Vergleich der mindestens erforderlichen Daten für ein Standard-Dossier einer Substanz unter EU REACH / China REACH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vergleich der mindestens erforderlichen Daten für ein Standard-Dossier einer Substanz unter EU REACH / China REACH"

Transkript

1 Vergleich der mindestens erforderlichen Daten für ein Standard-Dossier einer Substanz unter / Toxikologische und ökotoxikologische Tests unter müssen unter GLP Bedingungen durchgeführt werden (Artikel 13 der REACH-VO). Auch unter müssen nicht-chinesische Labors zertifiziert sein. Gewisse ökotoxikologische Tests müssen allerdings vor Ort in MEP 1 -genehmigten Labors durchgeführt werden. Bei physikalisch-chemischen Tests werden im Gegensatz zu der -VO für die chinesischen Daten bestimmte Einheiten vorgegeben. ** Tests, die in China durchgeführt werden müssen. Daten für 1-10 t/a Aggregatzustand bei 20 C und 101,3kPa Aggregatzustand bei 20 C und 101,3kPa 7.1 (Anhang VII) Schmelzpunkt [ C] (fest) Schmelz-/Gefrierpunkt 7.2 Siedepunkt [ C] (flüssig) Siedepunkt 7.3 Dichte [kg/m³] (flüssig+fest) Relative Dichte 7.4 Dampfdruck [kpa] (flüssig) Dampfdruck 7.5 Oberflächenspannung [N/m] (flüssig) Oberflächenspannung 7.6 Selbstentzündungstemperatur [ C] Flammpunkt [ C] (flüssig) Flammpunkt 7.9 Brandfördernde Selbstentzündungstemperatur 7.12 Brandfördernde 7.13 Entzündlichkeit Entzündlichkeit 7.10 Explosionsfähigkeit (flüssig+fest) Explosionsfähigkeit 7.11 dazu Explosionsgrenze (gasförmig) dazu kritischer Punkt (gasförmig) Verteilungskoeffizient n-oktanol/wasser [log Pow] (flüssig+fest) Wasserlöslichkeit [g/l] (flüssig+fest) Wasserlöslichkeit 7.7 Granulometrie [µm] (fest) Granulometrie 7.14 ph Wert (flüssig) Verteilungskoeffizient n-oktanol/wasser 7.8 Physikalisch-chemische 1 MEP: Ministry of Environmental Protection (VR. China)

2 Daten für 1-10 t/a Orale Verabreichung Orale Verabreichung Dermale Verabreichung Verabreichung durch Inhalation Reizung oder Verätzung der Haut (in vivo) Reizung oder Verätzung der Haut (in vitro) 8.1 Reizung der Augen (in vivo) Reizung der Augen (in vitro) 8.2 Sensibilisierung durch Hautkontakt (in vivo) Kurzzeittoxizität (28 Tage) entweder oral, dermal oder Inhalation In-vitro-Genmutationsversuch an Bakterien (Ames) Säugerzellen (Chromosomenaberrationstest) In-vitro Genmutationsversuch an Säugerzellen (wenn auf Grund erheblicher Bakterientoxizität ein Ames-Test nicht geeignet ist oder wenn bekannt ist oder vermutet wird, dass der Stoff die DNA- Replikation in Säugerzellensystemen stört) Hemmung des Wasserpflanzenwachstums (Algen) Akute Toxizität bei Daphnia magna (Wirbellose) Akute Toxizität bei Brachydanio rerio** Hemmung der Atmung von Belebtschlamm Adsorptions-/Desorptions-Screening Akute Toxizität beim Regenwurm (wenn Wasserlöslichkeit <1mg/l und logk OC >3,5) Sensibilisierung durch Hautkontakt (in vivo) 8.3 In-vitro-Genmutationsversuch an Bakterien (Ames) Hemmung des Wasserpflanzenwachstums (Algen) Akute Toxizität bei Daphnia magna (Wirbellose) Leichte biologische Abbaubarkeit** Leichte biologische Abbaubarkeit Toxikologische

3 Ergänzung für t/a Subchronische Toxizität (90 Tage) entweder oral, dermal oder Inhalation Säugerzellen (Mikronucleus) oder in-vivo Chromosomaberrationstest an Nagerknochenmark Screeningtest auf Reproduktions-/ Entwicklungstoxizität Dermale Verabreichung (Anhang VIII) Verabreichung durch Inhalation Reizung der Haut (in vivo) Reizung der Augen (in vivo) Kurzzeittoxizität (28 Tage) an männlichen und weiblichen Tieren einer Art Säugerzellen In-vitro-Genmutationsversuch Säugerzellen an In-vivo Tests werden erst nach positivem in-vitro-ergebnis verlangt Screeningtest auf Reproduktions- /Entwicklungstoxizität einer Tierart Toxikokinetik (Absorption) Toxikokinetik (Gesamt) Kurzzeittoxizität für Fische (14 Tage verlängert) ** Hydrolyse in Abhängigkeit vom ph-wert inhärente Abbaubarkeit** Bioakkumulation in Wasserlebewesen, bevorzugt in Fischen Reproduktionstests an Daphnia magna Kurzzeittoxizität für Fische Hemmung der Atmung von Belebtschlamm Hydrolyse in Abhängigkeit vom ph-wert Adsorptions-/Desorptions-Screening Toxikologische

4 Ergänzung für t/a Stabilität in organischen Lösungsmitteln und Identität der Zerfallsprodukte 7.15 (Anhang IX) Dissoziationskonstante 7.16 Viskosität 7.17 Subchronische Toxizität (90 Tage) an männlichen und weiblichen Tieren einer Nagetierart Pränatale Entwicklungstoxizität an einer Tierart Teratogenitätstest Zweigenerationen-Prüfung Zweigenerationen-Prüfung Toxikokinteik (Gesamt) Langzeittoxizität bei Daphnia magna (Wirbellose) Langzeittoxizität für Fische** Langzeittoxizität für Fische Toxizität für Fische im frühen Entwicklungsstadium oder Toxizität für Fischembryonen und Jungfische mit Dottersack oder Wachstumstest an Jungfischen Toxizität für Samenkeimung/ Wurzelstreckung Toxizität für Fische im frühen Entwicklungsstadium oder Toxizität für Fischembryonen und Jungfische mit Dottersack oder Wachstumstest an Jungfischen Biologische Abbaubarkeit Simulationstest des Endabbaus im Oberflächenwasser Simulationstest des Abbaus im Boden Simulationstest zur Abbaubarkeit im Sediment Identifikation der Abbauprodukte Bioakkumulation in Wasserlebewesen, bevorzugt in Fischen Weitere Angaben zu Adsorption/Desorption Kurzzeittoxizität für Wirbellose Wirkung auf Mikroorgansimen im Boden Kurzzeittoxizität für Pflanzen Physikalischchemische Toxikologische

5 Ergänzung für > 1000 t/a Entwicklungstoxizität an einer Tierart Prüfung der Karzinogenität Prüfung der Karzinogenität Chronische Toxizität: Orale Verabreichung oder Dermale Verabreichung oder Verabreichung durch Inhalation Weitere Prüfung der biologische Abbaubarkeit Weitere Angaben über Verbleib und Verhalten des Stoffes und/oder seiner Abbauprodukte in der Umwelt Langzeittoxizität für Wirbellose Langzeittoxizität für Pflanzen Langzeittoxizität für im Sediment lebende Organsimen Langzeittoxizität für Vögel Toxikologische Bemerkungen: Notifizierung eines neuen Stoffes unter ist vergleichbar mit der Registrierung eines Stoffes unter. Notifizierung eines neuen Stoff unter Notifizierung zur Einstufung & Kennzeichnung von Chemikalien unter EU CLP Verordnung. Bearbeitet von GEELIO TEAM, 2014

Rat der Europäischen Union Brüssel, den 13. Januar 2016 (OR. en)

Rat der Europäischen Union Brüssel, den 13. Januar 2016 (OR. en) Rat der Europäischen Union Brüssel, den 13. Januar 2016 (OR. en) 5215/16 ADD 1 ÜBERMITTLUNGSVERMERK Absender: Europäische Kommission Eingangsdatum: 12. Januar 2016 Empfänger: Betr.: Generalsekretariat

Mehr

PBT-Bewertung für Anwender und neue Wege der Wissensvermittlung mit dem Webinar

PBT-Bewertung für Anwender und neue Wege der Wissensvermittlung mit dem Webinar PBT-Bewertung für Anwender und neue Wege der Wissensvermittlung mit dem Webinar 6. Fachworkshop REACH in der Praxis 09.07.2009 Dessau-Roßlau Annegret Biegel, Umweltbundesamt PBT-Bewertung unter REACH Phys.-Chem.

Mehr

VERORDNUNG (EU).../... DER KOMMISSION. vom XXX

VERORDNUNG (EU).../... DER KOMMISSION. vom XXX EUROPÄISCHE KOMMISSION Brüssel, den XXX D041721/01 [ ](2015) XXX draft VERORDNUNG (EU).../... DER KOMMISSION vom XXX zur Änderung der Anhänge VII und VIII der Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 des Europäischen

Mehr

EU-SICHERHEITSDATENBLATT v skladu z Uredbo (ES) št. 1272/2008 ARTCOLOR GOLD

EU-SICHERHEITSDATENBLATT v skladu z Uredbo (ES) št. 1272/2008 ARTCOLOR GOLD ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von

Mehr

1. HANDELSNAME: ESD-UniClean FIRMA: 1.2 Relevante identifizierte Verwendung des Stoffes oder Gemisches:

1. HANDELSNAME: ESD-UniClean FIRMA: 1.2 Relevante identifizierte Verwendung des Stoffes oder Gemisches: 1. HANDELSNAME: ESD-UniClean FIRMA: Kolb Cleaning Technology GmbH, Karl-Arnold-Str. 12, D-47877 Willich Tel.: +49 0 2154/947938, Fax. +49 (0) 2154947947 Email.: info@kolb-ct.com Notruf: +49-2324-9881285

Mehr

Das neue Einstufungsverfahren für Stoffe in Wassergefährdungsklassen

Das neue Einstufungsverfahren für Stoffe in Wassergefährdungsklassen Das neue Einstufungsverfahren für Stoffe in Wassergefährdungsklassen im Rahmen der Informationsveranstaltung 10./11. Oktober 2013 in Berlin Die neue Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden

Mehr

Druckdatum: überarbeitet am: Seite: 1/5

Druckdatum: überarbeitet am: Seite: 1/5 MANNA Dünger Telefon (0 7073) 302-0 Druckdatum: 24.02.00 überarbeitet am: Seite: 1/5 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt: 8-5-8 Artikelnummer: Hersteller / Lieferant: MANNA

Mehr

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Sicherheitsdatenblatt Copyright, 2015, 3M Alle Rechte vorbehalten. Das Vervielfältigen bzw. Herunterladen dieses Dokuments ist ausschließlich zu dem Zweck gestattet, sich mit der richtigen Anwendung und

Mehr

! ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

! ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens ! ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname Prod-Nr. 136, 137, 138, 139, 184, 186, 188, 201, 213, 223, 224, 1221, 1224, 613555, 613556,

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt Stand vom: 23.04.2002 Ersetzt Ausgabe vom: 22.04.2002 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Bezeichnung des Stoffes oder der Zubereitung Firmenbezeichnung Firma: Merck KGaA

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (geändert durch Verordnung (EU) Nr. 453/2010)

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (geändert durch Verordnung (EU) Nr. 453/2010) Erstellt am: 01.08.2007 Überarbeitet am: 12.01.2015 1. Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemisches und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator WESSOCLEAN K50 Flüssigkonzentrat 1.2. Relevante identifizierte

Mehr

Druckdatum: , Überarbeitet am: Seite 1 / 5 1 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. Keine besonderen Gefahren bekannt.

Druckdatum: , Überarbeitet am: Seite 1 / 5 1 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. Keine besonderen Gefahren bekannt. Druckdatum: 08.12.2008, Überarbeitet am: 08.12.2008 Seite 1 / 5 1 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Registrierungsnummer: Verwendung: Identifizierte Verwendung: Wirkungsweise: Firma:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt nach Anhang II gemäß Verordnung (EU) Nr. 453/2010 Bearbeitungsdatum: 11/2016

Sicherheitsdatenblatt nach Anhang II gemäß Verordnung (EU) Nr. 453/2010 Bearbeitungsdatum: 11/2016 Bearbeitungsdatum: 11/2016 Seite: 1 / 6 1. Bezeichnung des Stoffes / der Zubereitung und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname: Bischofit; Magnesiumchlorid-6-Hydrat (MgCl2 * 6 H2O) Material-Nr.:

Mehr

OMICRON DENTAL GmbH & Co.KG Überarbeitet:

OMICRON DENTAL GmbH & Co.KG Überarbeitet: 01.Stoff- / Zubereitungs- Firmenbezeichnung Produkt: Verwendung: Siehe Produktinformation Firma: OMICRON-DENTAL GmbH & Co.KG Schlosserstraße 1 D-51789 Lindlar Telefon: 02266-474243 Fax: 02266-474226 email:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt 1907/2006/EG (DE) Silikondichtung Artikelnummer: NORDWEST Handel AG

Sicherheitsdatenblatt 1907/2006/EG (DE) Silikondichtung Artikelnummer: NORDWEST Handel AG Druckdatum: 06.11.2007, Überarbeitet am: 06.11.2007 Seite 1 / 5 1 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Registrierungsnummer: Verwendung: Dichtungsmittel Identifizierte Verwendung: Wirkungsweise:

Mehr

Handelsname: Hersteller/Lieferant: afalin GmbH & Co. Tel.: 0201/ Adlerstr. 6 Fax: 0201/ Essen

Handelsname: Hersteller/Lieferant: afalin GmbH & Co. Tel.: 0201/ Adlerstr. 6 Fax: 0201/ Essen Druckdatum: überarbeitet am: 01.02.2006 Version-Nr.: 03 Seite 1 von 5 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Kehrspäne, Öl Handelsname: Hersteller/Lieferant: Tel.: 0201/1 77 66-0 Adlerstr. 6 Fax:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäss 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäss 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite 1 von 5 1. BEZEICHNUNG DES STOFFES/DER ZUBEREITUNG UND DES UNTERNEHMENS Angaben zum Produkt: Handelsname: Verwendung des Stoffes/ der Zubereitung: Hersteller / Inverkehrbringer: Primer SIGA Cover

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Taski Jontec Omnistrip F1e Überarbeitet am: 2014-10-27 Version: 05.0 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Düngeharnstoff Stoffname: Harnstoff CAS-Nr.: EG-Nr.

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Düngeharnstoff Stoffname: Harnstoff CAS-Nr.: EG-Nr. 1. BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1 Produktidentifikatoren Handelsname: Stoffname: CAS-Nr.: 57-13-6 EG-Nr.: 200-315-5 Molekulargewicht: 60,06 g/mol REACH Registrierungsnummer:

Mehr

Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel Wasser und Seife. Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen.

Bei Berührung mit der Haut sofort abwaschen mit viel Wasser und Seife. Bei andauernder Hautreizung Arzt aufsuchen. 01 Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Verwendung: Firma: Reinigungsmittel Hauptstraße 103 53619 Rheinbreitbach Telefon: (+49) 02224-1800-0 Fax: (+49) 02224-1800-90 email: info@delu.de

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Druckdatum überarbeitet AlgenStop

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Druckdatum überarbeitet AlgenStop ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Ersetzt Abschnitt 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Stoffname / Handelsname: Index-Nr.: EG-Nr.: CAS-Nr.: REACH-Registrierungsnr.: Andere

Mehr

: COMPO Hunde- und Katzenstop

: COMPO Hunde- und Katzenstop 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname : 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

Mehr

Material Datenblatt auf freiwilliger Basis in Anlehnung an EG Nr.1907/2006

Material Datenblatt auf freiwilliger Basis in Anlehnung an EG Nr.1907/2006 1 STOFF- / ZUBEREITUNGS- UND FIRMENBEZEICHNUNG 1.1 Angaben zum Produkt: Handelsname:... 1.2 Identifizierte relevante Verwendungen des Stoffs oder Gemischs 1.3 Angaben zum Hersteller/Lieferant Hersteller/Lieferant:...

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006

EG-Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 überarbeitet am: 06.08.2015 Version: 1,0 Seite: 1 von 6 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung 1.1 1.2 Verwendungszwecke: Beton- und /oder Mörtelzusatzmittel 1.3 Hersteller/Lieferant/nachgeschalteter

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT nach EU-Richtlinie 2001/58/EG

SICHERHEITSDATENBLATT nach EU-Richtlinie 2001/58/EG 1. STOFF-/ZUBEREITUNGS- UND FIRMENBEZEICHNUNG Produktinformation Produktname : Domestos Kraft Universalreiniger Hersteller : Lever Fabergé Deutschland GmbH Dammtorwall 15 D-20335 Hamburg Telefon : 040-22665-0

Mehr

Sicherheitsdatenblatt nach EU Richtlinien

Sicherheitsdatenblatt nach EU Richtlinien LIPCOAT 100 Staubbindemittel Seite 1 von 6 Sicherheitsdatenblatt nach EU Richtlinien Druckdatum: 16.03.2015 geändert am: 19.01.2015 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsname: Lieferant:

Mehr

Artikelnummer: Registriernummer: N Version: 1.3 Überarbeitet am:

Artikelnummer: Registriernummer: N Version: 1.3 Überarbeitet am: 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname : 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

Mehr

Druckdatum: überarbeitet am: Seite: 1/5. MANNA DUR Rasendünger mit Unkrautvernichter

Druckdatum: überarbeitet am: Seite: 1/5. MANNA DUR Rasendünger mit Unkrautvernichter MANNA Dünger Telefon (0 7073) 302-0 Druckdatum: 24.11.99 überarbeitet am: Seite: 1/5 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt: Handelsname: Artikelnummer: Hersteller / Lieferant:

Mehr

1. BEZEICHNUNG DES STOFFES BZW. DES GEMISCHES UND DES UNTERNEHMENS. Registrierummer: N Artikelnummern: 16707

1. BEZEICHNUNG DES STOFFES BZW. DES GEMISCHES UND DES UNTERNEHMENS. Registrierummer: N Artikelnummern: 16707 1. BEZEICHNUNG DES STOFFES BZW. DES GEMISCHES UND DES UNTERNEHMENS Produktinformation Handelsname : Registrierummer: N-18429 Artikelnummern: 16707 Verwendung des Stoffs/des Gemisches : Biozide Firma :

Mehr

Procter & Gamble Austria GmbH

Procter & Gamble Austria GmbH 01 Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Verwendung: Siehe Produktbezeichnung Firma: Telefon: Fax: Notrufnummer: Guglgasse 7-9 1030 Wien +43 (0)1-588 57 374 +43 (0)1-588 57 5374 +43 (0)1

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt

EG-Sicherheitsdatenblatt Druckdatum : 11.06.2007 Seite 1 von 5 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Bezeichnung des Stoffes / der Zubereitung Verwendung des Stoffes / der Zubereitung Mauelles Geschirrspülmittel Angaben

Mehr

TEIL 1: IDENTIFIKATION DES STOFFS/GEMISCHES UND DER GESELLSCHAFT/ DES UNTERNEHMENS

TEIL 1: IDENTIFIKATION DES STOFFS/GEMISCHES UND DER GESELLSCHAFT/ DES UNTERNEHMENS TEIL 1: IDENTIFIKATION DES STOFFS/GEMISCHES UND DER GESELLSCHAFT/ DES UNTERNEHMENS 1.1 Identifikation des Produkts Handelsbezeichnung: PARAMO TK 22 Chemische Bezeichnung: Gemisch Registrierungsnummer:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt 91/155/EWG (de) JOKE HYPREZ Fluid W. Joisten & Kettenbaum GmbH & Co. KG

Sicherheitsdatenblatt 91/155/EWG (de) JOKE HYPREZ Fluid W. Joisten & Kettenbaum GmbH & Co. KG 01. Stoff- / Zubereitungs- Firmenbezeichnung Produkt: Verwendung: Firma: Telefon: Fax: email: Homepage: Notrufnummer: Aktivierung der anzuwendenden JOKE HYPREZ Diamantpaste Asselborner Weg 14-16 51429

Mehr

CFS-P BA, CP 617, CP 618, CP 619, CFS-D 1", CFS-D 25

CFS-P BA, CP 617, CP 618, CP 619, CFS-D 1, CFS-D 25 Ausgabedatum: 27/11/2015 Überarbeitungsdatum: 27/11/2015 Ersetzt: 27/11/2015 Version: 2.3 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktform

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt Stand vom: 13.03.2003 Ersetzt Ausgabe vom: 13.02.1997 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Bezeichnung des Stoffes oder der Zubereitung Artikelbezeichnung: Coomassie Brillantblau

Mehr

TOXIKOLOGISCHE BEWERTUNGEN

TOXIKOLOGISCHE BEWERTUNGEN Die BG RCI ist seit 2010 Rechtsnachfolger der BG Chemie TOXIKOLOGISCHE BEWERTUNGEN ISBN 0937-4248 1 Kurfürsten-Anlage 62 69115 Heidelberg Telefon: 06221 5108-28451 E-Mail: toxikologischebewertungen@bgrci.de

Mehr

Ing.G.Linker GmbH, Chemische Fabrik, Am Leveloh 20, D Sprockhövel Tel.: +49/(0)2324/9798-0, Fax: +49/(0)2324/ , (Notfall: )

Ing.G.Linker GmbH, Chemische Fabrik, Am Leveloh 20, D Sprockhövel Tel.: +49/(0)2324/9798-0, Fax: +49/(0)2324/ , (Notfall: ) 1. HANDELSNAME: AutoShampoo FIRMA: Email.: 2. MÖGLICHE GEFAHREN 2.1 Einstufung des Stoffes Ing.G.Linker GmbH, Chemische Fabrik, Am Leveloh 20, D45549 Sprockhövel Tel.: +49/(0)2324/97980, Fax: +49/(0)2324/979898,

Mehr

Artikelnummer: Version: 2.1 Überarbeitet am:

Artikelnummer: Version: 2.1 Überarbeitet am: 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname : 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

Mehr

SLOW REDUCER 032 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 453/2010 Ausgabedatum: 21/03/2014 Überarbeitungsdatum: : Version: 1.

SLOW REDUCER 032 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 453/2010 Ausgabedatum: 21/03/2014 Überarbeitungsdatum: : Version: 1. Ausgabedatum: 21/03/2014 Überarbeitungsdatum: : Version: 1.0 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktform : Gemisch Produktname : Produktcode

Mehr

Seite 1 von 6 EU-Sicherheitsdatenblatt (gemäß EG-Richtlinie 91/155/EWG)

Seite 1 von 6 EU-Sicherheitsdatenblatt (gemäß EG-Richtlinie 91/155/EWG) Seite 1 von 6 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsname Hersteller/Lieferant Das Gute Patentkali GFG-Gesellschaft für Grün mbh Wehlingsweg 6 45964 Gladbeck 2. Zusammensetzung/Angaben zu

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäss 1907/2006/EG, Artikel 31

Sicherheitsdatenblatt gemäss 1907/2006/EG, Artikel 31 Seite 1 von 5 1. BEZEICHNUNG DES STOFFES/DER ZUBEREITUNG UND DAS UNTERNEHMENS Angaben zum Produkt: Handelsname: Verwendung des Stoffes/ der Zubereitung: Hersteller / Inverkehrbringer: Klebeband SIGA Cover

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Panreac 2389 Fluorescein Natrium *(C.I. 45350) 1. Identifizierung der Substanz/des Präparats und der Gesellschaft oder Firma 1.1 Identifizierung der Substanz oder des Präparats Bezeichnung: Fluorescein

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 453/2010

Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 453/2010 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname Dimethylsulfoxid (DMSO) Name des Stoffs Dimethylsulfoxid REACH-Registrierungsnummer: 01-2119431362-50

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006

EG-Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 überarbeitet am: 18.06.2009 Version: 1,0 Seite: 1 von 5 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung 1.1 1.2 Verwendungszwecke: Beton- und /oder Mörtelzusatzmittel 1.3 Hersteller/Lieferant/nachgeschalteter

Mehr

Notfallauskunft : Zentrale Telefon: 07141-29 29 9-0

Notfallauskunft : Zentrale Telefon: 07141-29 29 9-0 überarbeitet am: 30.06.2003 Seite 1 von 5 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsname : AUTOSAUBER Glas- & Cockpit-Reiniger Artikel-Nr. : 4 02 16 62/4 Hersteller : Scholl Concepts GmbH Adresse

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG zum Umgang mit Oase Gesamthärte Test Stand: Dezember 2007

Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG zum Umgang mit Oase Gesamthärte Test Stand: Dezember 2007 Oase Gesamthärte Test Seite 1 S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T Sicherheitsdatenblatt gemäß 91/155/EWG zum Umgang mit Oase Gesamthärte Test Stand: Dezember 2007 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Bezeichnung des Stoffes oder der Zubereitung Artikelbezeichnung: KELLER-DAP Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Hefenährsalz zur Förderung der Hefebildung

Mehr

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname : LMA 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen,

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Stempelfarbe 4060 P (15010730004040) Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt TECH WASH ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1. Produktidentifikator: TECH WASH Artikelnummer: 18 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

Procter & Gamble Service GmbH Sulzbacher Str Schwalbach am Taunus +49 (0) (0)

Procter & Gamble Service GmbH Sulzbacher Str Schwalbach am Taunus +49 (0) (0) 01 Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Verwendung: Textilerfrischer Firma: Telefon: Fax: Sulzbacher Str. 40-50 65824 Schwalbach am Taunus +49 (0)6196-89-01 +49 (0)6196-89-4929 Notrufnummer:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 453/2010

Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 453/2010 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname Polysorbat 20 Name des Stoffs REACH-Registrierungsnummer: Polyoxyethylensorbitanmonolaurat

Mehr

: Kiwi Feine Pflegecreme M40

: Kiwi Feine Pflegecreme M40 1. BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS Produktinformation Produktidentifikator : Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT (gemäß) 1 Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. Telefon: +49 (0) 23 59 665-0 Telefax: +49 (0) 23 59 665-150

SICHERHEITSDATENBLATT (gemäß) 1 Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung. Telefon: +49 (0) 23 59 665-0 Telefax: +49 (0) 23 59 665-150 SICHERHEITSDATENBLATT (gemäß) 1 Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung gwk Friedrich-Ebert-Str. 306-314 D-58566 Kierspe Telefon: +49 (0) 23 59 665-0 Telefax: +49 (0) 23 59 665-150 Produkt: HS 10 Anwendung:

Mehr

CLP-Anpassung in 4. BImSchV für Gefahrstofflager Anzeige genehmigungsbedürftiger Anlagen bis 18. April 2017

CLP-Anpassung in 4. BImSchV für Gefahrstofflager Anzeige genehmigungsbedürftiger Anlagen bis 18. April 2017 CLP-Anpassung in 4. BImSchV für Gefahrstofflager Anzeige genehmigungsbedürftiger Anlagen bis 18. April 2017 In der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) wurde der Anhang 2 an die

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Seite 1/6 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname/Bezeichnung:

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt (1907/2006/EG) (geändert durch Verordnung (EU) Nr. 453/2010)

EG-Sicherheitsdatenblatt (1907/2006/EG) (geändert durch Verordnung (EU) Nr. 453/2010) 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname REACH Registrierung Naturstoff gemäß REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Artikel 3 Nr. 39. Sicherheitsdatenblatt

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Taski Jontec Matt F2f Überarbeitet am: 2014-10-27 Version: 05.0 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Überarbeitet am 30.07.2013 Version 2.5 ABSCHNITT 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator REACH Registrierungsnummer Dieses Produkt ist ein Gemisch. REACH

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) und Verordnung (EU) Nr. 453/2010. Demineralisiertes Wasser Materialnummer W002

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) und Verordnung (EU) Nr. 453/2010. Demineralisiertes Wasser Materialnummer W002 Seite: 1 von 7 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: CAS-Nummer: 7732-18-5 EG-Nummer: 231-791-2 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT

SICHERHEITSDATENBLATT SICHERHEITSDATENBLATT (revision) date 17-Feb-2015 Version 1 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktcode ECOVER51 Produktbezeichnung

Mehr

Gefahrensymbol. Explosionsgefährlich. Brandfördernd. Hochentzündlich

Gefahrensymbol. Explosionsgefährlich. Brandfördernd. Hochentzündlich Einstufung und Kennzeichnung 1 von gefährlichen Stoffen und Zubereitungen Gefährliche Eigenschaft / Gefahrenbezeichnung Gefahrensymbol Gefahrenbezeichnung Explosionsgefährlich Kennbuchstabe (steht für

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) überarbeitet (D) Version 1.3 O_PUR 66L/110L, OXYfit 66L/110L

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) überarbeitet (D) Version 1.3 O_PUR 66L/110L, OXYfit 66L/110L ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Handelsname 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäβ EG-Richtlinie 91/155/EWG Stand vom: Ersetzt Ausgabe vom:

Sicherheitsdatenblatt Gemäβ EG-Richtlinie 91/155/EWG Stand vom: Ersetzt Ausgabe vom: Sicherheitsdatenblatt Stand vom: 15.08.2003 Ersetzt Ausgabe vom: 23.09.1999 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Bezeichnung des Stoffes oder der Zubereitung Artikelbezeichnung: Kaliumchlorid

Mehr

2-K klebstoff Klebstoff ProMa Universalkleber Struppener Straße 21 A Dresden

2-K klebstoff Klebstoff ProMa Universalkleber Struppener Straße 21 A Dresden 01 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Verwendung: Firma: Telefon: Fax: E-Mail: Homepage: Notrufnummer: Klebstoff Struppener Straße 21 A 0125 Dresden 02 Zusammensetzung / Angaben zu Bestandteilen

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt

EG-Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 5 ABSCHNITT 1: des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von

Mehr

Die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU Die neue Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU Winfried Schock Leiter der Benannten Stelle für Druckgeräte der TÜV SÜD Industrie Service GmbH Mitteldeutsche Druckgerätetage Merseburg, 10.11.2016 Folie 1 Neue

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Überarbeitet am 29.08.2012 Version 1.3 ABSCHNITT 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator REACH Registrierungsnummer 01-2119381291-42-0000 1.2 Relevante

Mehr

Chemikalienrecht I. Dr. Hennicke Kamp

Chemikalienrecht I. Dr. Hennicke Kamp Chemikalienrecht I Dr. Hennicke Kamp 1 Chemikalienrecht - Rechtliche Grundlagen 1 Das EU-Rechtssystem 2 Das Chemikaliengesetz 3 Begriffdefinitionen 4 Anmeldung neuer Stoffe 5 Ermächtigungsgrundlagen 6

Mehr

S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T. Lonza-Sol N

S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T. Lonza-Sol N S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T gemäss dem Global Harmonized System (weltweit harmonisierten System) 1. Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Verwendung des Stoffes/der

Mehr

Der Wortlaut der angeführten R-Sätze ist dem Kapitel 16 zu entnehmen. 4 Erste-Hilfe-Maßnahmen Allgemeine Hinweise:

Der Wortlaut der angeführten R-Sätze ist dem Kapitel 16 zu entnehmen. 4 Erste-Hilfe-Maßnahmen Allgemeine Hinweise: Druckdatum: 22.10.2007, Überarbeitet am: 22.10.2007 Seite 1 / 5 1 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Firma: Krischanweg 45 i DE-12359 Berlin Telefon: 030-681 48 74 Fax: 030-681 48 74

Mehr

Version: 1.4 Überarbeitet am Druckdatum

Version: 1.4 Überarbeitet am Druckdatum 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname : 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT SEFRA S 28-1

SICHERHEITSDATENBLATT SEFRA S 28-1 SICHERHEITSDATENBLATT SEFRA S 28-1 ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1. Produktidentifikator Handelsname SEFRA S 28-1 Produkt Nr. 1225 281 1.2. Relevante identifizierte

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt

EG-Sicherheitsdatenblatt Druckdatum : 27.11.2008 Seite 1 von 5 1. Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung Weitere Handelsnamen Locron S Verwendung des Stoffes/der Zubereitung

Mehr

Notfallrufnummer. [1] Die Berücksichtigung der GHS-Kennzeichnung hat nur Informationscharakter, Mischungen werden erst ab 2015 durch GHS geregelt

Notfallrufnummer. [1] Die Berücksichtigung der GHS-Kennzeichnung hat nur Informationscharakter, Mischungen werden erst ab 2015 durch GHS geregelt 1. Stoff/Zubereitungs und Firmenbezeichnung Produktbezeichnung Bikuthan 2K Flüssigkomponente Firma Notfallrufnummer Abteilung Forschung & Entwicklung Telefon: ++494941970933 Mail: info@koester.eu oder

Mehr

Gefahrstoffsymbole. GHS (Global harmonisiertes System) (Schwarze Symbole in rot umrandeter Raute) EU-Recht (orange Piktogramme)

Gefahrstoffsymbole. GHS (Global harmonisiertes System) (Schwarze Symbole in rot umrandeter Raute) EU-Recht (orange Piktogramme) Gefahrstoffsymbole GHS (Global harmonisiertes System) (Schwarze Symbole in rot umrandeter Raute) EU-Recht (orange Piktogramme) Piktogramme mit GHS-Symbole und Warnhinweise n T + reizend Gemische bis 06/2015:

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT PANDOMO SP-F Porenfüller

SICHERHEITSDATENBLATT PANDOMO SP-F Porenfüller SICHERHEITSDATENBLATT ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1. Produktidentifikator Handelsname Produkt Nr. 22403 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt

EG-Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 7 ABSCHNITT 1: des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Taski Jontec ESD F2k Überarbeitet am: 2014-08-05 Version: 08.0 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator

Mehr

Leitfaden zur Informationsweitergabe in der Lieferkette beim Umgang mit Nanomaterialien über das Sicherheitsdatenblatt

Leitfaden zur Informationsweitergabe in der Lieferkette beim Umgang mit Nanomaterialien über das Sicherheitsdatenblatt VERBAND DER CHEMISCHEN INDUSTRIE e.v. Leitfaden zur Informationsweitergabe in der Lieferkette beim Umgang mit Nanomaterialien über das Sicherheitsdatenblatt Stand: 6. März 2008 Inhalt I. Allgemeine Erläuterungen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Dübelfix, Flüssigdübel 2K 25ml

Sicherheitsdatenblatt Dübelfix, Flüssigdübel 2K 25ml Sicherheitsdatenblatt Dübelfix, Flüssigdübel 2K 25ml Art.-Nr. 294 501 600 001 1 Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Produkt: Flüssigdübel (Harz) Registrierungsnummer: Verwendung: Klebstoff Identifizierte

Mehr

EG-Sicherheitsdatenblatt

EG-Sicherheitsdatenblatt ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname JACKODUR KF 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen,

Mehr

Düngeharnstoff Identcode: 0004 Überarbeitet am: 09.01.2012 Version: 2.0 (MSDS_DE/DE) Druckdatum: 09.01.2012

Düngeharnstoff Identcode: 0004 Überarbeitet am: 09.01.2012 Version: 2.0 (MSDS_DE/DE) Druckdatum: 09.01.2012 1. BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS Produktidentifikatoren: Handelsname: Stoffname: Harnstoff EG-Nr.: 200-315-5 REACH Registrierungsnummer: 01-2119463277-33-0007 CAS-Nr.: 57-13-6

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Überarbeitet am: August 2010 Druckdatum: 30.08.2010 Seite 1 / 7 01. Stoff-/ Gemisch- und Firmenbezeichnung Handelsname Camerlin Weitere Angaben UBA-Nr. 22300010 Verwendung Teppichboden- und Polsterreinigung

Mehr

: ANTIFREEZE LIQUID. Dieses Gemisch enthält keine anzeigepflichtigen Substanzen gemäß den Kriterien aus 3.2 des Anhangs II der REACH-Verordnung

: ANTIFREEZE LIQUID. Dieses Gemisch enthält keine anzeigepflichtigen Substanzen gemäß den Kriterien aus 3.2 des Anhangs II der REACH-Verordnung Ausgabedatum: 23-05-2010 Überarbeitungsdatum: 09-10-2014 Ersetzt: 23-05-2010 Version: 2.0 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktform

Mehr

: Engine Oil Stop Leak - Öl-Leck-Stop

: Engine Oil Stop Leak - Öl-Leck-Stop MSDS Version: E03.00 Ausgabedatum: 14/08/2013 Blend Version: 4 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktname Produktcode : Engine Oil

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt Canon Gr. 1508 Schwarz Sicherheitsdatenblatt gemäß EU-Richtlinie 1907/2006 (REACH) Inkjet-Tinte für Canon ip3600/4600 Serie Stand vom 23.06.2009 1. Produkt- und Firmenbezeichnung

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) 1907/2006 1. BEZEICHNUNG DES GEMISCHES UND FIRMENBEZEICHNUNG 1.1 Bezeichnung des Gemisches: Andere Bezeichnungen: NaOH 4%ig 1.2 Verwendung des Gemisches: Die Natronlauge wird zur Neutralisierung der zuvor angesäuerten

Mehr

1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens

1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Sicherheitsdatenblatt Copyright, 2012, 3M Alle Rechte vorbehalten. Das Vervielfältigen bzw. Herunterladen dieses Dokuments ist ausschließlich zu dem Zweck gestattet, sich mit der richtigen Anwendung und

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Clax Neutrapur 60A1 Überarbeitet am: 2014-11-11 Version: 01.0 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT

SICHERHEITSDATENBLATT Blatt : 1 Ausgabe nr: 1 1. STOFF-/ZUBEREITUNGS- UND FIRMENBEZEICHNUNG Handelsname : Blei-Säure Batterie mit säurepack Verwendung des Stoffs/der Zubereitung : Starterbatterie Firma : Landport B.V. Ramgatseweg

Mehr

S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T

S I C H E R H E I T S D A T E N B L A T T info@gipsbörse.de knetsilikon 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Angaben zum Produkt / Handelsname: knetsilikon Angaben zum Lieferanten gipsbörse Ludwig-Thoma-Straße 16 86316 Friedberg www.gipsbörse.de

Mehr

Sicherheitsdatenblatt gem. 93 / 112 / EWG

Sicherheitsdatenblatt gem. 93 / 112 / EWG Seite 1 von 5 01. Stoff / Zubereitungs Firmenbezeichnung Firma: Telefon: Telefax: Notrufnummer: Am Ochsenwald D66539 Neunkirchen 068214040 0682142244 068214040 02. Zusammensetzung / Angaben zu Bestandteilen

Mehr

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 Überarbeitet am:2012-10-08 Suma Coffee Tabs CT ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Version02 1.1 Produktidentifikator

Mehr

Sicherheitsdatenblatt nach (EG) 1907/2006

Sicherheitsdatenblatt nach (EG) 1907/2006 Seite 1 von 7 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Produktnahme: 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen,

Mehr

Zusätzliche Hinweise: Der Wortlaut der angeführten Gefahrenhinweise ist dem Punkt 16 zu entnehmen.

Zusätzliche Hinweise: Der Wortlaut der angeführten Gefahrenhinweise ist dem Punkt 16 zu entnehmen. 1. Angaben zum Produkt Handelsname: Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Lieferant: The Pinball Cleaner Reiniger (tensidische Formulierung) Pinballcenter GmbH Römerstr. 11 D- 89077 Ulm Tel.: +49 (0)731

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH)

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Version: 4 Bearbeitungsdatum: 18.05.2015 Druckdatum: 18.05.2015 Seite: 1 1. Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemischs und des Unternehmens Produktidentifikator Bezeichnung / Handelsname: REACH Registrierungsnr.:

Mehr

Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt Sicherheitsdatenblatt Diaphragmareiniger (9892) 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Verwendung des Stoffes/ der Zubereitung Chemische Charakterisierung Reinigung/Wartung von ph-elektroden.

Mehr

SICHERHEITSDATENBLATT DAZIDE ENHANCE

SICHERHEITSDATENBLATT DAZIDE ENHANCE SICHERHEITSDATENBLATT 1. Stoff-/Zubereitungs- und Firmenbezeichnung: Bezeichnung des Stoffes: Anwendungsbereich: DAZIDE ENHANCE Wachstumsregulator für den professionellen Gartenbau Anbieter: Fine Agrochemicals

Mehr