DIESE DIE. Cumulus Workgroup Business Server Solution

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIESE DIE. Cumulus Workgroup Business Server Solution"

Transkript

1 Cumulus Workgroup Business Server Solution DIESE Digital Asset Management Lösung erfüllt die anspruchsvollen Anforderungen an Workflow und e-commerce. Mit der Business Server Solution können Unterneh-men ihre sämtlichen Digitalen Assets einfach archivieren, suchen, verwenden, anderen zur Verfügung stellen und vermarkten. Jetzt können Organisationen Assets einfach verwenden und an andere Arbeitsgruppen, Abteilungen und andere Standorte weiter verteilen. Darüber hinaus ist der Business Server die ideale Lösung, um Produktionsdaten im Internet zu veröffentlichen und die Kunden perfekt in den Produktionsablauf einzubeziehen. Unternehmen können aus ihren unternehmensspezifischen Informationen größtmöglichen Nutzen ziehen, da mit der Business Server Solution dynamische Webseiten erzeugt werden können, die Web-Besuchern eine komfortable Suche mit einem Standard-Webbrowser nach Bildern und anderen Dokumenten in den Cumulus Katalogen ermöglichen. Dann können sie die Assets auswählen und schließlich herunterladen. Web-Besucher können zudem neue Assets katalogisieren, Assets neuen Kategorien zuordnen, gespeicherte Metadaten editieren und aktualisieren oder Assets ein - und auschecken. Verteilte Arbeitsgruppen können mit der Business Server Solution produktiver, flexibler und effizienter arbeiten, da die Dateiversionen und ihre Verwendung verfolgt werden können, außerdem wird gemeinsame Gruppenarbeit durch die Checkin/Check-out Funktionalität erleichtert. Cumulus kann beliebig skaliert und angepasst werden, um den wechselnden Workflow- Anforderungen gerecht zu werden, und kann in Enterprise Content Management Systeme integriert werden. Seine eingebaute e-commerce Grundlage liefert darüber hinaus einen hohen Zusatznutzen. DIE Cumulus Business Server Solution beinhaltet Cantos Upgrade Advantage Program für ein Jahr, so dass Kunden stets die neueste Cumulus Version haben werden und besten Support erhalten. Die Business Server Solution besteht aus einem Cumulus Workgroup Server, drei Clients, Cumulus Vault und Internet Client Pro sowie UAP (Upgrade Advantage Program) für ein Jahr. ' Canto GmbH. DS-BSS-2/04

2 Vorteile und Funktionen - Katalogisiert alle Arten digitaler Dateien, erzeugt Miniaturansichten und verwaltet detaillierte Informationen zu jedem Asset. - anpassbare Datensatz- und Kategorie-Felder sowie Kollektionsansichten. - hoch-performant und multi-threaded - Asset-Konvertierung und -Resampling - -Versand von Assets, Kollektionen und Dia-Shows - integrierte User Manager Applikation - Suche und Sortierung über mehrere Kataloge hinweg - Cumulus katalogisiert online - sofortiger Zugriff auf Kataloge mit Standard-Webbrowsern - einfache Such-, Sortier- und Download-Funktionen via Internet - Katalogisieren via Internet - Editieren von Metadaten und Kategorie-Zuweisungen via Internet - basierend auf Java Technologie mit Java Server Pages - integriertes Bestellsystem mit Sammelkorb und Protokollierung - Sicherung des Sammelkorbinhalts im Verlauf von Transaktionen - individuell anpassbare Benutzungsoberfläche - einfache Integration in high-level HTML-Editoren - gemeinsamer Zugriff auf denselben Asset-Pool sogar in einer Crossplattform-Umgebung - gesicherte Assets ermöglicht die Kontrolle und Überwachung von Zugriffen - Versionskontrolle rationalisiert Ihren Workflow durch Verfolgen von Datei-Versionen und ihrer Verwendung - Zentralisierter Zugriff einfacher Zugriff für alle Clients durch automatisches Speichern der Assets an einem zentral verwalteten Ort Systemvoraussetzungen Cumulus Servers: Windows NT/2000/2003/XP Mac OS X /Mac OS X Server SUN SOLARIS and Linux Cumulus Clients: WindowsNT/2000/2003/XP Mac OS X /Mac OS X Server Benutzerfreundlichkeit Canto hat neue Features eingeführt, die sowohl Administratoren als auch Client- Anwendern die Konfiguration und das Arbeiten erleichtern. Verbesserungen beinhalten: - eine optimierte Menüstruktur - erweiterte Toolbar - vorkonfigurierte View Sets und Asset Handling Sets, die über einen einzigen zentralen Einstellungs-Dialog definiert werden können - mehrere Kataloge können gleichzeitig in einem Fenster geöffnet werden - strukturierter Kategoriebaum - automatisches Katalogisieren - mehrere simultane Katalogisierungsprozesse - Katalogisieren im Hintergrund während des Arbeitens mit Cumulus Und speziell für Administratoren: - Server-zentralisierte Lizenzierung - Server - zentralisierte Einstellungen (View Sets, Asset Handling Sets, Zugriffsrechte und vieles mehr) - User Manager Applikation zur einfachen Vergabe von Zugriffsrechten - User Manager unterstützt mehrere Administratoren für Sets - Remote Admin Kontakt SSE AG, CH-5274 Mettau: Für weitere Informationen zu den Cumulus Workgroup Server Solutions steht Ihnen gern unser Verkaufsteam unter Handy sowie unsere Site mit Demo-Datenbank unter zur Verfügung. Über Canto Gegründet 1990, ist Canto heute führender Anbieter von Digital Asset Management Software und Dienstleistungen mit über 1 Million verkaufter Cumulus Lizenzen und mehr als Client/Server-Systemen weltweit. Cantos Ziel ist es, konkurrenzfähige Lösungen kostengünstig für Kunden aus den Branchen Gestaltung, Publishing, Corporate Communications sowie anderen Bereichen zu liefern. Cantos Produktlinie Cumulus ermöglicht das Verwalten und Archivieren aller Arten digitaler Dateien, die für Veröffentlichungen, Kommunikation, den Produktionsprozess und andere Workflows benötigt werden. Copyright 2004 Canto GmbH. All rights reserved. Canto, the Canto logo and Cumulus are registered trademarks of Canto. DS-2/04

3 Cumulus Workgroup Publishing Server Solution Unverzichtbar für Sales- und Marketing-Abteilungen und für alle Anwender, die ihre digitalen Assets im Internet veröffentlichen und vermarkten wollen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Sie heute flexibel und effizient sein und bei genauerem Hinsehen zeigt sich schnell, dass für erfolgreiche Unternehmen eine intelligente Lösung zur bestmöglichen Asset-Verwaltung unverzichtbar ist. Zweifellos sind viele Unternehmen, akademische Einrichtungen, sowie unternehmensinterne Marketing- und Kommunikationsabteilungen bei ihrer täglichen Arbeit auf ihre IT Infrastruktur angewiesen. Kontinuität und Effizienz sind dabei ein erfolgsentscheidender Faktor, und ein Werkzeug zur Veröffentlichung und Vermarktung von Content im Internet, mit dem Sie auf aktuelle Marktgegebenheiten schnell reagieren können, ist ein Muss für jede Verkaufsund Marketingabteilung. Denken Sie in größeren Dimensionen und wollen Sie via Internet auf der gesamten global vernetzten Welt präsent sein? Sind Sie auf der Suche nach einer Lösung, die sowohl ihren Mitarbeitern als auch ihren Kunden Zugang von jedem Ort der Welt garantiert? Müssen Ihre Partner und Dienstleister schnell und unkompliziert auf Ihre digitalen Dateien und Medien zugreifen können? Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Einzelpersonen vereinfacht die Arbeit von Content- Erzeugern. Durch den problemlosen Asset-Zugang wird es für Content-Erzeuger in einer papierlosen Welt leichter, Informationen zu verbreiten und anschließend das Feedback zusammenzuführen. So wird die Zusammenarbeit beschleunigt und infolgedessen wird dank eines intelligenten Asset Management Systems wie Cumulus eine effiziente Workflow-Praxis etabliert. Die gewählte Lösung kann außerdem an die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen angepasst werden, insbesondere da sie mit einer Technologie ausgestattet ist, die die Integration in jeden Workflow erleichtert. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sogar Kunden und externe Partner und Dienstleister mit einbezogen werden können. Wir brauchten ein Sales- und Marketingtool, das den unternehmensweiten Workflow und die Zusammenarbeit unterstützt und welches auch unseren Kunden unsere Produktionsdaten zur Verfügung stellt. Die Publishing Server Solution von Canto war die Antwort. Cantos Cumulus ermöglicht mit seiner revolutionären EjaP-Technologie die Entwicklung nahtloser Workflow- Lösungen und verwendet dabei native Applikationen, die sich sogar mit Internet-Applikationen verbinden können. Mit einer etablierten intelligenten Asset Management Lösung können jederzeit und von überall aus qualitativ hochwertige Dokumente verteilt werden. Die Publishing Server Solution besteht aus einem Cumulus Workgroup Server, drei Client Lizenzen, Web Publisher Pro und ein Jahr Upgrade Advantage Program. ' Canto GmbH. DS-PSS-D-2/04

4 Vorteile und Funktionen - Katalogisiert alle Arten digitaler Dateien, erzeugt Miniaturansichten und verwaltet detaillierte Informationen zu jedem Asset. - anpassbare Datensatz- und Kategorie-Felder sowie Kollektionsansichten. - hoch-performant und multi-threaded - Asset-Konvertierung und -Resampling - -Versand von Assets, Kollektionen und Dia-Shows - integrierte User Manager Applikation - Suche und Sortierung über mehrere Kataloge hinweg - Cumulus katalogisiert online - sofortiger Zugriff auf Kataloge mit Standard-Webbrowsern - einfache Such- und Download-Funktionen via Internet - basierend auf Java Technologie mit Java Server Pages - integriertes Bestellsystem mit Sammelkorb und Protokollierung - Sicherung des Sammelkorbinhalts im Verlauf von Transaktionen - individuell anpassbare Benutzungsoberfläche - einfache Integration in high-level HTML-Editoren - gemeinsamer Zugriff auf denselben Asset-Pool sogar in einer Crossplattform-Umgebung - Zentralisierter Zugriff einfacher Zugriff für alle Clients durch automatisches Speichern der Assets an einem zentral verwalteten Ort Benutzerfreundlichkeit Canto hat neue Features eingeführt, die sowohl Administratoren als auch Client- Anwendern die Konfiguration und das Arbeiten erleichtern. Verbesserungen beinhalten: - eine optimierte Menüstruktur - erweiterte Toolbar - vorkonfigurierte View Sets und Asset Handling Sets, die über einen einzigen zentralen Einstellungs-Dialog definiert werden können - mehrere Kataloge können gleichzeitig in einem Fenster geöffnet werden - strukturierter Kategoriebaum - automatisches Katalogisieren - mehrere simultane Katalogisierungsprozesse - Katalogisieren im Hintergrund während des Arbeitens mit Cumulus Und speziell für Administratoren: - Server-zentralisierte Lizenzierung - Server-zentralisierte Einstellungen (View Sets, Asset Handling Sets, Zugriffsrechte und vieles mehr) - User Manager Applikation zur einfachen Vergabe von Zugriffsrechten - User Manager unterstützt mehrere Administratoren für Sets - Remote Admin Systemvoraussetzungen Cumulus Servers: Cumulus Clients: Windows NT/2000/2003/XP WindowsNT/2000/2003/XP Mac OS X /Mac OS X Server Mac OS X /Mac OS X Server SUN SOLARIS and Linux Kontakt SSE AG, CH-5274 Mettau: Für weitere Informationen zu den Cumulus Workgroup Server Solutions steht Ihnen gern unser Verkaufsteam unter Handy sowie unsere Site mit Demo-Datenbank unter zur Verfügung. Über Canto Gegründet 1990, ist Canto heute führender Anbieter von Digital Asset Management Software und Dienstleistungen mit über 1 Million verkaufter Cumulus Lizenzen und mehr als Client/Server-Systemen weltweit. Cantos Ziel ist es, konkurrenzfähige Lösungen kostengünstig für Kunden aus den Branchen Gestaltung, Publishing, Corporate Communications sowie anderen Bereichen zu liefern. Cantos Produktlinie Cumulus ermöglicht das Verwalten und Archivieren aller Arten digitaler Dateien, die für Veröffentlichungen, Kommunikation, den Produktionsprozess und andere Workflows benötigt werden. Copyright 2004 Canto GmbH. All rights reserved. Canto, the Canto logo and Cumulus are registered trademarks of Canto. DS-2/04

5 Was ist neu in Cumulus 6? Der Cumulus Vorteil Die Cumulus Produktlinie von Canto ist ein Softwaresystem, das die Anforderungen von Einzelanwendern und globalen Unternehmen gleichermaßen erfüllt und so die umfassendste verfügbare Digital Asset Management (DAM) Lösung bietet. DAM Anwender wollen Effizienz erreichen, ohne Abstriche in der Qualität zu machen das Rezept erfolgreicher Unternehmen. Mit einem umfassenden DAM System verbessert sich der Workflow enorm, infolgedessen steigt die Produktivität. Und, wie viele Unternehmen erkannt haben, ist DAM sogar ein weiterer Weg, mehr Umsatz in der global vernetzten Wirtschaft zu generieren. Cumulus 6 bietet Unternehmen, die Digital Asset Management brauchen, eine Plattform, die eine Kombination all dieser Faktoren und mehr ist. Das wichtigste Feature in Cumulus 5.5 war seine Anpassbarkeit, ermöglicht durch seine modulare Architektur. Dieses Feature verbleibt in Cumulus 6 mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es benutzerfreundlicher ist als alle bisherigen Versionen. Weiterhin war die offene Struktur von Cumulus ein wichtiges Feature bei der Entwicklung, um sicherzustellen, dass es vielseitig und kompatibel mit marktüblicher Software bleibt. Vor allem das Design ist darauf aufgebaut, den Anwendern die Kontrolle über den Zugang zu ihren Assets zu verschaffen. In Cumulus 6 wurden viele neue Features und Verbesserungen hinzugefügt. Die aktualisierte Software glänzt mit verbesserter Benutzerfreundlichkeit und der Integration der neuen EJaP Architektur. Vor allem Cumulus Preis-Leistungs- Verhältnis macht es langfristig gesehen zu einer lohnenden Investition. Zur Cumulus Produktlinie gehören Single User, Workgroup ( Business Server Solution, Publishing Server Solution und Archiving Server Solution ) und Enterprise, sowie zusätzliche Optionen und Suiten, die von Canto oder anderen Herstellern angeboten werden. Die Benutzerfreundlichkeit Cumulus 6 bietet eine beachtliche Anzahl neuer Features. Alle Assets können jetzt zentral in einem Fenster verwaltet und verfügbar gemacht werden, so dass Anwender Asset Repositories anlegen können. Außerdem ist es Anwendern nun möglich, mit vorkonfigurierten Sets einfach zwischen verschiedenen Ansichten zu wechseln und sogar die für den Benutzer relevanten Informationen über Format oder Aufgabe anzeigen zu lassen. Zusätzlich bietet Cumulus 6 so genannte Asset Handling Sets für den optimierten Umgang mit verschiedenen Formaten. Für Netzwerk- Versionen können diese vorkonfigurierten Sets zentral durch den Administrator editiert und zur Verfügung gestellt werden. Die neuen Cumulus 6 Features erleichtern Ihre tägliche Arbeit bei der Verwaltung Ihrer digitalen Multimediendateien. Canto GmbH. DS-02/04 1

6 Neue Features im Überblick Erweiterte Symbolleiste Sowohl unter Mac OS X als auch unter Windows hat Cumulus jetzt eine Symbolleiste mit den wichtigsten Funktionen wie beispielsweise Schnellsuche. Das Layout der Symbolleiste ist ähnlich wie das der Internet- Lösungen von Canto und erleichtert es, zwischen einer nativer Anwendung und einer Internet-Anwendung zu wechseln. Ausschnitt: Auto-Katalogisierung Cumulus kann die Inhalte überwachter Ordner automatisch katalogisieren. Der Cumulus Server muss Zugriff auf diesen Ordner haben, der durch eine Verzeichnis-Kategorie in Cumulus dargestellt ist. Mit nur einem Mausklick auf eine bestimmte Verzeichnis-Kategorie kann dieses Feature aktiviert werden. Vorkonfigurierte Sets für Einstellungen Diese bieten erhöhte Benutzerfreundlichkeit für den Endanwender. Die verschiedenen Bereiche innerhalb der konfigurierbaren Einstellungen wie die Einstellungen für die Datensatz-Ansicht, Kategorie-Ansicht, die Asset Handling Sets, und die Kataloge können nun als Sets gespeichert werden. Zum Beispiel kann für die Datensatz-Ansicht jedem in einer Arbeitsgruppe ein von einem autorisierten Benutzer erstellter Ansichten- Set zur Verfügung gestellt werden. Bei Bedarf kann dieser Ansichten-Set dann eingesetzt werden. Alle dem Benutzer zur Verfügung stehenden Ansichten-Sets werden in einem Drop-Down Menü angezeigt. Der Benutzer kann schnell und einfach zwischen verschiedenen Ansichten umschalten und sich die Informationen anzeigen lassen, die je nach Format oder Aufgabenstellung für ihn relevant sind. Super-Kollektionen In einem Fenster können nun mehrere Kataloge geöffnet werden. Dies bietet den Vorteil, dass die Suche nach einem Asset erleichtert wird. Arbeitsgruppen mit großen Katalogen können diese nun in mehrere Kataloge aufteilen und sind in der Lage, diese in einem einzigen Fenster zu öffnen und zu durchsuchen. Der Nutzen kleiner Kataloge besteht darin, dass die für das Reparieren, Umstrukturieren oder Reorganisieren erforderliche Zeit erheblich reduziert wird. Außerdem sind bei einer Reparatur oder Restrukturierung eines Katalogs die Assets in den anderen Katalogen nicht davon betroffen und können weiter verwendet werden. Strukturierter Kategoriebaum Es werden nicht mehr alle Kategorien gemeinsam angezeigt, sondern in verschiedenen Bereichen. Der Bereich Schlagwörter enthält die Kategorien, die erstellt wurden, um Assets anhand von Schlagwörtern zu organisieren. Diese Kategorien können sowohl von Benutzern erstellt werden als auch automatisch von Cumulus Filtern und Asset-Speichermodulen. Der Bereich Quellen zeigt die automatisch erzeugten Kategorien an, die die Ordneroder Verzeichnisstruktur widerspiegeln, in der die Assets gespeichert sind. 2

7 Mac OS X Mit Cumulus 6 werden nun auch Mac OS X Clients und Mac OS X Single User Versionen angeboten. Die native Unterstützung der gesamten Produktlinie ist eine wichtige Erweiterung, speziell für kreative Profis, für die Mac OS X die führende Plattform darstellt. Mehrfach - Katalogisiervorgänge Nicht nur Anwender mit Mehrprozessor - Maschinen werden begeistert zur Kenntnis nehmen, dass mit Cumulus 6 mehrere Katalogisiervorgänge gleichzeitig ausgeführt werden können. Während im Hintergrund katalogisiert wird, kann so in Cumulus ganz normal weitergearbeitet werden. Zusätzliche Features für die Netzwerk Versionen Server-zentralisierte Einstellungen Alle Einstellungen werden am Server gespeichert. Die Einstellungen müssen nur einmal konfiguriert werden und können dann allen Client-Applikationen zur Verfügung gestellt werden, unabhängig davon, auf welchem Rechner die Client-Applikation läuft. Nur die Benutzer-Kennung ist entscheidend. Da die Einstellungen am Server gespeichert sind, kann ein Client- Anwender von einem Rechner zum anderen wechseln und seine Einstellungen stehen ihm zur Verfügung. User Manager Dies ist eine neue Applikation, die dem Administrator ermöglicht alle Katalog- und Benutzerrechte zu verwalten. Unterschiedliche Zugriffsrechte können Benutzern einfach per Drag & Drop erteilt werden. Zum Beispiel kann einem Benutzer ein Zugriffsrecht dadurch erteilt werden, dass sein Name per Maus auf das entsprechende Recht gezogen wird. Server- zentralisierte Lizenzierung Sogar die Lizenzierung der Cumulus Optionen für Client- Applikationen kann zentral am Cumulus Server erfolgen. EJaP Technologie Diese neu eingeführte Technologie bietet sowohl Kunden als auch System-Integratoren alle Möglichkeiten, die angebotenen out-of-the-box Lösungen individuell an Kundenanforderungen anzupassen, neue Funktionen hinzuzufügen und Cumulus 6 in einen Workflow einzubinden. 3

8 Die Server Solutions Die neue Workgroup Familie Cumulus Workgroup ist bei professionellen Arbeitsgruppen und Teams weltweit die beliebteste DAM Lösung aus der Box. Der Workgroup Server ist nun die Hauptkomponente der Canto Server Solutions: Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten sind, die ein flexibeles Asset Management System für den professionellen Einsatz benötigen. Die Business Server Solution erfüllt die anspruchsvollen Workflow- und ecommerce-anforderungen von Business- Anwendern und enthält High-End Werkzeuge für die Zusammenarbeit im Web. Die Business-Lösung bietet direkt aus der Box einen Workgroup-Server, drei Clients, Cumulus Vault und Internet Client Pro. Zusätzlich ist ein Jahr UAP (Upgrade Advantage Program) enthalten. Die Publishing Server Solution ist unverzichtbar für Ver - kaufs- und Marketing-Abteilungen und alle Kunden, die ihre Assets im Internet veröffentlichen und vermarkten wollen. Sie umfasst einen Workgroup-Server, drei Clients, Web Publisher Pro sowie UAP für ein Jahr. Die Archive Server Solution ist die perfekte Lösung für Unternehmen, die ihre Assets effizient archivieren und verwalten wollen. Ein Workgroup-Server sowie drei Clients sind enthalten. Anwendervorteile Arbeitszeiten werden durch einfache und flexible Handhabung und Vorgänge drastisch reduziert Cumulus bietet optimiertes Asset Handling für diverse Anforderungen und erweitert die Möglichkeiten der Workflows mit multimedia Dateien Das Server-zentrierte Konzept verringert Arbeitskosten und erhöht die Effizienz Cumulus kann so erweitert werden, dass es Ihren individuellen Anforderungen gerecht wird Kontakt SSE AG, Postfach 6, CH-5274 Mettau Verkauf: Tel Website: Betriebssysteme Cumulus Server: Windows Windows NT 4.0 SP3 (SP5), Windows 2000 (SP2), Windows XP oder Windows Server 2003 Mac OS X Mac OS X Version (oder später) oder Mac OS X Server Version (oder später) UNIX SOLARIS 7 (oder später) für SPARC Prozessoren oder Linux x86 (libc6, SuSE Linux 6.4 oder später, Red Hat Linux 6.2 oder später) Cumulus Clients: Windows Windows 98 2te Edition (nur Single User), Windows NT 4.0 SP5 (SP6), Windows 2000 (SP2), Windows XP oder Windows Server 2003 Mac OS X Mac OS X Version (oder später) oder Mac OS X Server Version (oder später) Über Canto. Gegründet 1990, ist Canto heute führender Anbieter von Digital Asset Management Softw are und Dienstleistungen mit über 1 Million verkaufter Cumulus Lizenzen und mehr als Client/Server-Systemen weltweit. Cantos Ziel ist es, konkurrenzfähige Lösungen kostengünstig für Kunden aus den Branchen Gestaltung, Publishing, Corporate Communica tions sowie anderen Bereichen zu liefern. Cantos Produktlinie Cumulus ermöglicht das Verwalten und Archivieren aller Arten digitaler Dateien, die für Veröffentlichungen, Kommunikation, den Produktionsprozess und andere Workflows benötigt werden. Copyright 2004 Canto GmbH. All rights reserved. Canto, the Canto logo and Cumulus are registered trademarks of Canto. 4 DS-02/04

Single User 8.6. Installationshandbuch

Single User 8.6. Installationshandbuch Single User 8.6 Installationshandbuch Copyright 2012 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Cross Client 8.1. Installationshandbuch

Cross Client 8.1. Installationshandbuch Cross Client 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

ECMS ionas 3 media edition Media Asset Management mit ionas 3 media edition

ECMS ionas 3 media edition Media Asset Management mit ionas 3 media edition Ihr Web-Auftritt oder Intranet-Portal enthält viele Bilder oder Dateien zum Download? Bilder sollen im CMS farblich nachbearbeitet, skaliert oder zugeschnitten werden? Sie wollen Media Assets in Kollektionen

Mehr

WSUS 3.0 - Was ist neu in der nächsten WSUS-Generation?

WSUS 3.0 - Was ist neu in der nächsten WSUS-Generation? WSUS 3.0 - Was ist neu in der nächsten WSUS-Generation? Michael Kalbe Infrastructure Architect Microsoft Deutschland GmbH Agenda Rückblick auf WSUS 2.0 WSUS 3.0 Ziele Funktionen Demo Erweiterungen Weitere

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook CONNECT to Outlook für DW6 ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac

Parallels Desktop für Mac. Entdecke Parallels Desktop für Mac Parallels Desktop für Mac s r c m s m s r c s S X r r s r c k c s r c s m r s z EM s c s Es s m c c s r s r r E s s s m Entdecke Parallels Desktop für Mac s r c s S X r r & s c s m c ck s r k r k r s r

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Enterprise 8.1. Installationshandbuch

Enterprise 8.1. Installationshandbuch Enterprise 8.1 Installationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Die in diesem Dokument aufgelisteten Anforderungen an das Betriebssystem schließen die aktuellen Patches und Servivepacks ein.

Die in diesem Dokument aufgelisteten Anforderungen an das Betriebssystem schließen die aktuellen Patches und Servivepacks ein. Systemanforderungen Die unten angeführten Systemanforderungen für Quark Publishing Platform sind grundlegende Anforderungen, Ihre Benutzerzahl, Asset-Anzahl und Anzahl der Asset-Versionen beeinflussen

Mehr

RELEASE NOTES. 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11. 2 Technische Voraussetzungen. 2.1 Browser. 2.2 Smartphones und Tablets

RELEASE NOTES. 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11. 2 Technische Voraussetzungen. 2.1 Browser. 2.2 Smartphones und Tablets RELEASE NOTES 1 Release Notes für Tine 2.0 Business Edition 2014.11 Codename: Koriander (Tochter eines brasilianischen Entwicklers) Datum Veröffentlichung: 27.11.2014 Datum Support-Ende: 27.11.2016 2 Technische

Mehr

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE

Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten CTI RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten RECY CLE Die ideale Verbindung zu Ihren Kunden durch Integration von Telefonie und Kundendaten steht für Computer Telephony

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien

IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien IT IS AG präsentiert IT IS activigence, die neue Integrationslösung für Microsoft Dynamics- ERP und SharePoint-Technologien Landshut 09. März 2006: Die IT IS AG startet heute das neue, webbasierte IT IS

Mehr

Cumulus 6 Office Suite. Handbuch

Cumulus 6 Office Suite. Handbuch Cumulus 6 Office Suite Handbuch Copyright 2004, Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen der Canto Software AG, registriert

Mehr

SmartExporter 2013 R1

SmartExporter 2013 R1 Die aktuelle Version wartet mit zahlreichen neuen Features und umfangreichen Erweiterungen auf. So können mit SmartExporter 2013 R1 nun auch archivierte Daten extrahiert und das Herunterladen der Daten

Mehr

5. Domainaliase Mit diesem neuen Feature können Domain-Administratoren alternative Domainnamen für Websites und E-Mail-Adressen einrichten.

5. Domainaliase Mit diesem neuen Feature können Domain-Administratoren alternative Domainnamen für Websites und E-Mail-Adressen einrichten. Neuerungen Hauptthemen Die Plesk-Produktfamilie bietet innovative Benutzerfreundlichkeit, höchste Stabilität und Leistung, Sicherheit sowie einen unübertroffenen Nutzen. Plesk 8.0 für Linux/Unix stellt

Mehr

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch

Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Zeiterfassung-Konnektor Handbuch Inhalt In diesem Handbuch werden Sie den Konnektor kennen sowie verstehen lernen. Es wird beschrieben wie Sie den Konnektor einstellen und wie das System funktioniert,

Mehr

Windows SharePoint Services als gemeinsamen Dateispeicher einrichten

Windows SharePoint Services als gemeinsamen Dateispeicher einrichten Windows SharePoint Services als gemeinsamen Dateispeicher einrichten (Engl. Originaltitel: Setting up Windows SharePoint Services as a Collaborative File Store) Dustin Friesenhahn Veröffentlicht: August

Mehr

Integration von Museumsdatenbank und Digital Asset Management in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Integration von Museumsdatenbank und Digital Asset Management in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Integration von Museumsdatenbank und Digital Asset Management in den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden Dr. Birgit Scheps-Bretschneider, SKD / GRASSI Museum für Völkerkunde, Leipzig Günther Gromke, CDS

Mehr

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows. Installationsanleitung

Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows. Installationsanleitung Acronis Backup & Recovery 10 Server for Windows Installationsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Installation von Acronis Backup & Recovery 10... 3 1.1. Acronis Backup & Recovery 10-Komponenten... 3 1.1.1.

Mehr

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop ANLEITUNG EBOOKS 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop Wenn Sie über unseren Onlineshop ein ebook (im Dateiformat epub) erworben haben, erhalten Sie zunächst eine Benachrichtigung per E-Mail (zusätzlich

Mehr

Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch

Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch Avigilon Control Center Virtual Matrix Benutzerhandbuch Version 5.0 PDF-ACCVM-A-Rev1_DE Copyright 2013 Avigilon. Alle Rechte vorbehalten. Änderungen der vorliegenden Informationen vorbehalten. Ohne ausdrückliche

Mehr

Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech

Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech Erneuerungen und Innovatives von Symantec Rene Piuk / Johannes Bedrech Senior Consultants für Symantec / Altiris X-tech Titelmasterformat Agenda durch Klicken What snewin ITMS 7.1 sinceoctober2011 09:15

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative

Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Sun Java Desktop System Die sichere Desktop-Alternative Dr. Franz Lackinger Account Manager Forschung & Lehre Sun Microsystems GesmbH Die IT-Herausforderungen Wiederverwendbare Anwendungen und Web Services

Mehr

Enterprise Resource Suite. Produkt Beschreibung

Enterprise Resource Suite. Produkt Beschreibung Enterprise Resource Suite Produkt Beschreibung Inhaltsverzeichnis 1 Summary... 2 2 Enterprise Resource Suite (ERS)... 3 3 ERS-Analyzing... 4 3.1 Belegung der Plattensysteme... 4 3.2 Verzeichnisbelegung...

Mehr

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote visionapp Remote Desktop () & Tool-Vergleich Produktinformation www..de visionapp Remote Desktop und im Überblick In diesem Tool-Vergleich werden die wesentlichen Merkmale der visionapp Remote Desktop

Mehr

Cumulus 8.1. Administrationshandbuch

Cumulus 8.1. Administrationshandbuch Cumulus 8.1 Administrationshandbuch Copyright 2010 Canto GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Canto, das Canto Logo, das Cumulus Logo und Cumulus sind eingetragene Warenzeichen von Canto, registriert in Deutschland

Mehr

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung

Installationshandbuch. Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v12 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows Mac OS Prozessor

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Centaurus-Platform - JSP/Servlets für Webhosting

Centaurus-Platform - JSP/Servlets für Webhosting Centaurus-Platform - JSP/Servlets für Webhosting by Thorsten Kamann, Peter Roßbach NOTICE: Die Centaurus-Platform basiert auf einem Tomcat 5 Release. Im Wesentlichen bieten wir sinnvolle Erweiterungen

Mehr

schlank stark beweglich

schlank stark beweglich schlank stark beweglich mit Ant-On! für Intranet, Websites und Web-basierte Spezialanwendungen schlank Ant-On! ist handbuchfrei zu bedienen Ant-On! ist das ideale System für alle Online-Redakteure. Es

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

Was ist neu in Cumulus 9.0 Völlig neuer Web Client, Cumulus Video Cloud, Datenbank-Optimierung und mehr.

Was ist neu in Cumulus 9.0 Völlig neuer Web Client, Cumulus Video Cloud, Datenbank-Optimierung und mehr. Covers updates for: Cumulus 9.0 PRODUKTINFORMATION: Was ist neu in Cumulus 9.0 Völlig neuer Web Client, Cumulus Video Cloud, Datenbank-Optimierung und mehr. Cumulus 9.0 bietet zahlreiche hocheffiziente

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Hinweise zu A-Plan 2009 SQL

Hinweise zu A-Plan 2009 SQL Hinweise zu A-Plan 2009 SQL Für Microsoft Windows Copyright Copyright 2008 BRainTool Software GmbH Inhalt INHALT 2 EINLEITUNG 3 WAS IST A-PLAN 2009 SQL? 3 WANN SOLLTE A-PLAN 2009 SQL EINGESETZT WERDEN?

Mehr

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten

Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten Internetseiten Thema: Favoriten nutzen Seite 8 3 INTERNET PRAXIS 3.1 Favoriten in der Taskleiste Es gibt aber weitere Möglichkeiten, die den Zugriff auf die individuell wichtigsten seiten beschleunigen. Links in der

Mehr

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1

AxCMS.net ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT SYSTEM. Module. AxCMS.net. Module. Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Copyright 2001-2006 Axinom GmbH AxCMS.net Seite 1 AxCMS.net Das AxCMS.net steht mit einem umfangreichen Template-Projekt als Visual Studio Projekt im Quellcode zum Download. Darin enthalten sind

Mehr

Nuance PDF Converter 8

Nuance PDF Converter 8 Nuance PDF Converter 8 Juni 2012 Nuance is everywhere 2 Weltweit führendes Unternehmen im Bereich Spracherkennung und OCR Weltweit führende Spezialist für Sprach- und Zeichenlösungen, mit Technologien

Mehr

ELO Produktvergleich

ELO Produktvergleich ELO Produktvergleich ELOoffice ELOprofessional ELOenterprise ELO DMS Desktop ELO Produktvergleich Die passende Lösung...... für jeden Anspruch Enterprise-Content-Management(ECM)- sowie Dokumentenmanagement(DMS)-Lösungen

Mehr

MailStore Service Provider Edition (SPE)

MailStore Service Provider Edition (SPE) MailStore Solutions MailStore Service Provider Edition (SPE) E-Mail-Archivierung für Service Provider Mit Hilfe der MailStore Service Provider Edition können Sie Ihren Kunden moderne E-Mail-Archivierung

Mehr

INHALT. 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen. 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen

INHALT. 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen. 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen INHALT 1. Einführung in Ideal Administration v4 Allgemeine Software-Beschreibung Visuelle 2. Zentrale Verwaltung von NT-, 2000- und 2003-Domänen 3. Schnelle und sichere Fernsteuerung von Servern und Arbeitsstationen

Mehr

d.3ecm Version 8 Kontinuität im Wandel

d.3ecm Version 8 Kontinuität im Wandel Jetzt Updaten! d.3ecm Version 8 Kontinuität im Wandel 1 d.3ecm Version 8 Ihre Informationsmanagement Plattform d.velop stellt die Version 8 der führenden Enterprise Content Management Plattform d.3ecm

Mehr

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH

ArcGIS Online. 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online 1 2012 Esri Deutschland GmbH ArcGIS Online im ArcGIS System 2 2012 Esri Deutschland GmbH Ausprägungen von ArcGIS Online + ArcGIS Online (anonymer Zugriff) > Freigegebene Webkarten & Apps

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server)

HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server) Secure Business Connectivity HOB SCS 2.1 (Secure Communications Server) Die sichere Basis für HOB RD VPN Flexibel, sicher, kostensparend. Stand 05 11 HOB Secure Communications Server (SCS) 3 HOB SCS mit

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

crm-now/ps Anwenderhandbuch für die Thunderbird Erweiterung Zweite Ausgabe

crm-now/ps Anwenderhandbuch für die Thunderbird Erweiterung Zweite Ausgabe crm-now/ps Anwenderhandbuch für die Thunderbird Erweiterung Zweite Ausgabe crm-now/ps: Copyright 2006 crm-now Versionsgeschichte Version 02 08.09.2006 Release Version Version 01 16.06.2005 crm-now c/o

Mehr

Die itsystems Publishing-Lösung

Die itsystems Publishing-Lösung Die itsystems Publishing-Lösung www.itsystems.ch 1/6 Inhaltsverzeichnis 1 Publishing-Portal Funktionsübersicht... 3 1.1 Umfang des itsystems Portal... 3 1.2 Portal-Lösungsübersicht... 4 www.itsystems.ch

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Desktop 3.0 for Mac. Software-Kategorie: Utilities / Tools&Drivers (Virtualization) Zielgruppe:

Desktop 3.0 for Mac. Software-Kategorie: Utilities / Tools&Drivers (Virtualization) Zielgruppe: Software-Kategorie: Utilities / Tools&Drivers (Virtualization) Zielgruppe: Mac-Anwender und Entwickler, die auf ihrer Hardware parallel andere Betriebssysteme nutzen wollen um z.b. Windows- Anwendungen

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

Portal for ArcGIS - Eine Einführung

Portal for ArcGIS - Eine Einführung 2013 Europe, Middle East, and Africa User Conference October 23-25 Munich, Germany Portal for ArcGIS - Eine Einführung Dr. Gerd van de Sand Dr. Markus Hoffmann Einsatz Portal for ArcGIS Agenda ArcGIS Plattform

Mehr

HowTo. Konfiguration VSA unter SAP NetWeaver 2004(s) Java

HowTo. Konfiguration VSA unter SAP NetWeaver 2004(s) Java HowTo Konfiguration VSA unter SAP NetWeaver 2004(s) Java Avira Support Juni 2009 Inhaltsverzeichnis SAP Systemvoraussetzungen... 2 SAP Plattformen... 2 OS Systemvoraussetzungen... 2 Java-spezifische Konfiguration

Mehr

ARAkoll 2013 Dokumentation. Datum: 21.11.2012

ARAkoll 2013 Dokumentation. Datum: 21.11.2012 ARAkoll 2013 Dokumentation Datum: 21.11.2012 INHALT Allgemeines... 3 Funktionsübersicht... 3 Allgemeine Funktionen... 3 ARAmatic Symbolleiste... 3 Monatsprotokoll erzeugen... 4 Jahresprotokoll erzeugen

Mehr

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010

Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Das neue Webmail Überblick über die neuen Funktionen im Outlook Web App 2010 Mehr unterstützte Webbrowser Ansicht Unterhaltung Ein anderes Postfach öffnen (für den Sie Berechtigung haben) Kalender freigeben

Mehr

EXPANDIT. ExpandIT Client Control Kurzanleitung. utilities. be prepared speed up go mobile. Stand 14.11.07

EXPANDIT. ExpandIT Client Control Kurzanleitung. utilities. be prepared speed up go mobile. Stand 14.11.07 ExpandIT Client Control Kurzanleitung Stand 14.11.07 Inhaltsverzeichnis ExpandIT Client Control 3 Installationshinweise 3 System-Voraussetzungen 3 Installation 3 Programm starten 6 Programm konfigurieren

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4

CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 CRM KINDERLEICHT NEUERUNGEN IM RELEASE 8.4 STRATEGISCHE ZIELE Terminumfrage, Termine und Aufgaben in GEDYS IntraWare 8.web Unabhängig vom E Mail und Kalendersystem Termine auch für Kunden Ablösung der

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia)

Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Software / Backup & Recovery EMC Dantz Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win (EMC Insignia) Seite 1 / 5 Retrospect Multi Server 7.5 dt. Win Retrospect Multi Server Edition wurde für kleine und mittlere sowie

Mehr

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer

ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS IWMS Lösung vom Weltmarktführer ARCHIBUS User Meeting 12.+13.5.2015 in München 2009 ARCHIBUS, Inc. All rights reserved. Was machen mobile App s so Interessant? Vorteil Mobile Platform & Apps 3

Mehr

Übersicht neue Funktionen

Übersicht neue Funktionen Übersicht neue Funktionen InBetween 3.4 und die Module Version 1.1, Stand Juni 2010 InBetween Deutschland GmbH Friedrichstraße 39 70174 Stuttgart info@inbetween.de www.inbetween.de 2010 InBetween Holding

Mehr

ET-Connector Produktreihe

ET-Connector Produktreihe ET-Connector Produktreihe Die Integration aller Unternehmenslösungen über Unternehmensgrenzen hinweg ist die Herausforderung der Gegenwart ET-Produktreihe Der Zwang zur Kostensenkung ist derzeit in allen

Mehr

Business Intelligence mit MS SharePoint Server

Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server erleichtert es den Entscheidungsträgern, auf Informationen jederzeit

Mehr

FastViewer Remote Edition 2.X

FastViewer Remote Edition 2.X FastViewer Remote Edition 2.X Mit der FastViewer Remote Edition ist es möglich beliebige Rechner, unabhängig vom Standort, fernzusteuern. Die Eingabe einer Sessionnummer entfällt. Dazu muß auf dem zu steuernden

Mehr

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP

Konfigurationsassistent. Neue FTP-Site anlegen. WISE-FTP aktivieren. Kurzanleitung WISE-FTP 4 164 ist ein so genannter FTP-Client eine Software, die es Ihnen ermöglicht, eine Verbindung zu jedem beliebigen FTP-Server herzustellen und Dateien und Verzeichnisse sowohl herauf- als auch herunterzuladen.

Mehr

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved.

Version 2.0. Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. Version 2.0 Copyright 2013 DataCore Software Corp. All Rights Reserved. VDI Virtual Desktop Infrastructure Die Desktop-Virtualisierung im Unternehmen ist die konsequente Weiterentwicklung der Server und

Mehr

Browser Grid Funktionalitäten

Browser Grid Funktionalitäten Browser Grid Funktionalitäten Die Browser Grid Funktionalitäten können durch rechts Klick auf dem Grid eines Browsers aufgerufen werden. Fig. 1 Die erste Option Gruppe (bis zur ersten linie in Fig.1) enthält

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

Version 1.0 Erstellt am 12.12.2014 Zuletzt geändert am 17.12.2014. Gültig für Release 1.0.0.0

Version 1.0 Erstellt am 12.12.2014 Zuletzt geändert am 17.12.2014. Gültig für Release 1.0.0.0 Version 1.0 Erstellt am 12.12.2014 Zuletzt geändert am 17.12.2014 Gültig für Release 1.0.0.0 Inhalt 1 WebPart Site Informationen 3 1.1 Funktionalität 3 1.2 Bereitstellung und Konfiguration 4 2 WebPart

Mehr

Parallels Plesk Panel

Parallels Plesk Panel Parallels Plesk Panel Was ist neu? Version 9.0 www.parallels.com Version 1.0 Wichtige Themen Das Parallels Plesk Panel 9.0 bringt lang erwartete wichtige Funktionen für Service-Provider und Endnutzer.

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint

d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint d.link for microsoft sharepoint Das strategische ECM- und Archivsystem für Microsoft Sharepoint Microsoft bietet mit SharePoint eine leistungsfähige Technologie- und Portalplattform. Mit d.link for microsoft

Mehr

Neuigkeiten in Outpost Firewall Pro 2008

Neuigkeiten in Outpost Firewall Pro 2008 Outpost Firewall Pro 2008 Neuigkeiten Seite 1 [DE] Neuigkeiten in Outpost Firewall Pro 2008 Der Nachfolger der Outpost Firewall Pro 4.0, die neue Version, enthält eine Reihe innovativer Technologien, um

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

Steigerung der Benutzerproduktivität durch mehr Mobilität Klaus Hild khild@novell.com

Steigerung der Benutzerproduktivität durch mehr Mobilität Klaus Hild khild@novell.com Steigerung der Benutzerproduktivität durch mehr Mobilität Klaus Hild khild@novell.com Principal System Engineer Collaboration & File Management Novell GmbH Mobile Produktivität Mobile Produktivität von

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011]

Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011] 1/19 Systemvoraussetzungen [Version: 18.0] [Datum: 19.05.2011] Inhalt: 1. ELOprofessional 2011 1.1. Server 2011 1.2. WClient 2011 1.3. JClient 2011 2. ELOenterprise 2011 2.1. Server 2011 2.2. WClient 2011

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung

Hallo, einfach. C LO U D. symbl.cms und framework Beschreibung Hallo, einfach. C LO U D symbl.cms und framework Beschreibung Wir stellen uns vor. Wir kümmern uns um IT-Infrastrukturen, gestalten und entwickeln Websites, Online-Shops sowie mobile und interaktive Applikationen.

Mehr

10.3.1.10 Übung - Konfigurieren einer Windows-XP-Firewall

10.3.1.10 Übung - Konfigurieren einer Windows-XP-Firewall 5.0 10.3.1.10 Übung - Konfigurieren einer Windows-XP-Firewall Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie erfahren, wie man die Windows XP-Firewall konfiguriert und

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

Finden Sie die Perfekte Schrift. Nutzen Sie diese überall.

Finden Sie die Perfekte Schrift. Nutzen Sie diese überall. NEW Finden Sie die Perfekte Schrift. Nutzen Sie diese überall. Typografie ohne Grenzen Fertig für die Adobe CS5 Suitcase Fusion 3 beinhaltet Plug-ins für die Auto-Aktivierung von Schriften für Adobe InDesign

Mehr

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client

Univention Corporate Client. Quickstart Guide für Univention Corporate Client Univention Corporate Client Quickstart Guide für Univention Corporate Client 2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 4 2. Voraussetzungen... 5 3. Installation des UCS-Systems... 6 4. Inbetriebnahme des Thin

Mehr

Canto Cumulus 8.1: Was ist neu? Basierend auf der neuen Cumulus 8 Architektur bietet Cumulus 8.1 Verfeinerungen sowie komplett neue Funktionen

Canto Cumulus 8.1: Was ist neu? Basierend auf der neuen Cumulus 8 Architektur bietet Cumulus 8.1 Verfeinerungen sowie komplett neue Funktionen PRODUKTINFORMATION: Canto Cumulus 8.1: Was ist neu? Basierend auf der neuen Cumulus 8 Architektur bietet Cumulus 8.1 Verfeinerungen sowie komplett neue Funktionen Canto Cumulus 8.1 baut auf der neuen Architektur

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Acronis Backup & Recovery 11. Schnellstartanleitung

Acronis Backup & Recovery 11. Schnellstartanleitung Acronis Backup & Recovery 11 Schnellstartanleitung Gilt für folgende Editionen: Advanced Server Virtual Edition Advanced Server SBS Edition Advanced Workstation Server für Linux Server für Windows Workstation

Mehr

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung

d.3 starter kit Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung Starterpaket für den einfachen Einstieg in die digitale Dokumentenverwaltung 1 Das Starterpaket für den einfachen und smarten Enterprise Content Management-Einstieg Unser d.3 System hilft Ihnen, sich nach

Mehr

SiteAudit Knowledge Base. Move Add Change Tracking. Vorteile Übersicht. In diesem Artikel: Vorteile Übersicht Funktionsübersicht Berichte anpassen

SiteAudit Knowledge Base. Move Add Change Tracking. Vorteile Übersicht. In diesem Artikel: Vorteile Übersicht Funktionsübersicht Berichte anpassen SiteAudit Knowledge Base Move Add Change Tracking Dezember 2010 In diesem Artikel: Vorteile Übersicht Funktionsübersicht Berichte anpassen MAC Benachrichtigungen Vorteile Übersicht Heutzutage ändern sich

Mehr

Installationsvorbereitung

Installationsvorbereitung Installationsvorbereitung Für die Installation und das spätere einwandfreie Arbeiten mit dem Layoutprogramm»VivaDesigner«gelten nachfolgende Voraussetzungen, die unbedingt beachtet werden sollten. Sie

Mehr

Persönliche Ordner (*.pst) Persönliche Ordner Best practice für Desktop-Nutzer Best practice für Laptop-Nutzer

Persönliche Ordner (*.pst) Persönliche Ordner Best practice für Desktop-Nutzer Best practice für Laptop-Nutzer Persönliche Ordner (*.pst) Ist die Postfachgröße (z.b. 30 MB) begrenzt, kann es notwendig sein, die E-Mail-Ablage aus dem Exchange-Bereich in Persönliche Ordner (hier Archiv 2006-2008) zu verlagern. Persönliche

Mehr

Installation Messerli MySQL auf MAC OS X

Installation Messerli MySQL auf MAC OS X Installation Messerli MySQL auf MAC OS X Einleitung Grundsätzlich wird bei der Installation der Messerli Software auf einem Mac-Server wie folgt vorgegangen: 1. Angepasster RMI-MySQL Server wird auf Mac

Mehr

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30

Die neue Datenraum-Center-Administration in. Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Die neue Datenraum-Center-Administration in Brainloop Secure Dataroom Service Version 8.30 Leitfaden für Datenraum-Center-Manager Copyright Brainloop AG, 2004-2014. Alle Rechte vorbehalten. Dokumentversion:

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Günter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr