am Samstag, den 10. Mai 2008 im Freibad Germering, Bertha-von-Suttner-Straße 3 8:00 Uhr - Einschwimmen: 8:05-8:55 Uhr - Beginn: 9:00 Uhr

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "am Samstag, den 10. Mai 2008 im Freibad Germering, Bertha-von-Suttner-Straße 3 8:00 Uhr - Einschwimmen: 8:05-8:55 Uhr - Beginn: 9:00 Uhr"

Transkript

1

2 am Samstag, den 0. Mai 2008 im Freibad Germering, Bertha-von-Suttner-Straße 3 Veranstalter: Ausrichter: Einlaß: SSG Neptun Germering e.v. SSG Neptun Germering e.v. 8:00 Uhr - Einschwimmen: 8:05-8:55 Uhr - Beginn: 9:00 Uhr Wettkampffolge WK 0 400m Freistil weiblich WK m Freistil männlich WK m Brust weiblich WK m Brust männlich Siegerehrungen WK m Lagen weiblich WK m Lagen männlich ca. Stunde Mittagspause und Siegerehrungen WK m Rücken weiblich WK m Rücken männlich WK m Schmetterling weiblich WK 0 200m Schmetterling männlich Siegerehrungen WK 200m Freistil weiblich WK 2 200m Freistil männlich Restliche Siegerehrungen und Pokalverleihung WK-Programm <POSEIDON> Logic-Soft Hürlimann Germering -

3 #$ % ' #$ *+ #$ + ' #$,.'' #$ %/#0 - #$ 0 0 ' ' 2+ * #$ $ 2+ * - ' - %3, #$ %4 %,0 #$ 0 0 %, #$,, - % - #$ - ' 2,3+ - #$ 2 + 5, #$ 6, 6, - ' ' 3+-- #$ -- +, #$,, 748%4 #$ ' - - *+ #$ + %9 4 - #$ %9 4 $ - ' :0 - #$ 0 74 ' $ #$ $ %, - ' %%4 ' #$ %4 % %4 - #$ 74 %4 7, ' #$ 7, - '

4 Kampfgericht. Abschnitt Seite 2 6. Germeringer Eisheiligenschwimmen am Samstag, den 0. Mai 2008 im Freibad Germering Schiedsrichter: Michael Gogl SSG Neptun Germering Franz Hein BSV Starter: Schiedsrichter Schwimmrichter: Bulenda Rosemarie TSV Starnberg Bulenda Horst TSV Starnberg Sprecher: Matthias Rentsch SSG Neptun Germering Auswerter: Jochen Müller SSG Neptun Germering Irmgard Müller SSG Neptun Germering Protokollführer: Corinna Gogl SSG Neptun Germering Zielrichter-Obmann: Schmitt Petra SSG Neptun Germering Zielrichter Pabst Franz-Josef Mammendorf Zielrichter 2 Baisert Sandra FWM Zielrichter 3 Beck Robert SSG Neptun Germering Zielrichter 4 Edlich Andrea Neufahrn Zeitgericht Zeitgericht 2 Zeitnehmer-Obmann: Guldner Hans Karlsfeld Bahn Siebert Andreas SSG Neptun Germering Bahn 2 Kottmann Günter Bad Tölz Bahn 3 Osterrieder Wiebke Geretsried Bahn 4 Stadtmüller Karin Geretsried Bahn 5 Kampick Thomas SSG Neptun Germering Bahn 6 Staßer Werner Bad Tölz Bahn 7 Riedl Toni TSV Vaterstetten Bahn 8 Maier Ulrich TSV Vaterstetten Reservezeitnehmer: Wenderichter-Obmann: Schnitzer Markus SSG Penzberg Wenderichter Sonn Sybille TSV Weilheim Wenderichter 2 Gschwandtner-Mathe B. SV 99 München Wenderichter 3 Fourkiotis Vassili SSG Neptun Germering Läufer: Schmitt Tanja SSG Neptun Germering Schmitt Svenja SSG Neptun Germering Florian Kruse SSG Neptun Germering Vervielfältigung: Günther Kolb SSG Neptun Germering Karin Weber SSG Neptun Germering -

5 #$% %'% $ *+%+,$ %* %%'., '/0*0 $% %$$ +2$.3 %%'4/56 4/ 7 %$$ %$89: %$$ $6 6#+; '2< %%'., '/0*0 =/<$ %'% $ $>$ %'% $ 9 %$$.? %*- 6%** *+/ > 6%** %$A %'% $ '$+6$ %$$ ' 6 %%'4/56 %$$ /9> 6%** A%3 6%** %9 %%'4/56 4/ ;$A+ %%'4/56 4/ B *>;/.;+ %$$ # %%'., '/0*0

6 %9 6%** #> B2<+ %'% 6%*6 4/ #? > 6%*6 4/ $%$ %$$ -?+$ 6#+;? 6%** % C < %%'4/56 4/ %$ %$$? %%'4/56 4/ C? *>;/ A 6%** >//' %'% $ A+ 9 %%'#A$$0*0 ;%$ /> %'% $ # %'% $ %D 6%** #/< $ 6%** $; %'% $ ;+4+9E; $ 6#+; $%+ %%'., '/0*0 6$ 6%**

7 A//? %$$ 7/%,$ %*' 6+? 6#+; A+ '/+ %%'#A$$0*0 ;+C+ %%'., '/0*0 ; % %%'., '/0*0 '6+ %*- + % 6$+ %*' %$ 6$+ %*' #+. #+ ;,: %%'., '/0*0 ;/>+ %'% $ #B $C %%'., '/0*0 =6+ A6+ %<$ +,$ 6%*E7 $ %%'., '/0*0 ;B,,C+ C> %$$ 7$6$+ %*F.$ 7/$ : %%'., '/0*0

8 6B,/ $ 6#+; $,, 9/$ + A+ 6%*E7 $ ; 6%** #6+ ;++$6+ %%'4/56 4/ # $ %%'., '/0*0 #+2D 6%** ;; %*F.$ %$>$ %%'4/56 4/ '%?+$ + %*$ %%'., '/0*0 '++C %* <+ 6%** % C 6%*E7 $ ; % + 4 %%'., %$$ %$ %%'., %%'4/56 4/ $ $ 6%** '$ 6%**

9 CB/9: %%'4/56 4/ > %*F.$ 4C0$ %'% $ $* %%'., '/0*0?+$ %*' ;+ %%'., '/0*0 ; $ %*+0*0 /9 %*#6B4 B? % +% / = # / G$ %*+0*0 -%3 %%'., '/0*0 $?H %'% $ A9 6#+; C+; 6#+; % %%'#A$$0*0 6%*6 4/ %/%+,$ %%'., '/0*0. 6%*6 4/ % %*+0*0 /> 6%*$0*0 %+63 %%'., '/0*0

10 #$ #$% %'% $ #7 $ 6%*$0*0 9$I %%'4/56 4/ ' %+,$ %%'4/56 4/ ;+ 9/ %*#6B4 %*' -?+$ %*' $+ %%'., '/0*0 #? %*#6B4 'C = # / G$ ;+$>+ %%'., '/0*0 +2$.3 %%'4/56 4/ '2< %%'., '/0*0 #4 %%'., '/0*0 >6 6#+; ;/ %%'., '/0*0 I %*' %+7 6%*$0*0 $6 6#+; =/<$ %'% $ $>$ %'% $,+ % % %*#6B4.//* 6%*$0*0 = # /G$

11 ##?/+9: %*- +.? %*- 6%** >6 6%** ;% %%'., '/0*0 %$A %'% $ A $A %*' 4%+,$ *>;/ 7/C %*' 9$% %%'4/56 4/ ' %%'., '/0*0 % 89E> 6#+; +$$ 6%*%$+/ #9 %$$ ; %%'., '/0*0 2. %*- + # %%'., '/0*0 '+/ %%'., '/0*0 #> 4%+,$ %*- + B% 6%*E7 $ ; B *>;/ B2<+ %'% $ %9 %$$ '9 %%'., % +% / = # /G$ $%$ 6%*6 4/ %$$

12 /> %'% $ # %'% $ A+ 9 %%'#A$$0*0 ;%$ 6%*%$+/ - 4 %*'?/.+ %*F.$ 4 6%*% %*F.$ >//' %'% $ % %%'., '/0*0 ;+ + %*#6B4 7 6%*$0*0 B2 6%*%$+/ #/< $ 6%** $; %'% $ '+/? %%'., '/0*0 %,$ 6%*% /+0*0 %$ I 6%*%$+/ > 4/9 + + %*$ -+. %*F.$ 7/%,$ %*' A//? %$$ -, % + %*$ A 6%*$0*0

13 # '+>+ % +% / = # /G$ %%'., '/0*0 '2? %%'., '/0*0 <$ 6%*E7 $ ; 6+? 6#+; C$+ 4 %*' C,+ $0 B'/+ 6%*E7 $ %$$ ## 6%*%$+/ <$ +,$ %*- + %$ 6$+ %*' % 6$+ %*' 6$C %,+* ;/>+ %'% $ 7/6+ %%'4/56 4/ - $,, %*' #: 6%*$0*0 # %*'.//+ 6%*$0*0 =6+ #/$,, *>;/

14 6#+; 66$+ %%'., '/0*0 %%'., '/0*0./ %%'., '/0*0 6B,/ $ 6#+; ;+ 9 %*#6B4 $,, *>;/ 6%*E7 $ ; #6+ #B $? %%'., '/0*0 >- %%'., '/0*0 <$ 6%** %+ %*#6B4 % C 6%*E7 $ 4 6%*%$+/ % %*#6B4 + 6%** #6+ 6%** 4$,, %$$ %$ %%'., '/0*0 ;+ $ %%'., '/0*0 4C0$ %'% $

15 # <$ A 6%*E7 $ ;?+$ %'% $ -%3 $?H %'% $ %%'., '/0*0 C+; 6#+; $< %$$ %+63 %%'., '/0*0 #$% %'% $ />+ %*#6B4.%$ 6#+; %$/ %'% $ % <$ *>;/ %*- + #4 %%'., '/0*0 %$89: %$$ +2$.3 %%'4/56 *>;/ $6 6#+; ;/ %%'., '/0*0 I %*'? %%'#A$$0*0 $>$ %'% $ >6 6#+; =/<$ %'% $ % % %*#6B4

16 # I++7 $ 9/$ %*- 6%** >6 6%** *+/ > 6%**?/+9: %*- + %$A %'% $ ;% %%'., '/0*0 '$+6$ %$$ A $A %*' 7/C %*' % 89E> 6#+; %+; %%'., '/0*0 A%3 6%** '+/ %%'., '/0*0 %$ C %*- + # %%'., '/0*0 ; %%'., '/0*0 %9 %$$ ;$A+ %%'4/56 %%'4/56 4/ 4%+,$ %*- +.;+ %$$ #> %9 6%** B2<+ %'% $ # %%'., 6%*6 4/ #? B% 6%*E7 $ ; > 6%*6 4/

17 # %*#6B4 /9> 6%** #$ A//$/ = # /G$ -?+$ 6#+; < %%'4/56 4/ %$ %$$? %%'4/56 4/ A 6%** $/; $ %*#6B4 ;%$ 6%*%$+/ C? *>;/ A+ 9 /> %'% $ # %'% $ >//' %'% $ 4 6%*% $> %*F.$?/.+ %*F.$ /9 + %*#6B4-4 %*' %D 6%** ;+ + %*#6B4 #/< $ 6%** $; %'% $ ;+4+9E; $ 6#+;

18 # #. 6%*% /+0*0 %,$ 6%*% /+0*0 %$ I 6%*%$+/ > 4/9 + + %*$ -+. %*F.$ 6$ 6%** A//? %$$ 7/%,$ %*' #. 6%*% /+0*0 #; + %*$ A 6%*$0*0 %,+ $0 /%+ %%'., '/0*0 6+? 6#+; A+ '/+ %$$ = % %*- + ;$* %*- + % %%'., '/0*0

19 <$ +,$ %*- + '6+ %*- + % 6$+ %*' #+. %$ 6$+ %*' 6$C #+ #B $C %%'., '/0*0 ;,: %%'., '/0*0 %2: %*- + A6+ ;/>+ %'% $ $ A//$/ = # /G$ %%'., '/0*0./ %%'., '/0*0 C> %$$ 66$+ %%'., '/0*0 %%'., 6#+; 7/$ : %%'., '/0*0 7$6$+ %*F.$ #$: %%'., '/0*0 $,, %%'#A$$0*0 + 6%** 6%*E7 $ ;

20 %$ #6+ 7$C %*- + ;++$6+ %%'4/56 4/ %C 6%*E7 $ ; # $ %%'., '/0*0 '% + %*$ #+2D 6%** #B $? %%'., '/0*0 ;; %*F.$ %$>$ %%'4/56 4/ %+$,, 6%*$0*0 >- %%'., '/0*0 #$ A//$/ = # /G$?+$ %%'., '/0*0 9 +<+ 6%** <$ 6%** '++C %*- + % C 6%*E7 $ ; %+ %*#6B4 *+$ 6%*$0*0 % %*#6B4 + 6%** % + 4 %%'., '/0*0 #6+ 6%** %$ %%'., '/0*0 69 %%'., '/0*0

21 %# $ $ %%'4/56 4/ '$ 6%** ;+ $ %%'., '/0*0 '/% %*- + > %*F.$ >C+ 6%*%$+/ 4C0$ %'% $ 709$ /, %/$/ #/09$ % 0$#//09$

22 Kampfgericht 2. Abschnitt Seite 6. Germeringer Eisheiligenschwimmen am Samstag, den 0. Mai 2008 im Freibad Germering Schiedsrichter: Michael Gogl SSG Neptun Germering Franz Hein BSV Starter: Schiedsrichter Schwimmrichter: Bulenda Rosemarie TSV Starnberg Bulenda Horst TSV Starnberg Sprecher: Matthias Rentsch SSG Neptun Germering Auswerter: Jochen Müller SSG Neptun Germering Irmgard Müller SSG Neptun Germering Protokollführer: Corinna Gogl SSG Neptun Germering Zielrichter-Obmann: Schmitt Petra SSG Neptun Germering Zielrichter Rückel Renate FFB Zielrichter 2 Baisert Sandra FWM Zielrichter 3 Beck Robert SSG Neptun Germering Zielrichter 4 Edlich Andrea Neufahrn Zeitnehmer-Obmann: Guldner Hans Karlsfeld Bahn Siebert Andreas SSG Neptun Germering Bahn 2 Kottmann Günter Bad Tölz Bahn 3 Osterrieder Wiebke Geretsried Bahn 4 Stadtmüller Karin Geretsried Bahn 5 Kampick Thomas SSG Neptun Germering Bahn 6 Staßer Werner Bad Tölz Bahn 7 Riedl Toni TSV Vaterstetten Bahn 8 Maier Ulrich TSV Vaterstetten Reservezeitnehmer: Wenderichter-Obmann: Schnitzer Markus SSG Penzberg Wenderichter Sonn Sybille TSV Weilheim Wenderichter 2 Gschwandtner-Mathe B. SV 99 München Wenderichter 3 Fourkiotis Vassili SSG Neptun Germering Läufer: Schmitt Tanja SSG Neptun Germering Schmitt Svenja SSG Neptun Germering Florian Kruse SSG Neptun Germering Vervielfältigung: Günther Kolb SSG Neptun Germering Karin Weber SSG Neptun Germering -

23 # $%% #' *+,-#. /+ 0-* 2#-3 4# ## /+ 0-* :;<= 449 $ $# # $%% ##4. # $%% 5-# *+ > /+ 0-* # 4#5 30- $8 54?9 + 2 # $%% / # $%% 38 /+ 0-* $ *+ *:, $,- # : 0830 $ 5*/ 9* # $%% ##7 + * ##7 + B7*7C-,- < 6 # $%% #C ##7 +

24 D$6 *+ > 8 *+ 5= %% 3-$ # ##7 + #-3 /7 + % > -*> /+ 0-*,- 8 *4# 4 $ # $%% 4 ##7 > 9-$E49 $ -= *+ + 4 > 9-$E49 $ 9* 0830 $ :908 ##7 + ##3 # $%% 8 4 = > # $%% 9*,- 3 =# > 9-$E49 $ 5# # * 4 : > 9-$E49 $ 5+* /+ 0-* ##7 +

25 > * > 9-$E49 $ /+ 0-* = $ 8$ $ *+ 5= %% >/ 9* 4 -$7 %% F8 G 0 : $8 *+ H# $7 %% -B- 4 $ 89 ># /# # $%% 4 4,00* G 0 A# # $%% < # $%% > $# # $%%

26 4## 4# # * # $%% =-$ 5= %% 3 /+ 0-* D-,- 3,- 2*2 > 9-$E49 $ #+4# 4# > 9-$E49 $ # $%% 5 * /+ 0-* /+ 0-* -4# 5# /+ 0-* 3#*A# # $%% 5?27 # $%% 3+$>8 *+ +<A#,- - > 9-$E49 $ =+*4# /+ 0-* C00 -$4# > 9-$E49 $ D### 4- /+ 0-* 5 A# 4#%% $$/ 4#%% 5$> 0830 $ 3?2# /+ 0-* C4# G 0

27 :$ # $%% 2*8 ##7 + 4# # # $%% C $-/A # $%% 5A# # $%% :A# 4#%% 5 : 0830 $ >=- 4 C2,- 5<H * 4 5# # $%% 5? # $%% 8,7 # $%% / # $%% 2#,- 6 4 # 4#%% 5# 79+$ $ D5* $-I *=0 # $%% -9 # $%% #>* # $%% 5 4-4

28 3 > > 9-$E49 $ # $%% : > 9-$E49 $ 4 >8 G 0 9* > 9-$E49 $ >92% *+ $ *+ /* # $%% * ##7 + #3 ##7 + $ # $%% 3 # $%% /?<6 *+ # ##7 + *6 > 9-$E49 $ 2 /+ 0-* 2* 0830 $ / $3 54?9 5*> *+

29 # -0 # $%%?<# 4 $ > 3# * $7 %% > 4 -$7 %% 5 4 -$7 %% /- # $%% :$ # $%% $ * # $%% *2 4FC 30-8 > 9-$E49 $ ##/- 6 4 >>* 4 :?$/ ##7 + > 4

30 $ $-,- 2?0 > 9-$E49 $ # 3 * # $%%,-#. /+ 0-* #' *+ 6 ##7 + /* # $%% 2#-3 4# /+ 0-* /$8 4#%% ##4. # $%% > /+ 0-* 5-# *+ 5 C- 4#%% # 4#5 30- $8 > 9-$E49 $ + > 9-$E49 $ + 2 # $%% 5 54?9 38 /+ 0-*, $

31 % # B7*7C-,- 5*/ 9* # $%% /* # $%% 400 4#5 30- #C ##7 + < 6 # $%% 3-$ # $%% D$6 *+ 5= %% > 8 *+ B- 84# 4#5 30- C 4#%% > -*> /+ 0-* #-3 /7 + ##7 + $$ 4#%% : 4 8 *4# 4 -= *+ 3- # $%% $8 4 4 ##7 > 9-$E49 $ =*=- C$ 2 4 $ 9* 0830 $ 0 4 $ + 4 > 9-$E49 $ 7#$ D5* $-I

32 :908 # ##7 + ##3 # $%% = $ # $%% : > 9-$E49 $ #2,- 3 # $%% 3 =# > 9-$E49 $ 5# # $%% 58 /+ * 4 #3 ##7 + 8: 54?9 /?<6 *+?0 4FC 30 5+* /+ 0-* 8-> 449 $ ## *6 > 9-$E49 $ > * > 9-$E49 $ 2 /+ 0-* # ##7 + 2* 0830 $ 5= %% 8$ $ *+ = $

33 # / $3 54?9 5*> *+ :#8 G 0 F8 G 0 > 54?9 ',/ # H# 4 5 $6 4 > 3# *+?<# 4 $ / C 4#%% $ # $%% 5 4 -$7 %% 89 >#,00* G 0 =$$- ## C$,- - ># 5 4 -$7 %% 53 ># = # 4#%%

34 # *- /7 + % A# # $%% > $# # $%% < # $%% 4## 4# # * # $%% :90 ##7 + =-$ 5= %%?$ 4FC 30 6# 7 4FC 30 *2 /7 + % 29 3 /+ 0-* 3,- /- # $%% D-,- :-6,- 2*2 > 9-$E49 $ #+4# -4# 5 * /+ 0-* 4# > 9-$E49 $ # $%% 4 2 /+ 0-* /+ 0-* 4#,-

35 # 5# /+ 0-* 3+$>8 *+ 3#*A# # $%% 5?27 # $%% +<A#,- - > 9-$E49 $ D### 4- /+ 0-* =+*4# /+ 0-* 5> 5$> 0830 $ C00 -$4# > 9-$E49 $ *6 4FC 30 :$ # $%% 3?2# /+ 0-* C4# G 0 2*8 ##7 + :$ # $%% C $-/A # $%% 4?-$ 4#5 30- $ * # $%% 4 4# # $%% 5A# # $%% >> 5= %% :A# 4#%% 5 : 0830 $ >=- 4 5#4# /+ 0-* C2, > 9-$E49 $

36 # *2 4FC 30 3 *3 G 0 #-0 ># 5# # $%% 5<H * 4 > 4#%% 5? # $%% / # #,- #2 4FC 30 # 4#%% >* 54?9 *=0 # $%% -9 # $%% >>* > > 9-$E49 $ # $%% : > 9-$E49 $ > # $%% $-,-

37 # 2?0 > 9-$E49 $ >8 G 0 8 2# * 4 $ C $ =$ $ >*7 $

38 Protokoll Punktbeste Leistung Seite: 2 6. Germeringer Eisheiligenschwimmen Name Verein Disziplin Zeit Punkte WK Sommer, Tanja Jahrgang 999 Obermair, Sinja Wilhelm, Jacqueline Obermair, Sinja Jahrgang 2000 Wechner, Valerie May, Johanna Kinowsky, Melanie Wettkampfprogramm WIN_POSWK

39 Protokoll Punktbeste Leistung Seite: 6. Germeringer Eisheiligenschwimmen Name Verein Disziplin Zeit Punkte WK Jahrgang 988 und älter Beer, Karin Beer, Karin Reindl, Miriam Jahrgang 989/990 Bulenda, Nadine Bulenda, Nadine Bulenda, Nadine Jahrgang 99 Fuchs, Simone Fuchs, Simone Offierowski, Nina Jahrgang 992 Koziol, Ann-Kathrin Gogl, Julia Gogl, Julia Jahrgang 993 Suu, Yasmin Suu, Yasmin Suu, Yasmin Jahrgang 994 Ottner, Johanna Maurer, Jennifer Ottner, Johanna Jahrgang 995 Sommer, Karina Klein, Melanie Sommer, Karina Jahrgang 996 Neder, Janine Jurgovsky, Alexandra Neder, Janine Jahrgang 997 Von Meyeren, Sophie Schlegel, Melina Schlegel, Melina Jahrgang 998 Sommer, Tanja Sommer, Tanja Wettkampfprogramm WIN_POSWK

40 Protokoll Punktbeste Leistung Seite: 2 6. Germeringer Eisheiligenschwimmen Name Verein Disziplin Zeit Punkte WK Sommer, Tanja Jahrgang 999 Obermair, Sinja Wilhelm, Jacqueline Obermair, Sinja Jahrgang 2000 Wechner, Valerie May, Johanna Kinowsky, Melanie Wettkampfprogramm WIN_POSWK

41 Protokoll Punktbeste Leistung Seite: 6. Germeringer Eisheiligenschwimmen Name Verein Disziplin Zeit Punkte WK Jahrgang 988 und älter Beer, Karin Beer, Karin Reindl, Miriam Jahrgang 989/990 Bulenda, Nadine Bulenda, Nadine Bulenda, Nadine Jahrgang 99 Fuchs, Simone Fuchs, Simone Offierowski, Nina Jahrgang 992 Koziol, Ann-Kathrin Gogl, Julia Gogl, Julia Jahrgang 993 Suu, Yasmin Suu, Yasmin Suu, Yasmin Jahrgang 994 Ottner, Johanna Maurer, Jennifer Ottner, Johanna Jahrgang 995 Sommer, Karina Klein, Melanie Sommer, Karina Jahrgang 996 Neder, Janine Jurgovsky, Alexandra Neder, Janine Jahrgang 997 Von Meyeren, Sophie Schlegel, Melina Schlegel, Melina Jahrgang 998 Sommer, Tanja Sommer, Tanja Wettkampfprogramm WIN_POSWK

SSG NEPTUN GERMERING e.v. SSG NEPTUN GERMERING e.v. W e t t k a m p f f o l g e

SSG NEPTUN GERMERING e.v. SSG NEPTUN GERMERING e.v. W e t t k a m p f f o l g e der Jahrgänge 1998-2000, mit kindgerechtem Schwimmen der Jahrgänge 2001 und 2002 am Samstag, den 26.01.2008 im Hallenbad Germering, Max-Reger-Straße 7 Veranstalter: Ausrichter: SSG NEPTUN GERMERING e.v.

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( )

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( ) Meldeergebnis 3. Salü-Cup 2014 Abschnitt 1 (18.10.2014) Veranstalter: Salü-Lüneburg Ausrichter: Kreisschwimmverband Lüneburg e.v. 3. Salü-Cup 2014 Meldeergebnis Salü-Lüneburg / Kreisschwimmverband Lüneburg

Mehr

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v.

DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November Meldeergebnis. 1. Abschnitt. Berliner Schwimm-Verband e.v. DMS J 2014 Landesentscheid Berlin 01. / 02. November 2014 Meldeergebnis 1. Abschnitt Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband e.v. Ausrichter: SG Neukölln Berlin Abschnitt 1 Datum Einlass Einschwimmen Kari-Sitzung

Mehr

Protokoll Staffelsichtung und DMSJ vom bis Unna

Protokoll Staffelsichtung und DMSJ vom bis Unna Protokoll Staffelsichtung und DMSJ vom 04.10.2011 bis 06.10.2011 Unna Veranstalter: SVSW Ausrichter: SF Unna 01/10 5 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: 26 C Abschnitt Datum

Mehr

Berliner Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften 2015 vom 09.07.2015 bis 12.07.2015

Berliner Meisterschaften und Jahrgangsmeisterschaften 2015 vom 09.07.2015 bis 12.07.2015 Abschnitt 6 - Sonntag 12.07.2015 Einlass: 08:00 Uhr Einschwimmen: 08:00 Uhr Kampfrichter: 00:00 Uhr Beginn: 09:00 Uhr Kampfgericht Abschnitt 6 Schiedsrichter weiblich Sucker, Horst Schiedsrichter männlich

Mehr

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Meldeergebnis. Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd.

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Meldeergebnis. Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd. ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim Meldeergebnis Samstag: 29. Oktober 2016 Einlass: Einschwimmen: Kampfrichter: Beginn: 10:30 Uhr 10:30 Uhr 10:45 Uhr 11:15 Uhr Wettkampfbecken Schwimmbad-Adresse

Mehr

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C

Wettkampfbecken 4 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 28 C Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold Starter Harte, Siegfried Schwimmverein Detmold Schwimmrichter 1 Bölcke, Jan-Peter Schwimmverein Detmold

Mehr

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt

Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel. 3 durch Leinen getrennt Protokoll des Kinderschwimmfest 2014 des Schwimmverein Hesel am 22.03.2014 im Hallenbad der Gemeinde Hesel Bahnen: Länge: Temperatur : Zeitnahme: 3 durch Leinen getrennt 16 2/3 Meter 28 Grad Handzeitnahme

Mehr

Meldeergebnis. 31. Egon-Schlüter-Pokalschwimmfest am 27.06.2015. Veranstalter: SSG Leinebergland Ausrichter: SSC Soltmann Bad Salzdetfurth

Meldeergebnis. 31. Egon-Schlüter-Pokalschwimmfest am 27.06.2015. Veranstalter: SSG Leinebergland Ausrichter: SSC Soltmann Bad Salzdetfurth Meldeergebnis 31. Egon-Schlüter-Pokalschwimmfest am 27.06.2015 Veranstalter: SSG Leinebergland Ausrichter: SSC Soltmann Wettkampfbecken 6 Bahnen á 50m Normale Leinen Wassertemperatur ca. 24 C Handzeitnahme

Mehr

MTV AURICH von 1862 e.v.

MTV AURICH von 1862 e.v. MTV AURICH von 1862 e.v. Verein für Wettkampf-, Freizeit- und Gesundheitssport Mitglied im Landessportbund Niedersachsen Männer-Turn-Verein Aurich - Zingelstr. 12-26603 Aurich/OstfrsId. 29. Vergleichsschwimmfest

Mehr

Protokoll. 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen. Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, Augsburg

Protokoll. 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen. Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, Augsburg Protokoll 4. Bayerischer Vergleich der 7 Bezirke im Schwimmen Ausrichter Ort SB Delphin 03 Augsburg Städt. Hallenbad Augsburg-Haunstetten Johann-Strauß-Straße 1a, 86179 Augsburg Termin 21. November 2015

Mehr

Schiedsrichter: Andreas Kempkes SWSV Starter: Heinz-Dieter Kok SWSV. Protokollführer: Meryem Derstroff SWSV Auswertung: Gabriele Guder SWSV

Schiedsrichter: Andreas Kempkes SWSV Starter: Heinz-Dieter Kok SWSV. Protokollführer: Meryem Derstroff SWSV Auswertung: Gabriele Guder SWSV Kampfgericht: DMS Masters 03.10.2010 Enkenbach Abschnitt 1 Schiedsrichter: Andreas Kempkes SWSV Starter: Heinz-Dieter Kok SWSV Protokollführer: Meryem Derstroff SWSV Auswertung: Gabriele Guder SWSV Sprecher:

Mehr

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Protokoll am 13.12.2015 Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Wettkampfbecken 5 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Wassertemperatur ca. 26 C Handzeitnahme Schwimmbad-Adresse Hallenbad Grenzach

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll 04 - Vereinsmeisterschaften 2013 Abschnitt 1 (12.01.2014) Veranstalter: 04 Ausrichter: 04 04 - Vereinsmeisterschaften 2013 Protokoll (Abs. 1) Veranstalter: 04 / Ausrichter: 04 Seite: 2 Kampfgericht:

Mehr

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See

Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Protokoll 7. Altwarmbüchener Outdoor Schwimmen vom 26.07.2014 bis 27.07.2014 Altwarmbüchener See Veranstalter: SC Altwarmbüchen Ausrichter: SC Altwarmbüchen Adresse des Schwimmbades Altwarmbüchener See

Mehr

Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte

Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte Protokoll Handwerker-Frühjahrsschwimmfest am 28.03.2015 Schwimmhalle Leipzig Mitte Veranstalter: SV Handwerk e.v. Ausrichter: SV Handwerk e.v. Adresse des Schwimmbades Schwimmhalle Leipzig Mitte Kirschbergstraße

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am

Meldeergebnis. Abschnitt 2 am Meldeergebnis Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend 2016 Abschnitt 2 am 08.10.2016 Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband Ausrichter: Berliner TSC Wettkampfbecken 10 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen

Mehr

Im Deutschen Turnerbund P R O T O K O L L

Im Deutschen Turnerbund P R O T O K O L L Im Deutschen Turnerbund Fachgebiet Schwimmen P R O T O K O L L zum landesoffenen Jahrgangsschwimmen der Schüler, Jugend, Junioren und Altersklasse am Sonntag, den 20. Februar 2011 Ort Veranstalter Ausrichter

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll 3. Salü-Cup 2014 Abschnitt 1 (18.10.2014) Veranstalter: Salü-Lüneburg Ausrichter: Kreisschwimmverband Lüneburg e.v. 3. Salü-Cup 2014 Protokoll Salü-Lüneburg / Kreisschwimmverband Lüneburg e.v.

Mehr

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt

Blumenthaler TV Minis Meeting und Stadtmusikantenliga 2014 Sportbad Bremen-Nord. Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Anzahl der Meldungen Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Landesschwimmverband Bremen (LSV-Nr. 5) Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Gesamt Blumenthaler

Mehr

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Protokoll Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd. Wassertemperatur ca.

ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim. Protokoll Samstag: 29. Oktober Bahnen à 25m Hallenbad Süd. Wassertemperatur ca. ASC Mülheim e.v. 9. Kindgerechter Wettkampf Mülheim Protokoll Samstag: 29. Oktober 2016 Einlass: Einschwimmen: Kampfrichter: Beginn: 10:30 Uhr 10:30 Uhr 10:45 Uhr 11:15 Uhr Wettkampfbecken Schwimmbad-Adresse

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll DMS Rückrunde Oberliga (w) / Württembergliga (m) Abschnitt 1 (04.02.2012) Veranstalter: SVW Ausrichter: TB Cannstatt DMS Rückrunde Oberliga (w) / Württembergliga (m) Protokoll Veranstalter: SVW

Mehr

Protokoll. Landesliga Westfalen. Landesliga am Mülheim

Protokoll. Landesliga Westfalen. Landesliga am Mülheim Protokoll Landesliga Westfalen Landesliga am 13.02.2016 Veranstalter: SV NRW Ausrichter: SG Adresse des Schwimmbades Hallenbad Süd An den Sportstätten 8 45468 6 Bahnen á 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme

Mehr

:07 Uhr Seite 1 Protokoll: Protokoll Kinder Cup des Ludwigsfelder Schwimmvereins 'Delphin 1990' e.v. am 10. Mai 2014

:07 Uhr Seite 1 Protokoll: Protokoll Kinder Cup des Ludwigsfelder Schwimmvereins 'Delphin 1990' e.v. am 10. Mai 2014 Seite 1 Protokoll Kinder Cup des Ludwigsfelder Schwimmvereins 'Delphin 1990' e.v. am 10. Mai 2014 Wettkampf Nr. 1 25m Rückenbeine Jungen 1. Pickrodt, Pascal... 2008 LSV Delphin 1990 e.v 0:44,37 2. Schiemann,

Mehr

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 2. Landesliga Schleswig Holstein am 14.02.2015 Kiel

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 2. Landesliga Schleswig Holstein am 14.02.2015 Kiel Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 Seite 32 Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2015 2. Landesliga Schleswig Holstein am 14.02.2015 Kiel Veranstalter: Schleswig-Holsteinischer

Mehr

Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Gesamt

Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Gesamt Anzahl der Meldungen Nordwestfälischer Kinder-Mannschaftswettbewerb der Jugend E Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Schwimmverband Nordrhein-Westfalen

Mehr

Protokoll 41. Einbecker Mastersschwimmfest Abschnitt 1 ( ) Veranstalter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V. Ausrichter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V.

Protokoll 41. Einbecker Mastersschwimmfest Abschnitt 1 ( ) Veranstalter: S.C. Hellas Einbeck e. V. Ausrichter: S.C. Hellas Einbeck e. V. Protokoll 41. Einbecker Mastersschwimmfest Abschnitt 1 (29.10.2016) Veranstalter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V. Ausrichter: S.C. "Hellas" Einbeck e. V. S.C. "Hellas" Einbeck e. V. / S.C. "Hellas" Einbeck

Mehr

Meldeergebnis Landesmeisterschaften der Masters Lange Strecke und

Meldeergebnis Landesmeisterschaften der Masters Lange Strecke und !!! Achtung, es fehlen noch Kampfrichter für den zweiten und dritten Abschnitt!!! Meldeergebnis Landesmeisterschaften der Masters Lange Strecke 31.01. und 01.02.2009 Veranstalter: Ausrichter: Landesschwimmverband

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G am Samstag, den 21. Mai 2016 im Sonnenbrinkbad Obernkirchen (50m-Freibad) A U S S C H R E I B U N G 1.+2. Abschnitt Samstag, 21.05.2016 Einlass : 08:30 KaRi : 09:00 Beginn : 09:30 50m Freibad 6 Bahnen,

Mehr

11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen Wettkampf-Protokoll

11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen Wettkampf-Protokoll 11. Hamburger Herbstschwimmfest Schwimmen -Protokoll Datum Freitag, 13. November 2015 Austragungsort ERGO Beginn 18:00 Uhr Ende 21:10 Uhr Gesamtleitung Andreas Quade SAS Ansage Birte Branig OTTO Ergebnisauswertung

Mehr

Meldeergebnis. Einlagen zum 30. Preetzer Pokalschwimmen am

Meldeergebnis. Einlagen zum 30. Preetzer Pokalschwimmen am Meldeergebnis Einlagen zum 30. Preetzer Pokalschwimmen am 08.10.2016 Veranstalter: Preetzer Turn- und Sportverein von 1861 e.v. Ausrichter: Preetzer Turn- und Sportverein von 1861 e.v. Wettkampfbecken

Mehr

Protokoll Kreis Jugend E Wettkampf 2011 am 25.09.2011 Lehrte

Protokoll Kreis Jugend E Wettkampf 2011 am 25.09.2011 Lehrte Protokoll Kreis Jugend E Wettkampf 2011 am 25.09.2011 Lehrte Veranstalter: Kreisschwimmverband Hannover Land e.v. Ausrichter: SG Lehrte/Sehnde Adresse des Schwimmbades Hallen- und Freibad Lehrte Hohnhorstweg

Mehr

42. Int. Schwimmwettkampf

42. Int. Schwimmwettkampf 42. Int. Schwimmwettkampf Meldeergebnis 1. Abschnitt Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Verein DSV-Id Verband Teilnehmer Abs.1

Mehr

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013

Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Masters- Landesmeisterschaften des Landes Thüringen im Schwimmen 2013 Protokoll Magdeburg, den 27.4.2013 Elbe-Schwimmhalle Zahl der Meldungen ( Wettkampf 1-32 ) Aktive Einzelstarts Staffeln 1. 1.SK Greiz

Mehr

18. Neptun Kurzbahn-Meeting mit Langstreckenpokal 2014

18. Neptun Kurzbahn-Meeting mit Langstreckenpokal 2014 18. Neptun Kurzbahn-Meeting mit Langstreckenpokal 2014 Samstag 18.01.2014 und Sonntag 19.01.2014 Meldeergebnis Holzverarbeitung & Innenausbau Meisterbetrieb seit über 20 Jahren Am Quellberg 13 45665 Recklinghausen

Mehr

Meldeergebnis 8. Hofheimer Frühjahrsmeeting 10.05.2015

Meldeergebnis 8. Hofheimer Frühjahrsmeeting 10.05.2015 Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Meldeergebnis Verein DSV-Id Verband Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Gesamt Hofheimer SC 4972 7 16/15

Mehr

Offene Masters- Landesmeisterschaften der Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt im Schwimmen 2016

Offene Masters- Landesmeisterschaften der Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt im Schwimmen 2016 Offene Masters- Landesmeisterschaften der Länder Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt im Schwimmen 2016 Protokoll Länderwertung Sachsen Magdeburg, den 30.4.2016 Elbe-Schwimmhalle Veranstalter: Ausrichter:

Mehr

Donnerstag, 09. April 2015

Donnerstag, 09. April 2015 Donnerstag, 09. April 2015 Seite 1 von 11 16:40 Uhr Ende Einschwimmen 16:45 Uhr Vorprogramm, unter anderem Einmarsch Kampfgericht, Verabschiedungen, Interviews, Reden 16:59 Uhr Einmarsch und Vorstellung

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll Kreissportspiele Sportart Schwimmen im Landkreis Gotha Abschnitt 1 (12.09.2015) Veranstalter: Landratsamt Gotha, 18.- März-Str. 50, 99867 Gotha Ausrichter: DRLG OG Gotha e.v., Sundhäuser Str.

Mehr

U R K U N D E. um den. Röthelheim-Cup 2013 in der Hannah-Stockbauer-Halle. Anastasia Ismyrli. Jahrgang SG Stadtwerke München. den 2.

U R K U N D E. um den. Röthelheim-Cup 2013 in der Hannah-Stockbauer-Halle. Anastasia Ismyrli. Jahrgang SG Stadtwerke München. den 2. Anastasia Ismyrli Jahrgang 1999 100m Brust weiblich 2005 u. älter in 01:17,28 Minuten den 2. Platz Anastasia Ismyrli Jahrgang 1999 50m Schmetterling weiblich 2005 u. älter in 00:31,53 Minuten den 2. Platz

Mehr

DMS 2015 Landesliga Berlin 07. Februar 2015 Protokoll 1. + 2. Abschnitt

DMS 2015 Landesliga Berlin 07. Februar 2015 Protokoll 1. + 2. Abschnitt DMS 2015 Landesliga Berlin 07. Februar 2015 Protokoll 1. + 2. Abschnitt Veranstalter: Berliner Schwimm-Verband Ausrichter: SG Steglitz-Berlin Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen - Landesliga

Mehr

DMS Mannschaften Frauen: DMS Mannschaften Männer: Kampfgericht:

DMS Mannschaften Frauen: DMS Mannschaften Männer: Kampfgericht: DMS 2008-2.Bundesliga Nord Protokoll Veranstalter: Norddeutsche Schwimmverband / Ausrichter: VfV Hildesheim Seite: 1 DMS Mannschaften Frauen: 1. AMTV-FTV Hamburg 2. Eintracht Hildesheim 3. Hamburger SC

Mehr

Ausschreibung zum. Bayerschwimmfest. am 23./24.Januar im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal

Ausschreibung zum. Bayerschwimmfest. am 23./24.Januar im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal Ausschreibung zum Bayerschwimmfest am 23./24.Januar 2016 im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal Veranstalter und Ausrichter: SV Bayer Wuppertal e.v. Wettkampfbecken: 10 Bahnen à 50 m - Wellenkillerleinen

Mehr

Verein Vereins-ID Anzahl Mannschaften Kampfrichter

Verein Vereins-ID Anzahl Mannschaften Kampfrichter Teilnehmende Vereine Verein Vereins-ID Anzahl Mannschaften Kampfrichter AMTV-FTV Hamburg 5740 2 3 Hamburger SC 4099 2 3 SG Bille 4112 2 3 SG Hamburg-West 4997 2 3 SG HT 16 5757 1 2 SGS Hamburg 4113 3 5

Mehr

Meldeergebnis. Offene Landesmeisterschaften Freiwasser 2013

Meldeergebnis. Offene Landesmeisterschaften Freiwasser 2013 Meldeergebnis Offene Landesmeisterschaften Freiwasser 2013 Veranstaltungsdatum: Samstag, 08. Juni und Sonntag, 09. Juni 2013 Veranstalter: Landesschwimmverband Niedersachsen e. V. Ausrichter: SV Neptun

Mehr

Protokoll Köthen, 04.10.2015 Badewelt Köthen

Protokoll Köthen, 04.10.2015 Badewelt Köthen Herbstmeeting des Köthener SV 2009 2015 Protokoll Köthen, 04.10.2015 Badewelt Köthen Veranstalter: Ausrichter: Wettkampfstätte: Köthener SV 2009, Abt. Schwimmen Köthener SV 2009, Abt. Schwimmen Kern Steffi

Mehr

Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember)

Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember) Bestenehrung für die Jahre 2013 (ab September ) bis 2015 (bis Ende Dezember) Gruppe 2 * 1. Platz bei Offenen Deutschen Meisterschaften * Platzierung und Teilnahme bei Jugend Europameisterschaften und Jugend

Mehr

Protokoll. DMS Endkampf. 2. Bundesliga Süd. am 08.11.2008 in Gelnhausen

Protokoll. DMS Endkampf. 2. Bundesliga Süd. am 08.11.2008 in Gelnhausen Protokoll DMS Endkampf 2. Bundesliga Süd am 08.11.2008 in Gelnhausen Abschnitt 1 Abschnitt 2 Wettkampffolge WK-Nr.: 1 35 100m Lagenschwimmen Frauen WK-Nr.: 2 36 100m Lagenschwimmen Männer WK-Nr.: 3 37

Mehr

34. Internationales Welser Speedo-Meeting

34. Internationales Welser Speedo-Meeting Protokoll 03.06.2006, 1. Abschnitt Wettkampf 1-50m Freistil weiblich Vorlauf 13:38 Uhr 9. Spießberger, Theresa 00:28,78 q 594 40. Schiller, Stefanie 1989 AUT SV Vöcklabruck 00:31,73 443 Wettkampf 2-50m

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. der Jahrgänge weiblich und der Jahrgänge männlich. vom 09. bis zum

A U S S C H R E I B U N G. der Jahrgänge weiblich und der Jahrgänge männlich. vom 09. bis zum BERLINER SCHWIMM-VERBAND E.V. Holiday Inn Berlin City-East Landsberger Allee 201 13055 Berlin Telefon: 9710 150 Fax: 9710 1599 E-Mail: info@berliner-schwimm-verband.de A U S S C H R E I B U N G Berliner

Mehr

Übersicht Spiele 2016/2017 Bezirksoberliga

Übersicht Spiele 2016/2017 Bezirksoberliga Übersicht Spiele 2016/2017 Hinweis: Grundlage für die Tage und Anfangszeiten sind die Zumeldungen der Vereine. Bereits feststehende Verlegungen auf andere Wochenende sind nicht berücksichtigt. Bitte klärt

Mehr

Protokoll Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Bezirksliga Schwaben am 21.02.2016 Immenstadt

Protokoll Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Bezirksliga Schwaben am 21.02.2016 Immenstadt Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Seite 1 PROTOKOLL 21.02.2016 Protokoll Deutsche Mannschaftsmeisterschaft im Schwimmen 2016 Bezirksliga Schwaben am 21.02.2016 Immenstadt Veranstalter:

Mehr

128. Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Mai 2016 in Berlin

128. Deutsche Meisterschaften im Schwimmen Mai 2016 in Berlin Donnerstag, 5. Mai 2016 16:40 Uhr Ende Einschwimmen 16:45 Uhr Vorprogramm, unter anderem Einmarsch Kampfgericht, Verabschiedungen, Interviews, Reden 16:59 Uhr Einmarsch und Vorstellung 800m Freistil Frauen,

Mehr

34. Einladungsschwimmfest der SGW mit kindgerechtem Wettkampf (KGW)

34. Einladungsschwimmfest der SGW mit kindgerechtem Wettkampf (KGW) Turnen Musik Handball Tischtennis Badminton Schwimmen Tennis Volleyball Leichtathletik Judo Ski und Freizeit Tanz Kegeln Basketball Seniorengemeinschaft Bahnengolf Gesundheitssport Baseball Ju Jutsu Sportkindergarten

Mehr

Ausschreibung Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften, Kreismeisterschaften der Masters 2016

Ausschreibung Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften, Kreismeisterschaften der Masters 2016 Ausschreibung Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften, Kreismeisterschaften der Masters 2016 Veranstalter: Ausrichter: Kreisschwimmverband Rhein-Sieg ev (KSVRS) SV Hellas Siegburg Wettkampftag: Samstag,

Mehr

Protokoll. Nikolausschwimmen am Veranstalter: 1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.v. Ausrichter: 1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.v.

Protokoll. Nikolausschwimmen am Veranstalter: 1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.v. Ausrichter: 1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.v. Protokoll Nikolausschwimmen am 02.12.2016 Veranstalter: 1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.v. Ausrichter: 1. Lübecker Schwimmverein von 1896 e.v. Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Normale Leinen Wassertemperatur

Mehr

35. landesoffene Jugendschwimmfest des TV Vaihingen/Enz

35. landesoffene Jugendschwimmfest des TV Vaihingen/Enz Protokoll für das 35. landesoffene Jugendschwimmfest der Schwimmabteilung des TV-Vaihingen/Enz am Sonntag, den 14. November 2010 im Enztalhallenbad Vaihingen an der Enz. www.tvv-schwimmen.de 35. landesoffene

Mehr

31. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 16./ Ausschreibung BITTE BEACHTET UNSERE KOMPLETT NEU ÜBERARBEITETE AUSSCHREIBUNG!

31. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 16./ Ausschreibung BITTE BEACHTET UNSERE KOMPLETT NEU ÜBERARBEITETE AUSSCHREIBUNG! 31. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen 16./17.01.2016 Ausschreibung BITTE BEACHTET UNSERE KOMPLETT NEU ÜBERARBEITETE AUSSCHREIBUNG! Offen für alle Jahrgänge und Teilnehmer Erweiterung des WK-Programms auf

Mehr

Ergebnisse 16. Senioren-Stadtmeisterschaften

Ergebnisse 16. Senioren-Stadtmeisterschaften Ergebnisse 16. Senioren-Stadtmeisterschaften 4x50m Brust weiblich: 160-199 Jahre: 1. Waspo Herringen in 03:25,65min mit Melanie Bekteshi, Gabi Buschmann, Daniela Reimann, Annette Frederking 2. TuWa Bockum-Hövel

Mehr

Deutsche Feuerwehr-Mannschaftsmeisterschaften

Deutsche Feuerwehr-Mannschaftsmeisterschaften Protokoll Deutsche Feuerwehr-Mannschaftsmeisterschaften 2015 am 18.04.2015 Schwimmhalle Inselpark Wilhelmsburg Veranstalter: Ausrichter: Adresse des Schwimmbades Schwimmhalle Inselpark Wilhelmsburg Kurt-Emmerich-Platz

Mehr

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach

Protokoll. Kreismeisterschaften des Kreis Hochrhein 2015 am Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Protokoll am 13.12.2015 Veranstalter: Kreis Hochrhein Ausrichter: SSV Grenzach Wettkampfbecken 5 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Wassertemperatur ca. 26 C Handzeitnahme Schwimmbad-Adresse Hallenbad Grenzach

Mehr

1. Bohmter Schwimmcup am 19.09.2010

1. Bohmter Schwimmcup am 19.09.2010 1. Bohmter Schwimmcup am 19.09.2010 Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Abs.3 Gesamt Blau-Weiß

Mehr

Protokoll 32. Nikolausschwimmfest am

Protokoll 32. Nikolausschwimmfest am Protokoll 32. Nikolausschwimmfest am 20.11.2016 Veranstalter: TuS Montabaur in der SG Westerwald Ausrichter: TuS Montabaur in der SG Westerwald Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Handzeitnahme

Mehr

Ausschreibung für den. 1.Bensheimer Basinus-Cup mit Kindgerechtem Wettkampf /KGW) am Samstag, den

Ausschreibung für den. 1.Bensheimer Basinus-Cup mit Kindgerechtem Wettkampf /KGW) am Samstag, den Ausschreibung für den 1.Bensheimer Basinus-Cup mit Kindgerechtem Wettkampf /KGW) am Samstag, den 2.7.2016 Ausrichter: Veranstaltungsort: DJK-SSG Bensheim Basinusbad Bensheim Spessart-Straße 2 64625 Bensheim

Mehr

Offene Bezirksmeisterschaften Lange Strecke Schwimmbezirk Leipzig 2015 25.01.2015

Offene Bezirksmeisterschaften Lange Strecke Schwimmbezirk Leipzig 2015 25.01.2015 Wettkampffolge Seite 1 1. Abschnitt: Sonntag, Einschwimmen 08:30 - Wettkampf-Beginn 09:15 Nr Wettkampf 1. 400m Freistil Frauen 2. 400m Lagen Männer 3. 1500m Freistil Frauen 4. 800m Freistil Männer 5. 800m

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( )

Meldeergebnis. Abschnitt 1 ( ) Meldeergebnis Deutsche Gehörlosen - Schüler, - Jugend - und Einzelmeisterschaften im Abschnitt 1 (27.05.2015) Veranstalter: Deutscher Gehörlosensportverband e. V. - Sparte Schwimmen Ausrichter: GSV NRW

Mehr

Abschlussbericht Saison 2004/2005. Tabelle

Abschlussbericht Saison 2004/2005. Tabelle BaTTV / Kreis Sinsheim Kreisliga Damen Staffelleiter : Cornelia Wagner, Helmstadter Str. 17, 74924 Neckarbischofsheim Tel: 07263-64392, Fax: 07263-6049723 Email: Wagner_Conny@t-online.de, Internet: http://www.tt-kreis-sinsheim.de

Mehr

Protokoll. Kreisjahrgangsmeisterschaften Kreis IV Amper-Würm 22. Juni 2013. Sommerbad Gauting

Protokoll. Kreisjahrgangsmeisterschaften Kreis IV Amper-Würm 22. Juni 2013. Sommerbad Gauting Protokoll Kreisjahrgangsmeisterschaften Kreis IV Amper-Würm 22. Juni 2013 Sommerbad Gauting Veranstalter: BSV - Bezirk I - Oberbayern, Kreis 4 Amper/Würm Ausrichter: Schwimmclub Gauting im GSC Wettkampffolge

Mehr

Landes-Mehrkampfmeisterschaften. des Berliner Turnerbundes. Meisterschafts- und Bestenkämpfe

Landes-Mehrkampfmeisterschaften. des Berliner Turnerbundes. Meisterschafts- und Bestenkämpfe Landes-Mehrkampfmeisterschaften Meisterschafts- und Bestenkämpfe Berliner Mehrkampfmeisterschaften Ort: Beginn: Veranstalter: Ausrichter: Sportschwimmhalle Schöneberg Sachsendamm 11, 10829 Berlin 11:15

Mehr

- Software für den Schwimmsport

- Software für den Schwimmsport Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Schiedsrichter Schlott, Andrea SG Aufbau Eisenhüttenstadt Starter Meier, Maik SG Aufbau Eisenhüttenstadt Schwimmrichter 1 Horn-Makoschey, Ramona SG Aufbau

Mehr

Protokoll. 30. Nikolausschwimmfest am 30.11.2014. Veranstalter: TuS Montabaur Ausrichter: TuS Montabaur

Protokoll. 30. Nikolausschwimmfest am 30.11.2014. Veranstalter: TuS Montabaur Ausrichter: TuS Montabaur Protokoll 30. Nikolausschwimmfest am 30.11.2014 Veranstalter: TuS Montabaur Ausrichter: TuS Montabaur Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Handzeitnahme Schwimmbad-Adresse Hallenbad Nordstraße

Mehr

Protokoll. Mehrkampfmeisterschaften 2016 am

Protokoll. Mehrkampfmeisterschaften 2016 am Protokoll Mehrkampfmeisterschaften 2016 am 20.02.2016 Veranstalter: Bayerischer Schwimmverband - Bezirk Oberpfalz Ausrichter: Tirschenreuther Schwimmclub 1995 e.v. Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Normale

Mehr

Ausschreibung zum. Bayerschwimmfest am. 23./24.Januar im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal

Ausschreibung zum. Bayerschwimmfest am. 23./24.Januar im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal Ausschreibung zum Bayerschwimmfest am 23./24.Januar 2016 im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal Veranstalter und Ausrichter: SV Bayer Wuppertal e.v. Wettkampfbecken: 10 Bahnen à 50 m - Wellenkillerleinen

Mehr

Mannschaftswertung WK III / 2 männlich

Mannschaftswertung WK III / 2 männlich Mannschaftswertung WK III / 2 männlich Platz Verein Gesamtzeit Seite 1 Mannschaftswertung WK III / 2 weiblich Platz Verein Gesamtzeit Seite 2 Mannschaftswertung WK III / 1 männlich Platz Verein Gesamtzeit

Mehr

Startkarte: Deutscher Schützenbund e.v. Deutsche Meisterschaft im Bogenschießen Regel Nr

Startkarte: Deutscher Schützenbund e.v. Deutsche Meisterschaft im Bogenschießen Regel Nr 22A Kruse, Nathalie Jugend weiblich Pass Nr: 10101872 Verein Nr: 101042 Regel Nr 62031 SKT Seligenporten Samstag 05032016 09:00 Uhr Schulbefreiung kann dieses Schreiben den entsprechenden Stellen vorgelegt

Mehr

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen Bayernliga am 07.02.2016 Bayreuth

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen Bayernliga am 07.02.2016 Bayreuth Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen Bayernliga am 07.02.2016 Bayreuth Veranstalter: Bayerischer Schwimmverband Ausrichter: Schwimmverein Bayreuth 1921 Adresse des Schwimmbades SVB Hallenbad

Mehr

A U S S C H R E I B U N G

A U S S C H R E I B U N G S C HWIMM-ABTEILUNG DER T.S.G. 1862 A U S S C H R E I B U N G W E INHEIM/BE R GSTR. für das 34. Nationale Schwimmfest der TSG 1862 Weinheim am 4. und 5. Juli 2015 im Freibad im Gorxheimer Tal Allgemeine

Mehr

Protokoll. Abschnitt 1 ( )

Protokoll. Abschnitt 1 ( ) Protokoll DMS 2011 Württembergliga Vorrunde Abschnitt 1 (12.02.2011) Veranstalter: SV Cannstatt 1989 e.v. Ausrichter: SV Cannstatt 1989 e.v. DMS 2011 Württembergliga Vorrunde Protokoll Veranstalter: SV

Mehr

Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein

Kampfgericht Abschnitt 1 Position Name Verein Anzahl der Meldungen Anzahl der Starts pro Abschnitt: Einzel/Staffel Anzahl der Teilnehmer: weiblich/männlich Landesschwimmverband Niedersachsen (LSV-Nr. 9) Verein DSV-Id Teilnehmer Abs.1 Abs.2 Abs.3 Gesamt

Mehr

Ausschreibung Nikar - Cup 2016

Ausschreibung Nikar - Cup 2016 Ausschreibung Nikar - Cup 2016 Internationaler Schwimmcup des SV Nikar Heidelberg am 19./20. März 2016 Schwimmhalle im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar, INF 710, 69120 Heidelberg Wettkampfanlage: Bahnlänge

Mehr

Jugend E 1. Antonia Knorr 2000 SVg Bottrop 1924 e.v. 01:14, nicht am Start SVg Bottrop 1924 e.v.

Jugend E 1. Antonia Knorr 2000 SVg Bottrop 1924 e.v. 01:14, nicht am Start SVg Bottrop 1924 e.v. Wettkampfbecken 6 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Temperatur: 25 C Abschnitt 1 Wettkampf 1a 50m Freistil weiblich Wettkampf 2a 50m Freistil männlich Wettkampf 3a 50m Brust weiblich Wettkampf

Mehr

Protokoll. 21. Int. Bayerncup im Freiwasserschwimmen. am Veranstalter: Bayerischer Schwimmverband e.v.

Protokoll. 21. Int. Bayerncup im Freiwasserschwimmen. am Veranstalter: Bayerischer Schwimmverband e.v. Protokoll 21. Int. Bayerncup im Freiwasserschwimmen am 30.07.2016 Veranstalter: Ausrichter: Bayerischer Schwimmverband e.v. FW München erzeugt mit "EasyWk vom 17.07.2016" - www.easywk.de Anzahl Meldungen

Mehr

Protokoll Baunataler Schüler- und Jugendschwimmfest vom 25.01.2014 bis 26.01.2014 Baunatal

Protokoll Baunataler Schüler- und Jugendschwimmfest vom 25.01.2014 bis 26.01.2014 Baunatal Protokoll Baunataler Schüler- und Jugendschwimmfest vom 25.01.2014 bis 26.01.2014 Baunatal Veranstalter: Schwimmabteilung des KSV Baunatal Ausrichter: Schwimmabteilung des KSV Baunatal Adresse des Schwimmbades

Mehr

Stadtmeisterschaft im Schwimmen

Stadtmeisterschaft im Schwimmen Nr. I 520 Kreu Zirndorf, im April 2016 STADT ZIRNDORF Tourismusausschuss An sämtliche Zirndorfer Vereine und Schulen Stadtmeisterschaft im Schwimmen Anlage Sehr geehrte Vereinsvorsitzende und Schulleiter,

Mehr

Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Mittlerer Erzgebirgskreis Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE

Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Mittlerer Erzgebirgskreis Slalom OFFIZIELLE ERGEBNISLISTE Offene Wertung * Gaststarter, in Kreismeisterschaft nicht gewertet Kreismeisterschaft Ski Alpin 2006 Schüler 6 / weiblich 1. 1... DACHSELT Luise 99 1:02,70 57,90 2:00,60 2. 2... UHLIG Elisa 99 1:03,43

Mehr

Vierkampfwertung Jahrgang 2006 weiblich

Vierkampfwertung Jahrgang 2006 weiblich 18. Heunisch-Guss-Wanderpokal 2016 Seite 7 Mehrkampfwertung Jahrgang 2007 weiblich 1. Gabriel, Julia 2007 TG Kitzingen 531 Wettkampf 1-50m Freistil weiblich (Vorlauf): 212 (00:38,97) Wettkampf 7-100m Brust

Mehr

Ausschreibung arenacup 2015

Ausschreibung arenacup 2015 Ausschreibung arenacup 2015 Internationaler Schwimmcup des SV Nikar Heidelberg am 18./19. April 2015 Schwimmhalle im Olympiastützpunkt Rhein-Neckar, INF 710, 69120 Heidelberg Wettkampfanlage: Bahnlänge

Mehr

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2. Bundesliga Nord 2016 am Oldenburg

Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2. Bundesliga Nord 2016 am Oldenburg Protokoll Deutscher Mannschaftswettbewerb Schwimmen (DMS) 2. Bundesliga Nord 2016 am 06.02.2016 26122 Oldenburg Veranstalter: Deutscher Schwimmverband e.v. Ausrichter: SG Region Oldenburg e.v. Adresse

Mehr

Fachschaft - Schwimmen. Geschäftsführer. Günter Loseries * Dirschauer Weg Duisburg * Tel / Fax 0203 /

Fachschaft - Schwimmen. Geschäftsführer. Günter Loseries * Dirschauer Weg Duisburg * Tel / Fax 0203 / Fachschaft - Schwimmen Günter Loseries * Dirschauer Weg 23 47279 Duisburg * Tel. 0203 / 72 57 40 Fax 0203 / 72 00 165 E-Mail: guenter.loseries@t-online.de Fachschaft - Schwimmen Günter Loseries * Dirschauer

Mehr

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport

www.easywk.de - Software für den Schwimmsport Wettkampfbecken 5 Bahnen à 25m Wellenkillerleinen Handzeitnahme Wassertemperatur: ca. 24 C Abschnitt 1 Wettkampf 1 Wettkampf 2 Wettkampf 3 Wettkampf 4 Wettkampf 5 Wettkampf 6 Wettkampf 7 Wettkampf 8 Wettkampf

Mehr

DMS-Aufstiegskampf in die 2. Bundesliga Nord Norddeutscher Schwimmverband / TSG 07 Burg Gretesch Seite: 1. Schwimmrichter 1 : Michael Kropp

DMS-Aufstiegskampf in die 2. Bundesliga Nord Norddeutscher Schwimmverband / TSG 07 Burg Gretesch Seite: 1. Schwimmrichter 1 : Michael Kropp DMS-Aufstiegskampf in die 2. Bundesliga Nord Protokoll Norddeutscher Schwimmverband / Seite: 1 DMS Mannschaften Frauen: 1. SG Osnabrück 2. SG Steglitz Berlin 3. SGS Hamburg 4. SV Bremen 10 5. W 98 Hannover

Mehr

Protokoll. Vergleichswettkampf 2015. vom. am 10.05.2015. Schwimmbad-Adresse 7 Berge Bad Im Hindenburgstadion 2 31061 Alfeld

Protokoll. Vergleichswettkampf 2015. vom. am 10.05.2015. Schwimmbad-Adresse 7 Berge Bad Im Hindenburgstadion 2 31061 Alfeld Protokoll vom Mitglied der SSG Leinebergland Vergleichswettkampf 2015 am 10.05.2015 Veranstalter SSG Leinebergland Ausrichter Wettkampfbecken 5 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Wassertemperatur ca. 26

Mehr

Ausschreibung Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften 2016 am 22./23. Oktober 2016 im Hallenbad Achim

Ausschreibung Bezirkssprint- und Kurzbahnmeisterschaften 2016 am 22./23. Oktober 2016 im Hallenbad Achim Bezirksschwimmverband Lüneburg e.v. im Landesschwimmverband Niedersachsen e.v. stellv. Vorsitzender Leistungssport Markus Nolte, Brilliter Weg 9, 27442 Gnarrenburg e-mail:markus.nolte@bslg.net 04763/627130

Mehr

A U S S C H R E I B U N G ***************************

A U S S C H R E I B U N G *************************** A U S S C H R E I B U N G *************************** des SV Blau-Weiß Eschershausen e. V. am Sonntag, den 09. Juni 2013 im Mineralwasserfreibad Eschershausen Einlass : 09.00 Uhr Einschwimmen : 09.15 Uhr

Mehr

9. Schwimmfest des VfL-Wilhelmshaven 1. Abschnitt Seite 1

9. Schwimmfest des VfL-Wilhelmshaven 1. Abschnitt Seite 1 1. Abschnitt Seite 1 1. Veranstaltungsabschnitt Datum Beginn Einlass Einschw. Krs. 16.06.2001 14:00h 13:00h 13:15h 13:30h Wettkampffolge: WK. 1 50 m Schmetterling weibl. WK. 2 50 m Schmetterling männl.

Mehr

Meldeergebnis. Abschnitt 1 am

Meldeergebnis. Abschnitt 1 am Meldeergebnis Stadtmeisterschaften 2016 Abschnitt 1 am 03.12.2016 Veranstalter: Stadtsportverband Voerde Ausrichter: TV Voerde Schwimmabteilung Wettkampfbecken 4 Bahnen á 25m Wellenkiller-Leinen Wassertemperatur

Mehr

Neptun-Schwimmfest 2012

Neptun-Schwimmfest 2012 Neptun-Schwimmfest 2012 (29./30.09.2012 in Kiel) Protokoll Neptun-Schwimmfest 2012 Seite 1 Protokoll Neptun-Schwimmfest 2012 vom 28.09.2012 bis 30.09.2012 Veranstalter: SV Neptun Kiel Ausrichter: SV Neptun

Mehr

Protokoll. 9. Swim-Event als Neujahrsschwimmen. Samstag, den 08. Januar Abschnitt

Protokoll. 9. Swim-Event als Neujahrsschwimmen. Samstag, den 08. Januar Abschnitt Protokoll 9. Swim-Event als Neujahrsschwimmen Samstag, den 08. Januar 2005 1. Abschnitt Veranstalter: Ausrichter: im Gartenhallenbad Schloß Holte-Stukenbrock Das Wettkampfbecken besitzt 5 durch Wellenkiller-Leinen

Mehr

38. Drei-Länder-Pokal

38. Drei-Länder-Pokal Schwimmgemeinschaft Neptun Lampertheim e.v. Ausschreibung für den 38. Drei-Länder-Pokal der Schwimmgemeinschaft Neptun Lampertheim e.v. Datum: 27. und 28.02.2016 Ort: Lampertheim, Hallenbad der Biedensand-Bäder

Mehr