Symbole für präventive Sicherheitstechniken (CD-ROM, Zeichenschablone, Aufkleber)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Symbole für präventive Sicherheitstechniken (CD-ROM, Zeichenschablone, Aufkleber)"

Transkript

1 Neu! Update e für präventive Sicherheitstechniken (CD-ROM, Zeichenschablone, Aufkleber) Bei der fachgerechten Planung und Projektierung von Anlagen der Sicherungstechnik kommt der umfassenden Dokumentation besondere Bedeutung zu. Selbst hochkomplexe technische Systeme können mit Hilfe von en für die einzelnen Komponenten einfach in Plänen dargestellt werden. 1) CD-ROM: Die seit einigen Jahren verfügbare CD-ROM-Version der e wurde bereits 2003 für den Bereich CCTV-(Video) Überwachungstechnik erweitert. Speziell für die Gewerke Mechanik, Zutrittskontrolle sowie Fluchtwege/ Feststellanlagen und Gefahrenwarnanlagen (GWA, VD V 0826) sind ergänzende e erarbeitet worden (in der nachfolgenden Übersicht mit Punkt gekennzeichnet). Alle e der nachfolgenden Übersicht sind auf einer CD-ROM in verschiedenen Dateiformaten erhältlich. Verfügbare Dateiformate:.dwg (für AutoCAD ab Version 14).skf (für AutoSketch ab Version 5).dxf (CAD-Austauschformat).wmf (Windows-Metafile, Import z.b. in MS Word; nur für CCTV und mit Punkt gekennzeichnete e verfügbar) (Hinweis: Auf der Internetseite des BH (www2.bhe.de/direkt/symbole.zip) finden Sie eine Auswahl von en, mit denen Sie den Import der Dateien testen können. 2) Zeichenschablone: Die Zeichenschablone ist in zwei unterschiedlichen Maßstäben 1:50 (Zeichen-Spitze 0,35mm) und 1:100 (Zeichen- Spitze 0,18 mm) erhältlich, die sowohl mit speziellem Super-Feinstrich-Pen als auch mit Tuschestift benutzt werden kann. Achtung: Auf der Zeichenschablone sind die mit Punkt gekennzeichneten e sowie die e der CCTV- Überwachungstechnik nicht enthalten. 3) Aufklebe-e: Die e sind auch als transparente Aufkleber erhältlich. in DIN-A4-Bogen mit vorgeschnittenen, transparenten Aufklebern zum direkten inkleben in Lagepläne enthält 18 Reihen mit jeweils 12 en (=216 e im Format 15x15 mm). Die gewünschten Aufkleber werden durch den BH individuell für Sie erstellt (siehe auch Bestellformular auf letzter Seite). Inhalt: inbruchmeldetechnik Brandmeldetechnik Zentralen und Kürzel CCTV-Überwachungstechnik Mechanische Sicherungstechnik - Türen- und Türanforderungen/Fenster - Verschlüsse, Schlösser, Nachrüstung Mechanische Sicherungstechnik (Fortsetzung) - Flucht-/Rettungswege - Feststellanlagen - Zubehör/Sonstiges (Mechanik) Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen/Leser/Depots Zubehör und Kontakte / Sonstiges Signalgeber Gefahrenwarnanlage (GWA VD 0826) BH 05/06 BH-Service-GmbH Feldstr. 28 Telefon: / Internet: Brücken Telefax: / Mail:

2 inbruchmeldetechnik Schließblechkontakt (Verschlußkontakt) SK Druckmelder (z.b. Trittmelder) DM Lichtschranke LS Sperrelement SP Aufbruchmelder AM Hochfrequenzschranke HFS Schalteinrichtung mit materiellem Informationsmerkmalträger S Öffnungskontakt ÖK Magnetkontakt MK Glasbruchmelder, passiv GMp Glasbruchmelder, aktiv GMa Glasbruchmelder, akustisch GMak Mikrowellen - Schranke MS Mikrowellen- Bewegungsmelder MM Ultraschall- Bewegungsmelder UM Vibrationskontaktmelder VK Körperschallmelder KM Lichtschrankenvorhang LV Pendelkontakt PK Infrarot - Bewegungsmelder IM Bildermelder BM Fadenzugkontakt FK Flächenüberwachung, Flächenschutz (z.b. Folie,Draht, Leiterpalette) FÜ Dualmelder DU Infrarot Rundummelder (360 - Überwachung) IMR Überfallmelder ÜM Feldänderungsmelder FM Alarmglas ADG Kombinationsmelder (Öffnen/Verschluss) Nebelgerät Gefahrenwarnananlage (GWA-Vornorm VD V 0826) bezeichnung bezeichnung bezeichnung Belästigungs-/ Bedrängungsmelder Akustischer Signalgeber für 85 Internalarm; Mindestlautstärke db (A) Akustischer Signalgeber für Internwarnung; Mindestlautstärke 60 db (A) Bedienteil für intern scharf Rauchwarnmelder Wassermelder G K Gasmelder für brennbare Gase Technischer Melder / Umsetzer CO FG Melder für Kohlenmonoxid Fernalarmierungseinrichtung K Z Auslösegerät (K-Funktion) Zentrale Signalgeber bezeichnung bezeichnung bezeichnung Signalgeber, akustisch SA Sirene Sr Summer Sm Signalgeber, optischer (Rundumkennleuchte, Blitzleuchte) SO neu hinzugekommene e (auf der Zeichenschablone nicht enthalten) Seite 2

3 Brandmeldetechnik J J Wärmemelder, Maximal- WMM Wärmemelder, Differential- WMD Ansaugrauchmelder ASR Melder für Lüftungskanäle LKM Rauchmelder, zwangsbelüftet RZ Rauchmelder, optischer RMO Multisensormelder (Kombination RMO/WMD) OT Ionisations - Rauchmelder RMI Multisensormelder (Kombination RMO/WM/RMI) OTI Wärmemelder, Differential-, linienförmig WLD UV/IR IR UV S S Wärmemelder, Differential-, mehrpunktförmig MWD Wärmemelder, Maximal-, linienförmig WLM Wärmemelder, Maximal-, mehrpunktförmig MWM Flammenmelder, Multifunktional FMM Flammenmelder, Infrarot FMI Flammenmelder, Ultraviolett FMU Linearer Rauchmelder (Sender) RLS Linearer Rauchmelder (mpfänger) RL Linearer Rauchmelder (Sender/mpfänger) RL O m X Linearer Rauchmelder (Reflektor) RLR Nichtautomatischer Melder NAM Druckknopfmelder DK Feuerwehraufzug FA Aufzug A Rettungsweg (rechts) R xterne Melderanzeige MA Türhaltemagnet / Türschließer TM xplosiv Zentralen und Kürzel bezeichnung bezeichnung bezeichnung MZ ÜMZ ZKZ inbruchmelderzentrale MZ Überfallmelderzentrale ÜMZ Zutrittskontrollzentrale (siehe auch e ZK) IM ÜG KMZ Identifikationsmerkmal rfassungseinheit (siehe auch e ZK) Übertragungsgerät (z.b. TWG, Ü) ÜG Kombinierte Melderzentrale KMZ FLA LPT ST Feuerlöschanlage FLA Lageplantableau LPT Steuereinrichtung für Löschanlagen, elektrisch ST BMZ Brandmelderzentrale BMZ FSA Feststellanlage FSA WB Wertbehältnis WB V Verteiler V FBF Feuerwehrbedienfeld FBF Schalteinrichtungen / Leser / Depots? bezeichnung Ausweisleser mit zusätzlicher Codeeingabe AWC Ausweisleser AW bezeichnung Schalteinrichtung, zeitgesteuert SZ Schlüsselschalter SL bezeichnung Schlüsseldepot SD Dienstleistungsdepot DD? Schalteinrichtung, geistig SG Freischaltelement FS Seite 3

4 CCTV-Überwachungstechnik (Teil 1) 1. Kameras Hinweis: auf der Zeichenschablone nicht enthalten 1.1 Kamera mit Festobjektiv 1.2 Kamera mit Varioobjektiv 1.3 Kamera Schwenk/Neige mit Motorzoomobjektiv DVR Kuppelkamera Auto-Dome 1.5 Kuppelkamera Fix-Dome 1.6 Netzwerkkamera 1.7 Netzwerkkamera mit integriertem DVR Wichtige Bearbeitungshinweise: Die e für Kameras (1.1 bis 1.5) sind näher spezifizierbar durch Zusatzeintragungen im unteren Bereich des s. Folgende Zusätze sind vorgesehen und werden in der bibliothek als Importdatei zur Verfügung gestellt: a) Spannungsversorgung mit 12V, 24V oder 230 V; Text-Kürzel: 12, 24, 230 b) Farbe oder Schwarzweiß; Text-Kürzel: C oder BW c) insatz im Außenbereich; : d) Tag- und Nacht; Textkürzel: C/BW e) Infrarot; Textkürzel: IR 2. Zubehör (Black- White) Beispiel: Kamera mit Festobjektiv, Schwarz/Weiss, 24 V, Aussen : 24 BW V AC Anschlusskasten, -klemme 24V~ 24V 2.2 Netzteil 24V AC 2.3 Netzteil 24V DC 12V 2.4 Netzteil 12V DC 2.5 Anschlusskasten (u.a. für Dome) IR 2.6 IR-Strahler 2.7 Weisslichtstrahler 3. Übertragungstechnik Tx abcd 3.1 LWL-Sender (für Kamera) 3.2 LWL-mpfänger 3.3 Splice-Box Rx 3.4 Zwischenverstärker Tx 3.5 Zweidrahtsender für Kamera Tx 3.6 Zweidrahtsender für Anschlusskasten Rx 3.7 Zweidraht-mpfänger Dig 3.8 Sender digitale Bildübertragung Dig 3.9 Sender dig. Bildübertragung incl. Langzeitaufzeichnung 4. Stecker und Verteiler X Y BNC Fernmeldeverteiler 4.2 BNC-Steckfeld 4.3. Anschlussfeld 2 Seite 4

5 CCTV-Überwachungstechnik (Teil 2) Hinweis: auf der Zeichenschablone nicht enthalten 5. Zentralen und Komponenten bezeichnung bezeichnung bezeichnung 5.1. Verteilerverstärker 5.2. ntzerrerverstärker Tx 5.3. Steuersender für S/N- Köpfe und M-Zoomobjektive Rx 5.4. Steuerempfänger für S/N- Köpfe und M-Zoomobjektive 5.5. Video-Potentialtrenner 5.6. Überspannungsschutz PR 5.7. Videodrucker Mux 5.8 Bildteiler 5.9 Multiplexer 5.10 Videokreuzschiene 5.11 Videosensor 5.12 Aufzeichnung analog VCR DVR 5.13 Aufzeichnung digital 5.14 Videoverteiler 5.15 Videoumschalter 6. Übertragungstechnik extern RS LAN-Adapter RS. RS. 6.2 Schnittstellenwandler 6.3 Leistungstreiber RS 232 RS 6.4 Leistungstreiber RS Leistungstreiber RS 485 ISDN 6.6 ISDN Adapter / Switch/Hub M 6.8 Modem RS Monitore bezeichnung bezeichnung bezeichnung C BW TFT 7.1 Monitor Farbe 7.2 Monitor S/W 7.3 Monitor TFT 7.4 Monitor Touch-Screen 8. PC-Peripherie bezeichnung bezeichnung bezeichnung 8.1 PC 8.2 Bediengerät 8.3 Joystick LAN 8.4 PC-Netzwerk 8.5 Telefonnetz TN 9. Sonstiges a b c def Lageplantableau 9.2 Schrank Bewegungsmelder Seite 5

6 Mechanische Sicherungstechnik Türen- und Türanforderungen/Fenster bezeichnung bezeichnung bezeichnung Brandschutztür mit Riegelfallenschloß WK1 inbruchhemmung WK.. elektr. angetriebene Schiebetür Brandschutztür mit Riegel- Fallenschloß; Türschließer mit Offenhaltereinrichtung 20 db Schalldämmung <.. db Karusseltür beidseitig begehbar R30 Rauchschutz F2/B2 Fenster nach DIN mit Angabe der Stufe (incl. Glas) Karusseltür mit Ausweisleser (beidseitig) T30 Feuerschutztüre (z.b. T 30) T3 B3 Tür nach DIN mit Angabe der Stufe (incl. Glas) Karusselkreuz mit Ausweisleser (beidseitig) Verschlüsse, Schlösser, Nachrüstung bezeichnung bezeichnung bezeichnung Querriegelschloß Doppelriegelschloß Mehrfachverriegelung lektroschloss Mehrfachverriegelung M Motorriegel M Motorschloss DIN rechts Schloss elektromechanisch DIN links Schaltschloss mechanisch Freigabe Bandsicherung Türverriegelung Schwenkriegelschloß Riegelschloß Hinterhaken abschließbarer Fenstergriff Rolladensicherung Sicherheitsschließblech Fenster-Dreh-Kippflügelsicherung Zwei-Personen- Zwangsschließung Kellerrostsicherung Schlosskasten allgemein Klappladensicherung Beschläge und Zylinder bezeichnung bezeichnung bezeichnung Drücker Knopf Schutzrosette Schutzbeschlag Doppelzylinder Halbzylinder Knaufzylinder M Motorisch/mech. betreibbarer Zylinder Blindzylinder F Zylinder mit Schließung für Feuerwehr Mechatronischer Zylinder Mechatronischer Zylinder, Knauf Mechatronischer Zylinder, doppelseitig Mechatronischer Beschlag neu hinzugekommene e (auf der Zeichenschablone nicht enthalten) Seite 6

7 Mechanische Sicherungstechnik Flucht-/Rettungswege - Feststellanlagen bezeichnung bezeichnung bezeichnung Fluchtweg Fluchtweg F nur nach aussen F beidseitig ef lektrische Verriegelung im Flucht und Rettungsweg FTS Fluchttürsteuerung Fluchttürterminal Panikstange FTT P P Panikschloss Schlagtaster Türschliesser (Zargenmontage) FH Türschliesser FH (TB-Montage) RS Bussteuerung xn Repeater (Signalverstärker) IP Außenbedienteil Zubehör/Sonstiges (Mechanik) bezeichnung bezeichnung bezeichnung Türöffner, allgemein A Türöffner Arbeitsstrom R 12 ~ (12V wechsel) 12 = Türöffner Ruhestrom (12V gleich) Kabelübergang, aufgesetzt Kabelübergang, verdeckt 210 Türspion mit Winkelangabe NC N NO Fallenkontakt Schlüsselschalter Zaun X X X X Stacheldrahtzaun Gitter Wand, Leichtbau Wand Zutrittskontrolle bezeichnung bezeichnung bezeichnung Zutrittskontrollzentrale Übergeordnete Zutrittskontrollzentrale ZKZ ÜZKZ IM Identifikationsmerkmal- rfassungseinheit B Bedienanzeigeeinrichtung A Ausweiserstellungsplatz Zubehör und Kontakte / Sonstiges bezeichnung Registriereinrichtung (z.b. Zeitschreiber) R bezeichnung Abgesetztes Bedienfeld ABF bezeichnung Lampe (z.b. bauseitige Beleuchtung) L Schubriegel SR Anzeigetableau AT X Fenster F Übergangskontakt ÜK Überspannungsableiter ÜS Tür T nergieversorgung V Lichtkuppel LK Aufdruckbolzen AB ~ Netzgerät NG Vereinzelungsanlage FMM Treppe/Leiter TR Seite 7

8 Bestellformular: (per Fax: ) CD-ROM: Zum Importieren und Weiterverarbeiten in den entsprechendenprogrammen (siehe auch S.1) Preis 67,55 ( zzgl. Porto, Verpackung und MwSt.; Mitglieder erhalten 30 % Rabatt ) Hiermit bestelle ich/wir Stück CD-R e der Sicherheitstechnik (bitte Menge eintragen) Zeichenschablone: Hiermit bestelle ich/wir Stück Zeichenschablone 1:50 (Stift 0,35 mm), 39,55/Stck. Stück Zeichenschablone 1:100 (Stift 0,18 mm), 39,55/Stck. Stück Zeichenschablone Set 1:50 und 1:100, 67,55/Stck (Preise jeweils zzgl. Porto, Verpackung und MwSt.; Mitglieder erhalten 30 % Rabatt) Aufkleber: in DIN-A4-Bogen mit vorgeschnittenen, transparenten Aufklebern zum direkten inkleben in Lagepläne enthält 18 Reihen mit jeweils 12 en (=216 e im Format 15x15 mm). Bitte geben Sie uns an, mit welchen en die 18 Reihen pro DIN-A4-Bogen gestaltet werden sollen. Kosten: Stück DIN-A4-Bögen (bitte gewünschte Menge eintragen, bei unterschiedlichem Bogeninhalt bitte kopieren) 3,64/DIN-A4-Bogen für xterne 2,80/DIN-A4-Bogen für Mitglieder (jeweils zzgl. MwSt., Porto und Versand) Achtung: Mindestbestellmenge 10 bitte gewünschtes eintragen Reihe 1 Reihe 10 Reihe 2 Reihe 11 Reihe 3 Reihe 12 Reihe 4 Reihe 13 Reihe 5 Reihe 14 Reihe 6 Reihe 15 Reihe 7 Reihe 16 Reihe 8 Reihe 17 Reihe 9 Reihe 18 bitte gewünschtes eintragen Name: Anschrift: Ort, Datum, Unterschrift, Stempel BH 05/06 BH-Service-GmbH Feldstr. 28 Telefon: / Internet: Brücken Telefax: / Mail: Seite 8

INSTALLATIONS-ATTEST für Alarmanlagen nach der OVE Richtlinie 2

INSTALLATIONS-ATTEST für Alarmanlagen nach der OVE Richtlinie 2 INSTALLATIONS-ATTEST für Alarmanlagen nach der OVE Richtlinie 2 ergänzt nach TRVE 31-7 Alarmanlagenklasse: Werteschutz kombiniert mit *): Gewerbestandard Niedrig *) darf nur niedriger als die Alarmanlagenklasse

Mehr

Anfahrtskarte: Anschrift: Tobler GmbH & Co. KG Postfach 80 18 68 81618 München

Anfahrtskarte: Anschrift: Tobler GmbH & Co. KG Postfach 80 18 68 81618 München Die Synergie aus Handwerk und Hightech zum Vorteil des Kunden. Anfahrtskarte: Anschrift: Tobler GmbH & Co. KG Postfach 80 18 68 81618 München Büro: Haagerstr. 5 / 3. OG 81671 München Telefon: 089 45 0994-3

Mehr

plan [01] Einfamilienhaus gehobene Ausstattung

plan [01] Einfamilienhaus gehobene Ausstattung plan [01] Einfamilienhaus gehobene Ausstattung Die erbindung von qualitativ hochwertigen Produkten und einer professionellen, richtlinienkonformen Planung ist der Garant für einen bestmöglichen Schutz.

Mehr

Prüfbericht Nr. 004321 - Brandmeldeanlage

Prüfbericht Nr. 004321 - Brandmeldeanlage GmbH Lankwitzer Straße 42-43 D-12107 Berlin Kunde 1 Kunde 2 Straße PLZ Ort Prüfbericht Nr. 004321 - Brandmeldeanlage Kunde Kunde 1 Kunde 2, Straße, PLZ Ort Folgeprüfung 2007 Gmbh Mitglied VDE u. VdS Lankwitzer

Mehr

Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser

Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser Preisliste für elektronische Motor- und Panikschlösser Preisliste Nr. MoPa / 14 gültig ab 1. Jänner 2014 elektronische- und mechanische Sicherheitssysteme Ischlerbahnstrasse 15 A - 5020 Salzburg Tel.:

Mehr

DEWENTER DEWENTER. Bauelemente & Sicherheitstechnik. Bauelemente. Plissee. Insektenschutz. Haus für Sicherheit

DEWENTER DEWENTER. Bauelemente & Sicherheitstechnik. Bauelemente. Plissee. Insektenschutz. Haus für Sicherheit DEWENTER Bauelemente & Sicherheitstechnik Bauelemente Fenster und Türen Terrassenüberdachungen Markisen Rollläden Plissee Insektenschutz Reparatur- und Wartungsarbeiten DEWENTER Bauelemente & Sicherheitstechnik

Mehr

DIGITALER SCHLIESSZYLINDER hilock 2200

DIGITALER SCHLIESSZYLINDER hilock 2200 DIGITALER SCHLIESSZYLINDER hilock 2200 DRAHTLOSE BEDIENUNG AN DER TÜR FUNKTIONEN DES DIGITALEN SCHLIESSZYLINDERS Der Digitale Schließzylinder hilock 2200 dient zum Auf- und Zuschließen einer Tür. Er ersetzt

Mehr

PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND. www.telenot.com

PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND. www.telenot.com PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND KOMPLETTE SICHERHEITSTECHNIK AUS EINER HAND Die TELENOT ELECTRONIC GMBH ist ein führender Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik

Mehr

Brandmeldeanlagen. Planen, Errichten, Betreiben. Bearbeitet von Gero Gerber

Brandmeldeanlagen. Planen, Errichten, Betreiben. Bearbeitet von Gero Gerber Brandmeldeanlagen Planen, Errichten, Betreiben Bearbeitet von Gero Gerber 4., überarbeitete und erweiterte Auflage. 2015. Buch. 352 S. Kartoniert ISBN 978 3 8101 0387 1 Format (B x L): 14,6 x 21,1 cm Gewicht:

Mehr

www.goelzner.de PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND www.telenot.com

www.goelzner.de PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND www.telenot.com PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND KOMPLETTE SICHERHEITS- TECHNIK AUS EINER HAND 13 Die TELENOT ELECTRONIC GMBH ist ein führender Hersteller für elektronische Sicherheitstechnik

Mehr

Neue mechatronische Freigabeelemente für jede Zutrittskontrolle

Neue mechatronische Freigabeelemente für jede Zutrittskontrolle Neue mechatronische Freigabeelemente für jede Zutrittskontrolle security-forum 2014 Harald Gilleßen 2 Jede Tür kann in Zutrittskontrollsysteme integriert werden Die Lösungen der GU-Gruppe überzeugen nicht

Mehr

Türverriegelungssystem TVS

Türverriegelungssystem TVS Türverriegelungssystem für Fluchtwege oder Zutrittskontrolle Türverriegelungssystem TVS für Fluchtwegsicherung oder Zutrittskontrolle Das DICTATOR Türverriegelungssystem TVS ist die ideale Lösung für einzelne

Mehr

Preisliste ABUS Video-Alarm-Mechatronik Feb 2013 Listenpreise Artikelnr Beschreibung2 ohne MwSt AU1312 Warn-Aufkleber Video (englisch) 148x105mm 4,70

Preisliste ABUS Video-Alarm-Mechatronik Feb 2013 Listenpreise Artikelnr Beschreibung2 ohne MwSt AU1312 Warn-Aufkleber Video (englisch) 148x105mm 4,70 Preisliste ABUS Video-Alarm-Mechatronik Feb 2013 Listenpreise Artikelnr Beschreibung2 ohne MwSt AU1312 Warn-Aufkleber Video (englisch) 148x105mm 4,70 EUR AU1313 Warn-Aufkleber Video (englisch), 74x52,5mm

Mehr

Funk- B e d i e n t e i l J A - 80F

Funk- B e d i e n t e i l J A - 80F Übersicht Oasis Funk- B e d i e n t e i l J A - 80F Das Funk Bedienteil verfügt über einen eingebauten berührungslosen Kartenleser, ein optionaler Öffnungskontakt kann angeschlossen werden. Das batteriebetriebene

Mehr

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen Chefinsp. August Baumühlner, MSc Kriminalpolizeiliches Beratungszentrum 1070 Wien, Andreasgasse 4, Hotline 0800/ 21 63 46 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, werktags,

Mehr

Alarmsystem JABLOTRON

Alarmsystem JABLOTRON Alarmsystem JABLOTRON 100 Ihr Alarmsystem JABLOTRON 100 einfachste Bedienung modular e i el verlässlich sicher in ruch Die Scharf-/Unscharfschaltung Für die Scharf-/Unscharfschaltung Ihres Alarmsystems

Mehr

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen

Auszüge von Katalogen unserer Hersteller. Mit freundlicher Empfehlung, Ihre. IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen Auszüge von Katalogen unserer Hersteller Mit freundlicher Empfehlung, Ihre IGS-Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 D - 58135 Hagen +49 (0)2331 9787 0 http://www.igs-hagen.de info@igs-hagen.de

Mehr

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE

DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE DER STEIRISCHE FUSSBALLVERBAND FÖRDERT SICHERHEIT FÜR SEINE VEREINE Schützen Sie sich und Ihren Verein, damit Ihnen bleibt was Ihnen gehört. Eine Alarmanlage hat von allen Sicherheitssystemen die größte

Mehr

PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND. www.telenot.com

PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND. www.telenot.com PROFESSIONELLE GEFAHRENMELDE TECHNIK ÜBERFALL, EINBRUCH UND BRAND www.telenot.com 13 KOMPLETTE SICHERHEITSTECHNIK AUS EINER HAND. 6 Die TELENOT ELECTRONIC GMBH ist ein führender Hersteller für elektronische

Mehr

Elektronische Sicherheitssysteme 17.06.2009 1

Elektronische Sicherheitssysteme 17.06.2009 1 Elektronische Sicherheitssysteme 17.06.2009 1 Persönliche Vorstellung geboren Familie am 19. Januar 1964 in Mühlhausen/Thüringen verheiratet seit 1986 mit Katrin Hitzner, Kauffrau für Bürokommunikation

Mehr

Honeywell Security Group. Wie verhindere ich den Supergau - Einsatz von Sicherungstechnik in Windenergieanlagen

Honeywell Security Group. Wie verhindere ich den Supergau - Einsatz von Sicherungstechnik in Windenergieanlagen Honeywell Security Group Wie verhindere ich den Supergau - Einsatz von Sicherungstechnik in Windenergieanlagen Firmenhistorie 1936: Gründung der Fa. effeff (Fritz Fuss) als mechanische Werkstätte Herstellung

Mehr

Einbruchmeldetechnik. Ihr gutes Gefühl der Sicherheit Systeme zur Sicherung von Eigenheimen und kleinen Gewerbeobjekten

Einbruchmeldetechnik. Ihr gutes Gefühl der Sicherheit Systeme zur Sicherung von Eigenheimen und kleinen Gewerbeobjekten Einbruchmeldetechnik Ihr gutes Gefühl der Sicherheit Systeme zur Sicherung von Eigenheimen und kleinen Gewerbeobjekten Die Statistik sagt: Tun Sie etwas für Ihre Sicherheit! Etwa alle zwei Minuten findet

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 3.1.1 Unterscheidungsmerkmale... 31 3.1.2 Rauchmelder... 32 3.1.2.1 Für und Wider...32 3.1.2.2 Optische Rauchmelder...

Inhaltsverzeichnis. 3.1.1 Unterscheidungsmerkmale... 31 3.1.2 Rauchmelder... 32 3.1.2.1 Für und Wider...32 3.1.2.2 Optische Rauchmelder... Inhaltsverzeichnis I 2 Aufgaben von Brandmeldeanlagen... 13 Rechtliche Grundlagen und Normen... l9 2.1 Überblick... 19 2.2 Baurecht...21 2.3 Europäische Normen...22 2.4 DIN-und VDE-Normen...23 2.5 Aufschaltbedingungen

Mehr

FÜR IHRE SICHERHEIT. Alarm- und Videoüberwachungstechnik FUNKALARMANLAGE SECVEST 868: Effektiver Schutz vor Einbruch, Feuer und bei Notfällen

FÜR IHRE SICHERHEIT. Alarm- und Videoüberwachungstechnik FUNKALARMANLAGE SECVEST 868: Effektiver Schutz vor Einbruch, Feuer und bei Notfällen Das gute Gefühl der Sicherheit FÜR IHRE SICHERHEIT Alarm- und Videoüberwachungstechnik FUNKALARMANLAGE SECVEST 868: Effektiver Schutz vor Einbruch, Feuer und bei Notfällen VIDEO- ÜBERWACHUNGSSET: Wassergeschützte

Mehr

Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU

Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Stand-Alone-Lösungen ACD ACC ACU 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 343 Übersicht Stand-alone Geräte Übersicht Stand-alone Geräte 344 www.honeywell.com/security/de Übersicht Stand-alone

Mehr

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de

Produktkatalog 2013. Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze. wantec. Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de 2013 Türsprechtechnik 19 Aufrüstsätze Im Riegel 27-73450 Neresheim - 07326-964426-0 - www.wantec.de wantec Inhalt Türsprechstellen MONOLITH S a/b 1Taste 3 MONOLITH S a/b 2Tasten 4 MONOLITH S a/b+ 1 Taste

Mehr

Professionelle Videoüberwachung

Professionelle Videoüberwachung Professionelle Videoüberwachung HDSDI Die Technik HDSDI Megapixel über ialkabel HDSDI (High Definition Serial Digital Interface) ist eine rein digitale Schnittstelle, die ursprünglich für den professionellen

Mehr

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400

Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 Produktinfo Grafik-Touch-Panels BC 240, BC 2400 2 Inhaltsverzeichnis Seite Grafik-Touch-Panel Grafik-Touch-Panel BC 240 4 Grafik-Touch-Panel BC 2400 5 BC 240, BC 2400 Visualisierungssoftware CEVICON 6

Mehr

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit.

Stand: 01/2014. Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Mit Erscheinen dieser Version verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit. Stand: 01/2014 Alle in diesem Katalog gesammelten Informationen wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem können Fehler in Texten oder Abbildungen nicht vollständig ausgeschlossen werden.

Mehr

Gâches électriques. Elektro-Türöffner. Electric strikes. Cerraderos eléctricos RAUCHSCHUTZ-TÜRÖFFNER 111U

Gâches électriques. Elektro-Türöffner. Electric strikes. Cerraderos eléctricos RAUCHSCHUTZ-TÜRÖFFNER 111U Gâches électriques A p r i p o r t a e l e t t r i c i Elektro-Türöffner Electric strikes Cerraderos eléctricos RAUCHSCHUTZ-TÜRÖFFNER 111U RAUCHSCHUTZ-TÜRÖFFNER 111UF Neuer Türöffner für Rauchschutztüren

Mehr

BURKHALTER SECURITY. Einbruchmeldeanlagen Alarmanlagen Zutrittskontrollanlagen

BURKHALTER SECURITY. Einbruchmeldeanlagen Alarmanlagen Zutrittskontrollanlagen BURKHALTER SECURITY Einbruchmeldeanlagen Alarmanlagen Zutrittskontrollanlagen Mit Burkhalter Vorsorge treffen Burkhalter-Sicherheit tausendfach bewährt SICHERHEIT FÜR MENSCHEN UND SACHWERTE SO SICHERN

Mehr

Der Weg zu mehr Sicherheit Kompaktlösungen und Systeme der Fluchttürsteuerung

Der Weg zu mehr Sicherheit Kompaktlösungen und Systeme der Fluchttürsteuerung Der Weg zu mehr Sicherheit Kompaktlösungen und Systeme der Fluchttürsteuerung Rettungswegtechnik Das Ziel: Menschenleben schützen Flughafen l Fluchttürsteuerung in keinem anderen Bereich der Sicherheitstechnik

Mehr

Sicherheitsschlösser Technische Informationen. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Sicherheitsschlösser Technische Informationen. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Technische Informationen ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Wir über uns. Was immer Sie sichern, schützen, bewahren wollen wir haben die passende Technik dazu. Neue Wege beschreiten,

Mehr

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste L i e b e L e s e r i n, l i e b e r L e s e r, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung

Mehr

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Deluxe Schutz durch Qualität Verband der Sicherheitsunternehmen Öserreichs 12836 Einzigartige Sicherheit trifft einzigartiges Design. Ein beruhigendes Gefühl Der Wunsch

Mehr

SITEC - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh

SITEC - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh Startseite Herzlich Willkommen in der Firma SITEC - Gesellschaft für Sicherheitstechnik mbh Lindenstraße 39 20099 Hamburg Tel.: 040 / 28 40 60 0 Fax.: 040 / 28 40 60 20 www.gesitec.de info@gesitec.de 1

Mehr

Technologie LEGIC oder MIFARE. Technische Daten Steuereinheit

Technologie LEGIC oder MIFARE. Technische Daten Steuereinheit Kaba Remoteleser Kaba Remoteleser Technologie LEGIC oder MIFARE Der Remoteleser ist ein Zutrittssystem, bei dem nach der Identifikation eines berechtigten Mediums ein Öffnungsimpuls ausgelöst wird. Die

Mehr

Einbruchschutz. Ungebetene gäste

Einbruchschutz. Ungebetene gäste Einbruchschutz Ungebetene gäste Liebe Leserin, lieber Leser, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene

Mehr

Rettungswegtechnik. Verrouillage des issues de secours. T e c n i c a d e l l e u s c i t e d i s i v u r e z z a. Sistemas para salida de emergencia

Rettungswegtechnik. Verrouillage des issues de secours. T e c n i c a d e l l e u s c i t e d i s i v u r e z z a. Sistemas para salida de emergencia Verrouillage des issues de secours T e c n i c a d e l l e u s c i t e d i s i v u r e z z a Rettungswegtechnik E s c a p e d o o r s y s t e m s Sistemas para salida de emergencia UP-FLUCHTTÜRTERMINAL

Mehr

Bei Schumann ist man gut daran! Anwendungsbeispiel für Kraftmessaufnehmer: Elektronische Bauteile Test Biegetest Drucktest Zugtest Türtester

Bei Schumann ist man gut daran! Anwendungsbeispiel für Kraftmessaufnehmer: Elektronische Bauteile Test Biegetest Drucktest Zugtest Türtester Anwendungsbeispiel für Kraftmessaufnehmer: Elektronische Bauteile Test Biegetest Drucktest Zugtest Türtester Gravestonetester/Grabsteintester Federtestgerät Klebebandtest Klebestofftest Kabelkonfektion

Mehr

für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen

für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen Türschliesser und weitere Beschläge für Brandabschnitt- und Fluchtweg-Türen 1 Joachim Barghorn Produktemanager Baubeschlagstechnik 2 vergriffen 1 3 In Gebäuden mit öffentlichem Publikumsverkehr: EN 1125

Mehr

Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik. Xesar-Drücker Xesar-Beschlag

Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik. Xesar-Drücker Xesar-Beschlag Einfache Anwendung, hohe Sicherheit und ansprechende Optik 79 80 Xesar 2014 XESAR-WANDLESER VORTEILE WANDLESER STEUEREINHEIT AUSFÜHRUNG & OPTIONEN Xesar-Wandleser Vorteile Design Weitere Vorteile Optische

Mehr

Power- IT-Service vor Ort 30 Service-Partner unterstützen Sie vor Ort in ganz Deutschland, unsere Fachleute sind immer in Ihrer Nähe.

Power- IT-Service vor Ort 30 Service-Partner unterstützen Sie vor Ort in ganz Deutschland, unsere Fachleute sind immer in Ihrer Nähe. Preisliste für professionelle Videoüberwachung Preisliste 2012 Power- IT-Service vor Ort 30 Service-Partner unterstützen Sie vor Ort in ganz Deutschland, unsere Fachleute sind immer in Ihrer Nähe. Vor

Mehr

CM7031 Brandmeldezentrale

CM7031 Brandmeldezentrale CM7031 Brandmeldezentrale für 2-6 oder 2-18 Ringleitungen VdS-Nr. G 205 024 www.cm-security.com Besuchen Sie unsere Homepage. TECHNISCHE DATEN UND ZUBEHÖR CM7031 Brandmeldezentrale Grafik-LC-Display mit

Mehr

SVP/SVZ IGS. Selbstverriegelnde Schlösser. Ihr Partner in allen Sicherheitsfragen. Technology for life safety and security

SVP/SVZ IGS. Selbstverriegelnde Schlösser. Ihr Partner in allen Sicherheitsfragen. Technology for life safety and security IGS Technology for life safety and security Ihr Partner in allen Sicherheitsfragen IGS - Industrielle Gefahrenmeldesysteme GmbH Hördenstraße 2 58135 Hagen Internet: www.igs-hagen.de Email: info@igs-hagen.de

Mehr

Intelligenter Zutrittskontrolle und elektronisches Schließsystem - Wertschöpfung für die Gewerbeimmobilie

Intelligenter Zutrittskontrolle und elektronisches Schließsystem - Wertschöpfung für die Gewerbeimmobilie Intelligenter Zutrittskontrolle und elektronisches Schließsystem - Wertschöpfung für die Gewerbeimmobilie Die elektronische Zutrittskontrolle ist wesentlicher Bestandteil der heutigen Gebäudesicherheit.

Mehr

Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A

Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A Technische Daten Sicherheitstechnik Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A Inhalt Seite 1 Beschreibung........................................ 2 1.1 L208/R..............................................

Mehr

Schulung Brandmeldeanlagen. OF Schlins 03.12.2011

Schulung Brandmeldeanlagen. OF Schlins 03.12.2011 Schulung Brandmeldeanlagen OF Schlins 03.12.2011 Wie entsteht eine BMA Die meisten Brandmeldeanlagen werden von der Baubehörde (Gemeinde, Bezirkshauptmannschaft) und vermehrt von Versicherungen vorgeschrieben.

Mehr

MADE BY TELENOT BRANDMELDESYSTEM 3000 BMT. www.telenot.com

MADE BY TELENOT BRANDMELDESYSTEM 3000 BMT. www.telenot.com MADE BY TELENOT BRANDMELDESYSTEM 3000 BMT www.telenot.com 2 BRANDMELDESYSTEM 3000 BMT Security Systems Das Brandmeldesystem 3000 BMT ist ein mikroprozessorgesteuertes System zur Erkennung, Aufnahme und

Mehr

über Die digitale Full-HD-über-Koax-Alternative zu Analog- und IP-Technik

über Die digitale Full-HD-über-Koax-Alternative zu Analog- und IP-Technik über Die digitale Full-HD-über-Koax-Alternative zu Analog- und IP-Technik Warum HD-SDI? High Definition Serial Digital Interface, kurz HD-SDI, vereint die hohe Bildqualität der IP-Netzwerktechnik mit der

Mehr

Schlüsselschalter/-taster

Schlüsselschalter/-taster Schlüsselschalter ÜBERSCHT Schlüsselschalter/-taster S/T.. M 28 KABA S/T.. M 28 KABA Style MT 28 quadratisch S/T.. M 28 KABA Style MT 42/RT 42 S/T.. M 28 KABA Style EK 42 KABA Schlüsselschalter S/T.. M

Mehr

Welche technischen Möglichkeiten gibt es:

Welche technischen Möglichkeiten gibt es: Beim 1.TC Stammtischtreffen in München habe ich kurz das Thema Videoüberwachung von Schattenbahnhof wie auch unübersichtliche Stellen auf einer MoBa-Anlage aufgezeigt und zugesichert meine Erfahrungen

Mehr

VIBRONET System implementation /2

VIBRONET System implementation /2 Master No. String No. Mux Mux Mux No. Sensor No. Mux Mux Mux Mux Master Mux Mux Mux Mux System implementation /1 Process control Internal expert / Firewall TCP /IP OTN / LAN / WAN TCP / IP Telephone net

Mehr

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler

Smart Grid Components NEU. FAST EnergyCam 2.0. Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler Smart Grid Components NEU» FAST Der smarte Kamera-Sensor zum Ablesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam Hightech im Designgehäuse» FAST Nachrüsten statt austauschen Mit FAST wird Ihr Zähler im Handumdrehen

Mehr

BÜRORÄUME SICHERN. SCHUTZ VOR BRAND, EINBRUCH UND UNBERECHTIGTEM ZUTRITT. plan [02] Referenz: Büroräume und Kanzleien

BÜRORÄUME SICHERN. SCHUTZ VOR BRAND, EINBRUCH UND UNBERECHTIGTEM ZUTRITT. plan [02] Referenz: Büroräume und Kanzleien BÜRORÄUME SICHERN. SCHUTZ VOR BRAND, EINBRUCH UND UNBERECHTIGTEM ZUTRITT. plan [02] Referenz: Büroräume und Kanzleien O B J E K T P L A N 0 2 S E I T E 3 DAS OBJEKT. KANZLEI FÜR STEUER- UND UNTERNEHMENSBERATUNG.

Mehr

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH

Bedienungs- und Installationsanleitung Feuerwehrbedien- und Anzeigeteil (Schweiz) FMF-420-FBF-CH IFAM GmbH Erfurt Ingenieurbüro für die Anwendung der Mikroelektronik in der Sicherheitstechnik Parsevalstraße 2, D-99092 Erfurt Tel. +49 361 65911-0 Fax. +49 361 6462139 ifam@ifam-erfurt.de www.ifam-erfurt.de

Mehr

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1

CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG. Seite : 1 CCD FARB VIDEOKAMERA BDC4803VFD BEDIENUNGSANLEITUNG Seite : 1 INHALT CONTENTSbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbbb - VORSICHTSMASSNAHMEN UND PFLEGE. Seite 3 - VERPACKUNGS INHALT.. Seite 4-1. Bedienungsanleitung......

Mehr

SPC Serie. Planungshilfe SPC V3.4. Answers for infrastructure.

SPC Serie. Planungshilfe SPC V3.4. Answers for infrastructure. SPC Serie Planungshilfe SPC V3.4 Answers for infrastructure. Das SPC Portfolio auf einen Blick Einfachere Anwendung mit Standard Einbruchmeldesystem (verdrahtet & Funk). Aufgeschaltet auf eine Notrufund

Mehr

Sicher ist sicher: IKON Mechatronik IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme

Sicher ist sicher: IKON Mechatronik IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme Sicher ist sicher: IKON Mechatronik IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme WIR SCHÜTZEN WERTE 2 IKOTRON -2 Zutrittskontrollsysteme Aufbauend auf dem hohen Sicherheitsstandard der IKON- Schließtechnik bietet

Mehr

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung Dokument: KGH1s127.0003 / ge 2007.02 Ausgabe: Februar 2007 INHALT 1 Schlosstypen und ihre Abmaße 3 1.1 127 WZ (Wechsel)........................................................ 3 1.1.1 Ausführung mit Stulp

Mehr

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com

World of Automation. Kapitel 6: Alarmierung. www.hiquel.com World of Automation Kapitel 6: Alarmierung www.hiquel.com Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 6 Kapitel.01.02.03 6: Alarmierung INFO SMS-Master SMS-Master Starter Kits & Programmierung SMS-Master und

Mehr

...oder hier.....oder hier.. Seite Sei te 1

...oder hier.....oder hier.. Seite Sei te 1 ...oder hier......oder hier... Seite 1 Alle Preise unter Vorbehalt, Preise freibleibend, alle Preise in Euro incl. Mwst. Geschenkartikel Seite 3 T-Shirt-Druck Seite 4 Textil-Druck Seite 5 Taschen Seite

Mehr

Alarm Video Zutritt. mehr sicherheit mit grün. comstar vayo. designcams. Alarmsystem Oasis

Alarm Video Zutritt. mehr sicherheit mit grün. comstar vayo. designcams. Alarmsystem Oasis Alarm Video Zutritt Alarmsystem Oasis mehr sicherheit mit grün comstar vayo Der Infrarot- Mikrowellen-Bewegungsmelder mit aufsetzbaren Design-Covers. designcams Modernste Technologie mit ästhetischer Perfektion.

Mehr

Sicherheitsschlösser Technische Informationen. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

Sicherheitsschlösser Technische Informationen. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions 1 Technische Informationen ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions 2 Wir über uns. Was immer Sie sichern, schützen, bewahren wollen wir haben die passende Technik dazu. 3 Neue Wege beschreiten,

Mehr

Freiwillige Feuerwehr Ansbach

Freiwillige Feuerwehr Ansbach Freiwillige Feuerwehr Ansbach - 222 - Eyber Straße 18, 91522 Ansbach Tel.: 0981/97151-0 Fax: 0981/97151-29 E-Mail: Feuerwehr@Ansbach.de Technische Anschlussbedingungen für Brandmeldeanlagen 2 Diese Anschlussbedingungen

Mehr

Feuerwehrplan nach DIN 14095

Feuerwehrplan nach DIN 14095 nach DI 14095 Allgemeine Objektinformationen Allgemeine daten: Objekt- r.: Brandmeldeanlagen- r.: Objektbezeichnung: Straße, nummer: ostleitzahl, Ort: Telefon: Telefax: utzung: Verwaltungsgebäude / nutzung

Mehr

Bestell-Fax an 0821 / 800 60-55

Bestell-Fax an 0821 / 800 60-55 Geschenkverpackung für Flaschen themenbezogen Artikel: Geschenk-Verpackung für Flaschen - Metall, rund, glatt, bedruckt Neutral weiß für Individualisierung mit Aufkleber Schicke Geschenk-Verpackung in

Mehr

SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN

SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN Mehr Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Zuhause Gelegenheit macht Diebe Ersparen Sie sich die belastende Erfahrung eines Einbruchs in Ihr Heim und damit in Ihre Privatsphäre!

Mehr

Für jede Anwendung die passende Lösung

Für jede Anwendung die passende Lösung Innovatives und flexibles Schließen, Organisieren und Verwalten.» für Industrie, Handel und Gewerbe» für Hotels und Gästehäuser» für Möbel und Spinde» für Alarmanlagen www. adverbis- security. de Für jede

Mehr

LAUFKARTENDEPOT MIT LEDs

LAUFKARTENDEPOT MIT LEDs 2 0 1 2 LAUFKARTENDRUCKER Abmessungen: 550x1250x500mm (BxHxT) Leistungsmerkmale: BMZ-Unanhängig durch IFAM-Technologie Datensatzübernahme für Druck aus FAT2002 Leistungsstarker Industrierechner Ausdruck

Mehr

RIEDL Drehtüren Drehtüren nach Maß

RIEDL Drehtüren Drehtüren nach Maß I I RIEDL Drehtüren Drehtüren nach Maß Entdecken Sie unser einzigartiges Programm: Standardmaße Sondermaße: Sie haben die Wahl Bei Türverriegelungen, Schließern, Fenstern und weiteren Ausstattungsdetails

Mehr

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012

Berührungslose Datenerfassung. easyident-usb Stickreader. Art. Nr. FS-0012 Berührungslose Datenerfassung easyident-usb Stickreader Firmware Version: 0115 Art. Nr. FS-0012 easyident-usb Stickreader ist eine berührungslose Datenerfassung mit Transponder Technologie. Das Lesemodul

Mehr

Übersicht Nachfolgetypen 2014_15.xlsx. Austauschvergleichsliste für nicht mehr lieferbare Produkte Stand: 02.09.2014

Übersicht Nachfolgetypen 2014_15.xlsx. Austauschvergleichsliste für nicht mehr lieferbare Produkte Stand: 02.09.2014 Treppenlichtzeitschalter Elpa Elpa 4 Elpa 8 / Elpa 9 008 0 002 / 009 0 001 Elpa 4 hatte Treppenlichtfunktion Elpa 4 004 0 001 2014 Elpa 6 / Elpa 1 006 0 002 / 001 0 002 Nachfolger Treppenlichtzeitschater

Mehr

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 & Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 Stand: Juli 2012 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine Abweichungen

Mehr

Intelligenter Sensor F160

Intelligenter Sensor F160 10-Punkte-Plan-Fragebogen für Applikationsanfragen siehe Seite 35. Anwendungen OCR (Schrift lesen) Steuereinheit: F160 C15E Handkonsole: F160 KP Kameras: F160 S1 F150 SLC20 F150 SLC50 integr. intelligente

Mehr

Sicherheitsschlösser von effeff

Sicherheitsschlösser von effeff Sicherheitsschlösser von effeff Multifunktionale Technische Informationen ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions Wir über uns. Was immer Sie sichern, schützen, bewahren wollen wir haben

Mehr

50 mk 1/20 C M25 D25. Warum ein Basic Starter-Kit? Wer kann dieses Angebot nutzen? Tel.: +43 (0)662-66 15 56 Fax: +43 (0)662-66 09 63

50 mk 1/20 C M25 D25. Warum ein Basic Starter-Kit? Wer kann dieses Angebot nutzen? Tel.: +43 (0)662-66 15 56 Fax: +43 (0)662-66 09 63 i25 mobotix starter-kit Basic Starter-Kit 6MP Sensor 5MP Sensor MxLEO 50 mk /20 C Bis zu 40 % auf den Listenpreis M5 M5 Thermal D5 M25 D25 Q25 S5 S5 Thermal Kameras + Seminare: Ihr Schlüssel zum Erfolg!

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0020

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 CPD 0020 MATERALPRÜFUNGSAMT NORDRHENWESTFALEN EG KONFORMTÄTSZERTFKAT 042 CPD 0020 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen Gemeinschaften vom 21. Dezember 1988 zur Angleichung der Rechts und Verwaltungsvorschriften

Mehr

Automatisierungstechnik Die neue Simatic S7 Welt 22.10.2013 1

Automatisierungstechnik Die neue Simatic S7 Welt 22.10.2013 1 Automatisierungstechnik Die neue Simatic S7 Welt 22.10.2013 1 Trainerpackage Software Combilizenz TIA Portal 12.0, Step 7 5.5 Step 7 Safety 5.4 Beide Softwareversionen sind lauffähig unter Windows Professional

Mehr

Produktbeschreibung. MCD Audio Analyzer. Softline. Modline. Funktionen und Merkmale des Produkts. Conline. Boardline. Avidline. Pixline.

Produktbeschreibung. MCD Audio Analyzer. Softline. Modline. Funktionen und Merkmale des Produkts. Conline. Boardline. Avidline. Pixline. Produktbeschreibung Funktionen und Merkmale des Produkts Softline Modline Conline Boardline MCD Audio Analyzer Avidline Pixline Applikation MCD Elektronik GmbH Hoheneichstr. 52 75217 Birkenfeld Telefon

Mehr

3. IHK [ AGENTUR-ATLAS ] Band 1 OSTWESTFALEN OSTWESTFALEN. Entscheider erreichen mit der IHK

3. IHK [ AGENTUR-ATLAS ] Band 1 OSTWESTFALEN OSTWESTFALEN. Entscheider erreichen mit der IHK Das Produkt: Entscheider erreichen mit der IHK In Ostwestfalen fragen die mittelständischen Unternehmen Jahr für Jahr eine Vielzahl von Agenturleistungen nach leider viel zu oft in den so genannten Medienmetropolen.

Mehr

Preisliste Mobile Überwachung

Preisliste Mobile Überwachung Mobile Überwachung gültig ab 01.04.2016 Kameras Rabattgruppe EMB430 EMW430 8,5mm (1/3") Tag/Nacht IR Kamera für Mobileinsatz, IP67 vandalismusgeschütztes Mini Dome Gehäuse mit Montageadapter für Aufputz-Montage,

Mehr

KRUSE Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG

KRUSE Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG Feuerwehr-SchlüsselDepots & Zubehör Nach VdS 2105 (DIN 14675) 1 KRUSE Sicherheitssysteme GmbH & Co. KG Stand: Juni 2009 Gliederung 2 1. Firmenprofil 2. FSD Klasse 1 2.1. Überblick 2.2. KRUSE Produkte 2.3.

Mehr

Kapitel 03. IP Server/Decoder

Kapitel 03. IP Server/Decoder Kapitel 03 IP Server/Decoder IP Server/Decoder Server AXIS 241S BLADE 91587 AXIS 240Q BLADE 91588 AXIS 241Q BLADE 91589 AXIS 243Q BLADE 91528 AXIS Q7406 92253 Videoeingänge (Anzahl) 1 4 4 4 6 Audiounterstützung

Mehr

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I

Umsetzer Typ 2313. Bestelldaten. Keine zusätzliche Speisung erforderlich. Zwei Schnittstellen / Kanäle pro Karte. Zündschutzart: I M 1 EEx ia I Bestelldaten Bezeichnung Typ Artikel Nr. Umsetzer 2313 118 306 01 AX Einschubbaustein, Europakarte 100 x 160mm An nicht eigensichere Telefonnetze anschließbar, mit eigensicherem Ausgang Keine zusätzliche

Mehr

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115

EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Marsbruchstraße 186 44287 Dortmund-Aplerbeck Telefon (0231) 4502-480 Telefax (0231) 4502 586 Internet www.mpanrw.de EG KONFORMITÄTSZERTIFIKAT 0432 BPR 0115 Gemäß der Richtlinie des Rates der Europäischen

Mehr

Bestellung Hygieneplakate

Bestellung Hygieneplakate Bestellung Hygieneplakate Von der Ernte pflanzlicher Produkte bis zum Umgang mit empfindlichen tierischen Lebensmitteln finden Sie hier Ihre wichtigen Hygieneanweisungen. Ausgewählte Plakate, an besonders

Mehr

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B

Fluchttürfunktion. Umschaltfunktion B Fluchttürfunktion Umschaltfunktion B und außen Durchgang von beiden Seiten über den Drücker, dabei wird die Falle zurückgezogen, die Schlossnuss ist beidseitig eingekuppelt. Leerlauf, da die Nuss entkuppelt

Mehr

BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse 3 Nr. 300

BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse 3 Nr. 300 O B J E K T S C H L Ö S S E R BMH BMH Objekt-Einsteckschloss DIN 18251 Klasse Nr. 00 Dornmaß Stulp Schlosskasten Falle Riegel Nuss Schließblech 55 mm 20, 24 mm geschlossen, Zinkdruckguss Zinkdruckguss

Mehr

Alarmanlagen Videoüberwachung Zutrittskontrolle

Alarmanlagen Videoüberwachung Zutrittskontrolle Alarmanlagen Videoüberwachung Zutrittskontrolle ZUVERLÄSSIG SICHER - SICHER ZUVERLÄSSIG Individuelle Lösungen für Ihre Sicherheit! LEICHT GEMACHT Jahrelange Erfahrung in der Planung und Ausführung von

Mehr

Einbruch Risiko und Folgen

Einbruch Risiko und Folgen Rundum sicher! SICHERHEIT MIT SYSTEM Einbruch Risiko und Folgen Einbrüche im Zweiminutentakt Wie aus Kriminalstatistiken hervorgeht wird etwa alle zwei Minuten eingebrochen. Das ist öfter als 250.000 mal

Mehr

Brandschutz- und Sicherheitstechnik - Probleme und Umsetzungsempfehlungen

Brandschutz- und Sicherheitstechnik - Probleme und Umsetzungsempfehlungen Aus der Paxis - für die Praxis - Probleme und Umsetzungsempfehlungen Eingeladen sind Fachplaner und Errichter, welche sich hintergründig und praxisnah informieren möchten. Aufgezeigt an zahlreichen Praxisbeispielen

Mehr

Funk. Funk-Alarmsystem. mit Alarmbildübertragung. Einfache Bild- Übertragung mit MMS-Technologie MMS. ... innovative Technik für einfachste Handhabung

Funk. Funk-Alarmsystem. mit Alarmbildübertragung. Einfache Bild- Übertragung mit MMS-Technologie MMS. ... innovative Technik für einfachste Handhabung Funk Einfache Bild- Übertragung mit MMS-Technologie MMS Funk-Alarmsystem mit Alarmbildübertragung... innovative Technik für einfachste Handhabung Inhaltsverzeichnis MTEye Funkalarm Set mit Bildübertragung

Mehr

ISAN System: 3 V-ISAN ERSTELLEN

ISAN System: 3 V-ISAN ERSTELLEN sm: V ERTELLE Wb f B Rs : E b W B h d V Vs www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. www.sb. B ss Psfh B 7 T. +4 5 Fx +4 7 EM: f@sb. wzd V ERTELLE hszhs: ELETU VOREE. md. ERTELLE EER V 4 WETERE FORMTOE

Mehr

MELDERGRUPPE: Sprinklerzentrale EG, SPZ - Sprinklerzentrale Raum 102 TR 2 TR 1. Ebene 2 2. OG Ebene 1 1. OG Ebene 0. Fahrzeughalle. Waschbox.

MELDERGRUPPE: Sprinklerzentrale EG, SPZ - Sprinklerzentrale Raum 102 TR 2 TR 1. Ebene 2 2. OG Ebene 1 1. OG Ebene 0. Fahrzeughalle. Waschbox. BEMERKUNG: ORT: MELDERGRUPPE: Sprinklerzentrale, SPZ - Sprinklerzentrale Raum 0 000 0 0 0 40 50 60 7 0 Leiter und Plattenheber im Schrank Zeigergasse B M Z Werkstat t Not zentrale Garage RT W - Hal le

Mehr

Wer fordert Brandschutz

Wer fordert Brandschutz Wer fordert Brandschutz Gesetzgeber, Brandschutzbehörden insbesondere für : - Gebäude mit großer räumlicher Ausdehnung - Gebäude besonderer Art und Nutzung - Industriebau - in jüngster Zeit auch bei der

Mehr

Leitfaden für den. Brandschutz- und Evakuierungshelfer (BEH) Campus Essen

Leitfaden für den. Brandschutz- und Evakuierungshelfer (BEH) Campus Essen Leitfaden für den Brandschutz- und Evakuierungshelfer (BEH) Campus Essen Leitfaden für den Brandschutz- und Evakuierungshelfer (BEH) Campus Essen Dieser Leitfaden soll Ihre Arbeiten zusammenfassend beschreiben

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

1 Allgemeine Informationen

1 Allgemeine Informationen Winkhaus Produkthandbuch /00 Produktbereich Print-no. 0 0 -fach--verriegelung B mit aus Stahl beidseitig angeschrägt vorgerichtet für den Einbau aller der DIN bzw. EN 0 entsprechenden Proilzylinder Hauptriegel

Mehr