvertes, Grammatisches Beiheft 1-4, Klett 3. Découvertes,

Mehr

Kernkompetenzen im Fach Englisch, die in jeder Unterrichtsstunde erreicht werden können

Kernkompetenzen im Fach Englisch, die in jeder Unterrichtsstunde erreicht werden können Kernkompetenzen im Fach Englisch, die in jeder Unterrichtsstunde erreicht werden können Bereich: Kommunikation sprachliches Handeln Schwerpunkt : Hörverstehen/Hör- Sehverstehen 1 / 2 entnehmen Äußerungen

Mehr

Schulinternes Fachcurriculum Französisch Klasse 9

Schulinternes Fachcurriculum Französisch Klasse 9 Schulinternes Fachcurriculum Französisch Klasse 9 Klasse 9 ergänzend und vertiefend Mögliche Projekte Und Umsetzungsbeispiele profilierend fördernd Kommunikative Kompetenz Hörverstehen/Hör-Seh-Verstehen:

Mehr

GRUNDWISSEN Englisch E 2 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT

GRUNDWISSEN Englisch E 2 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT GRUNDWISSEN Englisch E 2 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT present tense (simple, progressive), simple past; going to-future Vollverben, Hilfsverben (be, have, do, can, must) alle

Mehr

Die im Französischunterricht vermittelten Grundlagen sollen als Fundament für die Verständigung mit der frankophonen Bevölkerung der Schweiz dienen.

Die im Französischunterricht vermittelten Grundlagen sollen als Fundament für die Verständigung mit der frankophonen Bevölkerung der Schweiz dienen. Anzahl der Lektionen Bildungsziel Französisch hat weltweit und als zweite Landessprache eine wichtige Bedeutung. Im Kanton Solothurn als Brückenkanton zwischen der deutschen Schweiz und der Romandie nimmt

Mehr

Heinrich-Mann-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum Sekundarstufe I: Englisch G8 Jahrgangsstufe 5

Heinrich-Mann-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum Sekundarstufe I: Englisch G8 Jahrgangsstufe 5 Heinrich-Mann-Gymnasium Köln Schulinternes Curriculum Sekundarstufe I: Englisch G8 Jahrgangsstufe 5 Allgemeine Hinweise GeR: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A2 erreicht werden. Unterrichtsstunden

Mehr

Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln. Schulinternes Curriculum Fach: Französisch

Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln. Schulinternes Curriculum Fach: Französisch Erzbischöfliche Liebfrauenschule Köln Schulinternes Curriculum Fach: Französisch Französisch als 2. Fremdsprache Kommunikative Kompetenzen Informationen zum Unterricht und einfache Beiträge verstehen und

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Verständnis aufbringen. Einwände formulieren. Bitte vortragen, Bitte zurückweisen. Entschuldigung vorbringen

Kommunikative Kompetenzen. Verständnis aufbringen. Einwände formulieren. Bitte vortragen, Bitte zurückweisen. Entschuldigung vorbringen Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 9 (F6) GeR: Am Ende der Jg. 9 (F6) soll das Kompetenzniveau B1 des GeR erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 3 Arbeitsmaterial: Lehrwerk

Mehr

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8

Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Schulinternes Curriculum: Französisch F(8) Kl. 8 Allgemeine Hinweise: Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen: Am Ende der Jg. 8 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche:

Mehr

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten

Kommunikative Kompetenzen. Hörverstehen: selektives Entnehmen von Äußerungen aus Lektionstexten Schulinternes Curriculum Französisch für die Jahrgangsstufe 7 (F5) GeR: Am Ende der Jg. 7 (F5) soll das Kompetenzniveau A2 mit Anteilen aus B1 des GeR erreicht werden. Unterrichtsstunden pro Woche: 4 Arbeitsmaterial:

Mehr

Schulinterner Lehrplan Französisch (F6) Jg. 9

Schulinterner Lehrplan Französisch (F6) Jg. 9 Städtisches Gymnasium Bergkamen Schulinterner Lehrplan Französisch (F6) Jg. 9 Seite: 1 Stand: 06.01.2013 Hörverstehen: Einer Unterhaltung die Hauptinformationen entnehmen (z. B. Thema) An Gesprächen teilnehmen:

Mehr

didaktisierte Hörtexte und Filmsequenzen sowie kurze Geschichten und Spielszenen bzw. Gespräche verstehen

didaktisierte Hörtexte und Filmsequenzen sowie kurze Geschichten und Spielszenen bzw. Gespräche verstehen Kommunikative Kompetenzen Hörverstehen und Hör-Sehverstehen Die Schülerinnen und Schüler können Äußerungen und Hörtexten bzw. Hör- Sehtexten mit einfachen Satzstrukturen, die auf vertrautem Wortschatz

Mehr

Tous ensemble 3 (Neue Ausgabe 2013) Lehrplanabgleich für das Fachcurriculum Französisch für die Realschule in Nordrhein-Westfalen 3.

Tous ensemble 3 (Neue Ausgabe 2013) Lehrplanabgleich für das Fachcurriculum Französisch für die Realschule in Nordrhein-Westfalen 3. Tous ensemble 3 (Neue Ausgabe 2013) Lehrplanabgleich für das Fachcurriculum Französisch für die Realschule in Nordrhein-Westfalen 3. Lernjahr Liebe Lehrerin, lieber Lehrer, die folgende Übersicht dient

Mehr

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7

Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Schulinternes Curriculum Stützkurs Französisch in Jahrgangsstufe 7 Grundsätzliche Vereinbarungen: Der individuelle Förderbedarf wird in enger Absprache mit der unterrichtenden Lehrkraft und der Schülerin

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn

Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Schulinternes Curriculum Französisch: Gymnasium Letmathe der Stadt Iserlohn Allgemeine Hinweise Lehrwerk Découvertes 3 - série bleue Klasse 8 Zu erreichende Kompetenzstufe: Am Ende der Jg. 8 soll das Kompetenzniveau

Mehr

Französisch 2. Fremdsprache (Klasse 8)

Französisch 2. Fremdsprache (Klasse 8) Französisch 2. Fremdsprache (Klasse 8) Im dritten Lernjahr begegnen die Schüler Texten mit jugendrelevanten Inhalten, die über den Alltagsbereich hinausgehen und ihnen den Vergleich mit ihrer eigenen Lebenswelt

Mehr

Jahrgang 8 / Modul 1 Titel: L amitié et l amour. moi et ma famille être amis (les vêtements) être amoureux mon avenir

Jahrgang 8 / Modul 1 Titel: L amitié et l amour. moi et ma famille être amis (les vêtements) être amoureux mon avenir Jahrgang 8 / Modul 1 Titel: L amitié et l amour moi et ma famille être amis (les vêtements) être amoureux mon avenir Leseverstehen Schreiben Interkulturelle Kompetenzen Methodische Kompetenzen Mögliche

Mehr

LehrplanPLUS Mittelschule Englisch Klasse 5. Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. 1. Aufbau des Lehrplans

LehrplanPLUS Mittelschule Englisch Klasse 5. Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. 1. Aufbau des Lehrplans Mittelschule Englisch Klasse 5 Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick Der Englischunterricht an der Mittelschule ist wie schon bisher - kommunikativ ausgerichtet. Die grundlegenden Voraussetzungen

Mehr

Synopse für Let s go Band 3 und 4

Synopse für Let s go Band 3 und 4 Synopse für Let s go Band 3 und 4 Umsetzung der Anforderungen des Kerncurriculums Englisch für die Sekundarstufe I an Hauptschulen Hessen 1 Kompetenzbereich Kommunikative Kompetenz am Ende der Jahrgangsstufe

Mehr

Kern- und Schulcurriculum Englisch Klasse 5/6. Stand Schuljahr 2009/10

Kern- und Schulcurriculum Englisch Klasse 5/6. Stand Schuljahr 2009/10 Kern- und Schulcurriculum Englisch Klasse 5/6 Stand Schuljahr 2009/10 Englisch Curriculum Klasse 5/6 Das eingeführte Englischlehrwerk English G 21 ist auf den Bildungsplan für allgemeinbildende Gymnasien

Mehr

Fach: Französisch F6 Jahrgangsstufe: 6

Fach: Französisch F6 Jahrgangsstufe: 6 Fach: Französisch F6 Jahrgangsstufe: 6 Wochenstunden: 4 Epochenunterricht: nein ja, wann: Das schulinterne Fachcurriculum liegt bei. Das schulinterne Fachcurriculum wird bis nachgereicht Grundlage für

Mehr

Schulinternes Curriculum Französisch (F8)

Schulinternes Curriculum Französisch (F8) Schulinternes Curriculum Französisch (F8) Jahrgangsstufe 8 Lehrwerk: Cours Intensif 1 (Klett) Erreichen des Referenzniveaus A1 mit Anteilen von A2 in rezeptiven Bereichen am Ende der Jahrgangsstufe 8 (Anmerkungen

Mehr

Planung von kompetenzorientiertem Unterricht im Fach Französisch auf der Grundlage des Lehrplans

Planung von kompetenzorientiertem Unterricht im Fach Französisch auf der Grundlage des Lehrplans Planung von kompetenzorientiertem Unterricht im Fach Französisch auf der Grundlage des Lehrplans Vorbemerkungen Die vorliegenden Planungsbeispiele sollen zeigen, wie im kompetenzorientierten Unterricht

Mehr

GRUNDWISSEN Englisch E 1 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT

GRUNDWISSEN Englisch E 1 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT GRUNDWISSEN Englisch E 1 1. bis 3. Lernjahr GRAMMATIK MÜNDLICHE AUSDRUCKSFÄHIGKEIT present tense (simple, progressive), simple past; going to-future (rezeptiv) Vollverben, Hilfsverben (be, have, do, can,

Mehr

LehrplanPLUS Realschule Englisch Klasse 5. Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. 1. Aufbau des Lehrplans

LehrplanPLUS Realschule Englisch Klasse 5. Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick. 1. Aufbau des Lehrplans Realschule Englisch Klasse 5 Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick Der Englischunterricht an der Realschule ist wie schon bisher kommunikativ ausgerichtet. Die grundlegenden Voraussetzungen für eine

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6

Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6 Schulinternes Curriculum für das Fach Französisch in der Jahrgangsstufe 6 Kompetenzerwartung am Ende der Jgst. 6: Am Ende der Jg. soll das Kompetenzniveau A1 des GeR erreicht werden. Arbeitsmaterial: Découvertes

Mehr

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach

Fach: Französisch / Wahlpflichtfach Klasse 7: Leitfach 7/8: Erstellen von und arbeiten mit Mind-maps 7.1 Kommunikative Schwerpunkte Begrüßung, Verabschiedung Nach dem Alter fragen Nach dem Weg fragen, Ortsangaben machen Über Befinden sprechen

Mehr

Französisch 2. Fremdsprache (Klasse 7)

Französisch 2. Fremdsprache (Klasse 7) Französisch 2. Fremdsprache (Klasse 7) Im zweiten Lernjahr lernen die Schüler, in weiteren Situationen und Handlungsfeldern aus der Erfahrungswelt von Jugendlichen zu kommunizieren und sich über Vergangenes

Mehr

Fachcurriculum Französisch Klasse 9 (F2) Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen

Fachcurriculum Französisch Klasse 9 (F2) Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen Fachcurriculum Französisch Klasse 9 (F2) Schönbuch-Gymnasium Holzgerlingen Sich vorstellen Conditionnel présent Ratschläge erteilen Verneinung mit "personne, rien, Textverständnis Eine Diskussion führen

Mehr

Abtei-Gymnasium Brauweiler. Schulinternes Curriculum Sekundarstufe I. für das Fach FRANZÖSISCH

Abtei-Gymnasium Brauweiler. Schulinternes Curriculum Sekundarstufe I. für das Fach FRANZÖSISCH Abtei-Gymnasium Brauweiler Schulinternes Curriculum Sekundarstufe I für das Fach FRANZÖSISCH Aktualisierte Fassung vom 22.8.2016 basierend auf dem Kernlehrplan für das Gymnasium Sekundarstufe I (G8) in

Mehr

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 9 (4-stündig)

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 9 (4-stündig) Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 3. Fremdsprache Jgst. 9 (4-stündig) Allgemeine Hinweise: GeR: Am Ende der Jgst. 9 soll in Ansätzen das Referenzniveau B 1 des GeR erreicht werden. Arbeitsmaterial:

Mehr

Schulinternes Curriculum für das Fach Englisch Sekundarstufe I: Jahrgangsstufen Fachschaft Englisch Gesamtschule Delbrück Stand: Mai 2015

Schulinternes Curriculum für das Fach Englisch Sekundarstufe I: Jahrgangsstufen Fachschaft Englisch Gesamtschule Delbrück Stand: Mai 2015 Schulinternes Curriculum für das Fach Englisch Sekundarstufe I: Jahrgangsstufen 5-10 Fachschaft Englisch Gesamtschule Delbrück Stand: Mai 2015 Inhalt Kompetenzerwartungen der Jahrgangsstufe 5... 2 Unterrichtsvorhaben

Mehr

Synopse für Let s go Band 1 und 2

Synopse für Let s go Band 1 und 2 Synopse für Let s go Band 1 und 2 Umsetzung der Anforderungen des Kerncurriculums Englisch für die Sekundarstufe I an Hauptschulen Hessen 1 Kompetenzbereich Kommunikative Kompetenz am Ende der Jahrgangsstufe

Mehr

Arbeit mit dem Lehrbuch gemäss Beschluss der Fachschaft

Arbeit mit dem Lehrbuch gemäss Beschluss der Fachschaft 3.2 Schwerpunktfach Schwerpunktfach 4. Klasse Niveau A2 des Europäischen Sprachenportfolios erreichen Einzelne Sätze und gebräuchlichste Wörter (z.b. einfache Informationen zur Person, Familie, Arbeit

Mehr

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 2. Fremdsprache Jgst. 6 (4-stündig)

Liebfrauenschule Bonn, Fachcurriculum Französisch 2. Fremdsprache Jgst. 6 (4-stündig) Allgemeine Hinweise: GeR: Am Ende der Jgst. 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Arbeitsmaterial: Lehrwerk Klett, Découvertes 1 Grammatisches Beiheft Cahier d activités Nach sorgsamer lerngruppenspezifischer

Mehr

SCHULINTERNES CURRICULUM. Französisch Sek. I

SCHULINTERNES CURRICULUM. Französisch Sek. I SCHULINTERNES CURRICULUM Französisch Sek. I 2016/2017 Inhalt: Grundsätze/Lehrwerke/Leistungskonzept Seite 2 A. Französisch ab 5 Seite 2 B. Französisch ab 6 Seite 5 C. Erläuterungen zur Konzeption des schulinternen

Mehr

Französisch ab Klasse 8 (F8): Schülerbuch À plus, méthode intensive, Band 1/2, mit Grammatik und Arbeitsheft. Lehrwerk À plus 1, nouvelle édition

Französisch ab Klasse 8 (F8): Schülerbuch À plus, méthode intensive, Band 1/2, mit Grammatik und Arbeitsheft. Lehrwerk À plus 1, nouvelle édition Fachinformationen Französisch (gültig ab Schuljahr 2015/16) SEKUNDARSTUFE I 1. Eingeführte Lehr- Lernmittel Französisch ab 6 (F6): Schülerbuch À plus, nouvelle édition, Band 1-4, mit Grammatik Arbeitsheft

Mehr

Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang mit kurzen Texten,Selbständiges und kooperatives Sprachenlernen.

Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang mit kurzen Texten,Selbständiges und kooperatives Sprachenlernen. Stufe 6 A Plus! 1 : unités 1-7 La rentrée À l école Ma famille et mes amis Qu est-ce que vous faites Le cadeau Au collège Lyon, notre ville Hör- und Sehverstehen, Leseverstehen Sprechen und Schreiben,Umgang

Mehr

Leistungsbewertung im Fach Französisch

Leistungsbewertung im Fach Französisch Ritzefeld-Gymnasium Stolberg Leistungsbewertung im Fach Französisch Grundlage für die folgenden Grundsätze der Leistungsbewertung sind: 48 SchulG 6 APO SI Kernlehrplan Französisch SI (KLP) Richtlinien

Mehr

Französisch (F6) 6: Städt. Gymnasium Laurentianum Arnsberg - Schulinternes Curriculum

Französisch (F6) 6: Städt. Gymnasium Laurentianum Arnsberg - Schulinternes Curriculum Allgemeine Hinweise Französisch (F6) 6: Städt. Gymnasium Laurentianum Arnsberg - Schulinternes Curriculum GeR: Am Ende der Jg. 6 soll das Kompetenzniveau A1 erreicht werden. Diese Kompetenzen werden im

Mehr

Historische und kulturelle Entwicklungen

Historische und kulturelle Entwicklungen Übersichtsraster Unterrichtsvorhaben: Einführungsphase EF und Qualifikationsphasen Q1/Q2 Die nachfolgenden Übersichten beschreiben in übersichtlicher Form die verbindlichen Unterrichtsinhalte der Oberstufe

Mehr

Aussprache und Intonation SuS können Wörter zum Themenfeld people, sights and places in the US aussprechen. Wortschatz. places in the US anwenden.

Aussprache und Intonation SuS können Wörter zum Themenfeld people, sights and places in the US aussprechen. Wortschatz. places in the US anwenden. Schulinterner Lehrplan Englisch Klasse 8 Als Lehrwerk wird das Buch English G Lighthouse 4 aus dem Cornelsen Verlag benutzt. Gemäß der Kernlehrpläne für die Gesamtschule Sekundarstufe I in Nordrhein-Westfalen

Mehr