Gebäudekommunikation BCOM

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gebäudekommunikation BCOM"

Transkript

1 BCOM Mehrere Firmen ein Türtelefon Ein Türtelefon gemeinsam nutzen Die neue Multi-a/b ist eine Basiselektronik für abgesetzte Montage (von Mikrofon, Lautsprecher und Tasten), die sich an bis zu 8 verschiedenen Telefonanlagen betreiben lässt. So können z. B. bis zu 8 verschiedene Firmen in einem Gebäude ein Türtelefon gemeinsam nutzen. An die können bis zu 8 Ruftasten angeschlossen werden, wobei eine oder mehrere davon jeweils einer bestimmten Telefonanlage zugeordnet werden können. Es können auch beleuchtete Tasten verwendet werden und sogar ein Tastwahlblock, bei dem die Codeschlossfunktion genutzt werden kann. Je TK-Anlage ein a/b-port Soll eine Kamera an der Tür installiert werden, so ist auch das durch Kombination von zwei 1 V= Telefonanschluss Türöffnerkontakt Multi-a/b- Multi-a/b-en möglich. Hinweis: für die Multi-a/b- ist eine Stromversorgung von 1 V= erforderlich, Kabellänge bis 5 m z. B. durch Steckernetzteil (Zubehör). Geschirmtes Kabel: pro Taste ein Adernpaar sowie je ein Adernpaar für Mikrofon und Lautsprecher ein Aderpaar. Benutzereinheit (Beispiel Modulkombination): Auch andere Varianten aus dem Modulsystem, Klingeltableau oder Hinterbaulösung möglich. Weiteres Zubehör für die finden Sie im Kapitel Zubehör. 116

2 GEMEINSAME NUTZUNG: BEISPIELE Einleitung Eine bis acht Ruftasten an einer bis acht verschiedenen Telefonanlagen mit Codeschlossfunktion Anschlusskabel Tastwahlblock; 3 m 0 6 Eine bis acht Telefonanlagen Multi-a/b Steckernetzteil Abzweigbox für einen LP, ein Mikrofon, 8 Tasten, Beleuchtung, Alarmeingang und 1 V= ) Beispiel-Modulkombination bestehend aus: Frontrahmen 3fach Lautsprechermodul Beschriftungsmodul mit einer Taste Mikrofonmodul Gegenplatte für Rahmen 3fach Hinweise: t An die Abzweigbox können bis zu 8 Tasten, ein Lautsprecher und ein Mikrofon angeschlossen werden (und 1 V= für beleuchtete Tasten). t Auch beleuchtete Tasten, Lautsprecher mit Beleuchtung oder hintergrundbeleuchtete Beschriftungsfelder sind möglich (1 V= an Abzweigbox erforderlich). t Statt der abgebildeten Benutzereinheit sind auch andere Varianten möglich (z. B. mit 4fach-Frontrahmen). Alternativ auch Lösungen mit Hinterbaumodulen oder Klingeltableau (siehe Kapitel abgesetzte Montage ). t Anstelle der Abzweigbox kann die Benutzereinheit auch mit einer integrierten Anschlussplatine geliefert werden (Sonderausführung; größere Einbautiefe). Klingeltableau mit/ohne Codeschlossfunktion an einer bis acht verschiedenen Telefonanlagen Serie 10 Home Office Serie 0 Industriestandard Serie 0 Industriest. Extra Serie 30 High Tech Eine bis acht Telefonanlagen Multi-a/b Steckernetzteil Anschlusskabel 0 Tastwahlblock; 3 m Klingeltableau mit acht Ruftasten mit zusätzlich Tastwahlblock (optional) Hinweise: t Das Klingeltableau wird mit integrierter Anschlussplatine geliefert. Es hat standardmäßig keinen Tastwahlblock (0-940): t Beim Tastwahlblock (0-001) kann nur die Codeschlossfunktion genutzt werden (keine Direktwahl- oder Kurzwahlfunktion). t Das Anschlusskabel für den Tastwahlblock ist verlängerbar mit Patchkabeln ( m), (3 m), (5 m) und Portverdoppler Standsäulen und Briefkästen Modul-System u. Anwendungen 117

3 VIDEO-BEISPIEL Bis zu 8 Firmen mit eigenen Telefonanlagen und je einem Monitor teilen sich eine Türkamera Zweidraht oder Koaxialkabel Multi-a/b- Videosignal sowie Tasten, Lautsprecher und Mikrofonverbindung Steckernetzteil Beispiel: Benutzereinheit (Modulkombination) mit Kamera. Auch andere Varianten möglich Multi-a/b Steckernetzteil t Jede Ruftaste kann einer anderen Telefonanlage und einem Monitor zugeordnet werden. Bei Tastendruck wird eine Verbindung zu einer der Telefonanlagen hergestellt und gleichzeitig einer der bis zu 8 Monitore aktiviert. t Abgebildete Benutzereinheit (Modulkombination) ist frei aus Modulsystem zusammenstellbar. t Auch vorhandene Monitore verwendbar. t Weitere Anwendungen auf Anfrage! Komponenten (weitere im Kapitel Zubehör) Stahlblech anthrazit Multi a/b- Basiselektronik für ein Behnke-Telefon an bis zu 8 Telefonanlagen (oder Hauptanschlüssen). t Für abgesetzte Montage, Universalgehäuse (Stahlblech anthrazit) mit Anschlussmöglichkeit für bis zu 8 Ruftasten, einem Tastwahlblock (nur für Codeschloss), einem Lautsprecher, einem Mikrofon. 8 a/b-ausgänge. Mit zwei Schaltrelais und einem Alarmeingang. t Achtung: Netzteil erforderlich! t Maße (H x B x T): 80 x 00 x 70 mm TFT-Monitor mit Standfuß t Kleiner Monitor (zur Platzierung hinter dem Telefonapparat) Zwei umschaltbare Viedeo-Eingänge. Einstellung von Helligkeit, Farbe und Lautstärke. Größe 5,6"; 14 mm. TFT Aktivmatrix. 1 V Gleichstrom. 500 ma über mitgeliefertes Netzteil. t Maße (H x B x T): 10 x 155 x 35 mm. 118

4 DC/DC DC/DC DC/1V 4A ANALOG-BEISPIEL Einleitung s-anlage mit bis zu sechs Geräten analog mit Videorouting Telefonanschluss TFT-Monitor / Standfuß Serie 10 Home Office Vorhandene Telefonhauptanlage Sekretariat a/b-port Zweidraht / Koaxialkabel HSNT - Alternativ Zentrale Stromversorgung siehe Zubehör Serie 0 Industriestandard HUB 6a mit Videoerweiterung Stromversorgung mit Notstrom Serie 0 Industriest. Extra 1 6 4(6) 4(6) 4(6) Serie 30 High Tech 6 5 m Parkplatz-Schranke Standsäulen und Briefkästen Haupteingang Nebeneingang Modul-System u. Anwendungen t Störmeldungen t Fernquittierung Tiefgarage Multi I/0 Aufzugnotruf 119

5 VOICE-OVER-IP-, VIDEO-OVER-IP-BEISPIELE Türkommunikation mit Voice over IP Anwendung Sekretariat Serverschrank (LAN mit IP-TK- System) - Telefon a/b Türöffnerkontakt Voice over IP-Adapter Türkommunikation mit Voice und Video over IP Anwendung Sekretariat Serverschrank (LAN mit IP-TK- System) - Arbeitsplatz a/b Türöffnerkontakt Adapter VideoIP-Adapter 10

6 DC/DC DC/DC DC/1V 4A DC/DC DC/DC DC/1V 4A VOICE-OVER-IP-, VIDEO-OVER-IP-, ANALOG-VIDEO-BEISPIELE Einleitung s-anlage mit bis zu sechs Geräten Voice-over-IP und analog-video Sekretariat - Telefon Serverschrank (LAN mit IP-TK- System) TFT-Monitor / Standfuß HUB 6a mit Video Videoerweiterung a/b Stromversorgung mit Notstrom (6) 4(6) Voice over IP-Adapter HSNT - Alternativ Zentrale Stromversorgung siehe Zubehör Serie 10 Home Office Serie 0 Industriestandard Serie 0 Industriest. Extra s-anlage mit bis zu sechs Geräten Voice und Video over IP Serie 30 High Tech - Arbeitsplatz Sekretariat VideoIP Adapter VideoIP-Adapter a/b Video HUB 6a mit Videoerweiterung Stromversorgung mit Notstrom HSNT Alternativ Zentrale Stromversorgung siehe Zubehör Standsäulen und Briefkästen Modul-System u. Anwendungen Serverschrank (LAN mit IP-TK- System) 4(6) 4(6) 11

7 BCOM GEBÄUDEKOMMUNIKATIONS-ANWENDUNG s-anlage mit a/b Bussystem Büro-Räume Server-Räume Flure Slave Video optional Etagenruf Weitere Etagen 4. OG 4 4 Vorhandene Telefonhauptanlage Slave Telefon optional Etagenruf 3. OG a/b ISDN a/b TFT-Monitor mit Standfuß Video a/b ISDN VideoIP a/b ISDN - Arbeitsplatz VideoIP Vorhandene Telefonhauptanlage Slave a/b Vorhandene Telefonhauptanlage Slave a/b Serverschrank (LAN mit IP-TK-System) Slave VideoIP Telefon optional Telefon optional Telefon optional 4 4 Etagenruf Etagenruf Etagenruf Datenbuskabel Cat 5/6. OG 1. OG EG Sekretariat 4 1

8 DC/DC DC/DC DC/1V 4A Serie 10 Home Office Serie 0 Industriestandard Serie 0 Industriest. Extra Einleitung Telefonhauptanschluss analog Hutschienennetzteil, Master HUB 6a mit Masterplatine Alternativ Zentrale Stromversorgung siehe Zubehör Datenbuskabel Cat 5/6 4(6) 4(6) 1 6 Stromversorgung mit Notstrom 4(6) Montage 6 Serie 30 High Tech Standsäulen und Briefkästen Modul-System u. Anwendungen Haupteingang Nebeneingang Bis 5 m Schranke Parkplatz Tiefgarage Multi I/0 t Störmeldungen t Fernquittierung Aufzugnotruf 13

9 DC/1V 4A DC/DC BCOM KOMPONENTEN Zentrale Hutschienen-Stromversorgung Galvanische Trennung, Spannung 1 V= Stromaufnahme max ma (4,0 A) IN 1-36 V= OUT 1 V= 330 Je BT ein DC/DC-Wandler erforderlich Siehe auch Zubehör Seite 15. Etagen- und Endgeräte Monitor Typ Color LCD 5,6" Monitor inklusive Netzteil. Geeignet für Video- Anwendungen zur Wandmontage. Montageplatte benötigt Kleines aber funktionales Zwei frei belegbare Maße (H x B x T): 100 x 95 x 10 mm KEINE ABB Zur gemeinsamen Montage des Wandapparates und des 5,6" Monitors Etagentaste (Abb. Etagenruf mit optischer und akustischer Signalisierung. an einer Wand. IN VORBEREITUNG IN VORBEREITUNG Master und Slave/ und Erweiterung Hub 6a mit Zum Anschluss von sechs Telefonen an Analog- Inklusive Robustes Maße (H x B x T): 80 x 00 x 70 mm Anschlußeinheit Für Für Für Für Etagentaste Multi a/b- Für ein Telefon an bis zu 8 Telefonanlagen (oder Haupt Zum Anschluß von 6 Zur integration in BNOS-HUB 6a. anschlüssen); für abgesetzte Montage. * Netzteil erforderlich! Siehe auch Zubehör Seite

10 In Vorbereitung BCOM GEBÄUDEKOMMUNIKATIONSSYSTEM Einleitung Integration in die Telekommunikations-Welt (in Vorbereitung) Analog ANALOG Serie 10 Home Office ISDN ISDN Industrietelefone Serie 0 Industriestandard Voice-over-IP Notruftelefone Serie 0 Industriest. Extra Behnke System- Internet plattform BCOM in zentralem Serverschrank integriert. Aufzugnotrufsysteme Serie 30 High Tech www Standsäulen und Briefkästen Gebäude Leitstandtechnik Modul-System u. Anwendungen Gebäude Aufzug-Dienstleistung 15

11 ELA-ANSCHALTUNG Mit der lässt sich eine ELA- Anlage mit Lautsprechern, Sirenen, Gong u. ä. leicht an eine Telefonanlage anschließen und darüber bedienen. Damit werden Sprachdurchsagen über die Lautsprecheranlage von jedem Telefon aus möglich und es lassen sich Alarmsignale (z. B. Gong, Sirene) per Telefon auslösen. An die kann zudem ein externes Mikrofon für Rückantwort angeschlossen werden. Da die gleiche Basiselektronik wie bei den Türgeräten zum Einsatz kommt, gibt es auch hier zwei Steuerkontakte, mit denen die ELA-Anlage z. B. automatisch aktiviert werden kann oder Alarmsignale ausgelöst werden können. Optional: erweiterung Zusatzverstärker 7 Watt erweiterung zum Schalten von neun Lautsprecherkreisen und einem Sammelruf Druckkammerlautsprecher 8 Watt, 8 Ohm, Kunststoffgehäuse. Komponenten (weitere im Kapitel Zubehör) Stahlblech anthrazit für Entspricht der Basiselektronik für abgesetzte Montage (siehe Seite 11) mit zusätzlichem Anpassungsüberträger Watt, 8 Ohm, Kunststoffgehäuse (Beispielabbildung) auch vorhandene Lautsprecher können selbstverständlich genutzt werden. Für den integrierten Verstärker oder eine der erweiterungen ist eine 1 V= Stromversorgung an der erforderlich, z. B. durch Steckernetzteil (Zubehör). 16

12 BEISPIELE ELA-ANSCHALTUNG Einleitung Beispiel Beispiel Steckernetzteil Telefonanlage NF Telefonanlage Mikrofon für Rückantwort NF Verstärker Lautsprecherkreise t Anschluss der an Verstärker bzw. ELA-Anlage mit parallel geschalteten Lautsprechern. t Keine zusätzliche Stromversorgung an der erforderlich! Mikrofon für Rückantwort ELA- Verstärker... t Anschluss der an Verstärker bzw. ELA-Anlage mit bis zu 9 Lautsprecherkreisen (plus 1 x Sammelruf). t Erweiterungselektronik-Modul erforderlich. t Schalten der Lautsprecherkreise durch die, d. h. vom Telefon aus möglich. t 1 V= an der erforderlich. Flur 1. OG. OG... Kontakte von gesteuert ELA-Lautsprecher Serie 10 Home Office Serie 0 Industriestandard Serie 30 High Tech Standsäulen und Briefkästen Modul-System u. Anwendungen Serie 0 Industriest. Extra 17

@ Einbindung des Behnke-Türtelefons in. @ Videofunktion die Situation erfassen. @ Bedienung und Konfiguration des

@ Einbindung des Behnke-Türtelefons in. @ Videofunktion die Situation erfassen. @ Bedienung und Konfiguration des Lautsprecher-Klasse 2 Öffnen mit dem normalen Telefon Behnke-Türtelefone sind die intelligente Alternative zur herkömmlichen Türgegensprechanlage. Indem das Türtelefon in das Telefonnetz des Gebäudes integriert

Mehr

@ Industrietelefone Seite 128 @ Notruftelefone Seite 132 @ Aufzugnotruftelefone Seite 136. Zubehör für alle Bereiche!

@ Industrietelefone Seite 128 @ Notruftelefone Seite 132 @ Aufzugnotruftelefone Seite 136. Zubehör für alle Bereiche! Zubehör für alle Bereiche! Behnke-Zubehör kommt bereichsübergreifend zum Einsatz. In diesem Katalog liegt der Schwerpunkt im Türtelefon-Bereich. Zubehör für die Bereiche Industrie- und Notruftelefone sowie

Mehr

Modul-System. Türtelefone selbst zusammenstellen. 1 x Gehäuse, Modulrahmen. Türtelefon. 3 x Module. 1 x Frontrahmen. rahmen und Elektronik

Modul-System. Türtelefone selbst zusammenstellen. 1 x Gehäuse, Modulrahmen. Türtelefon. 3 x Module. 1 x Frontrahmen. rahmen und Elektronik Türtelefone selbst zusammenstellen = 1 + + 3 Türtelefon 1 x Frontrahmen 3 x Module 1 x Gehäuse, Modulrahmen und BT 0-1 Aluminium 0-4310 0-1100 0-0001 0-001 0-315 Türtelefone selbst zusammenstellen = 1

Mehr

Integrierte Türkommunikation

Integrierte Türkommunikation T Ü R Anwendungsbeispiel Firmengebäude Integrierte Türkommunikation Behnke-Türtelefone sind die intelligente Alternative zur herkömmlichen Türsprechanlage. Indem die Haustür in das Telefonnetz des Gebäudes

Mehr

Türtelefone Industrietelefone Notruftelefone Aufzugnotrufsysteme Katalog

Türtelefone Industrietelefone Notruftelefone Aufzugnotrufsysteme Katalog Telefone und Systeme im Industriestandard Türtelefone Industrietelefone Notruftelefone Aufzugnotrufsysteme Katalog 006/007 Neuheiten und Klassiker... Neuheit: Türtelefone Serie 30 High Tech BT 30-764 NEU

Mehr

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Türtelefone. Industrietelefone Telefone und Systeme im Industriestandard Produktübersicht Türtelefone Notruftelefone Industrietelefone Aufzugnotruftelefone Türtelefone Serie 40 Design Line IP-TÜRTELEFONE Mit den neuen Behnke-IP-Türtelefonen

Mehr

Notrufsprechstellen Index

Notrufsprechstellen Index Notrufsprechstellen Notrufsprechstellen Index Sprechstellen Serie 20 Serie 40 Säulen SPL Abdeckblenden, Aufputzgehäuse, Baukastenprinzip, Beschriftung, Bluetooth, Codeschloss, Display, Elektronik, Elektronikerweiterung,

Mehr

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Aufzugnotrufsysteme. Notruftelefone

Telefone und Systeme im Industriestandard. Produktübersicht. Aufzugnotrufsysteme. Notruftelefone Telefone und Systeme im Industriestandard Produktübersicht Türtelefone Notruftelefone Industrietelefone Aufzugnotrufsysteme News Analog, VoIP und VideoIP Behnke-Türtelefone IP-Kompakt (basierend auf Serie

Mehr

Türtelefone Industrietelefone Notruftelefone Aufzugnotrufsysteme Katalog

Türtelefone Industrietelefone Notruftelefone Aufzugnotrufsysteme Katalog Telefone und Systeme im Industriestandard Türtelefone Industrietelefone Notruftelefone Aufzugnotrufsysteme Katalog 2006/2007 Neuheiten und Klassiker... Neuheit: Türtelefone Serie 30 High Tech BT 30-764

Mehr

Telefonzusatzgeräte. Produktübersicht

Telefonzusatzgeräte. Produktübersicht Telefonzusatzgeräte Produktübersicht Telefonumschalter AWADo AMS 1 / 2 Verpackungseinheit 1 Stück / 10Stück Automatischer Wechselschalter AWADo 1 / 2 AP mit TAE Buchse 0.1145-00 AWADo 1 / 2 AP mit 1x TAE

Mehr

Katalogauszug Achtung: Seitenverweise funktionieren nur innerhalb des Katalogauszugs.

Katalogauszug Achtung: Seitenverweise funktionieren nur innerhalb des Katalogauszugs. Türstationen Katalogauszug Achtung: Seitenverweise funktionieren nur innerhalb des Katalogauszugs. Türstationen Index Abdeckblenden, Aufputzgehäuse, Regenschutz, Türstationen Aufputz, Türstationen Unterputz,

Mehr

2N EntryCom a/b. Das Türsprechsystem für Telefonanlagen

2N EntryCom a/b. Das Türsprechsystem für Telefonanlagen 2N EntryCom a/b Das Türsprechsystem für Telefonanlagen Einzigartiges Design in Edelstahl Türöffnerfunktion von jedem Telefonn per PIN-Eingabe nutzbar 2-Draht Anschluss an eine analoge onanlage Nebenstelle

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

Hauptkatalog. IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android)

Hauptkatalog. IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android) Hauptkatalog IP-Video Türsprechanlage für Smartphones und Tablets (ios, Android) myintercom in Aktion... 1. Internet surfen im Garten 2. Es klingelt an der Einfahrt* 3. Ich öffne Ihnen. 4. Tor öffnet per

Mehr

TürtelefonE Serie 5. Damit ihnen keine Lieferung entgeht!

TürtelefonE Serie 5. Damit ihnen keine Lieferung entgeht! TürtelefonE Serie 5 Damit ihnen keine Lieferung entgeht! Behnke Türtelefon Serie 5 in 5 Schritten: Sie erwarten eine Lieferung. Der Paketbote klingelt am Türtelefon an Ihrer Haustür. Willkommen bei Familie

Mehr

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON

KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN STENTOFON STENTOFON KOMMUNIKATION UND SICHERHEIT AN SCHULEN Zur Verbesserung der allgemeinen Kommunikation an Schulen sowie zur Erfüllung des Sicherheitsbedürfnisses von Lehrkräften, Eltern und Schülern sind AlphaCom-2-Wege-Kommunikationseinrichtungen

Mehr

7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw.

7 TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. 7" TFT-Monitor SEC24-7-TFT zum Anschluß an Überwachungskameras, Überwachungsrecorder, usw. Farbmonitor mit Bildschirmmenü und 2 Video-Eingängen mit automatischer Umschaltung bei Bildsignal. Geeignet zum

Mehr

AM 20 - Audiomodul. - Installation

AM 20 - Audiomodul. - Installation AM 20 - Audiomodul - Installation 1 Anschluß-Skizze Sprache Musik JP Netz-Anschluß (Steckernetzteil) SPK2 SPK1 TS 1 TS 2 TFE 1 TFE 2 Lautsprecher Tk-Anlage Audio-Anschluß (3,5 mm Mono-Klinke) Lieferumfang

Mehr

Video-Gegensprechsystem VL-G201 VL-GD001 (Option) Sehen und Hören wer vor der Haustür steht. LCD Monitor-Station. Leuchtender Klingelknopf

Video-Gegensprechsystem VL-G201 VL-GD001 (Option) Sehen und Hören wer vor der Haustür steht. LCD Monitor-Station. Leuchtender Klingelknopf Video-Gegensprechsystem VL-G201 VL-GD001 (Option) Sehen und Hören wer vor der Haustür steht. LCD Monitor-Station Leuchtender Klingelknopf Freisprechbetrieb Unkomplizierte 2-Draht-Verkabelung Sicherheit:

Mehr

Auszug aus dem Hauptkatalog V 4.0 Achtung: Die Seitenverweise (Hyperlinks) funktionieren nur innerhalb des Auszugs.

Auszug aus dem Hauptkatalog V 4.0 Achtung: Die Seitenverweise (Hyperlinks) funktionieren nur innerhalb des Auszugs. Auszug aus dem Hauptkatalog V 4.0 Achtung: Die Seitenverweise (Hyperlinks) funktionieren nur innerhalb des Auszugs. Gesamtdokument downloaden: www.behnke-online.de/katalog Türstationen Türstationen i Bezugsquellen

Mehr

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit.

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit. Stand: 01/2014 Alle in diesem Katalog gesammelten Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können Fehler in Texten oder Abbildungen nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Mehr

ULE. ULE Überleiteinrichtung am Telefonnetz. Anbindung von ELA-Anlagen und Funkgeräten an Telefonnetze : Das Telefon ohne Handapparat

ULE. ULE Überleiteinrichtung am Telefonnetz. Anbindung von ELA-Anlagen und Funkgeräten an Telefonnetze : Das Telefon ohne Handapparat Überleiteinrichtung am Telefonnetz Anbindung von ELA-Anlagen und Funkgeräten an Telefonnetze : Das Telefon ohne Handapparat Senden (Lautsprecher) empfangen NF Telefonnetz Für ISDN oder Voice over IP Überleiteinrichtung

Mehr

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar.

EINBAUSPRECHSTELLEN. Für die Anfertigung von kundenspezifischen Lösungen sind spezielle Einbauversionen und Einbaumodule lieferbar. STENTOFON EINBAUSPRECHSTELLEN Die STENTOFON Einbausprechstellen sind für den Einsatz in Sicherheits- Systemen entwickelt worden, in denen schnelle und klar verständliche Kommunikation unbedingt erforderlich

Mehr

TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM

TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM TS-770 SERIE DISKUSSIONSSYSTEM Das Konferenzsystem bietet einfache Installation, Bedienung und Erweiterung. Mit Einbindung externer Teilnehmer via IP- oder Telefonverbindung. TOA bietet mit diesem drahtgebundenen

Mehr

TFS-Familie. TFS-Dialog 100/200 TFS-Dialog 300 TFS-Universal plus

TFS-Familie. TFS-Dialog 100/200 TFS-Dialog 300 TFS-Universal plus TFS-Dialog 100/200 TFS-Familie Türsprechstellen zum Betrieb an einer Telefonanlage Verschiedene Varianten und Bauformen zur Neuinstallation oder Nachrüstung bestehender Türsprech- und Briefkastensysteme

Mehr

Edelstahl-Standsäulen

Edelstahl-Standsäulen Edelstahl-Standsäulen VIELFACH EINSETZBAR Edelstahl-Standsäulen lassen sich mit Modulen oder modularen Türtelefonen der Serien 20 Industriestandard bestücken. Stellen Sie sich Ihr(e) Telefon(e) selbst

Mehr

Bedienungsanleitung MOZART LITE. Wartemusik-Einspielgerät für die Telefonanlage

Bedienungsanleitung MOZART LITE. Wartemusik-Einspielgerät für die Telefonanlage Bedienungsanleitung MOZART LITE Wartemusik-Einspielgerät für die Telefonanlage - Wartemusik-Einspielung über USB-Stick - Individuell und imagefördernd - Verschleißfreie Wiedergabe 76-457 / 04 Hotline:

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

Welche HP KVM Switche gibt es

Welche HP KVM Switche gibt es Mit dieser neuen Verkaufshilfe möchten wir Sie dabei unterstützen, HP KVM Lösungen bei Ihren Kunden zu argumentieren und schnell nach Anforderung des Kunden zu konfigurieren. Die Gliederung: Warum KVM

Mehr

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel)

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel) OEMVideosysteme OEMKamera CCIVM Serie Kamera CCIVM C4 CCIVM C4 Ihre OEMArgumente Abmessungen (ohne Montagebügel) Höhe 5 mm Breite 5 mm Tiefe 6 mm 66 g 85 g mit Montagebügel. Brennweite frei wählbar. Stecker,

Mehr

Türsprechanlage mit Monitor. Bedienungsanleitung

Türsprechanlage mit Monitor. Bedienungsanleitung Türsprechanlage mit Monitor Bedienungsanleitung 2 Notizen Inhaltsverzeichnis Funktionen 4 Außeneinheit 4 Inneneinheit 5 Systeminstallation 6-7 Anschlussdiagramm 8 Betriebsanleitung 8 Zubehör 9 Warnung

Mehr

Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH. Hauptkatalog Version 4.0

Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH. Hauptkatalog Version 4.0 Edles Design, genial in Funktion! Telecom Behnke GmbH Hauptkatalog Version 4.0 Telecom Behnke Hauptkatalog i Neuheiten Serie 10 - -Kamera Innovationen und die Erweiterung des Produktportfolios nehmen einen

Mehr

Schleusentürsteuerung Schalterprogramm. Schleusentürsteuerung Schalterprogramm (SP) - Überblick. Grundaufbau

Schleusentürsteuerung Schalterprogramm. Schleusentürsteuerung Schalterprogramm (SP) - Überblick. Grundaufbau Schleusentürsteuerung (SP) - Überblick In Bereichen, bei denen zwar eine Schleusensteuerung benötigt wird, aber keine extrem hohen Anforderungen an die reinraumgerechte Ausführung der Türterminals gestellt

Mehr

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest.

Scanvest. SIP-Telefonsprechstellen. Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen. Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit. www.scanvest. Scanvest Spezialisten für Kommunikation und Sicherheit SIP-Telefonsprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an ihre Grenzen stoßen www.scanvest.de Scanvest SIP-Sprechstellen Kommunizieren, wo Telefone an

Mehr

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme

COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme COM-1 Anleitung zur Installation und Inbetriebnahme 06.07.10 COM-1-Bedienungsanleitung - V 1.4 Seite 1 von 10 Wichtige Informationen Das COM 1 wurde mit großer Sorgfalt entworfen und hergestellt und sollte

Mehr

QUADRA 2-DRAHT-KIT LEISTUNGSSTARK UND LEICHT ZU INSTALLIEREN. Passion.Technology.Design.

QUADRA 2-DRAHT-KIT LEISTUNGSSTARK UND LEICHT ZU INSTALLIEREN. Passion.Technology.Design. QUADRA 2-DRAHT-KIT LEISTUNGSSTARK UND LEICHT ZU INSTALLIEREN. Passion.Technology.Design. "Architektur beginnt dort, wo Ingenieurswesen endet". Walter Gropius, 1923. Quadra Kit: Design und Zauber des Wesentlichen.

Mehr

Ihr Zuhause immer im Griff.

Ihr Zuhause immer im Griff. Ihr Zuhause immer im Griff. VERFÜGBAR: www.doorbird.com UVP: 349 Copyright 2015 by Bird Home Automation GmbH www.doorbird.com media@doorbird.com BirdGuard Der BirdGuard ist die ideale Ergänzung zu Ihrem

Mehr

Leading the way in digital KVM

Leading the way in digital KVM VideoSplitter 7.2 Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den

Mehr

Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik

Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik DanSound AV40 -REC Deluxe 100 63/D - spielt s - Aufnahme auf 579,00 g 200 Dan-Sound AV90 Deluxe - - Funktion - integrierter Trolley - spielt s (CD oder )

Mehr

Industrielle Monitore

Industrielle Monitore Industrielle Monitore Wir bieten industrielle, robuste Monitore für nahezu alle denkbaren Anwendungen. Vom 6,5" Kleinmonitor bis zum im Sonnenlicht ablesbaren 15" Monitor für Aussenanwendungen, vom 15"

Mehr

CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung

CWM-500 5 Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung CWM-500 5" Wassergeschützter Monitor Bedienungsanleitung Vielen Dank für den Erwerb unseres Produktes. Für einwandfreie Bedienung und Anwendung, lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte sorgfältig durch.

Mehr

Zubehör und Ersatzteile. ZUBEHÖR - Konftel 60W. Handy Kabel für verschiedene DECT-Telefone und Handys. Länge: 1.5 Meter.

Zubehör und Ersatzteile. ZUBEHÖR - Konftel 60W. Handy Kabel für verschiedene DECT-Telefone und Handys. Länge: 1.5 Meter. Konftel Zubehör und Ersatzteile ZUBEHÖR - Konftel 60W unterschiedlichen Längen, 1,5 sowie 2,5 Meter. Art.-Nr: 900102074. USB-Adapter Für den Anschluss an den PC für Gespräche mit IP-Softphone über das

Mehr

CCD, Sony Super HAD II Interline Transfer Lichtempfindlichkeit (bei 50% Videosignal)

CCD, Sony Super HAD II Interline Transfer Lichtempfindlichkeit (bei 50% Videosignal) Home Security IP Kameras Standard GLC-1702 1/3 Netzwerk Kamera, Tag/Nacht, F1,2/3,8-9,5mm, DSS, 704x576, 12VDC Art-Nr. 96093 Hauptmerkmale Wettergeschützte Ausführung mit Montagehalterung 1/3 CCD T/N-Kamera

Mehr

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 329,00 768,00 780,00

Preisliste. Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 5,00 329,00 768,00 780,00 Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen Telefon Telefax 02405-420 648 02405-420 649 E-Mail info@hottmeyer.de WWW www.hottmeyer.de Seite 1 von 25 COM94322 Auerswald

Mehr

ReCon TV-Klient. Bis zu 6 TVs je Server! ReCon. TV/Radio-Server DVB-S DVB-C. ReCon TV-Klient. Antennenleitungen DVB-Cable* DVB-SAT*

ReCon TV-Klient. Bis zu 6 TVs je Server! ReCon. TV/Radio-Server DVB-S DVB-C. ReCon TV-Klient. Antennenleitungen DVB-Cable* DVB-SAT* NAS Festplattenspeicher Für TV Aufnahmen / Video /Fotos, etc.. 2IR/ TV-Klient V Router DSL Fernsehton über LS im TV V Bis zu 6 TVs je Server! Musik-Klient mit Verstärker 2IR/ TV-Klient Installationsempfehlung

Mehr

Gehäusefarbe Schwarz Weiß 10 LCD / TFT Touchscreen-Farbbildschirm. Eingebaut - Rufweiterleitung an Festnetz oder Handy

Gehäusefarbe Schwarz Weiß 10 LCD / TFT Touchscreen-Farbbildschirm. Eingebaut - Rufweiterleitung an Festnetz oder Handy BMV-10114 BMV-10104 BMV-10114 BMV-10104 Gehäusefarbe Schwarz Weiß 10 LCD / TFT Touchscreen-Farbbildschirm Grafische Benutzeroberfläche Deutsch, Englisch, Russisch Telefonmodul Eingebaut - Rufweiterleitung

Mehr

AUDIO JETZT GIBT Ś WAS AUF DIE OHREN. Innovative Lautsprechersysteme für Konferenz- und Klassenräume

AUDIO JETZT GIBT Ś WAS AUF DIE OHREN. Innovative Lautsprechersysteme für Konferenz- und Klassenräume AUDIO JETZT GIBT Ś WAS AUF DIE OHREN Innovative Lautsprechersysteme für Konferenz- und Klassenräume Die Besonderheiten der Audiosysteme Attraktive Aktivlautsprechersysteme Herausragende Klangqualität Einfache

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

SCHALTERSPRECHANLAGEN

SCHALTERSPRECHANLAGEN STENTOFON SCHALTERSPRECHANLAGEN Die STENTOFON Schaltersprechanlagen sind speziell für die Kommunikation in Bereichen, die durch eine Sicherheits-Glasscheibe oder ähnlich voneinander getrennt sind, entwickelt

Mehr

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1

Highlights. Features 7.0. LwLVision. DVI / VGA KVM Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0 USB 1.1 Das KVM Extender System DVIVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS232 USB 1.1 USB 2.0 (derzeit nur für Single-Channel Variante verfügbar) DVI &VGA DVI &VGA USB 1.1 USB 2.0

Mehr

QUADRANTENTEILER ECHTZEIT - FARBE ELEKTRONISCHER 2-FACH ZOOM

QUADRANTENTEILER ECHTZEIT - FARBE ELEKTRONISCHER 2-FACH ZOOM QUADRANTENTEILER 1090/611 Farbe Echtzeit elektronischer 2fach-Zoom Bedienungsanleitung MV890611 04/05 (LBT7448A) 1090/611 QUADRANTENTEILER ECHTZEIT - FARBE ELEKTRONISCHER 2-FACH ZOOM Bedienungsanleitung

Mehr

2 Drähte...mehr als ausreichend

2 Drähte...mehr als ausreichend HOME & BUILDING SOLUTIONs 2 Drähte......mehr als ausreichend 2Voice Videokommunikation über 2 polungsfreie Adern. HOME OFFICE Das 2Voice-System: 2 Drähte zum Erfolg 2Voice ist ein neues, polungsfreies

Mehr

complete service ZUBEHÖRPREISLISTE

complete service ZUBEHÖRPREISLISTE (Alle angeführten Preise verstehen sich exklusive USt., exklusive Montage und exklusive Versandkosten) Terminalhalterungen Rückfragen richten Sie bitte an: E-Mail: info@dcezahlungssysteme.at Telefon: +43

Mehr

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs

übertragbare Signale: RGBHV, RGsB oder RsGsBs 12 Technische Daten 12.1 CATVision Video: Auflösung: max. 1920 x 1440 Bildpunkte (abhängig von Kabel und Videosignal) Übertragungslänge: 10 bis max. 300 Meter (abhängig von Kabel, Auflösung und Videosignal)

Mehr

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L

Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Personenaufrufsystem EWQ-E EWQ-8L Das Personenaufrufsystem EWQ wird in Finnland entwickelt und hergestellt. Das EWQ ist voll und ganz kabellos. Einzig die Displays und das Modell L benötigen einen Stromanschluss.

Mehr

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at

Sprechanlagen Systeme. www.guinaz.at Sprechanlagen Systeme 5-Draht-VideoSprechanlagen 5-Draht-VideoSprechanlagen Digitales System mit Video und Audio Digitales System mit Video und Audio ZUBEHÖR Das System stellt diverse Systemgeräte zur

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG

BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX MD MD PBX AV MD PBX ES MD PBX BG Türsprechstation mit A/B Schnittstelle für den Anschluß an TK-Anlagen Version bis zu 63 Ruftasten Seite 1 Inhaltsverzeichnis Beschreibung...

Mehr

Video-Quad-Prozessor

Video-Quad-Prozessor Video-Quad-Prozessor Bedienungsanleitung ACHTUNG Dieses Gerät arbeitet intelligent. Schließen Sie die Videoleitung an Kanal 1 an und schalten Sie anschließend das Gerät ein. Das Gerät erkennt automatisch

Mehr

Net2 Entry. Ein Leitfaden für den Errichter. Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement

Net2 Entry. Ein Leitfaden für den Errichter. Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement Net2 Entry Ein Leitfaden für den Errichter Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement Net2 Entry Verbesserte Funktionalität der Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG

BEDIENUNGSANLEITUNG. MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG BEDIENUNGSANLEITUNG MD PBX Light MD MD PBX Light AV MD PBX Light ES MD PBX Light BG Türsprechstation mit A/B Schnittstelle für den Anschluß an TK-Anlagen Version mit 1 Ruftaste Seite 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTH Boxen Durch Klick auf

Mehr

Notfall-Manager Alpha

Notfall-Manager Alpha "Alarm per Handy" für jede Sprachalarm- / ELA-Anlage Der Notfall-Manager Alpha kann in Krisensituationen an Schulen oder öffentlichen Gebäuden mit jeder Sprachalarm- / ELA-Anlage schnell, einfach und präzise

Mehr

Highlights. Features. LwLVision 7.6. DVI-/VGA-KVM-Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0. Das KVM-Extender System LwLVision verlängert die Signale

Highlights. Features. LwLVision 7.6. DVI-/VGA-KVM-Extender DVI &VGA DVI &VGA RS 232 USB 2.0. Das KVM-Extender System LwLVision verlängert die Signale Das KVM-Extender System LwLVision verlängert die Signale Keyboard/Mouse Single-Link DVI Audio RS232 USB 2.0 (derzeit nur für Single-Channel Variante verfügbar) DVI &VGA DVI &VGA USB 2.0 RS 232 Das System

Mehr

Handbuch USB-Isolator

Handbuch USB-Isolator Handbuch USB-Isolator W&T Version 1.0 Typ 33001 09/2010 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet werden. Bitte

Mehr

Kurzanleitung zur. Bedienung des. Videokonferenzsystem. der Technischen Fakultät

Kurzanleitung zur. Bedienung des. Videokonferenzsystem. der Technischen Fakultät Kurzanleitung zur Bedienung des Videokonferenzsystem der Technischen Fakultät Stand 04-2012 1 Einleitung Das Ende 2003 von der Fakultät angeschaffte Videokonferenzsystem wurde für Mehrpunktkonferenzen

Mehr

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen

Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Eine Marke der R-KOM GmbH & Co. KG Greflingerstr. 26 93055 Regensburg Tel: (0941) 6985-545 Fax: -546 www.glasfaser-ostbayern.de info@glasfaser-ostbayern.de Inhaltsverzeichnis FTTB Boxen Durch Klick auf

Mehr

Twisted Pair Übertragungsystem Installationsanleitung

Twisted Pair Übertragungsystem Installationsanleitung Twisted Pair Übertragungsystem Installationsanleitung Twisted Pair Transmission System 10 Installation Guide Système de transmission à paire torsadée 19 Instructions d installation Sistema di trasmissione

Mehr

equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste

equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste equada Hosted-PBX Endgeräte Preisliste snom 300 2-zeiliges Display 6 Funktionstasten 4 SIP Identitäten (Accounts) Headset-Anschluss 91,20 snom 320 Grafisches 2-zeiliges Display 12 Funktionstasten 12 SIP

Mehr

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte Seite 1 von 34 Zugangskontrollgeräte Artikel-Nr.: 5780087 Z401-485, Türsteuerung 1-Kanal (12V),. High-End- Türsteuergerät für Zutrittskontrolle im Kunststoffgehäuse. Zwei Kartenleser anschließbar für eine

Mehr

Türsprechsysteme TFS-DIALOG 100/200 / TFS-DIALOG 300 / TFS-UNIVERSAL PLUS. Damit öffnen Sie großem Komfort Tür und Tor!

Türsprechsysteme TFS-DIALOG 100/200 / TFS-DIALOG 300 / TFS-UNIVERSAL PLUS. Damit öffnen Sie großem Komfort Tür und Tor! Türsprechsysteme TFS-DIALOG 100/200 / TFS-DIALOG 300 / TFS-UNIVERSAL PLUS Damit öffnen Sie großem Komfort Tür und Tor! Ihre Vorteile auf einen Blick Türsprechstellen zum Betrieb an Telefonanlagen Kompatibel

Mehr

VAROLUX. VAROCOM@VoX - Rundum-Schutz und Sicherheit durch effektive Kommunikation. Die Rufanlage mit System

VAROLUX. VAROCOM@VoX - Rundum-Schutz und Sicherheit durch effektive Kommunikation. Die Rufanlage mit System VAROLUX VAROCOM@VoX - Die Rufanlage mit System Rundum-Schutz und Sicherheit durch effektive Kommunikation VAROLUX MP pana-med Kommunikationsterminal Alle Funktionen in einem Gerät VAROCOM@VoX ist die Kombination

Mehr

GRUNDSCHULKATALOG. Dan-Sound NEU. Mit allen. Sinnen. lernen

GRUNDSCHULKATALOG. Dan-Sound NEU. Mit allen. Sinnen. lernen GRUNDSCHULKATALOG 2013 NEU Dan-Sound lernen Mit allen Sinnen DAN-SOUND Hinweise zum Katalog Unser Sortiment für die Grundschule DAN-SOUND Die Grundschulzeit ist eine der prägendsten Phasen in der Entwicklung

Mehr

T 301 EDV-Nr. 30185 VPE 5 / 1,5m. T 302 EDV-Nr. 30186 VPE 5 / 2,5m. T 307 EDV-Nr. 30187 VPE 5 / 5,0m. T 327 EDV-Nr. 30188 VPE 5 / 2,5m

T 301 EDV-Nr. 30185 VPE 5 / 1,5m. T 302 EDV-Nr. 30186 VPE 5 / 2,5m. T 307 EDV-Nr. 30187 VPE 5 / 5,0m. T 327 EDV-Nr. 30188 VPE 5 / 2,5m Zubehör auf den Punkt gebracht Teccus ist ein attraktives Verbindungssortiment für Audio, Video, Antenne, SAT und Computer mit einem exzellenten Preis- Leistungsverhältnis. Die verkaufsstarke Warenpräsentation

Mehr

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um.

Encoder 1.60. Encoder 1 aus 15. bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. Displays ZUBEHÖR DISPLAYS Encoder Encoder 1 aus 1 Der Encoder wird benötigt für Ansteuerung 1 aus n bei Displays, die auf Binärcode ausgelegt sind. Der Encoder wandelt 1 aus n in Dual-Code um. 1 aus n-ansteuerung

Mehr

Technisches Handbuch

Technisches Handbuch Kompaktgeräte Universalgeräte Technisches Handbuch Sonderfreisprechtelefone Serie v3 03 SERIE KURZANLEITUNG INBETRIEBNAHME/KONFIGURATION 1. INSTALLIEREN 1. Telefonleitung (2adrig) an Schraubklemme L a

Mehr

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400 Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi 7-zeiliges Grafikdisplay, beleuchtet 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs 7 Softkeys und 10 Funktionstasten PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil

Mehr

Lösungskatalog. com.sat IP Twist. Lösungsportfolio Sonderlösungen. www.comsat.de Schwetzinger Str. 19 D 68519 Viernheim +49 6204 7050-0

Lösungskatalog. com.sat IP Twist. Lösungsportfolio Sonderlösungen. www.comsat.de Schwetzinger Str. 19 D 68519 Viernheim +49 6204 7050-0 Lösungskatalog com.sat IP Twist Lösungsportfolio Sonderlösungen 1. Übersicht Sonderlösungen Die com.sat GmbH ist der qualitative Marktführer im Bereich der betrieblichen Kommunikationsoptimierung und zeichnet

Mehr

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen Auszüge von Katalogen unserer Hersteller Mit freundlicher Empfehlung, Ihre IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen +49 (0)2331 9787 0 http://www.igs-hagen.de info@igs-hagen.de

Mehr

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE

INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE INBETRIEBNAHME DER KUNDENENDGERÄTE Anbei finden Sie Anschlussbeispiele der üblichen Anschlussvarianten. Bei weiteren Fragen erreichen Sie unseren Kundenservice unter 04541 807 807. Gerne können Sie sich

Mehr

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123

Honeywell Security Group. Katalogauszug 2014. NetAXS-123 Honeywell Security Group Katalogauszug 2014 Stand-alone, modulares ZK-System, über Web-Browser programmierbar ist eine kompakte Stand-alone ZK Lösung, die ohne Software einfach über Web programmierbar

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788

GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788 Einrichtungshinweise GFO-BOX FTTB/C Technicolor TG 788 Das von R-KOM gelieferte Endgerät ist ein Modem. Für den Betrieb mehrerer Computer im Internet benötigen Sie einen Router, den Sie hinter der GFO-Box

Mehr

CLASSE 100 VERSTELLBARES UNTERPUTZ AUFPUTZ DISPLAY MIT HÖRER TISCHAUS- FÜHRUNG CLASSE 100 V12E

CLASSE 100 VERSTELLBARES UNTERPUTZ AUFPUTZ DISPLAY MIT HÖRER TISCHAUS- FÜHRUNG CLASSE 100 V12E CLASSE 100 300 CLASSE 100 MIT HÖRER TISCHAUS- FÜHRUNG AUFPUTZ UNTERPUTZ VERSTELLBARES DISPLAY CLASSE 100 V12E 2 Unbegrenzte Möglichkeiten in Funktion und Montage CLASSE 100 puristisch, gradlinig und modern.

Mehr

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme s Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Die Konzeption der optipoint 500-Telefone ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen HiPath TM -/Hicom -Leistungsmerkmalen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Ein Unternehmen der EnBW Installationsanleitung ComHome more tv» FRITZ!Box 7490» DSL über TAE» LWL über Konverter» IPTV Set-Top-Box NetCom BW GmbH Unterer Brühl 2. 73479 Ellwangen kundenmanagement@netcom-bw.de.

Mehr

Informationen zum Hausanschluss

Informationen zum Hausanschluss Informationen zum Hausanschluss Was montiert die azv Breitband GmbH im Haus? Anschlussbox In diese Box kommt das Glasfaserkabel. Das optische Signal der Glasfaser wird in die passenden Signale für Telefon,

Mehr

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk

Betriebsanleitung Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Betriebsanleitung Made in China Importiert durch 87372 Rückfahrvideosystem 7Zoll Funk Bitte lesen Sie dieses Handbuch vor der Inbetriebnahme des Geräts und halten Sie sie es für späteres Nachschlagen bereit.

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

TFS-Dialog 100/200 TFS-Universal a/b

TFS-Dialog 100/200 TFS-Universal a/b TFS-Dialog 100/200 Türfreisprechsysteme Freundlicher Empfang 1 4 Klingeltaster (je nach Modell) Exzellente Sprachverständlichkeit, frequenzoptimierte Verstärkerelektronik Schaltkontakt für Türöffner FTZ-Schnittstelle

Mehr

IP-Tischsprechstellen Serie 12 NIB 001

IP-Tischsprechstellen Serie 12 NIB 001 IP-Tischsprechstellen Serie 12 NIB 001 Hauptmerkmale IP-Tischsprechstellen für den Einsatz in Innenbereichen 12 Tasten mit Beschriftungsfeldern und mehrfarbiger Statusanzeige (z. B. Rufoder Besetztsignalisierung)

Mehr

Installationsanleitung Local Control Network - Gebäudeleittechnik in Perfektion LCN-GT12

Installationsanleitung Local Control Network - Gebäudeleittechnik in Perfektion LCN-GT12 Installationsanleitung Local Control Network - Gebäudeleittechnik in Perfektion LCN-GT12 Sensor-Tastenfeld mit 12 Tasten, Bargraph-Anzeige und Temperatursensor Der LCN-GT12 ist ein 12-fach Sensor-Tastenfeld

Mehr

SSC-E450/E470-Serie Farbvideokameras. Damit Sie bei Ihrer Überwachungsanwendung nicht plötzlich im Dunkeln stehen

SSC-E450/E470-Serie Farbvideokameras. Damit Sie bei Ihrer Überwachungsanwendung nicht plötzlich im Dunkeln stehen SSC-E450/E470-Serie Farbvideokameras Damit Sie bei Ihrer Überwachungsanwendung nicht plötzlich im Dunkeln stehen Leistungsmerkmale Hervorragende Bildqualität Hochmoderne SuperExwave -CCD-Technologie Bei

Mehr

Spectra-Panel IW 0840 V.1

Spectra-Panel IW 0840 V.1 Einführung IW 0840 ist ein komplett ausgestatteter Panel- PC, der keine Wünsche offen lässt. Der Panel ist mit einem projektiv kapazitiven Touch ausgestattet, was eine rahmenlose Bauart erlaubt. Somit

Mehr

MR-kompatible Kamera 12M

MR-kompatible Kamera 12M MR-kompatible Kamera 12M Benutzerhandbuch 1. Bestimmungsgemäßer Gebrauch Unsere MR-kompatiblen Kameras dienen der Anzeige und Aufnahme von Videobildern von Patienten und/oder Probanden in Kernspintomographen

Mehr

CCD, Sony Super HAD II Interline Transfer Lichtempfindlichkeit (bei 50% Videosignal)

CCD, Sony Super HAD II Interline Transfer Lichtempfindlichkeit (bei 50% Videosignal) Home Security IP Kameras Standard GLC-1701/IR 1/3 Netzwerk Kamera, Tag/Nacht, 3,8-9,5mm, 704x576, IR, 12VDC Art-Nr. 96092 Hauptmerkmale Wettergeschützte Ausführung mit Montagehalterung 1/3 CCD T/N-Kamera

Mehr

Auerswald - Preisliste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle Preise in SFR

Auerswald - Preisliste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle Preise in SFR Auerswald - liste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle e in SFR Telefonanlagen-Serie COMpact 3000 16886 COMpact 3000 analog 1 anal. Amt, 4 a/b 284.00 262.96 2 a/b od. 1 int. S0, VoIP 2 Kanäle 16887 COMpact

Mehr

distributed by KOMSA Dies sind Informationen des Herstellers. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

distributed by KOMSA Dies sind Informationen des Herstellers. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Auerswald COMmander Basic 19" KOMSA Artikelnummer: TK-AU-1024 Der COMmander Basic 19" verfügt über alle technischen Eigenschaften und des bekannten COMmander Basic. Die Bauform ermöglicht jedoch eine einfache

Mehr

Bedienerfreundliche Software S.15 Mobile Touchpanels 5.7-zoll AGP3000H 5.7-Zoll 2 Treiber gleichzeitig AGP-3310HT AGP-3300HS AGP-3300HL AGP 3310H-T1-D24 AGP 3300H-S1-D24 AGP 3300H-L1-D24 DC24V DC24V DC24V

Mehr

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER

AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER TECHNISCHES DATENBLATT AXESS MANAGER ST 40 WANDLESER WANDLESER Beim ST 40 Wandleser ist in 3 verschiedenen Betriebsarten erhältlich: 1. STAND-ALONE: AXESS Manager ist ein

Mehr

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme

Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme s Systemtelefone optipoint 500 Die neue Telefonfamilie für HiPath-/Hicom-Systeme Die Konzeption der optipoint 500-Telefone ermöglicht den Zugang zu den jeweiligen HiPath TM -/Hicom -Leistungsmerkmalen

Mehr