Pulver-Atlas der Drogen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pulver-Atlas der Drogen"

Transkript

1 Pulver-Atlas der Drogen der deutschsprachigen Arzneibücher Begründet von Walter Esch rieht Bearbeitet von Eberhard Scholz, Stuttgart 9., überarbeitete und erweiterte Auflage 926 Abbildungen in 184 Bildtafeln Deutscher Apotheker Verlag

2 Einleitung 1 Reagenzien 3 Abkürzungen 5 Wurzelstock Calami rhizoma - Kalmuswurzelstock 6 Cimicifugae rhizoma - Cimicifuga-Wurzelstock 8 Curcumae longae rhizoma - Curcumawurzelstock 10 Curcumae xanthorrhizae rhizoma - Javanische Gelbwurz 12 Galangae rhizoma - Galgant 14 Graminis rhizoma - Queckenwurzelstock 16 Iridis rhizoma - Veilchenwurzel 18 Tormentillae rhizoma - Tormentillwurzelstock 20 Zingiberis rhizoma - Ingwerwurzelstock 22 Wurzel Althaeae radix - Eibischwurzel 24 Angelicae radix - Angelikawurzel 26 Arnicae radix - Arnikawurzel 28 Bardanae radix - Klettenwurzel 30 Belladonnae radix - Tollkirschenwurzel 32 Eleutherococci radix - Taigawurzel 34 Gentianae radix - Enzianwurzel 36 Ginseng radix - Ginsengwurzel 38 Harpagophyti radix - Teufelskrallenwurzel 40 Ipecacuanhae radix - Ipecacuanhawurzel 42 Levistici radix - Liebstöckelwurzel 44 Liquiritiae radix - Süßholzwurzel 46 Ononidis radix - Hauhechelwurzel 48 Pimpinellae radix -Bibernellwurzel 50 Polygalae radix - Senegawurzel 52 Primulae radix - Primelwurzel 54 Ratanhiae radix - Ratanhiawurzel 56 Rauwolfiae radix - Rauwolfiawurzel 58 Rhei radix - Rhabarberwurzel 60 Saponariae rubrae radix - Rote Seifenwurzel 62 Uncariae radix - Katzenkrallenwurzel 64 VII

3 Urticae radix - Brennesselwurzel 66 Valerianae radix - Baldrianwurzel 68 Rinde Cinchonae cortex - Chinarinde 70 Cinnamomi cortex - Zimtrinde 72 Condurango cortex - Kondurangorinde 74 Frangulae cortex - Faulbaumrinde 76 Hamamelidis cortex - Hamamelisrinde 78 Quebracho cortex - Quebrachorinde 80 Quercus cortex - Eichenrinde 82 Quillajae cortex - Seifenrinde 84 Rhamni purshianae cortex - Cascararinde 86 Sauds cortex - Weidenrinde 88 Kraut Absinthii herba - Wermutkraut 90 Adonidis herba - Adoniskraut 92 Agrimoniae herba - Odermennigkraut 94 Alchemillae herba - Frauenmantelkraut 96 Anserinae herba - Gänsefingerkraut 98 Artemisiae herba - Beifußkraut 100 Basilici herba - Basilikumkraut 102 Bursae pastoris herba - Hirtentäschelkraut 104 Cardui benedicti herba - Benediktenkraut 106 Centaurii herba - Tausendgüldenkraut 108 Chelidonii herba - Schöllkraut 110 Convallariae herba - Maiglöckchenkraut 112 Droserae herba - Sonnentaukraut 114 Ephedrae herba - Ephedrakraut 116 Equiseti herba - Schachtelhalmkraut 118 Euphrasiae herba - Augentrostkraut 120 Fumariae herba - Erdrauchkraut 122 Galii veri herba - Echtes Labkraut 124 Hederae terrestris herba - Gundelrebenkraut 126 Hemiariae herba - Bruchkraut 128 Hyperici herba - Johanniskraut 130 Lamii albi - Taubnesselkraut 132 Leonuri cardiacae - Herzgespannkraut 134 Lythri herba - Blutweiderichkraut 136 VIII

4 Majoranae herba - Majoran 138 Marrubii herba - Andornkraut 140 Meliloti herba - Steinklee 142 Millefolii herba - Schafgarbenkraut 144 Passiflorae herba - Passionsblumenkraut 146 Polygoni avicularis herba - Vogelknöterichkraut 148 Pulmonariae herba - Lungenkraut 150 Rutae herba - Rautenkraut 152 Sarothamni scoparii herba - Besenginsterkraut 154 Serpylli herba - Quendelkraut 156 Solidaginis herba - Goldrutenkraut 158 Solidaginis virgaureae herba - Echtes Goldrutenkraut 158 Tanaceti parthenii herba -Mutterkraut 160 Taraxaci herba cum radice - Löwenzahn 162 Teucrii herba - Gamanderkraut 164 Thymi herba - Thymian 166 Verbenae herba - Eisenkraut 168 Veronicae herba - Ehrenpreiskraut 170 Violae herba cum flore - Wildes Stiefmütterchen mit Blüten 172 Visci herba - Mistelkraut 174 Blätter Althaeae folium - Eibischblätter 176 Belladonnae folium - Belladonnablätter 178 Betulae folium - Birkenblätter 180 Boldi folium - Boldoblätter 182 Crataegi folium cum flore - Weißdornblätter mit Blüten 184 Digitalis lanatae folium - Digitalis-Ianata-Blätter 186 Digitalis purpureae folium - Digitalis-purpurea-Blätter 188 Eucalypti folium - Eucalyptusblätter 190 Farfarae folium - Huflattichblätter 192 Fragariae folium - Erdbeerblätter 194 Fraxini folium - Eschenblätter 196 Ginkgo folium - Ginkgoblätter 198 Hamamelidis folium - Hamamelisblätter 200 Hederae folium - Efeublätter 202 Hyoscyami folium - Hyoscyamusblätter 204 Juglandis folium - Walnußbätter 206 Malvae folium - Malvenblätter 208 Mate folium tostum - geröstete Mateblätter 210 Mate folium viride - grüne Mateblätter 210 IX

5 Melissae folium - Melissenblätter 212 Menthae piperitae folium - Pfefferminzblätter 214 Menyanthidis trifoliatae folium - Bitterkleeblätter 216 Myrtilli folium - Heidelbeerblätter 218 Orthosiphonis folium - Orthosiphonblätter 220 Plantaginis lanceolatae folium - Spitzwegerichblätter 222 Ribis nigri folium - Schwarze Johannisbeerblätter 224 Rosmarini folium - Rosmarinblätter 226 Rubi fruticosi folium - Brombeerblätter 228 Rubi idaei folium - Himbeerblätter 230 Salviae officinalis folium - Salbeiblätter 232 Salviae trilobae folium - Dreilappiger Salbei 234 Sennae folium - Sennesblätter 236 Stramonii folium - Stramoniumblätte 238 Urticae folium - Brennesselblätter 240 Uvae ursi folium - Bärentraubenblätter 242 Verbenae citriodoratae folium - Zitronenvebenenblätter 244 Vitis idaeae folium - Preiselbeerblätter 246 Blüten Amicae flos - Amikablüten 248 Aurantii amari flos - Bitterorangenblüte 250 Calendulae flos - Ringelblumenblüten 252 Caryophylli flos - Gewürznelken 254 Chamomillae romanae flos - Römische Kamille 256 Graminis flos - Heublumen 258 Helichrysi flos - Gelbe Katzenpfötchenblüten 260 Hibisci sabdariffae flos - Hibiscusblüten 262 Lavandulae flos - Lavendelblüten 264 Lupuli flos - Hopfenzapfen 266 Malvae sylvestris flos - Malvenblüten 268 Matricariae flos - Kamillenblüten 270 Paeoniae flos - Pfingstrosenblütenblätter 272 Papaveris rhoeados flos - Klatschmohnblüten 274 Primulae flos cum calyce - Primelblüten 276 Pruni spinosae flos - Schlehdornblüten 278 Pyrethri flos - Insektenblüte 280 Sambuci flos - Holunderblüten 282 Spireae flos - Mädesüßblüten 284 Tiliae flos - Lindenblüten 286 Verbasci flos - Königskerzenblüten/Wollblumen 288 X

6 Früchte Ammeos visnagae fructus - Ammi-visnaga-Früchte 290 Anisi fructus - Anis 292 Anisi stellati fructus - Sternanisfrüchte 294 Aurantii fructus immaturus - unreife Pomeranzen 296 Capsici fructus - Cayennepfeffer 298 Cardamomi fructus - Kardamomen 300 Caricae fructus - Feige 302 Carvi fructus - Kümmel 304 Coriandri fructus - Koriander 306 Crataegi fructus - Weißdornbeeren 308 Foeniculi amari fructus - Bitterer Fenchel 310 Foeniculi dulcis fructus - Süßer Fenchel 310 Juniperi pseudofructus - Wacholderbeeren 312 Myrtilli fructus recens/siccus - frische/getrocknete Heidelbeeren 314 Piperis nigri fructus - Schwarzer Pfeffer 316 Rhamni cathartici fructus - Kreuzdornbeeren 318 Rosae pseudofructus - Hagebutten 320 Sennae acutifoliae fructus - Alexandriner-Sennesfrüchte 322 Sennae angustifoliae fructus - Tinnevelly-Sennesfrüchte 322 Silybi mariani fructus - Mariendistelfrüchte 324 Samen Colae semen - Colasamen 326 Colchici semen - Herbstzeitlosensamen 328 Cucurbitae semen - Kürbissamen 330 Erucae semen - Weiße Senfsamen 332 Hippocastani semen - Roßkastaniensamen 334 Lini semen - Leinsamen 336 Plantaginis ovatae semen - Indische Flohsamen 338 Plantaginis ovatae seminis tegumentum - Indische Flohsamenschalen 338 Psyllii semen - Flohsamen 338 Sinapis nigrae semen - Schwarzer Senfsamen 340 Strophanthi grati semen - Strophanthussamen 342 Strychni semen - Brechnuß 344 Trigonellae foenugraeci semen - Bockshornkleesamen 346 Diversa Aurantii amari epicarpium et mesocarpium - Bitterorangenschalen 348 Aurantii dulcis flavedo recens - Frische Orangenschalen 350 Croci Stigma - Safran 352 XI

7 Fucus vel Ascophyllum - Tang 354 Gallae - Galläpfel 356 Liehen islandicus - Isländisch Moos, Isländische Flechte 358 Limonis flavedo recens - Zitronenschale 360 Phaseoli pericarpium - Bohnenhülsen 362 Santali rubri lignum - Rotes Sandelholz 364 Scillae bulbus - Meerzwiebel 366 Seeale cornutum - Mutterkorn 368 Maydis amylum - Maisstärke 370 Solani amylum - Kartoffelstärke 370 Oryzae amylum - Reisstärke 372 Tritici amylum - Weizenstärke 372 Sachregister 375 XII

Biologiezentrum Linz/Austria; download unter Erprobte Teemischungen

Biologiezentrum Linz/Austria; download unter  Erprobte Teemischungen Katalog Oberösterr. Landesmuseums 105, zugleich LJnzer Biol. Beiträge 12/1, 171 176, 9. 5. 1980 Erprobte Teemischungen Von R. Schmid, Linz Abführtee: Folium Sennae Flos Sambuci Fructus Carvi Cortex Frangulae

Mehr

Pharmazeutische Biologie. Drogenanalyse II: Inhaltsstoffe und Isolierungen

Pharmazeutische Biologie. Drogenanalyse II: Inhaltsstoffe und Isolierungen Pharmazeutische Biologie Drogenanalyse II: Inhaltsstoffe und Isolierungen Von Professor Dr. Dr. h. c. Egon Stahl, Saarbrücken Dr. Werner Schild, Saarbrücken 109 Abbildungen, zum größten Teil farbig 14

Mehr

Arzneimittel Phytotherapie pocket

Arzneimittel Phytotherapie pocket Petra-Angela Steigerwald Arzneimittel Phytotherapie pocket Börm Bruckmeier Verlag 2. Auflage Vorwort zur 2. Auflage Der Wunsch Alltagsbeschwerden mit Phytotherapeutika schnell und wirksam zu lindern, wird

Mehr

Botanik und Drogenkunde

Botanik und Drogenkunde Der Pharmazeutisch-technische Assistent Band 3 Botanik und Drogenkunde Von Apothekerin Gabriele Holm, Cuxhaven und Apothekerin Vera Herbst, Wien 5. Auflage mit 58 Abbildungen und zahlreichen Formeln Deutscher

Mehr

Kräutertee Monokräuter

Kräutertee Monokräuter Kräutertee Monokräuter Brennesselblätter geschnitten Fenchel ganz Ginkgoblätter Griechischer Bergkräutertee Grüner Hafer geschnitten Hibiskus ganz 4,90 Himbeerblätter Holunderblüten Kamillenblüten ganz

Mehr

Schullehrplan für den Beratungsbereich Phytotherapie

Schullehrplan für den Beratungsbereich Phytotherapie Abteilung Drogist/-in in Schullehrplan für den Beratungsbereich Phytotherapie Verwendete Lehrmittel: Drogisten-Lehrmittl Band N Phytotherapie/Pharmakognosie Drogenkoffer der Firma Hänseler AG, Herisau/CH

Mehr

Erdelement - Therapie mit westlichen Kräutern aus Sicht der TCM

Erdelement - Therapie mit westlichen Kräutern aus Sicht der TCM Erdelement - Therapie mit westlichen Kräutern aus Sicht der TCM 1.-3.12.2016 Solothurn, Schweiz 10. ASA-TCM Kongress Dr. Florian Ploberger B. Ac., MA www.florianploberger.com Einteilung der Kräuter Primärqualitäten:

Mehr

Name Qualität Lateinischer Name

Name Qualität Lateinischer Name Acerolafrüchte Agar-Agar in Fäden Agar Agar-Agar Agar Alantwurzel Helenii, rhizoma Algen nicht für Lebensmittelzwecke geeignet Alkannawurzel Alkannae, radix Alkannawurzel Alkannae, radix Aloe (Kap-Aloe)

Mehr

Max Wichtl Teedrogen und Phytopharmaka

Max Wichtl Teedrogen und Phytopharmaka Max Wichtl Teedrogen und Phytopharmaka Wichtl-Titelei neu 22.02.2009 18:20 Uhr Seite 2 Teedrogen und Phytopharmaka Ein Handbuch für die Praxis auf wissenschaftlicher Grundlage Herausgeber Max Wichtl, Mödling

Mehr

Tee-Rezepturen. 6. Aktualisierungslieferung 2016

Tee-Rezepturen. 6. Aktualisierungslieferung 2016 Darf zu Prüfzwecken durch die Post geöffnet werden Egbert Meyer Tee-Rezepturen Ein Handbuch für Apotheker und Ärzte 6. Aktualisierungslieferung 2016 Arzneitee-Rezepturen zur Patientenberatung und als Kopiervorlage

Mehr

WURZELSEPP S. Kräuter & Gewürze

WURZELSEPP S. Kräuter & Gewürze WURZELSEPP S Kräuter & Gewürze GEGEN ALLES IST EIN KRAUT GEWACHSEN! Würze fürs Leben Kräuter und Gewürze machen den Unterschied. Sie gehören seit jeher zu den kostbarsten Zutaten. Nur winzige Mengen reichen,

Mehr

Kontrollierter integrierter Anbau: was anderes kommt uns nicht in die Tüte. *

Kontrollierter integrierter Anbau: was anderes kommt uns nicht in die Tüte. * Kontrollierter integrierter Anbau: was anderes kommt uns nicht in die Tüte. * * Betrifft folgende Tees: Sidroga Beruhigungstee, Sidroga Reizhustentee, Sidroga Wermut, Sidroga Fenchel-Anis-Kümmel, Sidroga

Mehr

Derzeit gültige Monografien der Standardzulassung für Humanarzneimittel

Derzeit gültige Monografien der Standardzulassung für Humanarzneimittel Derzeit gültige Monografien der Standardzulassung für Humanarzneimittel Legende: A: Bei Tees stellt der entsprechende Pflanzenteil 100% und bei chemischen definierten Stoffen der chemische Stoff 100% der

Mehr

Bronchitis und Husten bei Kindern

Bronchitis und Husten bei Kindern Bronchitis und Husten bei Kindern In der kalten Jahreszeit nehmen die Atemweginfekte zu und die "Zeit des Hustens" ist gekommen. Husten ist ein unangenehmes Erkaeltungssymptom, das aber auch seinen Sinn

Mehr

Gebrauchsinformation: Information für Anwender

Gebrauchsinformation: Information für Anwender Gebrauchsinformation: Information für Anwender Iberogast Flüssigkeit zum Einnehmen Wirkstoffe: Bittere Schleifenblume, Angelikawurzel, Kamillenblüten, Kümmel, Mariendistelfrüchte, Melissenblätter, Pfefferminzblätter,

Mehr

Mikroskopischer Farbatlas pflanzlicher Drogen

Mikroskopischer Farbatlas pflanzlicher Drogen Mikroskopischer Farbatlas pflanzlicher Drogen Bettina Rahfeld Mikroskopischer Farbatlas pflanzlicher Drogen Autorin Dr. Bettina Rahfeld Institutsbereich Pharmazeutische Biologie und Pharmakologie Martin-Luther-Universität

Mehr

Jahrgang 1995 Ausgegeben am 25. August Stück

Jahrgang 1995 Ausgegeben am 25. August Stück 7005 Jahrgang 1995 Ausgegeben am 25. August 1995 184. Stück 568. Verordnung: Abgrenzungsverordnung 568. Verordnung des Bundesministers für Gesundheit und Konsumentenschutz und des Bundesministers für wirtschaftliche

Mehr

Kräutertees und Gewürzkräuter

Kräutertees und Gewürzkräuter Kräutertees und Gewürzkräuter Unser Kräutergarten wird biologisch-dynamisch bewirtschaftet und von DEMETER kontrolliert. Produits artisanaux des Ateliers Kräutertee-Mischungen im selbstgemachten Faltkarton

Mehr

Leseprobe Band 1. Inhaltsverzeichnis Band 1: Vorwort Seite 3. Therapien der Naturheilkunde:

Leseprobe Band 1. Inhaltsverzeichnis Band 1: Vorwort Seite 3. Therapien der Naturheilkunde: Leseprobe Band 1 Inhaltsverzeichnis Band 1: Vorwort Seite 3 Therapien der Naturheilkunde: Akupunktur Seite 5 Ayurveda Seite 5 Aroma und Farben Seite 6 Bachblüten Seite 7 Biochemie Seite 10 Homöopathie

Mehr

Kooperation Phytopharmaka. Phytotherapie. Pflanzliche Arzneimittel erfolgreich anwenden. Pflanzen helfen heilen.

Kooperation Phytopharmaka. Phytotherapie. Pflanzliche Arzneimittel erfolgreich anwenden. Pflanzen helfen heilen. Kooperation Phytopharmaka Phytotherapie. Pflanzliche Arzneimittel erfolgreich anwenden. Pflanzen helfen heilen. Artischocke Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Innern eines jeden

Mehr

Phytopharmaka bei Atemwegsinfekten in der Pädiatrie

Phytopharmaka bei Atemwegsinfekten in der Pädiatrie Phytopharmaka bei Atemwegsinfekten in der Pädiatrie Andreas Schapowal ZUSAMMENFASSUNG Die Wirksamkeit von zahlreichen Phytotherapeutika ist aus der Erfahrungsmedizin bekannt und schlägt sich in den Monographien

Mehr

Kräutertees und Gewürzkräuter

Kräutertees und Gewürzkräuter Kräutertees und Gewürzkräuter Unser Kräutergarten wird biologisch-dynamisch bewirtschaftet. Diese Angebots- und Preisliste ist gültig ab dem 1.November 2015 und ersetzt alle vorherigen Listen. Produits

Mehr

natürlich wirksam vielfältig im Genuss Das ist mein Tee

natürlich wirksam vielfältig im Genuss Das ist mein Tee natürlich wirksam vielfältig im Genuss Das ist mein Tee Farbeinteilung unserer Tees nach Anwendungsgebieten Nerven Beruhigung Mund Rachen Herz Kreislauf Atemwege Verdauung Blase Niere Haut Bewegung Kräuter-

Mehr

Tee lose: Alle Zutaten sind aus kontrolliertem biologischem Anbau

Tee lose: Alle Zutaten sind aus kontrolliertem biologischem Anbau Tee lose: Abendtee Zitronenmelisse, Himbeerblätter, Apfelstücke, Käsepappel, Gänseblümchen Alles Liebe Kräutertee Apfelminze, Verbene, Petersilie, Bohnenkraut, Hanfblätter, Apfelminze demeter Basen-Ausgleich-Kräutertee

Mehr

Das. Heilkräuter. Kräuterhexlein. Teil 2. informiert über

Das. Heilkräuter. Kräuterhexlein. Teil 2. informiert über VERBAND WOHNEIGENTUM SACHSEN-ANHALT e.v. Der Interessenvertreter für das selbst genutzte WOHNEIGENTUM! Schleiermacherstr. 15 06114 Halle (Saale) Tel./Fax: 0345/52 20 114 www.verband-wohneigentumsachsenanhalt.de

Mehr

Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln

Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln 1. Was sind freiverkäufliche Arzneimittel? Grundsätzlich dürfen Arzneimittel im Einzelhandel nur in Apotheken in den Verkehr

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH 1 von 11 BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 2008 Ausgegeben am 2. Dezember 2008 Teil II 440. Verordnung: 117. Änderung der Arzneitaxe 440. Verordnung der Bundesministerin für Gesundheit,

Mehr

Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel

Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel IHK24 Nachweis der Sachkenntnis im Einzelhandel 1. Was sind freiverkäufliche Arzneimittel? Grundsätzlich dürfen Arzneimittel im Einzelhandel nur in Apotheken in den Verkehr gebracht werden. Sie sind in

Mehr

Hierbei legen wir Wert auf Individualität und Service und bieten Ihnen ausführliche und fachkundige Beratung.

Hierbei legen wir Wert auf Individualität und Service und bieten Ihnen ausführliche und fachkundige Beratung. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Tiere, die uns im Leben begleiten, möglichst ihren Bedürfnissen entsprechend zu halten und natürlich auch artgerecht zu ernähren. Hierbei legen wir Wert auf Individualität

Mehr

Drogen- und Chemikalienliste, Arzneigruppenliste, gängige Abkürzungen der pharmazeutischen Fachsprache und Liste der relevanten Fertigarzneimittel

Drogen- und Chemikalienliste, Arzneigruppenliste, gängige Abkürzungen der pharmazeutischen Fachsprache und Liste der relevanten Fertigarzneimittel Drogen- und Chemikalienliste, Arzneigruppenliste, gängige Abkürzungen der pharmazeutischen Fachsprache und Liste der relevanten Fertigarzneimittel Drogenliste 1 1. Aloe Aloe 2. Anisfrüchte Fructus Anisi

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Über dieses Buch 24 Ein Überblick über die Naturheilkunde 26. Homöopathie 26. Anthroposophische Medizin 27. Homotoxikologie 30

Inhaltsverzeichnis. Über dieses Buch 24 Ein Überblick über die Naturheilkunde 26. Homöopathie 26. Anthroposophische Medizin 27. Homotoxikologie 30 Inhaltsverzeichnis Über dieses Buch 24 Ein Überblick über die Naturheilkunde 26 Homöopathie 26 Anthroposophische Medizin 27 Homotoxikologie 30 Biochemie 31 Phytotherapie 32 Spagyrik 33 Der Umgang mit homöopathischen

Mehr

Teekarte. Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54. www.noebis.at

Teekarte. Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54. www.noebis.at Nöbi s Teekarte Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54 www.noebis.at Schwarztee (EURO 2,70) Ziehzeit: 3 Min. anregend; 5 Min. beruhigend Ceylon OP Blend Eine kräfitge

Mehr

Wurzel: Sekundäres Dickenwachstum

Wurzel: Sekundäres Dickenwachstum Wurzel: Sekundäres Dickenwachstum!ausgehend von geschlossenem Kambiumring = faszikuläres Kambium + Zellen des Perizykel!nur bei Gymnospermae oder Dicotyledoneae! Wurzel: Sekundäres Dickenwachstum!ähnlich

Mehr

Antwort 1: A Antwort 2: B Antwort 3: C Antwort 4: D Antwort 5: E

Antwort 1: A Antwort 2: B Antwort 3: C Antwort 4: D Antwort 5: E Die Sprossachse Höherer Pflanzen kann verschiedenartige Verzweigungstypen aufweisen. Ordnen Sie bitte der Beschreibung den zutreffenden Verzweigungstyp zu. Hauptachse bleibt im Wachstum hinter der Entwicklung

Mehr

DIE WESTLICHE KRÄUTERTHERAPIE

DIE WESTLICHE KRÄUTERTHERAPIE DIE WESTLICHE KRÄUTERTHERAPIE Die Westliche Kräutertherapie: Geschichte, Hintergründe und Anwendung Die Westliche Kräutertherapie ist eine profunde Wissenschaft, die ihre Wurzeln und Kontinuität in Europa

Mehr

7 Heilpflanzen und ihre Anwendungsgebiete in der Veterinärpraxis

7 Heilpflanzen und ihre Anwendungsgebiete in der Veterinärpraxis 7 Heilpflanzen und ihre Anwendungsgebiete in der Veterinärpraxis 7.1 Gastrointestinale Erkrankungen 7.1.1 Appetitlosigkeit, Verdauungsbeschwerden, Blähungen, Entzündungen der Magen-Darm-Schleimhaut Pflanzenname

Mehr

Merkblatt. Prüfung der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln

Merkblatt. Prüfung der Sachkenntnis im Einzelhandel mit freiverkäuflichen Arzneimitteln Letzte Aktualisierung: September 2012 Wer als Einzelhändler freiverkäufliche Arzneimittel außerhalb von Apotheken verkaufen möchte, bedarf dazu einer Prüfung seiner Sachkenntnis, die er vor einem Prüfungsausschuss

Mehr

Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel

Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel AMVerkRV Ausfertigungsdatum: 24.11.1988 Vollzitat: "Verordnung über apothekenpflichtige und freiverkäufliche Arzneimittel vom 24. November

Mehr

Medizin aus dem Wald

Medizin aus dem Wald Medizin aus dem Wald Ao. Univ. Prof. Dr. Johannes Saukel Aus dem Department für Pharmakognosie Pharmaziezentrum Universität Wien Südamerika 1 Österreich Österreich 2 Österreich 3 Anzahl der Pflanzenarten

Mehr

Phytotherapie. Medizin aus der Natur. Pflanzen helfen heilen.

Phytotherapie. Medizin aus der Natur. Pflanzen helfen heilen. Kooperation Phytopharmaka Phytotherapie. Medizin aus der Natur. Pflanzen helfen heilen. Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Innern eines jeden von uns liegt. Hippokrates 460 377

Mehr

Sidroga Blasentee akut Wirkstoffe: Bärentraubenblätter, Birkenblätter, Goldrutenkraut, Orthosiphonblätter

Sidroga Blasentee akut Wirkstoffe: Bärentraubenblätter, Birkenblätter, Goldrutenkraut, Orthosiphonblätter GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Sidroga Blasentee akut Wirkstoffe: Bärentraubenblätter, Birkenblätter, Goldrutenkraut, Orthosiphonblätter Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig

Mehr

Anlage. Stoff oder Zubereitung Spezifikation Abgabebeschrän kung. Kennzeichnung. 1 von 54

Anlage. Stoff oder Zubereitung Spezifikation Abgabebeschrän kung. Kennzeichnung. 1 von 54 1 von 54 Anlage Aluminiumkaliumsulfat; Alaun (Alumen) Ph. Eur. Zur äußerlichen Anwendung bei übermäßiger Schweißbildung. Für Waschungen 1 bis 2 Teelöffel in 1/4 Liter Wasser lösen. Nicht einnehmen! Nach

Mehr

Kermorplant Pflanzenextrakte Kermorsome Liposomen

Kermorplant Pflanzenextrakte Kermorsome Liposomen Kermorplant Pflanzenextrakte Kermorsome Liposomen schweizerische Qualität, familiärer Hintergrund. PRODUKTE Kermorplant Pflanzenextrakte (herbal plant extracts) Pflanzliche Extrakte auf Basis verschiedenster

Mehr

Preisliste Tee. Teeprodukte (Flyer) Aromatisierter Tee. Schwarztee. Ceylon (Sri Lanka) Formosa (Taiwan) Indien

Preisliste Tee. Teeprodukte (Flyer) Aromatisierter Tee. Schwarztee. Ceylon (Sri Lanka) Formosa (Taiwan) Indien 1 3http://www.TeeUndWhisky.de DЃ0 2rthe Schwebke Otto-Feucht-Weg 7 75385 Bad Teinach-Zavelstein Tel. 07053/3931483 Preisliste Tee Teeprodukte (Flyer) Aromatisierter Tee Schwarzer Tee alle aromatisierten

Mehr

Montag Freitag: 9:00 12:30 Uhr Montagnachmittag geschlossen! Dienstag Freitag: 14:00-18:00 Uhr

Montag Freitag: 9:00 12:30 Uhr Montagnachmittag geschlossen! Dienstag Freitag: 14:00-18:00 Uhr 1 Am Bleckwerk 9 21354 Bleckede Telefon: 05852/543 Fax: 05852/665 www.mosterei-guenther.de Unsere neuen Öffnungszeiten ab 01. Mai 2012 sind: Montag Freitag: 9:00 12:30 Uhr Montagnachmittag geschlossen!

Mehr

"Anwendung von Bitter- und/oder Scharfstoffdrogen bei Dyspepsie"

Anwendung von Bitter- und/oder Scharfstoffdrogen bei Dyspepsie "Anwendung von Bitter- und/oder Scharfstoffdrogen bei Dyspepsie" Prof. Dr. Reinhard Saller, Institut für Naturheilkunde, UniversitätsSpital Rämistrasse 100 CH-8091 Zürich reinhard.saller@usz.ch http://www.naturheilkunde.unispital.ch

Mehr

Darum sollten Sie vorsichtig sein

Darum sollten Sie vorsichtig sein Pflanze Darum sollten Sie vorsichtig sein Anis und sein Öl (Pimpinella anisum). Beim Öl sollte man aber vorsichtig sein da es Konzentrierter ist Bockshornklee (Trigonella foenum-graecum). Chili (Capsicum

Mehr

English Breakfast (Blatt) 3,70 Eine Mischung verschiedener Tees aus dem Hochland Ceylons mit goldgelber Tasse und hocharomatischem Geschmack.

English Breakfast (Blatt) 3,70 Eine Mischung verschiedener Tees aus dem Hochland Ceylons mit goldgelber Tasse und hocharomatischem Geschmack. Anbaugebiet Darjeeling Ambootia BIO (Darjeeling FTGFOP I first flush) 6,60 Ein hervorragender Tee aus der ersten Pflückung, hocharomatisch und elegant im Geschmack. Sehr sorgfältig verarbeitet, hellgelbe

Mehr

17,00 130,00 Griechenland, Türkei 25, ,00

17,00 130,00 Griechenland, Türkei 25, ,00 Geschäfts- & Lieferbedingungen - Deutschland/Österreich/Be/Ne/Lux/Ch/I/ -Alle VK-Preise verstehen sich incl. 7% Umsatzsteuer respektive 19% Umsatzsteuer. Die Versandkosten entnehmen Sie bitte folgender

Mehr

Die Kräuterbeete. 1. Kräuter für Erkältungskrankheiten

Die Kräuterbeete. 1. Kräuter für Erkältungskrankheiten Die Kräuterbeete 1. Kräuter für Erkältungskrankheiten Echte Schlüsselblume (primula veris) Zubereitung: Tee aus Wurzeln und Blättern Anwendung: Husten Wirkung: schleimlösend, schmerzstillend, beruhigend

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 1 Die Technik des Mikroskopierens... 1. 2 Die pflanzliche Zelle... 18. 1.1 Aufbau des Mikroskops und Strahlengang...

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 1 Die Technik des Mikroskopierens... 1. 2 Die pflanzliche Zelle... 18. 1.1 Aufbau des Mikroskops und Strahlengang... VII Vorwort... V 1 Die Technik des Mikroskopierens... 1 1.1 Aufbau des Mikroskops und Strahlengang... 1 1.1.1 Okular... 1 1.1.2 Objektive... 2 1.1.3 Kondensor... 2 1.1.4 Strahlengang... 3 1.2 Handhabung

Mehr

Wortliste pharmazeutisches Latein

Wortliste pharmazeutisches Latein Wortliste pharmazeutisches Latein Die Wortliste ist nach der deutschen Bezeichnung alphabetisch sortiert. Beim Studium der Arzneibücher muß man sich mit zwei verschiedenen lateinischen Nomenklaturen auseinandersetzen,

Mehr

Apotheke an der Weleda Anschrift: Möhlerstraße 1, Schwäbisch Gmünd Bestellfax: 01805/

Apotheke an der Weleda Anschrift: Möhlerstraße 1, Schwäbisch Gmünd   Bestellfax: 01805/ Abrotanum Ø Dilution 50 ml 69 Vol.-% Restbestand apothekenpflichtig 21,50 Abrotanum 10% Salbe 25 g Restbestand apothekenpflichtig 8,22 Abrotanum D1 Dilution 50 ml 69 Vol.-% Restbestand apothekenpflichtig

Mehr

Erkrankungen im Kindesalter

Erkrankungen im Kindesalter Erkrankungen im Kindesalter 342 Kapitel Erkrankungen im Kindesalter Phytotherapie Psychische und neurovegetative Erkrankungen 7 S. 343 Neurologische Erkrankungen 7 S. 344 Erkrankungen in Mund- und Rachenraum

Mehr

Hausmittel und Naturheilkunde

Hausmittel und Naturheilkunde Mauritius Infekte der oberen Luftwege Hausmittel und Naturheilkunde Axel Eustachi Akute Infekte der oberen Atemwege verlaufen in der Regel unkompliziert. Dennoch sind die Betroffenen durch typische Symptome

Mehr

Westliche und traditionell chinesische Heilkräuter. Rezepturen, die die Blut-Zirkulation anregen

Westliche und traditionell chinesische Heilkräuter. Rezepturen, die die Blut-Zirkulation anregen Westliche und traditionell chinesische Heilkräuter Rezepturen, die die Blut-Zirkulation anregen Die beiden Rezepturen, die nun vorgestellt werden, wirken Blut-Stagnationen bzw. Blut-Stasen entgegen. Zwischen

Mehr

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango Früchtetee 1400 Gut Gelaunt Himbeere - Vanille Geschmack. Apfelstücke, Hibiskusblüten, Korinthen, Orangenschalen, Hagebuttenschalen, kandierte Papayastücke (Papaya, Zucker), kandierte Ananasstücke (Ananas,

Mehr

Jahre. ep p. K rä u ter- un d W u rzel- S

Jahre. ep p. K rä u ter- un d W u rzel- S 1887 2012 125 Jahre D Original Oberbayrische ep p K rä u ter- un d W u rzel- S 2 Der Original Oberbayrische Kräuter- und Wurzelsepp Wir sind das älteste deutsche Spezialgeschäft für Heilkräuter, vegetabile

Mehr

Präparate-Verzeichnis 2016

Präparate-Verzeichnis 2016 Präparate-Verzeichnis 2016 Präparate-Verzeichnis 2016 Natürlich haben wir an Sie gedacht, liebe Leserinnen und Leser, als wir dieses neue Präparateverzeichnis entwickelten. Noch konsequenter als seine

Mehr

4 Pflanzen, Chemikalien, Darreichungsformen in freiverkäuflichen Arzneimitteln (Wissensgebiet 2)

4 Pflanzen, Chemikalien, Darreichungsformen in freiverkäuflichen Arzneimitteln (Wissensgebiet 2) 14 4 Pflanzen, Chemikalien, Darreichungsformen in freiverkäuflichen Arzneimitteln (Wissensgebiet 2) 4 Pflanzen, Chemikalien, Darreichungsformen in freiverkäuflichen Arzneimitteln (Wissensgebiet 2) 4.1

Mehr

Frischpflanzenextrakte Wirkung + Verwendung

Frischpflanzenextrakte Wirkung + Verwendung Weizenkeim (Germen Tritici) Hochungesättigte Fette, Lecithin, Phytosterin, Vitamin E, Enzyme, Zucker, Stärke beruhigend, entspannend, feuchtigkeitsregulierend, gegen Haarausfall, enthält Vitamin E, Lecithine,

Mehr

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger. 85. Änderung des Erstattungskodex

Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger. 85. Änderung des Erstattungskodex Freigabe zur Abfrage: 9. Dezember 011, 04.00 Uhr Verlautbarung Nr.: 415 Jahr: 011 Amtliche Verlautbarung der österreichischen Sozialversicherung im Internet: www.avsv.at Hauptverband der österreichischen

Mehr

Heilkräuter zur Behandlung der. Qi- und Yang- che. Dr. Anton Suntinger

Heilkräuter zur Behandlung der. Qi- und Yang- che. Dr. Anton Suntinger Heilkräuter zur Behandlung der Qi- und Yang- Schwäche che Dr. Anton Suntinger Engelwurz Angelica archangelica Engelwurz Angelica archangelica Familie: Doldengewächse, Apiaceae Verwendete Pflanzenteile:

Mehr

Phytotherapie bei Magen-Darm-Beschwerden

Phytotherapie bei Magen-Darm-Beschwerden Phytotherapie bei Magen-Darm-Beschwerden Südtiroler Herbstgespräche Oktober 2013 Prof. Dr. Reinhard Saller Institut für Naturheilkunde, UniversitätsSpital, Rämistrasse 100, CH-8091 Zürich reinhard.saller@usz.ch

Mehr

Kermorplant Pflanzenextrakte Kermorsome Liposomen

Kermorplant Pflanzenextrakte Kermorsome Liposomen Kermorplant Pflanzenextrakte Kermorsome Liposomen schweizerische Qualität, familiärer Hintergrund. Produkte Kermorplant Pflanzenextrakte (herbal plant extracts) Pflanzliche Extrakte auf Basis verschiedenster

Mehr

Das. Heilkräuter. Kräuterhexlein. Teil 1. informiert über

Das. Heilkräuter. Kräuterhexlein. Teil 1. informiert über VERBAND WOHNEIGENTUM SACHSEN-ANHALT e.v. Der Interessenvertreter für das selbst genutzte WOHNEIGENTUM! Schleiermacherstr. 15 06114 Halle (Saale) Tel./Fax: 0345/52 20 114 www.verband-wohneigentumsachsenanhalt.de

Mehr

Kinder natürlich heilen

Kinder natürlich heilen Leseprobe aus: Angelika Salomon, Birgit Laue Kinder natürlich heilen Mehr Informationen zum Buch finden Sie hier. (c) 2003 by Rowohlt Taschenbuch Verlag GmbH, Reinbek Inhalt Einleitung Krankheiten haben

Mehr

Verschiedene Schonkostformen

Verschiedene Schonkostformen Verschiedene Schonkostformen Leber-Galle-Schonkost Die Leber ist unser größtes Organ und die wichtigste Instanz der Entgiftung und Reinigung. In der heutigen Zeit nehmen wir oft, ob gewollt oder unbewusst,

Mehr

Teerezepte und andere Rezepte mit den vorgestellten Heilkräutern

Teerezepte und andere Rezepte mit den vorgestellten Heilkräutern Skript Fit mit Kräutern Teil 2 Diese Aufstellung basiert auf einem Kurs im Frühjahr 2006 des BUND Darmstadt in Kooperation mit der Volkshochschule Darmstadt Teerezepte und andere Rezepte mit den vorgestellten

Mehr

Inhaltsverzeichnis (gesamt) 1 Danksagung 6 2 Einleitung 6 3 Begriffserklärungen Pflanzenteile Pflanzliche Zubereitungen 8 3.

Inhaltsverzeichnis (gesamt) 1 Danksagung 6 2 Einleitung 6 3 Begriffserklärungen Pflanzenteile Pflanzliche Zubereitungen 8 3. Leseprobe Inhaltsverzeichnis (gesamt) 1 Danksagung 6 2 Einleitung 6 3 Begriffserklärungen 7 3.1 Pflanzenteile 7 3.2 Pflanzliche Zubereitungen 8 3.3 Inhaltsstoffe von Heilpflanzen 9 3.4 Kurzübersicht 10

Mehr

p Vital p Tee p Ballaststoffe p Körperpflege p Basenbalance p Hildegard von Bingen

p Vital p Tee p Ballaststoffe p Körperpflege p Basenbalance p Hildegard von Bingen p Vital p Tee p Ballaststoffe p Körperpflege p Basenbalance p Hildegard von Bingen Produktsortiment 2016/2017 Inhalt 03 Neu im Sortiment 04 Ballaststoffe 06 Basenbalance 08 Tee 12 Vital 16 Körperpflege

Mehr

5 Phytopharmaka. Inzwischen ist, der zunehmenden Bedeutung entsprechend, die Literatur über Nahrungsergänzungsmittel. NemV, 1 Anwendungsbereich

5 Phytopharmaka. Inzwischen ist, der zunehmenden Bedeutung entsprechend, die Literatur über Nahrungsergänzungsmittel. NemV, 1 Anwendungsbereich Phytopharmaka 25 5 Phytopharmaka 5.1 Abgrenzung Neben den Teedrogen werden in diesem Buch auch jene Drogen beschrieben, die nicht zur Bereitung eines Tees dienen, sondern aus denen Phytopharmaka hergestellt

Mehr

Extracta fluida Fluidextrakte

Extracta fluida Fluidextrakte Extracta fluida Fluidextrakte Fluidextrakte müssen den Anforderungen der Monographie Extracta der Ph. Eur. entsprechen. Die Drogen sind, wenn nicht anders vorgeschrieben, in grob gepulvertem Zustand (IV)

Mehr

DIE WESTLICHE KRÄUTERTHERAPIE

DIE WESTLICHE KRÄUTERTHERAPIE AVICENNA NEWSLETTER JULY 2016 DIE WESTLICHE KRÄUTERTHERAPIE Die Westliche Kräutertherapie: Geschichte, Hintergründe und Anwendung Die Westliche Kräutertherapie ist eine profunde Wissenschaft, die ihre

Mehr

Д1Х3Liste wichtiger Teedrogen

Д1Х3Liste wichtiger Teedrogen Д1Х3Liste wichtiger Teedrogen Lateinischer Name Deutscher Name Stammpflanze Pflanze Familie Inhaltstoffe Cinchonae cortex Chinarinde Cinchona pubescens Chinarindenbaum Rubiaceae bittere Alkaloide Chinin

Mehr

Arzneidroge Indikationen Bemerkungen. Erkrankungen der Leber 5.13.1. 5.2 Erkrankungen des Mund- und Rachenraums

Arzneidroge Indikationen Bemerkungen. Erkrankungen der Leber 5.13.1. 5.2 Erkrankungen des Mund- und Rachenraums .2 Erkrankungen des Mund- und Rachenraums 473 Tab..9 Arzneidroge Indikationen Bemerkungen Sojaphospholipide (Lecithinum ex soja) Arzneidrogen, die bei Erkrankungen der Verdauungsorgane Verwendung finden

Mehr

NATÜRLICHE ROHSTOFFE. Natürliche Rohstoffe für hochwertige Lebensmittel

NATÜRLICHE ROHSTOFFE. Natürliche Rohstoffe für hochwertige Lebensmittel Natürliche Rohstoffe für hochwertige Lebensmittel Rohstoffe von Worlée Bausteine Ihres Erfolgs. Unsere Rohstoffe sind wichtige Bausteine für den Erfolg unserer Kunden, so Reinhold von Eben-Worlée, Gesellschafter

Mehr

Phytopharmaka in der Schwangerschaft und Stillperiode

Phytopharmaka in der Schwangerschaft und Stillperiode Phytopharmaka in der Schwangerschaft und Stillperiode 1 U. Kastner St. Anna Kinderspital, Wien Embryonale Entwicklung und Gesundheit Schutz des Ungeborenen ist im Grundgesetz verankert Gesundheit und Lebenserwartung

Mehr

Phytopharmaka und Phytotherapie zwischen 1939 und Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heinz Schilcher Immenstadt/Allgäu

Phytopharmaka und Phytotherapie zwischen 1939 und Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heinz Schilcher Immenstadt/Allgäu Phytopharmaka und Phytotherapie zwischen 1939 und 1978 - Eigene Erfahrungen - Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Heinz Schilcher Immenstadt/Allgäu Phytopharmaka und Phytotherapie zwischen 1939 und 1978 Einstein

Mehr

Pflanzliche Arzneimittel

Pflanzliche Arzneimittel Pflanzliche Arzneimittel R. Länger AGES PharmMed Abteilung Pflanzliche Arzneimittel und Homöopathika Herr Doktor, ich hätte gerne was Natürliches, ohne Nebenwirkungen. Sie wissen schon, ein pflanzliches

Mehr

Die heilende Kraft der Kräuter

Die heilende Kraft der Kräuter Die heilende Kraft der Kräuter Höchste Qualität für Gesundheit und Wohlbefinden. Liebe Leserinnen, liebe Leser, entdecken Sie unsere einzigartige Gesundheits- und Heilpflanzenwelt. Bad Heilbrunner ist

Mehr

Aquilegia vulgaris. Akelei. Arnica montana. Arnica. Valeriana officinalis. Baldrian

Aquilegia vulgaris. Akelei. Arnica montana. Arnica. Valeriana officinalis. Baldrian Heilpflanzen Aquilegia vulgaris Akelei V - VI Enthält Glykoside, medizinisch nicht mehr genutzt Stark gefährdet wegen intensiver Landnutzung ( Aufforstung, Trockenlegung) Arnica montana Arnica V - VII

Mehr

Jahre. ep p. K rä u ter- un d W u rzel- S

Jahre. ep p. K rä u ter- un d W u rzel- S 1887 2012 125 Jahre D Original Oberbayrische ep p K rä u ter- un d W u rzel- S 2 Der Original Oberbayrische Kräuter- und Wurzelsepp Wir sind das älteste deutsche Spezialgeschäft für Heilkräuter, vegetabile

Mehr

Jahre. ep p. K rä u ter- un d W u rzel- S

Jahre. ep p. K rä u ter- un d W u rzel- S 1887 2012 125 Jahre D Original Oberbayrische ep p K rä u ter- un d W u rzel- S 2 Der Original Oberbayrische Kräuter- und Wurzelsepp Wir sind das älteste deutsche Spezialgeschäft für Heilkräuter, vegetabile

Mehr

Die Kindheit - Wurzel der Gesundheit. TRENDFORUM Salzburg, 2016 Astrid Süßmuth, Heilpraktikerin

Die Kindheit - Wurzel der Gesundheit. TRENDFORUM Salzburg, 2016 Astrid Süßmuth, Heilpraktikerin Die Kindheit - Wurzel der Gesundheit TRENDFORUM Salzburg, 2016 Astrid Süßmuth, Heilpraktikerin www.astridsuessmuth.de Seelische Verwurzelung in der Kindheit gibt Stabilität für ein gesundes und glückliches

Mehr

TINKTURMISCHUNGEN Tinctura composita et simplex

TINKTURMISCHUNGEN Tinctura composita et simplex TINKTURMISCHUNGEN Tinctura composita et simplex nach GERHARD LINGG MD( A.M.() MSc. Naturarzt Phytotherapeutische Anwendung der Tinctura simplex Die Phytotherapie ist die Mutter der Allopathie (Schulmedizin)

Mehr

GEGEN JEDES ÜBEL IST EIN KRAUT GEWACHSEN

GEGEN JEDES ÜBEL IST EIN KRAUT GEWACHSEN GEGEN JEDES ÜBEL IST EIN KRAUT GEWACHSEN Krankheitsbilder und eine Auswahl natürlicher Heilmittel Wählen sie intuitiv, auf welches Heilkraut sie ansprechen! www.kraeuterchristl.at Abführmittel: Abführinittel

Mehr

Element Holz. 1 Die Funktionskreise. 1.1 Die Funktionen von Leber und Gallenblase. Leber Gan (Zang-Organ)

Element Holz. 1 Die Funktionskreise. 1.1 Die Funktionen von Leber und Gallenblase. Leber Gan (Zang-Organ) 1 Die Funktionskreise 11 Die Funktionen von Leber und Gallenblase 2 Leber Gan (Zang-Organ) Bereits im frühen Embryonalstadium, wenn die meisten Organe noch im Entstehen begriffen sind, beginnt die Leber

Mehr

Hokkaidokürbis* 38% Wasser Linsen* Äpfel* Sonnenblumenöl* Sonnenblumenkerne* Zwiebeln* Essig (Balsamico)* Zitronensaft* Salz Hefeflocken

Hokkaidokürbis* 38% Wasser Linsen* Äpfel* Sonnenblumenöl* Sonnenblumenkerne* Zwiebeln* Essig (Balsamico)* Zitronensaft* Salz Hefeflocken Hokkaidokürbis* 38% Orangenschale* Ingwer* Paprika edelsüß* roter Pfeffer* Kreuzkümmel* Anis* Paprika grün* 47% Kartoffeln* Paprikapulver edelsüß* Schabziegerklee* Basilikum* Paprika bunt* 48% Kartoffeln*

Mehr

16 Mittelverzeichnis lateinisch deutsch

16 Mittelverzeichnis lateinisch deutsch 16 Mittelverzeichnis lateinisch deutsch 16 Mittelverzeichnis lateinisch deutsch A Achillea millefolium Schafgarbe 106 Aconitum napellus Eisenhut, Blauer 23, 120, 163 Acorus calamus Kalmus 65 Aesculus hippocastanum

Mehr

Das Kneipp sche Naturheilverfahren

Das Kneipp sche Naturheilverfahren Inhalt Das Kneipp sche Naturheilverfahren Einführung 12 Wasseranwendungen 14 Härten Sie sich ab 15 Heilkräuter 16 Bewegung 18 Ernährung 20 Ordnungstherapie 22 Gesunde Lebensweise 24 Übergewicht ist ein

Mehr

Krankheiten der ableitende Harnwege und der Prostata

Krankheiten der ableitende Harnwege und der Prostata Barbara Schuhrk Krankheiten der ableitende Harnwege und der Prostata Behandlungsmöglichkeiten mit Heilpflanzen Die Harnwege des Menschen reichen vom Nierenbecken bis zur Öffnung der Harnröhre. Da sie wie

Mehr

Bienenfreundliche Pflanzen mit Bildern (Fachberater Wühlmäuse 2000)

Bienenfreundliche Pflanzen mit Bildern (Fachberater Wühlmäuse 2000) Bienenfreundliche Pflanzen mit Bildern (Fachberater Wühlmäuse 2000) Blütezeit Farbe Pflanzenname Lateinischer Name Besonderheiten I-V Weiß, Gelb,Rosa, Blau, Lila Primel Primula 1 II-III Gelb Schlüsselblume

Mehr

gibt es bei rezidivierenden Infekten

gibt es bei rezidivierenden Infekten Praxisalltag: Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es bei rezidivierenden Infekten M. Adler Siegen Facharzt für Allgemeinmedizin Naturheilverfahren Lehrbeauftragter der Wilhelms Universität Münster KFN-Pressekonferenz,

Mehr

Mit diesem Katalog möchten wir Ihnen bewährte Mittel der Gesundheitspflege aufzeigen.

Mit diesem Katalog möchten wir Ihnen bewährte Mittel der Gesundheitspflege aufzeigen. Winter 2015/16 2 Der Original Oberbayrische Kräuter- und Wurzelsepp Wir sind das älteste deutsche Spezialgeschäft für Heilkräuter, vegetabile Drogen, Diäthik und Naturkosmetik. Die seit 1887 in unserem

Mehr

Man trinkt Tee, damit man den Lärm der Welt vergisst, sagte einst der chinesische Philosoph Tien Yi Heng.

Man trinkt Tee, damit man den Lärm der Welt vergisst, sagte einst der chinesische Philosoph Tien Yi Heng. Ayurveda Journal 40 Dezember 2013 Ayurvedische Teekultur Autor und Copyright: Ralph Steuernagel Man trinkt Tee, damit man den Lärm der Welt vergisst, sagte einst der chinesische Philosoph Tien Yi Heng.

Mehr

was süsses, was saures, was xundes, was süffiges

was süsses, was saures, was xundes, was süffiges was süsses, was saures, was xundes, was süffiges Franz Gehrer Straße 12 2500 Baden Tel.: 0664-135 73 85 Fax: 02252-42 8 22 www.bienenlaedchen.at Öffnungszeiten: Montag 9-12 und 15-19 Uhr Mittwoch von 17-21

Mehr

Teemischungen. Tee bei Schlafstörungen. Beruhigungstee I. Pomeranzenschale. Melissenblätter Pfefferminzblätter

Teemischungen. Tee bei Schlafstörungen. Beruhigungstee I. Pomeranzenschale. Melissenblätter Pfefferminzblätter Anhang 386 Anhang Teemischungen Teemischungen sind eine traditionelle Anwendung von Arzneipflanzen, die sich in der Praxis als unterstützende Maßnahme bewährt haben. Die nachstehende Auswahl orientiert

Mehr

INHALT. Teil I: Krankheiten und ihre Behandlung. Einleitung 19. Einleitung 25

INHALT. Teil I: Krankheiten und ihre Behandlung. Einleitung 19. Einleitung 25 INHALT Einleitung 19 Teil I: Krankheiten und ihre Behandlung Einleitung 25 Abszeß (Furunkel) 26 Akne 26 Arterienverkalkung 27 Asthma 28 Bronchialasthma 28 Allergisches Asthma 28 Asthmaanfall 29 Augenbrennen,

Mehr

Praxis Heilpflanzenkunde

Praxis Heilpflanzenkunde Praxis Heilpflanzenkunde Bearbeitet von Ursel Bühring, Michaela Girsch 1. Auflage 2016. Buch. 392 S. Softcover ISBN 978 3 13 220591 8 Format (B x L): 15 x 22,5 cm Weitere Fachgebiete > Medizin > Komplementäre

Mehr