T E Tamara Murray; Gokhan Ilgaz; querbeet; spxchrome / istock

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Tamara Murray; Gokhan Ilgaz; querbeet; spxchrome / istock"

Transkript

1 T E Tamara Murray; Gokhan Ilgaz; querbeet; spxchrome / istock

2 Assistance-Leistungen haben sowohl für Kunden als auch für Anbieter seit Jahren unverändert hohe Bedeutung. Das vielfältige spartenübergreifende Angebot an Assistance-Leistungen sowie die gestiegenen Umsatzzahlen der Assistance-Anbieter in den vergangenen Jahren verweisen auf die große Bedeutung und das hohe Marktpotential der Assistance-Leistungen Vor dem Hintergrund der immer komplexer werdenden Lebenswelt und vor allem auch der zunehmenden Digitalisierung (Stichwort: Telematik) steigen Assistance-Möglichkeiten ebenso wie das Kundenbedürfnis nach Convenience weiter an. Gleichzeitig sind Kunden wählerisch, auch was die Zahlungsbereitschaft angeht Ohne kommunikativ gesetzte Preisargumentation bleiben viele Versicherungsnehmer passiv. Dabei ist die absolute Mehrheit qualitätsorientiert und sucht Produkte, die an ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst sind (vgl. YouGov Studien Kundenmonitor Assekuranz und Servicearchitektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt) Assistance-Leistungen bieten Versicherungsgesellschaften die Möglichkeit zur Mehrwertgenerierung und Markendifferenzierung jenseits einer reinen Preisbeurteilung. Damit haben sie die Chance, abseits von der Preisschraube die Attraktivität und den Erfolg ihrer Produkte zu erhöhen Trotz oder gerade wegen ihres hohen Qualitätsbewusstseins prüfen Kunden aber sehr genau, welche Formen der Assistance für sie relevant und attraktiv sind und welche sie als unnötig, unpassend oder sogar als Beschränkung ihrer Autonomie erleben Versicherungsunternehmen stehen vor der Herausforderung, durch eine sinnvolle Ergänzung ihrer Produkte mit relevanten und hochwertigen Assistance-Leistungen Mehrwerte für ihre Kunden zu generieren, die sich im Umsatz ebenso wie im Markenimage niederschlagen 2 Copyright 2015

3 Wohnen (Wohngebäude/ Hausrat) Auszüge (mögliche Leistungen): Sicherheitscheck (Einbruch, Diebstahl, digitale Sicherheitstechnik im Smart Home) Reparaturen/Renovierung nach Schäden in Wohnung/Haus Schädlingsbekämpfung Beratung bei Umbau zum barrierefreien Wohnen Beratung für einen ökologischen Bau. Mobilität (Kfz/Reise) Auszüge (mögliche Leistungen): Rückholung der Kinder/Enkel in einer Notsituation im Urlaub Beratung zu behinderten-gerechtem Umbau des Kfz Unterbringung/Rücktransport des Haustieres Impfberatung für die Reise Fahrsicherheitstraining Apps Gesundheit (eigene Person/Familie) Auszüge (mögliche Leistungen): Reha-Center/Maßnahmen nach einem Unfall Hilfe im Haushalt nach Unfall/schwerer Krankheit Bestimmung/Beratung bei Pflegeeinstufung Auswahl ausgewiesener Facharzt/Fachklinik Deutsch-/englischsprachiger Arzt im Ausland Apps, Quantified Self. Recht und Dokumente Auszüge (mögliche Leistungen): Anwalt-Suchservice Telefonische Beratung Mediation am Telefon Kreditkarten-Service Dokumenten-Service Beratung zu Cyber-Risiken 3 Copyright 2015 Bilder: Tamara Murray; Gokhan Ilgaz; querbeet; spxchrome / istock

4 Einstellungen bzgl. produkt-/situationsspezifischen Assistance-Leistungen Was sind die Motive und Barrieren bzgl. Assistance-Leistungen? Bei welchen Themen und Leistungen möchten Kunden die Organisation abgeben? Bei welchen wollen sie sie nicht aus der Hand geben? (Bedürfnis nach Hilfe und Convenience vs. Bedürfnis nach Autonomie und Kontrolle) Wovon hängen Delegationsbereitschaft und Attraktivität von Assistance-Leistungen ab (z.b. Kundentyp, Alter, Lebens- und Leistungsbereich)? Vergleich mit Ergebnissen aus Studie Mehrwerte in der Assekuranz durch Assistance-Leistungen aus dem Jahr 2011: Wie haben sich Kundeneinstellungen und -erwartungen gegenüber Assistance-Leistungen verändert? Relevanz und Attraktivität von Assistance-Leistungen Was sind die Wünsche und Bedürfnisse von Kunden bzgl. Assistance-Leistungen rund um die Bereiche Wohnen, Gesundheit, Mobilität, Recht und Dokumente? Welche Chancen und Notwendigkeiten schafft in diesem Kontext die zunehmende Digitalisierung? Welche Assistance-Leistungen sind für Kunden relevant, welche bieten tatsächlich Mehrwert? Welche Leistungen und Leistungspakete sind besonders attraktiv? Anforderungen an die Ausgestaltung von Assistance-Leistungen und Leistungspaketen Was sind die Kundenerwartungen an die Assistance-Leistungen und die Abwicklung? Wie ist die Preisbereitschaft? 4 Copyright 2015

5 Market Research Online Community (MROC) Qualitative Exploration innerhalb Online-Community mit 2 Wochen Dauer Lebenswelten und damit verbundene Bedürfnisse Motive und Barrieren für Assistance Wünsche und kreativ-konstruktive Ideen für Assistance-Leistungen Grundlegende Anforderungen an Ausgestaltung von Assistance-Leistungen Stichprobe: ca. n=30-40 (Mit-)Entscheider bzgl. Versicherungen ab 25 Jahren Breite Streuung nach Soziodemografie: Geschlecht, Alter, Familienstand und Kinder, Wohneigentum etc. Streuung nach Versicherungsbesitz rund um Lebensbereiche Wohnen, Gesundheit, Mobilität, Recht Quantitative Repräsentativbefragung Online-Befragung im YouGov Panel, Befragungsdauer ca. 15 Min. Quantifizierung von Einstellungen, Motiven und Barrieren, Bekanntheit, Nutzung von Assistance-Leistungen Relevanz einzelner Assistance-Leistungen für die jeweiligen Lebensbereiche (Einbezug von der in MROC explorierten Kundenwünsche hohem Potenzial) Preisbereitschaft Stichprobe: ca. n=2.000 (Mit-)Entscheider bzgl. Versicherungen ab 25 Jahren Repräsentativstichprobe (nach Alter, Geschlecht, Region), pro Lebensbereich ca. n=500 Analysen für Gesamt- und Subgruppen, Vergleich mit Ergebnissen aus Copyright 2015 Bilder: Stephanie Hofschlaeger / pixelio

6 Intensive Auseinandersetzung über 2 Wochen schafft Zugang zu Lebenswelten und echten Bedürfnissen Systematischer Einsatz von Gruppenexploration (Erfahrungs- und Meinungsaustausch, Kreativität) und Einzelexploration (individuelle, unbeeinflusste Einstellungen, sensible Exploration hoch emotionaler Themen) Gruppenexploration in Foren Kontinuierliche Diskussion in themenspezifischen Foren (Lebens- /Versicherungsbereiche), Erfahrungsaustausch und gemeinsame Bearbeitung von Fragestellungen, Blitzlicht und Meinungsbilder im Rahmen von Polls Einzelexploration in Blogs Individuelle Frage- und Aufgabenstellungen (z.b. zu Lebenswelten, Erfahrungen, Assistance-Bedarf, Motiven und Barrieren), Einsatz projektiver, assoziativer und visueller Explorationstechniken Live-Chat Intensiv-Session einer ausgewählten Kleingruppe zur kreativen Ideengenerierung, ca. 90 Min. Dauer 6 Copyright 2015 Bild: palto / istock

7 Hiermit bestellen wir verbindlich (bitte ankreuzen): Studie Mehrwerte durch Assistance-Leistungen 2015 qualitatives Modul (MROC) und quantitatives Modul (repräsentative Online-Befragung) Studienbericht mit ca. 120 Seiten (Mai 2015) zusätzlich Tabellenband Tabellenband ist nur in Verbindung mit Studienbericht erhältlich EUR 540 EUR Mit unserer Bestellung akzeptiere ich die AGB und die Regelungen zu Mehrbezieherstudien. alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. Name, Vorname: Telefon: Unternehmen: Funktion, Abteilung: Ort, Datum: Straße: PLZ, Ort: Unterschrift: 7 *Bei weniger als fünf Frühbuchern behält sich YouGov vor, in Abstimmung mit den bis dahin angemeldeten Teilnehmern lediglich das qualitative Studienmodul durchzuführen. Dafür kalkuliert YouGov 60% des Gesamtpreises des Studienberichts.

8 Jutta Rothmund Senior Consultant T F Peter Mannott Consultant T F Copyright 2015

9 Bundesweite Reparatur-Assistance-Leistungen, Begutachtungen, Regulierungen Servicestark Fachlich fundiert Zuverlässig Schrankfertig Schadenfälle p.a. AUSGEZEICHNET Wohnungs-Inneneinrichtung Möbel Polstermöbel, Holz- und Antikmöbel Küchenarbeitsplatten Bodenbeläge Parkett-, Laminat-, Kork-, Dielen-, PVC-Böden Teppichböden und Einzelteppiche Natursteinoberflächen, Fliesen Wannen und Sanitärkeramik Bade- und Duschwannen ( le und Acryl) Waschbecken und Waschtische Gebäude-, Mobiliar-, Ceranglas: Fenster- und Türenglas Haustürfüllungen Schaufensterverglasung Dachfensterglas Ceran-Glaskochfelder Backofenglastüren Duschkabinen Glasmöbel Spiegel Türen und Fenster Kunststoffe-Elemente Holz-Elemente Aluminium-Elemente Wohndachfenster

10

11 Haushaltshilfe Situation Suche nach Reha-Zentren/- Maßnahmen Beratung bei Pflegeeinstufung, Hilfe bei Beantragung von Pflegeleistungen Suche nach Kinderbetreuung Suche nach Facharzt/-klinik Medizinische Beratung am Telefon Erledigung von Formalitäten/Anträgen Sie oder Ihr/e Partner/in sind krank und Sie suchen eine Haushaltshilfe, die kocht, putzt, Wäsche macht, Besorgungen erledigt und ggf. die Kinder versorgt. Nach einem Unfall oder einem Krankenhausaufenthalt benötigen Sie eine Rehabilitationsmaßnahme. Sie suchen nach geeigneten Reha-Zentren/Maßnahmen. Sie benötigen Beratung und Hilfe bei allgemeinen Fragen über die gesetzlichen Bestimmungen der Pflegeeinstufung und der Beantragung von Pflegesachleistungen und -geldern. Sie oder Ihr/e Partner/in sind aufgrund einer Notsituation nicht in der Lage, Ihre Kinder zu betreuen und benötigen Hilfe bei der Suche nach einer professionellen und zuverlässigen Betreuung. Sie haben eine seltene Krankheit suchen einen ausgewiesenen Facharzt bzw. eine Spezialklinik. Sie haben medizinische Fragen und suchen nach einer fachlich kompetenten medizinischen Beratung per Telefon (z.b. außerhalb der Sprechzeiten Ihres Arztes, um eine Zweitmeinung einzuholen oder sich eine Behandlung näher erklären zu lassen). Nach einem Unfall oder bei Krankheit etc. wachsen Ihnen die Formalitäten und Anträge über den Kopf. Hier suchen sie nun kompetente Unterstützung bei der Erledigung des Papierkrams.

12 Situation Suche nach Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger im Notfall Unterstützung bei Behördengängen/Arztbesuchen Suche nach Pflegeplatz/betreutem Wohnplatz Ganzheitliches Programm zum Umgang mit schwerer/chronischer Krankheit Schulung zur Pflege Angehöriger Suche nach (Haus-)Notrufdienst Impfberatung für Deutschland Schnelle Suche nach psychologischer Betreuung, Therapieplatz Sie müssen kurzfristig eine Dienstreise antreten oder möchten verreisen und suchen für diese Zeit eine professionelle Betreuung für Ihre pflegebedürftigen Angehörigen. Nach einem Unfall oder bei Krankheit etc. suchen Sie Unterstützung bei den Behördengängen oder Arztbesuchen. Sie sind auf der Suche nach einem Pflegeplatz oder betreuten Wohnplatz für sich oder eines Ihrer Familienmitglieder. Aufgrund einer schwereren oder chronischen Krankheit suchen Sie ein ganzheitliches Programm zum Umgang mit dieser Krankheit (z.b. mit Coaching, Monitoring, Biofeedback, digitalen Assistenten). Im Bedarfsfall wünschen Sie sich eine Schulung zur Pflege eines Angehörigen und eine Organisation der Pflegebetreuung während der Schulungszeit. Für sich oder einen Angehörigen suchen Sie nach einem geeigneten Hausnotrufdienst, der im Notfall jederzeit mit Hilfe eines Notrufknopfs alarmiert werden kann. Sie möchten sich oder Angehörige gegen die wichtigsten Krankheiten impfen lassen und suchen nach einer Beratung, welcher Impfschutz in Deutschland sinnvoll ist. In einer Krisensituation benötigen Sie oder Ihre Angehörigen psychologische Betreuung. Sie suchen nach der passenden Therapie und einem freien Therapieplatz.

13 Einkaufshilfe Situation Planung und Organisation der eigenen Bestattung Beratung und Unterstützung bei Auseinandersetzung wegen Behandlungsfehlern Kontrolle von Diagnosen, Behandlungen, Arztrechnungen Beratung und Suche rund um Sterbebegleitung, Hospizplatz Hilfe bei Körperpflege, Essen, Mobilität Suche nach mobilem Menüservice Nach einem Unfall, bei einer schweren Krankheit oder im hohen Alter suchen Sie jemanden, der Ihre Einkäufe und notwendigen Besorgungen erledigt. Sie möchten Ihre Bestattung vorplanen, damit im Fall Ihres Todes Ihre Wünsche berücksichtigt werden und Sie keinem zur Last fallen. Sie suchen jemanden, mit dem Sie alles festlegen und der die Bestattung nach Ihren Wünschen organisiert. Sie wurden medizinisch falsch behandelt und suchen nach Beratung und Unterstützung bei der Auseinandersetzung mit dem Arzt oder dem Krankenhaus. Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Ärzte Sie richtig behandeln und möchten eine Überprüfung der Diagnosen, Behandlungen und Arztrechnungen. Sie suchen Beratung und Hilfe rund um Sterbebegleitung, Versorgung zuhause oder Hospizplatz. Sie sind nach einem Unfall oder Krankenhausaufenthalt wieder zu Hause und benötigen Hilfe bei Körperpflege, Essen und Mobilität. Sie sind nach einem Unfall bettlägerig und Sie benötigen Hilfe bei der Suche nach einem mobilen Menüservice ("Essen auf Rädern").

14 Situation Patientenbegleiter im Krankenhaus Suche nach Fahrdienst Hilfe bei Formalitäten bei Todesfall in der Familie Unterstützung/Beratung zu Prävention/Vorsorge Für die Koordination des Behandlungsablaufs und der Nachversorgung wünschen Sie sich einen Patientenbegleiter im Krankenhaus. Sie suchen nach Unfall oder bei Krankheit einen Fahrdienst für sich und ggf. Ihre Kinder. Sie haben einen Todesfall in der Familie und benötigen eine telefonische Erstberatung oder eine Checkliste, die Ihnen hilft, die notwendigen Formalitäten, wie Behördengänge oder Versicherungsangelegenheiten zu klären. Sie suchen Unterstützung und Beratung bei der Gesundheitsvorsorge bzw. Prävention, z.b. Sport, Fitness, Rückenschule, Entspannungsverfahren, Ernährung etc.

15 Leistung Haushaltshilfe für den Krankheitsfall Reha-Beratung/-Organisation Pflege-Beratung Kinderbetreuung im Notfall Beratung Facharzt/-klinik Telefonische Facharztberatung/Arztsprechstunde Formulare und Schriftverkehr Schneller Pflegeplatz Begleitperson Mittagessen, Erledigung von Einkäufen und Besorgungen, Wohnungsreinigung, Kinderbetreuung zu Hause Beratung und Organisation zu geeigneten Reha-Center/Maßnahmen Beratung zu Pflegeeinstufung und Hilfe bei der Beantragung von Pflegesachleistungen und -geldern Suche nach einer professionellen Kinderbetreuung, schnelle Organisation eines Betreuungsplatzes Beratung und Empfehlung von Fachärzten und Fachkliniken 24/7-Hotline zur kompetenten medizinischen Beratung Unterstützung bei der Erledigung nach Unfall, bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit Organisation innerhalb von 24 Stunden Unterstützung bei Behördengängen und Arztbesuchen durch eine Begleitperson

16 Leistung Pflegeplatz/betreuter Wohnplatz Krankheitsmanagement Pflegeschulung für Angehörige (Digitaler) Hausnotruf Impfberatung und Kostenübernahme Psychologische Betreuung Einkaufshilfe Beratung und Empfehlung zu Pflegediensten und einrichtungen sowie zu Wohnmöglichkeiten im Alter (z.b. Seniorenheime, betreutes Wohnen) Ganzheitliches Programm zum Umgang mit schwerer oder chronischer Erkrankung, z.b. Schulungen, Beratung, digitale Assistenten (Apps) Seminar zur Pflege eines Angehörigen und Organisation der Pflegebetreuung während des Seminars Notfallruf mit Hilfe eines Notrufknopfs oder anhand digitaler Messung der Biofunktionen für in Deutschland medizinisch indizierte Impfungen Beratung und schnelle Vermittlung einer passenden Therapie oder eines Therapieplatzes Nach Unfall oder bei Krankheit erledigt jemand für Sie die notwendigen Einkäufe und Besorgungen

17 Leistung Bestattungsmanagement Kontrolle von Behandlungen Sterbebegleitung Häusliche Pflege im Notfall Sie legen Ihre Wünsche im Vorfeld fest (z.b. Traueranzeigen, Sarg, Trauerfeier). Im Todesfall wird die Bestattung nach Ihren Wünschen organisiert Überprüfung und Beurteilung der Diagnose, Behandlung und ggf. Arztrechnung, rechtliche Hilfe bei Behandlungsfehlern Beratung rund um Sterbebegleitung und Palliativmedizin, Organisation eines Hospizplatzes Bei vorübergehender Hilfsbedürftigkeit z.b. nach Unfall oder schwerer Krankheit erhalten Sie durch eine Fachkraft Hilfe bei Körperpflege, Essen und Mobilität

18 Situation Organisation Ersatzschlüssel Suche nach Fahrsicherheitstraining Informationen zu Impfungen, Sicherheit, Verkehrs- und Reisebestimmungen im Reiseland Schnelle Suche nach zuverlässiger Werkstatt im Schadenfall Rückholung von Betroffenem und Angehörigen bei Notfall Gepäcksuche/- ersatz/notfallausrüstung bei Verlust/Verspätung Rund-um-Reparaturservice im Schadenfall (inkl. Transfer, Leihwagen) Sie haben Ihren Kfz-Schlüssel verloren, er wurde gestohlen oder ist defekt und Sie suchen Hilfe bei der Organisation eines Ersatzschlüssels. Sie suchen nach einem geeigneten Fahrsicherheitstraining für sich oder eines Ihrer Familienmitglieder (z.b. Kinder). Sie wollen verreisen und suchen für Ihr Urlaubsziel Informationen über Impfungen, medizinische Versorgung und Sicherheitssituation, Ein-/Ausreisebestimmungen, Verkehrsbestimmungen Vignettenpflicht etc. Sie haben einen Schaden an Ihrem Fahrzeug und suchen schnell eine zuverlässige Werkstatt. Nach einem Unfall, bei einer Krankheit oder im Todesfall im Ausland ist die Rückreise Ihrer Person und ggf. Ihrer mitreisenden Angehörigen notwendig. Sie suchen nach einer sicheren Rücktransportmöglichkeit. Während einer Reise kommt Ihnen Ihr Gepäck abhanden und Sie benötigen Hilfe bei der Gepäcksuche sowie ggf. einen Gepäckersatz. Nach einem Kfz-Schadenfall wünschen Sie sich einen Rund-um-Reparatur-Service inklusive Werkstattauswahl, Fahrzeugtransfer und ggf. Leihwagentransfer.

19 Situation Organisation Dolmetscher bei medizinischem/rechtlichem Notfall Organisation von Hilfs- /Arzneimitteln Hilfe mit Formalitäten bei Kfz- Unfall im Ausland Sofortversorgung mit Zahlungsmittel nach Diebstahl Organisation von Behandlung, Unterkunft, Weiterreise bei Unfall/Krankheit Verständigung der Angehörigen zu Hause bei Unfall/Krankheit Beratung/Suche digitales Notrufsystem zum Nachrüsten des Kfz Für einen medizinischen oder rechtlichen Notfall im Ausland suchen Sie nach einem Dolmetscher. Im Notfall wünschen Sie sich eine Organisation fehlender, gestohlener, kaputter Hilfsmittel (z.b. Brillen, Krücken etc.) oder Arzneimittel im Reiseland. Sie haben einen Autounfall im Ausland. Der Unfallverursacher kommt nicht aus Deutschland. Nun wünschen Sie Hilfe bei Formalitäten und beim Papierkrieg. Im Ausland werden ihr gesamtes Geld und ihre Karten gestohlen. Sie benötigen schnellstmöglich ein Zahlungsmittel. Bei einem Unfall oder einer Krankheit im Ausland wünschen Sie sich eine deutschsprachige Stelle, die alles für Sie organisiert von der Behandlung über die Unterkunft bis hin zur Weiter- oder Rückreise. Im Ausland wurden Sie nach einem Unfall oder bei einer Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert. Sie möchten, dass Ihre Angehörigen zu Hause verständigt und auf dem Laufenden gehalten werden. Sie wollen Ihr Auto mit einem digitalen Notrufsystem nachrüsten, das bei einem schweren Unfall automatisch einen Notruf mit Ortung absetzt. Sie möchten Beratung, ob und welches System in Betracht kommt.

20 Situation Hilfe bei Problemen mit Reiseveranstalter/Hotel/Fluglinie, Geltendmachung von Mängeln Neu-/Umbuchungen nach Reiserücktritt/-abbruch Organisation der Weiterreise nach Kfz-Unfall/-Schaden Tipps für Verhalten nach Kfz- Unfall: Wie Schaden dokumentieren, wann Polizei? Anleitung/Tipps Erste-Hilfe bei Unfällen Kfz-Zulassung Suche nach deutsch- /englischsprachiger Arztpraxis/(Fach-)Klinik Sie haben im Urlaub Probleme mit Ihrem Hotel, Reiseveranstalter oder der Fluglinie. Sie möchten möglichst schnell eine Lösung und die Mängel geltend machen. Sie mussten eine Urlaubsreise wegen Krankheit stornieren oder abbrechen. Sie wollen diese Reise jetzt nachholen und Neu- oder Umbuchungen vornehmen. Nach einem Autounfall oder -schaden wünschen Sie, dass Ihre Weiterreise und die Ihrer Beifahrer organisiert wird. Sie haben einen Autounfall und sind unsicher, ob Sie die Polizei einschalten sollen und was Sie bei der Schadendokumentation beachten müssen. Sie wünschen sich dazu eine Hilfestellung. Sie wollen nach einem Unfall Erste-Hilfe leisten, sind aber nicht sicher, ob Sie dabei nicht etwas falsch machen. Sie wünschen sich eine Hilfestellung, was zu tun ist. Sie haben ein Auto gekauft und wollen dieses zulassen. Die dafür notwendigen Dokumente müssen zusammengestellt und bei der Kfz-Zulassungsstelle eingereicht werden. Sie sind im Ausland und suchen eine deutsch- oder englischsprachige (Fach-) Arztpraxis bzw. (Fach-) Klinik in Ihrer Nähe.

21 Situation Organisation Ersatzfahrer in Notsituation In- und Ausland Fahrzeugbewertung für Wiederverkauf auf Basis der Fahrdaten Sie wünschen eine Organisation eines Ersatzfahrers in Notfallsituationen im In- und Ausland. Sie wollen Ihr Auto verkaufen. Sie wünschen eine Fahrzeugbewertung auf Basis Ihrer Fahrdaten, um beim Wiederverkauf einen guten Preis zu erzielen.

22 Leistung Kfz-Ersatzschlüssel im Notfall Fahrsicherheitstraining Checkliste Auslandsreise Auto-Werkstatt-Service Rücktransport im Notfall Gepäcksuche und -ersatz Rund-um-Reparaturservice Dolmetscher-Service im Ausland Organisation eines Ersatzschlüssels nach Verlust, Entwendung oder Defekt des Fahrzeugschlüssels z.b. auf einem Verkehrsübungsplatz Informiert über Impfungen, medizinische Versorgung im Reiseland, Sicherheitssituation, Ein-/Ausreisebestimmungen, Verkehrsbestimmungen, Vignettenpflicht etc. Empfehlung einer zuverlässigen Werkstatt in Ihrer Nähe und Organisation eines bevorzugten Termins Bei Krankheit, Unfall oder Todesfall Organisation des Reise-Rücktransports der betroffenen Person und der mitreisenden Angehörigen Bei Gepäckverlust oder -verspätung sofortige Bereitstellung einer Notausrüstung, Organisation der Gepäcksuche und Wieder- bzw. Ersatzbeschaffung Nach Kfz-Schadenfall Abholung des defekten Fahrzeugs, Bereitstellung Ersatzwagen und Rücktransfer des reparierten Fahrzeugs Organisation eines Dolmetschers bei einem medizinischen oder rechtlichen Notfall im Ausland

23 Leistung Hilfs- und Arzneimittelservice für den Notfall im Ausland Rechtsservice bei Kfz-Unfall im Ausland Bargeldversorgung bei Notfall im Ausland Rundum-Service bei Unfall/Krankheit im Ausland Informationsdienst für Angehörige ecall Notruf Kfz-Unfall Rund-um-Service bei Reiseproblemen Buchungsmanagement Reiserücktritt/-abbruch Organisation fehlender, gestohlener, kaputter Hilfsmittel (z.b. Brillen, Krücken etc.) oder Arzneimittel im Reiseland Hilfe bei Formalitäten, Rechtsangelegenheiten, Papierkrieg Bei Diebstahl von Bargeld und Karten schnelle Versorgung mit Zahlungsmitteln für den Notfall Organisation von Behandlung, Unterkunft, Weiter- oder Rückreise durch eine deutschsprachige Stelle Bei Unfall/Krankheit im Ausland werden Angehörige verständigt und über den aktuellen Stand informiert Ein elektronisches System zum Nachrüsten des Autos sendet bei Unfall automatisch einen Notruf mit Standortübermittlung und baut eine Sprachverbindung zwischen Rettungsstelle und Insassen auf Schnelle Hilfe bei Problemen mit Reiseveranstalter, Hotel oder Fluglinie, Unterstützung bei der Geltendmachung von Forderungen Übernahme von Neu- oder Umbuchungen von krankheitsbedingt stornierten oder abgebrochenen Urlaubsreisen

24 Leistung Organisation Weiterreise Unfallhelfer Smartphone-App Kfz-Zulassung Arzt- oder Klinik-Suche im Ausland Nach Autounfall oder -schaden Organisation der Weiterreise des Fahrers und der Beifahrer Hilfe zur Aufnahme des Unfalls/Schadens mit Kamerafunktion, Leitfäden zum Verhalten bei Unfall (Erste-Hilfe, Absicherung Unfallort, wann Polizei einschalten?) Der Versicherer übernimmt die Kfz-Zulassung für Sie (Sie müssen nicht selbst zur Zulassungsstelle) Empfehlung von Ärzten und Kliniken mit deutschsprachigem (oder englischsprachigem) Personal

25 Situation Suche nach Beratung zu barrierefreiem/altersgerechtem Umbau Suche nach verlässlichen, günstigen Handwerkern Rund-um-Service im Schadenfall Sicherheitscheck und Beratung Einbruchschutz Suche nach Schlüsseldienst im Notfall Beratung und Kontrolle Brandschutz Beratung und Begutachtung Schimmelprävention Sie wollen oder müssen altersgerecht bzw. barrierefrei wohnen. Sie suchen nun Hilfe und Beratung beim notwendigen Umbau Ihrer Wohnung / Ihres Hauses. In Ihrer Wohnung/Ihrem Haus müssen Reparaturen oder Renovierungen durchgeführt werden und Sie suchen daher verlässliche Handwerkern bzw. Fachbetriebe zu günstigen Konditionen in Ihrer Nähe. Sie haben einen größeren Schaden in Ihrer Wohnung/Ihrem Haus und suchen einen Rund-um-Service (Auswahl verlässlicher Handwerker, Koordination und Qualitätskontrolle der Arbeiten, Abwicklung mit der Versicherung). Sie wollen Ihre Wohnung/Ihr Haus einem Sicherheitscheck (Einbruch, Diebstahl) unterziehen und suchen eine Begutachtung und Beratung zu Sicherungsmaßnahmen. Sie haben an einem Sonntag Ihre Haus- oder Wohnungstürschlüssel verloren und suchen schnellstmöglich einen Schlüsseldienst. Für Ihre Wohnung/Ihr Haus suchen Sie Beratung zum Thema Brandschutz (z.b. Rauchmelder, Feuerlöscher etc., inklusive regelmäßiger Überprüfung). Sie möchten Ihr Haus/Ihre Wohnung auf Schimmel untersuchen und suchen Beratung, wie Sie Schimmel vorbeugen können.

26 Situation Kontrolle Rohre und Abflüsse zur Prävention von Wasserschäden Suche nach Beratung zu Energiemodernisierung inkl. Fördermittel Suche nach Schädlingsbekämpfung Suche nach Reinigungsservice für Hauswand (Graffiti) Suche nach Energieberatung zur Senkung der Kosten Organisation Notheizung bei Heizungsausfall Schlichtungsstelle bei Handwerkerproblemen Sie möchten Ihre Rohre und Abflüsse im Haus regelmäßig kontrollieren, um einem Wasserschaden vorzubeugen. Für Ihr Haus planen Sie eine neue Heizungsanlage, bessere Dämmung oder eine Photovoltaik-Anlage. Sie suchen Beratung für die Energiemodernisierung und Fördermittel. Ihr Haus/Ihre Wohnung ist von Schädlingen oder Insekten befallen und Sie suchen eine verlässliche sowie preisgünstige Schädlings- bzw. Insektenbekämpfung. Ihre Hauswand ist mit Graffiti besprüht worden und Sie suchen nach einem Reinigungsservice. Sie möchten Ihre Energiekosten senken und suchen daher eine Energieberatung. Bei Ausfall der Heizungsanlage wünschen Sie sich eine Organisation von elektrischen Leihheizungsgeräten. Sie haben Ärger mit Handwerkern und suchen eine Schlichtungsstelle, der Sie Ihre Probleme vortragen können und die zwischen Ihnen und den Handwerkern vermittelt.

27 Situation Suche nach Datenwiederherstellung bei Beschädigung Computer/Tablet Organisation Haussitter bei Krankenhaus-/Rehaaufenthalt Organisation Haustierversorgung/Tierpension bei Krankenhaus-/Rehaaufenthalt Suche nach empfehlenswerten, günstigen Sicherheitsprodukten Hilfe bei Eventbuchung (Eintrittskarten, Unterkunft) Gefahren-Check (Gefahrenquellen für Kinder/Ältere) Ihr Notebook oder Tablet wurde so beschädigt, dass Sie nicht mehr auf die gespeicherten Daten zugreifen können. Sie suchen jemanden, der Ihre Daten wiederherstellt. Sie müssen ins Krankenhaus oder in die Reha und benötigen jemanden, der sich in Ihrer Abwesenheit um Ihr Haus/Ihre Wohnung kümmert (z.b. um Sicherheit, Pflanzenversorgung, Post, Stromableser etc.). Sie müssen ins Krankenhaus oder in die Reha und suchen für Ihr Haustier eine Betreuung bzw. Tierpension. Sie sind auf der Suche nach Empfehlungen und vergünstigten Angeboten zu Sicherheitsprodukten, z.b. Türen und Schlössern, Alarmanlagen, Feuermelder, Smart Home Systeme. Sie möchten verschiedene Events besuchen und suchen Unterstützung bei der Organisation der Eintrittskarten und der Unterkünfte. Sie haben junge Kinder oder ein demenzkrankes Elternteil im Haus bzw. Wohnung und wünschen nun eine Untersuchung auf und Beratung zu möglichen Gefahrenquellen

28 Leistung Beratung barrierefreies/seniorengerechtes Wohnen Empfehlung von zuverlässigen Handwerkern Handwerker-Service Rund-um-Service im Schadenfall Sicherheitscheck, -beratung Zuverlässiger Schlüsseldienst im Notfall Brandschutz Schimmel-Prävention Vor-Ort-Beratung zum Umbau Ihres Hauses/Ihrer Wohnung und zu Fördermitteln/Finanzierung durch einen Fachmann und Fachbetrieben in Ihrer Nähe Organisation, Koordination und Qualitätssicherung der Reparaturarbeiten/Handwerker Organisation von verlässlichen Handwerkern, Koordination und Qualitätssicherung der Reparaturarbeiten, Überwachung der kompletten Schadenregulierung inkl. Abwicklung mit der Versicherung Vor-Ort-Beratung durch einen Fachmann, z.b. Schlösser und Schließanlagen, Türen und Fenster, Alarmanlagen, Sicherheitstechnik im Smart Home Bei Schlüsselverlust Organisation eines Schlüsseldienstes Vor-Ort-Beratung durch einen Fachmann, Kontrolle von Rauchmeldern, Feuerlöschern Begutachtung Ihres Hauses/Ihrer Wohnung auf Schimmelgefahr durch einen Fachmann, Beratung zur Vermeidung von Schimmel

29 Leistung Prävention Wasserschaden Beratung Energiemodernisierung Schädlingsbekämpfung Reinigungsservice für Hauswände Energieberatung Organisation einer Notheizung Vermittlungsstelle Handwerkerprobleme Datenwiederherstellung Kontrolle Ihrer Rohre und Abflüsse durch einen Fachmann, Beratung zu notwendigen Präventionsmaßnahmen Vor-Ort-Beratung durch einen Experten, z.b. zu Heizungsanlage, Wärmedämmung, Fenster, Photovoltaik; Fördermittel und Finanzierung Bei Schädlingsbefall (z.b. Insekten, Ratten) schickt Ihnen die Versicherung schnell einen Fachmann zur Bekämpfung Nach Fremdverschmutzung der Hauswände (Graffiti etc.) Organisation des Reinigungsservices Vor-Ort-Beratung zu Energiesparmöglichkeiten durch einen entsprechenden Fachmann für Energieverbrauch Organisation von elektrischen Leihheizungsgeräten bei Ausfall der Heizungsanlage Bei Problemen (z.b. Mängel, Nicht-Einhaltung von Absprachen, Rechnungen) können Sie sich an eine Schlichtungsstelle (Ombudsmann) wenden Nach Beschädigung von PC/Notebook/Tablet/Digitalkamera übernimmt ein Fachmann die Wiederherstellung bzw. Rettung der verlorengegangenen Daten

30 Leistung Haussitting im Notfall Tierversorgung/Tierpension im Notfall Empfehlung und vergünstigter Verkauf von Sicherheitsprodukten Betreuung Ihres Hauses/Ihrer Wohnung (z.b. Sicherheit, Pflanzen, Post, Empfang Stromableser etc.), wenn Sie ins Krankenhaus oder in die Reha müssen Betreuung Ihres Haustiers, wenn Sie ins Krankenhaus oder in die Reha müssen z.b. Türen, Sicherheitsfenster, Schließanlagen, Alarmanlagen, Feuermelder und Feuerlöscher, Sicherheitstechnik im Smart Home etc.

Mehrwerte in der Assekuranz durch Assistance-Leistungen 2011

Mehrwerte in der Assekuranz durch Assistance-Leistungen 2011 Mehrwerte in der Assekuranz durch Assistance-Leistungen 2011 Akzeptanztests für Produktdesigner und Vertrieb Anne Wrede anne.wrede@psychonomics.de +49 221 42061 429 Köln November 11 Mit freundlicher Unterstützung

Mehr

Studie erscheint im Februar 2015

Studie erscheint im Februar 2015 Studie erscheint im Februar 2015 Quantified Health Die vernetzte Gesundheit: Chancen und Barrieren T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Der Weg zum digitalen Patienten Self-Tracking

Mehr

Die Studie klärt Entscheidungs- und Informationsverhalten, Motive und Bedürfnisse, Wünsche und Visionen der Finanzkunden auf

Die Studie klärt Entscheidungs- und Informationsverhalten, Motive und Bedürfnisse, Wünsche und Visionen der Finanzkunden auf Das Thema Nachhaltigkeit hat mittlerweile in fast alle Bereiche der Gesellschaft und des persönlichen Lebens Einzug gehalten. Nachhaltigkeit wird als wesentliches Element zur Gestaltung der Zukunft verstanden

Mehr

Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt

Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt Studienflyer Jutta Rothmund Marion Deußen Bianca Jäkel T +49 221-42061-358 jutta.rothmund@yougov.de T +49 221-42061-335 marion.deussen@yougov.de T

Mehr

Entspannt unterwegs. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve

Entspannt unterwegs. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve Entspannt unterwegs. rsicherung : Jetzt profitieren. Die neue ELVIA Jahres-Reise-Ve Mehr Sicherheit auf Reisen. In der Schweiz und im Ausland. Ab jetzt können Sie sich voll und ganz auf die schönen Seiten

Mehr

Volle Unterstützung beim Gesundwerden und Gesundbleiben

Volle Unterstützung beim Gesundwerden und Gesundbleiben BESTMED GESUNDHEITSSERVICE Volle Unterstützung beim Gesundwerden und Gesundbleiben DER UMFASSENDE GESUNDHEITSSERVICE DER DKV FÜR DIE BESTMED TARIFE Ich vertrau der DKV Schnelle Hilfe, wann immer Sie sie

Mehr

Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt

Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt Service-Architektur 2025 im Finanzdienstleistungsmarkt Studienflyer Jutta Rothmund, Manuel Rimprecht T +49 221-42061-358 jutta.rothmund@yougov.de T +49 221-42061-349 manuel.rimprecht@yougov.de T +49 221-42061-0

Mehr

24/7 WIR HALTEN IHR LEISTUNGSVERSPRECHEN. Seite 1

24/7 WIR HALTEN IHR LEISTUNGSVERSPRECHEN. Seite 1 24/7 WIR HALTEN IHR LEISTUNGSVERSPRECHEN Seite 1 DIE ÖFFENTLICHEN VERSICHERER Zweitstärkste Kraft im deutschen Versicherungsmarkt Seite 2 DIE UNTERNEHMEN DER DEUTSCHEN ASSISTANCE Eingebunden in die Sparkassen-Finanzgruppe

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de 71 Prozent der deutschen Bevölkerung sind im Besitz einer privaten Haftpflichtversicherung. 72 Prozent

Mehr

Dienstleistungen für Privatkunden rund ums Recht. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz.

Dienstleistungen für Privatkunden rund ums Recht. Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Dienstleistungen für Privatkunden rund ums Recht Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. D.A.S. Rechtsschutz von Anfang an Wenn sich rechtliche Fragen ergeben oder sich ein Rechtsstreit anbahnt, bietet die D.A.S.

Mehr

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen

So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen So viel Rechtsschutz, wie Sie brauchen Was benötigen Sie für Unabhängigkeit? In jedem Fall auch ein Stück Sicherheit. Um im Bedarfsfall gut vertreten und vor finanziellem Schaden geschützt zu sein, gibt

Mehr

Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt.

Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt. Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt. LSW Hausschutz Sichere Hilfe, wenn s drauf ankommt. 24-stunden soforthilfe 05361 189-289 LSW Hausschutz Hermannstraße 3 33602 Bielefeld E-Mail: hausschutz@lsw.de Web:

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de 71 Prozent der deutschen Bevölkerung sind im Besitz einer privaten Haftpflichtversicherung. 72 Prozent

Mehr

www.inter.de INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen

www.inter.de INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen www.inter.de INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen Überarbeitete und erweiterte Auflage 2014/2015 1 INTER Assistance Aus dem Leitbild der INTER Versicherungsgruppe:,, Wir ergänzen die finanzielle

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Petra Bork / pixelio.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Petra Bork / pixelio.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Petra Bork / pixelio.de Der Stichtag (=30.11.2015) für den Wechsel der Kfz-Versicherung rückt immer näher und viele Versicherungsgesellschaften

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de Dass Autos immer intelligenter werden, ist keine Neuigkeit: Automatikgetriebe, Airbag, ABS, ESP und die elektronische Parkhilfe sind nur einige

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Ridofranz/istock

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Ridofranz/istock T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Ridofranz/istock Der demografische Wandel macht sich in der Versicherungswirtschaft auch in Nachwuchsproblemen bemerkbar. Der Altersdurchschnitt

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Stephanie Hofschlaeger / pixelio.de 71 Prozent der deutschen Bevölkerung sind im Besitz einer privaten Haftpflichtversicherung. 72 Prozent

Mehr

Akzeptanz von Pay-as-you-drive

Akzeptanz von Pay-as-you-drive Akzeptanz von Pay-as-you-drive Fahrstilabhängige Kfz-Versicherungen aus Sicht von Kfz-Versicherten und jungen Fahrern Ihre Ansprechpartner: Christoph Müller, Tel. 0221-42061-328, christoph.mueller@yougov.de

Mehr

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL.

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Linus Petersen Mainz Mein Hab und Gut optimal absichern. Hausrat-Police OPTIMAL Ist mein

Mehr

2 Copyright 2014 / Bild auf Titelseite: Dominik Pabis / istock

2 Copyright 2014 / Bild auf Titelseite: Dominik Pabis / istock 32 Prozent der Deutschen haben eine Unfallversicherung (Quelle: Kundenmonitor Assekuranz 2013). Die verdienten Bruttoprämien stagnieren laut GDV aber seit einigen Jahren. Das derzeitige Marktumfeld von

Mehr

Mit Sicherheit erfolgreich im Netz

Mit Sicherheit erfolgreich im Netz Mit Sicherheit erfolgreich im Netz Das eigene Angebot präsentieren, den Markt recherchieren oder Netzwerke erweitern: Das Internet bietet Ihnen als Unternehmer viele Möglichkeiten. Wir möchten, dass Sie

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Joe Giddens/PA Archive/Press Association Images

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Joe Giddens/PA Archive/Press Association Images T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Joe Giddens/PA Archive/Press Association Images Manche Prognostiker sprechen schon von den aufkommenden Goldenen 20er Jahren, in denen

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Tatjana Balzer / fotolia.com

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Tatjana Balzer / fotolia.com T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Tatjana Balzer / fotolia.com Bereits in den Jahren 2011 und 2013 nahm YouGov mit repräsentativen Befragungen Kundenerwartungen und Absatzpotenzial

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: tashka2000 / fotolia.com

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: tashka2000 / fotolia.com T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: tashka2000 / fotolia.com User entscheiden in den ersten Sekunden nach einem Kontakt über eine Website. Unternehmen müssen deshalb auf

Mehr

Servicestrategien im Finanzdienstleistungsmarkt

Servicestrategien im Finanzdienstleistungsmarkt Servicestrategien im Finanzdienstleistungsmarkt Expertenbefragung bei Banken und Versicherungsgesellschaften im Feb. 2014 Ellen Werheid (Consultant) Dr. Oliver Gaedeke (Vorstand) YouGov Deutschland AG

Mehr

Quelle: Umfrage Studio B, Mühlheim/Ruhr

Quelle: Umfrage Studio B, Mühlheim/Ruhr Wer hätte nicht gern stets und ständig einen Schutzengel für sich und seine Lieben an seiner Seite? Für Partner, Kinder, Eltern oder nahe stehende Menschen? Offensichtlich ist dieser Wunsch mehr Menschen

Mehr

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte

BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte BOXplus Aktiv die maßgeschneiderte Absicherung für alle ab 55 Spezialist für den Öffentlichen Dienst Am Plärrer 35 90443 Nürnberg Tel.: 0911/9292-100 Fax: 0911/9292-101 www.helmsauer-preuss.de Eine Versicherung,

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de. Bild: jim, Fotolia.com

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de. Bild: jim, Fotolia.com T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de Bild: jim, Fotolia.com Gegenstände werden vernetzt, um das Leben des Konsumenten zu erleichtern. Nicht mehr nur Computer und Smartphones sind

Mehr

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich

Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Recht & Vertreten Privat-Rechtsschutz Anwalt PLUSservice: einfach direkt persönlich Wer Recht hat, soll Recht bekommen. Was der eine als sein gutes Recht erachtet, ist für den anderen oft keinesfalls akzeptabel.

Mehr

ROLAND SCHUTZBRIEF PRIVATKUNDEN. MultiAssist für Privatkunden. MultiAssist für Privatkunden

ROLAND SCHUTZBRIEF PRIVATKUNDEN. MultiAssist für Privatkunden. MultiAssist für Privatkunden ROLAND SCHUTZBRIEF PRIVATKUNDEN MultiAssist für Privatkunden MultiAssist für Privatkunden 2 ROLAND SCHUTZBRIEF FÜR PRIVATKUNDEN MULTI ASSIST FÜR PRIVATKUNDEN Mit dem Paket MultiAssist von ROLAND Schutzbrief,

Mehr

Unfallversicherung über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG.

Unfallversicherung über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Unfallversicherung über Daimler VVD Die Leistungen auf einen Blick. Produktgeber ist die HDI Versicherung AG. Die Vorteile der HDI Versicherungen über Daimler VVD: Flexibel für jede individuelle Lebenssituation

Mehr

mehr für Gesundheit und Geldbeutel!

mehr für Gesundheit und Geldbeutel! Gesundheit in besten Händen. Wir sammeln lieber Auszeichnungen als Zusatzbeiträge! Die AOK Bremen/Bremerhaven schneidet erstklassig ab zum Beispiel beim Service. Anstatt Sie mit einem Zusatzbeitrag zu

Mehr

Studienleitung: Dennis Bargende, Senior Consultant, dennis.bargende@yougov.de, Tel. +49 221 420 61 437

Studienleitung: Dennis Bargende, Senior Consultant, dennis.bargende@yougov.de, Tel. +49 221 420 61 437 Kundenerwartungen an die Krankenzusatzversicherungen Kundenerwartungen an private Krankenzusatzversicherungen inkl. Sonderteil für Kinder- und betriebliche Krankenversicherung Studienleitung: Dennis Bargende,

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Das Interesse an Video-Tutorials ist keineswegs auf YouTuber beschränkt. Auch Finanzdienstleister setzen immer häufiger Erklärfilme und Produktvideos

Mehr

Machen Sie es sich zu Hause bequem.

Machen Sie es sich zu Hause bequem. Machen Sie es sich zu Hause bequem. Ihr Zuhause mit allem Drum und Dran ist viel wert. Schützen Sie es. Wir haben den Haushalt-Schutz, der so individuell ist wie Sie. Versichern Sie Hausrat, Glas, Fahrräder

Mehr

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten

Sicher durch das Studium. Unsere Angebote für Studenten Sicher durch das Studium Unsere Angebote für Studenten Starke Leistungen AUSGEZEICHNET! FOCUS-MONEY Im Vergleich von 95 gesetzlichen Krankenkassen wurde die TK zum achten Mal in Folge Gesamtsieger. Einen

Mehr

www.inter.de INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen

www.inter.de INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen www.inter.de INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen 1 2 INTER Assistance Aus dem Leitbild der INTER Versicherungsgruppe:,, Wir ergänzen die finanzielle Absicherung mit individuellen Dienstleistungen

Mehr

Herzlich Willkommen. Thema: Entlassungs- und Überleitungsmanagement Wie wir es verstehen!

Herzlich Willkommen. Thema: Entlassungs- und Überleitungsmanagement Wie wir es verstehen! Herzlich Willkommen Thema: Entlassungs- und Überleitungsmanagement Wie wir es verstehen! Roland Stoffregen - CARE4U 1 Dienstleistungsagentur im Bereich des Entlassungs- und Überleitungsmanagement 1. Organisatorische

Mehr

Leistungsvergleich Schutzbriefversicherung (ohne Auslandsreise-Krankenversicherung)

Leistungsvergleich Schutzbriefversicherung (ohne Auslandsreise-Krankenversicherung) Beitrag Privatken-Schutzbrief + Einzelmitgliedschaft Privatken-Schutzbrief für die Familie + Mitgliedschaft für die Familie 76,00 89,50 (49,- SB + 27,- Club) 97,00 114,50 (64,- SB + 33,- Club) Allgemeines

Mehr

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen

Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Nachfolgend aktuelle Hilfeangebotsliste für unsere Mitglieder Geisenheim Marienthal Johannisberg Stephanshausen Geisenheim Besuchen, Betreuen, Begleiten Besuche gerne ältere Menschen, höre zu Besuche Sie

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: jim, Fotolia.com

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: jim, Fotolia.com T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: jim, Fotolia.com Gegenstände werden vernetzt, um das Leben des Konsumenten zu erleichtern. Nicht mehr nur Computer und Smartphones sind

Mehr

Der ADAC Verkehrs- Rechtsschutz.

Der ADAC Verkehrs- Rechtsschutz. Der ADAC Verkehrs- Rechtsschutz. Der Dreifach-Schutz für Verkehr, Reisen und Freizeitsport. Nur 69,60 Euro im Jahr. Keine Selbstbeteiligung! ADAC-Rechtsschutz Versicherungs-AG Die Abwicklung ist jedesmal

Mehr

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland In besten Händen beim führenden Schweizer Krankenund Unfallversicherer. 2 Sicherheit Wer bei Helsana versichert

Mehr

Bild: tashka2000 / fotolia.com. T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen

Bild: tashka2000 / fotolia.com. T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: tashka2000 / fotolia.com T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen User entscheiden in den ersten Sekunden nach einem Kontakt über eine Website. Unternehmen müssen deshalb auf

Mehr

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz.

MasterCard Gold. MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. MasterCard Gold MasterCard Gold Die Kreditkarte mit Versicherungsschutz. Darfs ein bisschen mehr sein? Mehr Service, mehr Versicherungsschutz und mehr Leistungen? Dann haben wir das Richtige für Sie: die

Mehr

Gefunden: Die Stuttgarter Familienhilfe Plus mit den Leistungen der Malteser

Gefunden: Die Stuttgarter Familienhilfe Plus mit den Leistungen der Malteser Gesucht: Eine Unfallversicherung, die im Alltag der Großen und Kleinen hilft Gefunden: Die Stuttgarter Familienhilfe Plus mit den Leistungen der Malteser In Kooperation mit Wer hilft mir und meiner Familie,

Mehr

Alt und Jung Leben in Nübbel. Notfallmappe für

Alt und Jung Leben in Nübbel. Notfallmappe für Alt und Jung Leben in Nübbel für Inhaltsverzeichnis Seite Vorwort... 3 Persönliche Daten.... 4 Im Notfall zu benachrichtigen... 5 Wichtige Rufnummern...... 6 Hausarzt / Apotheke......... 7 Medikamente.

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de Der Stichtag (=30.11.2014) für den Wechsel der Kfz-Versicherung rückt immer näher und viele Versicherungsgesellschaften stellen sich die Fragen:

Mehr

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG

Produktinformationsblatt zur Jahres-Reisekranken-Versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Produktinformationsblatt zur s-reisekranken-versicherung ohne Selbstbeteiligung der Europäische Reiseversicherung AG Das Produktinformationsblatt gibt Ihnen als versicherte Personen einen ersten Überblick

Mehr

Vaudoise Assistance Stets für Sie da. 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe

Vaudoise Assistance Stets für Sie da. 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe Vaudoise Assistance Stets für Sie da 0800 811 911 +41 21 618 88 88 Ein kostenloser Service für sofortige Hilfe Wir nehmen Sie in Schutz Juris Help Stellen Sie sich vor, Sie werden in der Schweiz oder im

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de Im Rahmen des YouGov Gewerbekundenmonitors Assekuranz werden seit 2004 regelmäßig Befragungen von Versicherungsverantwortlichen in Unternehmen

Mehr

Manchmal ist es einfach schön, etwas zurückzubekommen.

Manchmal ist es einfach schön, etwas zurückzubekommen. LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ-AKTIV mit Beitragsrückzahlung Manchmal ist es einfach schön, etwas zurückzubekommen. Ein Unfall kostet Nerven. Damit er nicht auch noch Geld kostet, gibt es den Unfallschutz-

Mehr

Wonach richten sich die Pflegestufen?

Wonach richten sich die Pflegestufen? Pflegebedürftige im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) sind Personen, für die der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) Pflegestufen zugeordnet hat. Es bestehen 4 Pflegestufen.

Mehr

PRAKTISCHE INFORMATIONEN

PRAKTISCHE INFORMATIONEN PRAKTISCHE INFORMATIONEN ZUR EFD VERSICHERUNG + Verfahren + Leistungsübersicht + Kontaktdaten + Die Versicherung für den Europäischen Freiwilligendienst DIE EUROPÄISCHE KRANKENVERSICHERUNGSKARTE Alle Erasmus+

Mehr

Unternehmensanalysen

Unternehmensanalysen Unternehmensanalysen aus dem Gewerbekundenmonitor Assekuranz T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://research.yougov.de - Bestellungen möglich ab Januar 2015 - Kennen Sie Ihre Gewerbekunden? Im Rahmen

Mehr

Trends für Rechtsschutzversicherungen. Kundenprofiling und Perspektiven für die Produktentwicklung (Endkunden und Makler)

Trends für Rechtsschutzversicherungen. Kundenprofiling und Perspektiven für die Produktentwicklung (Endkunden und Makler) Trends für Rechtsschutzversicherungen Kundenprofiling und Perspektiven für die Produktentwicklung (Endkunden und Makler) Identifikation wertvoller und weniger wertvoller Kunden gewinnt auch bei Rechtsschutzversicherungen

Mehr

Ihre Mitarbeiter im Ausland... Barmenia - Weltpolice

Ihre Mitarbeiter im Ausland... Barmenia - Weltpolice Barmenia Krankenversicherung a. G. Gruppenversicherung für die Auslandsreise - Krankenversicherung Barmenia - Weltpolice Ihre Mitarbeiter im Ausland... benötigen optimale Sicherheit 2 Barmenia- Krankenversicherung

Mehr

Eine schnelle Lösung. Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte.

Eine schnelle Lösung. Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte. Eine schnelle Lösung Für die schnelle Hilfe und Information rund um Kurz- und Langzeitpflege, ambulante oder stationäre Pflegeaufenthalte. Wege aus der Einsamkeit e.v. Hamburg, Juni 2009 Seite 1 von 8

Mehr

Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV.

Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV. Hilft auch, wenn sich Dinge nicht so einfach erklären lassen: Die Kfz-Versicherung der SV. Sparkassen-Finanzgruppe Ohne Hick-Hack, Stress und Papierkram. Dafür mit Sofort-Garantie. Hand auf s Herz: Was

Mehr

LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ MIT BEITRAGSRÜCKZAHLUNG. Unfall- Tarifwerk. Manchmal haben Sie sich einfach eine Belohnung verdient.

LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ MIT BEITRAGSRÜCKZAHLUNG. Unfall- Tarifwerk. Manchmal haben Sie sich einfach eine Belohnung verdient. LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ MIT BEITRAGSRÜCKZAHLUNG Unfall- Tarifwerk 2015 Manchmal haben Sie sich einfach eine Belohnung verdient. Ein Unfall kostet Nerven. Damit er nicht auch noch Geld kostet,

Mehr

Verkehrsrechtsschutz. Stark auf allen Wegen Jetzt mit Sofort- Schutz ab Autokauf

Verkehrsrechtsschutz. Stark auf allen Wegen Jetzt mit Sofort- Schutz ab Autokauf Verkehrsrechtsschutz Stark auf allen Wegen Jetzt mit Sofort- Schutz ab Autokauf In guten Händen. LVM So kann s kommen Aus der Praxis Rechtsschutz im Vertragsund Sachenrecht Sie werden bei der Wahrnehmung

Mehr

GEBORGEN IM NETZWERK Häusliche Pflege zwischen Familie, Hausarzt und Krankenhaus

GEBORGEN IM NETZWERK Häusliche Pflege zwischen Familie, Hausarzt und Krankenhaus Älterwerden ist nichts für Feiglinge - wie Medizin und Pflege dabei helfen - GEBORGEN IM NETZWERK Häusliche Pflege zwischen Familie, Hausarzt und Krankenhaus Priv.-Doz. Dr. Herbert F. Durwen Klinik für

Mehr

Leben mit Weitsicht. Angehörige entlasten und vorsorgen mit der Monuta Trauerfall-Vorsorge. www.monuta.de

Leben mit Weitsicht. Angehörige entlasten und vorsorgen mit der Monuta Trauerfall-Vorsorge. www.monuta.de Leben mit Weitsicht. Angehörige entlasten und vorsorgen mit der Monuta Trauerfall-Vorsorge www.monuta.de Vorteile Vorteile auf einen Blick Frei verfügbarer Vorsorgeschutz: Garantierte Leistungen Lebenslanger

Mehr

INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen

INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen www.inter.de INTER Assistance... mehr als nur Versicherungen Überarbeitete und erweiterte Auflage 2014/2015 1 INTER Assistance Aus dem Leitbild der INTER Versicherungsgruppe:,, Wir ergänzen die finanzielle

Mehr

Von Work-Life-Balance zu Work-Life-Blending Generationenwechsel am Arbeitsmarkt

Von Work-Life-Balance zu Work-Life-Blending Generationenwechsel am Arbeitsmarkt YouGov-Studie Von Work-Life-Balance zu Work-Life-Blending Generationenwechsel am Arbeitsmarkt Ihre Ansprechpartner: Katharina Wegera, Tel. 0221-42061-391, katharina.wegera@yougov.de Katharina Laufer, Tel.

Mehr

Abschlusspotenzial für Berufsunfähigkeitsversicherungen Kenntnisstand, Motive und Produktpräferenzen aus Sicht der Privatkunden

Abschlusspotenzial für Berufsunfähigkeitsversicherungen Kenntnisstand, Motive und Produktpräferenzen aus Sicht der Privatkunden Abschlusspotenzial für en Kenntnisstand, Motive und Produktpräferenzen aus Sicht der Privatkunden Dr. Oliver Gaedeke oliver.gaedeke@yougov.de +49 221 42061 364 Dennis Bargende dennis.bargende@yougov.de

Mehr

Mehrwerte für Makler schaffen 2012

Mehrwerte für Makler schaffen 2012 Welche Leistungen Makler heute und in Zukunft an Versicherer binden YouGov Deutschland AG T +49 221-42061-0 www.yougov.de Dr. Michael Kerper, +49 221 42061-365 michael.kerper@yougov.de Sponsoringpartner:

Mehr

Vereinbarkeit von Familie und Beruf TIPPS UND INFORMATIONEN. Gruppenbild im Park. Betreuung / Pflege von Angehörigen. Einklinker DIN lang.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf TIPPS UND INFORMATIONEN. Gruppenbild im Park. Betreuung / Pflege von Angehörigen. Einklinker DIN lang. Gruppenbild im Park Vereinbarkeit von Familie und Beruf TIPPS UND INFORMATIONEN Betreuung / Pflege von Angehörigen Einklinker DIN lang Logo ELDERCARE Betreuung und Pflege von Angehörigen Der englische

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Ligamenta Wirbelsäulenzentrum / pixelio.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Ligamenta Wirbelsäulenzentrum / pixelio.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Ligamenta Wirbelsäulenzentrum / pixelio.de Attraktive und wachsende Zielgruppe Die Zahl der selbstständigen Freiberufler in Deutschland

Mehr

Patientensteuerung im PASST-Netzwerk

Patientensteuerung im PASST-Netzwerk Patientensteuerung im PASST-Netzwerk Spezialisten Hausärzte Spitäler PASST - Netzwerk Therapeuten Reha- Kliniken Pflege 1 Patientensteuerung auf einen Blick Unser Angebot der Patientensteuerung richtet

Mehr

Bei einer Panne brauchen Sie gutes Schuhwerk oder unseren Schutzbrief.

Bei einer Panne brauchen Sie gutes Schuhwerk oder unseren Schutzbrief. Kfz-versicherung SChutzbrief Schnelle Hilfe im Schadensfall, gebührenfrei: 0800 6001200 Aus dem Ausland: +49 40 4124-2610 Bei einer Panne brauchen Sie gutes Schuhwerk oder unseren Schutzbrief. Es kann

Mehr

SCHUFA-IdentSafe. Mein Ich gehört mir. Sichern Sie jetzt Ihre Identität. Wir schaffen Vertrauen

SCHUFA-IdentSafe. Mein Ich gehört mir. Sichern Sie jetzt Ihre Identität. Wir schaffen Vertrauen SCHUFA-IdentSafe Mein Ich gehört mir. Sichern Sie jetzt Ihre Identität Wir schaffen Vertrauen SCHUFA-IdentSafe: der entscheidende Beitrag zum Schutz Ihrer Identität Vertrauen Sie bei der Sicherung Ihrer

Mehr

Produktinformationsblatt

Produktinformationsblatt Produktinformationsblatt Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Damit Sie einen schnellen Überblick über Ihre gewünschte Versicherung bekommen, bedienen Sie sich

Mehr

Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag

Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag Angebotskatalog 2014 Haushaltsnahe Dienstleistungen Unsere kleinen Hilfen für den Alltag Für ein selbstständiges Wohnen in den eigenen vier Wänden bis ins hohe Alter Lübben eg Zuhause bei uns Ein individueller

Mehr

LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ mit Beitragsrückzahlung. Manchmal haben Sie sich einfach eine Belohnung verdient.

LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ mit Beitragsrückzahlung. Manchmal haben Sie sich einfach eine Belohnung verdient. LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ mit Beitragsrückzahlung Manchmal haben Sie sich einfach eine Belohnung verdient. Ein Unfall kostet Nerven. Damit er nicht auch noch Geld kostet, gibt es den Unfallschutz

Mehr

Mehr für mich und meine Schützlinge. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist.

Mehr für mich und meine Schützlinge. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Mehr für mich und meine Schützlinge. Weil Experten wissen, was für Experten wichtig ist. Sicherheit für Experten. Versicherungen für Spezialisten in tierärztlichen Einrichtungen. Die VWM ist der spezialisierte

Mehr

Tarifübersicht. gültig ab Winter 2015 / 2016

Tarifübersicht. gültig ab Winter 2015 / 2016 Tarifübersicht gültig ab Winter 2015 / 2016 mit Selbstbeteiligung Unsere Leistungen im Überblick 1 Stornokosten Versicherung Wir erstatten die vertraglichen Stornokosten oder die Mehrkosten der Hinreise

Mehr

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall

Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Die ARAG: Ihr Partner, auch im Pflegefall Mit über 75 Jahren Erfahrung als unabhängiges Familienunternehmen und als Krankenversicherer wissen wir, dass echte Freiheit und Unabhängigkeit nur aus Sicherheit

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Ligamenta Wirbelsäulenzentrum / pixelio.de

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen. Bild: Ligamenta Wirbelsäulenzentrum / pixelio.de T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Bild: Ligamenta Wirbelsäulenzentrum / pixelio.de Attraktive und wachsende Zielgruppe Die Zahl der selbstständigen Freiberufler in Deutschland

Mehr

VAUDOISE ASSISTANCE. Stets für Sie da. 0800 811 911 Mit unserem Gratisschutz geht alles einfacher

VAUDOISE ASSISTANCE. Stets für Sie da. 0800 811 911 Mit unserem Gratisschutz geht alles einfacher VAUDOISE ASSISTANCE Stets für Sie da 0800 811 911 Mit unserem Gratisschutz geht alles einfacher Eine zusätzliche Leistung speziell für unsere Kunden ASSISTANCE Eine gute Versicherung entschädigt Sie für

Mehr

ADAC-Auslands- Krankenschutz

ADAC-Auslands- Krankenschutz Für Mitglieder der energie-bkk So günstig können Sie sich und Ihre Familie absichern! Beitragsübersicht ADAC-Auslands-Krankenschutz für Mitglieder der energie-bkk ADAC-Auslands- Krankenschutz Für Mitglieder

Mehr

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000

WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE. Heim ggmbh. für uns. 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 WOHNEN MIT SICHERHEIT UND SERVICE Zeit Heim ggmbh für uns 24-h-Info-Hotline 0371 47 1000 Sehr geehrte Mieterinnen, sehr geehrte Mieter, mit dem Projekt Wohnen mit Sicherheit und Service bietet die GGG

Mehr

Jahresschutz weltweit für beliebig viele Reisen (VB-JRV 2007 RS und VB-JRV 2007 KV)

Jahresschutz weltweit für beliebig viele Reisen (VB-JRV 2007 RS und VB-JRV 2007 KV) Jahresschutz weltweit für beliebig viele Reisen (VB-JRV 2007 RS und VB-JRV 2007 KV) UNSERE LEISTUNGEN JAHRES-SCHUTZ PLATIN 1. REISE-RÜCKTRITTSKOSTEN-VERSICHERUNG (RRV) Bis zur Höhe des versicherten Reise-/Mietpreises

Mehr

Erinnern Sie sich an das gute Gefühl, dass Ihnen nichts etwas anhaben kann?

Erinnern Sie sich an das gute Gefühl, dass Ihnen nichts etwas anhaben kann? LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ Erinnern Sie sich an das gute Gefühl, dass Ihnen nichts etwas anhaben kann? Ein Unfall kostet Nerven. Damit er nicht auch noch Geld kostet, gibt es den Unfallschutz

Mehr

SCHADENMANAGEMENT. We care about cars. We care about you.

SCHADENMANAGEMENT. We care about cars. We care about you. WENN EIN ANRUF ALLES REGELT. SCHADENMANAGEMENT We care about cars. We care about you. > > SCHADENMANAGEMENT WO IHRE FAHRT ENDET, BEGINNT UNSER SERVICE. IM FALLE EINES UNFALLS ODER EINER PANNE IST SCHNELLE

Mehr

Steffi s Pflegeteam. Spinnereiinsel 1 83059 Kolbermoor Mobil 01 74/30 20 624

Steffi s Pflegeteam. Spinnereiinsel 1 83059 Kolbermoor Mobil 01 74/30 20 624 Steffi s Pflegeteam Spinnereiinsel 1 83059 Kolbermoor Mobil 01 74/30 20 624 1 Was tun, wenn ein Angehöriger zum Pflegefall wird? Ein kurzer Überblick über unsere Leistungen Sie pflegen Ihren Angehörigen

Mehr

Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung

Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung Beweglich bleiben - sicher sein agil Kleine und große Dienste für alte Menschen Begleitung und Unterstützung bei der Alltagsbewältigung Wenn Sie sicher und selbst bestimmt in Ihrer vertrauten Umgebung

Mehr

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht

Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Vergleichsrechner für Finanz- und Versicherungsprodukte aus Kundensicht Bekanntheit, Qualitäten und Nutzung von Vergleichern Ihre Ansprechpartner: Katja Drygala, Tel. 0221-420 61-558, katja.drygala@yougov.de

Mehr

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene!

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! all Die Unf ung ersicher zusatz v nd Ihre für Sie u Familien igen. angehör Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! Optimal abgesichert, zu Hause und auf Reisen Besserer Versicherungsschutz bei

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Immer mehr Kunden informieren sich vor dem Abschluss über eine Versicherung im Internet. Neben den Vergleichen werden auch die Produktinformationen

Mehr

meineschufa plus Wir schaffen Vertrauen

meineschufa plus Wir schaffen Vertrauen meineschufa plus Der Online- und Benachrichtigungs-Service zu Ihren SCHUFA-Informationen. Mit dem effektiven Plus für Ihren individuellen Identitätsschutz. Wir schaffen Vertrauen Identitätsmissbrauch kann

Mehr

UNFALL Doppelter Schutz für Ihre Unabhängigkeit

UNFALL Doppelter Schutz für Ihre Unabhängigkeit UNFALL Doppelter Schutz für Ihre Unabhängigkeit Mitten im Leben Sie fühlen sich zehn Jahre jünger, als Sie wirklich sind? Damit sind Sie nicht allein. Viele der über 50-Jährigen denken noch lange nicht

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Studienleitung: Dr. Oliver Gaedeke, Tel. 0221-420 61-364, oliver.gaedeke@yougov.de

Studienleitung: Dr. Oliver Gaedeke, Tel. 0221-420 61-364, oliver.gaedeke@yougov.de Kundenerwartungen an die Krankenzusatzversicherungen Kundenerwartungen an private Krankenzusatzversicherungen inkl. Sonderteil für Kinder- und betriebliche Krankenversicherung Studienleitung: Dr. Oliver

Mehr

Zielgruppen-Insights: Firmenkunden (unter 10 Mitarbeitern) Erfolgreiche Produkt-, Vertriebs- und Kommunikationsstrategien für Versicherer

Zielgruppen-Insights: Firmenkunden (unter 10 Mitarbeitern) Erfolgreiche Produkt-, Vertriebs- und Kommunikationsstrategien für Versicherer Zielgruppen-Insights: Firmenkunden (unter 10 Mitarbeitern) Erfolgreiche Produkt-, Vertriebs- und Kommunikationsstrategien für Versicherer HEUTE UND MORGEN GmbH Von-Werth-Str. 33-35 50670 Köln Telefon +49

Mehr

Selbstbestimmt leben in Großenhain

Selbstbestimmt leben in Großenhain Selbstbestimmt leben in Großenhain > Ambulante Alten- und Krankenpflege > Tagespflege > Pflege-Wohngemeinschaft > Service-Wohnen Im Alter nehmen die Kräfte ab. Aber nicht das Recht auf Selbstbestimmung.

Mehr

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen

T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen T +49 221-42061-0 E info@yougov.de http://yougov.de/loesungen Immer mehr Kunden informieren sich vor dem Abschluss über eine Versicherung im Internet. Neben den Vergleichen werden auch die Produktinformationen

Mehr

Sie sind alt genug, um auf sich selbst aufzupassen. Aber wir springen gern mal ein.

Sie sind alt genug, um auf sich selbst aufzupassen. Aber wir springen gern mal ein. LEBENSSTANDARD SICHERN UNFALLSCHUTZ-AKTIV Sie sind alt genug, um auf sich selbst aufzupassen. Aber wir springen gern mal ein. Ein Unfall kostet Nerven. Damit er nicht auch noch Geld kostet, gibt es den

Mehr

Daheim Leben 212. Erweiteter Hospizdienst "Silberstreif" 213. Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214. Mobiler Sozialer Dienst der AWO 215

Daheim Leben 212. Erweiteter Hospizdienst Silberstreif 213. Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214. Mobiler Sozialer Dienst der AWO 215 Folgende Anbieter / Dienstleister sind in diesem ausführlich beschrieben Daheim Leben 212 Erweiteter Hospizdienst "Silberstreif" 213 Kirchl. Sozialstation St. Elisabeth e.v. 214 Mobiler Sozialer Dienst

Mehr