EZCast. Bedienungsanleitung 1. Einführung. 1.1 Einschalten

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EZCast. Bedienungsanleitung 1. Einführung. 1.1 Einschalten"

Transkript

1 EZCast Bedienungsanleitung 1. Einführung 1.1 Einschalten 1. Mit Ihrem Fernseher verbinden (1) Verbinden Sie ein Ende des HDMI Kabels mit Ihrem Fernseher. (2) Verbinden Sie das andere Ende des HDMI Kabels mit Ihrem Platinet Media Player. 2. Schalten Sie Ihren Fernseher ein und wählen Sie die korrekte Eingangsquelle. Wichtig ist, dass der gewählte Eingang auch zu der Verbindungsart passt, mit der Sie das Gerät anschließen. 3. Verbinden Sie den Media Player mit dem Netzkabel Sobald der Player mit Strom versorgt ist, startet er automatisch. Auf dem Bildschirm erscheint nun ein Logo und nach etwa 40 Sekunden sollte der Start-Bildschirm erscheinen. 4. Der Start-Bildschirm auf dem EZCast Player zeigt nun: (1) Informationen bezüglich des WiFi Netzwerks (Ihres W-LAN), mit dem Sie den Platinet Media Player verbinden müssen: EZCast-xxxxxxxx, Passwort :xxxxxxxx. (SSID bedeutet Service Set Identifier und bezeichnet den Namen Ihres Funknetzes) (2) Windows / Mac OS Anwender können sich die Anwendung herunter laden von (3) Verwenden Sie ein iphone / ipad, so finden Sie die App im Apple App Store unter EZCast (4) Verwenden Sie ein Android Gerät, so finden Sie die App bei Google Play unter "EZCast". 5. Bitte beachten Sie: Nicht alle TV Geräte können den Platinet Media Player mittels HDMI mit Strom versorgen, und nicht alle TV Geräte haben einen USB Anschluss. In einem solchen Fall müssen Sie das Gerät mittels des mitgelieferten USB Kabels mit Strom versorgen.

2 1.2 Ausschalten Ziehen Sie einfach den Netzstecker aus dem USB Anschluss. ================================= ======================================== ======================== Windows: ================================= ======================================== ======================== 1. Installation der Software (1) Downloaden und installieren Sie EZCast von der Website (2) Sollten Sie einen Warnhinweis von Windows erhalten, so erlauben Sie der EZCast Appp Zugriff auf das Netzwerk. (3) Bitte stellen Sie sicher, dass ihr Computer mit einem WiFi Netzwerk verbunden ist dessen SSID und Passwort Sie auf Ihrem TV Bildschirm sehen. (4) Starten Sie die EZCast App. 2. Die wichtigsten Funktionen 2.1 EZCast Nach dem Start der EZCast App haben Sie folgende Optionen: (1) Mit dem ersten Icon auf der linken Seite ändern Sie den Anzeigen Modus. Mirror (Spiegeln) kopiert die Anzeige des Computers auf den TV-Bildschirm, mit dem Ihr EZCast verbunden ist. Extension" (Erweiterung) teilt Ihren Bildschirm in zwei Teile, ein Teil ist auf Ihrem Computer Schirm (Tablet oder Smartphone) sichtbar, der andere wird von Ihrem EZCast wiedergegeben Schieben Sie einen ausgewählten Inhalt einfach nach rechts außen auf dem Display Ihres Tablets oder Smartphones, um den Inhalt auf dem Gerät anzeigen zu lassen, mit dem Sie Ihren EZCast verbunden haben. Off (AUS) schaltet die Anzeige über EZCast wieder aus. (2) Das HQ Icon erlaubt Ihnen, die Qualität (Auflösung) Ihrer Bilder oder Videos zu verändern, die von Ihrem EZCast angezeigt werden. (3) Audio ON" schaltet das Audio Signal (den Ton) zu Ihrem EZCast ein oder aus. (4) Compatible" erlaubt Ihnen, das Farbschema in Windows zu ändern. (5) Music" erlaubt Ihnen, Audio-Dateien mit Ihrem EZCast wiederzugeben. (6) Video" erlaubt Ihnen, Video Dateien mit Ihrem EZCast wiederzugeben. (7) Update" prüft, ob Updates für Ihre EZCast Software vorliegen. 2.2 DLNA (1) Drücken Sie DLNA, und Ihr Platinet Media Player schaltet um zu DLNA DMR (Digital Media Renderer) für die DLNA Anwendung.

3 (2) Drücken Sie auf die "ON" Taste in der DLNA Anwendung, zeigt Ihnen Ihr Gerät eine Liste und verbindet sich automatisch mit dem Gerät, dass den DLNA Standard unterstützt. 2.3 Einstellungen Wenn Sie diese Option aktiviert haben, können Sie weitere Einstellungen an Ihrem mit einem Fernseher verbundenen EZCast vornehmen. Auf dem Bildschirm sehen Sie die Icons, mit denen Sie durch das Menü des EZCast navigieren können Auflösung Sie können die Auflösung Ihres Platinet Media Player Gerätes hier einstellen. Unterstützt werden Auflösungen von 1920x P/30P und 1280x720 60P (Voreingestellt). Nach einer Änderung der Auflösung startet das Gerät neu Passwort Hier können Sie Ihr W-LAN Passwort ändern Internet Hier verbinden Sie Ihren Platinet Media Player mit einem W-LAN Netzwerk. Verbinden Sie das Gerät mit einem verfügbaren Netzwerk, so befindet es sich im Bridge Modus (Brücken-Modus). Somit haben Sie auch einen Internet Zugang auf Ihrem Computer (Tablet oder Smartphone) Sprache Hier ändern Sie die Spracheinstellungen Ihres Platinet Media Players Upgrade Sie können ihren Platinet Media Player leicht online updaten. Wählen Sie einfach "Check for updates, um das Gerät auf dem aktuellen Stand zu halten. Das Programm prüft, ob eine neuere Software Version vorliegt und führt dann ein entsprechendes Update durch. Während eines Updates sollten Sie auf keinen Fall das Gerät ausschalten und sichergehen, dass eine Internetverbindung steht.

4 =============================================================================================== Android: =============================================================================================== Installation der Software Suchen Sie nach EZCast bei Google Play, um die EZCast Software (die App) zu installieren. Diese installiert sich dann automatisch. Mit Ihrem W-Lan verbinden Gehen Sie dann zu den Einstellungen: Settings> WiFi Aus der Liste der zur Verfügung stehenden Netzwerke wählen Sie Ihres, wie auf der Abb. links gezeigt. Stellen Sie eine Verbindung her und geben Sie dazu Ihr Passwort ein. Nachdem das Gerät mit dem W-Lan Netz verbunden ist, können Sie die App, die Sie im vorherigen Schritt installiert haben, nun auch starten.

5 2. Die Haupt-Funktionen 2.1 EZCast Nach dem Start der EZCast App haben Sie folgende Möglichkeiten: (1) Photos zeigt Ihnen Bilddateien auf einem Fernsehschirm. (2) Camera Zeigt Ihnen das Bild, dass die Kamera sieht, auf ihrem Fernsehbildschirm. (3) Music Wiedergabe von Musik-Dateien. (4) Video Wiedergabe von Video-Dateien auf einem TV Bildschirm. (5) Document Zeigt Ihnen Dokumente auf einem TV Bildschirm an. (6) Internet Surfen Sie im Internet und sehen Sie die Inhalte auf dem TV Schirm. (7) Video in the Cloud Wiedergabe von Video-Dateien von bestimmten Websites. (8) Storage in the Cloud Wiedergabe von Dateien, die Sie bei einem Cloud-Service gespeichert haben. (9) Live Zur Wiedergabe von Internet Stationen die live Programme übertragen. (10) Comment Schreiben Sie einen Kommentar an den Hersteller. (11) Update Prüfen Sie, ob ein Update für die EZCast Software bereit steht. (12) Social Schnittstelle zu sozialen Netzwerken (Facebook etc). 2.2 Einstellungen Wenn Sie diese Option aktiviert haben, können Sie weitere Einstellungen an Ihrem mit einem Fernseher verbundenen EZCast vornehmen. Auf dem Bildschirm sehen Sie die Icons, mit denen Sie durch das Menü des EZCast navigieren können Auflösung Sie können die Auflösung Ihres Platinet Media Player Gerätes hier einstellen. Unterstützt werden Auflösungen von 1920x P/30P und 1280x720 60P (Voreingestellt). Nach einer Änderung der Auflösung startet das Gerät neu.

6 2.3.2 Passwort Hier können Sie Ihr W-LAN Passwort ändern Internet Hier verbinden Sie Ihren Platinet Media Player mit einem W-LAN Netzwerk. Verbinden Sie das Gerät mit einem verfügbaren Netzwerk, so befindet es sich im Bridge Modus (Brücken-Modus). Somit haben Sie auch einen Internet Zugang mit Ihrem Computer (Tablet oder Smartphone Sprache Hier ändern Sie die Spracheinstellungen Ihres Platinet Media Player Upgrade Sie können ihren Platinet Media Player leicht online updaten. Wählen Sie einfach "Check for updates, um das Gerät auf dem aktuellen Stand zu halten. Das Programm prüft, ob eine neuere Software Version vorliegt und führt dann ein entsprechendes Update durch. Während eines Updates sollten Sie auf keinen Fall das Gerät ausschalten und sicherstellen, dass eine Internetverbindung besteht. 2.3 EZMirror (Spiegelfunktion) Mit dieser Funktion können Sie das Bild (die Anzeige) von Ihrem Tablet oder Handy direkt zu Ihrem EZCast Gerät übertragen. Auf dem TV Bildschirm sehen Sie nun alles, was Sie was Sie auch auf Ihrem Tablet oder Smartphone sehen. Dazu benötigen Sie ein Tablet oder Handy mit dem Android Betriebssystem Android 4.2 oder höher. Das Gerät muss außerdem die Anzeige auf einem externen Gerät unterstützen. Zuvor müssen Sie das Gerät mit dem Internet verbunden haben. (1) Nachdem Sie auf die "ON" Taste gedrückt haben, werden Sie zu den W-LAN Einstellungen geleitet. Beenden Sie die Verbindung mit dem Netzwerk, die von dem Platinet Media Player hergestellt wurde, und stellen Sie eine Verbindung mit Ihrem W-LAN Netzwerk her, wie unter Abschnitt beschrieben. (2) Gehen Sie dann in den Einstellungen zu > display > wireless display (drahtlose Übertragung der Anzeige) und aktivieren Sie wireless display. (3) Wählen Sie aus der Liste von verfügbaren Geräten das MeLE Cast Gerät. Koppeln Sie dieses Gerät mit Ihrem Platinet Media Player. Auf Ihrem TV Bildschirm sollten Sie nun das gleiche sehen, wie auf Ihrem Tablet oder Smartphone.

7 2.4 DLNA Drücken Sie DLNA und Ihr Platinet Media Player schaltet um zu DLNA DMR (Digital Media Renderer) für die DLNA Anwendung. Die EZCast App sucht nun automatisch nach Apps, die den DLNA Modus unterstützen und listet diese auf. Starten Sie eine Anwendung aus der Liste, so können Sie die Anzeige mit dem Platinet Media Player teilen. =============================================================================================== IN imac =============================================================================================== 1.4 Installation der Software (1) Gehen Sie zu und laden Sie die EXCast App herunter. (2) Ihr Computer muss mit dem Internet verbunden sein. Die entsprechende Anmeldemaske auf dem TV-Schirm zeigt Ihnen den Namen des Networks und die Stelle, an der Sie Ihr Passwort eingeben müssen. (3) Installieren Sie die EZCast App und folgen Sie den Anweisungen auf dem Display. (4) Während der Installation werden Sie um Zustimmung gebeten zur Installation von Soundflower, was Ihnen ermöglicht, den Ton von einem Mac Gerät zu Ihrem EZCast zu übertragen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. (5) Nach der Installation kann unter Umständen ein Neustart Ihres Computers erforderlich sein. 2. Die Haupt-Funktionen Sobald Sie die EZCast Anwendung starten, findet diese Ihren Platinet Media Player automatisch und baut eine Verbindung auf. Die Anwendung hat vier Funktionen: 2.1 EZCast (1) Drücken Sie die "ON" Taste und Sie sehen einige der Optionen, aus denen Sie wählen können. (2) Drücken Sie die "ON" Taste in der EZCast App, so sehen Sie eine Kopie (Spiegel) Ihrer Anzeige auf einem externen Gerät, wie z.b. Ihrem Fernseher. (3) Sie haben zwei Optionen. Verwenden Sie "Graphic Mode" (Grafischer Modus), um Bilder anzuzeigen oder statische PowerPoint Präsentationen und zum Surfen im Internet. Verwenden Sie den "Video Mode" Modus, um dynamische Inhalte wie Videos anzuzeigen bzw. abzuspielen. 2.2 DLNA (1) Drücken Sie DLNA, und Ihr Platinet Media Player schaltet um zu DLNA DMR (Digital Media Renderer) für die DLNA Anwendung. (2) Drücken Sie hier die ON Taste, sucht die EZCast App nun automatisch nach Apps, die den DLNA Modus unterstützen, listet diese auf und verbindet sich automatisch mit einem kompatiblen Gerät. <IMG> 2.3 Ezair (1) Teilen Sie Multimedia Inhalte vom Mac und ios Geräten mit Ihrem Platinet Media Player. (2) Drücken Sie hier die "ON" Taste auf dem Ezair, so zeigt es Ihnen mit dem ios / Mac Betriebssystem verknüpfte Apps auf dem Bildschirm Upgrade Sie können ihren Platinet Media Player leicht online updaten. Wählen Sie einfach "Check for updates, um das Gerät auf dem aktuellen Stand zu halten. Das Programm prüft und vergleicht, ob eine neuere Software Version vorliegt und führt dann ein entsprechendes Update durch. Während eines Updates sollten Sie auf keinen Fall das Gerät ausschalten und sicherstellen, dass eine Internetverbindung besteht. <IMG> Auflösung Hier stellen Sie die gewünschte Auflösung des Platinet Media Players ein. Unterstützt werden Auflösungen von 1920x P/30P und 1280x720 60P (Standardeinstellung). Wenn Sie die Auflösung ändern, wird das Gerät einen Neustart durchführen.

8 2.4.3 Internet Verbinden Sie Ihren Platinet Media Player mit einem W-LAN Netzwerk. Verbinden Sie das Gerät mit einem verfügbaren Netzwerk, so geht das Gerät in den "Brigde" Modus (Brücken-Modus), das heißt, das darüber auch Ihr Computer Zugriff zum Internet hat. Dazu müssen Sie Ihr Passwort für Ihr W-LAN eingeben Sprache Hier ändern Sie die Spracheinstellungen Ihres Platinet Media Players 2.5 Probleme mit dem Ton Sollten Sie bei der Anwendung des Platinet Media Players Probleme mit dem Ton bekommen, stellen Sie die Einstellungen zurück, wie in der Abbildung unten gezeigt. 3 Bemerkung Um Ihren Platinet Media Player sicher und vollumfänglich nutzen zu können, lesen Sie sich bitte vorab die folgenden Informationen durch. 3.1 Hinweis an den Anwender Als Anwender sollten Sie bitte keinerlei Veränderungen an dem Platinet Media Player vornehmen. Die Umgebungstemperatur sollte zwischen -5 C ~ + 40 C liegen. 3.2 Die Stromversorgung Die Stromversorgung (Eingangsspannung) beträgt 5V. 3.3 Radio Interferenzen (1) Fehlen geeignete Schutzmaßnahmen, so können fast alle elektronische Geräte störende Interferenzen erzeugen. Unter bestimmten Bedingungen kann auch der Platinet Media Player störende Interferenzen erzeugen. (2) Das Gerät wurde unter Beachtung der FCC/CE Standards entwickelt: a. Das Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen b. Das Gerät kann möglicherweise durch Störungen beeinflusst werden, die die Funktion beeinträchtigen. 3.4 Kundendienst / Service Sollten Sie Probleme haben mit Ihrem Gerät, wenden Sie sich an Ihren Händler oder dessen Kundendienst. Versuchen Sie bitte nicht, das Gerät selbst zu reparieren. 3.5 Verschiedenes (1) Das Gerät darf nicht mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten in Berührung kommen. (2) Das Öffnen des Gerätes zwecks Selbst-Reparatur oder zwecks Änderungen der Konstruktion und des Designs führt zum Verlust der Gewährleistung. (3) Vermeiden Sie es, das Gerät fallen zu lassen oder heftigen Stößen auszusetzen. Verwenden und lagern Sie das Gerät nicht in der Nähe von starken Magnetfeldern. (4) Während elektrostatischer Entladungen und in starker elektromagnetischer Umgebung kann es zu Fehlfunktionen kommen. Während eines starken Gewitters sollten Sie das Gerät ausschalten, indem Sie das Netzkabel ziehen. (5) Wenn Sie den Netzstecker oder einen Gerätekoppler als Ein/Aus Schalter verwenden, so müssen die Stifte leicht zugänglich sein.

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Einmalige Einbindung in Ihre Netzwerkumgebung

Einmalige Einbindung in Ihre Netzwerkumgebung Einmalige Einbindung in Ihre Netzwerkumgebung Den IB-MP401Air verbinden - Bitte bringen Sie die Antenne an dem IB-MP401Air an. - Verbinden Sie das micro USB Kabel mit dem Netzteil und stecken Sie dieses

Mehr

STREAMING-BOX FÜR DRAHTLOSES FERNSEHEN

STREAMING-BOX FÜR DRAHTLOSES FERNSEHEN STREAMING-BOX FÜR DRAHTLOSES FERNSEHEN Kurzanleitung zur Installation DN-70310 1. Produkteinführung Vielen Dank, dass Sie sich für die Streaming-Box für drahtloses Fernsehen von DIGITUS entschieden haben.

Mehr

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer für IP Cam. App Store/Play Store Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer für IP Cam App Store/Play Store Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. 1. Scannen Sie den QR-Code

Mehr

PV-Cam Viewer. App Store/Google Play Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer. App Store/Google Play Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer App Store/Google Play Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. Erstens, scannen Sie den QR-Code

Mehr

WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE

WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE WIRELESS PRIVATE CLOUD DRIVE Kurzanleitung DN-7025 Packungsinhalt 1 x Private Cloud Drive 1 x USB-Ladekabel 1 x Kurzanleitung Tasten und LED-Anzeige: Power-Taste (Ein/Aus) Internet Internet LED LED - Orange

Mehr

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung

LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung LED WIFI Controller - Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Übersicht...1 2. Software/Technische Daten...2 3. Software für Android...2 3.01 Installationsanleitung...2 3.02 WiFi Verbindungseinstellungen...3

Mehr

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch

DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch DUO-LINK On-The-Go-Flash- Laufwerk für iphone- und ipad- Nutzer Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Systemanforderungen 3. Technische Beschreibungen 4. Installation der DUO-LINK App 5.

Mehr

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it

Bedienungsanleitung für. Smart PC Stick 2.0. Copyright JOY it Bedienungsanleitung für Smart PC Stick 2.0 Smart PC Stick 2.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

C-218-100-41 (1) SNC toolbox mobile. Anwendungsanleitung Software-Version 1.00. 2015 Sony Corporation

C-218-100-41 (1) SNC toolbox mobile. Anwendungsanleitung Software-Version 1.00. 2015 Sony Corporation C-218-100-1 (1) SNC toolbox mobile Anwendungsanleitung Software-Version 1.00 2015 Sony Corporation Übersicht Der Viewer SNC toolbox mobile dient zum Anzeigen der Bilder einer Netzwerkkamera, Suchen nach

Mehr

So führen Sie das Upgrade Ihres TOSHIBA Windows -PCs oder -Tablets auf Windows 10 durch

So führen Sie das Upgrade Ihres TOSHIBA Windows -PCs oder -Tablets auf Windows 10 durch So führen Sie das Upgrade Ihres TOSHIBA Windows -PCs oder -Tablets auf Windows 10 durch Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, in diesem Dokument finden Sie wichtige Informationen dazu, wie Sie das

Mehr

Quickline Cloud Apps

Quickline Cloud Apps Quickline Cloud Apps Inhaltsverzeichnis Inahlt 1 Einstieg 3 2 Unterstützte Geräte 3 3 Mobile Apps 4 3.1 Hauptmenü 5 3.2 Automatische Aktualisierung 7 3.3 Dateikennzeichnung 9 3.4 Erste Nutzung 10 3.4.1

Mehr

Bedienungsanleitung HMT 360

Bedienungsanleitung HMT 360 Bedienungsanleitung HMT 360 Übersicht 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. Internetverbindung herstellen Softwarecode eingeben i-radio Online TV Google Play Store einrichten Benutzeroberfläche wechseln Medien abspielen

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch wird für Hinweise der folgende Stil verwendet: Hinweise informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation

Mehr

3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren

3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren 3. Ihr Nexus 7 effektiv konfigurieren Internet, Datenaustausch & Sicherheit optimieren In Kapitel 2 haben wir Ihnen die Grundbedienung Ihres Nexus 7 erklärt. Da Sie sich nun auf Ihrem Tablet zurechtfinden,

Mehr

BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung

BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung BEYOND: Two Souls BEYOND Touch Anwendung DIE BEYOND Touch -ANWENDUNG Um das vollständige, ungetrübte Spielerlebnis von BEYOND: Two Souls genießen zu können, empfehlen wir, das Spiel mit einem DUALSHOCK

Mehr

V1.2. imobile Line. Bedienungsanleitung

V1.2. imobile Line. Bedienungsanleitung V1.2 imobile Line Bedienungsanleitung INHALT 1. Produktübersicht... 2 2. Lieferumfang... 2 3. Technische Daten... 2 4. Produktansicht... 3 5. imobile Line App... 3 5.1 Übersicht... 4 5.2 Navigation...

Mehr

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015

Tablet Beamer Anbindung. Stand: 04.2015 Tablet Beamer Anbindung Stand: 04.2015 Übersicht Funktionen für den Unterricht Beamer - Anbindung Technische Lösungen Miracast Lösung Apple TV Lösung Alternativen: HDMI Sticks Beamer Anforderungen Audio

Mehr

IVE-W530BT. Bluetooth Software Update Manual mit Android Telefonen 09.03.2015

IVE-W530BT. Bluetooth Software Update Manual mit Android Telefonen 09.03.2015 Bluetooth Software Update Manual mit Android Telefonen IVE-W530BT 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktualisieren der Radio Bluetooth Firmware beschrieben. Bitte beachten Sie alle

Mehr

SCHLIESSEN SIE SICH DER GOPRO-BEWEGUNG AN.

SCHLIESSEN SIE SICH DER GOPRO-BEWEGUNG AN. QUICK START GUIDE / Hallo Wir gratulieren zu Ihrer neuen HERO3+. Dieser Quick Start Guide wird Ihnen dabei helfen, die Grundlagen zu erlernen, die nötig sind, um die unglaublichsten Momente mit Ihrer GoPro

Mehr

MAKE 01 FASZINATION AUS KLANG UND LICHT.

MAKE 01 FASZINATION AUS KLANG UND LICHT. Draußen mittendrin. Eine neue Klasse im Outdoor-Entertainment. MAKE 01 FASZINATION AUS KLANG UND LICHT. Schnellstartanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für unser Outdoorsystem MAKE01 entschieden haben.

Mehr

Quick Installation Guide

Quick Installation Guide ACG11180A Wireless Presentation System Full HD Quick Installation Guide Black Box Deutschland GmbH, Ludwigstrasse 45B, 85399 Hallbergmoos Free Tech Support: Telefon.: 0811/5541-110, Tel 0811/5541-0 Email:

Mehr

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide

Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Verbinden Sie Ihr Hausgerät mit der Zukunft. Quick Start Guide Die Zukunft beginnt ab jetzt in Ihrem Haushalt! Schön, dass Sie Home Connect nutzen * Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kaffeevollautomaten

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Spieglein, Spieglein an die Wand

Spieglein, Spieglein an die Wand Die Verwendung von Smartphones und Tablets im Unterricht erfordert auch geeignete Darstellungsmöglichkeiten für die Allgemeinheit. Die kabellose Verbindung der mobilen Geräte zu einem Beamer und dgl. soll

Mehr

Fernwartung mit TeamViewer

Fernwartung mit TeamViewer Fernwartung mit TeamViewer Version 1.2, 05.03.2016 DE NUR FÜR INTERNEN GEBRAUCH Die Informationen in diesem Dokument sind für internen Gebrauch bestimmt und dürfen nur direkten und indirekten Kunden von

Mehr

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung

In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung In wenigen Schritten auf Ihrem ipad: Ihre digitale Tageszeitung Ihr ipad Apple-ID Für den Betrieb Ihres ipads, die Installation oder den Kauf von Apps, Videos und Musik-Titeln benötigen Sie ein aktives

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um

Mehr

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156

Best Connectivity. LogiCloud Wi-Fi Storage Sharer. www.logilink.com. Art.-Nr. WL0156 - 1 - Das WL0156 ist ein perfekter mobiler Wi-Fi Storage Sharer für iphone/ ipad, Android Smart Phone/ Pad (wie Samsung, HTC, SONY, Moto, ASUS, LG, Acer, ), Mac und Windows Computer. Ideal zum Erweitern

Mehr

DVA-110DOOR - Quick Install

DVA-110DOOR - Quick Install DVA-110DOOR - Quick Install Technische Daten Bildsensor Kompression Auflösung Speicher Objektiv IR Stromversorgung Einsatztemperatur Abmessungen Schutzklasse 1/4 Color CMSOS Tag / Autom. Tag / Nacht Umschaltung

Mehr

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3

1. Erreichbarkeit der R+F App Login News... 3 1. Erreichbarkeit der... 2 2. Login... 2 3. News... 3 4. Scannen... 4 4.1 Kommission erstellen... 4 4.2 Artikel-Codes scannen... 4 4.2.1 Scann-Vorgang starten... 4 4.2.2 Hinweise zum Scannen:... 5 4.2.3

Mehr

V-Zone Schnell-Start-Anleitung

V-Zone Schnell-Start-Anleitung V-Zone Schnell-Start-Anleitung VOCO V-Zone ist ein drahtloses Musikübertragungssystem. Verbinden Sie einfach V-Zone mit Ihrer Stereoanlage oder Ihren Aktivboxen, Home Theater System oder TV und streamen

Mehr

Vorbereitungen NSZ-GS7. Network Media Player. Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden.

Vorbereitungen NSZ-GS7. Network Media Player. Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Vorbereitungen DE Network Media Player NSZ-GS7 Bildschirme, Bedienung und technische Daten können ohne Ankündigung geändert werden. Vorbereitungen: EIN/BEREITSCHAFT Dient zum Ein- oder Ausschalten des

Mehr

Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden 2.6

Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden 2.6 Anleitung Hotspot mit der IP farmcam verbinden Der Hotspot kann nicht direkt mit der Kamera verbunden werden, sondern nur indirekt via farmcam App auf dem Smartphone. Deshalb wird im Schritt 1 das Handy

Mehr

Verlängern Sie Ihr R&Go Erlebnis unter

Verlängern Sie Ihr R&Go Erlebnis unter Verlängern Sie Ihr R&Go Erlebnis unter www.renault.at RENAULT hat den Inhalt dieser Druckschrift möglichst genau und nach dem aktuellen Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung verfasst. Im Rahmen der Politik

Mehr

Firmware-Update BRAVIA 2011

Firmware-Update BRAVIA 2011 Firmware-Update 2011 Sehr geehrter Handelspartner, hiermit möchten wir Sie über anstehende Software Updates, sowie über die Erweiterung der USB Recording Funktionalität der neuen Modelle für 2011 informieren.

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App

Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Best.- Nr. 23424 2015-05-06 Bedienungsanleitung Wöhler A 550 Mess-App Mess-App für Android Endgeräte zur Übertragung der Messdaten des Wöhler A 550 zu externer Software (z.b. Kehrbezirksverwaltungsprogramm)

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Bedienungsanleitung / User s manual. alphatronicswifi-modul WFM 1. www.alphatronics.de

Bedienungsanleitung / User s manual. alphatronicswifi-modul WFM 1. www.alphatronics.de Bedienungsanleitung / User s manual alphatronicswifi-modul WFM 1 www.alphatronics.de Lieferumfang: WiFi Modul WFM 1 Mini USB-Kabel Bedienungsanleitung Anschlüsse / Schnittstellen 180 Grad drehbare Antenne

Mehr

ClickShare. Das One-Click-Wonder

ClickShare. Das One-Click-Wonder ClickShare Das One-Click-Wonder Drei Schritte zu effizienteren Meetings ClickShare ist die Antwort von Barco auf eines der dringlichsten Probleme in Besprechungsräumen, das weltweit Millionen von Besprechungsteilnehmern

Mehr

Gruppengespräche mit Skype

Gruppengespräche mit Skype Gruppengespräche mit Skype Gesammelte Erfahrungen von Senioren-Lernen-Online www.digital-kompass.de Datum: Juni 2016 Erstellt von: Uta Krope und Horst Sievert 1 Gruppengespräche mit Skype Gesammelte Erfahrungen

Mehr

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios

Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol. Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Komfortable Bedien-App Metz mecacontrol Beschreibung der App zur Steuerung von Metz TV-Geräten via Android bzw. ios Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihr Interesse an unserer mecacontrol

Mehr

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung

3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung 3WebCube 3 B190 LTE WLAN-Router Kurzanleitung HUAWEI TECHNOLOGIES CO., LTD. 1 1 Lernen Sie den 3WebCube kennen Die Abbildungen in dieser Anleitung dienen nur zur Bezugnahme. Spezielle Modelle können geringfügig

Mehr

MicroSD- Steckplatz. HDMI Micro USB Anschluss

MicroSD- Steckplatz. HDMI Micro USB Anschluss THE BASICS ZUBEHÖR Mikrofon Status Bildschirm MicroSD- Steckplatz Taste An-Aus/Modus HDMI Micro USB Anschluss Unterwasser gehäuse Kamera-Rahmen -Halter Halterung Basic mit 2- Komponenten Schraube Schutzabdeckung

Mehr

antrano Fernzugriffslösungen einfach gemacht becom Systemhaus GmbH & Co. KG antrano Handbuch Seite 1

antrano Fernzugriffslösungen einfach gemacht becom Systemhaus GmbH & Co. KG antrano Handbuch Seite 1 antrano Fernzugriffslösungen einfach gemacht becom Systemhaus GmbH & Co. KG antrano Handbuch Seite 1 Inhalt Fernzugriffslösungen einfach gemacht... 1 antrano.box... 5 Anschließen der Box... 5 Konfiguration

Mehr

2 Wege Smartphone Steuerung für KW-V30BT / 50BT. Technische Information

2 Wege Smartphone Steuerung für KW-V30BT / 50BT. Technische Information 2 Wege Smartphone Steuerung für KW-V30BT / 50BT Technische Information Entwicklungsgeschichte der Anschlüsse mit Android-Smartphone: 2012 2013 2014 1. Generation MirrorLink 2. Generation MirrorLink JVC

Mehr

Hinweise zu Java auf dem Mac:

Hinweise zu Java auf dem Mac: Hinweise zu Java auf dem Mac: 1. Möglichkeit zum Überprüfen der Java-Installation / Version 2. Installiert, aber im Browser nicht AKTIVIERT 3. Einstellungen in der Java-KONSOLE auf Deinem MAC 4. Java Hilfe

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro als teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um zu verhindern,

Mehr

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015

Vodafone TV Manager. Benutzerhandbuch Stand Juni 2015 Vodafone TV Manager Benutzerhandbuch Stand Juni 05 Inhalt Erste Schritte. Download der App. Mit dem Vodafone TV Center verbinden 3. Hauptmenü verwenden 4. Virtuelle Fernbedienung nutzen TV-Programm. TV-Programm

Mehr

Setup Guide Netzwerkinstallation. RC S App for ios & Android

Setup Guide Netzwerkinstallation. RC S App for ios & Android Setup Guide Netzwerkinstallation RC S App for ios & Android 1 Netzwerkinstallation 1.1 RC S App for ios and Android Die RC S App für ios und Android verwandelt Ihr Smartphone oder Tablet in eine praktische

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

Schnellstart-Anleitung Technicolor TC7230 WLAN Modem

Schnellstart-Anleitung Technicolor TC7230 WLAN Modem Schnellstart-Anleitung Technicolor TC7230 WLAN Modem für Windows 10 und Mac OS X, Apple ios und Android Inhaltsverzeichnis 1 Modem-Einstellungen 2 Produktinhalt 3 Modem anschließen 4 LED-Statusanzeige

Mehr

Netzwerk Audio-Player NA8005

Netzwerk Audio-Player NA8005 ENGLISH DEUTSCH FRANÇAIS Quick Start Guide Kurzanleitung Guide de démarrage rapide Guida di avvio rapido Guía de inicio rápido Snelhandleiding Snabbstartsguide Краткое руководство пользователя Skrócona

Mehr

Überblick über Ihr WLAN to GO

Überblick über Ihr WLAN to GO Kurzanleitung Vielen Dank, dass Sie sich für einen Mobile WiFi Hotspot von HUAWEI entschieden haben! Mit unserem Mobile WiFi Hotspot steht Ihnen eine drahtlose Hochgeschwindigkeitsverbindung für Ihre

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben.

Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben. Erste Schritte Support Vielen Dank, dass Sie sich für ein Produkt von NETGEAR entschieden haben. Registrieren Sie Ihr Gerät nach der Installation unter https://my.netgear.com. Sie benötigen dazu die Seriennummer,

Mehr

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200

KONFIGURATION TECHNICOLOR TC7200 Kabelrouter anschliessen Schliessen Sie den Kabelrouter wie oben abgebildet an. Das Gerät benötigt nun 30-60 Minuten bis es online ist und das erste Update installiert. Nach dem Update startet das Modem

Mehr

Fuugo TV für ios Deutsches Handbuch

Fuugo TV für ios Deutsches Handbuch Fuugo TV für ios Deutsches Handbuch mytv 2GO mytv 2GO-m Copyright Hauppauge Computer Works 2012 Fuugo is a registered Trademark of Axel Technologies Ltd. Einleitung Dieses Handbuch beschreibt die Verwendung

Mehr

Schnellinstallationsanleitung

Schnellinstallationsanleitung Schnellinstallationsanleitung Modellname: WiPG-1000 Version: 1.0 Datum: Feb 3, 2012 1. Packunginhalt WiPG-1000 Gerät Plug & Show USB-Token Netzteil (DC +5V, 2.5A) WiFi Antenne x 2 Kurzanleitung für Installation

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0 Bedienungsanleitung für Android Box 3.0 Android Box 3.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das Gerät

Mehr

CABito-APP Anleitung. www.cabito.net

CABito-APP Anleitung. www.cabito.net CABito-APP Anleitung Stand: Juni 2015 www.cabito.net Kontakt: CAB Caritas Augsburg Betriebsträger ggmbh Ulrichswerkstätte Schwabmünchen Töpferstr. 11 86830 Schwabmünchen Mail: cabito@cab-b.de Fon: 08232-9631-0

Mehr

QUMI-WLAN-Dongle Bedienungsanleitung

QUMI-WLAN-Dongle Bedienungsanleitung QUMI-WLAN-Dongle Bedienungsanleitung (Modellname: QW-Wifi10) Version: 1.1 Datum: 6.12.2011 ** Prüfen Sie bitte zuerst die QUMI-Softwareversion, bevor Sie das WLAN-Dongle nutzen. ** Wie prüfen Sie die QUMI-Softwareversion?

Mehr

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com

MimioMobile Benutzerhandbuch. mimio.com MimioMobile Benutzerhandbuch mimio.com 2013 Mimio. Alle Rechte vorbehalten. Überarbeitet am 03.09.2013. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Mimio darf kein Teil dieses Dokuments oder der Software

Mehr

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi

CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi Bluetooth Software Update Anleitung mit Android Telefonen Für Geräte aus dem Modelljahr 2012 CDE-13xBT & CDE-W235BT & CDA-137BTi 1 Einleitung In der Anleitung wird die Vorgehensweise zum aktuallsieren

Mehr

Bedienungsanleitung DOK App

Bedienungsanleitung DOK App Bedienungsanleitung DOK App Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Erklärung der Funktionen der Steuerungs App DOK. Sie können die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten und benutzen. Bitte

Mehr

Eine Schnellstartanleitung

Eine Schnellstartanleitung Eine Schnellstartanleitung Lieber Nutzer, mit dieser Schnellstartanleitung möchten wir Ihnen die Inbetriebnahme des Android PCs (ActivConnect G-Serie) und die Anwendung so einfach wie möglich gestalten.

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Stick 2.0

Bedienungsanleitung für. Android Stick 2.0 Bedienungsanleitung für Android Stick 2.0 Android Stick 2.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das

Mehr

Wireless Audio Streaming. AIR BEATS HD Handbuch

Wireless Audio Streaming. AIR BEATS HD Handbuch Wireless Audio Streaming AIR BEATS HD Handbuch Version 1.0-03 / 2014 AIR BEATS HD Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Produkt aus dem Hause TERRATEC entschieden haben! Bitte nehmen

Mehr

Anleitung auf SEITE 2

Anleitung auf SEITE 2 Anleitung für den Zugang zum WLAN der UdK Berlin mit den SSIDs eduroam & UdK Berlin_802.1X unter Mac OS X ab 10.7.x Übersicht über die verschiedenen W-LANs an der UdK Berlin: W-LAN Vorteil Nachteil - Nutzerdaten

Mehr

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE

Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE Laden Sie das Benutzerhandbuch unter gopro.com/support herunter QUICK START GUIDE / Hallo Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera als Teil Ihres aktiven Lebensstils verwenden, denken Sie immer an Ihre Umgebung, um

Mehr

Computeria Vortrag vom 13 Januar 2016 Windows 10

Computeria Vortrag vom 13 Januar 2016 Windows 10 1. Wie zum Windows 10 Microsoft bietet für die Versionen Windows 7 und Windows 8.1 einen gratis Upgrade an. Das Upgrade-Produkt ist bis Juli 2016 verfügbar. Die Installation besteht aus dem Download und

Mehr

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen

Apps am Smartphone. Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen. www.buergertreff-neuhausen.de www.facebook.com/buergertreffneuhausen Apps am Smartphone Vortrag am Fleckenherbst Bürgertreff Neuhausen 1 Inhalt Was sind Apps Woher bekomme ich Apps Sind Apps kostenlos Wie sicher sind Apps Wie funktionieren Apps App-Vorstellung Die Google

Mehr

Benutzerhandbuch zur Datenübertragung von Kamera zu Kamera

Benutzerhandbuch zur Datenübertragung von Kamera zu Kamera Canon Digitalkamera Benutzerhandbuch zur Datenübertragung von Kamera zu Kamera Inhalt Einleitung...................................... 1 Bildübertragung über eine drahtlose Verbindung....... 2 Registrieren

Mehr

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.:

Bedienungsanleitung. Grand Multi View Best.-Nr.: ELV Elektronik AG Postfach 1000 26787 Leer Tel: 0491/600888 Bedienungsanleitung Grand Multi View Best.-Nr.: 808-55 Kurzbeschreibung: Der USB-2.0-zu-VGA/HDMI-Adapter ermöglicht Ihnen, jeden Monitor, LC-Display

Mehr

Netzwerkinstallation bei wodtke Pellet Primärofen. und. Installation. der APP FireTouch

Netzwerkinstallation bei wodtke Pellet Primärofen. und. Installation. der APP FireTouch Netzwerkinstallation bei wodtke Pellet Primärofen und Installation der APP FireTouch Kapitel 1 Zu dieser Anleitung 1 Zu dieser Anleitung 1.1 Ziel der Anleitung Die in der Anleitung enthaltenen Informationen

Mehr

Smart PC Stick Bedienungsanleitung Lieferumfang

Smart PC Stick Bedienungsanleitung Lieferumfang Bedienungsanleitung für Smart PC Stick Copyright JOY it Smart PC Stick Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor

Mehr

Schnellstart- Anleitung für Windows

Schnellstart- Anleitung für Windows POE LAN Schnellstart-Anleitung für Windows SCHNELL- START- ANLEITUNG! Schnellstart- Anleitung für Windows 1. Installation der Hardware Verbinden Sie die Überwachungskamera und LAN- Kabel und stecken dieses

Mehr

Kurzanleitung für das Bezahlen mit dem Kartenlesegerät von VASCO girocard im Internet

Kurzanleitung für das Bezahlen mit dem Kartenlesegerät von VASCO girocard im Internet Kurzanleitung für das Bezahlen mit dem Kartenlesegerät von VASCO girocard im Internet Herzlich willkommen Mit Ihrer girocard und Ihrem persönlichen Kartenlesegerät bezahlen Sie jetzt auch im Internet so

Mehr

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte

HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte HD digitale PTZ-Panorama-Kamera-VR-01 (850nm) mit SD-Karte 02/01/2017 (01) Inhaltsverzeichnis APP laden... 2 Registrieren und Benutzer anlegen... 3 Kamera hinzufügen... 4 SD Karte einsetzen und entfernen...

Mehr

Windows auf einen USb-Stick kopieren

Windows auf einen USb-Stick kopieren Lizenzfuchs Anleitung Windows auf einen USb-Stick kopieren Windows auf einen Lizenzfuchs Anleitung Klicken Sie auf die Windows-Version, die Sie auf Ihren möchten und Sie gelangen zu der entsprechenden

Mehr

iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung

iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung iq + AirPort Express + ipad Die einfache Bedienung dieses Systems macht es zum perfekten System für Kunden die erstmals ein Selbstspielsystem einsetzen. Für

Mehr

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser,

Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, Willkommen bei der Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur Liebe Leserin, lieber Leser, vielen Dank, dass Sie sich für die Digital-Zeitung des Pfälzischen Merkur entschieden haben! Ab sofort können Sie

Mehr

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein

E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein E-Banking so richten Sie Ihren Zugriff ein Kurzanleitung www.migrosbank.ch Service Line 0848 845 400 Montag bis Freitag 8 19 Uhr Samstag 8 12 Uhr E-Banking Voraussetzungen Mit dem E-Banking greifen Sie

Mehr

LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung

LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung LGK-990HD / LGK-991HD WLAN Cloud Funk-Kamera kurze Bedienungsanleitung Inhalt 1 Voraussetzungen... 2 2 App Installation... 2 3 Anlernen mit App... 2 3.1 Anlernen über LAN-Kabel... 2 3.1.1 Shake... 2 3.1.2

Mehr

WLAN-Einstellungsleitfaden

WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Einstellungsleitfaden WLAN-Verbindungen mit dem Drucker Verbinden mit einem Computer über einen WLAN-Router Direkte Verbindung an einen Computer Verbindung mit einem Mobilgerät über einen WLAN-Router

Mehr

Erste Schritte Einrichtung in fünf Minuten

Erste Schritte Einrichtung in fünf Minuten Erste Schritte Einrichtung in fünf Minuten AURALIC ARIES Erste Schritte 4. 1.) Packungsinhalt In der Packung finden Sie: 1. 2. 3. 1. Ihren AURALiC ARIES 2. Das PurePower-Netztteil* 3. Das Verbindungskabel

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung 4P359542-1F WLAN-Verbindungsadapter Installationsanleitung WLAN-Verbindungsadapter Installationsanleitung Homepage: Ausführliche Informationen zu den Spezifikationen, Einstellungsmethoden

Mehr

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607)

Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Microsoft Betriebssystem WINDOWS 10 Informationen zum Anniversary Update (Version 1607) Vorgängerversion heisst Version 1511 Wird von Microsoft zeitlich gestaffelt angeboten Kann aber auch selbst eingeleitet

Mehr

Firmware-Installationsanleitung für AVH-X2500BT

Firmware-Installationsanleitung für AVH-X2500BT Firmware-Installationsanleitung für AVH-X2500BT HINWEISE: Bei Problemen mit diesem Update sehen Sie bitte in den Fragen & Antworten am Ende dieser Anleitung nach oder wenden sich an die Pioneer Service

Mehr

Vielen Dank für den Kauf Ihrer E5336 Modem. Dieses

Vielen Dank für den Kauf Ihrer E5336 Modem. Dieses Vielen Dank für den Kauf Ihrer E5336 Modem. Dieses Handbuch beschreibt die Funktionen des E5336 Modem. Copyright Huawei Technologies Co., Ltd. 2012. All rights reserved. THIS DOCUMENT IS FOR INFORMATION

Mehr

IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0

IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0 IB-AC511 Handbuch - Deutsch - V. 1.0 Inhalt Content Einleitung... 2 Schnellstart... 2 Hardware Einstellungen... 2 Android Shadow ToolBar... 6 Android Shadow Funktionen... 7 1.Kabelverbindung zum Laden...

Mehr

Vielen Dank für Ihren Einkauf unserer Videokamera Wi-Fi. Lesen Sie. bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisung, um die Funktion grösst zu

Vielen Dank für Ihren Einkauf unserer Videokamera Wi-Fi. Lesen Sie. bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisung, um die Funktion grösst zu Vielen Dank für Ihren Einkauf unserer Videokamera Wi-Fi. Lesen Sie bitte sorgfältig die Gebrauchsanweisung, um die Funktion grösst zu verwenden und die Lebensdauer des Produktes verlängern zu können. Aussehen

Mehr

TEAMWORK App. Erste Schritte

TEAMWORK App. Erste Schritte TEAMWORK App Erste Schritte 1. Die TEAMWORK App Mit der einfachen und intuitiven Oberfläche haben Sie nicht nur Zugriff auf alle Dateien, die Sie über Ihren PC zu TEAMWORK hochgeladen haben, Sie können

Mehr

Kurzanleitung. ewl tv + radio

Kurzanleitung. ewl tv + radio Kurzanleitung ewl tv + radio Gewusst wie Die TV- und Radio-Signale werden über das Internet übertragen. Die ewl TV-Box empfängt die Signaldaten und spielt diese auf dem TV-Gerät ab. Mit der ewl Fernbedienung

Mehr

Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX.

Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX. MuVo TX 256MB Allgemeine Informationen Audible Formate PC kompatibel Mac kompatibel Ja Nein Einführung Beinhaltet Informationen über den Kauf von Audible-Titeln und die Übertragung auf den MuVo TX. Wiedergabe

Mehr

Smart Home. Quickstart User Guide

Smart Home. Quickstart User Guide Smart Home Quickstart User Guide Um Ihr ubisys Smart Home von Ihrem mobilen Endgerät steuern zu können, müssen Sie noch ein paar kleine Einstellungen vornehmen. Hinweis: Die Abbildungen in dieser Anleitung

Mehr

März 2012. Funktionsweise von Eye-Fi Flussdiagramm-Übersicht

März 2012. Funktionsweise von Eye-Fi Flussdiagramm-Übersicht März 2012 Funktionsweise von Eye-Fi Flussdiagramm-Übersicht 2012 Visioneer, Inc. (ein Xerox-Markenlizenznehmer) Alle Rechte vorbehalten. XEROX, XEROX sowie Design und DocToMe sind eingetragene Marken der

Mehr