Identifikation und Besuchermanagement. Europas erste Wahl für Kartendrucker, Plastikkarten und Ausweiszubehör. Ausgabe 4

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Identifikation und Besuchermanagement. Europas erste Wahl für Kartendrucker, Plastikkarten und Ausweiszubehör. Ausgabe 4"

Transkript

1 HoloKote Flex HoloKote Standard Identifikation und Besuchermanagement Europas erste Wahl für Kartendrucker, Plastikkarten und Ausweiszubehör Ausgabe 4

2 Vorwort Identifikations- und Besuchermanagement: wirtschaftlich, einfach und sicher! Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kunden und Interessenten, Heyden-Securit ist seit fast genau 20 Jahren Ihr Partner für Produkte rund um die Ausweis- und Kartenerstellung. Wir bieten unseren Kunden Produkte und Dienstleistungen in den Bereichen Kartendrucker, Plastikkarten und Schlüsselanhänger, Ausweiserstellungs- und Kodiersoftware inklusive Bildaufnahmemöglichkeiten und eine große Auswahl an Ausweiszubehör in Form von Kartenhaltern, Clips, Jojos, Lanyards, u.v.m. Wir liefern Ihnen zudem optimale und maßgeschneiderte Lösungen, um Ihren Empfang oder Pforte auf aktuelle Sicherheitsanforderungen umzustellen. Für jeden Bedarf die passenden Besucherausweise in Form von Papiertickets, Standard- und auch wiederbeschreibbaren Plastikkarten. Unsere Systeme sind bei über Anwendern - z.b. Schulen, Krankenhäusern, Banken, Flughäfen und auch bei nationalen und multinationalen Konzernen - weltweit im täglichen Einsatz. Mehr Erfahrung kann man nicht sammeln! Heyden-Securit GmbH - seit über 40 Jahren ein verlässlicher Partner Gegründet wurde die Heyden & Son GmbH 1969 als deutsche Tochter der Heyden & Son Ltd. (London GB) im westfälischen Rheine. Zum Rund-um-Service steht Ihnen grundsätzlich bei all unseren Systemen ein Team von erfahrenen Fachleuten zur Verfügung, welches Sie in allen Fragen auch vor Ort berät und betreut. Unter dem heutigen Namen Heyden-Securit GmbH treffen Sie, wie gewohnt, auf einen verlässlichen Partner. Unsere langjährige Philosophie: professionelle Produkte geballt mit einer Ladung an bestmöglichem, persönlichem Service und Support! Unser Motto: wir behalten die Wünsche unserer Kunden im Auge! Stets hilfsbereite Grüße aus Rheine Michael Gordalla Geschäftsführender Gesellschafter HEYDEN 100% Service Wir verkaufen nicht nur, wir bieten mehr. Lassen Sie sich begeistern: JETZT! HEYDEN-SECURIT GmbH Am Stadtwalde Rheine / GERMANY Telefon: Telefax:

3 Inhalt Seite Vorwort 2 Inhaltsverzeichnis 3 Komplettsysteme 4 Software 6 Kartendrucker-Software 8 Besuchermanagement 18 Kartendrucker 32 Magicard Pronto, Enduro+, Rio Pro, Rio Pro tended, L 2, Prima 4, Ultra LE 34 Inhaltsverzeichnis Evolis Zenius, Primacy, Tattoo RW, Securion, Avansia, Quantum 46 Datacard SP25 Plus, SD260L, SD260, SD360, SP75 Plus 52 HID/Fargo DTCMe, DTC1250e, C50, DTC4250e, DTC4500e, HDP8500, HDP Matica/EDIsecure DCP 360i, ID 8300, ID Zebra ZP Serie 1, ZP Serie 3, ZP Serie 7, ZP Serie 8 64 Druckerzubehör Transportkoffer, Transporttaschen, Schutzhüllen 67 Verbrauchsmaterial Farb- und Laminierbänder, Cleaning Kits, Druckköpfe 68 Identifikationsmedien Plastikkarten Übersicht, Kontaktchipkarten, RFID-Karten, Optische Kartensicherheit, Vorgedruckte Karten 76 Schlüsseltransponder Anhänger, Schlüsselhalter, Armbandtransponder, RFID-Coins 84 Ausweiszubehör Jojos 90 Clips 91 Kartenhalter / -taschen 92 Lanyards 95 Zubehör Magnetstreifen- und Barcode-Leser, Kartenfächer / -regale, Kartenstanzen 100 RFID-Reader 101 Support und Training 102 Telefon Inhaltsverzeichnis 3

4 Identifikation und Besuchermanagement Unsere Komplettsysteme Kartendrucker Wir liefern Ihnen eine große Auswahl bekannter Weltmarken wie Magicard, Evolis, Datacard, Fargo oder auch Zebra. In jeder Herstellerrubrik stehen Ihnen vom Einstiegsmodell bis hin zum High-End Gerät eine große Auswahl an Plastikkartendruckern zur Verfügung. Plastikkarten / Schlüsselanhänger Wählen Sie aus einer großen Vielfalt von Blankooder auch vorgedruckten Identifikationsmedien, ohne oder auch mit jeglicher Technologie, Ihr passendes Medium aus. Verbrauchsmaterialien Für alle Plastikkartendrucker liefern wir Ihnen nur original Farbbänder und Reinigungsutensilien der jeweiligen Hersteller und einen Service, der seinesgleichen sucht. 4 Komplettsysteme

5 HEYDEN 100% Service Gerne stellen wir Ihnen Ihr individuelles Komplettsystem zusammen und beraten Sie in allen Fragen rund um Identifikation und Besuchermanagement. Rufen Sie uns an unter Telefon Out of the Box - Standardlösungen Bestellen Sie einfach unsere günstigeren Out of the Box- Bundles im Internet unter Bildaufnahme und mehr Wenn Sie ein Bild oder eine Unterschrift auf Ihrem Ausweis benötigen, stehen Ihnen von der einfachen Webcam bis hin zur professionellen Kamera, Unterschriftstablet, etc. jederzeit passende Produkte zur Verfügung. Komplettsysteme Software Wählen Sie von Anfang an die passende Version unserer Software für die Bereiche Identifikation und Besuchermanagement oder upgraden Sie jederzeit beliebig zur nächsthöheren oder erweitern Sie Ihre Version um spezielle Plug-Ins, z.b. für eine Kodierung Ihrer Ausweise. Zubehör Um Ihre Identitätsmedien besser zu schützen und zu tragen, wählen Sie in dieser Rubrik einfach das passende Zubehör: Kartenhalter, Clips oder auch passende Reader/Scanner oder Transportkoffer verlängern die Lebensdauer Ihres Komplettsystems. Telefon Komplettsysteme 5

6

7 Kartendrucker- und Besuchermanagement- Software Die Software wurde speziell zur Erstellung von Mitarbeiter-, Mitgliedsund Besucherausweisen sowie für umfangreiche Zutrittskontrollkarten mit Kodierung und Sicherheitsmerkmalen entwickelt. Das Team von Heyden-Securit berät Sie gerne. Zusammen können wir Ihnen eine individuell passende Ausweissoftware anbieten, die Ihren eigenen Anforderungen und Wünschen entspricht. Viele Funktionen können Sie dabei jederzeit flexibel nachrüsten. Informieren Sie sich und rufen Sie bei Fragen gerne an! Software Übersicht Kartendrucker-Software CardExchange Einzelplatzlizenzen: Go, Premium, Professinal, Ultimate Seite 8 Small-Business-Server Netzwerklösung Seite 12 Gateway webbasierte Kartenmanagement-Lösung Seite 14 TrustID von Magicard : Classic / Pro / Pro smart Seite 16 ID-Works von Datacard : Intro / Standard / Basic / Enterprise Seite 17 cardpresso S / S / M / L / L Seite 17 Besuchermanagement-Software BM 10 Eindrucksvoll und Sicher Komfortable Lösung für Verwaltung und Organisation von Besuchern Seite 18 Systemtopologie Besucher mit Profil Seite 20 Webinterface Besuchervoranmeldung direkt vom Arbeitsplatz aus Seite 22 BM10 Client Sichere, modulare Lösungen für mehr Sicherheit und Transparenz Seite 24 Ausweise Hochwertig, intelligent und für jeden Anspruch Seite 26 RFID-Technologie Kombiniert mit passsender Ausweishülle Seite 28 Stammdateneingabe Effiziente Authentifizierung von Besuchern Seite 29 Modularität & Flexibilität Ihre Ansprüche unsere Lösung Seite 30 Out of the Box Günstige Standardlösungen Seite 31 Telefon Software 7

8 CardExchange Kartendrucker-Software Einzelplatzlizenzen Mit CardExchange Personalisierungsprodukten sind Sie in richtig guten Händen. Von Anfang bis Ende: einfach zu bedienen! Unsere benutzerfreundliche Kartenpersonalisierungssoftware hilft Ihnen beim Erstellen Ihrer Karten. CardExchange gibt Ihnen alle Werkzeuge die Sie benötigen, um perfekte ID-Karten für Ihre Bedürfnisse zu drucken. In wenigen Schritten ist CardExchange eingerichtet. So gelingt Ihnen in kürzester Zeit das Erstellen, Verbinden, Kodieren und Produzieren von Karten! Dabei bietet Ihnen CardExchange verschiedene, vorgefertigte Kartendesigns, die Sie schnell und einfach an Ihre Wünsche anpassen können, wenn Sie Ihre Karten nicht komplett frei gestalten möchten. Mit dem Kartenerstellungs Assistenten entwerfen Sie mit nur wenigen Klicks eine Karte. Greifen Sie dabei auf eine vordefinierte Datenbank zurück oder nutzen Sie Ihre komplett eigene Datenbank. Per Drag-and-Drop Funktion können Datenbankfelder einfach auf Ihr Kartenlayout gezogen werden ohne dass Sie vorab ein umfangreiches Handbuch studieren oder Feldverbindungen definieren müssen. Und schon ist Sie fertig: Eine schöne, neue und hochqualitative Karte in Ihrem gewünschten Design in wenigen Minuten erstellt.

9 NEUE VERSIONEN GO Starten Sie mit der GO-Edition! Mit dem integrierten Karten-Assistenten und einem einfachen Interface produzieren Sie schnell perfekte Karten: einfach loslegen, klicken und GO! Premium Die Premium-Edition unterstützt MS Access Daten banken sowie einfache Excel-Tabellen. Auch die Ver bindung zu mehreren Datenbankspalten und das Abspeichern von Fotos und Bildern in der Datenbank ist kein Problem. Software Professional Die Professional-Edition bietet sichere, schnelle und multiple Datenbankverbindungen mit nur wenigen Einschränkungen. Diese Edition bring alles mit, was Sie für den Ausweisdruck benötigen. Ultimate Die Ultimate-Edition ist in allen Funktionen unschlagbar. Für Ihre kontaktlose Kodierung bietet sie Standards wie MIFARE Classic und DESFire EV1. Merkmale Kostenlose Lifetime Updates Kostenloses Endkunden-Support-Forum Kartenerstellungs-Assistent Multiple Layouts 1D und 2D Barcodes Magnetstreifenkodierung UV-Druck Twain und DirectShow Support MS Excel, MS Access, MS SQL, ODBC, etc. Multiple Datenbankverbindungen (Push-Pull) Benutzerverwaltung Drop Down Menüs MIFARE Classic und DESFire EV1 Biometrie-Support ID-Scanner-Support Einfach 30 Tage-Testversion herunterladen und begeistern lassen! Telefon Software Kartendrucker 9

10 CardExchange Kartendrucker-Software Einzelplatzlizenzen Keine Einschränkungen Erstellen Sie für jeden Nutzer ein individuelles Profil. Mit diesen Benutzerprofilen können Sie bestimmen was der eingeloggte Nutzer sehen kann. Mit dem Script-Language-Feature können sogar eigene Funktionen und Plug-ins mit aufgenommen werden. So erhalten Sie eine Software, die für Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert ist. Über kundenspezifische Berechnungen bis zu eindeutigen Eingabeaufforderunge CardExchange bietet nahezu alle Funktionen. So können Sie für jede einzelne Karte, die Sie erstellen, mit multiplen Datenbanken verbinden. Alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen! Professioneller Design Editor Sie haben die Wahl: nutzen Sie eine Blankovorlage und erstellen Sie Ihr Layout komplett selbst oder nutzen Sie eine unserer vielen Designvorlagen. CardExchange macht die Erstellung Ihrer Kartendesigns sehr einfach. Wählen Sie zwischen verschiedenen Schriftarten, fügen Sie Bilder, Grafiken, Barcodes, Magnetstreifeninformationen und vieles mehr hinzu. Mit den professionellen Grafikwerkzeugen können Bilder in Ihrer Größe verändert oder gedreht werden. Wählen Sie einen passenden Hintergrund und individuelle Bilder und Grafiken alles mit ein paar einfachen Klicks im Kartendesigner. Natürlich können Sie auch Ihre Texte frei gestalten: wählen Sie Schriftart und -farbe, sowie Bildhintergründe bei Textfeldern, welche Sie beliebig verbinden können. Egal was Sie erstellen, mit dem WYSIWYG-Editor sehen Sie Ihre Änderungen sofort. Systemvoraussetzungen Windows P, Vista, 7, 8 (32/64 bit) Internet Explorer 6 oder höher Microsoft.NET Framework 4.0 Dual Core Processor 1024 MB Internal Memory 200 MB Festplattenspeicher Internetverbindung (Aktivierung und Online-Hilfe) 10 Software Kartendrucker

11 GO Premium Professional Ultimate Design Tools und Funktionsmerkmale Variable Karten- und Papiergrößen CR-80 Format x x x Karten Templates 5 unlimitert unlimitiert unlimitiert Vordefinierte Beispieltemplates x x x x Ausrichtungs-Werkzeuge x x x x Rahmen-Werkzeuge x x x x Ghost Bilder und Transparenz x x x x Deckkraft-Regler x x x x Automatische Textgrößenanpassung x x x x 1D Barcodes (z.b. Code 39) x x x x Gruppieren von Objekten - x x x 2D Barcodes (z.b. QR-Code) - x x x Unlimitierte Layouts pro Template - - x x IronPython Skriptsprache x Software Druckfunktion Merkmale Ein- und beidseitiges Drucken x x x x UV-Druck - x x x Automatischer Druck (Datenbank-Trigger) - - x x Fotos, Unterschriften und Bildmerkmale DirectShow und TWAIN für Webcams x x x x Canon Kamera Control (Powershot, EOS, Rebel) x x x x Unterschriften Pad (Signotec, Topaz, Wacom) - x x x Automatische Gesichtserkennung - - x x Datenbank Support Vordefinierte MS Access Datenbank (Anzahl Datensätze) 200 unlimitiert unlimitiert unlimitiert MS Excel (alle Office-Versionen) - x x x CSV und Text Dateien - x x x MS Access (alle Office Versionen) - x x x Paradox - x x x MS SQL Server, Oracle, MySQL, DB2, PostrgreSQL (nativ) - - x x ODBC Support - - x x Datenbankmerkmale Datensatz Bearbeitungsfenster x x x x Tabellarische Datensatz-Präsentation (Datagrid) x x x x Filter- und Suchfunktion für Datensatzspalten x x x x Fotos in der Datenbank speichern x x x x Hinzufügen, bearbeiten und löschen von Datensätzen x x x x Unterschriften und Bilder in der Datenbank speichern - x x x Druckdatum und Druckanzahl speichern - x x x Globale-/Druckzähler und Umgebungsvariablen speichern - x x x DropDown Listen mit festen Werten - x x x Datenbank Filter pro Template erstellen und speichern - x x x Datenbank Filter erstellen und speichern - 5 unlimitiert unlimitiert Datenbankspalten konfigurieren (sichtbar, editierbar) - x x x Erweitertete Primärschlüssel, Bearbeitungs- und Einfügeoptionen - - x x Interne Views/Queries erstellen - - x x DropDown Liste aus Datenbanktabelle - - x x Mehrere Datenbank Server Verbindungen - - x x Produktionsdaten, Fotos, Unterschriften und Bilder in mehreren verbundenen Datenbanken speichern - - x x Erforderliche Datenbankfelder beim Einfügen und Bearbeiten festlegen - - x x Manuelle Eingabeaufforderung vor Druck eines Datensatzes festlegen - - x x Sicherheitsmerkmale Benutzerverwaltung mit Login Funktion - x x x Benutzer erstellen - 5 x x Benutzergruppen erstellen - 3 x x Temporäre Sperrung von Benutzern - x x x Verstecken von Kartentemplates für Gruppen und Benutzer - x x x Verstecken von Datenbankinformationen für Gruppen und Benutzer - x x x Spezielle Benutzer-Profile erstellen x ID- und Fingerabdruckscan x Kodierungsmerkmale Magnetstreifenkodierung x x x x MIFARE Classic 1K und 4K x MIFARE DESFire und DESFire EV1 (alle Speicherformate) x MIFARE SAM AV x HID Proximity Reading x Telefon Software Kartendrucker 11

12 CardExchange Kartendrucker-Software Small Business Server Steuern Sie Ihre Kartenproduktion von mehreren Arbeitsplätzen: mit zentralem Datenmanagement und Druck über Ihr Netzwerk. Zentrale Kartenproduktion Verwalten Sie alles von einem Arbeitsplatz Zur Optimierung Ihres Druckprozesses und der zentralen Verwaltung Ihrer Ausweisproduktion, bietet Card Exchange einfache Werkzeuge um Ihre Projekte im Unternehmen freizugeben und zu organisieren. Unser Lizenzserver vereinfacht das Bereitstellen, Konfigurieren und Verwalten aller CardExchange Clients in Ihrem Netzwerk. Sie können über die Benutzerverwaltung Profile erstellen und spezifische Berechtigungen für den jeweiligen Nutzer anlegen. Benutzerrechte festlegen Überlassen Sie alles den Anwendern CardExchange SBS erlaubt Ihnen als Administrator benutzerspezifische Rechte festzulegen. Sie bestimmen welche Karten angezeigt oder welche Daten bearbeitet werden dürfen. Sie können dabei Richtlinien über Gruppen verteilen oder ganz individuell den jeweiligen Benutzer einschränken. So lassen sich ganze Abteilungen und Standorte auf einfache Art verwalten. Durch Einschränkung und Anpassung der grafischen Benutzeroberfläche wird es dem Anwender außerdem einfacher fallen den richtigen Schalter zu finden. Alles an einem Ort Macht das Leben leichter CardExchange SBS speichert alle Kartenlayouts, Datenbankverbindungen und Druckeinstellungen in einem Verzeichnis, das Sie für andere Benutzer im Netzwerk freigeben können. Mit nur einem Klick sehen Anwender neue Karten, die erstellt wurden oder Veränderungen, die Sie am Kartenlayout vorgenommen haben. So kann der Administrator das gesamte Projekt stets auf aktuellem Stand halten und mit seiner gewohnten Backup Routine für Datensicherheit sorgen. Ohne Probleme Drucken Lokales oder zentrales Drucken Egal ob Sie an Ihrem lokalen Arbeitsplatz oder über eine zentrale Druckerfarm drucken möchten, Card Exchange SBS gibt Ihnen die notwendige Kontrolle Druckjobs zu steuern. Kleine Druckaufträge drucken Sie über einen lokal angeschlossenen Drucker direkt aus CardExchange. Große Druckaufträge können mit mehreren Druckern und dem CardExchange Dispatcher vereinfacht werden. Der Dispatcher gibt Ihnen volle Kontrolle über Ihre Druckaufträge. Mit seiner automatischen Lastverteilung wird bei einem Druckerproblem der Auftrag ganz einfach an einen anderen Drucker weitergeleitet. Neben Statusmeldungen über den Zustand des jeweiligen Druckauftrages lassen sich sogar Kodierungen realisieren. Der CardExchange Dispatcher verwaltet und reiht Ihre Druckaufträge ein, so dass Ihr System nicht mehr mit endlos langen Druckwarteschlangen zu kämpfen hat. 12 Software Kartendrucker

13 Software NEU Varianten Professional Die Professional-Edition bietet sichere, schnelle und multiple Datenbankverbindungen. Diese Edition bringt mit hoher Funktionalität alles mit, was Sie für den Ausweisdruck benötigen. Ultimate Die Ultimate-Edition ist in allen Funktionen unschlagbar. Für Ihre kontaktlose Kodierung bietet sie Standards wie MIFARE Classic und DESFire EV1. Systemvoraussetzungen Windows P, Vista, 7, 8, Windows 2003 Server, 2005 Server, 2008 R2 Server, 2012 Server (32/64 bit) Internet Explorer 6 oder höher Microsoft.NET Framework 4.0 Dual Core Processor 1024 MB Arbeitsspeicher 200 MB freier Festplattenspeicher Internetverbindung (Aktivierung und Online-Hilfe) Merkmale Zentraler Netzwerk-Lizenzserver Zentrales Netzwerk-Datenmanagement Erweiterte Seriendruckfunktionen Terminal- und VM-Support 1D und 2D Barcodes Magnetstreifenkodierung TWAIN- und DirectShow-Support MS Excel, MS Access, MS SQL, ODBC, etc. Multiple Datenbank-Verbindungen (Push-Pull) Benutzerverwaltung Dropdown-Listen MIFARE Classic und DESFire EV1 Fingerabdruckscanner-Support Passport-ID-Scanner-Support Telefon Software Kartendrucker 13

14 CardExchange Kartendrucker-Software Gateway Historie von ID-Karten Einfachste Verwaltung Das CardExchange Gateway Kartenmanagement ist ein professionelles System zur Verwaltung Ihrer ID-Karten. Wir bieten Ihnen die einfache Möglichkeit, ID-Karten zu produzieren, Karten-Status abzufragen, Berichte zu erstellen, neue ID-Karten zu bestellen und vieles mehr. CardExchange Gateway ist die perfekte Lösung für mittlere bis große Unternehmen, Universitäten, Schulen, Krankenhäuser oder Behörden. ID-Karten Management Nehmen Sie Ihre Karte ins Visier CardExchange Gateway verwaltet Ihre ID-Karten zentral und kann Informationen zu allen anderen Applikationen bieten, wie z.b. Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Bibliotheks-Systeme und vieles mehr. Mit CardExchange Gateway bieten wir ein Komplettsystem zur Verwaltung von Karten von der Aufnahme über die Produktion bis zur Änderung des Kartenstatus. Kosten reduzieren Selbstbedienung ist der Schlüssel! CardExchange Gateway ist entwickelt worden, um Kosten zu sparen und die Verwaltung einer ID-Karte zu ermöglichen. Mit CardExchange Gateway werden Karteninhaber Teil des Systems, denn die Karteninhaber können Ihre Karten in Eigenregie anlegen und Informationen über ihre gestohlene oder defekte Karte anzeigen lassen. Somit ist das System quasi 24 Stunden, an 7 Tagen die Woche online und Karteninhaber sind nicht mehr an Öffnungszeiten gebunden. Informationszugang HRM, Payroll, Active Directory, Studentenregistrierung etc. können Informationen zum CardExchange Gateway System liefern. Mit dem SOAP-Connector können Live-Abfragen zu Ihrer Datenbank erstellt werden. Somit hat das Kartenmanagement immer aktuelle Informationen Ihrer ID-Karten. Ihre Daten sind der Schlüssel Einer der wichtigsten Schritte in der ID-Karten-Produktion ist es, zugehörige Daten zur Verfügung zu stellen. CardExchange Gateway bietet Ihnen die Funktionalität zu entscheiden, welche Daten vor Produktion von ID-Karten notwendig sind. 14 Software Kartendrucker

15 NEU Software Möglichkeiten Kontrollieren Sie Ihre ID-Karten Historie Vereinfachen Sie Anfragen von neuen Kartenin habern, erstellen Sie Berichte über verlorene, defekte und gestohlene ID-Karten u.v.m.! Der CE Gateway Manager bietet volle Kontrolle über eine webbasierte Oberfläche. Verwalten Sie Ihre Besucher Mit dem Besuchermanagement-Tool verwalten und kontrollieren Sie alle Personen, die sich in Ihrem Gebäude befinden. Im Handumdrehen buchen Sie Besucher ein oder aus und erstellen Status-Berichte zu den Besuchsvorgängen. ID-Karten Anmeldung Der Schlüssel zum Erfolg ist eine schnelle und einfache Produktion von ID-Karten. Der CardExchange Producer integriert eine zentrale und dezentrale Produktionsfunktionalität. Kompletter Hosting-Service Wir bieten ebenfalls komplette Hosting-Lösungen mit 100% grüner Power. Wir kümmern uns um die Verwaltung von Shared und Dedicated Servern, Entwicklung u.v.m. Systemvoraussetzungen Windows P, Vista, 7, 8, Windows 2003 Server, 2005 Server, 2008 R2 Server, 2012 Server (32/64 bit) Internet Explorer 6 oder höher Microsoft.NET Framework 4.0 Dual Core Processor 1024 MB Arbeitsspeicher 200 MB freier Festplattenspeicher Internetverbindung (Aktivierung und Online-Hilfe) Merkmale Webbasierte Cloud-Lösung ID-Karten Historie Multi-Applikationsmanagement Berichte über Kartenstatus (Verlust, Defekt oder Diebstahl) ID-Karten Self-Service-Portal Anfrage von neuen ID-Karten ID-Karten Austauschgebühr Live Schnittstelle (SOAP) zu Datenbanken (Active Directory, HRM, Payroll etc.) Bericht für das Backoffice Webbasierte Bildaufnahme via Webcam Einzel- und Masseneingaben Zentrale und dezentrale ID-Karten-Produktion Benutzerverwaltung mit Login-Funktion MIFARE Classic, DESFire EV1, SAM Telefon Software Kartendrucker 15

16 Magicard TrustID Designen und Drucken leicht gemacht! Sie müssen kein Datenbank-Entwickler oder Designer sein um professionelle und sichere ID-Karten zu erstellen. TrustID ist in 3 Versionen erhältlich, um für jedes Budget und jede Sicherheitsanforderung eine passende Lösung zu bieten. Mit allen Editionen erhalten Sie den kompetenten und zertifizierten Support unserer Mitarbeiter. Einfach zu bedienen Für TrustID benötigen Sie keine Datenbank- oder Designer-Kenntnisse. Die Drag-and-Drop -Funktion und die einfache Menüführung machen TrustID für alle Anwender bedienbar. Starten Sie jetzt Der Assistent erstellt automatisch eine Datenbank. In wenigen Sekunden haben Sie Zugriff auf Namen, Fotos oder weitere Informationen. Ultimative Flexibilität TrustID arbeitet mit jedem standalone und netzwerkfähigen Kartendrucker. Designen und drucken Sie einfach Ihre Ausweise mit TrustID. Wählen Sie eine der drei Versionen um eine Ausweissoftware nach Ihren Wünschen zu nutzen. Classic Die benutzerfreundliche Einstiegssoftware mit allen wichtigen Funk - tionen zur Produktion von ID-Karten. Drag-and-Drop -Funktion Vordefinierte Templates 1D und 2D Barcodes mit über 60 integrierten Formaten Interne Datenbank mit bis zu 200 Datensätzen Hinzufügen von Datenbankfeldern Integrierte Bildaufnahme Import CSV- und Textdateien Plastikkartendrucker anderer Hersteller ebenfalls unterstützt Live Vorschau Ein- und beidseitiger Druck Erweiterte Druckfunktionen Pro Die professionelle Lösung mit erweiterten Datenbankfunktionen. Alles aus Classic plus: Elemente und Ebenen mit Konditionen Integriertes Berichtswesen Benutzerverwaltung Passwort - Schutz Unlimitierte Datenbank Multiple Datenbanken Pro smart Die Top-Level Version von TrustID. Voller Datenbanksupport inkl. Kodierlösungen. Alles aus Pro plus: Smart Card Kodierungen MS Access MS Excel SQL Um herauszufinden, wie einfach TrustID ist, laden Sie sich einfach die 30-Tage-Testversion herunter: Sie drucken in nur wenigen Minuten echte ID-Karten! 16 Software Kartendrucker

17 Datacard ID-Works Mehr Power für Ihre ID-Software Die ID-Works-Software von Datacard erstellt in Verbindung mit einem professionellen Kartendrucker einfach und sicher hochwertige Ausweise. Kartenlayouts lassen sich schnell erstellen, Bilder von Personen einfach zuordnen und Berichte können im Handumdrehen gedruckt werden. Intro Basic Software Der ideale Einstieg für ein Start-Up-ID -System. Sobald Sie höhere Funktionen benötigen kann die Software einfach aufgerüstet werden. Einfaches Programm-Management Bequeme Integration Bedienerfreundliches Interface Auch die Basic ist für Einsteiger entwickelt. Mit perfekten Standard-Tools und dem professionellen Design können ID-Karten schnell und einfach erstellt werden. Multilingual Beispiel Layouts Mehrfache Sicherheitslevel Standard Ideal für Nutzer die Kontaktchip- oder kontaktlose Plastikkarten verwenden. Mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen ist die ID-Works-Software als professionelle Lösung einsetzbar. Administrator Modul für mehrfache Sicherheitslevel Unterstützt ODBC Datenbank-Anbindung Smart card Support Enterprise Diese Version ist für fortgeschrittene Nutzer entwickelt. Flexible Merkmale und Funktionalitäten machen aus der ID-Works Enterprise Software ein professionelles Management System, ideal für die Industrie. Sicherer Zugang mit mehrfachen Passwort-Schemata Support von Directory Services cardpresso Die benutzerfreundliche Kartendrucker-Software cardpresso ist eine sehr benutzerfreundliche, günstige Software. Der Kartendesigner bietet alle Funktionen für die professionelle Kartenerstellung und ist leicht und intuitiv zu bedienen. Mehrere Versionen stehen zur Verfügung. Diese unterscheiden sich insbesondere in den Möglichkeiten Datenbanken mit Personalisierungsdaten anzubinden oder Kontaktchip- und Transponderkarten zu kodieren. Welche cardpresso-version für Sie die Richtige ist, erfahren Sie gerne auf Anfrage. Oder schauen Sie unter Telefon Software Kartendrucker 17

18 Besuchermanagement Eindrucksvoll und sicher willkommen heißen mit BM10! Die sichere und komfortable Lösung für die Verwaltung und Organisation von Besuchern und Fremdarbeitskräften. BM10 Client BM10 bietet Ihnen eine zeitgemäße, effiziente und sichere Plattform zur Besucher- und Fremdfirmenverwaltung für alle Unternehmens und Sicherheitsbereiche Besucher und Fremdarbeiter verwalten Individuelle Empfangsregelung Effizienter und komfortabler Workflow Zutritt generieren und kontrollieren Stammdaten archivieren Anwesenheiten nachvollziehen Besucherausweise drucken Automatisch an- und abmelden BM10 Webinterface 18 Software Besuchermanagement

19 Terminvereinbarung Besuchervoranmeldung Begrüßung Anmeldung am Empfang Verifizierung Sicherheitsunterweisung / Registrierung Besucherausweisdruck Integration in Zutrittskontrolle Übergabe an Gesprächspartner Termin / Meeting Abmeldung am Empfang Besucherhistorie Software Effektiver und sicherer Anwendunsgebiete Workflow MADA mit ZKFlexLine BM10 Einzelbesucher- und Gruppenverwaltung Fremdfirmen- und Leiharbeiterorganisation Zutritts- und Ausweismanagement NEU VERSION 2.0 Der erste Eindruck zählt Die Art und Weise, wie Sie Ihre Besucher in Ihrer Institution oder Ihrem Unternehmen empfangen zeigt, wie sehr Sie Ihren Gast wertschätzen und willkommen heißen. Mit dem standortübergreifendem und komfortabel einsetzbarem Besuchermanagement BM10 bieten wir Ihnen eine optimale Lösung, Ihren Empfang oder Ihre Pforte auf alle aktuellen Sicherheitsanforderungen anzupassen. Mit BM10 gelingt es Ihnen, auf einfache Art und Weise Besuchsvorgänge digital zu implementieren und zu verarbeiten. Durch die Voranmeldung der Besuche durch das Personal wird Ihre Pforte entlastet und gibt zusätzlich dem Mitarbeiter die Möglichkeit auf Änderungen beim Besuchstermin unmittelbar und flexibel zu reagieren. Die eingegebenen Daten werden sofort an der Pforte sichtbar. Ihrem Empfangspersonal ist somit zu jeder Zeit ersichtlich, welcher Besuch erwartet wird. Ist ein Besuch einmal nicht angemeldet, kann dieser im laufenden Betrieb eingepflegt und verwaltet werden. Auf den ausgegebenen Besucherausweisen können Sie alle Besucher auf Ihrem Firmengelände erkennen und wenn gewünscht in die bestehende Infrastruktur wie Zutrittskontrolle oder Kantinenabrechnung einbinden. Auch die Verwaltung von Fremdarbeitskräften und Leiharbeitern ist mit dem Besuchermanagement BM10 kein Problem. Durch die Ausstattung mit RFID-Ausweisen bzw. RFID-Ausweishüllen können Fremdarbeitskräfte, Leiharbeiter und Besucher einfach in die bereits vorhandenen Systeme mit eingebunden werden. Mit Hilfe der A rchiv funktion können Sie im Nachhinein die Aufenthaltszeit sowie den Aufenthaltsort eines Besuchers nachvollziehen. Für eine kundenorientiere Beratung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jeder zeit gerne zur Verfügung! Telefon Software Besuchermanagement 19

20 Besuchermanagement BM10 Systemtopologie und Besucherprofil WEB Intranet/Internet BM10 Webinterface weiterer Standort Zutritt + Kommunikation BM 10 Datenbank Pforte 1 Pforte 2 Pforte 3 Unkomplizierte Integration in Ihre Systemumgebung Das Besuchermanagementsystem BM10 besteht aus einer zweiteiligen Softwarelösung. Zum Einen aus dem BM10 Client, welcher zur Besuchererfassung, -organisation und -auswertung an Ihrem Empfang oder Ihrer Pforte eingesetzt wird, zum Anderen aus dem optionalen BM10 Webinterface. Mit dem BM10 Webinterface können interne Mitarbeiter die Voranmeldung von Besuchern einfach und selbstständig online durchführen. Name, Firma, Funktion, Adresse und sonstige wichtige Kontaktdaten werden nur einmal angelegt und lassen sich bei wiederkehrenden Besuchern schnell über die Suchfunktion wieder finden. Die Meldung an das zentrale Besuchermanagementsystem erfolgt automatisch im Hintergrund. Durch die Inte gra - tion des Webinterfaces in Ihr Firmenintranet erzeugen Sie größtmögliche Effizienz und tragen wesentlich zur Entlastung des Pfortenpersonals bei. Dank der zentralen Serverinfrastruktur und der Nutzung des Webinterfaces per Intra- oder Internet lassen sich beliebig viele Arbeitsplätze standortübergreifend auf Basis einer gemeinsamen Datenhaltung verwalten. Das Besuchermanagementsystem unterstützt momentan folgende Datenbanktypen: MySQL, MS SQL und Oracle. Das Webinterface wurde in PHP umgesetzt und wird standardmäßig auf einem Apache Tomcat Webserver ausgeführt. Bei einer kundenspezifischen IIS Installation ist zusätzlich ein Single-Sign-On (SSO) am BM10 Webinterface möglich. Um alle Funktionalitäten der Software nutzen zu können muss ein Zugriff auf das ADS (active directory service) oder eine Personalstammtabelle möglich sein. Durch die Anbindung von RFID-Tischlesern oder anderen automatischen Erfassungsgeräten lässt sich die Sicherheit und Effizienz des Systems weiter steigern. 20 Software Besuchermanagement

Mitgliedskarten Besucherausweise Mitarbeiterausweise

Mitgliedskarten Besucherausweise Mitarbeiterausweise Mitgliedskarten Besucherausweise Mitarbeiterausweise Einfach die besten Out of the box ID Kartenerstellungs- & Besuchermanagement - Systeme Was ist Pridento? Pridento ist eine neue Marke speziell für günstige

Mehr

Besuchermanagement. Besuchermanagement. fl exibel professionell kundenspezifi sch

Besuchermanagement. Besuchermanagement. fl exibel professionell kundenspezifi sch Besuchermanagement Besuchermanagement fl exibel professionell kundenspezifi sch Besuchermanagement BM 10 - die sichere und komfortable Lösung für die Verwaltung und Organisation von Besuchern und Fremdarbeitskräften

Mehr

Besuchermanagement. Besuchermanagement. fl exibel professionell kundenspezifi sch

Besuchermanagement. Besuchermanagement. fl exibel professionell kundenspezifi sch Besuchermanagement Besuchermanagement fl exibel professionell kundenspezifi sch Besuchermanagement BM 10 - die sichere und komfortable Lösung für die Verwaltung und Organisation von Besuchern und Fremdarbeitskräften

Mehr

Besuchermanagement. Besuchermanagement. fl exibel professionell kundenspezifi sch

Besuchermanagement. Besuchermanagement. fl exibel professionell kundenspezifi sch Besuchermanagement Besuchermanagement fl exibel professionell kundenspezifi sch Besuchermanagement BM 10 - die sichere und komfortable Lösung für die Verwaltung und Organisation von Besuchern und Fremdarbeitskräften

Mehr

MADA Marx Datentechnik. competence & experience in RFID

MADA Marx Datentechnik. competence & experience in RFID MADA Marx Datentechnik competence & experience in RFID Vorwort & Ansprechpartner Vorwort & Ansprechpartner MADA Marx Datentechnik GmbH Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Dieses Zitat des Philosophen

Mehr

cards-x-ess Web Card Management Akkreditierung auf höchstem Niveau

cards-x-ess Web Card Management Akkreditierung auf höchstem Niveau cards-x-ess Web Card Management Akkreditierung auf höchstem Niveau cards-x GmbH Berliner Straße 19 40822 Mettmann Deutschland T: +49 2104 83203-0 E: info@cards-x.com cards-x GmbH aus Mettmann greift auf

Mehr

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design Empfehlen Sie sich Ihren Kunden und Mitarbeitern.

Mehr

HEY-DAY 10. März 2016

HEY-DAY 10. März 2016 HEY-DAY 10. März 2016 Highlights der Pridento VMS Komplett-Systeme Produktdetails Optionen Zusammenfassung Fragen? HIGHLIGHTS PRIDENTO VMS Einfache Komplettpakete Individuelle Lösungen HIGHLIGHTS PRIDENTO

Mehr

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design + Besuchermanagement Empfehlen Sie sich Ihren

Mehr

Kartendruck der neuesten Generation

Kartendruck der neuesten Generation Kartendruck der neuesten Generation Vor mehr als zehn Jahren hat Datacard den weltweit ersten Desktop-Kartendrucker entwickelt. Mit dem Datacard SP35 haben wir uns nun selbst neu erfunden. Eine neue Dimension

Mehr

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: FEBRUAR 2016

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: FEBRUAR 2016 LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: FEBRUAR 2016 2 1.0... 3 1.1. LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3... 3 1.2. PRODUKTKURZBESCHREIBUNG... 4 2.0 PRODUKTUMFELD... 5 2.1.

Mehr

EIN NEUER MAßSTAB FÜR DIE PERSONALISIERUNG VON PLASTIKKARTEN

EIN NEUER MAßSTAB FÜR DIE PERSONALISIERUNG VON PLASTIKKARTEN EIN NEUER MAßSTAB FÜR DIE PERSONALISIERUNG VON PLASTIKKARTEN Seine hohe Bildqualität und Druckgeschwindigkeit ist beeindruckend. Viele technische Details von der Schnellwechsel-Kassette für Farbbänder

Mehr

Installieren Sie noch oder unterrichten Sie schon?

Installieren Sie noch oder unterrichten Sie schon? Installieren Sie noch oder unterrichten Sie schon? Sie suchen eine unkomplizierte, flexible und günstige Software-Lösung für die Verwaltung und Steuerung Ihres Unterrichts-Netzwerkes? Mit dem Schulnetzverwalter

Mehr

ZEUS visitor Installation

ZEUS visitor Installation Begrüßung Herzlich Willkommen zu ZEUS visitor. ZEUS visitor ist eine professionelle Besuchermanagementsoftware die es ermöglicht Gäste, Besucher, Lieferanten, Zeitarbeiter und Fremdfirmen auf dem Firmengelände

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

KARTEN- VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE.

KARTEN- VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. KARTEN- Management-System Neue Karten kodieren, individuell bedrucken und verwalten alles mit einem zentralen Karten-Management-System Karten-Management-System

Mehr

competence & experience in RFID Personalisierungssysteme

competence & experience in RFID Personalisierungssysteme competence & experience in RFID Personalisierungssysteme Ausweisdrucker DCP240+ / DCP340+ Robuster und einfach zu bedienender Kartendrucker. Sehr gute Druckqualität zu einem äußerst attraktiven Preis-

Mehr

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung

PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung PrintSuperVision Die OKI Drucksystem-Managementlösung Die einfachste Art für jedes Unternehmen, um OKI Drucksysteme proaktiv zu überwachen und zu verwalten. Print SuperVision (PSV) ist die Konfigurations-

Mehr

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SERVICE PACK 1 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: JUNI 2016

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SERVICE PACK 1 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: JUNI 2016 LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SERVICE PACK 1 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: JUNI 2016 2 1.0... 3 1.1. LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SP1... 3 1.2. PRODUKTKURZBESCHREIBUNG... 4 2.0 PRODUKTUMFELD...

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

Apparo Fast Edit Datenmanagement mit der Standalone Version Technische Übersicht

Apparo Fast Edit Datenmanagement mit der Standalone Version Technische Übersicht Apparo Fast Edit Datenmanagement mit der Standalone Version Technische Übersicht 2 Apparo Fast Edit ist die das Standardprogramm für unternehmensweite Dateneingabe, mit der Sie Daten ändern, importieren

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

MGS S PA ACCOUNT CONVERTER

MGS S PA ACCOUNT CONVERTER MGS S PA ACCOUNT CONVERTER Eine Software die aus einer beliebigen Datenbank die Accounts anpasst! Diese Software hilft bei der Konvertierung Ihrer Accounts den IBAN und BIC Code zu erstellen! MGS S PA

Mehr

INNOVATIVSTE OBERFLÄCHE

INNOVATIVSTE OBERFLÄCHE INNOVATIVSTE OBERFLÄCHE durch das integrierte FlipView für eine Direktvorschau von Dokumenten und Dateien. Zudem verfügt PaperOffice über eine selbsterklärende Menüstruktur in der Sie sich schon beim ersten

Mehr

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL:

FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: SOFTWARE LSM-BASIC: FREI PROGRAMMIERBAR BERECHTIGUNGEN PER MAUSKLICK VERGEBEN ZUTRITTSKONTROLLE, ZEITZONENSTEUERUNG UND PROTOKOLLIERUNG LSM-BUSINESS / LSM-PROFESSIONAL: DATENBANKBASIERT MULTIUSER- UND

Mehr

VCM Solution Software

VCM Solution Software VCM Solution Software Die BORUFA VCM Solution ist ein umfangreiches Werkzeug für virtuelles Content Management basierend auf hochauflösenden vollsphärischen Bildern, 360 Videos und Punktwolken. In der

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

Kartendruck der neuesten Generation

Kartendruck der neuesten Generation Kartendruck der neuesten Generation Vor mehr als zehn Jahren hat Datacard den weltweit ersten Desktop-Kartendrucker entwickelt. Mit dem Datacard SP35 haben wir uns nun selbst neu erfunden. Eine neue Dimension

Mehr

Ausweiserstellung ID-Systems

Ausweiserstellung ID-Systems Ausweiserstellung ID-Systems Karten Drucker KARTEN erstellungs software Farb bänder reinigungs sets AUSWEISerstellung Unternehmensvorstellung What about us D&K ID Group stellt sich vor D&K ID Group kann

Mehr

Installations- und Bedienungsanleitung. Installations- und Bedienungsanleitung

Installations- und Bedienungsanleitung. Installations- und Bedienungsanleitung Installations- und Bedienungsanleitung Installations- und Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1 Willkommen 1 2 Vorabinformation 2 2.1 Systemvoraussetzungen... 2 3 Installation 4 3.1 Start der Installation...

Mehr

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen:

Die Software Mobile Warehouse ist modular aufgebaut und besteht aus den folgenden Modulen: MOBILE WAREHOUSE: ist eine von Bluetech Systems entwickelte kostengünstige Middleware zur Anbindung von mobilen Datenerfassungsgeräten an die verschiedensten ERP Systeme, und beinhaltet alle Funktionen

Mehr

KommunalRegie. Beitragswesen

KommunalRegie. Beitragswesen KommunalRegie Beitragswesen Übersicht Erläuterungen KommunalRegie Beitragswesen Systemanforderungen KommunalRegie ist ein Programm zur Verwaltung und Bearbeitung aller Verwaltungsvorgänge, mit und ohne

Mehr

Integrative Software für effiziente Fortbildung.

Integrative Software für effiziente Fortbildung. NEU Integrative Software für effiziente Fortbildung. Mit dem webbasierten Fortbildungsmanagement der i-fabrik heben Sie die Effizienz Ihrer Personalentwicklung im Handumdrehen auf ein neues Niveau. www.fortbildungsmanagement.de

Mehr

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen

Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Business und Enterprise Cloud Sync, Backup- und Sharing-Lösungen Private Cloud Synchronisation Online-Zusammenarbeit Backup / Versionierung Web Zugriff Mobiler Zugriff LDAP / Active Directory Federated

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server Diese en gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2014 per 1.12.2014. Die Übersicht beschreibt die für ein komfortables

Mehr

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7 Systemvoraussetzung [Server] Microsoft Windows Server 2000/2003/2008* 32/64 Bit (*nicht Windows Web Server 2008) oder Microsoft Windows Small Business Server 2003/2008 Standard od. Premium (bis 75 User/Geräte)

Mehr

Management Software Quality Focus Documentation System. 11.08.2012 Seite 1

Management Software Quality Focus Documentation System. 11.08.2012 Seite 1 Management Software Quality Focus Documentation System 11.08.2012 Seite 1 Managementsoftware MS LDS MS LDS wurde gezielt entwickelt, um die Dokumente eines Managementsystems papierlos, schnell und effizient

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium ST Installationsleitfaden ACT! 10 Premium

Mehr

Studenten. leicht gemacht. Druck für

Studenten. leicht gemacht. Druck für Wenn Studenten wissen, wie man eine E-Mail versendet oder eine Website aufruft, dann können sie auch mit EveryonePrint drucken Druck für Studenten leicht gemacht EveryonePrint passt perfekt für Schulen,

Mehr

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzerhandbuch. Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de. Stand: 01.08.2012. by YellaBook.de - Alle Rechte vorbehalten. Benutzerhandbuch Gästebuch Software - YellaBook v1.0 http://www.yellabook.de Stand: 01.08.2012 Inhalt 1 Funktionen... 3 2 Systemanforderungen... 4 3 Installation... 4 4 Einbinden des Gästebuchs... 5 5

Mehr

Systemvoraussetzungen Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2

Systemvoraussetzungen Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Systemvoraussetzungen Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Basis: HiScout 2.5 Datum: 17.06.2015 14:05 Autor(en): HiScout GmbH Version: 1.1 Status: Freigegeben Dieses Dokument beinhaltet 13 Seiten.

Mehr

quickterm 5.6.2 Systemvoraussetzungen Version: 1.1

quickterm 5.6.2 Systemvoraussetzungen Version: 1.1 quickterm 5.6.2 Systemvoraussetzungen Version: 1.1 26.04.2016 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Systemvoraussetzungen quickterm Server 3 2 Systemvoraussetzungen quickterm Client 5 3 Systemvoraussetzungen

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server und Client Diese Anforderungen gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2013 Die Übersicht beschreibt die für

Mehr

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung

Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Asklepius-DA Die intelligente Technologie für die umfassende Analyse medizinischer Daten Leistungsbeschreibung Datei: Asklepius DA Flyer_Leistung_2 Seite: 1 von:5 1 Umfassende Datenanalyse Mit Asklepius-DA

Mehr

generic.de WebStateViewer Produktinformationsblatt Zeigt den Status beliebiger IT-Komponenten an und ist über ein WebFrontend intuitiv bedienbar.

generic.de WebStateViewer Produktinformationsblatt Zeigt den Status beliebiger IT-Komponenten an und ist über ein WebFrontend intuitiv bedienbar. generic.de WebStateViewer Produktinformationsblatt Zeigt den Status beliebiger IT-Komponenten an und ist über ein WebFrontend intuitiv bedienbar. Produktbeschreibung generic.de WebStateViewer Der generic.de

Mehr

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM

HANDBUCH LSM GRUNDLAGEN LSM Seite 1 1.0 GRUNDLAGEN LSM 1.1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN AB LSM 3.1 SP1 (ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN) ALLGEMEIN Lokale Administratorrechte zur Installation Kommunikation: TCP/IP (NetBios aktiv), LAN (Empfehlung:

Mehr

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN.

Ganz einfach bereit sein für alle E-Mail-Ansprüche. Mit nscale for E-Mail. PROBLEME LÖSEN. for E-Mail Ohne E-Mail ist der moderne Geschäfts verkehr heute nicht denkbar. Allerdings wird eine wahre E-Mail-Flut für viele Unter nehmen schnell zu einem Problem. Lang wieriges Suchen von E-Mails und

Mehr

DocuWare unter Windows 7

DocuWare unter Windows 7 DocuWare unter Windows 7 DocuWare läuft unter dem neuesten Microsoft-Betriebssystem Windows 7 problemlos. Es gibt jedoch einige Besonderheiten bei der Installation und Verwendung von DocuWare, die Sie

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2011 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

Installationsanleitung bizsoft Version 8.2.0

Installationsanleitung bizsoft Version 8.2.0 bizsoft Büro Software Büro Österreich, Wien Büro Deutschland, Köln Telefon: 01 / 955 7265 Telefon: 0221 / 677 84 959 e-mail: office@bizsoft.at e-mail: office@bizsoft.de internet: www.bizsoft.at internet:

Mehr

DataNAUT 4.x Server-Installation

DataNAUT 4.x Server-Installation DataNAUT 4.x Server-Installation Dieses Dokument beschreibt, wie Sie aus einer lokalen Installation von DataNAUT 4.x in ein zentral gemanagtes System mit einem MS-SQL Server umziehen. Diesen und weitere

Mehr

Collax E-Mail Archive Howto

Collax E-Mail Archive Howto Collax E-Mail Archive Howto Howto Dieses Howto beschreibt wie ein Collax Server innerhalb weniger Schritte als E-Mail Archive eingerichtet werden kann, um Mitarbeitern Zugriff auf das eigene E-Mail Archiv

Mehr

AixVerein 2.0 - Anleitung zur Einrichtung des

AixVerein 2.0 - Anleitung zur Einrichtung des Seite 1/6 AixVerein 2.0 - Anleitung zur Einrichtung des Datenbank-Servers und der Dokumentenablage Bei der vorliegenden Anwendung handelt es sich um eine Client-Server-Anwendung, d.h. die Software wird

Mehr

Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager. Hintergrund Technik. Sicherheit für mobile devices

Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager. Hintergrund Technik. Sicherheit für mobile devices Sicherheit für mobile devices Zentrale Policy-Verwaltung mit ubicontrol und ubimanager Hintergrund Technik Mobile Device Management von ubitexx stellt großen Unternehmen, Mobilfunkprovidern, Carriern und

Mehr

Produktfamilie. Thin Clients und Software für Server-based Computing. LinThin UltraLight. LinThin Light. LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE)

Produktfamilie. Thin Clients und Software für Server-based Computing. LinThin UltraLight. LinThin Light. LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE) Thin Clients und für Server-based Computing Produktfamilie LinThin UltraLight LinThin Light LinThin WEB (TE) LinThin Premium (TE) LinThin TFTPlus (TE) LinAdmin Optionen und Zubehör LinThin UltraLight -

Mehr

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook

Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Connect to Outlook Product Info Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit Connect to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1 LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1 STAND: FEBRUAR 2014 2 1.0... 3 1.1. LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.2 SP1 - PRODUKTBILD...3 1.2. PRODUKTKURZBESCHREIBUNG...4 2.0 PRODUKTUMFELD... 5 2.1. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN...5

Mehr

PC Software PZE-TRM21-WIN Zeiterfassung und Anwesenheits-Check mit Terminals, RFID und SQL Client

PC Software PZE-TRM21-WIN Zeiterfassung und Anwesenheits-Check mit Terminals, RFID und SQL Client PC Software PZE-TRM21-WIN Zeiterfassung und Anwesenheits-Check mit Terminals, RFID und SQL Client DOC PZESQL2010 - AE SYSTEME www.terminal-systems.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis PZETRM21-WIN. PC Programm...3

Mehr

Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0

Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0 bizsoft Büro Software A-1040 Wien, Waaggasse 5/1/23 D-50672 Köln, Kaiser-Wilhelm-Ring 27-29 e-mail: office@bizsoft.de internet: www.bizsoft.de Installationsanleitung biz Version 8.0.0.0 Die biz Vollversion

Mehr

Hinweise zur Installation. CP-Suite

Hinweise zur Installation. CP-Suite Hinweise zur Installation CP-Suite Standard Hard- und Softwareempfehlungen Je nach Anwendung der Software (Strukturgröße, Anzahl der Anwender, Berechnungen innerhalb der Struktur, etc.) kann die notwendige

Mehr

Agenda. Begrüßung und Einführung. ACT! 2011 Highlights und Features. Live-Demo. Systemvoraussetzungen / Gut zu wissen. Fragen und Antworten

Agenda. Begrüßung und Einführung. ACT! 2011 Highlights und Features. Live-Demo. Systemvoraussetzungen / Gut zu wissen. Fragen und Antworten Agenda Begrüßung und Einführung ACT! 2011 Highlights und Features Live-Demo Systemvoraussetzungen / Gut zu wissen Fragen und Antworten 3 ACT! 2011 Versionen im Überblick ACT! 2011 wird in den folgenden

Mehr

Systemvoraussetzungen Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2

Systemvoraussetzungen Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Systemvoraussetzungen Windows Server 2008 Windows Server 2008 R2 Windows Server 2012 Windows Server 2012 R2 Basis: HiScout 3.0 Datum: Autor(en): HiScout GmbH Version: 1.3 Status: Freigegeben Dieses Dokument

Mehr

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen

lobodms.com lobo-dms Systemvoraussetzungen lobodms.com lobo-dms Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Betriebssystem... 3 1.2 Windows Domäne... 3 1.3 Dateisystem... 3 2 Server... 3 2.1 Hardware... 4 2.2 Betriebssystem... 4 2.3 Software... 4

Mehr

rhvlohn/rhvzeit Systemanforderungen - Client- bzw. Einzelplatzinstallation - Software

rhvlohn/rhvzeit Systemanforderungen - Client- bzw. Einzelplatzinstallation - Software - Client- bzw. Einzelplatzinstallation - Software Unterstützte Client-Betriebssysteme (kein Citrix oder Terminalserver im Einsatz) Microsoft Windows XP Professional * Microsoft Windows XP Home Edition

Mehr

MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29)

MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29) MySQL Community Server 5.6 Installationsbeispiel (Ab 5.5.29) Dieses Dokument beschreibt das Herunterladen der Serversoftware, die Installation und Konfiguration der Software. Bevor mit der Migration der

Mehr

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen Client- bzw. Einzelplatz - Software Unterstützte Client-Betriebssysteme (kein Citrix oder Terminalserver im Einsatz) Windows Vista Windows XP (SP3) Microsoft Windows 7 Home Basic Microsoft Windows 7 Home

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Installationsleitfaden ACT! 10 Systemvoraussetzungen Computer/Prozessor:

Mehr

Intel Pentium-Prozessor mit 2,0 GHz oder mehr empfohlen; mindestens 400 MHz Speicher

Intel Pentium-Prozessor mit 2,0 GHz oder mehr empfohlen; mindestens 400 MHz Speicher Was ist neu in PartSmart 8.11... 1 Systemanforderungen... 1 Verbesserungen an der Auswahlliste... 2 Umbenennung von Auswahllisten... 2 Export von Auswahllisten... 2 Zusammenführen von Auswahllisten...

Mehr

Kochtopf-Kurzanleitung

Kochtopf-Kurzanleitung 1. Erste Schritte 2. Client Installation (Netzwerk Installation) 3. Optimierung des Terminals Server Einsatz 4. Datenkonzept 1.) Erste Schritte Installation (mit Administrator-Rechten) Legen Sie die CD

Mehr

WebCardManagement. Version: 1.0. Datum: 19. November 2013. Autor: Stefan Strobl. ANA-U GmbH 2013

WebCardManagement. Version: 1.0. Datum: 19. November 2013. Autor: Stefan Strobl. ANA-U GmbH 2013 WebCardManagement Version: 1.0 Datum: 19. November 2013 Autor: Stefan Strobl ANA-U GmbH 2013 Alle Rechte vorbehalten. Über den urheberrechtlich vorgesehenen Rahmen hinausgehende Vervielfältigung, Bearbeitung

Mehr

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin

OUTLOOK INFODESK. Funktionsbeschreibung. Das Informations- Basis von Microsoft Outlook. 2004, Fischer Software Berlin OUTLOOK INFODESK Funktionsbeschreibung Das Informations- Projektund Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook Outlook Infodesk ist eine sich nahtlos integrierende Applikation in Microsoft

Mehr

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle

Leistungsbeschreibung. VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Leistungsbeschreibung VEDA HR Zeit Modul Zutrittskontrolle Einführung Die Zutrittskontrolle VEDA HR Zeit ZKT ist ein Programmpaket für die Verwaltung und Organisation des Zutritts in einem Unternehmen.

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Intelligente Software für effiziente Events.

Intelligente Software für effiziente Events. NEU Intelligente Software für effiziente Events. Mit der leistungsstarken Lösung der i-fabrik steuern Sie alle Prozesse Ihres Veranstaltungsmanagements einfach und komfortabel online in einem einzigen

Mehr

spherecast Content Management System

spherecast Content Management System spherecast Content Management System Content Management System Was ist ein Content Management System (CMS) Software System zum einfachen Erstellen von Webseiten und Bearbeiten von Inhalten im Internet

Mehr

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server

Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Windream Exchange Automatisiertes Informationsmanagement für Microsoft Exchange Server Facts: Zugriff auf E-Mails sowohl aus Microsoft Outlook als auch aus Windream Komfortable Recherche und Verwaltung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2011 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...5 4 Weitere Hinweise...7 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...8

Mehr

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01

Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 Lexware Auftragsbearbeitungsassistent Version 1.01 2014 DFH Service GmbH www.dfh.de Seite 1 von 11 Vorwort Lieber Interessent, lieber Kunde, ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Software Auftragsbearbeitungsinteressent

Mehr

CONNECT to Outlook ProductInfo

CONNECT to Outlook ProductInfo CONNECT to Outlook ProductInfo Ein starkes Team: DocuWare und Microsoft Outlook Mit CONNECT to Outlook archivieren Sie Ihre E-Mails direkt aus MS Outlook in DocuWare. Genauso leicht greifen Sie per Schnellsuche

Mehr

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht

www.schweighofer.com Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf Die sensationell kostengünstige Lösung für die Registrierkassenpflicht Mit Win1A-UNTERNEHMER Barverkauf bietet die Firma SCHWEIGHOFER Manager-Software

Mehr

So geht's: Import von Daten in den address manager

So geht's: Import von Daten in den address manager combit GmbH Untere Laube 30 78462 Konstanz So geht's: Import von Daten in den address manager Einleitung 2 Voraussetzungen 2 Beispiele aus der Praxis 3 Beispiel 1 Import einer Excel Tabelle 3 Beispiel

Mehr

BLECHCENTER Plus. Installationsanweisung. Hilfe für Anwender

BLECHCENTER Plus. Installationsanweisung. Hilfe für Anwender Hilfe für Anwender IBE Software GmbH; Friedrich-Paffrath-Straße 41; 26389 Wilhelmshaven Fon: 04421-994357; Fax: 04421-994371; www.ibe-software.de; Info@ibe-software.de Vorwort Installationen von Programmen

Mehr

Der Softwareassistent für Datenschutzbeauftragte

Der Softwareassistent für Datenschutzbeauftragte www.demal-gmbh.de Der Softwareassistent für Demal GmbH Der Assistent für den n dsbassist ist der Assistent für den n. Die Software nimmt an die Hand und unterstützt Sie beim Anlegen der gesetzlich geforderten

Mehr

Avira Small Business Security Suite Version 2.6.1 Release-Informationen

Avira Small Business Security Suite Version 2.6.1 Release-Informationen Avira Small Business Security Suite Version 2.6.1 Release-Informationen Produktmerkmale Die Avira Small Business Security Suite ist eine komplette Sicherheitslösung, zugeschnitten auf die Erwartungen und

Mehr

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server

Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Das Informations-, Adress- und Dokumentenmanagementsystem auf der Basis von Microsoft Outlook und Exchange Server Outlook Infodesk integriert sich nahtlos in Microsoft Outlook und Microsoft Office (Versionen

Mehr

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden

Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium EX Gezieltes Kontakt- und Kundenmanagement. Die Software für Ihren Erfolg 2,8 Millionen Anwender weltweit! Installationsleitfaden ACT! 10 Premium EX Installationsleitfaden ACT! 10 Premium

Mehr

Die Zeiterfassung für alle Fälle

Die Zeiterfassung für alle Fälle Die für alle Fälle Sicher Flexibel Modular Individuell Strukturiert Umfangreich Leistungsfähig Die Lösung für Ihren Erfolg Auch in Ihrem Unternehmen einer der wichtigsten Faktoren zum Erfolg. ZE.expert

Mehr

2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste

2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste 2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste Krause, Christian signet GmbH 21.04.2011 Starterpaket für 25 Mitarbeiter nur für Chipkarten Produktinformationen "CHIPDRIVE Time Recording" Zeit erfassen Arbeit

Mehr

IS-IT- N Heiße Netzwerke. Cool managen

IS-IT- N Heiße Netzwerke. Cool managen IS-IT- N IS-IT-ON Manager» Zentraler Überblick - alle Benutzer, alle Server» IS-IT-ON Mailserver» Zentrales Management aller Standorte IS-IT-ON Mailserver Optimieren und komplettieren Sie mit dem Mailserver

Mehr

mysamples Probenverwaltung im Labor

mysamples Probenverwaltung im Labor 1 mysamples Probenverwaltung im Labor mysamples organisiert Ihr Probenlager In Ihren Kühlgeräten lagern Sie Ihre Proben für zukünftige Studien oder als Rückstellmuster. Oft werden die Proben von vielen

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Erweiterung Bilderstammdaten und bis zu fünf Artikelbilder

Erweiterung Bilderstammdaten und bis zu fünf Artikelbilder Erweiterung Bilderstammdaten und bis zu fünf Artikelbilder Mit Hilfe dieser Erweiterung können Sie bis zu vier zusätzliche Artikelbilder in den Stammdaten eines Artikels verwalten. Diese stehen Ihnen dann

Mehr

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME

EINSATZ VON MICROSOFT TERMINAL-SERVICES ODER CITRIX METAFRAME ALLGEMEINES Für die Mehrplatzinstallation von PLATO wird der Einsatz eines dedizierten Servers und ein funktionierendes Netzwerk mit Vollzugriff auf den PLATO-Ordner (Empfehlung: mit separatem, logischem

Mehr